Einfach mehr erleben. Gesamtprogramm 2/2007 - LOEWE.

maier.julia23

Einfach mehr erleben. Gesamtprogramm 2/2007 - LOEWE.

Einfach mehr erleben.

Gesamtprogramm 2/2007


Einfach mehr erleben.

Was ist das perfekte Fernseherlebnis? Für uns ist es: beeindruckende Bilder

und kraftvoller Ton in harmonischer und emotionaler Kombination. Das ist

der Anspruch, den wir an alle unsere Produkte haben. Und sogar noch etwas

mehr: Wir sind der Überzeugung, durch die hochwertigen Materia l ien, die

intelligente, zukunftsorientierte Technik und das faszinierende Design Bild

und Ton ganz neu miteinander verbunden zu haben. Mit einem Loewe

TV-Gerät werden Sie Fernsehen neu erleben. Sie werden Bilder hören und

Töne sehen. Überzeugen Sie sich selbst – Ihre Augen und Ohren werden

uns Recht geben.

Einleitung 3


So haben Ihre Augen

noch nie gehört.

4


Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

Center Floor Stand I Compose, Alu Silber

Individual Sound, Alu Silber

Perfekte Kombination von Bild und Ton

Intelligente Systemfunktionalitäten

Einleitung 5


Inhalt

Über Loewe

S. 08 Philosophie

Technik

S. 10 HDTV

S. 12 Digital +

S. 14 Digital + HD

S. 16 Image +

S. 18 Sound +

S. 20 Assist +

S. 22 DR +

S. 24 Connect +

TV

S. 26 Loewe Reference

S. 42 Loewe Individual

S. 78 Loewe Art

S. 92 Loewe Light

Audio

S. 112 Individual Sound

Peripherie

S. 132 Auro

S. 134 Viewvision DR +

S. 136 Centros

S. 138 Assist

Anhang

S. 140 Technische Daten

S. 155 Technisches Lexikon

S. 162 Intelligente Wohnlösungen

mit interlübke

S. 166 Historie

S. 167 Umweltschutz

6

Loewe Reference Loewe Individual

S ie verlangen viel von sich und Ihren Mit-

menschen. Warum sollte das bei einem

Fernseher anders sein?

Sie haben feste Regeln in Ihrem Leben

stets gemocht. Denn Sie machen nichts

lieber, als diese zu brechen.

S. 28 Spheros S. 44 Individual Compose

S. 60 Individual Selection


Loewe Art Loewe Light Loewe Audio

S ie wissen, warum Ihnen ein Loewe

g e fällt. Guten Geschmack muss man

eben nicht verstecken.

S. 80 Xelos S. 94 Concept

Sie mögen es, sich jeden Tag neue

Ziele zu setzen. Gut, wenn sich Ihr

Loewe Ihrem Leben anpasst.

S. 100 Modus

S. 106 Mimo

S ie geben sich nur mit dem Allerbesten

zufrieden? Ihre Ohren möchten sich

dafür bei Ihnen bedanken.

S. 114 Individual Sound

Inhalt

7


Unsere Philosophie: Alles ist

ganz einfach, alles ist individuell.

Der Wunsch nach Individualität muss dem nach Komfort nicht widersprechen.

Unsere Produkte sind intuitiv bedienbar und stecken voller intelligenter Technik.

Design

Ist Ihr Fernseher Mittelpunkt oder stilvolle Ergänzung Ihres

Wohnraums? Ganz gleich, wo Ihre Prioritäten liegen – das

faszinierende Loewe Design bietet für jeden Anspruch eine

i ndividuelle Lösung. Und jede Ausführung besticht durch

h ö chs te Material- und Verarbeitungsqualität.

System

Ob eine Pianissimo-Stelle in einer Opernaufführung oder eine

krachende Actionszene in einem Spielfi lm – mit den individuellen

Loewe Sys temlösungen haben Sie die perfekte Verbindung

aus gestochen scharfem Bild und kristallklarem Ton. Loewe

bietet Ihnen nicht nur Plasma- und LCD-Fernseher in diversen

Bildschirmgrößen an, sondern darüber hinaus auch hochwertige

Lautsprecher, eine Audioanlage und DVD-Recorder. Alle

Systembestandteile können Sie beliebig untereinander kombinieren.

So erhalten Sie ein System, das Ihnen höchste Flexibilität

bietet. Außerdem ist es bei Loewe möglich, sämtliche verbundenen

Geräte mit nur einer Fernbedienung zu steuern. Und: Das

Design aller Komponenten ist perfekt aufeinander abgestimmt.

8

Intelligenz

Viele der Loewe TV-Geräte können von Anfang an ganz auf Ihre

Bedürfnisse zugeschnitten werden. Sie möchten eine integrierte

Empfangsmöglichkeit für HTDV, einen Festplatten re corder oder

sogar beides – kein Problem. Viele Loewe Kom ponenten sind

erweiterbar, ganz gleich, ob es um Periphe rie-Geräte geht oder

um interne Hardware. Diverse digitale Schnittstellen ermöglichen

Ihnen den Anschluss oder die Inte g r ation unterschiedlichster

Funktionen, Empfangsmöglichkeiten und Geräte. Damit

können Sie heute und in Zukunft eine Vielzahl von Unterhaltungsfunktionen

nutzen.

Raum

Heute das Appartement, morgen ein Haus? Wie immer Sie

le ben – es gibt stets den passenden Loewe für Sie. Jeder un serer

Fernseher verfügt über vielfältige Aufstellmöglichkeiten von

ver schie denen zeitlosen Racks über Stands bis zur eleganten

Wand montage und integriert sich so in jedes Wohnkonzept.

Übrigens: Loewe bietet auf alle Geräte drei Jahre Händlergarantie.

1

1 In der Schweiz drei Jahre Garantie auf LCD- und Plasma-TV-Geräte.


Philosophie

9


High Defi nition TV (HDTV):

die Perfektion der Bildqualität.

Eine bis zu fünfmal höhere Aufl ösung der TV-Bilder schafft eine völlig neue Art,

Fernsehen zu erleben. Überzeugen Sie sich selbst.

Aufl ösung: 768 x 576 Pixel,

ca. 400.000 Pixel im PAL-Standard.

HDTV ist ein weltweiter, digitaler TV-Standard im 16 : 9-Format,

der das ge wohnte Fernsehbild revolutioniert. Er wird in einer

bis zu fünfmal höheren Auflösung ausgestrahlt als herkömmliche

Signale und erzeugt so ein unerwartet räumliches Bild.

Die Bilder sind plastischer, die Konturen schärfer. Der optionale

5.1-Dolby-Digital-Klang sorgt für kristallklaren Surround-Sound.

Seit Januar 2004 werden in Europa HDTV-Bilder ausgestrahlt,

und es kommen ständig neue Anbieter hinzu. Loewe ist darauf

bestens vorbereitet – mit zwei unterschiedlichen Gerätevarianten

für den HDTV-Standard. Sämtliche Loewe Fernseher mit

Digital+-Plattform sind HD ready und können mit einer externen

Settop -Box HDTV-Inhalte mit bis zu einer Million Pixel Auflösung

darstellen (mehr auf Seite 12). Loewe TV-Geräte mit der

10

Mindest-Aufl ösung: 1.366 x 768 Pixel,

ca. 1.000.000 Pixel im HD-ready-Standard.

Volle HD-Aufl ösung: 1.920 x 1.080 Pixel,

ca. 2.000.000 Pixel im HDTV-Standard.

weltweit einzigartigen Digital+ HD-Plattform dagegen haben

den HDTV-Tuner bereits integriert, so dass der Empfang des

frei empfangbaren hochauflösenden Fernsehens direkt möglich

ist. Im Zusammenspiel mit den Full-HD-Panels wird die maximal

mögliche Auflösung von bis zu zwei Millionen Pixeln erreicht.

Das Ergebnis: ein perfektes Bilderlebnis. Erstmalig können diese

HDTV-Inhalte 1 über den Festplattenrecorder DR+ sogar aufgezeichnet

werden, so dass Sie die Bilder immer wieder genießen

können. Mehr zu den Vorteilen von Digital+ HD erfahren Sie

auf Seite 14.

1 Die Aufnahme von HDTV-Signalen kann durch individuelle Bestimmungen des jeweiligen

Senders eingeschränkt werden.


HDTV

11


Mehr Komfort für mehr

TV-Vergnügen: Loewe Digital+.

Bestens vorbereitet: Loewe TV-Geräte mit Digital+ können nicht nur analoge,

sondern auch alle freien digitalen Fernsehsignale empfangen.

Loewe TV-Geräte, die auf der Digital+-Plattform arbeiten, besitzen

eine volldigitalisierte Elektronik für perfekte Fernsehbilder

ohne jeglichen Qualitätsverlust. Damit können Sie nicht nur

die heutigen analogen Standards empfangen, sondern Sie sind

konsequent auf die digitalen Empfangswelten vorbereitet. Sie

können das bereits vielfach ausgestrahlte Überallfernsehen

DVB-T sowie Digital-Kabel (DVB-C) 1 empfangen. Durch eine

unkomplizierte Nachrüstung ist auch der digitale Satellitenempfang

(DVB-S) möglich. Mit DVB-S und DVB-C können Sie

freie digitale Radioprogramme in perfekter CD-Qualität genießen.

Die TV-Geräte mit Digital+ sind für die Wiedergabe von

HDTV gerüstet (HD ready), das mit einer zusätzlichen Settop-

12

Box empfangen werden kann. Außerdem ist bei Loewe TV-

G e räten, die den Festplattenrecorder DR+ integriert haben, der

duale Digitalempfang möglich, d. h., Sie können einen frei empfangbaren

digitalen Kanal aufnehmen und einen zweiten frei

empfangbaren digitalen Kanal anschauen. Über Full-PIP können

Sie zwei frei empfangbare Fernsehkanäle oder sogar Videotext

und Fernsehbild gleichzeitig sehen. Und über das integrierte

Common Interface können Sie zertifi zierungsfreie Pay-TV-Sender

empfangen. Damit bietet Loewe eine unübertroffene Unterhaltungsvielfalt.

1 Der Empfang digitaler Kabelprogramme kann durch individuelle Bestimmungen des

jeweiligen Providers eingeschränkt werden.


Digital+

13


Für einzigartig gute Unterhaltung:

Loewe Digital+ HD.

Als einer der ersten Hersteller bringt Loewe LCD-TV-Geräte auf den Markt, die einen

integrierten HDTV-Empfang haben und sogar HD-Signale aufzeichnen können.

Loewe Digital+ ermöglicht Ihnen den Empfang aller frei empfangbaren

digitalen Programme und ist auf HDTV vorbereitet.

Digital+ HD geht noch einen Schritt weiter: Die Loewe TV-

Geräte mit Digital+ HD sind HDTV-fähig. Der Empfänger ist

bereits integriert. Sie benötigen daher keine weitere Fernbedienung

und ersparen sich auch eine aufwändige Verkabelung.

Ein weiterer Vorteil von Digital+ HD: Ab sofort können Sie

HDTV-Inhalte nicht nur empfangen, sondern auch per DR+ abspeichern.

1 Mit Digital+ HD können Sie bis zu 200 Stunden in

Standardaufl ösung aufzeichnen. Die neue Plattform ermöglicht

Ihnen auch den Dual-Empfang frei empfangbarer Sender über

DVB-T, DVB-S und DVB-C. Damit können Sie ein frei empfang-

14

bares digitales Programm anschauen und ein weiteres frei

empfangbares aufzeichnen. Bild und Ton werden mit intelligenten

Technologien wie Image+ HD oder Sound+ noch

beeindruckender. Und diverse Anschlussmöglichkeiten für

Peripherie-Geräte wie Digitalkameras bzw. Card Reader oder

Spielkonsolen runden die perfekte Unterhaltung ab. Loewe

Digital+ HD ist in folgenden TV-Geräten integriert: Spheros R 37

Full-HD+, Spheros R 32 HD+, Individual 46 Compose Full-HD+,

Individual 40 Compose Full-HD+, Individual 32 Selection HD+.

1 Die Aufnahme von HDTV-Signalen kann durch individuelle Bestimmungen des jeweiligen

Senders eingeschränkt werden.


Digital+ HD

15


Image+ und Image+ HD: aus

guten Bildern werden perfekte.

Viele verschiedene Bildverbesserungstechnologien oder nur eine? Jedes

Loewe TV-Gerät bietet die Bilder, die Sie erwarten können.

Um ein Fernsehbild zu verbessern, gibt es verschiedene Ansatzpunkte.

Loewe Image Basic nutzt die Bildbausteine Bewegungsschärfe,

Kontrast, Farbe und Rauschunterdrückung und

optimiert sie dabei einzeln, um ein möglichst kontrastreiches

und natürliches Bild darzustellen. Bei Image+ arbeiten die Einzelbausteine

Image+ Contrast, Image+ Sharpness und Image+

Colour perfekt zusammen und erreichen so eine einzigartig brillante

Bildqualität. Die Bilder werden abhängig von den Inhalten

permanent optimiert und wirken so noch schärfer, kontrastreicher

und farbechter.

Image+ HD verbessert sogar noch die verbesserten Bilder: Ein

Kontrastsensor, der in Image+ Contrast HD integriert ist, misst

16

die Helligkeit des Raums und passt den Kontrast des Fernsehbilds

entsprechend an. Das heißt, Sie sehen immer das Bild,

das für Ihr Auge am angenehmsten ist. Der 3-D-Kammfi lter

von Image+ Colour HD eliminiert die Cross-Colour-Effekte.

Und Image+ Sharpness HD sorgt dafür, dass feinste Strukturen

und Details noch feiner dargestellt werden. Die Wirkung von

Image+ und Image+ HD ist übrigens von der Eingangsquelle

unabhängig; die Bilder erstrahlen stets in der besten Qualität.

Sogar die hochaufl ösenden HDTV-Bilder werden durch Image+

bzw. Image+ HD noch verbessert.


Image+

17


Weniger Raum und trotzdem

mehr Klang: Sound+.

Wer sagt, dass fl ache Fernseher auch fl ach klingen müssen? Loewe TV-Geräte

mit Sound+ beweisen eindrucksvoll das Gegenteil.

Eine normale Bassrefl exröhre, wie man sie aus Röhrengeräten

kennt, benötigt zu viel Platz für LCD-TVs.

LCD-TV-Geräte haben einen Vorteil gegenüber Röhrengeräten:

Sie sind fl acher und eleganter und passen sich daher einfacher

an verschiedene Wohnkonzepte an. Und dabei klingen sie genauso

gut wie ihre „vollschlanken“ Verwandten, denn in jedem

Loewe Flat-TV sitzen Lautsprecher und Soundprozessoren, die

genau auf das jeweilige Gehäuse abgestimmt sind. Das in sich

geschlos sene Loewe Sound+-System sorgt auch bei wenig

Raum für beeindruckende Dynamik und hohen Schalldruck.

Für einige besonders fl ache TV-Geräte hat Loewe eigens ein

18

Deswegen ist sie bei fl achen TV-Geräten gefaltet – bei

gleichem Klangvolumen braucht sie weniger Raum.

spezielles Bassrefl exsystem patentiert: Im CRX ® -Soundsystem,

das Bestandteil von Sound+ ist, wird die Bassrefl exröhre nicht

verkürzt, sondern intelligent gefaltet. So bleibt die volle Länge

auf kürzerem Raum erhalten – und der kraftvolle Bass natürlich

auch. In allen aktuellen TV-Geräten, die auf der Digital+ HD-

Plattform arbeiten, ist übrigens ein Modul für Dolby Digital und

dts integriert. Damit werden Spielfilme, die in Dolby Digital

oder dts empfangen werden, unverfälscht im Surroundklang

wiedergegeben. Genießen Sie einzigartigen Kinoklang zu Hause.


Sound+

19


Anschalten und verstehen: das

Loewe Bediensystem Assist+.

Der iF communication design award 2005 hat es uns bestätigt: Assist+ ist

nicht nur intuitiv benutzbar, sondern dazu auch noch ungewöhnlich schön.

Die klar strukturierte Menüführung des Loewe Bediensystems Assist+. Programmzeitschrift EPG inklusive direkter Aufnahmesteuerung.

Die digitale Programmvielfalt entspannt im Griff – ganz einfach

mit dem intelligenten Bediensystem Assist+. Die Benutzeroberfl äche

ist durch eine klare Navigationsstruktur ganz einfach zu

verstehen; die Navigation selbst erfolgt komfortabel in wenigen

Schritten über die neu entwickelte Fernbedienung Assist. Sie

zeichnet sich durch ihr elegantes Design und optimierte Funktionalität

aus. Noch mehr über die Fernbedienung Assist erfahren

Sie auf Seite 138. Assist+ hat viele Vorteile: Es vermeidet die

großfl ächige Abdeckung des TV-Bilds durch eine klare und ein -

fache Menüstruktur, und es kann durch einen einzigen Knopf

an Ihrer Fernbedienung gesteuert werden. Wenig benutzte Untermenüs

werden automatisch ausgeblendet, und Sie können

unter anderem Ihre Lieblingsseiten im Videotext speichern. Ein

besonderes Highlight bietet Assist+ in Verbindung mit der neuen

Digital+ HD-Plattform: Für eine bessere Verwaltung und Über-

20

sicht der Programmvielfalt lassen sich bis zu sechs Favoritenlisten

à 99 Programme editieren. So fi ndet jeder Loewe Nutzer im

Haushalt schnell und übersichtlich strukturiert seine Lieblingssender.

Die Hilfe-Funktion kann mit einem Knopfdruck aufgerufen

werden, und die Stichwortsuche führt Sie sofort zum

gewünschten Untermenü. Zu Assist+ gehört die elektronische

Programmzeitschrift (EPG), die in fast allen Loewe TV-Geräten

enthalten ist. Im EPG können Sie nicht nur nachschauen, was

läuft, sondern auch mit nur einem Tastendruck Sendungen für

Ihren Recorder programmieren. Voraussetzung dafür ist der

Empfang eines Senders, der EPG-Daten überträgt. Wenn Sie

eine Sendung markiert haben, schaltet sich ihr Gerät auf

Wunsch automatisch aus dem Stand-by-Betrieb ein oder aus

dem laufenden Betrieb auf den markierten Sender um.


Assist+

21


Jetzt bestimmen Sie, wann

I hr Lieblingsfilm läuft: DR+.

Fernsehen, wann immer Sie möchten. Mit DR+ sind Sie mit einem Knopfdruck

Ihr eigener Programmchef.

Sie kennen das bestimmt: Sie sind versunken in einen spannenden

Film, als plötzlich das Telefon klingelt. Rangehen und

den Film versäumen? Weiterschauen und sich über das entgangene

Gespräch ärgern? Wie wäre es damit: Sie gehen ans

Telefon und schauen danach entspannt da weiter, wo Sie

aufgehört haben. Wie das geht? Ganz einfach: mit DR+. In fast

allen Geräten mit Digital+ HD und Digital+ befindet sich auf

Wunsch eine Festplatte, die speichert, was Sie gerade sehen.

Möchten Sie unterbrechen, drü cken Sie die Pause-Taste, die für

Sie das Fernsehbild anhält, so dass Sie nach der Unterbrechung

dort weiterschauen können, wo Sie aufgehört haben, eventuell

Werbeblöcke überspringen und so bald wieder im Live-Programm

sind. Sie können Szenen in Zeitlupe wiederholen oder

mit einem Knopfdruck ganze Serien programmieren. Mit der

Highlight-Funktion werden die vergangenen und die folgenden

22

30 Sekunden markiert und automatisch archiviert. So können Sie

z.B. bei einer Sportsendung Ihre ganz persönlichen Höhepunkte

zusammenstellen. Merken Sie mitten in einem Spielfilm, dass

Sie diesen gerne aufnehmen wollen – kein Problem. Denn DR+

hat aufgezeichnet, seit Sie die Sendung eingeschaltet haben.

Die Loewe TV-Geräte, die auf der Digital+ HD-Plattform arbeiten,

können sogar HDTV-Signale inkl. der mitgelieferten Ton-

und Zusatzsignale aufnehmen. 1 Die Aufnahmekapazität beträgt

je nach ge liefertem Signal bis zu 200 Stunden, bei Digital+ bis

zu 100 Stunden. Und mit einem weiteren Knopfdruck können

Sie Archiveinträge dauerhaft auf DVD abspeichern, zum Beispiel

per Programmierung nachts, wenn der Fernseher nicht

genutzt wird.

1 Die Aufnahme von HDTV-Signalen kann durch individuelle Bestimmungen des jeweiligen

Senders ein geschränkt werden.


DR+

23


Profi tieren Sie von

besten Verbindungen: Connect+

Connect+ macht Ihre Loewe Systemlösung zum Zentrum digitaler

Unterhaltungselektronik.

Dank Connect+ lassen sich nicht nur die verschiedensten

Peripheriegeräte an Ihr Loewe TV-Gerät anschließen – sie

lassen sich auch besonders leicht miteinander vernetzen. Der

vielseitige USB-Anschluss ermöglicht die Verbindung zu

Zusatzgeräten wie z.B. dem Card Reader. Damit können Sie

über den integrierten PhotoViewer Diashows am TV-Gerät

erleben – hochaufl ösend und in bester Qualität. Einfach die

Speicherkarte der Digitalkamera in den Card Reader stecken

und zurücklehnen. Den PhotoViewer bedienen Sie ganz

bequem mit der Fernbedienung. Über die zwei hochwertigen

digitalen HDMI-Schnittstellen können Peripherie-Geräte wie

DVD-Recorder, Computer, Spielekonsole, Audioanlage etc.

24

angeschlossen werden. Mit seiner hohen Bandbreite verarbeitet

HDMI alle bekannten digitalen Video- und Audioformate

der gängigen Unterhaltungselektronik. Und durch

die digitale Datenübertragung ergeben sich keine Qualitätsverluste

bei den Signalen. So steht einem brillanten Ton

und einem hochaufl ösenden Bild nichts mehr im Weg. Über

die Home Installer Schnittstelle kann Ihr Loewe TV-Gerät mit

den Heimvernetzungssystemen unterschiedlicher Hersteller

(z. B. AMX, Crestron) verbunden werden. Dimmen Sie mit

Ihrer Loewe Fernbedienung das Licht oder regulieren Sie die

Heizung per Knopfdruck. Den Anwendungsmöglichkeiten sind

keine Grenzen gesetzt. Ihr Loewe ist bestens vorbereitet.


DVD-Recorder

USB-Card-Reader

Audioanlage inkl. Soundsystem

Spielkonsole

Computer

Memory-Stick

Heimvernetzungssysteme

Connect+

25


Sie verlangen viel von sich

und Ihren Mitmenschen.

Warum sollte das bei einem

Fernseher anders sein?

Die Loewe Modelle für Perfektionisten. Einzigartiges Design. Wegweisende

Technologie. Brillante Bildqualität. Erleben Sie Fernsehen wie nie zuvor.

26


Loewe Reference

Loewe Reference 27


Minimalismus in Vollendung.

Spheros

Spheros besticht durch sein faszinierendes, zeitloses Design, das seine ed-

len Materialien in höchster Verarbeitungsqualität besonders zur Geltung

kommen lässt. Gehäuse und Bildschirm scheinen ineinander verschmolzen,

das charakteristische Loewe Infrarot-Auge fokussiert auf das Wesentliche.

Eine entspiegelte Kontrastfi lterscheibe aus Glas betont die ausgezeichnete

Bildqualität der LCD-TV-Geräte.

S p heros wurde von Phoenix Design gestaltet.

28


Loewe Reference 29


HDTV mit Spheros – Fernsehen ohne Kompromisse.

Spheros R 37 Full-HD+ und Spheros R 32

HD+ sind mit der einzigartigen Digital+

HD-Plattform ausgestattet. Mit den

großen Bilddiagonalen und der Loewe

Bildverbesserungstechnologie Image+ HD

bieten sie ein absolut beeindruckendes

Bilderlebnis – vor allem Spheros R 37

Full-HD+ mit seinem Full-HD-Panel.

Sämtliche heutigen digitalen Empfangs-

möglichkeiten sind bereits integriert.

Es ist sogar möglich, HDTV-Inhalte per

integriertem DR+ aufzuzeichnen. 1 Auch

die Fernbedienung Assist ist ein Erlebnis:

Sie beeindruckt nicht nur durch ihr Design,

sondern auch durch ihre vielfältige

Funktionalität und einfachste Handhabung.

Spheros R 37 Full-HD+ und

S p heros R 32 HD+ sind unter anderem

Spheros R 37 Full-HD+, Basalt Hochglanz

94 cm Bilddiagonale

Full-HD-LCD-Technologie

1.920 x 1.080 Pixel

Integrierter HDTV-Empfang

mit einem USB-Anschluss ausgerüstet.

Das bedeutet, Sie können z. B. Ihre digitalen

Bilder direkt über den USB-Anschluss

in ansprechender Größe genießen.

1 Die Aufnahme von HDTV-Signalen kann durch individuelle

Bestimmungen des jeweiligen Senders eingeschränkt

werden.

Loewe Reference 31


Minimalistische Hülle für maximalen TV-Genuss.

Spheros ist in den Bildschirmdiagonalen

66, 80 und 94 cm erhältlich. Spheros R 37 1,

Spheros R 32 1 und Spheros R 26 arbei ten

auf der zukunftsorientierten Digital+-

Plattform, mit der Sie DVB-T und DVB-C

empfangen können; die Nachrüstung

auf DVB-S ist problemlos möglich. Auf

Wunsch sind Spheros R 37 1 und Spheros

R 32 1 mit dem integrierten Festplatten-

32

recorder DR+ ausgestattet. Damit können

Sie bequem aufnehmen und per DVD-

R e corder dauerhaft archivieren. Sämtliche

Spheros Geräte sind HD ready, d. h.,

sie erfüllen alle Anforderungen für die

Wieder gabe von HDTV. Für den Empfang

von HDTV benötigen Sie eine externe Settop-Box.

Spheros verfügt über innovative

LCD-Displays der neuesten Generation.

Spheros R 32, Platin

80 cm Bilddiagonale

Tischlösung

DVB-T, DVB-C integriert

DVB-S optional

Sämtliche Displays sind hochaufl ösend,

großformatig und bieten gestochen

scharfe Bilder, die bei Spheros R 37 1 und

Spheros R 32 1 durch die Bildverbesserungstechnologie

Image+ noch brillanter

werden.

1 In Österreich nicht erhältlich.


Loewe Reference 33


34

Spheros R 32, Platin

80 cm Bilddiagonale

Wandlösung

DR + optional

Neigbar in 2 Stufen

Spheros R 37 Full-HD+, Basalt Hochglanz

94 cm Bilddiagonale

Cube 2, Basalt Hochglanz

Platz für vier Peripherie-Geräte

Motorische Drehfunktion (TV)

Spheros R 26, Platin

66 cm Bilddiagonale

Tischlösung, Platin

DVB-T, DVB-C integriert

DVB-S optional


Spheros R 32 HD + , Platin

80 cm Bilddiagonale

Floor Stand 4 MU, Alu gebürstet

Motorische Drehfunktion

DVB-T, DVB-C, DVB-S integriert

Spheros R 37, Platin

94 cm Bilddiagonale

Cube 1 TV, Platin

Platz für zwei Peripherie-Geräte

Motorische Drehfunktion (TV)

Eine Idee, viele Lösungen.

D ie Aufstellmöglichkeit Cube in edlem

Basalt Hochglanz oder matt glänzendem

Platin gibt es in zwei Varianten: Cube 1 TV

bietet Platz für zwei Peripherie-Geräte wie

DVD-Recorder oder die Audioan lage Auro.

Bei Cube 2 stehen zwei Cube-Elemente

übereinander und machen Spheros so zu

einer Skulptur im Raum. Bei beiden Anordnungen

ist Spheros motorisch drehbar,

und alle Kabel und Peripherie-Geräte

verschwinden elegant in den Elementen.

Trotzdem können sie weiterhin mit nur

einer Fernbedienung angewählt werden.

Weitere Aufstellmöglichkeiten bieten der

motorisch drehbare Tischfuß, der motorisch

drehbare Floor Stand 4 MU oder die

elegante Wandlösung. Der fl exible Screen

Wall Mount ermöglicht einen großen

Schwenkbereich, so dass das TV-Gerät sehr

individuell gedreht werden kann und Ihnen

stets die beste Sicht bietet.

Loewe Reference 35


Hören Sie auf Ihre Augen.

Die hochklassigen Bilder von Spheros verdienen

einen ebenso hochklassigen Ton.

Mit den Loewe Audio-Komponenten können

Sie sich Ihr ganz persönliches Home-

Cinema-System zusammenstellen. Ihnen

stehen eindrucksvolle Standlautsprecher

oder kompakte Satellitenlautsprecher zur

Verfügung. Zur Ergänzung bietet Loewe

Ihnen einen kraftvollen und intelligenten

Subwoofer, der nicht nur durch seinen

36

akustischen Output überzeugt, sondern

auch durch seine Vielseitigkeit. Er kann

sowohl horizontal als auch vertikal auf -

gestellt werden. Jeder Spheros ist mit

hochwertigen integrierten Laut sprechern

ausgestattet, so dass er im System als

Centerspeaker fungiert. Sie benötigen also

keinen zusätzlichen fünften Lautsprecher,

um einen überzeugenden 5.1-Surround-

Sound zu erzeugen. Spheros R 37 Full-HD+

und Spheros R 32 HD+ arbeiten auf der

D igital+ HD-Plattform mit einem integriertem

Modul für Dolby Digital und dts.

Damit können Spielfi lme, die in Dolby

Digital oder dts empfangen werden,

bzw. entsprechende DVDs mit Surround-

Sound wiederge geben werden. Bei

Spheros R 37, Spheros R 32 und Spheros R 26

wird für die Dolby- Digital-Wiedergabe die

Audio anlage Auro benötigt.


Spheros R 37 Full-HD+, Platin

94 cm Bilddiagonale

Cube 2, Platin

Standlautsprecher, Alu Silber

Subwoofer, Platin

Loewe Reference 37


Spheros R 37 Full-HD+: noch mehr Programmvielfalt.

38

Spheros R 37 Full-HD+, Platin

94 cm Bilddiagonale

Full-HD-LCD-Technologie

Integrierter HDTV-Empfang

DVB-S, DVB-T, DVB-C integriert

Es gibt bereits diverse Sender in Euro pa,

die vollständig in HDTV senden – und es

werden ständig mehr. Mit Spheros R 37

Full-HD+ und Spheros R 32 HD+ ist es

möglich, diese beeindruckenden Bilder

mit einer großzügigen Bilddiagonale zu

genießen. Noch besser: Sie können die

HDTV-Bilder sogar mit DR+ aufzeichnen. 1

Das ist beeindruckender Komfort.

1 Die Aufnahme von HDTV-Signalen kann durch individuelle

B e stimmungen des jeweiligen Senders eingeschränkt

w e rden.


Funktionserweiterungen

Spheros R 37, Spheros R 32 und Spheros R 26 sind für den

Empfang von DVB-T und DVB-C geeignet, DVB-S ist optional

erhältlich. Spheros R 37 und Spheros R 32 gibt es als Variante

mit integriertem DR+. Diese verfügen dann über Dual-DVB,

Farbvarianten

d. h. die Möglichkeit, gleichzeitig zwei frei empfangbare digitale

Sender terrestrisch oder über Kabel zu empfangen. Für den

Empfang von zwei digi t a l en Sat-Programmen wird ein digitaler

Tw in-Sat-Aufrüstsatz benötigt.

D u nkles Glas trifft Platin oder Basalt Hochglanz. Beide Farben

unterstreichen die klare Ästhetik des TV-Geräts auf ihre eigene

Weise. In Platin bildet es einen spannenden Kontrast, in Basalt

Hochglanz eine tiefdunkle Einheit. Spheros R 26 ist nur in Platin

erhältlich. B a salt Hochglanz P latin

T ischfuß TS 51 2, TS 41 Tischfuß Motor Unit W a ndhalter WM 50 Screen Wall Mount 1 1,3,

Systemkomponenten Z u behör:

- I ndividual Sound 1:

Die Audioanlage Auro bietet im Team mit

Individual Sound hohe Flexibilität. Der DVD-

Recorder Viewvision DR+ überzeugt durch

beste Aufnahmeergebnisse in brillanter

Bildqualität, wahlweise auf Festplatte oder

DVD. Centros 2102 HD verfügt über einen

HDMI-Ausgang und ist damit kompatibel

mit den höchsten Bild- und Tonstandards

aller TV-Geräte.

Screen Wall Mount 2 1,3

C u be 1 TV

1 Designed by Vogel´s.

2 Manuelle Dreheinheit optional erhältlich (Integrierte Drehfunktion bei Spheros R 37 Full-HD+/Spheros R 32 HD+).

3 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehenden Adapter.

4 In Österreich nicht erhältlich.

3,4 Cube 2 3 Floor Stand 4 MU,

Floor Stand 4

Aufstellmöglichkeiten

Spheros R 37 Full-HD + auf Tischfuß TS 51 (Auslieferstand),

Tischfuß Motor Unit, Wandhalter WM 50,

Screen Wall Mount 2, Floor Stand 4 MU, Floor Stand 4,

Cube 1 TV, Cube 2

Spheros R 32 HD + auf Tischfuß TS 51 (Auslieferstand),

Tischfuß Motor Unit, Wandhalter WM 50, Screen Wall

Mount 1, Floor Stand 4 MU, Floor Stand 4, Cube 1

TV, Cube 2

Spheros R 37 auf Tischfuß TS 51 (Auslieferstand),

Tischfuß Motor Unit, Wandhalter WM 50, Floor

Stand 4 MU, Floor Stand 4, Cube 1 TV, Cube 2

Spheros R 32 auf Tischfuß TS 51 (Auslieferstand),

Tischfuß Motor Unit, Wandhalter WM 50, Floor

Stand 4 MU, Floor Stand 4, Cube 1 TV, Cube 2

Spheros R 26 auf Tischfuß TS 41 (Auslieferstand),

Wandhalter WM 50, Screen Wall Mount 1, Floor Stand 4

Standlautsprecher,

Satellitenlautsprecher,

Subwoofer

- Audioanlage

Auro 2216 PS

- DVD-Recorder

Viewvision DR+,

Centros 2102 HD

1 Individual Sound nur in

Verbindung mit Auro.

Ausnahme: Spheros R 37

Full-HD+ und

Spheros R 32 HD + .

Loewe Reference 39


40

Spheros R 37 Full-HD+ Spheros R 32 HD+

Ausstattung - 94 cm Bilddiagonale

- Full-HD-LCD-Technologie

- Kontrastfilterscheibe

- Image+ HD

- Digital+ HD-Technologie

- Integrierter HDTV-Empfang

- Dual-Tuner (DVB-T, DVB-C, DVB-S;

analog: Kabel, Antenne)

- Full-PIP

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- DR+

- Split Screen TV/TV, TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ® -Soundsystem

- Dolby-Digital-Modul, dts

- HDMI In (2x)

- Common Interface (2x)

- PhotoViewer via USB In

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

Gewicht (ca.) in kg - 38,0 - 29,7

Optionale

Funktionserweiterungen

Varianten ab Werk

Aufstelllösungen

(Abmessungen

in cm)

- Tischlösung

Motor Unit

- Tischlösung

TS 51

- 80 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Kontrastfilterscheibe

- Image+ HD

- Cube 1 TV 2 - Tischlösung

Motor Unit

- Digital+ HD-Technologie

- Integrierter HDTV-Empfang

- Dual-Tuner (DVB-T, DVB-C, DVB-S;

analog: Kabel, Antenne)

- Full-PIP

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- DR+

- Split Screen TV/TV, TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ® -Soundsystem

- Dolby-Digital-Modul, dts

- HDMI In (2x)

- Common Interface (2x)

- PhotoViewer via USB In

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- Tischlösung

TS 51

Weitere technische Details zu Spheros finden Sie in der Gesamtübersicht auf Seite 140/141.

- Cube 1 TV 2

73,1

73,1

96,0

62,6

62,6

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Ø Fußplatte 9,0/Ø 40,0 9,0/Ø 40,0 9,0/55,0 9,0/Ø 40,0 9,0/Ø 40,0 9,0/55,0

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Ø Fußplatte

Gesamttiefe mit

Screen Wall Mount

99,0

- Wandlösung - Floor Stand 4 /

Floor Stand 4 MU

99,0

9,0/13,0

max. 73,1

67,5

99,0

99,0

106,5

105,0

84,5

- Cube 2 - Wandlösung - Floor Stand 4 /

Floor Stand 4 MU

105,0

114,5

84,5

9,0/Ø 54,0 9,0/49,0 9,0/13,0

max. 59,8

58,5

84,5

84,5

95,5

105,0

- Cube 2

105,0

9,0/Ø 54,0 9,0/49,0

85,0

103,5


Spheros R 37 2 Spheros R 32 2 Spheros R 26

- 94 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Kontrastfilterscheibe

- Image+

- DMM

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- Full-PIP (analog)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ® -Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- 80 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Kontrastfilterscheibe

- Image+

- DMM

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- Full-PIP (analog)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ® -Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- 38,0 - 29,7 - 20,5

- DVB-S

- DVB-S (Twin-Tuner) 1

- DVB-S

- DVB-S (Twin-Tuner) 1

- DR+ mit Highlight-Funktion - DR+ mit Highlight-Funktion

- Tischlösung

Motor Unit

99,0

- Tischlösung

TS 51

- Cube 1 TV 2 - Tischlösung

Motor Unit

- Tischlösung

TS 51

- 66 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Kontrastfilterscheibe

- Image Basic

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- DVB-S

- Cube 1 TV 2 - Tischlösung

TS 41

9,0/Ø 40,0 9,0/Ø 40,0 9,0/55,0 9,0/Ø 40,0 9,0/Ø 40,0 9,0/55,0 10,8/Ø 35,0

- Wandlösung - Floor Stand 4 /

Floor Stand 4 MU

99,0

73,1

67,5

99,0

99,0

73,1

106,5

105,0

96,0

84,5

- Cube 2 - Wandlösung - Floor Stand 4 /

Floor Stand 4 MU

105,0

114,5

84,5

- Cube 2 - Wandlösung - Floor Stand 4

9,0/13,0 9,0/Ø 54,0 9,0/49,0 9,0/13,0 9,0/Ø 54,0 9,0/49,0 10,8/14,4

max. 59,5

62,6

58,5

84,5

84,5

62,6

95,5

105,0

105,0

85,0

68,4

68,4

56,1

68,4

50,7

103,5 92,4

10,8/Ø 50,0

1 Nur bei DR+-Variante.

2 In Österreich nicht erhältlich.

Loewe Reference 41


Sie haben feste Regeln in

Ihrem Leben stets gemocht.

Denn Sie machen nichts

lieber, als diese zu brechen.

Die Loewe Modelle für Individualisten. Vielfältige Farbvarianten, diverse

Aufstelllösungen und nicht zuletzt: modernste Technik. Fernsehfreiheit total.

42


Loewe Individual

Loewe Individual 43


Fernsehen ganz persönlich:

Individual Compose.

Mit Loewe Individual Compose gibt es ein LCD-TV-Gerät, das Fernsehen

völlig neu erlebbar macht. War ein Fernseher bis jetzt ein Akzent im Raum,

fügt er sich nun organisch ein, denn Individual Compose ist mit seinen be-

eindruckenden Bilddiagonalen von 101 bzw. 117 cm besonders für die

Wandmontage geeignet. Das Besondere: Er beruht auf einem modularen

Kon zept – Sie wählen zum Bildschirm genau die Lautsprecher, die Ihren An-

forderungen entsprechen. Kreieren Sie Ihren ganz persönlichen Klang mit ei-

ner ganz persönlichen Aufstellung. Zum hervorragenden Sound kommt das

technisch hochwertige Innenleben von Individual Compose. Er arbeitet auf

der innovativen Digital+ HD-Plattform, mit der Sie z. B. HDTV-Inhalte emp-

fangen können. Individual Compose ist eine Reduktion auf das Wesentliche:

begeisterndes Bild, individueller Klang und eine pure, faszinierende Optik.

I ndividual Compose wurde von Loewe Design und Phoenix Design gestaltet.

44


Loewe Individual 45


46

Individual 46 Compose Full-HD + , Alu Silber

117 cm Bilddiagonale

Auswechselbare Intarsien

Edle Materialien

Hochwertige Verarbeitung


Endlich ein Fernseher

mit Charakter.

Die Einzigartigkeit von Individual

Compose beginnt bereits bei seinem

Äußeren. Seine schlanke, elegante Optik

macht ihn zu einem repräsentativen

TV-Gerät, das sich in jedes Wohnumfeld

einfügt. Hochwertige Materialien

wie das eloxierte Aluminium der Front-

Profi le und die entspiegelte Kontrastfi

lterglasscheibe ergeben eine ruhige

und gleichzeitig spannende Optik. Die

Front-Profi le sind in den zwei zeitlosen

Farben Alu Silber oder Alu Schwarz

er hältlich. Auch bei den Seitenteilen,

den Intarsien, haben Sie die Wahl. Hier

können Sie sich zwischen sechs Farben

entscheiden: Alu Silber, mit dem Sie

das Gesicht von Individual Compose

Ton in Ton komplettieren, Chrom verspiegelt,

Rubin oder die drei Holzintarsien

Eben holz, Palisander und Eiche

hell, die dem TV-Gerät einen ganz

eigenen Look verleihen. Ab Werk wird

Individual Compose mit der Intarsie

Schwarz Hoch glanz ausgeliefert.

Loewe Individual 47


Eine intelligente Persönlichkeit.

Individual Compose ist mit allen Empfangsmöglichkeiten ausgestattet,

die heute Standard sind. Und zusätzlich mit vielen von morgen.

48

Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Schwarz

101 cm Bilddiagonale

Wandlösung

DVB-T, DVB-C, DVB-S integriert

Full-HD-LCD-Technologie

In einen Fernseher dieser Klasse setzt

man einige Erwartungen – und Individual

C o mpose erfüllt jede einzelne. Er arbeitet

auf der intelligenten Digital+ HD-

Plattform, die HDTV-Empfang möglich

macht. Die Full-HD-Panels von Individual

C o mpose können im Zusammenspiel mit

Image+ HD diese HDTV-Bilder naturgetreu,

plas tisch, fast wie in 3D, darstellen.

Und: Individual Compose ist mit DR+ ausgestattet.

In Kombination mit Digital+ HD

ist es nun erstmals möglich, Sendungen

in HDTV aufzuzeichnen. 1 Das bedeutet,

Sie können die hochwertigen HDTV- Bilder

i mmer wieder genießen. Loewe ist einer

der wenigen Hersteller, der diese Funktion

anbietet. Mit der Digital+ HD-Plattform

und ihren vielfältigen, zukunftsorientierten

Schnittstellen können vielfältige Arten

digitaler Signale (z. B. MPEG2/MPEG4) verarbeitet

und empfangen werden, wie z. B.

DVB-T, DVB-C oder DVB-S. Ein integriertes

Modul für Dolby Digital und dts sorgt für

perfekten Raumklang bei Spielfi lmen oder

Musiksendungen. Und das Beste: Alle

Funktionen sind mit nur einer Fernbedienung

steuerbar, der neu entwickelten und

hochfunktionalen Assist.

1 Die Aufnahme von HDTV-Signalen kann durch individuelle

Bestimmungen des jeweiligen Senders eingeschränkt werden.


Individual 46 Compose Full-HD+, Alu Silber

117 cm Bilddiagonale

Wandlösung

Integrierter HDTV-Empfang

HomeVision 4/2007: „Der beste Fernseher der Welt“

Loewe Individual 49


Jeder Ton ein Unikat.

Die Dolby Virtual Speaker Technologie erzeugt bereits mit wenigen Laut-

sprechern hervorragenden Surround-Sound. Überzeugen Sie sich selbst.

Ergänzen Sie Individual Compose mit genau

den Lautsprechern, die Ihren Anforderungen

entsprechen. Die einfachste

Lösung: Sound+ 2.0 Virtual mit zwei

Stereospeakern, die direkt am TV-Gerät

befestigt oder an der Wand angebracht

werden können. Die Stereospeaker können

mit einem Centerspeaker und einem Subwoofer

zum System Sound+ 3.1 Surround

ergänzt werden. Hier wird durch die

50

Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

101 cm Bilddiagonale

Sound+ 2.0 Virtual

Lautsprecher am TV-Gerät angebracht

Dolby Virtual Speaker Technologie

Dolby Virtual Speaker Technologie ein

Hörer l ebnis ähnlich wie bei einem 5.1-

Lautsprecher s ystem erzeugt. Das Ergebnis

ist ein prä zi ses, natürlich wirkendes Raumklangerlebnis.

Dieses System stellt durch

den Verzicht auf rückwärtige Lautsprecher

eine platz sparende Alternative zur kompletten

5.1-Lösung dar. Der Centerspeaker

sorgt für beste Dialogqualität, denn 90 %

aller Dialoge werden über den Center-

speaker ausgegeben. Der Subwoofer

sorgt für die kraftvollere Wiedergabe des

Tieftonbereichs. Er ist besonders fl exibel,

denn er kann horizontal und vertikal aufgestellt

wer den – oder im Cube i, das noch

zwei Peripherie-Geräte aufnehmen kann.

Centerspeaker und Subwoofer eignen sich

hervorragend als Systemkomponenten,

da sie in Design und Klangqualität auf

Individual Compose abgestimmt sind.

Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

101 cm Bilddiagonale

Sound+ 2.0 Virtual

Lautsprecher separat vom TV-Gerät platziert

Dolby Virtual Speaker Technologie


Individual 46 Compose Full-HD+, Alu Schwarz

Sound+ 3.1 Surround

2 Stereospeaker I Compose, Alu Schwarz

Centerspeaker I Compose, Alu Schwarz

Subwoofer, horizontale Aufstellung, Anthrazit

Loewe Individual 51


Mehr Klang passt in

keinen Lautsprecher.

Filmliebhaber und Musikenthusiasten

lieben diesen Klang: Sound+ 5.1

Cinema. Diesen beeindruckenden

Raum klang in Perfektion erzeugen Sie

mit vier Lautsprechern, die im Raum

platziert werden, einem Centerspeaker

und einem Subwoofer. Eine elegante

Lösung ist eine Kombination aus zwei

schlanken Standlautsprechern und zwei

52

Individual 46 Compose Full-HD+, Alu Silber

2 Standlautsprecher, Alu Silber

2 Satellitenlautsprecher auf S-Stand, Alu Silber

Centerspeaker I Compose, Alu Silber

Subwoofer, Platin

Satellitenlautsprechern. Eine minimalistische

Lösung ist die Nutzung von vier

Satellitenlautsprechern; diese können

Sie entweder auf edlen Stands im Raum

verteilen oder unauffällig im Regal oder

an der Wand platzieren. Die umfangreichste

und klanglich kraftvollste Lösung

besteht aus vier Standlautsprechern,

die nicht nur akustisch, sondern auch

optisch die Präsenz von hervorragendem

Ton klarmachen. Zu allen Lautsprechersystemen

gehören natürlich der vielseitig

platzierbare Subwoofer für mehr

Bassvolumen und ein Centerspeaker

für die überzeugende Wiedergabe der

Dialoge. Den Centerspeaker bietet

Loewe übrigens in zwei Varianten an.

Sie können entweder auf den schlanken


Centerspeaker zurückgreifen, der extra

für Individual Compose gestaltet wurde.

Dieser kann an der Wand oder auf einem

hochwertigen Tischfuß befestigt werden.

Oder Sie nutzen einen kompakten fünften

Satellitenlautsprecher, den Sie vorn beim

TV-Gerät platzieren.

Die kraftvollste Lösung für Sound + 5.1 Cinema: vier Standlautsprecher,

Centerspeaker I Compose, Subwoofer.

Kompakt und klangvoll: vier Satellitenlautsprecher auf S-Stands, ein

Satellit als Centerspeaker, Subwoofer.

Reduzierte Aufstellung, satter Klang: zwei Stereospeaker I Compose,

zwei Satelliten auf S-Stands, ein Centerspeaker I Compose, Subwoofer.

Loewe Individual 53


54

Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

Center Floor Stand I Compose, Alu Silber

Manuelle Drehfunktion


Der Sound steht für sich.

Mit dem Center Floor Stand I Compose

bietet Loewe eine Weltneuheit: Erstmals

ist der Centerspeaker in die Aufstelllösung

integriert. Diese innovative Lösung

ga rantiert ein äußerst harmonisches

Klangbild, denn der Centerspeaker verf

ü gt über die gleiche Technik wie die

Loewe Stand lautsprecher. Und auch

optisch ergänzt der Center Floor Stand

I Compose Ihre Sound+ 3.1 Surround-

oder Sound+ 5.1 Cinema-Lösung perfekt:

Denn Material wie Formensprache sind

mit den Loewe Standlautsprechern

iden tisch. Für ein optimales Klang- wie

Bilderlebnis ist der Center Floor Stand

I Compose manuell drehbar – und lässt

sich so immer exakt auf die jeweilige

Raumsituation ausrichten. Mit dem

Center Floor Stand I Compose bietet

Loewe die ideale Voraussetzung für ein

individuelles Audioerlebnis der Extraklasse.

2 Stereospeaker I Compose, Alu Silber

2 Satellitenlautsprecher auf S-Stands, Alu Silber

2 Standlautsprecher, Alu Silber

Subwoofer, Platin

Loewe Individual 55


Überall eindrucksvoll.

An der Wand, auf dem Tisch, mitten im Raum –

Individual Compose ist da, wo Sie es wünschen.

Ihr Fernseher ist kein technisches Objekt,

das verschämt versteckt werden muss.

Ganz im Gegenteil: Durch die diversen

Front- und Intarsienfarben können Sie das

TV-Gerät ganz auf Ihre Wohnsitu a tion hin

gestalten – und es damit zu einem besonderen

Akzent im Raum machen. Vervollständigt

wird Ihr Fernseher mit der passenden

Aufstelllösung. Individual Compose

ist als Wandlösung konzipiert und wird

56

Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

101 cm Bilddiagonale

Center Floor Stand I Compose, Alu Silber

Manuelle Drehfunktion

Perfekte Ausrichtung von Bild und Ton

mit dem Wandhalter WM 54 ausgeliefert.

Eine perfekte Lösung ist auch der Center

Floor Stand I Compose: Hier ist der

Center speaker in eine drehbare Aufstelllösung

integriert – und harmoniert durch

identische Technik, Formensprache und

Materialien perfekt mit den anderen

Lautsprechern Ihres Loewe Soundsystems.

Der optionale Wandhalter Screen Wall

Mount 2 bietet Ihnen durch den großen

Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Schwarz

101 cm Bilddiagonale

2 Stereospeaker I Compose

Screen Floor Stand MU, Chrom verspiegelt

Motorische Drehfunktion

Schwenkbereich hohe Flexibilität in der

Positionierung und größtmögliche Freiheit

bei der Platzierung der Laut sprecher. Auf

Wunsch ist ein Table Stand erhältlich,

der manuell drehbar ist. Eine besondere

Rolle bekommt Individual Compose auf

dem Screen Floor Stand MU, der bequem

motorisch drehbar ist. Und mit Screen Lift

Plus wird Individual Compose zum ganz

be son deren Blickfang.

Individual 46 Compose Full-HD+, Alu Silber

117 cm Bilddiagonale

Table Stand I 40-46 Compose

Manuelle Drehfunktion

Beliebig mit Lautsprechern erweiterbar


Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

101 cm Bilddiagonale

Screen Wall Mount 2

Dreh- und neigbar

Schwenkbar

Individual 46 Compose Full-HD+, Alu Silber

117 cm Bilddiagonale

Intarsien Palisander

Screen Lift Plus

Dreh- und neigbar

Loewe Individual 57


Farbvarianten Fronten

Individual Compose ist in den klassischen

Farbtönen Alu Silber und Alu Schwarz

erhältlich.

Farbvarianten Intarsien

Ab Werk ist Individual Compose mit der

Intarsie Schwarz Hochglanz versehen.

Jede Intarsie kann aber mit jedem Gehäuse

kombiniert und bei Bedarf gegen eine

andere ausgewechselt werden. Zur Auswahl

stehen Ihnen sechs Ausführungen.

Die Intarsien Ebenholz, Palisander und

Eiche hell setzen durch ihr Material einen

besonderen Akzent.

58

Alu Silber

Alu Schwarz

Ebenholz Palisander Eiche hell

Chrom

verspiegelt

Alu Silber Schwarz

Hochglanz

Rubin


W a ndhalter WM 54 S c reen Wall Mount 2 1,2 Table Stand

I 40–46 Compose

Center Floor Stand

I Compose

Systemkomponenten

Screen Floor Stand MU S c reen Lift Plus 2

1 Designed by Vogel‘s.

2 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehenden Adapter.

I ndividual Compose kann perfekt mit

Stereo lautsprechern oder dem Lautsprecher -

system Individual Sound ergänzt werden.

Auch hier ist eine Individualisierung von

Gehäuse- und Intarsienfarben möglich.

Weitere Informationen fi nden Sie auf

den Seiten 126 und 127.

Die Audioanlage Auro spielt DVDs, CDs

und Bild-CDs ab und kann auch als Radioempfänger

genutzt werden. Der DVD-

Recorder Centros 2102 HD verfügt über

einen HDMI-Ausgang für beste Bild- und

Tonqualität Ihrer Aufnahmen.

Aufstellmöglichkeiten

I ndividual 46 Compose Full-HD+ mit Wandhalter

WM 54 (Auslieferstand), Screen Wall Mount 2,

Table Stand I 40 –46 Compose, Center Floor Stand

I Compose, Screen Floor Stand MU, Screen Lift Plus

I ndividual 40 Compose Full-HD+ mit Wandhalter

WM 54 (Auslieferstand), Screen Wall Mount 2,

Table Stand I 40 –46 Compose, Center Floor Stand

I Compose, Screen Floor Stand MU, Screen Lift Plus

Z u behör:

- Individual Compose:

Stereospeaker

I Compose, Centerspeaker

I Compose,

Center Floor Stand

I Compose

- Individual Sound:

Standlautsprecher,

Satellitenlautsprecher,

Subwoofer

- Audioanlage

Auro 2216 PS

- DVD-Recorder

Viewvision DR+,

Centros 2102 HD,

Centros 1202

- Cube i

Loewe Individual 59


So einzigartig wie Sie:

Individual Selection.

Individual Selection ist kein Fernseher von der Stange, sondern ein TV-Gerät,

das sich ganz Ihren Wünschen anpasst. Sie können aus vielen modernen

Frontfarben wählen und diese mit passenden Intarsienfarben kombinieren.

So wird aus einem Fernsehgerät ein Objekt im Raum, das alle Blicke auf sich

zieht. Der ungewöhnliche, abgesetzte Lautsprecher setzt zusätzliche op-

tische Akzente. Individual Selection ist als LCD-TV-Gerät in den Bildschirm-

größen 66, 80 und 101 cm erhältlich.

Individual Selection wurde von Phoenix Design gestaltet.

60


Loewe Individual 61


62

Individual 32 Selection, Cream Hochglanz

80 cm Bilddiagonale

Intarsien Chrom verspiegelt

Screen Table Stand, Chrom verspiegelt

Video 2/2006: Testsieger


Edles Material für

beste Unterhaltung.

E in Fernseher, der auch ausgeschaltet

alle Blicke auf sich

zieht. Loewe Individual bietet

insgesamt fünf verschiedene

Frontfarben, die alle perfekt

mit dem Lautsprechergitter

aus Metall harmonieren, das in

der jeweiligen Gehäusefarbe

lackiert ist. Erleben Sie z. B. das

technisch-kühle Alu Titan oder

das weiche Alu Bronze, das den

R e tro-Look wieder aufleben

lässt. Die ver schiedenfarbigen

Fronten können Sie mit den

seitlichen Intarsien kombinieren.

Individual Selection besticht

durch eine entspiegelte Kontrastfi

lterscheibe, die oben und

unten von effektvollen Profi len

aus Aluminium begrenzt wird.

Die Intarsien bestehen entweder

aus Holz in verschiedenen Schattierungen,

aus veredelten Metallen

wie Chrom und Aluminium

oder aus glänzendem, farbigem

Kunststoff.

Loewe Individual 63


Der erste Eindruck stimmt.

Verschiedene Fronten sorgen für ein ausgewogenes Gesamtbild.

Erleben Sie fünf Farbvarianten ganz persönlich.

64

Individual Selection

Frontfarben

Alu Silber, Alu Schwarz

Alu Bronze, Alu Titan

Cream Hochglanz


Individual Selection bietet Ihnen

eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten.

Sie können

zwischen fünf verschiedenen

Gehäusefarben wählen: Alu

Silber, Alu Titan, Alu Bronze, Alu

Schwarz und Cream Hochglanz.

Die Front der TV-Geräte besteht

aus einer entspiegelten Kontrastfi

lterscheibe, die nur oben und

unten von effektvollen Profi len

begrenzt wird. Der Bildschirm

füllt die gesamte Fläche bis zur

Seite. Mit den beliebig wählba-

ren Intarsien geben Sie Ihrem

Individual Selection eine persönliche

Note, die Sie jederzeit

wieder austauschen können.

Loewe Individual 65


Seitliche Augenblicke.

Die Frontfarbe haben Sie sich ausgesucht – jetzt wird Ihr

Fernseher vollendet. Welche Intarsie darf’s denn sein?

66

Individual 32 Selection

80 cm Bilddiagonale

Nur 10 cm Bautiefe

Verschiedene Intarsien

Einfach auswechselbar


Ein Fernseher mit Seiten t e ilen

aus Holz? Natürlich! Gerade

diese Intar sien in verschieden

farbigem Holz machen

I ndivi dual zu etwas ganz Besonderem,

zu einem Statement

Ihrer Per sön lichkeit. Aber die

I ntarsien sind natürlich nicht

nur in organischen Materialien

erhältlich. Klassische Farbtöne

Individual Intarsien Ebenholz, Palisander, Eiche hell

Schwarz Hochglanz

Alu Silber, Chrom verspiegelt

Rubin

Trendfarben Orange, Apfelgrün

wie Schwarz oder Chrom sind

ebenso vorhanden wie moderne

Trendfarben (Orange oder

Apfelgrün). Und das Beste: Sie

müssen sich gar nicht auf eine

Farbe festlegen. Jede Intarsie

kann einfach und schnell von

Ihnen ausgewechselt werden.

Falls Sie Individual nicht mehr in

Rubin sehen möchten, sondern

in einer anderen Farbe – kein

Problem. Individual erstrahlt

immer wieder neu.

Loewe Individual 67


Inszenieren Sie sich.

Ein Fernseher, der Individual heißt, sollte Aufstellmöglichkeiten

haben, die diesem Namen gerecht werden. Kein Problem.

68

D ie Aufstelllösungen für Ihren

Individual sind einzigartig und

machen aus jedem Wohnzimmer

einen ganz persönlichen Raum.

Zum Beispiel Screen Lift Plus:

Das TV-Gerät wird in einer von

Ihnen festgelegten Höhe an der

Stange fi xiert und kann in einem

Winkel von jeweils bis zu 90°

nach rechts und links gedreht

werden. Faszinierend ist auch der

Screen Paravent aus gebürstetem

A luminium. Er lässt den Fernseher

zu einer Skulptur werden; unschöne

Kabel verschwinden elegant

hinter dem Rückteil. Der Screen

Floor Stand MU ist mit einer motorischen

Drehfunktion ab Werk

ausgestattet. Für den Screen Table

Stand ist eine motorische Dreheinheit

optional erhältlich. Erleben Sie

eine spannende Inszenierung von

Fernsehen im Raum.


Individual 32 Selection, Alu Silber

80 cm Bilddiagonale

Intarsien Rubin

Screen Lift Plus

Dreh- und neigbar

Loewe Individual 69


Innere Schönheit.

Individual sieht nicht nur gut aus, er steckt auch voller zukunfts-

weisender Technik. Entdecken Sie Fernsehen ganz neu.

Individual arbeitet auf der

hoch modernen Digital+ Plattform

und verfügt über eine

HDMI-Schnittstelle. Damit ist

er HD ready, d. h., Individual

ist in der Lage, HDTV-Inhalte

darzustellen. Die Empfangsmöglichkeit

für DVB-T und

DVB-C ist bereits integriert;

eine Nachrüstung für den

DVB-S-Empfang ist problemlos

möglich. Individual 40

Selection kann auf Wunsch

ab Werk mit DR+ ausgestattet

werden, dem digitalen Fest-

70

plattenspeicher, mit dem Sie

ganz einfach Fernsehinhalte

aufnehmen und archivieren

können. Die neuartige Bildverbesserungstechnologie

Image+ sorgt bei Individual 40

Selection und Individual 32

Selection für bisher ungesehene,

naturgetreue Bilder, und

durch Sound+ und das darin

enthaltene patentierte CRX ®-

Soundsystem klingt der Ton

von Individual ganz besonders

satt. Auf Wunsch sind die beiden

TV-Geräte mit einem ana-

Individual 32 Selection HD + , Alu Titan

80 cm Bilddiagonale

Screen Floor Stand MU, Chrom verspiegelt

HDTV-Empfang integriert

DR+ integriert

logen PIP-Tuner aufrüstbar, der

es Ihnen ermöglicht, zwei Programme

gleichzeitig im Bild

darzustellen. Die Bedienung

der TV-Geräte erfolgt über

eine hochwertige Fernbedienung.

Über sie kann Individual

mit dem intuitiven Bediensystem

Assist+ komfortabel

gesteuert werden.

Die komplette technische

Ausstattung bietet Ihnen

Individual 32 Selection HD+

mit der Digital+ HD-Platt form

und integriertem HDTV-Emp-

fang. Dank des integrierten

Festplattenrecorders DR+ mit

120 GB Aufnahmekapazität

lassen sich sogar HDTV-Inhalte

ganz einfach aufzeichnen.

Und mit dem integrierten

Modul für Dolby Digital

und dts können Sie Ihren

I ndividual Selection problemlos

mit Individual Sound zum

Heimkino-System ausbauen –

für den perfekten Klang zum

per fekten Bild.


Individual 32 Selection, Alu Silber

80 cm Bilddiagonale

Screen Table Stand

DVB-T, DVB-C integriert, DVB-S optional

Bediensystem Assist+

Individual 32 Selection, Alu Silber

80 cm Bilddiagonale

Screen Paravent mit manueller Drehfunktion

Sound+

Bediensystem Assist+ mit EPG-Menü

Die Abbildungen der Bedienerführung entsprechen der Digital+ Plattform.

Individual 32 Selection, Alu Bronze

80 cm Bilddiagonale

Screen Lift Plus

Image+

Bediensystem Assist+ mit DR+-Menü

Loewe Individual 71


Optik und Akustik vereint.

Die ausgezeichnete Bildqualität von Individual wird ergänzt durch

ein angemessenes Lautsprechersystem: Individual Sound.

72

M a chen Sie aus dem großformatigen

Individual 40 Selection mit

101 cm Bild diagonale ein Kino für

zu Hause: Ergänzen Sie ihn mit

dem Lautsprechersystem Individual

Sound und der Audioanlage Auro.

Individual Sound besteht aus bis zu

vier Lautsprechern und einem Subwoofer.

Sie können sich zwischen


den schlanken Stand- oder den

kompakten Satellitenlautsprechern

entscheiden, die Sie an der

Wand, im Regal oder auf einem

eleganten Stand platzieren können.

Sie sind im gleichen Design

wie Individual gestaltet: Die feine

Lochung des TV-Lautsprechergitters

fi ndet sich bei Individual

Individual 40 Selection, Alu Bronze

101 cm Bilddiagonale

4 Satellitenlautsprecher auf S-Stand, Alu Bronze

Cube i mit Subwoofer und Auro 2216 PS, Platin

EISA Award

Sound wieder. Zusammen mit

den frei wählbaren Intarsien

der Standlautsprecher wird eine

optische Einheit geschaffen. Der

Lautsprecher der Individual TV-

Geräte dient als Centerspeaker –

Sie brauchen keinen zusätzlichen

fünften Lautsprecher. Komplettiert

wird das System durch einen

einzigartigen Subwoofer: Er kann

horizon tal, vertikal oder in Cube i

aufgestellt werden. Cube i kann

zusätzlich zum Subwoofer noch

zwei weitere Peripherie-Geräte

aufnehmen und ist farblich auf

Individual abgestimmt. Weitere

Details fi nden Sie ab Seite 114.

Loewe Individual 73


Farbvarianten

Individual Selection

Wählen Sie aus fünf Frontfarben: Alu

Schwarz, Alu Silber, Alu Titan, Cream

Hoch glanz oder Alu Bronze. Die TV-Geräte

mit Alu-Gehäuse sind ab Werk mit

der Intarsie Alu Silber ausgestattet, die

TV-Geräte in Cream Hochglanz mit der

Intarsie Chrom verspiegelt. Ab Werk mit

dem Screen Table Stand in Chromsilber

ausgestattet, sind die TV-Geräte in den

Farben Alu Silber und Alu Schwarz. Mit

dem Screen Table Stand in Chrom verspiegelt

die TV-Geräte in Cream Hochglanz,

Alu Bronze und Alu Titan.

Farbvarianten Intarsien

D ie Intarsien können farblich frei bestimmt

werden. Ab Werk sind neun

Varianten erhältlich, darunter drei in

Naturstoffen (Ebenholz, Palisander, Eiche

hell), zwei in Alu-Optik (Chrom verspiegelt,

Alu Silber), zwei klassische Farben

(Schwarz Hochglanz, Rubin) und zwei

f r ische, ungesehene Farbtöne (Orange

und Apfelgrün). Jede Intarsie kann

mit jedem Gehäuse kombiniert und bei

Bedarf gegen eine andere ausgewechselt

werden.

74

Alu Silber Alu Schwarz Alu Bronze

Alu Titan

Cream

Hochglanz

Ebenholz Palisander Eiche hell

Chrom

verspiegelt

Trendfarbe

Orange

Alu Silber

Trendfarbe

Apfelgrün

Rubin Schwarz

Hochglanz


Funktionserweiterungen

I ndividual Selection ist für den Empfang

von DVB-T und DVB-C geeignet, DVB-S

ist optional erhältlich. Individual 40

S e lection sowie die 32"-TV-Geräte können

mit einem analogen PIP-Tuner ausgestattet

werden. Individual 40 Selection ist als

Variante mit DR+ erhältlich. Diese verfü-

S c reen Table Stand 2 Wandhalter WM 54,

WM 55

S c reen Lift Plus 3 S c reen Paravent

1 Designed by Vogel´s.

2 Motorische Dreheinheit optional erhältlich.

3 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehenden Adapter.

Systemkomponenten

I ndividual kann perfekt mit dem

Lautsprechersystem Individual Sound

ergänzt werden. Auch hier ist eine

Individualisierung von Gehäuse- und

Intarsienfarben möglich. Weitere

I nfor mationen fi nden Sie ab Seite 114.

Die Audioanlage Auro spielt DVDs,

CDs und Bild-CDs ab und kann auch

als Radioempfänger genutzt werden.

Der DVD-Recorder Centros 2102 HD

verfügt über einen HDMI-Ausgang

für beste Bild- und Tonqualität bei

der Wiedergabe.

gen dann über Dual-DVB, d. h. die Möglichkeit,

zwei frei empfangbare digitale

Sender terrestrisch oder über Kabel zu

empfangen. Für den Empfang von zwei

freien digitalen Sat-Programmen wird der

digitale Twin-Sat-Aufrüstsatz benötigt.

Bei Individual 32 Selection HD+ wird der

S c reen Wall Mount 1 1,3 ,

Screen Wall Mount 2 1,3

Screen Floor Stand MU,

Screen Floor Stand

DVB-S 2 (Twin-Tuner) für den Empfang

von zwei freien digitalen Sat-Programmen

benötigt.

Aufstellmöglichkeiten

Individual 40 Selection auf Screen Table Stand

(Auslieferstand), Screen Floor Stand MU, Screen

Wall Mount 2, Wandhalter WM 54, Screen Lift Plus,

Screen Paravent

Individual 32 Selection HD+ auf Screen Table Stand

(Auslieferstand), Screen Floor Stand MU, Screen

Floor Stand, Screen Wall Mount 1, Wandhalter

WM 54, Screen Lift Plus, Screen Paravent

Individual 32 Selection auf Screen Table Stand

(Auslieferstand), Screen Floor Stand MU, Screen

Floor Stand, Screen Wall Mount 1, Wandhalter

WM 54, Screen Lift Plus, Screen Paravent

Individual 26 Selection auf Screen Table Stand

(Auslieferstand), Screen Floor Stand MU, Screen

Floor Stand, Screen Wall Mount 1, Wandhalter

WM 55, Screen Lift Plus, Screen Paravent

Z u behör:

- Individual Sound 1 :

Standlautsprecher,

Satellitenlautsprecher,

Subwoofer

- Audioanlage

Auro 2216 PS

- DVD-Recorder

Viewvision DR+

Centros 2102 HD,

Centros 1202

- Cube i

1 Individual Sound nur in

Verbindung mit Auro.

Loewe Individual 75


76

Individual 46 Compose Full-HD+ Individual 40 Compose Full-HD+ I ndividual 40 Selection

Ausstattung - 117 cm Bilddiagonale

- Full-HD-LCD-Technologie

- Kontrastfilterscheibe

- Image+ HD

- Digital+ HD-Technologie

- Integrierter HDTV-Empfang

- Dual-Tuner (DVB-T, DVB-C, DVB-S;

analog: Kabel, Antenne)

- Full-PIP

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- DR+

- Split Screen TV/TV, TV/Videotext

- Sound+

- Dolby-Digital-Modul, dts

- HDMI In (2x)

- Common Interface (2x)

- PhotoViewer via USB In

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- 101 cm Bilddiagonale

- Full-HD-LCD-Technologie

- Kontrastfilterscheibe

- Image+ HD

- Digital+ HD-Technologie

- Integrierter HDTV-Empfang

- Dual-Tuner (DVB-T, DVB-C, DVB-S;

analog: Kabel, Antenne)

- Full-PIP

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- DR+

- Split Screen TV/TV, TV/Videotext

- Sound+

- Dolby-Digital-Modul, dts

- HDMI In (2x)

- Common Interface (2x)

- PhotoViewer via USB In

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

Gewicht (ca.) in kg - 35,7 - 31,5 - 33,5

Optionale

Funktionserweiterungen

- 101 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Kontrastfilterscheibe

- Image+

- DMM

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ® -Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- DVB-S

- DVB-S (Twin-Tuner) 1

- PIP (analog) 2

Varianten ab Werk - DR+ mit Highlight-Funktion

Aufstelllösungen

(Abmessungen

in cm)

- Table Stand I 40–46 Compose - Table Stand I 40–46 Compose - Screen Table Stand - Screen Floor Stand MU

101,4

114,1

101,4

101,4

Tiefe TV/Gesamttiefe 11,4/38,5 10,3/38,5 10,3/38,5 10,3/55,5

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Abmessung

Fußplatte

Tiefe TV/Gesamttiefe

Gesamttiefe mit

Screen Wall Mount

- Center Floor Stand

I Compose

114,1

- Screen Floor

Stand MU

- Center Floor Stand

I Compose

- Screen Floor

Stand MU

11,4/50,0 11,4/55,4 10,3/50,0 10,3/55,4 10,3

- Screen Lift Plus

101,4

- Wandlösung - Screen Lift Plus - Wandlösung - Screen Lift Plus - Wandlösung - Screen Paravent

114,1

101,4

114,1

101,4

101,4

101,4

11,4/12,4

max. 72,9

74,5

119,4

67,2

114,1

116,9

300,0

101,4

11,4 10,3/11,4

max. 71,8

10,3 10,3/12,9

max. 71,6

Weitere technische Details zu Individual finden Sie in der Gesamtübersicht auf Seite 142/143.

67,1

112,0

59,7

101,4

109,4

300,0

74,7

69,7

10,3/45,8

110,2

300,0

112,3


Individual 32 Selection HD+

- 80 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Kontrastfilterscheibe

- Image+ HD

- Digital+ HD-Technologie

- Integrierter HDTV-Empfang

- Dual-Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- Full-PIP

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- DR+

- Split Screen TV/TV, TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ® -Soundsystem

- Dolby-Digital-Modul, dts

- HDMI In (2x)

- Common Interface (2x)

- PhotoViewer via USB In

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

Individual 32 Selection

- 80 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Kontrastfilterscheibe

- Image+

- DMM

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ® -Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- 27,4 - 27,4 - 23,0

- DVB-S 2 (Twin-Tuner)

- DVB-S

- PIP (analog) 2

Individual 26 Selection

- 66 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Kontrastfilterscheibe

- Image Basic

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ® -Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- Screen Table Stand - Screen Floor Stand MU - Screen Table Stand - Screen Floor Stand MU - Screen Table Stand - Screen Floor Stand MU

81,5

- DVB-S

9,9/32,0 9,9/45,6 9,9/32,0 9,9/45,6 11,0/32,0 11,0/45,6

- Screen Floor Stand - Screen Lift Plus - Screen Floor Stand - Screen Lift Plus - Screen Floor Stand - Screen Lift Plus

81,5

9,9/55,5 9,9 9,9/55,5 9,9 11,0/55,5 11,0

- Wandlösung - Screen Paravent - Wandlösung - Screen Paravent - Wandlösung - Screen Paravent

81,5

9,9/13,8

max. 57,4

62,8

98,4

57,9

81,5

81,5

81,5

98,0

300,0

100,9

81,5

81,5

81,5

9,9/45,8 9,9/13,8

max. 57,4

62,8

98,4

57,9

81,5

81,5

81,5

98,0

300,0

100,9

67,4

67,4

67,4

9,9/45,8 11,0/13,8

max. 58,7

56,0

91,6

50,3

67,4

67,4

67,4

11,0/45,8

91,1

300,0

94,1

1 Nur bei DR+-Variante.

2 Nicht in Verbindung mit DVB-S.

Loewe Individual 77


Sie wissen, warum Ihnen

ein Loewe gefällt. Guten

Geschmack muss man eben

nicht verstecken.

Die Loewe Modelle für Puristen. Souveräne, leichte Lösungen für jeden

Lebensbereich, verbunden mit klarem Design und viel Liebe zum Detail.

78


Loewe Art

Loewe Art 79


Fernsehen pur.

Xelos

Ein neues Design für einen modernen Klassiker: Xelos A 42, Xelos A 37,

Xelos A 32 und Xelos A 26 sind optisch nun noch hochwertiger. Eine edle

Glanzleiste trennt den Lautsprecherbereich deutlich vom Bild, und das fein-

porige Lautsprechergitter verleiht Xelos eine besonders elegante Optik.

Xelos A 20 erstrahlt weiterhin im bewährten Design – mit den Stärken, die

auch die überarbeiteten TV-Geräte beibehalten haben: sanft geschwungene

Linienführung und das charakteristische Loewe Auge.

X e los wurde von Phoenix Design gestaltet.

80


Loewe Art 81


Technik von morgen für

Fernsehspaß von heute.

Xelos ist als LCD-TV-Gerät in den Bildschirmgrößen

51 bis 94 cm oder als

Plasma-TV-Gerät mit 106 cm Bilddiagonale

erhältlich. Sämtliche Xelos TV-Geräte

ab 26" sind mit Digital+ ausgestattet,

der integrierten Elektronik, die bestens

auf die digitale Zukunft vorbereitet ist.

So können Sie zum Beispiel DVB-T und

DVB-C empfangen. Auf Wunsch ist eine

Erweiterung auf DVB-S möglich. Durch

die digitale Schnittstelle HDMI und die

hochaufl ösenden Displays sind die Xelos

TV-Geräte HD ready und können mit

einer externen Settop-Box auch HDTV-

Fernsehbilder perfekt wiedergeben.

Xelos kann auch kopiergeschützte

Inhalte, z. B. von DVDs mit dem Kopierschutz

HDCP, problemlos darstellen.

Sämt liche Xelos TV-Geräte verfügen über

intelligente Bildverbesserungstechnologien

wie Image Basic oder Image+,

die für kontrastreiche und naturgetreue

B ilder sorgen. Auf Wunsch können Sie

Xelos A 42, Xelos A 37 und Xelos A 32

auch mit integriertem Festplattenrecorder

DR+ bekommen. Xelos A 42, Xelos A 37

und Xelos A 32 erklingen mit dem innovativen

Coaxial-Refl ex-Soundsystem CRX ®,

das auch bei einem schlanken TV-Gerät für

außergewöhnlich guten Klang sorgt.

Xelos A 32, Anthrazit

80 cm Bilddiagonale

Xelos Rack, Anthrazit

TV-Gerät manuell drehbar

Viewvision DR+ im Rack, Anthrazit

Loewe Art 83


84

Xelos A 42, Chromsilber

106 cm Bilddiagonale

Xelos A 42 Rack

Auro 2216 PS, Platin

Viewvision DR+, Platin

Xelos A 26, Chromsilber

66 cm Bilddiagonale

HD-LCD-Technologie

DVB-S optional

Tischfuß TS 55


Xelos A 32, Chromsilber

80 cm Bilddiagonale

DVB-T, DVB-C integriert

HD ready

Floor Stand 4

Xelos A 37, Chromsilber

94 cm Bilddiagonale

HD ready

DR+ optional

Image+

Erleben Sie Ihren

Wohnraum ganz neu.

Jeder Xelos ist einzigartig. Durch seine vielfältigen

Aufstellmöglichkeiten setzt er in jedem

Wohnumfeld einen ganz individuellen Akzent.

Auf dem manuell drehbaren Floor Stand 4

scheint Xelos zu schweben. Für die Wandmontage

gibt es den Screen Wall Mount, der Ihnen

durch seinen großzügigen Schwenkbereich

hohe Flexibilität in der Positionierung Ihres TV-

Geräts bietet. Das Xelos Rack bietet stilvollen

Raum für bis zu vier Peri pherie-Geräte wie

z. B. einen DVD-Recorder oder die Audioan lage

Auro. Und der Tischfuß verleiht Xelos eine

ganz eigene Optik in Aluminium gebürstet.

Im Zusammenspiel mit Xelos entsteht so ein

interessanter Material-Mix.

Loewe Art 85


Machen Sie aus Fern-

sehen Kino! Xelos kann

mit dem Lautsprecher-

system Individual Sound

und der Audio anlage

Auro zu einem Home-

C inema-Sys tem aus-

gebaut werden. Zwei

Front-Lautsprecher

bieten bereits hervor-

ragenden Stereo sound,

während Sie mit vier

Lautsprechern plus

Sub woofer ein 5.1-Sur-

round-Systemzusammen- stellen können. Der

TV-Lautsprecher über-

nimmt die Funktion des

Centerspeakers. Nutzen

Sie dabei Stand- oder

Satelliten lautsprecher:

Die Satelliten lassen sich

auf einem Standfuß oder

im Regal platzieren und

sind auch für die Wand-

montage geeignet.

86


Die wahre Größe

liegt im kleinen Detail.

Jede der Loewe Audiokomponenten beeindruckt

durch Intelligenz, Design und

Funktionalität. Die Standlautsprecher

z. B. erzeugen einen sehr natürlichen Klang

durch die symmetrische Anordnung der

einzelnen Lautsprecher um einen mittig

liegenden Hochtöner. Durch diese genaue

Ab stim mung aufeinander erfüllen die Laut -

sprecher die Bedürfnisse sowohl von Musiklieb

ha bern als auch von Filmenthusiasten.

Ganz gleich, ob Sie einer Musik-CD

lauschen oder einen Film sehen – b e ide

Medien werden gleichwertig gut wiedergegeben.

Mehr zu den einzelnen Komponenten

ab Seite 114.

Xelos A 37, Anthrazit

94 cm Bilddiagonale

2 Standlautsprecher, Satellitenlautsprecher, Alu Schwarz

Subwoofer, Anthrazit

Xelos Rack mit Auro 2216 PS, Viewvision DR+, Anthrazit

Loewe Art 87


Mehr Freiheit,

mehr Vergnügen.

DVB-T ist terrestrisch ausgestrahltes

Digitalfernsehen, mit dem Sie unabhängig

von Kabel- oder Satellitenanschluss

diverse digitale Programme

empfangen können. Mit Xelos A 20

DVB-T haben Sie das perfekte Gerät,

um DVB-T zu nutzen, denn er hat die

Empfangsmöglichkeit bereits integriert.

Durch seine kompakte Bild schirm diagonale

von 51 cm und sein geringes

Gewicht ist er auf keinen Stand ort

festgelegt; Sie können mit ihm quasi

überall fernsehen. Sein fl aches Gehäuse

sorgt dafür, dass Sie Xelos A 20

DVB-T neben den üblichen Auf stell lösungen

auch an der Wand befestigen

können. Xelos A 20 DVB-T verfügt

über ein integriertes Radio und eine

praktische Weckfunktion und ist so

ein perfek tes TV-Gerät z. B. für Küche,

Schlaf- oder Arbeitszimmer. Xelos A 20

ist auch ohne DVB-T erhältlich.

88

Xelos A 20 DVB-T, Platin

51 cm Bilddiagonale

Tischfuß, Flat-TV F-Stand 2

DVB-T integriert

Video 4 /2006: Testsieger


Funktionserweiterungen

X e los A 42, Xelos A 37, Xelos A 32 und Xelos A 26 sind geeignet

für den Empfang von DVB-T und DVB-C. DVB-S ist optional

erhältlich. Xelos A 42, Xelos A 37 und Xelos A 32 sind als

Varianten mit integriertem Festplattenrecorder DR+ erhältlich.

Diese verfügen dann über Dual-DVB, d. h. die Möglichkeit, zwei

frei empfangbare digitale Sender terrestrisch oder über Kabel

Farbvarianten

Xelos A 20 und Xelos A 20 DVB-T sind in edlem Platin erhältlich.

Alle anderen Xelos A TV-Geräte überzeugen in elegantem

Anthrazit oder stilvollem Chromsilber .

T ischfuß TS 66 T ischfuß TS 56, TS 55 W a ndhalter WM 61,

WM 50, WM 35

Systemkomponenten

D ie Audioanlage Auro bildet mit

I ndividual Sound ein perfektes Team.

Verschiedene Lautsprecher k o mbi nationen

bieten hohe Flexi bi li tät.

Die DVD-Recorder Centros 1202,

Centros 2102 HD und Viewvision DR+

speichern aufge nommenes Material auf

Knopfdruck.

zu empfangen. Für den Empfang von zwei frei empfangbaren

digitalen Sat-Programmen wird bei der DR+-Variante der digitale

Twin-Sat-Aufrüstsatz benötigt. Xelos A 42, Xelos A 37 und

Xelos A 32 können mit einem analogen PIP- Tuner ausgestattet

werden.

P latin Chromsilber A n thrazit

S c reen Wall Mount 1 1,2 ,

Screen Wall Mount 2 1,2

X e los Rack

1 Designed by Vogel´s.

X e los A 42 Rack F loor Stand 4

2 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehenden Adapter.

3 In Verbindung mit Xelos A 42 nicht neigbar.

3 T ischfuß,

Flat-TV F-Stand 2

Aufstellmöglichkeiten

X e los A 42 auf Tischfuß TS 66 (Auslieferstand),

Wandhalter WM 61, Screen Wall Mount 2,

Xelos A 42 Rack, Floor Stand 4

Xelos A 37 auf Tischfuß TS 56 (Auslieferstand),

Wandhalter WM 50, Screen Wall Mount 2,

Xelos Rack, Floor Stand 4

Xelos A 32 auf Tischfuß TS 55 (Auslieferstand),

Wandhalter WM 50, Screen Wall Mount 1,

Xelos Rack, Floor Stand 4

Xelos A 26 auf Tischfuß TS 55 (Auslieferstand),

Wandhalter WM 50, Screen Wall Mount 1,

Floor Stand 4

Xelos A 20/Xelos A 20 DVB-T auf Tischfuß

(Aus lieferstand), Wandhalter WM 35, Flat-TV

F-Stand 2

Z u behör:

- Individual Sound 1:

Standlautsprecher,

Satellitenlautsprecher,

Subwoofer

- Audioanlage

Auro 2216 PS

- DVD-Recorder

Viewvision DR+,

Centros 2102 HD,

Centros 1202

- Cube i

1 Individual Sound nur in

Verbindung mit Auro.

Loewe Art 89


90

X e los A 42 X e los A 37 X e los A 32

Ausstattung - 106 cm Bilddiagonale

- HD-Plasma-Technologie

- Image+

- DMM

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ®-Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- 94 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Image+

- DMM

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ®-Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

Gewicht (ca.) in kg - 43,2 - 22,4 - 18,9

Optionale

Funktionserweiterungen

- DVB-S

- DVB-S (Twin-Tuner) 1

- PIP (analog) 2

- DVB-S

- DVB-S (Twin-Tuner) 1

- PIP (analog) 2

W e itere technische Details zu Xelos finden Sie in der Gesamtübersicht auf Seite 144/145.

- 80 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Image Basic

- DMM

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ® -Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- DVB-S

- DVB-S (Twin-Tuner) 1

- PIP (analog) 2

Varianten ab Werk - DR+ mit Highlight-Funktion - DR+ mit Highlight-Funktion - DR+ mit Highlight-Funktion

Aufstelllösungen

(Abmessungen

in cm)

- Tischlösung - Tischlösung - Tischlösung

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Abmessung

78,5

71,9

62,8

Fußplatte 10,9/52,2 x 26,3 9,3/52,2 x 26,3 9,5/44,3 x 26,3

Tiefe TV/Gesamttiefe

Gesamttiefe mit

Screen Wall Mount

107,0

- Wandlösung - Wandlösung - Wandlösung

107,0

99,1

84,4

10,9/17,9

max. 73,2

75,0

99,1

9,3/14,0

max. 77,4

9,5/14,0

max. 59,0

- Floor Stand 4 - Xelos A 42 Rack - Floor Stand 4 - Xelos Rack - Floor Stand 4 - Xelos Rack

107,0

116,5

107,0

117,8

99,1

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Ø Fußplatte 10,9/Ø 50,0 10,9/52,7 9,3/Ø 50,0 9,3/52,7 9,5/Ø 50,0 9,5/52,7

69,2

109,4

99,1

110,8

84,4

84,4

60,2

100,6

84,4

101,7


X e los A 26 X e los A 20 DVB-T 3 /Xelos A 20

- 66 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Image Basic

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- 14,3 - 9,9

- DVB-S

- 51 cm Bilddiagonale

- Aktiv-Matrix-LCD-Technologie

- Tuner (DVB-T; analog: Kabel, Antenne)

(nur Xelos A 20 DVB-T)

- DVB-Radio (nur Xelos A 20 DVB-T)

- FM-Radio (Kabel), Kabeltuner

- Bedienerführung

- EPG (nur Xelos A 20 DVB-T)

- Videotext: Speicher 252 Seiten

- Radio / TV-Wecker

- Tischlösung - Tischlösung

68,4

11,3/44,3 x 26,3 7,5/28,0

- Wandlösung - Wandlösung

68,4

11,3/15,4

max. 60,4

7,5/13,5

- Floor Stand 4 - Flat-TV F-Stand 2

68,4

54,7

52,0

92,4

53,0

53,0

53,0

11,3/Ø 50,0 7,5/43,0

53,7

50,7

111,5

1 Nur bei DR+-Variante.

2 Nicht in Verbindung mit DVB-S.

3 In der Schweiz auf Anfrage erhältlich.

Loewe Art 91


Sie mögen es, sich jeden

Tag neue Ziele zu setzen.

Gut, wenn sich Ihr Loewe

Ihrem Leben anpasst.

Die Loewe Modelle für Trendbewusste. Junges Design und intelligente

Technik machen aus Fernsehen ein ganz neues Erlebnis. Viel Spaß!

92


Loewe Light

Loewe Light 93


So sieht Selbstbewusstsein aus.

Concept

Perfekter Fernsehgenuss in zwei Formaten – das ist Concept. Naturge-

treue Bilder, klarster Ton. Als LCD-TV-Gerät mit 66 oder 80 cm Bilddia-

gonale sind beide Geräte HD ready und damit für die Fernseh zukunft

gerüstet. Außerdem ist mit den LCD-TV- Geräten der DVB-T/-C-Emp-

fang möglich. DVB-S ist optional erhältlich. Einfach bedienbar, einfach

intelligent – einfach begeisternd.

Concept wurde von Phoenix Design gestaltet.

94


Loewe Light 95


96

Concept L 32, Anthrazit

80 cm Bilddiagonale

HD-LCD-Technologie

HD ready durch HDMI-Schnittstelle

Digital+ Plattform

Unterschiedliche Persönlichkeiten verlangen nach

unter schiedlichen Lösungen. Kein Problem für den

Concept, denn die TV-Geräte arbeiten mit intelli gen-

ter, zukunftsweisender Technologie. Concept L 32

bietet mit seinen 80 cm ein großformatiges Bild, das

keine Wünsche offen lässt. Vielseitig einsetzbar ist

Concept L 26 mit dem kompakten Breitbild format

von 66 cm. Inszenieren Sie Ihr TV-Gerät, wie Sie

möchten: als Tischgerät oder fl ach an der Wand.


Fernsehgenuss pur.

Concept L 26, Chromsilber

66 cm Bilddiagonale

Wandhalter WM 55

DVB-T/DVB-C integriert, DVB-S optional

Stiftung Warentest 8/2006: Testsieger

Concept L 32 und Concept L 26 sind

mit einem hochauflösenden HD-LCD-

Bild schirm ausgestattet und arbeiten auf

der Digital+ Plattform. Sie bietet eine

volldigitalisierte Signalverarbeitung und

sorgt so für perfekte Bilder. Durch die

HDMI-Schnittstelle inklusive HDCP sind

diese TV-Geräte HD ready und können

bereits heute HDTV-Inhalte darstellen.

Das CRX ®-Sound system erzeugt einen

hervor ragen den Klang. Image Basic sorgt

für naturgetreue und kontrast reiche Bilder,

und die Bedienung ist dank dem intuitiven

Loewe Bedien system Assist+ ganz

einfach.

Loewe Light 97


Wer digital fernsieht, sieht mehr – und besser.

98

Concept L 32, Anthrazit

80 cm Bilddiagonale

HD-LCD-Technologie

DVB-T, DVB-C integriert

DVB-S optional

Mit Concept L 32 und Concept L 26

haben Sie die Möglichkeit, Digital-TV

über An tenne (DVB-T) oder Kabel

(DVB-C) und zusätzlich optional über

Satellit (DVB-S) zu empfangen. Die digitale

Pro gramm viel falt haben Sie mit

Concept L 26, Chromsilber

66 cm Bilddiagonale

HD-LCD-Technologie

16 : 9-Breitbildformat

HD ready durch HDMI-Schnittstelle

dem Loewe Bedien system Assist+ im

Griff: Die Bedienung ist intuitiv und

komfortabel. Mit dem integrierten EPG

haben Sie aktuellste Programminformationen

stets parat.


Funktionserweiterungen

C o ncept L 32 und Concept L 26 sind für

die digitalen Empfangsmöglichkeiten wie

DVB-T und DVB-C geeignet. Der Empfang

von DVB-S ist auf Wunsch möglich.

Farbvarianten

D a s Design von Concept fi ndet die perfekte Ergänzung in

der monochromen Farbwahl: Entscheiden Sie sich zwischen

dem edlen Chromsilber und dem faszinierenden Anthrazit.

B e ide Farbtöne geben Concept L 32 ein ganz eigenes Gesicht.

C o ncept L 26 ist in hellem Chromsilber erhältlich.

T ischfuß Wandhalter

WM 54, WM 55

Concept L 26 verfügt über ein Common

Interface. Bei Concept L 32 sind Common

Interface und ein analoger PIP-Tuner

optional erhältlich.

Systemkomponenten Z u behör:

Vernetzen Sie Concept mit dem DVD-

Recorder Centros, damit Sie Ihren Lieblingsfi

lm noch länger genießen können.

Mit dem DVD-Recorder Viewvision DR+

können Sie TV-Inhalte aufzeichnen und

auf DVD oder Festplatte speichern.

Chromsilber Anthrazit

Aufstellmöglichkeiten

Concept L 32 auf Tischfuß (Auslieferstand),

W a ndhalter WM 54

Concept L 26 auf Tischfuß (Auslieferstand),

W a ndhalter WM 55

- DVD-Recorder

Viewvision DR + ,

Centros 2102 HD,

Centros 1202

- Cube i

Loewe Light 99


Ein Fest für Ihre Augen.

Modus

Was gibt es Schöneres, als gestochen scharfe Bilder auf einem großzügig

dimensionierten Fernseher zu erleben? Für Momente wie diesen gibt es

Modus. Das hochaufl ösende Plasma-Display von Modus L 42 mit einer Bild-

diagonale von 106 cm bietet detailgetreue, kontrastreiche Bilder, und sei-

ne integrierten Lautsprecher sorgen für den besten Ton. Die LCD-TV-Geräte

Modus L 37 mit 94 cm Bilddiagonale und Modus L 32 mit 80 cm Bilddia-

gonale bringen ebenfalls Kinostimmung in Ihr Wohnzimmer – und das zu

einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die TV-Geräte sind natürlich alle

HD ready.

Modus wurde von Phoenix Design gestaltet.

100


Loewe Light 101


Heute schon die Zukunft sehen.

Modus verfügt über integrierte Elektronik,

die bereits heute zukünftige Fernsehstandards

dar s t ellen kann: Sie arbeiten

auf der intelli gen ten Digital+ Plattform.

Durch die HDMI-Schnitt stelle sind die TV-

G e räte HD ready – das heißt, Sie können

HDTV-Inhalte mit einer externen Settop-

Box sehen. Die Empfangsmöglichkeit für

DVB-T und DVB-C ist bereits integriert,

und eine Nachrüstung für digitalen Satel-

102

Modus L 37, Platin

94 cm Bilddiagonale

Floor Stand 4, Alu gebürstet

HDMI-Schnittstelle inkl. HDCP

DVB-T/DVB-C integriert, DVB-S optional

litenempfang ist problemlos möglich. Der

volle Klang von Sound+ macht aus diesen

Fern sehern einen besonderen Genuss.

Und durch die für Benutzerfreundlichkeit

ausge zeichnete Bedienerführung Assist+

kommen Sie ganz schnell und einfach zu

Ihrem Lieb lings programm.


Modus L 42, Platin

106 cm Bilddiagonale

Wandhalter WM 61

HD-Plasma-Technologie

DVB-T/DVB-C integriert

Modus allein ist schon eine gute Sache. Noch vielsei-

tiger wird er mit dem DVD-Recorder Viewvision DR+.

Er verbindet den Komfort einer integrierten Fest-

platte mit der Funktionalität eines DVD-Recorders:

Zeichnen Sie TV-Inhalte auf der Festplatte von View-

vision DR+ auf und archivieren Sie Aufgenommenes

mit dem gleichen Gerät auf DVD. Das Beson dere: Sie

können beide Geräte mit nur einer Fernbedienung

steuern. Durch Digital Link ist dies sogar im verdeckten

Zustand möglich, so dass Viewvision DR+ z. B. in

einem Sideboard stehen kann.

Modus L 32, Anthrazit

80 cm Bilddiagonale

Tischfuß TS 57

HD-LCD-Technologie

DVB-S optional

Loewe Light 103


Einschalten, verstehen, genießen.

104

Modus L 42, Platin

106 cm Bilddiagonale

HD-Plasma-Technologie

Assist+

Electronic Program Guide

Modus L 42 verfügt über die Bedienerführung

Assist+, die für ihre benutzerfreundliche

Oberfl ä che und intelligente

Handhabung bereits ausgezeichnet

wurde. Das TV-Bild wird so wenig wie

möglich verdeckt, wenig benutzte

Untermenüs bleiben geschlossen, die

Bedienung ist intuitiv und selbsterklärend.

Und mit EPG haben Sie sofort

Zugriff auf das gesamte Programm.


Funktionserweiterungen

Modus L 42, Modus L 37 und Modus L 32

sind für den Empfang von DVB-T und

DVB-C geeignet; DVB-S ist optional erhältlich.

Alle TV-Geräte können mit einem

analogen PIP-Tuner ausgestattet werden.

Farbvarianten

Modus ist in leichtem Platin und

elegantem Anthrazit erhältlich.

Tischfuß TS 65 2 , TS 57 Wandhalter

WM 61, WM 50

1 Designed by Vogel‘s.

2 Nicht neigbar.

3 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehenden Adapter.

Systemkomponenten

Die DVD-Recorder Centros 1202,

Centros 2102 HD und Viewvision DR+

speichern aufgenom menes Material auf

Knopfdruck auf DVD, Viewvision DR+

alternativ sogar auf Festplatte. Alle

Geräte lassen sich ganz einfach mit den

Fernsehern vernetzen und mit nur einer

Fernbedienung steuern.

Screen Wall Mount 1 1,3

Screen Wall Mount 2 1,3

Floor Stand 4

Platin Anthrazit

Aufstellmöglichkeiten

Modus L 42 auf Tischfuß TS 65 (Auslieferstand),

Wandhalter WM 61, Screen Wall Mount 2,

Floor Stand 4

Modus L 37 auf Tischfuß TS 57 (Auslieferstand),

Wandhalter WM 50, Screen Wall Mount 2,

Floor Stand 4

Modus L 32 auf Tischfuß TS 57 (Auslieferstand),

Wandhalter WM 50, Screen Wall Mount 1,

Floor Stand 4

Z u behör:

- DVD-Recorder

Viewvision DR+,

Centros 2102 HD,

Centros 1202

- Cube i

Loewe Light 105


Eine echte Persönlichkeit.

Mimo

Harmonische Farben, außergewöhnliche Aufstelllösungen, fortschrittliche

Technik – Mimo ist kein Fernseher wie jeder Fernseher. Sein attraktives

Design und sein kreatives Innenleben machen aus diesem LCD-TV eine

Persönlichkeit.

Mimo wurde von Phoenix Design gestaltet.

106


Loewe Light 107


Mimo: so einzigartig wie Sie selbst.

Mimo L 20 DVB-T hat eine Bilddiagonale

von 51 cm und ist für den Empfang von

DVB-T vorbereitet. Das heißt, Sie sind mit

Mimo von Kabel- oder Satellitenanschluss

unabhängig und können diverse digitale

Programme in jedem Zimmer oder so gar

auf der Terrasse oder im Garten genießen

– Sie brauchen nur einen Stromanschluss

und eine Dach- oder Zimmerantenne.

Ein praktischer Kabeltuner für

den Empfang von FM-Radio und eine

intelligente Weck funktion machen Mimo

zu einem idealen TV-Gerät zum Beispiel

für das Schlaf- oder Arbeitszimmer. Durch

108

sein geringes Ge wicht können Sie ihn

sogar bequem hin- und hertragen, falls

Sie sich nicht für ein Zimmer ent schei den

können. Sein VGA-Panel in der Aufl ösung

640 x 480 Pixel sorgt für eine in dieser

Klasse sehr gute Bildqualität. Und das

Loewe Bedien sys tem macht seine Bedienung

schnell und unkompliziert. Mimo ist

auch ohne integrierten DVB-T-Empfang

erhältlich.

Mimo L 20 DVB-T, Platin

51 cm Bilddiagonale

Flat-TV F-Stand 2, Platin

Manuell drehbar

DVB-T integriert


Farbvarianten

Mimo L 20, Cream

51 cm Bilddiagonale

Wandhalter WM 35

Manuell dreh- und neigbar

FM-Radio (Kabel), Weckfunktion

E in moderner Fernseher in klassischen Farben – das unterstreicht

die Individualität von Mimo. Erleben Sie Mimo in

e legantem Platin oder in freundlichem Cream.

Tischfuß Wandhalter WM 35 Flat-TV F-Stand 2

Cream Platin

Aufstellmöglichkeiten

M imo L 20/Mimo L 20 DVB-T auf Tischfuß

(Auslieferstand), Wand halter WM 35, Flat-TV

F-Stand 2

Loewe Light 109


110

Concept L 32 Concept L 26 Modus L 42

Ausstattung - 80 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Image Basic

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ® -Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- 66 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Image Basic

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ®-Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

Gewicht (ca.) in kg - 18,5 - 13,8 - 39,5

Optionale

Funktionserweiterungen

Aufstelllösungen

(Abmessungen

in cm)

- DVB-S

- PIP (analog) 1

- Common Interface

- DVB-S - DVB-S

- PIP (analog) 1

- Tischlösung - Tischlösung - Tischlösung

- 106 cm Bilddiagonale

- HD-Plasma-Technologie

- Image+

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

Tiefe TV/Gesamttiefe

bzw. Abmessung

54,5

47,5

75,7

Fußplatte 10,0/23,2 10,9/23,2 10,9/56,2 x 26,0

Tiefe TV/Gesamttiefe

Gesamttiefe mit

Screen Wall Mount

97,0

- Wandlösung - Wandlösung - Wandlösung

97,0

51,2

10,0/11,2 10,9/12,1 10,9/13,1

max. 73,1

- Floor Stand 4

Tiefe TV/Gesamttiefe 10,9/50,0

81,0

81,0

Weitere technische Details zu Concept, Modus und Mimo finden Sie in der Gesamtübersicht auf Seite 146/147.

44,4

107,0

107,0

107,0

72,7

117,0


Modus L 37 Modus L 32 Mimo L 20 DVB-T 2/Mimo L 20

- 94 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Image+

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tuner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ® -Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- 80 cm Bilddiagonale

- HD-LCD-Technologie

- Image Basic

- Digital+ Technologie

- HD ready

- Tu ner (DVB-T, DVB-C;

analog: Kabel, Antenne)

- PIP (AV)

- DVB-Radio

- Assist+

- EPG inkl. NexTView-Link

- Videotext: Speicher 2.000 Seiten

- Split Screen TV/Videotext

- Sound+ mit CRX ®-Soundsystem

- HDMI In (1x)

- Common Interface (1x)

- Digital Audio In/Out

- Component (YUV) In

- 23,0 - 18,9 - 9,8

- DVB-S

- PIP (analog) 1

- DVB-S

- PIP (analog) 1

- 51 cm Bilddiagonale

- Aktiv-Matrix-LCD-Technologie

- Tuner (DVB-T; analog: Kabel, Antenne)

(nur Mimo L 20 DVB-T)

- FM-Radio (Kabel), Kabeltuner

- DVB-Radio (nur Mimo L 20 DVB-T)

- Bedienerführung

- EPG (nur Mimo L 20 DVB-T)

- Videotext: Speicher 252 Seiten

- Radio/ TV-Wecker

- Tischlösung - Tischlösung - Tischlösung

99,1

9,3/56,2 x 25,8 9,5/51,0 x 26,0 7,5/28,0

- Wandlösung - Wandlösung - Wandlösung

99,1

9,3/14,0

max. 72,9

9,5/14,0

max. 59,0

7,5/13,5

- Floor Stand 4 - Floor Stand 4 - Flat-TV F-Stand 2

99,1

70,2

67,8

109,6

9,3/50,0 9,5/50,0 7,5/43,0

84,4

84,4

84,4

61,4

59,1

100,6

50,0

50,0

50,0

53,5

50,0

111,0

1 Nicht in Verbindung mit DVB-S.

2 In der Schweiz auf Anfrage erhältlich.

Loewe Light 111


Sie geben sich nur mit dem

Allerbesten zufrieden?

Ihre Ohren möchten sich

dafür bei Ihnen bedanken.

Symphonien zum Anfassen, Filme zum Neuentdecken. Auf Knopfdruck,

wann immer Sie möchten. Erleben Sie Ihre Welt in ungeahnter Qualität.

112


Loewe Audio

Loewe Audio 113


Individualität für die Ohren.

Individual Sound

Zum perfekten Bild den perfekten Ton: Individual Sound bietet Ihnen dazu

alle Möglichkeiten. Nutzen Sie eine große Vielfalt an Lautsprechern und

kombinieren Sie daraus genau die Aufstellung, die Sie persönlich wünschen.

Welcher Klang soll es sein? Welche Komponenten passen am besten in Ihren

Wohnraum? Welche Farben soll Ihr Lautsprechersystem haben? Alle Kompo-

nenten von Individual Sound sind in Design und Funktionalität perfekt auf Ihr

Loewe TV-Gerät abgestimmt. Das macht ihre Bedienung ganz einfach.

Individual Sound wurde von Loewe Design gestaltet.

114


Loewe Audio 115


116

Individual Sound Standlautsprecher, Alu Silber

3-Wege-Bassreflex (d‘Appolito-Anordnung)

Nenn-/Musikbelastbarkeit: 75 W (Sinus)/120 W (max.)

Übertragungsbereich: 65 Hz–22 kHz (-6 dB)

9 Intarsienfarben optional


Individual Sound Satellitenlautsprecher, Alu Silber

1-Weg-geschlossen

Nenn-/Musikbelastbarkeit: 30 W (Sinus)/45 W (max.)

Übertragungsbereich: 160 Hz–20 kHz (-6 dB)

Stand-, Wand- oder Regallösung

Viele brillante Bausteine = ein perfektes System.

Individual Sound ist ein hochwertiges

Lautsprechersystem, dessen einzelne Komponenten

perfekt aufeinander abgestimmt

sind. Ein Bestandteil: die Standlautsprecher.

Sie beeindrucken schon beim Anblick.

Aus dem vollen Profi l gefräst, wirken sie

schlank und elegant. Eine 4 mm dicke

Umhüllung aus Aluminium sorgt für eine

äußerst präzise Akustik. Der Klang ist sehr

natürlich, denn bei der Anordnung der

einzelnen Lautsprecher im Inneren hat

man sich an der Entstehung von natürlichem

Klang orientiert. In der Umset-

zung bedeutet das: eine symmetrische

Anordnung der Lautsprecher um einen in

der Mitte befi ndlichen Hochtöner. Dieser

Hochtöner erzeugt durch seine hochwertige

Gewebekalotte einen sehr reinen,

transparenten Klang. Falls Ihr Wohnraum

eher nach etwas unauffälligeren Lautsprechern

verlangt, bieten sich die kompakten

Satellitenlautsprecher an. Sie sind gerade

einmal 15 cm hoch, erzeugen aber einen

beeindruckenden Klang. Sie können an

der Wand befestigt, auf einem S-Stand

aufgestellt oder im Regal platziert werden.

Loewe Audio 117


Klingt perfekt – ist es auch.

Für eine authentische Sprachwiedergabe

ist ein Centerspeaker unersetzlich. Mit dem

Center Floor Stand I Compose bietet Loewe

ein besonderes Highlight: Hier ist der

Centerspeaker in die drehbare Aufstelllösung

integriert. Durch die Verwendung

der gleichen Technik, Formensprache und

Materialien wie bei den Loewe Standlautsprechern

harmoniert der Center Floor

Stand I Compose ideal mit den anderen

Komponenten von Individual Sound.

118

Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

Centerspeaker I Compose, Alu Silber

Centerspeaker Table Stand I Compose

Den Centerspeaker I Compose können

Sie auch als Tisch-, Wand- oder Regallösung

platzieren, je nach dem, wie Sie

Ihr TV-Gerät aufstellen möchten. Bei der

Aufstell lösung Screen Lift Plus und Screen

Floor Stand MU kann der Centerspeaker

direkt an der Aufstell lösung montiert

werden.

Komplettiert wird Individual Sound mit

dem neuen, leistungsstarken Subwoofer

für satte, tiefe Bässe. Er ist besonders leicht

Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

Centerspeaker I Compose, Alu Silber

Manuelle Drehfunktion

Screen Lift Plus 1

1 Anbringung des Centerspeakers nur in Verbindung

mit separat zu beziehendem Adapter möglich.

Individual Sound Subwoofer, Platin

1-Weg-Bassreflex, aktiv

Nenn-/Musikbelastbarkeit: 100 W (Sinus)/170 W (max.)

Übertragungsbereich: 32 Hz–250 Hz (-6 dB)

Aufstellung: horizontal, vertikal, in Cube i

zu verkabeln und kann horizontal, vertikal

oder in Cube i aufgestellt wer den. Da das

menschliche Ohr tiefe Töne nicht orten

kann, können Sie den Subwoofer auch

problemlos versteckt aufstellen, z. B. hinter

einem Vorhang oder in einem Möbel stück.

Wobei sein ge lungenes Design eigentlich

dagegenspricht, ihn zu verstecken.


Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

Centerspeaker I Compose, Alu Silber

Motorische Drehfunktion

Screen Floor Stand MU 1 , Chrom verspiegelt

Individual 46 Compose Full-HD+, Alu Silber

Center Floor Stand I Compose, Alu Silber

Manuelle Drehfunktion

Hochwertige Materialien

Edles Design

Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

Centerspeaker I Compose, Alu Silber

Wandlösung

Loewe Audio 119


Mit wenig viel erreichen.

Raumklang ohne Rücklautsprecher – die Dolby Virtual Speaker

Technologie macht es möglich.

120

Bei Sound+ 3.1 Surround

bilden zwei Stereospeaker,

ein Centerspeaker

und ein Subwoofer die

Grundkomponenten des

Systems.


Filmgenuss 3.1.

Wünschen Sie sich manchmal, Raumklang

erleben zu können, ohne rückwärtige

Lautsprecher und meterlange

Kabel? Kein Problem! Sie brauchen nur

ein Loewe TV-Gerät, das auf der Digital+

HD-Plattform arbeitet, zwei Frontlautsprecher,

einen Subwoofer und einen

Centerspeaker. In die Digital+ HD-Plattform

ist die Dolby Virtual Speaker Technologie

integriert. Diese Technologie

analysiert die ausgehenden Tonsignale.

Durch Übersprechdämpfungs- und

Raummodellierungstechniken werden

diese Tonsignale so opti miert, dass ein

virtueller Raumklang erzeugt wird. Das

heißt, Sie haben das Gefühl, Raumklang

zu erleben, obwohl Sie nur drei Lautsprecher

frontal vor sich haben – es

werden keine rückwärtigen Lautsprecher

benötigt. Dieses Sound+ 3.1 Surround-

Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

101 cm Bilddiagonale

2 Stereospeaker I Compose, Alu Silber

Centerspeaker I Compose, Alu Silber

Subwoofer, Platin

system mit zwei Lautsprechern, Centerspeaker

und Subwoofer ist für Räume

empfehlenswert, in denen eine Auf stell

ung von bis zu fünf Laut sprechern

nicht möglich oder nicht gewünscht ist.

Das Schöne: Sie haben trotz weniger

Laut sprecher ein beeindruckendes Klangerlebnis

und dazu keine Verkabelung

quer durch den Raum.

Loewe Audio 121


Ein Raum voll Klang.

Mit den richtigen Systemkomponenten erzeugen Sie

5.1 Cinema-Sound. Ein einmaliges Klangerlebnis.

122


Individual 40 Compose Full-HD+, Alu Silber

Center Floor Stand I Compose, Alu Silber

2 Standlautsprecher, Alu Silber

2 Satellitenlautsprecher auf S-Stands, Alu Silber

Subwoofer, Platin

Loewe Audio 123


124

Individual 40 Selection, Cream Hochglanz

101 cm Bilddiagonale

2 Standlautsprecher, Cream Hochglanz

2 Satellitenlautsprecher auf S-Stands, Cream Hochglanz

Cube i mit Auro und Subwoofer, Platin


Optik und Akustik vereint.

Sound+ 5.1 Cinema ist Raumklang in

Per f e ktion. Dieses einmalige Klangerlebnis

erreichen Sie mit vier Lautsprechern,

einem Subwoofer und einem

Center speaker. Nutzen Sie z. B. die vier

eindrucksvollen 3-Wege-Bassrefl ex-Standlautsprecher,

die einen sehr kraftvollen

Klang bieten. Bei begrenztem Platz sind

die kompak ten Satellitenlautsprecher

eine gute Alter native. Sie sind trotz ihrer

geringen Größe äußerst klangstark und

Xelos A 37, Chromsilber

94 cm Bilddiagonale

4 Satellitenlautsprecher auf S-Stand, Platin

Subwoofer, horizontale Aufstellung, Platin

Sound+ 5.1 Cinema

können entweder mit den Standlautsprechern

kombiniert oder im „Viererpack“

eingesetzt werden. Ein fünfter Satellit

kann auch als Centerspeaker dienen.

Optisch auffälliger und voluminöser im

Klang ist allerdings der Loewe Centerspeaker

I Compose, der an der Wand

montiert oder auf einem Fuß platziert

werden kann. Er sorgt besonders für

eine genaue Dialog wieder gabe und ist in

Design und Wieder gabequalität perfekt

auf die Stand laut sprecher abgestimmt.

Übrigens kann jedes Loewe TV-Gerät

a u ßer Individual Compose die Funktion

des Centerspeakers übernehmen, so dass

kein exter ner Center speaker mehr benötigt

wird. Vollendet wird der 5.1-Surround-Sound

durch den Sub woofer, der

für eine volle Bass w ieder gabe zu ständig

ist. Alle TV-Geräte, die auf der Digital+-

Plattform arbeiten, benötigen Auro, um

die Komponenten zu verbinden.

Loewe Audio 125


Centerspeaker

Als Ergänzung für perfekten Raumklang empfi ehlt sich bei Individual Compose ein

ex terner Centerspeaker, der in Alu Silber und Alu Schwarz erhältlich ist. Er ist mit Intarsien

in Schwarz Hochglanz ausgestattet, die sich farblich harmonisch mit Individual

Compose ergänzen. Er kann mit einem Tischfuß aufgestellt oder auch an der Wand

montiert werden. Eine ästhetisch anspruchsvolle Lösung bietet der Center Floor Stand

I Compose, bei dem der Lautsprecher bereits in die Aufstelllösung integriert ist. Als

Centerspeaker ist übrigens auch ein einzelner Satellitenlautsprecher einsetzbar, der in

fünf Farben erhältlich ist (siehe Seite 127).

Subwoofer

Ein Subwoofer sorgt für die Wiedergabe

im Tieftonbereich. Der Loewe Subwoofer

kann sowohl horizontal als auch vertikal

oder in Cube i aufgestellt werden, ganz

Ihrer Wohnsituation entsprechend. Er ist

in elegantem Platin oder edlem Anthrazit

erhältlich.

Stereospeaker I Compose

Exklusiv für den Individual Compose erhältlich: die eleganten

Stereospeaker. Sie können entweder direkt an Individual

C o mpose angebracht oder an der Wand befestigt werden.

Die Lautsprecher sind, genau wie das TV-Gerät, in Alu Silber

und in Alu Schwarz gehalten und führen so die Gehäusefarben

von Individual Compose nahtlos weiter.

126

Alu Silber Alu Schwarz

Platin Anthrazit

Alu Silber Alu Schwarz


Gehäuse

Die Stand- und Satellitenlautsprecher

sind in fünf Farbtönen erhältlich. Die Lautsprecher

mit Alu-Gehäuse sind ab Werk

mit der Intarsie Alu Silber ausgestattet,

die Lautsprecher in Cream Hochglanz mit

der Intarsie Chrom verspiegelt.

Intarsien

Die Intarsien der Standlautsprecher

können farblich frei bestimmt werden.

Ab Werk sind neun Varianten erhältlich,

darunter drei in Naturstoffen (Ebenholz,

Palisander, Eiche hell), zwei in Alu-Optik

(Chrom verspiegelt, Alu Silber), zwei

klassi sche Farben (Schwarz Hochglanz,

Rubin) und zwei frische, ungesehene

Farb töne (Orange und Apfelgrün). Jede

Intarsie der Standlautsprecher kann bei

Be darf ge gen eine andere ausgewechselt

werden. Die Satellitenlautsprecher

sind mit den Intarsien Alu Silber oder bei

der Gehäusefarbe Cream Hochglanz in

Chrom verspiegelt erhältlich.

Individual Sound Lautsprecher

Die Stand- und Satellitenlautsprecher sind in verschiedenen

Gehäusefarben erhältlich, ganz wie die Individual TV-Geräte.

Selbst die Intarsien der Fernseher wurden hier aufgegriffen:

Die Lautsprecher werden oben mit einer quadratischen Intarsie

abgeschlossen, die so einen besonderen Akzent setzt.

Alu Silber Alu Schwarz Alu Titan Alu Bronze Cream

Hochglanz

Ebenholz Palisander Eiche hell Chrom

verspiegelt

Rubin Schwarz

Hochglanz

Trendfarbe

Orange

Alu Silber

Trendfarbe

Apfelgrün

Loewe Audio 127


128

S t andlautsprecher Satellitenlautsprecher S u bwoofer

A u sstattung 3-Wege-Bassreflex

(d´Appolito-Anordnung)

Nenn-/Musikbelastbarkeit:

75 Watt (Sinus) /120 Watt (max.)

Übertragungsbereich:

65 Hz–22 kHz (-6 dB)

Impedanz: 4–8 Ohm

2x Bass-Lautsprecher

2x Breitband-Lautsprecher

1x Hochton-Lautsprecher

F a rben Alu Silber, Alu Schwarz,

Alu Bronze, Alu Titan,

Cream Hochglanz

1-Weg-geschlossen

Nenn-/Musikbelastbarkeit:

30 Watt (Sinus) /45 Watt (max.)

Übertragungsbereich:

160 Hz–20 kHz (-6 dB)

Impedanz: 8 Ohm

2x Breitband-Lautsprecher

Alu Silber, Alu Schwarz,

Alu Bronze, Alu Titan,

Cream Hochglanz

Gewicht (ca.) in kg 11,3 0,7 13,4

Z u behör

(im Lieferumfang

enthalten)

Z u behör

(optional erhältlich)

M a ßangaben

in cm

I ntarsie: Alu Silber

(bei Gehäuse in Cream Hochglanz:

Chrom verspiegelt)

Lautsprecherkabel (2x 6 m)

Intarsie: Alu Silber

(bei Gehäuse in Cream Hochglanz:

Chrom verspiegelt)

Lautsprecherkabel (2x 6 m)

Lautsprecherkabel (2x 15 m)

Bei Verwendung des Satellitenlautsprechers

als Centerspeaker ist

f o lgendes Zubehör enthalten:

Wandhalter

Lautsprecherkabel (1x 6 m)

Lautsprecherkabel (1x 15 m)

I ntarsien (2 Stück im Set) Individual S-Stand (2 Stück im Set)

Individual Wandhalter (2 Stück im Set)

110,0

101,5

1-Weg-Bassreflex, aktiv

Nenn-/Musikleistung:

100 Watt (Sinus) /170 Watt (max.)

Übertragungsbereich:

32 Hz–250 Hz (-6 dB)

5 digitale Endstufen (Class D)

für Satelliten: je 50 Watt, 6 Ohm

1 Bass-Lautsprecher

Audio-Link

Bassintensity-Regler -12 dB /+6 dB

Tiefbass-Filter

Phasenschalter

Netzschalter

Platin, Anthrazit

Audio-Cinch-Kabel 6 m

Elektronik-Abdeckung

Lautsprechergitter

Ø Fußplatte: 26,0 Ø Fußplatte: 20,1 Tiefe: 6,2 Tiefe: 35,5 Tiefe: 35,5 Tiefe: 40,5

Standlautsprecher Satellitenlautsprecher Satellitenlautsprecher

auf S-Stand (optional) mit Wandhalter

6,2

15,0

Cube i

43,0

Subwoofer,

horizontale

Aufstellung

25,3

21,0

47,3

Subwoofer,

vertikale

Aufstellung

45,4

Cube i

52,5


Center Floor Stand I Compose Centerspeaker I Compose Stereospeaker I Compose

3-Wege, passiv

Nenn-/Musikbelastbarkeit:

50 Watt (Sinus) / 80 Watt (max.)

Übertragungsbereich:

110 Hz–22 kHz (-6 dB)

Impedanz: 4–8 Ohm

1x Mittenton-Lautsprecher

1x Bass-Lautsprecher

1x Hochton-Lautsprecher

3-Wege-Bassreflex

(d´Appolito-Anordnung)

Nenn-/Musikbelastbarkeit:

75 Watt (Sinus) /120 Watt (max.)

Übertragungsbereich:

75 Hz–22 kHz (-6 dB)

Impedanz: 4–8 Ohm

2x Bass-Lautsprecher

2x Breitband-Lautsprecher

1x Hochton-Lautsprecher

2-Wege, CRX ® -System

Nenn-/Musikbelastbarkeit:

30 Watt (Sinus) / 50 Watt (max.)

Übertragunsbereich:

40": 100 Hz–22 kHz (-6 dB)

46": 90 Hz–22 kHz (-6 dB)

Impedanz: 4–8 Ohm

1x Bass-Mitten-Lautsprecher

1x Hochton-Lautsprecher

Alu Silber, Alu Schwarz Alu Silber, Alu Schwarz Alu Silber, Alu Schwarz

19,5 6,8 2,0

Lautsprecherkabel (1x 6 m)

114,1

Tiefe TV: 11,4

Gesamttiefe: 50,0

119,4

Center Floor Stand

I Compose mit

Individual 46 Compose

Full-HD+

101,4

112,0

Tiefe TV: 11,4

Gesamttiefe: 50,0

Center Floor Stand

I Compose mit

I ndividual 40 Compose

Full-HD+

Intarsie: Schwarz Hochglanz

Wall Mount

Lautsprecherkabel (1x 6 m)

Centerspeaker Table Stand I Compose

Intarsien (2 Stück im Set)

82,2

Wall Mount

Lautsprecherkabel (2x 6 m)

Lautsprecherkabel (2x 0,3 m)

Tiefe: 10,3 Ø Fußplatte: 26,0 Tiefe: 6,8 Tiefe: 6,8

Centerspeaker

mit Wall Mount

I Compose

9,0

82,2

Centerspeaker

mit Table Stand

I Compose

11,0

9,2

67,2

Stereospeaker

I 46 Compose

9,2

59,7

Stereospeaker

I 40 Compose

Loewe Audio 129


Sie wünschen, Sie könnten

manches noch mal erleben?

Kein Problem. Sie brauchen

nur Ihre Fernbedienung.

Entertainment auf höchstem Niveau. Speichern Sie, was wichtig ist,

genießen Sie, wann immer Sie möchten. Erinnerungen für die Ewigkeit.

130


Loewe Peripherie

Loewe Peripherie 131


Alles hören, alles sehen.

Auro

Der Loewe Alleskönner.

Die Audioanlage Auro ist ein Multitalent. Sie können mit ihr

nicht nur CDs abspielen, sondern auch Radio hören und sogar

DVDs und DVD-Audio-Discs wiedergeben. Natürlich spielt sie

auch weitere gängige Formate wie DVD+/-RWs (Video-Mode)

oder selbst aufgenommene CD-R/RWs oder MP3-CDs ab und

dient als Surround-Decoder für ein angeschlossenes Lautsprechersystem.

Außerdem verfügt sie über eine Wiedergabefunktion

für Digitalbilder im JPEG-Format. Legen Sie ruhig mal eine

Bild-CD ein und genießen Sie Ihre digitalen Schnappschüsse

im Großformat. Das Beste an Auro werden Sie allerdings entdecken,

wenn Sie Ihren Lieblingsfi lm anschauen möchten: Auro

hat einen Progressive-Scan-Ausgang, der die Vollbildausgabe

möglich macht. Bei einer gewöhnlichen Halbbildausgabe neigen

die Bilder manchmal zum Flimmern. Auro sorgt dagegen

für klare, ruhige Bilder.

Auro wurde von Phoenix Design gestaltet.

132

Auro als Radio:

Über RDS wird der Sendername angezeigt.

Auro als DVD-Player:

DVD einlegen und Home-Cinema erleben.

Auro als CD-Player:

Musik auf anspruchsvolle Weise genießen.

A udioanlage Auro 2216 PS, Anthrazit

D esign: Phoenix Design

S u rround-Decoder

V ielfältige Abspielmöglichkeiten

i F award


Leistung im System.

Was Auro so besonders macht, ist seine

Systemfähigkeit. Auro passt im Design,

in den Farben und in den Abmessungen

perfekt zu den Loewe DVD-Recordern.

Nutzen Sie dieses optische Gleichgewicht

für eine offene Inszenierung der

A u ro 2216 PS

W iedergabeformate 1 D V D-Audio,

DVD-Video, Audio-CD,

CD-R/CD-RW, DVD+R,

DVD+RW, DVD-R,

DVD-RW (Video-Mode),

VCD 2.0, SVCD, JPEG-CD,

Kodak-Picture-CD (JPEG), MP3-CD

A u sstattung I ntegrierte Decoder: Dolby Digital,

DTS, Dolby ProLogic II

Progressive-Scan-Ausgabe

CD-Text

Custom File (Audio-CDs)

Loewe PCS Bediensystem

Digital Link

L-Link

Gewicht (ca.) in kg 5,0

Z u behör

(im Lieferumfang

enthalten)

F a rben P latin

Anthrazit

M a ßangaben

in cm

Peripherie-Geräte, z. B. in einem Rack.

Auro kann als Surround-Decoder volls -

ten Raumklang erzeugen; das Lautsprecher

s y stem Individual Sound ist

per fekt auf ihn abgestimmt. Durch

ihre Sys tem fähigkeit bzw. Digital Link

S c art-Kabel (1,5 m)

L-Link-Kabel (1,5 m)

Antennen-Anschlusskabel (1,2 m)

AM-Zimmerantenne (1,5 m)

Würfelstecker-Kabel (6 m)

Systemfernbedienung

43,0

T iefe: 32,5

7,5

sind alle Komponenten miteinander

ver bunden. Das bedeutet, Sie brauchen

nur eine Fernbedienung, um Auro, den

Loewe DVD-Recorder und das Loewe

TV-Gerät zu bedienen – sogar im verdeckten

Zustand.

1 D ie Abspielfähigkeit von CD-R/RWs (MP3, JPEG, VCD, SVCD) und DVD+Rs, DVD-Rs

sowie DVD+/-RWs (Video-Mode) wird von den verwendeten Aufnahmegeräten, Aufnahmemethoden

und Datenträgern beeinfl usst. Unter Umständen kann es dadurch zu

Schwierigkeiten bei der Wiedergabe kommen, wenn die Standards nicht eingehalten

werden.

Loewe Peripherie 133


Immer wieder genießen.

Viewvision DR+

Heute sehen, morgen speichern.

Falls Ihr TV-Gerät nicht über DR+ verfügt, haben Sie mit

V iewvision DR+ die Chance, Filme auf intelligente Weise

aufzunehmen. Eine 160 GB große Festplatte bietet genügend

Speicherplatz für viele Stunden Unterhaltung. So können

Sie beim Aufnehmen auf DVDs als Datenträger verzichten.

Einfach den Recorder im passenden Moment starten lassen,

und schon beginnt er, die ausgewählten TV-Inhalte ganz

bequem auf der Festplatte zu speichern. Und wenn Sie etwas

Aufgenommenes länger behalten möchten, ist das auch kein

Problem: Viewvision DR+ verfügt über einen internen

DVD-Recorder, der das Archivieren ganz einfach macht.

Viewvision DR + wurde von Phoenix Design gestaltet.

134

Viewvision DR + , Anthrazit

160 GB Festplattenspeicher

Fernbedienung bedient auch Loewe TV-Gerät

Audio/Photo CardReader

Digital Link Plus


Vielseitig funktional.

Die Bedienung von Viewvision DR+ ist

ganz einfach: Sie benötigen nur die

Fernbedienung und Viewvision DR+.

Digital Link sorgt dafür, dass Sie den

DVD-Recorder auch bedienen können,

wenn er verdeckt platziert ist. Auch

das Programmieren von Viewvision

ist kein Problem. Sie können sich mit

Viewvision DR+

A u fnahmeformate DVD D V D+/-RW, DVD+/-R, DVD+R (Double Layer)

Aufnahme mit DR+ 160 GB, maximal 220 Stunden

W iedergabeformate 1 DVD-Video, DVD+/-RW,

DVD+/-R, DivX, VCD, SVCD,

JPEG, Kodak Picture-CD,

Audio-CD, CD-R/RW;

MP3-CD (mit ID3-Tag), WMA

A u sstattung Audio/Photo CardReader

Digital Link

Digital Link Plus

HDMI-Ausgang

Front-AV-Eingang

Front-DV-Eingang (IEEE 1394)

Progressive-Scan-Ausgabe

Timeshift

Copy-to-Card

Copy-to-DR+

Gewicht (ca.) in kg 5,0

Z u behör

(im Lieferumfang

enthalten)

F a rben Platin

Anthrazit

M a ßangaben

in cm

Hilfe des EPG im TV das Fernsehprogramm

anzeigen lassen und ganz

einfach markieren, welche TV-In halte

aufgenommen werden sollen. Mit EPG

ersparen Sie sich außerdem das Blättern

in TV-Zeitungen und sind immer auf

dem aktuellsten Stand. Viewvision DR+

verfügt über einen integrierten Audio/

HDMI-Kabel

Scart-Kabel

Audio-Cinch-Kabel

Digital-Audiokabel

Antennenkabel

DVD-RW-Rohling

Systemfernbedienung

43,0

T iefe: 32,5

7,5

Photo CardReader. Sie brauchen nur

die Speicherkarte mit Ihren Digital fotos

oder MP3-Dateien in das Gerät zu

stecken, und schon können Sie Musik

abspielen bzw. Bilder ansehen.

1 D ie Abspielfähigkeit von CD-R/RWs (MP3, JPEG, VCD, SVCD) und DVD+Rs, DVD-Rs

sowie DVD+/-RWs (Video-Mode) wird von den verwendeten Aufnahmegeräten, Aufnahmemethoden

und Datenträgern beeinfl usst. Unter Umständen kann es dadurch zu

Schwierigkeiten bei der Wiedergabe kommen, wenn die Standards nicht eingehalten

werden.

Loewe Peripherie 135


Erinnerungen festhalten.

Centros

Aufnehmen wird komfortabler.

Manche Filme muss man einfach speichern. Sie bergen Erinnerungen,

die man auf Knopfdruck hervorzaubern möchte. Was

auch immer Ihr Grund dafür ist, einen Film aufzuzeichnen, die

Lösung ist einfach: der DVD-Recorder Centros. Er nimmt sogar

auf verschiedenen Medien auf, was eine hohe Kompatibilität

mit anderen Geräten möglich macht. Centros 2102 HD verfügt

über einen digitalen HDMI-Ausgang, der dafür sorgt, dass die

brillanten Bild- und Tonsignale verlustfrei übertragen und über

ein entsprechendes TV-Gerät wiedergegeben werden.

136

Centros 2102 HD, Platin

Multiformat-Aufnahme

Audio/Photo CardReader

HDMI-Schnittstelle

Hochwertige Alu-Optik

Centros 1202, Anthrazit

Multiformat-Aufnahme

Audio/Photo CardReader

Einfache Bedienung

iF award


Filme, Fotos, Musik – alles gespeichert.

Centros speichert in den gängigsten

F o r maten DVD+/-R und DVD+/-RW,

so dass die meisten DVD-Player keine

P r o ble me mit dem Abspielen von

C e ntros-Aufnahmen haben. Durch

D igital Link Plus werden im Loewe TV-

Gerät gespeicherte Sender automatisch

zum Recorder übertragen und das

C e ntros 2102 HD 1 C e ntros 1202

A u fnahmeformate D V D+/-RW, DVD+/-R, DVD+R (Double Layer) D V D+/-RW, DVD+/-R, DVD+R (Double Layer)

W iedergabeformate 2 D V D-Audio, DVD-Video, DVD+/-RW,

DVD+/-R, DivX, VCD, SVCD, XVCD,

XSVCD, JPEG, Kodak Picture-CD,

Audio-CD, CD-R/RW;

MP3-CD (mit ID3-Tag), WMA

A u sstattung A u dio/Photo CardReader (8 Formate)

Digital Link

Digital Link Plus

HDMI-Ausgang

Front-AV-Eingang

Front-DV-Eingang (IEEE 1394)

Progressive-Scan-Ausgabe

Copy-to-Card

Copy-to-Disc

Gewicht (ca.) in kg 5,0 5,0

Z u behör

(im Lieferumfang

enthalten)

F a rben P latin

Anthrazit

M a ßangaben

in cm

sogar in derselben Reihenfolge; somit

entfällt ein um ständ liches Programmieren.

Auf nehmen funktioniert problemlos

aus dem EPG des Loewe TV-Geräts

oder über ShowView. Der integrierte

Audio/Photo CardReader macht eine

Wieder gabe von Digitalbildern oder

Musik dateien im MP3-Format möglich;

H D MI-Kabel

Scart-Kabel

Audio-Cinch-Kabel

Digital-Audiokabel

Antennenkabel

DVD-RW-Rohling

Systemfernbedienung

43,0

7,5

D V D-Video, DVD+/-RW, DVD+/-R, DivX,

VCD, SVCD, XVCD, XSVCD, JPEG,

Kodak Picture-CD, Audio-CD, CD-R/RW;

MP3-CD (mit ID3-Tag), WMA

A u dio/Photo CardReader (8 Formate)

Digital Link

Digital Link Plus

Front-AV-Eingang

Front-DV-Eingang (IEEE 1394)

Progressive-Scan-Ausgabe

Copy-to-Card

Copy-to-Disc

P latin

Anthrazit

T iefe: 32,5 T iefe: 32,5

die Speicherkarte wird einfach in das

Lesegerät im DVD-Recor der gesteckt.

Über den DV-Eingang an der Front von

Centros können Sie Ihre Camcor der-

Aufnahmen ab spielen und archivieren.

Durch Digital Link kann Centros auch

in verdecktem Zustand komfortabel per

Fernbedienung gesteuert werden.

Scart-Kabel

Audio-Cinch-Kabel

Digital-Audiokabel

Antennenkabel

DVD-RW-Rohling

Systemfernbedienung

43,0

7,5

1 In der Schweiz Centros 2172 HD.

2 D ie Abspielfähigkeit von CD-R/RWs (MP3, JPEG, VCD, SVCD) und DVD+Rs, DVD-Rs

sowie DVD+/-RWs (Video-Mode) wird von den verwendeten Aufnahmegeräten, Aufnahmemethoden

und Datenträgern beeinfl usst. Unter Umständen kann es dadurch zu

Schwierigkeiten bei der Wiedergabe kommen, wenn die Standards nicht eingehalten

werden.

Loewe Peripherie 137


Eine für alles.

Assist

Weniger Tasten, mehr Funktionalität.

Um die vielen Funktionen der Loewe Produkte optimal zu

nutzen, sollte die passende Fernbedienung nicht fehlen. Mit

der neuen Loewe Assist haben Sie eine Fernbedienung, die

sich auch optisch der Qualität Ihrer Geräte anpasst. Assist gibt

es mit eleganter Oberschale aus Aluminium oder in moderner

Optik aus Kunststoff. Die hochwertigen Tasten sorgen für ein

angenehmes Klickgefühl und Präzision beim Umschalten. Durch

unterschiedliche Tastenformen für unterschiedliche Funktionen

erhält die Fernbedienung ein sehr übersichtliches Muster. Und

durch ihr höheres Gewicht liegt die Fernbedienung sehr gut

in der Hand und ist so eine wertige Ergänzung für Ihr Loewe

TV-Gerät.

138

Fernbedienung Assist

Oberschale aus Aluminium

Angenehmes Klickgefühl

Optimierte Tastenabstände

Rückwärtskompatibel zu diversen Loewe TV-Geräten


Funktioniert fast wie von selbst.

Mit der neuen Fernbedienung Assist wird

die Bedienung Ihres Loewe TV- Geräts

noch unkomplizierter. Durch opti mierte

Tastenabstände und eine intelli gente

Gliederung der Funktionsblöcke ist die

Handhabung sehr einfach. Die Fernbedienung

Assist mit Aluminium-Oberschale

ist optional zu Loewe TV-Geräten

erhältlich.

Loewe Peripherie 139


Bild

Displaytechnologie

Bilddiagonale (in cm) / Bildformat

Auflösung (in Pixel)

Leuchtdichte (in cd /m²)

Kontrastverhältnis (statisch/dynamisch)

Reaktionszeit (in ms)

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Volldigitalisierte Signalverarbeitung

Bildkorrektur vertikal

Formatumschaltung 16 : 9, 4 : 3, Panorama, Cine, Zoom

Ton

Sound+

Ausgangsleistung in Watt (Musik)

Geschlossene 2-Wege-Boxen / Breitband-Lautsprecher

Dolby Digital 1 / dts / Virtual Dolby Surround 1 /Panorama

Stereo-Zweikanalton/Audio-OUT geregelt (konstant wählbar)

Fernsehnormen

Multistandard (analog)

DVB-T / DVB-C / DVB-S

HDTV-Empfang integriert

Farbnorm: PAL, Secam, NTSC, NTSC 4,43 MHz

Tonnorm: FM-Zweikanalton /AM, Nicam

Video-Decoding-System: MPEG2 / MPEG4

Audio-Decoding-System: MPEG / MC-Layer 1/2

Bedienung

Elektronische Bedienungsanleitung / Stichwortverzeichnis / Inhaltsbezogene Hilfe

Vollautomatische Senderprogrammierung (ACP) / Senderkennung

Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) / Automatic Signal Switch (ASS)

Programmspeicherplätze inkl. AV und Radio

Videotext Level 2.5 / TOP-Videotext / FLOF-Videotext / Seitenspeicher

Persönlicher Videotext mit Direktzugriff auf Favoriten/Bookmarks

EPG (analog /digital)

DR+ / Speicherkapazität in GB

Kindersicherung / Abschaltautomatik / Timer

Digital Link Plus / Digital Link

Bedienerführung in Sprachen

Radioempfang

PIP

Splitscreen TV/TV, TV/Videotext

Anschlüsse

Euro AV (Scart)

Davon S-VHS, Hi8/RGB/Component-Video-Input-tauglich

HDMI mit HDCP

USB-In

Digital Audio-In (Cinch) / Digital Audio-Out (Cinch)

Kopfhörer (Klinke) in mm

Kopierfunktion Front-AV zu Euro-AV / Euro-AV zu Euro-AV

L-Link

VGA / RS232C

Front AV Video-/S-VHS, Hi-8 tauglich

Component (YUV) In

Common Interface

Sonstiges

Netzschalter/Netztaster

Netzspannung

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb/bei ausgeschaltetem Gerät (in Watt)

Nennleistung 3 (in Watt)/Leistungsaufnahme pro Jahr (in KWh)

VDE-Sicherheitsnorm (Prüfzeichen)

140

Spheros

Spheros R 37 Full-HD+

LCD-TV

Full-HD-LCD-Technologie

94 / 16 : 9

1.920 x 1.080

550

1200:1 / 3000:1

8

176° / 176°

i

i

i

i/ CRX ® -Soundsystem

2 x 40

i/ h

i/i/i/i

i/i

i .

i/i/i

i

i/i/i/i

i/i

i/i

i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

i/ 160

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

Full-PIP

i/i

2

2 / 1 / 1

2

1

1 / 1

3,5

i/i

i

i/i

1 / 1

i

2

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

115/185

i

Weitere technische Details zu Spheros finden Sie in der Übersicht auf Seite 40/41.

Spheros R 32 HD+

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

80 / 16 : 9

1.366 x 768

500

1200:1 / 3000:1

8

178° / 178°

i

i

i

i/ CRX ® -Soundsystem

2 x 40

i/ h

i/i/i/i

i/i

i .

i/i/i

i

i/i/i/i

i/i

i/i

i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

i/ 160

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

Full-PIP

i/i

2

2 / 1 / 1

2

1

1 / 1

3,5

i/i

i

i/i

1 / 1

i

2

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

110/163

i


R 37 4

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

94 / 16 : 9

1.366 x 768

450

800:1 / h

12

170° / 170°

i

i

i

i/CRX ® -Soundsystem

2 x 40

i/ h

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

y/ 80

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

Full-PIP (analog)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

100/163

i

R 32 4

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

80 / 16 : 9

1.366 x 768

450

800:1 / h

12

170° / 170°

i

i

i

i/CRX ® -Soundsystem

2 x 40

i/ h

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

y/ 80

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

Full-PIP (analog)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

85/141

i

R 26

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

66 / 16 : 9

1.366 x 768

500

1200:1 / h

6

176° / 176°

i

i

i

i

2 x 40

i/ h

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

h / h

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich

1 Dolby ist eine eingetragene Marke der Dolby Laboratories Licensing Corporation.

2 D-E-F-I-GB-NL-P-PL-CZ-DK-S-HU-FIN-SLN-TR-SK-RUS-GR

3 Nach EN 62087.

4 In Österreich nicht erhältlich.

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

70/120

i

Gesamtübersicht 141


Bild

Displaytechnologie

Bilddiagonale (in cm) / Bildformat

Auflösung (in Pixel)

Leuchtdichte (in cd /m²)

Kontrastverhältnis (statisch/dynamisch)

Reaktionszeit (in ms)

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Volldigitalisierte Signalverarbeitung

Bildkorrektur vertikal

Formatumschaltung 16 : 9, 4 : 3, Panorama, Cine, Zoom

Ton

Sound+

Ausgangsleistung in Watt (Musik)

Geschlossene 2-Wege-Boxen / Breitband-Lautsprecher

Dolby Digital 1 / dts / Virtual Dolby Surround 1 /Panorama

Stereo-Zweikanalton/Audio-OUT geregelt (konstant wählbar)

Fernsehnormen

Multistandard (analog)

DVB-T / DVB-C / DVB-S

HDTV-Empfang integriert

Farbnorm: PAL, Secam, NTSC, NTSC 4,43 MHz

Tonnorm: FM-Zweikanalton /AM, Nicam

Video-Decoding-System: MPEG2 / MPEG4

Audio-Decoding-System: MPEG / MC-Layer 1/2

Bedienung

Elektronische Bedienungsanleitung / Stichwortverzeichnis / Inhaltsbezogene Hilfe

Vollautomatische Senderprogrammierung (ACP) / Senderkennung

Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) / Automatic Signal Switch (ASS)

Programmspeicherplätze inkl. AV und Radio

Videotext Level 2.5 / TOP-Videotext / FLOF-Videotext / Seitenspeicher

Persönlicher Videotext mit Direktzugriff auf Favoriten/Bookmarks

EPG (analog /digital)

DR+ / Speicherkapazität in GB

Kindersicherung / Abschaltautomatik / Timer

Digital Link Plus / Digital Link

Bedienerführung in Sprachen

Radioempfang

PIP

Splitscreen TV/TV, TV/Videotext

Anschlüsse

Euro AV (Scart)

Davon S-VHS, Hi8/RGB/Component-Video-Input-tauglich

HDMI mit HDCP

USB-In

Digital Audio-In (Cinch) / Digital Audio-Out (Cinch)

Kopfhörer (Klinke) in mm

Kopierfunktion Front-AV zu Euro-AV / Euro-AV zu Euro-AV

L-Link

VGA / RS232C

Front AV Video-/S-VHS, Hi-8 tauglich

Component (YUV) In

Common Interface

Sonstiges

Netzschalter/Netztaster

Netzspannung

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb/bei ausgeschaltetem Gerät (in Watt)

Nennleistung 3 (in Watt)/Leistungsaufnahme pro Jahr (in KWh)

VDE-Sicherheitsnorm (Prüfzeichen)

142

Individual

Individual 46 Compose

Full-HD+ / LCD-TV

Full-HD-LCD-Technologie

117 / 16 : 9

1.920 x 1.080

500

1200:1 / 4000:1

8

178° / 178°

i

i

i

i

2 x 40

y/ h

i/i/i/i

i/i

i .

i/i/i

i

i/i/i/i

i/i

i/i

i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

i/ 160

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

Full-PIP

i/i

2

2 / 1 / 1

2

1

1 / 1

3,5

i/i

i

i/i

1 / 1

i

2

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

1,8/0

165/260

i

Weitere technische Details zu Individual finden Sie in der Übersicht auf Seite 76/77.

Individual 40 Compose

Full-HD+ / LCD-TV

Full-HD-LCD-Technologie

101 / 16 : 9

1.920 x 1.080

500

1200:1 / 4500:1

8

178° / 178°

i

i

i

i

2 x 40

y/ h

i/i/i/i

i/i

i .

i/i/i

i

i/i/i/i

i/i

i/i

i/i

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

i/ 160

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

Full-PIP

i/i

2

2 / 1 / 1

2

1

1 / 1

3,5

i/i

i

i/i

1 / 1

i

2

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

1,8/0

135/210

i


Individual 40 Selection

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

101 / 16 : 9

1.366 x 768

500

1200:1 / 3000:1

8

178° / 178°

i

i

i

i/ CRX ® -Soundsystem

2 x 40

i/ h

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

i/ 80

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h / i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

135/220

i

Individual 32 Selection HD+

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

80 / 16 : 9

1.366 x 768

500

1200:1 / h

8

178° / 178°

i

i

i

i/ CRX ® -Soundsystem

2 x 40

i/ h

i/i/i/i

i/i

i .

i/i/y

i

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

4.000

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

i/ 120

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

Full-PIP

i/i

2

2 / 1 / 1

2

1

1 / 1

3,5

i/i

i

i/i

1 / 1

i

2

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

1,8/0

auf Anfrage

i

Individual 32 Selection

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

80 / 16 : 9

1.366 x 768

450

1200:1 / h

8

178° / 178°

i

i

i

i/ CRX ® -Soundsystem

2 x 40

i/ h

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/i

i/i

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

h / h

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h / i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich

1 Dolby ist eine eingetragene Marke der Dolby Laboratories Licensing Corporation.

2 D-E-F-I-GB-NL-P-PL-CZ-DK-S-HU-FIN-SLN-TR-SK-RUS-GR

3 Nach EN 62087.

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

85/141

i

Individual 26 Selection

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

66 / 16 : 9

1.366 x 768

500

1200:1 / h

6

176° / 176°

i

i

i

i/ CRX ® -Soundsystem

2 x 20

i/ h

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

h / h

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

70/120

i

Gesamtübersicht 143


Bild

Displaytechnologie

Bilddiagonale (in cm) / Bildformat

Auflösung (in Pixel)

Leuchtdichte (in cd /m²)

Kontrastverhältnis (statisch/dynamisch)

Reaktionszeit (in ms)

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Volldigitalisierte Signalverarbeitung

Bildkorrektur vertikal

Formatumschaltung 16 : 9, 4 : 3, Panorama, Cine, Zoom

Ton

Sound+

Ausgangsleistung in Watt (Musik)

Geschlossene 2-Wege-Boxen / Breitband-Lautsprecher

Dolby Digital 1 / dts / Virtual Dolby Surround 1 /Panorama

Stereo-Zweikanalton/Audio-OUT geregelt (konstant wählbar)

Fernsehnormen

Multistandard (analog)

DVB-T / DVB-C / DVB-S

HDTV-Empfang integriert

Farbnorm: PAL, Secam, NTSC, NTSC 4,43 MHz

Tonnorm: FM-Zweikanalton /AM, Nicam

Video-Decoding-System: MPEG2 / MPEG4

Audio-Decoding-System: MPEG / MC-Layer 1/2

Bedienung

Elektronische Bedienungsanleitung / Stichwortverzeichnis / Inhaltsbezogene Hilfe

Vollautomatische Senderprogrammierung (ACP) / Senderkennung

Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) / Automatic Signal Switch (ASS)

Programmspeicherplätze inkl. AV und Radio

Videotext Level 2.5 / TOP-Videotext / FLOF-Videotext / Seitenspeicher

Persönlicher Videotext mit Direktzugriff auf Favoriten/Bookmarks

EPG (analog /digital)

DR+ / Speicherkapazität in GB

Kindersicherung / Abschaltautomatik / Timer

Digital Link Plus / Digital Link

Bedienerführung in Sprachen

Radioempfang

PIP

Splitscreen TV/TV, TV/Videotext

Anschlüsse

Euro AV (Scart)

Davon S-VHS, Hi8/RGB/Component-Video-Input-tauglich

HDMI mit HDCP

USB-In

Digital Audio-In (Cinch) / Digital Audio-Out (Cinch)

Kopfhörer (Klinke) in mm

Kopierfunktion Front-AV zu Euro-AV / Euro-AV zu Euro-AV

L-Link

VGA / RS232C

Front AV Video-/S-VHS, Hi-8 tauglich

Component (YUV) In

Common Interface

Sonstiges

Netzschalter/Netztaster

Netzspannung

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb/bei ausgeschaltetem Gerät (in Watt)

Nennleistung 4 (in Watt)/Leistungsaufnahme pro Jahr (in KWh)

VDE-Sicherheitsnorm (Prüfzeichen)

144

Xelos

A 42

Plasma-TV

HD-Plasma-Technologie

106 / 16 : 9

1.024 x 1.024

1.400

3000:1 / h

h

170° / 170°

i

i

i

i/CRX ®-Soundsystem

2 x 20

i/ h

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

y/ 80

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

310/470

i

Weitere technische Details zu Xelos finden Sie in der Übersicht auf Seite 90/91.

A 37

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

94 / 16 : 9

1.366 x 768

500

1200:1 / 3000:1

8

176° / 176°

i

i

i

i/ CRX ®-Soundsystem

2 x 20

i/ h

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

y/ 80

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,7/0

100/163

i

A 32

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

80 / 16 : 9

1.366 x 768

450

1200:1 / h

8

178° / 178°

i

i

i

i/ CRX ®-Soundsystem

2 x 20

i/ h

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

y/ 80

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,7/0

85/141

i


A 26

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

66 / 16 : 9

1.366 x 768

500

1200:1 / h

8

176° / 176°

i

i

i

i

2 x 20

i/ h

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

h / h

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/ h

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,7/0

70/120

i

A 20 DVB-T 5

LCD-TV

Aktiv-Matrix-LCD-

Te chnologie

51 / 4 : 3

640 x 480

450

500:1 / h

13

176° / 176°

i

h

i(kein Panorama)

h

2 x 3

h / i

h / h /i/i

i/i

i .

i/ h / h

h

i/i/ h / h

i/i

i/ h

h / h

h /i/i

i/i

h /i

200

h /i/i/ 252

h / h

h /i

h / h

i/i/i

h /i

i 3

FM-Radio /DVB-Radio

h

h / h

1

h / 1 / h

h

h

h / h

3,5

i/ h

h

h / h

1 / h

h

h

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

< 3/0

56/102

i

A 20

LCD-TV

Aktiv-Matrix-LCD-

Te chnologie

51 / 4 : 3

640 x 480

450

500:1 / h

13

176° / 176°

i

h

i(kein Panorama)

h

2 x 3

h / i

h / h /i/i

i/i

i .

h / h / h

h

i/i/ h / h

i/i

h / h

h / h

h /i/i

i/i

h /i

100

h /i/i/ 252

h / h

h / h

h / h

i/i/i

h /i

i 3

FM-Radio

h

h / h

2

1 / 1 / 1

h

h

h / h

3,5

i/ h

h

h / h

1 / h

h

h

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

< 3/0

52/96

h

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich

1 Dolby ist eine eingetragene Marke der Dolby Laboratories Licensing Corporation.

2 D-E-F-I-GB-NL-P-PL-CZ-DK-S-HU-FIN-SLN-TR-SK-RUS-GR

3 D-E-F-I-GB-NL-P-TR-GR-RUS

4 Nach EN 62087.

5 In der Schweiz auf Anfrage erhältlich.

Funktionserweiterung TV

Als Variante ab Werk erhältlich bei:

Spheros R 37, Spheros R 32, Individual 40 Selection,

Xelos A 42, Xelos A 37, Xelos A 32

Allgemeines

Hard Disc

Aufnahmekapazität bei Standardauflösung

Timeshift-Puffer

Bild

Standbild/störstreifenfrei

Zeitlupe: 0,1/0,2/0,5/0,8fach

Bildsuchlauf vorwärts/rückwärts 10/60/120fach

Smartjump, Replay

Timeshift-Mode

Archivwiedergabe

Aufnahmemöglichkeiten

Timeshift-Aufnahme

Archivaufnahme

Spontane Aufnahme

EPG-programmierte Aufnahme

Videotext-programmierte Aufnahme

Von externem Gerät (nur analog)

Serienaufnahme Montag–Freitag,

täglich/wöchentlich

Archivverwaltung

Automatische Übernahme des Titels

und Info bei EPG-Aufnahme

Automatische Übernahme des Titels

und Info bei VT-Aufnahme

Automatische Übernahme des Titels

und Info bei spontaner Aufnahme

Titel-Edit

Sortierung nach Datum/Alphabet

Löschschutz

Kindersicherung

S o nstige Funktionen

H ighlight-Funktion

Replay-Funktion

Skip-Funktion

Echtzeitzählwerk

Schnittfunktion

Überspringfunktion

Lesezeichen setzen

Timeshift-Aufnahme zap/fix

Timerplätze

Gleichzeitig Aufnahme und Wiedergabe

Quellen

Terrestrisch/Kabel (analog)

DVB-S (bei Digital + Plattform)

DVB-S (bei Digital + HD-Plattform)

DVB-T

DVB-C

DR+

80 GB, 120 GB 1,

160 GB 1

bis zu 100

Stunden,

bis zu 200

Stunden 1

30 / 60 / 90 /

120 Min.

i/i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i/i/i

i

i

i

i

i/i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

i

50

i

i

y

i

i

i

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich

1 Nur in Verbindung mit Digital+ HD-Plattform.

Gesamtübersicht 145


Bild

Displaytechnologie

Bilddiagonale (in cm) / Bildformat

Auflösung (in Pixel)

Leuchtdichte (in cd /m²)

Kontrastverhältnis (statisch/dynamisch)

Reaktionszeit (in ms)

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Volldigitalisierte Signalverarbeitung

Bildkorrektur vertikal

Formatumschaltung 16 : 9, 4 : 3, Panorama, Cine, Zoom

Ton

Sound+

Ausgangsleistung in Watt (Musik)

Geschlossene 2-Wege-Boxen / Breitband-Lautsprecher

Dolby Digital 1 / dts / Virtual Dolby Surround 1 /Panorama

Stereo-Zweikanalton/Audio-OUT geregelt (konstant wählbar)

Fernsehnormen

Multistandard (analog)

DVB-T / DVB-C / DVB-S

HDTV-Empfang integriert

Farbnorm: PAL, Secam, NTSC, NTSC 4,43 MHz

Tonnorm: FM-Zweikanalton /AM, Nicam

Video-Decoding-System: MPEG2 / MPEG4

Audio-Decoding-System: MPEG / MC-Layer 1/2

Bedienung

Elektronische Bedienungsanleitung / Stichwortverzeichnis / Inhaltsbezogene Hilfe

Vollautomatische Senderprogrammierung (ACP) / Senderkennung

Automatische Lautstärkeanpassung (AVC) / Automatic Signal Switch (ASS)

Programmspeicherplätze inkl. AV und Radio

Videotext Level 2.5 / TOP-Videotext / FLOF-Videotext / Seitenspeicher

Persönlicher Videotext mit Direktzugriff auf Favoriten/Bookmarks

EPG (analog /digital)

DR+ / Speicherkapazität in GB

Kindersicherung / Abschaltautomatik / Timer

Digital Link Plus /Digital Link

Bedienerführung in Sprachen

Radioempfang

PIP

Splitscreen TV/TV, TV/Videotext

Anschlüsse

Euro AV (Scart)

Davon S-VHS, Hi8/RGB/Component-Video-Input-tauglich

HDMI mit HDCP

USB-In

Digital Audio-In (Cinch) / Digital Audio-Out (Cinch)

Kopfhörer (Klinke) in mm

Kopierfunktion Front-AV zu Euro-AV / Euro-AV zu Euro-AV

L-Link

VGA / RS232C

Front AV Video-/S-VHS, Hi-8 tauglich

Component (YUV) In

Common Interface

Sonstiges

Netzschalter/Netztaster

Netzspannung

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb/bei ausgeschaltetem Gerät (in Watt)

Nennleistung 4 (in Watt)/Leistungsaufnahme pro Jahr (in KWh)

VDE-Sicherheitsnorm (Prüfzeichen)

146

Concept

L 32

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

80 / 16 : 9

1.366 x 768

500

1200:1 / h

8

178° / 178°

i

i

i

i/ CRX ®-Soundsystem

2 x 20

h /i

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

h / h

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

h

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

85/141

i

L 26

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

66 / 16 : 9

1.366 x 768

500

1200:1 / h

6

176° / 176°

i

i

i

i/ CRX ®-Soundsystem

2 x 20

h /i

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

h / h

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

70/120

i

Weitere technische Details zu Concept, Modus und Mimo finden Sie in der Übersicht auf Seite 110/111.

Modus

L 42

Plasma-TV

HD-Plasma-Technologie

106 / 16 : 9

1.024 x 1.024

1.400

3000:1 / h

h

170° / 170°

i

i

i

i

2 x 15

h /i

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

h / h

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,4/0

300/455

i


L 37

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

94 / 16 : 9

1.366 x 768

500

800:1 / h

9

178° / 178°

i

i

i

i/ CRX ®-Soundsystem

2 x 15

h /i

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

h / h

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,6/0

100/163

i

L 32

LCD-TV

HD-LCD-Technologie

80 / 16 : 9

1.366 x 768

450

1200:1 / h

8

176° / 176°

i

i

i

i/ CRX ®-Soundsystem

2 x 15

h /i

h / h /i/i

i/i

i .

i/i/y

h

i/i/i/i

i/i

i/ h

i/ h

i/i/i

i/i

i/i

1.850

i/i/i/ 2.000

i/i

i/i

h / h

i/i/i

i/i

i 2

DVB-Radio

PIP (AV)

h /i

2

2 / 1 / 1

1

h

1 / 1

3,5

i/i

i

i/ h

1 / 1

i

1

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

2,7/0

85/141

i

Mimo

L 20 DVB-T 5

LCD-TV

Aktiv-Matrix-LCD-

Technologie

51 / 4 : 3

640 x 480

450

500:1 / h

13

176° / 176°

i

h

i (kein Panorama)

h

2 x 3

h /i

h / h /i/i

i/i

i .

i/ h / h

h

i/i/ h / h

i/i

i/ h

h / h

h /i/i

i/i

h /i

200

h /i/i/ 252

h / h

h /i

h / h

i/i/i

h /i

i 3

FM-Radio / DVB-Radio

h

h / h

1

h / 1 / h

h

h

h / h

3,5

i/ h

h

h / h

1 / h

h

h

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

< 3/0

56/102

i

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich

1 Dolby ist eine eingetragene Marke der Dolby Laboratories Licensing Corporation.

2 D-E-F-I-GB-NL-P-PL-CZ-DK-S-HU-FIN-SLN-TR-SK-RUS-GR

3 D-E-F-I-GB-NL-P-TR-GR-RUS

4 Nach EN 62087.

5 In der Schweiz auf Anfrage erhältlich.

L 20

LCD-TV

Aktiv-Matrix-LCD-

Technologie

51 / 4 : 3

640 x 480

450

500:1 / h

13

176° / 176°

i

h

i (kein Panorama)

h

2 x 3

h /i

h / h /i/i

i/i

i .

h /h / h

h

i/i/ h / h

i/i

h / h

h / h

h /i/i

i/i

h /i

100

h /i/i/ 252

h / h

h / h

h / h

i/i/i

h /i

i 3

FM-Radio

h

h / h

2

1 / 1 / 1

h

h

h / h

3,5

i/ h

h

h / h

1 / h

h

h

i/ h

220–240 V, 50/60 Hz

< 3/0

52/96

h

Gesamtübersicht 147


Individual Sound

Allgemeines

Prinzip

Nenn-/Musikbelastbarkeit (Sinus/max.)

Nenn-/Musikleistung (Sinus/max.)

Übertragungsbereich

Impedanz

Ausstattung

Endstufen

Bassintensity-Regler – 12 dB/+ 6 dB

Phasenschalter

Tiefbass-Filter

Netzschalter

Audio-Link

Bestückung

Anschlüsse

Cinch-Anschlüsse

Zubehör

Intarsie ab Werk

Abmessungen (B x L) in cm

Lautsprecherkabel (2x 6 m, 1,5 mm2 )

Lautsprecherkabel (2x 6 m, 0,5 mm2 )

Lautsprecherkabel (2x 15 m, 0,5 mm2 )

Audio-Cinch-Kabel (6 m)

Elektronik-Abdeckung

Lautsprechergitter

Bei Verwendung des Satellite Centerspeaker

I Compose gilt folgendes:

Wandhalter

Lautsprecherkabel (1x 6 m)

Lautsprecherkabel (1x 15 m)

Zubehör (optional)

Intarsien

Farbausführungen

Individual Sound S-Stand (2 Stück im Set)

Abmessungen

Durchmesser Fußplatte in cm

Höhe Stange in cm

Farbausführung

Individual Sound Wandhalter (2 Stück im Set)

Farbausführung

Cube i

Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe in cm)

Farbausführung

Sonstiges

Standlautsprecher (Ø Fußplatte x Höhe x Tiefe in cm )

S a tellitenlautsprecher

auf S-Stand (Ø Fußplatte x Höhe x Tiefe in cm)

Wandlösung (Höhe x Breite x Tiefe in cm)

Subwoofer (Höhe x Breite x Tiefe in cm)

horizontale Aufstellung

vertikale Aufstellung

Farbausführung Gehäuse

148

S tandlautsprecher Satellitenlautsprecher Subwoofer

3-Wege-Bassreflex

(d´Appolito-Anordnung)

75 W/120 W


65 Hz–22 kHz (-6 dB)

4–8 Ohm







2 Bass-Lautsprecher

2 Breitband-Lautsprecher

1 Hochton-Lautsprecher

vergoldete Schraubklemmen


Alu Silber 1

8,3 x 8,3

i






i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich

1 Bei Gehäuse in Cream Hochglanz: Chrom verspiegelt.




y

Ebenholz, Palisander,

Eiche hell, Chrom verspiegelt,

Alu Silber,

Schwarz Hochglanz,

Rubin, Orange, Apfelgrün




26,0 x 110,0 x 8,3

Alu Silber, Alu Schwarz, Alu

Bronze, Alu Titan, Cream

Hochglanz

1-Weg-geschlossen

30 W/45 W


160 Hz–20 kHz (-6 dB)

8 Ohm








2 Breitband-Lautsprecher


Lautsprecherklemmen


Alu Silber 1

5,5 x 5,5


i

i




i

i

i



y

20,1

88,6

Aluminium

y

Anthrazit, Platin


20,1 x 101,5 x 6,2

15,0 x 6,2 x 6,2

Alu Silber, Alu Schwarz, Alu

Bronze, Alu Titan, Cream

Hochglanz

1-Weg-Bassreflex, aktiv


100 W/170 W

32 Hz –250 Hz (-6 dB)


5 digitale Endstufen

(Class D) für Satelliten:

je 50 W, 6 Ohm

i

i

50 Hz –250 Hz

i

i

1 Bass-Lautsprecher



5x Lautsprecherklemmen

(max. 1,5 mm 2)

vergoldet





i

i

i








y

52,5 x 45,4 x 40,5

Platin

25,3 x 43,0 x 35,5

47,3 x 21,0 x 35,5

Anthrazit, Platin


Individual Compose

Allgemeines

Prinzip

Nenn-/Musikbelastbarkeit (Sinus/max.)

Übertragungsbereich

Impedanz

Ausstattung

Bestückung

Anschlüsse

Zubehör

Wandhalter

Intarsie ab Werk

Abmessungen (B x L) in cm

Lautsprecherkabel (1x 6 m, 1,5 mm2) Lautsprecherkabel (2x 0,3 m, 0,5 mm2) Lautsprecherkabel (2x 6 m, 1,5 mm²)

Zubehör (optional)

Intarsien

Farbausführungen

Centerspeaker Table Stand I Compose

Abmessungen

Durchmesser Fußplatte in cm

Gesamthöhe in cm

Farbausführung

Sonstiges

Farbausführung Gehäuse

Manuelle Drehfunktion

Durchmesser Fußplatte

Centerspeaker mit Wall Mount

(Breite x Höhe x Tiefe in cm)

Stereospeaker mit Wall Mount

(Breite x Höhe x Tiefe in cm)

Center Floor Stand I

Compose

3-Wege, passiv

50 W/80 W

110 Hz–22 kHz (-6 dB)

4–8 Ohm

1 Mittenton-Lautsprecher

1 Bass-Lautsprecher

1 Hochton-Lautsprecher

vergoldete Schraubklemmen




i









Alu Schwarz, Alu Silber

i

50,0



Centerspeaker I

Compose

3-Wege-Bassreflex

(d´Appolito-Anordnung)

75 W/120 W

75 Hz–22 kHz (-6 dB)

4–8 Ohm

2 Bass-Lautsprecher

2 Breitband-Lautsprecher

1 Hochton-Lautsprecher

vergoldete Schraubklemmen

i

Schwarz Hochglanz

8,3 x 8,3

i



y

Ebenholz, Palisander,

Eiche hell, Chrom verspiegelt,

Alu Silber,

Schwarz Hochglanz, Rubin

y

26,0

11,0

Aluminium gebürstet

Alu Schwarz, Alu Silber



82,2 x 9,0 x 10,3


Stereospeaker I 46

Compose

2-Wege

CRX ® -System

30 W/50 W

90 Hz–22 kHz (-6 dB)

4–8 Ohm

1 Bass-Mitten-Lautsprecher

1 Hochton-Lautsprecher

vergoldete Schraubklemmen

i




i

i







Alu Schwarz, Alu Silber




9,2 x 67,2 x 6,8

Stereospeaker I 40

Co mpose

2-Wege

CRX ® -System

30 W/50 W

100 Hz–22 kHz (-6 dB)

4–8 Ohm

1 Bass-Mitten-Lautsprecher

1 Hochton-Lautsprecher

vergoldete Schraubklemmen

i




i

i







Alu Schwarz, Alu Silber




9,2 x 59,7 x 6,8

Gesamtübersicht 149


P e ripherie-Geräte

Allgemeines

Recording-Formate

Playback-Formate

Netzspannung

Leistungsaufnahme (Record-Betrieb)

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb 2

Empfohlene Umgebungstemperatur (min./max.)

Bild

Farbnorm

Bildformat

Digitale Bilderverarbeitung

Empfang

TV Standard

Video Automatic Channel Programming

Speicherplätze

Ton

dts3 digital out/Dolby Digital4 digital out

MPEG 1/MPEG 2 digital out

PCM digital out

MP3-Wiedergabe

Digitale Audiosignalverarbeitung

Signal-/Rauschabstand

Dynamikumfang (1 kHz)

Kanaltrennung (1 kHz)

Sonderfunktionen

Time-Shift

Blickwinkel (Kameraposition) 5

Synchronsprache/Untertitel 5

Copy to card/Copy to disc/Copy to DR+

High-Speed-dubbing (von Viewvision DR+ auf DVD)

Diashow für JPEG-Daten

Edit-Funktion

Play-/Chapter list

Resume

Kindersicherung/Löschschutz

Uhrzeitautomatik

On Screen Display (OSD) in Sprachen

Wiedergabefunktionen

Kapitel-, Titelsprung

Repeat

Standbild/Einzelbildfortschaltung

Digitale Zoomfunktion

Variable Zeitlupe

Variabler Zeitraffer

Ausstattung

Audio/Photo CardReader

Digital Link/Digital Link Plus

Show-View-Programmierung

Video Programming System (VPS)

Aufnahmezeit auf DVD (in vier Qualitätsstufen)

Aufnahmezeit auf DR+

Aufnahmen/Tage

Anschlüsse

HDMI out

Euro AV/Scart

Component Video out (Pro Scan)

FBAS-Video Cinch out/in

Audio-Stereo out/in

Digitalausgang koaxial/optisch

DV in (Front)

Cinch-AV-Frontanschluss

S-Video out/S-Video in (Front)

Zubehör

Netzkabel, Scart-Kabel, Antennenkabel

Audio-Cinch-Kabel/Video-Cinch-Kabel/

HDMI-Kabel/DVD-RW

Systemfernbedienung

Sonstiges

Abmessungen Breite x Höhe x Tiefe in cm

Gewicht (ca.) in kg

Farbausführung

150

Viewvision DR+

DVD-Recorder

D V D+R/RW, DVD-R/RW,

Double Layer DVD+R

D V D, CD-R/RW, DVD+R/RW 1,

DVD-R/RW 1, VCD 2.0, SVCD,

DivX, Audio-CD, CD-R, CD-

RW, MP3, WMA, JPEG, Kodak

Picture CD (JPEG)

230 V, 50/60 Hz

ca. 35 W

ca. 1 W

+5° bis +40°

PAL / NTSC

16 : 9, Letterbox 4 : 3,

Pan & Scan 4 : 3

10 bit

PAL

i

88

i/i

i

i

i

24 bit

min. 100 dB (CD/DVD)

min. 95 dB (CD/DVD)

min. 90 dB (CD/DVD)

i

i

i/i

i/ – /i

i

i

i

i

i

i/i

i

D-GB-I-F-E-NL

i

Kapitel, Titel

i/i

x 2, x 4

Rückwärts 1/2, 1/4, 1/8, 1/16

Vorwärts 1/2, 1/4, 1/8, 1/16

Rückwärts 1, 2, 4, 16, 100

Vorwärts 2, 4, 16, 100

(SD-/MMC-Card, Memory-

Stick, MS-Pro, CF, MD) für

JPEG und MP3-Daten

i/i

i

i

bis zu 11 Stunden

(Double Layer)

bis zu 220 Stunden

16/30

i

2

vernickelt

vernickelt

vernickelt

vernickelt /i

i

i

i/i

i

i/i/i/i

i

43,0 x 7,5 x 32,5

5,0

Anthrazit, Platin

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich

1 Die Abspielfähigkeit von CD-R/RWs (MP3, JPEG, VCD, SVCD) und DVD+Rs, DVD-Rs (Video

Mode) sowie DVD+/-RWs wird von den verwendeten Auf nahmegeräten, Aufnahme methoden

und Datenträgern beeinflusst. Unter Umständen kann es dadurch zu Schwierigkeiten bei der

Wiedergabe kommen, wenn die Standards nicht eingehalten werden.

Centros 2102 HD 6

DVD-Recorder

D V D+R/RW, DVD-R/RW,

Double Layer DVD+R

D V D, DVD-Audio, CD-R/RW,

DVD+R/RW 1, DVD-R/RW 1

(Video Mode), VCD 2.0, SVCD,

XVCD, XSVCD, DivX, Audio-CD,

CD-R, CD-RW, MP3, WMA,

JPEG, Kodak Picture CD (JPEG)

230 V, 50/60 Hz

ca. 35 W

< 2 W

+5° bis +40°

PAL / NTSC

16 : 9, Letterbox 4 : 3,

Pan & Scan 4 : 3

10 bit

PAL

i

88

i/i

i

i

i

24 bit

min. 100 dB (CD/DVD)

min. 95 dB (CD/DVD)

min. 90 dB (CD/DVD)


i

i/i

i/i/ –


i

i

i

i

i/i

i

D-GB-I-F-E-NL

i

Kapitel, Titel

i/i

x 2, x 4

Rückwärts 1/2, 1/4, 1/8, 1/16

Vorwärts 1/2, 1/4, 1/8, 1/16

Rückwärts 1, 2, 4, 16, 100

Vorwärts 2, 4, 16, 100

(SD-/MMC-Card, Memory-

Stick, MS-Pro, CF, MD, SMC,

XD) für JPEG und MP3-Daten

i/i

i

i

bis zu 11 Stunden

(Double Layer)


7/30

i

2

vergoldet

vergoldet

vergoldet

vergoldet/i

i

i

i/i

i

i/i/i/i

i

43,0 x 7,5 x 32,5

5,0

Anthrazit, Platin

Ce ntros 1202

DVD-Recorder

D V D+R/RW, DVD-R/RW,

Double Layer DVD+R

D V D, DVD-Audio, CD-R/RW,

DVD+R/RW 1, DVD-R/RW 1

(Video Mode), VCD 2.0, SVCD,

XVCD, XSVCD, DivX, Audio-CD,

CD-R, CD-RW, MP3, WMA,

JPEG, Kodak Picture CD (JPEG)

230 V, 50/60 Hz

ca. 35 W

< 2 W

+5° bis +40°

PAL / NTSC

16 : 9, Letterbox 4 : 3,

Pan & Scan 4 : 3

10 bit

PAL

i

88

i/i

i

i

i

24 bit

min. 100 dB (CD/DVD)

min. 95 dB (CD/DVD)

min. 90 dB (CD/DVD)


i

i/i

i/i/ –


i

i

i

i

i/i

i

D-GB-I-F-E-NL

i

Kapitel, Titel

i/i

x 2, x 4

Rückwärts 1/2, 1/4, 1/8, 1/16

Vorwärts 1/2, 1/4, 1/8, 1/16

Rückwärts 1, 2, 4, 16, 100

Vorwärts 2, 4, 16, 100

(SD-/MMC-Card, Memory-

Stick, MS-Pro, CF, MD, SMC,

XD) für JPEG und MP3-Daten

i/i

i

i

bis zu 11 Stunden

(Double Layer)


7/30


2

vergoldet

vergoldet

vergoldet

vergoldet/i

i

i

i/i

i

i/i/ – /i

i

43,0 x 7,5 x 32,5

5,0

Anthrazit, Platin

2 Im Energiespar-Modus.

3 dts ist ein eingetragenes Warenzeichen der Digital Theatre Systems, Inc.

4 Dolby ist eine eingetragene Marke der Dolby Laboratories Licensing Corporation.

5 Abhängig von DVD-Software.

6 In der Schweiz Centros 2172 HD.


Audio

Allgemeines

Disc-Formate

Netzspannung

Leistungsaufnahme

Leistungsaufnahme im Stand-by-Betrieb

Bild

Farbnorm

Bildformat

Digitale Bilderverarbeitung

Ton

dts

Dolby Digital

Dolby Pro Logic

Dolby Pro Logic II

MPEG 1/MPEG 2

PCM

MP3-Wiedergabe

Digitale Audiosignalverarbeitung

Signal-/Rauschabstand

Dynamikumfang (1 kHz)

Kanaltrennung (1 kHz)

Tuner

Abstimmungsbereich (FM)

Programmspeicher für FM/AM

Manueller Sendersuchlauf

Automatischer Sendersuchlauf

Manuelle Senderspeicherung

Automatische Senderspeicherung

Sonderfunktionen

Blickwinkel (Kameraposition)

Synchronsprache/Untertitel

Custome File (Audio CDs)

CD-Text

Resume

Kindersicherung

On Screen Display (OSD) in Sprachen

Wiedergabefunktionen

Kapitel-, Titelsprung

Repeat

Standbild

Einzelbildfortschaltung

Random (Audio CD)

Digitale Zoomfunktion

Variable Zeitlupe (DVD-Video)

Variabler Zeitraffer (DVD-Video)

Ausstattung

Loewe Personal Control System

Hilfefunktion

Dual Laser

Integrierter Dolby-Digital-/MPEG-2-/dts-Decoder

L-Link

Digital Link

Bildschirmschoner

Anschlüsse

Euro AV

Pre Out (5.1 Kanalausgang)

AUX 1 (Analog In/Out)

AUX 2 (Digital In/Out)

Würfelbuchse

L-Link TV

L-Link EXT

FM-Antenne

AM-Antenne

Component Out

Zubehör

Scart-Kabel 1,5 m

L-Link Kabel 1,5 m

Antennen-Anschlusskabel 1,2 m

AM-Zimmerantenne 1,5 m

Würfelstecker-Kabel 6 m

Systemfernbedienung

Sonstiges

Abmessungen Breite x Höhe x Tiefe in cm

Gewicht (ca.) in kg

Farbausführung

Auro 2216 PS

Audioanlage

DVD-Video, DVD-Audio,

DVD+R/RW 1, DVD-R/RW 1

(Video Mode), VCD, SVCD,

CD, CD-R/RW, JPEG, MP3,

Kodak Picture CD (JPEG)

175–220 V, 50/60 Hz

< 15 W

max. 3 W

PAL / NTSC

16 : 9, Letterbox 4 : 3,

Pan & Scan 4 : 3

12 bit

i

i

i

i

i/i

i

i

24 bit

min. 100 dB

min. 95 dB

min. 90 dB

87,5 MHz–108 MHz

36/24

i

i

i

i

i

i/i

i

i

i

i

D-GB-I-F-E-NL

i

Kapitel, Titel, A–B

i

i

i

x 4, x 16

Rückwärts 1/2, 1/4, 1/8, 1/16

Vorwärts 1/2, 1/4, 1/8, 1/16

Rückwärts 2, 4, 16, 100

Vorwärts 2, 4, 16, 100

i

i

i

i

i

i

i

i

vergoldet

vergoldet

vergoldet

i

i

i

i

i

vergoldet

i

i

i

i

i

i

43,0 x 7,5 x 32,5

5

Anthrazit, Platin

i = vorhanden/eingebaut y = nachrüstbar/optional erhältlich

1 Die Abspielfähigkeit von CD-R/RWs (MP3, JPEG, VCD, SVCD) und DVD+Rs, DVD-Rs (Video

Mode) sowie DVD+/-RWs wird von den verwendeten Auf nahmegeräten, Aufnahme methoden

und Datenträgern beeinflusst. Unter Umständen kann es dadurch zu Schwierigkeiten bei der

Wiedergabe kommen, wenn die Standards nicht eingehalten werden.

Zubehör Audio

Individual Sound

Individual Compose

Individual Sound S-Stand

(2 Stück im Set)

Farbausführung: Aluminium

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 20,1

Höhe Stange: 88,6

Individual Sound Wandhalter

(2 Stück im Set)

Farbausführungen: Platin, Anthrazit

Intarsien für Individual Sound Standlautsprecher

(2 Stück im Set)

Farbausführungen: Rubin, Schwarz Hochglanz,

O r ange, Apfelgrün, Ebenholz, Palisander,

Eiche hell, Chrom verspiegelt, Alu Silber

Abmessungen (B x L) in cm: 8,3 x 8,3

Center Floor Stand I Compose

Manuelle Drehfunktion

Farbausführungen: Alu Schwarz, Alu Silber

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0

Gesamthöhe mit 40": 112,0

Gesamthöhe mit 46": 119,4

Centerspeaker Table Stand I Compose

Farbausführung: Aluminium gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 26,0

Gesamthöhe inkl. Centerspeaker I Compose: 11,0

Intarsien für Centerspeaker I Compose

(2 Stück im Set)

Farbausführungen: Rubin, Schwarz Hochglanz,

Ebenholz, Palisander, Eiche hell,

Chrom verspiegelt, Alu Silber

Abmessungen (B x L) in cm: 8,3 x 8,3

Stereospeaker I Compose

(2 Stück im Set)

Farbausführungen: Alu Silber, Alu Schwarz

Abmessungen (B x H x T) in cm:

40": 9,2 x 59,7 x 6,8

46": 9,2 x 67,2 x 6,8

Gesamtübersicht 151


Zubehör

Cube i

Zubehör TV Reference

Spheros

152

Cube i

Farbausführung: Platin

Abmessungen (B x H x T) in cm: 45,4 x 52,5 x 40,5

Tischfuß Motor Unit für Spheros R 37 Full-HD+,

Spheros R 32 HD+, Spheros R 37, Spheros R 32

Motorische Drehfunktion, TV neigbar

Steuerbar über Fernbedienung

Farbausführung: Aluminium

Durchmesser Drehteller in cm: 40,0

Cube 1 TV 1,3 für Spheros R 37 Full-HD+,

Spheros R 32 HD+, Spheros R 37, Spheros R 32

Motorische Drehfunktion, TV neigbar

Steuerbar über Fernbedienung

2 Videofächer

Farbausführung: Platin, Basalt Hochglanz

Ab mes sung en (B x H x T) in cm:

105,0 x 26,5 x 55,0

Cube 21 für Spheros R 37 Full-HD+,

Spheros R 32 HD+, Spheros R 37, Spheros R 32

Motorische Drehfunktion, TV neigbar

Steuerbar über Fernbedienung

4 Videofächer

Farbausführung: Platin, Basalt Hochglanz

Ab mes sung en (B x H x T) in cm:

105,0 x 45,0 x 49,0

Cube/Motor Unit Adapter für Spheros R 37

Full-HD+, Spheros R 32 HD+, Spheros R 37,

Spheros R 32

Adapter zur Montage auf Cube Racksystemen und

T ischfuß Motor Unit.

Farbausführung: Platin, Basalt Hochglanz

CD/DVD-Board

Für Integration in Cube 1 TV/Cube 2

Für 24 CDs oder 16 DVDs

Floor Stand 4 für Spheros R 37 Full-HD+,

Spheros R 32 HD+, Spheros R 37, Spheros R 32,

Spheros R 26

Manuelle Drehfunktion, TV neigbar

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0

Höhe Stange: ca. 41,0

(sichtbare Höhe variiert je nach TV-Gerät)

Floor Stand 4 MU für Spheros R 37 Full-HD+,

Spheros R 32 HD+, Spheros R 37, Spheros R 32

Motorische Drehfunktion, TV neigbar

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0

Höhe Stange: ca. 41,0

(sichtbare Höhe variiert je nach TV-Gerät)

Screen Wall Mount 2 1,2 für Spheros R 37 Full-HD+

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Silber

Wandhalter WM 50 für Spheros R 37 Full-HD+,

Spheros R 32 HD+, Spheros R 37, Spheros R 32,

Spheros R 26

TV neigbar

Farbausführung: Silber

Screen Wall Mount 1 1,2 für Spheros R 32 HD+,

Spheros R 26

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Silber

1 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehenden Adapter.

2 Designed by Vogel‘s.

3 In Österreich nicht erhältlich.


Zubehör TV Individual

Individual

Table Stand I 40 – 46 Compose für Individual 46

Compose Full-HD+, Individual 40 Compose Full-HD+

Manuelle Drehfunktion

Farbausführung: Chrom verspiegelt

Abmessungen (B x T) in cm: 64,4 x 38,5

Center Floor Stand I Compose für Individual 46

C o mpose Full-HD+, Individual 40 Compose Full-HD+

Manuelle Drehfunktion

Farbausführung: Alu Schwarz, Alu Silber

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0

Gesamthöhe mit 40": 112,0

Gesamthöhe mit 46": 119,4

Screen Paravent für Individual 40 Selection,

Individual 32 Selection HD+, Individual 32 Selection,

Individual 26 Selection

Manuelle Drehfunktion, TV neigbar

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen (B x H x T ) in cm: 67,3 x 75,0 x 45,8

Durchmesser Fußplatte in cm: 45,8

Screen Floor Stand MU 1 für Individual 46 Compose

Full-HD+, Individual 40 Compose Full-HD+,

Individual 40 Selection, Individual 32 Selection HD+,

Individual 32 Selection, Individual 26 Selection

Motorische Drehfunktion,

Bei Individual Selection: TV neigbar

Steuerbar über Fernbedienung

Farbausführung: Chrom verspiegelt

Abmessungen (B x H x T) in cm: 64,4 x 49,7 x 55,5

Höhe Stange (sichtbar) in cm: ca. 48,5

(sichtbare Höhe variiert je nach TV-Gerät)

Screen Floor Stand für Individual 32 Selection HD+,

Individual 32 Selection, Individual 26 Selection

Manuelle Drehfunktion, TV neigbar

Farbausführung: Chromsilber

Abmessungen (B x H x T) in cm: 53,1 x 50,0 x 45,6

Durchmesser Stange in cm: 6,0

Höhe Stange (sichtbar) in cm: ca. 40,1

Screen Lift Plus 1,2 für Individual 46 Compose Full-HD+,

Individual 40 Compose Full-HD+, Individual 40

S e lection, Individual 32 Selection HD+, Individual 32

Selection, Individual 26 Selection

Manuelle Drehfunktion, TV neigbar

Individuelle Höheneinstellung bei Installation

Farbausführung: Alu gebürstet

Durchmesser Stange in cm: 6,0

Höhe Stange in cm: 300,0

Screen Wall Mount 2 2,3 für Individual 46 Compose

Full-HD+, Individual 40 Compose Full-HD+,

Individual 40 Selection

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Silber

Wandhalter WM 54 für Individual 40 Selection,

I ndividual 32 Selection HD+, Individual 32 Selection

Farbausführung: Silber

Screen Wall Mount 1 2,3 für Individual 32 Selection HD+,

Individual 32 Selection, Individual 26 Selection

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Silber

Wandhalter WM 55 für Individual 26 Selection

Farbausführung: Silber

Aufrüstsatz Motor Unit für Screen Table Stand

Motorische Drehfunktion

Farbausführung: Chromsilber, Chrom verspiegelt

Intarsie Individual Compose

Farbausführungen: Rubin, Schwarz Hochglanz,

Ebenholz, Palisander, Eiche hell,

Chrom verspiegelt, Alu Silber

Individual 46 Compose Full-HD+

Abmessungen (B x L) in cm: 4,5 x 66,5

Individual 40 Compose Full-HD+

Abmessungen (B x L) in cm: 4,5 x 59,0

Intarsie Individual

Farbausführungen: Rubin, Schwarz Hochglanz,

Orange, Apfelgrün, Ebenholz, Palisander, Eiche hell,

Chrom verspiegelt, Alu Silber

Individual 40 Selection

Abmessungen Intarsie Panel (B x L) in cm: 4,5 x 59,0

Abmessungen Lautsprecher (B x L) in cm: 4,4 x 8,4

Individual 32 Selection, Individual 32 Selection HD+

Abmessungen Intarsie Panel (B x L) in cm: 4,4 x 46,9

Abmessungen Intarsie Lautsprecher (B x L) in cm:

4,4 x 8,3

Individual 26 Selection

Abmessungen Intarsie Panel (B x L) in cm: 4,4 x 40,3

Abmessungen Intarsie Lautsprecher (B x L) in cm:

4,4 x 8,3

1 In Verbindung mit Individual Compose kann der Centerspeaker

I Compose am Screen Floor Stand bzw. Screen Lift

Plus montiert werden.

2 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu

b e ziehenden Adapter.

3 Designed by Vogel‘s.

Die Grafiken stellen Individual Selection dar.

Gesamtübersicht 153


Zubehör TV Art

Xelos

Zubehör TV Light

Concept

Mimo

154

Xelos A 42 Rack für Xelos A 42

Manuelle Drehfunktion

Farbausführung: Platin

Ab mes sung en (B x H x T) in cm:

Außen maß: 99,1 x 40,0 x 52,7

Videofach oben und unten: 95,3 x 11,0 x 38,5

Xelos Rack für Xelos A 37,

Xelos A 32

Manuelle Drehfunktion, TV neigbar

Farbausführung: Platin, Anthrazit

Ab mes sung en (B x H x T) in cm:

Außen maß: 99,1 x 40,0 x 52,7

Videofach oben und unten: 95,3 x 11,0 x 38,5

Floor Stand 4 für Xelos A 42, Xelos A 37,

Xelos A 32, Xelos A 26

Manuelle Drehfunktion,

TV neigbar (Xelos A 42 nicht neigbar)

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0

Höhe Stange: 41,0

(sichtbare Höhe variiert je nach TV-Gerät)

Wandhalter WM 54 für Concept L 32

TV neigbar

Farbausführung: Silber

Wandhalter WM 55 für Concept L 26

TV neigbar

Farbausführung: Silber

Flat-TV F-Stand 2

TV drehbar

Farbausführung: Platin

Ab mes sung en (B x H x T) in cm:

Außenmaß: 50,0 x 65,0 x 43,7

Wandhalter WM 35

TV neigbar, drehbar

Modus

Flat-TV F-Stand 2 für Xelos A 20

Farbausführung: Platin

Ab mes sung en (B x H x T) in cm:

Außenmaß: 50,0 x 65,0 x 43,7

TV drehbar

Screen Wall Mount 2 1,2 für Xelos A 42, Xelos A 37

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Silber

Wandhalter WM 61 (inkl. Vesa) für Xelos A 42

Neigbar in zwei Stufen

Farbausführung: Schwarz

Wandhalter WM 50 für Xelos A 37, Xelos A 32,

Xelos A 26

TV neigbar

Farbausführung: Silber

Screen Wall Mount 1 1,2 für Xelos A 32, Xelos A 26

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Silber

Wandhalter WM 35 für Xelos A 20

TV drehbar

Farbausführung: Silber

Screen Wall Mount 2 1,2 für Modus L 42, Modus L 37

Screen Wall Mount 1 1,2 für Modus L 32

TV dreh-, neig- und schwenkbar

Farbausführung: Silber

Wandhalter WM 61 (inkl. Vesa) für Modus L 42

Neigbar in zwei Stufen

Farbausführung: Schwarz

Wandhalter WM 50 für Modus L 37, Modus L 32

TV neigbar

Farbausführung: Silber

Floor Stand 4 für Modus L 42, Modus L 37,

Modus L 32

Manuelle Drehfunktion,

TV neigbar (Modus L 42 nicht neigbar)

Farbausführung: Alu gebürstet

Abmessungen in cm:

Durchmesser Fußplatte: 50,0 / Höhe Stange: 41,0

(sichtbare Höhe variiert je nach TV-Gerät)

1 Nur in Verbindung mit entsprechendem, separat zu beziehenden Adapter.

2 Designed by Vogel‘s.


Technisches Lexikon

3D-Kammfi lter

Ein 3D-Kammfilter wirkt bei ruhenden

Bildpartien und trennt das Helligkeitssignal

und das Farbsignal perfekt voneinander.

12-bit-Video-Digital-Analog-Wandler

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schaltungen

liefert dieser Wandler in den

Loewe DVD-Recordern authentisch jedes

Detail der Bildquelle. Für gestochen

scharfe und präzise Bilder, auch bei dunklen

Filmpassagen.

24-bit-Audio-Digital-Analog-Wandler

Bietet höchste Präzision bei der Tonverarbeitung

in einem DVD-Recorder oder

einer Audio-Anlage. Dieser Wandler sorgt

für Dynamikbandbreite, hervorragenden

Störspannungs-Rauschabstand und hohe

Immunität gegen Stör- und Alterungsprozesse

der Bauteile.

5.1 Multi Channel Audio/Digitaler

Mehrkanalton

Dolby Digital und MPEG-2-Audio-

D e coder stellen 5 separate Audiokanäle

mit voller Frequenzbandbreite zur

Ve r fügung. Außer dem einen separaten

Kanal für den Bassbereich (Subwoofer).

Man spricht daher vom 5.1-Digital-Mehrkanalton.

DVD-Recorder, Audioanlagen

und TV- Geräte mit Digital + HD-Technologie

von Loewe können dieses innovative

S u rround-Codie rungsverfahren verar b e iten.

Für räumli ches Klangerleben wie

im Kino.

Abschaltautomatik

Durch die Abschaltautomatik schaltet

sich das Fernsehgerät nach einer vorher

programmierten Zeit selbsttätig ab.

Analog-Empfang

Alle Loewe TV-Geräte bieten neben den

standardmäßig integrierten oder erweiterbaren

digitalen Empfangsmöglichkeiten

immer den Empfang analoger TV-Signale

über Antenne oder Kabel, sofern die

entsprechenden Programme in analoger

Empfangsqualität ausgestrahlt werden.

Assist+

Fernseher mit der volldigitalen Plattform

Digital+ oder Digital+ HD haben das

neu entwickelte Loewe Bediensystem

Assist+. Es verfügt über eine einfache,

klar struk turierte Benutzerführung und

einen schlichten Gesamtaufbau. Die

Navigation fi ndet über wenige Knöpfe

auf der Fernbedienung statt. Der neue

Aufbau vermeidet eine großfl ächige

Abdeckung des Fernsehbilds, denn wenig

benutzte Untermenüs bleiben ausgeblendet.

Einstellungen wie Lautstärke

oder persönliche Videotextseiten können

abgespeichert werden.

Audio/Photo CardReader

Der Audio/Photo CardReader kann digitale

Speicherkarten, z. B. aus Digitalkameras,

lesen. Die Speicherkarten werden

direkt in den DVD-Recorder eingesetzt.

So lassen sich u.a. Digitalfotos am Bildschirm

betrachten. Der CardReader ist zur

Wiedergabe von Bildern im JPEG-Format

und von MP3-Dateien geeignet.

Automatic Channel Programming (ACP)

Registriert beim erstmaligen Betrieb des

Fernsehers alle empfangbaren Kanäle –

auch die, die vom integrierten Satelliten-Tuner

empfangen werden – und

programmiert sie in länderspezifi scher

Reihenfolge. Kurzbezeichnungen werden,

wenn vom Sender mitgeliefert, direkt

übernommen.

Automatic Gain Control (AGC)

Optimiert automatisch die Kontrast- und

Farbeinstellung des Fernsehbilds. Auch

bei schwankendem Eingangspegel.

Automatic Movie Detection (AMD)

Bei Sendungen, die in einem Format mit

schwarzem Balken oben und unten im

Bild ausgestrahlt werden, erkennt das

Gerät automatisch, ob eine Zoom-Dar-

stellung möglich ist, und schaltet auf den

optimalen Zoomfaktor um. D.h., das Bild

wird ohne Balken gezeigt.

Automatic Volume Control (AVC)

Gleicht automatisch Lautstärkesprünge

bei Programmwechsel oder Einsatz von

Werbeblöcken aus. Die Lautstärke bleibt

annähernd gleich. Diese Funktion ist

abhängig von der Signalausstrahlung des

Senders.

AV-Eingang

Anschluss am Fernsehgerät für

S-VHS-/Hi8-Camcorder (Hosiden-Buchse),

VHS-8-mm-Camcorder (Video-Cinch-

Buchse) und für Ton (Stereo-Cinch-Buchsen).

Das erleichtert das Überspielen, z. B.

von einem Camcorder zu einem angeschlossenen

DVD-Recorder.

Bassrefl ex

Lautsprecher-Chassis in geschlossenen

Gehäusen absorbieren die rückwärtig

abgestrahlten Schallanteile im Gehäuse.

Bei Bassrefl exboxen sorgt eine genau

berechnete Öffnung im Gehäuse für die

Nutzung des Rückschalls. Sie bewirkt eine

ausgedehnte Tiefbasswiedergabe und

höheren Schalldruck.

Black Level Expander

Graue Bilder werden in Richtung Schwarz

korrigiert. Damit erhöht sich der Kontrast

und Tiefenschärfeeindruck.

CD-Text

Zusätzlich zu Musik kann auf Audio-CDs

auch Text gespeichert werden (z. B. Titel

und Interpret). Mit diesem Feature ausgestattete

Geräte zeigen die zusätzlichen

Informationen an.

Cinema

Der Cinema-Modus vergrößert das 4 : 3-

Bild für die proportional richtige Darstellung

auf dem 16 : 9-Bildschirm.

Loewe Lexikon 155


Colour Transient Improvement (CTI)

Verbessert die Farbsignale und sorgt mit

einer Spezialschaltung zur Kantensteuerung

für eine schärfere Randbegrenzung.

Common Interface (CI-Slot)

Das Common Interface ist eine standardi

sierte Schnittstelle. Durch Einschub

ge eig neter Entschlüsselungsmodule

(Conditional Access Module) und einer

freigeschalteten SmartCard lassen sich

verschlüsselte digitale Programme

n u tzen.

Conditional Access Module (CA-Modul)

Das CA-Modul enthält das Verschlüsselungssystem

und vergleicht den gesendeten

Code mit dem auf der SmartCard.

Stimmen beide überein, werden die

ent sprechenden Programme entschlüsselt.

CA-Module für gängige Verschlüsselungssysteme

(z. B. Irdeto, Cryptoworks,

V iaccess) sind über den Fachhandel

erhältlich.

Copy-to-Card-Funktion

Funktion in Loewe DVD-Recordern.

Durch sie ist es möglich, Digitalbilder im

JPEG-Format oder Audio-Dateien im

MP3-Format von der eingelegten CD auf

eine Speicherkarte im Audio/Photo Card-

Reader zu kopieren.

Copy-to-Disc-Funktion

Funktion in einigen Loewe DVD-Recordern.

Mit ihrer Hilfe können Bilddateien

im JPEG-Format und MP3-Dateien von

der Speicherkarte im Audio/Photo

CardReader auf eine DVD kopiert werden.

Damit bietet sich zum Beispiel die Möglichkeit,

die Bilder von einer Digitalkamera

auf DVD zu archivieren.

Copy-to-DR + -Funktion

Funktion im Loewe DVD-Recorder Viewvision

DR + . Durch diese Funktion ist es

möglich, Inhalte wie z. B. Digitalfotos oder

MP3-Audio-Dateien vom Audio/Photo

CardReader oder von CD auf die integrierte

Festplatte des DVD-Recorders zu kopieren.

156

CRX ® -Soundsystem

Das CRX ®-Soundsystem (Coaxial-Refl ex-

Soundsystem) ermöglicht bei fl acher

Bauweise der Lautsprecherboxen die

Unterbringung der benötigten Bassrefl exrohrlänge

und sorgt damit bei Flat-TV-Geräten

für eine voluminöse Basswiedergabe

ohne klangliche Verluste.

Custom File

Dank dieser Funktion können Sie Ihre

Lieblingstitel auf einer bestimmten CD

im Speicher des Geräts ablegen (max. 20

Einträge). So lassen sich die bevorzugten

Titel ohne Unterbrechung in einer programmierten

Reihenfolge abspielen.

Die programmierte Auswahl bleibt gespeichert

und steht wieder zur Verfügung,

wenn Sie die CD erneut einlegen.

Diagonal Contour Control (DCC)

Vor allem bei Bewegungen werden

diagonale Linien auf Großbildschirmen

häufi g stufi g dargestellt. DCC reduziert

diesen Effekt deutlich. Diagonal

verlaufende Linien erscheinen so bei

Kameraschwenks harmonisch und ohne

„Treppenstufen-Effekt“.

Digital Link

Mit Digital Link lassen sich Loewe Peripherie-Geräte

auch bei verdeckter Aufstellung

bedienen. Voraussetzung ist der Anschluss

an ein Loewe TV-Gerät mit einem Scart-

Kabel.

Digital Link Plus

Durch Digital Link Plus tauschen TV-Gerät

und DVD-Recorder Daten aus (z. B.

Sender programmierung oder Timerdaten).

So kann das TV-Gerät eine Aufnahmesteuerung

vornehmen.

Digital Movie Mode (DMM)

Ob Studioaufnahme, Live-Übertragung

oder Spielfi lm – das gesendete Bildmaterial

wird immer optimal dargestellt.

Stehende Bilder werden in voller Schärfe

und Ruhe wiedergegeben. Auch bei

schnellen Bewegungsabläufen ermöglicht

DMM durch das Erzeugen von Bildzwischenstufen

beste Studioqualität.

Digital Noise Control (DNC)

Schwache TV-Signale können störendes

Bildrauschen erzeugen. DNC passt die

Wirkung der digitalen Rauschunterdrückung

dem Bildinhalt an.

Digital Refresh Mode (DRM)

Bei Plasma-Fernsehern kann es unter

bestimmten Betriebsbedingungen (z. B.

einer Standbild-Anzeige von mehr als

10 Minuten) zu Einbrennungen im Display

kommen. DRM reduziert bzw. beseitigt

schwach sichtbare Effekte, die durch

solche Einbrennungen entstehen.

Digital Visual Interface (DVI)

Diese Schnittstelle überträgt digitale Bilddaten.

Sie verbindet z. B. DVD-Player,

PCs und Displays etc. zum Übertragen

digitaler Bilder und sichert die optimale

Verbindung von Ausgabequelle und

Display.

Digitale Endstufe

Im Vergleich zu herkömmlichen Modellen

wird hier das digitale Signal verstärkt. Erst

anschließend fi ndet die Digital-Analog-

Wandlung statt. Die effi zienter genutzte

Energie wird (zu 90%) in Ausgangsleistung

umgewandelt. Die Verwendung von digitalen

Bausteinen ermöglicht die Entwicklung

kleinerer und schlankerer Verstärker.

DivX

Format zur Komprimierung von Video d a -

ten, das auf dem MPEG-4-Format beruht.

Dolby Digital

Der digitale Standard für hochwertige

Heimkino-Systeme. Bei diesem Standard

werden die einzelnen Kanäle separat

übertragen. Die drei Frontkanäle rechts,

links und Center, die beiden Surroundkanäle

rechts und links sowie der externe

Subwooferkanal werden auch als 5.1-

Signal bezeichnet. Ein anderer Ausdruck

für Dolby Digital ist AC3.


Dolby ProLogic

Macht aus einem Dolby-codierten Stereo-

Signal einen Surround-Klang. Dieser

beinhaltet meist vier Kanäle (links, Center,

rechts, Surround-Kanal). Ein spezieller

Subwoofer-Kanal wird bei diesem Verfahren

nicht erzeugt.

Dolby ProLogic II

Eine Weiterentwicklung von Dolby Pro

Logic. Mittels hochentwickelter mathematischer

Modelle generiert dieses Verfahren

aus einem Stereo- bzw. Pro-Logic-

Signal einen 6-Kanal-Raumklang (links,

Center, rechts, Surround rechts, Surround

links, Subwoofer).

Dolby Virtual Speaker Technologie

Die Dolby Virtual Speaker-Technologie

simuliert die Surround-Wiedergabe einer

echten 5.1-Kanal- Lautsprecheranlage

mit nur zwei Lautsprechern. Dabei

werden fortschrittlichste Algorithmen

und Technologien zur Raum-Modellierung

verwendet, um das Schallspektrum

und die Dynamik realer 5.1-Kanal-Lautsprecherboxen

zu reproduzieren. Dolby

Virtual Speaker eignet sich ideal als

Ergänzung für moderne Flachbildschirme

und für Räume, in denen die Kosten oder

der Installationsaufwand eines 5.1-Lautsprechersystems

den Nutzen übersteigen

würden.

Downscaling/Upscaling

Durch Anschluss verschiedener Peripherie-Geräte

erhält das TV-Gerät unterschiedliche

Signale in unterschiedlicher

Aufl ösung. Die Elektronik des TV-Geräts

erkennt dies und passt die Aufl ösung

automatisch der Displayaufl ösung an.

So wird z. B. beim Anschluss eines

L a p tops automatisch die Aufl ösung von

640 x 480 Pixel auf die bestmögliche

Displayaufl ösung 1.366 x 768 Pixel hochskaliert.

DTS – Digital Theatre Sound

Immer mehr Spielfi lme sind in diesem

Tonformat abgemischt, um spezielle

Sound effekte zu erzielen. Loewe DVD-

R e corder und Audio-Anlagen können den

DTS-Surround-Ton von der DVD aus lesen.

Für ein einzigartiges Heimkino-Erlebnis.

Dual Laser

Unterschiedliche Discs wie DVDs oder

CDs stellen unterschiedliche Anforderungen

an den Laser. Daher setzt Loewe

in allen DVD-Recordern und Audio-

Anlagen zwei Laser ein. Ein Laser wird

speziell zum Lesen von DVDs, ein zweiter

für das Lesen von CDs (auch von selbst

gebrannten CD-Rs und CD-RWs) genutzt.

Da jeder Laser speziell für eine Aufgabe

optimiert wurde, sind beste Bild- und

Klangperformance garantiert.

DVD-Audio

Das hochaufl ösende Tonformat ermöglicht

ein Klangniveau höchster Qualität.

Besser als von einer herkömmlichen CD.

DVD-Audio kann zusätzlich zur Musik

visuelle Elemente anbieten, z. B. Liedtexte,

Standbilder und Animationen. Wie DVD-

Video kann DVD-Audio auch Videos

mit dem Tonformat Dolby Digital 5.1

enthalten.

DV-Eingang

Der DV-Eingang wird benötigt, um einen

Camcorder mit passendem Ausgang an

einen DVD-Recorder anzuschließen. Diese

Art des Anschlusses wird auch FireWire

genannt.

Dynamisches Kontrastverhältnis

Hier wird bei einem hohen Schwarz-

Anteil im Bild die Leuchtkraft des Panels

angepasst. Die so genannten Backlights

werden automatisch gedimmt und das

Kontrastverhältnis erhöht sich kurzzeitig,

also dynamisch.

Electronic Program Guide (EPG)

Die täglich aktualisierte elektronische

Programmzeitschrift führt direkt am

Bildschirm durch die Fernsehprogramme.

EPG liefert eine Übersicht des Programmangebots

einzelner Sender für mehrere

Tage. Voraussetzung ist der Empfang von

Service-Informations-/Next-View-Daten.

Bei entsprechender Markierung können

Sendungen aufgezeichnet, der Sender

kann gewechselt oder sogar das Gerät

aus dem Stand-by-Betrieb eingeschaltet

werden.

Ext. 16 : 9-Modus

Ermöglicht das externe Zuspielen von

16 : 9-Bildern, die z. B. von einem 16 : 9-

Camcorder aufgezeichnet wurden. Sie

müssen bei 16 : 9-Fernsehgeräten nur in

die Breite gedehnt werden, um die richtige

Bildproportion wiederzuerhalten.

Hauptinformation

Elektronisches Handbuch mit allgemeinen

Bedienhinweisen und detaillierten Beschreibungen

zu Anwendungen. Schneller

Zugang über Stichwortsuche.

HDCP (High Bandwidth Digital Content

Protection)

HDCP ist der von den Filmstudios akzeptierte

digitale Kopierschutz. Entsprechend

geschützte Filme können über

die digitalen Eingänge nur dargestellt

werden, wenn die DVI- oder HDMI-Schnittstelle

sowohl des Zuspielers als auch des

Displays mit HDCP ausgestattet ist.

HDMI (High Defi nition Multimedia

Interface)

HDMI ist der neue Standard für Anschlüsse

bzw. Schnittstellen in der Unterhaltungselektronik.

Bild- und Tonsignale werden

rein digital in einer bisher unerreichten

Brillanz und Qualität übertragen. HDMI

ist videomäßig PIN-kompatibel zu DVI.

HDTV

HDTV steht für „High Defi nition Television“

– hochaufl ösendes Fernsehen.

Während das TV-Bild sich bei der derzeit

üblichen PAL-Norm aus 625 Zeilen im

Zeilensprungverfahren zusammensetzt,

arbeitet HDTV mit 1.080 Bildzeilen (europäischer

Standard im Vollbildmodus). Die

Vorteile sind eine erhebliche Verbesse-

Loewe Lexikon 157


ung der Bildschärfe sowie eine überzeugende

Tiefenwirkung.

Hilfe-Funktion

Beim Assist+-Menü der Loewe TV-Geräte

können durch das Drücken der i-Taste

Informationen zum jeweiligen Menüpunkt

aufgerufen werden. Das erleichtert das

Kennenlernen und Bedienen von Assist+.

Diese praktische Möglichkeit bietet nur

Loewe an.

Home Cinema

Mit einem externen Lautsprechersystem

können Sie aus Ihrem Fernseher fast ein

Kino für zu Hause machen. Meist wird

für ein Raumklangerlebnis ein decodierter

Dolby-Digital-Ton auf fünf Lautsprecher

und einen Subwoofer aufgeteilt. Auch

mit weniger Lautsprechern ist es möglich,

einen Raumklangeindruck zu erzeugen,

z. B. mit der Virtual Dolby Speaker Technologie.

Hybrid-Tuner

Empfangseinheit für analoge und digitale

Programme. Der aktuelle Hybrid-Tuner

von Loewe kann neben analogen Kabel-

und Antennensignalen auch DVB-T- und

DVB-C-Programme empfangen. Dadurch

wird kein zusätzlicher Tuner für digitales

Fernsehen benötigt. Der Hybrid-Tuner ist

integraler Bestandteil der TV-Geräte, die

auf Digital+ basieren.

Image Basic

Image Basic vereinigt die folgenden verschiedenenBildverbesserungstechnologien

bei Loewe TV-Geräten:

Kontrast

■ AGC (➞ Automatic Gain Control)

■ Black Level Expander (➞)

Bewegung

■ DMM (➞ Digital Movie Mode)

■ DCC (➞ Digital Contour Control)

Schärfe

■ LTI (➞ Luminance Transition

I mprovement)

■ Kammfi lter (➞)

158

Farbe

■ CTI (➞ Colour Transient Improvement)

Rauschunterdrückung

■ DNC (➞ Digital Noise Control)

Image+

Image+ verbindet die einzelnen Bildverbesserungstechnologien

von Image Basic.

Durch das optimale Zusammenspiel der

einzelnen Komponenten entsteht ein

kontrastreiches, scharfes, naturgetreues,

farbechtes und detailreiches Fernsehbild.

Außerdem schalten sich besondere

Technologien wie Image+ Contrast oder

Image+ Sharpness zusätzlich ein, um ein

einzelnes Bild noch schärfer, noch kontrastreicher

und noch farbechter erscheinen

zu lassen.

Image+ HD

Image+ HD arbeitet mit einer höheren

Rechnerleistung als Image+, da weitere

Bildverbesserungsstufen in den Optimierungsprozess

eingebunden werden. Ein

Kontrastsensor in Image+ Contrast HD

misst die Helligkeit des Raums und passt

den Kontrast des Fernsehbild entsprechend

an. Der 3D-Kammfilter von Image+

Sharpness HD sorgt dafür, dass feine

Strukturen und Details noch definierter

dargestellt werden. Image+ Colour HD

eliminiert die so genannten Cross-Colour-

Effekte, die bei feinen Mustern auftreten

können. Und Image+ Motion sorgt für

eine extrem ruhige Bilddarstellung bei

Kameraschwenks. Image+ HD ist ausgelegt

für HD-Signale und zur optimalen

Aussteuerung von Full-HD Panels.

Kammfi lter

Mit Kammfilter bezeichnet man eine Filterschaltung,

die Frequenzspektren wie

Helligkeits- oder Farbsignale, die nach

einem festen Muster verschachtelt sind,

wieder voneinander trennen kann. In

herkömmlichen Geräten geschieht diese

Trennung durch einfache Filterschaltungen

(Pässe). Dabei bleiben allerdings

in den getrennten Signalen Anteile der

jeweils anderen Komponente enthalten.

Das führt unweigerlich zu Störungen.

Kammfilter trennen beide Spektren nahezu

störungsfrei. Das Ergebnis sind saubere

Bildkanten und eine höhere Auflösung

bei wenig bewegten Bildern.

Kindersicherung

Sperrt mit Hilfe einer persönlichen Code-

Zahl ausgewählte Programmplätze oder

das ganze Fernsehgerät. Die Sperrung

kann ab einer bestimmten Uhrzeit erfolgen.

LCD-HD-Technologie

Bei großformatigen LCD-Bildschirmen

bietet diese Technologie eine noch detailgetreuere

Bildwiedergabe. HD-Displays

sind zur Darstellung von HDTV geeignet.

LCD-Technologie

LCD-Bildschirme bestehen aus zwei von

hinten beleuchteten Glasplatten. Dazwischen

befi ndet sich in einzelnen Kammern

Flüssigkeit (Liquid Crystal), deren

Moleküle unter elektrischer Spannung

ihre Ausrichtung ändern. So baut sich

das Bild auf. Das Resultat: eine kompakte

Bauweise und verbrauchsarme Displays

mit perfekter Bildqualität.

L-Link

Intelligente Systemverbindung zwischen

Loewe TV-Geräten zum automatischen

Austausch von Informationen. Macht

die Bedienung von Fernseher und Loewe

Systemkomponenten noch komfortabler.

Luminance Transition Improvement (LTI)

LTI verhindert künstliche Schattenbildung

bei Hell-Dunkel-Übergängen. Dadurch

erscheinen Bilder detailgetreuer und

Schriften schärfer.

MPEG 2

MPEG-2-Video ist ein Standard für die

Übertragung digitaler TV-Programme.

Durch Datenreduktion werden die vorhandenen

TV-Kanäle in ihrer Bandbreite

effektiv ausgenutzt.


MPEG 4

Datenreduktionsstandard für HDTV-

Übertragung. Ermöglicht eine optimale

Nutzung der Übertragungsbandbreite in

den einzelnen Verbreitungswegen.

MPEG 4 ist als europäischer HDTV-Standard

festgeschrieben.

MPEG-Encoder

Ermöglicht bei TV-Geräten, die auf der

Digital + HD Plattform arbeiten und DR +

integriert haben, die Aufzeichnung von

analogen Programmen.

Multiformat-Recorder

Multiformat-Recording bedeutet, dass

verschiedene Disc-Formate in den dafür

vorgesehenen Standards bespielt werden

können. Am weitesten verbreitet ist die

Aufnahme auf die Formate DVD+R/RW

und DVD-R/RW. Durch Multiformat-Recording

wird eine Kompatibilität mit den

meisten am Markt befi ndlichen DVD-

Playern gewährleistet. Der Multiformat-

Recorder spielt natürlich auch DVDs und

CDs ab.

Now&Next

Gibt eine Vorschau über ca. 24 Stunden

und bietet ansonsten die gleichen Funktionalitäten

wie der Electronic Program

Guide (EPG), die elektronische Programmzeitschrift.

Panorama (Bildformat)

Dieser Modus ermöglicht eine nahezu

formatfüllende Darstellung von 4 : 3-PAL-

Sendungen auf einem 16 : 9-Bildschirm.

Sender-Logo und Untertitel bleiben

erhalten.

Panorama (Ton)

Panorama-Klang macht aus einem Stereo-

Signal ein virtuelles Surround-Signal. Der

Klang wird raumfüllend, die Hörzone

wird breiter.

Persönlicher Videotext

Für direkten und schnelleren Zugriff auf

Favoriten im Videotext. Die bevorzugten

Seiten werden bei eingeschaltetem TV-

Gerät automatisch aktualisiert.

PIP (Full PIP)

Im Fernseher befi ndet sich ein zweites

Empfangsteil. Damit lässt sich bei einem

TV-Kabelanschluss, einer terrestrischen

Antenne oder einem integrierten Twin-

Sat-Aufrüstsatz ein zweites Programm als

Bild im Bild darstellen. Einschränkungen

bei DVB- und HDTV-Empfang sind möglich.

PIP (AV)

Mit PIP-AV kann ohne zusätzliches Empfangsteil

(im Gegensatz zu Full PIP) das

Bild einer externen Quelle, wie z. B. das

eines DVD-Recorders, gleichzeitig mit

dem Fernsehbild dargestellt werden.

Plasma-Technologie

Hierbei bringt Elektrizität Gas zum Leuchten

– ähnlich dem Neonleuchten-Prinzip.

Zwei Glasplatten – unterteilt in Hunderttausende

winzige Zellen (Bildpunkte), die

ein Edelgas enthalten – werden aneinander

gepresst. Auf der Innenseite der vorderen

Platte befi nden sich zwei parallele

Elektroden. Bei einer Spannung werden

durch die elektrische Oberfl ächenentladung

auf der Schutzschicht ultraviolette

Strahlen abgegeben. Diese aktivieren die

Phosphorbeschichtung der Zellen. So fällt

zur Bilderzeugung Licht durch die Glasplatten.

Farbige Phosphorarten ermöglichen

Farbbilder.

Progressive-Scan-Ausgang

Qualitativ hochwertiger Ausgang für Bildsignale.

Geeignet für den Anschluss aller

Loewe Flat-TV-Geräte mit dem Gütesiegel

HD ready.

Puls Code Modulation (PCM)

PCM ist das Standardverfahren bei der

Aufzeichnung von digitalen Musiksig nalen

auf Audio-CDs. DVDs können mehr

Daten aufnehmen . Daher werden sie mit

dem Linear-PCM-Verfahren bespielt. Es

verwendet eine höhere Abtastfrequenz.

Responsetime

Die Zeit, in der Flüssigkristalle durch Anlegen

einer Spannung vom inaktiven (Licht

sperren) in den aktiven Zustand (Licht

durchlassen/passieren lassen) wechseln.

Je geringer die Responsetime, desto

schneller erfolgt der Bildaufbau, und

somit ergeben sich weniger Bildartefakte.

Unterschiedliche Angaben ergeben sich

durch unterschiedliche Messverfahren:

Nicht immer ist der Bereich von inaktiv

zu aktiv den Farben Weiß und Schwarz

zugeordnet, oft werden auch Schaltzeiten

zwischen hellem Grau und dunklem

Grau angegeben.

Resume-Funktion

Loewe DVD-Recorder speichern die End-

bzw. Startposition der aktuell eingelegten

Disc. Müssen Sie einen DVD-Film zwischendurch

anhalten, „erinnert“ sich der

Player beim nächsten Einschalten exakt

an diese Stelle.

Sat-Empfang

Die Loewe Sat-Lösungen ermöglichen

den Empfang von digitalen Sat-Signalen.

Die gleichzeitige Nutzung von zwei digitalen

Sat-Programmen ist nur mit DVB-S

(Twin-Tuner) in Verbindung mit DR+

möglich (gilt nur für Geräte, die auf der

Digital+ Plattform arbeiten).

ShowView

Ein Druck auf die ShowView-Taste auf

der Fernbedienung startet die Timer-Programmierung.

Die zur Sendung gehörende

ShowView-Nummer entnimmt

man der Programmzeitschrift. Senderkennzahlen

für TV-Sender, die über den

Sendersuchlauf und VPS nicht identifi ziert

werden konnten, merkt sich der DVD-

Recorder bei jeder Programmierung.

Selbstverständlich bleibt der Vorteil von

VPS/PDC erhalten – die Sicherheit, die

gewünschte Sendung komplett aufgenommen

zu haben.

SmartCard

Die SmartCard ist eine elektronische

Loewe Lexikon 159


Chip karte, die von dem jeweiligen Programmanbieter

oder zertifi zierungsfreien

Pay-TV-Betreibern vergeben wird. Sie enthält

den Code, der durch das CA- Modul

entschlüsselt wird.

Split Screen Darstellung

TV/AV: Bei Loewe Fernsehern mit angeschlossenem

DVD-Recorder oder einer

Audioanlage können TV-Programm und

laufende DVD parallel in gleicher Größe

betrachtet werden.

TV/TV: Bei einigen Loewe TV-Geräten mit

16 : 9-Bildschirmen können zwei Fernsehprogramme

in gleicher Größe parallel

nebeneinander betrachtet werden.

TV/Videotext: Bei allen Loewe Fern sehern

ab 26" können TV-Programm und Videotext

parallel in gleicher Größe betrachtet

werden.

Statisches Kontrastverhältnis

Beschreibt den Unterschied zwischen

hellster und dunkelster Bilddarstellung.

SVCD

Bei SVCD (Super Video Compact Disc)

ist die Datentransferrate gegenüber VCD

verdoppelt. Die Qualität liegt deutlich

über VHS-Qualität. Im Gegensatz zu VCD

können bei SVCD eine zweite Sprache

und die Möglichkeit der Einblendung von

Untertiteln implementiert sein.

Time Search

Nach Eingabe der entsprechenden

Zeitdaten erlaubt diese Funktion einen

direkten Zugriff auf eine bestimmte Filmsequenz

auf einer DVD. Sekundenschnell

und punktgenau.

VCD

Auf einer VCD (Video Compact Disc)

können Filme in einer Aufl ösung von 352

x 288 Pixeln (PAL) nach MPEG 1 kodiert

mit 25 Bildern pro Sekunde gespeichert

werden. Die Qualität liegt leicht über

VHS-Qualität. Im Standard VCD 2.0 können

auch MPEG-Standbilder in der Auflösung

von 704 x 576 Pixeln von einem

160

geeigneten Player angezeigt werden. Mit

Loewe DVD-Recordern ist die Wiedergabe

im VCD-Format 2.0 möglich.

Video-Automatic-Channel-Programmierung

Programmiert automatisch alle empfangenen

Fernsehkanäle und sortiert sie

in eine vorgegebene Prioritätenreihenfolge.

Auch die Senderkurzbezeichnungen

werden für die Programmübersicht,

sofern vom Sender mitgeliefert,

direkt übernommen. Individuelle Veränderungen

der Programmplatzbelegung

oder der Senderkurzbezeichnungen sind

nachträglich jederzeit einfach möglich.

Diese komfortable Abstimm automatik

bringt auch in Verbindung mit Digital

Link Plus einen wesentlichen Vorteil,

denn der angeschlossene DVD-Recorder

ordnet die Sender in gleicher Reihenfolge

(nur bei Kabel und terrestrischem

Empfang).

Videotext Level 2.5

Videotext mit wesentlich mehr Farben sowie

höherer Grafi kaufl ösung, die für eine

lebendige und verbesserte Darstellung

sorgen. Videotext Level 2.5 wird von immer

mehr Fernsehsendern ausgestrahlt.

Videotimer

Bei timergesteuerten Videoaufnahmen

arbeiten Fernsehgerät und DVD-Recorder

von Loewe optimal zusammen. Sogar bei

Satellitenempfang. Bei manueller Programmierung

müssen lediglich Programm und

Aufnahmezeiten eingestellt werden. Der

Loewe DVD-Recorder erhält dann seine

Steuerbefehle vom Fernseher. Noch bequemer

lässt sich der DVD-Recorder über

die elektronische Programmzeitschrift EPG

im Loewe TV-Gerät programmieren.

Virtual Dolby Surround

Eine von Dolby zertifi z ierte Technologie.

Sie erzeugt aus zwei Lautsprechern ein

virtuelles Klangbild. Voraussetzung ist

als Quelle Dolby Surround oder Dolby

ProLogic. Der eingesetzte Virtualizer

verarbeitet alle Multikanal-Signale und

vermittelt das Gefühl von zusätzlichen

Lautsprechern.

XSVCD (Extended SVCD)

Videodatenformat, das auf dem MPEG-2-

Standard beruht. Die Datenrate und damit

die Qualität sind höher als bei SVCD;

allerdings erhöht sich auch der Speicherplatzbedarf

(bis zu 5.000 k/bit pro

Sekunde). Das heißt, es passt weniger

Filmmaterial auf eine CD-R als bei SVCD.

XVCD (Extended VCD)

Videodatenformat, das auf dem MPEG-1-

Standard beruht. Die Qualität der Daten

ist höher als bei VCD; allerdings erhöht

sich auch der Speicherplatzbedarf (bis zu

2.000 k/bit pro Sekunde). Das heißt, es

passt weniger Filmmaterial auf eine CD-R

als bei VCD.

Zoom

Dieser Modus verbessert die proportional

richtige Darstellung von Breitbildfi lmen

auf dem 16 : 9-Bildschirm bei der

Übertragung im 4 : 3-PAL-Standard. Mit

Zoom können die schwarzen Balken am

oberen und unteren Bildrand ausgeblendet

werden.


Dolby ist eine eingetragene Marke der Dolby Laboratories

Licensing Corporation.

DT S ist ein eingetragenes Warenzeichen der Digital Theatre

Systems, Inc.

Circle Surround ist ein eingetragenes Warenzeichen der

Firma SRS Labs, Inc.

Loewe Lexikon 161


Intelligente Wohnlösungen:

Loewe und interlübke.

Möglichkeiten potenzieren.

Bei der Entwicklung unserer Aufstellmöglichkeiten

denken wir natürlich nicht nur

daran, wie gut sie aussehen. Sondern

auch daran, welche Funktionen sie erfüllen

müssen. Sollen sie den Fernseher

besonders inszenieren, sollen sie störende

Kabel verschwinden lassen, sollen sie

162

Platz für Peripherie-Geräte bieten? Für

unsere neuen Aufstellmöglichkeiten sind

wir eine Kooperation mit interlübke eingegangen

und haben gemeinsam diverse

TV- und Audio-Möbel entwickelt, die

so wohl die Hochwertigkeit als auch die

Intelligenz der Loewe Produkte unterstüt-

zen – nicht nur was ihre Funktionalität,

sondern auch was Farbgebung und individuelle

Positionierung angeht. Herausgekommen

sind Einrichtungsgegenstände,

die nicht nur funktional, sondern auch

noch zeitlos schön sind.


Individual 46 Compose Full-HD + , Alu Silber

117 cm Bilddiagonale

Centerspeaker I Compose, Tischlösung

Individual Sound, Alu Silber

interlübke Cube, Schwarz

Intelligente Wohnlösungen 163


164

Individual 40 Selection, Alu Silber

101 cm Bilddiagonale

Abgesetzter Lautsprecher

TV-Gerät motorisch drehbar

Verdeckte Kabelführung


Ein doppelter Hingucker.

Die Zusammenarbeit von Loewe und

interlübke hat einige faszinierende

Wohn lösungen hervorgebracht. In das

interluebke Sideboard cube wurden die

TV-Geräte so integriert, dass sie motorisch

oder manuell bis zu 40° drehbar

sind. So haben Sie immer den besten

Blick auf Ihr Fernsehgerät – und auf ein

ansprechendes Möbelstück, in dem Sie

sogar noch mehrere Peripherie-Geräte

unterbringen können. Für einen ganz

besonderen Auftritt sorgt die Hubfunktion,

die das TV-Gerät wie von Zauberhand

aus einem Sideboard auftauchen lässt.

Diese Dreh- und Hubfunktionen sind über

die neue Fernbedienung Assist bedienbar.

Weitere Wohnlösungen: Durch einen

Schwenkbeschlag können Sie Ihren Fernseher

aus der Wohnwand studimo ziehen

und beliebig drehen und neigen. Mit

großen Schiebetüren können Sie Ihren

Fernseher sogar zeitweilig verschwinden

lassen – auch wenn ein Loewe TV-Gerät

eigentlich nicht versteckt werden muss. In

den Regalen oder Sideboards werden die

Kabel elegant verstaut. Für die Besitzer

von Individual besonders interessant: Auf

Wunsch gibt es exklusive Intarsien, die

auf die Möbelfarben von interlübke abgestimmt

sind. So entsteht eine Einheit von

TV-Gerät und Wohnumfeld. Mehr über

die Kooperation von Loewe und interlübke

erfahren Sie unter www.loewe.de.

Intelligente Wohnlösungen 165


Innovation aus Tradition:

Loewe Historie

Seit über 80 Jahren setzt Loewe Trends bei Unterhaltungsprodukten,

sowohl in technischer Ausstattung als auch in intelligentem Design.

Seit die Brüder Dr. Siegmund Loewe und

David Ludwig Loewe 1923 die Firma unter

ihrem Namen gründeten, hat sie einen

Grundsatz stets befolgt: immer innovativ

zu bleiben. So realisierte Loewe 1931 die

weltweit erste elektronische Fernsehübertragung

oder 1987 das erste Fernsehgerät,

das vollständig mit Digitaltechnologie

ausgerüstet war. Gleichzeitig hat sich

Loewe stets an den Bedürfnissen der

Kundschaft orientiert. So wurde be reits in

den 30er Jahren mit der Serien fertigung

begonnen, um der gestiegenen Nachfrage

zu begegnen. In den 80er Jahren

wandelte sich Loewe immer mehr zum

Premium-Anbieter, um dem eigenen Anspruch

an Technikkompetenz und Design

gerecht zu werden. 1981 wurde der erste

Stereofernseher in Europa präsentiert,

und der 1987 vorgestellte Art 1 ist bis

heute ein Designklassiker unter den Fernsehern.

Und er ist in guter Gesellschaft:

Loewe Produkte haben in den vergangenen

20 Jahren über 150 nationale und

internationale Auszeichnungen erhalten,

vor allem für ihr faszinierendes Design. So

konnten Loewe Fernseher unter anderem

die Jurys des iF Awards und des red dot

awards überzeugen.

166

1931, Loewe ermöglicht die erste drahtlose

Fernsehübertragung der Welt.

1987, Eine neue Fernsehgeneration mit

neuem Design. Art 1 legt dafür den Grundstein:

Zum ersten Mal bilden Lautsprecher

und Bildschirm eine Fläche.

1995, Loewe produziert das weltweit erste

recycelbare Fernsehgerät. Das Gehäuse

besteht komplett aus Stahl; so kann es bei

der Verwertung vollständig eingeschmolzen

werden.

2004, Der Spheros R 37 Masterpiece ist das

erste LCD-TV-Standgerät, das aus Technik

Kunst macht.

2005, Der erste Fernseher zum Selbstgestalten:

Individual gibt es in diversen Gehäusefarben,

mit vielen Aufstellmöglichkeiten, und

sogar seine Intarsien sind frei wählbar.

2007, Individual Compose ist das erste TV-

System, bei dem Bildschirm und Lautsprecher

komplett separiert werden. Dadurch wird das

Prinzip Individualität erstmals auch auf den

Sound übertragen.


Verantwortung für die Zukunft:

Loewe und Umweltschutz

Der erste komplett recycelbare Fernseher wurde 1995 von Loewe entwickelt.

Und das ist nur ein Detail unseres Engagements für die Umwelt.

Der Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen

und ein schonender Umgang

mit unseren Ressourcen ist ein eigenständiger

und wesentlicher Bestandteil der

Loewe Philosophie. Deswegen haben wir

uns bereits vor längerer Zeit entschieden,

unser Engagement für Umweltschutz

w e iter auszubauen: 1998 wurde daher

ein Umweltmanagementsystem bei

L o ewe etabliert.

Bei Produktdesign und -konstruktion

sorgen wir dafür, dass umweltschädliche

Einsatzstoffe möglichst vermieden

werden und der Ressourcenverbrauch

minimiert wird. So bestehen z. B. unsere

Gehäuse aus halogenfreiem Kunststoff,

und die Leiterplatten sind halogen- und

bleifrei gelötet. Unsere Verpackungen

sind aus recycelbaren Materialien hergestellt,

und die Geräte sind für eine lange

Lebens dauer ausgelegt.

Seit 2001 sind wir nach ISO 14001

zer tifi ziert und weisen durch regelmäßige

Überprüfungen von unabhängigen

Auditoren unsere kontinuierliche Verbesserung

des Umweltmanagementsystems

nach. Seit Anfang 2006 entsprechen alle

Loewe Produkte der EU-Richtlinie RoHS.

Mehr über unser Engagement erfahren

Sie unter www.loewe.de/umwelt.

Historie/Umweltschutz 167


Loewe Opta GmbH

Industriestraße 11

D-96317 Kronach

www.loewe.de

Customer Care Center:

Tel. 0180/1cccloewe 1

Tel. 0180/122 25 6393 1

(Mo.–Fr. 8–20 Uhr,

Sa./So. 10–18 Uhr)

Fax 0 92 61/99 500

Kontakt via

www.loewe.de

Österreich

Loewe Austria GmbH

Parkring 12

A-1010 Wien

Customer Care Center:

Tel. 0810 0810 24 2

E-Mail:

loewe@loewe.co.at

www.loewe.co.at

Schweiz

Telion AG

Rütistrasse 26

CH-8952 Schlieren

Tel. 044 732 15 11

Fax 044 732 15 35

E-Mail: infoCPE@telion.ch

www.telion.ch

1 3,9 Cent/Min. aus dem

Festnetz der Deutschen

Telekom.

2 Zum Ortstarif innerhalb

Österreichs.

Technische Änderungen, Liefermöglichkeiten sowie Irrtümer vorbehalten · LO 907910 D/907933 AU/907934 CH · Art.-Nr. 99 003 861 D/AU/CH ·

Redaktionsschluss 23.03.2007 · Printed in Germany.

Aufgrund von Druckschwankungen kann es bei Geräteabbildungen zu Farbabweichungen kommen. Alle im Katalog dargestellten Loewe Produkte sind für

den privaten Gebrauch bestimmt.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine