d line Beschilderung 1 - Total Solution

total.solution.at

d line Beschilderung 1 - Total Solution

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

www.dline.com

Leit- und Orientierungssystem

Beschläge

Sanitärzubehör

Sanitär-Unterputzsystem

Geländer

Garderobe

Leit- und Orientierungssystem

d line no: 1082-1205

Carl F as, Denmark E-mail: dline@dline.com Internet: www.dline.com Photography: BRØNDUM A/S Layout: Holscher Industriel Design Print: SALOGRUPPEN A/S

Subject to changes Satin and bead blasted stainless steel (AISI 316 WST 1.4435)


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Project:

Architect:

Credits:

Det Kgl. Vajsenhus, Copenhagen

Boje Lundgaard & Lene Tranberg A/S

Brøndum/Poul Buchard

2


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Die Kultur des

Besonderen

d line steht für Konsequenz, minimalistisches

Design und exzellente technische

Umsetzung. Dieser Tradition folgt das

Leit- und Orientierungssystem als Teil der

Total Solution von d line. Entstanden ist

ein modulares System, das sich durch

hohe architektonische Kompetenz

auszeichnet und in Ergänzung der d line

Produkte - wie ein "Roter Faden" - durch

das gesamte Gebäude führt.

Das System bietet Unverwechselbarkeit

kombiniert mit der Freiheit aller

Möglichkeiten. d line setzt Maßstäbe und

findet immer neue Ausdrucksebenen.

4


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Vielseitig

Das Leit- und Orientierungssystem von

d line bietet eine Vielzahl von

Kombinationsmöglichkeiten. Die einzelnen

Elemente können sowohl horizontal als

auch vertikal variiert werden. Ein flexibles

Befestigungssystem verleiht dem Nutzer

die Unabhängigkeit, einmal getroffene

Entscheidungen zu modifizieren und

sowohl Anzahl, Anordnung als auch

Aussage der Schilder jederzeit zu

verändern.

Das Jigsaw-Befestigungssystem ermöglicht

diese außergewöhnliche Flexibilität. Es

besteht aus speziellen, nicht sichtbaren

Wandschienen, die je nach Wunsch schnell

und einfach verlängert oder gekürzt werden

können. Die Wandschienen tragen die

eigentlichen Befestigungselemente

–"Jigsaws" -, auf denen anschließend die

Schilder montiert werden.

d line ermöglicht so eine benutzerfreundliche,

effiziente Übermittlung und

Aktualisierung von Informationen und verbindet

Innovation mit Kommunikation.

6


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Paneele, Edelstahl, Stärke 4 mm,

lasergeschnitten

Exklusive

Wahlmöglichkeiten

Edelstahl, Qualitätsklasse V4A - AISI 316,

gebürstet

Folio, ICI Perspex, 5% Grüntönung

Foliohalter Edelstahl, beidseitig

gebürstet, gebogen mit 0,2 mm Radius

Folio, ICI Perspex, 5% Grüntönung,

glasperlgestrahlt, spezieller

Reflektionsfaktor

Edelstahl, Qualitätsklasse V4A - AISI 316,

glasperlgestrahlt, funkelnde Oberfläche

Aluminium, lackiert, pulverbeschichtet,

Glanz 15%

Jigsaws

Die male Jigsaws werden mit der

Schiene an der Wand befestigt. Die

female Jigsaws sind mit dem Paneel

verbunden und werden in die Nut der

male Jigsaws hineingeschoben. Der

Sicherungsstab wird durch beide

Elemente geschoben, um alle Paneele

miteinander zu verbinden und zu sichern.

8


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Dezent und Zeitlos

Manchmal muss ein Schild schnell und

unverzüglich ausgetauscht werden. d line

hat für diese Fälle einen Papierhalter

konzipiert, bei dem lediglich der

Papiereinsatz gewechselt werden muss.

Das Folio selbst bleibt unverändert.

Entstanden ist ein unverwechselbares

d line Produkt, das sich auf neue und

doch vertraute Art als Teil des Gebäudes

präsentiert.

In perfektem Zusammenspiel mit dem

kompletten d line Programm verleiht das

Leit- und Orientierungssystem mit seiner

besonderen Ästhetik und seinem

zeitlosen Design jedem Umfeld eine

einzigartige und unverwechselbare

Harmonie.

Um die Kontinuität der Design-Aussage

zu gewährleisten, stellt d line Word-

Schriftvorlagen und spezielles, perforiertes

Papier zur Verfügung. Anhand der

Vorlagen ist es möglich, die Position von

Texten und Grafiken auf dem Schild und

die Einhaltung von Formatierungen zu

kontrollieren.

Die durch dezente Eleganz überzeugenden

Schilder können an Wänden und

Türen montiert oder als freistehende

Elemente eingesetzt werden. Besondere

Anforderungen, wie z.B. Beschilderungen

für Sehbehinderte, werden von d line mit

großem Engagement und

Verantwortungsbewusstsein in das

Gesamtkonzept integriert.

10


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Von Architekten, für Architekten

d line Produkte werden von Architekten für

Architekten entwickelt. Nur so können

Funktionalität und Flexibilität sichergestellt

werden, die auf einem weitreichenden

Verständnis für Produktanforderung und

Aufgabenstellung beruhen.

Bereits in der Designphase des Leit- und

Orientierungssystems ist so der Aspekt der

Variation eingehend berücksichtigt worden.

Durch den Einsatz z.B. von unterschiedlichen

Papierformaten/-einsätzen, Vorlagen

und Druckarten bewahrt das Design-Team

um Knud Holscher jedem einzelnen

Architekten die Freiheit, das d line

Leitsystem in seine individuelle

Formensprache zu übersetzen und die

Einhaltung entsprechend zu kontrollieren.

d line zeigt einmal mehr, dass sich

Kreativität und Minimalismus perfekt

ergänzen.

Einmal gestaltete Vorlagen gewährleisten

ein gleichbleibendes Layout und erleichtern

das Erstellen und Austauschen der Folios

zu jedem Zeitpunkt.

12


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Online

d line hat ein einzigartiges und

weltweit führendes Instrument

entwickelt, um die Planungsphase

effektiv zu unterstützen und die

anschließende Auftragsabwicklung

zu optimieren. Die spezielle Software

d line Exchange kann u.a. Pläne,

Farbzeichnungen, Kostenvoranschläge

und Auswertungen in einem Bruchteil

der branchenüblichen Zeit erstellen.

Alle Elemente, die zur Erstellung eines

Schildes benötigt werden, können

über ein einfach zu bedienendes

Grafikmenü geplant und direkt an den

Drucker weitergeleitet werden. Die

Bildschirmansicht zeigt das fertige

Schild in fotorealistischer Auflösung.

d line Exchange ist der direkte Weg zu

d line und erzeugt PDF-Dateien, die

per Internet übertragen und auch für

die endgültigen Bestellungen genutzt

werden können. Jedes Schild erhält

über die Software eine Identifikationsnummer

und wird mit allen

Formatierungen und grafischen

Details gespeichert. Für spätere

Ergänzungslieferungen wird auf die

Original-Datei zugegriffen und somit

absolute Übereinstimmung gewährleistet.

14


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Project:

Architect:

Credits:

Bosch

Kunat & Haack

Brøndum/Poul Buchard

16


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Way finding

Wayfinding services

d line unterstützt Architekten und

Gebäudemanagement in ihrer

Aufgabe, Lebensräume für

Menschen begehbar zu machen.

Auf dem Weg zum Weg bietet

d line einen Gebäude- oder

Geländeübersichtsplan, in dem

jedes einzelne Schild entsprechend

seiner Funktion an der richtigen

Stelle dargestellt wird.

Schilder, die es dem Nutzer

ermöglichen, "sich ein Bild zu

machen", gestalten die Suche nach

dem richtigen Weg oft einfach,

effektiv und wirtschaftlich. In

Kombination mit Richtungs- und

Standortangaben entsteht ein

umfassendes Leitsystem, mit dem

d line alle Anforderungen erfüllt.

Extras - Schilder mit

Sonderfunktionen - ergänzen das

Leit- und Orientierungs-system

von d line. Losgelöst von der

Suche nach dem richtigen Weg

kennzeichnen sie z.B.

Sicherheitseinrichtungen oder

Fluchtwege.

Erfolgreiche Leitsysteme sind fast

unsichtbar. Perfekt funktionierende

Schilder erlauben es unserem

Unterbewusstsein, notwendige

Informationen mit einem beiläufigen,

flüchtigen Blick aufzunehmen.

Wir erreichen unser

Ziel entspannt, ausgeglichen und

zufrieden. Das ist das Ziel von

d line.

d line kann Folioschilder mit einem

zusätzlichen Barcode ausstatten,

der unter anderem die Erfassung

und Inventarisierung per Computer

ermöglicht.

d line ordnet Schilder entsprechend

ihrer Funktion in

4 Bereiche:

- Richtung

- Position

- Information

- Extras

Credits:

Jens Christian Larsen

Way finding

18


Produkt-Übersicht

28

73

103,5 147 211

298 426 600 856

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

73

58

Richtung

Übersichten

Monolithen

Deckenmontierte Schilder

Nicht Modular

88

118

148

Position

Türschilder

Piktogramme

Buchstaben und Zahlen

Information

Orientierungsplan

Etagen-Anzeige

Etagen-Übersicht

151

178

208

Extras

Tischschild

Informations- und Notiztafel

Konferenzraumschild mit Belegungsanzeige

Schild für Sehbehinderte in Brailleschrift

213

298

423

418

299

Verfügbare Oberflächen

Gebürstet

Glasperlgestrahlt

Folio

Folio, glasperlgestrahlt

Aluminium

Braille

Schilder zur Deckenmontage aus

Edelstahl, verbunden mit Folio

598

Gebürstet, Glasperlgestrahlt,

Folio

Produkt-Übersicht

20


Richtung

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Übersichten

Monolithen

Deckenmontierte Schilder

Übersichten

Die modularen Übersichtstafeln von

d line werden mit dem speziellen

Jigsaw-Befestigungssystem montiert.

Sie können aus einer Vielzahl von

Materialien (z.B. gebürstetem oder

glasperlgestrahltem Edelstahl, farbig

beschichtetem Aluminium) und in

einer Vielzahl kombinierbarer Größen

hergestellt werden.

Richtung

22


Richtung

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Übersichten

Monolithen

Deckenmontierte Schilder

Monolithen

Eine gestalterische Alternative und

perfekte Ergänzung zu den wandmontierten

Richtungsschildern sind die

freistehenden Schilder. Sie fügen sich

konsequent in die klare Designaussage

von d line ein und weisen den Weg im

freien und offenen Raum. Sie sind

ebenfalls modular kombinierbar und

verbinden die Vorteile verbinden die

Vorteile von dieses Systems.

426

600

1400

1640

350

426

490

600

Richtung

24


Richtung

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Übersichten

Monolithen

Deckenmontierte Schilder

Richtung

26


Richtung – Schilder,

Deckenmontage

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Übersichten

Monolithen

Deckenmontierte Schilder

Deckenmontierte Schilder

d line konzentriert sich darauf,

Lösungen für zeitgemäße Architektur

zu entwickeln. Folgerichtig wird das

Leitsystem durch Schilder komplettiert,

die einen Einsatz in offen geplanten

Büros und Räumen ermöglichen.

Der Verzicht auf Zwischenwände

erfordert Alternativen, um die Blicke

des Nutzers in die richtige Richtung zu

lenken.

Richtung – Schilder, Deckenmontage

28


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Project:

Architect:

Credits:

Said Business School, Oxford

Adrian Westmacott at Dixon Jones

Barry Jell

30


Position

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Türschilder

Piktogramme

Buchstaben und Zahlen

Türschilder

Türschilder von d line können eine

Vielzahl von Informationen übermitteln.

Durch Anzahl und Art der Paneele wird

der Umfang dieser Informationen

festgelegt. Variabel ist auch die Montage

des Befestigungssystems. Auf Wänden

und Türen wird die Befestigung

angeschraubt, auf Glasflächen geklebt.

Position

32


Position

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Türschilder

Piktogramme

Buchstaben und Zahlen

Piktogramme

d line hat ein komplettes Sortiment von

Piktogrammen mit hoher visueller

Aussagekraft zusammengestellt.

Höchstmögliche Sichtbarkeit erreicht

d line durch die zusätzliche Verwendung

von Folien mit einer speziell

ausgerüsteten, glasperlgestrahlten

Oberfläche und leicht fluoreszierendem

Charakter.

34


Position

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Türschilder

Piktogramme

Buchstaben und Zahlen

Buchstaben und Zahlen

Das Leit- und Orientierungssystem von

d line zeichnet sich durch sein hohes

Maß an Aktualität in Form und Funktion

aus. Änderungen und Ergänzungen sind

innerhalb kürzester Zeit umsetzbar.

Wissend, dass nicht jede Beschilderung

einem steten Wechsel unterworfen ist,

stellt d line für diese Fälle permanente

Schilder zur Verfügung. Die mit höchster

Präzision aus Edelstahl gefertigten

Buchstaben und Zahlen werden in unterschiedlichen

Höhen und Stärken angeboten

und entsprechen in ihrer

Klarheit ganz dem minimalistischen

Grundkonzept von d line.

Position

36


Information

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Orientierungsplan

Etagen-Anzeige

Etagen-Übersicht

Gebäude empfangen Menschen und

nehmen sie auf. Für einen angenehmen

und effektiven Aufenthalt in einem

Gebäude sind Übersichts- und

Orientierungspläne von größter

Wichtigkeit. Mit d line ist es möglich,

eine Beschilderung zu realisieren, die

differenzierte Ansprüche erfüllt.

Durchdachte Gestaltung und

Materialauswahl garantieren optimales

Erkennen und Verstehen.

Information

38


Extras

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Tischschild

Informations- und Notiztafel

Konferenzraumschild mit Belegungsanzeige

Schild für Sehbehinderte in Brailleschrift

Schilder sind Teil der Kommunikation

und entscheidend daran beteiligt,

Wege zwischen Menschen zu

verkürzen und Informationen für

möglichst viele Menschen zugänglich

zu machen. Aufgaben, die sich

ständig neu definieren und von d line

als Herausforderung verstanden

werden, Lösungen zu finden und zu

optimieren.

Ändern sich Informationen sehr

schnell, ist ihre Darstellung mit

einzeln zusammensetzbaren

Buchstaben- und Zahlenbausteinen

effektiv und kostengünstig.

Extras

40


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Project:

Architect:

Credits:

Det Kgl. Vajsenhus, Copenhagen

Boje Lundgaard & Lene Tranberg A/S

Brøndum/Poul Buchard

42


Funktionell

d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Papierformate

Das Leit- und Orientierungssystem

von d line zeigt Flexibilität in der

Kombination von Schildern und

Papier in einer völlig neuen

Dimension. Um die Vorteile dieses

Systems im gesamten Umfang

nutzen zu können, sind die

Besonderheiten in Bezug auf

genormte Papierformate zu

berücksichtigen. d line stellt hierzu

unterschiedliche Formate und

Papiere zur Verfügung, die für

Standarddrucker geeignet sind.

298

208 58 28

103,5 147 211

(A4)

298 426 600

In der Tabelle sind die kleineren

Formate als Einleger für die Folios

in grün dargestellt. Die größeren

Formate mit pinkfarbener

Kennzeichnung weisen zum Teil

geringe Abweichungen von den

Normmaßen auf, die sich durch

das Raster des Modul-Systems

ergeben. Sonderausführungen sind

möglich.

418

A4

(A3)

A3

(A2)

598

A2

Funktionell

44


d line

KNUD HOLSCHER H DESIGN

Alle Fotos dieser Brochure wurden

in der folgenden Geschäftsstellen

aufgenommen.

Bosch, Berlin

Det Kgl. Vajsenhus, Copenhagen

Said Business School, Oxford

Beschläge

Sanitärzubehör

Sanitär-Unterputzsystem

Geländer

Garderobe

Leit- und Orientierungssystem

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine