Zwei runde Geburtstage werden kurz vor Weihnachten im Kloster ...

kloster.benediktbeuern.de

Zwei runde Geburtstage werden kurz vor Weihnachten im Kloster ...

INTERNE PRESSEMELDUNG 02I/2013 VOM 21. JANUAR 2013

Don-Bosco-Fest 2013

Salesianer feiern im Kloster Benediktbeuern mit Bischof Wiesemann

Am 31. Januar jährt sich der Todestag des Ordensgründers Giovanni Bosco (1815–1888) zum 125.

Mal. Die Salesianer Don Boscos im Kloster Benediktbeuern begehen den Gedenktag Ihres Heiligen

wie in jedem Jahr mit einem mehrtätigen Programm.

Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten steht der Festgottesdienst am Donnerstag, den 31. Januar, um 9.30

Uhr in der Basilika St. Benedikt. Hauptzelebrant und Prediger ist Diözesanbischof Dr. Karl-Heinz

Wiesemann. Der gebürtige Westfale und ehemalige Weihbischof von Paderborn ist seit 2008 Bischof

der Diözese Speyer. Mit ihm kommt ein kirchlicher Würdenträger nach Benediktbeuern, der das

Grundanliegen der Salesianer Don Boscos, die Arbeit für und mit der Jugend, teilt: Wiesemann ist seit

Oktober 2011 Vorsitzender der Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz und damit der

»Jugendbischof« Deutschlands.

Im Anschluss an den Gottesdienst findet im Kreuzgang des Klosters ein Stehempfang statt, zu dem

die Salesianer Don Boscos alle Gottesdienstteilnehmer einladen. Das diesen Akt der Feierlichkeiten

abschließende festliche Mittagessen im Speisesaal des Klosters wird um 12.00 Uhr von geladenen

Gästen eingenommen.

Bereits am vorangehenden Freitag, den 25. Januar 2013, findet das traditionelle Don-Bosco-Fest der

Studierenden statt, das um 17.00 Uhr mit einer Eucharistiefeier, der Pater Karl Bopp SDB vorstehen

wird, beginnt. Im Anschluss wird im Speisesaal weitergefeiert. Der Studentische Konvent der

Philosophischen-Hochschule Benediktbeuern unterstützt die Salesianer bei der Organisation des

Festes und sorgt unter anderem auch für die entsprechende Unterhaltung.

Den Abschluss der Feierlichkeiten rund um den Gedenktag des Heiligen Don Bosco bildet der Don-

Bosco-Nachmittag am Sonntag, den 3. Februar, um 14.00 Uhr. Zu dieser Veranstaltung im Allianzsaal

des Maierhofs sind wie in jedem Jahr die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen aus Benediktbeuern

und Umgebung herzlich eingeladen. Erneut wird der »Magic Priest« Gert Smetanig, ehemaliger

Benediktbeurer Student und seit 2007 Pfarrer in der Diözese Linz, eine Zaubershow präsentieren.

Anschließend gibt es Kaffee, Kuchen und alkoholfreie Getränke, der Eintritt ist frei.

Alle Veranstaltungen des diesjährigen Don-Bosco-Festes – die Gottesdienste und Andachten finden,

falls nicht anders angegeben, in der Hauskapelle des Klosters statt – auf einem Blick:

Donnerstag, 24. Januar

17.45 Uhr KHG-Gottesdienst anlässlich des Gedenktages des Hl. Franz von Sales

Freitag, 25. Januar

17.00 Uhr Don-Bosco-Fest der Studierenden, Eucharistiefeier mit Ansprache (P. Karl Bopp)

Montag, 28. Januar

17.45 Uhr Vesper mit geistlichem Impuls

Dienstag, 29. Januar

17.45 Uhr KHG-Gottesdienst mit Ansprache

Mittwoch, 30. Januar


17.45 Uhr 1. Vesper zum Don-Bosco-Fest mit geistlichem Impuls

Donnerstag, 31. Januar – Don-Bosco-Fest

09.30 Uhr Eucharistiefeier in der Basilika mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann

anschl. Stehempfang im Kreuzgang

Sonntag, 3. Februar

14.00 Uhr Don-Bosco-Nachmittag im Allianzsaal des Maierhofs

Jürgen Werlitz

Pressestelle des Klosters Benediktbeuern

Don-Bosco-Straße 1

83671 Benediktbeuern

Tel.: 08857/88-414

Mail: presse@kloster-benediktbeuern.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine