Ein Event für die ganze Familie! - Gartenbau Pichler Koban

pichler.koban.at

Ein Event für die ganze Familie! - Gartenbau Pichler Koban

präsentiert...

Ein Event für die ganze Familie!!

Tauchen Sie ein in eine längst vergangene Zeit

und besuchen Sie den ältesten Baum der Welt,

die Wollemi pine in der Panoramagärtnerei

PichlerKoban!!! Ebenfalls zu bewundern sind

Fosilien, Reptilien und sogar Dinosaurier!!!

www.pichler-koban.at

Wann: ab Samstag 21. April bis Sonntag 29.April

2007

www.pichler-koban.at

Öffnungszeiten:

Mo – Sa: 8:00 bis 18:00 Uhr

So: 10:00 bis 17:00 Uhr

Wo: Im Palmenhaus der Gärtnerei Pichler -

Koban in Göriach ob Velden

„Die Entdeckung des Wollemi Pine ist dem Fund

eines lebenden Dinosauriers gleichzusetzen.“

Professor Carrick Chambers - Royal Botanic Gardens Sydney 1994

Nähere Infos unter www.pichler-koban.at

Tauchen Sie ein in eine

längst vergangene Zeit!


Die unglaubliche Entdeckung eines lebenden Fossils...

www.pichler-koban.at

Der Wollemi Pine ist der sensationellste

naturwissenschaftliche Fund unseres

Jahrtausends!

1994 wurde eine kleine Population von

überlebenden Bäumen in einer tiefen

schmalen Schlucht inmitten eines großen

Tales im Wollemi Nationalpark (westlich

von Sydney/ Australien) entdeckt.

Bis vor einigen Jahren galt diese Spezies

als ausgestorben und war ausschließlich

durch 90 Millionen Jahre alte Fossilien

bekannt. International bekannte Wissenschaftler

und Botaniker schafften

es, nach jahrelangen Forschungen die

historischen Hintergründe aufzudecken.

Um das Überleben des Wollemi Pine

weiterhin zu gewährleisten, wurde eine

limitierte Anzahl von Bäumen weiter vermehrt.

Diese werden nun weltweit in den

bekanntesten botanischen Gärten und

naturhistorischen Museen ausgestellt.

Wollemi Pine ist eine majestätische

Konifere! Hauptmerkmal dieses Steinzeitbaumes

sind die überdimensional großen

Nadeln und die einzigartige Struktur der

Verzweigung. Das üppige imposante

Blattwerk wirkt urig und erinnert unwillkürlich

an Filme wie „Jurassic Park“.

Die Baumrinde ist wesentlich ausgeprägter

und strukturierter als die der

herkömmlichen Arten. Optisch scheint

die Baumrinde lebendig und erinnert an

kochende Schokoladencreme.

Die Fakten: Wollemi Pine

Bekanntheit: Eine der ältesten und seltensten Spezies

aller Zeiten

Wissenschaftlicher Name: Wollemia nobilis

Familie:

Araucariaceae

Entdeckt: 1994

Wo:

In einer tiefen Schlucht im „Wollemi National

Park“ - Australien - Blue Mountains

Entdeckt von: David Noble

Alter der Spezies: 200 Millionen Jahre

Ältestes gefundenes Fossil: 90 Millionen Jahre

In Wildnis lebende Pflanzen: Weniger als 100 Exemplare

Eigenschaften: Konifere (Nadelbaum) mit attraktiven,

riesengroßen, unüblichen, dunkelgrünen

Nadeln, lebendig wirkender Baumrinde,

vielen Trieben und interessantem Baumstamm.

Maximale Größe: Der größte Wollemi Pine mit einem Alter von

über 1.000 Jahren ist knapp 40 m hoch und

hat einen Stammdurchmesser von 1,20 m.

Verwendung: Spektakuläre Pfl anze für Museen und

Naturparks. Bestens geeignet als Liebhaberbzw.

Raritätenpfl anze. Exklusives Geschenk

für wichtige Anlässe und Prestigeprodukt.

Ideal als Zimmer- oder Freilandpfl anze.

Die Gärtnerei Pichler - Koban ist

offi zieller Wollemi Pine Wiederverkäufer

und gibt Unternehmen,

Architekten sowie exklusiven

Persönlichkeiten die Möglichkeit,

einzelne Exemplare dieser äußerst

limitierten Spezies zu erwerben.

Der Wollemi Pine kann als

Zimmerpfl anze in einem speziellen

Designertopf oder auch als

Freilandpfl anze an einem besonderen

Standort im Garten gehalten

werden.

Die Exklusivität ist durch die

eingeschränkten Vermehrungsmöglichkeiten

garantiert.

Wollemi Pine, eine wissenschaftliche

Sensation, die auch Ihnen

gehören könnte!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine