Emmericher Amtsblatt

emmerich

Emmericher Amtsblatt

Emmericher Amtsblatt

Amtliches Bekanntmachungsblatt

der Stadt Emmerich am Rhein

Ausgabe 12 Jahrgang 2012 27. September 2012

Inhaltsverzeichnis

1. Widmung von öffentlichen Verkehrsflächen in Emmerich am Rhein und seinen

Ortsteilen

2. Ratssitzung am Dienstag, 2. Oktober 2012 um 17.00 Uhr

hier: Tagesordnungspunkte

1. Widmung von öffentlichen Verkehrsflächen in Emmerich am Rhein und seinen

Ortsteilen

Gemäß §§ 3 und 6 des Straßen- und Wegegesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen

(StrWG NRW) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.09.95 (GV. NRW. S. 1028)

werden die nachfolgend aufgeführten Straßen in Emmerich am Rhein und seinen Ortsteilen

hiermit dem öffentlichen Verkehr gewidmet. Die Straßen sind als Gemeindestraßen

einzugruppieren; mögliche Beschränkungen des Widmungsinhalts auf bestimmte

Benutzungsarten oder -zwecke werden im Folgenden genannt und sind in Kursivschrift

hervorgehoben. Träger der Straßenbaulast ist die Stadt Emmerich am Rhein.

Emmerich am Rhein

Am Stadion Gemarkung Emmerich, Flur 32, Flurstücke 335 tlw. und 233

Straße und angrenzende Parkplatzfläche, Eingruppierung als „sonstige Gemeindestraße“,

Widmungsbeschränkung für die Parkplatzfläche: Benutzungszweck Öffentlicher Parkplatz

Alle nachfolgend aufgeführten Straßen sind als Gemeindestraßen einzugruppieren, bei denen

die Belange der Erschließung der anliegenden Grundstücke überwiegen.

Adolf-Tibus-Straße Gemarkung Emmerich, Flur 29, Flurstück 670 sowie

Widmungsbeschränkung auf die Benutzungsart Fuß- und Radweg:

Gemarkung Emmerich, Flur 29, Flurstück 533

Gemarkung Emmerich, Flur 29, Flurstücke 671 und 672

Dr.-Johannes-Alff-Straße Gemarkung Emmerich, Flur 29, Flurstück 675

Helene-Weber-Straße Gemarkung Emmerich, Flur 29, Flurstück 677

Herausgeber: Der Bürgermeister der Stadt Emmerich am Rhein, Rathaus, Geistmarkt 1, 46446 Emmerich am

Rhein. Verantwortlich für den Inhalt: Bürgermeister Johannes Diks. Erscheinungsweise nach Bedarf. Kostenloser

Bezug durch Abholung im Rathaus. Im Internet abzurufen unter www.emmerich.de (Stadtverwaltung/ Amtsblätter).


Emmericher Amtsblatt – Ausgabe 12 – Jahrgang 2012 – vom 27. September 2012

Unter den Eichen Gem. Emmerich, Flur 31, Flurstück 494 sowie

Widmungsbeschränkung auf die Benutzungsart Fußweg für das Flurstück

Gemarkung Emmerich, Flur 31, Flurstück 498

Sonnenweg Gemarkung Emmerich, Flur 6, Flurstücke 1207, 1224,

1273

Mondweg Gemarkung Emmerich, Flur 6, Flurstücke 1216, 1222,

1213 sowie

Widmungsbeschränkung auf die Benutzungsart Fußweg für die Flurstücke

Gemarkung Emmerich, Flur 6, Flurstücke 1274 und 1205

Johannes-Derksen-Weg Gemarkung Emmerich, Flur 8, Flurstück 1130

Chemnitzer Straße Gemarkung Emmerich, Flur 10, Flurstück 1004

Ortsteil Elten

Eltener Feld Gemarkung Elten, Flur 19, Flurstück 581

Pfarrer-Otto-Reinhardt-Straße Gemarkung Elten, Flur 19, Flurstück 582 sowie

Widmungsbeschränkung auf die Benutzungsart Fuß- und Radweg

zwischen Pfarrer-Otto-Reinhardt-Straße und Wasserstraße

Gemarkung Elten, Flur 19, Flurstücke 461 und 495

Johann-Roelevink-Weg Gemarkung Elten, Flur 19, Flurstück 580

Bernhard-Wemmer-Straße Gemarkung Elten, Flur 7, Flurstück 436

Walter-Hövelmann-Straße Gemarkung Elten, Flur 7, Flurstück 435

Alex-Maier-Straße Gemarkung Elten, Flur 7, Flurstück 393 sowie

Widmungsbeschränkung auf die Benutzungsart Fuß- und Radweg

zwischen Alex-Maier-Straße und Stokkumer Straße

Gemarkung Elten, Flur 7, Flurstück 393

Abteistraße Gemarkung Elten, Flur 13, Flurstück 423

Martinusstraße Gemarkung Elten, Flur 13, Flurstück 366

Bürgermeister-Zeck-Straße Gemarkung Elten, Flur 20, Flurstück 421

Ortsteil Hüthum

In den Seisen Gemarkung Hüthum, Flur 15, Flurstück 395

Am Steenskamp Gemarkung Hüthum, Flur 15, Flurstück 232

Am Hövel Gemarkung Hüthum, Flur 15, Flurstück 393

Bernd-Terhorst-Weg Gemarkung Hüthum, Flur 5, Flurstück 512

Widmungsbeschränkung auf die Benutzungsart Fuß- und Radweg für den Wegeteil

entlang der östlichen Grundstücksgrenze des Grundstücks Bernd-Terhorst-Weg 2 als

Verbindung zur Reckumer Straße

Ortsteil Vrasselt

Op de Höh Gem. Vrasselt, Flur 4, Flurstücke 748, 749 und 547 sowie

Widmungsbeschränkung auf die Benutzungsart Fuß- und Radweg für die Parzelle 749

zwischen Wendehammer und Reeser Straße

Ortsteil Praest

Am Fürstenhof Gemarkung Praest, Flur 4, Flurstücke 157 und 123 tlw.

Johann-Awater-Straße Gemarkung Praest, Flur 3, Flurstücke 1372 und 1280

Gemäß § 6 Abs. 1 StrWG NRW werden die Widmungen der vorgenannten Straßen mit dem

Zeitpunkt der öffentlichen Bekanntmachung wirksam.

Lagepläne, aus denen die gewidmeten Grundstücksflächen ersichtlich sind, können während

der Dienststunden bei der Stadtverwaltung Emmerich am Rhein, Fachbereich 5

- 2 -


Emmericher Amtsblatt – Ausgabe 12 – Jahrgang 2012 – vom 27. September 2012

Stadtentwicklung, Rathaus, Zimmer 202, Geistmarkt 1, 46446 Emmerich am Rhein,

eingesehen werden.

Rechtsbehelfsbelehrung:

Gegen diese Allgemeinverfügung kann vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf, Bastionstraße

39, 40213 Düsseldorf, binnen eines Monats nach Bekanntgabe des Verwaltungsaktes

schriftlich oder zur Niederschrift vor dem Urkundsbeamten des Verwaltungsgerichtes Klage

erhoben werden, wenn der Kläger unmittelbar durch die Widmungsverfügung in eigenen

Rechten verletzt ist . Die Klage muss den Kläger, den Beklagten und den Gegenstand des

Klagebegehrens bezeichnen. Sie soll einen bestimmten Antrag enthalten. Die zur Begründung

dienenden Tatsachen und Beweismittel sollen angegeben, die angefochtene Verfügung soll in

Urschrift oder in Abschrift beigefügt werden.

Emmerich am Rhein, 20.09.2012

Der Bürgermeister

Johannes Diks

2. Ratssitzung am Dienstag, 2. Oktober 2012 um 17.00 Uhr

hier: Tagesordnungspunkte

Am 2. Oktober 2012 findet um 17.00 Uhr im Ratssaal des Rathauses eine Sitzung des

Rates statt.

T a g e s o r d n u n g

I. Öffentlich

1 Einwohnerfragestunde

2 Feststellung der Sitzungsniederschrift vom 3.7.2012

Eingaben an den Rat

3 Entwicklung der Schullandschaft;

hier: Eingabe Nr. 21/2012 der Bürgergemeinschaft Sozialer

Demokraten e. V. Emmerich am Rhein

4 Städt. Grundstücke für unkonventionelle Gasförderung;

hier: Eingabe Nr. 16/2012 der IG Rees gegen Gasbohren,

Michael Körner, 46459 Rees

5 Sanierung Nollenburger Weg;

hier: Eingabe Nr. 17/2012 an den Rat der Stadt Emmerich am Rhein

der Erbengemeinschaft Brockmeier

- 3 -


Emmericher Amtsblatt – Ausgabe 12 – Jahrgang 2012 – vom 27. September 2012

6 Umbau Nollenburger Weg;

hier: Eingabe Nr. 20/2012

7 Änderung des Bebauungsplanes Nr. E 6/7 Hansastraße/Ecke Speelberger Straße;

hier: Eingabe Nr. 19/2012 von Herrn Jürgen Koblitz,

Uranusstraße 6, 46446 Emmerich am Rhein

8 Antrag gem. § 4 der Hauptsatzung der Stadt Emmerich am Rhein

Aufstellung eines Bauleitplans auf dem Grundstück Stadt Emmerich am Rhein,

Gemarkung Vrasselt, Flur 6 Flurstück 135;

hier: Eingabe an den Rat Nr.18/ 2012 von Herrn Jörg Labod, Herrn Cornelius Meyer

und Herrn Bernd Schoppmann

9 Grenzüberschreitende Buslinie nach Doetinchem;

hier: Eingabe Nr. 15/ 2012 vom FDP-Ortsverband Emmerich am Rhein

Vorlagen

10 Dienstreise des Bürgermeisters Johannes Diks nach Viransehir/Türkei

11 Entwurf des Jahresabschlusses 2010

12 Jahresabschluss 2011 der EGD mbH

13 Finanzlage 2012

14 Unterstützende Leistungen für den Offenen Ganztag im Förderzentrum Grunewald

15 Neufassung der Satzung für das Jugendamt der Stadt Emmerich am Rhein

16 10. Änderung des Bebauungsplanes Nr. E 17/1 - Hafenstraße -;

hier: 1) Bericht zu den Beteiligungen gemäß §§ 3 und 4 BauGB

2) Satzungsbeschluss

3) Beschluss einer Gestaltungssatzung gemäß § 86 Abs. 1 BauO NW

17 Vorlage des Jahresabschlusses der Kommunalbetriebe Emmerich am Rhein

zum 31.12.2011 mit zugehörigem Prüfungsbericht und Verwendungsbeschluss

Anträge an den Rat

18 Einführung von EM-TV;

hier: Eingabe Nr. X/2012 der BGE-Ratsfraktion Emmerich am Rhein

19 Einführung von Tablet-PC`s;

hier: Antrag Nr. XI/ 2012 der CDU-Ratsfaktion

20 Einrichtung einer Sekundarschule in Emmerich am Rhein;

hier: Antrag Nr. XI 2012 der Ratsfraktion Bündnis 90 Die GRÜNEN

21 Mitteilungen und Anfragen

22 Einwohnerfragestunde

- 4 -


Emmericher Amtsblatt – Ausgabe 12 – Jahrgang 2012 – vom 27. September 2012

II. Nichtöffentlich

23 Feststellung der Sitzungsniederschrift vom 3.7.2012

24 Bestellung einer Schulleitung für die Michaelschule

25 Abschluss eines Grundstücktauschvertrages

26 Bericht aus dem Gesellschaften;

hier: a) Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing-GmbH

b) Aufsichtsrat der Stadtwerke Emmerich GmbH

c) Emmericher Gesellschaft für kommunale Dienstleistungen mbH

27 Mitteilungen und Anfragen

Emmerich am Rhein, den 24. September 2012

Johannes Diks

Bürgermeister

- 5 -

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine