Hotelprospekt 2014 - Hotel Das Bayerwald in Lam

dasbayerwald

Hotelprospekt 2014 - Hotel Das Bayerwald in Lam

Heilfasten

Heilfasten nach Buchinger

im Alltagsleben vergessen wir immer wieder, uns um uns selbst genug zu

kümmern: falsche Ernährung, zu wenig Bewegung, die kleinen und großen

Sorgen des täglichen Lebens lassen uns oft schlapp und unmotiviert

werden. Die folge ist: Wir fühlen uns nicht mehr wohl in unserer haut!

hEiLfAStEn nAch BUchinGEr – fasten auf zeit: neben der reinigung des

Organismus, zunahme der Leistungsfähigkeit, Gewichtsreduktion und

Verbesserung der fließeigenschaft des Blutes sowie der mikro- & makrozirkulation

erfolgt eine harmonisierung der Stimmung und zunahme an

Lebensqualität und Vitalität. Dank der „sieben Säulen“ des heilfastens erfolgt

ein Entschlackungs- und Entgiftungsprozess, der ihnen zu neuem Wohlbefinden

und Elan verhilft.

1. ruhe, Stille uNd eNtSPaNNuNg

gönnen Sie sich ruhe und erholung.

2. beWeguNg

Körperliche aktivität, wenn sie richtig dosiert ist, beeinflusst positiv die Konstitution

– ob körperlich oder geistig. atmung und durchblutung werden gefördert, das

herz aktiviert, Nierentätigkeit und Verdauung werden angeregt, Wohlbefinden

und Selbstwertgefühl werden gestärkt.

3. förderuNg der auSScheiduNg

ein wesentlicher bestandteil des fastens ist die entgiftung oder entschlackung.

durch verschiedene methoden werden die ausscheidungsorgane angeregt,

damit während des fastens giftstoffe und Schlacken ausgeschieden werden

können. angewandte methoden sind z. b. der tägliche leberwickel, einnehmen

von glaubersalz, durchführung eines einlaufs.

4. hilfSmethodeN

ob fangopackungen, massagen, Kneippverfahren oder ein Saunagang – diese

kurbegleitenden methoden unterstützen das fasten ideal. ein weiterer aspekt ist

die Phytotherapie, die lehre der Verwendung von heilpflanzen als arzneimittel.

5. betreuuNg

betreuung und kompetente ansprechpartner sind ein wichtiger baustein für die

fastenzeit.

6. faSteNgeträNKe

Viel trinken ist das motto des heilfastens – es wird empfohlen, täglich bis 3

liter zu trinken (Wasser, kalorienfreien tee, frisch gepresste frucht- oder gemüsesäfte,

gemüsebrühe)

7. NahruNg für die Seele

Nutzen Sie die fastenzeit für neue entdeckungen und erschließen Sie Quellen

der freude außerhalb krankmachender gaumenfreuden.

P r e i S e

7 Übernachtungen 14 Übernachtungen 21 Übernachtungen

EinzELzimmEr OhnE BALkOn € 427,- € 826,- € 1218,-

EinzELzimmEr mit BALkOn € 441,- € 868,- € 1281,-

DOppELzimmEr SchWimmBADhAUS € 392,- € 756,- € 1113,-

DOppELzimmEr StAmmhAUS € 413,- € 798,- € 1155,-

DOppELzimmEr hAUS St. ULrich € 413,- € 798,- € 1155,-

WOhLfÜhL-SUitE StAmmhAUS € 497,- € 966,- € 1428,-

zWEi-zimmEr AppArtEmEnt € 497,- € 966,- € 1428,-

DAchzimmEr StUDiO € 511,- € 994,- € 1449,-

fAStEn iSt DEr

StärkStE AppELL

An DiE nAtÜrLichEn

SELBSthEiLUnGSkräftE

DES mEnSchEn,

SOWOhL LEiBLich WiE

SEELiSch GESEhEn.

(Dr. Heinz Fahrner)

Preise pro Person.

der leberwickel am

mittag ist im Preis

inbegriffen.

hEiLfAStEn BEi UnS im hOtEL

• übernachtung im einzel- od. doppelzimmer

oder appartement / Suite

• zu beginn eingangsgespräch mit

unseren Kurärztinnen (nach Wunsch)

• anreisetag - entlastungstag mit bittersalz

• ab 1. urlaubstag:

- morgens fastentee (zusammengestellt

von unserer heilpraktikerin), Wasser,

honig (nach bedarf)

- mittags und abends selbstgemachte

obst- und gemüsesäfte

• täglich leberwickel m. heublumensäckchen

• letzter urlaubstag: fastenbrechen

• freie Nutzung des Wellnessbereichs mit

großzügigem hallenbad, Whirlpool und

cardioraum, finnische Sauna im freien,

bio-Sanarium mit lichttherapie,

dampfbad und infrarotwärmekabine

• Wassergmynastik

• mineralwasser & teeangebotauf dem zimmer

• Kuscheliger bademantel für ihren aufenthalt

• zusätzliche leistungen (nicht im angebot inkl.)

- einlauf (auf Wunsch): irrigator,

Kamillentinktur, basensalz

- lymphdrainagen und massagen in

unserer Physio-therapiepraxis Plötz

(kassenärztliche Verordnung möglich)

- Naturheilkundlicher check up durch

heilpraktikerin beate Schneck: augenbzw.

irisdiagnose u. harnschau, indiv

duelle anpassung des fastentees

(1 Stunde à € 50,-)

- tibetanische honigmassage

Ähnliche Magazine