Genese chronischer Wunden - Universitätsklinikum Essen

ukessen

Genese chronischer Wunden - Universitätsklinikum Essen

Genese chronischer Wunden

Priv.-Doz. Priv. Doz. Dr. med. Joachim Dissemond

Klinik für f r Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Universitätsklinikum Universit tsklinikum Essen


Chronische Wunden

Definition Bestanddauer

Akute Wunde ≤ 3 Wochen

Komplizierte Wunde > 3 Wochen, Wochen,

< 3 Monate

Chronische Wunde ≥ 3 Monate

Dissemond J (2006) Wann ist eine Wunde chronisch? Hautarzt 57: 55 5


Decubitus

Chronische Wunden

pAVK

Diabetisches

Fußsyndrom

Fu syndrom

andere

Ulcus cruris


„Standard „Standard“ Standard“ Diagnostik

Anamnese

klinische Inspektion

bakteriologischer Abstrich

Doppler, Duplex (Ulcus cruris)

brachiotibialer Index (Ulcus cruris)

(Blutbild, CRP, BSG)


„Erweiterte

„Erweiterte“ Erweiterte“ Diagnostik

Angiographie

Phlebographie

spezifische Serologie

Epicutantestung

Biopsie

...


Häufigkeit

Genese

Venenerkrankung

Diabetisches Fußsyndrom

Fu syndrom

Decubitus

Arterielle Verschlusskrankheit

Vaskulitis

Primäre Prim re Dermatose

Neoplasie

Infektionskrankheit

Iatrogener Faktor

Exogener Faktor

Hämatologische matologische Erkrankung

Gefäß Gefäßdysplasie

dysplasie

Metabolische Erkrankung

Genetische Erkrankung

...


Ulcus cruris venosum

Typische Symptome

klinische Stigmata Corona phlebectatica paraplantaris

Stauungsdermatitis

Purpura jaune d‘ocre ocre

Atrophie blanche, Capillaritis alba

Dermato(fascio)liposklerose

Schmerzen bei herunterhängendem herunterh ngendem Bein

Ulcus-Lokalisation

Ulcus Lokalisation - Malleolus medialis


Diabetisches Fußsyndrom

Fu Fußsyndrom syndrom

Typische Symptome

Hyperkeratosen um Ulcus

schmerzlos oder Dysästhesien

Dys sthesien

an druckbelasteten Arealen lokalisiert


Diabetisches Fußsyndrom

Fu Fußsyndrom syndrom

30%

Periphere Neuropathie

und pAVK

Genese

30%

pAVK

40%

Periphere Neuropathie


Claudicatio intermittens

schwache/fehlende Fußpulse Fu pulse

Blässe Bl sse

Typische Symptome

Schmerzen bei Beinhochlagerung

Arterielle Ulcera

Ulcus-Lokalisation

Ulcus Lokalisation - akral, akral,

Tibia, Tibia,

Malleolus lateralis


Typische Symptome

äußerst erst schmerzhafte Ulcera

livider Randsaum

multiple Ulcerationen

Purpura

„atypische atypische“ Lokalisationen

Vaskulitis


Pyoderma gangränosum

gangr nosum

Livedo-Vaskulopathie

Livedo Vaskulopathie

Necrobiosis lipoidica

Panniculitis

Erythema induratum

bullöse bull se Autoimmunerkrankungen

...

Primäre Prim Primäre re Dermatose


Plattenepithelkarzinom

Basalzellkarzinom

Lymphom

Merkelzell-Karzinom

Merkelzell Karzinom

Dermatofibrosarkoma protuberans

malignes Melanom

Kaposi-Sarkom

Kaposi Sarkom

Metastase

...

Kutane Neoplasien


Ekthyma

Lupus vulgaris

Lues

Lepra

Leishmaniose

Infektionskrankheit

nekrotisierendes Erysipel, nekrotisierende Fasziitis

Zoster necroticans

Osteomyelitis

septische Embolien

...


Plasmozytom,

Plasmozytom,

Paraproteinämie

Paraprotein mie

Leukämien Leuk mien

Sichelzell-An

Sichelzell Anämie, mie, Spherozytose,

Spherozytose,

Thaläss Thal ssämie mie

Kryoglobulinämie

Kryoglobulin mie, , Kälteagglutinin

lteagglutininämie mie

Hyperviskositätssyndrom,

Hyperviskosit tssyndrom, Polycythämie

Polycyth mie

Antiphospholipid-Antik

Antiphospholipid Antikörpersyndrom

rpersyndrom

...

Hämatologische matologische Erkrankung


Klinefelter-Syndrom

Klinefelter Syndrom

Felty-Syndrom

Felty Syndrom

TAP 1-Mutation 1 Mutation

Leukozytenadhäsionsdefizienz

Leukozytenadh sionsdefizienz (LAD 1)

...

Genetische Defekte


venös ven

arteriell

diabetisch

vaskulitisch

Differentialdiagnostik

Lokalisation Aussehen Umgebung

Unterschenkel,

Knöchelregion

Akren,

über Knochen

Nässen, unscharfer & Ödem, Ekzem,

unregelmäßiger Rand, Pigmentierung,

Granulationen, Fibrin Sklerose

Nekrosen, scharfer Rand, Blässe,

grauer/schwarzer Grund Atrophie,

trocken, kaum Granulation Haarverlust

druckbelastete scharf begrenzt, tief, Callus, Hyper-

Areale (Ferse, oft putrides Sekret keratose

MCP 1) Dysästesie

Multipel, Nekrosen, Purpura,

diffus verteilt, unregelmäßiger & Pigmentierung,

prätibial, Akren unterminierter Rand Rötung


es existieren zahlreiche verschiedene Ursachen für f r die Entstehung

einer chronischen Wunde

eine adäquate ad quate Therapie basiert obligat auf einer korrekt und

umfangreich durchgeführten durchgef hrten Diagnostik

eine dauerhaft erfolgreiche Therapie sollte - falls möglich m glich - immer

kausal ansetzen

Zusammenfassung


Fazit

Die Diagnostik und Therapie der

Patienten mit einer chronischen Wunde

erfordert ein interprofessionelles und

interdisziplinäres interdisziplin res Vorgehen!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine