EleNews 06 - 22.11.2014 - NEW Elephants Grevenbroich vs. FC Schalke 04

elephants

22.11.2014 - NEW Elephants Grevenbroich vs. FC Schalke 04

Energising GrevenbroichInfomagazin der

Basketball Sportgemeinschaft Blau-Weiß Grevenbroich e.V. – NEW ELEPHANTS

News

Basketball

1. Regionalliga

#06

Samstag,

22.11.14

FC

Schalke 04


Vorwort

Lena W.

Auszubildende

und Studentin

Energie statt Kohle

So lautet der Slogan auf dem Plakat der

Elephants für das Spitzenspiel der

Basketball Regionalliga gegen den

Meisterschaftsfavoriten FC Schalke 04.

Auf den ersten Blick eigentlich nichts

Besonderes, denn die Stadt Grevenbroich

steht ja nun mal für Energie und jedes

Kind weiß, dass im Ruhrgebiet Kohle

gefördert wird.

Doch unsere Marketingexperten hatten

bei dieser Formulierung den einen oder

anderen Hintergedanken. Denn ähnlich

wie Vorreiter Bayern München hat nun

auch der FC Schalke 04 seine Liebe zum

Basketball entdeckt.

Ruhr lockten. Und auch die beiden Pro

B erfahrenen Akteure Kevin Kern sowie

Michael Agyapong erlagen dem Lockruf

des Geldes.

Einen weiteren, ausländischen Hochkaräter

hat man inzwischen nach Hause

geschickt, denn der Belgier Gael Hulsen

hatte seiner Abneigung gegen Coach

Raphael Wilder mit einem öffentlichen

Stinkefinger nur allzu deutlich Luft

gemacht.

Geld“ und genau so wollen wir dem

Topfavoriten entgegentreten. „Schalke

hat einen qualitativ hochwertigen

Kader und dort steht man aufgrund der

enormen Investitionen unter dem Druck,

aufsteigen zu müssen. In diesem Spiel

sind wir eindeutig der Außenseiter, der

sich vorgenommen hat, dem Liga-Krösus

in die Suppe zu spucken.

Dazu brauchen wir unbedingt die lautstarke

Unterstützung der Grevenbroicher

Fans.“ weiß Trainer Hartmut Oehmen

um die Schwere der Aufgabe. Und US

Power Forwart Devon Roberts ergänzt im

Namen der Mannschaft: „We are ready

to rumble.“

Der Vorstand der Elephants wünscht

seinen Fans und allen Gästen viel Spaß

beim Spiel und drückt die Daumen für

einen Sensationssieg unserer Jungs.

Bei uns muss man sich nicht zwischen Ausbildung oder Studium

entscheiden, denn bei einem der besten Ausbildungs betriebe der

Region ist beides parallel möglich.

Mit viel Geld hat man für diese Saison

eine Truppe zusammengestellt, die den

Aufstieg in die 2. Bundesliga realisieren

soll. Dabei hat man ganz groß eingekauft

und verpflichtet, was gut und teuer war.

Der pfeilschnelle Amerikaner Trevin

Parks ist mit 28 Punkten pro Spiel der

Topscorer der Liga und dank irischer

Vorfahren darf sein Landsmann Patrick

Carney seit wenigen Monaten auch in der

Regionalliga spielen.

Nach Aussage des Grevenbroicher Geschäftsführers

Hubert Fußangel dürfte der

Etat der Schalker Mannschaft ungefähr

doppelt so hoch wie der der Elephants

sein und mit diesem Hintergrundwissen

wird das augenzwinkernde Wortspiel des

aktuellen Plakat Slogans nun erst richtig

deutlich. Mit anderen Worten lautet das

Motto des Spiels also: „Herz statt

Wir kümmern uns um Ihre Perspektive: www.new-perspektive.de

NEW_Kampagne2013_Anzeige_Ausbildung_148x210_AS_BD_RZ.indd 1

11/6/13 4:31 PM

Den gefährlichen Dreierschützen aus der

Pro A loszueisen dürfte kein preiswertes

Vergnügen gewesen sein, denn Carney

war seit 5 Jahren eine feste Größe in

der deutschen Profiliga. Ebenfalls kein

Schnäppchen war mit Sicherheit Javier

Nasarre Mora, den die Königsblauen

aus der zweiten Liga Spaniens an die


S04 auf den Spuren

Der Bayern

Unter dieses Motto könnte man die Saison

der Schalker Korbjäger stellen, denn der

Verein scheint in Sachen Basketball ähnliche

Pläne wie die süddeutschen Kollegen aus der

Fußball Bundesliga zu verfolgen.

Pech für den Ruhrpott Club, dass

ausgerechnet in dieser Saison auch

die Rheinstars aus Köln unbedingt in

die Pro B hoch wollen und so begann

bereits vor der Saison das große Wettrüsten

der beiden Giganten.

Die Königsblauen setzten ein erstes

Ausrufezeichen mit der Verpflichtung

von Trainer Raphael Wilder, der in

der Vergangenheit mit seinen Clubs

zahlreiche Erfolge feiern konnte, was ja

auch gerade den Elephants hinreichend

bekannt sein dürfte. Aber der ehrgeizige

Coach, der dieses Amt hauptberuflich

ausübt, ist auch dafür bekannt, gerne

gut und teuer einzukaufen.

Für Schalke mit dem Ziel Aufstieg vor

Augen offensichtlich kein Problem und

so kommt es, dass die Knappen neben

den Rheinstars den wohl personell

attraktivsten Kader der Liga präsentieren

können.

Allen voran US Import Trevin Parks. Der

Point Guard ist zwar noch nicht einmal

1,80 Meter groß, führt die Scorertabelle

der Liga aber mit 28 Punkten pro Spiel

an und ist aufgrund seiner Schnelligkeit

kaum zu stoppen. Zu Saisonbeginn

musste sich der Amerikaner trotz

guter Statistiken aber eine Menge

Kritik gefallen lassen, denn

allzu oft agierte der Wirbelwind

zu eigensinnig und der Begriff

„Ego-Zocker“ machte die Runde.

Inzwischen scheint Parks allerdings

den Mittelweg gefunden zu haben und

seitdem hat Königsblau auch kein Spiel

mehr verloren.

Großen Anteil an dieser Erfolgsserie hat

jedoch auch der zweite US Boy Patrick

Carney. Seit Saisonbeginn ist der gefürchtete

Drei Punkte Schütze im Besitz

eines irischen Passes und als EU Spieler

profitiert der Pro A erfahrene Shooter in

der Regionalliga nun davon.

Komplettiert wird das Import Trio vom

Spanier Javier Nasarre Mora. Der 2,08

Meter große Power Forward hat in Spanien

bereits als Profi gespielt und stellt

mit den zweitligaerfahrenen Dennis

Kortmann sowie Nino Janoschek (beide

2,04 Meter) den beeindruckenden

Frontcourt der Schalker.

Aus Schwelm brachte Coach Wilder zusätzlich

noch Forward Michael Agyapong

mit und aus Recklinghausen holte man

Allrounder Kevin Kern. Lediglich der 22

jährige Thomas Szewczyk, der zu Saisonbeginn

aus Herford kam, kann noch

nicht auf langjährige Erfolge in höheren

Spielklassen zurück blicken und mit Jan

Letailleur hat man gerade noch einen

Akteur aus dem letzten Jahr im Kader.

Getrennt hat man sich inzwischen

vom Belgier Gael Hulsen, der nach

einer „Stinkefinger-Aktion“ in Richtung

Coach die Koffer packen durfte und

irgendwie scheint diese Entlassung der

Wendepunkt bei den Gelsenkirchenern

gewesen zu sein, denn von nun an tritt

die Truppe als Team und nicht mehr als

willkürliche Ansammlung von hochkarätigen

Individualisten auf.

Die Elephants sind sich der Schwere

der Aufgabe also durchaus bewusst und

Coach Hartmut Oehmen hat mit dem

Trio Roberts-Zvinklys-Boksic den Gegner

auch bereits persönlich bei einem Spiel

unter die Lupe genommen: „Schalke hat

in Parks den gefährlichsten Scorer der

Liga und dahinter eine Mannschaft, in

der jeder an einem guten Tag zweistellig

punkten kann.

Ich halte sie unterm Strich für stärker

als Köln und als Trainer kann man sich

dort nur glücklich schätzen, wenn man

vor Saisonbeginn nach Herzens Lust so

auf dem Spielermarkt shoppen gehen

kann. Allerdings zählt am Ende des

Jahres auch nur der Aufstieg und mit

diesem Druck muss die Truppe Woche

für Woche leben.

Wir werden versuchen, genau diesen

Druck durch eine aggressive Spielweise

noch zu erhöhen. Schalke ist zwar der

Favorit, aber wir spielen zu Hause. Also

werden wir mit unseren tollen Fans im

Rücken von der ersten Minute an Druck

machen, denn das sind die Schalker in

den meisten Spielen schlichtweg nicht

gewohnt.“ gibt Elephants Coach Hartmut

Oehmen die Marschrichtung für die

Begegnung aus. Und der bekennende

Symbole der Trauer –

Zeichen der Zuversicht

30 Jahre Garantie!

Ausstellung und

Betrieb im

Gewerbepark Jüchen

Dortmund Fan Basti Becker ergänzt

kämpferisch: „Wir und der ganze

Elephants Dome werden gegen die

Blauen brennen.“

Grabdenkmale von Grabmale Wolf

... finden Sie auf unserem Betriebsgelände (über 5000 qm).

In einer der schönsten Ausstellungen zeigen wir Ihnen über tausend Grabmale

in allen Preisklassen mit unterschiedlichen Farben und Formen.

Neusser Str. 113

41363 Jüchen

www.grabmalewolf.de

Tel.: 02165-5001

Fax: 02165-7730

info@grabmalewolf.de


nA

Schreibgeräte

Stauboxen

RadsicherungssätzeC

Navis

Shirts

Gepäckfixierungen

Reifen

GLK

Reifentüten

Kühltaschen

Schirme

Schals

FahnenSLK

ModellautosC

KugelschreiberESclüsselbeutel

Pedalerie

C

CLARadsicherungssätze

ABremsen

AMG Vintage EditionB

ONLINE-SHOP

AE

AKugelschreiber

Ladekantenschutz

FahrradträgerB B

ALederwaren

BKissen

ALaptoptaschen

Rollerball

Shopper

Ladegeräte

Servietten

onnenbrillen

Nagellack

Kindersitze

Getriebe

Sporttaschen

SLKStrandmatten

SLKRipsmatten

Multimedia-Systeme

Kleiderbügel

l

chmuckA

rawatten

AKreditkartenetuis

nSchaltücher

PinsA

ikelA n A

ABikes

SchaltücherATassen

AManschettenknöpfe

AGolfzubehör

K

KGolfzubehör

Ktzfänger

Kden

taschen

AMG Vintage Edition

AMGC

BSchals

Motorsport

Caps

CLARadsicherungssätze

Mauspads

Gepäck

Bremsen

Mützen

Modellautos

SLKAMG

Armbänder

Trinkflaschen

Rucksäcke

Sporttaschen

Einkaufsboxen

www.mercedes-originalteile.de

E r s a t z te i

l e


Zu b e hö r

CLA C


Ge s ch e n ke

# 4 Edmond

Presova

# 7 Markus

Hallgrimson

# 11 Davon

Roberts

# 20 Marvin

Kruchen

# 5 Nick

Larsen

# 10 Simon

Bennett

# 13 Dainius

Zvinklys

# 22 Johannes

Lange

# 9 Farid

Sadek

# 12 Bastian

Becker

# 15 Marko

Boksic

Schnelle Lieferung • Top-Preis-Garantie • Auch für gewerbliche Kunden

Der neue Mercedes-Benz

Der Kader Heute

Anbieter: Hartmann GmbH, Heinrich-Goebel-Str. 16, 41515 Grevenbroich

Hartmut

Oehmen


RWE Power

U18 auf den

Spuren der Ersten

Nach dem Sieg am letzten Wochenende

gegen die Mannschaft des TSV Bayer

04 Leverkusen 2 ist unsere U18 genau

wie unsere 1. Mannschaft seit 5 Spielen

unbesiegt.

Die Junior-Elephants gewannen gegen

den Tabellennachbarn nach einem

knapp zweistündigen Match deutlich mit

96:36 und setzten somit eine deutliche

Duftmarke für die Konkurrenz in der

Jugendregionalliga.

Elephants locker aufspielten und zwei

Minuten vor dem Schlusspfiff sogar noch

die 100ter Marke knacken konnten. Satt

war man damit aber noch lange nicht

und auch in den letzten 120 Sekunden

wurde nochmal richtig Gas gegeben.

So wurde schließlich der Endstand von

112:38 hergestellt und die eigenen,

hochtrabenden Erwartungen konnten

Projekt1_Layout 1 07.04.14 17:29 Seite 1

letztendlich doch noch erfüllt werden.

Trainer Farid Sadek nach dem Spiel: „Die

Stimmung in der Mannschaft ist gut und

wir haben viel Spaß zusammen. Wenn

wir im Training nach und nach die Fehler

abstellen, die uns im Spiel passieren,

und alle regelmäßig beim Training

erscheinen, werden wir in der Lage sein

weitere Siege einzufahren.“

UND MIT ENERGIE ZUM ZIEL!

Erfolge im Sport werden durch vollen Einsatz möglich. Deshalb ist unser

Einsatz für die Region vor allem eines: energiegeladen. Wir unterstützen

Vereine und Veranstaltungen nicht nur als zuverlässiger Energieversorger,

sondern auch ganz direkt als engagierter Partner und Förderer. Ob beim

Sport oder in der Energieversorgung – auf unseren Einsatz für die Region

können Sie sich verlassen. www.vorweggehen.com

Eine Woche zuvor war die Erwartungshaltung

gegen den Tabellenletzten SpVg

Odenkirchen vor dem Anpfiff groß. Es

wurden untereinander Punkte-Wetten

abgeschlossen, wie hoch man wohl

gewinnen könnte. Doch die Ernüchterung

folgte umgehend.

Das 1. Viertel verlief so gar nicht wie

geplant. Mit einem mageren 22:17 Vorsprung,

beendete das Team die ersten

10 Minuten.

Nachdem Trainer Farid Sadek an die

Konzentration im Passspiel und Abschluss

appellierte, lief das zweite Viertel

deutlich besser und die Mannschaft ging

mit 48:26 in die Halbzeitpause.

Nun lief es rund – die zweite Hälfte verlief

perfekt für U18er aus Grevenbroich.

Die Gegner konnten in 20 Minuten nur

magere 12 Punkte erzielen, während die


Wir danken unseren Sponsoren

Eine traumhafte Saison für die New Elephants

NEU!

Jetzt abschließen

oder umsteigen!

Mehr als Wasser • gesund • preiswert • umweltbewusst

www.kw-gv.de

S pool.

„DAS“ Vorteilskonto, das begeistert.

Exklusiv für alle zwischen 18 und 30 Jahren.

News Impressum:

Herausgeber: BSG Blau-Weiß Grevenbroich e.V.

NEW Elephants

Fotos: Michael Ritters, Thomas Boudnik, Lukas

Boudnik, Michael Godenau

Layout: pluralis-majestatis.de – Jüchen

Sie möchten eine Anzeige schalten?

INFOLINE Elephants News

021 65/91 91 91

S Sparkasse

Neuss

S-POOL ist nicht irgendein Girokonto. Es ist „DAS“ Vorteilskonto der Sparkasse Neuss für junge Erwachsene zwischen

18 und 30 Jahren. Neben umfangreichen Kontoleistungen punktet S-POOL mit vielen Extras aus den Bereichen Event,

Travel, Lifestyle und Sicherheit. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.sparkasse-neuss.de.

Wenn‘s um Geld geht - Sparkasse.


www.gwg-grevenbroich.de

www.gwg-grevenbroich.de

Wo Sport ist, ist Emotion.

Und wir fiebern mit!

Wo Sport ist, ist Emotion.

Und wir fiebern mit!

Wir versorgen die Menschen in unserer Region mit Energie und Wasser

für ihren Alltag und sind stolzer Partner der lokalen Sportvereine.

Wir versorgen die Menschen in unserer Region mit Energie und Wasser

für Ihr ihren Versorger Alltag für Strom, und sind Gas und stolzer Wasser aus Partner der Nachbarschaft der lokalen – Grevenbroich. Sportvereine.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine