Hot Jazz Club - September 2018

DoctoneMS

Monatsprogramm September 2018

HOT

SEPTEMBER 2018

JazzCLUB

www.hotjazzclub.de

DI 04.09.

SVAVAR KNÚTUR

FR 14.09.

DAVE GOODMAN &

GROOVE MINISTER

DI 18.09.

ROB MO & WILLIE J. LAWS

FR 21.09. FOTO

COSMO KLEIN &

THE PHUNKGUERILLA TRIO

SA 22.09.

WELLBAD

FR 28.09.

MIU


KONZERTE IM SEPTEMBER

SA 01 Custard Pies A Tribute To Led Zeppelin 21:00 9 – 13

Pascal Cherouny (voc, g), Marco Menzer (dr), Markus Kerkeling (b, g)

SO 02 After Church Club JaB Jazz & Blues

15:00 Eintritt frei

MO 03 Monday Night Session Phil Wood Trio Groove Music 21:00 Eintritt frei

DI 04 Svavar Knútur Singer/Songwriter 20:00 15 – 19

Svavar Knútur (voc, g)

MI 05 Das Jazzgebläse Big Band Jazz

21:00 Eintritt frei

FR 07 The Solution Roots Rock Reggae 21:00 10 – 14

Kevin Winde (voc), Michael Namysl (sax), Myron Meekes (g),

Christian Merle (g), Simon Terhardt (b, voc), Christian Fischer (keys),

Christoffel (dr), Domingus Tetelepta (perc, voc)

SA 08 Lou Canova Funk, Soul & Pop 21:00 7 – 11

Marko Adam-Latour (voc, perc), Rosa Latour (voc, sax), Matthias

Kurzhals (sax), Matthias Wittler (sax), Matthias Klotz (tp), Christoph

Schaaf (keys), Jürgen Arrenberg (g), Michael Krancioch (b), Eddi Lewald (dr)

SO 09 After Church Club Gereon Homann & Friends 15:00 Eintritt frei

MO 10 Monday Night Session The Spam Jazz

21:00 Eintritt frei

DI 11 Die Zwillinge Jazzuniversität Swing, Blues & Dixieland 20:00 Eintritt frei

Richie Bracht (voc, sax), Gerd Bracht (voc, b), Matthias Fleige (voc, g, tb)

MI 12 Latin & Salsa Jam mit Grupo Vacila

21:00 Eintritt frei

FR 14 Dave Goodman & Groove Minister Singer/Songwriter 20:00 14 – 18

Dave Goodman (voc, g), Martin Röttger (perc)

SA 15 Martin Centaury

& The Space Messengers Funk, Rock & Jazz 21:00 – 6 9

Martin Centaury (voc), Franziskus Keusgen (g), Aaron Falk (b),

Charly Beat (keys), Patches (dr)

SO 16 After Church Club DUdo Schräder & Friends 15:00 Eintritt frei

MO 17 Monday Night Session Manfred Wex & Band Jazz

DI 18 Rob Mo & Willie J. Laws Blues, Funk & Rock 20:00 16 – 20

Roberto Morbioli (voc, g), Willie J. Laws (voc, g),

Stefano Dallaporta (b), Sergio Ratti (dr)

MI 19 Songs & Whispers Singer/Songwriter

20:00 Eintritt frei

DO 20 Open Stage Singer/Songwriter Special

21:00 Eintritt frei

FR 21 Cosmo Klein & The Phunkguerilla Funk, Soul & Pop 21:00 12 – 16

Cosmo Klein (voc, dr, g), Claus Fischer (b, dr, g), Tobias Philippen (keys)

SA 22 WellBad Blues, Folk & Rock 21:00 16 – 20

Daniel Welbat (voc, g), Simon Andresen (keys), Stefan Reich (b),

Lennard Eggers (g), Basti Meyer (dr), Joachim Refardt (keys, tp)

SO 23 After Church Club Knut Hagedorn Trio

15:00 Eintritt frei

SO 23 Damsels In Distress Swing

20:00 Eintritt frei

Leitung: Richie Bracht

MO 24 Monday Night Session Snakatak Jazz & Fusion 21:00 Eintritt frei

DI 25 Jazzkitchen WSfM Big Band feat.

Kristina Labs & Michael Jahning Jazz, Funk & Latin 20:00 Eintritt frei

FR 28 Miu Soul, Pop & Jazz 21:00 16 – 20

Miu (voc), Arne Vogeler (g), Joscha Farries (keys),

Daniel Otte (b), Jonas Winkler (dr)

SA 29 Lady Aga feat. Christian Kappe Modern Jazz 21:00 10 – 14

Agata Ciurkot (p), Christian Kappe (tp, flgh),

Michael Bohn (b), Stefan Schneider (dr)

SO 30 After Church Club Ronald Lechtenberg Smokey Music 15:00 Eintritt frei

MO bis SA ab 19 Uhr • SO ab 15 Uhr geöffnet

zzgl. Gebühren

*

€ Vorverkauf *

€ ermäßigt

€ Abendkasse


DI 04.09. SVAVAR KNÚTUR

FR 07.09. THE SOLUTION

HIGHLIGHTS IM SEPTEMBER

COSMO KLEIN & THE PHUNKGUERILLA TRIO FR 21.09. | 21:00

Cosmo Klein & The Phunkguerilla haben bereits dreimal den Hot Jazz

Club mit ihrer Mischung aus Electro und Funk auf den Kopf gestellt.

Bekannt dafür, immer in hochkarätig besetzten Formationen zu spielen,

schlagen sie dieses mal maximal minimiert auf. Claus Fischer und

Cosmo Klein, beide Multiinstrumentalisten an Bass, Gitarre und

Schlagzeug nehmen das Meiste selbst in die Hand. Zusammen mit

Tobias Philippen am Keyboard absolvieren die beiden ein "musikalisches

Zirkeltraining", was die Songs der beiden Alben" Kingdom On

Fire" und "Let´s Work" in einem völlig anderen Licht erstrahlen lässt.

Weniger ist in diesem Fall mehr und das Trio verspricht einen ganz neuen

Blickwinkel auf die Musik des Projekts aus Berlin und Köln. Claus

Fischer und Cosmo Klein gründeten das musikalische Netzwerk "The

Phunkguerilla" im Jahr 2008. Das Ziel war es, feinsten Funk und Soul

aufzunehmen und auf die Bühne zu bringen. Über die Jahre entwickelte

sich das Netzwerk aus über 40 Musikern zu einer festen Band. Cosmo

Klein & The Phunkguerilla veröffentlichten bisher zwei Alben. Das

Debüt "Let´s Work" produzierten Klein und Fischer zu zweit, wobei

Claus Fischer die meisten Instrumente auf der Platte selbst einspielte.

Gepaart mit den programmierten Beats von Cosmo Klein ergab sich

damals eine Mischung aus organischem Funk und Soul und elektronischer

Musik, die bis heute den Sound der Band ausmacht. "Kingdom On

Fire" wurde dann mit der über Jahre gewachsenen Band eingespielt und

bringt ihren Stil energiegeladen und höchst musikalisch auf den Punkt.

Hafenweg 26 b | 48155 Münster | www.hotjazzclub.de | Fax 0251 - 68 66 84 32

Büro 0251 - 68 66 79 – 08 | Reservierung – 09 | Club –10 | Booking 0251 - 68 66 84 31

info@hotjazzclub.de | reservierung@hotjazzclub.de | booking@hotjazzclub.de

Konzept HJC & Martin Peitz | Layout Udo Maraun | Endredaktion Christian Huys


FR 14.09. DAVE GOODMAN

& GROOVE MINISTER

SA 15.09. MARTIN CENTAURY

& THE SPACE MESSENGERS

ROB MO & WILLIE J. LAWS DI 18.09. | 20:00

Der charismatische und international renommierte Morblus-Frontman

und Blues-Titan Rob Mo trifft auf den "Prophet Of Funky Texas Music"

Willie J. Laws! In einem explosiven Gitarrenbattle begegnen sich zwei

Ausnahmemusiker, die trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft eines

gemeinsam haben: Das Leben für den Blues und eine unbändige Energie

und Leidenschaft beim Spiel mit Stimme und Saiten. Rob Mo, geboren in

Verona/Italien, und "The Real Deal" Willie J. Laws von der Golfküste

Texas’ sind Meister darin, das Publikum mit der Kraft ihrer virtuosen

Gitarrenklänge in ihren Bann zu ziehen und beeindrucken mit Improvisation

und Kreativität. Vor allem mit beeindruckenden Soloeinlagen stellen

beide Musiker ihr Können mühelos unter Beweis und sorgen für einen

Konzertabend, den man so schnell nicht vergisst. Rob Mo kann bereits

auf seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Preson Shannon, Roomful

Of Blues und Guitar Shorty zurückblicken. Willie J. Laws war als

Opener bei Tourneen von BB King, Etta James und Buddy Guy zu

hören. An diesem Abend gibt es die beiden Ausnahmemusiker im

Doppelpack!

SVAVAR KNÚTUR DI 04.09. | 20:00

Wer schon einen Auftritt von Svavar Knútur miterleben durfte, wird sich

noch lange daran erinnern. Seine Konzerte sind eine emotionale Achterbahnfahrt

zwischen zu Tränen gerührt bis vor Lachen weinend, die einen

in seinen Bann ziehen und nicht mehr so schnell loslassen. Dem Schmerz

und der Angst der langen Winter, sowie der Schlaflosigkeit der 24

Stunden scheinenden isländischen Sommersonne Ausdruck verleihend,

hat sich Knútur in den letzten Jahren zu einem heiteren und außergewöhnlichen

Sänger und Songwriter gemausert. Der vielseitige isländische

www.pianomicke.de


DI 18.09. ROB MO & WILLIE J. LAWS

SA 22.09. WELLBAD

Musiker erzählt mit "watteweicher, nordisch entrückter Folkmusik" vom

harten aber nicht freudlosen Leben der Menschen am rauen isländischen

Westfjord. Brisbanes Rave Magazin schrieb dem jungen Troubadour eine

"Ohnmacht erregende Stimme" zu und hob die "wundervolle Schlichtheit

und ungefilterten Emotionen in seinen Songs" hervor. Im vergangenen

Jahr erschien sein aktuelles Album "My Goodbye Lovelies" beim

Label Nordic Notes. Mit diesem Album fasst Svavar Knútur seine liebsten

Zugabesongs zusammen, welche meistens Interpretationen von

bekannten aber auch weniger bekannten Songs sind. Songs, die er gerne

spielt, um sich von seinem Publikum zu verabschieden – fröhliche, traurige,

humorvolle, düstere und kraftvolle Songs.

WELLBAD SA 22.09. | 21:00

Seine markante Kratzstimme ist staubtrocken wie der Boden im Death

Valley, der Vollbart ist stachelig wie ein Wüstenkaktus, die Atmosphäre

seiner Songs erinnert an Filmszenen von Jim Jarmusch, Quentin

Tarantino oder David Lynch. Der 27jährige Hamburger Sänger und

Songwriter Daniel Welbat mischt derzeit die Szene auf, ist live ein leidenschaftliches

Powerpaket und hinterlässt mit seiner exzellenten Band

WellBad beeindruckte Kritiker ebenso wie ein begeistertes Publikum! Im

September 2017 haben WellBad ihr drittes Album herausgebracht: "The

Rotten"! Gepaart mit dem schmutzig-rohen Sound seiner fünf

Bandkollegen kreiert der Hamburger Singer-Songwriter einen kauzigen

Stilmix, der Bluesfeeling pur in die Jetztzeit transportiert und keine

Genregrenzen kennt. So entsteht eine modern interpretierte Form von

Blues für Leute, die gar nicht wissen, dass sie auf Blues stehen.

DAVE GOODMAN & GROOVE MINISTER FR 14.09. | 20:00

Dave Goodman genießt als Gitarrist und Sänger dank seiner unverwechselbaren

Stimme und seiner virtuosen Gitarrentechnik rund um den

Globus einen unverwechselbaren Ruf. Er singt und spielt meist als

Solokünstler und war unter anderem als Support für Peter Maffay und

Joan Armatrading aktiv. In seiner facettenreichen Musik sind die frühen

musikalischen Einflüsse ebenso hörbar wie die Farbpalette der anglo-


FR 28.09. MIU

SA 29.09. LADY AGA FEAT. CHRISTIAN KAPPE

amerikanischen und der irisch-keltischen Musik. Auf der Bühne ist Dave

Goodman Musiker, Storyteller und Entertainer in einem. Er verbindet eindrucksvollen

Gesang, Gitarrenspiel auf Weltklasse-Niveau, Geschichten

und Humor zu einem einzigartigen Erlebnis. Im Hot Jazz Club trifft er

heute auf den "Groove Minister" Martin Röttger, der das peruanische

Schlaginstrument Cajon zu einem vollwertigen Schlagzeugersatz etabliert

und damit zahlreiche national und international bekannte Größen

wie Ian Anderson, Lousiana Red und Chuck Berry begleitet hat. Seit

mehr als 20 Jahren tourt er durch ganz Europa, die USA und Russland.

Seine minimalistische Ausrüstung und ungebremste Spielfreude lösen

beim Publikum regelrechte Begeisterungsstürme aus. Zusammen

verblüffen Dave Goodman und Martin Röttger nicht nur durch ihre

eigenen musikalischen Fähigkeiten, sondern vielmehr durch ihr interaktives

Zusammenspiel, das dieses Duo klingen lässt wie eine große Band.

Jedes ihrer Konzerte ist ein einmaliges Erlebnis. Diese beiden Künstler

sind mehr als Musik!

MIU FR 28.09. | 21:00

Es liest sich ein bisschen wie das Drehbuch eines Films. Eine junge Frau

aus Hamburg, die irgendwas mit Werbung macht, fliegt nach New York,

spielt dort "einfach so" im The Bitter End, einem der legendärsten Live-

Clubs der Welt, und fragt sich danach, ob sie nicht doch ihrer wahren

Leidenschaft, dem Singen und Musik machen, nachgehen sollte. Wenige

Jahre später, im November 2016 gibt sie mit einer 10köpfigen Band das

erste verstärkte Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie noch vor der

offiziellen Eröffnung und hat sich als Soulpop-Sängerin in der Musikszene

etabliert. So kitschig es klingt, so gern erzählt man doch von Mius Weg

ins Musikbusiness. Vor zwei Jahren, mit Veröffentlichung ihres Debüts,

war die junge Hamburger Sängerin plötzlich in aller Munde. Sie besitze

"den Soul von Donny Hathaway, den Charme einer Audrey Hepburn

aber auch das abgründige von Amy Winehouse und die Stärke einer

Adele", lobte beispielsweise das Hamburger Abendblatt. Das

Deutschlandradio sieht in ihr "die nächste Generation des deutschen

Soul". Nun hat Miu mit ihrer Band ihr zweites Album aufgenommen.


HÖRBEISPIELE SEPTEMBER


LISA LYSTAM FAMILY BAND

BLUES & ROOTS

21:00|VVK 16 €|AK 20 €

SA 06.10.

JENNY & THE MEXICATS

JAZZ, LATIN & WORLD MUSIC

21:00|VVK 19 €|AK 23 €

FR 12.10.

OHRENPOST

POP

20:00|VVK 12 €|AK 16 €

VORSCHAUFR 05.10.

S0 14.10.

KJETIL MULELID TRIO

MODERN JAZZ

20:00|VVK 12 €|AK 16 €

DO 18.10.

MIKE ANDERSON

SOUL & BLUES

20:00|VVK 16 €|AK 20 €

SA 20.10.

BIG DADDY WILSON

ACOUSTIC BLUES

21:00|VVK 21 €|AK 26 €

DO 25.10.

HENRIK FREISCHLADER BAND

BLUES & ROCK

20:00|VVK 23,50 €

TICKETS online unter www.hotjazzclub.de oder www.adticket.de,

im HOT JAZZ CLUB und den bekannten Vorverkaufsstellen.


DI 30.10.

BERGE

SINGER/SONGWRITER

20:00|VVK 15 €|AK 19 €

MI 31.10.

PINSKI

ROCK & POP

20:00|AK 9 €|AK erm. 6 €

FR 02.11.

THE URBAN TURBANS

SKA, REGGAE & BALKAN SWING

21:00|AK 9 €|AK erm. 6 €

SA 03.11.

RANDY HANSEN

THE MUSIC OF JIMI HENDRIX

21:00|VVK 20 €|AK 25 €

S0 04.11.

DANIEL PUENTE ENCINA & BAND

LATIN, JAZZ & CROSSOVER

20:00|VVK 16 €|AK 20 €

FR 09.11.

THE KUTIMANGOES

AFRO BEAT

20:00|VVK 17 €|AK 20 €

DI 13.11.

KIERAN GOSS

& ANNIE KINSELLA

SINGER/SONGWRITER

20:00|VVK 23 €|AK 28 €

SITZPLATZ-RESERVIERUNG:

0251-68667909 oder reservierung@hotjazzclub.de


FR 16.11.

ENEMY: KIT DOWNES,

FRANS PETTER ELDH

& JAMES MADDREN

JAZZ & POP

21:00|VVK 16 €|AK 20 €

SA 17.11.

THE SILVERETTES

ROCKABILLY & ROCK’N’ROLL

21:00|VVK 14 €|AK 18 €

SO 18.11.

AYNSLEY LISTER & BAND

BLUES & ROCK

20:00|VVK 16 €|AK 20 €

FR 23.11.

JIMMY CORNETT

& THE DEADMEN

BLUES & SOUTHERN ROCK

21:00|VVK 16 €|AK 20 €

SA 08.12.

JESSICA GALL

VOCAL JAZZ & POP

21:00|VVK 12 €|AK 16 €

SO 09.12.

LYAMBIKO

JAZZ & POP

20:00|VVK 24 €|AK 29 €

SA 29.12.

JAZZPOETEN XXL

JAZZ, CHANSON & KABARETT

21:00|VVK 15 €|AK 19 €


HÖRBEISPIELE VORSCHAU


DANCEFLOOR IM SEPTEMBER

SAMSTAG 01.09. | 23:00 | AK 6 €

ROCK CLUB VON 1964 BIS 2018

Der Hot Jazz Club wird jeden 1. Samstag zum Hot Rockin' Club! 60er und

70er Beat & Rock treffen auf Crossover und Alternative der 90er und 00er

Jahre! Groovige Licks & geschütteltes Haar garantiert! ROCK ON!

FREITAG 07.09. | 23:00 | AK 5 €

TURNSCHUHPARTY ZEITREISE EDITION

Schnallt die Turnschuhe fest und RIDE WITH ME: ALL AROUND THE WORLD und STEP

BY STEP durch die 60er bis 00er. Wenn du auch ein ROCKETMAN oder SON OF A

PREACHERMAN bist, COME ON OVER, sing & tanz mit Dj Sylvie - ALL NIGHT LONG!

SAMSTAG 08.09. | 23:00 | AK 6 €

URBAN DANCE NIGHT CLASSICS & NU BEATS

Dancefloor Classics & Nu Beats treffen auf Funk, Soul, Reggae und mehr.

Für alle, die eine unverwechselbare Party erleben wollen! Get a taste of it!

DJ: Herr Lehmann

MITTWOCH 12.09. | 21:00 | EINTRITT FREI

LATIN & SALSA JAM MIT TRES TRISTES TIGRES UND DJ JUAN PA

MITTWOCH 26.09. LATIN & SALSA PARTY MIT DJ JUAN PA

FREITAG 14.09. | 22:00 | AK 8 €

CLUB 40 PARTY CHARTS & CLASSICS

DAS Partyformat für alle feierwilligen Leute ab Mitte 30!

Mit ausgewählten Hits & Classics aus mehreren Jahrzehnten sowie

dem Besten von heute aus den Bereichen Pop - Funk - Soul - groovy Beats!

SAMSTAG 15.09. | 23:00 | AK 6 €

FLASHDANCE 80S PARTY

What a feeling! You can have it all, now you’re dancing for your life!

Take your passion. Make it happen.

FREITAG 21.09. | 23:00 | AK 5 €

TAKE ME OUT INDIEROCK

TAKE ME OUT holt die "Goldene Zeit" des Indierock zurück!

Und noch viel mehr: Ergänzt wird das Ganze mit ein paar Postpunk- und

Indieklassikern aus den 80ern, ein bisschen Noise- und Britpop - und mit

passendem, druckvollem Indierock der Gegenwart. Mit eavo.

SAMSTAG 22.09. | 23:00 | AK 6 €

SCENE & HEARD FUNK, SOUL & WORLDBEAT

Jeden vierten Samstag: Tanzen bis zum Umfallen in der langen Nacht

der Subkultur mit Honest John: Funk, Soul, Hip Hop, Rap, Disco, Reggae,

Acid Jazz, R&B, World Beat, Black Music ...

FREITAG 28.09.| 23:00 | AK 5 €

ONE MORE TIME 0ER-JAHRE PARTY

Eine musikalische Reise durch die 2000er.

Pop, House, Beats und Rock mit DJ Puddel.

SAMSTAG 29.09. | 23:00 | AK 6 €

TARANTINO-PARTY SOUNDTRACKS & MORE

Music from and inspired by Pulp Fiction, Reservoir Dogs, From Dusk till

Dawn, Desperado, Jackie Brown, Kill Bill, Death Proof, Django Unchained...

Funk, Soul, Soundtracks, Twist & Rock mit DJ Raffa.

Weitere Magazine dieses Users