#,5" -!')#‡

tui.at

#,5" -!')#‡

PrEISE

TErMINE

INFOrMaTIONEN


WO GIBT´S SO VIEL

UrLaUb?


Inhaltsverzeichnis CLUb MaGIC LIFE®

Inhaltsverzeichnis

Inklusivleistungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

Sparvorteil . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Preisbeispiel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Versicherung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

Wichtige Informationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Flughafenparkplätze . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41

allgemeine reisebedingungen . . . . . . . . . . . . . . . 4

TÜRKEI 16

Flugtabelle antalya . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16

Club Magic Life® Waterworld Imperial. . . . . . . . . . 18

Club Magic Life® Seven Seas Imperial . . . . . . . . . . 20

Club Magic Life® Kemer Imperial . . . . . . . . . . . . . . . 21

Flugtabelle Dalaman . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Club Magic Life® Sarigerme Imperial . . . . . . . . . . . 23

Club Magic Life® Marmaris Imperial. . . . . . . . . . . . 24

Flugtabelle bodrum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Club Magic Life® Bodrum Imperial . . . . . . . . . . . . . 25

TUNESIEN 26

Flugtabelle Monastir/Tunis . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Club Magic Life® Manar Imperial . . . . . . . . . . . . . . 28

Club Magic Life® Africana Imperial . . . . . . . . . . . . . 29

Flugtabelle Djerba . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30

Club Magic Life®

Penelope Beach Imperial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .31

ÄGYPTEN 32

Flugtabelle Luxor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Club Magic Life® MS Regent . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32

Flugtabelle Hurghada . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33

Club Magic Life® Kalawy Imperial . . . . . . . . . . . . . . 34

Flugtabelle Sharm El Sheikh . . . . . . . . . . . . . . . . . 35

Club Magic Life®

Sharm El Sheikh Imperial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36

GRIECHENLAND 37

Flugtabelle Kos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

Club Magic Life® Kos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38

SPANIEN 39

Flugtabelle Fuerteventura . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39

Club Magic Life®

Fuerteventura Imperial. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .40

3


4

WO GIBT´S SO VIEL

INKLUSIVE?

DIE GULET TOURISTIK INKLUSIVLEISTUNGEN

Kostenloses Umbuchen bis 4 Wochen vor Abfl ug innerhalb

des gesamten GULET TOURISTIK Programms*)

Bei Flugpauschalreisen eine Bahnanreise innerhalb Österreichs

in der 1. Klasse - bitte unbedingt bei der Buchung mitbestellen

GULET TOURISTIK Betreuung auf jedem österreichischen

Flughafen (Informationsschalter)

Flug ab und bis gebuchtem Flughafen. Je nach Fluggesellschaft

15kg bzw. 20 kg Freigepäck – die genauen Richtlinien

entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen

Empfang durch Ihre österreichischen oder deutschsprachigen

GULET TOURISTIK-Urlaubsbetreuer am Zielfl ughafen

URLAUBSGARANTIE

Ihr Geld ist bei uns in sicheren Händen.

Insolvenzversicherung; Abwickler:

Europäische Reiseversicherung AG,

Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien

Tel. +43/(0)1/317 2500, Fax +43/(0)1/319 93 67

Pol.-Nr. 1.049.6 4

Transfer vom Flughafen zu Ihrer gebuchten Ferienanlage

und zurück

Unterbringung und Verpfl egung gemäß Ihrer gebuchten

Leistungen

GULET TOURISTIK-Begrüßungstreffen und regelmäßige

Betreuung am Urlaubsort

*) Die Neubuchung muss mindestens dem Wert der ursprünglichen Reise entsprechen.

Bei Linienflügen gibt es Einschränkungen sofern Linientickets bereits ausgestellt

wurden.

Hinweis gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV) § 7:

Die TUI Österreich GmbH ist unter der Ein tra gungs nummer 2006/0057 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums

für wirtschaftliche Angelegenheiten eingetragen.

Wir haben beim DRS Deutscher Reisepreis-Sicherungsverein Vvag, 81677 München, Vogelweidestr. 5, unter der

Polizzen nummer 1.049.624 eine Insolvenzversicherung gem. § 7 RSV abgeschlossen.

Wir nehmen an keiner Versicherungsgemeinschaft teil und haben daher erhöhte Versicherungssummen gem.

§ 8 RSV abgeschlossen.

Die Höhe der Annahme von Kundengeldern als Anzahlung beträgt maximal 10 %. Die Restzahlung ist bei Übergabe

der Reiseunterlagen zu leisten, nicht früher als 2 Wochen vor Reiseantritt. Darüber hinausgehende oder vorzeitig

geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert.

Sämtliche Ansprüche sind bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt der in § 1 Abs. 3

genannten Ereignisse beim Abwickler zu melden.


KLASSIFIZIERUNG ALLES INKLUSIVE

Bei unseren Alles Inklusive Angeboten spielen

Nebenkosten nur noch eine Ne ben rolle.

Da die Vielfalt inkludierter Leis tungen von

Hotel zu Hotel allerdings sehr unterschiedlich

sein kann, bewertet GULET TOURISTIK

das Angebot nach drei Kriterien:

ESSEN/TrINKEN

SPOrT

UNTErHaLTUNG

Anhand der jeweils vergebenen Bewertungspunkte

(rote Daumen) sehen Sie auf

einen Blick, auf welche Schwerpunkte Ihr

gewünschtes Hotel im Bereich „Alles Inklusive“

setzt.

Im Bereich „ESSEN/TrINKEN“ wird ein Be wertungspunkt

(Daumen) für Standardleistungen

wie Vollpension, Snacks, Nachmit

tagstee/-kaffee und lokale Alkoholika

sowie alkoholfreie Getränke vergeben. Für

sieben inkludierte Leistungen werden

zwei, beziehungsweise für zwölf Leistungen

drei Punkte vergeben.

Im Bereich „SPOrT“ haben wir 20 Disziplinen

ausgewählt, wobei ein Bewertungspunkt

für fünf, zwei Punkte für zehn und

drei Punkte für achtzehn inkludierte Disziplinen

vergeben werden.

Im Bereich „UNTErHaLTUNG“ wurden acht

Leistungen ausgewählt, die Vergabe der

Bewertungspunkte (Daumen) erfolgt hier

nach folgendem Schema: einen Punkt für

drei, zwei Punkte für fünf und drei Punkte

für sieben Angebote.

ALLES INKLUSIVE

ESSEN/TrINKEN

■ Frühstück-, Mittags- und Abendbuffet,

warme Snacks 10.00-12.00h

und 15.00-17.00h, kalte Snacks

10.00-24.00h, Kaffee, Tee und Gebäck

von 16.30-17.30h, Mitternachtssnack

von 23.00-24.00h

■ 10.00-24.00h lokale alkoholische

Getränke, Fassbier, Hauswein und

Softdrinks

SPOrT

■ Tennis, Squash, Aerobic, Fitnesscenter,

Darts, Billard, Basketball,

Mountainbike, Tischtennis, Boccia,

Beachvolley, Gymnas tik im Rahmen

des Animations programms, diverse

Wassersportarten

UNTErHaLTUNG

■ Internationale Tages- und Abendanimation,

mehrmals wöchentlich

Live Musik und Shows, Kinderanimation

und -betreuung im

Miniclub

5


6

WO GIBT´S SO VIELE

SParVOrTEILE?

FrÜHbUCHErbONUS

Überall, wo Sie dieses Zeichen sehen, erhalten Sie einen Frühbucherbonus. Die Höhe des Frühbucher bonus und den Buchungszeitraum

entnehmen Sie bitte der jeweiligen Preistabelle. Der Frühbucherbonus gilt nur für Erwachsene. Er ist kombinierbar mit Sparterminen.

beispiel:

Òmusterland

Ver-

A b C D e F

Zimmertyp Code belegung

pflegung 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Zimmer* mlCKAl DZ 3 Pers. Ai 814 1179 357 899 1246 469 967 1351 476 974 1438 483 989 1468 490 1007 1516 525

DZ 2 Pers. Ai 899 1349 441 989 1429 560 1069 1559 574 1079 1659 588 1099 1689 595 1129 1759 644

eZ 1 Pers. Ai 939 1389 483 1089 1549 616 1199 1809 693 1229 1999 749 1269 2019 756 1439 2369 952

Zimmer* mlCKAl Zk 2 Pers. Ai 899 1349 441 989 1429 560 1069 1559 574 1079 1659 588 1099 1689 595 1129 1759 644

kinDerFrÜHbuCHer 2-16 Jahre bei buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur Zk)

Ai 299 299 299 299 299 299

kinderpauschale 2-6 Jahre Ai 379 379 479 479 479 479

kinderpauschale 6-16 Jahre Ai 429 429 529 529 529 529

FrÜHbuCHerbOnuS

pro erwachsenem bei buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

* Max. 2 erwachsene und 1 kind

bei buchung bis 31.01. 010 erhalten Sie 50,für

1 Woche bzw. 100,- für Wochen Nachlass

pro Erwachsenen.

KINDERFRÜHBUCHERPAUSCHALE

Überall, wo Sie dieses Zeichen sehen, erhalten Sie eine Kinderfrühbucherpauschale.

Die Höhe, die Alters begrenzung und

den Buchungszeitraum entnehmen Sie bitte der jeweiligen

Preistabelle.


SParTErMINE

Diese gelten für 1 bzw. 2 Wochen Aufenthalt je Erwachsenen, je nach Kennzeichnung und

Preistabelle. Die angegebenen Termine beziehen sich auf den jeweiligen Abflug stag.

beispiel:

Abflug/ReiseteRmin MAi Juni JuLi AuGuSt SepteMber OktOber

DonneRstAg - 6 13 20 27 3 10 17 24 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 2 9 16 23 30 - 7 14 21 28

sonntAg 2 9 16 23 30 6 13 20 27 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 5 12 19 26 - 3 10 17 24 31

SAiSOn b b C C b A A A b D e e e e e e e e e D D b D F F F F F F

SpArterMine 1 WO 40 50 50

SpArterMine 2 WO 40 20 60 30

bei abflug am 1. Juli für einen aufenthalt von Wochen erhalten Sie eine

Ermäßigung von € 60,- pro Erwachsenen

bESTPrEIS-ZIMMEr

GULET Touristik bietet in ausgewählten

Anlagen Bestpreis-

Zimmer an, welche sich durch

einen besonders attraktiven Preis

auszeichnen. Da es sich um ein

limitiertes Zimmerkontingent

handelt, ist rasche Buchung von

Vorteil. Diese Zimmerkategorie

kann allenfalls eine etwas benachteiligte

Lage aufweisen, bietet

jedoch ansonsten die gewohnte

Qualität und entspricht in puncto

Ausstattung den Zimmern der

Standardkategorie. Welche Objekte

über ein Bestpreis-Zimmer

Kontingent verfügen, entnehmen

Sie bitte dem Preisteil.

7


1

3

5

4

Preise rechnen leicht gemacht

Hier können Sie ganz einfach und bequem sehen, wie Sie Ihren persönlichen Urlaubspreis errechnen können.

beispiel:

musterhotel hp

Òmusterland

Ver-

A b C D e F

Zimmertyp Code belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Zimmer* mlCKAl DZ 3 Pers. Ai 814 1179 357 899 1246 469 967 1351 476 974 1438 483 989 1468 490 1007 1516 525

DZ 2 Pers. Ai 899 1349 441 989 1429 560 1069 1559 574 1079 1659 588 1099 1689 595 1129 1759 644

eZ 1 Pers. Ai 939 1389 483 1089 1549 616 1199 1809 693 1229 1999 749 1269 2019 756 1439 2369 952

Zimmer* mlCKAl Zk 2 Pers. Ai 899 1349 441 989 1429 560 1069 1559 574 1079 1659 588 1099 1689 595 1129 1759 644

kinDerFrÜHbuCHer 2-16 Jahre bei buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur Zk)

Ai 299 299 299 299 299 299

kinderpauschale 2-6 Jahre Ai 379 379 479 479 479 479

kinderpauschale 6-16 Jahre Ai 429 429 529 529 529 529

* Min. 1 erw./Max. 3 erw

FrÜHbuCHerbOnuS

pro erwachsenem bei buchung bis 31.01.10

ab Wien, Linz, Salzburg, Graz

Abflug/ReiseteRmin MAi Juni JuLi AuGuSt SepteMber OktOber

DonneRstAg - 6 13 20 27 3 10 17 24 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 2 9 16 23 30 - 7 14 21 28

sonntAg 2 9 16 23 30 6 13 20 27 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 5 12 19 26 - 3 10 17 24 31

SAiSOn b b C C b A A A b D e e e e e e e e e D D b D F F F F F F

SpArterMine 1 WO 40 50 50

SpArterMine 2 WO 40 20 60 30

Allgemeiner Hinweis: Je nach Hotel können unterschiedliche Sparmöglichkeiten zur Anwendung kommen.

1 KINDErPaUSCHaLE

0- Jahre: kostenlos ohne Anspruch auf eigenen Sitzplatz und

Bordverpflegung im Flugzeug. Ausgenommen bei Linienflügen Preis:

10 - 20% vom offiziellen IATA-Tarif.

Kinderpauschale: ist der Fixpreis pro Kind, der unabhängig von der

Aufenthaltsdauer zum Erwachsenenpreis hinzugerechnet wird. Die

Höhe der Kinderpauschale ist je nach Hotel und Saison verschieden

(siehe entsprechende Preistabellen). Es muss mindestens ein

Erwachsener im selben Zimmer gebucht werden.

Kinderpreis: ist der Preis pro Kind, der je nach Aufenthaltsdauer und

Saison zum Erwachsenenpreis hinzugerechnet wird. Es muss mindestens

ein Erwachsener im selben Zimmer gebucht werden.

berechnung:

1 Erw.+1 Kind: Entweder ist ein eigener Zimmertyp angeführt oder ein

Vermerk, dass der Erwachsene den Preis der 2er Belegung bezahlt + 1

Kinderpreis oder 1 Kinderpauschale. Wenn kein Vermerk, 2 Vollzahler.

Erw.+1 Kind: 2 Pers. Preis + 1 Kinderpreis / 1 Kinderpauschale

1 Erw.+ Kinder: Falls nicht anders angegeben 2 Vollzahler +

1 Kinderpreis / 1 Kinderpauschale.

Erw.+ Kinder: 2 Pers. Preis + 1. oder 2. Kinderpreis und/oder

1. oder 2. Kinderpauschale

3 Erw.+1 Kind: 3 Pers. Preis + 1 Kinderpreis / 1 Kinderpauschale

altersbestimmung: es gilt das Alter am Abflugstag, zum Beispiel:

0- Jahre: Kinder, die am Abflugstag ihren 2. Geburtstag noch nicht

erreicht haben.

50 100 - 50 100 - 50 100 - 50 100 - 50 100 - 50 100 -

-6 Jahre: Kinder, die am Abflugstag den 2., jedoch noch nicht den

6. Geburtstag erreicht haben.

6-1 Jahre: Kinder, die am Abflugstag bereits den 6., jedoch noch

nicht den 12. Geburtstag erreicht haben.

bitte beachten Sie, dass Infants (0- J.) im gewählten Zimmertyp

nicht automatisch zusätzlich zur angeführten Maximalbelegung

gebucht bzw. untergebracht werden können. Überbelegungen

müssen ausnahmslos über unser Unternehmen beim Hotelier

angefragt werden.

Hinweis:

bedingt durch die Preisgestaltung der Hotels, kann es bei einigen

Hotels und Saisonen vorkommen, daß der 3 Erwachsenen Preis

günstiger ist als Erwachsene + 1 Kind. In solch einem Fall empfehlen

wir Ihnen, die günstigere buchungsvariante zu wählen (um

den für Sie günstigen Preis zu erhalten: Kontrollieren Sie auch die

Preiskombinationen anderer belegungsmöglichkeiten).

Das bei buchung angegebene alter der Kinder kann bereits beim

Check-in am Flughafen überprüft werden, wird aber jedenfalls im

Hotel anhand der Passangaben kontrolliert. Wir weisen ausdrücklich

darauf hin, dass bei Falschangaben etwaige Preisdifferenzen vor

Ort zu begleichen sind.

Es muss mindestens 1 Erw. im jeweiligen Zimmer gebucht werden

(1 Personenpreis).


TUrbO Fbb / TUrbO Fbb KINDErPaUSCHaLE

KINDErFrÜHbUCHErPaUSCHaLE

Detailbeschreibung siehe Seite 6-7

3 FrÜHbUCHErbONUS

Detailbeschreibung siehe Seite 6-7

4 SParTErMINE

Detailbeschreibung siehe Seite 6-7

5 FLÜGE

Hier erkennen Sie, von welchem Flughafen Sie in Ihr Urlaubsland

fliegen können.

ParKPLaTZ / VErSICHErUNG

Sie haben die Möglichkeit, für die Dauer Ihres gebuchten Arrangements

einen vergünstigten Parkplatz zu Ihrer Reise bis max. 4 Wochen (je

Parkplatzbetreiber) zu zubuchen. Details zu den der Parkplätzen

siehe Seite 31. Weiters können Sie ein Reiseversicherungspaket

buchen (siehe Seite 10).

baHNFaHrT

bahnfahrt 1. Klasse innerhalb Österreichs

(exklusive Bus transfer zum Flughafen)

Bei Buchung einer Pauschalreise inklusive.

Bitte bei Buchung unbedingt mitbestellen.

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie einen Gutschein

für Hin- und Rückfahrt 1. Klasse, sofern die 1. Klasse innerhalb des

ÖBB Streckennetzes angeboten wird, ansonsten 2. Klasse. Dieser ist

vor Antritt der Fahrt unbedingt am Bahnhofsschalter gegen eine

Original-Bahnkarte einzutauschen.

HOTEL ONLY

Sie haben die Möglichkeit aus dem umfangreichen GULET TOURISTIK

Programm Hotel Only zu buchen.

Hierfür fällt eine Bearbeitungsgebühr von Euro 22,- pro Erwachsenen

pro Aufenthalt an.

Der Preis pro Nacht errechnet sich nach dem Datum der Ankunft im

Hotel.

bONUS KOMbINaTIONSMÖGLICHKEITEN

Frühbucher Frühbucher Spartermine

Vollzahler kinder

Frühbucher/VZ - ja ja

Frühbucher/ki ja - ja

Spartermine ja ja -

PrEISbErECHNUNGSbEISPIEL

Alle Pauschalpreise für 1- und 2 Wochen Aufenthalt sind grundsätzlich

abflugsbezogen berechnet und verstehen sich pro Person. Das

heißt, Sie wählen Ihren Abflugtermin und finden gleich darunter die

dafür gültige Saison (A-F). Den Preis für 1- und 2 Wochen Aufenthalt

finden Sie in der Saison spalte der Preistabelle des Hotels.

Für die Verlängerungswoche nach einem 2-Wochen-Aufenthalt gilt

die Saison des tatsächlichen Verlängerungsaufenthalts.

Die angegebenen Reisetage schließen die Anreise- und Rückreisetage

mit ein (siehe Flugpläne). Im Reisepreis ist eine Vielfalt

von Leistungen enthalten. Deshalb entspricht z.B. der Preis für die

Verlängerungswoche nicht dem reinen Hotel preis. Ebenso errechnet

sich der Flugpreis nicht aus der Differenz vom 1-Wochen-Aufenthalt

zur Verlängerungs woche.

Preisberechnungsbeispiel Erwachsene und 1 Kind:

Herr und Frau Mustermann fliegen mit ihrem 5-jährigen Sohn am

01. 07. für 1 Woche auf Urlaub und buchen vor dem 31. 01 .10.

Sie bezahlen:

den Preis von 1.079,- x 2 = 2.158,-

Kinderfrühbucherpauschale von 299,- x 1 = 299,-

2.457,-

Familie Mustermann erhält für den Abflugstermin am 01. 07. den

Spartermin, den Frühbucherbonus und die Kinderfrühbucherpauschale.

Ersparnis durch den Spartermin (60,- x 2)

und Frühbucherbonus (50,- x 2): 220,-

Familie Mustermann bezahlt somit: . 73,-

PrEISbEISPIEL FÜr FLEXIbLE aUFENTHaLTSDaUEr

Herr und Frau Mustermann fliegen mit ihrem 5-jährigen Sohn am

06. 06. für 11 Tage auf Urlaub und buchen vor dem 31. 08. 09.

Sie bezahlen:

für 2 Erwachsene

1 Woche Pauschalpreis 899,- x 2 = 1.798,-

3 Verlängerungsnächte 441,-/7 x 3 x 2 = 378,-

Kinderfrühbucherpauschale 299,- x 1 = 299,-

Flugausgleichsgebühr 16,- x 3 = 48,-

2.523,-

Familie Mustermann erhält für den Abflugstermin

am 06. 06. einen Frühbucherbonus.

Ersparnis durch den Frühbucherbonus 100,-

Familie Mustermann bezahlt somit: .4 3,-

9


10

Versicherung

GULET REISESCHUTZ

Der GULET Reiseschutz wird automatisch zu Ihrer Reise dazugebucht. Wollen Sie die Vorteile dieses Versicherungs angebotes jedoch nicht nutzen, geben

Sie dies bitte sofort bei Buchung im Reisebüro bekannt. Bei späteren Abschlüssen tritt der Versicherungsschutz zu Pkt. 1 erst 10 Tage nach Abschluss der

Versicherung in Kraft (ausgenommen Todesfall, Unfall und Elementarereignisse).

Leistungen

reisestorno

1. Ersatz der Stornokosten bei Nichtantritt der Reise

infolge plötzlich eintretender schwerer Erkrankung (weitere versicherte

Gründe finden Sie in den „Informationen zum GULET Reiseschutz“)

reiseabbruch

2. Ersatz der zusätzlichen Rückreisekosten

bis 100 %

Bearbeitungsgebühr:

Information und Schadenabwicklung:

Select Versicherungsberatung GmbH

Schärdinger Straße 1, A-4061 Pasching

Tel. 07229/51 71 187, Fax 07229/51 71 180

www.selectvb.at

Versicherer:

Europäische Reiseversicherung AG

Kratochwjlestraße 4, A-1220 Wien

EUR 25,- pro Person, max. EUR 50,-

pro Buchung bis 4 Personen

bis € 1.500,-

reisegepäck Einzel Familie

3. Zeitwertersatz bei Beschädigung, Diebstahl oder Verlust

(z.B. durch Transporteur) von Reisegepäck

bis € 2.000,- bis € 4.000,-

4. Ersatzkäufe bei verspäteter Gepäcksausfolgung am Reiseziel (mind. 12 h) bis € 150,- bis € 300,-

5. Hilfe und Kostenersatz für Wiederbeschaffung von Dokumenten bis € 200,- bis € 400,-

Suche und bergung

6. Such- und Bergungskosten bei Unfall, Berg- oder Seenot

bis € 10.000,-

Medizinische Leistungen im ausland (medizinisch notwendig) (abzüglich Sozialversicherung)

7. Ambulante Behandlung bis 100 %

8. Transport ins nächste Krankenhaus/Verlegungstransport

9. Stationäre Behandlung

10. Heimtransport bei medizinischer Notwendigkeit (inkl. Ambulanzjet) bis 100 %

11. Krankenbesuch bei Krankenhausaufenthalt von mehr als 5 Tagen

(Hin- und Rückreise für eine Person)

bis 100 %

12. Überführung im Todesfall oder Begräbnis am Ereignisort bis 100 %

Maximalleistung für Leistungen 7. bis 1 .

bei akutwerden chronischer oder bestehender Leiden

reiseprivathaftpflicht

13. Sach- und Personenschäden pauschal

Prämien für eine reise bis 31 Tage

Einzel

Familie

Reisepreis bis Europa

€ 400,- € 29,-

€ 750,- € 37,-

€ 1.500,- € 46,-

€ 2.000,- € 59,-

€ 2.500,- € 79,-

€ 3.500,-*) € 119,-

€ 1.000,- € 79,-

€ 1.500,- € 84,-

€ 2.000,- € 94,-

€ 3.000,- € 106,-

€ 4.000,- € 126,-

€ 5.000,- € 169,-

€ 6.000,-*) € 224,-

bis € 220.000,-

bis € 7.500,-

bis € 750.000,-

Familie: bis zu 7 gemeinsam reisende Personen, davon maximal 2 Erwachsene – unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis

Europa: alle Länder Europas, alle Mittelmeeranrainerstaaten und -inseln, Jordanien, Madeira und Kanarische Inseln

*) Für höhere Reisepreise und längere Reisedauer erfragen Sie die Prämie bitte in Ihrem Reisebüro.

Der GULET Reiseschutz ist ein spezielles Veranstalterprodukt der Europäischen Reiseversicherung AG. Als Vertragsgrundlage gelten die EUROPÄISCHEN Reiseversicherungsbedingungen

VA 2006 (ERV-RVB VA 2006) – diese erhalten Sie auf Wunsch von Select oder über die Internetseite www.selectvb.at.

Weitere Erläuterungen zum Versicherungsschutz finden Sie in den „Informationen zum GULET Reiseschutz“ auf den folgenden Seiten.

}


INFOrMaTIONEN ZUM

GULET rEISESCHUTZ

Als Vertragsgrundlage gelten die EUROPÄISCHEN

Reiseversicherungsbedingungen VA 2006 (ERV-RVB

VA 2006). Der Versicherungsschutz gilt subsidiär.

Auf den Versicherungsvertrag ist österreichisches

Recht anzuwenden.

Information und Schadenabwicklung:

Select Versicherungsberatung GmbH

Schärdinger Straße 1, A-4061 Pasching

Tel. 07229/51 71 187, Fax 07229/51 71 180

www.selectvb.at

Notruf 4 Stunden täglich: +43/1/50 444 00

Versicherer:

Europäische Reiseversicherung AG

Kratochwjlestraße 4, A-1220 Wien

Firmenbuch HG Wien FN 55418y, DVR-Nr. 0490083.

Aufsichtsbehörde: FMA Finanzmarktaufsicht,

Bereich: Versicherungsaufsicht, Praterstraße 23,

A-1020 Wien

TUI Österreich ist mit der Schadensregulierung in

keiner Weise befasst. Über die Anerkennung oder

Ablehnung von Versicherungsleistungen entscheidet

ausschließlich der Versicherer.

Was ist im Schadensfall zu tun?

Bitte informieren Sie Select so rasch wie möglich

über den Versicherungsfall. Beachten Sie dabei die

unten angeführten Bestimmungen.

reisestorno: Wenn Sie die Reise nicht antreten

können, stornieren Sie bitte unverzüglich bei der

Buchungsstelle (z.B. Reisebüro) und verständigen Sie

gleichzeitig Select (per Fax, Post oder E-Mail).

Geben Sie dabei folgende Daten bekannt: Vor- und

Zuname, Adresse, Reisetermin, Stornodatum und

-grund, Buchungsbestätigung und Versicherungsnachweis.

Bei Reiseunfähigkeit aus medizinischen

Gründen lassen Sie sich bitte ein detailliertes ärztliches

Attest/Unfallbericht ausstellen. Legen Sie die

Krankmeldung bei der Sozialversicherung und die

Bestätigung über verordnete Medikamente bei.

reiseabbruch: Melden Sie sich bitte unverzüglich

unter der Notrufnummer. Bei Reiseabbruch aufgrund

Erkrankung/Unfall der versicherten Person

lassen Sie sich bitte am Urlaubsort ein detailliertes

ärztliches Attest/Unfallbericht ausstellen.

reisegepäck: beschädigung, Diebstahl oder Verlust:

Lassen Sie sich den Schadensfall unbedingt an Ort

und Stelle schriftlich bestätigen – z.B. bei Diebstahl

von der Polizei; bei Beschädigung während des

Transportes vom Transportunternehmen (z.B.

Fluglinie). Bewahren Sie bei Schäden während des

Fluges die Flugtickets inklusive Gepäckaufkleber

(Bag Identification Tag) auf.

Ersatzkäufe bei verspäteter Gepäcksausfolgung:

Lassen Sie sich die Verspätung unbedingt vom

Transportunternehmen (z.B. Fluglinie) bestätigen und

bewahren Sie die Rechnungen für die Ersatzkäufe

auf.

Verlust von Dokumenten: Melden Sie sich bitte

unverzüglich unter der Notrufnummer wegen

Hilfestellung.

Suche und bergung: Melden Sie sich bitte unverzüglich

unter der Notrufnummer.

ambulante behandlung: Sie erhalten die Kosten

abzüglich des Sozialversicherungsanteiles ersetzt.

Reichen Sie daher bitte Arzt- und Krankenhausrechnungen

so rasch wie möglich bei der

Sozialversicherung ein. Nach der dortigen Bearbeitung

leiten Sie die Unterlagen an Select weiter.

Medizinischer Notfall bzw. stationäre behandlung:

Melden Sie sich bitte unverzüglich unter der

Notrufnummer.

reiseprivathaftpflicht: Geben Sie gegenüber dem

Geschädigten keinerlei Schuldanerkenntnis in Form von

schriftlichen oder mündlichen Zusagen bzw. Zahlungen

ab und verständigen Sie so rasch wie möglich Select.

auszug aus den EUrOPÄISCHEN reiseversicherungsbedingungen

Va 006 (ErV-rVb Va 006) für den

GULET reiseschutz:

Die vollständigen EUROPÄISCHEN Reiseversicherungsbedingungen

VA 2006 (ERV-RVB VA 2006) erhalten Sie

auf Wunsch von Select oder über die Internetseite

www.selectvb.at.

I. allgemeiner Teil

Gemeinsame bestimmungen

artikel 1 • Versicherte Personen

Versichert sind die im Versicherungsnachweis

namentlich genannten Personen.

Beim Familientarif können unabhängig vom

Verwandtschaftsverhältnis bis zu sieben Personen,

hiervon maximal zwei Erwachsene, namentlich als

versicherte Personen genannt werden.

artikel • Zeitlicher Geltungsbereich

Die Versicherung muss vor Reiseantritt abgeschlossen

werden. Wenn nicht anders vereinbart, gilt der

Versicherungsschutz für eine Reise. Er beginnt ab

Verlassen des Wohnortes bzw. Zweitwohnortes und

endet mit der Rückkehr dorthin oder mit vorherigem

Ablauf der Versicherung (siehe jedoch Art. 14).

Der Abschluss mehrerer, zeitlich unmittelbar aufeinander

folgender Versicherungen gilt als einheitlich

zusammenhängender Versicherungszeitraum

und ist – soweit in der Produktbeschreibung nicht

ausdrücklich anders geregelt – nur nach schriftlicher

Vereinbarung mit dem Versicherer zulässig.

Eine Verlängerung des Versicherungsschutzes nach

Reiseantritt ist nicht möglich.

artikel 4 • ausschlüsse

1. Es besteht kein Versicherungsschutz für

Ereignisse, die

1.1. vorsätzlich oder grob fahrlässig durch den Versicherten

herbeigeführt werden. Dem Vorsatz

wird gleichgehalten eine Handlung oder

Unterlassung, bei welcher der Schadeneintritt

mit Wahrscheinlichkeit erwartet werden muss,

jedoch in Kauf genommen wird;

1.2. mit Kriegsereignissen jeder Art zusammenhängen;

1.3. durch Gewalttätigkeiten anlässlich einer

öffentlichen Ansammlung oder Kundgebung

entstehen, sofern der Versicherte aktiv daran

teilnimmt;

1.4. durch Selbstmord oder Selbstmordversuch der

versicherten Person ausgelöst werden;

1.5. bei Reisen mit Expeditionscharakter in unerschlossene

oder unerforschte Gebiete eintreten;

1.6. aufgrund behördlicher Verfügungen hervorgerufen

werden;

1.7. durch die Ausübung einer beruflich bedingten

manuellen Tätigkeit entstehen (gilt nicht für

Stornoschutz bei Nichtantritt der Reise);

1.8. durch den Einfluss ionisierender Strahlen

im Sinne des Strahlenschutzgesetzes in der

jeweils geltenden Fassung oder durch Kernenergie

verursacht werden;

1.9. der Versicherte infolge einer wesentlichen

Beeinträchtigung seines psychischen und physischen

Gesundheitszustandes durch Alkohol,

Suchtgifte oder Medikamente erleidet;

1.10. bei der Benützung von Paragleitern und

Hängegleitern entstehen (gilt nicht für Stornoschutz

bei Nichtantritt der Reise);

1.11. bei Beteiligung an motorsportlichen Wettbewerben

(auch Wertungsfahrten und Rallyes)

und den dazugehörigen Trainingsfahrten

entstehen (gilt nicht für Stornoschutz bei

Nichtantritt der Reise);

1.12. bei der Teilnahme an Landes-, Bundes- oder

internationalen Sportwettbewerben sowie am

offiziellen Training für diese Veranstaltungen

auftreten (gilt nicht für Stornoschutz bei

Nichtantritt der Reise);

1.13. bei Tauchgängen entstehen, wenn der

Versicherte die international gültige

Berechtigung für die betreffende Tiefe des

Tauchganges nicht besitzt;

1.14. infolge der Ausübung einer Extremsportart

auftreten oder in Zusammenhang mit einer

besonders gefährlichen Tätigkeit stehen, wenn

diese mit einer Gefahr verbunden ist, die das

normale, mit einer Reise üblicherweise verbundene

Risiko bei weitem übersteigt (gilt nicht für

Stornoschutz bei Nichtantritt der Reise).

2.14 Neben diesen allgemeinen Ausschlüssen vom

Versicherungsschutz sind besondere in den

Artikeln 15, 23, 28, 38 und 44 geregelt.

artikel 5 • Versicherungssumme

Die jeweilige Versicherungssumme stellt

die Höchstleistung des Versicherers für alle

Versicherungsfälle vor und während einer Reise dar.

Beim Familientarif gilt die jeweilige

Versicherungssumme für alle versicherten

Personen gemeinsam. Beim Abschluss mehrerer,

sich hinsichtlich des Versicherungszeitraums

überschneidender Versicherungen erfolgt keine

Vervielfachung der Versicherungssummen.

artikel 7 • Obliegenheiten

1. Als Obliegenheiten, deren Verletzung die

Leistungsfreiheit des Versicherers gemäß § 6

VersVG bewirkt, werden bestimmt:

Der Versicherte hat

1.1. Versicherungsfälle nach Möglichkeit abzuwenden

oder deren Folgen zu mindern und

dabei allfällige Weisungen des Versicherers zu

befolgen;

1.2. den Versicherer über den eingetretenen

Versicherungsfall ehestmöglich, wahrheitsgemäß

und umfassend schriftlich zu informieren,

falls erforderlich auch per Telefon oder

Fax;

1.3. nach Erhalt von Formularen, die dem

Versicherer zur Schadenbearbeitung dienen,

diese vollständig ausgefüllt dem Versicherer

ehestmöglich zuzusenden;

1.4. alles ihm Zumutbare zu tun, um die

Ursachen, den Hergang und die Folgen des

Versicherungsfalles aufzuklären;

1.5. alle mit einem Versicherungsfall befassten

Behörden und behandelnden Ärzte

und/oder Krankenhäuser, sowie Sozial- und

Privatversicherer zu ermächtigen und zu

veranlassen, die vom Versicherer verlangten

Auskünfte zu erteilen;

1.6. Schadenersatzansprüche gegen Dritte form-

und fristgerecht sicherzustellen und erforderlichenfalls

bis zur Höhe der geleisteten

Entschädigung an den Versicherer abzutreten;

1.7. Schäden, die durch strafbare Handlungen

verursacht worden sind, unverzüglich unter

genauer Darstellung des Sachverhaltes und

unter Angabe des Schadenausmaßes der

zuständigen Sicherheitsdienststelle anzuzeigen

und sich die Anzeige bescheinigen zu

lassen;

1.8. Beweismittel, die den Anspruch auf die

Versicherungsleistung dem Grunde und der

Höhe nach belegen, wie Polizeiprotokolle,

Bestätigungen von Fluglinien (Meldefristen

beachten), Tatbestandsaufnahmen, Arzt-

und Krankenhausatteste und -rechnungen,

Kaufnachweise etc., dem Versicherer im

Original zu übergeben.

2. Neben diesen allgemeinen Obliegenheiten

sind besondere in den Artikeln 16, 24, 29, 40

und 45 geregelt.

artikel 9 • Subsidiarität

Alle Versicherungsleistungen sind subsidiär.

Sie werden daher nur erbracht, soweit

nicht aus anderen bestehenden Privat- oder

Sozialversicherungen Ersatz erlangt werden

kann.

II. besonderer Teil

a: Stornoschutz bei Nichtantritt oder

abbruch einer reise

artikel 1 • Gegenstand der Versicherung

Gegenstand der Versicherung ist die zum

Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses gebuchte

Reise. Die folgenden auf die Reise bezogenen

Bestimmungen sind sinngemäß auch auf

Mietobjekte anzuwenden.

artikel 13 • Versicherungsfall

1.11 Ein Versicherungsfall liegt vor, wenn aus einem

der folgenden Gründe eine Reise nicht angetreten

werden kann oder abgebrochen werden muss:

1.1. plötzlich eintretende schwere Erkrankung,

schwere gesundheitliche Unfallfolgen oder

Tod der versicherten Person.

1.1. Die Erkrankung oder Unfallfolge gilt als schwer,

wenn sich daraus für die gebuchte Reise zwingend

die Reiseunfähigkeit ergibt. Psychische

Erkrankungen, die erstmals auftreten, sind

versichert, wenn dadurch ein stationärer

Spitalsaufenthalt oder eine Behandlung durch

einen Facharzt der Psychiatrie erforderlich wird.

1.1. Bestehende Leiden (siehe jedoch Art. 15) sind

nur dann versichert, wenn sie unerwartet akut

werden;

1.2. plötzlich eintretende unvorhersehbare schwere

Schwangerschaftskomplikationen (diese

müssen ärztlich bestätigt sein);

1.3. plötzlich eintretende schwere Erkrankung oder

schwere gesundheitliche Unfallfolgen von

nicht mitbuchenden Familienangehörigen,

wodurch die Anwesenheit der versicherten

Person am Heimatort dringend erforderlich ist;

Als Familienangehörige gelten der Ehepartner

(bzw. Lebensgefährte im gemeinsamen

Haushalt lebend), die Kinder (Stief-, Schwieger-),

die Eltern (Stief-, Schwieger-) der versicherten

Person;

1.4. plötzlich eintretender Tod von Familienangehörigen,

Enkelkindern, Großeltern oder

Geschwistern der versicherten Person;

Zusätzlich zu den ERV-RVB VA 2006 gelten folgende

Stornogründe als versichert:

1.5. bedeutender Sachschaden am Eigentum der

versicherten Person an seinem Wohnort infolge

Elementarereignis (Feuer etc.) oder Straftat

eines Dritten, der seine Anwesenheit erforderlich

macht;

1.6. Nichtbestehen der Reifeprüfung oder einer

gleichartigen Abschlussprüfung einer mindestens

3-jährigen Schulausbildung bei einer

unmittelbar danach geplanten versicherten

Schülergruppenreise;

1.7. unverschuldeter Verlust des Arbeitsplatzes

infolge Kündigung der versicherten Person

durch den Arbeitgeber.

2.6 Der Versicherungsfall gilt für die

betroffene versicherte Person, deren

gleichwertig versicherte mitreisende

Familienangehörige und für maximal eine

weitere gleichwertig versicherte mitreisende

Person sowie bei Bezahlung eines

Familientarifs (siehe Art. 1) für sämtliche im

Versicherungsnachweis genannte Personen.

Gleichwertig versichert ist, wer für den eingetretenen

Versicherungsfall gemäß Pkt. 1.

beim Versicherer ebenfalls versichert ist.

artikel 15 • ausschlüsse

Kein Versicherungsfall liegt vor, wenn

1.2 der Reisestorno- oder Abbruchgrund in

Zusammenhang steht mit einer der nachfolgenden

Erkrankungen/Behandlungen der versicherten

Personen: psychische Erkrankungen

(siehe jedoch Art. 13, Pkt. 1.1.), Dialyse,

Organtransplantationen, Aids, Schizophrenie;

2. der Reisestornogrund

2.1. in Zusammenhang steht mit einer der nachfolgenden,

innerhalb der letzten 12 Monate vor

Versich erungsabschluss stationär behandelten

11


1

Versicherungen und wichtige Informationen

Erkrankung der versicherten Personen:

Herzerkrankungen, Schlaganfall, Krebsleiden,

Diabetes (Typ 1), Epilepsie, Multiple Sklerose;

2.2 bei Versicherungsabschluss bereits vorgelegen

hat oder voraussehbar gewesen ist.

3. der Reiseabbruchgrund

3.1 in Zusammenhang steht mit einer im Pkt. 2.1.

genannten, innerhalb der letzten 12 Monate

vor Antritt der Reise stationär behandelten

Erkrankung der versicherten Personen;

3.2. bei Antritt der Reise bereits vorgelegen hat

oder voraussehbar gewesen ist.

4.2 das Reiseunternehmen vom Reisevertrag zu-

rücktritt;

5.2 der vom Versicherer beauftragte Facharzt/

Vertrauensarzt (siehe Art. 16, Pkt. 3.) die

Reiseunfähigkeit nicht bestätigt.

artikel 17 • Höhe der Entschädigungsleistung

Der Versicherer ersetzt dem Versicherten vorbehaltlich

eines Selbstbehaltes und/oder einer

Bearbeitungsgebühr im Rahmen der jeweils

genannten Versicherungssumme

1.2 2 bei Reiserücktritt jene Stornokosten, die zum

Zeitpunkt des Eintritts des Versicherungsfalles

vertraglich geschuldet sind, und jene amtlichen

Gebühren, die der Versicherte nachweislich

für seine Visumerteilung bezahlen

musste.

3. 2 bei Reiseabbruch bis zur jeweils vereinbarten

Versicherungssumme – sofern im

Leistungsumfang enthalten –

3.1. die bezahlten, aber nicht genutzten Teile der

Reise (exkl. Rückreisetickets);

3.2. die durch die vorzeitige Rückreise entstandenen

zusätzlichen Fahrtkosten. Darunter

sind jene Kosten zu verstehen, die durch

die Nichtverwendbarkeit oder nur teilweise

Verwendbarkeit gebuchter Rückreisetickets

oder sonstiger Fahrausweise entstehen. Bei

Erstattung der Rückreisekosten wird bezüglich

Art und Klasse des Transportmittels auf die

gebuchte Qualität abgestellt.

b: reisegepäckversicherung

artikel 1 • Versicherungsfall

Versicherungsfall ist die Beschädigung, die

Vernichtung oder das Abhandenkommen (z.B. Raub,

Diebstahl) der versicherten Gegenstände bei nachgewiesener

Fremdeinwirkung.

artikel 19 • Versicherte und nicht versicherte

Gegenstände sowie Voraussetzungen für den

Versicherungsschutz

1. 2 Sämtliche Gegenstände (siehe jedoch Pkt. 2.

und 3.), die auf Reisen für den persönlichen privaten

Gebrauch üblicherweise mitgenommen

oder erworben werden, sind versichert.

2. 2 Nur unter den folgenden Voraussetzungen

sind versichert:

2.1. Schmuck, Uhren, Pelze, technische Geräte aller

Art samt Zubehör (z.B. Foto-, Film-, Videogeräte,

Laptops, optische Geräte, Unterhaltungselektronik,

Mobiltelefone) und Sportgeräte (Fahrräder,

Surfbretter, Ski etc.), wenn sie in persönlichem

Gewahrsam sicher verwahrt mitgeführt und

beaufsichtigt werden, so dass deren Wegnahme

durch Dritte ohne Überwinden eines Hindernisses

nicht möglich ist;

• einem Beherbergungsbetrieb, einer bewachten

Garderobe oder einer Gepäckaufbewahrung

übergeben sind;

• sich in einem verschlossenen und versperrten

Raum befinden und alle vorhandenen

Sicherheitseinrichtungen (Safe, Schränke etc.)

genutzt werden;

• bestimmungsgemäß getragen bzw. benutzt

werden (Sportgeräte: siehe Art. 23, Pkt. 3.).

2.2. In Gewahrsam eines Transportunternehmens:

2.2. Technische Geräte aller Art samt Zubehör

(z.B. Foto-, Film-, Videogeräte, Laptops, optische

Geräte, Unterhaltungselektronik,

Mobiltelefone), Sportgeräte (Fahrräder,

Surfbretter, Ski etc.), wenn sie in versperrten

Behältnissen einem Transportunternehmen

übergeben sind (ausgenommen Schmuck,

Uhren und Pelze).

3.1 Nicht versichert sind

3.1. Geld, Schecks, Kreditkarten, Wertpapiere, Fahrkarten,

Urkunden und Dokumente jeder Art,

Tiere, Antiquitäten, Waffen, Gegenstände mit

überwiegendem Kunst- oder Liebhaberwert

sowie Übersiedlungsgut;

3.2. motorisierte Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge,

aber auch Segelflugzeuge, Hängegleiter,

Paragleiter, Flugdrachen, Eissegler, Segelboote

sowie deren Zubehör, Ersatzteile und

Sonderausstattungen;

3.3. Gegenstände, die der Berufsausübung dienen,

wie Handelswaren, Musterkollektionen,

Werkzeuge, Instrumente und PCs (z.B.

Laptops).

artikel 0 • begrenzung des Versicherungsschutzes

1. Für Schmuck, Uhren, Pelze, technische

Geräte aller Art samt Zubehör (z.B. Foto-,

Film-, Videogeräte, Laptops, optische Geräte,

Unterhaltungselektronik, Mobiltelefone),

Sportgeräte (Fahrräder, Surfbretter, Ski etc.)

und Sportausrüstungen im Zeitwert von mehr

als € 750,- sowie für Ferngläser werden insgesamt

maximal 50 % der Versicherungssumme

ersetzt.

2. Bis insgesamt 10 % der Versicherungssumme

sind versichert:

• Gegenstände des persönlichen Reisebedarfs,

die während der Reise gekauft werden;

• Reiseandenken (maximal € 200,- je Versicherungsfall).

artikel 1 • Zusätzlicher Versicherungsschutz

Bis zur hierfür vereinbarten Versicherungssumme

werden – sofern im Leistungsumfang enthalten

– ersetzt:

1. aufgrund von mehr als 12 Stunden verspäteter

Gepäckausfolgung am Reiseziel notwendige

Auslagen für erforderliche Ersatzgegenstände

des persönlichen Bedarfs (gilt nicht am

Heimatort);

2. aufgrund eines Versicherungsfalles aufzuwendende

amtliche Gebühren für die

Wiederbeschaffung von Reisepässen,

Führerscheinen, Personalausweisen und

Kraftfahrzeugpapieren.

artikel 3 • ausschlüsse

Es besteht kein Versicherungsschutz für Ereignisse, die

1. durch die natürliche oder mangelhafte

Beschaffenheit, Abnutzung, Verschleiß, mangelhafte

Verpackung oder mangelhaften Verschluss

der versicherten Gegenstände entstehen;

2. durch Selbstverschulden, Vergessen, Liegenlassen,

Verlieren, Verlegen, Fallen-, Hängen- oder

Stehenlassen, mangelhafte Verwahrung oder

mangelhafte Beaufsichtigung verursacht werden;

3. bei Benutzung von Sportgeräten (Fahrräder,

Surfbretter, Ski etc.) an diesen eintreten;

4. eine Folge von Versicherungsfällen darstellen;

5. während des Zeltens oder Campierens eintreten.

artikel 5 • Höhe der Entschädigungsleistung

1. Im Versicherungsfall ersetzt der Versicherer bis

zur vereinbarten Versicherungssumme

• für zerstörte oder abhanden gekommene

Gegenstände den Zeitwert;

• für beschädigte reparaturfähige Gegenstände

die notwendigen Reparaturkosten, höchstens

jedoch den Zeitwert;

• für Filme, Ton-, Datenträger und dgl. den

Materialwert.

2. Als Zeitwert gilt der Neupreis der versicherten

Gegenstände am Tag des Schadens abzüglich

einer Wertminderung für Alter und Abnützung.

Ist eine Wiederbeschaffung nicht möglich, ist

der Preis der Anschaffung von Gegenständen

gleicher Art und Güte heranzuziehen.

3. Der Versicherer verzichtet auf den Einwand

der Unterversicherung.

C: reiseunfallversicherung

artikel 34 • Such- und bergungskosten

1. Versicherungsfall

1. Der Versicherte muss unverletzt, verletzt oder

tot geborgen werden, weil

1.1. er einen Unfall erlitten hat;

1.2. er in Berg- oder Seenot geraten ist;

1.3. die begründete Vermutung auf eine der unter

Pkt. 1.1. und 1.2. genannten Situationen bestanden

hat.

2. Entschädigung

Der Versicherer ersetzt die nachgewiesenen

Kosten der Suche nach dem Versicherten und

seines Transportes bis zur nächsten befahrbaren

Straße oder in das nächstgelegene Spital.

D: reisekrankenversicherung

artikel 35 • Versicherungsfall

Versicherungsfall ist eine akut eintretende Erkrankung,

der Eintritt einer unfallbedingten Körperverletzung

oder der Eintritt des Todes des Versicherten während

einer Reise im Ausland.

Als Ausland gelten keinesfalls Österreich und das

Land, in dem der Versicherte seinen Wohnsitz

begründet hat (Erweiterung: siehe Art. 37).

artikel 36 • Leistungsumfang im ausland

1. Der Versicherer ersetzt bis zur vereinbarten

Versicherungssumme die nachgewiesenen

Kosten für

1.1. ambulante ärztliche Behandlungen;

1.2. ärztlich verordnete Heilmittel;

1.3. stationäre Heilbehandlungen in einem Krankenhaus.

Das Krankenhaus im Aufenthaltsland

muss allgemein als Krankenhaus anerkannt sein

und unter ständiger ärztlicher Leitung stehen.

Es ist das am Aufenthaltsort befindliche bzw.

das nächsterreichbare Krankenhaus in Anspruch

zu nehmen. Wenn der Krankenhausaufenthalt

voraussichtlich länger als drei Tage dauert,

ist ehestmöglich, bei sonstigem Verlust des

Versicherungsschutzes oder Kürzung der

Leistung, der Versicherer zu verständigen.

Sofern die Rückreise aufgrund mangelnder

Transportfähigkeit nicht möglich ist, ersetzt der

Versicherer die Kosten der Heilbehandlungen

bis zum Tag der Transportfähigkeit, insgesamt

jedoch nicht länger als 90 Tage ab Eintritt des

Versicherungsfalles;

1.4. den Transport in das nächsterreichbare

Krankenhaus und einen medizinisch notwendigen

Verlegungstransport, organisiert durch

den Versicherer;

1.5. den Rücktransport des Versicherten, organisiert

durch den Versicherer, und zwar sobald

dieser medizinisch sinnvoll und vertretbar ist,

mit medizinisch adäquatem Transportmittel

(einschließlich Ambulanzflugzeug) nach

Österreich oder in einen angrenzenden Staat,

wenn die Reise dort begonnen hat;

1.7. die Überführung Verstorbener in der

Standardnorm oder stattdessen für ein

Begräbnis am Ereignisort (max. bis zur

Höhe der Kosten einer Überführung in der

Standardnorm).

3. Die Arzt- und/oder Krankenhausrechnungen

müssen Namen, Geburtsdaten des Versicherten

sowie die Art der Erkrankung und Behandlung

enthalten. Die Rechnungen oder Belege müssen

in deutscher, englischer, italienischer, spanischer

oder französischer Sprache ausgestellt sein.

Ist dies nicht der Fall, werden die Kosten der

Übersetzung in Anrechnung gebracht.

5. Besteht hinsichtlich der Leistungen nach

Pkt. 1.1. bis 1.4. für den Versicherten eine

Sozial- oder Privatkrankenversicherung, so

hat er zuerst dort seine Ansprüche geltend

zu machen. Unterlässt er dies, oder

wird aus einer solchen Versicherung keine

Leistung erbracht, so reduziert sich die

Ersatzleistung des Versicherers um 20 %.

artikel 3 • ausschlüsse

Nicht erstattet werden Kosten für

1. Behandlungen und Transporte in Zusammenhang

mit

1.1. Dialyse, Organtransplantationen, Aids, Schizophrenie;

1.2. folgenden Erkrankungen, wenn diese innerhalb

der letzten 12 Monate vor Antritt der

Reise stationär behandelt worden sind:

Herzerkrankungen, Schlaganfall, Krebsleiden,

Diabetes (Typ 1), Epilepsie, Multiple Sklerose,

psychischen Erkrankungen;

1.3. der Verschlimmerung chronischer Krankheiten

und bestehender Leiden, sofern diese vor

Antritt der Reise voraussehbar gewesen ist

(siehe jedoch Art. 39).

2. Behandlungen, die ausschließlicher oder teilweiser

Grund für den Antritt einer Reise sind;

3. Behandlungen, von denen bei Antritt der Reise

feststand oder erwartet werden musste, dass sie

bei planmäßigem Reiseablauf auftreten können;

4. Inanspruchnahme ortsgebundener Heilvorkommen

(Kuren);

5. konservierende oder prothetische Zahnbehandlungen;

6. Beistellung von Heilbehelfen (z.B. Brillen,

Einlagen, Prothesen);

7. Entbindungen und Schwangerschaftsunterbrechungen;

8. Impfungen, ärztliche Gutachten und Atteste;

9. Kontrolluntersuchungen und Nachbehandlungen

(z.B. Therapien);

10. Sonderleistungen im Krankenhaus, wie

Einzelzimmer, Telefon, TV, Rooming-In usw.;

11. kosmetische Behandlungen;

12. Behandlungen und Transporte in Zusammenhang

mit Unfällen

12.1. durch körperliche Schädigung bei

Heilmaßnahmen und Eingriffen, die der

Versicherte an seinem Körper vornimmt

oder vornehmen lässt, soweit nicht ein

Versicherungsfall hierzu der Anlass war.

Soweit ein Versicherungsfall der Anlass war,

findet Art. 4, Pkt. 1.8. keine Anwendung;

12.2. bei der Benützung von Luftfahrzeugen, ausgenommen

als Fluggast in Motorflugzeugen,

welche für die Verwendungsart Personenbeförderung

zugelassen sind. Als Fluggast gilt,

wer weder mit dem Betrieb des Luftfahrzeuges

in ursächlichem Zusammenhang steht oder

Besatzungsmitglied ist, noch mittels des

Luftfahrzeuges eine berufliche Betätigung

ausübt;

12.3. beim Lenken von Land- oder Wasserfahrzeugen,

wenn der Lenker die zu deren Benützung im

Land des Unfalles erforderliche Lenkerberechtigung

nicht besitzt.

artikel 39 • Versicherungsschutz bei chronischen

Krankheiten und bestehenden Leiden

Chronische Krankheiten und bestehende Leiden, die

nicht unter Art. 38, Pkt. 1. fallen, sowie Unfallfolgen,

die in den letzten zwölf Monaten vor Antritt der

Reise behandelt worden oder behandlungsbedürftig

gewesen sind, sind versichert, wenn diese medizinisch

unerwartet akut werden. In diesen Fällen

werden die in Art. 36 angeführten Kosten bis zur

vereinbarten Versicherungssumme (für chronische

und bestehende Leiden) ersetzt.

artikel 40 • Obliegenheiten

Der Versicherte ist verpflichtet, den Versicherungsfall

dem Versicherer ehestmöglich zu melden,

jedenfalls spätestens zu jenem Zeitpunkt, zu dem

Kosten entsprechend des Leistungsumfanges (Art.

36) entstehen. Organisatorische Maßnahmen in

Zusammenhang mit dem Leistungsumfang müssen

vom Versicherer getroffen werden; andernfalls

werden keine Kosten ersetzt.


WAS SIE WISSEN SOLLTEN

Lieber Urlaubsgast,

zunächst möchten wir uns bei Ihnen dafür

bedanken, dass Sie sich für ein Arrangement

aus dem vorliegenden Katalog entschieden

haben und versichern Ihnen, dass wir alles,

soweit es in unseren Möglichkeiten liegt, unternehmen

werden, um Ihnen einen angenehmen

Urlaub zu bieten, so dass Ihnen die

schönsten Tage des Jahres als unvergessliches

Erlebnis in Erinnerung bleiben.

Die folgenden Erläuterungen beinhalten insbesondere

Informationen zu den wesentlichen

Bestandteilen einer üblichen Pauschalreise.

Sollten Sie lediglich einzelne Leistungen,

wie z.B. Flug-only oder Hotel-only gebucht

haben, beachten Sie bitte jeweils die entsprechenden

Ausführungen.

Wir bitten Sie, die nachfolgenden Tipps und

Hinweise aufmerksam zu lesen, damit es nicht

aufgrund falscher Erwartungen oder fehlender

Informationen zu Unannehmlichkeiten während

Ihres Urlaubsaufenthaltes kommt.

SICHErHEIT

Es wurde uns in der Vergangenheit vor Augen

geführt, dass es keine absolute Sicherheit

gibt, und Naturkatastrophen sowie Terroranschläge

zum allgemeinen Lebensrisiko zählen.

Selbstverständlich setzen wir, sowie unsere

Vertragspartner alles daran, Ihnen sichere

und unbeschwerte Urlaubstage zu ermöglichen.

Über eine allfällige Reisewarnung für

die gebuchte Urlaubdestination informieren

wir Sie bzw. Ihr Reisebüro umgehend. Wir

empfehlen Ihnen jedoch, sich bereits vor Buchung

über die landesspezifischen Reisehinweise

des Bundesministeriums für Auswärtige

Angelegenheiten zu erkundigen (www.

bmeia.gv.at).

UrLaUbSLaND

Informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Reise

über Ihr Urlaubsland (erforderliche Reisedokumente,

Visum, Impfungen, Sicherheitslage,..)

und berücksichtigen Sie die religiösen

und kulturellen Traditionen, Sitten

und Gebräuche sowie die Gesetze und Vorschriften

des Gastlandes. Bedenken Sie

auch die Pflanzen- und Tierwelt der jeweiligen

Region sowie eventuell damit verbundene

Gefahren und beugen Sie diesen vor.

Aufgrund des Klimas kann es zum Auftreten

von Ungeziefer und Insekten kommen,

wobei dies auch innerhalb der Hotelanlage

nicht ausgeschlossen werden kann. Trotz

des Einsatzes von zur Abwendung geeigneter

Mittel, die bereits in Ihrem eigenen Interesse

lediglich beschränkt Anwendung

finden können, kann das Auftreten von Insekten

sowohl in der Hotelanlage als auch

in den einzelnen Hotelzimmern nicht vollständig

ausgeschlossen werden. Sollten Sie

das Auftreten von Insekten bemerken, ersuchen

wir Sie, dies umgehend bekannt zu

geben, damit Angestellte des Hotels entsprechende

Maßnahmen ergreifen können.

Zusätzlich empfehlen wir die Mitnahme

von Insektensprays oder elektrischen Mükkensteckern.

In vielen Ländern werden Sie

eine andere Mentalität und einen anderen

Lebensrhythmus vorfinden. Auch die Auslegung

der für Sie wichtigen Werte Sauberkeit

und Pünktlichkeit kann eine andere

sein, als Sie es gewohnt sind. Beachten Sie

auch die länderspezifischen Hinweise in

diesem Katalog.

FLÜGE

Fluggesellschaft: Gemäß der Verordnung

(EG) 2111/2005 vom 14.12.2005 sind wir verpflichtet,

Sie bei Buchung über die Identität

des ausführenden Luftfahrtunternehmens

zu unterrichten. Steht diese bei Buchung

noch nicht fest, werden wir Sie zunächst

über die Identität des wahrscheinlich ausführenden

Luftfahrtunternehmens informieren.

Sobald die Identität endgültig feststeht,

werden Sie entsprechend verständigt.

Im Fall eines Wechsels des ausführenden

Luftfahrtunternehmens nach Buchung werden

wir Sie über den Wechsel so rasch wie

möglich benachrichtigen. Die Liste von Luftfahrtunternehmen,

die in der EU einer Betriebsuntersagung

unterliegen („gemeinschaftliche

Liste“) finden Sie unter www.

gulet.at.

Flugketten: Die einzelnen Flugketten in die

Zielgebiete können aus organisatorischen

Gründen nicht miteinander kombiniert werden,

weshalb für Hin- und Rückflug nur die

selbe Kette zur Verfügung steht.

Flugaufzahlungen: Aufzahlungen gelten

immer pro Person, auch bei Kinderpreisen

und Kinderpauschalen sowie für Tramper, und

sind jeweils kettenbezogen. Bei Aufenthalten

über drei Wochen kann eine Flugausgleichsgebühr

verrechnet werden.

Flughafengebühren: Sind grundsätzlich im

Arrangement inkludiert, sofern nicht ausdrücklich

im Preisteil eine gesonderte Information

angeführt ist.

Flugplanänderungen: Wir bitten Sie zu berücksichtigen,

dass die Flugpläne bereits bis

zu einem Jahr vor Ihrem Reiseantritt (Zeitpunkt

des Katalogdruckes) festgesetzt werden,

und es bis zu Ihrem Urlaubsbeginn diesbezüglich

unter Umständen zu Änderungen

kommen kann, weshalb wir in diesem Katalog

nur den voraussichtlichen Flugtag angeben

können. Nähere Details bezüglich Flugdaten,

die Sie beispielsweise von Ihrem Reisebüro

erhalten, sind unverbindlich. Die genauen

Flugzeiten und -informationen entnehmen

Sie bitte Ihren Reiseunterlagen, welche

Sie unmittelbar vor Ihrem Urlaubsantritt in

Ihrem Reisebüro erhalten. In Einzelfällen ist

es möglich, dass der Hinflug am Abend und

der Rückflug am Morgen durchgeführt wird.

Aus technischen oder organisatorischen

Gründen können Änderungen der Flugzeiten,

der Fluggeräte, der Fluglinien sowie der

Streckenführung (z.B. Dreiecksflüge, zusätzliche

Zwischenlandungen, Flughafenwechsel)

erforderlich werden, weshalb solche Änderungen

der Fluglinie und dem Reiseveranstalter

vorbehalten bleiben, wofür wir um Ihr

Verständnis ersuchen.

Flugverspätungen: Aus unterschiedlichen

Gründen z.B. Streik, ungünstige Wetterverhältnisse,

notwendige Wartungs- oder Reparaturarbeiten

oder Überlastungen des Flugraums

kann es immer wieder zu Verspätungen

kommen, auf die der Reiseveranstalter

keinen Einfluss hat. Für daraus resultierende

Mehrkosten, versäumte oder nicht genutzte

Leistungen sowie sonstige Schäden aufgrund

einer Verspätung können wir leider keine

Haftung übernehmen. Bitte beachten Sie,

dass der Sicherheit unserer Kunden jedenfalls

Vorrang vor der pünktlichen Durchführung

eines Fluges zukommt.

Wir weisen darauf hin, dass der An- und der

Abreisetag grundsätzlich der Erreichung des

Urlaubsortes bzw. der Rückreise dienen, und

somit vorrangig der Beförderung und nicht

der Erholung dienen.

anreise zum Flughafen: Beachten Sie bitte,

dass Sie bei Charterflügen bereits mindestens

zwei Stunden vor Abflug am jeweiligen

Flughafenschalter einchecken, da bei Charterflügen

auch ein vorzeitiger Abflug möglich

ist. Bitte beachten Sie, dass wir für die rechtzeitige

Anreise zum Flughafen, sowie das Erreichen

des gebuchten Fluges keine Haftung

übernehmen können. Eine Rückerstattung

der Kosten für versäumte Flüge ist nicht möglich.

Die Mitarbeiter unseres Flughafenschalters

stehen Ihnen bei allfälligen Fragen gerne

zur Verfügung.

Tramper/Flug-only arrangements: Kunden,

die nur Flug gebucht haben, müssen deren

Rückflug innerhalb der in den Reiseunterlagen

(Tickets) angegebenen Fristen (etwa 48

Stunden vor Abflug) bei unserer Partneragentur

bzw. der Fluggesellschaft rückbestätigen

lassen. Die Telefonnummer entnehmen Sie

bitte Ihren Reiseunterlagen. Bei reinen Tramper-Arrangements

ist kein Transfer inkludiert.

Gepäck: Es ist ausdrücklich verboten, im beförderten

Gepäck Gegenstände mitzuführen,

welche geeignet sind, die Sicherheit des Flugzeugs

oder der Passagiere zu gefährden. Das

zu befördernde Gepäck muss zum Lufttransport

geeignet und in entsprechender Weise

verpackt sein. Die Beförderung von Tieren bedarf

einer gesonderten Genehmigung. Beachten

Sie bitte die Gewichtslimits laut Flugticket

sowie die verschärften Vorschriften betreffend

das Handgepäck und geben Sie Sondergepäckstücke

wie Fahrräder, Surfbretter,

Golfbags oder ähnliches bereits bei Ihrer Buchung

bekannt. Der Transport von Übergepäck,

den zuvor genannten Sondergepäckstücken,

sowie sperrigen Gegenständen erfolgt

grundsätzlich gegen Gebühr, kann jedoch

aufgrund von Kapazitätsengpässen seitens

der Fluglinie verweigert werden. Für

Mehrkosten bzw. Schäden haftet der Reiseteilnehmer.

Dringend benötigte Gegenstände,

insbesondere regelmäßig einzunehmende

Medikamente, sollten unbedingt im Handgepäck

transportiert werden.

Gepäckbeschädigungen/-verspätungen: In

diesen Fällen wenden Sie sich bitte unverzüglich

an einen Repräsentanten der Fluglinie

oder an das Flughafenpersonal (Lost&Found)

und verlangen Sie hierüber eine entsprechende

Bestätigung (Damage bzw. Property Irregularity

Report).

TraNSFErS

Am Flughafen werden Sie von Mitarbeitern

unserer Partneragenturen empfangen und

sofern eine Transferleistung inkludiert ist, zu

den einzelnen Transferbussen gewiesen. Bei

kleineren Ankünften können auch Minibusse

zum Einsatz gelangen. Die Transferzeiten

bei den Hotelbeschreibungen stellen lediglich

Richtwerte dar, welche im Einzelfall

unter- bzw. überschritten werden können

(z.B. auf Grund der Straßen- oder Verkehrsverhältnisse

oder der Notwendigkeit zusätzliche

Hotels anzufahren). Die meisten unserer

Transfers werden darüber hinaus nach

Möglichkeit von geschulten Urlaubsbetreuern

begleitet. Aufgrund der Verkehrssituation

können Transfers zu bestimmten Hotels

nicht immer bis zum Hoteleingang durchgeführt

werden, weshalb mitunter eine

kurze Wegstrecke mit Gepäck zu Fuß zurückzulegen

ist. Übergepäck oder sperrige Gegenstände

wie z.B. Fahrräder, Surfbretter,

Golfbags oder ähnliches müssen bereits bei

Ihrer Buchung bekanntgegeben werden. Der

Transport dieser Gegenstände ist vor Ort

extra zu begleichen. Beachten Sie, dass Sie

für Ihr Gepäck selbst verantwortlich sind,

und vergewissern Sie sich, dass dieses im

Transferbus deponiert wurde. Der Check-in

beim Rückflug kann gerade in der Hauptsaison

etwas Zeit in Anspruch nehmen, weshalb

die Transferzeiten oft großzügiger bemessen

werden.

HOTEL

Internationalität: Die meisten Hotels werden

nicht exklusiv für den deutschsprachigen

Markt angeboten. Die Hoteliers unterhalten

zu mehreren Veranstaltern Vertragsbeziehungen,

weshalb das Publikum zumeist international

ist.

Kundenwünsche: Selbstverständlich nehmen

wir Ihre speziellen Wünsche bei Buchung

gerne entgegen, müssen aber ausdrücklich

darauf hinweisen, dass die Erfüllung Ihrer

Wünsche ausschließlich dem Hotelier obliegt

und wir daher für diese keine Garantie übernehmen

bzw. diese nur unverbindlich entgegennehmen

können.

Drei-/Mehrfachbelegung: Sofern bei der Zimmerbeschreibung

nicht ausdrücklich ein anderer

Zimmertyp angeführt ist, handelt es

sich meist um Standarddoppelzimmer, in

welchen Zusatzbetten beigestellt werden,

wodurch es zu räumlichen Beeinträchtigungen

kommen kann. Bitte bedenken Sie, dass

eine Dreifachbelegung im Doppelzimmer Einschränkungen

hinsichtlich Geräumigkeit und

Wohnkomfort nach sich ziehen kann. Zusatzbetten

müssen transportabel sein, und kann

es sich um Ausziehsofas, Klappbetten, oder

ähnliches handeln. Diese entsprechen nicht

immer dem Standard normaler Hotelbetten

bzw. können schmäler und kürzer sein. Auch

Familienzimmer verfügen neben zwei normalen

Hotelbetten meist über Zusatzbetten. In

einigen Ländern wird ein Queen-Size- bzw.

King-Size-Bett für jeweils zwei oder mehrere

Personen zur Verfügung gestellt.

Einzelzimmer: Sind in vielen Hotels nur in

begrenzter Anzahl vorhanden, wobei Größe,

Ausstattung und Lage nicht immer mit jener

der Standarddoppelzimmer identisch sind.

Check-in/Check-out: Gemäß den internationalen

Gepflogenheiten steht abreisenden

Gästen das Zimmer bis mittags zur Verfügung.

Ein neuerlicher Bezug kann erst nach

einer anschließenden Reinigung (somit um

ca. 15.00 Uhr) erfolgen, jedoch sind die Hoteliers

bemüht, neuankommenden Gästen nach

Verfügbarkeit die Zimmer bereits früher bereitzustellen.

Wenn Sie Ihr Zimmer am Abreisetag

über Mittag hinaus behalten möchten,

bitten wir Sie, dies rechtzeitig mit der Rezeption

zu besprechen, wobei etwaige Aufzahlungen

(day-use-Gebühren) direkt an den Hotelier

zu leisten sind. In vielen Anlagen besteht

die Möglichkeit, das Gepäck bis zum Bezug

des Zimmers bzw. bis zur Abholung in Gepäckaufbewahrungsräumen

bzw. bei gekennzeichneten

Sammelstellen unentgeltlich zu

deponieren, allerdings übernimmt der Hotelier

hierfür keine Haftung. Auch an dieser

Stelle weisen wir nochmals darauf hin, dass

der An- und der Abreisetag grundsätzlich der

Erreichung des Urlaubsortes bzw. der Rückreise

dienen, und somit vorrangig der Beförderung

und nicht der Erholung dienen.

Technische Einrichtungen: Nicht jedes Urlaubsland

verfügt über den selben hohen

technischen Standard, den Sie gewohnt sind.

Im Falle eines technischen Defekts, wie z.B.

bei Lift- oder Klimaanlagen, kann die Beschaffung

von Ersatzteilen einige Zeit in Anspruch

nehmen, da diese in den Urlaubsorten nicht

immer verfügbar sind.

abKÜrZUNGEN

N = Nächtigung

NF = Nächtigung/Frühstück

HP = Halbpension

VP = Volllpension

AI = Alles Inklusive

13


14

Wichtige Informationen

Wasser-/Stromversorgung: Durch z.B. lang

anhaltende Trockenheit und große Hitze kann

es gelegentlich zu Engpässen bei der Wasser-

und Stromversorgung kommen, worauf jedoch

der Hotelier keinen Einfluss hat. In vielen

Ländern wird Warmwasser durch den

Einsatz von Solarenergie gewonnen. Bei

Schlechtwetter bzw. gleichzeitiger Benützung

mehrerer Duschen im Hotel kann es unter

Umständen zu kurzfristigen Einschränkungen

kommen.

Klimaanlagen: Das Vorhandensein sowie die

Betriebszeiten der Klimaanlagen sind der jeweiligen

Ausschreibung zu entnehmen. Da

der Betrieb von Klimaanlagen viel Energie kostet,

wird der Betrieb zentral gesteuerter Klimaanlagen

regelmäßig den vorherrschenden

Temperaturen angepasst. Aufgrund der dem

Hotel auferlegten Bestimmungen kann es zu

Abschaltungen oder zu einer nur stundenweisen

Inbetriebnahme kommen. Bei

Stromausfällen bzw. Stromschwankungen

wird der reguläre Betrieb der Anlagen in der

Regel durch Notstromaggregate aufrecht erhalten,

welche jedoch technisch nicht in der

Lage sind, ausreichend Elektrizität bereitzustellen,

um die Funktion der Klimaanlagen

garantieren zu können. In vielen Anlagen sind

in den letzten Jahren die Klimaanlagen dahingehend

modifiziert worden, dass diese nur

bei geschlossenen Türen und Fenstern sowie

unter Nutzung des Zimmerschlüssels funktionieren,

so dass der Betrieb der Klimaanlagen

beim Verlassen der Zimmer bzw. Öffnen

der Fenster oder Türen automatisch endet.

Eine Geräuschentwicklung bei Betrieb der

Klimaanlagen ist leider nicht auszuschließen.

SaT-TV: Aufgrund atmosphärischer Störungen

kann es zu Beeinträchtigungen der Empfangsqualität

kommen. Die in Österreich bzw.

in Ihrem Heimatland gewohnte Empfangsqualität

kann daher ebenso wenig garantiert

werden, wie die Verfügbarkeit von deutschsprachigen

Programmen.

rollstuhl-/behindertengerecht: Einzelne

Hotel- bzw. Clubanlagen werden als behinderten-

bzw. rollstuhlgerecht ausgewiesen. Es

kann jedoch keine Garantie für die Eignung der

Anlage im Einzelfall übernommen werden, da

die jeweiligen nationalen Richtlinien nicht mit

den österreichischen Bestimmungen bzw. den

Bestimmungen Ihres Heimatlandes konform

gehen müssen. Informieren Sie sich bitte bei

Buchung darüber, ob die gewünschte Anlage

im Einzelfall ausreichend bzw. entsprechend

adaptiert ist.

Nachtruhe/akustische beeinträchtigungen:

Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass es innerhalb

der Hotels und Clubanlagen auf

Grund des vertraglich zugesicherten Unterhaltungsprogramms

auch nach 22.00 Uhr zu

Lärmbeeinträchtigungen kommen kann. Das

Leben im Süden erwacht erst am Abend und

kann dementsprechend bis in die frühen Morgenstunden

andauern. Darüber hinaus gibt

es gerade in Urlaubsorten häufig Bars, Diskotheken

und andere Vergnügungseinrichtungen

in der Umgebung der Hotelanlagen,

wobei deren Betrieb auf Grund behördlicher

Bewilligungen erfolgt und somit nicht verhindert

werden kann. Aus hygienischen Gründen

ist es üblich, die Abfallbeseitigung am

frühen Morgen vorzunehmen, um Geruchsbelästigung

aufgrund der hohen Temperaturen

während des Tages zu vermeiden. Bitte

bedenken Sie, dass dies nicht immer geräuschlos

durchgeführt werden kann, jedoch

in Ihrem Interesse erfolgt. In modernen Urlaubsdestinationen

reist die überwiegende

Anzahl der Touristen mittels Flugzeug an, sodass

es auf den Flughäfen zu regelmäßigen

Flugbewegungen kommt. Eine gewisse Beeinträchtigung

durch Fluglärm kann nicht

ausgeschlossen werden. Die ungefähre Ent-

fernung der Hotelanlage zum jeweiligen

Flughafen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Haben Sie auch Verständnis dafür, dass

die zum Betrieb einer Hotelanlage notwendigen

Abläufe und Einrichtungen mitunter zu

einer geringfügigen Geräuschentwicklung

führen können (Lieferanten, Aggregate, etc.).

Sport/animation/aktivitäten: Die angebotenen

Aktivitäten können nach der jeweiligen

Verfügbarkeit bzw. entsprechend den Witterungsbedingungen

in Anspruch genommen

werden. Insbesondere bitten wir Sie, zu beachten,

dass bei großer Nachfrage versucht wird,

die angebotenen Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten

allen Gästen in gleichem Maße

zur Verfügung zu stellen. In Einzelfällen kann

es daher zu Wartezeiten oder Einschränkungen

kommen, wofür wir um Ihr Verständnis

ersuchen. Bestimmte Leistungen können nur

nach vorheriger Reservierung in Anspruch genommen

werden, diesbezügliche Informationen

erhalten Sie von unseren Urlaubsbetreuern

bzw. den Mitarbeitern des jeweiligen Hotels.

Die Öffnungszeiten einzelner Einrichtungen,

wie z.B. Hallenbad und Sauna können

darüber hinaus beschränkt sein. Haben Sie

bitte Verständnis dafür, dass vorhandenes

Sportmaterial, sowie z.B. verfügbare Tennisplätze

nicht immer dem gewohnten Standard

entsprechen und aufgrund einer permanenten

Inanspruchnahme Abnutzungserscheinungen

aufweisen können. Die Benützung der

Sportgeräte sowie die Teilnahme an Sport-,

Animations- und anderen Aktivitäten erfolgt

auf eigene Gefahr, wobei Eltern für Ihre Kinder

haften, insbesondere haftet die Hotelleitung

nicht für während der Ausübung entstehende

Verletzungen. Muten Sie sich nur jene Leistungen

zu, die Sie auch in Österreich gewohnt

sind und achten Sie bitte unbedingt darauf,

dass es aufgrund der klimatischen Bedingungen

rascher zu Ermüdungserscheinungen und

größerem Flüssigkeitsverlust kommen kann.

Sportanlagen, Sportgeräte und Fahrzeuge sollten

Sie vor Inanspruchnahme überprüfen. Bei

Beschädigungen der entliehenen Ausrüstungen

ist vor Ort Ersatz zu leisten. Für Unfälle, die

bei Sportveranstaltungen und anderen Aktivitäten

auftreten, haften wir nur, wenn unser

Unternehmen ein Verschulden trifft. Wir empfehlen

den Abschluss einer Unfallversicherung.

Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass in

internationalen Clubs und Hotelanlagen auch

das Unterhaltungsprogramm sowie die Animation

mehrsprachig angeboten werden.

Das Animationspersonal richtet sich dabei

zumeist nach der Landessprache der Mehrzahl

der teilnehmenden Gäste. Bestimmte

Animationsaktivitäten werden nur bei entsprechender

Nachfrage bzw. Erreichen einer

Mindestteilnehmerzahl durchgeführt. Darüber

hinaus ist zumeist ein Tag pro Woche

animationsfrei.

Die Inanspruchnahme von Freizeitaktivitäten

am Strand bzw. im Umfeld des gebuchten

Hotels, welche von externen Anbietern angeboten

werden, ist nicht im Pauschalpreis inkludiert

und vor Ort extra zu begleichen. Für

die tatsächliche Verfügbarkeit zum betreffenden

Reisezeitraum können wir keine Garantie

übernehmen.

Kinderbetreuung: Kinderanimation bzw. ein

Kinderclub kann nicht mit einem Kindergarten

verglichen werden und können Kinder

gegen deren Willen nicht zur Teilnahme bzw.

Anwesenheit gezwungen werden.

babies/Infants: Als Babies und Infants gelten

Kinder bis zum Alter von einem Jahr. Diese

haben keinen Anspruch auf einen eigenen

Sitzplatz während des Fluges. In den Clubanlagen

bzw. Hotels stehen Gitterbetten nur

nach Verfügbarkeit und teilweise nur gegen

Gebühr bereit, wobei wir Ihnen empfehlen,

bereits bei Buchung entsprechende Wünsche

bekannt zu geben. Durch die Beistellung eines

Gitterbettes kann es zu räumlichen Beeinträchtigungen

kommen. Weitere Utensilien,

die für Kleinkinder üblicherweise benötigt

werden (Nachttöpfe, Babynahrung, Windeln

u.ä.), sind in den Hotels zumeist nicht erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass Infants im gewählten

Zimmertyp nicht automatisch zusätzlich

zur angeführten Maximalbelegung

gebucht bzw. untergebracht werden können.

Überbelegungen müssen ausnahmslos über

unser Unternehmen beim Hotelier angefragt

werden.

Vor-/Nachsaison: Während der Vor- und

Nachsaison kann es hinsichtlich der Hotelleistungen

zu gewissen Einschränkungen kommen

(Klimaanlagen, Animation, Sportangebot,

Kinderbetreuung, etc.), weshalb diese

nicht immer in vollem Umfang gewährleistet

werden können. Dieser Umstand wird jedoch

bereits bei der Preisgestaltung entsprechend

berücksichtigt.

alles Inklusive Paket: Den genauen Umfang

der inkludierten Leistungen entnehmen Sie

bitte der jeweiligen Hotelbeschreibung. Der

Leistungsumfang richtet sich dabei auch

nach der Hotelkategorie. Darüber hinaus können

auch in Hotels mit Alles Inklusive Paket

zusätzlich Leistungen in Anspruch genommen

werden, wobei diese – nicht inkludierten

– Leistungen vor Ort gesondert zu bezahlen

sind. In Hotel- bzw. Clubanlagen, die mehrere

Verpflegungsarten nebeneinander anbieten

(z.B. HP und AI), sind die vom AI-Paket umfassten

Speisen und Getränke mitunter nicht in

allen Restaurants bzw. in allen Bars verfügbar.

Alles Inklusive Leistungen können bis zum

Check-out in Anspruch genommen werden.

Nicht konsumierte Leistungen können nicht

rückvergütet werden. In den meisten Hotelanlagen

ist bei der Verpflegungsart AI das

Tragen eines Plastikarmbands obligatorisch.

Essen und Trinken: In den Urlaubsländern werden

in vielen Hotels landestypische Speisen

offeriert, welche oft mit ungewohnten Gewürzen

und Zutaten zubereitet und nicht immer

heiß serviert werden. Bitte berücksichtigen Sie,

dass der Körper oft einige Tage benötigt, um

sich auf das wärmere Klima und die ungewohnte

Ernährung umzustellen bzw. dass insbesondere

diese Umstände sowie der Genuss

von eisgekühlten Getränken zu Magenbeschwerden

und Durchfallerkrankungen (Reisediarrhoe)

führen können. Neuesten Erkenntnissen

zufolge können derartige Erkrankungen

auch bei Personen, welche sich öfters in südlichen

Ländern aufhalten, auf die angeführten

geänderten Lebendbedingungen zurückgeführt

werden. Es kann daher nicht davon ausgegangen

werden, dass diese z.B. durch eine

mangelnde Qualität der verarbeiteten Lebensmittel

oder unzureichende hygienische Bedingungen

hervorgerufen werden. In den meisten

Urlaubsländern handelt es sich bei Leitungswasser

lediglich um Brauchwasser, das nicht

als Trinkwasser zum Genuss geeignet ist. Wir

empfehlen Ihnen daher, sich vor dem Urlaubsantritt

von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten

zu lassen und entsprechende Medikamente

mitzunehmen.

Bei Halbpension beginnt die Verpflegung üblicherweise

mit dem Abendessen und endet mit

dem Frühstück am Abreisetag. Die Hoteliers

sind allerdings nicht verpflichtet, bei nächtlichen

Ankünften ein Abendessen bzw. bei frühmorgendlichen

Abreisen ein Frühstück anzubieten.

Die an Bord des Flugzeugs angebotene

Mahlzeit gilt als Teil der gebuchten Verpflegungsleistung.

Zu bestimmten Zeiten kann es in den Restaurants

und Bars zu Wartezeiten kommen, doch

ist das Personal selbstverständlich bemüht,

allen Wünschen nachzukommen und Warte-

zeiten möglichst zu vermeiden. Aus diesem

Grund wird das Essen in einigen Hotels in zwei

oder mehreren Sitzungen organisiert. Bei Restaurants,

die einen Teil oder sämtliche ihrer

Sitzplätze im Freien anbieten, kann es witterungsbedingt

zu Einschränkungen kommen.

Sollten Sie vor Ort einen Ausflug buchen, beachten

Sie, dass bei frühen Abholzeiten zumeist

kein Frühstück serviert werden kann. Informieren

Sie sich aber im Hotel über die

Möglichkeit eines Lunchpakets.

Nebenkosten/Extras: Die Getränkepreise bzw.

die Kosten für Extraleistungen werden vom

Hotelier festgesetzt und richten sich insbesondere

nach der Kategorie der Anlage.

Sowohl für den Geldwechsel als auch für das

Telefonieren im Hotel werden vom Hotelier

höhere Gebühren/Aufschläge verrechnet.

Die in den Hotelanlagen etablierten Geschäfte

werden an private Unternehmer verpachtet.

Auf die Gestaltung dieser Preise kann

daher unsererseits kein Einfluss genommen

werden.

Die Mitnahme von außerhalb der Anlage gekauften

Lebensmitteln und Getränken kann

aufgrund der Hausordnung untersagt sein.

bekleidung: In den meisten Hotels gelten in

den Restaurants entsprechende Kleidungsvorschriften,

weshalb wir die Mitnahme zumindest

einer langen Hose empfehlen.

Schirme/Liegen: Bitte entnehmen Sie der jeweiligen

Hotelbeschreibung inwieweit Liegen

und Schirme vorhanden bzw. ob diese

gegen Gebühr sind. Bedenken Sie, dass Liegen

und Schirme aus Platzgründen nicht immer

mit der Bettenkapazität im Einklang stehen

und daher nicht überall verfügbar bzw. nur

begrenzt vorhanden sind und besonders in

der Hochsaison nicht immer ausreichen. Das

Reservieren mehrerer Liegen gleichzeitig an

verschiedenen Plätzen innerhalb einer Anlage

ist ebenso untersagt wie das Reservieren in

den frühen Morgenstunden.

Strand/Pools: Die bei den einzelnen Anlagen

angeführten Entfernungen zum Strand stellen

ungefähre Werte/Luftlinie dar, wobei der

Fuß- bzw. Fahrweg länger ausfallen kann. Die

Strände vor den Hotelanlagen stehen fast

überall in öffentlichem Eigentum, so dass die

Reinigung in den Aufgabenbereich der lokalen

Gemeinden fällt. Im Regelfall werden jedoch

Bereiche des Strandes vor den Hotelanlagen

vom jeweiligen Hotelier bewirtschaftet

(Liegen, Schirme, Bars,..). Selbstverständlich

bemüht sich auch der Hotelier diesen Bereich

des Strandes sauber zu halten. Gleichzeitig

appellieren wir an das Verantwortungs- u.

Umweltbewusstsein aller Gäste, anfallenden

Müll ordnungsgemäß zu entsorgen.

Klimatische Bedingungen, Wind- und Strömungsverhältnisse

können Aufwühlungen,

Anschwemmungen z.B. von Seegras oder das

Auftreten von Quallen oder ähnlichem verursachen.

Weiters kann dies zu Beeinträchtigungen

oder Veränderungen des Strandes

führen, was jedoch unvermeidlich ist und

unsererseits nicht beeinflusst werden kann.

Bitte beachten Sie die Hinweise bezüglich der

Bademöglichkeiten im Hotel bzw. am Strand

und berücksichtigen Sie die Strömungs- und

Witterungsverhältnisse sowie die Gezeiten.

Aus hygienischen Gründen ist es notwendig,

dem Poolwasser Chemikalien beizufügen, so

dass wir hautempfindlichen Gästen empfehlen,

diesbezüglich mit Ihrem Hausarzt Rücksprache

zu halten. Weiters muss das Wasser

in den Pools regelmäßig gewechselt werden,

weshalb während des Wasserwechsels die

Pools nicht benützt werden können. Die Poolbenützung

ist nur während der vor Ort ausgewiesenen

Betriebszeiten und unter Einhaltung

der Benutzungshinweise (Poolregeln)

gestattet und erfolgt auf eigene Gefahr,

wobei Eltern für deren Kinder haften. In be-


stimmten Fällen verfügen Hotels über beheizbare

Poolanlagen. Es obliegt jedoch allein

den Hoteliers, ob die Pools auch tatsächlich

beheizt werden.

Instandhaltungs-/bauarbeiten: Da leider

auch bei sorgsamem Umgang mit den Einrichtungsgegenständen

immer wieder Schäden

auftreten können bzw. bestimmte Einrichtungen

oder Bereiche der Hotelanlage einer regelmäßigen

Wartung bedürfen, können entsprechende

Wartungs-, Reparatur- und Renovierungsarbeiten

erforderlich sein. Für die damit

verbundenen kurzfristigen Beeinträchtigungen

ersuchen wir um Ihr Verständnis. Die jeweiligen

Tourismusregionen befinden sich

teilweise noch im Aufbau, werden laufend erweitert

und die vorhandene Infrastruktur entsprechend

angepasst, weshalb es zu Bautätigkeiten

außerhalb der gebuchten Anlage kommen

kann, auf welche wir keinen Einfluss

haben bzw. welche wir nicht verhindern können.

Es ist darüber hinaus nicht unüblich, dass

Baustellen einige Zeit lang ruhen und unangekündigt

wieder aktiviert werden. Wir sind bemüht,

Sie über Art und Umfang etwaiger Bautätigkeiten

umgehend zu informieren.

Sicherheit: Bewahren Sie Wertgegenstände,

Bargeld und Dokumente stets in einem Zimmersafe

bzw. Hotelsafe auf. Sollten Sie während

Ihres Urlaubsaufenthaltes bestohlen

werden, ist eine polizeiliche Diebstahlsanzeige

unbedingt anzuraten. Wenden Sie sich in

einem solchen Fall, wie auch in allen anderen

Notfällen, umgehend an unsere Urlaubsbetreuung.

Für Bargeld, sowie Gegenstände, die

nicht typischerweise auf eine Urlaubsreise

mitgenommen werden bzw. für den Urlaubsaufenthalt

nicht notwendig sind (z.B. hochpreisige

technische Geräte, Spezialausrüstungen

und -sportgeräte, Wertgegenstände höheren

Wertes, Schmuck, etc...), lehnen sowohl

unser Unternehmen als auch die Hoteliers

jegliche Haftung ab.

Katalogfotos: Da die Kataloge bereits rund

ein Jahr vor Ihrem Urlaubsantritt hergestellt

werden, können sich die örtlichen Gegebenheiten

zwischenzeitlich durch Um- bzw. Zubauten,

Adaptierungen oder ähnliches geändert

haben, weshalb die Katalogfotos in Ausnahmefällen

von der aktuellen Situation abweichen

können.

Kategorisierung: Die bei den jeweiligen Hotelanlagen

angeführte Kategorie wird von

nationalen Tourismusbehörden oder Vereinigungen

festgelegt und richtet sich ausschließlich

nach deren nationalen Kriterien,

insbesondere also landesüblichen Gegebenheiten,

und ist mit den in Österreich geltenden

Bestimmungen bzw. Kategorisierungskriterien

nicht identisch.

Zusätzliche Bewertungssymbole sind auf

subjektive Kundenreaktionen zurückzuführen

und stellen lediglich eine weitere Orientierungshilfe

dar.

Überbuchungen: Leider kann es in Einzelfällen

zu solchen bedauerlichen Situationen kommen.

Wir sind bemüht, Ihr Reisebüro über alle

unserem Unternehmen bekanntgegebenen

Überbuchungen sowie über verfügbare Alternativen

rechtzeitig zu informieren. Sollte jedoch

auch uns eine Überbuchung nicht oder

nicht rechtzeitig bekanntgegeben werden, ist

unsere örtliche Partneragentur bemüht, Ihnen

eine gleich- oder höherwertige Ersatzunterkunft

zur Verfügung zu stellen.

Hotel-only: Bei Buchung eines reinen Landarrangements

wird eine Gebühr in der Höhe von EUR

22,- pro Erwachsenem in Rechnung gestellt.

aUSFLÜGE

Bei vor Ort buchbaren Ausflügen handelt es

sich um Fremdleistungen. Die Urlaubsbetreuung

berät Sie gerne über das vielfältige lokale

Ausflugsangebot. Die Ausflüge werden nicht

von unserem Unternehmen, sondern von lokalen

Veranstaltern organisiert und durchgeführt,

bei welchen auch die jeweilige Haftung

liegt. Unser Unternehmen tritt gegebenenfalls

lediglich als Vermittler entsprechend Teil

A der ARB 1992 auf. Wir bitten um Verständnis,

dass einzelne Ausflüge nur bei Erreichen

einer bestimmten Mindestteilnehmerzahl

durchgeführt werden.

UrLaUbSbETrEUUNG

Bei Ihrer Ankunft erwarten Sie unsere Urlaubsbetreuer

bereits am Flughafen. Im Rahmen des

Tipp-Treffs, während der Sprechstunden sowie

in Notfällen rund um die Uhr stehen Ihnen

diese gerne mit Rat und Tat hilfreich zur Seite.

Die Sprechstundenzeiten bzw. die telefonische

Erreichbarkeit entnehmen Sie bitte der Informationstafel

bzw. der Informationsmappe in

Ihrem Hotel oder dem bei Ankunft ausgehändigten

Begrüßungskuvert. Die exakte Rückflugzeit

sowie die Abholzeit für den Rücktransfer

werden entweder auf der Informationstafel

oder in der Informations- bzw. der Heimflugmappe

rechtzeitig bekannt gegeben. Wir bitten

um Verständnis dafür, dass auf Flughäfen

bei der Einreise vor dem Verlassen der Ankunftshalle

sowie bei der Ausreise nach Durchschreiten

der Passkontrolle aufgrund der gesetzlichen

Bestimmungen eine Betreuung

nicht möglich ist.

MITTEILUNG VON MÄNGELN

Sollte es zu Unannehmlichkeiten während

Ihres Aufenthaltes kommen, wenden Sie sich

bitte unverzüglich an unsere Urlaubsbetreuung.

Auch unsere Partneragentur steht Ihnen

bei auftretenden Problemen gerne zur Verfügung.

Unsere erfahrenen Urlaubsbetreuer

können viele Probleme – sofern Sie diese darüber

in Kenntnis setzen – umgehend vor Ort

lösen bzw. werden versuchen, entsprechend

Abhilfe zu schaffen. Sollte dies nicht möglich

sein, empfehlen wir eine schriftliche Meldung

(= Gästemeldung) von unserer Urlaubsbetreuung

auf dem hierfür vorgesehenen Formular

zu verlangen.

Die Urlaubsbetreuung ist jedoch nicht befugt,

Ansprüche anzuerkennen.

Gemäß § 31e KSchG sind Sie verpflichtet, etwaige

vor Ort auftretende Mängel unverzüglich

der Urlaubsbetreuung mitzuteilen. Aufgrund

gesetzlicher Verpflichtungen sind wir

verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass es

Ihre Gewährleistungsansprüche nicht berührt,

wenn Sie eine solche Mängelrüge unterlassen.

Eine Unterlassung einer entsprechenden

Mängelrüge kann Ihnen jedoch als

Mitverschulden bei der Bemessung von Schadenersatzansprüchen

angerechnet werden.

UMbUCHUNGEN/STOrNIErUNGEN/

VErLÄNGErUNGEN:

Wenden Sie sich bitte vor Abflug an Ihr Reisebüro

bzw. in allen Fällen vor Ort an unsere Urlaubsbetreuung.

Sollten Sie vor Ort einen Hotelwechsel

oder eine Aufenthaltsverlängerung

in Erwägung ziehen, wird sich unsere Vertretung

bemühen, Ihnen dies zu ermöglichen,

sofern entsprechende Flug- u. Hotelkapazitäten

verfügbar sind. Berücksichtigen Sie hierbei

allerdings, dass Ihnen erhebliche Zusatzkosten

entstehen können (Transferkosten, Stornokosten

im ursprünglich gebuchten Hotel, allfällig

zu begleichender Aufpreis, Umbuchungsgebühren,

etc.). Anfallende Kosten sind vor Leistungsänderung

bzw. Umzug direkt bei der

Urlaubsbetreuung zu begleichen. Sollten Sie

Ihren Aufenthalt auf eigenen Wunsch vorzeitig

abbrechen und den verbleibenden Hotelaufenthalt

stornieren wollen, ist eine Rückerstattung

der nicht konsumierten Urlaubstage

nicht möglich. Mündliche Abmachungen mit

dem Hotelier sind für den Veranstalter unverbindlich.

Beachten Sie bitte, dass Umbuchun-

gen und Namensänderungen bei Linienflügen

nicht immer möglich sind bzw. mit Mehrkosten

verbunden sein können.

rUNDrEISE

Im Zuge einer Rundreise haben Sie die Möglichkeit

Land und Leute auch abseits der Tourismuszonen

kennenzulernen. Wir bitten Sie

jedoch zu beachten, dass die während der

Rundreise zur Verfügung stehenden Unterkünfte

bzw. Restaurants oft einfacher sind

und nicht immer den Standards in den Tourismuszentren

entsprechen. Bei einer geringen

Teilnehmerzahl kann auch ein kleinerer Bus

bzw. ein Geländewagen zum Einsatz kommen.

Änderungen des Programmablaufes müssen

wir uns insbesondere aus organisatorischen

Gründen vorbehalten.

rOULETTE

Gegenstand einer Roulettebuchung ist nicht

die Unterbringung in einem namentlich genannten

Hotel, sondern in einem beliebigen

Hotel der ausgeschriebenen nationalen Kategorie.

Abgesehen von der Destination, der Kategorie

und der Verpflegungsart werden zumeist

keine weiteren Leistungskriterien zugesichert,

welche daher auch nicht Vertragsinhalt werden.

Die Zuteilung erfolgt vor Ort je nach Verfügbarkeit,

wobei es sich bei dem zur Verfügung

gestellten Hotel nicht um ein Katalogprodukt

handeln muss. Die Destination wird durch

den Zielflughafen bestimmt, wobei die Unterbringung

nicht notwendigerweise im Ort des

Zielflughafens, sondern auch in den zu diesem

gehörigen Urlaubsregionen erfolgen kann.

EIN-/aUSrEISEbESTIMMUNGEN

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass

unser Unternehmen für das Vorhandensein

ordnungsgemäßer Ein- bzw. Ausreisedokumente

keinerlei Haftung übernimmt. Bei etwaigen

Fragen wenden Sie sich an Ihr Reisebüro,

das Bundesministerium für auswärtige

Angelegenheiten, die zuständige Botschaft

bzw. das entsprechende Konsulat.

Bitte beachten Sie darüber hinaus die geltenden

Ein- und Ausfuhrbestimmungen, damit

Ihr Urlaub nicht mit einer unangenehmen

und teuren Zollstrafe endet.

Informationen hinsichtlich vorgeschriebener

bzw. empfohlener Schutzimpfungen erhalten

Sie von Ihrem Hausarzt, dem Gesundheitsamt

oder dem Institut für Reise- und Tropenmedizin.

VErSICHErUNGSSCHUTZ

Der Abschluss einer Reiseversicherung ist jedenfalls

ratsam. Sie haben bei Buchung die

Möglichkeit, eine Reiseversicherung abzuschließen.

Nähere Informationen sowie genaue

Angaben zum Umfang der buchbaren

Versicherung finden Sie in den Ausführungen

zum Versicherungspaket in diesem Preisteil.

Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch und entscheiden

Sie im Anschluss daran, ob Sie einen

Versicherungsschutz in Anspruch nehmen

wollen.

ParKPLaTZ

Bitte informieren Sie sich über die genaue Lage

des von Ihnen allenfalls gebuchten Parkplatzes,

da eine Rückvergütung für irrtümlich

falsch abgestellte Fahrzeuge nicht vorgenommen

werden kann. Sollte dieser voll ausgelastet

und daher nicht verfügbar sein, bitten wir

Sie, sich diesen Umstand bestätigen zu lassen

und uns nach Ihrer Rückkehr den nicht in Anspruch

genommenen Voucher, die Ersatzrechnung

sowie die diesbezügliche Bestätigung zu

übersenden.

baHNFaHrT

Bei Pauschalreisen (Hotel+Flug) ist bei allen

Abflügen die Bahnfahrt 1. Klasse innerhalb

der österreichischen Landesgrenze inkludiert,

wobei diese bei Buchung mitzubestellen ist.

In den Reiseunterlagen ist ein entsprechender

Gutschein für die Hin- und Rückfahrt enthalten,

der gegen eine Originalfahrkarte einzulösen

ist. Seitens der Bahn werden ausschließlich

Originalfahrtkarten akzeptiert. Beachten

Sie diesbezüglich, dass der für Sie nächstgelegene

Bahnhof nicht immer über einen Fahrkartenschalter

verfügen muss. Werden die

Reiseunterlagen aus organisatorischen Gründen

am Abflugshafen hinterlegt, verfällt der

Gutschein für die Hinfahrt. Eine Rückerstattung

bzw. ein Kostenersatz ist nicht möglich.

Die Kosten für die Fahrt vom jeweiligen Bahnhof

zum Flughafen sind nicht inkludiert.

DaTENSCHUTZ

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihre

persönlichen Daten automatisationsunterstützt

verarbeitet werden und bitten Sie um

Verständnis dafür, dass wir selbst Ihren Verwandten

keine Auskünfte bezüglich Ihrer Buchung

geben dürfen.

DaS rEISEbÜrO-

IHr UND UNSEr ParTNEr

Unsere Arrangements werden ausschließlich

über konzessionierte und seriöse Vertragspartner

angeboten. Jede Form der Rabattgewährung

ist unzulässig.

Diese Informationen sind Bestandteil des mit

uns abgeschlossenen Pauschalreisevertrags.

Reisebüros sind nicht befugt, vom Inhalt des

Katalogs abweichende bzw. ergänzende Vereinbarungen

zu treffen. Zusätzliche Vereinbarungen

bedürfen ausnahmslos der schriftlichen

Zustimmung des Veranstalters. Beachten

Sie auch die Ergänzenden Bestimmungen

zu den von uns anerkannten Allgemeinen

Reisebedingungen 1992, welche dem mit uns

abgeschlossenen Vertrag zugrunde liegen.

Abschließend wünschen wir Ihnen nun einen

erholsamen Urlaub und möchten uns vielmals

dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit

genommen haben, unsere Hinweise aufmerksam

zu lesen.

Landesspezifische Hinweise zu den von uns angebotenen

Urlaubsländern entnehmen Sie bitte den

GULET Touristik Länderkatalogen Sommer 010.

15


16

NACH antalya Ò ayt

Zu- und abschläge pro Person in Euro

ab Kette Fluglinie März april Mai Juni Juli august September Oktober

Montag - 29 - 05 12 19 26 03 10 17 24 31 - 07 14 21 28 - 05 12 19 26 02 09 16 23 30 - 06 13 20 27 - 04 11 18 25

Wien J HG - - - - - - - - - - - - - - 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0** - - - - - - - - - - -

Wien S XQ - - - -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 - -30 -30 -30 -30 - -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 - -10 -10 -10 -10 - -10 -10 -10 -10*

Wien t OS - - - - - - - 5 30 45 5 5 - 5 5 45 45 - 70 70 80 90 90 90 90 70 45 - 20 5 5 5 - 5 5 5 5*

linz J HG - - - - - - - - - - - - - - - - - - 0 0 0 0 0 0 0 0 0** - - - - - - - - - -

ab Kette Fluglinie März april Mai Juni Juli august September Oktober

Dienstag - 30 - 06 13 20 27 04 11 18 25 - 01 08 15 22 29 - 06 13 20 27 03 10 17 24 31 - 07 14 21 28 - 05 12 19 26

Wien S XQ - 0 - -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 - -30 -30 -30 -30 -30 - -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 - -10 -10 -10 -10 - -10 -10 -10 -10*

Wien y SHy - -10 - -40 -40 -40 -40 -40 -40 -40 -40 - -40 -40 -40 -40 -40 - 0 0 0 0 0 0 0 0 0 - -10 -10 -10 -10 - -10 -10 -10* -10*

Friedrichshafen a XQ - - - -20 -20 -20 -20 -20 -20 -20 0 - 0 -20 -20 -20 -20 - 0 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 - 0 0 0** -

Zu- und abschläge pro Person in Euro

ab Kette Fluglinie März april Mai Juni Juli august September Oktober

Mittwoch - 31 - 07 14 21 28 05 12 19 26 - 02 09 16 23 30 - 07 14 21 28 - 04 11 18 25 01 08 15 22 29 - 06 13 20 27

Wien I OS - - - - - - - - - 0 0 - 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0** - - - - - -

Wien P H9 - -10 - -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 - -30 -30 -30 -30 -30 - -10 -10 -10 -10 - -10 -10 -10 -10 -10 -15 -15 -15 -15 - -15 -15 -15 -15*

Wien S XQ - -10 - -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 - -30 -30 -30 -30 -30 - -10 -10 -10 -10 - -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 - -10 -10 -10 -10*

Wien t OS - -10 - -55 -55 -55 -55 5 45 5 5 - 45 5 5 45 45 - 70 70 90 90 - 90 90 90 70 45 25 5 5 5 - 5 5 5 5*

Salzburg S XQ - 0 - -20 -20 -20 -20 -20 -20 -20 20 - -20 -20 -20 -20 -20 - 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0*

linz S XQ - 0 - -20 -20 -20 -20 -20 -20 -20 0 - -20 -20 -20 -20 -20 - 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0*

Graz I OS - - - - - - - - - - - - - - 0 0 0 - 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0** - - - - - -

Graz S XQ - -10 - -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 - -30 -30 -30 -30 -30 - -10 -10 -10 -10 - -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 - -10 -10 -10 -10*

ab Kette Fluglinie März april Mai Juni Juli august September Oktober

Donnerstag 01 08 15 22 29 06 13 20 27 - 03 10 17 24 - 01 08 15 22 29 - 05 12 19 26 02 09 16 23 30 - 07 14 21 28

Wien S XQ - - -20 -20 -20 -20 -20 -20 -20 -20 -20 - -20 -20 -20 -20 - -20 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0*

ab Kette Fluglinie März april Mai Juni Juli august September Oktober

Freitag 26 - 02 09 16 23 30 07 14 21 28 - 04 11 18 25 - 02 09 16 23 30 - 06 13 20 27 03 10 17 24 - 01 08 15 22 29

Wien D OS - - - - - - - - - - 40 - 40 40 40 40 - 40 40 40 40 40 - 40 40 40 40 40 40 40 40 - 40 40 40 40** -

Wien K HG - - - - - - - - - - - - - - - 30 - 30 30 30 30 30 - 30 30 30 30** - - - - - - - - - -

Wien S XQ 60 - -20 -20 -20 -20 -20 -20 -20 -20 -20 - -20 -20 15 15 - 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15 15*

Wien t OS 60 - -40 -90 -90 -90 -65 25 25 55 45 - 45 45 45 45 - 70 70 90 90 90 - 90 90 70 70 45 45 45 45 - 45 45 45 45 5*

Wien y SHy 60 - -30 -30 -30 -30 -30 -20 -20 -20 -20 - -20 -20 15 15 - 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15 10 10 10 10 - 10 10 10 10 10*

Salzburg D XQ 60 - -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 45 10 - -10 -10 15 15 - 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15 15*

linz B XQ - - - - - 5 5 5 5 25 5 - 5 5 15 15 - 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15** -

linz D FHy - - - - - - - - - - - - - - 25 25 - 25 25 25 25 25 - 25 25 25 25 25 25 25 25** - - - - - -

linz y SHy 60 - -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 10 -10 - -10 -10 15 15 - 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15 10 10 10 10 - 10 10 10 10 10*

Graz D OS - - - - - - - - - - - - - - 40 40 - 40 40 40 40 40 - 40 40 40 40 40 40 40 40 - 40 40** - - -

Die ausgewiesenen Tramperpreise verstehen sich zum Zeitpunkt der Drucklegung bzw. sind tagesaktuell und können daher bis zum tatsächlichen Buchungszeitpunkt

Änderungen unterliegen. Die definitive Höhe des Reisepreises erfragen Sie bitte bei Buchung in Ihrem Reisebüro, wobei der jeweils aktuelle Preis laut Gulet Touristik EDV-

System gilt. Bei Tramper-Buchungen besteht kein inkludierter Basis-Versicherungsschutz. Der Flughafenparkplatz ist nur bei Abflügen ab Wien (Mazur Parkplatz) inklusive.

Wir haben die Flugpläne gemeinsam mit den Fluglinien für Sie ausgearbeitet. Diese Flugpläne müssen aufgrund der zunehmenden Überlastung des Luftraumes ständig mit

den Flughäfen und den Luftfahrtbehörden koordiniert werden. Bei Flugzeiten, Flugzeugtypen, Fluglinien und Flugrouten kann es zu Änderungen kommen.

Die endgültigen Informationen finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.

Sämtliche Flugauf-/abschläge bei den jeweiligen Ketten bzw. Abflugsterminen gelten einmalig für Hin- und Rückflug,

für alle Reiseteilnehmer – auch für Kinder und Jugendliche.


NACH antalya Ò ayt

ab Kette Fluglinie März april Mai Juni Juli august September Oktober

Samstag 27 - 03 10 17 24 - 01 08 15 22 29 05 12 19 26 - 03 10 17 24 31 - 07 14 21 28 04 11 18 25 - 02 09 16 23 30

Wien a HG 70 - -30 -30 -30 -30 - 25 25 25 25 25 25 25 35 35 - 35 35 35 35 35 - 35 35 35 35 35 35 35 35 - 35 35 35 35 35*

Wien B OS 70 - -20 -20 -20 -20 - 35 35 35 35 35 35 35 45 45 - 45 45 45 45 45 - 45 45 45 45 45 45 45 45 - 45 45 45 45** -

Wien C FHy 60 - -30 -30 -30 -30 - 0 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0** -

Wien E XQ - - - - - - - - - - - - - - 20 20 - 20 20 20 20 20 - 20 20 20 20 20 20 20 20 - 20 20 20 20** -

Wien P H9 60 - -40 -40 -40 -40 - -20 -20 -20 -20 -20 -20 -20 10 10 - 10 10 10 10 10 - 10 10 10 10 10 0 0 0 - 0 0 0 0 0*

Wien S XQ 60 - -20 -20 -20 -20 - -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 20 20 - 20 20 20 20 20 - 20 20 20 20 20 20 20 20 - 20 20 20 20 20*

Salzburg a HG - - - - - - - - - - 65 - 30 30 30 30 - 30 30 30 30 30 - 30 30 30 30 30 30 30 30 - 30 30 30 30 30*

Salzburg E OS 70 - -20 -20 -20 -20 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Salzburg E XQ - - - - - - 10 10 10 10 10 10 10 15 15 - 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15** -

linz a HG 70 - -30 -30 -30 -30 - 25 25 25 45 30 25 25 35 35 - 35 35 35 35 35 - 35 35 35 35 35 35 35 35 - 35 35 35 35 35*

Graz a HG - - - - - - - 25 25 25 25 25 25 25 35 35 - 35 35 35 35 35 - 35 35 35 35 35 35 35 35 - 35** - - - -

Graz B OS - - - - - - - - - - 35 35 35 45 45 - 45 45 45 45 45 - 45 45 45 45 45 45 45 45 - 45 45 45 45** -

Graz C FHy 60 - -30 -30 -30 -30 - 0 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0**

Innsbruck B OS - - - - - 25 - 55 55 55 80 55 55 55 55 55 - 55 55 55 55 55 - 55 55 55 55 55 55 55 55 - 55 55 55 55** -

Klagenfurt C FHy - - - - - - - - - - - - - - 15 15 - 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15** -

ab Kette Fluglinie März april Mai Juni Juli august September Oktober

Sonntag 28 - 04 11 18 25 - 02 09 16 23 30 06 13 20 27 - 04 11 18 25 - 01 08 15 22 29 05 12 19 26 - 03 10 17 24 31

Wien G OS - - - - - - - - - - - 45 45 45 45 45 - 45 45 45 45 - 45 45 45 45 45 45 45 45 45 - 45 45 45 45** -

Wien P H9 60 - -40 -40 -40 -40 - -30 -30 -30 -30 -20 -20 -20 10 10 - 10 10 10 10 - 10 10 10 10 10 10 0 0 0 - 0 0 0 0 0**

Wien S XQ 60 - -20 -20 -20 -20 - -10 -10 -10 -10 -10 -10 -10 20 20 - 20 20 20 20 - 20 20 20 20 20 20 20 20 20 - 20 20 20 20 20*

Wien y SHy 60 - -30 -30 -30 -30 - -20 -20 -20 -20 -20 -20 -20 15 15 - 15 15 15 15 - 15 15 15 15 15 15 5 5 5 - 5 5 5 5 5*

Wien t OS 60 - -30 -30 -30 -30 - 25 55 25 25 55 50 50 50 50 - 70 70 90 90 - 90 90 90 70 70 50 50 50 50 - 50 50 50 50 0*

Innsbruck a XQ - - - - - 25 - 25 25 25 50 25 25 25 25 25 - 25 25 25 25 - 25 25 25 25 25 25 25 25 25 - 25 25 25 25* -

OS HG XQ

SaISOnZUSCHlÄGE PRO PERSON

für rückfl üge an folgenden terminen WIEn GraZ lInZ SalZBUrG InnSBrUCK KlaGEnFUrt

04.06. - 06.06.2010 35 90 90

03.09. - 05.09.2010 20

FlEXIBlE aUFEntHaltSDaUEr!

FlEXIBlE aUFEntHaltSDaUEr!

FHy SHy H9

10.09. - 12.09.2010 20 20 20 20 20

Die abfl üge ab laibach, Budapest und Debrecen waren bei Drucklegung noch nicht bekannt,

bitte fragen Sie in Ihrem reisebüro.

Unsere Pauschalreisen sind auf den wöchentlichen Wechsel ausgerichtet. Sofern die

länge Ihrer reise davon abweichen soll (z.b. von Mittwoch bis Sonntag 12 tage dauert)

erfüllen wir diesen Wunsch, vorbehaltlich Verfügbarkeit gerne. Die Servicegebühr dafür

beträgt EUr 16,- pro Person. Flugtagkombinationen sind möglich, jedoch nicht mit allen

airlines, der Mindestaufenthalt ist abhängig von der jeweiligen Unterkunft, es gelten

die regeln der jeweils tagesaktuellen Buchungssysteme.

17


antalya ■ ÒANTALyA ■ BElEK SErIK

18

CLUB MAGIC LIFE WATERWORLD IMPERIAL ALLES INKLUSIVE

Ò Antalya/Belek-Serik

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 16

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer* MLCWAT ZD 3 Pers. AI 586 774 224 684 917 329 683 1039 399 758 1150 413 966 1341 560 957 1475 574

ZD 2 Pers. AI 639 879 273 749 1049 392 759 1199 476 849 1329 497 1079 1559 672 1089 1739 700

Zimmer MLCWAT DV 3 Pers. AI 634 868 280 730 1040 378 729 1170 455 822 1269 476 1047 1493 644 1044 1669 672

VILLAGE* DV 2 Pers. AI 699 999 343 809 1199 455 819 1359 546 929 1479 581 1179 1749 770 1199 1979 826

Single mit Kind

EV 1 Pers. AI 719 1029 343 899 1359 532 959 1649 693 1149 1889 791 1489 2339 1078 1589 2769 1218

(limitiertes Angebot)**

MLCWAT ZT 1 Pers. AI 699 999 343 809 1199 455 819 1359 546 929 1479 581 1179 1749 770 1199 1979 826

Zimmer MLCWAT DP 3 Pers. AI 642 884 287 738 1057 392 737 1177 469 831 1285 483 1055 1509 651 1053 1706 679

PALACE* DP 2 Pers. AI 709 1019 350 819 1219 469 829 1369 560 939 1499 588 1189 1769 784 1209 2019 833

EP 1 Pers. AI 719 1039 357 929 1369 588 969 1669 714 1159 1919 805 1499 2369 1148 1599 2809 1225

Zimmer MLCWAT DM 3 Pers. AI 666 951 315 771 1093 434 770 1241 497 863 1359 511 1087 1573 679 1085 1770 714

PALACE DM 2 Pers. AI 739 1099 385 859 1269 518 869 1449 595 979 1589 623 1229 1849 819 1249 2099 875

Meerblick* EM 1 Pers. AI 749 1129 385 979 1459 651 1029 1769 707 1219 2029 847 1539 2479 1162 1679 2929 1274

HILLS Zimmer

Superior*

MLCWAH DS 3 Pers. AI 666 952 315 771 1093 434 770 1231 497 863 1359 511 1087 1573 679 1095 1770 714

DS 2 Pers. AI 739 1099 385 859 1269 518 869 1439 595 979 1589 623 1229 1849 819 1249 2099 875

ES 1 Pers. AI 749 1129 385 979 1459 651 1029 1769 707 1219 2029 847 1539 2579 1183 1679 2929 1260

HILLS Zimmer Superior

Meerblick*

MLCWAH DM 3 Pers. AI 688 1009 336 811 1166 427 811 1306 539 895 1413 532 1099 1627 658 1127 1824 735

DM 2 Pers. AI 769 1169 413 899 1359 511 919 1529 644 1019 1659 651 1249 1919 805 1299 2169 903

EM 1 Pers. AI 769 1169 413 1029 1549 651 1089 1859 763 1269 2129 903 1679 2589 1134 1739 3039 1344

Suite MLCWAT SP 3 Pers. AI 690 991 336 801 1183 462 823 1351 553 942 1497 588 1176 1765 791 1212 2015 840

PALACE*** SP 2 Pers. AI 729 1069 371 849 1279 504 879 1469 609 1009 1629 651 1259 1926 868 1309 2209 931

Zimmer VILLAGE**** MLCWAT ZL 2 Pers. AI 699 999 343 809 1199 455 819 1359 546 929 1479 581 1179 1749 770 1199 1979 826

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZL)

299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre 329 329 399 399 429 429

Kinderpauschale 6-16 Jahre 399 399 429 429 479 479

Familienzimmer MLCWAT FA 3 Pers. AI 675 962 322 803 1155 441 811 1337 539 927 1477 567 1165 1727 763 1186 1962 805

VILLAGE***** FA 2 Pers. AI 729 1069 371 859 1289 504 889 1499 616 1019 1659 658 1279 1949 875 1319 2229 938

Familienzimmer MLCWAT FV 4 Pers. AI 636 891 287 740 1053 371 749 1184 476 848 1312 497 1054 1543 672 1065 1730 693

VILLAGE FV 3 Pers. AI 693 1015 343 815 1197 434 829 1357 567 943 1500 595 1171 1771 791 1202 2004 833

Superior****** FV 2 Pers. AI 749 1119 399 879 1339 497 909 1529 644 1039 1689 686 1289 1999 903 1339 2279 966

Suite PALACE MLCWAT SM 3 Pers. AI 716 1034 364 837 1245 483 859 1423 595 978 1569 623 1212 1850 826 1247 2095 875

Meerblick*** SM 2 Pers. AI 759 1119 406 889 1349 532 919 1549 651 1049 1709 693 1299 2019 910 1349 2299 973

HILLS Suite******* MLCWAH SU 4 Pers. AI 706 1043 357 839 1198 455 835 1340 560 935 1495 574 1186 1722 756 1190 1950 805

SU 3 Pers. AI 744 1118 392 884 1289 504 886 1448 609 995 1613 637 1259 1864 833 1275 2121 896

SU 2 Pers. AI 789 1209 434 939 1399 553 949 1579 672 1069 1759 707 1349 2039 917 1379 2329 994

HILLS Suite Meerblick*******

MLCWAH SM 4 Pers. AI 730 1090 385 862 1254 448 867 1415 588 967 1569 609 1228 1786 798 1222 2024 847

SM 3 Pers. AI 771 1171 427 911 1351 497 922 1529 651 1031 1695 672 1305 1936 875 1312 2204 938

SM 2 Pers. AI 819 1269 469 969 1469 553 989 1669 714 1109 1849 749 1399 2119 966 1419 2419 1043

Familienzimmer MLCWAT ZF 3 Pers. AI 675 962 322 803 1155 441 811 1337 539 927 1477 567 1165 1727 763 1186 1962 805

VILLAGE***** ZF 2 Pers. AI 729 1069 371 859 1289 504 889 1499 616 1019 1659 658 1279 1949 875 1319 2229 938

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung bis

28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZF)

AI 299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre AI 399 399 429 429 479 479

Kinderpauschale 6-16 Jahre AI 449 449 499 499 549 549

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

*Max. 3 Erw. **Max. 1 Erw. und 2 Kinder ***Max. 3 Erw. ****Min./Max. 2 Erw. und 1 Kind *****Min. 2 Erw., Max. 3 Erw. oder 2 Erw. und 2 Kinder/Min. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erw. im Zeitraum 02.07.-27.08.10

******Min. 2 Erw., Max. 4 Erw. oder 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erw. und 1 Kind/Min. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erw. im Zeitraum 02.07.-27.08.10

*******Min. 2 Erw., Max. 4 Erw./Min. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erw. im Zeitraum 02.07.-27.08.10

Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien, Graz, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Innsbruck, Friedrichshafen

Abflug/Reisetermin März April Mai Juni Juli August September Oktober

Donnerstag - 1 8 15 22 29 - 6 13 20 27 - 3 10 17 24 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 - 2 9 16 23 30 - 7 14 21 28

Freitag 26 2 9 16 23 30 - 7 14 21 28 - 4 11 18 25 2 9 16 23 30 - 6 13 20 27 - 3 10 17 24 - 1 8 15 22 29

Samstag 27 3 10 17 24 - 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 - 4 11 18 25 - 2 9 16 23 30

Sonntag 28 4 11 18 25 - 2 9 16 23 30 - 6 13 20 27 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 - 3 10 17 24 31

Montag - 5 12 19 26 - 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 5 12 19 26 - 2 9 16 23 30 - 6 13 20 27 - 4 11 18 25 -

Dienstag 30 6 13 20 27 - 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 6 13 20 27 - 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 - 5 12 19 26 -

Mittwoch 31 7 14 21 28 - 5 12 19 26 - 2 9 16 23 30 7 14 21 28 - 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 - 6 13 20 27 -

Saison A A A A A A A A B C C C B C C E F F F F F F F F E D D D D D C C C C B A A

SPARTERMINE 1 Wo 100 200 100

SPARTERMINE 2 Wo 100 100 50 100 20 60


GOLFPAKETE CLUB MAGIC ® LIFE WATERWORLD IMPERIAL

Code Golfpaket Beschreibung

gültig

für

Buchungszeitraum / Preise pro Pers in €

01.04.10 - 31.05.10 01.06.10 - 30.06.10 01.07.10 - 31.08.10 01.09.10 - 31.10.10

AyT MLGOLF G1 3 x 18 Loch 3 x Golf Club Nobilis inkl. 1 Token und Trolley 1 Pers. 257,- 235,- 177,- 257,-

01.04.10 - 18.04.10

01.09.10 - 31.10.10

19.04.10 - 30.04.10 01.05.10 - 31.05.10 01.06.10 - 31.08.10

AyT MLGOLF G2 5 x 18 Loch 2 x Tat, 2 x Nobilis, 1 x Pasha 1 Pers 342,- 315,- 299,- 230,-

Transfer ist in allen Golfpaketen enthalten. Die Golfpakete sind nur in Kombination mit Ihrer Buchung im Club Magic Life ® Waterworld Imperial buchbar.

Golfgepäck: Bitte beachten Sie die Bestimmungen der jeweiligen Airline zur Beförderung des Golfbags.

Transport des Golfbags im Urlaubsort (Flughafen - Hotel - Flughafen) ist in Kombination mit einem gebuchten Golfpaket inkludiert (Anmeldung erforderlich).

StartZEItEn: Bitte teilen Sie bei Buchung die gewünschten Startzeiten mit. Dazu steht das Startzeiten-Reservierungssystem zur Verfügung. Die Reservierungen der

Startzeiten und Plätze erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Ihre gebuchten Starzeiten werden bestätigt. Sollten einzelne Plätze oder Zeiten nicht verfügbar sein, reservieren

wir Alternativen. Sie erhalten einen Golfpaket Voucher in den Unterlagen. Wichtig für Ihre Buchung sind jedoch ausschließlich die von uns separat bestätigten

Startzeiten und Daten. Hierfür bekommen Sie über das System einen separaten Voucher.

Handicap: Bitte beachten Sie die Handicap Vorgaben der jeweiligen Plätze.

Buchungshinweis: Startzeitenreservierung via Internet - Zugang unter www.tui-golf.de /gulet oder per Fax 0049 180 500 5465 (gebührenpflichtig) / e-mail: startzeiten@tui-golf.de.

(Buchungstag ist der erste Tag an dem gespielt werden soll). Es gelten gesonderte Stornobedingungen lt. Gulet Touristik Golfkatalog.

antalya ■ ÒANTALyA ■ GOlFPaKEtE

19


antalya ■ ÒANTALyA ■ SIDE

20

CLUB MAGIC LIFE SEVEN SEAS IMPERIAL ALLES INKLUSIVE

Ò Antalya Side

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 20

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer* MLCSEV ZD 3 Pers. AI 550 769 217 666 882 322 674 969 385 705 1017 378 735 1094 385 933 1436 560

ZD 2 Pers. AI 599 869 259 729 1009 378 749 1109 462 779 1169 455 819 1269 469 1059 1689 686

Zimmer* MLCSEV DZ 3 Pers. AI 598 865 259 713 976 371 731 1064 441 752 1110 434 780 1214 448 1031 1623 651

DZ 2 Pers. AI 659 989 315 789 1129 441 819 1229 532 839 1289 525 879 1419 546 1179 1919 798

Single mit Kind

EZ 1 Pers. AI 679 1009 315 909 1299 560 969 1499 721 1019 1619 728 1089 1859 756 1559 2689 1176

(limitiertes Angebot)**

MLCSEV ZS 1 Pers. AI 659 989 315 789 1129 441 819 1229 532 839 1289 525 879 1419 546 1179 1919 798

Zimmer Meerblick* MLCSEV DM 3 Pers. AI 630 909 294 753 1041 413 763 1129 476 785 1175 469 812 1279 483 1063 1687 686

DM 2 Pers. AI 699 1049 357 839 1209 497 859 1309 574 879 1369 567 919 1499 588 1219 1999 840

EM 1 Pers. AI 719 1089 357 959 1389 609 1019 1579 770 1069 1719 777 1139 1969 812 1619 2809 1232

Junior Suite* MLCSEV JS 3 Pers. AI 665 980 322 812 1134 469 821 1233 539 842 1310 546 901 1426 553 1187 1945 812

JS 2 Pers. AI 719 1089 371 879 1269 532 899 1379 623 919 1469 623 989 1609 644 1319 2209 945

Zimmer*** MLCSEV ZK 2 Pers. AI 659 989 315 789 1129 441 819 1229 532 839 1289 525 879 1419 546 1179 1919 798

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZK)

AI 299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre AI 329 329 399 399 429 429

Kinderpauschale 6-16 Jahre AI 399 399 429 429 479 479

Familienzimmer**** MLCSEV FA 4 Pers. AI 619 886 273 742 1020 413 751 1101 476 773 1167 476 821 1260 469 1062 1686 686

FA 3 Pers. AI 675 998 329 806 1159 476 830 1250 567 851 1327 560 910 1445 560 1196 1952 819

FA 2 Pers. AI 729 1109 378 869 1299 539 909 1399 651 929 1489 637 999 1629 651 1329 2219 952

Suite**** MLCSEV SU 4 Pers. AI 645 947 308 778 1085 434 787 1166 497 809 1219 511 837 1333 511 1098 1757 721

SU 3 Pers. AI 707 1074 371 853 1237 511 873 1327 588 894 1394 602 933 1531 609 1238 2038 861

SU 2 Pers. AI 769 1199 427 929 1389 581 959 1489 679 979 1569 686 1029 1729 707 1379 2319 1001

Familienzimmer*****

MLCSEV ZF 3 Pers. AI 675 998 329 806 1159 476 830 1250 567 851 1327 560 910 1445 560 1196 1952 819

ZF 2 Pers. AI 729 1109 378 869 1299 539 909 1399 651 929 1489 637 999 1629 651 1329 2219 952

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZF)

AI 299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre AI 399 399 429 429 479 479

Kinderpauschale 6-16 Jahre AI 449 449 499 499 549 549

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

*Max. 3 Erw. **Max. 1 Erw. und 2 Kinder ***Min./Max. 2 Erw. und 1 Kind ****Max. 4 Erw./Min. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erw. im Zeitraum 02.07.-27.08.10

*****Min. 2 Erw. und 1 Kind, Max. 2 Erw. und 2 Kinder/Min., Max. 2 Erw. und 2 Kinder im Zeitraum 02.07.-27.08.10

Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien, Graz, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Innsbruck, Friedrichshafen

Abflug/Reisetermin Mai Juni Juli August September Oktober

Donnerstag - 13 20 27 - 3 10 17 24 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 - 2 9 16 23 30 - 7 14 21 28

Freitag 7 14 21 28 - 4 11 18 25 2 9 16 23 30 - 6 13 20 27 - 3 10 17 24 - 1 8 15 22 29

Samstag 8 15 22 29 - 5 12 19 26 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 - 4 11 18 25 - 2 9 16 23 30

Sonntag 9 16 23 30 - 6 13 20 27 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 - 3 10 17 24 31

Montag 10 17 24 31 - 7 14 21 28 5 12 19 26 - 2 9 16 23 30 - 6 13 20 27 - 4 11 18 25 -

Dienstag 11 18 25 - 1 8 15 22 29 6 13 20 27 - 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 - 5 12 19 26 -

Mittwoch 12 19 26 - 2 9 16 23 30 7 14 21 28 - 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 - 6 13 20 27 -

Saison A B D C C B D D E F F F F F F F F F E E E D C D D D D B A A

SPARTERMINE 1 Wo 80 20 50 50 150 40

SPARTERMINE 2 Wo 70 260 40


CLUB MAGIC LIFE KEMER IMPERIAL ALLES INKLUSIVE

Ò Antalya Kemer

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 24

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer* MLCKEM ZD 3 Pers. AI 568 784 224 619 872 315 713 1019 371 789 1200 434 798 1215 441 851 1295 483

ZD 2 Pers. AI 619 889 273 679 999 378 779 1159 434 859 1339 497 869 1359 511 929 1449 560

Zimmer* MLCKEM DZ 3 Pers. AI 615 879 273 676 994 385 769 1131 441 856 1345 518 865 1370 511 908 1427 560

DZ 2 Pers. AI 679 1009 336 749 1149 462 849 1299 518 939 1509 595 949 1539 595 999 1609 651

EZ 1 Pers. AI 699 1029 343 809 1299 553 999 1589 658 1099 1839 763 1129 1879 770 1199 1979 826

Bungalow* MLCKEM BG 3 Pers. AI 632 911 287 683 1018 399 787 1175 448 874 1371 525 882 1405 525 925 1453 567

BG 2 Pers. AI 699 1049 350 759 1179 476 869 1329 532 959 1539 609 969 1579 609 1019 1649 658

BE 1 Pers. AI 719 1059 357 829 1329 574 1019 1609 679 1119 1879 784 1149 1929 791 1219 2029 847

Zimmer Meerblick* MLCKEM DM 3 Pers. AI 647 943 308 709 1059 420 803 1197 476 890 1414 553 899 1448 546 942 1496 588

DM 2 Pers. AI 719 1089 378 789 1229 504 889 1379 560 979 1589 637 989 1629 637 1039 1689 686

EM 1 Pers. AI 739 1109 385 859 1379 602 1049 1689 707 1159 1939 812 1189 1989 819 1259 2089 882

Junior Suite* MLCKEM JU 3 Pers. AI 683 1005 343 737 1118 455 832 1263 497 910 1452 567 927 1474 567 980 1561 602

JU 2 Pers. AI 739 1119 392 799 1249 518 909 1419 574 999 1629 651 1019 1649 658 1069 1749 700

Junior Suite

Superior**

MLCKEM JS 3 Pers. AI 691 1022 343 745 1135 455 841 1280 504 919 1458 574 935 1470 574 978 1558 609

JS 2 Pers. AI 749 1139 399 809 1269 525 919 1439 581 1009 1639 658 1029 1659 665 1079 1759 707

Kinderpauschale 2-6 Jahre AI 499 499 549 549 549 549

Kinderpauschale 6-14 Jahre AI 549 549 649 649 649 649

Bungalow-Suite*** MLCKEM B2 4 Pers. AI 647 950 308 705 1038 399 776 1146 434 832 1313 490 864 1327 497 910 1423 532

B2 3 Pers. AI 708 1076 371 773 1179 476 858 1313 518 926 1502 581 962 1524 595 1015 1632 637

B2 2 Pers. AI 769 1199 427 839 1319 546 939 1479 595 1019 1689 672 1059 1719 686 1119 1839 735

Kinderpauschale 2-6 Jahre AI 549 549 649 649 649 649

Kinderpauschale 6-14 Jahre AI 599 599 699 699 699 699

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

*Max. 3 Erw. **Max. 3 Erw. oder 2 Erw. und 2 Kinder ***Max. 4 Erw.

Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien, Graz, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Innsbruck, Friedrichshafen

Abflug/Reisetermin April Mai Juni Juli August September Oktober

Donnerstag - 22 29 - 6 13 20 27 - 3 10 17 24 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 - 2 9 16 23 30 - 7 14 21 28

Freitag 16 23 30 - 7 14 21 28 - 4 11 18 25 2 9 16 23 30 - 6 13 20 27 - 3 10 17 24 - 1 8 15 22 29

Samstag 17 24 - 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 - 4 11 18 25 - 2 9 16 23 30

Sonntag 18 25 - 2 9 16 23 30 - 6 13 20 27 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 - 3 10 17 24 31

Montag 19 26 - 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 5 12 19 26 - 2 9 16 23 30 - 6 13 20 27 - 4 11 18 25 -

Dienstag 20 27 - 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 6 13 20 27 - 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 - 5 12 19 26 -

Mittwoch 21 28 - 5 12 19 26 - 2 9 16 23 30 7 14 21 28 - 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 - 6 13 20 27 -

Saison A A B B C D D D D D D E F F F F F F F F F F E E E D D C C C C B B C

SPARTERMINE 1 Wo 100 110 60

SPARTERMINE 2 Wo 110 40 60 110 20

taUCHPaKEtE ClUB MaGIC lIFE KEMEr IMPErIal

M l t a U C

Code Beschreibung (sh. auch „weitere Bedingungen“) Preise in €

T1

„Kemer-Unlimited“

für 1 Woche Reise-Aufenthaltsdauer ( = 6 Tauchtage)

„Kemer-Unlimited“

für 2 Wochen Reise-Aufenthaltsdauer ( = 13 Tauchtage)

pro Person 221,-

pro Person 283,-

Inklusive:

Alle Tauchaktivitäten inklusive aller Zuschläge gemäß dem festen Wochenprogramm der

Tauchbasis, Teilnahme an Scubadiver-/Openwaterkursen, Weiterbidlungskursen (Nitroxtauchen,

Nachttauchen und Wracktauchen).

nicht inkludiert:

Leihausrüstung (gem. Preisliste) auch für Kurse bei den Freiwassertauchgängen; Lehrmittel &

Zertifikate bei den Kursen Scubadiver & Openwater (50€ / pro Spezialkurs 40€); medizinisches

Attest, Nitroxfüllungen außerhalb des Kurses (Lizenz notwendig).

Bedingungen:

Gültiges ärztliches Attest, Mindestalter für Scubadiver

vollendetes 12. Lebensjahr / Openwaterdiver sowie Spezialkurse

vollendetes 15. Lebensjahr; für die Tauchgänge: Logbuch und

internationaler Tauchschein; keine Rückerstattung möglich;

nicht übertragbar; keine weiteren Rabatte können zur

Anwendung kommen; Die Tauchbasis behält sich Empfehlungen

bezüglich der Tauchplatzwahl vor; Das Wochenprogramm ist

auf der Tauchbasis angeschlagen und dient als Grundlage der

Tauchaktivitäten. Aus gesundheitlichen Gründen dürfen 24

Stunden vor einem Flug keine Tauchgänge erfolgen.

antalya ■ ÒANTALyA ■ KEMEr

21


22

NACH DalaMan Ò DlM

ab Kette Fluglinie Mai Juni Juli august September Oktober

Mittwoch - 05 12 19 26 02 09 16 23 30 - 07 14 21 28 04 11 18 25 - 01 08 15 22 29 - 06 13 20 27

Wien B OS - - - - - - - -30 -30 -30 - -10 -10 -10 -10 -10 -20 -20 -30 -30 -30 -30 -30* - - - - - -

ab Kette Fluglinie Mai Juni Juli august September Oktober

Samstag 01 08 15 22 29 05 12 19 26 - 03 10 17 24 31 07 14 21 28 - 04 11 18 25 - 02 09 16 23 30

Wien a OS - - 0 0 0 0 0 0 0 - 20 20 20 20 20 20 10 10 0 - 0 0 0 0 - 0 0 0 0* -

OS

Salzburg 1 a OS - - - 55 - 45 45 45 45 - 45 45 45 45 45 45 45 45 45 - 45 45 45 45 - 45 45 45 45* -

Innsbruck 2 a OS - - - 55 - 45 45 45 45 - 45 45 45 45 45 45 45 45 45 - 45 45 45 45 - 45 45 45 45* -

SaISOnZUSCHlÄGE PRO PERSON

für rückfl üge an folgenden terminen WIEn SalZBUrG InnSBrUCK

05.06.2010 70 70

04.09.2010 20

11.09.2010 20 20

FlEXIBlE aUFEntHaltSDaUEr!

FlEXIBlE aUFEntHaltSDaUEr!

Unsere Pauschalreisen sind auf den wöchentlichen Wechsel ausgerichtet. Sofern die

länge Ihrer reise davon abweichen soll (z.b. von Mittwoch bis Samstag 11 tage dauert)

erfüllen wir diesen Wunsch, vorbehaltlich Verfügbarkeit gerne. Die Servicegebühr dafür

beträgt EUr 16,- pro Person.

Zu- und abschläge pro Person in Euro

*letzter Hinfl ug für eine Woche aufenthalt

1 rückfl ug via Innsbruck

2 Hinfl ug via Salzburg

Die tagesaktuellen Tramperpreise erfragen Sie bitte bei Buchung in Ihrem Reisebüro, wobei der jeweils aktuelle Preis laut Gulet Touristik EDV-System gilt, oder unter www.gulet.at.

Wir haben die Flugpläne gemeinsam mit den Fluglinien für Sie ausgearbeitet. Diese Flugpläne müssen aufgrund der zunehmenden Überlastung des Luftraumes ständig mit

den Flughäfen und den Luftfahrtbehörden koordiniert werden. Bei Flugzeiten, Flugzeugtypen, Fluglinien und Flugrouten kann es zu Änderungen kommen.

Die endgültigen Informationen finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.

Sämtliche Flugauf-/abschläge bei den jeweiligen Ketten bzw. Abflugsterminen gelten einmalig für Hin- und Rückflug,

für alle Reiseteilnehmer – auch für Kinder und Jugendliche.


CLUB MAGIC LIFE SARIGERME IMPERIAL ALLES INKLUSIVE

Ò Dalaman Sarigerme

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 28

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer*****

MLCSAR ZD 3 Pers. AI 665 1022 266 766 1086 357 773 1097 378 845 1246 434 889 1426 483 945 1453 532

ZD 2 Pers. AI 729 1149 329 849 1249 434 859 1269 462 939 1439 525 999 1649 588 1069 1689 651

Zimmer* MLCSAR DZ 3 Pers. AI 730 1182 350 838 1222 420 845 1232 448 908 1391 497 960 1577 553 1034 1600 623

DZ 2 Pers. AI 809 1339 427 939 1419 518 949 1439 546 1019 1619 609 1089 1839 679 1179 1889 763

Single mit Kind

EZ 1 Pers. AI 839 1399 427 1039 1619 623 1069 1709 665 1189 1949 784 1389 2419 973 1539 2639 1120

(limitiertes Angebot)**

MLCSAR ZS 1 Pers. AI 809 1339 427 939 1419 518 949 1439 546 1019 1619 609 1089 1839 679 1179 1889 763

Bungalow*** MLCSAR BG 3 Pers. AI 741 1203 343 847 1228 427 853 1239 448 916 1398 511 969 1584 560 1042 1607 630

BG 2 Pers. AI 819 1369 420 949 1429 525 959 1449 553 1029 1629 623 1099 1849 686 1189 1899 770

BE 1 Pers. AI 849 1409 434 1049 1659 630 1079 1729 672 1209 1979 791 1429 2459 980 1569 2659 1141

Zimmer Balkon/Terrasse*

MLCSAR DB 3 Pers. AI 748 1195 357 853 1282 441 860 1282 469 933 1432 518 986 1638 574 1059 1640 637

DB 2 Pers. AI 829 1389 434 959 1469 546 969 1489 574 1039 1669 630 1119 1889 707 1199 1939 784

EB 1 Pers. AI 859 1439 441 1069 1679 651 1099 1769 693 1219 2019 812 1439 2489 1001 1579 2709 1169

Zimmer Meerseite* MLCSAR DM 3 Pers. AI 780 1260 392 885 1326 476 892 1336 504 965 1495 546 1018 1682 602 1081 1704 672

DM 2 Pers. AI 869 1449 476 999 1549 588 1009 1569 616 1089 1749 672 1159 1969 742 1239 2019 819

EM 1 Pers. AI 909 1529 483 1119 1769 700 1149 1869 742 1269 2109 868 1449 2579 1057 1639 2819 1225

Bungalow**** MLCSAR ZK 2 Pers. AI 819 1369 420 949 1429 525 959 1449 553 1029 1629 623 1099 1849 686 1189 1899 770

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZK)

AI 299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre AI 329 329 429 429 429 429

Kinderpauschale 6-16 Jahre AI 379 379 479 479 479 479

Familienzimmer******

MLCSAR FA 3 Pers. AI 833 1336 392 957 1469 539 964 1490 574 1048 1661 637 1112 1880 707 1206 1956 791

FA 2 Pers. AI 899 1499 455 1049 1649 630 1059 1679 665 1149 1869 735 1229 2109 819 1339 2219 917

Familienzimmer******

MLCSAR ZF 3 Pers. AI 833 1336 392 957 1469 539 964 1490 574 1048 1661 637 1112 1880 707 1206 1956 791

ZF 2 Pers. AI 899 1499 455 1049 1649 630 1059 1679 665 1149 1869 735 1229 2109 819 1339 2219 917

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZF)

AI 299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre AI 429 429 499 499 499 499

Kinderpauschale 6-16 Jahre AI 479 479 579 579 579 579

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

*Max. 3 Erw. **Max. 1 Erw. + 2 Kinder ***Max. 2 Erw. +1 Kind oder 3 Erw. ****Max. 2 Erw. und 1 Kind *****Max. 3 Erw.

******Min. 2 Erw. und 1 Kind, Max. 3 Erw. und 1 Kind/Min. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erw. und 1 Kind im Zeitraum 05.07.-30.08.10 (Kinderfrühbucher für max. 2 Kinder)

Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien, Salzburg, Innsbruck

Abflug/Reisetermin Mai Juni Juli August September Oktober

Samstag 8 15 22 29 - 5 12 19 26 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 - 4 11 18 25 2 9 16

Mittwoch 12 19 26 - 2 9 16 23 30 7 14 21 28 - 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 6 13 20

Saison A A D D D C D D E E F F F F F F F F E E D C C B B B A

SPARTERMINE 1 Wo 70 60 20 50 50

SPARTERMINE 2 Wo 60 60 190 100 190 190 60 130 130

DalaMan ■ ÒDALAMAN ■ SarIGErME

23


DalaMan ■ ÒDALAMAN ■ MarMarIS

24

CLUB MAGIC LIFE MARMARIS IMPERIAL ALLES INKLUSIVE

Ò Dalaman Marmaris

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 32

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer* MLCMAR ZD 3 Pers. AI 602 849 238 646 991 238 761 1113 357 815 1182 392 832 1254 413 848 1257 441

ZD 2 Pers. AI 649 959 287 699 1099 294 819 1229 413 879 1309 455 899 1389 476 919 1399 511

Zimmer* MLCMAR DZ 3 Pers. AI 640 961 287 694 1096 294 829 1249 420 874 1319 455 900 1390 483 915 1412 497

DZ 2 Pers. AI 699 1099 350 759 1229 357 899 1389 490 949 1469 525 979 1549 560 999 1579 581

EZ 1 Pers. AI 699 1099 350 769 1359 350 1049 1639 637 1109 1769 672 1139 1869 714 1169 1919 756

Zimmer MLCMAR DM 3 Pers. AI 656 1002 308 719 1157 315 855 1290 441 900 1361 469 926 1433 504 942 1455 518

Meerseite* DM 2 Pers. AI 719 1149 378 789 1299 385 929 1439 511 979 1519 546 1009 1599 581 1029 1629 602

EM 1 Pers. AI 719 1149 378 789 1369 392 1079 1699 665 1139 1829 700 1169 1929 749 1199 1979 777

Kinderpauschale 2-6 Jahre 549 549 599 599 599 599

Kinderpauschale 6-14 Jahre 599 599 649 649 649 649

Doppelbungalow** MLCMAR FB 4 Pers. AI 676 1035 322 723 1154 329 829 1258 420 869 1299 448 891 1364 469 902 1367 490

FB 3 Pers. AI 733 1168 385 787 1287 392 914 1424 504 959 1480 539 985 1552 560 1001 1563 588

FB 2 Pers. AI 789 1299 448 849 1419 455 999 1589 588 1049 1659 623 1079 1739 651 1099 1759 686

Suite*** MLCMAR SU 4 Pers. AI 729 1153 385 791 1273 392 901 1399 497 944 1450 525 969 1519 553 983 1538 567

SU 3 Pers. AI 765 1237 427 830 1357 434 954 1503 546 1000 1562 581 1028 1636 609 1045 1661 630

SU 2 Pers. AI 809 1339 476 879 1459 483 1019 1629 609 1069 1699 644 1099 1779 679 1119 1809 700

Kinderpauschale 2-6 Jahre 599 599 649 649 649 649

Kinderpauschale 6-14 Jahre 649 649 699 699 699 699

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

* Max. 3 Erw. ** Min. 3 Erw., max. 4 Erw. und 1 Kind *** Max. 4 Erw.

Bemerkung: Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien, Salzburg, Innsbruck

Abflug/Reisetermin Juni Juli August September Oktober

Samstag 8 15 22 29 - 5 12 19 26 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 - 4 11 18 25 2 9 16 23

Mittwoch 12 19 26 - 2 9 16 23 30 7 14 21 28 - 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 6 13 20 -

Saison B B D D D D D D E E F F F F F F F F E E E D C C C B B A

SPARTERMINE 1 Wo 40 40 40 30

SPARTERMINE 2 Wo 60 80 80 80 120 100 180


NACH BODrUM Ò BJV

ab Kette Fluglinie Mai Juni Juli august September Oktober

Freitag 07 14 21 28 - 04 11 18 25 - 02 09 16 23 30 06 13 20 27 - 03 10 17 24 - 01 08 15 22 29

Wien a OS - - - 0 - 0 0 0 0 - 20 20 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 - 0* - - - -

OS

SaISOnZUSCHlÄGE PRO PERSON

für rückfl üge an folgenden terminen WIEn

03.09.2010 20

FlEXIBlE aUFEntHaltSDaUEr!

FlEXIBlE aUFEntHaltSDaUEr!

Unsere Pauschalreisen sind auf den wöchentlichen Wechsel ausgerichtet. Sofern die

länge Ihrer reise davon abweichen soll (z.b. von Mittwoch bis Sonntag 12 tage dauert)

erfüllen wir diesen Wunsch, vorbehaltlich Verfügbarkeit gerne. Die Servicegebühr dafür

beträgt EUr 16,- pro Person. Flugtagkombinationen sind möglich, jedoch nicht mit allen

airlines, der Mindestaufenthalt ist abhängig von der jeweiligen Unterkunft, es gelten

die regeln der jeweils tagesaktuellen Buchungssysteme.

Zu- und abschläge pro Person in Euro

*letzter Hinfl ug für eine Woche aufenthalt

Die tagesaktuellen Tramperpreise erfragen Sie bitte bei Buchung in Ihrem Reisebüro, wobei der jeweils aktuelle Preis laut Gulet Touristik EDV-System gilt, oder unter www.gulet.at.

Wir haben die Flugpläne gemeinsam mit den Fluglinien für Sie ausgearbeitet. Diese Flugpläne müssen aufgrund der zunehmenden Überlastung des Luftraumes ständig mit

den Flughäfen und den Luftfahrtbehörden koordiniert werden. Bei Flugzeiten, Flugzeugtypen, Fluglinien und Flugrouten kann es zu Änderungen kommen.

Die endgültigen Informationen finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.

Sämtliche Flugauf-/abschläge bei den jeweiligen Ketten bzw. Abflugsterminen gelten einmalig für Hin- und Rückflug,

für alle Reiseteilnehmer – auch für Kinder und Jugendliche.

CLUB MAGIC LIFE BODRUM IMPERIAL ALLES INKLUSIVE

Ò Bodrum Bodrum

Ver-

A B C D

Siehe Katalog Seite 36

E

Zimmertyp Code Belegung

pflegung 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer* MLCBOD ZD 3 Pers. AI 529 767 175 623 887 238 756 1018 371 751 1193 378 853 1289 448

ZD 2 Pers. AI 569 849 210 679 999 294 829 1149 441 839 1379 462 959 1499 553

Zimmer* MLCBOD DZ 3 Pers. AI 609 856 217 721 993 294 849 1132 441 856 1340 455 973 1481 532

DZ 2 Pers. AI 659 959 266 789 1129 357 949 1289 525 959 1559 553 1099 1729 651

Single mit Kind

EZ 1 Pers. AI 679 959 266 809 1129 357 1079 1425 686 1109 1949 714 1349 2219 896

(limitiertes Angebot)**

MLCBOD ZS 1 Pers. AI 659 959 266 789 1129 357 949 1289 525 959 1559 553 1099 1729 651

Zimmer MLCBOD DM 3 Pers. AI 624 886 238 736 993 308 868 1142 448 871 1370 469 969 1481 560

Meerblick* DM 2 Pers. AI 679 999 287 809 1139 378 959 1309 539 979 1599 574 1099 1739 686

EM 1 Pers. AI 679 999 287 819 1179 378 1099 1479 714 1139 2009 742 1389 2289 931

Bestpreis-Familienzimmer***

MLCBOD ZF 4 Pers. AI 569 797 182 675 892 231 779 1034 392 788 1218 378 905 1345 448

ZF 3 Pers. AI 605 869 217 722 985 280 856 1146 455 863 1378 455 997 1527 539

ZF 2 Pers. AI 639 939 245 769 1079 322 919 1259 511 939 1539 525 1089 1709 630

Familienzimmer*** MLCBOD FA 4 Pers. AI 612 891 217 721 994 294 839 1137 455 851 1361 434 982 1490 532

FA 3 Pers. AI 656 981 259 781 1112 350 925 1274 532 940 1551 525 1091 1705 637

FA 2 Pers. AI 699 1069 301 839 1229 406 1019 1409 602 1029 1739 609 1199 1919 742

Kinderpauschale 2-16 Jahre AI 199 199 199 199 199

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

* Max. 3 Erw. ** Max. 1 Erw. und 2 Kinder *** Min. 2 Erw., Max. 4 Erw. und 1 Kind/Min. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erw. im Zeitraum 09.07. - 19.08.10

Bemerkung: Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien

Abfl ug/Reisetermin Mai Juni Juli August September Oktober

Freitag 28 4 11 18 25 2 9 16 23 30 6 13 20 27 3 10 17 24 1

Saison C B B B C D E E E E E E D D C A A A A

SPARTERMINE 1 Wo 100 150 30

SPARTERMINE 2 Wo 50 60 80 80 80

BODrUM ■ ÒBODRUM ■ BODrUM

25


26

NACH monastir Ò mir

HG tu

saisonzusCHLÄGE PRO PERSON

für rückflüge an folgenden terminen WiEn Graz Linz saLzburG

03.09. - 05.09.2010 20 50 50

11.09.2010 20 20 20

FLExibLE auFEntHaLtsdauEr!

FLExibLE auFEntHaLtsdauEr!

unsere Pauschalreisen sind auf den wöchentlichen Wechsel ausgerichtet. sofern die Länge ihrer

reise davon abweichen soll ( z.b. von dienstag bis samstag 12 tage dauert) erfüllen wir diesen

Wunsch, vorbehaltlich Verfügbarkeit gerne. die servicegebühr dafür beträgt Eur 16,-- pro

Person. der mindestaufenthalt beträgt 7 nächte.

zu- und abschläge pro Person in Euro

ab Kette Fluglinie märz april mai Juni Juli august september oktober

dienstag - 30 - 06 13 20 27 04 11 18 25 - 01 08 15 22 29 - 06 13 20 27 03 10 17 24 31 - 07 14 21 28 - 05 12 19 26

Wien b HG - - - - - - - - - - 20 - 20 20 20 20 20 - 30 30 30 30 30 20 20 20 20 - 20 20 20 20 - 20** - - -

innsbruck b HG - - - - - - - - - - 20 - 20 20 20 20 20 - 20 30 30 30 30 30 20 20 20 - 20 20 20 20 - 20** - - -

ab Kette Fluglinie märz april mai Juni Juli august september oktober

samstag 27 - 03 10 17 24 - 01 08 15 22 29 05 12 19 26 - 03 10 17 24 31 - 07 14 21 28 04 11 18 25 - 02 09 16 23 30

Wien 1 a tu 70 - 0 0 0 0 - 0 0 0 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wien C tu - - - - - - - - - - 0 0 0 0 0 0 - 20 20 20 20 20 - 20 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0*

salzburg 2 a tu 70 - 0 0 0 0 - 0 0 0 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

salzburg C tu - - - - - - - - - - 50 35 0 0 0 0 - 0 20 20 20 20 - 20 20 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0*

Linz a tu - - - - - - - - - - 20 0 0 0 0 0 - 0 20 20 20 20 - 20 20 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0**

Graz a tu - - - - - - - - - - 0 0 0 0 0 0 - 0 20 20 20 20 - 20 20 0 0 0 0 0 0 - 0 0** - - -

*letzter Hinflug - rückflug laut sommerprogramm - Flugtagwechsel möglich

** letzter Hinflug für eine Woche aufenthalt

1 rückflug via salzburg

2 Hinflug via Wien

die abflüge ab Laibach und budapest waren bei drucklegung noch nicht bekannt, bitte fragen sie in ihrem reisebüro.

information: zwischen Hammamet und tunis ist ein neuer Flughafen - Enfidha - in bau. sobald dieser eröffnet ist und der

Flugbetrieb uneingeschränkt mögich ist, werden unsere Flüge nach Enfidha umgeleitet, der genaue zeitpunkt ist derzeit noch

nicht bekannt. Welcher Flughafen angeflogen wird entnehmen sie bitte ihren reiseunterlagen.

Die tagesaktuellen Tramperpreise erfragen Sie bitte bei Buchung in Ihrem Reisebüro, wobei der jeweils aktuelle Preis laut Gulet Touristik EDV-System gilt, oder unter www.gulet.at.

Wir haben die Flugpläne gemeinsam mit den Fluglinien für Sie ausgearbeitet. Diese Flugpläne müssen aufgrund der zunehmenden Überlastung des Luftraumes ständig

mit den Flughäfen und den Luftfahrtbehörden koordiniert werden. Bei Flugzeiten, Flugzeugtypen, Fluglinien und Flugrouten kann es zu Änderungen kommen.

Die endgültigen Informationen finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.

Sämtliche Flugauf-/abschläge bei den jeweiligen Ketten bzw. Abflugsterminen gelten einmalig für Hin- und Rückflug,

für alle Reiseteilnehmer – auch für Kinder und Jugendliche.


NACH tunis Ò tun

tu

saisonzusCHLÄGE PRO PERSON

für rückflüge an folgenden terminen WiEn

05.09.2010 50

Die tagesaktuellen Tramperpreise erfragen Sie bitte bei Buchung in Ihrem Reisebüro, wobei der jeweils aktuelle Preis laut Gulet Touristik EDV-System gilt, oder unter www.gulet.at.

Wir haben die Flugpläne gemeinsam mit den Fluglinien für Sie ausgearbeitet. Diese Flugpläne müssen aufgrund der zunehmenden Überlastung des Luftraumes ständig

mit den Flughäfen und den Luftfahrtbehörden koordiniert werden. Bei Flugzeiten, Flugzeugtypen, Fluglinien und Flugrouten kann es zu Änderungen kommen.

Die endgültigen Informationen finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.

Sämtliche Flugauf-/abschläge bei den jeweiligen Ketten bzw. Abflugsterminen gelten einmalig für Hin- und Rückflug,

für alle Reiseteilnehmer – auch für Kinder und Jugendliche.

FLExibLE auFEntHaLtsdauEr!

FLExibLE auFEntHaLtsdauEr!

Unsere Pauschalreisen sind auf den wöchentlichen Wechsel ausgerichtet. Sofern die Länge Ihrer Reise davon

abweichen soll (z.b von Sonntag bis Donnerstag 12 Tage dauert) erfüllen wir diesen Wunsch, vorbehaltlich

Verfügbarkeit gerne. Die Servicegebühr dafür beträgt EUR 16,-- pro Person. Der Mindestaufenthalt ist 3 Nächte.

zu- und abschläge pro Person in Euro

ab Kette Fluglinie märz april mai Juni Juli august september oktober

donnerstag - - 01 08 15 22 29 06 13 20 27 - 03 10 17 24 - 01 08 15 22 29 - 05 12 19 26 02 09 16 23 30 - 07 14 21 28

Wien b tu - - 15 15 15 15 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15 - 15 25 25 25 25 - 25 25 25 25 15 15 15 15 15 - 15 15 15 15*

ab Kette Fluglinie märz april mai Juni Juli august september oktober

sonntag - 28 04 11 18 25 - 02 09 16 23 30 06 13 20 27 - 04 11 18 25 - 01 08 15 22 29 05 12 19 26 - 03 10 17 24 31

Wien C tu - 70 15 15 15 15 - 15 15 15 15 15 15 15 15 15 - 25 25 25 25 - 25 25 25 25 25 15 15 15 15 - 15 15 15 15 15*

*letzter Hinflug - rückflug laut sommerprogramm - Flugtagwechsel möglich

27


monastir ■ ÒmONASTIR/TuNIS ■ HammamEt

28

Club MaGiC life Manar iMperial alleS inkluSiVe

Ò Monastir/Tunis Hammamet

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 40

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer* MLCMAN ZD 3 Pers. AI 578 747 217 584 809 245 632 970 294 700 1013 357 807 1307 413 879 1352 518

ZD 2 Pers. AI 629 849 266 639 919 294 699 1109 357 779 1169 434 899 1499 504 999 1589 637

Zimmer* MLCMAN DZ 3 Pers. AI 625 851 259 631 903 294 687 1081 350 756 1134 413 880 1442 476 968 1521 602

DZ 2 Pers. AI 689 979 322 699 1039 357 769 1249 427 849 1319 504 989 1669 581 1109 1799 742

Single mit Kind

EZ 1 Pers. AI 689 969 322 719 1059 385 859 1469 511 989 1599 644 1199 2229 819 1459 2519 1092

(limitiertes Angebot)**

MLCMAN ZS 1 Pers. AI 689 979 322 699 1039 357 769 1249 427 849 1319 504 989 1669 581 1109 1799 742

Zimmer MLCMAN DB 2 Pers. AI 699 999 336 729 1069 371 789 1279 441 869 1349 518 1009 1699 630 1129 1829 756

Balkon/Terrasse*** EB 1 Pers. AI 729 1019 336 729 1149 455 879 1489 532 1019 1649 665 1229 2259 833 1489 2579 1120

Zimmer**** MLCMAN ZK 2 Pers. AI 689 979 322 699 1039 357 769 1249 427 849 1319 504 989 1669 581 1109 1799 742

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZK)

299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre 299 299 349 349 379 379

Kinderpauschale 6-16 Jahre 329 329 399 399 449 449

Bestpreis-Familienzimmer

MLCMAN ZF 4 Pers. AI 570 771 231 585 810 245 654 961 294 705 1022 350 792 1335 420 919 1426 574

***** ZF 3 Pers. AI 615 861 273 632 905 294 711 1080 350 772 1156 420 870 1502 497 1029 1642 686

ZF 2 Pers. AI 659 949 315 679 999 336 769 1199 406 839 1289 483 949 1669 574 1139 1859 791

Familienzimmer MLCMAN FR 4 Pers. AI 628 867 280 652 914 301 699 1082 350 751 1124 413 864 1477 490 1010 1600 644

***** FR 3 Pers. AI 684 979 336 711 1032 357 769 1226 427 830 1291 490 957 1673 581 1139 1864 777

FR 2 Pers. AI 739 1089 385 769 1149 413 839 1369 490 909 1449 567 1049 1869 672 1269 2119 903

Familienzimmer MLCMAN FM 4 Pers. AI 628 917 287 652 955 329 719 1133 371 772 1165 434 895 1518 532 1060 1690 672

Meerblick FM 3 Pers. AI 689 1039 350 716 1083 392 795 1286 448 855 1331 518 992 1723 630 1195 1955 805

***** FM 2 Pers. AI 749 1159 406 779 1209 455 869 1439 518 939 1499 602 1089 1929 721 1329 2219 938

Familienzimmer MLCMAN FS 4 Pers. AI 713 1056 364 718 1087 392 793 1277 448 861 1333 518 973 1722 602 1153 1884 784

Superior****** FS 3 Pers. AI 756 1143 406 764 1178 434 846 1389 504 920 1451 581 1041 1866 672 1246 2066 875

FS 2 Pers. AI 799 1229 448 809 1269 476 899 1499 553 979 1569 637 1109 2009 735 1339 2249 966

Familienzimmer MLCMAN ZM 3 Pers. AI 689 1039 350 716 1083 392 795 1286 448 855 1331 518 992 1723 630 1195 1955 805

Meerblick***** ZM 2 Pers. AI 749 1159 406 779 1209 455 869 1439 518 939 1499 602 1089 1929 721 1329 2219 938

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZM)

299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre 329 329 399 399 449 449

Kinderpauschale 6-16 Jahre 399 399 449 449 499 499

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

* Max. 3 Erw. ** Max. 1 Erw. und 2 Kinder ***Max. 2 Erw. ****Max. 2 Erw. und 1 Kind ***** Min. 2 Erw., Max. 4 Erw./Min. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erwachsene im Zeitraum 09.07.-26.08.10

****** Min. 2 Erw., max. 4 Erw. und 2 Kinder/Min. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erw. im Zeitraum 09.07.-26.08.10

Bemerkung: Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck

Abflug/Reisetermin März April Mai Juni Juli August September Oktober

Donnerstag - 1 8 15 22 29 - 6 13 20 27 - 3 10 17 24 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 2 9 16 23 30 - 7 14 21 28

Samstag 27 3 10 17 24 - 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 4 11 18 25 - 2 9 16 23 30

Sonntag 28 4 11 18 25 - 2 9 16 23 30 - 6 13 20 27 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 5 12 19 26 - 3 10 17 24 -

Dienstag - - - - - - - - - 25 - 1 8 15 22 29 6 13 20 27 - 3 10 17 24 31 7 14 21 28 - 5 12 19 26 -

Saison B B A B B B B B C D D D C D D E E F F F F F F F F E D D D C C C D C A A

SPARTERMINE 1 Wo 60 90

SPARTERMINE 2 Wo 100 200 130 180 50 130

Golfpakete Club MaGiC ® life Manar iMperial

Code Golfpaket beschreibung

TuN mLGOLF G1 4 x 18 Loch

4 x Citrus Championship

Tages-Greenfees, jeweils die 1. Startzeit

pro Tag kann reserviert werden, 2. nach

Verfügbarkeit

gültig

für

buchungszeitraum / Preise pro Pers in €

01.04.10 - 31.05.10 & 01.09.10 - 31.10.10 01.06.10 - 31.08.10

1 Pers. 235,- 240,-

Transfer ist in allen Golfpaketen enthalten. Die Golfpareenfee-Pakete sind nur in Kombination mit Ihrer Buchung im Club magic Life manar buchbar.

Golfgepäck: Bitte beachten Sie die Bestimmungen der jeweiligen Airline zur Beförderung des Golfbags.

Transport des Golfbags im urlaubsort (Flughafen - Hotel - Flughafen) ist in Kombination mit einem gebuchten Golfpaket inkludiert (Anmeldung erforderlich).

startzEitEn: Bitte teilen Sie bei Buchung die gewünschten Startzeiten mit. Dazu steht das Startzeiten-Reservierungssystem zur Verfügung. Die Reservierungen der

Startzeiten und Plätze erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Ihre gebuchten Starzeiten werden bestätigt. Sollten einzelne Plätze oder Zeiten nicht verfügbar sein, reservieren

wir Alternativen. Sie erhalten einen Golfpaket Voucher in den unterlagen. Wichtig für Ihre Buchung sind jedoch ausschließlich die von uns separat bestätigten

Startzeiten und Daten. Hierfür bekommen Sie über das System einen separaten Voucher.

Handicap: Bitte beachten Sie die Handicap Vorgaben der jeweiligen Plätze.

buchungshinweis: Startzeitenreservierung via Internet - Zugang unter www.tui-golf.de /gulet oder per Fax 0049 180 500 5465 (gebührenpflichtig) / e-mail: startzeiten@tui-golf.de.

(Buchungstag ist der erste Tag an dem gespielt werden soll). Es gelten gesonderte Stornobedingungen lt. Gulet Touristik Golfkatalog.


Club MaGiC life afriCana iMperial alleS inkluSiVe

Ò Monastir/Tunis Hammamet

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 44

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer* MLCAFR ZD 3 Pers. AI 552 755 210 584 820 231 652 944 287 721 1052 336 794 1333 420 879 1362 518

ZD 2 Pers. AI 599 849 259 639 929 280 719 1079 350 799 1209 413 889 1529 511 999 1599 637

Zimmer* MLCAFR DZ 3 Pers. AI 600 871 266 632 915 329 718 1056 378 777 1163 406 857 1468 483 958 1541 602

DZ 2 Pers. AI 659 989 329 699 1049 392 799 1219 455 869 1349 497 969 1699 595 1099 1819 742

Single mit Kind

EZ 1 Pers. AI 659 979 322 729 1090 364 889 1399 497 999 1619 616 1199 2199 819 1469 2529 1099

(limitiertes Angebot)**

MLCAFR ZS 1 Pers. AI 659 989 329 699 1049 392 799 1219 455 869 1349 497 969 1699 595 1099 1819 742

Zimmer MLCAFR DP 3 Pers. AI 579 895 273 659 938 294 735 1079 392 794 1187 413 874 1492 504 985 1585 609

Poolblick* DP 2 Pers. AI 679 1019 343 729 1079 350 819 1249 483 889 1379 504 989 1729 616 1129 1869 756

EP 1 Pers. AI 679 1019 343 749 1139 385 919 1429 518 1019 1669 637 1219 2229 847 1489 2579 1120

Zimmer MLCAFR DS 3 Pers. AI 633 926 294 672 978 343 760 1120 413 809 1227 427 889 1532 518 1000 1605 637

Superior***** DS 2 Pers. AI 699 1059 364 736 1129 378 849 1299 497 909 1429 525 1009 1779 637 1149 1899 784

ES 1 Pers. AI 699 1059 364 779 1199 413 939 1489 553 1059 1729 686 1249 2289 882 1529 2649 1155

Zimmer MLCAFR DU 3 Pers. AI 647 984 322 688 1037 385 784 1187 413 843 1284 455 923 1589 546 1034 1663 665

Superior DU 2 Pers. AI 719 1129 399 769 1199 462 879 1379 504 949 1499 560 1049 1849 672 1189 1969 819

Meerblick***** EU 1 Pers. AI 699 1089 399 809 1239 441 959 1549 581 1099 1809 707 1299 2379 924 1539 2709 1204

Zimmer**** MLCAFR ZK 2 Pers. AI 659 989 329 699 1049 392 799 1219 455 869 1349 497 969 1699 595 1099 1819 742

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZK)

299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre 299 299 349 349 379 379

Kinderpauschale 6-16 Jahre - 329 329 399 399 449 449

Familienzimmer**** MLCAFR FR 4 Pers. AI 638 936 287 656 973 294 768 1124 371 808 1252 427 912 1562 525 1000 1628 644

FR 3 Pers. AI 693 1047 350 718 1101 357 844 1277 448 893 1426 511 1015 1775 630 1129 1883 777

FR 2 Pers. AI 749 1159 406 779 1229 413 919 1429 518 979 1599 595 1119 1989 728 1259 2139 903

Familienzimmer**** MLCAFR ZF 4 Pers. AI 638 936 287 656 973 294 768 1124 371 808 1252 427 912 1562 525 1000 1628 644

ZF 3 Pers. AI 693 1047 350 718 1101 357 844 1277 448 893 1426 511 1015 1775 630 1129 1883 777

ZF 2 Pers. AI 749 1159 406 779 1229 413 919 1429 518 979 1599 595 1119 1989 728 1259 2139 903

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZF)

299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre 329 329 399 399 449 449

Kinderpauschale 6-16 Jahre 429 429 499 499 549 549

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

* Max. 3 Erw. ** Max. 1 Erw. und 2 Kinder *** Min. 2 Erw. und 1 Kind, max. 3 Erw. und 1 Kind **** Min. 2 Erw., max. 4 Erw und 1 Kind/Min. 3 Erw. oder 2 Erw. und 2 Kinder im Zeitraum 10.07.-27.08.10

***** Max. 3 Erw. und 1 Kind

Bemerkung: Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien. Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck

Abflug/Reisetermin März April Mai Juni Juli August September Oktober

Donnerstag - 1 8 15 22 29 - 6 13 20 27 - 3 10 17 24 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 2 9 16 23 30 - 7 14 21 28

Samstag 27 3 10 17 24 - 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 4 11 18 25 - 2 9 16 23 30

Sonntag 28 4 11 18 25 - 2 9 16 23 30 - 6 13 20 27 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 5 12 19 26 - 3 10 17 24 31

Dienstag - - - - - - - - - 25 - 1 8 15 22 29 6 13 20 27 - 3 10 17 24 31 7 14 21 28 - 5 12 19 26 -

Saison B B A B B B B B C D D D C C C D E F F F F F F F F E D D D C C C C C A A

SPARTERMINE 1 Wo 50 60

SPARTERMINE 2 Wo 50 40 40 200 50 100

Golfpakete Club MaGiC ® life afriCana iMperial

Code Golfpaket beschreibung

gültig

für

buchungszeitraum / Preise pro Pers in €

01.04.10 - 31.05.10 & 01.09.10 - 31.10.10 01.06.10 - 31.08.10

TuN mLGOLF G5 5 x 18 Loch 4 x Yasmine Golf + 1 x Citrus 1 Pers. 329,- 239,-

Transfer ist in allen Golfpaketen enthalten. Die Golfpakete sind nur in Kombination mit Ihrer Buchung im Club magic Life Africana Imperial buchbar.

Golfgepäck: Bitte beachten Sie die Bestimmungen der jeweiligen Airline zur Beförderung des Golfbags.

Transport des Golfbags im urlaubsort (Flughafen - Hotel - Flughafen) ist in Kombination mit einem gebuchten Golfpaket inkludiert (Anmeldung erforderlich).

startzEitEn: Bitte teilen Sie bei Buchung die gewünschten Startzeiten mit. Dazu steht das Startzeiten-Reservierungssystem zur Verfügung. Die Reservierungen der

Startzeiten und Plätze erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Ihre gebuchten Starzeiten werden bestätigt. Sollten einzelne Plätze oder Zeiten nicht verfügbar sein, reservieren

wir Alternativen. Sie erhalten einen Golfpaket Voucher in den unterlagen. Wichtig für Ihre Buchung sind jedoch ausschließlich die von uns separat bestätigten

Startzeiten und Daten. Hierfür bekommen Sie über das System einen separaten Voucher.

Handicap: Bitte beachten Sie die Handicap Vorgaben der jeweiligen Plätze.

buchungshinweis: Startzeitenreservierung via Internet - Zugang unter www.tui-golf.de /gulet oder per Fax 0049 180 500 5465 (gebührenpflichtig) / e-mail: startzeiten@tui-golf.de.

(Buchungstag ist der erste Tag an dem gespielt werden soll). Es gelten gesonderte Stornobedingungen lt. Gulet Touristik Golfkatalog.

monastir ■ ÒmONASTIR/TuNIS ■ HammamEt

29


30

NACH dJErba Ò dJE

os HG ab

Die tagesaktuellen Tramperpreise erfragen Sie bitte bei Buchung in Ihrem Reisebüro, wobei der jeweils aktuelle Preis laut Gulet Touristik EDV-System gilt, oder unter www.gulet.at.

Wir haben die Flugpläne gemeinsam mit den Fluglinien für Sie ausgearbeitet. Diese Flugpläne müssen aufgrund der zunehmenden Überlastung des Luftraumes ständig

mit den Flughäfen und den Luftfahrtbehörden koordiniert werden. Bei Flugzeiten, Flugzeugtypen, Fluglinien und Flugrouten kann es zu Änderungen kommen.

Die endgültigen Informationen finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.

Sämtliche Flugauf-/abschläge bei den jeweiligen Ketten bzw. Abflugsterminen gelten einmalig für Hin- und Rückflug,

für alle Reiseteilnehmer – auch für Kinder und Jugendliche.

zu- und abschläge pro Person in Euro

ab Kette Fluglinie märz april mai Juni Juli august september oktober

dienstag - 30 - 06 13 20 27 04 11 18 25 - 01 08 15 22 29 - 06 13 20 27 03 10 17 24 31 - 07 14 21 28 - 05 12 19 26

Wien 1 d HG/ab - 25 - 10 10 10* - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wien a os - - - - - - - - - 0 0 - 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0* -

salzburg 1 d HG/ab - 25 - 5 5 5* - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Graz 1 d HG/ab - 25 - 10 10 10* - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

*letzter Hinfl ug für eine Woche aufenthalt

1 Hin- und rückfl ug via nürnberg


Club MaGiC life penelope beaCh iMperial alleS inkluSiVe

Ò Djerba Houmt-Souk

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 48

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmmer* MLCPEN ZD 2 Pers. AI 629 889 301 719 1099 385 779 1179 434 899 1399 504 999 1479 588 1019 1619 616

Zimmer** MLCPEN DZ 2 Pers. AI 689 1019 364 789 1239 455 849 1319 504 979 1569 581 1089 1659 672 1119 1829 714

Single mit Kind

EZ 1 Pers. AI 729 1049 399 919 1449 567 969 1529 630 1119 1869 749 1299 2069 889 1389 2349 987

(limitiertes Angebot)***

MLCPEN ZS 1 Pers. AI 689 1019 364 789 1239 455 849 1319 504 979 1569 581 1089 1659 672 1119 1829 714

Bungalow MLCPEN BS 3 Pers. AI 665 982 350 751 1175 427 808 1237 469 931 1463 532 1024 1528 616 1043 1677 644

Superior**** BS 2 Pers. AI 719 1089 399 819 1309 490 879 1379 539 1009 1629 616 1119 1719 707 1149 1889 749

Junior Suite***** MLCPEN JS 2 Pers. AI 749 1109 406 829 1329 476 889 1399 546 1019 1649 623 1129 1749 721 1169 1919 763

Zimmer****** MLCPEN ZK 2 Pers. AI 689 1019 364 789 1239 455 849 1319 504 979 1569 581 1089 1659 672 1119 1829 714

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZK)

299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre 299 299 349 349 399 399

Kinderpauschale 6-16 Jahre 349 349 399 399 499 499

Familienzimmer*******

MLCPEN FA 4 Pers. AI 649 895 301 719 1082 378 767 1153 420 886 1365 476 991 1468 581 1034 1661 637

FA 3 Pers. AI 705 1007 357 789 1225 448 843 1306 497 974 1549 574 1101 1691 693 1162 1916 756

FA 2 Pers. AI 769 1119 413 859 1369 518 919 1459 574 1059 1729 665 1209 1909 798 1289 2169 889

Familienzimmer*******

MLCPEN ZF 4 Pers. AI 649 895 301 719 1082 378 767 1153 420 886 1365 476 991 1468 581 1034 1661 637

ZF 3 Pers. AI 705 1007 357 789 1225 448 843 1306 497 974 1549 574 1101 1691 693 1162 1916 756

ZF 2 Pers. AI 769 1119 413 859 1369 518 919 1459 574 1059 1729 665 1209 1909 798 1289 2169 889

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZF)

299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre 349 349 399 399 499 499

Kinderpauschale 6-16 Jahre 449 449 499 499 599 599

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

* Max. 2 Erw. ** Max. 2 Erw. und 1 Kind *** Max. 1 Erw. und 2 Kinder **** Min. 2 Erw., max. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erwachsene/Min. 2 Erw. und 1 Kind oder 3 Erwachsene im Zeitraum 12.07.-29.08.10

***** Max. 2 Erw. und 1 Kind ****** Min./Max. 2 Erw. und 1 Kind ******* Min. 2 Erw. und 2 Kinder, Max. 4 Erw. und 2 Kinder

Bemerkung: Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien, Graz, Salzburg

Abflug/Reisetermin März April Mai Juni Juli August September Oktober

Dienstag 30 6 13 20 18 25 1 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 31 7 14 21 28 5 12 19 26

Saison B A A A B C C C C D D E F F F F F F E D D D C B C B B A

SPARTERMINE 1 Wo 100 100 100 100

SPARTERMINE 2 Wo 50 50 180 100 150

Golfpakete Club MaGiC ® life penelope beaCh iMperial

Code Golfpaket beschreibung

gültig

für

buchungszeitraum / Preise pro Pers in €

01.04.10 - 31.10.10

DJE mLGOLF G2 3 x 18 Loch 3 x Golf Club Djerba 1 Pers. 189,-

Transfer ist in allen Golfpaketen enthalten. Die Golfpakete sind nur in Kombination mit Ihrer Buchung im Club magic Life Penelope Beach Imperial buchbar.

Golfgepäck: Bitte beachten Sie die Bestimmungen der jeweiligen Airline zur Beförderung des Golfbags.

Transport des Golfbags im urlaubsort (Flughafen - Hotel - Flughafen) ist in Kombination mit einem gebuchten Golfpaket inkludiert (Anmeldung erforderlich).

startzEitEn: Bitte teilen Sie bei Buchung die gewünschten Startzeiten mit. Dazu steht das Startzeiten-Reservierungssystem zur Verfügung. Die Reservierungen der

Startzeiten und Plätze erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Ihre gebuchten Starzeiten werden bestätigt. Sollten einzelne Plätze oder Zeiten nicht verfügbar sein, reservieren

wir Alternativen. Sie erhalten einen Golfpaket Voucher in den unterlagen. Wichtig für Ihre Buchung sind jedoch ausschließlich die von uns separat bestätigten

Startzeiten und Daten. Hierfür bekommen Sie über das System einen separaten Voucher.

Handicap: Bitte beachten Sie die Handicap Vorgaben der jeweiligen Plätze.

buchungshinweis: Startzeitenreservierung via Internet - Zugang unter www.tui-golf.de /gulet oder per Fax 0049 180 500 5465 (gebührenpflichtig) / e-mail: startzeiten@tui-golf.de.

(Buchungstag ist der erste Tag an dem gespielt werden soll). Es gelten gesonderte Stornobedingungen lt. Gulet Touristik Golfkatalog.

dJErba ■ ÒDJERBA ■ Houmt-souK

dJErba ■ ÒDJERBA ■ GoLFPaKEtE

31


luXiOr ■ ÒLuXOr ■ luXOr

32

NaCh luXOr Ò lXr

Zu- und abschläge pro Person in euro

ab kette fluglinie Mai Juni Juli august september Oktober

donnerstag 06 13 20 27 - 03 10 17 24 - 01 08 15 22 29 05 12 19 26 - 02 09 16 23 30 - 07 14 21 28

wien a hg 0 0 0 0 - 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0*

Os

Sämtliche Flugauf-/abschläge bei den jeweiligen Ketten bzw. abflugsterminen gelten einmalig für hin- und rückflug,

für alle reiseteilnehmer – auch für Kinder und Jugendliche.

*letzter hinfl ug - rückfl ug laut winterprogramm - flugtagwechsel möglich

1 rückfl ug via hurghada

die tagesaktuellen Tramperpreise erfragen Sie bitte bei Buchung in Ihrem reisebüro, wobei der jeweils aktuelle Preis laut gulet Touristik EdV-System gilt, oder unter www.gulet.at.

Wir haben die Flugpläne gemeinsam mit den Fluglinien für Sie ausgearbeitet. diese Flugpläne müssen aufgrund der zunehmenden Überlastung des Luftraumes ständig

mit den Flughäfen und den Luftfahrtbehörden koordiniert werden. Bei Flugzeiten, Flugzeugtypen, Fluglinien und Flugrouten kann es zu Änderungen kommen.

die endgültigen Informationen finden Sie in Ihren reiseunterlagen.

CLUBSCHIFF MAGIC LIFE MS REGENT ALLES INKLUSIVE

Ò Luxor Luxor

Ver-

A B C D

Siehe Katalog Seite 52

E

Zimmertyp Code Belegung

pflegung 1Wo VW 1Wo VW 1Wo VW 1Wo VW 1Wo VW

Bestpreis-Kabine * MLCREG ZD 3 Pers. AI 910 420 930 427 947 448 966 455 1014 469

ZD 2 Pers. AI 959 469 979 476 999 497 1019 504 1069 518

Kinderpreis 2 bis 12 Jahre AI 709 245 709 245 739 266 739 266 739 266

Kabine MLCREG DU 3 Pers. AI 944 462 984 476 1002 497 1021 511 1067 525

Unterdeck * DU 2 Pers. AI 999 511 1039 525 1059 553 1079 567 1129 581

EU 1 Pers. AI 999 511 1129 532 1319 819 1359 826 1409 875

Kinderpreis 2 bis 12 Jahre AI 739 252 739 252 759 266 759 266 759 280

Kabine MLCREG DO 3 Pers. AI 980 497 1000 511 1038 525 1056 532 1112 560

Oberdeck * DO 2 Pers. AI 1039 553 1059 567 1099 581 1119 588 1179 623

EO 1 Pers. AI 1309 819 1329 840 1379 875 1399 896 1489 952

Kinderpreis 2 bis 12 Jahre AI 759 273 759 273 789 280 789 287 789 308

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

*Max. 3 Erw.

-50 - -50 - -50 - -50 - -50 -

ab Wien

Abfl ug/Reisetermin Mai Juni Juli August September Oktober

Donnerstag 6 13 20 27 3 10 17 24 1 8 15 22 29 5 12 19 26 2 9 16 23 30 7 14 21 28

Saison D C C C A A A A B B B B B B B B B C C C D D D E E E


NaCh hurghada Ò hrg

Zu- und abschläge pro Person in euro

Os hg kbr

saisOnZusChlÄge PrO PErSON

für rückfl üge an folgenden Terminen wien graz salZburg innsbruCk

03.06. - 06.06.2010 30 30

05.09.201 20

12.09.2010 20 20 20

die tagesaktuellen Tramperpreise erfragen Sie bitte bei Buchung in Ihrem reisebüro, wobei der jeweils aktuelle Preis laut gulet Touristik EdV-System gilt, oder unter www.gulet.at.

Wir haben die Flugpläne gemeinsam mit den Fluglinien für Sie ausgearbeitet. diese Flugpläne müssen aufgrund der zunehmenden Überlastung des Luftraumes ständig

mit den Flughäfen und den Luftfahrtbehörden koordiniert werden. Bei Flugzeiten, Flugzeugtypen, Fluglinien und Flugrouten kann es zu Änderungen kommen.

die endgültigen Informationen finden Sie in Ihren reiseunterlagen.

Sämtliche Flugauf-/abschläge bei den jeweiligen Ketten bzw. abflugsterminen gelten einmalig für hin- und rückflug,

für alle reiseteilnehmer – auch für Kinder und Jugendliche.

fleXible aufenThalTsdauer!

fleXible aufenThalTsdauer!

unsere Pauschalreisen sind auf den wöchentlichen wechsel ausgerichtet,

sofern die länge ihrer reise davon abweichen soll (z.b. von sonntag bis

donnerstag 12 Tage dauert) erfüllen wir diesen wunsch, vorbehaltlich

Verfügbarkeit gerne. die servicegebühr dafür beträgt eur 16,-- pro

Person. der Mindestaufenthalt beträgt 7 nächte.

ab kette fluglinie Mai Juni Juli august september Oktober

donnerstag 06 13 20 27 - 03 10 17 24 - 01 08 15 22 29 05 12 19 26 - 02 09 16 23 30 - 07 14 21 28

wien 1 a Os 55 55 55 55 - 55 55 20 20 - 20 55 55 55 55 55 55 20 20 - 20 20 55 55 55 - 55 55 55 55*

salzburg b hg -5 -5 -5 30 - -5 -5 -5 -5 - -5 -5 5 5 5 5 5 5 5 - 5 -5 -5 -5 -5 - -5 -5 0 -5*

linz 2 a hg 0 0 0 20 - 0 0 0 0 - 0 0 10 10 10 10 10 10 10 - 10 0 0 0 0 - 0 0 0 0*

linz 3 b kbr -40 -40 -40 0 - -40 -40 -40 -40 - -40 -40 -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 - -30 -40 -40 -40 -40 - -40 -40 -30 -40*

graz 4 b kbr -40 -40 -40 0 - -40 -40 -40 -40 - -40 -40 -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 - -30 -40 -40 -40 -40 - -40 -40 -30 -40*

ab kette fluglinie Mai Juni Juli august september Oktober

sonntag 02 09 16 23 30 06 13 20 27 - 04 11 18 25 - 01 08 15 22 29 05 12 19 26 - 03 10 17 24 31

wien b Os 20 20 20 20 20 20 20 20 20 30 30 30 30 30 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 30 20*

salzburg a hg 0 0 0 50 30 0 0 0 0 0 10 10 10 10 10 10 10 10 10 0 0 0 0 0 0 10 0*

graz 2 a hg 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 10 10 10 10 10 10 10 10 10 0 0 0 0 0 0 10 0*

innsbruck 5 d Os 40 40 40 60 50 40 40 40 40 40 60 60 60 50 50 50 50 50 60 40 40 40 40 40 40 50 40*

*letzter hinfl ug - rückfl ug laut winterprogramm - flugtagwechsel

möglich

1 hinfl ug via luxor

2 hinfl ug via sharm el sheikh

3 hinfl ug via graz

4 rückfl ug via linz

5 hinfl ug via wien

33


hurghada ■ Òhurghada ■ safaga/kalawy bay

34

CLUB MAGIC LIFE KALAWY IMPERIAL ALLES INKLUSIVE

Ò Hurghada Safaga/Kalawy Bay

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 56

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer****

MLCKAL ZD 3 Pers. AI 751 1043 301 815 1119 413 904 1225 413 911 1292 420 925 1312 427 936 1373 455

ZD 2 Pers. AI 819 1179 364 889 1279 483 989 1399 497 999 1479 511 1019 1499 518 1039 1579 553

Zimmer* MLCKAL DZ 3 Pers. AI 814 1179 357 899 1246 469 967 1351 476 974 1438 483 989 1468 490 1007 1516 525

DZ 2 Pers. AI 899 1349 441 989 1429 560 1069 1559 574 1079 1659 588 1099 1689 595 1129 1759 644

EZ 1 Pers. AI 939 1389 483 1089 1549 616 1199 1809 693 1229 1999 749 1269 2019 756 1439 2369 952

Single mit Kind*** MLCKAL ZS 1 Pers. AI 899 1349 441 989 1429 560 1069 1559 574 1079 1659 588 1099 1689 595 1129 1759 644

Zimmer Meerblick* MLCKAL DM 3 Pers. AI 848 1237 371 932 1293 497 1000 1408 504 1008 1495 511 1022 1515 518 1031 1563 553

DM 2 Pers. AI 939 1419 462 1029 1489 595 1109 1629 609 1119 1729 623 1139 1749 630 1159 1819 679

EM 1 Pers. AI 959 1419 490 1089 1619 658 1239 1889 728 1269 2099 791 1309 2109 798 1479 2469 1001

Zimmer* MLCKAL ZK 2 Pers. AI 899 1349 441 989 1429 560 1069 1559 574 1079 1659 588 1099 1689 595 1129 1759 644

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZK)

AI 299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre AI 379 379 479 479 479 479

Kinderpauschale 6-16 Jahre AI 429 429 529 529 529 529

Familienzimmer ** MLCKAL FA 4 Pers. AI 833 1196 378 884 1259 462 973 1359 490 988 1438 497 989 1468 504 1019 1520 546

FA 3 Pers. AI 923 1343 455 962 1415 574 1061 1550 581 1079 1639 588 1084 1659 623 1124 1729 651

FA 2 Pers. AI 979 1489 504 1039 1549 651 1149 1729 665 1169 1839 679 1179 1849 693 1229 1939 749

Familienzimmer

Meerblick**

MLCKAL FM 4 Pers. AI 843 1237 385 914 1296 511 993 1401 504 999 1489 511 1019 1499 518 1040 1571 553

FM 3 Pers. AI 921 1394 462 997 1463 595 1086 1590 595 1094 1689 609 1099 1699 616 1149 1790 665

FM 2 Pers. AI 999 1549 539 1079 1629 679 1179 1779 686 1189 1889 707 1219 1919 714 1259 2009 770

Familienzimmer** MLCKAL ZF 3 Pers. AI 923 1343 455 962 1415 574 1061 1550 581 1079 1639 588 1084 1659 623 1124 1729 651

ZF 2 Pers. AI 979 1489 504 1039 1549 651 1149 1729 665 1169 1839 679 1179 1849 693 1229 1939 749

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZF)

AI 299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre AI 429 429 529 529 529 529

Kinderpauschale 6-16 Jahre AI 479 479 629 629 629 629

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

* Max. 3 Erw **Max. 4 Erw.; Min. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erw. im Zeitraum 30.09.-05.11.10 ***Max. 1 Erw. und 2 Kinder **** Max.3 Erw.

Bemerkung: Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck

Abflug/Reisetermin Mai Juni Juli August September Oktober

Donnerstag - 6 13 20 27 3 10 17 24 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 2 9 16 23 30 - 7 14 21 28

Sonntag 2 9 16 23 30 6 13 20 27 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 5 12 19 26 - 3 10 17 24 31

Saison B B C C B A A A B D E E E E E E E E E D D B D F F F F F F

SPARTERMINE 1 Wo 40 50 50

SPARTERMINE 2 Wo 40 20 60 30

TauChPakeTe Club MagiC life kalawy iMPerial

M l T a u C

Code Tauchpaket beschreibung (sh. auch „weitere bedingungen“) Preise in €

TS Small

TM Medium

TL Large

TF Family

aS

aK

ausbildungspaket

Schildkröte

ausbildungspaket

Kugelfisch

5 frei wählbare Tauchgänge

Inkl. Flasche, gurt, Blei, Tauchbegleitung

10 frei wählbare Tauchgänge

Inkl. Flasche, gurt, Blei, Tauchbegleitung

15 frei wählbare Tauchgänge

Inkl. Flasche, gurt, Blei, Tauchbegleitung

2 frei wählbare Tauchgänge -

auf mehre Personen aufteilbar

Inkl. Flasche, gurt, Blei, Tauchbegleitung

2,5 Tage Kennenlernpaket (Scubadiver) inkl. 2-3

Poollektionen, 2 Theoriestunden, 2 Freiwasser-

tauchgänge, Logbuch, theoretischer Test,

ausrüstungsteile. (Mindestalter: 12 Jahre)

4-5 Tage Einsteigerkurs (Open Water diver)

inkl. 2-3 Poollektionen, 4 Theoriestunden, 5

Freiwassertauchgänge, ausrüstungsmiete,

Lehrmaterial, Tauchtafel, Logbuch, theoretischer und

praktischer Test, Zertifikat. (Mindestalter: 15 Jahre)

diese Tauchpakete sind nur buchbar in Verbindung mit Club Magic life® kalawy imperial.

01.05.10 -

31.10.10

pro Person 115,-

pro Person 218,-

pro Person 315,-

pro Person 259,-

pro Person 180,-

pro Person 323,-

weitere bedingungen

zu den Tauchpaketen:

Weitere Bedingungen: Ein Welcome-dive

am Beginn. generell erforderlich ist ein

gültiges, ärztliches attest (schriftlich).

Weiters ein internationaler Tauchschein

und Logbuch (nicht bei Paketen

‚Schildkröte‘ / ‚Kugelfisch‘). die Pakete sind

nicht übertragbar (ausgenommen ‚Family‘)

und nicht refundierbar. die Tauchbasis

behält sich Empfehlungen bezüglich

der Tauchplatzwahl vor. Es können keine

weiteren rabatte/Sonderaktionen zur

anwendung kommen. Weitere Tauchgänge

sind zu regulären Preisen vor Ort buchbar. *

Nicht inkludiert sind Zuschläge für ‚Zodiac‘,

‚Shore-dive‘, ‚Safaga‘, ‚Early Morning dive‘

und ‚Night dive‘ (ausgenommen Paket

‚harte Kerle‘) sowie die ausrüstungsmiete

und Begleitpersonen.


sharM el sheikh ■ ÒSharM EL ShEIKh ■ nabq bay

36

CLUB MAGIC LIFE

SHARM EL SHEIKH IMPERIAL ALLES INKLUSIVE

Ò Sharm el Sheikh Nabq Bay

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 60

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer* MLCSHA ZD 2 Pers. AI 749 1069 322 779 1109 336 819 1209 441 909 1359 455 939 1399 462 989 1469 504

Zimmer** MLCSHA DZ 2 Pers. AI 829 1219 385 859 1259 406 899 1369 518 999 1529 532 1029 1559 539 1069 1639 595

Single mit Kind

EZ 1 Pers. AI 869 1249 392 889 1299 434 959 1429 525 1039 1599 539 1089 1649 546 1199 1779 602

(limitiertes

Angebot)******

MLCSHA ZS 1 Pers. AI 829 1219 385 859 1259 406 899 1369 518 999 1529 532 1029 1559 539 1069 1639 595

Zimmer MLCSHA DP 2 Pers. AI 839 1239 399 879 1279 413 909 1389 532 1009 1549 539 1039 1569 546 1079 1659 609

Poolblick** EP 1 Pers. AI 839 1239 399 899 1299 427 1029 1589 672 1159 1879 707 1199 1919 714 1369 2229 868

Zimmer MLCSHA DM 2 Pers. AI 869 1299 427 909 1349 448 939 1449 560 1039 1609 574 1069 1649 581 1109 1719 630

Meerblick** EM 1 Pers. AI 899 1329 441 929 1359 462 1079 1659 721 1199 1979 735 1229 1989 742 1399 2319 917

Kinderpauschale 2-6 Jahre AI 379 379 479 479 479 479

Kinderpauschale 6-13 Jahre AI 429 429 529 529 529 529

Zimmer MLCSHA JS 4 Pers. AI 777 1116 336 805 1153 364 831 1226 455 916 1351 455 941 1394 462 965 1430 497

Superior*** JS 3 Pers. AI 849 1258 406 877 1297 434 905 1383 539 1002 1530 546 1030 1571 553 1062 1625 595

JS 2 Pers. AI 919 1399 476 949 1439 504 979 1539 616 1089 1709 630 1119 1749 637 1159 1819 686

Zimmer MLCSHA JM 4 Pers. AI 805 1172 371 834 1210 385 860 1274 490 944 1407 483 969 1450 490 993 1486 504

Superior JM 3 Pers. AI 882 1325 448 911 1365 462 940 1442 574 1037 1599 581 1065 1640 588 1096 1693 609

Meerblick*** JM 2 Pers. AI 959 1479 518 989 1519 539 1019 1609 658 1129 1789 672 1159 1829 679 1199 1899 707

Suite**** MLCSHA SU 4 Pers. AI 893 1338 525 923 1388 539 950 1469 651 1053 1538 665 1069 1600 686 1258 1707 742

SU 3 Pers. AI 946 1443 560 976 1493 567 1005 1584 665 1116 1668 679 1134 1729 728 1329 1848 791

SU 2 Pers. AI 999 1549 567 1029 1599 574 1059 1699 679 1179 1799 700 1199 1859 749 1399 1989 805

Zimmer

Superior*****

MLCSHA ZJ 3 Pers. AI 849 1258 406 877 1297 434 905 1383 539 1002 1530 546 1030 1571 553 1062 1625 595

ZJ 2 Pers. AI 919 1399 476 949 1439 504 979 1539 616 1089 1709 630 1119 1749 637 1159 1819 686

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 31.01.10. Limitiertes Angebot (nur ZJ)

AI 299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2-6 Jahre AI 429 429 529 529 529 529

Kinderpauschale 6-16 Jahre AI 479 479 629 629 629 629

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

*Max. 2 Erw. ** Max. 2 Erw. *** Min. 2 Erw., Max. 4 Erw./ Min. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erw. im Zeitraum 30.09.-07.11.10 **** Max. 4 Erw. ***** Max. 3 Erw. und 1 Kind ****** Max. 1 Erw und 2 Kinder

Bemerkung: Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien, Graz, Linz

Abflug/Reisetermin Mai Juni Juli August September Oktober

Donnerstag - 6 13 20 27 3 10 17 24 1 8 15 22 29 - 5 12 19 26 2 9 16 23 30 - 7 14 21 28

Sonntag 2 9 16 23 30 6 13 20 27 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 5 12 19 26 - 3 10 17 24 31

Saison B B C C C B A A A C D E E E E E E E E E D C D F F F F F F

SPARTERMINE 1 Wo 30 60

TauChPakeTe Club MagiC life sharM el sheikh iMPerial

M l T a u C

Code Tauchpaket beschreibung (sh. auch „weitere bedingungen“) Preise in €

TS Small

TM Medium

TL Large

TF Family

aS

aK

ausbildungspaket

Schildkröte

ausbildungspaket

Kugelfisch

5 frei wählbare Tauchgänge

Inkl. Flasche, gurt, Blei, Tauchbegleitung

10 frei wählbare Tauchgänge

Inkl. Flasche, gurt, Blei, Tauchbegleitung

15 frei wählbare Tauchgänge

Inkl. Flasche, gurt, Blei, Tauchbegleitung

2 frei wählbare Tauchgänge -

auf mehre Personen aufteilbar

Inkl. Flasche, gurt, Blei, Tauchbegleitung

2,5 Tage Kennenlernpaket (Scubadiver) inkl. 2-3

Poollektionen, 2 Theoriestunden, 2 Freiwasser-tauchgänge,

Logbuch. (Mindestalter: 12 Jahre)

4-5 Tage Einsteigerkurs (Open Water diver)

inkl. 2-3 Poollektionen, 4 Theoriestunden,

5 Freiwassertauchgänge, ausrüstungsmiete,

Lehrmaterial, Logbuch, theoretscher und praktischer

Test, Zertifikat. (Mindestalter: 15 Jahre)

diese Tauchpakete sind nur buchbar in Verbindung mit Club Magic life® sharm el sheikh imperial.

01.05.10 -

31.10.10

pro Person 115,-

pro Person 218,-

pro Person 315,-

pro Person 259,-

pro Person 211,-

pro Person 373,-

weitere bedingungen

zu den Tauchpaketen:

Ein Welcome-dive am Beginn. generell

erforderlich ist ein gültiges, ärztliches attest

(schriftlich). Weiters ein internationaler

Tauchschein und Logbuch (nicht bei Paketen

‚Schildkröte‘/‘Kugelfisch‘). die Pakete sind

nicht übertragbar (ausgenommen ‚Family‘)

und nicht refundierbar. die Tauchbasis

behält sich Empfehlungen bezüglich

der Tauchplatzwahl vor. Es können keine

weiteren rabatte/Sonderaktionen zur

anwendung kommen. Weitere Tauchgänge

sind zu regulären Preisen vor Ort buchbar.

Nicht inkludiert sind Zuschläge für ‚Locals‘,

‚Tiran‘, ‚ras Mohammed‘, ‚dunraven‘,

‚Thistlegorm‘ oder ‚half day Trip‘

(ausgenommen Paket ‚Big 3‘) sowie die

ausrüstungsmiete und Begleitpersonen.


naCH kos Ò kGs fleXible aufentHaltsDauer!

Unsere Pauschalreisen sind auf den wöchentlichen Wechsel ausgerichtet. Sofern die

Zu- und abschläge pro Person in euro

sämtliche flugauf-/abschläge bei den jeweiligen ketten bzw. abflugsterminen gelten einmalig für Hin- und rückflug,

für alle reiseteilnehmer – auch für kinder und Jugendliche.

Länge Ihrer Reise davon abweichen soll (z.b. von Montag bis Mittwoch 10 Tage dauert)

erfüllen wir diesen Wunsch, vorbehaltlich Verfügbarkeit gerne. Die Servicegebühr

dafür beträgt EUR 16,-- pro Person. Der Mindestaufenthalt beträgt 7 Nächte.

ab kette fluglinie mai juni juli august september oktober

montag 03 10 17 24 31 - 07 14 21 28 - 05 12 19 26 02 09 16 23 30 - 06 13 20 27 - 04 11 18 25

Wien a os - - 0 0 0 - 0 10 10 10 - 30 20 20 20 20 20 20 10 10 - 10 10 10 0 - 0* - - -

linz 1 a os - - - 20 0 - 0 10 10 10 - 10 20 20 20 20 20 20 10 10 - 10 10 10 10* - - - - -

Graz 2 a os - - - 0 0 - 0 10 10 10 - 10 20 20 20 20 20 20 10 10 - 10 10 10 10* - - - - -

innsbruck a os - - 20 50 20 - 20 20 20 20 - 20 30 30 30 30 30 30 20 20 - 20 20 20 20 - - - - -

ab kette fluglinie mai juni juli august september oktober

mittwoch 05 12 19 26 - 02 09 16 23 30 - 07 14 21 28 04 11 18 25 - 01 08 15 22 29 - 06 13 20 27

Wien C os - - - - - - - - - 10 - 30 20 20 20 20 20 20 10 10 10 10 10* - - - - - -

Wien D os - - 20 20 - 20 20 30 30 30 - 55 55 55 55 55 55 55 55 - 30 20 20 20* - - - - - -

salzburg a HG - - 0 40 - 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0* - - - - - -

linz b HG - - 0 20 - 0 0 10 10 10 - 10 20 20 20 20 20 20 20 10 10 10 10* - - - - - -

Graz b os - - - 10 10 10 10 10 10 10 20 20 20 20 20 20 20 10 10 10 10* - - - - - -

* letzter Hinfl ug für eine Woche aufenthalt

1 24.05. - 07.06. Hinfl ug via Graz

2 31.05. - 07.06. rückfl ug via linz

os

HG

Die abfl üge ab budapest und laibach waren bei Drucklegung noch nicht bekannt, bitte fragen sie in ihrem reisebüro.

Die tagesaktuellen tramperpreise erfragen sie bitte bei Buchung in Ihrem reisebüro, wobei der jeweils aktuelle Preis laut Gulet touristik eDv-system gilt, oder unter www.gulet.at.

Wir haben die flugpläne gemeinsam mit den fluglinien für sie ausgearbeitet. Diese flugpläne müssen aufgrund der zunehmenden Überlastung des Luftraumes ständig

mit den flughäfen und den Luftfahrtbehörden koordiniert werden. Bei flugzeiten, flugzeugtypen, fluglinien und flugrouten kann es zu Änderungen kommen.

Die endgültigen Informationen finden sie in Ihren reiseunterlagen.

37


kos ■ Òkos ■ marmari

38

CLUB MAGIC LIFE KOS ALLES INKLUSIVE

Ò Kos Marmari

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 64

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer * MLCKOS ZD 3 Pers. AI 650 927 245 669 990 294 728 1066 308 750 1119 343 876 1260 406 936 1423 497

ZD 2 Pers. AI 709 1049 301 729 1119 357 799 1209 378 829 1279 420 969 1439 483 1049 1649 609

Zimmer * MLCKOS DZ 3 Pers. AI 705 1037 301 726 1110 350 784 1177 364 806 1240 399 939 1387 469 1016 1583 581

DZ 2 Pers. AI 779 1189 371 799 1269 427 869 1349 448 899 1429 490 1049 1599 574 1149 1849 707

Single mit Kind

EZ 1 Pers. AI 829 1329 399 849 1359 504 959 1579 553 1039 1699 630 1259 1959 847 1499 2509 1092

(limitiertes Kontingent)

**

MLCKOS ZS 1 Pers. AI 779 1189 371 799 1269 427 869 1349 448 899 1429 490 1049 1599 574 1149 1849 707

Superior MLCKOS DA 2 Pers. AI 809 1239 399 829 1299 462 899 1369 476 929 1479 518 1079 1649 637 1179 1869 735

Zimmer ***** EA 1 Pers. AI 849 1349 406 879 1419 525 989 1619 581 1069 1769 658 1279 2029 903 1519 2579 1099

Superiorzimmer MLCKOS DM 2 Pers. AI 829 1289 427 849 1369 483 919 1429 504 939 1519 546 1099 1679 651 1199 1949 763

Meerblick ***** EM 1 Pers. AI 869 1379 434 899 1469 539 1019 1679 595 1089 1809 693 1329 2099 1036 1549 2649 1134

Zimmer ****** MLCKOS ZK 2 Pers. AI 779 1189 371 799 1269 427 869 1349 448 899 1429 490 1049 1599 574 1149 1849 707

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZK)

AI 299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2 bis 6 Jahre AI 299 299 349 349 379 379

Kinderpauschale 6 bis 16 Jahre AI 329 329 399 399 459 459

Bestpreis MLCKOS ZF 4 Pers. AI 649 900 231 679 964 273 709 1037 294 745 1110 336 866 1239 357 931 1412 490

Familien ZF 3 Pers. AI 698 999 287 727 1068 329 766 1153 357 811 1243 406 945 1388 483 1027 1603 588

Zimmer *** ZF 2 Pers. AI 749 1109 336 779 1179 385 829 1279 413 879 1379 469 1029 1539 560 1129 1799 686

Familien MLCKOS FR 4 Pers. AI 694 1018 294 715 1086 336 775 1173 357 822 1265 420 958 1413 483 1043 1636 644

Zimmer *** FR 3 Pers. AI 756 1145 357 775 1218 406 847 1319 434 904 1431 504 1056 1600 588 1162 1875 770

FR 2 Pers. AI 819 1269 420 839 1349 476 919 1459 504 989 1579 588 1159 1789 686 1279 2119 889

Familien MLCKOS FM 4 Pers. AI 717 1072 315 736 1132 364 804 1238 385 866 1333 462 981 1459 476 1066 1682 630

Zimmer FM 3 Pers. AI 783 1200 385 801 1274 441 875 1375 462 932 1488 532 1084 1655 581 1190 1930 756

Duplex *** FM 2 Pers. AI 849 1339 448 869 1419 511 959 1529 539 1019 1669 616 1189 1859 693 1319 2179 882

Familienzimmer **** MLCKOS ZL 3 Pers. AI 756 1145 357 775 1218 406 847 1319 434 904 1431 504 1056 1600 588 1162 1875 770

ZL 2 Pers. AI 819 1269 420 839 1349 476 919 1459 504 989 1579 588 1159 1789 686 1279 2119 889

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZL)

AI 299 299 299 299 299 299

Kinderpauschale 2 bis 6 Jahre AI 329 329 399 399 459 459

Kinderpauschale 6 bis 16 Jahre AI 399 399 499 499 529 529

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

* Max. 3 Erwachsene ** Max. 1 Erw. und 2 Kinder *** Max. 4 Erw., min. 2 Erw. und 2 Kinder oder 3 Erw. im Zeitraum 07.07.-27.08.10 **** Max. 3 Erw. und 1 Kind

***** Max. 2 Erw. ****** Max. 2 Erw. und 1 Kind

Bemerkung: Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck, Graz

Abflug/Reisetermin Mai Juni Juli August September Oktober

Montag 17 24 31 - 7 14 21 28 5 12 19 26 2 9 16 23 30 - 6 13 20 27 4

Mittwoch 19 26 - 2 9 16 23 30 7 14 21 28 4 11 18 25 - 1 8 15 22 - -

Saison A C D D C C D E F F F F F F F E E E B C B A A

SPARTERMINE 1 Wo 80 110 110 30

SPARTERMINE 2 Wo 40 40 70 210 210 140 80


naCH fuerteventura Ò fue

Zu- und abschläge pro Person in euro

ab kette fluglinie mai juni juli august september oktober

montag 03 10 17 24 31 - 07 14 21 28 - 05 12 19 26 02 09 16 23 30 - 06 13 20 27 - 04 11 18 25

Wien 1 a HG 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wien b os - - - - - - - - - - - 20 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0*

ab kette fluglinie mai juni juli august september oktober

Dienstag 04 11 18 25 - 01 08 15 22 29 - 06 13 20 27 03 10 17 24 31 - 07 14 21 28 - 05 12 19 26

salzburg 2 a HG 0 0 0 30 - 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 0 0 0 0 0 - 0 0 0 0 - 0 0 0 0*

* letzter Hinfl ug - rückfl ug laut Winterprogramm - flugtagwechsel möglich

1 Hinfl ug via lanzarote

2 Hinfl ug via teneriffa

os HG

Die tagesaktuellen tramperpreise erfragen sie bitte bei Buchung in Ihrem reisebüro, wobei der jeweils aktuelle Preis laut Gulet touristik eDv-system gilt, oder unter www.gulet.at.

Wir haben die flugpläne gemeinsam mit den fluglinien für sie ausgearbeitet. Diese flugpläne müssen aufgrund der zunehmenden Überlastung des Luftraumes ständig

mit den flughäfen und den Luftfahrtbehörden koordiniert werden. Bei flugzeiten, flugzeugtypen, fluglinien und flugrouten kann es zu Änderungen kommen.

Die endgültigen Informationen finden sie in Ihren reiseunterlagen.

sämtliche flugauf-/abschläge bei den jeweiligen ketten bzw. abflugsterminen gelten einmalig für Hin- und rückflug,

für alle reiseteilnehmer – auch für kinder und Jugendliche.














39


fuerteventura ■ Òfuerteventura ■ morro jable

40

CLUB MAGIC LIFE FUERTEVENTURA IMPERIAL ALLES INKLUSIVE

Ò Fuerteventura Morro Jable

Ver-

A B C D E

Siehe Katalog Seite 68

F

Zimmertyp Code Belegung

pflegung

1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW 1Wo 2Wo VW

Bestpreis-Zimmer* MLCFUE ZD 3 Pers. AI 777 1131 308 831 1207 329 854 1219 364 893 1277 399 924 1336 413 972 1428 469

ZD 2 Pers. AI 849 1279 378 909 1369 406 939 1389 448 979 1459 483 1019 1529 504 1079 1639 574

Zimmer* MLCFUE DZ 3 Pers. AI 839 1265 378 903 1352 406 925 1362 441 956 1412 462 987 1471 483 1053 1579 546

DZ 2 Pers. AI 929 1449 462 999 1549 497 1029 1569 539 1059 1629 567 1099 1699 588 1179 1829 665

Single mit Kind

EZ 1 Pers. AI 929 1489 462 1079 1759 581 1189 1879 693 1249 2049 784 1329 2189 819 1499 2439 980

(limitiertes Kontingent)**

MLCFUE ZS 1 Pers. AI 929 1449 462 999 1549 497 1029 1569 539 1059 1629 567 1099 1699 588 1179 1829 665

Zimmer MLCFUE DM 3 Pers. AI 881 1329 413 935 1415 441 967 1426 476 988 1476 497 1019 1565 511 1085 1643 574

Meerblick* DM 2 Pers. AI 979 1529 504 1039 1629 539 1079 1649 581 1099 1709 609 1139 1809 630 1219 1909 707

EM 1 Pers. AI 979 1539 504 1119 1859 623 1239 1979 749 1299 2129 840 1379 2289 868 1559 2559 1036

Bestpreis-Family*** MLCFUE ZF 3 Pers. AI 820 1227 357 894 1323 399 919 1329 420 948 1390 455 981 1452 469 1043 1548 532

ZF 2 Pers. AI 879 1349 413 959 1459 462 989 1469 490 1019 1539 525 1059 1609 546 1129 1729 616

Family*** MLCFUE FA 3 Pers. AI 905 1397 441 970 1485 469 1004 1500 504 1025 1552 532 1058 1610 546 1128 1728 616

FA 2 Pers. AI 979 1549 511 1049 1649 546 1089 1669 588 1109 1729 616 1149 1795 637 1229 1929 714

Family MLCFUE FM 3 Pers. AI 939 1466 476 1004 1553 497 1038 1567 539 1059 1620 567 1092 1682 588 1161 1795 651

Meerblick*** FM 2 Pers. AI 1019 1629 553 1089 1729 581 1129 1749 630 1149 1809 658 1189 1879 679 1269 2009 756

Zimmer**** MLCFUE ZK 2 Pers. AI 929 1449 462 999 1549 497 1029 1569 539 1059 1629 567 1099 1699 588 1179 1829 665

Family***** MLCFUE ZL 2 Pers. AI 979 1549 511 1049 1649 546 1089 1669 588 1109 1729 616 1149 1795 637 1229 1929 714

KINDERFRÜHBUCHER 2-16 Jahre bei Buchung

bis 28.02.10. Limitiertes Angebot (nur ZL & ZK)

349 349 399 399 399 399

Kinderpauschale 2-6 Jahre 549 549 599 599 649 649

Kinderpauschale 6-16 Jahre 599 599 649 649 699 699

Familienzimmer MLCFUE FR 4 Pers. AI 845 1273 378 904 1362 406 940 1372 448 963 1425 469 986 1478 483 1061 1578 546

****** FR 3 Pers. AI 921 1430 455 986 1535 490 1030 1551 539 1051 1611 560 1082 1683 581 1171 1804 658

FR 2 Pers. AI 999 1589 532 1069 1709 567 1119 1729 623 1139 1799 651 1179 1889 672 1279 2019 763

Kinderpauschale 2-6 Jahre 549 549 599 599 629 629

Kinderpauschale 6-16 Jahre 649 649 699 699 749 749

PRIVATE LODGE MLCFUE DL 3 Pers. AI 1025 1634 553 1104 1750 602 1133 1778 644 1164 1844 679 1211 1937 700 1310 2084 791

Zimmer* DL 2 Pers. AI 1159 1909 686 1249 2049 742 1289 2089 798 1319 2169 840 1379 2279 868 1499 2459 973

EL 1 Pers. AI 1419 2459 959 1549 2699 1050 1599 2719 1113 1689 2969 1260 1799 3119 1288 1965 3379 1456

Kinderpreis 2 bis 16 Jahre AI 739 1029 273 769 1089 301 779 1099 315 799 1139 336 819 1189 343 849 1229 385

PRIVATE LODGE MLCFUE JL 3 Pers. AI 1172 1952 714 1257 2079 763 1302 2105 812 1333 2187 854 1385 2289 875 1485 2443 980

Junior Suite* JL 2 Pers. AI 1249 2109 784 1339 2249 840 1389 2279 896 1419 2369 938 1479 2479 966 1589 2649 1078

Kinderpreis 2 bis 16 Jahre AI 779 1099 308 809 1169 336 819 1179 350 839 1219 378 849 1259 385 889 1309 420

PRIVATE LODGE MLCFUE JS 3 Pers. AI 1280 2158 819 1365 2296 868 1410 2321 917 1441 2403 966 1493 2509 980 1593 2659 1085

Junior Suite

Superior*

JS 2 Pers. AI 1369 2339 903 1459 2489 959 1509 2519 1015 1539 2609 1057 1599 2709 1085 1709 2889 1197

Kinderpreis 2 bis 16 Jahre AI 829 1199 357 849 1269 385 869 1279 399 889 1319 427 899 1359 434 939 1399 469

FRÜHBUCHERBONUS

pro Erwachsenem bei Buchung bis 31.01.10

-50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 - -50 -100 -

*Max. 3 Erw. ** Min. 1 Erw. und 1 Kind, max. 1 Erw. und 2 Kinder *** Max. 3 Erw. oder 2 Erw. und 2 Kinder **** Min./Max. 2 Erw. und 1 Kind ***** Min./Max. 2 Erw. und 2 Kinder ****** Min. 3 Erw. oder 2 Erw.

und 2 Kinder, max. 4 Erw. und 2 Kinder

Bemerkung: Die jeweiligen Kinderpauschalen sind den darüber gereihten Zimmerkategorien zugehörig.

ab Wien, Salzburg

Abflug/Reisetermin Mai Juni Juli August September Oktober

Montag 3 10 17 24 31 - 7 14 21 28 5 12 19 26 2 9 16 23 30 6 13 20 27 4 11 18 25

Dienstag 4 11 18 25 - 1 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 31 7 14 21 28 5 12 19 26

Saison B A B D C C A A B D E F F F F F F F C C C C C D E D C

SPARTERMINE 1 Wo 20 20 70 20 20

SPARTERMINE 2 Wo 80 60 80 80 60 120 70 30


fluGHafenParkPlÄtZe in ÖsterreiCH (Preise in euro pro auto)*

Wien Wien Wien linZ GraZ salZburG

mazur-Parkplatz Parkplatz C Parkhaus 4

Charterparkplatz

Charterparkplatz

P3+P4

1 Woche 26,- 43,- 56,- 30,- 36,- 36,-

2 Wochen 40,- 60,- 94,- 40,- 43,- 46,-

3 Wochen 59,- 77,- 132,- 50,- 63,- 56,-

salZburG mÜnCHen innsbruCk klaGenfurt ljubljana** buDaPest

Parkhaus

airparks/

Hallbergmoos

P1 oder Park -

haus P4

Charterparkplatz außenparkplatz P2

PP3

„fapados“-

Parkplatz

1 Woche 46,-

38,- 35,- 45,- 22,-

Direkt buchbar zu

2 Wochen 56,- tagesaktuellen Preisen. 49,- 47,- 75,- 32,-

Link unter www.gulet.at

3 Wochen 66,- 60,- 59,- - 47,-

* gültig für reisen ab 01.05.2010. für abflüge bis 30.04.2010 gelten die Preise lt. Gulet Winterkatalog 09/10.

** nur für genau 8 oder 15 tage buchbar, restl. aufenthaltsperioden können nur vor ort gebucht werden.

Mit den Reiseunterlagen er halten Sie einen Gut schein für Ihren gebuchten Park platz. Bitte beachten Sie un be dingt vorab die „wich tigen

Informa tio nen“ in diesem Preisteil sowie bei Anreise die Informatio nen zur Einlö sung auf Ihrem Gutschein. Wir weisen darauf hin, dass die

Kapa zitäten der Park plätze/-häuser beschränkt sind und TUI Österreich für die Verfügbarkeit keine Garan tie übernehmen kann.

AD Inserat 93x136mm 12.10.2006 12:15 Uhr Seite 1

Stressfrei in den Urlaub

Transfer

Wien – Flughafen

> bis zu 4 Personen

> kein Sammeltransport

> ohne Parkplatzsorgen

> Wien Umgebung 37,-

Wir ersuchen um Reservierung

48 Stunden vor Reiseantritt unter:

Tel +43 (0) 1 > 22 8 22

Web www.airportdriver.at

27,-* 28

* Gilt bei Abgabe des Transfertickets aus Ihren Reiseunterlagen.

Preisänderungen und Druckfehler vorbehalten.

fluGHafenParkPlÄtZe

41


42


43


You could

be here.

Freuen Sie sich auf über 60 Traumdestinationen. Und ganz egal wohin die Reise geht,

wir sorgen bereits an Bord für Urlaubsstimmung: mit unserer kostenlosen Getränkeauswahl, feinsten Menüs

von DO&CO und unserem erstklassigen Service.

And here.

And here.

www.laudaair.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine