Der Braun Series 7: Limited Motorsport Edition

braun.com

Der Braun Series 7: Limited Motorsport Edition

Das Braun Zentrum für Verbraucher- und Produktforschung (CPRC)

Factsheet

Der Über das Braun CPRCSeries

7:

Limited motorsport edition

Der Verbraucher ist Boss“: Dieser Philosophie des Mutterkonzerns Procter & Gamble folgt das

Braun, neue Zentrum offizieller für Partner Verbraucher von Porsche und Produktforschung, Motorsport, bietet das ab September im Mai 2008 eine in limited der Kronberger Braun

motorsport

Zentrale eröffnet

edition

wurde.

des Series 7 Rasierers in edlem schwarzem Design. Zusätzlich

enthält die limited motorsport edition ein Modell des Braun-Porsches, der im

Auch bei Braun sind die Verbraucherinnen und Verbraucher Ausgangs- und Zielpunkt aller

Porsche Mobil 1 Supercup im Einsatz ist.

Bemühungen, weshalb ihnen ein eigener, von außen separat zugänglicher Gebäudeflügel mit einer

Fläche von über 500 Quadratmetern gewidmet wurde.

�Das Vom neue Hersteller Zentrum des stellt Stiftung auf dem Warentest neuesten Stand Testsiegers der Technik alle Möglichkeiten zur Verfügung, um

die Der spezifischen Braun Series Bedürfnisse 7 795cc, das und Vorgängermodell Vorstellungen von der Konsumentinnen aktuellen limited motorsport und Konsumenten so früh

wie edition möglich 790cc, in den wurde Produktentwicklungsprozess zum zweiten Mal in Folge einzubinden im Dezember – vom Rasierer 2009 von und Epilierer über

Zahnbürsten

Stiftung Warentest

und Bügeleisen

als Testsieger

bis hin zu

mit

Stabmixern

der Bestnote

und

„gut“

Kaffeemaschinen.

(1,7) ausgezeichnet.

Zusammenfassend hieß es, der Series 7 rasiere gut, sei „sehr hautschonend und

Zu den wichtigsten Einrichtungen des Zentrums für Verbraucher- und Produktforschung gehören:

sehr gut verarbeitet“. Damit konnte sich das Flaggschiff der Premiumrasierer

von

1. Testräume:

Braun im Rennen

Das Zentrum

gegen

verfügt

14 Mitstreiter

über Testräume

erfolgreich

für alle

durchsetzen.

Braun Produktkategorien (Herrenrasur,

Haarentfernung, Haarpflege und Küchengeräte), darunter eine komplett eingerichtete Küche,

� Schalltechnologie zwei voll ausgestattete mit 10.000 Badezimmer Mikrovibrationen und zahlreiche Waschbecken. Alle Testräume sind mit

Im Herzen Einwegspiegeln des Braun und Series modernsten 7 Rasierers audiovisuellen befindet sich Aufnahmegeräten ein Schallmotor, der ausgerüstet, pro damit die

Minute Testpersonen tausende beim Mikrovibrationen Umgang mit den im Hochfrequenz-Scherkopf Produkten beobachtet und generiert. gefilmt werden Auf können. Auch

Knopfdruck

Gruppenwerden

und Einzelbefragungen

diese Mikrovibrationen

finden hier

über

statt.

den dynamischen Scherkopf

2. Das Sensorische Labor für Mundpflege: In diesem Labor testen und evaluieren Verbraucher geauf

die Haut übertragen. So werden noch mehr Barthaare in einem Zug erfasst.

meinsam mit Experten bereits im Frühstadium der Entwicklung Ideen, Prototypen und Produkte.

Die sensorische Forschung untersucht und ermittelt die optimale Balance der wich-

� Innovative Scherfolie OptiFoil

tigsten Sinneswahrnehmungen beim Gebrauch eines Mundpflegeproduktes, etwa die

Wahrnehmung der Zahnbürstenleistung, das Mundgefühl oder das haptische Erleben.

Diese Sinneswahrnehmungen sind ausschlaggebende Faktoren für die Zufriedenheit des

Verbrauchers mit dem Produkt.

3. Die Dental Clinic: Diese über zwei Behandlungsräume verfügende Dentalpraxis steht unter

der Leitung eines erfahrenen Zahnarztes und ist so ausgestattet, dass klinische Studien

gemäß den international anerkannten Standards der FDA durchgeführt werden können.

TM

Series 7 795cc

Herzstück des Premiumrasierers ist seine hoch entwickelte Scherfolie. Sie

besteht aus zwei Zonen mit unterschiedlich geformten Löchern (Öffnungen) und

ermöglicht, Barthaare selbst in problematischen Gesichtsregionen wie Kinn oder

Hals noch besser zu erfassen und näher an der Haut abzuschneiden – nicht nur

bei der Rasur im 90-Grad-Winkel – sondern auch in schwierigen Winkeln.

Pressekontakt

Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG, Nina Knecht, Public Relations,

Tel.: 06196 89-1924, Fax: 06196 89 2-1924, E-Mail: knecht.n@pg.com

knecht.n@pg.com

Ketchum Pleon GmbH, Jens Bergfeld Bergfeld,

Tel.: 069 24286-149, 24286-149 Fax: 069 24286-250, E-Mail: jens.bergfeld@ketchumpleon.com

BR BMG Porsche Serie StiWa Sticker SOND 2010_21

NEU: Braun Series 7

limited motorsport edition

Vom Hersteller des Testsiegers g


Das Braun Zentrum für Verbraucher- und Produktforschung (CPRC)

� Individuelle Rasurintensität

Durch drei Rasurmodi – intensiv, normal und sensitiv – kann die Rasurintensität an

Über die das individuellen CPRC Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden. Die Einstellungen

können auf der Vorderseite des Rasierers ausgewählt werden.

Der Verbraucher ist Boss“: Dieser Philosophie des Mutterkonzerns Procter & Gamble folgt das

neue Zentrum für Verbraucher und Produktforschung, das im Mai 2008 in der Kronberger Braun

Zentrale eröffnet wurde.

Die patentierte SensoFlex-Technik mit vierfach beweglichem Schwingkopf

passt sich jedem individuellen Gesichtszug an. Der Präzisions-Scherkopf

Auch bei Braun sind die Verbraucherinnen und Verbraucher Ausgangs- und Zielpunkt aller

Bemühungen, garantiert dabei weshalb auch ihnen an ein schwierigen eigener, von Stellen außen separat ein hervorragendes zugänglicher Gebäudeflügel Rasur- mit einer

Fläche ergebnis. von über 500 Quadratmetern gewidmet wurde.

� SensoFlex TM -Technik

�Das Reinigungs- neue Zentrum und stellt Pflegesystem auf dem neuesten Stand der Technik alle Möglichkeiten zur Verfügung, um

die

Die

spezifischen

Clean&Renew-Reinigungsstation

Bedürfnisse und Vorstellungen

reinigt

von

und

Konsumentinnen

trocknet den 790cc

und Konsumenten

vollautomatisch

so früh

auf

wie möglich in den Produktentwicklungsprozess einzubinden – vom Rasierer und Epilierer über

Knopfdruck und lädt ihn gleichzeitig wieder auf. Das patentierte System enthält eine Kartusche

Zahnbürsten und Bügeleisen bis hin zu Stabmixern und Kaffeemaschinen.

mit einer reinigenden Lösung auf Alkoholbasis und garantiert so hygienische Sauberkeit. Die Öle

der Kartusche sorgen für eine Rückfettung der Scherteile und ein leichter Zitrusduft sorgt für den

Zu den wichtigsten Einrichtungen des Zentrums für Verbraucher- und Produktforschung gehören:

Frischeeffekt. Auf diese Weise fühlt sich der neue Braun Series 7 790cc täglich wie neu an.

1. Testräume: Das Zentrum verfügt über Testräume für alle Braun Produktkategorien (Herrenrasur,

� Lang Haarentfernung, anhaltende Leistung Haarpflege und Küchengeräte), darunter eine komplett eingerichtete Küche,

Der zwei Series voll 7 790cc ausgestattete lässt sich Badezimmer sowohl mit Akku und als zahlreiche auch über Waschbecken. Netzkabel betreiben. Alle Testräume Der Akkubetrieb sind mit

hat Einwegspiegeln eine Kapazität von und 45 modernsten Minuten bei nur audiovisuellen einer Stunde Aufnahmegeräten Ladezeit. Außerdem ausgerüstet, verfügt der damit Rasierer die

Testpersonen beim Umgang mit den Produkten beobachtet und gefilmt werden können. Auch

über eine 5-Minuten-Schnellladefunktion für eine Rasur.

Gruppen- und Einzelbefragungen finden hier statt.

2. Das Sensorische Labor für Mundpflege: In diesem Labor testen und evaluieren Verbraucher ge-

Die limitierte Braun Series 7 790cc limited motorsport edition wird ab September 2010 für

meinsam mit Experten bereits im Frühstadium der Entwicklung Ideen, Prototypen und Produkte.

399,99 Die Euro* sensorische (unverbindliche Forschung Preisempfehlung) untersucht in und limitierter ermittelt Stückzahl die optimale im Handel Balance erhältlich der sein. wichtigsten

Sinneswahrnehmungen beim Gebrauch eines Mundpflegeproduktes, etwa die

Wahrnehmung der Zahnbürstenleistung, das Mundgefühl oder das haptische Erleben.

Diese Sinneswahrnehmungen sind ausschlaggebende Faktoren für die Zufriedenheit des

Verbrauchers mit dem Produkt.

3. Die Dental Clinic: Diese über zwei Behandlungsräume verfügende Dentalpraxis steht unter

der Leitung eines erfahrenen Zahnarztes und ist so ausgestattet, dass klinische Studien

gemäß den international anerkannten Standards der FDA durchgeführt werden können.

Der Series 7 790cc limited motorsport edition mit Reinigungsstation

* Verkaufspreise liegen im alleinigen Ermessen des Handels

Pressekontakt

Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG, Nina Knecht, Public Relations,

Tel.: 06196 89-1924, Fax: 06196 89 2-1924, E-Mail: knecht.n@pg.com

knecht.n@pg.com

Ketchum Pleon GmbH, Jens Bergfeld Bergfeld,

Tel.: 069 24286-149, 24286-149 Fax: 069 24286-250, E-Mail: jens.bergfeld@ketchumpleon.com


Der Das Braun Zentrum Series 7: für Verbraucher- und Produktforschung (CPRC)

Jetzt auch in neuer Farbe

Über das CPRC

Ab September wird es den Series 7 in edler Metalloptik im Handel geben, ebenfalls mit praktischer

Der Verbraucher ist Boss“: Dieser Philosophie des Mutterkonzerns Procter & Gamble folgt das

Reinigungsstation, zum Preis von 379,99 Euro* (unverbindliche Preisempfehlung). Der neue Look

neue Zentrum für Verbraucher und Produktforschung, das im Mai 2008 in der Kronberger Braun

ersetzt Zentrale die eröffnet alten Farbmodelle wurde. in silbergrau.

Auch bei Braun sind die Verbraucherinnen und Verbraucher Ausgangs- und Zielpunkt aller

Bemühungen, weshalb ihnen ein eigener, von außen separat zugänglicher Gebäudeflügel mit einer

Fläche von über 500 Quadratmetern gewidmet wurde.

TESTSIEGER

Das neue Zentrum stellt auf dem neuesten Stand GUT (1,7) der Technik alle Möglichkeiten zur Verfügung, um

Getestet:

die spezifischen Bedürfnisse und Vorstellungen Series 7 795cc von Konsumentinnen und Konsumenten so früh

Im Test:

wie möglich in den Produktentwicklungsprozess 15 Herrenrasierereinzubinden

– vom Rasierer und Epilierer über

Ausgabe

12/2009

Zahnbürsten und Bügeleisen bis hin zu Stabmixern und Kaffeemaschinen.

Der Series 7 795cc ist zum 2. Mal Testsieger bei Stiftung Warentest

Zu den wichtigsten Einrichtungen des Zentrums für Verbraucher- und Produktforschung gehören:

Weitere Informationen zu den Premiumrasierern der Braun Series 7, ob als limited motorsport

edition 1. Testräume: oder in Metalloptik Das Zentrum finden verfügt Sie unter: über Testräume www.braun.com/de/presse.

für alle Braun Produktkategorien (Herrenrasur,

Haarentfernung, Haarpflege und Küchengeräte), darunter eine komplett eingerichtete Küche,

zwei voll ausgestattete Badezimmer und zahlreiche Waschbecken. Alle Testräume sind mit

Alle Texte und Bilder stehen auch im Internet bereit unter: www.beautypresse.de.

Einwegspiegeln und modernsten audiovisuellen Aufnahmegeräten ausgerüstet, damit die

Testpersonen beim Umgang mit den Produkten beobachtet und gefilmt werden können. Auch

Gruppen- und Einzelbefragungen finden hier statt.

2. Das Sensorische Labor für Mundpflege: In diesem Labor testen und evaluieren Verbraucher gemeinsam

mit Experten bereits im Frühstadium der Entwicklung Ideen, Prototypen und Produkte.

Die sensorische Forschung untersucht und ermittelt die optimale Balance der wichtigsten

Sinneswahrnehmungen beim Gebrauch eines Mundpflegeproduktes, etwa die

Wahrnehmung der Zahnbürstenleistung, das Mundgefühl oder das haptische Erleben.

Diese Sinneswahrnehmungen sind ausschlaggebende Faktoren für die Zufriedenheit des

Verbrauchers mit dem Produkt.

3. Die Dental Clinic: Diese über zwei Behandlungsräume verfügende Dentalpraxis steht unter

der Leitung eines erfahrenen Zahnarztes und ist so ausgestattet, dass klinische Studien

gemäß den international anerkannten Standards der FDA durchgeführt werden können.

* Verkaufspreise liegen im alleinigen Ermessen des Handels

Pressekontakt

Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG, Nina Knecht, Public Relations,

Tel.: 06196 89-1924, Fax: 06196 89 2-1924, E-Mail: knecht.n@pg.com

knecht.n@pg.com

Ketchum Pleon GmbH, Jens Bergfeld Bergfeld,

Tel.: 069 24286-149, 24286-149 Fax: 069 24286-250, E-Mail: jens.bergfeld@ketchumpleon.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine