VDP-BV Leseproben

Allgemeines Polizei- und Ordnungsrecht für Berlin
Ausländerrecht für die Polizei - 102034 - Leseprobe
Basislehrbuch Kriminalistik - Leseprobe
Basislehrbuch Kriminaltechnik - Leseprobe
Bearbeitung von Jugendsachen - Leseprobe
Beschreibung und Identifizierung von Bekleidung - Leseprobe
Cybercrime - Leseprobe
Delikte gegen Kinder - Leseprobe
Der kriminalistische Beweis - Leseprobe
Eingriffsrecht Bayern - Polizeiliche Befugnisse zur Datenverarbeitung - Leseprobe
Eingriffsrecht NRW - Leseprobe
Fälle zum Ausländerrecht für Polizeibeamte - Leseprobe
Fälle zum Strafrecht für Polizeibeamte- Leseprobe
Gewalt durch Gruppen - Leseprobe
Gewalt im öffentlichen Raum - Leseprobe
Grundlagen der Kriminaltechnik II - Leseprobe
Häusliche Gewalt - Leseprobe
LuST-Brief 16 Grundlagen der Kriminaltechnik I - Leseprobe
Methodik - Leseprobe
Persönlichkeitsrechte von Polizeibeamten - Leseprobe
Polizei in Staat und Gesellschaft - Leseprobe
Polizeibeamte als Zeugen vor Gericht - Leseprobe
Polizeiforschung für Studium und Praxis - 100780 - Leseprobe
Polizeiliche Berufsethik - Leseprobe
Polizeiliche Führungslehre - Leseprobe
Polizeiliche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im digitalen Zeitalter - Leseprobe
Professionelle Polizeiliche Gesprächsführung - Leseprobe
Prüfungswissen Staats- und Verfassungsrecht - Leseprobe
Prüfungswissen Verkehrsrecht - Leseprobe
Raubdelikte - Leseprobe
Sexuelle Gewalt gegen Frauen - Leseprobe
Staat - Verfassung - Politik
Staatsrecht für Polizeibeamte - Leseprobe
Strafrecht für Polizeibeamte Band 1 - Leseprobe
Strafrecht für Polizeibeamte Band 2 - Leseprobe
Verdeckte personale Ermittlungen - Leseprobe
Verkehrsrecht - Leseprobe
Verkehrsstraftaten - Leseprobe
Verkehrsunfallaufnahme - Leseprobe
Vermögensabschöpfung - Leseprobe
Versammlungsfreiheitsgesetz für das Land Schleswig-Holstein (VersFG SH) - Leseprobe
Aufrufe
vor 2 Monaten

Ausländerrecht für die Polizei - 102034 - Leseprobe

  • Text
  • Polizei
  • Gesetz
  • Inhaltsverzeichnis
  • Schutz
  • Deutsche
  • Aufenthalt
  • Auflage
  • Verordnung
  • Republik
  • Einreise
  • Aufenthg
Seit den Ereignissen um die Flüchtlingsbewegungen im Herbst 2015 sieht sich eine Vielzahl von Behörden einem erhöhten Aufkommen vollkommen neuer Einsatz­lagen ausgesetzt – allen voran das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, die Ausländerbehörden, die Bundespolizei, die Landespolizeibehörden und der Zoll. Dieses Buch richtet sich an die Praktiker in den jeweiligen Behörden und liefert ihnen einen kompakten Überblick über die gesetzlichen Rechtsgrundlagen. Dabei setzt der Autor inhaltlich insbesondere folgende Schwerpunkte: - das Schengener Visa- und Einreisesystem, - Visa-Kategorien, Aufenthaltstitel (Deutschland/EU-/EWR-/Schengen-Staaten), - die verschiedenen Möglichkeiten der Aufenthaltsbeendung sowie - strafbewehrte Handlungen im Zusammenhang mit Einreise und Aufenthalt, z.B. unerlaubte Einreise, Erschleichen eines Aufenthaltstitels, Einschleusen von Drittstaatsangehörigen, passloser und unerlaubter Aufenthalt, Verleiten zum Asylmissbrauch, Straftaten nach dem FreizügG/EU. Ferner geht er ausführlich auf das Asylrecht und den internationalen Schutz ein (Sicherer Drittstaat, Eurodac, Dublin III).