TAN THRU® 2-3 Dry Weave® 4-5 6-7 Sanitized 8 ... - Solar-swim.com

solar.swim.de

TAN THRU® 2-3 Dry Weave® 4-5 6-7 Sanitized 8 ... - Solar-swim.com

Bademode

Wissen

TAN THRU® 2-3

Dry Weave® 4-5

Sanitized 6-7

8

Sanitized Öko-Tex 100 89

Öko-Tex Maßtabelle 100 10-11

9

Maßtabelle 10-11


Einzigartig! · weltweites Patent! 2

TAN THRU

Die durchbraunende

Bademode

with TAN THRU®

without TAN THRU®

:

Verkaufsargumente:

• durchbräunend

• blickdicht

• atmungsaktiv

• schnelltrocknend

• bi-elastisch = hoher Tragekomfort

• Lichtschutzfaktor 4-8

• reiss- und scheuerfest

Nahtlose Bräune mit der durchbräunenden Bademode

TAN THRU® von SOLAR

Tausend Poren des Tüllgewirkes

machen es möglich

• für die Sonne durchlässig

• für das Auge blickdicht

®

Material

Das Grundmaterial basiert auf einem speziell hierfür

entwickelten Tüllgewirke, das tausende von winzigen

Poren aufweist. Durch diese Poren gelangen etwa 2/3 der

Sonnenstrahlen an die Haut. 1/3 wird absorbiert. Gleichzeitig

gewährleistet das Material einen Sonnenschutz,

der je nach Dehnung des Tüllgewirkes mit einer Sonnencreme

des Lichtschutzfaktors von 4-8 zu vergleichen ist.

Material: 68% Polyamid / 32% Dorlastan.

Pflege

Die TAN THRU®-Produkte sollten nach jedem Tragen

gründlich ausgespühlt werden. Danach nur ausdrücken,

nicht wringen! Badedress nicht nass zusammengerollt

liegen lassen. Nicht in der prallen Sonne trocknen. Kalt,

höchstens lauwarm, eventuell mit Feinwaschmittel

waschen (niemals Weichspüler verwenden), um Transpiration

und Sonnenöl zu entfernen. Klar nachspülen.


Haufig gestellte Fragen:

:

Ist ein TAN THRU®-Badeanzug durchsichtig?

Ein SOLAR TAN THRU®-Badeanzug ist, wenn er getragen wird, undurchsichtig; egal ob nass oder trocken. Diese bemerkenswerte

Eigenschaft wird durch eine einzigartige Bedruckung mit Farben von hohem Kontrast erreicht. Durch diesen

hohen Farbkontrast ist das Auge nicht in der Lage durch das Material hindurchzusehen – es unterliegt einer optischen

Täuschung. Damit ist ein getragener TAN THRU®-Badeanzug absolut blickdicht.

Wie lange dauert es, um nahtlose Bräune zu erreichen?

Dies hängt von der Fähigkeit Ihrer Haut ab, Melanin zu produzieren. Melanin ist das Pigment, das bräunt, wenn die

Haut dem Sonnenlicht ausgesetzt wird. Bräunung ist ein allmählicher Prozess. Konstantes Sonnenbaden verhilft zu

einer länger anhaltenden Bräune. Um nahtlose Bräune zu erreichen, sollten sie zum einen die Nähte (die nicht durchbräunend

sind) von Zeit zu Zeit verschieben. Zum anderen sollten sie die nicht vom Badeanzug bedeckte Haut mit

Sonnencreme (Schutzfaktor 4 - 8, oder evtl. höher) schützen. Die Schutzwirkung der Sonnencreme und die des

Badeanzuges ergänzen sich und ergeben somit nahtlose Bräune.

Worauf basiert die Eigenschaft des TAN THRU®-Badeanzuges, Sonnenlicht durch zu lassen?

SOLAR's einzigartiges Gewebe wird mit einer speziellen Technologie hergestellt, die tausende von winzigen Poren im

Gewebe erzeugt. Diese Poren filtern in etwa ein Drittel des Sonnenlichtes aus. Dies ist vergleichbar mit einem

Sonnenschutzfaktor zwischen 4 und 8 von konventioneller Sonnencreme. Und natürlich auch abhängig von Hauttyp,

Tageszeit und UV-Index.

Kann man einen Sonnenbrand unter dem TAN THRU®-Badeanzug bekommen?

Sogar an einem Hochsommertag würde es ziemlich lange dauern einen Sonnenbrand zu bekommen. Aber wie überall

im Leben gilt auch hier: Übertreiben sollte man nichts. Übermäßiges Sonnenbaden hilft nicht die begehrte Bräune

schneller zu erhalten und wird daher nicht empfohlen.

3


Weltneuheit! · europäisches Patent! 4

Dry Weave

Die schnelltrocknende

Bademode

without Dry Weave®

Verkaufsargumente:

• schnelltrocknend

• lange Lebensdauer

• 100% farbecht

• atmungsaktiv

®

Angenehmer Tragekomfort mit der schnelltrocknenden

Bademode Dry Weave® von SOLAR.

Das speziell von Solar Fashion entwickelte schnelltrocknende

Material Dry Weave® nimmt nur geringe

Mengen Wasser auf. Das Wasser perlt sichtbar an diesen

Modellen ab und die Produkte sind blitzschnell wieder

trocken. Zusätzlich ist der Stoff chlorresistenter als handelsübliche

Badeware und besitzt damit eine längere

Lebensdauer.

with Dry Weave®


Anwendung im Wettkampfbereich:

Die Dry Weave®-Technologie wurde ursprünglich für den Leistungsschwimmerbereich entwickelt und mit Hilfe

von Profischwimmern wie Weltrekordhalterin Sandra Völker und Weltmeisterin Antje Buschschulte ständig verbessert

und weiterentwickelt.

Die Vorteile dieser Produktausrustung liegen

fur den Schwimmsport klar auf der Hand:

:

• Wasser perlt quasi vom Produkt ab

• Reduktion von bremsenden Wasserwirbeln

• bessere Gleitfähigkeit durch´s Wasser

• schnellere Bestzeiten sind möglich

:

Pflege

Der Dry Weave®-Stoff wurde durch ein Spezialverfahren veredelt. Leider wirken sich Tenside aus Waschmitteln

und Emulgatoren aus Kosmetika nachteilig auf diese Ausrüstung aus. Daher sollte der Artikel nach jedem Tragen

gründlich ausgespült werden. Danach nur ausdrücken, nicht auswringen. Der Badedress sollte nicht feucht

zusammengerollt liegen gelassen werden und auch nicht in der prallen Sonne trocknen. Kalt, höchstens lauwarm,

eventuell mit einem Feinwaschmittel waschen. Klar nachspülen. Es wird Handwäsche empfohlen. Sollte der Effekt

der Dry Weave®-Ausrüstung mit der Zeit nachlassen, kann er durch bügeln, Stufe 2, wieder hergestellt werden.

5


Innovation! 6

Die korperformende

Bademode

:

Verkaufsargumente:

• körperformend

• ultraleicht

• hoher Tragekomfort

• Material: höhere Festigkeit bei weniger Gewicht

Die perfekte Figur mit der körperformenden

Bademode von Solar


Konzept 1: Gesamtsupport

• Supportware (Body Shape)

• ultraleicht (215 gr. Ware)

Der Badeanzug stützt und formt durch die Supportware den gesamten Köper.

Gesamtsupport

Body Shape

Konzept 2: Teilsupport

Der Badeanzug stützt in der Supportzone den Bauch- und Taillenbereich;

Softzone im Träger- und Zwickelbereich.

Soft

Ubergang

Ubergang

: :

Support

Soft

7


Exklusiv im Bademodenbereich! 8

Sanitized

Schutz vor

schadlichen Keimen

:

Verkaufsargumente:

• wirksamer Schutz vor schädlichen Keimen

(antimikrobiell) für sichere Hygiene

im Zwickelbereich

• angenehmes Tragegefühl

• Materialschutz für verlängerte Lebensdauer

Die sichere Hygiene im Zwickelbereich

Alle Produkte von Solar sind exklusiv im Bademodenbereich

mit dem speziellen Sanitized®-Schutz behandelt.

Sanitized® ist ein Verfahren, welches das

Wachstum von schädlichen Keimen, Pilzen und Bakterien

unterbindet und damit eine bessere und sichere Hygiene

im Zwickelbereich gewährleistet. Da Pilze und Bakterien

eine zersetzende Wirkung auf die Badeware ausüben

wird durch den antimikrobiellen Schutz außerdem die

Lebensdauer des Produktes entscheidend verlängert.

Sanitized® Lizenz Nr. 2312.03

weitere Infos unter: www.sanitized.com


Zertifikat

Oko-Tex 100

:

Zertifikat zur Verwendung

schadstoffgeprufter Textilien!

:

Verkaufsargumente:

• die Garantie der ausschließlichen Verwendung von

schadstoffgeprüften Textilien

• Philosophie der Öko-Tex 100-Kennzeichnung:

- Unabhängigkeit

- festgelegte, zugängliche Anforderungen

- Rückverfolgbarkeit und Überwachung

- festgelegtes Prüfprinzip

- wissenschaftliche Grenzwertfestlegung

Der Öko-Tex Standard 100 deckt die human-ökologische Komponente textiler Neu-Produkte in einer ökologischen

Gesamtsicht ab. Er beurteilt die Schadstoffbelastung in Textilien.

Die Prüfungen werden von den auf dem Gebiet der Textilökologie organisierten Instituten vorgenommen. Diese

Institute arbeiten alle nach den erwähnten Standards und sind berechtigt, Ware mit der Auszeichnung "Textiles

Vertrauen - Schadstoffgeprüfte Textilien nach Öko-Tex Standard 100" zu versehen.

Der Standard 100 selbst umfasst die allgemeinen und für alle textilen Erzeugnisse gültigen Regelungen, die

Gestaltung der Qualitätskontrolle, die Beschreibung der Prüfverfahren und die Durchführungsvorschriften, wobei

auch textile Zwischenprodukte, wie Garne und noch nicht konfektionierte Textilien, berücksichtigt sind. In diesen

Vorschriften sind die jeweils relevanten Schadstoffe und die anzulegenden Grenzwerte definiert, die sich am

Verwendungszweck (Oberbekleidung, hautnahe Bekleidung, Babybekleidung) orientieren.

9


10

Masstabelle

Damenoberbekleidung

Konfektionsgröße 30 32 34 36 38 40 42 44 46 48 50 52 54 56

Brustumfang (cm) 72-74 75-78 79-82 83-86 87-90 91-94 95-98 99-102 103-107 108-112 113-118 119-124 125-130

Hüftumfang (cm) 79-81 82-84 85-88 89-92 93-96 97-100 101-103 104-107 108-111 112-116 117-121 122-126 127-131

Taillenumfang (cm) 57-59 60-62 63-65 66-68 69-72 73-76 77-80 81-84 85-88 89-93 94-99 100-105 106-111

A-Cup 70A 75A 80A 85A 90A 95A 100A 105A 110A 115A 120A

Unterbrustweite (cm) 68-71 72-76 77-81 82-86 87-91 92-96 97-101 102-106 107-111 112-116 117-121

Oberbrustweite (cm) 81-84 85-88 89-92 93-96 97-100 101-105 106-110 111-116 117-122 123-128 129-134

B-Cup 70B 75B 80B 85B 90B 95B 100B 105B 110B 115B 120B

Unterbrustweite (cm) 68-71 72-76 77-81 82-86 87-91 92-96 97-101 102-106 107-111 112-116 117-121

Oberbrustweite (cm) 83-86 87-90 91-94 95-98 99-102 103-107 108-112 113-118 119-124 125-130 131-136

C-Cup 70C 75C 80C 85C 90C 95C 100C 105C 110C 115C 120C

Unterbrustweite (cm) 68-71 72-76 77-81 82-86 87-91 92-96 97-101 102-106 107-111 112-116 117-121

Oberbrustweite (cm) 85-88 89-92 93-96 97-100 101-104 105-109 111-114 115-120 121-126 127-132 133-138

D-Cup 70D 75D 80D 85D 90D 95D 100D 105D 110D 115D 120D

Unterbrustweite (cm) 70-73 74-78 79-83 84-88 89-93 94-98 99-103 104-108 109-113 114-118 119-123

Oberbrustweite (cm) 87-90 91-94 95-98 99-102 103-106 107-111 113-116 117-122 123-128 129-134 135-140

E-Cup 70E 75E 80E 85E 90E 95E 100E 105E 110E 115E 120E

Unterbrustweite (cm) 70-73 74-78 79-83 84-88 89-93 94-98 99-103 104-108 109-113 114-118 119-123

Oberbrustweite (cm) 89-92 93-96 97-100 101-104 105-108 109-113 115-118 119-124 125-130 131-136 137-142


Madchenoberbekleidung

:

Oberweite

Unterbrustweite

Taillenumfang

Hüftumfang

Konfektionsgröße 92 98 104 110 116 122 128 134 140 152 164 176

Körperhöhe (cm) 92 98 104 110 116 122 128 134 140 152 164 176

Brustumfang (cm) 56 57 58 59 60 62 64 66 68 76 84 92

Hüftumfang (cm) 57 59 60 61 62 65 68 71 74 82 90 98

Taillenumfang (cm) 51 52 53 54 55 56 57 59 61 64 68 72

Herrengrossen

:

Konfektionsgröße 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Konfektionsgröße XS S M L XL XXL XXXL

Brustumfang (cm) 78-81 82-85 86-89 90-93 94-97 98-101 102-105 106-109 110-113 114-117 118-121 122-125

Hüftumfang (cm) 86-89 90-93 94-97 98-101 102--105 106-109 110-113 114-117 118-121 122-125 126-129 130-133

Taillenumfang (cm) 66-69 70-73 74-77 78-81 82-85 86-89 90-94 95-99 100-104 105-109 110-114 115-119

Knabengrossen

:

Konfektionsgröße 80 86 92 98 104 110 116 122 128 134 140 152 164 176

Körperhöhe (cm) 80 86 92 98 104 110 116 122 128 134 140 152 164 176

Brustumfang (cm) 52 54 56 58 60 62 64 66 68 70 72 76 80 84

Hüftumfang (cm) 58 60 62 64 66 68 70 72 74 76 78 84 90 96

Taillenumfang (cm) 54 55 56 57 59 61 62 63 65 67 69 72 76 80

11


Solar Fashion GmbH und Co. KG

Stöckigstraße 2, D-95463 Bindlach

Telefon: +49 9208 90-0, Telefax: +49 9208 90-45,

E-Mail: info@solar.info, Internet: www.solar.info

Ähnliche Magazine