Views
1 week ago

Sony VPCF13S1E - VPCF13S1E Mode d'emploi Allemand

Sony VPCF13S1E - VPCF13S1E Mode d'emploi Allemand

Peripheriegeräte >

Peripheriegeräte > Anschließen eines externen Anzeigegeräts n 82 N ✍ Weitere Informationen zur Einrichtung und Verwendung finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers. Das HDMI-Kabel überträgt sowohl Video- als auch Audiosignale. So schleifen Sie ein digitales Audioausgabegerät zwischen Computer und Fernsehgerät ein Sie können einen hochwertigen A/V-Receiver oder einen anderen Raumklang-Decoder über eine HDMI-Verbindung zwischen den Computer und das Fernsehgerät einschleifen. ! Schließen Sie zunächst das Fernsehgerät über ein HDMI-Kabel an den Receiver oder Decoder an. Verbinden Sie erst danach den Receiver oder Decoder mit dem Computer. Damit der Ton über das mit dem HDMI-Anschluss verbundene Gerät ausgegeben werden kann, müssen Sie das Audioausgabegerät ändern. Die entsprechenden Informationen finden Sie unter Wie ändere ich das Gerät für die Audioausgabe? (Seite 166). 1 Schalten Sie das Fernsehgerät ein, und aktivieren Sie dessen HDMI-Eingang. 2 Schalten Sie den A/V-Receiver oder Raumklang-Decoder ein, und aktivieren Sie dessen HDMI-Eingang. 3 Verbinden Sie das eine Ende eines HDMI-Kabels mit dem HDMI-Eingang des Receivers oder Decoders und das andere Ende mit dem HDMI-Anschluss des Computers. ✍ Sie können die Bildschirmauflösung des angeschlossenen Fernsehgeräts am Computer einstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Warum wird ein Video auf dem LCD-Display nicht angezeigt? (Seite 157). Bei einer HDMI-Verbindung kann die Lautstärke nur am angeschlossenen Audiogerät eingestellt werden. Das Einstellen der Lautstärke am Computer ist nicht möglich.

Peripheriegeräte > Auswählen des Anzeigemodus n 83 N Auswählen des Anzeigemodus Wenn ein externes Anzeigegerät angeschlossen ist, können Sie festlegen, ob das Computerdisplay oder das externe Gerät als primäres Anzeigegerät dienen soll. ✍ Möglicherweise können Sie denselben Inhalt nicht gleichzeitig auf dem LCD-Display Ihres Computers und dem externen Anzeigegerät oder Projektor ausgeben. Dies ist vom Typ des externen Geräts abhängig. Schalten Sie zuerst das externe Anzeigegerät und danach den Computer ein. So wählen Sie den Anzeigemodus mit der Tastenkombination „Fn+F7“ aus Sie können den Anzeigemodus mit der Tastenkombination Fn+F7 auswählen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Fn-Tastenkombinationen (Seite 33). So wählen Sie den Anzeigemodus über die Anzeigeeigenschaften aus 1 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, und wählen Sie Bildschirmauflösung aus. 2 Wählen Sie in der Dropdown-Liste Mehrere Anzeigen die gewünschte Einstellung aus, und klicken Sie auf OK.