Schimmelschutz mit System - Conti® Coatings

conticoatings.com

Schimmelschutz mit System - Conti® Coatings

Schimmelschutz

mit System

Von Grund auf Schutz, sanieren und

nachhaltig vorbeugen mit Systemlösungen

gegen Schimmelbefall in Innenräumen


Schimmelbefall im Innenraum

Schimmelpilzsporen sind Mikroorganismen und kommen überall

in unserer Umwelt vor. Der Befall von Wand- und Deckenflächen

wird durch Ursachen wie erhöhte Luftfeuchtigkeit, Raumtemperatur

und Nährstoffangebot ausgelöst. Abgesehen von der optischen Beeinträchtigung

der befallenen Oberflächen können die Sporen der

Schimmelpilze zu einer Gesundheitsgefährdung der Bewohner führen.

Allergien, Infektionen oder Asthma sind nur einige Beispiele für

Erkrankungen, die auf Schimmelpilzsporen zurückgeführt werden

können.

Somit ist bei Schimmelbefall sofort Handlungsbedarf, um die Gesundheitsbedrohung

und die Gefährdung der Bausubstanz abzuwenden.

Schimmelschutz

Bevor mit der Sanierung der Innenflächen begonnen werden kann,

sind die Schimmelursachen zu beseitigen. Insofern keine baulichen

Mängel vorliegen, können die Gründe schlechtes Lüften, falsches

Heizen oder die Möblierung (große Möbelstücke an Außenwänden

ohne ausreichenden Abstand) von Räumlichkeiten sein. Ist die Ursache

behoben, muss sofort mit der fachgerechten Sanierung begonnen

werden. Hierfür bieten die Chemischen Werke Kluthe eine breite

Produktpalette als Systemlösung an.


Vorbehandlung der schimmelbefallenen Flächen

Die betreffenden Wand- und Deckenflächen sind einer sorgfältigen, mechanischen Nassreinigung zu unterziehen

(siehe BFS-Merkblatt Nr. 10). Sobald die Untergründe völlig getrocknet sind, kann mit der Vorbehandlung begonnen

werden. Dabei sind die Flächen zu desinfizieren und gegebenenfalls zu grundieren.

Conti ® Antipilz

Wasserverdünnbares Sanierkonzentrat für algen-, moos- und pilzbefallene Untergründe,

Verdünnung 1:3 mit Wasser, BauA-Reg. Nr. N-30136

Wasserverdünnbares, lösemittelfreies Sanierkonzentrat zur Vorbehandlung von algen-,

moos- und pilzbefallenen Untergründen im Innen- und Außenbereich vor nachfolgenden

Anstrichen mit fungizid/algizid eingestellten Conti ® -Produkten. Einsetzbar

auf allen mineralischen Putzen, Faserzementplatten, Betonflächen, Gipskartonplatten

sowie auf „vergrünten“, tragfähigen Dispersionsfarben und -putzen.

Zinsser ® D.I.F

Isolierendes Hydrosol-Grundier- und Saniermittel, Bläueschutz, Verfestigung und vorbeugender

Schutz für rohe Hölzer und alle saugenden Untergründe für innen und

außen

Durch die spezielle Formulierung erfüllt Zinser ® D.I.F. mehrere Aufgaben in einem

Arbeitsgang. Rohes Holz wird vor Bläuepilzen geschützt, saugende

Untergründe werden egalisiert. Schimmel-, moos- und algenbefallene Flächen werden

saniert und vorbeugend gegen Neubefall geschützt. Viele fleckenbildende Stoffe

aus Verschmutzungen und rohen Hölzern werden gegen Durchschlagen isoliert. Biozide

sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen

beachten.

Die richtigen Endbeschichtungen gegen Schimmelbefall

Nach fachgerechter Vorbehandlung sollte eine zweifache Beschichtung mit einer geeigneten Innenfarbe zur

Vorbeugung gegen Schimmelbefall erfolgen. Die Chemischen Werke Kluthe bieten hierfür verschiedene

Produkte mit vorbeugender Wirksamkeit an, einsetzbar in Gewerberäumen sowie im privaten Wohnbereich zur Unterstützung

der Raumhygiene für ein gesundes Wohnen.

Schimmelschutz

Conti ® FungiSan

Matte, fungizide Innenfarbe für Sanierungsanstriche und/oder als vorbeugender

Schutzanstrich auf schimmelpilzgefährdeten Untergründen im Innenbereich

Waschbeständig nach DIN 53 778 W-M, Nassabriebklasse 3 nach DIN EN 13 300. Gute

bakterizide und fungizide Langzeitwirkung. Bereits befallene Flächen mit Conti ® Antipilz

vorbehandeln. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und

Produktinformationen beachten.

Zinsser ® Perma-White

Die Farbe gegen Schimmel

Hochwertiger, scheuerbeständiger, selbstgrundierender Innenanstrich mit Spezialzusatz,

der einer Schimmelbildung vorbeugt. Ideal für alle Innen bereiche geeignet,

wo Schimmel ein Problem darstellt, wie Bade zimmer, Keller, Küchen, Waschküchen/

-räume, Schränke, Umkleideräume, Schulen, Krankenhäuser, Hotels, Kindergärten,

Restaurants, Sporteinrichtungen etc. Nicht für Böden oder Flächen mit dauerhaftem

Wasserkontakt geeignet.


Schimmelschutz

Chemische Werke Kluthe GmbH

www.kluthe.com

Verwaltung/Administration

Gottlieb-Daimler-Straße 12

D-69115 Heidelberg

Tel. +49 (0) 6221 / 5301-0

Fax +49 (0) 6221 / 5301-176

E-Mail: info@kluthe.com

Verkauf Oberhausen

Werk Oberhausen/Feldstr. 55

D-46149 Oberhausen

Tel. +49 (0) 2 08 / 99 48-0

Fax +49 (0) 2 08 / 99 48-163

E-Mail: info@kluthe.com

Zur Beachtung: Die Angaben in dieser Druckschrift basieren auf unseren derzeitigen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie

befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht

von eigenen Prüfungen und Versuchen. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der

Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte

sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Empfänger unserer Produkte in eigner Verantwortung zu beachten.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine