abo 1 - ZAP

das.zap.de

abo 1 - ZAP

Pfalzfeld, an der A61

© 2007 McDonald’s

935-1--13-AZ 1 01.03.2007 11:18:56 Uhr

Gebäudereinigung

Zentrum am Park

Rhein-Mosel-Str. 45, 56281 Emmelshausen

Tel.: (06747) 9322-0 - Fax (06747) 93 22 22

www.das-zap.de

15 Jahre ZAP

15 Jahre Kulturkreis

Region Emmelshausen

www.das-zap.de

P

R

O

G

R

A

M

M

07 08


donnerstags bis 20 Uhr

Panorama-Café Lück

DORIS REISCHL-WEBER

Rhein-Mosel-Str. 19

56281 Emmelshausen

Tel.: 06747 / 1556

im Panoramabad Emmelshausen

- Hausgemachte Kuchen, gutbürgerliche Küche

- Planen Sie eine Feier? Wir beraten Sie gerne

Mo. ab 15.30 Uhr, Di-Fr ab 14.30 Uhr, So Ruhetag

Klöppchen 21, 56281 Emmelshausen

Tel.: 06747 / 948396 * FAX: 597686

HOFFMANN IMMOBILIEN

VERMIETUNG VERMITTLUNG VERKAUF

FINANZIERUNGSVERMITTLUNG

Hunsrückhöhenstr. 1, Tel.: 06747 / 6748

56281 Emmelshausen, FAX: 06747 / 8890

2 www.das-zap.de www.das-zap.de 47


Name:

Vorname:

Name Partner:

Vorname Partner:

Straße:

Ort:

...mehr als 2.500 Mitglieder

Wir bieten:

��10 % Ermäßigung auf Eintrittspreise

��Keine Vorverkaufsgebühr

��Vorkaufsrecht

��Regelmäßige Infos

��Keine Gebühren für Kartenversand

��Begrüßungsgeschenk (Info Seite 42)

��BONUS-Programm (Info Seite 42)

Es kostet:

��Einzelbeitrag: 15 € / Jahr

��Familienbeitrag: 30 € / Jahr

Kulturkreis Region Emmelshausen e. V.

Beitrittserklärung zum

Kinder:

Vorname: geb.

Vorname: geb.

Vorname: geb.

Möchten Sie unseren regelmäßigen Newsletter erhalten?

@

Ich bin damit einverstanden / nicht einverstanden,

das der Beitrag von meinem Konto

Nr. BLZ:

Bank: abgebucht wird.

Datum, Unterschrift

Herzlich Willkommen

Zzu unserem 15. Programm

Ich bin ZAPPY, das neue Maskottchen von ZAP und Kulturkreis

Region Emmelshausen e. V.

Ich werde Sie ab sofort durch unser Programm begleiten und

freue mich auf unsere 15. Saison. Groß gefeiert wird erst wieder

beim silbernen Jubiläum, aber wir wollen am 28.3. mit dem

Landesjugendorchester und am 9.5. mit Simply unplugged den

Geburtstag von Kulturkreis und ZAP schon etwas feiern.

Feiern Sie mit - Ich freue mich auf ein Wiedersehen im ZAP.

Wie komme ich an Karten?

Ticket-Nr. 06747 / 9322-0

Verkaufsstart: siehe Seite 5

Kartenverkauf: Mo.-Fr.: 8.30 - 12.30 Uhr 13.30 - 18.00 Uhr

Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Zusätzlich: in den Pausen und nach der Veranstaltung

Rund um die Uhr: www.das-zap.de

46 www.das-zap.de www.das-zap.de 3


Inhalt ZAPPY ist da

Seite

3

Programmübersicht 5

Abos 6-11

Brass-Meeting 12-13

Programm 14-42

Statistik 43

Kleingedrucktes 44

Service 45

Beitrittserklärung 46

Sponsoren 48

Veranstalter, soweit nichts anderes angegeben:

Kulturkreis Region Emmelshausen

Rhein-Mosel-Str. 45, 56281 Emmelshausen

Kartenservice:

Programmservice:

Newsletter-Service:

EINTRITTSKARTEN

Kartenbüro:

Zentrum am Park

Rhein-Mosel-Str. 45

56281 Emmelshausen

Tel.: 06747 / 93220

Servicezeiten:

Mo.-Fr.: 8.30 - 12.30 Uhr

13.30 - 18.00 Uhr

Sa.: 9.00 - 12.00 Uhr

Zusätzlich:

In den Pausen

und nach der Veranstaltung

...Und jederzeit unter www.das-zap.de

Gerne senden wir Ihnen die Karten mit Rechnung zu. Versandkosten: 3 €

Möchten Sie immer aus erster Hand informiert werden? Geben Sie uns

Ihre Adresse und Sie erhalten unsere regelmäßigen Mailings.

Noch schneller geht es mit unserem E-Mail-Newsletter, den Sie auf

unserer Homepage www.das-zap.de bestellen können.

4 www.das-zap.de www.das-zap.de 45


KLEINGEDRUCKTES

Bei Programmänderungen oder

Umbesetzungen ist der Veranstalter

n icht verpflichtet, d ie Ka r ten

zurückzunehmen oder umzutauschen.

Oft besteht jedoch bei ausverkauften

Veranstaltungen eine Warteliste. In

diesem Fall vermitteln wir die Karten

gerne weiter. Über den Wert der

zurückgegebenen Karte wird ein

Gutschein ausgestellt.

Bei Absage der Veranstaltung wird der

Kartenpreis bis 2 Wochen nach der

Veranstaltung erstattet.

KUNDENKARTEN

P P P

P

P

P

Karten werden eine Woche lang

reserviert. Danach werden sie wieder

dem freien Verkauf zugeführt.

Reservierungen für die Abendkasse sind

nur im Einzelfall möglich.

Die Abendkasse ist eine Stunde vor

Beginn geöffnet.

Ke i n e H a f t u n g f ü r S a c h - u n d

Körperschäden.

Das Mitbringen von Dosen, Flaschen

sowie Film-, Foto-, Tonband- oder

Videogeräten ist verboten.

Kein Anspruch auf Einlass nach Beginn der Vorstellung!

Bitte fotografieren und filmen Sie nicht während der Vorstellung.

Sie stören nicht nur Künstler und Zuschauer, sondern riskieren

unter Umständen auch eine Urheberrechtsklage.

Wir gewähren Ermäßigungen auf folgende Kundenkarten:

��EC-Card der Kreissparkasse Rhein-Hunsrück

��Energy-Card der Energieversorgung Mittelrhein

Hierfür gelten folgende Bedingungen:

�� Die Ermäßigung beträgt 10 %

�� Es kann nur eine Karte eingesetzt werden.

�� Einsatz nur, wenn das Kartensymbol bei der Veranstaltung

abgebildet ist.

�� Höchstens zwei Eintrittskarten pro Karte

�� Kein Einsatz bei Abos, Vorverkaufsstellen und Kartenversand.

�� Kein Einsatz an der Abendkassse

P

P

P

Datum Veranstaltung Seite Ort

8.6. German Philharmonic BigBand 13 ZAP

10.6. Brass Picknick 13 Agrar-Mus.

15.6. Brassed-off (Kino) 13 ZAP

16.6. Lars Reichow vs. Phoenix Foundation 13 ZAP

22.6. Epsilon Brass (Brass und Orgel) 13 Kath. Kirche

23.6. Epsilon Brass (Kinderkonzert) 13 ZAP

24.6. Brass und Schluss (Abschluss im Park) 13 Park

29.6. German Brass 13 Koblenz

9.9. Ritter Rost 14 Bahnhof

4.10. Thomas C. Breuer 14 Bahnhof

25.10. Eine Reise durch die Nacht 15 Bahnhof

26.10. Villa Musica Konzert 16 ZAP

30.10. Mark Benecke 16 ZAP

8.11. Kabarett Weibsbilder 17 Bahnhof

9.11. LaLeLu 17 ZAP

14.11. Gerd Dudenhöffer 18 ZAP

16.11. Thomas Reis 18 ZAP

17.11. Les Arts du chants 19 ZAP

18.11. Dia-Show “Karwendel” 19 ZAP

23.11. Die Blechharmoniker 20 ZAP

24.11. Martin Stadtfeld 20 ZAP

25.11. Ohnsorg-Theater 21 ZAP

27.11. Das kleine Gespenst 21 ZAP

6.12. Gaby Köster 22 ZAP

8.12. Frank Lüdecke “Elite für alle” 23 ZAP

9.12. Trientiner Bergsteigerchor 23 ZAP

12.12. Christmas Moments 24 ZAP

9.1. Fame - Das Tanzmusical 25 ZAP

10.1. USA Gospel Singers 26 ZAP

12.1. Neujahrskonzert “Kaiserwalzer” 27 ZAP

13.1. ABBA in Sinfonie 28 ZAP

24.1. Springmaus Alaaf 29 ZAP

15.2. Arnulf Rating “Schwester Hedwig” 29 ZAP

19.2. Chez Nous 30 ZAP

22.2. Tintenherz 30 ZAP

29.2. Best of Musical 31 ZAP

3.3. 19. Preisträgerkonzert 32 ZAP

6.3. Dia-Show 32 ZAP

7.3. Jochen Busse trifft Henning Venske 33 ZAP

8.3. Disharmonists 34 Bahnhof

28.3. The young symphony 35 ZAP

2.4. Meine Schwester und ich 35 ZAP

3.4. Vince Ebert “Denken ist möglich” 36 ZAP

10.4. Matthias Deutschmann 36 ZAP

11.4. Thomas Schwab Band 37 ZAP

12.4. Götz Alsmann & Band 37 ZAP

17.4. Laura kommt in die Schule 38 ZAP

18.4. 20. Preisträgerkonzert 38 ZAP

23.4. Bollywood-Träume 39 ZAP

24.4. Barbie reloaded 40 ZAP

26.4. Glenn Miller Orchestra 40 ZAP

8.5. Martin Weller 41 Bahnhof

9.5. Simply unplugged (15 Jahre ZAP) 41 ZAP

10.6. Volker Pispers 42 ZAP

44 www.das-zap.de www.das-zap.de 5

Kulturkreis ab 15.6. - freier Verkauf ab 21.6. KK ab 8.10. - frei ab 14.10.

Kulturkreis ab 26.11. - freier Verkauf ab 30.11.


ABO 1 - CLASSIC

26.10.

Villa Musica Konzert

“Streicher - von Terzett bis Septett”

Trio Fortuna

“19. Preisträgerkonzert”

Morgenstern Trio

“20 Preisträgerkonzert”

3.3.

18.4.

Martin Stadtfeld

“Klavierkonzert”

24.11.

28.3.

The Young Symphony

“JugendSinfonieOrchester Rheinland-Pfalz”

�� 5 Konzerte für 49 € Kulturkreis: 42 €

� Sie sparen bis zu 25 €

A. 9.11. LaLeLu

B. 17.11. Les Arts du chants

C. 25.11. Meister Anecker

D. 12.1. Neujahrskonzert

E. 19.2. Chez Nous

F. 10.4. Matthias Deutschmann

G. 26.4. Glenn Miller Orchestra

H. 9.5. Simply unplugged

auf Wunsch dazu mit 20 % Ermäßigung:

14 Jahre ZAP - Die Zahlen

2107

10308

10783

12167

13842

12698

13816

13254

16558

16186

19022

19761

20187

20326

21104

ZUSCHAUER

6 www.das-zap.de www.das-zap.de 43

25000

20000

15000

10000

5000

1000

800

600

400

200

2500

2000

1500

1000

500

93 93

94

215

95

96

94

95

340

96

97

95

96

533

97

98

96

97

749

97

98

98

99

98

99

791

99

00

99

00

828

00

01

00

01

01

02

840

01

02

02

03

1022

02

03

03

04

1111

04

05

03

04

05

06

1040

04

05

501

845

992

1143

1368

1563

1670

1927

2065

2121

2212

2317

2425

2507

06

07

93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06

GESAMT-ABOS

1065

05

06

917

06

07

MITGLIEDER


10.6.

Dienstag

2o Uhr

Abo: 2

20 €

KK: 17 €

Volker Pispers

”Bis Neulich - Version 2008”

Volker Pispers unternimmt einen sehr subjektiven

Streifzug durch seine 20 Jahre Kabarett und bringt

die Texte noch einmal auf die Bühne, die er selber

gern mal wieder hören möchte.

Aber Pispers wäre nicht Pispers,

w e n n e r d i e t e i l w e i s e

erschreckende Aktualität seiner

„alten Schätzchen“nicht durch das

Einflechten tages-aktueller Bezüge

unterstreichen würde. Seinen

grundlegenden Stil hat er über die

Jahre nicht verändert: Pispers ist

der freundliche und scheinbar

h a r m l o s d a h e r r e d e n d e

Conférencier geblieben, der - eben

n o c h l ä c h e l n d - p l ö t z l i c h

hundsgemein werden kann.

Volker Pispers hat Anglistik, kath. Theologie und Pädagogik

studiert

Kulturkreis - Begrüßungsgeschenk und Bonus-Programm

Begrüßungsgeschenk

Sie können unter folgenden Geschenken wählen

Einzelmitgliedschaft:

��Wanderkarte Hunsrück

��Radkarte Rhein-Hunsrück

��5 €-Gutschein Landgasthaus “Zum Kronprinz”

Familienmitgliedschaft:

��Hunsrückkrimi nach Wahl

��Asterix auf Hunsrücker Platt

��10 €-Gutschein Landgasthaus “Zum Kronprinz”

Bonus-Programm

Durch die Registrierung der Mitgliederkarten können wir jetzt auch unsere

Top-Kunden ermitteln. Die 50 fleißigsten Kartenkäufer erhalten am Ende der

Saison Eintrittskartengutscheine.

Weitere Vorteile des Kulturkreises Region Emmelshausen auf Seite 46

16.11.

Thomas Reis

“Machen Frauen wirklich glücklich?”

15.2.

Arnulf Rating

“Schwester Hedwigs schwerste Fälle”

10.4.

Matthias Deutschmann

“Die Reise nach Jerusalem”

ABO 2 - KABARETT

Frank Lüdecke

“Elite für alle”

J. Busse / H. Venske

“Legende trifft Urgestein”

Volker Pispers

“Bis Neulich - Version 2008”

8.12.

42 www.das-zap.de www.das-zap.de 7

7.3.

10.6.

�� 1. Preisklasse: 85 € Kulturkreis: 74 €

�� 2. Preisklasse: 83 € Kulturkreis: 72 €

�� 3. Preisklasse: 81 € Kulturkreis: 70 €

auf Wunsch dazu mit 20 % Ermäßigung:

A. 4.10. Rhineland Falls

B. 9.11. LaLeLu

C. 10.1. USA Gospel Singers

D. 19.2. Chez Nous

E. 28.3. The young symphony

F. 12.4. Götz Alsmann

G. 23.4. Bollywood - Träume

H. 9.5. Simply unplugged


ABO 3 - MIX Martin Weller 8.5

9.11..

LaLeLu

“NIMM MICH - Die Hochzeitsshow”

29.2.

Best of Musical

“Die größten Musical-Highlights”

Frank Lüdecke

“Elite für alle”

8.12.

24.1.

10.1.

USA Gospel Singers Springmaus Alaaf

“Einer der besten Gospelchöre der Welt” “Die etwas andere Fastnachtssitzung”

Glenn Miller Orchestra

“The sound of swing”

�� 6 Termine für 105 € Kulturkreis: 92 €

� Sie sparen bis zu 48 €

A. 23.11. Die Blechharmoniker

B. 6.12. Gaby Köster

C. 13.1. ABBA in Sinfonie

D. 19.2. Chez Nous

E. 7.3. Legende trifft Urgestein

F. 11.4. Thomas Schwab Band

G. 23.4. Bollywood - Träume

H. 9.5. Simply unplugged

26.4.

auf Wunsch dazu mit 20 % Ermäßigung:

“Der Hochwaldcowboy”

Martin Weller, der Hochwaldcowboy, macht

zusammen mit Teufelsgeiger Wolfgang Wehner

und Bassist Roman Alt Station im Bahnhof. Weller

singt seine Lieder in Mundart, also auf “Hunsrücker

Platt”.

Neben seinen musikalischen Qualitäten glänzt er

auch als Entertainer,

wenn er z. B. die

Entstehungsgeschich

te des Songs vom

Hasenzüchter Franz-

Otto Klein oder des

“Willisse-Bruuce-

Blues” erläutert.

Donnerstag

2o Uhr

Abo: 5

12 €

KK: 10 €

im Bahnhof

Martin Weller begann seine Musikerkarriere als Leadgitarrist

der Rockbands “Gletscherklar”, “Dr. Heff” und “Triple X”

Simply unplugged

“15 Jahre ZAP

So, jetzt haben Eddie, Peter und Horst ihren

Rentenvertrag. Den hatten wir ihnen versprochen,

wenn sie es schaffen, das ZAP komplett zu füllen.

Bereits drei Wochen vorher konnten wir Im letzten

Jahr ausverkauft

melden und so

werden die drei

Saarländer nun

jedes Jahr zum

S a i s o n e n d e

spielen. Diesmal

feiern wir gleich

n o c h d a s 1 5 -

j ä h r i g e Z A P -

Jubiläum mit.

9.5

Freitag

2o Uhr

Abo: 1, 2, 3, 6, 7

15 €

KK: 12 €

Das Zentrum am Park - ZAP sagte damals noch keiner - wurde

im Mai 1993 von Ministerpräsident Scharping eröffnet.

8 www.das-zap.de www.das-zap.de 41


24.4.

Donnerstag

2o Uhr

Abo: 6

17 €

KK: 14,50 €

26.4.

Samstag

2o Uhr

Abo: 1, 3, 4, 7

25 €

KK: 22 €

Edda Schnittgard

“Barbie reloaded - Das Ziel ist im Weg”

Ganz ohne Barbie kann Edda nicht. Sie ist eine

Meisterin der Familienaufstellungen nach Mattel

und veranstaltet regelmäßig Barbie-Peepshows!

Edda sitzt am Flügel und erzählt und singt: Von

Leuten, die uns sagen wollen, wie wir zu sein

haben, und von Leuten, die so

sind, wie andere es wollen. Warum

Ansprüche so hoch sind, dass man

seine Ziele nie erreicht und wieso

Pumps stetig teurer werden,

obwohl man immer weniger Schuh

fürs Geld bekommt.

Barbie und Ken haben sich

getrennt, Edda und Ina auch.

Barbie hat jetzt Blaine, und Edda

ihre eigene Show.

Edda Schniddgard war 13 Jahre die eine Hälfte des

Musikkabarett-Duos Queen B.

Glenn Miller Orchestra

”The sound of swing”

Glenn Miller, der Vater des Swing, war berühmt für

seinen Sound. Mit Originalarrangements

professionell gespielt, wird ein Konzert mit dem

GLENN MILLER ORCHESTRA und der Vokalgruppe

M O O N L I G H T S E R E -

NADERS zum Musikerlebnis.

Seien Sie dabei, wenn

“Chattanooga Choo

Choo, In the mood,

Pennsylvania 6-5000,

Moonlight Serenade und

v i e l e a n d e re w e l t -

berühmte Hits erklingen.

Wil Salden wurde von Glenn Miller Productions die

offizielle Orchesterleitung für Europa übertragen

Ohnsorg-Theater

“Meister Anecker”

25.11.

ABO 4 - MUSIKTHEATER

40 www.das-zap.de www.das-zap.de 9

9.1.

FAME

“Times Square Productions New York”

2.4.

Meine Schwester und ich

“Herbert Herrmann, Nora von Collande”

auf Wunsch dazu*

9.12.

Trientiner Bergsteigerchor

“Weihnachtliches Konzert”

29.2.

Best of Musical

“Die größten Musical-Highlights”

23.4.

Bollywood - Träume

“Tanz- und Musikspektakel aus Indien”

�� Rabatt: 4 Termine: 17 % Kulturkreis: 27 %

�� Rabatt: 5 Termine: 22 % Kulturkreis: 32 %

�� Rabatt: 6 Termine: 27 % Kulturkreis: 37 %

Auswahl möglich aus den oben genannten Terminen

*Sie erhalten hier die gleiche Erm. wie oben, je nachdem

ob Sie dort 4, 5 oder 6 Termine ausgewählt haben.

A. 16.11. Machen Frauen wirklich glücklich?

B. 23.11. Die Blechharmoniker

C. 12.1. Neujahrskonzert

D. 24.1. Springmaus Alaaf

E. 19.2. Chez Nous

F. 28.3. The young symphony

G. 11.4. Thomas Schwab Band

H. 12.4. Götz Alsmann & Band

I. 26.4. Glenn Miller Orchestra


ABO 5 - BAHNHOF

4.10. 8.11.

Thomas C. Breuer

“Rhineland Falls”

ABO 6 - COMEDY

6.12.

Gaby Köster

“Wer Sahne will, muss Kühe schütteln”

Vince Ebert

“Denken ist möglich”

Weibsbilder

“Made in Germany”

3.4.

8.3. 8.5.

Disharmonists

“a cappella”

�����4 x klein, aber fein für 38 € Kulturkreis: 33 €

Sie sparen bis zu 15 €

Edda Schniddgard

“Barbie reloaded”

�� 4 x Comedy für 59 € Kulturkreis: 52 €

Sie sparen bis zu 28 €

Martin Weller

“Hochwaldcowboy”

24.1.

Springmaus Alaaf

“Die etwas andere Fastnachtssitzung”

24.4.

auf Wunsch dazu mit 20 % Ermäßigung:

A. 9.11. LaLeLu

B. 25.11. Ohnsorg-Theater

C. 15.2. Schwester Hedwigs allerschwerste Fälle

D. 23.4. Bollywood - Träume

E. 9.5. Simply unplugged

Bollywood - Träume

“Das Tanz- und Musikspektakel aus Indien”

Die Show greift die Motive, die Choreographien

und erfolgreichsten Soundtracks aus 80 Jahren

indischer Filmgeschichte auf und vereint sie in

23.4.

Mittwoch

2o Uhr

Abo: 2, 3, 4, 6

36 / 33 / 30 €

KK: 32 / 29 / 26 €

einer beeindruckenden Mischung aus Tanz, Theater, Musical und

Film. Die reizvollen Gegensätze zwischen indischer Tradition und

glamouröser Kinowelt fängt die Show in einer bollywood-typischen

Liebesgeschichte ein.

Aufwändige Lichteffekte und farbenprächtige Kostüme bieten dem

Zuschauer ein Fest der Sinne.

Die Show füllte bereits Riesenhallen wie die

Köln-Arena und viele andere

10 www.das-zap.de www.das-zap.de 39


17.4.

Donnerstag

15 Uhr

9 / Kinder: 7,50 €

KK: 7,50 / Ki. 6 €

Laura kommt in die Schule

“Theater auf Tour Frankfurt”

Laura freut sich schon sehr auf ihren ersten

Schultag. Aber dann erzählt der Nachbarsjunge

Harry, dass sie die schlimmste Lehrerin der ganzen

Schule bekommen wird.

Eingeschüchtert fragen

sich Laura und ihre beste

Freundin Sophie: Was ist,

wenn Harry Recht hat?

Zum Glück hat Laura ihren

Stern, dem sie alles

erzählen kann. Er schwebt

nachts in ihre Schultasche

und stiftet am nächsten

Morgen in der Schule ein

lustiges Durcheinander.

Ein fantasievolles Bühnenspektakel für alle Schulanfänger

aus der Kinderbuch- Reihe “Lauras Stern”

18.4.

Freitag

2o Uhr

Abo: 1

11 / erm. 6 €

KK: 9 / erm. 5 €

20. Preisträgerkonzert

“Morgenstern Trio”

Nina Reddig, Violine

Emanuel Wehse,

Violoncello

Catherine Klipfel, Klavier

Slawische Romantik - Wiener Größen

Wolfgang Amadeus Mozart: Trio C-Dur, KV 548

Bedrich Smetana: Trio g-Moll op. 15

Franz Schubert: Trio B-Dur op. 99

Aus den Preisträgerkonzerten gingen auch schon

Justus Frantz und Christoph Eschenbach hervor

Z I E G E L M AY E R

D e k o S t u d i o

9.11.

LaLeLu

“NIMM MICH - Die Hochzeitsshow”

10.1.

USA Gospel Singers

“Einer der besten Gospelchöre der Welt”

28.3.

The young symphony

“90-köpfiges Sinfonieorchester”

auf Wunsch dazu*

ABO 7 - CONCERT

Die Blechharmoniker

“Una notte italiana”

Thomas Schwab Band

“Das Beste der letzten Jahre”

23.11.

11.4.

�� Rabatt: 4 Termine: 17 % Kulturkreis: 27 %

�� Rabatt: 5 Termine: 22 % Kulturkreis: 32 %

�� Rabatt: 6 Termine: 27 % Kulturkreis: 37 %

Auswahl möglich aus den oben genannten Terminen

A. 16.11. Machen Frauen wirklich glücklich?

B. 17.11. Les Arts du Chants

C. 9.12. Trientiner Bergsteigerchor

D. 9.1. FAME

E. 19.2. Chez Nous

F. 8.3. Disharmonists

G. 12.4. Götz Alsmann & Band

H. 26.4. Glenn Miller Orchestra

I. 9.5. Simply unplugged

13.1.

ABBA in Sinfonie

“Die popsymphonische Sensation”

*Sie erhalten hier die gleiche Erm. wie oben, je nachdem

ob Sie dort 4, 5 oder 6 Termine ausgewählt haben.

38 www.das-zap.de www.das-zap.de 11


4.

BRASS

MEETING

8. - 29.6.07

Thomas Schwab & Band

“Das Beste der letzten Jahre”

Über 500 Shows, die von mehr als 250.000

Zuschauern besucht wurden. 100 Eigenkompositionen,

die auf 10 CD-Veröffentlichungen

verewigt sind. Erfolgsshows wie „Flori“, „Christmas

Moments“ oder „Made in

Germany“ auf bundesweiter

Tournee!

Ein begeistertes Publikum

und eine euphorische

Presse. So liest sich die

erfolgreiche Historie von

Thomas Schwab & seiner

Band.

Erleben Sie einen ganz

besonderen Konzertabend mit dem Besten der

letzten Jahre!

Götz Alsmann & Band

“Mein Geheimnis”

11.4.

Freitag

20 Uhr

Abo: 3, 4, 7

22 €

KK: 19 €

Thomas Schwab war 19 Jahre alt,

als er das Musical “Flori” auf die Bühne brachte

Der König des Deutschen Jazzschlagers lüftet die

letzten musikalischen Geheimnisse, die sich

zwischen den verstaubten

Archivregalen und

den nur wenigen Auserwählten

vorbehaltenen

Geheimbibliotheken der

Musikgeschichte aufspüren

ließen.

Die Chacha- und Swing-

Sause, die niemals endet:

Götz Alsmann und seine

Band mit ihrem neuen

Programm.

12.4.

Samstag

20 Uhr

Abo: 2, 4, 7

25 €

KK: 22 €

Götz Alsmann ist seit 1996 mit Christine Westermann

Gastgeber der WDR-Kultshow ZIMMER FREI

www.das-zap.de 37


3.4.

Donnerstag

20 Uhr

Abo: 6

17 €

KK: 14,50 €

10.4.

Donnerstag

20 Uhr

Abo: 1,2

18 €

KK: 15 €

Vince Ebert

“Denken ist möglich”

Denken lohnt sich. Eine gewagte These. Denn für

die wirklich wichtigen Dinge im Leben wie

Schlafen, Essen und Sex reicht ja

bekanntlich das Rückenmark. Aber

irgendwas muss sich die Evolution

bei unserem übergroßen Hirn doch

gedacht haben? Wir haben keine

G i f td r ü s e n , Re i ßzä h n e o d e r

abnehmbaren Begattungsorgane.

Das einzige was wir richtig gut

können ist – Denken.

Denn damit haben wir immerhin das

Rad, das Penicillin und schließlich

den Klingelton erfunden.

Vince Ebert ist studierter Physiker mit Diplom, hat

sich dann aber doch für etwas Seriöses entschieden

Matthias Deutschmann

“Die Reise nach Jerusalem”

Die Reise nach Jerusalem ist wahrscheinlich so alt

wie die Kreuzzüge. Und sie ist kein Kinderspiel.

Wenn die Musik verstummt, geht das Geschrei

los, denn alle möchten im

Spiel bleiben….

Matthias Deutschmann

p r ä s e n t i e r t s e i n 1 1 .

Soloprogramm und es ist

wahrlich ein politisches

Programm zwischen allen

Stühlen.

Soviel darf verraten werden:

Deutschmann schafft es

t a t s ä c h l i c h b i s n a c h

Jerusalem.

Matthias Deutschmann macht Kabarett, seit

“Strauß Kanzler werden wollte”

8.6. GERMAN PHILHARMONIC BIGBAND

20 Uhr Die Blechbläser des Gewandhausorchesters Leipzig

19 € im Zentrum am Park

10.6. BRASS UND PICKNICK

11 Uhr Kursabschluss und Matinee des Blechbläserkurses

5 € im Agrar-Museum

14.6. BRASS UND KINO

20 Uhr Brassed off - Mit Pauken und Trompeten

5 € Film über eine britsche Bergarbeiterkapelle - im ZAP

16.6. LARS REICHOW VS. PHOENIX FOUNDATION

20 Uhr Mainzer Kabarettist und Landesjugendjazzorchester

19 € im Zentrum am Park

22.6. BRASS UND KINDER

15 Uhr Kinderkonzert mit Epsilon Brass

5 € im Bahnhof

22.6. BRASS UND ORGEL

20 Uhr Epsilon Brass und Andreas Unger

12 € in der Kath. Kirche St. Hildegard

24.6. BRASS UND SCHLUSS

11 Uhr Musikvereinigung Harmonie Halsenbach

frei spielt im Park

Festivalkarte

7 Konzerte für 46 € * Sie sparen 19 €

29.6. BRASS UND ZUGABE

20 Uhr GERMAN BRASS

Rhein-Mosel-Halle Koblenz

Weitere Infos zu den Konzerten finden Sie in unserem

Brass-Meeting-Flyer

36 www.das-zap.de www.das-zap.de 13


9.9.

Sonntag

16 Uhr

5 €

KK: 4 €

im Bahnhof

4.10.

Donnerstag

2o Uhr

Abo: 2, 5

12 €

KK: 10 €

im Bahnhof

Ritter Rost

“Patricia Prawit liest und...”

45 spannende Minuten mit dem Ritter Rost und

seinen Freunden, dem Drachen Koks und dem

Burgfräulein Bö. Patricia Prawit, die in allen acht

„Ritter Rost" Bänden dem Burgfräulein ihre

Stimme leihtdie Stimme des Burgfräuleins, hat

einen CD-Spieler, einen Diaprojektor,

einen Notenständer, ein paar Kabel und

.... diesmal den Band “Ritter Rost und das

Gespenst” im Gepäck.

E i n e V e r a n s t a l t u n g d e r

Gemeindebücherei Emmelshausen.

Thomas C. Breuer

“Rhineland Falls”

Rheinland-Pfalz ist ein Land, das ebenso gut in

Amerika liegen könnte. Begleiten Sie Thomas C.

Breuer auf seinen ausgedehnten Expeditionen

durch die Tabakplantagen an der Südlichen

We i n stra s s e , d e n l e t z ten

Regenwald Deutschlands (am

Altrhein), zum (verwaisten) Kohl-

Amüsierpark in Ludwigshafen

u n d z u d e n m y s t e r i ö s e n

Gangster-Grassern im Hunsrück.

Erleben Sie seine Abenteuer mit

depressiven Weinkönigen oder

den hemdsärmeligen Umgestaltern

des Mittelrheintales.

Thomas C. Breuer verbrachte 23 seiner 53

Lebensjahre in Rheinland-Pfalz

The young symphony

Festkonzert 15 Jahre Kulturkreis

The Young Symphony - das Landesjugendorchester

Rheinland-Pfalz - wurde 1973 gegründet. Bis zu

100 junge Musikerinnen und Musiker mit

überdurchschnittlichem Talent spielen in dem

Nachwuchsorchester.

28.3.

Freitag

2o Uhr

Abo: 1, 2, 4, 7

19 / erm. 12 €

KK: 16 / erm. 9 €

Richard Wagner: Ouvertüre „Das Liebesverbot“

Bob Mintzer: Rhythm of Americas für Saxophon-Quartett und Orchester

Saxophonquartett clair-obscur

Johannes Brahms: Symphonie Nr. 1., op 68, c-moll

Am 8.3.1993 wurde der Kulturkreis Region

Emmelshausen von 108 Mitgliedern gegründet

Meine Schwester und ich

“Lustspiel von Ralph Benatzky”

Prinzessin Lilly (Nora von Collande) liebt den

Literaturprofessor Roger(Herbert Herrmann), der

jedoch aus Standesgründen nach

Nancy flüchtet. Um Roger nicht aus

den Augen zu verlieren, erfindet

Lilly eine Schwester namens

G e n e v i é v e , d i e d o r t a l s

Schuhverkäuferin arbeitet und

schlüpft in deren Rolle. Natürlich

verliebt sich Roger in Geneviéve

und heiratet sie. Doch jetzt

beginnen die Schwierigkeiten…

2.4.

Mittwoch

2o Uhr

Abo: 4

27 / 25 / 23 €

KK: 24 / 22 / 20 €

Herbert Herrmann gastiert bereits zum achten Mal

im ZAP - erstmals singt er auch

14 www.das-zap.de www.das-zap.de 35


8.3.

Samstag

2o Uhr

Abo: 5, 7

12 €

KK: 10 €

im Bahnhof

Disharmonists

”Erlebnis-a-cappella”

Ein Hauch von Selbstironie schwingt bereits im

Namen der Koblenzer Sänger mit, die ihre Musik

selbst als „erlebnis-a-cappella“ bezeichnen. Und

ein Erlebnis soll es auch sein, für Zuhörer und

Zuschauer jeder Altersklasse. Unkompliziert und

freundlich kommen sie daher und begeistern mit

ihrem natürlichen Charme, ihrem Gespür für

Musik und ihrem unverkennbaren Sinn für

Humor. Musikalisch präsentieren sie nahezu

alles, was man mit vier Mündern machen kann.

Sie machen vor keiner stilistischen Grenze halt

und singen, schreien, trommeln, knallen und

brummen was die Stimmbänder hergeben.

Orgelkonzerte in der Kath. Kirche

27.5. Quartettino, Vocale5, T. Schnorr

3.6. Chor- und Orgelkonzert für

Jung und Alt

Kinder- und Jugendkantorei Trier

22.6. Epsilon Brass und Andreas Unger

27.6. Vokalensemble Mittelrhein

16.9. Dekanatskantor Klaus Evers

7.10. Dekanatskantor Andreas Unger

26.12. Quartettino und Andreas Unger

Infos: www.unger-musik.de

Ein Reise durch die Nacht

mit Mehmet Kucak

Kommen sie mit auf eine poetische "Reise durch

die Nacht" und erleben sie die Schönheit, den

Zauber und die emotionale

Kraft der Sprache. Freuen

sie sich auf Gedichte und

Geschichten von Eichendorff,

Goethe, Heine,

Morgenstern, Ringelnatz

voller Humor, Spannung,

Dramatik und Romantik.

Denn Poesie ist Kleidung

und Nahrung für die Seele!

Reisebüro

Reisebüro

Zwei Sänger sind Lokalmatadoren, denn sie

kommen aus Mühlpfad und aus LiesenfeldReisebüro

Auf Auf Auf && & Davon Davon Davon

Dirk Noll

Oberstraße 96 56154 Boppard

Tel. 0 67 42 / 57 57 Fax 0 67 42 / 55 66

25.10.

Donnerstag

2o Uhr

8 €

KK: 6 €

im Bahnhof

34 www.das-zap.de www.das-zap.de 15


26.10.

Freitag

2o Uhr

Abo: 1

11 / erm. 6 €

KK: 9 / erm. 5 €

Villa Musica Konzert

Streicher - von Terzett bis Septett

Nicolas Chumachenco, Violine

Jens-Peter Maintz, Violoncello

Stipendiatinnen und Stipendiaten

Robert Fuchs:

Terzett A-Dur op. 61

Richard Strauss:

Metamorphosen(1945) Fassung für Streichseptett

Alexander von Zemlinsky:

Zwei Sätze für Streichquintett

Arnold Schönberg:

„Verklärte Nacht“, Streichsextett op. 4

Die Landesstiftung Villa Musica ermöglicht den Auftritt

von hochrangigen Künstlern abseits der Metropolen

30.10.

Dienstag

2o Uhr

17 €

KK: 14,50 €

Der Herr der Maden

Mark Benecke - CSI Deutschland

Dr. Mark Benecke, deutschlandweit einer der

führenden Kriminalbiologen, bietet einen

p a c k e n d e n

I n f o t a i n -

mentabend.

Warum hat die

a u f g e d u n s e n e

Män-nerleiche so

lange Fingernägel?

U n d w e l c h e

Madenart kriecht

gerade aus ihrem

Mundwinkel? -

Fragen, die Mark Benecke keine Ruhe lassen und

nur anhand detaillierter Nahaufnahmen zu klären

sind, die einem schon einmal den Magen

umdrehen können.

Kein Abend für schwache Nerven.

Mit seinem Fachgebiet war Mark Benecke bereits

mehrfach im Fernsehen präsent

Legende trifft Urgestein

Jochen Busse und Henning Venske

Sechs Erfolgsprogramme hauten sie sich bei der

Münchner Lach- und Schießgesellschaft die

Pointen um die Ohren, erschreckten ein gutwilliges

Publikum mit überraschenden Ansichten,

analysierten die Turbulenzen im Inneren der

politischen Blähungen und liefen zur Hochform

auf, wenn sie eine Chance sahen, aus dem Text

a u s z u b r e c h e n u n d h e m m u n g s l o s z u

improvisieren.

Nun sind sie wieder auf Tour! Weil sie Lust dazu

haben. Sie werden die Welt ordnen und über die

Zukunft sprechen. Nicht über die Vergangenheit.

Nur über die Zukunft. Sprachlich fein abgestimmt,

im Anzug. Gemein, aber nicht unhöflich.

7.3.

Freitag

2o Uhr

Abo: 2, 3

20 €

KK: 17 €

Von 1985 “Jugend raus” bis 1990 “Altes oder Nichts”

prägten die Beiden das Lach- und Schießensemble

16 www.das-zap.de www.das-zap.de 33


3.3.

Montag

2o Uhr

Abo: 1

11 / erm. 6 €

KK: 9 / erm. 5 €

6.3.

Donnerstag

2o Uhr

10 €

KK: 8,50 €

19. Preisträgerkonzert

”Trio Fortuna”

Sonja Starke, Violine

Yumi Schmuck, Klarinette

Isabell von Bernstorff, Klavier

Kontraste:

Alban Berg: Adagio aus Kammerkonzert für Violine, Klavier und Bläser

Johannes Brahms: Sonate für Klarinette und Klavier

Johannes Brahms: Sonate für Klavier und Violine

Béla Bartók: “Kontraste” für Violine, Klarinette und Klavier

Der deutsche Musikrat schickt jährlich die besten

jungen Musiker Deutschlands auf Tournee

China

”Dia-Show mit Georg Krumm”

Diese Panorama-Multivision gibt einen Einblick in

eine faszinierende und fremdartige Welt. Die große

Mauer, Beijing und die Verbotene Stadt, die erst

1974 entdeckte tönerne Armee in Xi'an, die letzten noch

freilebenden Pandabären in den Nebelwäldern Zentralchinas,

die Boomtown Shanghai und das Einkaufsparadies Hongkong

sind nur einige Stationen dieser aufwendigen und live

kommentierten Leinwandreise.

Georg Krumm begeisterte bereits mit “Australien”,

“Neuseeland” und “Hurtigruten” im ZAP

Kabarett Weibsbilder

“Made in Germany”

Egal, ob Politik, Schönheit, Männer, Fernsehen

oder Sport Mittelpunkt der Dialoge und

Solotexte sind, immer würzen die beiden

selbstbewussten Frauen frech und liebenswürdig

zugleich die Themen mit ihrem ganz

eigenen Charme.

Sind Sie auch reif für die Insel?

Dann gehen Sie an Bord der

Weibsbilder-Airline und genießen

Sie die turbulente und

amüsante Reise durch Kabarett,

Comedy und Musik im A380 ins

17. Bundesland unserer Republik

– nach Mallorca.

LaLeLu

“NIMM MICH - Die Hochzeitsshow”

Die vier Gesangskomiker aus Hamburg widmen sich

der ultimativen Katastrophe im Leben eines jungen

Paares: der Hochzeit.

Anbagger-Epos, afrikanische

Operette, Kostümporno,

Gewerkschaftrevue, Hörbuch-

Musical und katholische

Zombie-Romanze in einem.

Außerdem erfährt man, wie

man seinen Bruder enterbt,

seinem Schwager die Braut

ausspannt und seinem besten

F r e u n d d i e H o c h z e i t

vermasselt. Und versprochen:

niemand verlässt den Saal

unverheiratet.

8.11.

Donnerstag

2o Uhr

Abo: 5

12 €

KK: 10 €

im Bahnhof

“Kultverdächtig” schreibt die Kölner Rundschau über

das Kabarett mit Claudia Thiel und Anke Brausch

9.11.

Freitag

2o Uhr

Abo: 1, 2, 3, 6, 7

17 €

KK: 14,50 €

Perfekter Satzgesang, originelle Arrangements,

Stimmimitationen und komische Bühnenshow

32 www.das-zap.de www.das-zap.de 17


14.11.

Mittwoch

2o Uhr

28 / 26 / 24 €

KK:

25 / 23 / 21 €

16.11.

Freitag

2o Uhr

Abo: 2, 4, 7

18 €

KK: 15 €

Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker

“Ohne Kapp. Undenkbar”

Die Kapp gehört zu Heinz Becker wie´s Bier ins

Eggstibbche und das Amen in die Kirche! Und das

natürlich auch, wenn er als Gast einer

Kommunionfeier – in feinem Zwirn

und Festtagslaune – Deutschlands

Bühnen betritt.

Die Gäste sind da! Das ganze

Panoptikum des Beckerschen

U n i vers u m s : D e m d o H i l d e s

Lockenstabgeschwader, die bucklige

Verwandtschaft, der Meier Kurt, der

Schindler Gregor und und und….

Zusatztermin, nach dem der 24.5. als erster

Tourneetermin überhaupt ausverkauft war

Thomas Reis

”Machen Frauen wirklich glücklich?”

Ob als Mamas Liebling, Jungverliebter, Ehemann,

Geschiedener oder Langzeitverbandelter mit

Kind: keine Facette des anderen Geschlechts, die

er nicht erlebt hätte. Aber: Machen Frauen

wirklich glücklich?

Für viele kommt diese Frage

s i c h e r z u s p ä t . U m s o

dringender, dass das endlich

mal geklärt wird. Sonst stehen

wieder Generationen von

Verklärten vor den Traualtären,

schwören sich: „Bis dass der

Tod uns scheidet“ und warten

dann vergebens.

Mit “Gibt es ein Leben über 40?” war Thomas Reis

bereits vor 2 Jahren zu Gast im ZAP

Best of MUSICALS

Die größten Musical-Highlights

Die erfolgreichste Musical-Gala Europas lädt ein

zur großen musikalischen Reise durch die Welt der

Musicals. Erleben Sie die schönsten Songs aus:

Der König der Löwen * Das Phantom

der Oper * Mamma Mia * Dirty

Dancing * We will rock you * Cats * Die

Schöne und das Biest * Aida *

und vielen anderen Welterfolgen.

Zum Ensemble mit Chor, Ballett und Orchester

gehören mehr als 60 Mitwirkende, darunter viele

Star-Solisten aus den Original-Produktionen. Über

250 Kostüme gehen mit auf die Tour, um die Show

wirkungsvoll live in Szene zu setzen.

29.2.

Freitag

2o Uhr

Abo: 3, 4

39 / 36 / 33 €

KK: 35 / 32 / 29

Jede Zeit hat ihre Musik -

unsere Zeit hat das Musical

18 www.das-zap.de www.das-zap.de 31


19.2.

Dienstag

2o Uhr

Abo: 1, 2, 3, 4, 7

28 / 26 / 24 €

KK: 24 / 22 / 20 €

22.2.

Freitag

17 Uhr

9 / Kin. 7,50 €

KK:7,50 / Ki. 6 €

Chez Nous

”Die Abschiedstournee”

Auch mit ihrem neuen Programm will die Berliner

Künstlertruppe ihr Publikum mit einem frechf

r i volen Fe u e r werk

brillanter Showszenen in

altgewohnter Manier

verführen, verzaubern

und fesseln. Vergessen

Sie alle eindeutigen

Aussagen über die feste

D e f i n i t i o n d e r

Geschlechter und lassen

Sie sich auf charmante

A r t a n d e r N a s e

herumführen.

Nach 30 Jahren auf Tour gibt es 2008 die große

Abschiedstournee.

Tintenherz

”Kinder- und Jugendtheater”

In der kostbaren Bibliothek von Tante Elinor

versteckt Meggies Vater Mo ein Buch, das er vor

Jahren zum letzten Mal gelesen hat und das jetzt in

den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und

atemberaubend

en Abenteuers

rückt, in dessen

Verlauf Meggie

nicht nur das

Geheimnis um

Z a u b e r z u n g e

und Capricorn

löst, sondern

auch selbst in

große Gefahr

gerät.

Eine Inszenierung des Theaters auf Tour nach dem

Bestseller von Cornelia Funke

Les Art du Chants

“Thank you for the music”

Das Vokalensemble aus Emmelshausen präsentiert

eine breitgefächerte Auswahl von Hits aus aller

Welt. „New York - New York“, ein Klassiker des

unvergessenen Altmeisters Frank Sinatra, „Love me

tender“ von Poplegende

Elvis Presley , werden

genauso zu hören sein wie

j ü n g e r e W e r k e d e r

Popgruppe ABBA oder gar

ein Titel aus dem Kultfilm

Herr der Ringe.

Karwendel

Dia-Show von Harry Neumann

Ein stilles und gewaltiges Gebirge, lange Täler,

extreme Nordwände, sanfte Almen, rauschende

Wasser: Eine Landschaft wie im Bilderbuch.

17.11.

Samstag

2o Uhr

Abo: 1, 7

11 €

KK: 9 €

Neben dem Ensemble wird die Solistin

Monika Voss das Konzert bereichern

18.11.

Sonntag

18 Uhr

12 €

KK: 10 €

E i n e e i n z i ga r t i g e u n d

faszinierende Leica Dia-Show

ü b e r d e n A l p e n p a r k

Karwendel mit Musik in

Stereoton, Großbildleinwand

und freier Rede.

M i t M u s i k v o n B a c h ,

Beethoven, Grieg, Mozart,

Händel und Vivaldi.

“Wege entstehen, indem wir sie gehen. Grenzen

existieren nur im Kopf”

30 www.das-zap.de www.das-zap.de 19


23.11.

Freitag

2o Uhr

Abo: 3, 4, 7

19 €

KK: 16 €

24.11.

Samstag

2o Uhr

Abo: 1

15 €

Die Blechharmoniker

”Una notte italiana”

Erleben Sie das überschäumende Temperament

eines Posaune blasenden italienischen

Pizzabäckers, die Mamma am Waldhorn im

zweiten Frühling, einen eitlen Solotrompeter und

an der 2. Trompete einen

konservativen Volkshochschullehrer,

der mit

seinem Eifer alle in den

Wahnsinn zu treiben

droht. Nicht zu vergessen

der pubertierende Sohn

Pino an der Tuba, der das

Drama genüsslich auf die

Spitze treibt.

Die Blechharmoniker sind “Künstler des Jahres

2006” in der Sparte Music-Comedy

Martin Stadtfeld

Klavierkonzert

Martin Stadtfelds 2003 erschienene Debüt-CD mit

den Goldberg-Variationen von Johann Sebastian

Bach erfuhr in der Presse großes

Lob und eroberte binnen

kürzester Zeit den ersten Platz der

deutschen Klassik-Charts. Im

Oktober 2004 erhielt Martin

Stadtfeld für diese CD den Echo

Klassik-Preis als "Nachwuchskünstler

des Jahres".

Konzertauftritte führen den

Pianisten heute in die wichtigsten

Musikzentren Europas, der USA

und Japans. Erleben Sie diesen

Ausnahmekünstler in entspannter

Atmosphäre.

Präsentiert von der Kreissparkasse Rhein-Hunsrück

im Rahmen ihres 150-jährigen Jubiläums

Springmaus Alaaf

Die etwas andere Karnevalssitzung

Erleben Sie mit Springmaus Alaaf eine echte

Karnevals-Impro-Sitzung mit Sketchen, einer

Fastnachtsl-Casting-Show und natürlich jeder

Menge improvisierten Szenen. Wer Karneval liebt,

kommt ebenso auf

seine Kosten wie die

M e n s c h e n , d i e

ansonsten vor dem

Brauchtum fliehen.

Alaaf-Rufe, Raketen,

S c h u n k e l n u n d

Munkeln und dann

k o m m t N o n e t t

Müller-Müller…!

24.1.

Donnerstag

2o Uhr

Abo: 3, 4, 6

19 €

KK: 16 €

Als besonderes Highlight wird jeden Abend ein

Prinzenpaar speziell ausgewählt

Arnulf Rating

“Schwester Hedwigs allerschwerste Fälle”

Arnulf Ratings Mon-Chéri-süchtiger Wartezimmerdrachen

schlägt wieder zu und hat die schwersten

Fälle der letzten Jahre zu einer Sonder-

Sprechstunde in die Praxis bestellt.

Nach 30 Jahren Sprechstunde

in Deutschland stellt Arnulf

Rating fest, dass einige Leiden

im Land chronisch wurden

und auch nach der 56.

Gesundheitsreform noch

erheblicher Therapiebedarf

besteht.

Deutschland - gibt es da nicht

was von ratiopharm? Nein,

aber Lachtherapie von Rating.

15.2.

Freitag

2o Uhr

Abo: 2, 6

18 €

KK: 15 €

Nicht wenige halten Arnulf Rating für den

wortgewandtesten Kabarettisten Deutschlands

20 www.das-zap.de www.das-zap.de 29


13.1.

Sonntag

2o Uhr

Abo: 3, 7

43 €

KK: 39 €

ABBA in Sinfonie

ABBA + Band + Chor + Sinfonieorchester

Die einzigartige Gold - ABBA Show mit allen

Welterfolgen wie

MAMMA MIA - DANCING QUEEN -

WATERLOO - SOS - FERNANDO - THE

WINNER TAKES IT ALL - CHIQUITITA -

TAKE A CHANCE ON ME

EAGLE - THE NAME OF THE GAME

entführt das Publikum zurück in die Zeit der

Plateau-Schuhe, der Glitzeroutfits und der großen

Gefühle. Mitreißende Songs zum Träumen,

Mitsingen und Mittanzen.

Aus dem gleichen Hause wie die drei ausverkauften

“Mama Mia”-Aufführungen vor drei Jahren

Meister Anecker

Ohnsorg-Theater

Das ist Schumachermeister Franz Anecker (Jens

Scheiblich) noch nie passiert. Ein

von ihm in sorgsamer Arbeit

hergestellter Schuh drückt

ausgerechnet dem Bürgermeister.

Aber der nützt den Schuh nur als

Vorwand, seine Liebste, die im

Haus des Schumachers wohnt,

wiederzusehen.

Anecker versteht alles falsch. Denkt

er doch, dass der Bürgermeister ein

Auge auf seine Frau Lene geworfen

hat. Und der alte Geselle Matten

macht das Chaos perfekt.

25.11.

Sonntag

2o Uhr

Abo: 1, 4, 6

25 / 23 / 21 €

KK: 22 / 20 / 18 €

Der Ohnsorg-Klassiker schlechthin. Bekannt aus dem

Fernsehen mit Henry Vahl in der Hauptrolle

Das kleine Gespenst

Theater auf Tour Frankfurt

27.11.

Dienstag

9.30 + 15 Uhr

9 / Kinder: 7,50 €

KK: 7,50 / Ki. 6 €

Das kleine Gespenst spukt auf Burg Eulenstein und

bringt mit seinen Spuk-Späßen den Burgverwalter

und die Bürgermeisterin des

Städtchens Eulenberg gehörig

ins Schwitzen, denn es soll ein

Fest gefeiert werden und das

kleine Gespenst hat seine

Tätigkeit von der Burg in die

Straßen und auf die Plätze der

Stadt verlegt.

Eine Aufführung des Theater auf Tour, nach dem

Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler

TAXI KROTH

Kleinbus 8 - 19 Personen

Rollstuhlbeförderung

06747/1500 Emmelshausen

28 www.das-zap.de www.das-zap.de 21


6.12.

Donnerstag

2o Uhr

Abo: 3, 6

25 €

KK: 22 €

Gaby Köster

”Wer Sahne will, muss Kühe schütteln”

Die „Queen of comedy“ macht sich ihre Gedanken

über unkonventionelle Kindererziehung,

verbohrte Elternpaare,- wie man als allein

erziehende, geschiedene Frau ab 40 doch noch

d e n M ä r c h e n p r i n z

findet und vor allem,

was das Leben ab 40

noch so mit sich bringt,

denn eines ist der

„ B e r u f s o p t i m i s t i n “

Köster ganz klar: Mit 40

hat man zwar mehr

Wehwehchen als mit 20,

aber das Beste kommt

erst noch!

Lange hat sie sich auf Tournee rar gemacht. Nach dem

Riesenerfolg von “Live” jetzt mit neuen Programm

Der ZAP-Gutschein

nicht nur zu

Weihnachten

eine tolle

Geschenkidee

Wien bleibt Wien

”Das Strauß-Neujahrskonzert”

Die schlesische Staatsoper verspricht einen

unvergesslichen Auftakt zum neuen Jahr mit

einem Programm, das sich ganz der Hauptstadt

der Operette widmet: Das große Neujahrskonzert

„Wien bleibt

Wien“ präsentiert eine

Fülle der beliebtesten

Melodien und Tänze aus

dem „Goldenen Zeitalter

“ der Wiener

Operette.Die schwungh

a f t e n A r i e n , E n -

sembles, Walzer und

Polkas von den Meisterkomponisten

Franz von

Suppé, Carl Zeller, Karl

M i l l ö c ke r, J a c q u e s

O f f e n b a c h u n d

n a t ü r l i c h v o m

Walzerkönig Johann

Strauß beleben den Saal mit Eleganz und

Temperament und lassen keine Wünsche offen.

12.1.

Samstag

2o Uhr

Abo: 1, 4

33 / 31 / 29 €

KK: 29 / 27 / 25

Das 15. Neujahrskonzert - immer wieder ein

beschwingter Start ins neue Jahr

22 www.das-zap.de www.das-zap.de 27


10.1.

Donnerstag

2o Uhr

Abo: 2, 3, 7

24 €

KK: 21 €

USA Gospel Singers

”Oh happy day”

“Joshua fit the Battle, Nobody knows,

Sometimes I feel like a motherless child, Go

down Moses, Down by the riverside, Oh

Happy Day, Swing low sweet chariot, Go tell it

on the mountain”

Bei den Original USA Gospel Singers bleibt kein

Zuschauer ruhig auf seinem Platz sitzen. Nicht nur

in der Scala in Mailand erfreuten sie das Publikum,

sondern auch beim Weihnachtskonzert im Vatikan

den Papst.

Nach Riesenerfolgen in ausverkauften Häusern jetzt

wieder auf Tournee durch Europa

®

Aladin Bakir

das einzige arabische

Schnellrestaurant im Hunsrück

Döner-Hamburger

neues Patent!

100 m vom ZAP * Partyservice: 06747 / 948422

Frank Lüdecke

”Elite für alle”

In einer kabarettistischen Gesellschafts-, Politik-

und Lifestyleanalyse zerrt der Berliner Satiriker die

Gründe für den Mangel an

Eliten und das Aussterben

der Deutschen aus den

Tiefen der Geschichte und

den Abgründen der Volksseele.

Elite für alle: Eine Reparaturanleitung

für den

zivilisationsgestressten

Mitteleuropäer.

Trientiner Bergsteigerchor

“Coro Maddalene”

8.12.

Samstag

2o Uhr

Abo: 2, 3

17 €

KK: 14,50 €

Frank Lüdecke ist künstlerischer Leiter der “Distel”

und seit einiger Zeit Stammgast im Scheibenwischer

Populäre Volkslieder, heimatliches aber auch

deutsches Liedgut und volkstümliche Schlager

zählen zum Repertoire des Trientiner

Bergsteigerchores. Und neben „La Pastorella“ und

„Bergvagabunden“ dürfen weltbekannte Lieder

wie „La Montanara“ und auch ein weihnachtlicher

Teil nicht fehlen

9.12.

Sonntag

2o Uhr

Abo: 4

19 €

KK: 16 €

Mit seinem Titel “Engel der Berge” war der Chor auch

in der “ZDF-Super-Hitparade der Volksmusik” zu Gast

26 www.das-zap.de www.das-zap.de 23


12.12.

Mittwoch

2o Uhr

SWR1 Christmas Moments

”Das sinnlichste Weihnachtskonzert”

Wer sagt, dass an Weihnachten nur “Leise rieselt

der Schnee” gesungen werden darf, hat die SWR1

Christmas Moments noch nicht

erlebt.

Das Konzept der Christmas

Moments ist einzigartig. Denn

wo sonst treffen sich zur

Weihnachtszeit traditionelle

We i h n a c h t s l i e d e r, P o p ,

Musical, Klassik und Gospel in

e i n e r e i n z i g e n S h o w ?

D a r g e b o t e n i n n e u e n

Arrangements von einem

Vokalsextett, das chorisch

ebenso viel Zauber in die Show

bringt, wie es mit stimmgewaltigen

Solobeiträgen die

Zuschauer begeistert.

Dazu eine phantastische Band, die von Thomas Schwab, dem

musikalischen Kopf der Produktion, geleitet wird. Die

Musiker und Sänger um Thomas Schwab begeisterten

bereits mehr als 100.000 Zuschauer mit ihrer einzigartigen

Weihnachtsshow.

Die Truppe gastiert zum achtenmal im ZAP - bisher

war die Show immer Wochen vorher ausverkauft.

FAME

“Times Square Prod. New York”

Fame, das quirlige Tanzmusical, erzählt die

Geschichte von jungen Nachwuchssängern und

–tänzern, die an der

„ H i g h S c h o o l o f

Performing Arts“ in

New York von einem

L e b e n a l s S t a r

träumen. Disziplin

u n d D u rc h h a l tevermögen

sind dabei

ebenso gefragt wie

Talent und Ehrgeiz.

So singen und spielen

sie ihre Träume. Alle geben ihr Bestes - und lernen

dabei viel über sich, die

Freundschaft, die Liebe und das

Leben. Der Weg zum Ruhm wird

von jedem auf seine Weise, und

doch zusammen gegangen.

Dialoge in deutsch - Musiktitel in

englisch. Mit großem Ensemble,

tollen Solisten und Orchester.

9.1.

Mittwoch

2o Uhr

Abo: 4, 7

39 / 36 / 33 €

KK: 35 / 32 / 29 €

Times Square Prod. begeisterten bereits mit

“Joseph” und “Jesus Christ Superstar” im ZAP

24 www.das-zap.de www.das-zap.de 25

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine