Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 20. Versandkatalog 2019

66 Architektur Andreas

66 Architektur Andreas Schlüter und das barocke Berlin. Katalog, Staatl. Museen zu Berlin 2014. Andreas Schlüter (1659/60–1714) verwandelte um 1700 Berlin in eine moderne, barocke Residenzstadt. Als Hofkünstler von König Friedrich I. in Preußen wurde Schlüter mit einer Vielzahl von Aufgaben betraut, wobei er sich an so glanzvollen Kunstzentren wie Rom und Paris orientierte. Der Katalog erzählt die Geschichte von Schlüters Werdegang und bietet zugleich 14,95 ¤ einen fundierten Überblick über sein Œuvre. 24 × 30 cm, 500 Seiten, 430 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 49,90 €* nur 14,95 € Nr. 647047 Architektur der Renaissance in Italien. Von Marco Bussagli. Köln 2012. Der prachtvolle Leinenband lässt die Herzen der Italienliebhaber höher schlagen: Beispiele aus Frührenaissance, Hochrenaissance und Manierismus füllen in mitreißenden Aufnahmen das schöne Querformat. Villen, Klöster, Kirchen, Brunnen und Treppenanlagen. (Text dt., engl., frz., nl.) 25 × 23 cm, 600 S., durchg. meist farb. Abb., geb. Originalausgabe 99,90 € als Sonderausgabe** 24,95 € Nr. 595586 Die Alhambra. Geschichte. Architektur. Kunst. Von Sabine Lata. Berlin 2015. Die Alhambra: Das Weltkulturerbe ist das herausragendste Beispiel maurischer Kunst und Architektur auf europäischem Boden. Die Autorin hat 100 Fotos dieses einzigartigen Bauwerks ausgewählt und kommentiert. 21 × 28 cm, 160 Seiten, 100 farbige Abb., geb. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 745235 The Houses of Old Cuba. Von Llilian Llanes. London 2001. Die Architekturgeschichte Kubas vom 16. bis 19. Jahrhundert. (Text engl.) 24,5 × 31 cm, 200 S., 168 farb. Abb., pb.. Originalausgabe 48,00 € als Sonderausgabe** 16,95 € Nr. 1087762 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

St. Peter in Rom im 15. Jahrhundert. Studien zu Architektur und skulpturaler Ausstattung. Von Hannes Roser. München 2005. Die Peterskirche in Rom im 15. Jahrhundert wurde in der Forschung bislang nur unvollständig wahrgenommen. So konnte der Eindruck entstehen, die Basilika sei um 1500 baufällig und mit Ausstattungsstücken überfüllt gewesen – dies widerlegt Roser. Er zeigt, dass umfangreiche Arbeiten für eine Restaurierung und Neuausstattung der Kirche sorgten. 22,5 × 30 cm, 296 Seiten, geb. Statt 80,00 € vom Verlag reduziert 29,90 € Nr. 697800 Templerburgen. Von Thomas Biller. Darmstadt 2019. Der Autor räumt in diesem Buch mit den Behauptungen und Spekulationen über den Templerorden auf. Eigens für diesen Band aufgenommene Fotografien und neu ausgewertete mittelalterliche Schriftquellen runden den Einblick in diese faszinierende Welt ab. 21 × 27 cm, 172 Seiten, 88 farbige und 11 s/w-Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe** 28,00 € Nr. 673439 Die Kathedrale von Parma. Architektur und Skulptur im Zeitalter von Reichskirche und Kommunebildung. Von Manfred Luchterhand. München 2009. Anhand von Vermessungen, Bauuntersuchungen und Archivstudien rekonstruiert die Studie die Entstehungsgeschichte der Kathedrale vor und nach der Erdbebenzerstörung von 1117 sowie das stadt- und kirchenpolitische Umfeld und wirft neues Licht auf die damaligen Wege des Kultur- und Künstlertransfers. 22,5 × 30 cm, 608 Seiten, 23 Tafeln und 547 s/w-Abb., 100 Grafiken, geb. Statt 140,00 € vom Verlag reduziert 39,90 € Nr. 508969 300 Jahre Dom zu Fulda und sein Architekt Johann Dientzenhofer (1663–1726). Petersberg 2012. Anlässlich der 300-jährigen Weihe des Fuldaer Domes beleuchtet der Katalog die Baugeschichte der barocken Kathedrale. 21 × 26 cm, 232 S., zahlr. Abb., pb. Statt 22,00 €* nur 9,95 € Nr. 1021974

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann