Kölner AbKommen und düsseldorfer AbKommen - Marsh

deutschland.marsh.com

Kölner AbKommen und düsseldorfer AbKommen - Marsh

Kölner Abkommen und Düsseldorfer Abkommen


DAS neue Kölner abkommen für

SchrottLieferungen an Hütten-/Stahlwerke

In Deutschland

Automatischer Versicherungsschutz

durch Schrottabgabe

Weltweit

(exkl. USA/Kanada/

Australien)

KEIN automatischer

Versicherungsschutz

Selbstständige separate

Prämienzahlung an Marsh

erforderlich

Welche Risiken sind versichert

Explosion, Verpuffung, Freisetzung von Radioaktivität

Wie hoch ist die Deckungssumme

EUR 100 Mio. je Versicherungsfall/EUR 200 Mio. pro Jahr

Wie hoch ist die Selbstbeteiligung

10 % des Schadenbetrages, min. EUR 500, max. EUR 5.000

Erweiterungen per 01.01.2012:

••

Schrottlieferungen an Hütten-/Stahlwerke weltweit

(ohne USA/CAN/AUS) versicherbar

••

Schrottlieferungen an Hütten-/Stahlwerke beliefernde

Händler weltweit (ohne USA/CAN/AUS) versicherbar

Ihr Unternehmen kann nunmehr auch den Großschaden

im Ausland zu einer sehr günstigen Prämie absichern.


DAS neue Düsseldorfer Abkommen für

SchrottLieferungen an Giessereien

Deutschland und Weltweit

(exkl. USA/Kanada/Australien)

KEIN automatischer Versicherungsschutz

Selbstständige separate Prämienzahlung an

Marsh erforderlich

Welche Risiken sind versichert

Explosion, Verpuffung, Freisetzung von Radioaktivität

Wie hoch ist die Deckungssumme

EUR 50 Mio. je Versicherungsfall/EUR 100 Mio. pro Jahr

Wie hoch ist die Selbstbeteiligung

10 % des Schadenbetrages, min. EUR 500, max. EUR 5.000

Erweiterungen per 01.01.2012:

••

Schrottlieferungen an Gießereien weltweit (ohne USA/CAN/AUS) versicherbar

••

Schrottlieferungen an Gießereien beliefernde Händler weltweit

(ohne USA/CAN/AUS) versicherbar

Ihr Unternehmen kann sich zu einer sehr geringen Prämie die hohe Deckungssumme

von EUR 50 Mio. einkaufen. Dadurch wird der mögliche

Großschaden, z. B. durch eine Explosion in einer Gießerei, für Ihr Unternehmen

versicherbar. Ihr Unternehmen kann nunmehr auch den

Großschaden im Ausland zu einer sehr günstigen Prämie versichern.


Kontakt

Sprechen Sie uns an! Gerne informieren wir Sie in

einem persönlichen Gespräch.

Ihre aNSPRECHPARTNER

Stefan Pleyer

stephanie Unger

Senior Client Executive

Fachreferentin Haftpflicht

Telefon: (0711) 23 80 387 telefon: (0711) 23 80 301

koelner.abkommen@marsh.com

duesseldorfer.abkommen@marsh.com

Marsh GmbH

Calwer Straße 7

70173 Stuttgart

Weitere Informationen unter www.marsh.de

Diese Informationen sollten nicht als Beratung für eine individuelle Situation betrachtet werden. Versicherungsnehmer sollten bei

spezifischen Versicherungsfragen ihren Marsh-Kundenbetreuer konsultieren. Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist

urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts ist ohne Zustimmung der Marsh GmbH

unzulässig. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elek-tronischen Systemen.

Vorstehendes gilt nicht für den internen Gebrauch durch Kunden der Marsh GmbH.

Copyright 2011 Marsh GmbH

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine