Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.
Aufrufe
vor 1 Jahr

wd | Herbst 2020

  • Text
  • Allgaeu
  • Kultur
  • Reise
  • Vital
  • Genuss
  • Living
  • Business
  • Luxus
  • Lifestyle
Ihr Magazin für Lifestyle und Business im Allgäu und dem angrenzenden Alpenraum.

BAVARIA YACHTS

BAVARIA YACHTS präsentiert zur neuen Saison die neue BAVARIA C38 Perfekte Segeleigenschaften, einfaches Handling, maximale Nutzung des Innenraums unter Deck und größter Komfort, früher vielleicht ein Widerspruch im Yachtdesign, beweist die neue BAVARIA C38 nun, es ist ohne Kompromisse möglich. Der BAVARIA V-Bug und ausgeprägte Chines am Heck sind dabei zwei wesentliche Design-Merkmale der neuen BAVARIA C38. „Chines erhöhen die Stabilität unter Segeln bei einem Krängungswinkel von 15 bis 20 Grad. Beim Design des Unterwasserschiffs kann man zusätzlich den dynamischen Effekt der Chines für einen schnelleren Wasserablauf am Rumpf nutzen. Moderne Segelboote haben oft ein sehr breites Heck und damit sehr viel Volumen hinten im Rumpf. Wenn sich nun bei Wind das Segelboot neigt und die Krängung zunimmt, kommt der Rumpf aus der Balance. Das Heck kommt weiter aus dem Wasser und der Bug wird weiter in das Wasser gedrückt. Im Resultat vertrimmt sich das Boot und der Druck auf dem Ruder nimmt zu. Ein V-Bug mit mehr Volumen gleicht diesen Effekt wieder aus und das Boot ist leichter zu steuern“, erklärt Maurizio Cossutti, als Yachtdesigner mit seinem Team verantwortlich für die Rumpfform. 16

Unter Deck eröffneten dem Entwicklungsteam von BAVARIA YACHTS der BAVARIA V-Bug und die Chines am Heck ebenfalls völlig neue Möglichkeiten der Raumausnutzung. Und Platz ist unter Deck in den Kabinen wirklich. In der Eignerkabine im Vorschiff misst das Doppelbett sensationelle 1,73 x 2 Meter. Die Kojen in den Achterkabinen weisen ebenfalls für diese Bootsgröße rekordverdächtige Maße von 1,50 x 2 Meter auf. Für die individuelle Gestaltung der BAVARIA C38 bietet BAVARIA YACHTS ein 2- oder 3-Kabinenlayout an. Neben dem großzügigen Bad mit separater Dusche Mittschiffs an Steuerbord, kann ein weiteres Bad für den Eigner in der Bugkabine geordert werden. Der große helle Salon mit L-Pantry, U-Sofa, Lounge-Bank und Kartentisch ist echter Lebensraum für die ganze Crew. Segelfertig kostet die BAVARIA C38 153.391 Euro inkl. 19% Mwst. Ihre Weltpremiere feiert die BAVARIA C38 auf der boot 2021 vom 23. bis 31. Januar in Düsseldorf. Weitere Informationen findet man schon jetzt auf der Webseite von BAVARIA YACHTS: www.bavariayachts.com 17