Bramme.Hüttenflöhe.Nirosta – Forscherwerkstatt Stahl

geopark.metropoleruhr.de

Bramme.Hüttenflöhe.Nirosta – Forscherwerkstatt Stahl

Workshops im Ruhr Museum

Nur mit Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Bramme.Hüttenflöhe.Nirosta

Forscherwerkstatt Stahl

Biegsam, diamanthart, nichtrostend… Der »Zauber-Werkstoff«

Stahl ist enorm vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr

weg zu denken. Wie arbeiten »Stahlkocher«? Wie schützen

sie sich vor Hüttenflöhen? Experimente, Rollenspiele,

Hochofen modelle, Stahlkocherwerkzeuge, Feuerarbeitergeschichten

und Museumsobjekte geben Einblicke in die Welt

der Stahlarbeit.

Für Kinder ab 10 Jahren, mind. 8, max. 15 Teilnehmer

Donnerstag, 12. April 2012, 10 bis 13 Uhr (Osterferien)

Sonntag, 22. April 2012, 14 bis 17 Uhr

Donnerstag, 9. August 2012, 10 bis 13 Uhr (Sommerferien)

Sonntag, 16. September 2012, 14 bis 17 Uhr

Team: Alrun Jahn, Marc Olejniczak, Niko Pankop,

Angelika Wuszow

Entgelt: 5 E (mit Ferienspatzpass 4 E)

Treffpunkt: Ruhr Museum, Counter 24m Ebene


Workshops im Ruhr Museum

Nur mit Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Geocaching:

Schatzsuche im Zollvereinpark

Ausgerüstet mit einem digitalen GPS-Gerät geht es im

Zollvereinpark auf Entdeckungstour. Was ist das

Besondere dieses Parks auf dem Zechengelände? Mit Hilfe

von GPS-Koordinaten werden rund um das Ruhr Museum

knifflige Aufgaben und Rätsel gelöst und ein Schatz

gehoben.

Hinweis: Bitte wetterfeste Kleidung anziehen.

Für Kinder ab 10 Jahren, mind. 8, max. 15 Teilnehmer

Sonntag, 17. Juni 2012, 14 bis 17 Uhr

Montag, 13. August 2012, 10 bis 13 Uhr (Sommerferien)

Team: Sylvia Rückheim, Andreas Sarazin

Entgelt: 5 E (mit Ferienspatzpass 4 E)

Treffpunkt: Ruhr Museum, Counter 24m Ebene


Workshops im Ruhr Museum

Nur mit Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Pflanzenwerkstatt:

Wildnis in der Stadt

Pflanzen aus vielen Teilen der Erde haben sich auf Zollverein

angesiedelt. Was zwischen den Gleisen und ehemaligen

Zechengebäuden sprießt und blüht, wie es duftet, aber auch,

woher die Pflanzen kommen, wird draußen erforscht.

Aus Pflanzen lassen sich Farben zum Malen herstellen,

Blätter und Blüten werden gesammelt, Herbare angelegt und

Untersuchungen durchgeführt. In einem selbst gestalteten

Pflanzenbuch können die Forschungsergebnisse mit nach

Hause genommen werden.

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren, mind. 8, max. 15 Teilnehmer

Montag, 16. Juli 2012, 10 bis 13 Uhr (Sommerferien)

Team: Alrun Jahn, Andreas Sarazin

Entgelt: 5 E (mit Ferienspatzpass 4 E)

Treffpunkt: Ruhr Museum, Counter 24m Ebene


Workshops im Ruhr Museum

Nur mit Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Geheimpost mit Siegel

Schnuppert die Luft des Mittelalters! Wie einst Kaiser,

Könige, Päpste, Äbtissinnen, Kaufleute und weitere wichtige

Herrschaften ihre Briefe und Urkunden mit persönlichen

Siegeln verschlossen, so könnt auch ihr demnächst eure

Geheimpost versiegeln. Städtesiegel in der Ausstellung zeigen,

welche Bilder und Symbole im Mittelalter typisch waren.

Welche Symbole passen zu euch? Entwerft persönliche

Siegelstempel, die ihr aus Speckstein fertigt. Schreibt mit

Tinte und Feder geheime Botschaften und verschließt diese

sogleich mit euren Siegeln.

Für Kinder ab 10 Jahren, mind. 8, max. 15 Teilnehmer

Donnerstag, 19. Juli 2012, 10 bis 13 Uhr (Sommerferien)

Team: Petra Bernicke, Niko Pankop

Entgelt: 5 E (mit Ferienspatzpass 4 E)

Treffpunkt: Ruhr Museum, Counter 24m Ebene


Workshops im Ruhr Museum

Nur mit Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Theater-Werkstatt:

Die tollsten Tiere im Revier!

Werdet zum Tier! Und zeigt als Taube, Grubenpferd, Ziege oder

Maulwurf beim »Revier-Tier-Casting«, was in euch steckt.

Findet heraus, was das jeweils Besondere an diesen vier Tieren

ist. Überzeugt die Jury von euren besonderen tierischen

Fähigkeiten. Wie? Das entscheidet ihr – als Schauspieler und

Regisseure. Tiersteckbriefe, Requisiten, Museumsobjekte

sowie Tier-Masken und Bewegungsübungen mit Musik

helfen bei der Rollenfindung.

Für Kinder von 9 bis 12 Jahren, mind. 8, max. 15 Teilnehmer

Donnerstag, 26. Juli 2012, 10 bis 14 Uhr (Sommerferien)

Team: Alrun Jahn, Angelika Wuszow

Entgelt: 5 E (mit Ferienspatzpass 4 E)

Treffpunkt: Ruhr Museum, Counter 24m Ebene


Workshops im Mineralien-Museum

Nur mit Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Die Dinos sind los …

Unglaubliche Vielfalt im Zeitalter der Saurier: Flugsaurier,

Fischsaurier, Paddelechsen, Dinosaurier …

Werdet zu Dino-Experten und erforscht originale Fossilien von

Sauriern und ihren Zeitgenossen! Temporeiche Dinospiele

bringen Spaß und Bewegung ins Forscherteam. Zum

Abschluss bedruckt jeder ein T-Shirt mit Dino-Motiv.

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren, mind. 8, max. 15 Teilnehmer

Mittwoch, 11. April 2012, 10.30 bis 13.30 Uhr (Osterferien)

Samstag, 15. September 2012, 14 bis 17 Uhr

Team: Gustav Heckl, Nicole Hille, Sylvia Rückheim,

Andreas Sarazin

Entgelt: 5 E

Treffpunkt: Mineralien-Museum, Eingang


Workshops im Mineralien-Museum

Nur mit Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Steinreich

Steine gibt es überall. Und viele Menschen sammeln sie. In der

Stein-Werkstatt könnt ihr eure Lieblingssteine bestimmen und

einmal in Steine hineinsehen: Mit elektrischen Sägen werden

die Steine aufgeschnitten und offenbaren ihr Innenleben. Die

weitere Steinbearbeitung besteht aus Schleifen und Polieren

– bis jeder ein spiegelglattes Lieblingsstück „steinreich“ mit

nach Hause nehmen kann.

Hinweis: Ihr könnt gerne eure Lieblingssteine mitbringen!

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren, mind. 8, max. 15 Teilnehmer

Samstag, 12. Mai 2012, 14 bis 17 Uhr

Team: Gustav Heckl, Sylvia Rückheim

Entgelt: 5 E

Treffpunkt: Mineralien-Museum, Eingang


Workshops im Mineralien-Museum

Nur mit Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Boden – die Welt unter

unseren Füßen

Der Boden lebt auf ganz besondere Weise: Wenn wir im Wald

das Laub vorsichtig beiseite schieben, krabbelt, kriecht und

wimmelt es darunter. Die Erde unter unseren Füßen ist voller

Leben! Um das zu entdecken, starten wir mit Spaten und

Becherlupen in einem Waldstück in der Nähe des Mineralien-

Museums eine Expedition in die Tiefe.

Für Kinder von 5 bis 8 Jahren, mind. 8, max. 15 Teilnehmer

Samstag, 9. Juni 2012, 14 bis 17 Uhr

Mittwoch, 1. August 2012, 10.30 bis 13.30 Uhr (Sommerferien)

Team: Gustav Heckl, Nicole Hille, Andreas Sarazin

Entgelt: 5 E (mit Ferienspatzpass 4 E)

Treffpunkt: Mineralien-Museum, Eingang


Workshops im Mineralien-Museum

Nur mit Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Fossilien fälschen

Wundersame Fossilien erblicken das Licht der Welt! Mit

sensationellen Entdeckungen sorgt ihr dafür, dass die

Erdgeschichte neu geschrieben werden muss. Und pssst!

Die eindeutigen Beweise für die Existenz eurer Urtiere

fälscht ihr gleich mit: In der geheimen Fälscherwerkstatt

im Mineralien-Museum.

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren, mind. 8, max. 15 Teilnehmer

Samstag, 14. Juli 2012, 10.30 bis 13.30 Uhr (Sommerferien)

Mittwoch, 18. Juli 2012, 10.30 bis 13.30 Uhr (Sommerferien)

Team: Gustav Heckl, Nicole Hille

Entgelt: 5 E (mit Ferienspatzpass 4 E)

Treffpunkt: Mineralien-Museum, Eingang


Familien-Exkursionen

Nur mit Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Fossilienjagd am Baldeneysee

Da heißt es: Hammer raus und klopfen! Denn die fossilen

Pflanzenabdrücke verbergen sich im Gestein. Auf der

Bergehalde am Baldeneysee lassen sich über 300 Millionen

Jahre alte Fossilien aus den Wäldern der Karbonzeit finden.

Die gefundene »Beute« wird fachkundig bestimmt und kann

nach Hause getragen werden.

Hinweis: Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung

anziehen sowie einen Hammer, Zeitungspapier und Rucksack

mitbringen.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren, max. 25 Teilnehmer

Sonntag, 29. Juli 2012, 10 bis 13 Uhr (Sommerferien)

Samstag, 18. August 2012, 14 bis 17 Uhr (Sommerferien)

Exkursionsleitung: Verena Bärfacker, Gustav Heckl,

Nicole Hille

Entgelt: Kinder 5 E (mit Ferienspatzpass 4 E),

Erwachsene 6 E

Treffpunkt: Mineralien-Museum, Eingang


Familienführungen im Ruhr Museum

Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren (max. 20 Personen)

jeden zweiten Sonntag im Monat um 15 Uhr (90 Min.)

Führungsentgelt: Kinder 1 E, Erwachsene 3 E plus Eintritt

Treffpunkt: Ruhr Museum, Counter 24m Ebene

Entdecke die Ruhrschätzchen!

13. Mai 2012 (Muttertag)

Führung: Alrun Jahn

Tiersafari im Ruhr Museum

10. Juni 2012

Führung: Gustav Heckl

Schmetterlingsflieder und

Natternkopf – im Zollvereinpark

unterwegs

8. Juli 2012, 12. August 2012 (Sommerferien)

Führung: Andreas Sarazin

Kohle unten und oben

9. September 2012

Führung: Niko Pankop


Familienführungen im Mineralien-Museum

Anmeldung:

Besucherdienst Ruhr Museum 02 01. 246 81 444

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren (max. 20 Personen)

Sonntag um 11 Uhr (90 Min.)

Führungsentgelt: Kinder 1 E, Erwachsene 3 E, Eintritt frei

Treffpunkt: Mineralien-Museum, Eingang

Auf den Spuren der Dinosaurier

27. Mai 2012, 30. September 2012

Führung: Gustav Heckl

Der Klang der Steine

24. Juni 2012

Führung: Sylvia Rückheim

Abenteuer Steinzeit

26. August 2012

Führung: André Eibisch


Besondere Veranstaltungen im Ruhr Museum

Familiensonntag am

Internationalen Museumstag

Mensch und Tier im Revier

Mitmachaktionen im Museum für Kinder von 5 bis 12 Jahren

durchgehend von 11 bis 17 Uhr

Urzeit. Mahlzeit. Freizeit. Museumszeit

– Welt im Wandel

Kostenlose Führungen (Dauer 45 Min.)

11.30 / 12.30 / 13.30 / 14.30 / 15.30 / 16.30 Uhr

Sonntag, 20. Mai 2012, 11 bis 17 Uhr

Die Aktionen und Führungen sind kostenlos;

es fällt nur das Entrittsentgelt an.

Treffpunkt: Ruhr Museum, Counter 24m Ebene

Guck mal Museum!

Kinderprogramm im Ruhr Museum

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Mitmach-Werkstatt:

Fossilien fälschen, Schmuck der Römer, Steinzeitwerkzeuge,

Geheimschrift und Siegel

Kinderführungen:

Urzeittiere, Ruhrschätzchen, Schwarzes Gold

Sonntag, 3. Juni 2012 (Welterbetag), 11 bis 17 Uhr

Sonntag, 30. September 2012 (Zechenfest), 11 bis 17 Uhr

Die Aktionen und Führungen sind kostenlos;

es fällt nur das Entrittsentgelt an.

Treffpunkt: Ruhr Museum, Counter 24m Ebene und KoKoBu


Tipps für Kinder und Familien

Geburtstag im Museum

Ob Führung oder Workshop – für Geburtstagskinder und ihre

Freunde bietet das Ruhr Museum spannende Veranstaltungen

zu Urzeittieren, Kohle, Fossilien, Feuerstein, Klangsteinen und

Ruhrschätzchen an.

Ausführliche Informationen enthält die Broschüre

»Kindergeburtstag im Ruhr Museum«.

Bestellung: besucherdienst@ruhrmuseum.de

Auch als Download auf unserer Homepage:

www.ruhrmuseum.de/Bildung und Vermittlung/

Kinder und Familien: »Kindergeburtstag im Ruhr Museum«

Rätsel-Reise Ruhr Museum

Mit unserer Museumstasche können Familien mit Kindern ab

6 Jahren das Museum im Alleingang entdecken. Die Tasche mit

spannenden Aufgaben und kleinen Dingen zum Anfassen kann

am Counter im Besucherzentrum ausgeliehen werden.

Ein Forscherhandbuch begleitet die Kinder bis nach Hause!

Leihgebühr: 5 E plus Eintritt (Pfand muss hinterlegt werden).


Information

Stiftung Ruhr Museum

Bildung und Vermittlung

Hinweis

Zu den Workshops ist eine telefonische Anmeldung erforderlich.

Die Anmeldung ist verbindlich. Wird die Mindestteilnehmerzahl

nicht erreicht, fällt der Workshop aus. Wir informieren Sie

rechtzeitig per Telefon.

Information und Anmeldung

Besucherdienst Ruhr Museum

Fritz-Schupp-Allee 15

45141 Essen

Telefon 02 01. 246 81 444

Fax 02 01. 246 81 445

besucherdienst@ruhrmuseum.de

Ruhr Museum

Zollverein A14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Gelsenkirchener Str. 181

45309 Essen

Öffnungszeiten:

Sommer 1.4. bis 30.9. Mo bis So 10 – 20 Uhr

Winter 1.10. bis 31.3. Mo bis So 10 – 18 Uhr

24.12. und 31.12. geschlossen

Mineralien-Museum

Kupferdreher Str. 141 – 143

45257 Essen

Öffnungszeiten:

Di bis So 10 – 18 Uhr

1.1., 1.5., 24.12. und 31.12. geschlossen

www.ruhrmuseum.de


Ruhr Museum Kids

Programm

April bis September 2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine