Strickanleitung Kapuzenmantel aus der Zeitschrift ... - OZ Verlag

shop.oz.verlag.de

Strickanleitung Kapuzenmantel aus der Zeitschrift ... - OZ Verlag

Strickanleitung Kapuzenmantel aus der Zeitschrift

Sabrina Nr. 11/2011

Material: 300 (350) g Braun (Fb 08)

und je 150 (200) g Aubergine (Fb 09)

und Grau (Fb 05) „Topaz“ (75% Schurwolle

Merino, 25 % Polyacryl, LL = 110

m/50 g) von ONLINE. 1 Paar PRYM-

Schnellstrick-N und 1 PRYM-

Rundstrick-N Nr 7 sowie 5 dunkelbraune

Knöpfe (Art-Nr 49492) von

UNION KNOPF.

Gl li: Hinr li M, Rückr re M.

Wellenmuster A: M-Zahl teilbar

durch 12 + 1 + 2 Rdm. Lt Strickschrift

1 str. Gezeichnet sind die Hin- und

Rückr. Mit 1 Rdm und den M vor dem

MS beginnen, den MS stets wdh, mit

den M nach dem MS und 1 Rdm

enden. Die 1.-4. R stets wdh, dabei die

Farbangaben neben den R-Zahlen

beachten.

Wellenmuster B: M-Zahl teilbar

durch 10 + 1 + 2 Rdm. Wie Wellen-

muster A, jedoch lt Strickschrift 2.

Wellenmuster C: M-Zahl teilbar

durch 8 + 1 + 2 Rdm. Wie Wellenmuster

A, jedoch lt Strickschrift 3.

Wellenmuster D: M-Zahl teilbar

durch 6 + 1 + 2 Rdm. Wie Wellenmuster

A, jedoch lt Strickschrift 4.

Musterfolge A: * 16 R Wellenmuster

A, 16 R gl li in Braun, ab * 1 x wdh, 16

R Wellenmuster B, 16 R gl li in Braun,

16 R Wellenmuster C = 112 R.

Musterfolge B: * 16 R Wellenmuster

C, 16 R gl li in Braun, ab * 1 x wdh, 16

R Wellenmuster C = 80 R.

Musterfolge C: 16 R gl li in Braun, 16

R Wellenmuster D, 6 (10) R gl li in

Braun = 38 (42) R.

Musterfolge D: 16 R Wellenmuster D,

16 gl li in Braun, 16 R Wellenmuster D,

14 R gl li in Braun = 62 R.

Kr re: Hin- und Rückr re M.

Größe: 38 – 42 (46 – 50)

Maschenprobe im Wellenmuster A

bis D: 11 M und 18 R = 10 x 10 cm, 16

R = 9 cm; gl li: 11 M und 20 R = 10 x 10

cm, 16 R = 8 cm. Hinweis: Alle Abnahmen

sind im Schnitt als Schrägung

dargestellt.

Rückenteil: 87 (99) M in Aubergine

anschl und in der Musterfolge A str.

Für die A-Linie nach 26 cm = 48 R ab

Anschlag = in der 1. R des 2. braunen

Streifens 7 (8) x jede 10. und 11. M li

zusstr = 80 (91) M; in der folg 14. R 7

(8) x jede 9. und 10. M li zusstr = 73

(83) M. Nach 43 cm = 80 R ab

Anschlag = in der 1. R des 3. braunen

Streifens 7 (8) x jede 8. und 9. M li

zusstr = 66 (75) M; und in der folg 8. R

7 (8) x jede 7. und 8. M li zusstr = 59

(67) M. Nach 60 cm = 112 R ab

Anschlag alle M stilllegen.

Sabrina erscheint in der OZ-Verlag-GmbH, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden

www.shop.oz-verlag.de


Strickanleitung Kapuzenmantel aus der Zeitschrift

Sabrina Nr. 11/2011

Li Vorderteil: 39 (45) M in Aubergine anschl und in

der Musterfolge A str, dabei fr die 2. Gr die M in allen

Wellenmustern wie folgt einteilen: Mit 1 Rdm und den

M vor dem MS beginnen, den MS 3 x str, mit 1 Rdm

enden. Fr die A-Linie nach 26 cm = 48 R ab Anschlag

= in der 1. R des 2. braunen Streifens 3 x jede 10. und

11. M (4 x jede 8. und 9. M) li zusstr = 36 (41) M; in der

folg 14. R 3 x jede 9. und 10. M (3 x jede 10. und 11. M)

li zusstr = 33 (38) M. Nach 43 cm = 80 R ab Anschlag =

in der 1. R des 3. braunen Streifens 3 x jede 8. und 9. M

(4 x jede 7. und 8. M) li zusstr = 30 (34) M; in der folg 8.

R 3 x jede 7. und 8. M (3 x jede 9. und 10. M) li zusstr =

27 (31) M. Nach 60 cm = 112 R ab Anschlag alle M

stilllegen.

Re Vorderteil: Gegengl arb, dabei fr die 2. Gr die M

in allen Wellenmustern wie folgt einteilen: Mit 1 Rdm

und der letzten M vor dem MS beginnen, den MS 3 x

str, mit den M nach dem MS und 1 Rdm enden.

Ärmel: 51 (59) M in Aubergine anschl und in der

Musterfolge B str. Nach 43 cm = 80 R ab Anschlag =

nach der letzten R der Musterfolge alle M stilllegen.

Rundpasse: Die stillgelegten M von re Vorderteil, 1.

rmel, Rckenteil, 2. rmel und li Vorderteil nacheinander

auf die Rundstrick-N nehmen und ber alle 215

(247) in der Musterfolge C str, dabei in der 1. R alle

aufeinandertreenden Rdm mit der davorliegenden

bzw nachfolg M li zusstr und zustzlich ber den

Vorderteilen und rmeln mittig je 1 M, ber dem

Rckenteil vert 2 M abn = 201 (233) M. Zur Formgebung

in der 3. R ab Passenbeginn gleichmßig vert 22

(24) M abn und diese Abnahmen in der 7., 11. und 15.

R wdh, zustzlich in der 15. R nach bzw vor der Rdm je

2 M li zusstr = 111 (135) M. Im Wellenmuster D keine

Abnahmen arb. In der 1. R des 2. braunen Streifens

gleichmßig vert 15 (17) M abn und diese Abnahmen

noch 1 x in der folg Hinr wdh = 81 (101) M. In der 5. R

gleichmßig vert 18 M abn = 63 (83) M. Fr die 1. Gr

nach der 6. R des 2. braunen Streifens bzw nach 20 cm

= 38 R Passenhhe die restl 63 M fr die Kapuze

stilllegen, fr die 2. Gr in der 7. R des 2. braunen

Streifens gleichmßig vert 10 M abn und diese Abnahmen

in der folg Hinr noch 1 x wdh. Nach der 10. R des

2. braunen Streifens bzw nach 22 cm = 42 R Passenhhe

die restl 63 M fr die Kapuze stilllegen.

Kapuze: ber den 63 M in Musterfolge D weiterstr.

Fr die Weite in der 9. R des 1. braunen Streifens

gleichmßig vert 12 x 1 M li verschr aus dem Querfaden

zun = 75 M, Diese Zunahmen in der folg 14. R

wdh = 87 M. Zum Schließen der Kapuzennaht nach 33

cm = 62 R Kapuzenhhe 42 M li str, die mittl 3 M li

zusstr und die erhaltene Mittel-M auf 1 Hilfs-N

nehmen, die brigen 42 M auf die ersten 42 M re auf

re legen und mit der Hilfs-N ab Mittel-M 42 x je 2 M

(eine von jeder N) re zusstr und abk.

Taschen (2 x arb): Je 17 M in Braun anschl und 12

cm = 24 R gl li str. Dann alle M abk.

Blende: 7 M in Braun anschl und kr re str, dabei

die Rdm als Kntchenrand arb (= in jeder R re str).

Nach 36 (38) cm ab Anschlag 1 Knopoch wie

folgt arb: 3 M re, 1 U, 2 M re zusstr, 2 M re. 4

weitere Knopcher im Abstand von je 11 cm arb.

Nach 226 (230) cm ab Anschlag (Lnge der Blende

durch Anlegen an die Vorderteil- und Kapuzenkanten

kontrollieren) die M re abk.

Fertigstellung: Die Taschenbeutel an den Vorderteilen

jeweils ab Seitenkante innen auf den 3.

Wellenmusterstreifen ab Unterkante sumen,

dabei bleiben die Seitenkanten oen. Seiten- und

rmelnhte schließen, dabei die Seitennhte in

den Taschenkanten schließen, die seitl Vorderteilkante

bleibt als Eingri oen. Blende mit der li

Kante ab/bis Unterkante an die Vorderteil- und

Kapuzenkanten nhen. Knpfe annhen.

Sabrina erscheint in der OZ-Verlag-GmbH, Rmerstraße 90, 79618 Rheinfelden

www.shop.oz-verlag.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine