Ausgabe 6 - FV Roßwag

fv.rosswag.de

Ausgabe 6 - FV Roßwag

Sie sind auf der Suche…

Carl-Zeiss-Str.6

71642 Ludwigsburg

Ihr rundum sorglos Paket

www.digitaldruck-service-lb.de

Tel. 07141 / 9 56 70 79

Fax 07141 / 9 56 70 78

WERBUNG // 01

... nach einer zuverlässigen Druckerei?

Ob ABI-Zeitungen, Diplomarbeiten, Einladungskarten, T-Shirts, Visitenkarten …

Der Digitaldruck-Service Brückner bietet Ihnen ein rundum sorglos Paket

und fertigt Ihnen Ihr Wunschprodukt nach Ihren individuellen Vorstellungen.

Mobil 0171 - 51 20 328

info@digitaldruck-service-lb.de


02 // INhalt

Inhalt

04

...mit

Gewinnspiel!

21

22

Aktuell

SAISon

teAM

FAnS

VereIn

Rückblick 4

Heutiges Spiel 7

Kurzbericht 2. Mannschaft 8

Spielplan und Tabelle A3 10

Spielplan und Tabelle C6 11

Spielkalender 1. Mannschaft 12

Spielkalender 2. Mannschaft 13

Spielerstatistik 1. Mannschaft 16

Spielerstatistik 2. Mannschaft 17

Trainerportrait 18

FVR-Nachwux 20

Kinderseite 21

Aus dem FVR-Archiv 22

Impressum 24


Werbung?

WERBUNG // 03

Sind Sie auch daran interessiert, Ihre Werbung in diesem Heft zu sehen? Gegen einen Unkosten-

beitrag können Sie eine Anzeige schalten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Redaktion oder

senden Sie eine Email an dammblaettle@fv-rosswag.de.


04 // aKtUEll

rückblick // MATTHIAS SCHÜLE

Zum LetZten HeimspieL gegen den FV LöcHgau

Beim letzten Heimspiel gegen die Landesli-

gareserve des FV Löchgau kam der FVR nicht

über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Durch

starken Wind und in der zweiten Halbzeit

noch zusätzlich einsetzender Regen sahen die

wenigen Zuschauer, die sich bei diesem Sau-

wetter auf den Sportplatz verirrt hatten, ein

Spiel mit zwei völlig unterschiedlichen Halb-

zeiten. In der Ersten hatte der FVL den Vorteil

mit Rückenwind Druck auf das Roßwager Tor

auszuüben. Mit Erfolg, nach einem schönen

Solo war es Löchgaus Ianotti, der zur 1:0 Halb-

zeitführung traf. In Hälfte zwei kam der FVR

dann mit viel Druck aus der Kabine, wollte

das Ergebnis unbedingt drehen. Nach etwa

einer Stunde war dann zum ersten Mal Manu-

el Gayer mit einem Distanzschuss erfolgreich,

nur 10 Minuten später war es wieder Gayer,

diesmal im Nachsetzen nach einem weiteren

Distanzschuss und dem anschließenden

Abpraller vom Löchgauer Torhüter. Danach

dezimierten sich die Gäste selbst durch zwei

Disziplinlosigkeiten, fortan spielten also 11

Roßwager gegen 9 Löchgauer. Roßwag hat-

te dann auch mehrmals die Möglichkeit den

Sack zu zumachen. Doch diese vermeintliche

Überlegenheit und den schon fast sicher

geglaubten Sieg wurde dann doch noch

verpasst. In Minute 90 wurde vorne in Über-

zahlsituation fahrlässig der Ball verloren, ein

weiter Ball nach Vorne landete wiederum bei

Ianotti. Sein Gegenspieler Sebastian Stork

spielte beim Hinfallen den Ball mit der Hand

und schon gab es Elfmeter. Diese Chance auf

den Ausgleich ließ sich Löchgau nicht mehr

nehmen. Benjamin Röckle trat an und sicher-

te seiner Mannschaft dadurch einen glückli-

chen Punktgewinn.


Zum LetZten aussWärtspieL gegen HäFnerHasLacH

Letzten Sonntag führte der Spielplan den FVR

auf den Häfnerhaslacher Heiligenberg.

In den letzten Jahren kam der FVR meist ohne

Punkte wieder nach Hause, seit dem letztjäh-

rigen 4:0 Erfolg aber weiß man, dass auch die

Festung Heiligenberg manchmal wackelt. Und

die Vorzeichen sprachen auch diesmal wieder

für die Mannschaft von Siggi Blum: Gleich zu

Beginn stand der TSV einer lila-weißen An-

griffswelle gegenüber, das Resultat dieser Of-

fensive war das 1:0 durch Marcel Seyb nach

10 Minuten. Danach kam Häfnerhaslach bes-

ser ins Spiel und hatte auch Chancen, die aber

allesamt nicht wirklich gefährlich waren für

das, diesmal von Sebastian Wachter gehütete

FVR Tor. Nach der Halbzeit kam dann die bes-

te Phase der Heimmannschaft, immer wieder

rollten gefährliche Angriffe in Richtung FVR

Strafraum und selbst konnte der FVR zu die-

ser Zeit kaum Gegenangriffe starten und die

Abwehr damit entlasten.

aKtUEll // 05

So kam es wie es kommen musste, nach ei-

ner Freistoßflanke war es Marco Herbst der

am Höchsten stieg und zum 1:1 ausglich.

Nun übernahm wieder der FVR das Zep-

ter und spielte wieder gefährlicher nach

Vorne. Nach einer schönen Kombination

stand Marcel Seyb frei vor dem Tor und

wurde elfmeterreif am Torabschluss gehin-

dert. Andreas Haller behielt die Nerven und

es stand 2:1. Die Partie wurde nun immer


06 // aKtUEll

hektischer, vor allem die Gastgeber schienen

nur sehr gefrustet und ließen ihre Aggressi-

onen immer wieder an den Roßwager Spie-

lern aus. Aber selbst ein böses Foul konnte

Abwehrrakete Sebastian Stork auf seinem

Weg zum 3:1 nicht bremsen. Nach einem

Spurt mitsamt Ball über fast das komplette

Feld, spielte Stork noch kurz Doppelpass mit

dem eingewechselten Marcel Richter und

stand dann plötzlich frei vorm Häfnerhasla-

cher Kasten. In überraschend solider Stürmer-

manier ließ er sich dann diese Möglichkeit

nicht entgehen und verpasste Häfnerhaslach

den endgültigen KO Schuss.

Hans-Jürgen Zimmermann

Maler- und Lackierer-Meister

Sämtliche Malerarbeiten – Beschriftungen – Tapezier-

arbeiten – Gardinen – Bodenbeläge – Teppichböden

Raumgestaltung – Fassadenanstriche – Gerüstbau

71665 Vaihingen-Roßwag // Lugstraße 15 // Telefon (0 70 42) 2 24 66


Heutiges

Spiel // MATTHIAS SCHÜLE

der VFb VaiHingen Zu gast beim FVr

Heute kommt es schon zum dritten Mal hin-

tereinander zu einem echten Spitzenspiel am

Roßwager Damm. Der heutige Gegner ist der

VfB Vaihingen, Aufsteiger und darüber hinaus

auch aktuell Tabellenzweiter. Momentan läuft

es für die Mannschaft von Goran Musura ausge-

zeichnet, die letzten 5 Spiele wurden allesamt

nicht verloren und letzte Woche wurde beim

TSV Wiernsheim mit 4:0 gewonnen. Vor allem

in Wiernsheim mit 4:0 zu gewinnen ist schon

eine beachtliche Leistung. Die Vaihinger Offen-

sive mit den beiden Neuzugängen Gjinovci und

Coric und den schon im Aufstiegsjahr starken

Bielesch und Stanic machen die Kernstädter so

gefährlich. Es ist sogleich ein Duell des besten

Angriffs gegen die beste Abwehr. Vaihingen

gelangen bereits 32 Treffer, Roßwag kassierte

insgesamt 10.

Es ist das erste Duell Roßwag – Vaihingen in der

Kreisliga A3. Im Spieljahr 2003/04, als der VfB

damals absteigen musste, ist der FVR seiner-

seits aufgestiegen.

Verletzungen

Robin Gittinger ‘s

Einsatz ist derzeit noch ungewiss, da er

Knieprobleme hat.

Rainer Burkhardt

hat immer noch Leistenprobleme.

Steffen ackermann

wird vermutlich die 2. Mannschaft

verstärken.

Michel Kowalski

fällt noch wegen seinem Schlüsselbein-

bruch auf bestimmte Zeit aus.


08 // aKtUEll

kurzbericht 2. // JONAS GUTJAHR

Zum LetZten HeimspieL

gegen Kaman bönnigHeim

Das Spiel begann 10 Minuten später, da die

Spieler von Kaman erst 5 Minuten vor offizi-

ellem Beginn eintrafen.

Dann zeichnete sich aber auch sofort ab, dass

Sie besser zuhause geblieben wären.

Die Tore zum höchsten Saisonsieg erzielten

Tobias Dieterle (gleich 4), Uli Weißeise dop-

pelt und Otto Keller.

Weiterhin trafen Kapitän Markus Betz per

Elfmeter und der wieder genesene Steffen

Ackermann. Dieser legte zugleich 2 Tore auf,

eine weitere Vorlage lieferte Manuel Gutjahr.

Zum spieL gegen

HäFnerHassLacH

Das Spiel wurde von der 2ten Mannschaft von

Häfnerhasslach abgesagt und somit 3:0 für

Roßwag gewertet.


SPORT MACHT

DURSTIG!

Beim Fußball kommt man leicht ins Schwitzen. Und das macht dann ganz schön

durstig. Damit Sie auch das richtige trinken um Ihren Flüssigkeitshaushalt wieder

auf Vordermann zu bringen, sind wir für Sie da. Wußten Sie eigentlich schon, dass

wir außerdem ...

www.gedig.de

Mühlacker Straße 58

(Illinger Eck)

75428 Illingen

Tel. 07042-81 88 50

Fax 07042-818 85 19

August-Lämmle-Str. 20

71665 Vaih.Roßwag

Tel. 07042-215 14

Fax 07042-91 71 54

www.getraenke-essig.de

...fast 1.000 verschiedene Produkte

rund ums Trinken anbieten?

... Ihnen gerne die Getränke bis ins

Haus bringen? Unser Heimdienst:

Kommen Sie nicht zu uns – kommen wir zu

Ihnen.

... seit über 30 Jahren im

Festservice Bereich tätig sind?

Feiern Sie ruhig – bei uns bekommen

Sie alles, was Sie dazu

brauchen.

... noch viel mehr auf

Lager haben?

Zum Beispiel:

Geschenkkörbe,

Weinberatung,

wöchentliche Aktionen

und vieles mehr.

Achten Sie auch

auf unsere:

Steinhauerstraße 2

75447 Sternenfels

Tel. 07045 - 91 25 12

Fax 07045 - 91 25 13

info@getraenke-essig.de

WERBUNG // 09


10 // SaISON

Spielplan & tabelle A3

LetZter spieLtag, 18.11.2007

TSV Großglattbach FV Sön.Spor Bietigheim 3 : 0

TSV Nußdorf SC Hohenhaslach 4 : 0

SV Illingen TSV Bönnigheim 2 : 2

VfR Sersheim VfL Gemmrigheim 3 : 4

VfB Vaihingen TSV Wiernsheim 4 : 0

TSV Häfnerhaslach FV Roßwag 1 : 3

FV Löchgau II FV Kirchheim 1 : 2

aKtueLLer spieLtag, 24.11.2007

TSV Großglattbach SC Hohenhaslach 14.30 Uhr

FV Sön.Spor Bietigheim FV Löchgau II 14.30 Uhr

FV Kirchheim TSV Häfnerhaslach 14.30 Uhr

FV Roßwag VfB Vaihingen 14.30 Uhr

TSV Wiernsheim VfR Sersheim 14.30 Uhr

VfL Gemmrigheim SV Illingen 14.30 Uhr

TSV Bönnigheim TSV Nußdorf 14.30 Uhr

tabeLLe, stand: 18.11.2007

Platz Verein Sp. g. u. v. tore Pkte.

1 FV Roßwag 11 7 3 1 23:10 24

2 VfB Vaihingen 10 7 2 1 32:13 23

3 TSV Wiernsheim 11 7 0 4 23:21 21

4 FV Löchgau II 11 6 2 3 27:15 20

5 FV Kirchheim 10 6 1 3 22:14 19

6 VfR Sersheim 10 5 2 3 23:17 17

7 TSV Nußdorf 11 4 2 5 27:31 14

8 FV Sön.Spor Bietigheim 10 4 1 5 19:22 13

9 TSV Großglattbach 11 3 2 6 22:28 11

10 TSV Bönnigheim 10 3 2 5 15:22 11

11 SV Illingen 11 3 1 7 12:23 10

12 TSV Häfnerhaslach 11 2 3 6 14:20 9

13 VfL Gemmrigheim 10 3 0 7 16:27 9

14 SC Hohenhaslach 11 2 3 6 12:24 9


Spielplan & tabelle C6

LetZter spieLtag, 18.11.2007

TSV Großglattbach II SKV Erligheim II 1 : 2

TSV Nußdorf II SC Hohenhaslach II 1 : 4

SV Illingen II TSV Aurich 4 : 1

VfR Sersheim II SV Horrheim 3 : 2

VfB Vaihingen II TSV Wiernsheim II 3 : 3

Häfnerhaslach II FV Roßwag II 0 : 3 Wertung

Kaman Bönnigheim II TSV Ottmarsheim II 2 : 1

aKtueLLer spieLtag, 24.11.2007

TSV Großglattbach II SC Hohenhaslach II 12.45 Uhr

SKV Erligheim II Kaman Bönnigheim II 12.45 Uhr

TSV Ottmarsheim II Häfnerhaslach II 12.45 Uhr

FV Roßwag II VfB Vaihingen II 12.45 Uhr

TSV Wiernsheim II VfR Sersheim II 12.45 Uhr

SV Horrheim SV Illingen II 12.45 Uhr

TSV Aurich TSV Nußdorf II 14.30 Uhr

tabeLLe, stand: 18.11.2007

SaISON // 11

Platz Verein Sp. g. u. v. tore Pkte.

1 FV Roßwag II 11 9 0 2 34:9 27

2 VfR Sersheim II 11 9 0 2 33:18 27

3 SC Hohenhaslach II 10 8 1 1 38:7 25

4 VfB Vaihingen II 10 7 1 2 38:23 22

5 Häfnerhaslach II 11 6 2 3 28:16 20

6 TSV Großglattbach II 11 6 1 4 33:20 19

7 TSV Wiernsheim II 11 3 4 4 15:20 13

8 SV Illingen II 11 4 1 6 32:44 13

9 TSV Nußdorf II 11 4 1 6 17:30 13

10 SV Horrheim 10 3 2 5 21:24 11

11 Kaman Bönnigheim II 11 2 3 6 15:38 9

12 SKV Erligheim II 11 2 2 7 18:30 8

13 TSV Ottmarsheim II 10 1 1 8 15:35 4

14 TSV Aurich 11 1 1 9 16:39 4


12 // SaISON

Spielkalender A3

Vorrunde

Datum Gastgeber Gast Uhrzeit

24.11.2007, Sa FV Roßwag VfB Vaihingen 14.30 Uhr

02.12.2007, So VfR Sersheim FV Roßwag 14.00 Uhr

09.12.2007, So SV Illingen FV Roßwag 14.00 Uhr

rücKrunde

Datum Gastgeber Gast Uhrzeit

09.03.2008, So FV Roßwag TSV Nußdorf 15.00 Uhr

16.03.2008, So SC Hohenhaslach FV Roßwag 15.00 Uhr

30.03.2008, So FV Roßwag TSV Bönnigheim 15.00 Uhr

06.04.2008, So VfL Gemmrigheim FV Roßwag 15.00 Uhr

13.04.2008, So FV Roßwag TSV Wiernsheim 15.00 Uhr

20.04.2008, So FV Roßwag TSV Großglattbach 15.00 Uhr

27.04.2008, So FV Kirchheim FV Roßwag 15.00 Uhr

04.05.2008, So FV Roßwag FV Sön.Spor Bietigheim 15.00 Uhr

10.05.2008, Sa FV Löchgau II FV Roßwag 17.00 Uhr

18.05.2008, So FV Roßwag TSV Häfnerhaslach 15.00 Uhr

25.05.2008, So VfB Vaihingen FV Roßwag 16.00 Uhr

01.06.2008, So FV Roßwag VfR Sersheim 16.00 Uhr

Roßwager Volleyballdamen


Spielkalender C6

Vorrunde

rücKrunde

SaISON // 13

Datum Gastgeber Gast Uhrzeit

24.11.2007, Sa FV Roßwag II VfB Vaihingen II 12.45 Uhr

02.12.2007, So VfR Sersheim II FV Roßwag II 12.15 Uhr

09.12.2007, So SV Illingen II FV Roßwag II 12.15 Uhr

Datum Gastgeber Gast Uhrzeit

09.03.2008, So FV Roßwag II TSV Nußdorf II 13.15 Uhr

16.03.2008, So SC Hohenhaslach II FV Roßwag II 13.15 Uhr

30.03.2008, So FV Roßwag II TSV Aurich 13.15 Uhr

06.04.2008, So SV Horrheim FV Roßwag II 13.15 Uhr

13.04.2008, So FV Roßwag II TSV Wiernsheim II 13.15 Uhr

20.04.2008, So FV Roßwag II TSV Großglattbach II 13.15 Uhr

27.04.2008, So TSV Ottmarsheim II FV Roßwag II 13.15 Uhr

04.05.2008, So FV Roßwag II SKV Erligheim II 13.15 Uhr

12.05.2008, Mo Kaman Bönnigheim II FV Roßwag II 13.15 Uhr

18.05.2008, So FV Roßwag II Häfnerhaslach II 13.15 Uhr

25.05.2008, So VfB Vaihingen II FV Roßwag II 13.15 Uhr

01.06.2008, So FV Roßwag II VfR Sersheim II 13.15 Uhr


14 // WERBUNG


WERBUNG // 15


16 // tEaM

Spielerstatistik A3

stand: 18. noVember 2007

Spieler Spiele tore assist. Gelb Rot E/a Min Ges.

Ackermann, Steffen

Burkhardt, Rainer

Fuchs, Fabian 2 2/0 13

Gabellone, Adriano 8 3 1/4 503

Gayer, Manuel 11 4 2 2 2/3 850

Gittinger, Robin 6 2 2/1 400

Gutjahr, Jonas 1 1/0 10

Haller, Andreas 11 2 1 990

Hoffmann, Alexander 10 1 2 1/1 827

Keller, Otto 1 1/0 10

Kowalski, Michel 6 6 1 1/1 475

Kunz, Sascha 11 2 0,2 762

Lutz, Robert 5 1 1/0 390

Menge, Marcus 10 2 2 1/6 685

Mörgi, Christian 1 1/0 15

Pätzold, Patrick 11 1 990

Richter, Marcel 5 2/1 295

Rivarolo, Salvatore 10 900

Schüle, Matthias 6 1 1/0 410

Seyb, Marcel 11 2 2 0/1 965 11

Stork, Sebastian 10 1 2 1/1 840

Vlahos, Zacharrias 2 2/0 60

Wachter, Sebastian 1 90

Weisseise, Uli 2 1/1 55

Yildiz, Huseyin 7 2/4 300


Spielerstatistik C6

stand: 18. noVember 2007

tEaM // 17

Spieler Spiele tore assist. Gelb Rot E/a Min Ges.

Ackermann, Steffen 1 1 2 0/1 45

Betz, Markus 9 3 810 84

Binici, Mustafa 2 180 2

Burger, Steffen 2 2/0 45 2

Dieterle, Tobias 9 5 2/4 590 40

Essig, Michael 3 1/1 180 350

Franzese, Fabio 8 1 7/1 253 31

Fuchs, Fabian 6 3 1 1/0 480 6

Greco, Alessandro 7 1 2 3/1 450 34

Grimm, Simon 7 1 1 3/0 480 40

Gutjahr, Jonas 9 2 0/2 750 39

Gutjahr, Manuel 8 4 3 1 1/1 640 82

Hoffmann, Johannes 1 2 90 104

Huttenlocher, Lorenz 7 2/4 395 200

Keller, Otto 6 3 0/1 495 6

Klein, Sebastian 3 3 1 1 1/0 160 13

Kruschina, Andreas 6 1 1 1 0/4 390 56

Kruschina, Daniel 9 3 3 0/3 705 237

Lutz, Robert 2 0/1 135

Mörgenthaler, Christian 7 1 1/1 540 76

Richter, Marcel 1 0/1 30

Ruf, Alexander 6 1 3/1 335 25

Schmidt, Edgar 2 1/0 120 641

Schüle, Martin 1 90

Vlahos, Zacharias 1 90 92

Wachter, Sebastian 6 540 36

Weißeise, Uli 8 4 2 1/1 635 13

Yildiz, Hüysein 2 0/1 157 64


18 // tEaM

trainerportrait

trainer siggi bLum

Name

Geburtsdatum

Wohnort

Größe

Gewicht

Beim FVR seit

Bisherige Vereine

Siggi Blum

12.11.2007

Kleinglattbach

1,71 m

67 kg

2001

TSV Klgttbach., TSV Enzw., SV Iptingen

lieblingsposition // Sitzend auf der Bank bei einer 3:0 Führung

größten sportliche Erfolge // Aufstieg Bezirksliga mit Klgttbach,

Aufstieg in A-Klasse und Relegation mit FVR

hobbies // Tischtennis, Borussia MG

Saisonziel // Aufstieg

lieblingsgericht // Lasagne

lieblingsserie // mögl. viele Spiele zu Null

lieblingsgetränk // Kaffee (war auch mal was anderes ;-)

Was mir am FVR gefällt // der Zusammenhalt

Mein Beruf // Vermessungstechniker

Bevorzugte Fussballschuhmarke // Adidas Copa Mundial


WERBUNG // 19


20 // FaNS

FVR-Nachwux

Maximilian Kost

ß

GEBURtStaG: 10. September 2002

MaNNSchaFt: Bambini

WOhNORt: Roßwag

tRaINER: Markus Köppel

Ich BIN FaN VON: VfB Stuttgart, FVR,

Nationalmannschaft, Real Madrid

lIEBlINGS-SPIElER BEIM FVR:

Marcel Richter und Salva

lIEBlINGS-tRaINING: Übersteiger

DaS WIll Ich WERDEN:

Schiedsrichter international

hOBBIES: Fahrradfußball

lIEBlINGSESSEN: Spagetti mit Spinat

GRöSStER WUNSch: Zug + Schiff fahren

Beratung . . . Planung

Ausführung . . . Service

Urbahnweg 8

71665 Vaih. - Roßwag

Tel. 0 70 42/82 00 54

Fax 0 70 42/80 03 40

e-mail: eletrrapp@freenet.de

Liebe Kinder, bestimmt habt ihr den Fehler in der Überschrift schon entdeckt:

„Nachwuchs“ schreibt man natürlich nicht mit„x“ sondern mit„chs“!

• Elektroinstallationen Alt- + Neubau

• Gerätereparaturen

• Kabel- / Satelliten-TV

• Verkauf von Elektrogeräten

• Photovoltalkanlagen


kleine Fans - ganz groß!

WEIhNachtS-MalWEttBEWERB

gewinnspiel


Wir verlosen 10 Weihnachtsüberraschungen für

die schönsten gemalten Weihnachtsbilder. Male

ein Bild zum Thema„Weihnachten in Roßwag

und sende es an folgende Adresse zu:

Charlotte Rapp // Gerokstraße 18 // 75428 Illingen

oder per Email an: info@rosswag-dynamite.de

(bitte Name und Alter angeben)

Die 10 schönsten Bilder werden prämiert

und eines der Bilder wird außerdem im

nächsten Dammblättle veröffentlicht.

Teilnahmeschluss ist der 4. Dezember




FaNS // 21

••

D

DaS KlEINE FUSSBall aBc

wie direkter Freistoß

Wenn ein Fußballer einen Spieler der gegne-

rischen Mannschaft grob angreift, verhängt

der Schiedsrichter einen Freistoß. Er wird von

einem Spieler direkt an der Stelle ausgeführt,

an der der Regelverstoß passiert ist. Wenn der

Schiedsrichter der angreifenden Mannschaft

einen direkten Freistoß zuspricht, kann der

Spieler versuchen, direkt ins Tor zu treffen.

WaS zUM SchMUNzElN

Zitate großer Fussballer

ß

REINER calMUND: » Bevor wir für einen Tor-

wart 15 bis 20 Millionen Mark bezahlen, stelle ich

mich selbst ins Tor. «

FRaNK PaGElSDORF: » Wir werden nur

noch Einzelgespräche führen, damit sich keiner

verletzt.«

FRItz laNGNER: » Ihr Fünf spielt jetzt vier

gegen drei.«


22 // VEREIN

AuS deM FVr-ArCHIV: 1986

Diese Szene führte zum

Strafstoß für den FV Roßwag:

VfB-Keeper Blessing

berührt Horst Mäule und

bringt ihn zu Fall. Doch

den Elfmeter kann Blessing

abschließend halten.

VKZ-Fotos: aa


VEREIN // 23

19.06.1986


24 // IMPRESSUM

Impressum

s‘dammbLättLe – VereinsZeitscHriFt des FVr

hERaUSGEBER

Fußballverein Roßwag

REDaK tIONStEaM

Andreas Haller (Captain)

Matthias Schüle (Üle)

Marcel Richter (Richterson)

Steffen Ackermann (Acki)

layOUt/ GEStaltUNG

Charlotte Rapp

Muskateller Str. 11 • 71665 Roßwag

Telefon 07042/21463

■ Rohbauarbeiten

■ Betonwerkstein

■ Maurerarbeiten

■ Natursteinmauerwerk

■ Hofeinfahrten und

Gartenwege

BIlDER

Vaihinger Kreiszeitung

aUFlaGE

100 Exemplare

■ Kanalisationsarbeiten

■ Sichtmauerwerk

■ Beton- und

Stahlbetonarbeiten

■ Gewölbekeller in

Naturstein

DIE NächStE aUSGaBE

erscheint am 09.12.2007

REDaK tIONSSchlUSS

4 Tage vor Spieltag

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine