Views
1 month ago

Sony VPCJ11M1E - VPCJ11M1E Mode d'emploi Allemand

Sony VPCJ11M1E - VPCJ11M1E Mode d'emploi Allemand

Arbeiten mit Ihrem

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > „Memory Stick“ n 58 N Formatieren eines „Memory Stick“ So formatieren Sie den „Memory Stick“ Der „Memory Stick“ ist standardmäßig formatiert und einsatzbereit. Wenn Sie ein Speichermedium mit Ihrem Computer neu formatieren möchten, gehen Sie wie folgt vor. ! Formatieren Sie den „Memory Stick“ unbedingt mit einem Gerät, das diese Medien unterstützt. Beim Formatieren des „Memory Stick“ werden alle darauf gespeicherten Daten gelöscht. Vergewissern Sie sich vor dem Formatieren, dass das Speichermedium keine wichtigen Daten enthält. Nehmen Sie den „Memory Stick“ nicht aus dem Steckplatz heraus, während er formatiert wird. Dies könnte Funktionsstörungen verursachen. 1 Suchen Sie nach dem „Memory Stick Duo“-Steckplatz (Seite 14). 2 Schieben Sie den „Memory Stick“ vorsichtig in den Steckplatz, bis er einrastet. 3 Klicken Sie auf Start und auf Computer. 4 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das „Memory Stick“-Symbol, und wählen Sie Formatieren. 5 Klicken Sie auf Gerätestandards wiederherstellen. ! Die Größe der Zuordnungseinheit und das Dateisystem können sich ändern. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Dateisystem nicht den Eintrag NTFS aus, da dies Funktionsstörungen verursachen könnte. ✍ Für den Formatierungsvorgang ist weniger Zeit erforderlich, wenn Sie unter Formatierungsoptionen die Option Schnellformatierung aktivieren.

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > „Memory Stick“ n 59 N 6 Klicken Sie auf Starten. 7 Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. ! Je nach „Memory Stick“-Typ kann das Formatieren einige Zeit dauern.