23.09.2023 Views

Dribbling Nr. 24

Create successful ePaper yourself

Turn your PDF publications into a flip-book with our unique Google optimized e-Paper software.

Am Folgetag gingen die Platzierungsspiele und die Endspiele im Illerstadion über<br />

die Bühne, dieses Jahr leider ohne ABI-Beteiligung. Unsere Spieler durften<br />

trotzdem auf das Feld und beide ABI-Teams konnten ihre Spiele gewinnen. Die<br />

C2 schlug die JSG Hengstett und belegte Platz 15. Die C1-Junioren besiegten<br />

erneut die Mannschaft aus Wirges mit 1:0 und wurde 9. von 18 Teams. Am<br />

Abend ging es mit der Bahn zurück nach Hause.<br />

Doch weil das „Steuerruder verklemmt war“ und der Leiter der<br />

Delegation nicht auf den Spieler hörte, der immer bestens informiert<br />

ist, stieg die Mannschaft in den falschen Zug. Über Kaufbeuren,<br />

Buchloe und Augsburg saßen alle dann endlich im ICE nach Stuttgart.<br />

Wobei der Umweg nicht so dramatisch war, da der eigentliche Zug<br />

sowieso nicht zu erreichen gewesen wäre. Wie in den Jahren zuvor war<br />

der Cambodonum-Cup ein unvergessliches Erlebnis. Und allen Beteiligten<br />

ist klar: Im nächsten Jahr kommen wir wieder!<br />

ABI ist dabei!<br />

D-Junioren<br />

C-Junioren<br />

B-Junioren<br />

Abfahrt:<br />

Mittwoch: 30.05.2023<br />

Rückfahrt:<br />

Sonntag, 02.06.2023<br />

Kosten<br />

(Übernachtung, Essen, Turnier)<br />

200,- Euro<br />

(Unterstützung durch den ABI-Förderverein<br />

möglich - abi-fussball@online.de)<br />

Anmeldung über eure Trainer<br />

Anmeldung über eure Trainer<br />

und über SpielerPlus!

Hooray! Your file is uploaded and ready to be published.

Saved successfully!

Ooh no, something went wrong!