Berner Kammerorchester Saison 2020/2021

BernerKammerorchester

Das Saisonprogramm des Berner Kammerorchesters 2020/2021 mit Künstlern wie Renato Kaiser, Martina Hügi, Rebekka Lindauer, Matto Kämpf, Patrick Secchiari, Marysol Schalit, Christina Daletska, Raphael Höhn, Gerardo Garciacano, T42dance, Kaspar Zehnder, Philippe Bach, Jordanka Milkova, Siyabonga Maqungo und dem Ensemble ardent.

1. Abo-Konzert

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart Duo G-Dur, KV 423

(1756 – 1791)

Paul Hindemith

(1895 – 1963)

Septett für Bläser

Alexander Porfirjewitsch Eine Steppenskizze

Borodin

aus Mittelasien

(1833 – 1887) (Bearbeitung Andreas

N. Tarkmann)

Fazil Say

Alla Turca Jazz

(*1970) Fantasie über das Rondo

aus der Klaviersonate

A-Dur, KV 331 von

Wolfgang Amadeus Mozart

Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich das Berner Kammerorchester

ein neues Konzertkonzept überlegt, das den ZuhörerInnen und Musiker-

Innen ganz im Rahmen der angeordneten Schutzmassnahmen des BAG

ein unvergessliches Kulturerlebnis ermöglicht.

In Zusammenarbeit mit dem Bernischen Historischen Museum

und den herausragenden Slam-PoetInnen Rebekka Lindauer, Martina

Hügi, Matto Kämpf und Renato Kaiser (Gewinner des Salzburger Stiers

2020) bringt das BKO ein nicht alltägliches Kulturformat nach Bern.

In den Räumen des Museums, die unterschiedlichen Themen wie

dem Nahen Osten, aber auch Albert Einstein oder dem Migrationshintergrund

des Menschen gewidmet sind, erklingen kammermusikalische

Meisterwerke in Zwiesprache mit gesellschaftsrelevanten, skurrilen und

nachdenklichen Texten. Machen Sie sich auf einen Rundgang durch das

Museum gefasst, wie Sie ihn noch nie erleben durften, und geniessen Sie

das einzigartige Ambiente.

Info: Zwischen 13.00 und 22.00 werden bis zu 18 Rundgänge mit verschiedenen

Inhalten durchgeführt. Die Zeiten und Verfügbarkeiten sind auf der

Website des BKO ersichtlich. Die Teilnehmerzahl pro Rundgang ist beschränkt.

Wir bitten Sie deshalb, den Vorverkauf zu nutzen.

1

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine