Pfadi St.Jakob Dübendorf - matthiaswyler.ch

matthiaswyler.ch

Pfadi St.Jakob Dübendorf - matthiaswyler.ch

Lager

Höhepunkte

Neben den Abenteuern des Samstagnachmittags finden

weitere Höhepunkte während des Pfadijahres statt. Es sind

die Lager, welche immer zu einem bestimmten Thema

stattfinden:

Pfingstlager

Der erste Höhepunkt des Jahres ist das Pfi-La. Während

die Wölfe die Nächte im Lagerhaus verbringen, übernach-

ten die Pfadis diese drei Nächte im Zelt. Im ersten Lager

der 2. Stufe erhält man auch seinen Pfadinamen.

Sommerlager

In der ersten Sommerferienwoche findet das Hauslager

der Wölfe statt. Im So-La der Pfadis, welches eine Woche

länger dauert, wird in den ersten Tagen eine richtige Zelt-

stadt aufgebaut, mit allem was dazugehört, wie Lager-

turm, Küche und Toilette. Während den Geländespielen

und Nachtübungen kann man sich richtig austoben. In der

Mitte des Lagers findet ein Besuchstag statt, welcher den

Eltern erlaubt ein bisschen Lagerluft zu schnuppern.

!Tipps und Tricks

Nach dem Eintritt in die Pfadi sollte man

auf folgendes achten:

! alle Uniformbestandteile und Gegenstände,

die der/die Pfadi an Übungen oder in Lagern

verlieren könnte, müssen mit dem Namen

gekennzeichnet sein.

! der Gruppenleiter sollte über allfällige körperliche

und psychische Gebrechen eines

Pfadis in Kenntnis gesetzt sein.

! Pfadis, die am Übungsbesuch verhindert

sind, müssen sich bis spätestens Freitagabend

beim Leiter abmelden.

Pfadilexikon

Hier erfährt man was ein Stafü und ein

So-La ist:

AL Abteilungsleiter

BIPI Pfadi Gründer

He-La Herbstlager

JP “Jung-Pfadi”,die einfachste Pfadiprüfung

ab 11

JV Jungvenner, potentieller Gruppen

Lokal Gruppenraum im Pfarreizentrum

Mabü Materialbüro

ML MeuteleiterIn

OP “Ober-Pfadi”, die schwierigste Pfadiprüf

P “Pfadi”, die mittelschwierige Pfadiprüf

Pfadi Abkürzung für Pfadfinder

Pfi-La Pfingstlager

PTA Pfadi Trotz Allem, Pfadi für behinderte

Kinder

So-La Sommerlager

Spez-Ex Spezialitäten-Abzeichen: Ein bestimmtes

Gebiet wird unter die

Lupe genommen

StaFü StammführerIn

Tapfu Taschenlampe (“Taschenpfunzel”)

V Venner, ausgebildeter Gruppenführer

! Anlässe wie Lager oder Weekends werden

im Voraus schriftlich bekannt gegeben.

Auch hier bitte rechtzeitig anmelden.

! bei Fragen können sich die Eltern jederzeit

an die Rudel- oder Stufenleiter/innen, sowie

an den/die Abteilungsleiter/in wenden.

! Melden Sie Ihr Kind nach einigen Schnupperübungen

möglichst bald offiziell mit dem

Anmeldeformular an.

Ähnliche Magazine