Aufrufe
vor 7 Monaten

Frölich & Kaufmann 19. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Berlin
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

32 Kunst bis 1800 Letzte

32 Kunst bis 1800 Letzte Exemplare Vermeer. Sämtliche Gemälde. Von Norbert Schneider. Köln Neuauflage 2015. Die 35 Gemälde, die uns überliefert sind, sichern ihm einen Platz als einer der großen Meister des Goldenen Zeitalters der niederländischen Malerei. Vermeer stellt die Aufgaben und Pflichten von Frauen dar, die Gebote der Tugend und die Träume. 21 × 26 cm, 96 Seiten, fast 100 farbige Abb., geb. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe** 10,00 € Nr. 471720 Das Paradies auf Erden. Flämische Landschaften von Bruegel bis Rubens. Hg. Uta Neidhardt, Konstanze Krüger. Katalog, Gemäldegalerie Alte Meister Dresden 2016/17. Der überaus reiche Bestand flämischer Gemälde in Dresden erlaubt es, die Herausbildung des neuen Genres in allen seinen Entwicklungsschritten bis zu den Höhepunkten barocker Landschaftsmalerei facettenreich darzustellen. Auf ihre Weise schufen die flämischen Maler des 16. und 17. Jahrhunderts irdische Paradiese: in ihren Köpfen – und im Gemälde. 24 × 30 cm, 368 S., 233 meist farb. Abb., geb. Statt 39,80 €* nur 14,95 € Nr. 792756 Niederlande von 1550 bis 1800. Von Thomas Fusenig. München 2006. Das Aachener Suermondt-Ludwig-Museum bietet mit seinen qualitätvollen Beständen an Nie- 9,95 ¤ derländischer Malerei nicht nur ein Panorama dieser an bezaubernden Werken so reichen Kunstlandschaft, sondern gibt zugleich auch Einblick in die Kulturgeschichte der bürgerlichen Sammlungstätigkeit in Deutschland seit dem 19. Jahrhundert. Der Bestandskatalog enthält auch die Gemälde des Goldenen Zeitalters. 23 × 28,5 cm, 384 S., mit 253 Abb., davon 145 farbig, geb. Statt 58,00 €* nur 9,95 € Nr. 336726 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Bruegel. Sämtliche Gemälde. Von Jürgen Müller. Köln 2020. Dieser kompakte Band enthält sämtliche 40 Gemälde des Ausnahmekünstlers Pieter Bruegel d. Ä. (um 1526/30–1569). Hochwertige Reproduktionen inklusive ausgesuchter Detailaufnahmen sowie kenntnisreiche Texte machen deutlich, wie Bruegel auf geistreiche wie zeitlose Weise das Theater des Lebens einfing, und enthüllen sein überlebensgroßes Universum in beispielloser Klarheit. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1214330 Holbein in Berlin. Die Madonna der Sammlung Würth mit Meisterwerken der Staatlichen Museen zu berlin. Hg. Gemäldegalerie Staatliche Museen zu Berlin. Katalog, Bode-Museum Berlin 2016. Die sogenannte Holbein-Madonna (heute Sammlung Würth) steht im Mittelpunkt dieser Publikation. Sie wird hier in den Kontext weiterer Werke von Vater und Sohn Holbein gestellt, darunter die lebendigen Bildniszeichnungen des älteren Holbein. 22 × 28 cm, 144 S., 100 Abb., geb. Statt 14,95 € vom Verlag reduziert 14,95 € Nr. 751251 Holbein. Von Norbert Wolf. Köln 2017. Diese reich bebilderte Monographie beleuchtet Leben und Werk des Malers Hans Holbein (1497/98–1543), vor allem die zahlreichen Porträts und Altarwerke, präsentiert und erläutert der vorliegende ebenso fundierte wie kompakte Band. 21 × 26 cm, 96 S., durchg. farb- und s/w-Abb., geb. mit Schutzumschlag. 10,00 € Nr. 294870 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann