So - Wildwechsel

wildwechsel

So - Wildwechsel

���������������������������������������

�����������

�������������

27.11.10 · Martinskirche Kassel

�������� ���

������������

����

��������������

��������������������

������������������

�������������

�����������������

��������������

02.12.10 · Stadthalle Kassel

���������������

��������������������

����������������������

������������������������

�����������������

���������

������

�������������

23.12.10 · Stadthalle Kassel

��������������

������� ����

����������������

28.12.10 · Stadthalle Kassel 30.12.10 · Stadthalle Kassel 05.01.11 · Stadthalle Kassel

����

��������

����������

20.01.11 · Lokhalle Göttingen

21.01.11 · Eissporthalle Kassel

�����������

�������������������

�����������������

25.02.11 · Stadthalle Kassel

��������

��������������

���������

27.03.11 · Nachthallen/MT Kassel

�������������

������������

06.05.11 · Stadthalle Göttingen

07.05.11 · Stadthalle Baunatal

�������������

����������������

�����������

���������������������

29.01.11 · Stadthalle Kassel

�������������

����������

������������������

26.02.11 · Lokhalle Göttingen

23.03.11 · Stadthalle Kassel

�����������������

������������

�������������

�������������������������������

02.04.11 · Stadthalle Kassel

����������

��������������

����������

14.05.11 · Stadthalle Göttingen

15.05.11 · Stadthalle Kassel

���������

��������������

������������

05.02.11 · Stadthalle Kassel

�������

��������

���������

19.03.11 · Stadthalle Kassel

���

���������������������

02.04.11 · Lokhalle Göttingen

05.04.11 · Stadthalle Kassel

��������������

�����������

��������������

����������������������

20.05.11 · Stadthalle Baunatal

�������������������������������������

�������������������������������������������


Wer wagt, gewinnt!

Na, wen haben wir hier beim

Wildwechseln erwischt?

>> Schreib uns eine SMS an 82444,

Stichwort: wwvip, gefolgt von der

Lösung (z.B.: wwvip Heino)!

Vielleicht gewinnt ihr was Schönes.

>> Richtig!

In 10/10 hatten wir Turbostaat

geblitzdingst.

Indexer

Vorspiel .....................3

Heiße Preise ..............4

Input..........................5

Charts .......................9

Bits&Bytes .................9

Kultur ......................10

Ausstellungen ..........11

Smalltalk .................12

Partyticker ...............15

Terminkalender ........16

Platten .....................30

Kleinanzeigen ..........32

Kino.........................33

Impressum...............34

Wildwechsel - Seit 1986 das Magazin

der Region, erscheint beim Verlag Fedor

Waldschmidt

Adresse: Sternstr. 40 | 34414 Warburg

Fon: 05641-60094 | Fax: 60813

Web: www.wildwechsel.de | www.doolao.net

E-Mail: redaktion@wildwechsel.de

E-Mail Termine: termine@wildwechsel.de

„Moralische Entrüstung

ist der Heiligenschein

der Scheinheiligen.“

Helmut Qualtinger (1928 - 1986), österreichischer

Schauspieler, Schriftsteller und Kabarettist.

Alles für die Quote?

Die Fernsehsendung „Tatort Internet“

sorgt für Gesprächsstoff. Die Frau von Verteidigungsminister

zu Guttenberg, Stephanie,

war in der ersten Folge der Sendung

Co-Moderatorin und musste dafür ordentlich

Kritik einstecken. Aber eins vorneweg: Natürlich

hat niemand Sympathien für Männer,

die Minderjährige im Chat anbaggern um

sich zu verabreden. Das Wohl von Kindern

muss natürlich an oberster Stelle stehen.

Das steht außer Frage. Trotzdem ist

an der Sendung soviel falsch,

dass man nicht weiß, wo man

anfangen soll. RTL II! Ist das

der richtige Rahmen für eine

Sendung, die sich mit

einem so sensiblen Thema

seriös beschäftigt? Gerade

lief bei RTL II ein „Bordell-Test“,

in dem Rotlichtexperten

diverse Etablissements

aufsuchen und „das Flair und

den Service der Damen“ beurteilen.

Zum Inhalt der Sendung: Angeblich Minderjährige

chatten teilweise wochenlang

mit potentiellen Tätern. Diese werden

dann mit Aussagen zur sturmfreien Bude

und der Aussicht auf Sex praktisch „angelockt“.

Schon bewegen sich die Schauspieler

und Lockvögel in einer rechtlichen

Grauzone. Ob das später als Anstiftung

zu einer Straftat gewertet werden kann,

müssen allerdings andere beurteilen.

Die Konfrontation verläuft dann immer

Vorspiel

gleich ab. Das potentielle Opfer verschwindet

und das Kamerateam taucht auf, um

den Mann zu stellen. Eine Meldung an die

Polizei findet anscheinend nicht statt. Der

Fall eines Mannes, der in der Sendung gestellt

wurde, machte Schlagzeilen. Er wurde

nicht ausreichend unkenntlich gemacht

und erkannt. Der Mann war zunächst verschwunden,

ist mittlerweile wieder aufgetaucht.

Da RTL II den Fall nicht den Behörden

oder dem Arbeitgeber gemeldet

hatte, konnte der Mann bis zur Ausstrahlung

einfach unbehelligt in seinem Beruf

weiterarbeiten. Als Kinderbetreuer. Erreicht

man so „endlich Schutz für unsere

Kinder“? In der Sendung wird behauptet,

dass die Kontaktaufnahme mit

Kindern im Chat, nicht unter Strafe steht.

Das ist falsch. Es kann laut Gesetz mit

bis zu 5 Jahren Haft bestraft werden.

Bei „Tatort Internet“ werden Kinder gezeigt,

die schon Opfer von Erpressung oder

Missbrauch geworden sind. Die Kinder sind

unter 14 Jahren und dürften eigentlich

nur mit geändertem Namen

und mit gepixelten Gesichtern

gezeigt werden.

Bei der Sendung passiert

das aber nicht,

offenbar mit Einwilligung

der Eltern. Statt

Kinder zu schützen,

macht man sie erneut

zu Opfern. Stellt

man sich vor, wie mit den

Kindern danach in Schule

und Freundeskreis umgegangen

wird, kann es einem flau im Magen

werden. Wo ist da der Schutz der Kinder?

Stattdessen werden sie erneut benutzt, für

die Quote von RTL II und zur Selbstdarstellung

der ach so edlen Frau von Guttenberg.

Schützt endlich unsere Kinder lautet

das Motto der Sendung. Ja, das

sollten wir, aber bestimmt nicht so. Denn

der Zweck heiligt nicht die Mittel.

Eure Wer-schütz-uns-vor-solchen-

Machwerken?-Ww-Redaktion

11/10 | Wildwechsel | Vorspiel | 3


Die Se Seite e der Gewinner!

Für Gitarrenfans! Gitarre

Weihnachtliche Reise!

e

inen Preis für Gitar Gitarristen r und alle, die es werden wollen, verlosen ie Weihnachts-

wir in Zusammenar

Zusammenarbeit ar mit der Modern Music School in Neukirmärkte laden

E

chen, die im Novem November m eröffnet. Damit es, vielleicht auch ohne D wieder zum

Schule, mit der Musikka Musikkarriere a klappt, könnt ihr eine schicke E-Gitarre Schlendern ein. In

gewinnen. gewinnen. Die Firma W WWestone

stellt ein Exemplar des Modells XS 5 Zusammenarbeit

guitar ST-type im Wert v vvon

140 Euro zur Verfügung. Die Gitarre in der mit Verpoorten und

eleganten eleganten Farbe Ebony

ist besonders für Einsteiger geeignet, erfüllt dem Reiseveran-

aber auch die musikalis musikalischen s Bedürfnisse von fortgeschrittenen RostalterReisehum- ckern. Hergestellt ist si sie ie

aus hochwertigen Materialien und liefert mel verlosen wir

den besten Sound für

jjede

Musikrichtung. Also, mitgemacht und diesen Monat ein

in die Saiten gehauen gehauen! n! Dann klappt´s auch mit der Bühnenkarri„Rundum-Sorglosere. ere.

» [ WWW.WESTONE.COM WW WW.

]

» [ WWW.MODERNMUSICSCHOOL.DE WW WW

]

■ Nennt Nenn nt un unter Stichwort (ww02n11) eure 3 Lieblingswerbungen

lingswe erbun im aktuellen Ww

Paket“. Das Paket besteht aus einer Kurzreise für 2 Personen nach Köln

mit Besuch des berühmten Weihnachtsmarktes am Dom. Die Reise beinhaltet

2 Übernachtungen im Hotel Mado. Die Gewinner übernachten

in einem komfortablen Doppelzimmer. Bei Verfügbarkeit am Anreisetag

erhalten die Gewinner sogar ein Upgrade in ein Zimmer mit Whirlpoolbad

oder Wasserbett oder gar eine Juniorsuite. Außerdem stellt Verpoorten

ein Genießer-Set zur Verfügung. Das Paket besteht aus einer

IPod-Paket! IPod

it guter Musik lässt es sich bekanntlich

lic auch besser feiern. Das kann man

M

auch au mit VELTINS V+, den leckeren

Biermix-Getränken Biermix-G B

in sechs erfrischenden

Flasche Verpoorten Original, zwei Longdrink-Gläsern und einem Rezeptbuch.

» [ WWW.REISEHUMMEL.DE ]

» [ HTTP://EIEIEI.VERPOORTEN.DE ]

■ Nennt unter Stichwort (ww03n11) eure 3 Lieblingswerbungen im

aktuellen Ww

Geschmacksrichtungen. Ges schmacks Jetzt, wo die Zeit für

Grillfeiern Grillfeier oder Beachparties leider vorbei ist, soll

trotzdem weiter gefeiert werden. Dafür verlosen wir in Zusammenarbeit

mit VELTINS V+ zwei Sound-Pakete im Wert von jeweils Für Party- & Konzertfans!

160 Euro. Das Paket beinhaltet einen Ipod nano und die portable Mu- w präsentiert wieder die neusten Veranstaltungen. Damit Ihr dort

sikstation von Arcotec. Der Ipod von Apple ist mittlerweile mehr als ein auch lässig reinkommt, verlosen wir je 3 x 2 Tickets plus Bei-

MP3-Player, er ist ein schickes Accessoire für Musikliebhaber gewor- W gabe. Einsendeschluss: 4 Tage vor Veranstaltung!

den. Mit der Musikstation kann man seine Songs nicht nur allein über

Kopfhörer genießen. Da die Station sehr kompakt ist, kann sie zu jeder

Party mitgenommen und aufgestellt werden. Dann können die jetzt ja

kommen.

» [ WWW.VPLUS.DE ]

■ Nennt unter Stichwort (ww04n11) eure 3 Lieblingswerbungen im

aktuellen Ww

» THE CASTING OUT | 8.11. | K 19 |Kassel | »ww05n11«

» BERND BEGEMANN | 11.11. | Kulturwerkstatt | Paderborn

»ww06n11«

» DIEMELKULT | 12.11. | Schützenhalle | Marsberg | »ww07n11«

» DOKFEST KURZFILMPROGRAMM TRIEBE & LIEBE | 12.11. | Kulturbahnhof

| Kassel | »ww08n11«

» HOUSE CLUBBING | 12.11. | Sunset No.1 | Bad Arolsen |

»ww09n11«

» DJ TOMEKK | 13.11. | A7 | Kassel | »ww10n11«

» AURA DIONE | 27.11. | Outback | Bad Arolsen | »ww11n11«

■ Nennt Stichwort ( (»ww??n11«) ) & 3 Lieblingswerbungen!

g g

DJ Tomekk

>> und d so gewinnst wi t Du!

Schickt uns das jeweilige Stichwort und eure 3 Lieblingsanzeigen (plus Eure Adresse!)

>> per Postkarte: Wildwechsel: "Heiße Preise", Sternstr. 40, 34414 Warburg

oder >>per E-Mail: verlosung@wildwechsel.de (* pro SMS 49 Cent Gebühr)


MEDIA PARTNER

31.12.2010 ESPRIT arena Düsseldorf

TICKETS ERHÄLTLICH BEI EVENTIM.DE UND SENSATION.COM

Input

11/10 | Wildwechsel | Input | 5


Input

Honky Tonk Höxter

Die Stadt rockt!

Neuer Monat, neue Stadt. Das beliebte

Kneipenfest Honky Tonk zieht im November

nach Höxter.

D

as Erfolgsrezept ist bekannt: Einmal zahlen

und damit ist der Einlass zu allen

Locations am Abend gesichert. Und somit

auch der Genuß von reichlich guter

Livemusik.

Elf Locations beteiligen sich am Honky

Tonk. So unterschiedlich wie die Kneipen,

so ist auch das Musikprogramm. Ob Rockabilly,

Rock, Blues, Irish Folk – hier wird bestimmt

jeder Besucher fündig. Im Club M

kommen die Fans von Rock´n´Roll und Rockabilly

auf ihre Kosten. Dort tritt die Kasseler

Band Fifty/51 auf. Fifty/51 spielen, wie der

Name schon sagt, Coverversionen von Songs

aus den Fünfzigern.

Jetzt gehts los!

Battle of the

Bands - Part 1!

Wir gehen in die erste Runde und die

Teilnehmer stehen fest! Am 13.11. werden

diese fünf Bands in der Kulturfabrik

auf der Bühne stehen . Abwechslung

ist auch geboten, denn die Musikrichtungen

der Bands sind sehr verschieden:

Von Rock´n´Roll über Indie bis zu

HipHop ist alles dabei. Herzlichen

Glückwunsch an alle Bands, die ausgewählt

worden sind.

Cap A City ~ Warburg

Vier junge Männer haben ihre Seelen

dem Rock´n´Roll verkauft! Seit 2008 besteht

die Band. Cap A City greifen auf Bewährtes

zurück, ohne dabei angestaubt zu

klingen. Zunächst hauptsächlich auf Cover

spezialisiert haben sie jetzt ihr erstes

Album aufgenommen, mit selbstgeschrie-

� Glory Art Youth

6 | Input | Wildwechsel | 11/10

� Cap A City

� FOUR ROSES - Immer ....

Im Mokka gibt es sommerliche Klänge

mit dem Trio Latino. Trio Latino bringen

ein traditionelles südamerikanisches Programm

mit tanzbaren Rhythmen und viel

Energie. Im S-Presso werden die Fans von

Reggea und Dancehall fündig und wer es

lieber rockig mag, der geht in die Bürgerstuben.

Dort gibt es Rock von Bon Jovi bis

Grönemeyer.

Ein kleines Jubiläum gibt es an dem

Abend auch noch zu feiern: Zehn Jahre gibt

benen Songs wohlbemerkt. Und genau mit

diesen Songs wollen sie das Publikum rocken.

Jasey Lane ~ Kassel

Alle heißen sie Lane. Die fünfköpfige Alternative-Rock

Band Jasey Lane kommt

zunächst mal familiär daher, da sich alle

fünf mit dem Nachnamen Lane schmücken.

Verwandt sind sie allerdings nicht,

auch nicht mit der Freundin von Superman.

Mit ihrem sehr rockigen Sound der

markanten Stimme von Frontfrau Taki werden

sie versuchen das Publikum in ihren

Bann zu ziehen.

Reezee ~ Gießen

Tanz mit uns und fühl dich frei: Das ist

das Motto des Quintetts. Dabei wollen sich

die Gießener nicht auf eine Musikrichtung

festlegen (lassen) und betonen ihre Vielseitigkeit.

Ob Powerpop, sanfte Balladen,

electrolastige Stücke oder Rock. Die Band

um Sängerin Marisa „Risi“ Adams sorgt

für Abwechslung auf der Bühne.

JT & the Fonky Monkeys ~ Paderborn

Auch in Paderborn kann es ziemlich funky

werden, nämlich dann, wenn die fünf

� Reezee

es das Kneipenfestival

nun schon!

Dazu gibt es das große

Honky Tonk Gewinnspiel

mit dem Hit-Countdown

in der Residenz Stadthalle.

Aus 40 Hits können

die Besucher ihre

persönliche Top 10 wählen.

Um 1 Uhr findet

dann der „Höxteraner

Jubiläums Countdown“

statt, bei dem die

Schweinfurter Rock´n´Roll-Band Grooveties

die gewählten Favoriten spielt. Mit etwas

Glück kann man bei der Wahl noch einen

von 10 Jubiläumspreis gewinnen.

Der Vorverkauf beginnt am 11.10., das

Bändchen kostet hier 10 Euro, an der Abendkasse

12 Euro. (js)

» Honky Tonk Höxter, 13.11., 20 Uhr,

diverse Locations

» [ www.honkytonk.de ]

Affen von JT & the Fonky Monkeys

auf die Bühne kommen.

Hier trifft Deutschrap auf Funk

mit Gitarre, Schlagzeug und Bass.

Das funktioniert zusammen ziemlich

gut und man darf auf den Auftritt

der MCs jms und Tony Nice mit

ihrer Band gespannt sein.

Glory Art Youth ~ Warburg

Der Bandname hat durchaus eine

autobiographische Attitüde. So

scheint es auf den ersten Blick.

Allerdings produzieren die vier

Herren aus Warburg keine hübschen

Bildchen, sondern einen

treibenden Indie-Rock, der zum

Tanzen geradezu einlädt. Mit zwei

Frontsängern à la Libertines

machen sie auf und vor

der Bühne ordentlich

Betrieb.

Wildwechsel präsentiert:

Sa., 13. Nov.

Battle Of The Bands

� JT & the Fonky Monkeys

Kulturfabrik Korbach

� Jasey Lane


Discothek SPOT geschlossen

Spot, Tops oder

gar nicht?

Am 30.09. erschien auf dem Facebook-

Profil eines Veranstalter, der jahrelang

mit dem Spot verbunden war, der Hinweis,

dass das Spot, eine der dienstältesten

Discotheken der Stadt, nach über

20 Jahren geschlossen wäre. Gerüchte

dieser Art gab es schon länger, aber eigentlich

hofften doch viele, dass sich der

Szeneladen wieder „berappeln“ würde.

Wenige Tage später vermeldete die HNA

die mögliche, schnelle Wiedereröffnung

unter dem Namen Tops durch den neuen

Macher Michael Viehman.

E

benfalls in der HNA erschien jedoch kurz

darauf die Nachricht, dass das Tops weiterhin

geschlossen bleibt. Der Stadt Kassel

läge nicht einmal ein Antrag vor und dementsprechend

sei auch keine Genehmigung

erteilt worden. Die Besucher, die am Wochenende

vom 15. und 16. Oktober das Tops

besuchen wollten, standen erneut vor verschlossenen

Türen. Der Stand bei Redaktionsschluss:

Das Tops soll nach wie vor eröffnet

werden...

Der ehemalige Betreiber des Spot, Werner

Schneider, war zu einer Stellungnahme direkt

nach der Schließung nicht persönlich

zu erreichen. Einige Tage später ließ er dann

gegenüber der HNA verlauten, dass „es sich

einfach nicht mehr rentiert“ hätte, den Club

weiter zu betreiben. Einige externe Veranstalter,

wie der Club e-lectribe, die ihre Partys

schon geplant und beworben hatten, waren

von der plötzlichen Schließung überrascht

und beklagten sich über die fehlenden

Informationen. Phillip Hofmann, Pressesprecher

des Club e-lectribe, der zuletzt erfolgreichsten

Party im Spot: „Wir sind total

überrumpelt worden von der Schließung.“

Fortsetzung Seite 8

_

Input

I WEAR MY SUNGLASSES AT NIGHT

SO I CAN SO I CAN

FORGET MY NAME

_

WHILE YOU CO COLLECT O LLE LE L C YOUR CLAIM

_

_

r-esidenz.de

N V

A MAGIC EVENING WITH

MOGUAI

4 JAHRE ERSTE LIGA

FR26}

FR12}NICK CURLY

SA20}

ONE NIGHT WITH

ANASTASIA MTV

SA27} LARSE 1 LIVE

11/10 | Wildwechsel | Input | 7


Input

Fortsetzung von S. 7

Die Club e-lectribe Events fallen

im im November und Dezember

deshalb aus, sollen

aber nachgeholt werden. Für

die Silvesterparty hat Hofmann

aber grünes Licht gegeben.

„Wir haben eine neue

Location, aber ich kann noch

nicht verraten, welche. Aber

der Club e-lectribe bleibt definitiv

in Kassel!“

Die Veranstalter der Depeche-Mode- und

der 80er-Jahre-Parties sind derweil in die

Kulturfabrik Salzmann ausgewichen. Die

Scream-Partyreihe hingegen feierte am

9.10. ihren Abschied in den Nachthallen.

Auch die Kasseler Hardcore-Band Today Forever

war von der Schließung überrascht

worden. Das Konzert am 15.10. musste ersatzlos

ausfallen. Der Gitarrist der Band, Manuel

Otto: „Wir wurden auch sehr kurzfristig

über die Schließung des Ladens infor-

8 | Input | Wildwechsel | 11/10

miert. Montag war noch alles

okay, Mittwoch hieß es

dann: Laden zu, Konzert abgesagt.

Unsere Plakate gingen

dann von der Druckerei

quasi direkt in den Müll.“

Mit der Schließung der ehemaligen

Kult-Disco endet in

� Die „gute Seele“ Vera Grunwald.

Seit 1996 arbeitete sie an der Garderobe.

Aber nicht nur Jacken konnte man

ihr anvertrauen, auch für Sorgen der

Gäste hatte sie immer ein offenes

Ohr. Bei Bedarf gab es allerlei was

die Nachtschwärmer so brauchten:

Kondome, Pflaster, Feuerzeug...

Kassel eine Ära. Seit 1987 bestand der Laden,

damals noch in den Räumlichkeiten des

heutigen Kuba Clubs. Im Jahr 1990 zog das

Spot um und blieb 20 Jahre am Ölmühlenweg

14. Und wurde dort zu einer Institution.

Hier standen Die Ärzte nach ihrer Re-Union

auf der Bühne, um nur einen der vielen

großen Namen zu nennen. Erwähnswert auch

der „Live-Tag“. Jeden Dienstag konnte man

für damals noch 2 Mark Live-Bands erleben.

Nach diesem Programmpunkt hat sich sogar

eine Kasseler Band benannt: The Dienstag.

Später kreierten die Spot-Macher dann

mit dem Party-Motto „Projekt Nachtschicht“

ausgerechnet an einem Dienstag die bestbesuchte

regelmässige Party Kassel. Bis zu

3.000 (!) Kids gaben sich da regelmässig die

Kante. Allerdings began gerade damit für

viele Spot-Fans auch schon der Niedergang

der Szene-Disco.

� Bernd Citizen BK Kuchinke:

„Ich habe an das Spot viele gute

Erinnerungen, nicht zuletzt, weil ich in

dessen Räumlichkeiten über 2 Jahre

das „Shiva“, einen Club im Club,

veranstaltet habe. Auch als DJ gab es

für mich einige Highlights im Kasseler

Osten. Nicht

zu vergessen

großartige

Konzerte von

Blumfeld,

Turbonegro,

Nick Cave und

vielen anderen,

die ich im

Spot in toller

Clubatmosphäre

sehen konnte.

Leider wurden

in den letzten 4 Jahren viele falsche

Entscheidungen getroffen und man

hat auf das falsche rote Pferd gesetzt.

Die zunehmende „Prollisierung“ der

Parties, einhergehend mit einem

immer ätzenderen „Betrunkene Kinder

an die Macht“ und das Aufgeben

anspruchsvollerer Formate führte fast

zwangsläufig ins Aus. Die Subkultur

wand sich mit Grauen ab. Leider muss

man festhalten, dass diese Tendenzen,

bis auf wenige Ausnahmen, in Kassels

Clubs mittlerweile die Regel sind.

Die Kasseler Clubkultur muss sich

dringend erneuern und die Gäste

sollten endlich ihre verdammte „All

Inclusive Mentalität“ ablegen und

interessanten Ideen und Formaten eine

Chance geben. Back to good music -

Tod dem Billigsaufen!“

Die Wildwechsel-Redaktion hat natürlich

versucht, weitere Weggefährten des Spot,

wie Veranstalter und DJs, zu einer Stellungnahme

zu bewegen. Vergeblich: „Dazu möchte

ich wirklich nichts mehr sagen!“, war der

allgemeine Tenor. (js)

» www.tops-club.de


Watt Olümpiade:

Völker der Welt,

verunreinigt euch!

Im 13.000-Einwohner-Städtchen Brunsbüttel

direkt an der Nordseeküste macht

man sich einmal im Jahr dreckig. So richtig

dreckig. Und tritt bei der Wattolümpiade

(übrigens kein Tippfehler) für einen

guten Zweck an.

Frei nach dem Motto „faster, higher, muddier“,

kämpfen etwa 1.000 Funsportbegeisterte

in mehr oder minder kuriosen Disziplinen

(siehe Kasten) um den Sieg.

Mittlerweile ist die Veranstaltung im Watt

der Elbmündung zum Touristenmagneten

geworden und freut sich über Berichterstattungen

aus der ganzen Welt, unter anderem

auf Hindi, in Kyrillisch und Chinesisch und

in Kambodscha.

Veranstaltet wird der ganze Spaß durch das

zwölfköpfige Organisationsteam „Wattikan“,

die den Erlös des Events der Krebsgesellschaft

Schleswig-Holstein und anderen

Krebsberatungsstellen spenden. Dieses

Jahr fand die Wattolümpiade am 5. und 6.

Juni statt und brachte eine stolze Summe

von 14.440,- Euro ein. Das traditionelle, vorab

stattfindende „Wattstock“-Festival zur

innerlichen Vorbereitung der Watt-Athleten

auf die Wettkampftage - sonst ein fester Bestandteil

des Benefiz-Konzeptes - musste

diesmal zwar leider ausfallen, doch wie sagt

man so schön: „Nach der Sauerei ist vor der

Sauerei!“ (kk/sg)

»[ www.wattoluempia.de ]

» [ www.wattopedia.de ]

500 Athleten -

7 Disziplinen:

Wattfußball

Gummistiefelweitwurf

Fischtennis (Kein Tippfehler.

Schon im Mittelalter vertrieben sich

Fischer beim Warten auf die Flut die

Zeit auf Sandbänken. Dort wurde

mit toten Fischen auf den Sandbänken

gespielt. Bei der Olümpiade

gibt’s aber Tische, gespielt wird mit

Fischschlägern, allerdings Stockfisch.)

Euterball (Eine Art Rugby. Auf

der einen Seite des Spielfeldes steht

ein Mann mit dem Euter (Kinder-

Input

hüpfball), den er seiner Frau übergeben

muss. Zwischen den beiden

stehen aber die Watt-Atlethen, die

darum kämpfen, das Euter selbst in

die Hände zu bekommen und ihrer

Frau zu überbringen. Wer´s schafft,

siegt. Eine mega Schlammschlacht!)

Wattskilanglauf

Wattwolliball

Aalstaffellauf (da lebender Fisch

ökologisch nicht korrekt ist, musste

eine Alternative her. Die Lösung:

eine Attrappe aus einem Fahrradschlauch,

in Aalform geschlitzt, gefüllt

mit gekochtem Reis und als

Kopf einen Vibrator, der das Zitteraal-Feeling

bringt.)

11/10 | Wildwechsel | Input | 9


Input

� Nina Hagen singt von ihrem persönlichen Jesus.

Exklusiv: Nina Hagen

im Ww-Interview!

Du hast zum christlichen Glauben gefunden.

Gab es da einen Auslöser?

Ich habe bei der Leipziger Buchmesse mein

Buch „Bekenntnisse“ vorgestellt, in dem ich

über meine Glaubensbekenntnisse schreibe.

Ich habe dieses Jahr eine Gospelplatte veröffentlicht.

Um auf die Frage zu antworten: Den

gab es, es war ein Nahtoderlebnis. Aber in ein

paar Sätzen kann ich das nicht erzählen!

10 | Input | Wildwechsel | 11/10

Nina Hagen

Göttlich

Schon immer war Nina Hagen

für Überraschungen bekannt. In

ihrer mehr als 30 Jahre währendenKarriere

war sie häufig

schrill, gelegentlichskandalös

und niemals

leise. Der

Schritt zum

Christentum

kam trotzdem

unerwartet.

Wurdest du für deine Entscheidung von

Fans kritisiert?

Nein, die echten Fans kennen meine Musik,

und wissen, dass ich mein ganzes Leben Christin

war, ich hab auf meinen Platten in den

80ern das Vater Unser verrockt, ich hab das

Ave Maria aufgenommen, auf meiner ersten

englischen Platte von ´82 „Nunsexmonkrock“

gibt es zitierte Bibelstellen. Ich war eine ungetaufte

Christin. Seit dem Israelsonntag 2009

bin ich getauft.

D

as ist ihr, wie man sich denken kann,

aber herzlich egal. Im November ist Nina

Hagen auf Tour. Aber nicht auf irgendeiner,

denn sie spielt in Kirchen. In zahlreichen

Gotteshäusern präsentiert Nina Hagen

ihr neues Album „Personal Jesus“. Es

ist eine Sammlung mehr oder weniger religiöser

Songs, allesamt Coverversionen und

akustisch. Unter anderem findet man auf

dem Album eine Coverversion des Titelsongs

von Depeche Mode, aber

auch traditionellen amerikanischen

Gospel, interpretiert von Frau Hagen.

» Nina Hagen, Sa. 27.11.,

Martinskirche, Kassel

»Do., 18.11., Kirche zum

verklärten Christus, Bad Driburg

» www.beepworld.de/

members77/ninahagendas/

Du wirst als Mutter des Punk bezeichnet.

Was sagst du dazu?

Das hat eine sehr liebevolle Bedeutung, denn

ich war schon 22, als ich ´77 die Punkrock-

Revolution in London miterleben durfte und

meine beste Freundin Ariane, genannt Ari Up,

die fantastische Sängerin der Mädchenband

„The Slits“ und ihre Kolleginnen waren alle

viel jünger als ich.Ich hab auf Ariane, die

erst 14 war, aufgepasst, durfte bei den Proben

mit meinem „Profi-Sänger-Know-How“ helfen.Da

kommt dieser Name, dieses Gefühl her,

dass ich als Stubenälteste eine Punkmutter-

Position hatte.

Was siehst du im Punk bzw. hast du gesehen?

Wie hat er sich verändert?

Die grosse Königin & Prophetin des Punk, Ari

Up ist vor ein paar Tagen mit 48 Jahren verstorben.

Ich bin in tiefer Trauer. Wenn man

sich ihre Vita anschaut, stellt man schnell

fest: Punk hat sich wunderbar entfaltet und

weiterentwickelt und es gibt immer noch viele

gute Punkbands und wird es immer geben !

Wie würdest du die Musik auf dem neuen

Album bezeichnen?

Traditionelle Gospelmusik! Gospelblues, Gospel-Country

und ein Gospelpunksong: Woodie

Guthrie: All you fashists bound to loose.

Welche Musik hörst du im Moment privat?

Gibt es gerade ein Lieblingslied?

„Fade away“ und „Me done“ von Ari Up! Ich

höre zur Zeit alles von ihr. Sie ist so ein kostbarer

Schatz für mich, ihre Musik gibt mir

Kraft und schenkt mir die wunderbare Gewissheit,

dass wir unsterblich sind. Ich habe viele

ihrer Videos auf facebook.com/NinaHagen gestellt,

so können meine Freunde und Fans sehen

& hören, was sie vielleicht nicht kannten:

meine grosse Lehrerin, Freundin und geliebte

Schwester im Geiste: Ari Up & ihre Musik!


Ww-Charts

Sende uns Deine Hips & Hops per SMS* an >> 82444

& gewinn schöne Dinge aus der Ww-Wühlkiste. Z.B.: CDs, Bücher, Spiele, ...

>> Sende den jew. SMS*-Code gefolgt von deinem Vorschlag. (Z.B.: wwhip Robbie Williams)

>>Mega HIP

Unheilig (Chartsrekord (Chartsr gebrochen, Song

Conte Contest bei Raab gewonnen)

Nerdbrillen (Die sind doch schick!)

Lederjacken Lede ede de (Sieht man

überall, die sind auch

schick!)

>> SMS-Code: wwhip ist ... >> SMS-Code: wwhop ist ...

>>TV-KULT

Bundesliga aktuell (Sport1): Wer auf dem Laufenden in Sachen

Fußball sein will, für den ist Bundesliga Aktuell längst ein Begriff. Hier gibt

es wissenswerte Informationen zur Lage der Liga, Hintergründe und News zu

alle allen Vereinen. Mehr als eine Stunde wird hier gut aufbereitete Nahrung für das Verlangen

nac nnach

fundiertem Fußball-Fachwissen geboten.

Tatort Ta Internet (RTLII): Reißerisch, fragwürdig, nicht sehr hilfreich. Zwar wird sich

in

n spe spektakulärer Weise auf potentielle Täter gestürzt, aber wie sich Kinder schützen können,

wird nicht nnicht

erwähnt. Wer über ein so ernstes Thema wie Kindesmissbrauch sprechen will, sollte

das nicht i ausgerechnet aus beim Trash-Sender Nummer 1 tun.

>> Stimm ab per SMS*: Sende wwtv-kult o. wwtv-peinlich an 82444 gefolgt von deinem Vorschlag! g

TOP 5

>>Hören

>>TV-PEINLICH

TOP 5

>>Lesen

*Jede SMS kostet nur 49 Cent!

Mega HOP> B ü c h e r c h a r t s e r m i t t e l t v o n Podszun Wbg., Eule Hofg.,Buch 2000, Hoelische Buchh., Schreiber und

Schröder & CD-Charts ermittelt von Pielsticker Wbg.

Wer wirbt am besten?

>>Die 5 Lieblings-Anzeigen der Ww-Leser

1. Farm-Sound 2. Jim Beam 3. Tierpark Sababurg

4. Residenz

5. Sport Mewes

>> Stimm ab per SMS: Sende wwcharts an 82444, gefolgt von deiner Lieblingsanzeige aus diesem Ww!

>> Die 5 Lieblingsanzeigen werden durch Eure SMS-Zuschriften und die Zusendungen auf unsere

Gewinnspiele (Heisse Preise) ermittelt

>> DVD Check

Männer al dente

■ Tommaso Cantone soll

die Pasta-Fabrik der Familie

übernehmen. Aber dazu

hat er gar keine Lust, denn

er wäre lieber Schriftsteller.

Außerdem, Mamma mia, ist

Tommaso schwul. Das möchte er beim Familientreffen

verkünden, doch sein älterer Bruder

kommt ihm zuvor und sorgt mit der Eröffnung

seines Geheimnisses dafür, dass der

Vater sogar einen Herzinfarkt erleidet. Tommaso

muss wohl oder übel doch die Geschäfte

übernehmen. Eine charmante, heitere Familiengeschichte

über Geheimnisse, Tragödien

und den ganz alltäglichen Familienwahn. (js)

★★★★✫ » Prokino, 15,99 Euro

Vergebung

■ Der dritte Teil der Millenium-Trilogie

von Stieg

Larrson bringt die dramatische

Geschichte von Lisbeth

Salander in einem fulminanten

Finale! Während Lisbeth ib hschwer h

verletzt im Krankenhaus liegt, macht sich der

Journalist Mikael Blomkvist auf, ihre dunklen

Geheimnisse zu lüften. Das hat nicht nur

für Lisbeth Konsequenzen, denn ihre Geschichte

ist auf schwerwiegende Weise mit

dem Leben anderer verknüpft. Die Nachforschungen

führen Blomkvist zu einer Verschwörung

in den höchsten Regierungskreisen.

Spannend bis zum Schluss! Ein würdiger

Abschluss der Trilogie mit einer hervorragend

aufgelegten Noomi Rapace als Lisbeth Salander.

(js)

★★★★★ » Warner Home Video, 9,99 Euro

Sex and the City 2

■ Carrie und Co. sind zurück!

2 Jahre sind seit Carries

Hochzeit mit Mr. Big

vergangen. Nicht alles

läuft gut in der Ehe. Auch

die anderen Freundinnen

haben Probleme: Miranda hat einen fiesen

Chef, Charlotte ist gestresst von ihrer Tochter.

Da kommt Samantha mit der Einladung

zu einem Trip nach Abu Dhabi. Aber dort

wird es nicht weniger stressig. Carrie trifft

ihren Ex-Freund und auch sonst bahnen sich

einige Komplikationen an. Der 2. Teil der Erfolgsserie

ist unterhaltsam, aber insgesamt

reicht er bei Weitem nicht an den 1. Teil oder

die Serie heran. Der zweite Teil ist eher ein

auf Hochglanz polierter langer Werbespot

mit ein wenig Handlung nebenbei. (js)

★★★✫✫ » Warner Home Video, 12,95 Euro

11/10 | Wildwechsel | Charts | 11


Lesezeichen

Jo Nesbø:

Headhunter,

Roman

■ Roger Brown ist

Headhunter, sucht für

Unternehmen Leute

fürs Management. Er

ist auch Kunsträuber.

Auf einer Vernissage

lernt Brown Clas Greve kennen. Er scheint

der Richtige für einen Job zu sein, den Brown

besetzen will. Zudem besitzt Greve einen verschollenen

Rubens, den Brown kurzerhand

stiehlt. Doch Greve ist ihm voraus und macht

Jagd auf ihn. Headhunter beginnt als Krimi

und schwenkt dann in Richtung Thriller. Zwar

erscheinen manche Erzählstränge zu erfunden,

aber Spannung ist allemal gegeben (hs)

» Ullstein, 320 S., 14,95 Euro

Simon Kernick:

Verdächtig,

Thriller

■ Rob Fallon verschmerzt

die Trennung

von Frau und

Kind. Dann trifft er Jenny.

Ein paar Drinks und

sie landen in ihrer Wohnung.

Erste erotische Annäherungen, nur

schnell ins Bad, frisch machen und dann: Ein

Alptraum. Zwei Männer entführen Jenny. Rob

entgeht knapp dem Tode, aber es ist zu spät.

Er steht auf der Todesliste der Killer, und die

Polizei glaubt ihm kein Wort. Fallon muss

selbst die Wahrheit finden. Kernick hält die

Spannung in seinem 4. Thriller erneut auf hohem

Niveau und bietet einige überraschende

Wendungen und Nebenschauplätze. (hs)

» Heyne, 462 S., 8,95 Euro

Hoerbuch-Tipp

Ralf Huesmann:

Vorsicht vor Leuten

■ Lorenz Brahmkamp hat´s schwer. Die

Frau ist weg, die Kollegen sind fies und erst

die Gesundheit! Kurz gesagt, das Leben von

Lorenz könnte besser sein. Da trifft Lorenz

den Millionär Ale- xander Schönleben, der

das da komplette Gegenteil

tei von ihm ist. Lorenz

wird w misstrauisch, denn

so soviel Glück kann ja

kkeiner

haben. Eine ab-

ssurde,

komische Ge-

sschichte!

Husmann

war Autor bei Stromberg

und so passt es,

dass Christoph Ma-

ria Herbst

das Hörbuch spricht.

Das macht er wirklich ausgezeichnet. (js)

»Argon, 4CDs, 19,95 Euro

12 | Kultur | Wildwechsel | 11/10

Immer mit der Ruhe,

aber lustig

Heimspiel!

Ja, hallo erst mal! Muss man zu dieser

Begrüßung noch viel sagen? Rüdiger

Hoffmann ist seit vielen Jahren

eine feste Größe im Comedy-Geschäft.

Die Anfänge seiner Karriere lassen sich

nach Paderborn zurückverfolgen. Schon

in seiner Schulzeit war er am Theater

und in verschiedenen Bands. Bis ihn die

Absurdität des Alltags auf die Comedy-

Bühnen trieb.

o gehörte der „Entdecker der Langsamkeit“

zu den Stammgästen bei „Sams- S tag Nacht“ oder dem „Quatsch Comedy

Club“. Er wurde mit zahlreichen Preisen

überhäuft. Er ist beispielsweise Preisträger

des Echo und stolzer Besitzer mehrerer

Goldener Schallplatten. Trotzdem ruht

er sich nicht auf seinen Lorbeeren aus und

steht immer noch auf den Bühnen des Landes

und berichtet über das Leben und alles, was

dazu gehört. Ob Pärchenurlaub in Dänemark,

den Beitritt in den Club der sensiblen

Männer oder seine Jugend in Ostwestfalen

in den 80er Jahren, all das sind Themen, die

Monica Bonvicini in Kassel

Klischees in

der Kunst

„I decided to try art because it was the

only way to be a worker and an intellectual

at the same time“. Dieses Zitat

Bonvicinis erklärt ihr Konzept. Denn die

in Berlin lebende Italienerin macht nicht

nur Kunst, sondern überträgt durch diese

ihre Botschaft an die Gesellschaft.

I

hre politische Haltung wird nicht nur

durch künstlerische Mittel, sondern

auch durch Konfrontation - wie Brüche

- auf künstlerischer Ebene verdeutlicht.

So wirft Monica Bonvicini in ihren

Ausstellungen Fragen nach Macht- und

Geschlechterverhältnissen auf. Bestimmte

Verhaltensmuster oder geschlechtliche

Abgrenzungen werden dabei besonders

behandelt. Im Zentrum stehen Themen

wie Berufswelt, Sexualität, Politik und

Architektur, die als traditionelle männliche

Domäne gilt. Klischees und Stereotypen

werden aufgegriffen und visuell

dargestellt. Das Publikum wird aufgefor-

� Nur keine Eile! Rüdiger Hoffmann

steht für Humor ohne Stress.

der Comedian anpackt. In Paderborn hat

Rüdiger Hoffmann Heimspiel, denn die ostwestfälische

Stadt ist seine Heimat. Er weiß

bestimmt die ein oder andere Anekdote zu

Ostwestfalen und den Bewohnern zu erzählen.

Viele der Themen, mit denen Rüdiger

Hoffmann sich befasst, scheinen banal und

alltäglich, aber sie tragen viel Absurdität,

Witz und Ironie in sich. Der Alltag ist eben

doch die beste Inspiration und manchmal einfach

urkomisch. Und „ich weiß gar nicht, ob

sie es schon wussten“, das aktuelle Bühnenprogramm

heißt „obwohl“. (js)

» Rüdiger Hoffmann, „obwohl“,

Paderhalle, Paderborn, 11.11.2010, 20 Uhr

dert, am Geschehen teilzunehmen und sich

auf die Kunst einzulassen. Bonvicini produziert

mit ihrer Kunst also Situationen,

in denen der Besucher zum Handeln und

Denken aufgefordert wird. Langeweile

kommt dabei nicht auf. Im Gegenteil, die

Fantasie des Zuschauers wird angeregt.

So auch bei der Umwandlung von Materialien

wie Latex, Leder oder Stahl in unerwartete

Kontexte, die neue Verknüpfungen

und Gedanken hervorrufen. So ließ sie verschiedene

Werkzeuge mit schwarzem Latex

beziehen. Der Fantasie der Besucher sind

also keine Grenzen gesetzt. (ns)

� Kunst interaktiv. Die Objekte von

Bonvicini sollen nachdenklich machen.


Kohle, Kommerz, Karriere

Kapitalismus

mal anders

In dem Film „Das Geld anderer Leute“

verkörperte Danny DeVito den gierigen

Geschäftsmann Lawrence Garfield, genannt

Larry der Liquidator. Also, ein unsympathischer

Typ, der nicht erst seit

der Finanzkrise Probleme mit dem guten

Ruf hat.

G

arfield kauft Firmen, zerlegt sie in

die Einzelteile und verkauft dann

die Reste äußerst gewinnbringend.

Als nächstes Opfer hat er sich eine Drahtfabrik

ausgesucht. Aber die Mitarbeiter, voran

Chef Andrew Jorgenson und die Anwältin

Kate Sullivan, machen Garfield einen Strich

durch die Rechnung und kämpfen nicht nur

mit juristischen Mitteln. Und auch die Liebe

schlägt zu, denn Garfield verliebt sich in die

Anwältin Kate. Verstrickungen und Verwirrungen

sind hier also vorprogrammiert.

Das Stück nimmt humorvoll und recht

aktuell den Kapitalismus auf die Schippe.

Und das, obwohl die Story in den Neunzigern

stammt. Der bekannte deutsche Schauspieler

Martin Semmelrogge steht hier nicht zum

ersten Mal auf der Theaterbühne. Er spielt im

Stück die Hauptrolle des Lawrence Garfield.

>>Ausstellungen

Bad Arolsen

● SPILEZEUGMUSEUM: b. 20.12. » 175 Jahre

Eisenbahn in Deutschland«

Brilon

● GALERIE D. SPARKASSE: »Parousia Beta

VI«, Mythen und Kulturen, Pitt Moog; »Zwischen

Himmel und Erde«, Parousia Beta VII,

Dauerausstellung

Paderborn

● KULTURWERKSTATT: b. 7.11. »Malen

trifft Cartoon«, Manfred Steinborn und JM.,

Ausstellung

Fürstenberg

● PORZELLANMANUFAKTUR: b. 1.11.

»Menschen im Café«, Fotografien von

Ulrich Brinkhoff; b. 1.2.11 »Tonskulpturen«,

Sabine Kunz; b. 14.11. »Maroni, heiß und

lecker«, Kastanientöpfe aus Porzellan und

anderer Feinkeramik; b. 30.4.11 »Sammellust«,

Die schönsten Fürstenberger Porzellane

aus Privatsammlungen

Hann. Münden

● RATHAUS: b. 12.12. »Atem der Schöpfung«,

Carola Justo, Malerei

Höxter

● SCHLOSS CORVEY: b. 1.11. »Landschaften

im Dreiländereck«; b. 1.11.

»Kleider machen Leute«, Mode, Kostüme,

Trachten, Uniformen

● HISTORISCHES RATHAUS: b. 19.11.

»Dämonen, Hexen, böse Geister im Märchen

und heute?«, Ausstellung mit Schülerarbeiten

� Kampf um die Firma. Wer ist hier wirklich der Boss?

Korbach

● RATHAUSFOYER: b. 5.11. »Gucken statt

ducken«, Wanderausstellung zum Thema

Gewalt an Schule

Kassel

● KUNSTTEMPEL: b. 21.11. »233° Celsius-eine

andere Bibliothek«, Ausstellung zur

Medienwelt der Sprache

● SCHLOSS WILHELMSHÖHE: b, 31.12.

Sean Scully, (*1945), „Schaufenster neue

Galerie“ zeigt das Gemälde „Wall of Light

Dog“; b. 09.01. »Dem künstlerischen Genius

auf der Spur«, Italienische Zeichnungen

● CARICATURA: b. 7.11. »Cartoons und

Comicarbeiten«, Harm Bengen

● FOYER EULENSAAL: b. 14.11. »Einblicke

in die weltweit reichste Heinrich Schütz-

Sammlung«

● MUSEUM F. SEPULKRALKULTUR: »Dia de

los Muertos« Mexikanisches Totenfest

Lippstadt

● KUNSTVEREIN: b. 7.11. »vis-à-vis“«, neue

Arbeiten von Heide Weidele

● STADTTHEATER: b. 31.12. »Meine Stadt«,

Kinder und Jugendliche aus verschiedenen

Schulen und Kindergärten

Schloss Neuhaus

● MARSTALL: b. 14.11. »Der Krieg auf der

Bildpostkarte«, Wanderausstellung

Soest

● KUNSTSAAL: b. 28.11. »Wege, Wege

wohin?«, Ute Knickenberg

● MORGNERHAUS: b. 14.11. » Augenschein«,

Ulrike Hahn

Kultur pur

» „Das Geld anderer Leute“, Pädag.

Zentrum, Warburg, 02.11.2010, 20 Uhr

Residenz Stadthalle, Höxter, 18.11.2010,

20 Uhr

» [ www.warburg.de ]

» [ www.residenz-hoexter.de ]

● CAFE GRANDE: - 31.12. » Seelenlandschaften«,

Werke v.Heidrun & Wilfried Huck

● BIOLADEN LEBENSGARTEN: »Gemalte

Kraftfelder«, Sylvia Niemeyer

● KUNSTHAUS MÖHNESEE: b. 25.11. »

Marionetten und Puppen«, Bilder von Falko

Behrendt

● HIST. RATHAUS: b. 19.11. »Ausstellung

der Märchengesellschaft«

● ALTER SCHLACHTHOF: b. 1.11. » Lichtgeschwindigkeit«,

Eine Ausstellung des

Soester Fotodesigners Tim Reismann, (Eintritt

frei); b. 11.12. »Namibia und Deutschland«,

Aktuelle Aspekte einer besonderen

Beziehung

● MORGNERHAUS: b. 14.11. Ausstellung,

Ulrike Hahn, Malerei

� Dia de los Muertos in Kassel

11/10 | Wildwechsel | Kultur | 13


Small-Talk

1 | Broadway, Baby: Gayle Tufts 2 I Starmagnet : Tony Mono

American Girl. Die

Amerikanerin Gayle

Tufts lebt seit

über 20 Jahren in

Deutschland, genauer

gesagt in der

deutschen Hauptstadt

Berlin, und

hat Land und Leute

lieben gelernt. Auch auf den Bühnen wie im

Quatsch Comedy Club ist sie zu Hause. Bei

ihren Auftritten unterhält sie die Zuschauer

mit einer ganz eigenen Mischung aus Englisch

und Deutsch, auch genannt Dinglish.

Mit ihrem Programm „Everybody‘s Showgirl“

bringt sie den Broadway auf die deutschen

Bühnen. Backgroundtänzer! Showtreppe!

Ein Flügel zum Räkeln! Alles in einer

Show! Dabei präsentiert Gayle Tufts alle Aspekte

ihrer Karriere, sei es als Stand-Up, Sängerin

oder Tänzerin. Am So., 7.11. im Capitol

in Paderborn. ➜1

★ Das volle Dutzend. Ein Festival,

das seit 1998 stattfindet, darf sich mit Fug

und Recht als Kult bezeichnen. Es handelt

sich um das Diemelkult Festival am Fr.,

12. 11. in Marsberg. Auch dieses Jahr wird

wieder ein feines Line-Up geboten. Bettie

Ford aus Köln spielen Rock’n’Roll in bester

Social Distortion und Backyard Babies Manier.

Außerdem dabei sind Ignis Fatuu aus

Nürnberg. Diese Mannen entführen den Zuhörer

mit ihrem Folk-Rock-Metal in die Klangwelten

des Mittelalters. Dreadnut Inc. aus

Paderborn hingegen sorgen mit ihren treibenden

Reggea- und Ska-Beats für zuckende

Glieder und volle Tanzflächen. Außerdem am

Start sind die Dresdner von Gorilla Monso-

14 | Small-Talk | Wildwechsel | 11/10

on, die mit ihrer Mischung aus Doom Metal

und Stoner Rock mit Sicherheit für beste Beschallung

sorgen werden.

★ Produzenten-Ass. Da sag mal

einer, mit Musik könne man heute kein Geld

mehr verdienen. Der Star-Produzent Tony

Mono beweist das Gegenteil. Topstars wie

Madonna, Lady Gaga oder Justin Timberlake

geben sich in seinem Aufnahmestudio Tony

Recordz in Recklinghausen die Klinke in die

Hand. Der Meister selbst legt dann Hand an

die Songs und plötzlich kommt ein Hit dabei

raus. Bei einem Live-Auftritt in der Paderhalle

am Mo., 22.11. in Paderborn am kann man

den Superproduzenten live bewundern. Aber

Vorsicht: Alles Satire! ➜2

★ Bald aufgebraucht? Der Planet Erde

ist etwa 4,6 Milliarden Jahre alt. Im Vergleich

dazu hält sich der Mensch erst ziemlich

kurz hier auf. Trotzdem haben wir alle es geschafft,

die Ressourcen des Planeten so auszubeuten,

dass wir eigentlich einen zweiten

bräuchten. Neuen Forschungsergebnissen

des WWF zufolge bräuchten wir ihn bereits

in 20 Jahren. Die Menschen verbrauchen die

natürlichen Ressourcen so schnell, dass der

Bedarf schon 2030 nicht mehr von einem

Planeten gedeckt werden kann. Ja, sind wir

denn noch zu retten?

★ Schocker. Die Heavy Metal-Band

W.A.S.P. hat zwar schon ein paar Jährchen

auf dem Buckel, aber das stört die Herren keineswegs

und ihre Fans erst recht nicht. Seit

den 80ern besteht die Band um Frontmann

Blackie Lawless. Und das war eine skandal-

ie dänische Sängerin Aura Dione hat sich mit

Dihrem Hit „I Will Love You Monday“ auf Platz 1

der Charts und in die Herzen der Fans gespielt. Seit

diesem Erfolg ist sie über die Grenzen Dänemarks

hinaus bekannt. Dabei ist Aura mehr als ein One-Hit-

Wonder. Sie versteht sich als eine Künstlerin, die an

allen Aspekten ihrer Arbeit beteiligt ist. Sie gestaltet

das Artwork ihrer Platten und der Videos selbst. Im

Ww-Interview erklärt sie, warum ihr das wichtig ist:

3 | Zum Essen Mord : Dinnerkrimi

trächtige Zeit. Mit provokanten Texten und

schrillen Bühnenoutfits machte die Band von

sich reden. Jetzt kommen sie mit dem aktuellen

Album „Babylon“ und der gleichnamigen

Tour nach Deutschland, besser gesagt am

Mi., 17.11. nach Bad Arolsen ins Outback.

★ Guten Appetit. Der Dinnerkrimi

ist kein normales Abendessen und auch

kein normales Theaterstück. Die Gäste sind

mittendrin im Spektakel. Der exzentrische

Lord Reginald Bromstroke lädt Freunde und

Familie zum Dinner auf Oakenshore Manor.

Lord Reginald hat eine Überraschung für die

Gäste, aber bevor er das verkünden kann...

gibt´s Tote! Die Gäste sitzen mit den Schauspielern

an der Dinner-Tafel. So erleben sie

die Aufklärung des Falls hautnah und können

dabei ein 4-Gänge-Menü genießen. Die

Premiere des Stückes „Mord an Bord, Mylord“

ist am Fr., 05.11. im Kloster Bredelar

in Marsberg. Auch in Kassel oder Paderborn

gibt es den Dinnerkrimi. Mehr Informationen

unter www.dinnerkrimi.de ➜3

★ Only in America? Beim Wahlkampfauftakt

von Barack Obama in Philadelphia

hat ein junger Mann erst für Aufregung

und dann für Lacher gesorgt. Völlig

nackt rannte Juan James Rodriguez durch

das Publikum. Die Aktion wurde anscheinend

vom Milliardär Alki David ins Leben gerufen.

Der Medienunternehmer hatte 1 Million Dollar

für die Person ausgelobt, die nackt, bepinselt

mit der Werbung für Alvis eigene Webseite,

vor dem Präsidenten rumläuft. Der junge

Mann wurde stattdessen festgenommen. Eine

weitere Unterbrechung bei der gleichen Ver-

‚Es ist schließlich meine Welt. Ich weiß am besten,

was ich will. Es sind meine Ideen und meine Stimme.

Ich versuche, das den Leuten näher zu bringen.

Ich denke, das ist es, was einen echten Künstler ausmacht.‘

Dazu passt auch, dass sie ihre Bühnen-Outfits

selbst designt. Die Single „Something for Nothing“,

die ihr in Dänemark den Durchbruch verschaffte, wird

in Kürze in Deutschland erscheinen. Am Sa., 27.11.

kommt sie ins Outback nach Bad Arolsen.


4 |Autobiographisches: Extrabreit 5 I Pantéon Rococó: St. Pauli im Herzen

anstaltung wurde von einem Buch ausgelöst.

Das wurde nicht vorgelesen, sondern auf den

Präsidenten geworfen, angeblich von einem

eifrigen Autor, der Obama ein Exemplar seines

Werkes zukommen lassen wollte. Also,

die Zwischenfälle waren keine versuchten

Anschläge, sondern eher doofe Aktionen.

★ Autobiographisch. Leicht skurrile

Lebensberichte sind spätestens seit den

Büchern „Dorfpunks“ und „Fleisch ist mein

Gemüse“ ein Renner. Kai Havaii von der

Gruppe Extrabreit legt nun ein ebensolches

Werk vor: „Hart wie Marmelade“. Das

ist seine Lebensgeschichte, in der von seiner

Jugend in der ostwestfälischen Provinz berichtet,

genauso wie von seinem Aufstieg in

den Olymp der Neuen Deutschen Welle. Gespickt

ist das Ganze mit Anekdoten über Drogen,

Frauen, Abstürze und Comeback. Zusammen

mit seinem Bandkollegen Stefan Kleinkrieg

wird die Lesung mit Unplugged-Versionen

der Songs von Extrabreit untermalt. Am

Mo., 10.11. in Joe´s Garage in Kassel. ➜4

★ Nachwuchsförderung. Unter

diesem Motto steht der Bandcontest des

Kasseler Rockbüros. Schon seit 2002 findet

der Contest statt. Zu gewinnen gibt es Equipment

für den Nachwuchs. Am Do., 04.11. treten

im K 19 in Kassel 5 Bands gegeneinander

an. Bei Die Reggeakläuse dürfte musikalisch

der Name wohl Programm sein. Außerdem

ist die Punkband Shotgun Blast dabei

und die Indie/Alternative-Band Monogramm.

Die Ray Stress Band kombiniert Pop-Rock

mit Sprechgesang und, last but not least, tritt

die Punkband Supervillian auf.

★ Helfen mit Musik. Am Fr., 05.11.

findet in der Kulturfabrik Salzmann ein Benefiz-Konzert

statt. Die Einnahmen sollen

den Opfern der Flutkatastrophe in Pakistan

zugute kommen. Kulturschaffende aus Kassel

haben sich zusammengeschlossen, um ihren

Beitrag zu leisten. Dabei sind ZZ Deluxe,

Bluekrauts, die Garage Bluesband, What‘s

Up, MMO, The Schmidts, Nicole Jukic und

viele mehr. Musikalisch ist alles vertreten: Von

Soul, Funk und Blues bis zu Reggae und Indie.

Also, es wird abwechslungreich. Die Erlöse

aus dem Konzert kommen dem Roten Kreuz

zugute. Also, hingehen und damit Gutes tun!

★ St.Pauli Fans aus Mexiko.

Die zudem noch ausgezeichnete Musik machen.

Gibt es nicht? Doch, gibt es: Panteón

Rococó. Ihre Europa-Touren führten sie seit

dem Jahr 2000 weit mehr als 400mal in deutsche

Gefilde. So konnten sie ihren Sound hierzulande

präsentieren: Ska und Mestizo, also

lateinamerikanische Klänge. Aber Panteón

Rococó ist eine Band, die was zu sagen hat.

Revolution, Globalisierung und Straßenkampf

– kritische Themen ummantelt in positivem

Sound, der vor Lebensfreude sprüht. Am So.,

21.11. führt sie ihre Deutschland-Tour in die

Kassler Nachthallen. Unangekündigte Zugaben

nach einem Pauli-Sieg gegen Wolfsburg

nicht ausgeschlossen! ➜5

★ Ersatz. Das letzte Konzert von Today

Forever im Spot musste wegen der Schließung

des Ladens leider ausfallen. Jetzt hat

sich die Hardcore-Band einen neuen Auftritt

gesichert. Und der ist nicht von schlechten Eltern.

Am Do., 04.11. spielen Today Forever im

Musiktheater in Kassel den Support für die

Metalcore-Band Demon Hunter aus Seattle.

Wenn das mal kein Trost für das entfallene

Konzert ist! Man munkelt, es wird auch Material

von der neuen Platte zu hören sein, an

der Today Forever gerade arbeitet.

★ Gruselige Videos. Im letzten Heft

haben wir euch, liebe Leser, nach dem merkwürdigen

Videos aus Warburg gefragt, die

bei Youtube aufgetaucht waren. Verschreckte

Menschen liefen durch die Wälder, gruselige

Anblicke waren das! Wir haben natürlich rausbekommen,

worum es geht! Die Videos werden

ab sofort auch im Cineplex in Warburg laufen,

denn das Ganze ist ein Filmprojekt namens

„Kontakt“. Auch der ganze Film soll im Kino

laufen. Auf der Internetseite www.kontaktfilm.de

kann man sich den Trailer ab sofort

anschauen. Demnächst soll dort der ganze

Film zu sehen sein.

★ Band, wechsel` dich. The

Casting Out sind auf Abschiedstour. Erst

2007 gegründet, ist schon wieder Schluss.

6 | Wieder da : Donots

Small-Talk

Der Sänger der Band, Nathan Grey, konnte

nicht wiederstehen und hat seine Ex-Band,

die Hardcore-Veteranen boysetsfire wiederbelebt.

Bevor sich The Casting Out endgültig

verabschieden, gibt es am Mo., 08.11. im K

19 in Kassel die Möglichkeit, sich die Band

ein letztes Mal live anzusehen.

★ Ja, die Liebe! Manchmal ist sie

schön, manchmal kann sie auch fies sein.

Und sie lieferte schon immer die besten Inspirationen

für Literatur, Kunst und Film. Im

Rahmen des Kasseler Dokfest läuft am Fr.,

12.11. das Kurzfilmprogramm „Triebe und

Liebe“. Insgesamt 11 Filme werden gezeigt.

Sie befassen sich mit allen Aspekten der Liebe

und natürlich der Triebe. Hier kann man sich

wirklich eingehend mit dem komplizierten

Thema beschäftigen. Und: Der Eintritt in die

DokfestLounge, dem Forum für audiovisuelle

Kunst und Performances, ist mit inbegriffen.

★ Wieder da. Die Donots melden sich

nach 3 Jahren Pause mit einer Tour erfolgreich

zurück. Das Konzert in der Padeborner Kulturwerkstatt

am Fr., 22.10. war bis auf den

letzten Platz ausverkauft. Glückliche Fans bekamen,

neben den Songs der Donots, „Blitzkrieg

Bop“ von den Ramones zu hören. Außerdem

wurde das Publikum dazu gebracht,

niederzuknien. Als Dank machte sich Sänger

Ingo in die Mitte des Publikums auf, um

dort weiterzusingen. Die Stimmung war super,

also ein herzliches „Willkommen zurück“

an die Herren Donots. ➜6

★ Eisvergnügen. Die kalte Jahreszeit

hat auch ihre guten Seiten. In Paderborn

hat seit dem 16.10. die Eisbahn wieder geöffnet.

Das Eisvergnügen für klein und groß

kann man ab jetzt täglich bis April durchgehend

erleben. Am 06.12. ist Nikolaus und da

kommen die Kleinen in der Eisbahn auf ihre

Kosten, denn der Nikolaus lässt sich persönlich

blicken und bringt Süßigkeiten. Auch

die Eisbahn in Beverungen öffnet wieder die

Tore. Ab dem 06.11. kann dort wieder gelaufen

werden und auch nach Beverungen

kommt der Nikolaus am 06.12. Ist eben ein

beschäftigter Mann.

11/10 | Wildwechsel | Small-Talk | 15


Party-Ticker powered by Doolao.net

H

eiß! Wolfgang Petry. Achim Petry hat den Titelsong

zum Dschungelcamp beigesteuert,

„Dschungel Wahnsinn“. Außerdem verschenkt

der Partykönig an beiden Abenden

Bier und zwar jeweils 100 Liter! Prost!

Das wird es am Fr.,

12.11. bei der Crazy Coyote

Party in der Kulturfabrik in

Korbach. Bei kaltem Novemberwetter

kann man sich von

sexy Mädels mit einer Tanzshow

einheizen lassen. Auch

beim sogenannten Bodydrinking wird den

Besuchern bestimmt ganz warm ums Herz

(oder an anderen Stellen). Wem das an Hitze

noch nicht reicht, es gibt auch eine

Tabledance-Show. Auflegen werden

DJ Nice-Cut von Planet

Radio Black Beats und

zwar genau das: Black,

HipHop und Soul.

� Bad Taste. Das

Cube in Paderborn

heißt mal wieder alle

willkommen, die ungestraft

dem schlechten Geschmack

fröhnen wollen. Bei

der 90s TrashParty kann man das.

Musikalisch wird es natürlich eher „finster“:

Boybands, Eurodance und mehr

"schlechte" Popmusik lädt zum Tanzen ein.

Also, rein in die schlimmen Klamotten aus

den 90s und am Do., 25.11. auf ins Cube!

� Krank! Der populäre Radiosender

„planet more music radio“ ist in Feierlaune

und alle sind eingeladen. S.I.C.K. bedeutet

Step into the Chaos Klub. DJ Lil K aus

Frankfurt und DJ Luke bringen die Besucher

mit ihrer Mischung aus Black Music,

Classics und Pop zum Tanzen und werfen

auch noch ein wenig House und Electro in

die Mischung. Am Sa., 20.11. im Soda in

Kassel.

� Geburtstag. Der Partykönig in

Brakel hat etwas zu feiern, die Location

gibt es nämlich mittlerweile seit einem

Jahr. Dazu wird das Wochenende von Fr.,

12.11. und Sa., 13.11. ganz im Zeichen

des Geburtstags stehen. Am Freitag findet

die große Nacht der Coyoten statt und

wer den Film „Coyote Ugly“ kennt, weiß,

worum es hier geht: Schicke Mädels, die

auf spezielle Art und Weise Hochprozentiges

verteilen. Am Samstag tritt Achim

Petry auf, der Sohn von Schlagerkönig

16 | Party-Ticker | Wildwechsel | 10/10

RR M M

TO TO

V V | |

SS KK SS

� Auflegen mal anders. Im

Sunset in Bad Arolsen gibt es am Fr.,

12.11. speziellen Besuch. Die DJane Diva

ist dafür bekannt, dass sie Platten auf- und

ihr Oberteil dabei ablegt. Jaha, das

ist wirklich so. Erfahrungen mit

dem Auflegen hat Diva in

verschiedenen holländischen

Clubs und das

Ablegen als Oben-Ohne-

Kellnerin. Das soll aber

nicht heißen, dass sie

ihr Handwerk nicht versteht.

Denn nur nackte

Tatsachen reichen ja nicht,

um sich als DJane beliebt zu

machen. Als Support (angezogen)

ist ChrisB mit von der Partie.

� House meets HipHop. Unter

diesem Motto steht das A7 in Kassel am

Sa., 13.11. Der international bekannte

DJ Tomekk stattet

dem Musikpark einen Besuch

ab. Schon seit seiner

Kindheit wollte Tomekk

immer nur DJ

werden und so begann

seine Karriere

dann auch direkt als

Teenager. Es folgten

Zusammenarbeiten mit

Flavor Flav, Xzibit, Sido,

Fler und vielen anderen.

Musikalisch ist an diesem

Abend der Name natürlich Programm,

denn Tomekk zaubert eine Mischung

aus House und HipHop auf die Plattenteller.

DD II EE DÄ DÄ | | BB RA RA KK EE LL

� Sensationelles Silvester. Eigentlich

liegt Düsseldorf nicht mehr in der

Wildwechsel-Region, aber bei diesem

Event machen wir eine Ausnahme! Das

Sensation-Event an Silvester in der Arena

Düsseldorf ist mittlerweile eine Klasse

für sich und die Besucher reisen aus der

� Feiern deluxe.

Der Kölner DJ David Puentez kommt am Sa., 20.11. ins Lax in Kassel. Der Abend steht

unter dem Motto House Vibes Deluxe. David Puentez mischte schon mit seiner ersten Single

„Vive la Vida“ im Jahr 2008 die Top 10 der deutschen Club-Charts und die Tanzflächen

ordentlich auf. Erfolgreich ging es auch weiter: Durch die Unterstützung anderer namhafter

DJs wurde auch die zweite Single "Free 4 Love" ein Hit bei Fans von House Musik. David

Puentez ist mittlerweile auch als Produzent etabliert. An den Turntables wird auch DJ Friday

aus Kassel den Gästen einheizen.

ganzen Welt an, in den letzten 3 Jahren

waren das insgesamt 100.000 Besucher.

Die Veranstaltung wurde mit dem Live Entertainment

Award ausgezeichnet, der

wichtigsten Auszeichnung für Großevents.

Dieses Jahr sind unter anderem das „Swedish

House Mafia“-Mitglied Sebastian Ingrosso

aus dem Pacha auf Ibiza und Star-

DJ Fedde le Grand am Start, um die Besucher

zum Tanzen zu bringen. Der Dresscode

dürfte bekannt sein: Weiß ist die Devise.

Und: In der Dezember-Ausgabe verlosen

wir vom Wildwechsel übrigens 2x2 heißbegehrte

(und nicht ganz billige)Tickets für

das Event. Weitere Infos unter www.sensation.de

� Techno Kunst? Ja, so heißt eine

neue Partyreihe im Kuba in Warburg-Welda.

Unkonventionelle Beats sollen hier die

Hauptrolle spielen. Aber auch bewährte Hits

aus der elektronischen Abteilung kommen

natürlich nicht zu kurz. Den Anfang macht

am Sa., 20.11. Igor Abel. Das Kölner DJ-

Duo lockt mit Minimal bis Techno auf die

Tanzfläche. Als Support sind die DJs Innozenz

I. und II mit von der Partie. Außerdem

an den Plattentellern: SLZPINE und der Lokalmatador

McFly. Also, ab ins Kuba

zur Techno Kunst-Party und das

Tanzbein geschwungen.

� Auf ein Neues!

Gerade erst wurde der 8.

Geburtstags des Residenz

gefeiert, schon legen die

Herrschaften nach und holen

in Zusammenarbeit mit

dem Magic Store den Star-DJ

Moguai nach Paderborn. Moguai

ist seit vielen Jahren im Geschäft.

Und das nicht nur als House-DJ, sondern

auch als gefragter Remixer (unter anderem

von Talla 2XLC oder 2Raumwohnung), Produzent

und Labeleigentümer. Der größte

Erfolg war wohl der Remix der Titelmelodie

von Captain Future. Außerdem hat Moguai

seit Jahren eine Radiosendung bei 1Live.

Beschäftigter Mann, der Moguai und trotzdem

am Fr., 26.11. im Residenz in Paderborn.


powered by www.doolao.net Live-dabei

� Bierzelt

Di. 5.10. | Oktoberwoche |

Warburg

Fotos: Daniel Rohde

� Partykönig

Sa. 16.10. | Mallorca

Closing | Brakel

Fotos: Daniel Rohde

� Club M

Sa. 16.10 | Nightclubbing

| Höxter

Fotos: Wildwechsel

www.doolao.net: Events aus Deiner Region. 12/10 | Wildwechsel | Live-Dabei | 17


Live-dabei powered by ks.doolao.net

� A7

Do. 14.10 | Ladies Night

Fotos: Daniel Rohde

� Enchilada

Do. 14.10 | Happy Hour

Fotos: Daniel Rohde

2 | Live-Dabei | Wildwechsel | 12/10

Diese und viele Fotos mehr: www.doolao.net


powered by ks.doolao.net Live-dabei

� Studio B

Sa. 23.10. | 70s Fever

Fotos: Daniel Rohde

� LAX

Sa. 16.10. | Milk & Sugar

Fotos: Photolife.de

www.doolao.net: Events aus Deiner Region. 12/10 | Wildwechsel | Live-Dabei | 3


HI

HI

HIGHLIGHTS IM NOVEMBER

I

HI

HI

HI

HI

HIGH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

G LI

LI

LI

LI

LI

LI

LI

LI

LI

LI

LI

LI

LI

LIGH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

GH

G TS

TS

TS

TS

TS

TS

TS

TS

TS

TS

TS IM NO

NO

NO

NO

NO

NO

NO

NO

NO

NO

NO

NO

NO

NO

NO

NO

N VE

VE

VE

VE

VE

VE

VE

VE

VE

VE

VE

VE

VE

V MB

MB

MB

MB

MB

MB

MB

MB

MB

MB

MB

MB

MB

MB

MB

MB

MBER

ER

ER

ER

ER

ER

ER

ER

ER

ER

ER

ER

ER

ER

ER

ER


Live-dabei powered by pb.doolao.net

� Bürgerhaus

Sa. 2.10. | OX Revival Party

Fotos: Reinhard Ebmeyer

� Residenz

Fr. 15.10. | Neon Night mit

Laserkraft 3D

Fotos: Wildwechsel

2 | Live-Dabei | Wildwechsel | 12/10

Diese und viele Fotos mehr: www.doolao.net


powered by pb.doolao.net Live-dabei

� Capitol

Sa. 16.10. | Chart Rotation

Fotos: Achim Steinkuhle

� Markandu

Sa. 16.10. | Das Markandu

wird ein Jahr alt

Fotos: Mirko Matula

www.doolao.net: Events aus Deiner Region. 12/10 | Wildwechsel | Live-Dabei | 3


Wochen-Planer!

Happy Hour, Ladies Night oder Karaoke-Party - Alle Termine, die jede Woche stattfinden sind unten aufgeführt.


kostenlose kleinanzeigen

Auch: www. wildwechsel. de | Private Kleinanzeigen sind bis zu 5 Zeilen kostenlos!

❱ Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die kommerziellen Zwecken dienen oder in irgendeinem Zusammenhang mit haupt- oder nebenberufl ichen Tätigkeiten stehen. Dafür berechnen

wir 2,50 EUR pro Couponzeile. Kontakt-Anzeigen werden nur mit Chiffre-Kennung abgedruckt! Der Coupon und weitere Infos befi nden sich am Ende des Magazins Das Ww-Kleinanzeigen-Kombi:

Zusammen mit der Nord- (Paderborn/Kassel) & der Süd-Ausgabe (Kassel/Marburg) erscheint jede Verkaufs- & Kontaktanzeige in einer Aufl age von über 30.000 Stück!

Mehr Fotos unter www.doolao.net

Lust&Liebe

■ Wer unter fremdem Namen eine Chiffre-Anzeige

aufgibt, macht sich des Betruges schuldig. Wir behalten

uns rechtliche Schritte in diesen Fällen vor. Die Red.

■ Humorvoller, sportlicher und treuer Single, 25

Jahre sucht liebes, nettes und lebensfrohes Mädel

zum Kennen lernen in Kassel und Umgebung (Borken

Hessen). Freue mich auf Eure Zuschriften (Chiffre:

Single /ww/288)

■ Netter schwuler Typ, 49/60/175, sucht ebensolchen

Mann bis 50, schlank für dies und das

und überhaupt. Nationalität (egal) (Chiffre:Dies und

Das/ww/288)

■ Er sucht Sie zwecks Beziehung! Bin 1,96cm groß,

100kg. Traut Euch Ihr Damen. (Chiffre:Beziehung/

ww/288)

■ Kontaktanzeigen werden nur als Chiffre ohne

Adressenangabe veröffentlicht!

Gruss&Kuss

■ Hallo Thomas. Alles alles liebe zum Geburtstag

am 7.11. Freue mich schon auf die Feier :-) LG Victoria

■ Wer schickt mir einen Geburtstagsgruß

15.11.2010? Danke im Voraus!

Wildwechsel gratuliert Ilona, aus Sangerhausen,

zum 60ten.

An-&Verkauf

■ Damen- Perücken (Synth), blond ab 15 Euro.

1x längere schwarze Echthaare sehr gepflegt- privat.

Kassel Tel.: 0561-777575

■ Verkaufe Sofa, Sessel, Hocker, Garderobe,

Schlafzimmerschrank, Kommode und Schränkchen.

Preise VB. 0178-4033303

■ Suche günstig MZ und Hercules Motorrad oder

Teile. Armee bevorzugt. Auch Teile anbieten. Tel.:

0174-7447207

■ Verkaufen Tickets für Sensetion White 2010 in

Düsseldorf, Wildwechsel Büro, Sternstr. 40, Warburg,

Tel. 05641-60094

■ Klavier, schwarz, für Anfänger oder Gaststätten

etc. als Blickfang. Preis VB 299,- EUR. 0174/7447207

■ Heller Trainingsraum (40qm) Zentrum Kassel

tagsüber günstig zu vermieten z.B. für Yoga/Pilates

Info: silent_art@t-online.de

Dies&Das

■ Dio- Tribute Band sucht Keyboarder. Tel.: 05665-

4079530, abends

■ Rockband sucht Drummer. Album unter: youtube

Terras Plants Step By Step. Tel.: 05259-932710

■ Gitarrenunterricht für Anfänger & Fortgeschrittene

im prof. Studio. Tel.: 0160-96147675.

Marco Raum-HR

■ Power- Rock- Band sucht versierten Bassisten

/ in. Keine anf. Probe. Raum vorhanden. Marco Tel.:

0176-76147675

■ Sängerin und Schlagzeuger suchen Musiker

für 70er Disco Musik. Keine Anfänger. Tel.: 06451-

7190616

■ Räumlichkeiten für Partys zu vermieten! Bis zu

100 Personen, Theke, Zapfanlage, Kühlmöglichkeiten,

Musikanlage etc. inkl., Tel.: 05642 99800

■ Bassist (Rock), sucht Bandkontakt im Raum

Kassel. Tel.:0172/7007570

■ Gitarren- und Bassunterricht, Tel.: 0173-

690 8254

■ DJ erfüllt Ihre Musikwünsche. Tel.: 0173-690

8254, UediHudger@gmx.de

■ Bauwagen gesucht !!! 0170-479 4739

■ Hoffentlich bald Millionen schwerer Rapper

sucht talentierten Beatbauer! donnerkugel@gmx.de

■ Schreibe bzw. korrekturlese Ihre Uni-Seminarbeit!

Diskret, anonym, zuverlässig; UediHudger@

gmx.de

Heim&Hof

■ Ferienwohnung in Willingen, 2 ZKB, 40 qm,

05681/938303 oder 0170/4794739, www.fewolang-willingen.de

■ Peckelsheim, 1ZKB, 36 qm, 150 KM; 2 ZKB, 49

qm, 175 KM; 3 ZKB, 75 qm, 250 KM; 4 ZKB, 119

qm, 420 KM; alle Wohnungen mit Laminat und hell

gestrichen. Frei ab 01.11. 0177-2419444

Per Post: siehe vorletzte Seite! Per E-Mail: Kleinanzeigen@wildwechsel.de Btr. = Rubrik


Machete

(USA 2010) - They just fucked with the wrong Mexican! So hieß es im Trailer

von „Grindhouse”. War das Ganze damals ein Fake, entwickelte Tarantino-

Buddy Rodriguez (From Dusk Till Dawn) aus der Geschichte um den

Ex-Polizisten Machete (D. Trejo) nun einen coolen, übertriebenen

Actionfilm: Nachdem seine Familie von Drogenboss Torrez (S.

Seagal) umgebracht wurde, flieht Machete in die USA. Dort

werden ihm 150.000 Dollar geboten, wenn er den Senator

McLaughlin (R. de Niro) umbringt. Eine Falle, denn Machete

soll geopfert und der Senator nach dem gescheiterten

Attentat aus dem Stimmentief geholt werden. Ein Gebräu

aus Rache, Gewalt, Sex, Drogen und schrägem Humor

mit wahnwitziger Besetzung. Lässig! (dj)★★★★✩

» Kinoplex | Paderborn &

» Cineplex | Kassel

» Freikarten zu gewinnen! Für unseren Hauptfilm im Kinoplex PB

oder Cineplex KS. Schreibt uns in einer SMS* (an die 82444) das Stichwort wwkino

gefolgt von Filmname & der Stadt (z.B. wwkino inglorious bastards kassel) * Kosten/SMS: 49 Cent!

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

(USA/GB 2010) Die Saga um Harry Potter geht auch auf der Leinwand in

die letzte Runde – der letzte Band „Die Heiligtümer des Todes“ wurde

jedoch in 2 Teile aufgeteilt: Die Macht von Lord Voldemort (Ralph Fiennes)

wächst weiter. Mittlerweile hat er die Kontrolle über die Zauberschule

und das Ministerium für Zauberei. Für Harry (Daniel Radcliffe) und seine Freunde drängt die Zeit,

wenn sie noch eine Chance gegen die Mächte des Bösen haben wollen. Sie müssen das ganze

Land bereisen, um die von Dumbledore begonnene Arbeit zu beenden und die fehlenden Seelenteile

Voldemorts zu finden. Ein würdiges Finale der Serie. Ein Muss für Fans! (dj) ★★★★✩

Unstoppable - Außer Kontrolle

(USA 2010) – Gleich an ihrem ersten Arbeitstag sehen sich Lokführer

Frank Banes (Denzel Washington) und sein neuer Kollege Will Colson

(Chris Pine) einer Katastrophe gegenüber: Auf ihrer Strecke rast ein

unbemannter, mit giftigem und entflammbarem Material beladener

Zug auf eine Stadt zu. Alle Versuche, den Zug zu stoppen, schlugen bisher fehl. Nun versuchen

die beiden mit einem irrwitzigem Plan und einem zweiten Zug, die fahrende Bombe aufzuhalten.

Regisseur Tony Scott bleibt seinem Lieblingsschauspieler Denzel Washington treu. Solide Action.

Unterhaltsam! (dj) ★★★✩✩

Stichtag

(USA 2010) – Nach dem Überraschungshit “Hangover” legt Regisseur

Todd Phillips nach: In einer Variation des Klassikers “Ein Ticket für Zwei”

(damals nervte John Candy Steve Martin) lässt er Robert Downey Jr. als

werdenden Vater Peter Highmann auf Zach Galifianakis (der Dicke aus

Hangover) als Chaot Ethan treffen. Nachdem er den Flieger verpasst, muss sich Peter mit dem

Möchtegernschauspieler und dessen Bulldoge im Auto auf dem Weg machen. Dabei hinterlassen

die beiden eine wahre Schneise der Verwüstung, die den legendären Blues Brothers in nichts

nachsteht. Nette Buddy-Komödie mit glänzenden Hauptdarstellern. Witzig! (dj) ★★★✩✩

"Schaaatz, was läuft heute eigentlich im Kino?"

Bad Driburg: Kino ........... (05253)940040

Borgentreich: Central ...........(05643)8175

Höxter: Dt. Haus ............... (05271)697715

Marsberg: Burghof ............ (02992)65430

Paderborn: Cineplex .........(05251)290600

Paderborn: Kinoplex.de ...... (05251)18790

Kassel: Cineplex .................(0561)700470

Kassel: CineStar ................(01805)118811

Kassel: Bali ........................ (0561)707650

Arolsen: Residenz .................(05691)2235

Warburg: Cineplex ............ (05641)740388

Kino Aktuell

>>Short Cuts

Was sonst noch so läuft...

Twelve

■ Chase Crawford, 50 Cent

(USA 2010). Die Leben von

Teenagern der New Yorker

Oberschicht geraten durch die Eroge Twelve

durcheinander. Gelungene Verfilmung des Romans.

Crawford kann sein Talent zeigen. Ein Blick auf die

Reichen und Schönen und die Abgründe hinter der

Fassade. (js)

Wall Street

■ Michael Douglas, Shia

LaBeouf (USA 2010).

Gordon Gekko wird in der

Wirtschaftskrise aus dem Gefängnis entlassen.

Er sucht den Kontakt zu seiner Tochter.

Deren Verlobter sucht die Wahrheit um den

Selbstmord seines Mentors. Reicht nicht an

den 1. Teil heran. (js)

Max Schmeling

■ Henry Maske, Heino

Ferch (D 2010). Der Film

erzählt die Geschichte

des Boxers, seinen sportlichen Aufstieg, seine

Krisen und die fatalen Verbindungen zum Nazi-

Regime. Maske wirkt etwas deplatziert und

überfordert. Sonst ist Schmelings Geschichte

wie gemacht fürs Kino. (js)

The Social

Network

■Jesse Eisenberg, Justin

Timberlake (USA 2010).

Der Film über die Erfindung von Facebook und

den Aufstieg des Gründers Mark Zuckerberg

vom Programmierer zum jüngsten Milliardär

aller Zeiten. Auch die Schattenseiten des

Erfolgs werden gezeigt: Neider, Klagen,

Prozesse, Verleumdung. Sehr gelungener Blick

auf eine wahre Geschichte und den Erfolg in

Zeiten von Web 2.0. (js)

1 Einf Ei Einf E Einf Ein Einf Ein Ei Einf Ei Einf infach nf n f ach ac ach ac ach cch

c unv unve unv unve unv unve unv unve unv unve unv unve unv unve un unve unv unve nv nve nv nve ve verbes rbe rbes rb rbes rbe rbes bes be bes be bes be b bbes be es e es e es s se ser se ser serl se ser se serl se serl se serl se serl ser serl se ser se ser se ser s er erl l ich i ch c

2 Konf Kon Konf Ko Konf Ko Konf Kon Konf Kon Konf Kon Konf Kon Ko Kon Konf onferen

ere eren er eren er ere eren ere eren er eren ere eren ere e ren en e z zde zd zde zd z zde z zde zd zzde z d de d de r rTi rT rTi rT rTi rrTi r Ti T Ti ere er ere er ere er ere er ere re

3 Eat Ea Eat Ea Eat Ea at pray pra pray pra pray pra pray pra pray pra pray pr pra pr p ray ay ayy

Lov Lo Lov Lo Lov L ov o ov ovve

e

4 Beil Bei Beil Be Bei Beil Bei Beil B Beil Be Beil B eil il l ight ig ight igh ight ig ight igh ight ig ght g ght gght

ghht

hht

h

5 Etwa Etw Etwa Etw Etwa Etw Etwa Etw Etwa Etw E twa tw t tw tww

wa w s san sa san s san s san sa san s san sa san s san s san sa s sa s sa s aan

an ann

dere de dere der dere der dere de dere der dere der ere er ere er ere erre

r n nCo n nCo n nCo n nCo n nCo n nCo n nCo nC n nC nCo n Co C Co C Co C Co

ps p

11/10 | Wildwechsel | Kino-Aktuell | 37


Kleinanzeigen-Auftrag Impressum

WILDWECHSEL - das Magazin der Region

������� ������������� ���� ����������

(Ausgabe: Paderborn-Kassel) erscheint seit 1986

� ��� � �������

� ���� ������

� ���� � ���

� �������������� ���� ��� � ������ ����������

� ������������� ������ ��� ����� ��� ����� �� ��� �����

����������� ���� ��� ������� ��������������

�������������� ���������� �������

Verlag Fedor Waldschmidt

Sternstraße 40 • 34414 Warburg

˝ 05641/60094 • Fax: 60813

Mail: redaktion@wildwechsel.de

HOMEPAGE: www.wildwechsel.de

BÜRO

���� � ���� �������� ���� ����������

� ���� � ��� � ��� ������ ��� ���� ������� ��� �������� ����������

Michaela Puffing, Victoria Stauß,

Natalia Spadi, Daniel Rohde

Mo. - Fr.: 10.00 - ca. 18.00 Uhr

REDAKTION

����������� ������������� ������ ���� ��� �������

Fedor Waldschmidt (V.i.S.d.P.),

Julia Sürder (js)

� ���������� � ����������� ������������� ���� ������� ��� �����������

��� ������� ������ ���� �� ����������� ������������

��� ������ ���� ���������������� ����������� �������

� ������� ������ ��� ���� ��� ��� ��������� ������������

GRAFIK

Fedor Waldschmidt,

Victoria Stauß, Lara Römhild

AUTOREN

Markus Bauer (mb), Robert Bayer (rb),

��������������� ������ ��� ������������������

� ���� � ����� � ��������������� ������ ��� ��� ������� �����������

� ��������������� ������ ��� ��� �������������������

� ����������� ������ �� ��� � ��� ��� ������ ������������

� ��� �������� ���������� �� ������� � �������

Daniela Breyer (db),Dominik Graf (dg),

Karsten Frehe (kf), Sabine Geschwinder (sg),

Sascha Hallaschka (sh), Philipp Hofmann (ph),

Kerstin Kleinhans (kk), Alexander Leis (al)

Isabell Schmerer (is),

Bernhard Mantei (bm), Olaf Menne (olm),

Peter Parker (pp), Arndt Planz (ap),

Matthias Schlag (msc),Henning Schmerer (hgs),

Sigrid Schonlau (si), Heiko Schwalm (hs),

��� �������� ������������ ��� ��� ��� ����������������������������������������������������������������������

Hannes Stutz (hst), Natalie Warkentin (nw),

Jana Wiedemeier (jw), Stephanie Wolke (sw),

Chris Zirpel (cz), Michael Zolondek (mz)

ANZEIGEN

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 14 vom 1.1.2002

Leitung: F. Waldschmidt 05641/60094 (V.i.S.d.P.)

Assistenz: Victoria Stauß

FOTOS

Fedor Waldschmidt, Reinhard Ebmeyer, Frank Solf,

Achim Steinkuhle, Jennifer Ritter, Patrick Slesiona,

Stefan Timmerberg, Kerstin Kleinhans, Daniel Rohde

ERSCHEINUNGSGEBIET

Die gesamte Region von Kassel bis Paderborn

REDAKTIONSSCHLUSS

� ���� ������� ����������� ������ ���� ���

Termine am 20. | Sonstiges: 17. d. Vormonats

PRIVATE KLEINANZEIGEN

Der Abdruck (bis 5 Zeilen) erfolgt kostenlos.

Einsendeschluss: 10. des Vormonats

ABO

Ein Abo für 12 Ausgaben kostet 19,- EUR

AUFLAGE

IVW geprüft!

3. Quartal 2010

Druck auflage: 22.000 Exemplare

VERTRIEB

Vertrieb an 479 ausgewählten Stellen

�������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������

������������������������������� �������������������������������������������������������������������������������������������

ÜBERREGIONALE ANZEIGEN

Media Connect GmbH

Tel. 0511/18607 | Fax: 131 85 42

������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������ Kurt-Schumacher-Str. 14 • 30159 Hannover

��������������������������� ��������������������������������������������������������������������������������������������

BANKVERBINDUNG

Volksbank Paderborn, Wildwechsel

������������������������������������� � �� ����������� � �� ��� � ��� ������ ����

BLZ 472 601 21, Kto.-Nr. 9025276100

DRUCK

� ��� �������� ��� ���� ������������� ����� ����������� ����� ������������

� ��� �������� �������� ������ ����������� � ��� ������ ��� ��� ��� ���

��������� ������������� ��������� ���� ��� ��� ��� ������ ����������� ����

CONZE Druck, Borgentreich, 05643/980254

COPYRIGHT

Für den gesamten Inhalt, insbesondere für gestaltete

oder bearbeitete Anzeigen vorlagen, soweit nicht

anders an ge geb en, beim Verlag. Nachdruck nur mit

��� ������ �� ����������������������������

Genehmi gung des Ver lages. Für unangeforderte

Infos, Texte und Fotos, (über die wir uns freuen),

����������� � ������������� � ��������� �� � ����� ������� können wir leider keine Garantie übernehmen. Namentlich

gekennzeichnete Artikel entsprechen nicht

������������� �� �������� � ������������ ������������������

unbedingt der Meinung des Verlages.

Der Gerichtsstand ist in jedem Fall Warburg.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Ww-Nord

� � ���� �� ��������������� ���������� � ������������ ����� ����������


Nicola Michailidis

mit ihrer Tochter Stella

„Ein kleiner Beitrag

für mehr Lebensqualität in der Region. ”

Die Zukunft der Energieversorgung ist zunehmend dezentral: Viele kleine

„Kraftwerke“ erzeugen umweltverträgliche Energie. Wir fördern diese Entwicklung

und die dafür notwendigen intelligenten Netztechnologien. Das ist

gut für die CO2-Bilanz unserer Region und sichert Lebensqualität in über

200 Städten und Gemeinden. E.ON Mitte – ein starkes Netz für die Region.

www.eon-mitte.com


IT TOOK

2 YEARS

TO GROW UP,

2 YEARS

TO MATURE

AND 2 YEARS

TO PERFECT.

6 YEARS

CHANGES

EVERYTHING

Jim Beam Black® Kentucky Straight Bourbon Whiskey, 43% Alc./Vol.

©2010 James B. Beam Distilling Co., Clermont, KY.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine