Aufrufe
vor 3 Monaten

UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018

  • Text
  • Ihk
  • Heilbronn
  • Franken
  • Wnews
  • Themenmagazin
  • Wirtschaft
  • Unternehmenskultur
  • Unternehmensfuehrung
  • Digitalisierung
  • Datenschutz
  • Boepple
  • Ruedinger
  • Bundesgartenschau
05.2018 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Unternehmenskultur und Führung • Betriebliche Gesundheitsförderung • Advertorial B4B Themenmagazin

05.2018

05.2018 B4B THEMENMAGAZIN OPTIMALE VORAUSSETZUNGEN ALS STANDORT FÜR UNTERNEHMEN IN DER REGION HEILBRONN-FRANKEN © hristianin – depositphotos.com Die Region Heilbronn-Franken zählt als Wirtschaftsraum zu den stärksten Standorten in Deutschland. Nicht nur namhafte Unternehmen wie Lidl, Audi oder Kaufland sind im Raum Heilbronn- Franken verwurzelt, sondern auch einige weniger bekannte Firmen, die als Hidden Champions zum Teil Weltmarktführer auf ihrem Gebiet sind. Wo sich Unternehmen ansiedeln möchten und für ihren Standort die besten Zukunftschancen sehen, ist von verschiedenen Kriterien abhängig. Neben einer guten Infrastruktur und idealen Verkehrsanbindungen sind auch die Angebote für Gewerbe- und Produktionsflächen entscheidend. In der Region Heilbronn-Franken ist dies durch die Autobahnen A6 und A81 sowie verschiedene Bundesstraßen gegeben. Die Stadt Heilbronn kann hier als Eigentümer des Gewerbe- und Industriegebiets Böllinger Höfe punkten. Der Industriepark im Nordwesten der Stadt Heilbronn bietet auf einem Areal von etwa 200 Hektar einen Standort für rund 130 Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Unter anderem sind hier auch das Bildungs- und Technologiezentrum Heilbronn der Handwerkskammer Heilbronn- Franken (BTZ) und die Zentrale von Intersport zu finden. www.b4bbaden-wuerttemberg.de HIER BEGINNT IHR ERFOLGS-TURBO Lauda-Königshofen. Der „Becksteiner Weg“ im Stadtteil Königshofen bietet die perfekten Voraussetzungen, um erfolgreich zu sein. Das Gewerbe- und Industriegebiet mit einer Größe von 21.000 m² wird derzeit erweitert. Es verfügt über einen modernen Internet-Glasfaseranschluss für turboschnelle Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s. Dadurch profitiert man von grenzenlosen Möglichkeiten im E-Commerce-Bereich und vielen weiteren Branchen. Der Wirtschaftsstandort liegt im Herzen des Lieblichen Taubertals. Mit der eindrucksvollen Landschaft entlang der Tauber, attraktiven Wohngebieten und einem abwechslungsreichen Kultur- und Freizeitangebot findet man in Lauda-Königshofen beste Voraussetzungen zum Wohnen, Arbeiten und Erholen. Dank der hohen Lebensqualität in Lauda-Königshofen ist es leicht, kompetente Fachkräfte für sein erfolgreiches Unternehmen zu gewinnen. Kurz und knapp: Lauda-Königshofen hat die Lage, die man sucht. Darum empfiehlt es sich, die Wirtschaftsförderung anzusprechen. www.lauda-koenigshofen.de Gute Aussichten auf Ihren Erfolg im Gewerbegebiet „Becksteiner Weg“ in Königshofen • Festsetzung als Industriegebiet • Glasfaseranschluss für turboschnelles Internet • Größe: 21.000 m² (wird derzeit erweitert) • Bereits 8 Betriebe vorhanden • Attraktive Konditionen Mehr Infos: Wirtschaftsförderung Lauda-Königshofen, Sabine Baumeister, Tel.: 09343/501-113, E-Mail: sabine.baumeister@ lauda-koenigshofen.de, Internet: www.lauda-koenigshofen.de 10 www.b4b-themenmagazin.de Advertorial

Der Technologie- und Gewerbepark TECH-N-O Chefs gesucht für den Technologie- und Gewerbepark TECH-N-O in der Höhenlage des südlichen Odenwalds. Der im ersten Abschnitt 26 Hektar große Gewerbepark wird von den Kommunen Mosbach, Obrigheim, Haßmersheim, Neckarzimmern und Schwarzach getragen. Ein ganz besonderer Firmenstandort, verkehrsgünstig zwischen Heidelberg und Heilbronn im florierenden Wirtschaftsraum Mosbach gelegen, profitiert durch die einmalige Einbindung der Natur. Großzügige Grünflächen schaffen eine offene Arbeitsatmosphäre, in der neue Ideen entstehen können. Der Gewerbepark bietet genügend Raum zur Verwirklichung individueller Unternehmensziele. Konzipiert ist der TECH-N-O für produzierendes Gewerbe, Handwerk und Dienstleistung. Bisher haben sich Unternehmen aus den Bereichen Medizintechnik, Mess- und Regeltechnik, Kunststofftechnik, Brandschutz, Korrosionsschutz, Zulieferer der Automobilindustrie angesiedelt. Interessenten bietet sich voll erschlossenes und sofort bebaubares Gewerbegelände zu einem bewusst günstig gehaltenen Preis von 41 Euro/m². Außerdem punktet der TECH-N-O mit einem niedrigen Gewerbesteuerhebesatz von 290. Die Rahmenbedingungen stimmen, es besteht eine hervorragende Sozial- und Dienstleistungsinfrastruktur, es gibt attraktive Wohngebiete zu besonders günstigen Baulandpreisen, ein großes Kultur- und Freizeitangebot, modernen Einzelhandel, vielfältiges gastronomisches Angebot. Das gute Bildungsangebot auch mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg bietet viele Möglichkeiten gut ausge - bildete und spezialisierte Nachwuchskräfte zu gewinnen. Die Unternehmen sind das Potential der Region und Wirtschaftsförderung wird groß geschrieben im TECH-N-O. Deshalb ist ein intensives und persönlich gehaltenes Full- Service-Standortmarketing mit kurzen Wegen, konkreten Ansprechpartnern, schnellen Auskünften und eine unkom - plizierte, schnelle Abwicklung der Bauanfragen sowie eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung eine Selbstverständlichkeit. Gesucht – Gefunden – TECH-N-O Profitieren Sie von den TECH-N-O-Standortvorteilen

w.news Wirtschaftsmagazin

HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.