Aufrufe
vor 1 Jahr

bonalifestyle-Ausgabe 2 | 2017

  • Text
  • Bona
  • Menschen
  • Zeit
  • Butz
  • Welt
  • Budapest
  • Bangkok
  • Grosse
  • Mack
  • Rudolf

NAH FERN FERNOST

NAH FERN FERNOST INDOCHINA Wenn Resorts zur Destination werden In Laos, Kambodscha und Vietnam zählen historische Tief in den Bergen von Laos und im Grün des Dschungels versunken, liegt Luang Prabang. PHOTOS : HO Höhepunkte zum Weltkulturerbe und beeindrucken Millionen Reisende. Indochina zeigt sich romantisch schön, kulturell einzigartig und architektonisch wertvoll. Passend dazu wird in den legendären Aman Resorts Gastfreundschaft exklusiv, authentisch und luxuriös gelebt. TEXTE: SIMONE LEITNER Besonnen und stolz sitzen sie auf dem Boden der Pagode. Auch nach über einer Stunde beten und singen – chanten – sie, sitzen würdevoll und innig da. Erst nach langer Zeit hört man ab und zu ein leises Kichern, sieht man ein wenig Unruhe aufkeimen. Das Gebet der Mönche dauert heute länger als sonst. Viel länger, über zwei Stunden. Es ist Vollmond in Luang Prabang, Laos. Bei Vollmond sind die Magie der Stadt und die Hingabe der Mönche noch grösser als sonst. Und das an einem Ort, der schon ohne diese magische Vollmondnacht zu einem der romantischsten Reiseziele weltweit zählt. In Luang Prabang tickt nicht nur die Uhr langsamer, auch der Verkehr zieht wie in Zeitlupe am Betrachter vorbei. Es scheint, als erzählten die Verkehrsteilnehmer alte Geschichten. Tief in den Bergen von Laos und im Grün des Dschungels versunken, liegt Luang Prabang. Einst Hauptstadt von Lan Xang, dem 74 75 LIFESTYLE bona