Personal!“ - Auersthaler - Volkspartei Niederösterreich

auersthal.vpnoe.at

Personal!“ - Auersthaler - Volkspartei Niederösterreich

wir möGENAUersthal

Juli 2012

„Nur für

Personal!

ein Film von

Philippe Le Guay

6.7.

Kino-Start: ca. 21.30 Uhr

6. Juli´12 Industriestraße

Event-Beginn: 19 Uhr mit diversen Köstlichkeiten

Auf Ihr Kommen freut sich die

Auersthaler Wirtschaft


Führungswechsel bei der JVP Auersthal

v.l.n.r.: Johannes Rath, Sarah Saurer, Johannes Berhold, Claudia Hofer, Andreas Felber, Lisa

Reithofer, Lukas Marchart, Angela Prettner, Christian Kaiser, Julia Würrer, Matthias Döllinger

Ferienaktion der

ÖVP-Frauen

Dienstag, 03. Juli

Kennst du den Hochleithenwald?

Wir fahren mit dem Jagdwagen zum

Wald hinaus, wo uns Herr Oberförster

Andreas Himmelbauer schon erwartet.

Es gibt im Wald bestimmt viel zu entdecken!

Freitag, 13.Juli bis Samstag 14.Juli

Zeiselbär trifft Feuerwehr

Am 12. Mai fand im Keller der Familie

Döllinger der Ortsjugendtag der JVP

Auersthal statt. Obmann Ing. Andreas

Felber konnte neben Bürgermeister

Ing. Erich Hofer, auch den Landesobfrau

Stv. Jürgen Maier, den Bezirksobmann

Andreas Hofer, sowie den Auersthaler

ÖVP-Obmann DI Rainer Feucht als Ehrengäste

begrüßen. In seinem Bericht

referierte der Obmann über die Aktivitäten

der JVP im abgelaufenen Jahr.

Er hob vor allem das Wald- und Wiesenfest

hervor und bedankte sich für

die Unterstützung der Jugendlichen,

ohne deren Engagement dieser Event

nicht auf die Beine zu stellen wäre. Im

Anschluss bedankte er sich weiters für

die Unterstützung während der 3 Jahre

als Obmann der JVP Auersthal und

übergab den Vorsitz an Jürgen Maier,

der die Wahl leitete. Hier konnte Lukas

Marchart als neuer Obmann der

JVP gewählt werden. Im Anschluss an

die Wahl übernahm der neue Obmann

den Vorsitz und dankte für das in ihn

gesetzte Vertrauen. Weiters dankte er

noch Bürgermeister Ing. Erich Hofer für

die perfekte Zusammenarbeit, welcher

die Unterstützung der Gemeinde auch

für die kommenden Jahre zusicherte

und der JVP für die hervorragende

Arbeit dankte! Ein weiterer Dank galt

auch dem „Alt-Obmann Ing. Andreas

Felber für seine Tätigkeiten während

seiner 3-jährigen Amtszeit, sowie Nicole

Edelhofer, Karin Luigi, Stefan Edelhofer,

Michael Kaiser und Johannes

Reithofer, die den Vorstand verlassen

haben.

Das Team rund um den neuen Obmann

ist bereits dabei neue Ideen umzusetzen,

um das bestehende hohe Niveau

der JVP Auersthal weiter auszubauen.

Ein lustiger Nachmittag bei unserer

Feuerwehr. Spiel und Spaß garantiert!

Bratwürstel grillen! Übernachtet im

Zelt mit euren Freunden!

Dienstag, 17.Juli

Vom Korn zum Brot

Nach dem tollen Erfolg im Vorjahr wird

ab Anfang August auch heuer wieder

die alte Gemeindeschottergrube in ein

Partyareal für Jung & Alt umgewandelt.

Bereits jetzt beschäftigen sich zahlreiche

Jugendliche rund um das Team

der JVP Auersthal mit der Organisation,

um den Gästen wieder ein Event

der Extraklasse zu bieten. Eine Neuerung

kann bereits bekanntgeben werden:

zum ersten Mal in Auersthal am

Wald- und Wiesenfest, wird heuer die

Liveband „Egon7

www.egon7.com

das Areal rund um die Jägerhütte zum

Kochen bringen! Alle nennenswerten

Infos, sowie Fotos von den Aufbauarbeiten

finden Sie unter

www.waldundwiesenfest.at

In diesem Sinne freut sich die JVP Auersthal

auf Ihren Besuch am Wald- und

Wiesenfest 2012!

Ein Besuch in der Backstube Johann

Fellner. Dort darf sich jeder selber als

Bäcker versuchen! Ob das Ergebnis lecker

sein wird? Was hat der Lagerhausturm

mit diesem Thema zu tun? Wie

sieht Auersthal von dort oben aus?

Welcher Papierflieger fliegt von so weit

oben am weitesten? Neugierig geworden?

Anmeldung bei:

Brigitte Höcher Tel. 6710

hoecher.wein@aon.at

Herlinde Grün Tel. 2666

herlinde.gruen@aon.at

Petra Hösch Tel. 21023

petra.hoesch@aon.at


Interview mit Landtagsabgeordneten René Lobner

Im Mai 2011 wurde René Lobner als

Abgeordneter zum NÖ Landtag angelobt.

Er vertritt dort die Anliegen des

Bezirks Gänserndorf und ist der Nachfolger

des ehemaligen Landtagspräsidenten

Herbert Nowohradsky, der sich

aus Altersgründen aus der Landespolitik

zurückgezogen. Die GENAU-Redaktion

bat René Lobner zum Interview.

GENAU: Lieber René, danke, dass du

dir für uns Zeit nimmst! Was fällt dir zu

Auersthal ein?

René Lobner: In meiner Funktion als

Landtagsabgeordneter komme ich natürlich

in alle Gemeinden des Bezirkes

und zu Auersthal fällt mir ganz spontan

das sehr rege und aktive Vereinsleben

und die große Anzahl an tollen und

stimmungsvollen Veranstaltungen ein.

Ich bin immer gerne in Auersthal und

manchmal hat es auch schon etwas

länger gedauert.

GENAU: Was ist aus deiner Sicht charakteristisch

für unseren Ort?

René Lobner: Ich denke, dass sich Auersthal

seinen Orts-Charakter und sein

Ortsgemeinschaft erhalten hat. Hierzu

tragen sicher die Gaststätten und Heurigenbetriebe

und vor allem die vielen

Vereinsveranstaltungen bei. Man kennt

sich, und das macht es natürlich leichter

sich gut zu unterhalten aber auch

Unterstützung in schwierigen Situationen

zu finden.

Insgesamt ist zu sagen, dass Auersthal

in Bezug auf seine Größe eine sehr gute

Infrastruktur anbieten kann. Die Ausbildungsstätten

wie Volks- und Hauptschule,

oder eine Nachmittagsbetreuung,

nicht alle Gemeinden können alle

diese Einrichtungen bieten. Auch ein

Nahversorger, ein Postamt, eine Tankstelle,

ein Bahnhof, mehrere Banken,

viele Gewerbebetriebe, dies alles sind

Einrichtungen die man erst zu schätzen

lernt, wenn man sie nicht mehr in der

eigenen Ortschaft hat.

Wie ich gehört habe, widmet sich Auersthal

sehr intensiv dem Thema Nachhaltigkeit.

Es wurde das Subventionssystem

adaptiert und die Errichtung

von Solaranlagen, Wärmepumpen und

Photovoltaikanlagen wird finanziell unterstützt.

Mit der Eröffnung der Stromtankstelle

ist ein weiterer wichtiger

Schritt für eine „emissionsärmere Zukunft

gesetzt worden.

GENAU: Nächstes Frühjahr stehen die

NÖ-Landtagswahlen an, was sind deine

Erwartungen?

René Lobner: Niederösterreich steht

top da. Man fühlt sich einfach wohl in

einem Land, wo es Schritt für Schritt

weitergeht. Eine Umfrage bestätigt

die gute Stimmung im Land und auch

die hohe Lebensqualität in Niederösterreich.

96% aller NiederösterreicherInnen

sind mit der Lebensqualität

zufrieden, 49% sogar „sehr zufrieden.

Niederösterreich ist auf dem besten

Weg zur sozialen Modellregion. Mit

dem Ausbau der Pflegeheime und der

Kindergartenoffensive wurden wichtige

Schritte gesetzt. Wir unterstützen

die Familien auch durch die schulische

Nachmittagsbetreuung und der Wohnbauförderung,

die gleichzeitig Treibsoff

für den Motor einer positiven Wirtschaftsentwicklung

bei uns in Niederösterreich

ist. Auch die Zahlen belegen,

dass Niederösterreichs Wirtschaft auf

einem dynamischen Weg ist. Auch in

den Bereichen Wissenschaft und Forschung,

Umwelt und alternative Energie

sind wir absolutes Vorzeigeland.

Ich hoffe, und bin auch zuversichtlich,

dass wir in den nächsten Jahren mit

unserem Landeshauptmann Dr. Erwin

Pröll an der Spitze diesen eingeschla-

genen Weg weiter fortsetzten werden

- ganz im Sinne unserer Landsleute.

GENAU: Herzlichen Dank für das Interview!

Zur Person

René Lobner

Jahrgang 1978

Wohnhaft in Gänserndorf

Verheiratet, 2 Töchter

Polititische Laufbahn:

2000 Gemeinderat

2005 Stadtrat

2011 Abgeordneter zum NÖ Landtag

Kontakt:

rene.lobner@noel.gv.at

Tel. 0650 6355022

Seniorenbund

Auersthal

Vortrag von Dr. Kozlowsky

Am 17.4. 2012 folgten 65 Mitglieder

des Seniorenbund einem sehr interessanten

Vortrag von Gemeindearzt Dr.

Peter Kozlowsky über Gesundheit und

Vorbeugung von Beschwerden beim

„Älterwerden.

Seniorenurlaub

Ein Gruppe von 22 Senioren machten

Urlaub in Misenbach, Steiermark


Tatendrang und den Einsatz der bei

den Mitgliedern der JVP an den Tag

gelegt wird. Weiters merkte sie an,

dass es bewundernswert sei, wie

viele Veranstaltungen und Aktionen

die JVP im abgelaufenen Jahr bewältigt

hat.

Gratulationen

Landesobfrau-Stellvertreterin Eva

Wir gratulieren Himmelbauer unseren gratulierte Mitgliedern Obmann

Andreas Felber zu dieser toll funktionierenden

Ortsgruppe und

wünschte alles Gute. Bei der anschließenden

After-Show-Party ließ

man den gelungenen Abend noch

gebührend ausklingen.

Gratulationen

Wir gratulieren unseren Mitgliedern ...

Hermine und Herbert Hofer

zu den Ehrenurkunden der Wirtschaftskammer und

des Wirtschaftsbundes

Herzliche Glückwünsche!

Impressum: Medieninhaber: Volkspartei Niederösterreich

3100, ST.PÖLTEN, Ferstlergasse 4 , DVR: 0482871

Herausgeber und Redaktion: ÖVP Auersthal, Dipl.-Ing. Rainer FEUCHT,

2214 AUERSTHAL, Hersteller: Riedeldruck- Herstellungsort: AUERSTHAL

Ortsbauernratsobmann

Robert Fellner

zum 40. Geburtstag.

Foto: Manuela Feigl

tion bietet weiter. älteren Personen, Die JVP für bietet die es oft älteren schwierig Personen, ist den anfallenden für die Sperrmüll es oft zum schwierig ist den

„Altstoffsammelzentrum zu bringen, diesen Gratis-Abholdienst an den folgenden weiteren

anfallenden Terminen an: Sperrmüll zum „Altstoffsammelzentrum zu bringen, diesen

• 2. Juli 2011

Gratis-Abholdienst zu den folgenden weiteren Terminen an:

• 3. September 2011

• 5. November 2011 2. Juli, 3. September und 5. November 2011

Bei Bedarf melden melden Sie sich bitte Sie bei: sich Andreas bitte Felber bei: 0676/3069937 Andreas Felber 0676/3069937

Termine 2011

Termine 2012

05.07.2011 13:15 Uhr Museumsbesuch (Kinder-Ferienbetreuung) in Gr.

Schweinbarth, Treffpunkt Bahnhof Auersthal

03.07.2012 Ferienaktion „Kennst du den Hochleithenwald?

08.07.2011 20:00 Uhr Sommerkino des Wirtschaftsbundes

05.07.2012 Sommerkino

15.07.2011 13:00 Uhr Besuch des Wildparkes Ernstbrunn (Kinder-Ferienbetreuung),

Treffpunkt des Seniorenbundes

Gasthaus Sommer

06.07.2012 Radwandertag

28.07.2011 13.+14.07.2012 18:30 Uhr Ferienaktion Fahrt zum „Zeiselbär Musical „AIDA trifft auf Feuerwehr der Felsenbühne

17.07.2012 (Abfahrt) Ferienaktion Staatz. (Eintrittskarte „Vom Korn € zum 38,00 Brot + Busfahrt € 10,00)

Anmeldung bei Brigitte Höcher (Tel.Nr. 6710)

26.06.2012 Fahrt zum Musical „Titanic nach Staatz

14.08.2011 21:00 Uhr Wald- und Wiesenfest der JVP

07.08.2012 Kirtagsausklang des Seniorenbundes

14.08.2012 Wald- und Wiesenfest

Einen erholsamen Urlaub und

den Landwirten eine gute Ernte

wünschen die Mandatare und Funktionäre

der ÖVP Auersthal !

Sperrmüll-Aktion

Impressum: Medieninhaber: Volkspartei Niederösterreich, 3100, ST.PÖLTEN, Ferstlergasse 4. DVR: 0482871, Fotos (falls nicht anders angegeben): Ing. Johann SAURER

Herausgeber und Redaktion: ÖVP Auersthal, Dipl.-Ing. Rainer FEUCHT, 2214 AUERSTHAL. Hersteller: Riedeldruck- Herstellungsort: AUERSTHAL

der JVP Auersthal

Wie bisher bietet die JVP Auersthal für Personen ab dem JAHRGANG 1942 den Gratis-Abholdienst für ihren Sperrmüll

an. An folgenden Terminen können Sie unsere Hilfe in Anspruch nehmen.

Termine 2. Halbjahr 2012:

Samstag, 7. Juli 2012

08.00 – 10.00 Uhr

Samstag, 1. September 2012 08.00 – 10.00 Uhr

Samstag, 3. November 2012 08.00 – 10.00 Uhr

ÖVP-Auersthal-5-2011.indd 1 28.06.2011 17:12:

Der Sperrmüll (ausgenommen Bauschutt und Grünschnitt!) sollte an diesen Terminen um spätestens 8:00 Uhr

abholbereit sein!

Bei Bedarf melden Sie sich bitte bei Lukas Marchart unter der Telefonnummer 0699/11838890 oder füllen Sie den

unteren Abschnitt aus und geben diesen spätestens am Vortag des gewählten Termins in der Weingartenstraße 53

(in Postkasten einwerfen) ab!

SPERRMÜLL-AKTION der JVP - ANMELDEFORMULAR

Bitte ausschneiden!

Name: …………………..........................................…......…………........……............................................……

Adresse: ………………………………………………….........................................…….………...…....................….…

Tel.Nr.: …………………………….…..............................................……Termin: ….............................…....……

Art des Mülls: …………………………………….…….............................Menge: ………..…............................….

(BITTE GEBEN SIE ART UND UNGEFÄHRE MENGE DES SPERRMÜLLES AN UM DAS EINTEILEN DER ABHOLUNG ZU ERLEICHTERN!)

Unterschrift:………….............…………………………..

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine