Neue Bewegungsformen mit dem Wawago - Pedalo

pedalo

Neue Bewegungsformen mit dem Wawago - Pedalo

In der Schrittstellung I geht der Bewegungsimpuls von der rechten Fußspitze/linker Ferse aus; die Kinder

fahren vorwärts oder rückwärts. Die Kinder sprechen während der Fahrt und steuern dabei bewusst die

eigenen Aktionen: rechte Spitze-linke Ferse-rechte Spitze-linke Ferse-rechte Spitze-.....

In der Schrittstellung II (Das Kind dreht sich um 180 Grad.) geht der Bewegungsimpuls von der linken

Fußspitze/rechter Ferse aus, die Kinder fahren vorwärts oder rückwärts. Die Kinder sprechen während der

Fahrt und steuern dabei bewusst die eigenen Aktionen: linke Spitze-rechte Ferse-linke Spitze-rechte Ferse-linke

Spitze-.....

Was kann man mit dem Wawago alles machen?

Durch den hohen Neuigkeitsgrad stellt das Wawago schon nach der ersten Begegnung hohe Anforderungen, es

macht neugierig; man ist sofort damit beschäftigt, das Bewegungsproblem anzugehen und zu lösen, d.h.

rhythmisch und kontrolliert zu fahren.

Mit dem Wawago kann man ähnlich dem Doppel-Pedalo fast überall fahren; insbesondere Kinder lieben es,

wenn sie mobil werden, ein Fahrgerät beherrschen und ihre Umwelt fahrend erkunden können. Man fährt in der

Turnhalle während des Sportunterrichts, auf dem Schulhof in der Pause, im Klassenraum und insbesondere bei

Spielfesten. Man kann dort fahren, wo der Boden eine einigermaßen glatte Oberfläche besitzt. Auch können

leichte Steigungen und Gefälle mit etwas Übung bewältigt werden.

Das Wawago für Anfänger

Wer das Fahren auf dem Wawago 'perfekt' können will, sollte einige Vorübungen durchführen, um sich mit dem

Gerät und seinen Eigenschaften vertraut zu machen. Dies gilt insbesondere für Kinder, die sportlich nur wenig

geübt sind.

Alle Formen sind als Anregung gedacht. Sie sind jederzeit durch eigenen Einfallsreichtum und Spontaneität

variierbar.

Ein Kind stellt sich auf das Wawago und legt bei Bedarf die Arme auf die Schultern der rechts und links von ihm

stehenden Partner:

Wie kann man das Wawago in Bewegung setzen?

Wie kann man aus dem Vorwärtsfahren abstoppen und rückwärts weiterfahren?

Wie ist das Gefühl, wenn man dabei die Augen schließt?

Im Stand auf dem Wawago vorwärts fahren und dabei zwei Stäbe als Skistöcke benutzen (im Freien echte

Skistöcke!).

Durch die Halle ist ein Seil gespannt, an dem es gilt, sich entlangzuziehen.

Vorwärtsfahren - rückwärtsfahren - aneinander vorbeifahren.

Unter einem gespannten Seil durchfahren.

Während der Fahrt über ein flach gespanntes Seil steigen und dabei das Wawago nicht verlassen.

Auf festen Matten fahren.

Stand 12.03.2008

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine