Ausschreibung (pdf)

stb.liga.nu

Ausschreibung (pdf)

TC Rot-Weiß Waldhaus

5. Tennis-Cup für UNICEF

Jugendturnier

Jugendturnier mit Ranglistenwertung

27.08. bis 01.09.2012


Ausrichter: TC Rot-Weiß Waldhaus

5. Tennis-Cup für UNICEF

Jugendturnier mit Ranglistenwertung

27.8.bis 1.9.2012

Anlage: Saarbrücken, Waldwiese 4 ( Seitenstraße

Meerwiesertalweg), Tel.: 0681/33535

Wettbewerb: Juniorinnen U 10, U 12, U 14, U 16,

Junioren U 10, U 12, U 14, U 16

Meldungen:

Nenngeld: 15 €

Meldeschluss: 20.08.2012

Online: www.stb-tennis.de

unter TOS/Turnierkalender

Auslosung: 22.08.2012, 18.00 im Clubhaus, Waldwiese 4,

66123 Saarbrücken

Spielbeginn: Wochentags 15.00 h, samstags 9.00 h

Turnierausschuss: Bernd Dannemann, Kati Röll-Carrere,

Ulrich Steinmetz, Lukas Ehl, Yogi Scholt

+Oberschiedsrichter (H.Faisst)

Turnierleitung: Kati Röll-Carrere, Yogi Scholt

Oberschieds- Horst Faisst

richter:

Der Erlös des Turniers wird als Spende UNICEF zur Verfügung gestellt.

Siegerinnen und Sieger sowie Zweitplatzierte erhalten Sachpreise


Turnierbestimmungen

1. Teilnahmeberechtigt sind Spielerinnen und Spieler, die für einen

Verein des STB spielberechtigt sind. Gespielt wird nach

den Tennisregeln der ITF und der Turnierordnung des DTB.

2. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 je Altersklasse

begrenzt. Über die Zulassung entscheidet endgültig der

Turnierausschuss. Meldungen können ohne Angabe von Gründen

zurückgewiesen werden.

3. Gespielt wird im K.o.-System. Die

Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Meldungen je

Disziplin. Bei weniger Meldungen behält sich der

Veranstalter vor, Altersklassen zusammenzulegen oder

nach dem Kästchensystem zu spielen.

4. In allen Spielen entscheidet der Gewinn von 2 Sätzen unter

Anwendung der Tie-Break-Regel. Ein dritter Satz wird als Match-Tie-

Break gespielt.

5. Bei Unbespielbarkeit der Plätze oder Dunkelheit kann

eine Verlegung der Spiele in die Halle angeordnet

werden. Hallenboden: Textilbelag mit Granulat,

Freiplatzschuhe.

Tenniskleidung ist vorgeschrieben.

6. Spielerinnen und Spieler, die nach der Auslosung absagen oder nicht

antreten, sind zur Zahlung des Nenngeldes verpflichtet.

7. Alle Teilnehmer haben sich über die

Spielansetzungen selbst zu informieren. Wer zu den

angesetzten Zeiten nicht spielbereit ist, wird 15 Minuten

nach Aufruf gestrichen.

8. Der Turnierausschuss behält sich das Recht vor, die

vorstehenden Bestimmungen und den Ablauf des Turniers

abzuändern, falls dies aus organisatorischen Gründen

erforderlich werden sollte.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine