Aufrufe
vor 10 Monaten

bonalifestyle-Ausgabe 1 | 2014

  • Text
  • Bona
  • Lifestyle
  • Kunst
  • Zeit
  • Wein
  • Salzburg
  • Bonalifestyle
  • Schweiz
  • Zinsen
  • Bonainvest
  • Bonacasa.ch

GESELLSCHAFT SCHÜTZEN

GESELLSCHAFT SCHÜTZEN Bild istock 48 49 LIFESTYLE bona

Schweres Geschütz Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, der Schiessplan ist publiziert: Nächstes Jahr findet das 57. Eidgenössische Schützenfest im Wallis statt. Doch wie attraktiv sind Schützen heute? SIMONE LEITNER Sie waren die Ersten, die sich formierten. Und die ersten, die Schweizerwerte und Geselligkeit im frühen 19. Jahrhundert feierten. Der Schützenverein wurde 1824 gegründet, als Vorreiter aller Vereine. Dann folgten der Turnverein und der Schweizer Alpenclub. Doch wie ist die Vereinsmoral 190 Jahre später? «Schützenvereine geniessen nach wie vor gutes Ansehen», sagt Guido Wüest, engagierter Schütze und viele Jahre prägendes Vorstandsmitglied des Kantonalverbands Züricher Schützenveteranen KZSV. Natürlich seien die Mitgliederzahlen im Vergleich zu vor 20 Jahren massiv gesunken. Das sei aber bei fast allen Vereinen so. Die Gründe: «Neben der allgemeinen gesellschaftlichen Entwicklung hat auch die Veränderung in der Armee grossen Einfluss gehabt», fasst Wüest zusammen. Und auch das zeitgeistige Thema Lärm- und Umweltschutz forderte bei den Schiessanlagen einige Schliessungen. bona