Carbon Offset Services mit ClimatePartner

climatepartner.com

Carbon Offset Services mit ClimatePartner

Carbon Offset Services mit ClimatePartner


ClimatePartner Offset Services:

CO 2

-Ausgleich für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden

Mit dem Ausgleich von Treibhausgasemissionen

unterstützen Sie

international anerkannte Klimaschutzprojekte

und können klimaneutrale

Produkte und Dienstleistungen

anbieten. ClimatePartner

Offset Services bieten Ihnen das

gesamte Leistungsspektrum zum

CO 2

-Ausgleich – flexibel, transparent

und auf Abruf.

Neben langfristigen Reduktionszielen

bietet der Ausgleich von

CO 2

-Emissionen Unternehmen die

Möglichkeit, kurzfristig im Klimaschutz

aktiv zu werden: stärken

Sie die Umweltbotschaft Ihres

Unternehmens, differenzieren Sie

mit klimaneutralen Produkten

Ihr Angebot im Wettbewerb und

bieten Sie Ihren Kunden mit

klimaneutralen Dienstleistungen

einen Mehrwert.

Klimaschutzprojekte sparen Treibhausgasemissionen ein oder vermeiden zusätzliche, indem etwa anstelle eines Kohlekraftwerks ein

Windkraftwerk errichtet wird. International anerkannte Standards belegen diese Einsparung und sorgen für Transparenz. Der Marktmechanismus

des Emissionshandels entstammt dem Kyoto-Protokoll und dem dort definierten Clean Development Mechanism (CDM).


Mit ClimatePartner Offset

Services verwalten Sie alle

Kompensationsaufträge einfach

und effizient über eine Online-

Plattform. Den CO 2

-Ausgleich

können Sie zudem direkt in

Ihrer Unternehmenssoftware

ausführen oder in Online-Shops

für Ihre Kunden integrieren.

Dazu stellen wir Ihnen eine

IT-Schnittstelle zur Verfügung.

Alle Prozesses sind vom

TÜV-Austria zertifiziert.

Die Kompensation erfolgt

über Emissionszertifikate aus

Klimaschutzprojekten, die

nachweislich CO 2

-Emissionen

einsparen, regelmäßig von

unabhängigen Organisationen

überprüft werden und mit international

anerkannten Standards

zertifiziert sind. Unser Portfolio

umfasst dabei Projekte mit

unterschiedlichen Technologien:

von Wind- und Wasserkraft

über Waldschutz und Biomasse

bis zu Geothermie.

Foto: © Lisa Kristine


CO 2

CO 2

CO 2

CO 2 CO 2

CO 2

CO

CO 2

2

CO 2

-Ausgleich auf Abruf

Auf Abruf bedeutet, Sie kompensieren genau die Menge an CO 2

, die bei Ihren Produkten,

Dienstleistung und Unternehmenstätigkeiten verursacht wird. Transaktionsbasiert und zu

jeder Zeit – damit wird der CO 2

-Ausgleich fester Bestandteil Ihrer Geschäftsprozesse.

CO 2

CO 2

Projektbeispiel

Keine Kapitalbindung

Der CO 2

-Ausgleich erfolgt „just in time“ – durch die

bedarfsgerechte Bereitstellung von Emissionszertifikaten

besteht kein finanzielles Risiko für Ihr Unternehmen.

Waldschutz: Kasigau Wildlife

Corridor, Kenia

Das Waldschutzprojekt Kasigau

in Kenia schützt den bestehenden

Trockenwald und die Savanne auf

einer Fläche von ca. 170.000 ha.

Abholzung und Brandrodung werden

verhindert und dadurch die Bindung

von CO 2

-Emissionen gesichert.

Kompensation jeder Menge

Von Kleinstmengen unter 1 kg bis zum

Großauftrag über 100.000 Tonnen CO 2

oder mehr – mit ClimatePartner

kompensieren Sie ohne Mindestabnahme

oder Volumenbeschränkung.

Ihre Kunden profitieren

Mit ClimatePartner Offset Services können

Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen ganz

einfach klimaneutral anbieten – auch optional

als hochwertigen Service.


Umfangreiches Projektportfolio

Mehr als 20 international anerkannte Klimaschutzprojekte stehen für Sie zur Auswahl.

Sie wählen das Projekt, das am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Dabei stehen

unterschiedliche Standards und Technologien zur Verfügung.

Volle Preisflexibilität

Unser Angebot umfasst Klimaschutzprojekte in allen Preiskategorien.

Damit können Sie Klimaschutz für Ihr Unternehmen ganz einfach in

Abhängigkeit des Budgets umsetzen.

Projektbeispiel

Biomasse: Ceará, Brasilien

Das Klimaschutzprojekt im brasilianischen

Staat Ceará umfasst

fünf Ziegelproduktionsstätten, die

landwirtschaftliche Abfälle und

nachhaltig erzeugte Biomasse zur

Befeuerung nutzen. Das Projekt ist

mit dem Gold Standard zertifiziert

und spart insgesamt ca. 390.000

Tonnen CO 2

-Emissionen ein.

Individuelle Beratung

Wir beraten bei der Auswahl des für

Sie passenden Klimaschutzprojekts.

Mit Zugang zu über 100 international

anerkannten Klimaschutzprojekten auf

der ganzen Welt beschaffen wir Ihnen

kurzfristig das passende Projekt, das

Ihren Bedürfnissen entspricht. Auf

Wunsch entwickeln wir gemeinsam mit

Ihnen ein eigenes Klimaschutzprojekt,

das zu Ihrem Investitionsfokus passt.


Einfache und effiziente

Auftragsverwaltung

Mit unserer Online-Plattform verwalten Sie alle Kompensationsaktivitäten Ihres

Unternehmens und die Ihrer Kunden einfach und effizient. Dabei steht Ihnen für

jeden einzelnen Auftrag das gesamte Portfolio an Klimaschutzprojekten zur Verfügung.

Alle Prozesse sind vom TÜV-Austria zertifiziert.

Projektbeispiel

Wasserkraft: Renun, Indonesien

Das Projekt umfasst ein neues Laufkraftwerk

mit zwei Turbinen, das

die natürlichen Höhenunterschiede

zur Energiegewinnung nutzt.

Dadurch können jährlich 230.000 t

CO 2

-Emissionen eingespart werden.

Neben der Stromversorgung schafft

das Projekt lokale Arbeitsplätze.

Umfassende Reporting-Möglichkeiten

Mit unserer Online-Plattform haben

Sie alle Kompensationsaktivitäten immer

im Blick. Von Informationen zu Ihren

Kundenaufträgen über die unterstützten

Klimaschutzprojekte bis zu den genauen

CO 2

-Mengen der einzelnen Aufträge.

Zudem sind Exportfunktionen für Ihre

CO 2

-Reportings verfügbar.

Auf Wunsch erstellen wir die CO 2

-Bilanz Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte

und Dienstleistungen. Darüber hinaus übernehmen wir als Outsourcing-Dienstleister

das gesamte Carbon Offset Management für Ihr Unternehmen.

IT-Integration

Neben einer Online-Plattform zum

CO 2

-Ausgleich stellen wir Ihnen

eine cloud-basierte IT-Schnittstelle

zur Integration etwa in den

Buchungsprozess auf Ihrer Website

oder in die ERP-Systeme Ihres

Unternehmens bereit.

Weitere Informationen unter: www.climatepartner.com/leistungen/carbon-offset


Transparenz für Kunden,

Geschäftspartner und Investoren

Transparenz ist erfolgskritisch im freiwilligen Klimaschutz. Kunden und Geschäftspartner

müssen auf einfache Art und Weise erkennen, ob ihr erworbenes Produkt oder ihre

bezogene Dienstleistung klimaneutral ist. Transparenz ist fester Bestandteil der

ClimatePartner Offset Services und erfolgt automatisiert mit jedem Kompensationsauftrag.

Kommunikation durch Online ID-Tracking

Unsere Software generiert für jede CO 2

-Kompensation

automatisch eine auftragsbezogene und damit

individuelle ID-Nummer. Über diese ID sind alle

relevanten Informationen des CO 2

-Auftrags abrufbar:

eine Dokumentation über das unterstützte

Klimaschutzprojekt, den Verwendungszweck des

CO 2

-Ausgleichs, aber auch der CO 2

-Fußabdruck des

klimaneutralen Produktes oder der Dienstleistung.

Projektbeispiel

Windenergie: Bandirma, Türkei

Das Gold Standard Projekt besteht

aus fünf Windkraftanlagen mit

einer Gesamtleistung von 15 MW.

Rund 31.000 t CO 2

werden jährlich

eingespart. Das Projekt trägt zur

Entwicklung des Windenergiesektors

in der Türkei bei. Es hat keine

negativen Effekte auf die Umwelt,

die direkte Projektumgebung wird

als Weideland genutzt.

Bereitstellung individueller Label und Urkunden

Wir stellen Ihnen Urkunden und Label für Ihre Produkte und Dienstleistungen

bereit, die einfach in die Kundenkommunikation integriert

werden können – online wie offline. Alle relevanten Informationen über

die Klimaschutzaktivitäten sind durch Eingabe der verbundenen

ID-Nummer auf Ihrer Website, unter www.climatepartner.com

oder per QR-Code online abrufbar.


Über ClimatePartner

ClimatePartner ist ein führender Business Solution

Provider für Klimaschutz und unterstützt Unternehmen

aller Branchen dabei, Wachstumschancen durch

freiwilligen Klimaschutz zu schaffen.

Der internationale Klimaschutzspezialist ist ein vom

TÜV-Austria zertifizierter Anbieter von IT-Systemlösungen

für ein effizientes Carbon-Management, unter anderem zur

CO 2

-Bilanzierung und -Kompensation. ClimatePartner

ermöglicht seinen Kunden damit, Klimaschutzlösungen

vollständig und effizient in ihre Wertschöpfung zu integrieren.

Das Unternehmen wurde 2006 mit Hauptsitz in München

gegründet, ist seit 2013 mit einem weiteren Standort in

Berlin vertreten und verfügt über Tochtergesellschaften in

Österreich und der Schweiz sowie über Partner in Armenien,

Griechenland, Japan und den USA. ClimatePartner

arbeitet eng mit Umweltverbänden zusammen und stellt

Experten in verschiedenen internationalen Ausschüssen.

ClimatePartner Deutschland GmbH

ClimatePartner ist offizieller Beratungspartner

der CDP Mittelstand Initiative.

Weitere Informationen unter:

www.climatepartner.com/carbon-disclosure-project

München (Zentrale)

Ainmillerstr. 22, 80801 München

Telefon +49 89 122 28 75-0

E-Mail offset@climatepartner.com

Berlin

Dresdener Str. 36a, 10179 Berlin

Telefon +49 30 61 08 14 41-7

E-Mail germany@climatepartner.com

ClimatePartner Austria GmbH

Schwindgasse 10, 1040 Wien

Telefon +43 1 907 61 43-20

E-Mail austria@climatepartner.com

www.climatepartner.com

ClimatePartner Switzerland AG

Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

Telefon +41 43 556 78-50

E-Mail switzerland@climatepartner.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine