Ohne Barrieren fü - Ferienkarussell Frankfurt

ferienkarussell.frankfurt.de

Ohne Barrieren fü - Ferienkarussell Frankfurt

So erreichen Sie uns: Ferienkarussell

Dornbusch

Eschersheimer Landstraße

Am DornbuschMarbachweg

Miquelallee

C

Am Grünhof

Jugend- und Sozialamt

C

Miquel

Adickesallee

Adickesallee

Besonderer Dienst Jugendhilfe

Eschersheimer Landstraße 241–249

60320 Frankfurt am Main

U-Bahnen: 1, 2, 3, 8

Dornbusch, Miquel-Adickesallee

www.ferienkarussell-frankfurt.de

Infotelefon:

069/212-330 10

Herausgeber:

Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main

Redaktion: Eva Kruse, Zoi Tassi

Gestaltung: Moderne Reklame, Frankfurt am Main

Druck: Druckservice Spengler, Bruchköbel

Dornbusch

C

Miquel Adickesallee

Miquel

Adickesallee

C

J a h r e s p r o g r a m m 2013 des Jugend- und

sozialamtes der stadt FrankFurt am main


I n h a lt s v e r z e I c h n I s W I r d a n k e n

Inhaltsverzeichnis

Seite

1

2 – 3

4 – 5

6 – 13

14 – 34

35

36 – 45

46 – 49

50 – 51

52 – 53

54

55

56

57

58 – 59

60

?

`

y

w

i

,c

&%

@

Vorwort

Kalender

Anmeldung

Erlebnistage

Erlebniswochen

Abenteuer Wegscheide

Ferienfreizeiten

Ferienkarte

Ferien in den Stadtteilen

Spielmobile, Bolzplätze & Co.

Kinderkulturhrer

Museen in Frankfurt am Main

Frankfurter Flöhe, Stadtbücherei

Bildungs- und Teilhabepaket (BUT)

Zeichenerklärung

Wichtige Adressen

Kinderbüro, KinderschutztelefonZeichenerklärung

Datum/Uhrzeit

r wen?

Kosten

Treffpunkt/Abfahrt

Beförderung/Abfahrt

Verpflegung

Personen

Teamer

Zeichenerklärung

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Ohne Barrieren Bedienelement r Menschen 140 cm

im Rollstuhl • Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

Unter bestimmten gleich 90 cm Bedingungen

/ Fahrkabine größer

Ohne zugänglich Barrieren oder gleich r Menschen

110 x 140 cm / höchstes

im Rollstuhl Bedienelement 110 cm

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

• Türbreite Aufzug mit

Schwelle

größer Türbreite

kleiner oder

oder größer

gleich

gleich oder

3

90

cm

cm

• barrierefrei

Aufzug gleich 70 mit cm Türbreite / Fahrkabine größer größer oder

gleich oder gleich 90 cm 70 / Fahrkabine x 110 cm / höchstes größer

Weitgehend oder Bedienelement barrierefrei

gleich 110 140 x 140 cm cm / höchstes

• Zugang über eine Stufe / Rampe


Bedienelement

Türbreite größer

110

oder

cm

gleich 80 cm

• Zugang

weitgehend Aufzug mit

niveaugleich

Türbreite barrierefrei

größer

/ Rampe

oder

/

Unter erschwerten Schwelle

gleich 90

kleiner

cm Bedingungen

/ Fahrkabine

oder gleich

größer

3 cm

zugänglich oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Weitgehend Bedienelement 140 cm

• Türbreite barrierefrei größer oder gleich 60 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

• zugänglich Türbreite Aufzug mit

Schwelle

größer Türbreite

kleiner unter oder

oder größer

gleich

gleich erschwerten

oder

3

80

cm

cm

• Aufzug gleich 60 mit cm Türbreite / Fahrkabine größer größer oder

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedingungen

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

Unter bestimmten oder Bedienelement gleich Bedingungen

110 größer x 130 cm 140 / höchstes cm

zugänglich • Bedienelement Zugang über mehrere 140 cmStufen

/ Rampe

• Zugang

Türbreite

niveaugleich

größer oder

/

gleich

Rampe

70

/

cm

268 •

Schwelle

Aufzug mit

kleiner

Türbreite

oder

größer

gleich 3

oder

cm

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

Unter bestimmten oder gleich Bedingungen

70 x 110 cm / höchstes

zugänglich Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

Unter erschwerten gleich 70 cm Bedingungen

/ Fahrkabine größer

zugänglich oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

WC rollstuhlgerecht


• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm Zeichenerklärung

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC Stadt-Logo 46 - 50 cm

s = 50/50/50/100

r = 0/100/100/0

• stufenlos erreichbar

Aufzug

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

Zeichenerklärung

• Türbreite z.B.: 90 cm

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

90 cm

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Aufzug WC rollstuhlgerecht

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

• Türbreite

Türbreite

z.B.:

größer

90

oder

cm

gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

90 cm gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich CMYK

WC rollstuhlgerecht150

cm

0/100/25/0

• Höchstes Bedienelement 110 cm

Hilfen und • Türbreite Markierungen

Höhe WC

größer

46 - 50

oder r

cm

gleich 90 cm

Menschen • mit Sehbehinderungen


Platz

stufenlos

neben

erreichbar

WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

WC eingeschränkt oder gleich rollstuhlgerecht

150 cm

• Höchstes

Als Behinderten-WC

Bedienelement

ausgewiesen,

110 cm

• Höhe

entspricht

WC 46

aber

- 50

nicht

cm

der DIN (18024)

• stufenlos

WC-Türbreite

erreichbar

z.B.: 90 cm

90 cm

WC Hilfen eingeschränkt r Menschen rollstuhlgerecht

mit

Hörbehinderungen

• Als Behinderten-WC ausgewiesen, 269

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Frankfurter Programm

Aktive Nachbarschaft

Zeichenerklärung

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Öffentliche

Sport

Shoppen Sport Zeichen- Kunst Shoppen Nützliche Sehenswürdig- Kunst Öffentliche Sehenswürdig-

Essen Sport Übernachten Essen Shoppen Unterwgs Übernachten in Kunst Unterwgs Sehenswürdig- in

und Einrichtungen Spiel und Schlemmen

und Spiel erklärungund

und Kultur Schlemmen Adressen keiten A - Z und Einrichtungen

Kultur Parks und keiten Trinken und und Parks Spiel und Trinken und Schlemmen Frankfurt und Kultur Frankfurt keiten und Parks


Liebe Kinder und Jugendliche,

„Mit dem ersten Ferientag beginnt ein neues Leben und mit dem zweiten

fängt schon das nächste an“ sagt Enid Blyton.

Erlebt mit uns Ferientage voller Abenteuer, in denen ihr neue Welten

entdecken könnt und aus dem Staunen nicht mehr herauskommt.

Ihr könnt euch entscheiden zwischen Erlebnistagen, kreativen Workshops,

Familienausflügen, Erlebniswochen, Sportangeboten oder

mehrtägigen Ferienfreizeiten. Möchtet ihr die Stadt mal anders kennenlernen

– von oben? Oder steigt mit eurer Familie in die rasante Eichhörnchenbahn

und lasst euch überraschen, was es im Freizeitpark Lochmühle

noch zu entdecken gibt.

Wie wäre es, sich von der Magie des Waldes verzaubern zu lassen und

die Sprache der Bäume zu lernen? Oder werdet „grün“ hinter den Ohren

und haltet Ausschau nach Tierspuren und erfahrt dabei, welche Tiere

und Pflanzen unsere Wälder beherbergen.

Wollt ihr lieber in der Nähe von Eseln und Lamas wohnen und ein eigenes

kleines Traumhaus aus Brettern und Nägeln zusammenzimmern?

Beim Ferienkarussell findet ihr bestimmt genau das Richtige!

Die Ferienkarte hat euch viel zu bieten. Mit ihr stehen euch die Türen

offen im Palmengarten, im Zoo, in vielen öffentlichen Schwimmbädern,

zahlreichen Museen und bei den öffentlichen Verkehrsmitteln in

Frankfurt.

Ich wünsche euch viel Spaß und einen tollen Sommer.

V o r w o r t

1


K a L e n d e r 2 0 1 3

Erlebnistage Erlebniswochen Ferienfreizeiten

Datum Aktion Alter Nr Seite

23.3. Sammelfieber ab 6 1 6

26.3. Die Wüste lebt ab 0 2 6

4.4. In den Kronen der Bäume 10 – 15 3 7

4.4. Türme-Tour ab 8 4 7

6.4. Hinter die Kulissen der Feuerwehr geschaut ab 0 5 8

8.6. Abenteuer abseits von Straßen und Wegen 10 – 15 6 8

22.6. Freizeitpark Lochmühle 2 – 6 7 9

18.7. Technikmuseum in Speyer ab 0 8 9

19.7. „Abtauchen“ mit Flossen und Schnorchel 12 – 15 9 10

25.7. Erlebnisreise zu den Sinnen 6 – 10 10 10

30.7. Löwe, Giraffe & Co. 6 – 10 11 11

1.8. Die Kunst des Bogenschießens 10 – 12 12 11

6.8. Pony- und Reittag – inklusiv 6 – 8 13 12

14.10. Ritter und Wappen ab 8 14 12

18.10. Abenteuertag im Biberbau 6 – 9 15 13

22.10. Afrikanische Großtiere ab 0 16 13

25. – 28.3. Kunst aus Stein 8 – 13 17 14

25. – 28.3. Bandworkshop r Jungs 10 – 14 18 14

25. – 28.3. Pony- und Reiterlebnis pur – inklusiv 8 – 12 19 15

2. – 5.4. Der Mond hat verschlafen – was nun? 7 – 10 20 15

2. – 5.4. Mädchen sind unschlagbar! 10 – 13 21 16

8. – 12.7. Rund um den Bauernhof 9 – 12 22 16

8. – 12.7. Wald-Erleben mit allen Sinnen 8 – 12 23 17

8. – 12.7. Unter freiem Himmel – inklusiv 11 – 14 24 17

8. – 19.7. Eat Art & Nähen 12 – 15 25 18

15. – 18.7. Die Welt unter Wasser 10 – 15 26 19

15. – 19.7. Fußballcamp 7 – 12 27 19

15. – 19.7. Adventure-Tour – inklusiv 12 – 15 28 20

15. – 19.7. Ich glaub, ich steh im Wald 11 – 14 29 20

22. – 26.7. Kunst aus Stein 8 – 13 30 21

22. – 26.7. Sonnenkinder aufgepasst – inklusiv 6 – 9 31 21

22. – 26.7. Echte Glasperlen – selbst herstellen 12 – 15 32 22

K a L e n d e r 2 0 1 3

Datum Aktion Alter Nr Seite

29. – 31.7. Danceworkshop r Mädchen 11 – 15 33 22

29.7. – 2.8. Pony- und Reiterlebnis pur 8 – 12 34 23

5. – 9.8. Theaterferienspiele 7 – 10 35 23

5. – 9.8. Zirkusworkshop 8 – 12 36 24

5. – 9.8. Abenteuer auf dem Flugfeld 6 – 10 37 24

5. – 9.8. Plattfuß & Co. 8 – 12 38 25

12. – 16.8. Trickfilme drehen wie die Profis 11 – 13 39 26

12. – 16.8. Videoclips wie bei YouTube 13 – 15 40 27

14. – 16.10. Buch-Macher-Werkstatt 8 – 12 41 28

14. – 17.10. Bandworkshop r Mädchen 10 – 14 42 28

14. – 18.10. Kunst aus Stein 8 – 13 43 33

21. – 23.10. Schmuckwerkstatt 11 – 14 44 33

21. – 25.10. Schwarzlichttheater 12 – 14 45 34

21. – 25.10. Pony- und Reiterlebnis pur 8 – 12 46 34

23. – 27.3. Hip Hop Culture Camp 14 – 17 47 36

2. – 5.4. Frühling auf dem Bauernhof 8 – 10 48 36

2. – 6.4. Erlebnis- und Reiterferien 8 – 12 49 37

8. – 12.7. Klettern in der Rhön 13 – 15 50 37

8. – 12.7. Erlebnis- und Reiterferien 8 – 12 51 38

29.7. – 2.8. Erlebnis- und Reiterferien 8 – 12 52 38

15. – 19.7. Indianerleben in einem Tipi-Dorf 9 – 11 53 38

29.7. – 2.8. Indianerleben in einem Tipi-Dorf 9 – 11 54 38

15. – 19.7. Abenteuer Bauernhof 7 – 10 55 39

29.7. – 2.8. Abenteuer Bauernhof 7 – 10 56 39

15. – 18.7. Reiterfreizeit r Mädchen – inklusiv 10 – 15 57 39

22. – 26.7. Wir bauen ein Hüttendorf 9 – 12 58 40

24. – 27.7. Abenteuer Triathlon 12 – 15 59 40

24. – 27.7. Baumklettern – inklusiv 12 – 15 60 41

28. – 31.7. Baumklettern – inklusiv 12 – 15 61 42

3. – 16.8. Sommer, Sonne, Strand und mehr! 14 – 17 62 43

4. – 9.8. Fußballcamp 8 – 12 63 43

11. – 15.8. Reiterferien – inklusiv 13 – 15 64 44

13. – 18.10. What’s up? Englisch und Freizeitspaß 12 – 14 65 45

14. – 18.10. Erlebnis- und Reiterferien 8 – 12 66 45

2

3


a n m e L d u n g a n m e L d u n g

anmeldung – Info 069/212 –330 10

Für die Veranstaltungen kannst du dich telefonisch sowie online auf

www.ferienkarussell-frankfurt.de oder per Post anmelden.

Wir informieren dich, sobald deine Anmeldung bei uns eingegangen ist.

Die Platzvergabe erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Verbindlich gebucht ist der Platz r eine Veranstaltung, sobald die Teilnahmebestätigung

abgeholt und der Beitrag bezahlt ist.

Verkauf immer di., 8:00 – 12:00 uhr und do., 14:00 – 17:00 uhr

im Jugend- und Sozialamt. Bezahlung nur in bar oder mit EC-Karte.

merke:

• Du musst in Frankfurt am Main wohnen oder deine Ferien hier verbringen.

Frankfurt-Pass-Inhaber/-innen erhalten bei Freizeiten einen Nachlass.

• Weitere Informationen über Zuschussmöglichkeiten durch das Bildungs- und

• Teilhabepaket (BUT) gibt es auf Seite 57.

• Wenn du eine Behinderung hast, bitten wir dich oder deine Eltern, uns

anzurufen, um die Möglichkeit der Teilnahme im Einzelfall zu klären.

To register for the events, call us by telephone, send an e-mail on:

www.ferienkarussell-frankfurt.de, or write a letter.

on sale every tuesday from 8:00 am to 12:00 pm and every thursday from

2:00 pm to 5:00 pm at „Jugend- und Sozialamt“ (Youth and Social Welfare

Office). Payment accepted only in cash or by EC card.

Inscriptions – Information 069/212 –330 10

Pour participer à l‘événement, tu peux t‘inscrire par téléphone, par mèl

en ligne sous : www.ferienkarussell-frankfurt.de ou bien par lettre.

Vente chaque mardi de 08h00 à 12h00 et le jeudi de 14h00 à 17h00 aux

« Jugend- und Sozialamt » (Office de l‘assistance à l‘enfance et à la jeunesse

et de l‘aide sociale). Payement accepté uniquement au comptant ou par carte

de débit EC.

Kayıt İşlemleri – alo 069/212 –330 10

Etkinliklere katılmak istiyorsan kayıt işlemlerini opsiyonel olarak telefon, elektronik

ortamında www.ferienkarussell-frankfurt.de sitesi ya da posta yoluyla

yaptırabilirsin.

Satış saatleri: her Salı 08:00 – 12:00 ve her Perşembe 14:00 – 17:00 arası

Satış yeri: Jugend- und Sozialamt. Ödeme koşulları: nakit veya bankkart

[EC-Karte] kabul edilir.

Iscrizione – Informazioni 069/212 –330 10

A tutte le manifestazioni puoi iscriverti telefonicamente, on line via e-mail

sul sito: www.ferienkarussell-frankfurt.de oppure tramite posta.

Vendita dei biglietti sempre mar. dalle ore 8:00 alle 12:00 e gIo. dalle ore

14:00 alle 17:00 presso lo Jugend- und Sozialamt (Ufficio del servizio sociale

per i minori e d'assistenza sociale). È possibile effettuare pagamenti solo in

contanti oppure con carta bancomat.

Inscripción – Informaciones: 069/212 –330 10

Te puedes inscribir para los eventos por teléfono, por correo electrónico en

línea a: www.ferienkarussell-frankfurt.de, o bien, enviando una carta.

La venta se hace cada martes, de 8:00 a 12:00 horas y cada jueves, de 14:00 a

17:00 horas en el „Jugend- und Sozialamt“ (Oficina de la juventud y asistencia

social). Sólo se aceptan pagos en efectivo o mediante tarjeta EC.

registration – Information 069/212 –330 10 Δήλωση συμμετοχής – Πληροφορίες 069/212 –330 10

Για τις εκδηλώσεις μπορείτε να δηλώσετε συμμετοχή τηλεφωνικά, μέσω

Διαδικτύου στο www.ferienkarussell-frankfurt.de ή μέσω ταχυδρομείου.

Η διάθεση γίνεται πάντα μόνο Τρίτη 8:00 – 12:00 και Πέμπτη

14:00 – 17:00 στο Κέντρο Νεότητας και Κοινωνικής Πρόνοιας. Γίνονται

δεκτές μόνο πληρωμές με μετρητά ή με κάρτα EC.

Prijava – Informacije 069/212 –330 10

Za manifestacije se možeš prijaviti telefonski, online elektronskom poštom:

www.ferienkarussell-frankfurt.de ili poštom.

Prodaja uvijek uto., 8:00 – 12:00 h i Čet., 14:00 – 17:00 h

u uredu za mladež i socijalna pitanja (Jugend- und Sozialamt).

Plaćanje samo gotovinom ili EC-karticom.

4

5


6

e r L e b n I S t a g e 2 0 1 3

1

2

Sammelfieber ...

Zeichenerklärung

kinder museum frankfurt

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

? Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich y 3,– € pro Familie

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

w • Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

268

`

&%

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

Zeichenerklärung

In der Ausstellung „Sammelfieber“ des kinder museums dreht sich alles um

90 cm

die Tätigkeit des Sammelns selbst. Private Sammler, professionelle Samm-

WC rollstuhlgerecht

ler aus Museen und sammelnde Kinder • Türbreite stellen größer den oder gleich Besuchern 90 cm auf dem Weg

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

durch die Ausstellung ihre Sammlungen, ihre Sammlungsmotivation und ihre

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

wertvollsten Stücke vor.

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

Jeder Sammler weiß: Eine Sammlung • muss stufenlos erreichbar geordnet werden, der Vollständigkeit

halber muss nach fehlenden Dingen gesucht oder getauscht werden.

Ist ein Stück kaputt, muss es repariert oder restauriert werden. Neben dem

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Sammeln selbst werden das Ordnen, Forschen, Aufbewahren und Bewahren

Die Wuste '' lebt

Zeichenerklärung

sowie das Präsentieren in interaktiven Ausstellungsbereichen vorgestellt.

Palmengarten

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement besprochen. 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

?

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

` • Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

y gleich 3,– 70 € cm pro / Fahrkabine Familie größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

w Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

&%

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Sa., 23. märz, 10:00 – 12:00 uhr

Führung r Familien mit Kindern ab 6 Jahren

kinder museum frankfurt,

An der Hauptwache 15 – Zwischenebene

25 Personen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

f269

Zeichenerklärung

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

Eine spannende Reise durch die Welt der Tropen erwartet euch. In den 4 ver-

90 cm

schiedenen Häusern der trockenen Tropen (Nebelwüste, Halbwüste, Dornwald,

WC rollstuhlgerecht

Savanne) spürt ihr das trockene und warme Klima. In der Nebelwüste entdeckt

ihr Pflanzen, die über tausend Jahre alt werden können und in der Halbwüste

entdeckt ihr Pflanzen, die mehrere hundert Liter Wasser speichern können. Es

werden weitere Überlebensstrategien von Pflanzen an trockenen Standorten

90 cm

di., 26. märz, 10:00 – 11:30 uhr

Führungen r Familien mit Kindern ab 0 Jahren

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Palmengarten Hauptkasse, Siesmayerstraße 63

40 Personen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

ichenlärung

3

4

In den Kronen der Baume ''

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Kinder- und Jugendhaus eckenheim

268

?

`

y

w

&%

@

''

Turme-Tour

römerberg

?

`

y

w

&%

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

e r L e b n I S t a g e 2 0 1 3

In den Kronen der Bäume bewegen wir uns. Natur pur und die Herausforde-

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder rung gleich 60 der x 110 Höhe cm / höchstes ergeben ein einzigartiges Erlebnis. Für jeden Geschmack gibt

Bedienelement größer 140 cm

es die richtige Runde. Niemand wird überfordert, aber es werden die eigenen

Grenzen getestet. In kleinen Gruppen klettern wir, gesichert 269 mit professionellen

Klettergurten, auf Drahtseilen zwischen den Baumkronen im Kletterwald

in Seulberg.

Info/Anmeldung: Jugend- und Sozialamt, Tel.: 069/212-3 30 10 und im

Kinder- und Jugendhaus Eckenheim, Anmeldung bis 15. März 2013

Tel.: 069/95 40 91 60, E-Mail: info@kjhe.de, Herr Werner Krone

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

do., 4. april, 10:00 – 17:30 uhr

10 – 15 Jahre

5,– €

Kinder- und Jugendhaus Eckenheim,

Sigmund-Freud-Straße 95

12 Kinder/Jugendliche

3 Teamer

Wie und wo entstanden die ersten Türme in Frankfurt? Und warum gibt es heute

so viele Hochhäuser in der Stadt? Bei dieser Erkundungsreise durch Altstadt

und Bankenviertel geht es um die Entstehungsgeschichte und Entwicklung von

alten Türmen und modernen Wolkenkratzern. Mit Ferngläsern und Fragebögen

machen wir uns auf den Weg, um Antworten zu finden. Dabei besteigen wir den

Domturm, besichtigen die Commerzbank und fahren auf die Aussichtsplattform

des Maintowers. Anschließend geht es zum Spielen an den Main.

do., 4. april, 10:00 – 15:00 uhr

Führung r Familien mit Kindern ab 8 Jahren

5,– € pro Familie

Justitiabrunnen, Römerberg

24 Personen

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

S

ke

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

7

C


8

e r L e b n I S t a g e 2 0 1 3

5

6

Hinter die Kulissen der Feuerwehr geschaut

Freiwillige Feuerwehr nied

„Retten, bergen, löschen und schützen“ – die Aufgaben der Feuerwehr sind

Zeichenerklärung

vielfältig und sehr interessant. Bei einer Führung durch die Räumlichkeiten der

Zeichenerklärung

Freiwilligen Feuerwehr Nied hrt der Weg natürlich auch zu den mit Martins-

Ohne Barrieren r Menschen

Aufzug

im Rollstuhl horn und Blaulicht ausgestatteten Lösch- und Rettungsfahrzeugen. Bei diesem

• Türbreite z.B.: 90 cm

• Türbreite Besuch größer habt oder gleich ihr 90 die cm Möglichkeit, mal „hinter die Kulissen“ der Feuerwehr zu

• Aufzug mit Türbreite größer oder

90 cm

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

schauen.

?

`

y

w

&%

Sa., 6. april, 10:00 – 12:00 uhr

Führung r Familien mit Kindern ab 0 Jahren

3,– € pro Familie

Dürkheimer Straße 1, Frankfurt-Nied

50 Personen

Abenteuer Bedienelement 140 cm abseits von Strassen und Wegen

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Kanutour auf der Lahn

268

?

`

y

w

&%

@

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

WC rollstuhlgerecht

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Wir laden euch zu einer ganztägigen Kanutour auf der Lahn ein. Erlebt ein

Abenteuer abseits von Straßen und Wegen! Groß und Klein sind herzlich

eingeladen, neue Erfahrungen zu sammeln. Sport, Umwelt, Tiere und Abenteuer

– alles verbindet sich zu einem erlebnisreichen Tag! 269 Eine Mittagspause

mit Essen wird organisiert.

Info/Anmeldung: Jugend- und Sozialamt, Tel.: 069/212-3 30 10 und im

Kinder- und Jugendhaus Eckenheim, Anmeldung bis 17. Mai 2013

Tel.: 069/95 40 91 60, E-Mail: info@kjhe.de, Herr Werner Krone

l

Sa., 8. Juni, 9:00 – 18:00 uhr

10 – 15 Jahre

V

5,– €

Kinder- und Jugendhaus Eckenheim,

Sigmund-Freud-Straße 95

20 Kinder/Jugendliche

5 Teamer

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

7

8

Zeichenerklärung

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

90 cm

Freizeitpark Lochmuhle

''

Bedienelement 110 cm

Familienausflug Schwelle kleiner oder gleich mit 3 cmdem

Jugendtreff im mainfeld

268

?

`

y

w

&%

@

Technikmuseum in Speyer

Familienausflug

?

y

w

&%

268

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

e r L e b n I S t a g e 2 0 1 3

• Höchstes Bedienelement 110 cm

Natur erleben, mit der Familie zusammen • Höhe WC sein 46 - 50 und cm gemeinsam etwas un-

• stufenlos erreichbar

ternehmen. Wir laden in den Natur-Freizeitpark Lochmühle ein. Dort erwar-

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

ten euch jede Menge Spaß und Abenteuer mit zahlreichen Spielgeräten und

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

Fahrgeschäften. Und wenn euch schnell schwindelig wird und ihr lieber in der

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Natur unterwegs seid, könnt ihr auch die einheimischen Tiere im Streichelzoo

Hilfen r Menschen mit

anfassen oder im natürlichen Flusslauf Hörbehinderungen und den Wiesen herumtollen.

Info/Anmeldung: Jugend- und Sozialamt, Tel.: 069/212-3 30 10 und Jugendtreff im Mainfeld,

Tel.: 069/67 72 52 99, E-Mail: kai.lotz@stadt-frankfurt.de

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

Sa., 22. Juni, 9:30 – 17:00 uhr

Familienausflug mit Kindern von 2 bis 6 Jahren

5,– € pro Familie

Jugendtreff im Mainfeld, Im Mainfeld 15

52 Personen

3 Teamer

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

Zeichenerklärung

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

In diesem Jahr geht es mit dem Abenteuerspielplatz Nordweststadt und dem

90 cm

Kinderclub Cantate Domino in das Technikmuseum in Speyer und nach dem

WC rollstuhlgerecht

Mittagessen in ein tolles Schwimmbad. • Das Türbreite Technikmuseum größer oder gleich 90 cm zeigt viele Wun-

• Platz neben WC größer oder

derwerke der Technik, die man auch von gleich innen 95 cmbesichtigen

kann. Neben einer

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

russischen Raumfähre, einem U-Boot und • Höchstes verschiedenen Bedienelement 110 cmFlugzeugen

gibt

• Höhe WC 46 - 50 cm

es dort noch eine umfangreiche Fahrzeug- • stufenlos und erreichbar Lokomotivensammlung. Das

Mittagessen werden wir auf einem WC Grillplatz eingeschränkt einnehmen. rollstuhlgerecht Anschließend werden

wir noch ein Schwimmbad in der Region • Als besuchen.

Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Anmeldung/Info: Kinderhaus/Abenteuerspielplatz Nordweststadt, Nidaforum 8, 60439

Frankfurt/M., Tel.: 069/58707455, Mail: Hilfen info@kinderhaus-nordweststadt.de r Menschen mit

oder Kinderclub

Hörbehinderungen

Cantate Domino, Ernst-Kahn-Straße 20, Tel.: 069/584762, E-Mail: kicl-cantatedomino@t-online.de

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

do., 18. Juli, 8:30 – 19:00 uhr

Kinder 10,– €/erwachsene 13,- €

Ernst-Kahn-Straße/Wendehammer

70 Personen

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Zeichenerklärung

WC rollstuhlgerecht

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

r269

Zeichenerklärung

269

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

9


10

e r L e b n I S t a g e 2 0 1 3

9

10

Zeichenerklärung

„Abtauchen“ mit Flossen und Schnorchel

Zeichenerklärung

riedbad, Frankfurt

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

Zeichenerklärung

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Ohne Barrieren r Menschen

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

Unter bestimmten Bedingungen

• Aufzug mit Türbreite größer oder

zugänglich

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

• Türbreite oder gleich größer 110 x oder 140 cm gleich / höchstes 70 cm

• Aufzug Bedienelement mit Türbreite 110 cm größer oder

? • gleich Zugang 70 niveaugleich cm / Fahrkabine / Rampe größer /

oder Schwelle gleich kleiner 70 x 110 oder cm gleich / höchstes 3 cm

` Bedienelement 12 – 15 Jahre 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Weitgehend barrierefrei

y

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

Unter erschwerten Bedingungen

• Aufzug mit Türbreite größer oder

zugänglich w gleich 90 cm / Fahrkabine größer

• Türbreite oder gleich größer 110 x oder 130 cm gleich / höchstes 60 cm

&% • Aufzug Bedienelement 16 Kinder/Jugendliche

mit Türbreite 140 cm größer oder

• gleich Zugang 60 niveaugleich cm / Fahrkabine / Rampe größer /

@ oder Schwelle 8 gleich Teamer kleiner 60 x 110 oder cm gleich / höchstes 3 cm

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

268

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Aufzug

Erlebnisreise zu den Sinnen

Schloss Freudenberg

?

`

y

w

&%

@

• Türbreite z.B.: 90 cm

Wasserratten aufgepasst! Habt ihr Interesse und Lust, mal in die Unterwas-

90 cm

serwelt zu schnuppern und einen abenteuerlichen Tag im Riedbad Frankfurt

WC rollstuhlgerecht

zu verbringen? Mit dem Tauch- und Schwimmverein • Türbreite größer oder gleich Frankfurt-Bornheim 90 cm

e. V.

• Platz neben WC größer oder

könnt ihr unter sachkundiger Anleitung gleich erfahrener 95 cm Tauchlehrer zuerst

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

das ABC-Schwimmen mit Maske, Schnorchel und Flossen in der Theorie und

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm Zeichenerklärung

dann auf einer Schwimmbahn kennenlernen. • stufenlos erreichbar Später sammelt ihr im nf Meter

tiefen Sprungbecken erste grundlegende Erfahrungen mit dem Tauchgerät.

Voraussetzungen: Schwimmabzeichen, ausgellte Teilnehmer- und

Haftungsausschlusserklärung.

Fr., 19. Juli, 9:00 – 16:00 uhr

5,– €

Riedbad, Bergen-Enkheim

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

268

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

W Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

269

j

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

WC rollstuhlgerecht

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

v

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Auf einer ungewöhnlichen Reise könnt ihr im Schloss Freudenberg geheimnisvolle

Rätsel lösen und spannende Abenteuer erleben, wenn ihr euch von euren

Sinnen leiten lasst.

Anschließend könnt ihr euch beim gemeinsamen Picknick 269 stärken und natürlich

auch spielen, toben und Spaß haben.

do., 25. Juli, 9:00 – 16:00 uhr

6 – 10 Jahre

5,– €

Am Grünhof 10

30 Kinder

4 Teamer

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

ZeichenShoppen

Nützliche

Shoppen

Kunst Öffentliche Sehenswürdig- Sport Essen Übernachten Kunst Unterwgs Sehenswürdig-

in

erklärung und Schlemmen Adressen A - Z Einrichtungen und Spiel und Schlemmen

und Kultur keiten und Parks und Trinken

und Kultur Frankfurt keiten und Parks

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

11

12

Lowe, '' Giraffe & Co.

Zeichenerklärung

Zoo Frankfurt

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

`•

Türbreite 6 – 10 größer Jahre oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

y gleich 5,– 70 € cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

w Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich &% 30 Kinder

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

@•

Aufzug 4 Teamer mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

268

?

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

Zeichenerklärung

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Die Kunst des Bogenschiessens

Sg Frankfurt-nied

268

?

`

y

w

e r L e b n I S t a g e 2 0 1 3

Bei diesem Zoobesuch kannst du die Tiere, die in der Steppe Afrikas heimisch

90 cm

sind, mal genauer unter die Lupe nehmen. Auf anschauliche Weise werden wir

WC rollstuhlgerecht

uns mit Löwe, Giraffe & Co. beschäftigen • Türbreite und größer ihre oder Verhaltens- gleich 90 cm und Lebenswei-

• Platz neben WC größer oder

se kennenlernen. Wer weiß, warum Flusspferde gleich 95 cm keinen Sonnenbrand bekom-

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

men und wie Giraffen kämpfen? Wenn du jetzt Lust bekommen hast, diese und

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

andere Fragen durch direkte Beobachtungen • stufenlos erreichbar der Tiere zu beantworten, dann

sei dabei und komm mit auf eine Reise durch Afrika.

di., 30. Juli, 10:00 – 15:00 uhr

Zoo Haupteingang, Bernhard-Grzimek-Allee 1

(Alfred-Brehm-Platz)

Zeichenerklärung

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

269

Zeichenerklärung

Bogenschießen ist eine Sportart, die neben Kraft und Ausdauer auch viel

90 cm

Konzentration erfordert. Ihr habt die Gelegenheit, in die Kunst des Bogen-

WC rollstuhlgerecht

schießens reinzuschnuppern. Neben praktischen • Türbreite größer oder Übungen gleich 90 cm erhaltet ihr auch

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

Infos über die ursprüngliche Verwendung von Pfeil und Bogen als Jagdgerät

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

und die spätere Nutzung von der Kriegswaffe • Höchstes Bedienelement bis hin zur 110 cmolympischen

Sportart.

• Höhe WC 46 - 50 cm

Zudem lernt ihr die verschiedenen Bogen- • stufenlos und erreichbar Stilarten sowie die vielseitigen

Wettkämpfe des modernen Bogensports kennen.

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

90 cm

do., 1. august, 9:45 – 15:00 uhr

10 – 12 Jahre

5,– €

Parkplatz vor der Sporthalle der

SG 1877 Frankfurt-Nied e. V., Oeserstraße 74

12 Kinder

4 Teamer

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich &%

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

@ • Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Übernachten Unterwgs Zeichen- in

Frankfurt erklärung

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

n

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

269

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

11


12

e r L e b n I S t a g e 2 0 1 3

13

14

Pony- Bedienelement und 140 cmReittag

- inklusiv

• Zugang über eine Stufe / Rampe

reitclub von nordheim, oberrad

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

Zeichenerklärung

Hier hast du die Gelegenheit, einen Tag in einem kleinen, gemütlichen Reitstall

Zeichenerklärung

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder mitzuerleben, gleich 60 x 110 cm / höchstes kannst mit den Ponys kuscheln, sie putzen und auch mal das

Bedienelement größer 140 cm

Ohne Barrieren r Menschen

Aufzug

• Zugang Reiten über mehrere ausprobieren. Stufen / Rampe

im Rollstuhl

Nebenbei gibt es viel Spiel und Spaß und jede Menge

• Türbreite z.B.: 90 cm

268 • Türbreite über größer Pferde oder gleich zu 90 erfahren.

cm

269

?

`

y

w

&%

@

di., 6. august, 9:00 – 16:00 uhr

6 – 8 Jahre

5,– €

Reitclub von Nordheim, Oberrad, Hansenweg

12 Kinder

3 Teamer

Ritter Bedienelement und 140 cm Wappen

altstadt Frankfurt

?

`

y

w

&%

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

268

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

Überall in der Altstadt findet man zahlreiche Abbildungen von alten Wappenschildern.

Welche Geschichten stecken hinter den Darstellungen? Zu welchen

Familien gehörten die Schilder? Und was versteht man unter einem sprechenden

Wappen? Diese Familienhrung gibt Einblicke in das Leben 269 der Patrizier

und das Leben in der Stadt im Mittelalter. Stationen auf dem Weg sind: Dom,

Römer, Altstadt und das Karmeliterkloster. Im Anschluss findet bei gutem

Wetter am Main ein kleiner Zeichen-Workshop statt, bei dem an einem eigenen

Familienwappen gearbeitet werden kann.

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

mo., 14. oktober, 10:00 – 15:00 uhr

Führung r Familien mit Kindern ab 8 Jahren

5,– € pro Familie

Justitiabrunnen, Römerberg

24 Personen

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

90 cm

WC rollstuhlgerecht

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

S

ke

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Essen Zeichen- Übernachten Nützliche Unterwgs in Öffentliche

und Trinken erklärung Adressen Frankfurt A - Z Einrichtungen

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

o

15

16

Abenteuertag im Biberbau

biberbau

?

`

y

w

&%

@

e r L e b n I S t a g e 2 0 1 3

Der Abenteuertag im Biberbau hat fast schon Tradition r Frankfurter Kinder.

Auch in diesem Jahr besuchen wir die Wiesbadener Vorzeigeeinrichtung.

Gemeinsam mit den Teamern des Biberbaus könnt ihr Feuer machen, Tiere

versorgen, basteln oder euch als Baumeister im Hüttendorf versuchen. Wenn

es zu heiß wird, kühlt man sich einfach am Wasserspielplatz ab, und zur

Entspannung wird auf dem platzeigenen Fußballfeld gebolzt, auf der Slackline

balanciert oder das Piratenschiff geentert. Lernen durch Tun im Biberbau –

wir freuen uns auf euch!

Fr., 18. oktober, 9:00 – 16:00 uhr

6 – 9 Jahre

5,– €

Am Grünhof 10

30 Kinder

4 Teamer

Afrikanische Grosstiere

Zeichenerklärung

Zoo Frankfurt

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

268

?

`

y

w

Bei diesem Zoobesuch kannst du die Tiere, die in der Steppe Afrikas heimisch

90 cm

sind, mal genauer unter die Lupe nehmen. Auf anschauliche Weise werden wir

WC rollstuhlgerecht

uns mit Löwe, Giraffe & Co. beschäftigen • Türbreite und größer ihre oder Verhaltens- gleich 90 cm und Lebenswei-

• Platz neben WC größer oder

se kennenlernen. Wer weiß, warum Flusspferde gleich 95 cm keinen Sonnenbrand bekom-

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

men und wie Giraffen kämpfen?

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, diese • stufenlos und erreichbar andere Fragen durch direkte

Beobachtungen der Tiere zu beantworten, WC eingeschränkt dann rollstuhlgerecht sei dabei und geh mit auf eine

Reise durch Afrika.

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

di., 22. oktober, 10:00 – 11:00 uhr

Führung r Familien mit Kindern ab 0 Jahren

3,– € pro Familie

Zoo Haupteingang, Bernhard-Grzimek-Allee 1

(Alfred-Brehm-Platz)

30 Personen

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

&% • Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Zeichenerklärung

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

269

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

D

@

13


14

268

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

17

18

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Kunst aus Stein

aSP günthersburg

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

?

`

y

w

&%

@

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Bei uns könnt ihr eine Woche lang Tuff- und Sandstein bildhauerisch gestalten

und erste Grundkenntnisse der künstlerischen Gestaltung von Steinen erlernen.

Unter Anleitung eines Bildhauers werdet ihr den Umgang mit verschiede-

nen Werkzeugen kennenlernen und mit euren eigenen Ideen 269 Figuren, Reliefs

usw. erarbeiten. Am Donnerstag, den 5. April findet eine Präsentation der

entstandenen Werke statt. Dazu sind alle herzlich eingeladen.

Info/Anmeldung auch über Riederwald e. V., Tel.: 069/4 69 20 40

mo. – do., 25. – 28. märz, 11:00 – 16:00 uhr

8 – 13 Jahre

20,– €

Wetteraustraße/Ecke Schlinkenweg

10 Kinder/Jugendliche

2 Teamer

Bandworkshop fur '' Jungs

Kulturwerkstatt waggong e. V., Frankfurt

?

`

y

w

&%

@

Musik machen, Instrumente ausprobieren, gemeinsam Songs erarbeiten – wer

schon immer mal in einer Rockband spielen wollte, hat in diesem Workshop

die Gelegenheit dazu! Nach der obligatorischen Aufwärmphase legen wir

gleich los: Wir wählen Songs aus, probieren verschiedene Instrumente aus

und dann wird geprobt! Gegen Ende feilen wir noch an unserer Bühnenperformance,

denn zum Abschluss wollen wir das Erlernte noch in einem Kurzkonzert

zum Besten geben!

mo. – do., 25. – 28. märz, 10:00 – 16:30 uhr

10 – 14 Jahre

20,– €

Germaniastraße 89

10 Kinder

2 Teamer

S

ke

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

T

19

20

Pony- Bedienelement und 140 cmReiterlebnis

pur - inklusiv

• Zugang über eine Stufe / Rampe

reitclub von nordheim, oberrad

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

Zeichenerklärung

Hier hast du die Gelegenheit, eine Woche in einem kleinen, gemütlichen Reit-

Zeichenerklärung

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder stall gleich in 60 x Oberrad 110 cm / höchstes zu erleben. Du kannst mit den Ponys kuscheln, sie putzen und

Bedienelement größer 140 cm

Ohne Barrieren r Menschen

Aufzug

• Zugang auch über mal mehrere das Stufen Reiten / Rampe

im Rollstuhl

ausprobieren. Nebenbei gibt es viel Spiel, Spaß und jede

• Türbreite z.B.: 90 cm

268 • Türbreite Menge größer über oder gleich Pferde 90 cm zu erfahren

269

?

`

y

w

&%

@

mo. – do., 25. – 28. märz, 9:30 – 15:00 uhr

8 – 12 Jahre

20,– €

Reitclub von Nordheim, Hansenweg

12 Kinder

3 Teamer

Der Bedienelement Mond 140 cmhat

verschlafen - was nun?

• Zugang über eine Stufe / Rampe

theaterferienspiele im Schultheater-Studio

?

`

y

w

&%

@

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

268

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

Das Datum der Osterfeiertage richtet sich ja nach dem Mondkalender. Was

aber, wenn der Mond mal verschläft und alles durcheinander gerät?

Auch die Tiere im Winterschlaf haben gar keine Lust aufzustehen und die

Pflanzen wollen gar nicht anfangen zu wachsen. Da müssen 269 die drei zickigen

Hühner das Geschehen in die Hand nehmen, denn wann sollen sie sonst ihre

schönen Model-Eier präsentieren, die sie extra r Ostern gelegt haben? Mit

Bewegungsspielen, Improvisationsübungen und einer kleinen Einhrung in die

Schauspielkunst erarbeiten die Kinder innerhalb einer Woche ein ganzes Theaterstück,

das dann auf der großen Bühne des Schultheater-Studios aufgehrt

wird. Erfahrene Theaterpädagogen begleiten und strukturieren die Ideen der

Gruppe und finden immer individuelle Lösungen r jedes Kind.

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

di. – Fr., 2. – 5. april, 9:00 – 14:00 uhr

7 – 10 Jahre

20,– €

Schultheater-Studio, Hammarskjöldring 17 a

18 Kinder

3 Teamer

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

90 cm

WC rollstuhlgerecht

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

S

ke

Kunst

und Kultur

d

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Essen Zeichen- Übernachten Nützliche Unterwgs in Öffentliche

und Trinken erklärung Adressen Frankfurt A - Z Einrichtungen

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

15


e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3 e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

21

22

''

Madchen sind unschlagbar!

„Frauen in bewegung“, Frankfurt

?

`

y

w

&%

@

Wenn du Lust hast, deine Power zu entdecken, Spaß mit anderen Mädchen

zu haben und deine körperliche Energie richtig einzusetzen und dich

auszutoben, bist du bei uns richtig. In dieser Woche wirst du die wichtigsten

Elemente der Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Kampfkunst

erlernen. Spiele, körperliches Training, Rollenspiele, Selbsterfahrung und

jede Menge Spaß stehen auf dem Programm. Neugierig, in die Geheimnisse

der Kampfkunst eingeweiht zu werden?

di. – Fr., 2. – 5. april, 10:00 – 16:00 uhr

10 – 13 Jahre

20,– €

Gaußstraße 12, H., 1. Stock

20 Kinder/Jugendliche

2 Teamer

Rund um den Bauernhof

dottenfelderhof, bad Vilbel

Wald-Erleben mit allen Sinnen

Stadtwald Frankfurt

Mit all unseren Sinnen begeben wir uns eine Woche lang auf Entdeckungsreise

durch den Lebensraum Frankfurter Stadtwald. Pflanzen und Tiere werden

wir in ihrem Lebensraum beobachten, Tierspuren erkunden, Eulengewölle

untersuchen, Bäume, Kräuter, Vögel und Insekten kennenlernen. Am Ende

der Woche werden wir unser erlerntes Wissen in einer Ausstellung präsentieren

und jeder kann ein großes Stück Walderfahrung mit nach Hause nehmen.

Weitere Informationen gibt es nach der Anmeldung.

Wir bieten auf dem Dottenfelderhof verschiedene Bauernhofaktivitäten

• Aufzug Wollt mit Türbreite ihr erfahren, größer oder wie man ein Feuer 90 cm

anzündet, ohne Feuerzeug und Streich-

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

an. Nach einem einfachen Frühstück an jedem Morgen, bestehend aus

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

hölzer zu benutzen? Wie man einen WC rollstuhlgerecht

Bedienelement 110 cm

Knoten so gut knüpft, dass man ihn zum

hofeigener frischer Milch, Butter und Brot aus einem Holzbackofen, helfen

• Zugang niveaugleich / Rampe /

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

Schwelle Klettern kleiner oder benutzen gleich 3 cm kann? Dann seid ihr • Platz hier neben genau WC größer richtig. oder Wir werden mit

wir im Kuhstall, lernen auf einem Rundgang den Hof kennen und bereiten

und verzehren mittags Pellkartoffeln mit Quark. Das Thema Getreide und

gleich 95 cm

Survival-Tricks Feuer machen und Bögen • Fläche bauen, vor dem WC um größer

Weitgehend barrierefrei

r das anstehende

oder gleich 150 cm

• Türbreite Bogenturnier größer oder gleich gewappnet 80 cm zu sein. Mit Seil, • Höchstes Karabiner Bedienelement & 110 Co. cm werden wir hoch

• Aufzug mit Türbreite größer oder

• Höhe WC 46 - 50 cm

unsere Hühner werden uns beschäftigen und abschließend wollen wir

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

• stufenlos erreichbar

oder hinaus gleich 110 in x 130 die cm / Bäume höchstes klettern und die Welt aus einer anderen Perspektive be-

selbstgemachtes Beeren-Müsli verspeisen. Kleidet euch je nach Wetter,

Bedienelement 140 cm

trachten. Natürlich stehen noch jede WC eingeschränkt Menge weitere rollstuhlgerecht

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Techniken und Kniffe auf

aber auf jeden Fall so robust, dass euch kein Viehmist schrecken kann.

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

dem Programm, die jede Überlebenskünstlerin entspricht aber und nicht der jeder DIN (18024) Überlebenskünstler

Wir freuen uns schon auf nf bäuerliche Tage mit euch!

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich kennen sollte. Aber das Wichtigste vorweg: Nur gemeinsam sind wir stark –

16

?

`

y

w

&%

@

mo. – Fr., 8. – 12. Juli, 9:30 – 15:00 uhr

9 – 12 Jahre

25,– €

Dottenfelderhof

12 Kinder

2 Teamer k

Hilfen r Menschen mit

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

„überleben“ kann man nämlich am Hörbehinderungen besten in der Gruppe.

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

? • Zugang mo. über – Fr., eine 8. Stufe – / 12. Rampe Juli, 9:30 – 16:00 uhr

Hilfen und Markierungen r

Unter `erschwerten

11 – 14 Bedingungen Jahre

Menschen mit Sehbehinderungen

zugänglich

y 25,– €

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

w gleich Haupteingang 60 cm / Fahrkabine Bahnhof größer Louisa

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

&% Bedienelement 22 Kinder/Jugendliche

größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

@ 3 Teamer

268

269

17

23

R

24

?

`

y

w

&%

@

mo. – Fr., 8. – 12. Juli, 9:30 – 16:00 uhr

8 – 12 Jahre

25,– €

Bahnhof Louisa

20 Kinder

3 Teamer

Unter Zeichenerklärung freiem Himmel - inklusiv

Stadtwald Frankfurt

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

Zeichenerklärung

7

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung


18

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

25

Eat Art & Nahen ''

Nachhaltigkeit – was heisst das?

Jugendladen bornheim

?

`

y

w

&%

@

Im Workshop ,Eat Art & Nähen' werden wir mit Nahrungsmitteln experimentieren.

Unter Anleitung einer 'Eat Art'-Künstlerin entwickeln wir regionale

Köstlichkeiten und Kunstwerke in Bioqualität, die anschließend gemeinsam

verspeist werden. Beim Besuch des Dottenfelder Hofes erfahren wir mehr über

den bewussten Umgang mit Lebensmitteln und artgerechte Tierhaltung.

Zeitgleich werden wir Kleidungsstücke, die uns am Herzen liegen, verändern,

umnähen, mit Nieten besetzen und Applikationen aufnähen. Dar erstellen

wir Schnitte, schneiden den Stoff zu und nähen an der Nähmaschine. Vorkenntnisse

im Kochen und Nähen sind nicht erforderlich.

Die Werke werden individuell fotografisch in Szene gesetzt und auf der Homepage

auf www.jugendladen-bornheim.de ausgestellt.

Info/Anmeldung: auch über den Jugendladen Bornheim Tel. 069/49 06 75 oder auf

info@jugendladen-bornheim.net, Simone Gerhardt

mo. , mi., Fr., 8. – 19. Juli, 14:30 – 18:00 uhr

12 – 15 Jahre

30,– €

Mainkurstraße 44

8 Kinder/Jugendliche

2 Teamer

r

m

26

j

27

Die Welt unter Wasser

Zeichenerklärung

heinrich-Fischer-bad, hanau

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

?

`

y

w

&%

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug 12 Kinder/Jugendliche

mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

Zeichenerklärung @ oder 6 Teamer

gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

268

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Fussballcamp

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

dornbusch

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

y • Türbreite 15,– € größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

w gleich Rosegger-Sportplatz

60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

&% Bedienelement 40 Kinder größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

268

?

`

@

Aufzug

90 cm

• Türbreite z.B.: 90 cm

WC rollstuhlgerecht

wZeichenerklärung

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

Habt ihr Lust, die Welt mal unter Wasser zu erforschen, so richtig mit Tauch-

90 cm

gerät? In diesem Kurs werden Grundkenntnisse durch erfahrene Tauchlehrer

WC rollstuhlgerecht

vermittelt, der Sicherheit wegen zuerst • Türbreite im Schwimmbad. größer oder gleich 90 cm Bei einem abschlie-

• Platz neben WC größer oder

ßenden Freiwasser-Tauchgang könnt ihr gleich mit 95 cm euren gesammelten Erfahrungen

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

auch erste Einblicke in die vielfältige Unterwasserwelt • Höchstes Bedienelement 110 eines cm Sees erhalten.

• Höhe WC 46 - 50 cm

Der Kurs umfasst Theorie und Praxis. Vorkenntnisse • stufenlos erreichbar sind nicht erforderlich.

Die Tauchgeräte werden gestellt. WC Voraussetzung eingeschränkt rollstuhlgerecht r die Teilnahme ist ein ärztliches

Attest (ca. 35,- €), Schwimmabzeichen und eine • Als Behinderten-WC ABC-Ausrüstung.

ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Informationstag am Samstag, 22. Juni, 14:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

mo. – do., 15. – 18. Juli, 11:30 – 18:00 uhr

10 – 15 Jahre

20,– €

Am Grünhof/Ecke Eschersheimer Landstraße

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

Die SG Concordia Eschersheim e. V. bietet r alle, die gerne „kicken“ oder

den Fußball r sich neu entdecken möchten, ein Camp rund um den Ball an.

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

Mit viel Spaß und Abwechslung werden wir uns bei verschiedenen Warm-ups

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

kennenlernen. Bei Stationstraining, Torschussübungen entspricht aber nicht der DIN und (18024) Kleinfeldturnieren

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

werdet ihr „voll am Ball“ sein. Am letzten Tag werden sogar Überraschungs-

Hilfen r Menschen mit

gäste mit euch trainieren.

Hörbehinderungen

mo. – Fr., 15. – 19. Juli, 9:30 – 12:30 uhr

7 – 12 Jahre

6 Teamer

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Zeichenerklärung

269

269

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Übernachten Zeichen- Nützliche Unterwgs in

erklärung Adressen Frankfurt A - Z

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

19


20

268

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

28

29

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Adventure Tour - inklusiv

Jugend- und Kulturzentrum höchst

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

?

`

y

w

&%

@

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Das Rhein-Main-Gebiet ist nicht nur eine der größten Metropolregionen Europas,

es ist auch ein super Erlebnisraum mit wunderschönen Erlebnisorten, die

allesamt mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und gut zu erreichen sind.

Wir starten im Schloss Freudenberg, steigen ins Kanu auf der 269 Lahn, erklim-

men ungeahnte Höhen im Hochseilgarten Friedrichsdorf, sausen auf der

Sommerrodelbahn in der Rhön ins Tal und kommen zum Ende der Woche zum

Sport- und Spieltag ins JuKuZ Höchst.

Info/Anmeldung: auch über das JuKuz Höchst, Tel.: 069/212 – 4 57 85 oder 4 56 70

mo. – Fr., 15. –19. Juli

12 – 15 Jahre

25,– €

Palleskestr. 2

12 Kinder/Jugendliche

3 Teamer

Ich glaub, ich steh im Wald!

Stadtwald Frankfurt

?

`

y

w

&%

@

Gemeinsam mit einem Förster entdecken wir nf Tage lang die beeindruckende

Welt des Waldes. Zusammen finden wir heraus, dass es im Wald jede Menge

Essbares, Heilendes und Magisches gibt. Überraschendes gibt es r uns

über die Sprache der Bäume zu erfahren. So viel sei an dieser Stelle verraten:

Ein Baum hat eine Menge Spannendes zu erzählen! Orientierung und Spurenlesen

gehören natürlich genauso zum Programm wie die Ermittlung des neuen

Waldhockeymeisters und die Krönung des Schmuggelkönigs.

mo. – Fr., 15. – 19. Juli, 9:30 – 16:00 uhr

11 – 14 Jahre

25,– €

Bahnhof Louisa

16 Kinder/Jugendliche

2 Teamer

S

ke

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

a

30

31

Kunst aus Stein

aSP günthersburgpark

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

Bei uns könnt ihr eine Woche lang Tuff- und Sandstein bildhauerisch gestalten

und erste Grundkenntnisse bei der künstlerischen Gestaltung von Steinen er-

lernen. Unter Anleitung eines Bildhauers werdet ihr den Umgang mit verschie-

Zeichenerklärung

denen Werkzeugen kennenlernen und mit euren eigenen Ideen Figuren, Reliefs

Zeichenerklärung

usw. erarbeiten. Am Freitag, den 20. Juli findet eine Präsentation der entstan-

Ohne Barrieren r Menschen

Aufzug

im Rollstuhl denen Werke statt. Dazu sind alle herzlich eingeladen.

• Türbreite z.B.: 90 cm

• Türbreite Info/Anmeldung: größer oder gleich 90 auch cm über Riederwald e. V., Tel.: 069/4 69 20 40

?

`

y

w

&%

@

mo. – Fr., 22. – 26. Juli, 10:00 – 15:00 uhr

8 – 13 Jahre

25,– €

Wetteraustraße/Ecke Schlinkenweg

10 Kinder/Jugendliche

2 Teamer

Sonnenkinder Bedienelement 140 cm aufgepasst! - inklusiv

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Lebenshilfe e. V. Frankfurt

268

?

`

y

w

&%

@

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

90 cm

WC rollstuhlgerecht

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Eine Woche lang können Kinder mit und ohne Behinderung miteinander spielen

und viel erleben. Wir wollen jeden Tag Ausflüge unternehmen, die uns zum

Beispiel auf einen Bauernhof, in ein lebendes Labyrinth, Kauf Waldspielplätze, in

einen Freizeitpark oder einen Reitplatz hren können. Das 269genaue

Programm

wird rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

Info/Anmeldung: auch über die Lebenshilfe e. V., Tel.: 069/97 58 70 270

mo. – Fr., 22. – 26. Juli, 9:00 – 16:00 uhr

6 – 9 Jahre

25,– €

Mörfelder Landstraße 179 b

18 Kinder

6 Teamer

a

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

21


22

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

32

33

Echte Glasperlen - selbst herstellen

Zeichenerklärung

Jugend- und Kulturzentrum höchst

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

Zeichenerklärung

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Ohne Barrieren Bedienelement r Menschen 140 cm

im Rollstuhl • Zugang niveaugleich / Rampe /

• Schwelle Türbreite kleiner größer oder gleich 3 90 cm cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

Unter bestimmten gleich 90 cm Bedingungen

/ Fahrkabine größer

zugänglich oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

? • • Türbreite Zugang niveaugleich größer oder / gleich Rampe 70 / cm

• Aufzug Schwelle mit kleiner Türbreite oder größer gleich oder 3 cm

` gleich 12 70 – cm 15 / Fahrkabine Jahre größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Weitgehend Bedienelement barrierefrei

y 25,– € 140 cm

• • Zugang Türbreite über größer eine oder Stufe gleich / Rampe 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

w Palleskestr. 2

Unter erschwerten gleich 90 cm Bedingungen

/ Fahrkabine größer

zugänglich oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

&% Bedienelement 8 Kinder/Jugendliche

140 cm

• • Türbreite Zugang niveaugleich größer oder / gleich Rampe 60 / cm

@ • Aufzug Schwelle 2 Teamer mit kleiner Türbreite oder größer gleich oder 3 cm

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Unter bestimmten Bedienelement Bedingungen

größer 140 cm

zugänglich • Zugang über mehrere Stufen / Rampe

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

268 • Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Aufzug

mo. – Fr., 22. – 26. Juli, 10:00 – 16:00 uhr

• Türbreite z.B.: 90 cm

Danceworkshop fur '' Madchen ''

KSJ mafalda

268

?

`

y

w

&%

@

mo. – mi., 29. – 31. Juli, 10:00 – 15:00 uhr

11 – 15 Jahre

15,– €

Eichwaldstraße 44

14 Kinder/Jugendliche

2 Teamer

Zeichenerklärung

Glas ist ein faszinierendes Material – es fängt das Licht ein, ist haltbar und

90 cm

doch sehr empfindlich. Seit jeher WC haben rollstuhlgerecht sich die Menschen mit Glasperlen

geschmückt und Perlen verarbeitet. Wenn ihr lernen möchtet, wie ihr Glasperlen

am Gasbrenner selbst herstellen könnt, dann seid ihr bei unserem Kurs

richtig. Eine ganze Woche habt ihr im Jugend- und Kulturzentrum Höchst die

Möglichkeit, eure eigenen Glasperlen zu kreieren. Am Ende des Kurses könnt

ihr aus den fertigen Perlen euren eigenen Schmuck zaubern.

Info/Anmeldung: auch über das JuKuz Höchst, Tel.: 069/212 - 4 57 85 oder 4 56 70

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm Zeichenerklärung

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

Aufzug

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Türbreite z.B.: 90 cm

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

90 cm

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

WC rollstuhlgerecht

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

Hilfen und • Höhe Markierungen WC 46 - 50 cmr

Menschen • stufenlos mit Sehbehinderungen

erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Coole Choreographien zu coolen Hip Hop-, Old School-, R‘n‘B- und Dancehall-

Tracks! Es wird eine Mischung aus Street Dance, Lockin’, Poppin’ und Lady

Like geben. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, wenn du tanzen und Spaß

haben willst, dann komm und *„feel the BabyShoo Style!“* 269

Am Mittwoch gibt es im Mafalda eine Präsentation ab 15:00 Uhr, dazu könnt ihr

auch eure Freunde und Familie einladen!

p o

269

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Shoppen

Essen Übernachten Kunst Unterwgs Sehenswürdig- in

und Schlemmen

und Trinken

und Kultur Frankfurt keiten und Parks

Sport Zeichen- Shoppen Nützliche Kunst Öffentliche Sehenswürdig- Sport

und Spiel erklärung und Schlemmen Adressen A - Z und Einrichtungen

Kultur keiten und und Parks Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

34

35

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Pony- Bedienelement und 140 cmReiterlebnis

pur

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

E

• Zugang über eine Stufe / Rampe

reitclub von nordheim, oberrad Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

Zeichenerklärung

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

Hier hast du die Gelegenheit, eine Woche in einem kleinen, gemütlichen Reit-

Zeichenerklärung

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder stall gleich in 60 x Oberrad 110 cm / höchstes zu erleben. Du kannst mit den Ponys kuscheln, sie putzen und

Ohne Barrieren Bedienelement r Menschen größer 140 cm

Aufzug

im Rollstuhl • Zugang auch über mal mehrere das Stufen Reiten / Rampe ausprobieren. Nebenbei gibt es viel Spiel, Spaß und jede

• Türbreite z.B.: 90 cm

• Türbreite Menge größer über oder gleich Pferde 90 cm

268

zu erfahren.

269

• Aufzug mit Türbreite größer oder

90 cm

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

WC rollstuhlgerecht

?

M

Bedienelement 110 cm

• Zugang mo. niveaugleich – Fr., 29. / Rampe Juli / – 2. august, 9:30 – 14:00 uhr • Türbreite größer oder gleich 90 cm

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

• Platz neben WC größer oder

` 8 – 12 Jahre

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

Weitgehend barrierefrei

y 25,– €

oder gleich 150 cm

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

• Höhe WC 46 - 50 cm

w Reitclub von Nordheim, Hansenweg

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

• stufenlos erreichbar

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

&% Bedienelement 12 Kinder 140 cm

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Zugang niveaugleich / Rampe /

@ Schwelle 3 Teamer kleiner oder gleich 3 cm

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

Theaterferienspiele Bedienelement 140 cm

im Schultheater-Studio

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Schultheater-Studio Frankfurt

268

?

`

y

w

&%

@

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

Kann man in einer Woche ein Theaterstück erarbeiten? Ja, Mädchen und Jungs

im Alter von 7 – 10 Jahren tun das schon viele Jahre erfolgreich im Schultheater-Studio.

Am Ende der Woche wird dann das Ergebnis dem Publikum auf der

großen Bühne mit professioneller Technik präsentiert. Mit 269 Bewegungsspielen,

Improvisationsübungen und einer kleinen Einhrung in die Schauspielkunst

arbeiten die Kinder innerhalb einer Woche an einer Geschichte, die dann auf

der großen Bühne des Schultheater-Studios aufgehrt wird. Ausgangspunkt

sind die Fantasien und Ideen der Kinder. So gibt es Platz r Feen und Prinzessinnen,

Monster, Geister, Agenten und strenge Lehrerfiguren. Erfahrene Theaterpädagogen

begleiten und strukturieren die Ideen der Gruppe und finden

immer individuelle Lösungen r jedes Kind.

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

mo. – Fr., 5. – 9. august, 9:00 – 14:00 uhr

7 – 10 Jahre

25,– €

Schultheater-Studio, Hammarskjöldring 17 a

18 Kinder

3 Teamer

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

S

ke

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Essen Zeichen- Übernachten Nützliche Unterwgs in Öffentliche

und Trinken erklärung Adressen Frankfurt A - Z Einrichtungen

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

23


24

e r L e b nUnter I S bestimmten w o c h eBedingungen n 2 0 1 3

36

37

Zirkusworkshop

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Zarakali-Sternenzelt

268

?

`

y

w

&%

@

Das Medium Zirkus birgt die Eigenschaft, dem Körper ein völlig neues Erfah-

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder rungsfeld gleich 60 x 110 cm zu / höchstes öffnen. Habt ihr Lust, hineinzuschnuppern? Durch Ausprobieren

Bedienelement größer 140 cm

der verschiedenen Bereiche wie Akrobatik, Jonglage, Kugellauf, Seiltanz,

Trapez/Tuch, Einradfahren, Stelzenlauf … können die neuen 269 Fähigkeiten

entdeckt werden. Teamarbeit und Konzentration machen bei aller Anstrengung

Spaß!

Am Ende der Woche ist eine Präsentation im Kinderzirkus Zarakali geplant,

dazu könnt ihr eure Familie und Freunde einladen.

Info/Anmeldung: auch Kinderzirkus Zarakali, Tel.: 069/56 80 79 11

mo. – Fr., 5. – 9. august, 10:00 – 15:00 uhr

8 – 12 Jahre

25,– €

Platenstr. 79 z

20 Kinder

3 Teamer

Abenteuer auf dem Flugfeld

biberbau

?

`

y

w

&%

@

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

Gemeinsam mit dem Team Biberbau aus Wiesbaden gibt es auf einem alten

Flugplatz so einiges zu entdecken.

Wir lernen verschiedene Arten des Feuermachens und errichten unsere

eigene Feuerstelle. Mit Messern können wir schnitzen und uns Bögen bauen.

Aus Speckstein und Ytong basteln wir Pfeilspitzen oder Schmuck. Foto- und

Videokamera im Anschlag gehen wir auf die Jagd nach Tieren, Pflanzen und

Insekten. Ihr merkt schon, es gibt viel zu erleben und eure Meinung ist auch

gefragt.

mo. – Fr., 5. – 9. august, 10:00 – 14:30 uhr

6 – 10 Jahre

25,– €

Alter Flugplatz in Bonames, Am Burghof 55

21 Kinder

3 Teamer

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

S

ke

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

A

W

38

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

Hilfen r Menschen mit

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

Plattfuss und Co.

Hörbehinderungen

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

mein Bedienelement Rad 140 cm - ein unbekanntes Wesen!

bdb bockenheim

268

?

`

y

w

&%

@

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

Eine bewegungsorientierte Erlebniswoche rund ums Fahrrad auf dem Aben-

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder teuergelände gleich 60 x 110 cm / höchstes Bockenheim – r sportliche Mädchen und Jungen von 8 bis 12

Bedienelement größer 140 cm

Jahren. Wer mitmacht, sollte Spaß am Radfahren haben – und den Wunsch,

sein Wunderwerk der Technik vollständig zu verstehen. 269

In den ersten Tagen lernen wir das Rad gründlich kennen, lernen, es richtig

zu prüfen und einzustellen, die Kniffe bei der Schaltung, die Wissenschaft des

Plattfußes und natürlich dessen Beseitigung. Dann wird gepflegt und gewartet,

bevor wir unser Fahrverhalten auf kleineren Ausflügen mit einigen Fahrübungen

verbessern. Von Donnerstag auf Freitag ist ein Übernachtungsausflug im

Freien vorgesehen. Den müssen wir natürlich zusammen planen. Zwischendrin

gibt es Spielpausen und r Essen und Trinken ist gesorgt.

Info/Anmeldung: auch über das Abenteuergelände Bockenheim, Tel.: 0162/280 25 33

oder auf asp-bockenheim@gmx.de

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

mo. – Fr., 5. – 9. august, 11:00 – 18:00 uhr

do., 12.00 – Fr., 14.00 uhr

8 – 12 Jahre

35,– €

Ginnheimer Landstraße 37,

hinter der Bezirkssportanlage West

24 Kinder

4 Teamer

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

z

Sehensw

keiten und

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

25


26

Ohne Barrieren r Menschen

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

39

Zeichenerklärung

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Trickfilme drehen wie WC

Bedienelement 110 cm

die rollstuhlgerecht Profis

galluszentrum

?

`

y

w

&%

@

268

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

Habt ihr Lust, einen Trickfilm zu machen? • Höhe Im WC 46 Animationsworkshop - 50 cm

des Gal-

• stufenlos erreichbar

luszentrums könnt ihr verschiedene Techniken (z. B. Cartoon, Stop-Motion,

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

Legetrick) kennenlernen und einen kurzen Trickfilm realisieren. Animieren,

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

das heißt, zum „Leben erwecken“, lässt entspricht sich aber im nicht Trickfilm der DIN (18024) fast alles: Von der

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Legofigur bis zur Zeitungscollage oder einfach der Inhalt eures Kühlschranks –

Hilfen r Menschen mit

eurer Fantasie sind keine Grenzen Hörbehinderungen gesetzt! Am Ende gibt’s dann eine Filmpremiere,

also die Präsentation eures Trickfilms auf einer großen Leinwand.

Dazu könnt ihr auch eure Eltern und Freunde einladen.

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

mo. – Fr., 12. – 16. august, 10:00 – 16:00 uhr

11 – 13 Jahre

25,– €

Krifteler Straße 55

8 Kinder/Jugendliche

4 Teamer

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Zeichenerklärung

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

269

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

40

Zeichenerklärung

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Videoclips Bedienelement 110 cmwie

bei YouTube

galluszentrum

268

?

`

y

w

&%

@

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

mo. – Fr., 12. – 16. august, 10:30 – 16:30 uhr

13 – 15 Jahre

25,– €

Krifteler Straße 55

8 Jugendliche

4 Teamer

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

• Höchstes Bedienelement 110 cm

In dieser Woche werdet ihr im Galluszentrum • Höhe WC 46 einen - 50 cm fetzigen und professionel-

• stufenlos erreichbar

len Videoclip filmen und schneiden. Die Musik und worum es geht, bestimmt

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

ihr selbst. Zuerst lernt ihr, wie man mit der Videokamera umgeht und richtig

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

filmt. Dann wird das Material von euch zu entspricht einem aber nicht Musikclip der DIN (18024) zusammenge-

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

schnitten und mit Effekten versehen. Am Ende gibt’s dann eine Filmpremiere,

Hilfen r Menschen mit

also die Präsentation eures Videoclips Hörbehinderungen auf einer großen Leinwand. Dazu könnt

ihr auch eure Eltern und Freunde einladen.

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

CA 7

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Zeichenerklärung

WC rollstuhlgerecht

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

269

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

27


28

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

41

42

Buch-Macher-Werkstatt

Zeichenerklärung

kinder museum frankfurt

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

? gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

` Bedienelement 8 – 12 Jahre 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich w An der Hauptwache 15

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

&% • Aufzug 10 Kinder mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

@ oder 1 gleich Teamer 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

268

y

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Bandworkshop fur '' Madchen ''

Kulturwerkstatt waggong e. V., Frankfurt

?

`

y

w

&%

@

Zeichenerklärung

Hier entsteht ein ganz persönliches Buch – selbstgemacht vom Umschlag über

90 cm

den Inhalt bis zur Gestaltung des Deckels. Dazu wird zuerst der Papierbrei

WC rollstuhlgerecht

vorbereitet, aus dem Papier geschöpft • wird. Türbreite Im größer Druck oder gleich gestaltet 90 cm ihr eure Texte

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

typographisch, setzt und druckt sie in traditioneller Technik. Zu unterschiedli-

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

chen Themen entstehen Kurzgeschichten, • Höchstes Buchstaben-Bilder Bedienelement 110 cm oder Gedichte.

• Höhe WC 46 - 50 cm

Text und Bilder auf ganz moderne Art entstehen • stufenlos erreichbar am nächsten Tag am Computer.

Dort wird geschrieben und gelayoutet, WC eingeschränkt Bilder rollstuhlgerecht werden geknipst, bearbeitet

und verfremdet. Zuletzt wird aus allen • entstandenen Als Behinderten-WC ausgewiesen, Seiten ein Buch gebunden

entspricht aber nicht der DIN (18024)

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

und der Deckel verziert.

mo. – mi., 14. – 16. oktober, 10:00 – 14:00 uhr

15,– €

Musik machen, Instrumente ausprobieren, gemeinsam Songs erarbeiten – wer

schon immer mal in einer Rockband spielen wollte, hat in diesem Workshop

die Gelegenheit dazu! Nach der obligatorischen Aufwärmphase legen wir

gleich los: Wir wählen Songs aus, probieren verschiedene Instrumente aus,

und dann wird geprobt! Gegen Ende feilen wir noch an unserer Bühnenperformance,

denn zum Abschluss wollen wir das Erlernte noch in einem Kurzkonzert

zum Besten geben!

o

mo. – do., 14. – 17. oktober, 10:00 – 16:30 uhr

10 – 14 Jahre

20,– €

Germaniastraße 89

10 Kinder

2 Teamer

269

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

a

43

44

Kunst aus Stein

aSP günthersburg

Zeichenerklärung

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

y • Türbreite 15,– größer € oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

w gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

&% Bedienelement 10 Kinder 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

268

?

`

y

w

&%

@

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

Zeichenerklärung

WC rollstuhlgerecht

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3

Bei uns könnt ihr eine Woche lang Tuff- und Sandstein bildhauerisch gestalten

und erste Grundkenntnisse bei der künstlerischen Gestaltung von Steinen erlernen.

Unter Anleitung eines Bildhauers werdet ihr den Umgang mit verschiedenen

Werkzeugen kennenlernen und mit euren eigenen Ideen Figuren, Reliefs

usw. erarbeiten. Am Freitag, den 20. Juli findet eine Präsentation der entstandenen

Werke statt. Dazu sind alle herzlich eingeladen.

Info/Anmeldung: auch über Riederwald e. V., Tel.: 069/4 69 20 40

mo. – Fr., 14. – 18. oktober, 11:00 – 16:00 uhr

8 – 13 Jahre

25,– €

Wetteraustraße/Ecke Schlinkenweg

10 Kinder und Jugendliche

2 Teamer

Schmuckwerkstatt

kinder museum frankfurt

In der Schmuckwerkstatt entstehen unter fachkundiger Anleitung einer Gold-

90 cm

schmiedin einzigartige Stücke. Gestaltet werden eigene Schmuckstücke aus

unterschiedlichen Materialien. Jeder der drei Tage steht unter einem Motto,

nach dem gearbeitet wird: vom Gestalten mit Perlen und Draht über Schmuckstücke

aus Filz und Federn bis hin zum Modellieren, Dekorieren und Verarbeiten

eigener Perlen.

@A

?

`

mo. – mi., 21. – 23. oktober, 10:00 – 14:00 uhr

90 cm

11 – 14 Jahre

An der Hauptwache 15

1 Teamer

269

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

29


90 cm

Unter bestimmten Bedingungen

e r L e b n I S w o c h e n 2 0 1 3 a b e n t e u e r w e g S c h e I d e 2 0 1 3

45

46

Schwarzlichttheater

Bedienelement 140 cm

gallustheater

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug Habt mit Türbreite ihr Lust, größer den oder Zauber des Schwarzlichttheaters kennenzulernen? Ganz im

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder Dunkeln gleich 60 x 110 findet cm / höchstes das Geschehen statt. Mit einer speziellen UV-Lampe werden

Bedienelement größer 140 cm

Zeichenerklärung

• Zugang nur über bestimmte mehrere Stufen / Gegenstände Rampe sichtbar. Spannend und geheimnisvoll, das wer-

Zeichenerklärung

268 den wir ausprobieren. Was leuchtet im Dunkeln? Wie können 269 wir es bewegen?

Ohne Barrieren r Menschen

Aufzug

im Rollstuhl Wir gestalten, tanzen und mit passender Musik bringen wir Leben ins Dunkel.

• Türbreite z.B.: 90 cm

• Türbreite Zum größer Abschluss oder gleich 90 soll cm eine kleine Vorstellung entstehen. Lasst euch verzaubern.

?

`

y

w

&%

@

Pony- Bedienelement und 140 cmReiterlebnis

pur

• Zugang über eine Stufe / Rampe

reitclub von nordheim, oberrad

?

`

y

w

&%

@

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

268

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

mo. – Fr., 21. – 25. oktober, 10:00 – 15:00 uhr

12 – 14 Jahre

25,– €

Kleyerstraße 15

12 Kinder/Jugendliche

2 Teamer

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

Hier hast du die Gelegenheit, eine Woche in einem kleinen, gemütlichen Reitstall

in Oberrad zu erleben. Du kannst mit den Ponys kuscheln, sie putzen und

auch mal das Reiten ausprobieren. Nebenbei gibt es viel Spiel, Spaß und jede

Menge über Pferde zu erfahren.

269

mo. – Fr., 21 – 25. oktober, 9:30 – 14:00 uhr

8 – 12 Jahre

25,– €

Reitclub von Nordheim, Hansenweg

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

90 cm

WC rollstuhlgerecht

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

S

ke

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

ÜbernachtenZeichen Unterwgs in Nützliche

erklärung Frankfurt Adressen A - Z

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

Abenteuer Wegscheide FerienFreizeiten/bAd Orb

Was gibt es Schöneres, als mit den Freunden die Ferien auf der Wegscheide/

Bad Orb zu verbringen und neue Freunde kennenzulernen?

An das Gelände der Wegscheide mit großen Wiesen und eigenem Wald werdet

ihr euch noch lange erinnern. Jede Gruppe lebt in einem eigenen Haus und

organisiert sich selbst. Unsere Betreuer stecken voller Ideen. Auf dem Programm

stehen u. a. Geländespiele, Nachtwanderungen, Schwimmbadbesuche,

sportliche Aktivitäten, Wegscheide-Disko, Basteln und Ausflüge in die Umgebung.

Dazwischen gibt es genügend Freizeit, bei der ihr beispielsweise unsere

Boulderwand erkunden oder mit Freunden in der Sonne sitzen könnt.

Es gibt verschiedene Freizeittypen (traditionelle Freizeit, Englischfreizeit,

Sportfreizeit, Fußballcamp).

osterferien

29. bis 30. März, 219,– € (314,– € Englischfreizeit)

Sommerferien

6. – 21. Juli, 28. Juli – 4. August, 28. Juli – 11. August

Sommer 1 (420,– €/16 Tage), Sommer 2 (393,– €/15 Tage), Schnupperfreizeit

(224,– €/8 Tage) und English-Summer-Camp (314,– €/8 Tage)

herbstferien

13. – 20. Oktober, 219,– € (314,– € Englischfreizeit)

Die Preise beinhalten Bustransport, Betreuung und Vollverpflegung

(r Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren). Info/Anmeldung: 069/612845 bzw.

kontakt@wegscheide.org oder auf www.wegscheide.org

30

12 Kinder

3 Teamer

E

M

31


32

Unter bestimmten Bedingungen

F e r I e n F r e I Z e I t e n 2 0 1 3

47

48

Hip Bedienelement Hop Culture 140 cm Camp

Köln

268

G

?

`

y

i

,c

&%

@

In den Osterferien fahren wir mit euch in die Jugendherberge nach Köln. Dort

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder könnt gleich 60 ihr x 110 an cm / verschiedenen höchstes Workshops rund um das Thema Hip Hop teil-

Bedienelement größer 140 cm

nehmen. Heresh Derakhshan leitet die Tanzworkshops und Caleb Ridgeway

entwickelt mit euch Graffitistyles. Unsere Unterkunft liegt 269 direkt am Rhein.

Gemeinsam werden wir an einer Stadthrung „Von Subkultur & Untergrund“

teilnehmen und den Zoo besuchen. Daneben bleibt natürlich auch noch etwas

Zeit, um Köln selbstständig kennenzulernen.

Informationsbörse: Di., 12. März, 16:00 – 17:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

23. – 27. märz

14 – 17 Jahre

65,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

28 Jugendliche (min. 14 TN)

4 Teamer

Fruhling '' auf dem Bauernhof

Schulbauernhof Koch/nidda wallershausen

?

`

y

i

,c

&%

@

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

Wir werden gemeinsam mit Kühen, Pferden, Hühner, Hasen, einem Hund und

Katzen vier Tage auf einem Schul- und Biobauernhof verbringen. Wer mag, darf

gerne auf dem Hof helfen und Tiere ttern, Ställe ausmisten oder Kühe melken.

Eine Fahrt mit dem Traktor gehört natürlich auch dazu. Basteln und Spiele,

Lagerfeuer mit Stockbrot, Schnitzeljagd und eine Bauernhofrallye werden das

vielseitige Programm ergänzen. Die Gruppe versorgt sich selbst.

Informationsbörse: Di., 12. März, 16:00 – 17:00 Uhr im Jugend-und Sozialamt

2. – 5. april

8 – 10 Jahre

50,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

20 Kinder (min. 14 TN)

3 Teamer

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

S

ke

Kunst

und Kultur

G T

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

49

50

Erlebnis- und Reiterferien

wißmannsdorf/eifel

?

`

y

i

,c

&%

@

Auf dem Nengshof der Familie Lenz in der Eifel habt ihr die Möglichkeit, das

Leben auf einem Bauern- und Reiterhof kennenzulernen. Neben dem täglichen

Reiten und der Pflege der Pferde können wir die Umgebung erkunden. Auf

dem Hof gibt es viele Tiere, bei deren Versorgung ihr natürlich gerne mithelfen

könnt. Gemeinsam werden wir uns in der Küche leckere Mahlzeiten bereiten.

Informationsbörse: Di., 12. März, 15:00 – 17:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

2. – 6. april

8 – 12 Jahre

65,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

25 Kinder (min. 14 TN)

2 Teamer

Klettern in der Rhon ''

nahe Fulda und wasserkuppe

?

`

y

i

,c

&%

@

Alle, die das Abenteuer lieben und gerne einmal „senkrecht starten oder

hoch hinaus wollen“, sind zu dieser Kletterfreizeit in der Rhön eingeladen.

Geklettert wird an der Steinwand in der Nähe zur Wasserkuppe, die

wir während dieser Freizeit auch besuchen werden. Grundkenntnisse

im Klettern sind nicht erforderlich, die Kletterausrüstung wird gestellt.

Übernachtet wird auf einem Zeltplatz ganz in der Nähe des Kletterfelsens.

Die Gruppe versorgt sich selbst. Spiele und Abende am Lagerfeuer mit

Stockbrot sind weitere Angebote in dieser Freizeitwoche.

Informationsbörse: Sa., 22. Juni, 14:00 – 15:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

8. – 12. Juli

13 – 15 Jahre

65,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

20 Kinder/Jugendliche (min. 8 TN)

4 Teamer

F e r I e n F r e I Z e I t e n 2 0 1 3

M

33


34

F e r I e n F r e I Z e I t e n 2 0 1 3

51

52

53

54

Erlebnis- und Reiterferien

wißmannsdorf/eifel

?

`

y

i

,c

&%

@

Auf dem Nengshof der Familie Lenz in der Eifel habt ihr die Möglichkeit, das

Leben auf einem Bauern- und Reiterhof kennenzulernen. Neben dem täglichen

Reiten und der Pflege der Pferde können wir die Umgebung erkunden. Auf

dem Hof gibt es viele Tiere, bei deren Versorgung ihr natürlich mithelfen könnt.

Gemeinsam werden wir uns in der Küche leckere Mahlzeiten bereiten.

Informationsabend: Sa., 22. Juni, 16:00 – 17:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

8. – 12. Juli und 29. Juli – 2. august

8 – 12 Jahre

65,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

25 Jugendliche (min. 14 TN)

2 Teamer

Indianerleben in einem Tipi-Dorf

outdoorzentrum Lahntal

?

`

y

i

,c

&%

@

In diesen nf Tagen übernachten wir in echten Indianer-Tipis. In einer Waldlichtung,

an einem Bach gelegen, befindet sich unser Platz. Wir werden unser

Essen am Feuer zubereiten, im Lehmofen Brot backen, Indianerkleidung und

Indianerschmuck basteln und auf die Pirsch nach Abenteuern gehen. Spiele,

eine Nachtwanderung, Lagerfeuer und vieles mehr runden das Programm ab.

Informationsbörse: Sa., 22. Juni, 14:00 – 15:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

15. – 19. Juli und 29. Juli – 2. august

9 – 11 Jahre

65,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

20 Kinder (min. 14 TN)

3 Teamer

M

55

56

57

Abenteuer Bauernhof

Schweinsberg

15. – 19. Juli und 29. Juli – 2. august

7 – 10 Jahre

65,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

25 Jugendliche (min. 14 TN)

3 Teamer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Reiterfreizeit fur Madchen ''

Bedienelement 140 cm

- inklusiv

hohenroda/rhön

F e r I e n F r e I Z e I t e n 2 0 1 3

Wie jedes Jahr heißt es auch jetzt wieder nf Tage lang „Abenteuer auf dem

Bauernhof“. Füttern, einstreuen, Eier sammeln, Kühe umtreiben … wir machen

überall mit und haben noch viel Zeit zum Spielen, Basteln, Beobachten und

Entdecken. Beim gemeinsamen Zubereiten des selbst geernteten Essens wer-

Zeichenerklärung

den wir sehen, dass auf dem Lagerfeuer nichts anbrennen muss. Übernachtet

Zeichenerklärung

wird in Indianerzelten. Auf alle Fälle ist viel Spaß und Spiel angesagt.

Ohne Barrieren Informationsbörse: r Menschen Sa., 22. Juni, 16:00 Aufzug – 17:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

?

`

y

i

,c

&%

@

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

268

?

`

y

i

,c

&%

@

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

90 cm

• Türbreite z.B.: 90 cm

WC rollstuhlgerecht

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

• Höchstes Bedienelement 110 cm

• Höhe WC 46 - 50 cm

• stufenlos erreichbar

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

• WC-Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

Hilfen r Menschen mit

Hörbehinderungen

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Die Freizeit hrt auf den „Alternativen Pferdehof ArhönA e. V.“ in der Rhön.

Die Pferdefreundinnen werden in Apartments im „Blauen Schloss“ mit Vollverpflegung

wohnen und können täglich an einem Reitangebot teilnehmen.

Natürlich gibt es auf dem Hof noch andere Tiere und viele Möglichkeiten 269

zur

Freizeitgestaltung. Reitanfängerinnen sind gerne willkommen!

o

Infos: Tel. 069/97 58 70 270 – Steffi Haeseler

Anmeldung: Kinder mit Behinderung bei der Lebenshilfe e. V.

15. – 18. Juli

10 – 15 Jahre

50,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

A

Kleinbusse

Vollverpflegung

10 Mädchen

3 Teamer

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

35


36

F e r I e n F r e I Z e I t e n 2 0 1 3

58

59

Wir bauen ein Huttendorf

''

outdoorzentrum Lahntal

?

`

y

i

,c

&%

@

Ein neues kleines Dorf soll gebaut werden und ihr seid die Baumeister!

Mit vielen Brettern, Nägeln und Schrauben könnt ihr eurer Fantasie freien

Lauf lassen und einfach mit dem Bau beginnen. Die Abende verbringen wir am

Lagerfeuer bei Stockbrot und Büffelfleischbraten. Wer mag, darf auch gerne

bei der Fütterung der vielen Tiere helfen, die es dort gibt. Eine Schnitzeljagd

und eine Eselwanderung gehören ebenfalls zum Programm. Übernachtet wird

in echten Indianer-Tipis. Die Gruppe versorgt sich selbst.

Informationsbörse: Sa., 22. Juni, 14:00 – 15:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

22. – 26. Juli

9 – 12 Jahre

65,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

20 Kinder (min. 16 TN)

3 Teamer

Abenteuer Triathlon

wolfshausen

?

`

y

i

,c

&%

@

Aus Ästen, Seilen, Blättern und guten Ideen bauen wir uns eine Survival-Unterkunft,

von der aus wir zu weiteren Abenteuern aufbrechen. Eine erlebnisreiche

Tour mit Karte, Kompass und GPS darf dabei genauso wenig fehlen wie die

Konstruktion von Speerschleudern und die besten Knotentricks. Feuermachen

und Feuertransport stehen neben einer Übernachtung unter dem Sternenhimmel

und spannenden Nachtaktionen auf dem Programm.

Informationsbörse: Sa., 22. Juni, 14:00 – 15:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

24. – 27. Juli

12 – 15 Jahre

50,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

20 Kinder

3 Teamer

A

60

Baumklettern Zeichenerklärung - inklusiv

wolfshausen

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug Für mit Anfänger

Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

?

`

y

i

,c

&%

@

268

F e r I e n F r e I Z e I t e n 2 0 1 3

Mit Karabiner, Klettergurt & Co. erklimmen • Türbreite wir größer die oder Baumkronen. gleich 90 cm Durch eine

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

ausgefeilte, aber einfach zu erlernende Klettertechnik bewegen wir uns in luf-

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

tigen Höhen von bis zu 15 Metern. Um • es Höchstes uns Bedienelement dort oben 110 cm ein wenig gemütlich zu

• Höhe WC 46 - 50 cm

machen und in aller Ruhe die Welt von • oben stufenlos betrachten erreichbar zu können, befestigen

wir Hängematten, Feldbetten und WC was eingeschränkt uns sonst rollstuhlgerecht noch einfällt. Nebenbei gilt

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

es, eine Seilbrücke in luftigen Höhen zu begehen, die Umgebung zu erkunden

entspricht aber nicht der DIN (18024)

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

und jede Menge über Bäume und Knoten zu erfahren. Auch wenn du eine

Behinderung hast, bist du herzlich Hilfen eingeladen, r Menschen mit mitzumachen; wir bitten dich

Hörbehinderungen

oder deine Eltern, uns anzurufen, um alles Weitere zu klären.

Informationsbörse: Sa., 22. Juni, 14:00 – 15:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

24. – 27. Juli

12 – 15 Jahre

50,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

20 Kinder

3 Teamer

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

WC rollstuhlgerecht

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

Zeichenerklärung

l

H

269

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

37


F e r I e n F r e I Z e I t e n 2 0 1 3 F e r I e n F r e I Z e I t e n 2 0 1 3

61

Baumklettern - inklusiv

Zeichenerklärung

wolfshausen

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

Bedienelement 110 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

?

`

y

i

,c

&%

@

268

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Zu den Fortgeschrittenen gehörst du, wenn • Türbreite du größer schon oder gleich mal 90 cman

einer Baumklet-

• Platz neben WC größer oder

terfreizeit teilgenommen hast. Nach einer gleich Auffrischung 95 cm deines Könnens kannst

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

du neue Klettertechniken und Tricks erlernen. • Höchstes Bedienelement Du erfährst, 110 cm wie Seile und

• Höhe WC 46 - 50 cm

weiteres Material professionell in den • Bäumen stufenlos erreichbar aufgehängt und Seilbrücken

konstruiert werden. Selbstverständlich WC eingeschränkt kommt rollstuhlgerecht auch das reine Spaßklettern

nicht zu kurz!

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

Wenn du noch nie an einer Baumkletterfreizeit teilgenommen hast, kannst

du hier genauso mitmachen. Wir Hilfen haben r Menschen genug mit Experten dabei, um Anfänger

Hörbehinderungen

und Fortgeschrittene gut zu versorgen.

Informationsbörse: Sa., 22. Juni, 14:00 – 15:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

28. – 31. Juli

12 – 15 Jahre

50,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

20 Kinder/Jugendliche

3 Teamer

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

WC rollstuhlgerecht

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

G

Zeichenerklärung

269

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung

WC rollstuhlgerecht

Fussballcamp Bedienelement 110 cm „Holt euch den Fussball-Kick!“

Schullandheim Schwelle kleiner oder wegscheide/bad gleich 3 cm

orb

• Höchstes Bedienelement 110 cm

Sechs Tage, an denen ihr die Möglichkeit • Höhe habt, WC 46 - eure 50 cm Fähigkeiten am Ball zu

• stufenlos erreichbar

verbessern. Wollt ihr die Ferien alleine verbringen oder mit anderen dem Ball

WC eingeschränkt rollstuhlgerecht

hinterherjagen? Dann solltet ihr in den Sommerferien das Fußballcamp r

• Als Behinderten-WC ausgewiesen,

entspricht aber nicht der DIN (18024)

Mädchen und Jungen nicht verpassen. Das altersgerechte Training wird von

90 cm • WC-Türbreite z.B.: 90 cm

erfahrenen Trainerinnen und Trainern geleitet. Nachtwanderungen, Lager-

Hilfen r Menschen mit

feuer, Stockbrot und Geländespiele Hörbehinderungen runden das Programm des Camps ab.

Infos: Stiftung Frankfurter Schullandheim Wegscheide, karussell@wegscheide.org

4. – 9. august

8 – 12 Jahre

65,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

48 Kinder (min. 16 TN)

6 Teamer

38 39

62

63

Sommer, Sonne, Strand und mehr!

Przywidz/Kaschubien

Sonnenbaden am Meer, abenteuerliche Kanutouren, Angelkurse mit ausgebildeten

Experten, aufregende GPS-Geländetouren und viele spannende

Ausflüge, z. B. zur größten gotischen Burg der Welt. Wer sich nicht zwischen

Strand und Action entscheiden kann, ist hier genau richtig! Wir wohnen in

kleinen Holzhäusern direkt an einem See und in der Nähe vom Meer, 30 km

von Danzig entfernt in Przywidz. Um unsere Verpflegung müssen wir uns nicht

kümmern, wir werden lecker bekocht!

Informationsabend: Di., 2. Juli, 18:00 – 19:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

X

? 3. – 16. august

` 14 – 17 Jahre

y 380,– €

i Hinfahrt: Zug/Rückfahrt: Reisebus

,c Vollverpflegung

&% 20 Jugendliche (min. 14 TN)

Zeichenerklärung

Zeichenerklärung @ 4 Teamer

Ohne Barrieren r Menschen

im Rollstuhl

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 140 cm / höchstes

?

`

y

i

,c

&%

@

268

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Weitgehend barrierefrei

• Türbreite größer oder gleich 80 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 90 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 110 x 130 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang niveaugleich / Rampe /

Schwelle kleiner oder gleich 3 cm

Unter bestimmten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 70 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 70 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 70 x 110 cm / höchstes

Bedienelement 140 cm

• Zugang über eine Stufe / Rampe

Unter erschwerten Bedingungen

zugänglich

• Türbreite größer oder gleich 60 cm

• Aufzug mit Türbreite größer oder

gleich 60 cm / Fahrkabine größer

oder gleich 60 x 110 cm / höchstes

Bedienelement größer 140 cm

• Zugang über mehrere Stufen / Rampe

Aufzug

• Türbreite z.B.: 90 cm

90 cm

• Türbreite größer oder gleich 90 cm

• Platz neben WC größer oder

gleich 95 cm

• Fläche vor dem WC größer

oder gleich 150 cm

Hilfen und Markierungen r

Menschen mit Sehbehinderungen

269

Übernachten Unterwgs in

Frankfurt

Essen

und Trinken

Sehenswürdigkeiten

und Parks

Kunst

und Kultur

Shoppen

und Schlemmen

Sport

und Spiel

Öffentliche

Einrichtungen

Nützliche

Adressen A - Z

Zeichenerklärung


40

F e r I e n F r e I Z e I t e n 2 0 1 3 F e r I e n F r e I Z e I t e n 2 0 1 3

64

Reiterferien - inklusiv

hohenroda/rhön

Auf dem Pferdehof ArhönA in der Rhön habt ihr die Möglichkeit, das Reiten

nach dem „Natural Horsemanship“-Konzept kennenzulernen. Bevor ihr euch

auf das Pferd setzt, erwerbt ihr Vertrauen und Respekt mit Bodenspielen. Geritten

wird am losen Zügel mit gebissloser Zäumung und ohne Sattel. Schlafen

werdet ihr im „Blauen Schloss“ und im Haupthaus wird gespeist. Die Umgebung

bietet außerdem noch einige Überraschungen wie z. B. einen nahegelegenen

Teich, in dem ihr bei heißem Wetter eine Abkühlung nehmen könnt.

Informationsabend: im Jugend- und Sozialamt, Termin wird noch genannt

Infos/Anmeldung: auch Hessischer Blinden- und Sehbehindertenbund: Fr. Buchsein,

Tel.: 06171/911544

11. – 15. august

13 – 15 Jahre

50,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

10 Kinder

3 Teamer

65

66

What’s up? Englisch und Freizeitspass

Schullandheim wegscheide/bad orb

?

`

y

i

,c

&%

@

Wir bieten euch einen aktiven, spielerischen Zugang zur englischen Sprache

und natürlich werden die Freizeitangebote nicht zu kurz kommen. Die Aktivitäten

in der Fremdsprache werden auf euer Sprachniveau abgestimmt. Seid

dabei, wenn am Lagerfeuer gruselige Geschichten erzählt werden und bei der

abendlichen Nachtwanderung die Geräusche des Waldes erforscht werden.

Infos: Stiftung Frankfurter Schullandheim Wegscheide, karussell@wegscheide.org

Weitere Informationen werden spätestens drei Wochen vor der Freizeit zugeschickt.

@C

?

`

y

i

,c

&%

E

M

13. – 18. oktober

12 – 14 Jahre

80,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

48 Kinder/Jugendliche (min 16 TN)

6 Teamer

Erlebnis- und Reiterferien

wißmannsdorf/eifel

?

`

y

i

,c

&%

@

Auf dem Nengshof der Familie Lenz habt ihr die Möglichkeit, das Leben auf

einem Bauern- und Reiterhof kennenzulernen. Neben dem täglichen Reiten

und der Pflege der Pferde können wir die Umgebung erkunden. Auf dem Hof

gibt es viele Tiere, bei deren Versorgung ihr natürlich gerne mithelfen könnt.

Gemeinsam werden wir uns in der Küche leckere Mahlzeiten bereiten.

Informationsnachmittag: Fr., 7. Oktober, 16:00 – 17:00 Uhr im Jugend- und Sozialamt

14. – 18. oktober

8 – 12 Jahre

65,– € (Geschwisterermäßigung möglich)

Reisebus

Vollverpflegung

25 Kinder/Jugendliche (min 14 TN)

2 Teamer

41


42

F e r I e n K a r t e 2 0 1 3

ine Ferienkarte ... fur '' alle!

Tarjetas vacacionales para 2013

� Info: 069/212 – 3 30 10

� Informaciones: 069/212 – 3 30 10

Eine Ferienkarte r alle Mädchen und Jungen bis 16 Jahre.

Während der gesamten Sommerferien habt ihr mit der Ferienkarte kostenfreien

Eintritt in Zoo, Palmengarten, Frei-, Hallen- und Erlebnisbäder sowie

in zahlreiche Museen. Die Ferienkarte bietet euch zudem freie Fahrt mit den

öffentlichen Verkehrsmitteln in Frankfurt sowie weitere Vergünstigungen.

Frankfurt-Pass-Inhaberinnen/-Inhaber erhalten die Ferienkarte gegen Nachweis

kostenfrei.

Kartenpreis: 33,– €

Verkauf ab 24.06.2013 in folgenden Verkaufsstellen

Tourist Info

kinder museum frankfurt

Römerberg 27/Ecke Braubachstraße

Sozialrathäuser/Kassen

An der Hauptwache 15 – Zwischenebene

Am Bügel, Tel.: 069/212 – 3 80 11

Höchst, Tel.: 069/212 – 4 55 80

Bergen-Enkheim, Tel.: 069/212 – 4 12 26 Nordweststadt, Tel.: 069/212 – 3 22 76

Bockenheim, Tel.: 069/212 – 3 90 87 Sachsenhausen, Tel.: 069/212 – 3 30 02

Bornheim, Tel.: 069/212 – 3 45 41

Besonderer Dienst 3,

Dornbusch, Tel.: 069/212 – 4 61 61

Tel.: 069/212 – 3 02 31

2013 Holiday Passes

� Information: 069/212 – 3 30 10

A holiday pass for all girls and boys 16 or less years old.

This holiday pass will give you free admission to the zoo, the palm garden, to

outdoor and indoor swimming pools or water parks, and to many museums.

When presenting your holiday pass, you will also have free rides in public

transportation throughout Frankfurt in addition to other advantages.

Holders of the “Frankfurt Pass” will receive their holiday passes free of charge

upon presenting proper evidence.

Sales start on 24th Price of the pass: € 33.–

June 2013

F e r I e n K a r t e 2 0 1 3

Una tarjeta vacacional para todas las muchachas y todos los muchachos hasta

la edad de 16 años.

Durante todas las vacaciones de verano, tendrán entradas gratuitas al zoológico,

jardín de palmeras, piscinas cubiertas y descubiertas, parques acuáticos

y a un gran número de museos. Asimismo, esta tarjeta vacacional les ofrecerá

viajes libres en el transporte público de Frankfurt además de otras ventajas.

Los titulares del Frankfurt Pass, recibirán la tarjeta vacacional sin gasto alguno

al presentar el comprobante correspondiente.

Precio de la tarjeta: 33,– €

en venta a partir del 24.06.2013

Ferijalne karte za 2013. godinu

� Informacije: 069/212 – 3 30 10

Ferijalna karta za sve djevojčice i dječake do 16 godina.

Tokom čitavih ljetnih ferija s ferijalnom kartom imate besplatni ulaz u zoološki

vrt, Palmengarten, javna zabavna kupališta u zatvorenom i na otvorenom, te u

mnoštvo muzeja. Ferijalna karta vam osim toga osigurava besplatnu vožnju s

javnim prijevozom u Frankfurtu, te ostale pogodnosti.

Posjednici iskaznice Frankfurta (Frankfurt-Pass) nakon predočavanja dobijaju

ferijalnu kartu besplatno

cijena karte: 33,– €

Prodaja od 24.06.2013. godine

J

G

43


F e r I e n K a r t e 2 0 1 3 F e r I e n K a r t e 2 0 1 3

Carte vacances 2013

� Information: 069/212 – 3 30 10

Une carte vacances destinée à toutes les filles et garçons jusqu’à l’âge de

16 ans.

Pendant toutes les vacances d’été, cette carte vacances vous offrira des

entrées gratuites au jardin zoologique, au jardin des palmiers, aux piscines

couvertes ou en plein ainsi qu’aux parcs aquatiques et à un grand nombre de

musées. En plus, la carte vacances permettra des parcours gratuits en transport

public à Francfort et beaucoup d’autres avantages.

Tout titulaire du « Frankfurt Pass » recevra la carte vacances à titre gratuit

en présentant le justificatif correspondant.

Prix de la carte : 33,– €

en vente à partir du 24/06/2013

2013 Tatil Bileti

� alo: 069/212 – 3 30 10

16 yaşını geçmemiş tüm kız ve erkek çocuklarına Tatil Bileti

Tatil Biletini al ve yaz tatili boyunca hayvanat bahçesi, Palmengarten çiçek

parkı, açık ve kapalı yüzme havuzları ve aquapark tipi yüzme havuzları ile

çok sayıda müzelere ücretsiz giriş yap. Ayrıca, diğer indirim uygulamalarının

yanısıra Tatil Bileti sayesinde ücret ödemeden Frankfurt içi kamu taşıtlarından

yararlan.

Frankfurt Kartı [Frankfurt Pass] sahiplerine kart ibrazı karşılığında ücretsiz

Tatil Bileti verilir.

Biglietti vacanze 2013

� Informazioni: 069/212 – 3 30 10

Un biglietto vacanza per tutte le ragazze e i ragazzi fino all’età di 16 anni.

Durante tutte le vacanze estive con il biglietto vacanze avete l'ingresso gratuito

presso lo zoo, il Palmengarten (giardino delle palme), le piscine coperte e scoperte

e nei parchi acquatici così come in numerosi musei. Il biglietto vacanza

vi offre inoltre l’utilizzo gratuito dei mezzi pubblici a Francoforte sul Meno, così

come anche ulteriori agevolazioni.

Per i detentori del Frankfurt-Pass il biglietto vacanza è gratuito dietro dimostrazione.

Prezzo del biglietto: 33,– €

Vendita a partire dal 24.06.2013

Κάρτες διακοπών 2013

� Πληροφορίες: 069/212 – 3 30 10

Μια κάρτα διακοπών για όλους τους νέους και τις νέες έως 16 ετών.

Με την κάρτα διακοπών έχετε καθ’ όλη τη διάρκεια των θερινών διακοπών

δωρεάν πρόσβαση στο ζωολογικό κήπο, το βοτανικό κήπο «Πάλμενγκαρτεν»,

τις υπαίθριες πισίνες, τα κλειστά κολυμβητήρια και τα υδάτινα πάρκα καθώς και

σε πολλά μουσεία. Η κάρτα διακοπών σάς παρέχει επίσης δωρεάν μεταφορά με

τις δημόσιες συγκοινωνίες στη Φραγκφούρτη, καθώς και άλλα πλεονεκτήματα.

Για τους κατόχους του πάσου «Frankfurt Pass», η κάρτα διατίθεται δωρεάν

κατόπιν επίδειξης του πάσου

Τιμή κάρτας: 33,- €

bilet ücreti: 33,– €

Satışlar 24.06.2013’de başlıyor.

j

Η διάθεση ξεκινά στις 24.06.2013

44 45

D


F e r I e n I n d e n S t a d t t e I L e n F e r I e n I n d e n S t a d t t e I L e n

Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am main

Bleichstraße 10, 60313 Frankfurt am Main, Tel.: 069/212-4 13 80

Die Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main bietet

mit ihren Kinder- und Jugendhäusern, Abenteuerspielplätzen und Angeboten

der Aufsuchenden Jugendarbeit in zahlreichen Stadtteilen einen Rahmen zum

Freunde treffen, Spaß haben und sich aufgehoben hlen. Die Palette der Angebote

reicht von sportlichen Aktivitäten über den Umgang mit Digitalkamera,

Computer und anderen Medien bis hin zum offenen Jugendcafé und Discoabenden.

Viele der nachfolgenden Einrichtungen bieten auch Ferienfreizeiten r

Kinder, Jugendliche und Familien an.

bOnAmes Kinder- und Jugendhaus

Tel.: 069/50 15 32, Harheimer Weg 20 a

bOrnheim Kinder- und Jugendhaus

Tel.: 069/46 99 01 36, Ortenberger Straße 40

bOrnheim Jugendladen

Tel.: 069/49 06 75, Mainkurstr. 44

Tel.: 0179/6 68 31 35, Naxoshalle, Waldschmidtstraße 19

dOrnbusch Kinder- und Jugendhaus

Tel.: 069/212-3 20 72, Eschersheimer Landstraße 248

ecKenheim Kinder- und Jugendhaus

Tel.: 069/54 60 30 oder 069/95 40 91 60, Sigmund-Freud-Straße 95

eschersheim Kinderkulturtreff

Tel.: 069/42891, Viktor-Gollancz-Weg 4

Fechenheim Kinder- und Jugendhaus

Tel.: 069/42 10 92, Pfortenstraße 1

GAllus Kinderhaus

Tel.: 069/97 39 00 95, Idsteiner Straße 73

Griesheim Kinderhaus

Tel.: 069/38 29 45, Linkstraße 23 a

höchst stadtteilkinderhaus

Tel.: 069/30 44 63, Adolf-Haeuser-Straße 16

höchst Jugend- und Kulturzentrum

Tel.: 069 212-4 56 70, Palleskestraße 2

innenstAdt Kinderhaus

Tel.: 069/212-3 67 60, Battonnstraße 4 – 8

KAlbAch Kinder-und Jugendhaus

Tel.: 069/50 68 97 56, Am Brunnengarten 19

mAinFeld Jugendtreff

Tel.: 069/67 72 52 99, Im Mainfeld 15

nOrdWeststAdt Kinderhaus/Abenteuerspielplatz

Tel.: 069/58 70 74 55 oder 069 / 57 20 25, Nidaforum 8

riederWAld Kinder- und Jugendhaus

Tel.: 069/41 14 66, Rümelinstraße 32

sAchsenhAusen Kinderhaus

Tel.: 069/61 33 74, Affentorplatz 8

J

sindlinGen Kinder- und Jugendhaus/Abenteuerspielplatz

Tel.: 069/37 21 41, Sindlinger Bahnstraße 124

46 47


48

S P I e L m o b I L e , b o L Z P L ä t Z e & c o .

sommerferienprogramm der spielmobile

Während der Sommerferien veranstaltet der Verein Riederwald e. V. mit allen

Spielmobilen, dem Skatemobil und dem Boot „Roter Falke“ die Main- und

Opernspiele.

tägliche Angebote:

Rollenrutsche, große und kleine Luftkissen, Bällchensee r die ganz Kleinen,

Wasserspielmobil, Sandspielplatz, Kletterlandschaft, Kistenklettern, Aerotrimm,

Malständer, Schminkecke, Bastelzelt, Kinderkarussell und Riesen-Legos. Beim

Skatemobil können Inliner, Skateboards und Schutzkleidung ausgeliehen und

auf der Halfpipe oder den Ramps ausprobiert werden.

Wechselnde Angebote: bootfahrten, bungee-trampolin, Kletterturm

Die Spielstationen sind täglich von 11:00 – 19:00 Uhr geöffnet und r die

teilnehmenden Kinder grundsätzlich kostenlos. Nur r einzelne Angebote

(Kinderkarussell, Kinderschminken, Bungee-Trampolin) wird ein geringer

Kostenbeitrag erhoben. Das Angebot kann von Kindern und Erwachsenen

jeden Alters genutzt werden. Die Main- und Opernspiele finden in den hessischen

Schulferien statt. Info: Tel. 069/2 99 88 83 33

bolzplätze, skateparks, halfpipes, rollschuhbahnen in den stadtteilen

BERGEN-ENKHEIM

Bo Beckerserlen

Bo Berger Marktplatz

BERKERSHEIM

Bo Im Klingenfeld

BOCKENHEIM

Bo Industriehof

Bo Niddatal

Bo Breitenbachbrücke

Bo Rebstock neu

Ro Zeppelinallee

BONAMES

Bo Ben-Gurion-Ring

BORNHEIM

Bo Nussbaumplatz

Bo Inheidener Straße

DORNBUSCH

Bo Am Pilz, Fritz-Tarnow-Straße

Bo Elisabeth-Schwarzhaupt-Anlage

ECKENHEIM

Bo Grün-, Spiel-, Erholungsanlage

Ro Barchfeldstraße 12

ESCHERSHEIM

Bo Ginnheim-Höllberg

Bo Anne-Frank-Straße

Bo Margarete-Weber-Anlage

FECHENHEIM

Bo Bodenseestraße

Sk Heinrich-Kraft-Park

FRANKFURTER BERG

Ro Berkersheimer Weg (Ligusterweg)

GALLUS

Bo Frankenallee

Bo Idsteiner Straße

GINNHEIM

Bo ehem. Peterskirchhof

Bo Ginnheimer Hang

GRIESHEIM

Bo Froschhäuserstraße

Bo Froschhäuserstraße

Ro Marderweg

Ro Mainufer

Sk Am Gemeindegarten

S P I e L m o b I L e , b o L Z P L ä t Z e & c o .

bolzplätze, skateparks, halfpipes, rollschuhbahnen in den stadtteilen

GUTLEUTVIERTEL

OBERRAD

Sk Unter der Friedensbrücke

Bo Bonnsche Liegenschaft

HAUSEN

OSTEND

Bo Am Niddatal

Bo Luxemburgerallee

HEDDERNHEIM

PRAUNHEIM

Bo Titusstraße

Bo Lehmkuhle

Bo Schwarzer Platz

Bo an der Ebelfeldschule

H Schwarzer Platz

Bo Muckermannstraße

Sk Schwarzer Platz

PREUNGESHEIM

HÖCHST

Bo Jaspertstraße

Sk Am alten Kran

Ro Jaspertstraße

INNENSTADT

RÖDELHEIM

Bo Friedberger Anlage

Bo Zentmarkweg

Bo Friedberger Anlage

SACHSENHAUSEN

Bo Obermainanlage

Bo Stresemannallee, Höhe Hs.-Nr. 71

Ro Eschenheimer Anlage

SACHSENHAUSEN-NORD

NIED

Bo Tiroler Park

Bo Nied-Ost

SACHSENHAUSEN-SÜD

Bo Alzeyer Straße

Bo im Seehofpark

Bo Schwanheimer Brücke

Bo Sachsenhäuser Landwehrweg

Bo Luthmerstraße

SCHWANHEIM

Bo Ferdinand-Scholl-Ring

Bo Schwanheimer Mainufer

Bo Wörthspitze

Bo Goldstein-Süd

Ro Marschallwiese

Bo Goldstein-Süd

NIEDER-ERLENBACH

Bo Henriette-Fürth-Straße

Bo An den Bergen

SECKBACH

Bo Nieder-Erlenbach

Bo Flinschstraße

Bo Bornweg

SINDLINGEN

H Alt Erlenbach ,

Bo Hermann-Brill-Straße

NIEDER-ESCHBACH

Bo Sindlingen, Mainufer

Bo Gladiolenstraße

SOSSENHEIM

Bo Heinrich-Berbalk-Straße

Bo Dunantring

Ro Ben-Gurion-Ring, an der Kirche

Bo im Cäcilia-Lauth-Spielpark

NIEDERRAD

UNTERLIEDERBACH

Bo Im Mainfeld

Bo Cheruskerweg

Bo Else-Alken-Straße

Bo Sieringstraße

NIEDERURSEL

ZEILSHEIM

Bo im Martin-Luther-King-Park

Bo Bechtenwaldstraße

Ro Niederurseler Landstraße TG 15

Bo Blauländchenstraße

NORDEND-OST

fffI

Bo Pfortengartenweg

Bo Wetteraustraße

Bo im Günthersburgpark

Bo Günthersburgallee

NORDEND-WEST

Bo Glauburgplatz

Bo = Bolzplatz / Sk = Skateanlage / H = Halfpipes / Ro = Rollschuhbahn

49


50

K u Lt u r I n F r a n K F u r t

A

Kinderkulturhrer

Kinder Kultur Frankfurt '' –

Von der Alten Oper bis zum Zoo

Kunst und Kultur hautnah zu erleben, zu erforschen und zu entdecken, dazu

laden in Frankfurt am Main mehr als 80 Institutionen ein. Die neue Broschüre

Kinder Kultur Frankfurt sammelt alle wichtigen Informationen über diese Orte,

Festivals und Programme. Aus allen Bereichen werden die vielfältig vorhandenen

Angebote r Kinder und Jugendliche aufgezeigt.

Die Broschüre wird vom Kulturamt Frankfurt herausgegeben und ist in allen

genannten Einrichtungen, bei der Bürgerberatung im Frankfurt-Forum am

Römer sowie an der traffiQ Verkehrsinsel an der Hauptwache kostenlos erhältlich.

Einzelexemplare und größere Mengen können versandkostenfrei gerne formlos

per Fax, Telefon und E-Mail bestellt werden.

Kontakt:

Kulturamt Frankfurt am Main

Fachbereich 41.15

Kulturförderung und -information

Tel: 069/212-368 38

Fax: 069/212-407 68

Mail: info.amt41@stadt-frankfurt.de

www.kultur-frankfurt.de

g

museen in Frankfurt am main

K u Lt u r I n F r a n K F u r t

Frankfurt hat eine Menge in Sachen Kultur r Kinder zu bieten und vergt

sogar über ein Museum nur r Kinder – das kinder museum frankfurt.

Darüber hinaus legen viele Frankfurter Museen einen Schwerpunkt ihrer

pädagogischen Arbeit auf die Vermittlung von Kunst und Kultur r Kinder

und Jugendliche. Das Mitmachen und ein aktives Erleben stehen dabei im

Vordergrund. Umfassende Programme und Aktionen gibt es beim Satourday.

Immer am letzten Samstag im Monat ist der Eintritt frei r eine Tour durch

die Frankfurter Museen. An diesen Tagen, ausgenommen August und Dezember,

bieten die Museen mehr als nur Ausstellungen. Kinder und Erwachsene

können gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen. Kostenlos werden spezielle

Führungen r Kinder und Familien, Workshops und andere Aktionen angeboten.

Neben dem eigenen Forschen und Führungen kann unter wechselnden

Mottos allerlei Buntes entstehen und vielerlei ausprobiert werden.

Jedes Jahr bieten die Frankfurter Museen ein breitgefächertes Sommerferienprogramm

an: „Fantasie verleiht Flügel“ mit vielen tollen Angeboten r

Kinder und Jugendliche. Diverse Kultureinrichtungen, darunter die wichtigsten

Museen, der Palmengarten und der Frankfurter Zoo, präsentieren ein breites

Spektrum r Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren.

Das ist r alle, die während der Sommerferien in der Stadt bleiben, eine prima

Sache, aber auch r diejenigen, die r einige Tage oder sogar die ganzen

Ferien über hier zu Besuch sind. Und r Gruppen gibt es auch spezielle Angebote.

Ob Zeitreise oder Detektivarbeit, mit Ton arbeiten, Bilder bestaunen oder

selbst malen, hier bleiben keine Wünsche offen.

51


F r a n K F u r t e r F L ö h e / S t a d t b ü c h e r e I F ü r K I n d e r

Frankfurter Flöhe"


Seit Januar 2013 ist das aktuelle Kinder-Kultur-Programm erschienen.

Mitte August wird das Programm August bis Dezember veröffentlicht.

In dieser Broschüre findet ihr zahlreiche Informationen und Angebote r

die Kinder-Kultur-Veranstaltungen, die in vielen Frankfurter Stadtteilen

stattfinden.

Das Programm kann an folgenden Orten abgeholt werden:

Frankfurt Forum, römerberg 32

• stadtteilbibliotheken

• traffiQ Frankfurt, An der hauptwache

• Kinder- und Jugendhäuser

• Jugend- und sozialamt, eschersheimer landstraße 241–249

oder auf www.kinderkultur-frankfurt.de abgerufen werden.

stadtbücherei r Kinder

Bei uns kannst du dir r deine Ferien Bücher, Comics, Spiele, CDs oder Filme

ausleihen. Die Stadtbücherei findest du in ganz Frankfurt und die Ausleihe ist

r Kinder kostenfrei. Viele Bibliotheken bieten auch ein Kinderprogramm um

Bücher und kreative Aktionen an.

Alle Infos findest du auf www.stadtbuecherei.frankfurt.de.

Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek:

Arnsburger Straße 24 (im Bürgerhaus Bornheim), 60385 Frankfurt am Main, Tel.: 069/212 – 3 36 31

Unsere Bibliotheken in den Stadtteilen und die Fahrbibliothek:

Adressen, Öffnungszeiten unter Tel.: 069/212 – 3 80 80 und auf www.stadtbuecherei.frankfurt.de

bildungs- und teilhabepaket (but)

b I L d u n g S - u n d t e I L h a b e P a K e t

Gute Entwicklungschancen, gezielte Unterstützung und Förderung

r alle Kinder und Jugendlichen.

Wer hat einen Anspruch?

• Kinder, deren Eltern eine der folgenden Hilfen beziehen: Kinderzuschlag,

Wohngeld, Arbeitslosengeld II, Grundsicherung im Alter und bei dauerhafter

Erwerbsminderung, Hilfe zum Lebensunterhalt, Leistungen nach

§ 2 Asylbewerberleistungsgesetz

• Kinder, deren Eltern über ein geringes Einkommen vergen

• Junge Erwachsene bis 25 Jahre, die eine Schule besuchen und

kein eigenes Einkommen beziehen

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

• 100 Euro pro Schuljahr r den Schulbedarf

• 10 Euro pro Monat zur Unterstützung von Freizeitaktivitäten

• Zuschuss r Mittagessen in Schule, Hort oder Kindertageseinrichtungen

• Übernahme der Kosten r Tagesausflüge von Schule, Hort- oder

Kindertageseinrichtungen, r mehrtägige Klassenfahrten und Kita-Fahrten

• Übernahme der Kosten r Lernförderung bei Gefährdung des

Schulabschlusses

• In gesonderten Fällen Übernahme der Schülerbeförderung

Die Leistungen können im Jobcenter oder Sozialrathaus beantragt werden

(Antrag in der Mitte des Hefts, zum Raustrennen).

Weitere Informationen Kunter Tel.: 069/212 – 331 33

Bildung-Teilhabe@stadt-frankfurt.de

52 53


54

w I c h t I g e a d r e S S e n / S o n S t I g e F r e I Z e I t a n b I e t e r

Ferienfreizeiten auf der wegscheide/ bad orb

Tel. 069/61 28 45, kontakt@wegscheide.org

Das Anmeldeformular gibt es auch auf www.wegscheide.org

Portal des Frankfurter Jugendrings

www.frankfurt-macht-ferien.de

hin und weg – evangelische Jugendreisen

Stalburgstraße 38, 60318 Frankfurt am Main, Tel.: 069/95 91 49-23

evangelisches Jugendwerk

Haeberlinstraße 40, 60431 Frankfurt am Main, Tel.: 069/95 21 83-0

Katholische Jugend Frankfurt

Holbeinstraße 70, 60596 Frankfurt, Tel.: 069/2 47 57 50

Sportjugend hessen – Landessportbund

Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main, Tel.: 069/67 89-2 69

naturfreundejugend Frankfurt

Baumweg 10, 60316 Frankfurt am Main, Tel.: 069/44 01 06

Jugendrotkreuz Frankfurt am main

Mendelssohnstraße 78, 60325 Frankfurt am Main

Tel.: 069/71 91 91-58 od. -59

Ferienerholung des Stadtschulamtes wegscheidestiftung

Seehofstraße 41, 60594 Frankfurt am Main

Tel.: 069/61 28 45, E-Mail: kontakt@wegscheide.org

Ferienfreizeiten der wohlfahrtsverbände

Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt, Bezirksjugendwerk AWO Hessen

Süd e. V., Allerheiligentor 2 – 4, 60311 Frankfurt am Main

Tel.: 069/8300556102, www.jw-awo.de

SJd – die Falken

Ostendstraße 53, 60314 Frankfurt am Main, Tel.: 069/44 53 00

E-Mail: mail@falken-frankfurt.de, www.falken-frankfurt.de

träger der behindertenhilfe

lebenshilfe r menschen mit geistiger behinderung e. V.

Mörfelder Landstraße 179 b, 60598 Frankfurt am Main

Tel.: 069/97 58 70-0, Fax: 069/97 58 70-19 0

www.lebenshilfe-ffm.de, Ansprechpartner: Herr Claus Zahn

KOmm ambulante dienste e. V.

Leipziger Straße 47, 60487 Frankfurt am Main

Tel.: 069/95 14 75-0, Ansprechpartnerin: Frau Sabine Flügel

club behinderter und ihrer Freunde in Frankfurt

und umgebung (cebeeF) e. V.

Elbinger Straße 2, 60487 Frankfurt am Main

Tel.: 069/97 05 22-62, Fax: 069/97 05 22 59, www.cebeef.com

Ansprechpartner: Herr Christoph Schnell

sportjugend hessen – integrationssport

Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069/6 78 94 04, Fax: 069/69 59 01 75

www.sportjugend-hessen.de, Ansprechpartner: Herr Rainer Seel

a

w I c h t I g e a d r e S S e n

55


56

w I c h t I g e a d r e S S e n

Frankfurter Kinderbüro

Lust, in Frankfurt auf Entdeckungsreise zu gehen? Der Kinderstadtplan des

Kinderbüros hilft euch dabei: Er zeigt, wo es interessante Orte wie Spiel-

und Bolzplätze sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen gibt, wie Radwege

verlaufen und welche Sehenswürdigkeiten man sich anschauen sollte. Als

Interessenvertretung ist das Frankfurter Kinderbüro Informationsbörse und

Clearingstelle und berät bei allen Fragen, die im Zusammenhang mit Kindern

entstehen.

Die Kinderstadtpläne sind hier kostenlos abzuholen:

• Kinderbüro, Schleiermacherstraße 7

Frankfurt Forum auf dem Römerberg 32

Öffnungszeiten: Mo. – Fr., 9:00 – 17:00 Uhr

Infos: Frankfurter Kinderbüro, Tel.: 069/212 – 3 90 01. Komm vorbei oder ruf an!

Tel.: 069/212 – 3 90 03, unsere Hilfe ist kostenlos und vertraulich.

www.frankfurter-kinderbuero.de, www.frankfurter-buendnis-fuer-familien.de

Kinderschutztelefon

Das Frankfurter Kinderschutztelefon steht allen Frankfurter Bürgerinnen und

Bürgern zur Vergung. Die Mitarbeiterinnen beraten in allen Fragen rund um

den Kinderschutz, in akuten Notsituationen, bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung

sowie bei Gewalt in Familien und informieren über weiterhrende

Hilfen. Infos auch auf: www.kinderschutz-frankfurt.de

Frankfurter Kinder- und Jugendschutztelefon

Information • Beratung • Hilfe

0800/20 10 111

gebührenfrei

Mo-Fr 8-23 Uhr, Sa/So/Feiertage 10-23 Uhr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine