PDF Download (6,2 MB) - IVT

ivt.de

PDF Download (6,2 MB) - IVT

Produkte für

Dach und Wand

Steildachtechnik

2011


IVT – aktiver Partner des Fachhandels

Alles, was Sie zum Erfolg brauchen.

Einfach gute Produkte!

Einfach gute Bedingungen!

Einfach gute Geschäfte!

Ideen

Neben einem gut eingeführten Stammsortiment

liefert IVT immer wieder

neue Ideen und Innovationen, die sich

gut vermarkten lassen. Kontinuierlich

arbeiten wir an der Entwicklung und

Herstellung marktgerechter Problemlöser-Produkte,

die dem Praktiker helfen,

bessere Arbeit zu leisten – oder

anders gesagt: einfach gut zu sein!

Vertrauen

IVT versteht sich als Partner

des Fachhandels.

Deshalb liefern wir ausschließlich an

den Fachhandel. Wir unterstützen unsere

Partner konsequent durch absolute

Händlertreue und eine faire Preisgestaltung.

Technik

IVT hat die Technik für Ihren Erfolg.

Gute Produkte, auf die Verlass ist. Gute,

marktgerechte Preise, die Ihnen Wettbe

werbsvorteile verschaffen. Gute Rendite

durch IVT-Spezial pro dukte. Gute

Verkaufsunterstützung durch professionelles

Werbematerial. Gute Fach beratung

und dazu einen aktiven Service.

All dies ohne Umstände –

zügig und unkompliziert.

Einfach gut!

Partner des Fachhandels

Besuchen Sie uns im Internet: www.ivt.de


Wir wollen, dass Sie mit uns zufrieden sind

Unsere Erfolgsphilosophie zeichnet sich aus durch eine zuverlässige Partnerschaft mit

fairen Konditionen, gepaart mit praxisorientierter Innovationskraft und ausgeprägtem

Qualitätsbewusstsein.

Wir bauen auf eine

solide Vertrauensbasis

IVT hat sich in mehr als 25 Jahren zu

einer umsatzstarken und berechenbaren

Größe der Bedachungsbranche entwickelt.

Eine Grundlage für diesen Erfolg

ist unsere fachhandelstreue Unternehmenspolitik,

die auf dem gemeinsamen

Nutzen aller Beteiligten basiert. Wir

liefern ausschließlich an den Fachhandel.

IVT denkt mit und unterstützt seine

Partner zielstrebig mit seinem hochqualitativen

Sortiment und einer fairen Preisgestaltung.

Wir setzen auf unsere

praxisorientierte Innovationskraft

Wo können technische Funktionen

verfeinert und wo können Arbeitsabläufe

optimiert werden? Aufgrund unserer

jahrzehntelangen Erfahrung verfügen wir

über ein umfangreiches Insider­Knowhow.

Wir kennen den Markt und wissen,

was die Praxis fordert. Dieses Wissen

um aktuelle Technologien und die Bedürfnisse

unserer Kunden ist der Ausgangspunkt

für unsere Forschungen, Gutes zu

verbessern oder neue Produktlösungen

zu entwickeln. Neben neuartigen Produktvorteilen

liefern unsere Innovationen

vor allen Dingen eines: sehr gute Verkaufsargumente,

die anspruchsvolle Dachdeckerkunden

überzeugen. Unsere ausgeprägte

Innovationsorientierung wird

für Sie als IVT­Fachhandelspartner damit

zu einem berechenbaren Erfolgsfaktor.

Wir überzeugen

mit geprüfter Qualität

Die Qualität des IVT­Sortiments wird

nicht zuletzt durch seine Vielzahl an patentierten

Produkten belegt. Auch wenn

die IVT­Innovationen neu sind, haben sie

sich bereits bewährt – in zahlreichen

Tests und Prüfungen durch anerkannte,

unabhängige Institute. Weitere Sicherheit

gibt das interne Qualitätssicherungssystem.

Beste Qualität für unsere Kunden:

Seit April 2007 ist IVT nach DIN EN

ISO 9001:2008 zertifiziert: das Ergebnis

des langjährigen, konsequent betriebenen

Ausbaus des internen Qualitätssicherungssystems.

Die damit verbundene stetige

Prüfung aller Unternehmensprozesse

sichert die Effektivität der Arbeitsabläufe

und damit eine optimierte Produktqualität.

IVT


Ihr leistungsstarker Partner in der Bedachungsbranche

IVT liefert für den Bedachungsfachhandel ein qualitativ hochwertiges Produktsortiment in den Bereichen

Steildachtechnik, Montage- und Befestigungstechnik sowie Flachdachtechnik. Aus der Motivation heraus, Gutes

zu verbessern und neue Produktlösungen auf den Weg zu bringen, arbeiten wir kontinuierlich an der Entwicklung

und Herstellung marktgerechter Innovationen, die dem Praktiker helfen, bessere Arbeit zu leisten.

IVT

Ausgereifte Produkte für ein

zuverlässiges Steildach

Das Steildach ist durch Hitze, Frost,

Wind, Niederschläge und Umweltbelastungen

einer Vielzahl von physikalischen

und chemischen Einflüssen

ausgesetzt. Nur qualitativ hochwertige

und perfekt aufeinander abgestimmte

Bestandteile des Daches gewährleisten

einen dauerhaften Schutz über viele

Jahre.

Rationelle Technik für

eine sichere Montage

Bei IVT finden Sie von Schrauben, Nieten,

Nägeln über Dübel und Befestigungen

bis zu Werkzeugen alles, was

Sie für die schnelle und zuverlässige

Montage von Dachbauelementen benötigen.

Achten Sie auf unsere innovativen

Produktentwicklungen, die die Arbeit

effektiver und wirtschaftlicher gestalten.

Kombinierbare Befestigungstechnik

für optimale Abdichtung

IVT bietet Ihnen im Bereich Flachdachtechnik

hochwertige Befestigungstechnik

für die Verarbeitung von Dachbahnen,

Dämmstoffen und Folien auf den unterschiedlichsten

Unterkonstruktionen an.

In Kombination mit den richtigen Verarbeitungswerkzeugen

sorgen unsere

Produkte für eine schnelle und fachgerechte

Anbringung des zu verarbeitenden

Materials.

Service

IVT hat sich verpflichtet, seinen Partnern

und Kunden bestmöglichen Service und

bestmögliche Unterstützung zu bieten –

mit einem Höchstmaß an Qualität,

Sicherheit und Know­how. Deshalb bieten

wir Ihnen unter anderem auch die Möglichkeit,

im Rahmen interner und externer

Schulungen mehr über unsere Produkte

zu erfahren sowie in Workshops zu verschiedensten

Praxisbereichen Ihre fachlichen

Kompetenzen zu erweitern.

Steildachtechnik

• Wand­ /Kaminanschlüsse

• First­/Gratlüftungsrollen

und Zubehör

• Unterdeckbahnen/Folien

• Klebe­/Reparaturbänder

• Traufen­/Grat­/

Kehlzubehör

• Dichtungsmassen/

Folienkleber

• Dachmetalle

Befestigungs- und

Montagetechnik

• Schrauben für Steildach,

Fassaden und Innenausbau

• Dübel und Befestigungen

• Nägel

• Werkzeuge und

Zubehör

Flachdachtechnik

• Dachbauschrauben

• Halteteller

• Werkzeuge und Zubehör

Wenn Sie Fragen rund um unsere Produkte

und Dienstleistungen für Dach

und Wand haben, zögern Sie nicht und

nehmen Sie Kontakt mit uns auf – per

E­Mail, Telefon oder Fax. Wir vereinbaren

mit Ihnen gerne einen persönlichen

Beratungstermin.


Warengruppe Bezeichnung Anwendung Seite

003.9 WK­Wandanschluss­Schiene Wand­ und Kaminanschluss 7

004.0 WK­Alu­Flex – plissiert Wand­ und Kaminanschluss 8

004.1 WK­Blei­Flex – plissiert Wand­ und Kaminanschluss 8

004.1.1 WK­Kupfer­Flex – plissiert Wand­ und Kaminanschluss 9

NEU

004.2 WK­Alu­Flex – Waffelmuster Wand­ und Kaminanschluss 9

004.3 WK­Blei­Flex – Waffelmuster Wand­ und Kaminanschluss 10

005.0 Air­Tec, Firstlüftungselement First­ und Gratzubehör 11

005.1 Bürstenelement, Firstlüftungselement First­ und Gratzubehör 11

006.1 Opti­Alu­Cont­Roll, Aluminium­First­ und Gratlüftungsrolle First­ und Gratzubehör 12

006.2 Opti­Kupfer­Cont­Roll, Kupfer­First­ und Gratlüftungsrolle First­ und Gratzubehör 1

006.2.5 Micro­Roll­Alu, First­ und Gratlüftungsrolle First­ und Gratzubehör 1

NEU

006.3 Opti­Duo­Roll, First­ und Gratlüftungsrolle First­ und Gratzubehör 15

006.5 Opti­Duo­Kupfer­Roll, First­ und Gratlüftungsrolle First­ und Gratzubehör 16

006.6 Mix­Roll, First­ und Gratlüftungsrolle First­ und Gratzubehör 17

006.8 Universal­Traufenrolle, Zink Trauf­. Grat­ und Kehlzubehör 18

006.9 Universal­Traufenrolle, Kupfer Trauf­. Grat­ und Kehlzubehör 19

007.0 Universal­Traufenrolle, Aluminium Trauf­. Grat­ und Kehlzubehör 19

007.1 Be­ und Entlüftungspfanne First­ und Gratzubehör 20

008.1 Dunstrohranschluss, 50 cm Trauf­. Grat­ und Kehlzubehör 21

008.2 Dunstrohranschluss, 10 m Trauf­. Grat­ und Kehlzubehör 21

009.0 Metall­Firstentlüfter First­ und Gratzubehör 22

009.0.1 Firstentlüfter­Verbindungselement First­ und Gratzubehör 2

009.0.2 Firstentlüfter­Kopfstück First­ und Gratzubehör 2

010.9 Traufenlüftungskamm, Aluminium Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 2

011.0 Traufenlüftungskamm, Kunststoff Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 2

011.1 Traufenlüftungselement mit Kamm Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 25

011.2 Traufenlüftungselement ohne Kamm Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 25

012.0 Firstendscheibe, Kunststoff Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 26

012.1 Firstendscheibe, Aluminium Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 26

014.0 First­ und Gratlattenhalter Typ 1 Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 27

014.2 First­ und Gratlattenhalter Typ Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 27

017.0 Rippenkehle, Standard Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 28

017.1 Rippenkehle, Standard PLUS Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 28

017.2 Rippenkehle, Rolle Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 29

020.0 Kehlsattelband Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 29

021.0 Kehldichtungsstreifen, selbstklebend Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 0

021.1 Kehldichtungsband, selbstklebend Trauf­, Grat­ und Kehlzubehör 0

021.7 Nageldichtband Standard Unterdeckbahnen 1

021.7.1 NEU

Nageldichtband Standard spezial Unterdeckbahnen 2

021.8 Nageldichtband Classic Unterdeckbahnen 2

021.9 Nageldichtband Classic Plus Unterdeckbahnen

021.9.1 Nageldichtband Butyl Unterdeckbahnen

021.9.2 Nageldichtband Bitumen Unterdeckbahnen 5

Inhaltsverzeichnis

5

Inhaltsverzeichnis


Inhaltsverzeichnis

Warengruppe Bezeichnung Anwendung Seite

022.0 Aqua­Protect Standard, Unterdeckbahn Unterdeckbahnen 6

022.5 Aqua­Protect PLUS, Unterdeckbahn Unterdeckbahnen 7

022.6 Aqua­Protect Premium, Unterdeckbahn Unterdeckbahnen 8

022.9.9 Aqua­Protect M – Trennlage für Metalldeckung Unterdeckbahnen 9

023.0 Dampfbremsfolie B2 nach DIN 102 und DIN 52615 Unterdeckbahnen 0

023.1 Aqua­KlimaProtect 2W – Dampfbremse Unterdeckbahnen 1

024.0 Schutzgitter­Profirolle Lüftungsprofile 2

024.1 Schutzgitter­Profirolle mit Knickstelle Lüftungsprofile 2

025.0 Schutzgitter Lüftungsprofile

026.0 Lüftungsprofil Lüftungsprofile

027.0 Winkelprofil Lüftungsprofile 5

028.0 Kantenprofil mit Schnittkantenüberdeckung Lüftungsprofile 6

028.1 Kantenprofil ohne Schnittkantenüberdeckung Lüftungsprofile 7

029.0 Abschlussprofil mit Schnittkantenüberdeckung Lüftungsprofile 8

050.0 Dichtungsschnur Klebe­ und Reparaturbänder 8

055.0 Multi­Dichtband Klebe­ und Reparaturbänder 9

055.1 Primer Klebe­ und Reparaturbänder 50

055.2 Kombi­Band BG 2 / Fugendichtband Klebe­ und Reparaturbänder 51

055.2.1 Kombi­Band BG 1 / Fugendichtband Klebe­ und Reparaturbänder 52

055.3 Butyl­Band Klebe­ und Reparaturbänder 5

055.4 Bulltex­Band Klebe­ und Reparaturbänder 5

055.5 Bulltop­Band Klebe­ und Reparaturbänder 55

055.6 Repair­Band Klebe­ und Reparaturbänder 56

055.7 Spezial­Band Klebe­ und Reparaturbänder 57

056.0 Alu­Fixband Klebe­ und Reparaturbänder 58

057.0 Alu­Band Fassadenhinterlegung 58

058.0 Alu­Unterlegstreifen Fassadenhinterlegung 59

060.0 Top­Sil N Dichtungsmassen 60

061.0 Top­Plast Dichtungsmassen 61

062.0 DAWI­Dichtkleber Dichtungsmassen 62

063.0 Dachdeckerfarbe Werkzeuge 6

070.0 Laufrost Dachmetalle 6

070.1 Laufrosthalter Dachmetalle 65

070.2 Laufrosthalterung, Typ A Dachmetalle 66

070.2.1 Laufrosthalterung, Typ B Dachmetalle 66

070.4 Laufrostverbinder Dachmetalle 67

070.5 Steigtritt Dachmetalle 67

070.6 Schneefanggitterverbinder Dachmetalle 68

070.7 Schneefanggitter Dachmetalle 68

070.9 Schneefanggitterhalterung Typ A Dachmetalle 69

071.0 Laufrost­Set Dachmetalle 70

071.1 Steigtritt­Set Dachmetalle 71

IVT­Dachabdichtung mit System Service 72

– Fax­Bestellung Service 7

– Allgemeine Liefer­ und Verkaufsbedingungen Service 7

6

Inhaltsverzeichnis


WK-Wand- und Kaminanschluss-System 003.9 – 004.7

Die zuverlässigen Schnellverwahrungen aus vollflächig selbstklebendem Profil-Aluminium oder -Blei.

Sichere und schnelle Alternative zu Blech- oder Bleiverwahrungen an allen typischen Anschlussstellen.

Anwendungsbeispiel

WK-Wandanschluss-Schiene 003.9

Anwendung: Zum Anschluss von Wand­und Kaminanschlussbändern an aufgehendem Mauerwerk

Werkstoff: Aluminium

Länge: 2 m

Anwendungsbeispiel

Produktbeschreibung

WK­Alu­Flex und WK­Blei­Flex sind einseitig selbstklebende Verwahrungsbleche

aus Aluminium bzw. Blei. Durch die Profilierung der unverwüstlichen Materialien

kann es den verschiedensten Formen kleinformatiger Bedachungselemente optimal

angepasst werden, also dem Dachwellenverlauf dichtend folgen. Die unterseitige

Klebeschicht ist eine haftstarke Butylklebeschicht. Das innovative System ersetzt

überall dort konventionelle Verwahrungen aus Zink, Kupfer oder Blei, wo eine

preisgünstige, einfache und schnelle Anschlussabdichtung gefragt ist und dennoch

eine vergleichbar hohe, langlebige Dichtungsqualität sichergestellt werden soll.

Produktvorteile

• Rationelle und wirtschaftliche Systemlösung aus vollflächig selbstklebendem

Profil­Aluminium/­Blei im handlichen Rollenformat

• Sichere und schnelle Alternative zu Blech­ oder Bleiverwahrungen an allen

typischen Anschlussstellen

• Überlappende Verklebung problemlos möglich

• Optimale Verklebung durch haftstarke Butylklebeschicht

• Rückseitig folienverstärkt

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Temperaturbeständig von ­ 0 °C bis +80 °C

• Lagerbeständig bis 12 Monate

Produktvorteile

Perfekte farbliche Abstimmung auf die WK­Wand­ und Kaminanschlussbänder

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Bund

Stück

00 9801 80 schwarz 5

00 9802 80 rot 5

00 980 80 braun 5

00 980 80 kastanie 5

Kombinierbar mit

00 .0 WK­Alu­Flex – plissiert, Wand­ und Kaminanschlussband

00 .1 WK­Blei­Flex – plissiert, Wand­ und Kaminanschlussband

00 .1.1 WK­Kupfer­Flex – plissiert, Wand­ und Kaminanschlussband

00 .2 WK­Alu­Flex – Waffelmuster, Wand­ und Kaminanschlussband

00 . WK­Blei­Flex – Waffelmuster, Wand­ und Kaminanschlussband

161.5 Spenglerschrauben, 2­teilig, Pozidrive, farbig beschichtet

161.6 Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx, farbig beschichtet

210.0 Nylondübel

Steildachtechnik 7

Steildachtechnik


Steildachtechnik

8

WK-Alu-Flex – plissiert 004.0

Anwendung: Die optimale Lösung für Anschlussarbeiten an Kamin, Wand und anderen Baumaterialien

Werkstoff: Selbstklebendes Profil­Aluminium mit Einbrennlackierung, rückseitig folienverstärkt mit

vollflächiger Butylklebeschicht

Streckung des Materials: Ca. 25 %

Rollenlänge: 5 m

Detailansicht

Steildachtechnik

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Meter

00 0 001 00 schwarz 5 20

00 0 002 00 rot 5 20

00 0 00 00 braun 5 20

00 0 00 00 kastanie 5 20

00 0 005 00 alu­natur 5 20

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis + 0 °C

Kombinierbar mit

00 .9 WK­Wandanschluss­Schiene

161.0 Spenglerschrauben, 2­teilig, Pozidrive

161.1 Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx

161. Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx, 25­mm­Dichtung

161.5 Spenglerschrauben, 2­teilig, Pozidrive, farbig beschichtet

161.6 Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx, farbig beschichtet

210.0 Nylondübel

Hinweis

• Weitere Abmessungen bis 500 mm auf Anfrage

• Produktbeschreibung auf Seite 7

VE / Palette

Meter

WK-Blei-Flex – plissiert 004.1

Anwendung:

Werkstoff:

Die optimale Lösung für Anschlussarbeiten an Kamin, Wand und anderen Baumaterialien

Selbstklebendes Profil­Blei mit Einbrennlackierung, rückseitig mit vollflächiger Butylklebeschicht

Streckung des Materials: Ca. 25 %

Rollenlänge: 5 m

Detailansicht

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Meter

00 1 001 00 schwarz 5 20

00 1 002 00 rot 5 20

00 1 00 00 braun 5 20

00 1 00 00 kastanie 5 20

VE / Palette

Meter

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis + 0 °C

Kombinierbar mit

00 .9 WK­Wandanschluss­Schiene

161.0 Spenglerschrauben, 2­teilig, Pozidrive

161.1 Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx

161. Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx, 25­mm­Dichtung

161.5 Spenglerschrauben, 2­teilig, Pozidrive, farbig beschichtet

161.6 Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx, farbig beschichtet

210.0 Nylondübel

Hinweis

• Weitere Abmessungen bis 500 mm auf Anfrage

• Produktbeschreibung auf Seite 7


WK-Kupfer-Flex – plissiert 004.1.1

Anwendung: Die optimale Lösung für Anschlussarbeiten an Kamin, Wand und anderen Baumaterialien

Werkstoff: Selbstklebendes Profil­Kupfer, rückseitig folienverstärkt mit vollflächiger Butylklebeschicht

Streckung des Materials: Ca. 25 %

Rollenlänge: 5 m

Detailansicht

Art.-Nr. Breite

mm

VE / Karton

Meter

00 11 00 00 5 20

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis + 0 °C

VE / Palette

Meter

Kombinierbar mit

00 .9 WK­Wandanschluss­Schiene

161.0 Spenglerschrauben, 2­teilig, Pozidrive

161.1 Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx

161. Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx, 25­mm­Dichtung

210.0 Nylondübel

Hinweis

• Weitere Abmessungen bis 500 mm auf Anfrage

• Produktbeschreibung auf Seite 7

Steildachtechnik 9

Steildachtechnik


Steildachtechnik

10

WK-Alu-Flex – Waffelmuster 004.2

Anwendung: Die optimale Lösung für Anschlussarbeiten an Kamin, Wand und anderen Baumaterialien

Werkstoff: Selbstklebendes Profil­Aluminium mit Einbrennlackierung, rückseitig folienverstärkt mit

vollflächiger Butylklebeschicht

Rollenlänge: 5 m

Detailansicht

WK-Blei-Flex – Waffelmuster 004.3

Anwendung: Die optimale Lösung für Anschlussarbeiten an Kamin, Wand und anderen Baumaterialien

Werkstoff: Selbstklebendes Profil­Blei mit Einbrennlackierung, rückseitig mit vollflächiger Butylklebeschicht

Rollenlänge: 5 m

Detailansicht

Steildachtechnik

Art.-Nr. Breite

mm

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Meter

00 2 001 00 schwarz 5 20

00 2 002 00 rot 5 20

00 2 00 00 braun 5 20

00 2 00 00 kastanie 5 20

00 2 005 00 alu­natur 5 20

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis + 0 °C

Kombinierbar mit

00 .9 WK­Wandanschluss­Schiene

161.0 Spenglerschrauben, 2­teilig, Pozidrive

161.1 Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx

161. Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx, 25­mm­Dichtung

161.6 Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx, farbig beschichtet

210.0 Nylondübel

Hinweis

• Weitere Abmessungen bis 500 mm auf Anfrage

• Produktbeschreibung auf Seite 7

Farbe VE / Karton

Meter

00 001 00 schwarz 5 20

00 002 00 rot 5 20

00 00 00 braun 5 20

00 00 00 kastanie 5 20

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis + 0 °C

VE / Palette

Meter

Kombinierbar mit

00 .9 WK­Wandanschluss­Schiene

161.0 Spenglerschrauben, 2­teilig, Pozidrive

161.1 Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx

161. Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx, 25­mm­Dichtung

161.5 Spenglerschrauben, 2­teilig, Pozidrive, farbig beschichtet

161.6 Spenglerschrauben, 2­teilig, Torx, farbig beschichtet

210.0 Nylondübel

Hinweis

• Weitere Abmessungen bis 500 mm auf Anfrage

• Produktbeschreibung auf Seite 7

VE / Palette

Meter


Air-Tec, Firstlüftungselement 005.0

Anwendung: Zur Be­ und Entlüftung im Firstbereich

Werkstoff: Hochwertiger witterungs­ und UV­beständiger Kunststoff

Abmessung: Gesamtlänge: 1.050 mm, Decklänge: 1.000 mm, Kammhöhe: 75 mm

Lüftungsquerschnitt: 60 cm²

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• Dauerhaft formstabiles Lüftungselement ohne Schwachstellen –

ausgerichtet auf Langzeitfunktion

• Ungehinderter Lufttransport durch große Belüftungsöffnungen

• Gute Anpassungsfähigkeit durch hohe Flexibilität des Elements

• Wasserablauf bei eindringender Feuchtigkeit durch den Firststein

• Treib­ und Flugschneesicherung

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Aus einem Stück gefertigt

Art.-Nr. Farbe VE / Karton

Stück

00501 schwarz 25 75

00502 rot 25 75

0050 braun 25 75

VE / Palette

Stück

Bürstenelement, Firstlüftungselement 005.1

Anwendung: Zur Be­ und Entlüftung im Firstbereich

Werkstoff: Hochwertiger witterungs­ und UV­beständiger Kunststoff

Abmessung: Gesamtlänge: 1.0 0 mm, Decklänge: 1.000 mm, Bürstenhöhe: 75 mm

Lüftungsquerschnitt: 210 cm²

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• Dauerhaft formstabiles Lüftungselement ohne Schwachstellen –

ausgerichtet auf Langzeitfunktion

• Ungehinderter Lufttransport durch große Belüftungsöffnungen

• Gute Anpassungsfähigkeit durch hohe Flexibilität des Elements

• Wasserablauf bei eindringender Feuchtigkeit durch den Firststein

• UV­stabil und witterungsbeständig

Art.-Nr. Farbe VE / Karton

Stück

005101 schwarz 20 200

005102 rot 20 200

00510 braun 20 200

00510 kastanie 20 200

VE / Palette

Stück

Steildachtechnik 11

Steildachtechnik


Steildachtechnik

12

Opti-Alu-Cont-Roll, 006.1

Aluminium-First- und Gratlüftungsrolle

Anwendung: Zur Be­ und Entlüftung im First­ und Gratbereich

Werkstoff: Hochwertiges Aluminium­Material mit Einbrennlackierung und Butylklebestreifen

Rollenlänge: 5 m

Lüftungsquerschnitt: 180 cm²

Anwendungsbeispiel

Grenzenloses Farbspektrum: Über die gezeigten

Farben hinaus ist jede gewünschte Farbe lieferbar

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Lüftungselement auf der Rolle

• Maximales Lüftungsvolumen

• Ungehinderter Lufttransport durch Belüftungsöffnungen

• Gute Anpassungsfähigkeit der seitlichen Plissierung mit hoher Klebkraft

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Temperaturbeständigkeit von ­ 0 °C bis +80 °C

• Montagefreundlich zu verlegen

• Aus einem Stück gefertigt

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Meter

0061 2 0 schwarz 20 600

00615 2 0 rot 20 600

00616 2 0 braun 20 600

00612 0* 2 0 nach Farbnummer 20 600

00611 00 schwarz 20 600

00612 00 rot 20 600

0061 00 braun 20 600

0061 00 kastanie 20 600

0061 00* 00 nach Farbnummer 20 600

00617 00 schwarz 20 80

00618 00 rot 20 80

00619 00 braun 20 80

0061 00* 00 nach Farbnummer 20 80

*Lieferzeit ca. 2 – Wochen

VE / Palette

Meter

Montagehinweis

Einsatzbereiche Breiten:

• 2 0 mm – für Biberschwanz und kleinformatige Dachsteine / Ziegel

• 00 mm – für die häufigsten Dachsteine / Ziegel

• 00 mm – für Dachsteine / Ziegel mit einer ausgeprägten

Wellental­Form und Gratabdichtung

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis + 0 °C

Kombinierbar mit

012.1 Firstendscheibe, Aluminium


Opti-Kupfer-Cont-Roll, 006.2

Kupfer-First- und Gratlüftungsrolle

Anwendung: Zur Be­ und Entlüftung im First­ und Gratbereich

Werkstoff: Hochwertiges Kupfer­Material mit Butylklebestreifen

Rollenlänge: 5 m

Lüftungsquerschnitt: 180 cm²

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• Lüftungselement auf der Rolle

• Witterungsbeständig

• Temperaturbeständigkeit von ­ 0 °C bis + 80 °C

• Maximales Lüftungsvolumen

• Ungehinderter Lufttransport durch Belüftungsöffnungen

• Gute Anpassungsfähigkeit der seitlichen Plissierung mit hoher Klebkraft

• Montagefreundlich zu verlegen

• Aus einem Stück gefertigt

Art.-Nr. Breite

mm

VE / Karton

Meter

00622 2 0 20 600

00621 00 20 600

0062 00 20 80

VE / Palette

Meter

Montagehinweis

Einsatzbereiche Breiten:

• 2 0 mm – für Biberschwanz und kleinformatige Dachsteine / Ziegel

• 00 mm – für die häufigsten Dachsteine / Ziegel

• 00 mm – für Dachsteine / Ziegel mit einer ausgeprägten

Wellental­Form und Gratabdichtung

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis + 0 °C

Steildachtechnik 1

Steildachtechnik


Steildachtechnik

1

Micro-Roll-Alu, First- und Gratlüftungsrolle 006.2.5

Anwendung: Zur Be­ und Entlüftung im First­ und Gratbereich

Werkstoff: Hochwertiges Aluminium­Material mit Einbrennlackierung und Butylklebestreifen

Rollenlänge: 5 m

Lüftungsquerschnitt: 150 cm²

Detailansicht

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Lüftungselement auf der Rolle

• Maximales Lüftungsvolumen

• Ungehinderter Lufttransport durch Belüftungsöffnungen

• Gute Anpassungsfähigkeit der seitlichen Plissierung mit hoher Klebkraft

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Temperaturbeständigkeit von ­ 0 °C bis +80 °C

• Montagefreundlich zu verlegen

• Aus einem Stück gefertigt

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Meter

00625 001 00 schwarz 20 720

00625 002 00 rot 20 720

00625 00 00 braun 20 720

00625 00 00 kastanie 20 720

Montagehinweis

Einsatzbereiche Breiten:

00 mm – für die häufigsten Dachsteine / Ziegel

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis + 0 °C

Hinweis

Auf Anfrage in Kupfer lieferbar

VE / Palette

Meter


Opti-Duo-Roll, First- und Gratlüftungsrolle 006.3

Anwendung: Zur Be­ und Entlüftung im First­ und Gratbereich

Werkstoff: PE­Gewebemittelteil; Metallrandstreifen aus hochwertigem Aluminium mit Einbrennlackierung,

rückseitig folienverstärkt und Butylklebestreifen

Rollenlänge: 5 m

Lüftungsquerschnitt: 195 cm²

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• Metallrandstreifen rückseitig folienverstärkt

• Flugschneeeintriebsicher

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Temperaturbeständigkeit von ­ 0 °C bis +80 °C

• Leichte Verarbeitung – einfaches Handling

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Meter

006 2 01 2 0 schwarz 20 600

006 2 02 2 0 rot 20 600

006 2 0 2 0 braun 20 600

006 2 0 2 0 kastanie 20 600

006 101 10 schwarz 20 600

006 102 10 rot 20 600

006 10 10 braun 20 600

006 10 10 kastanie 20 600

006 601 60 schwarz 20 80

006 602 60 rot 20 80

006 60 60 braun 20 80

006 60 60 kastanie 20 80

006 001 00 schwarz 20 80

006 002 00 rot 20 80

006 00 00 braun 20 80

006 00 00 kastanie 20 80

006 601 60 schwarz 20 60

006 602 60 rot 20 60

006 60 60 braun 20 60

006 60 60 kastanie 20 60

VE / Palette

Meter

Montagehinweis

Einsatzbereiche Breiten:

• 2 0 mm – für Biberschwanz und kleinformatige Dachsteine / Ziegel

• Ab 10 mm – für die häufigsten Dachsteine / Ziegel

• Ab 00 mm – für Dachsteine / Ziegel mit einer ausgeprägten

Wellental­Form und Gratabdichtung

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis + 0 °C

Steildachtechnik 15

Steildachtechnik


Steildachtechnik

16

Opti-Duo-Kupfer-Roll, 006.5

First- und Gratlüftungsrolle

Anwendung: Zur Be­ und Entlüftung im First­ und Gratbereich

Werkstoff: PE­Gewebemittelteil; Metallrandstreifen aus hochwertigem Kupfer­Material und

Butylklebestreifen

Rollenlänge: 5 m

Lüftungsquerschnitt: 195 cm²

Anwendungsbeispiel

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Flugschneeeintriebsicher

• Witterungsbeständig

• Temperaturbeständigkeit von ­ 0 °C bis +80 °C

• Leichte Verarbeitung – einfaches Handling

Art.-Nr. Breite

mm

VE / Karton

Meter

0065 60 60 20 80

Montagehinweis

Einsatzbereiche Breite:

60 mm – für die häufigsten Dachsteine / Ziegel

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis + 0 °C

VE / Palette

Meter


Mix-Roll, First- und Gratlüftungsrolle 006.6

Anwendung: Zur Be­ und Entlüftung im First­ und Gratbereich

Werkstoff: PP­Spinnvliesmittelteil mit UV­ und Wärmestabilisator; Metallrandstreifen aus

hochwertigem Aluminium mit Einbrennlackierung, rückseitig folienverstärkt und

Butylklebestreifen

Rollenlänge: 5 m

Lüftungsquerschnitt: 150 cm²

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• Metallrandstreifen rückseitig folienverstärkt

• Flugschneeeintriebsicher

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Temperaturbeständigkeit von ­ 0 °C bis +80 °C

• Leichte Verarbeitung – einfaches Handling

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Meter

00662 01 2 0 schwarz 20 720

00662 02 2 0 rot 20 720

00662 0 2 0 braun 20 720

00662 0 2 0 kastanie 20 720

0066 101 10 schwarz 20 720

0066 102 10 rot 20 720

0066 10 10 braun 20 720

0066 10 10 kastanie 20 720

0066 601 60 schwarz 20 80

0066 602 60 rot 20 80

0066 60 60 braun 20 80

0066 60 60 kastanie 20 80

VE / Palette

Meter

Montagehinweis

Einsatzbereiche Breiten:

• 2 0 mm – für Biberschwanz und kleinformatige Dachsteine / Ziegel

• 10 mm – für die häufigsten Dachsteine / Ziegel

• 60 mm – für Dachsteine / Ziegel mit einer ausgeprägten Wellental­Form

und Gratabdichtung

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis + 0 °C

Steildachtechnik 17

Steildachtechnik


Steildachtechnik

18

Universal-Traufenrollen 006.8 – 007.0

Das universelle und ausrollbare Traufenblech für Dächer und Dachrinnen aus Aluminium, Zink oder Kupfer

Anwendungsbeispiel

Steildachtechnik

Produktbeschreibung

Durch vorgestanzte Biegezonen passt sich die Universal­Traufenrolle mit wenig

Arbeitsaufwand fast jeder Traufbohle und jeder Dachkonstruktion an. Plissierung

und vorgefertigte Sollbiegezonen erleichtern die perfekte Anpassung an die

Gegebenheiten der jeweiligen Dachkonstruktion. Dadurch kann die Traufenrolle

ohne Werkzeug per Hand in Form gebogen werden. Unebenheiten, z. B. durch

Rinneisen, lassen sich schnell und flexibel überbrücken.

Anwendung und Einsatz

1. Traufbohle freilegen,

grobe Verschmutzungen

und Unebenheiten

beseitigen

2. Rolle an der Rinneninnenseite

auslegen

. Rolle auf der

Traufbohle fixieren

. Umschlagen der

oberen Kante

durch vorgestanzte

Biegezonen

Universal-Traufenrolle, Zink 006.8

Anwendung: Universelles und ausrollbares Traufenblech für Dachrinnen und Dächer,

führt Oberflächenwasser der Dachrinne zu

Werkstoff: Zink

Rollenlänge: 10 m

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• Schutz gegen Wassereintrag und Flugschnee

• Einsetzbar für Zink­Rinnen

• Für fast jede Traufbohle und Dachkonstruktion geeignet

• Dauerhafte Verbindung ohne Löten

• Montagefreundlich zu verlegen

• Aus einem Stück gefertigt

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Lagerreduzierung, Logistikvorteile

Art.-Nr. Breite

mm

VE / Karton

Meter

00682 0 2 0 50 1.050

Hinweis

Produktbeschreibung auf Seite 18

VE / Palette

Meter


Universal-Traufenrolle, Kupfer 006.9

Anwendung: Universelles und ausrollbares Traufenblech für Dachrinnen und Dächer,

führt Oberflächenwasser der Dachrinne zu

Werkstoff: Kupfer

Rollenlänge: 10 m

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• Schutz gegen Wassereintrag und Flugschnee

• Einsetzbar für Kupfer­Rinnen

• Für fast jede Traufbohle und Dachkonstruktion geeignet

• Dauerhafte Verbindung ohne Löten

• Montagefreundlich zu verlegen

• Aus einem Stück gefertigt

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Lagerreduzierung, Logistikvorteile

Art.-Nr. Breite

mm

VE / Karton

Meter

00692 0 2 0 50 1.050

Hinweis

Produktbeschreibung auf Seite 18

VE / Palette

Meter

Universal-Traufenrolle, Aluminium 007.0

Anwendung: Universelles und ausrollbares Traufenblech für Dachrinnen und Dächer,

führt Oberflächenwasser der Dachrinne zu

Werkstoff: Aluminium, Einbrennlackierung, zweifarbig rot / grau

Rollenlänge: 10 m

Anwendungsbeispiele

Produktvorteile

• Schutz gegen Wassereintrag und Flugschnee

• Einsetzbar für Aluminium­Rinnen

• Dauerhafte Verbindung ohne Löten

• Beidseitig verwendbar

• Montagefreundlich zu verlegen

• Aus einem Stück gefertigt

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Eine Rolle für alle Materialien

• Lagerreduzierung, Logistikvorteile

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Meter

00702 0 2 0 rot / grau 50 1.050

Hinweis

Produktbeschreibung auf Seite 18

VE / Palette

Meter

Steildachtechnik 19

Steildachtechnik


Steildachtechnik

20

Be- und Entlüftungspfanne 007.1

Anwendung: Lüftungselement mit Wasserablaufkanten für alle Schiefer­, Bitumenschindel­

und Europaplatteneindeckungen

Werkstoff: Metall, Sendzimir­verzinkt;

hochwertiges Kupfer­Material

Lüftungsquerschnitt: 78,5 cm²

Steildachtechnik

Art.-

Nr.

Abmessung

mm

Ausführung

00711 00 x 00 mit

Stutzen

007111 00 x 00 mit

Stutzen

00712 00 x 00 ohne

Stutzen

007121 00 x 00 ohne

Stutzen

0071 00 x 00 mit

Stutzen

0071 00 x 00 ohne

Stutzen

00721 00 x 00 mit

Stutzen

007211 00 x 00 mit

Stutzen

00722 00 x 00 ohne

Stutzen

007221 00 x 00 ohne

Stutzen

0072 00 x 00 mit

Stutzen

0072 00 x 00 ohne

Stutzen

Lieferzeit

Kupfer auf Anfrage

Material Farbe VE /

Karton

Stück

Metall grau 5 60

Metall rot 5 60

Metall grau 12 96

Metall rot 12 96

Kupfer 5 60

Kupfer 12 96

Metall grau 8 6

Metall rot 8 6

VE /

Palette

Stück

Metall grau 16 128

Metall rot 16 128

Kupfer 8 6

Kupfer 16 128

A

A

A

A

A

A

A

A

A

e

A

e


Dunstrohranschluss, 50 cm 008.1

Anwendung: Verbindung vom Fallrohr zum Lüfter

Werkstoff: Schelle: Edelstahl

Schlauch: PVC

Reduzierstück: PP

Abmessung: Schlauch: 50 cm

DN 112

Produktvorteile

• Durch Reduzierstück sind alle Anschlussmöglichkeiten garantiert

• Flexibler PVC­Schlauch

• Beständig gegen Öl, Laugen und Säuren

• Luft­ und wasserdicht

• UV­beständig

Art.-Nr. DN Reduzierstück VE / Karton

Stück

008160 112 70 / 100 0 2 0

008161 125 70 / 125 18 2

VE / Palette

Stück

Dunstrohranschluss, 10 m 008.2

Anwendung: Verbindung vom Fallrohr zum Lüfter

Werkstoff: Schelle: Edelstahl

Schlauch: PVC

Reduzierstück: PP

Abmessung: Schlauch: 10 m

Produktvorteile

• Durch Reduzierstück sind alle Anschlussmöglichkeiten garantiert

• Flexibler PVC­Schlauch

• Beständig gegen Öl, Laugen und Säuren

• Luft­ und wasserdicht

• UV­beständig

Art.-Nr. DN Reduzierstück VE / Karton

Stück

0082112 112 70 / 100 10 20

VE / Palette

Stück

Steildachtechnik 21

Steildachtechnik


Steildachtechnik

22

Metall-Firstentlüfter 009.0

Anwendung: Lüftungselement für Dächer mit flachen Deckungen; ideal für alle Schiefer­, Biber­,

Bitumenschindel­ und Europaplatteneindeckungen

Werkstoff: Aluminium, verzinkt / beschichtet;

hochwertiges Kupfer­Material

Länge: 2 m

Lüftungsquerschnitt: Ca.170 cm² mit Schneestopp, ca.190 cm² ohne Schneestopp

Firstentlüfter mit Schneestopp

Anwendungsbeispiel

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Schneestopp verhindert den Eintrieb von Flugschnee und Kleintieren

• Optimaler Schnee­ und Regenschutz

Art.-Nr. Material Farbe VE / Karton

Meter

0090 Aluminium grau 8 96

00902 Aluminium rot 8 96

0090 Kupfer 8 96

VE / Palette

Meter

Produkthinweis

Lieferung mit Schneestopp. Auf Wunsch auch ohne Schneestopp lieferbar.

Lieferzeit

Kupfer auf Anfrage

Kombinierbar mit

009.0.1 Firstentlüfter­Verbindungselement

009.0.2 Firstentlüfter­Kopfstück


Firstentlüfter-Verbindungselement 009.0.1

Anwendung: Verbindet durch Überlappung Firstentlüfter­Elemente miteinander

Werkstoff: Wahlweise Aluminium verzinkt / beschichtet;

hochwertiges Kupfer­Material

Art.-Nr. Material Farbe VE / Karton

Stück

009010 Aluminium grau 25

009012 Aluminium rot 25

009010 Kupfer – 25

Lieferzeit

Kupfer auf Anfrage

Kombinierbar mit

009.0 Metall­Firstentlüfter

009.0.2 Firstentlüfter­Kopfstück

Firstentlüfter-Kopfstück 009.0.2

Anwendung: Abschlusselement für den Firstentlüfter

Werkstoff: Wahlweise Aluminium verzinkt / beschichtet;

hochwertiges Kupfer­Material

Art.-Nr. Material Farbe VE / Karton

Stück

009020 Aluminium grau 25

009022 Aluminium rot 25

009020 Kupfer – 25

Lieferzeit

Kupfer auf Anfrage

Kombinierbar mit

009.0 Metall­Firstentlüfter

009.0.1 Firstentlüfter­Verbindungselement

Steildachtechnik 2

Steildachtechnik


Steildachtechnik

2

Traufenlüftungskamm, Aluminium 010.9

Anwendung: Zur Be­ und Entlüftung im Traufenbereich

Werkstoff: Hochwertiges Aluminium mit Einbrennlackierung

Länge: 1 m

Anwendungsbeispiel

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Schutz vor Eintrieb von Kleintieren

• UV­stabil und witterungsbeständig

Art.-Nr. Kammhöhe

mm

Farbe VE / Karton

Stück

010901 55 schwarz 100

010902 55 rot 100

01090 55 braun 100

Montagehinweis

• Kammhöhe 55 mm einsetzbar für Biberschwanz und

kleinformatige Dachsteine / Ziegel

Traufenlüftungskamm, Kunststoff 011.0

Anwendung: Zur Be­ und Entlüftung im Traufenbereich

Werkstoff: Hochwertiger witterungs­ und UV­beständiger Kunststoff, PP

Länge: 1 m

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• Schutz vor Eintrieb von Kleintieren

Art.-Nr. Kammhöhe

mm

Farbe VE / Karton

Stück

VE / Palette

Stück

01101 55 schwarz 00 6. 00

01102 55 rot 00 6. 00

0110 55 braun 00 6. 00

0110851 85 schwarz 2 0 5.0 0

0110852 85 rot 2 0 5.0 0

011085 85 braun 2 0 5.0 0

01101001 100 schwarz 180 .780

01101002 100 rot 180 .780

0110100 100 braun 180 .780

Montagehinweis

• Kammhöhe 55 mm einsetzbar für Biberschwanz und

kleinformatige Dachsteine / Ziegel

• Kammhöhe 85 mm und 100 mm einsetzbar für

Dachsteine / Ziegel mit einer ausgeprägten Wellental­Form


Traufenlüftungselement mit Kamm 011.1

Anwendung: Zur Belüftung zwischen Dachhaut und Dachziegel; ersetzt die unterste Traglatte

Werkstoff: Hochwertiger witterungs­ und UV­beständiger Kunststoff, PP

Länge: 1 m

Abmessung: Höhe Lüftungsleiste: 0 mm

Lüftungsquerschnitt: Ca. 200 cm²

Der Traufenlüftungskamm

bietet Schutz vor

Vogeleintrieb

Klippbare Abstands­ und

Stabilitätshalter passen sich

jeder Einbausituation an

Produktvorteile

• Schützt vor Eintrieb von Kleintieren

• Schützt vor Durchfeuchtung

• Ersetzt die unterste Traglatte

• Einsetzbar für fast alle Dachziegelformen

• Klippbare Abstands­ und Stabilitätshalter

• Formbeständigkeit auch bei starker Druckbelastung und hohen Temperaturen

Art.-Nr. Kammhöhe

mm

Farbe VE / Karton

Stück

011111 85 schwarz 50 700

011121 85 rot 50 700

0111 1 85 braun 50 700

VE / Palette

Stück

Traufenlüftungselement ohne Kamm 011.2

Anwendung: Für ebene, kleinformatige Bedachungsmaterialien (Schiefer, Biber usw.); zur Belüftung zwischen

Dachhaut und Dachziegel, ersetzt die unterste Traglatte

Werkstoff: Hochwertiger witterungs­ und UV­beständiger Kunststoff, PP

Länge: 1 m

Abmessung: Höhe Lüftungsleiste: 0 mm

Lüftungsquerschnitt: Ca. 200 cm²

Anwendungsbeispiel Klippbare Abstands­ und

Stabilitätshalter passen sich

jeder Einbausituation an

Produktvorteile

• Schützt vor Eintrieb von Kleintieren

• Schützt vor Durchfeuchtung

• Ersetzt die unterste Traglatte

• Formbeständigkeit auch bei starker Druckbelastung und hohen Temperaturen

• Klippbare Abstands­ und Stabilitätshalter

Art.-Nr. Farbe VE / Karton

Stück

011212 schwarz 100 1. 00

011222 rot 100 1. 00

0112 2 braun 100 1. 00

VE / Palette

Stück

Steildachtechnik 25

Steildachtechnik


Steildachtechnik

26

Firstendscheibe, Kunststoff 012.0

Anwendung: Zum belüfteten Abschluss am Trockenfirst und Grat

Werkstoff: Hochwertiger witterungs­ und UV­beständiger Kunststoff, PP

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Schützt vor Eintrieb von Kleintieren

Art.-Nr. Farbe VE / Karton

Stück

VE / Palette

Stück

01201 schwarz 50 .600

01202 rot 50 .600

0120 braun 50 .600

Firstendscheibe, Aluminium 012.1

Anwendung: Zum belüfteten Abschluss am Trockenfirst und Grat

Werkstoff: Hochwertiges Aluminium mit Einbrennlackierung

Anwendungsbeispiel

Grenzenloses Farbspektrum: Über die gezeigten

Farben hinaus ist jede gewünschte Farbe lieferbar

Produktvorteile

• Schützt vor Eintrieb von Kleintieren

• UV­stabil und witterungsbeständig

Art.-Nr. Farbe VE / Karton

Stück

012101 schwarz 50

012102 rot 50

01210 braun 50

01210 alu­natur 50

012105 kastanie 50

012106 nach Farbangabe 1

Kombinierbar mit

006.1 Opti­Alu­Cont­Roll, Aluminium­First­ und Gratlüftungsrolle


First- und Gratlattenhalter Typ 1 014.0

Anwendung: Zur Befestigung und Ausrichtung der First­ und Gratlatte auf dem Sparren

Werkstoff: Bandstahl, Sendzimir­verzinkt

Art.-Nr. Stegbreite

mm

VE / Karton

Stück

VE / Palette

Stück

01 01 0 0 50 1.800

01 01 0 0 50 1.800

01 0150 50 50 1.800

First- und Gratlattenhalter Typ 3 014.2

Anwendung: Zur Befestigung und Ausrichtiung der First­ und Gratlatte durch Einschlagen

Werkstoff: Bandstahl, Sendzimir­verzinkt

Anwendungsbeispiel

Stegbreite

0 mm

hochkant

Stegbreite

50 mm

quer

Stegbreite

0 mm

hochkant

Lattung x 5 Lattung x 6

Stegbreite

60 mm

quer

Art.-Nr. Stegbreite

mm

Nagellänge

mm

VE / Karton

Stück

VE / Palette

Stück

01 2 0180 0 180 50 1.600

01 2 0210 0 210 50 1.600

01 2 02 0 0 2 0 50 1.600

01 2 0260 0 260 50 1.600

01 2 0 10 0 10 50 1.600

01 2 0180 0 180 50 1.600

01 2 0210 0 210 50 1.600

01 2 02 0 0 2 0 50 1.600

01 2 0260 0 260 50 1.600

01 2 0 10 0 10 50 1.600

01 2 50180 50 180 50 1.600

01 2 50210 50 210 50 1.600

01 2 502 0 50 2 0 50 1.600

01 2 50260 50 260 50 1.600

01 2 50 10 50 10 50 1.600

01 2 50 60 50 60 50 1.600

01 2 50 00 50 10 50 1.600

01 2 60180 60 180 50 1.600

01 2 60210 60 210 50 1.600

01 2 602 0 60 2 0 50 1.600

01 2 60260 60 260 50 1.600

01 2 60 10 60 10 50 1.600

Weitere Abmessungen auf Anfrage

Steildachtechnik 27

Steildachtechnik


Steildachtechnik

28

Rippenkehle, Standard 017.0

Anwendung: Kanalisiert den Wasserablauf, verbindet geneigte Dachflächen miteinander

Werkstoff: Hochwertiges Aluminium mit Einbrennlackierung, vertikal profiliert

Länge: Gesamtlänge: 1,70 m, Nutzlänge: 1,50 m

Anwendungsbeispiel

Steildachtechnik

Produktvorteile

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Stabil und formtreu

• Vorgestanzte Langlöcher dienen zum Befestigen der Rippenkehle und

der Unterdeckbahn

• Das U­Profil der Rippenkehle ermöglicht eine Unterlüftung, die Holzschalung

wird wirksam vor dem Verrotten geschützt

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Stück

01701 500 schwarz 8 160

01702 500 rot 8 160

0170 500 braun 8 160

0170 500 kastanie 8 160

Kombinierbar mit

020.0 Kehlsattelband

021.0 Kehldichtungsstreifen, selbstklebend

021.1 Kehldichtungsband, selbstklebend

VE / Palette

Stück

Rippenkehle, Standard PLUS 017.1

Anwendung: Kanalisiert den Wasserablauf, verbindet geneigte Dachflächen miteinander

Werkstoff: Hochwertiges Aluminium mit Einbrennlackierung, horizontal profiliert

Länge: Gesamtlänge: 1,70 m, Nutzlänge: 1,50 m

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Hohe Stabilität und formtreu

• Das U­Profil der Rippenkehle ermöglicht eine Unterlüftung, die Holzschalung

wird wirksam vor dem Verrotten geschützt

• Montagefreundlich

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Stück

01711 500 schwarz 8 160

01712 500 rot 8 160

0171 500 braun 8 160

0171 500 kastanie 8 160

Lieferzeit

Ca. 2 Wochen

Kombinierbar mit

020.0 Kehlsattelband

021.0 Kehldichtungsstreifen, selbstklebend

021.1 Kehldichtungsband, selbstklebend

VE / Palette

Stück


Rippenkehle, Rolle 017.2

Anwendung: Kanalisiert den Wasserablauf, verbindet geneigte Dachflächen miteinander

Werkstoff: Hochwertiges Aluminium mit Einbrennlackierung, horizontal profiliert

Rollenlänge: 5 m

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• UV­stabil und witterungsbeständig

• Hohe Stabilität und formtreu

• Das U­Profil der Rippenkehle ermöglicht eine Unterlüftung, die Holzschalung

wird wirksam vor dem Verrotten geschützt

• Geringer Materialverbrauch durch geringere Überdeckung

• Aus einem Stück gefertigt

• Montagefreundlich

• Einfache Handhabung, da rollbar

• Logistikvorteile

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Rolle

01721 500 schwarz 2 80

01722 500 rot 2 80

0172 500 braun 2 80

Kombinierbar mit

020.0 Kehlsattelband

021.0 Kehldichtungsstreifen, selbstklebend

021.1 Kehldichtungsband, selbstklebend

VE / Palette

Rolle

Kehlsattelband 020.0

Anwendung: Zum Abdichten zwischen Rippenkehle und Firststein sowie als Abdichtung bei Schnittkanten

zweier zueinanderführender Kehlen

Werkstoff: Butyldichtstoff

Länge: 680 mm

Anwendungsbeispiel

Art.-Nr. Breite

mm

Stärke

mm

Farbe VE / Karton

Stück

0200 80 2 schwarz 5

Kombinierbar mit

017.0 Rippenkehle, Standard

017.1 Rippenkehle, Standard PLUS

017.2 Rippenkehle, Rolle

021.0 Kehldichtungsstreifen, selbstklebend

021.1 Kehldichtungsband, selbstklebend

Steildachtechnik 29

Steildachtechnik


Steildachtechnik

0

Kehldichtungsstreifen, selbstklebend 021.0

Anwendung: Zur seitlichen Abdichtung und Belüftung zwischen Kehldichtband und Dacheindeckungsplatte,

schützt vor Eintrieb

Werkstoff: PU­Schaum, FCKW­frei

Länge: 1 m

Anwendungsbeispiel

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Mit Selbstklebestreifen für sicheren Halt

Art.-Nr. Höhe

mm

Farbe VE / Karton

Stück

VE / Palette

Stück

02105011 50 schwarz 5 1.050

02105021 50 rot 5 1.050

021050 1 50 braun 5 1.050

02107011 70 schwarz 5 1.050

02107021 70 rot 5 1.050

021070 1 70 braun 5 1.050

021010011 100 schwarz 5 50

021010021 100 rot 5 50

0210100 1 100 braun 5 50

Kombinierbar mit

017.0 Rippenkehle, Standard

017.1 Rippenkehle, Standard PLUS

017.2 Rippenkehle, Rolle

020.0 Kehlsattelband

Kehldichtungsband, selbstklebend 021.1

Anwendung: Zur Abdichtung vor Flugschnee und Treibregen

Werkstoff: PU­Schaum, FCKW­frei

Rollenlänge: 5 m

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• Mit Selbstklebestreifen für sicheren Halt

• Logistikvorteile

Art.-Nr. Höhe

mm

Breite

mm

Farbe VE / Karton

Rolle

02111 60 20 schwarz 15

Kombinierbar mit

017.0 Rippenkehle, Standard

017.1 Rippenkehle, Standard PLUS

017.2 Rippenkehle, Rolle

020.0 Kehlsattelband


Nageldichtband Standard 021.7

Anwendung: Zur Abdichtung der Nagellöcher, Schraublöcher und Tackerstellen zwischen Konterlattung und

Unterdeckbahn. Verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit, wirkt zugleich entkoppelnd auf die

Konstruktion und somit schalldämmend.

Werkstoff: Extrem weicher, teiloffenzelliger Polyethylenschaumstoff, ungestanzt, einseitig klebend,

mit Folienabdeckung

Farbe: Grau

Rollenlänge: 10 m

Hinweis: IVT­Dachabdichtungs­System auf Seite 72

Produktvorteile

• Wasserdurchgang geprüft beim Fraunhofer­Institut für Bauphysik

in Anlehnung an DIN EN 1 111

Art.-Nr. Breite

mm

Stärke

mm

0217 5 5 6

021750 50 6

021760 60 5

VE / Karton

Rolle

Technische Daten

• Klebstoff: Acrylat­Dispersion, lösemittelfrei

• Klebstoffzwischenträger: Polyestergelege

• Abdeckmaterial: PE­Silikon­Folie

• Temperaturbeständigkeit: ­ 0 °C bis +90 °C

• Alterungsbeständigkeit: sehr gut

Schaumdaten

• Material: Polyethylen

• Raumgewicht ISO 8 5: ca. 25 kg/m³

• Zugfestigkeit ISO 1926: längs 250 kPa / quer 150 kPa

• Bruchdehnung ISO 1926: längs 110 % / quer 8 %

• Wasseraufnahme ISO 2896: < 2 Vol.­%

• Wärmeleitfähigkeit ISO 8 01: 0,0 W/mK (bei 0,10 °C), 0,0 W/mK (bei 0 °C)

• Brandverhalten DIN 102: erfüllt B2

Kombinierbar mit

022.0 – 022.6 Aqua­Protect, Unterdeckbahnen

022.9.9 Aqua­Protect M – Trennlage für Metalldeckung

Steildachtechnik 1

Steildachtechnik


Steildachtechnik

2

Nageldichtband Standard spezial 021.7.1

Anwendung: Zur Abdichtung der Nagellöcher, Schraublöcher und Tackerstellen zwischen Konterlattung und

Unterdeckbahn. Verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit, wirkt zugleich entkoppelnd auf die

Konstruktion und somit schalldämmend.

Werkstoff: Geschlossenzelliger Polyethylenschaum, einseitig klebend, ohne Abdeckfolie

Farbe: Anthrazit

Rollenlänge: 0 m

Hinweis: IVT­Dachabdichtungs­System auf Seite 72

Steildachtechnik

Art.-Nr. Breite

mm

Stärke

mm

0217150 50 18

VE / Karton

Rolle

Technische Daten

• Klebstoff: Synthesekautschuk

• Abdeckmaterial: ohne, fest aufkaschierte Silikon­Folie

• Klebkraft DIN EN 19 9: Materialbruch

• Temperaturbeständigkeit: ­ 0 °C bis +80 °C

• Schwitzwasserbeständigkeit: sehr gut; geeignet für den Einsatz in RTL­Anlagen

gemäß VDI 6022 (Prüfbericht ILH Berlin gemäß DIN EN ISO 8 6)

Schaumdaten

• Raumgewicht ISO 8 5: ca. 0 kg/m³

• Zugfestigkeit ISO 1926: längs 25 kPa / quer 220 kPa

• Bruchdehnung ISO 1926: längs 125 % / quer 115 %

• Wasseraufnahme (7 d): < 1 Vol.­%

Kombinierbar mit

022.0 – 022.6 Aqua­Protect, Unterdeckbahnen

022.9.9 Aqua­Protect M – Trennlage für Metalldeckung

Nageldichtband Classic 021.8

Anwendung: Zur Abdichtung der Nagellöcher, Schraublöcher und Tackerstellen zwischen Konterlattung und

Unterdeckbahn. Verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit, wirkt zugleich entkoppelnd auf die

Konstruktion und somit schalldämmend.

Werkstoff: Geschlossenzelliger Polyvinylchloridschaum, ungestanzt, einseitig klebend, mit Abdeckpapier

Farbe: Grau

Rollenlänge:

20 m

Hinweis: IVT­Dachabdichtungs­System auf Seite 72

Art.-Nr. Breite

mm

Stärke

mm

021850 50 6

021860 60 5

Technische Daten

• Klebstoff: Acrylat­Dispersion, lösemittelfrei

• Abdeckmaterial: PE­Silikon­Folie

• Klebkraft DIN EN 19 9: > 5 N/25 mm

• Temperaturbeständigkeit: ­ 0 °C bis +60 °C

• Alterungsbeständigkeit: sehr gut

Schaumdaten

• Rohdichte ISO 8 5: ca. 260 kg/m³

• Zugfestigkeit: > 95 N/cm²

• Bruchdehnung: > 150 %

• Erforderliche Kompression zum Dichten: 0 %

• Erforderliche Kraft zur Kompression: 8,0 N/cm²

• UV­Beständigkeit: gut

Kombinierbar mit

022.0 – 022.6 Aqua­Protect, Unterdeckbahnen

022.9.9 Aqua­Protect M – Trennlage für Metalldeckung

VE / Karton

Rolle


Nageldichtband Classic Plus 021.9

Anwendung: Zur Abdichtung der Nagellöcher, Schraublöcher und Tackerstellen zwischen Konterlattung und

Unterdeckbahn. Verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit, wirkt zugleich entkoppelnd auf die

Konstruktion und somit schalldämmend.

Werkstoff: Geschlossenzelliger Polyvinylchloridschaum, gestanzt, einseitig klebend, mit Abdeckpapier

Farbe: Grau

Rollenlänge:

20 m

Hinweis: IVT-Dachabdichtungs-System auf Seite 72

Art.-Nr. Breite

mm

Stärke

mm

021950 50 4 6

021960 60 4 5

Technische Daten

• Klebstoff: Acrylat-Dispersion, lösemittelfrei

• Abdeckmaterial: PE-Silikon-Folie

• Klebkraft DIN EN 1939: > 5 N/25 mm

• Temperaturbeständigkeit: -30 °C bis +60 °C

• Alterungsbeständigkeit: sehr gut

Schaumdaten

• Rohdichte ISO 845: ca. 260 kg/m³

• Zugfestigkeit: > 95 N/cm²

• Bruchdehnung: > 150 %

• Erforderliche Kompression zum Dichten: 30 %

• Erforderliche Kraft zur Kompression: 8 N/cm²

• UV-Beständigkeit: gut

Kombinierbar mit

022.0 – 022.6 Aqua-Protect, Unterdeckbahnen

022.9.9 Aqua-Protect M – Trennlage für Metalldeckung

VE / Karton

Rolle

Steildachtechnik 33

Steildachtechnik


Steildachtechnik

34

Nageldichtband Butyl 021.9.1

Anwendung: Verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit zwischen Unterdeckbahn und Konterlattung.

Abdeckende Dichtung von Konstruktions- und Anschlussfugen im Industrie- und Baubereich.

Werkstoff: Dauerplastisches, volumenbeständiges Butylkautschuk-Band, ungestanzt, einseitig klebend mit

kaschierter unlösbarer Flex-Folie

Farbe: Grau

Rollenlänge: 15 m

Hinweis: IVT-Dachabdichtungs-System auf Seite 72

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Bitumenverträglich

• Lösungsmittel- und bitumenfrei

• Alterungs- und witterungsbeständig

• Sofort funktionstüchtig

• Nicht korrodierend

• Leicht zu verarbeiten

Art.-Nr. Breite

mm

Stärke

mm

0219140 40 0,6 14

0219150 50 0,6 12

VE / Karton

Rolle

Technische Daten

• Materialbasis: Butylkautschuk

• Abdeckmaterial: transparente Flex-Folie

• Spez. Gewicht: ca. 1,6 g/cm³

• Shore 00: ca. 40

• Druckfestigkeit: ca. 0,5 bar

• Abrutschversuch: standfest

• Wasserdampfdurchlässigkeit DIN 53122: Mittelwert 0,15 g/m²xd

• Zündtemperatur DIN 51794: > 400 °C

• Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +100 °C

Verarbeitungshinweis

• Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +30 °C

• Poröse Untergründe wie Beton, Putz etc. sind mit Haftkleber zu behandeln

Kombinierbar mit

022.0 – 022.6 Aqua-Protect, Unterdeckbahnen

022.9.9 Aqua-Protect M – Trennlage für Metalldeckung


Nageldichtband Bitumen 021.9.2

Anwendung: Zur Abdichtung der Nagellöcher, Schraublöcher und Tackerstellen zwischen Konterlattung und

Unterdeckbahn. Verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit, wirkt zugleich entkoppelnd auf

die Konstruktion und somit schalldämmend.

Werkstoff: Stark selbstklebendes Dichtungsband auf Basis von kunststoffmodifiziertem Bitumen,

kaschiert mit einer einseitig silikonisierten Folie

Farbe: Schwarz

Rollenlänge: 10 m

Hinweis: IVT-Dachabdichtungs-System auf Seite 72

Produktvorteile

• Sehr gute elastische Eigenschaften durch Bitumen

• Sehr gute Umschließung der Nageldurchschlagsstelle

Art.-Nr. Breite

mm

Stärke

mm

0219250 50 1,5 6

Technische Daten

Gewicht: ca. 1,5 kg/m²

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +30 °C

Kombinierbar mit

022.0 – 022.6 Aqua-Protect, Unterdeckbahnen

022.9.9 Aqua-Protect M – Trennlage für Metalldeckung

VE / Karton

Rolle

Steildachtechnik 35

Steildachtechnik


Steildachtechnik

36

Aqua-Protect Standard, Unterdeckbahn 022.0

Anwendung: Hochdiffusionsoffene Unterdeckbahn für den universellen Einsatz im hinterlüfteten und nicht

hinterlüfteten Steildachbereich zur Verlegung auf Holzschalung und Wärmedämmung

Werkstoffunterdeckbahn: Polypropylen-Spinnvlies mit atmungsaktiver Beschichtung auf Polyacrylat-Basis

Werkstoffklebestreifen: Lösungsmittelfreier Spezialklebstoff mit hoher Klebkraft bis -5 °C

Rollenlänge: 50 m

Bahnbreite: 1,50 m

Flächengewicht: 140 g/m² (+/-5 %)

Wasserdampfdurchlässigkeit: s d = 0,12 (-0,01/+0,03) m / EN 1931

Wasserdichtheit: Wasserdicht W 1 / EN 13859-1

Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +120 °C

Brandverhalten: Brandklasse E / EN 13501-1

Reißfestigkeit: Längs / MD 240 N / 5 cm, quer / CD 150 N/5 cm / EN 12311-1

Weiterreißkraft: Längs / MD 90 N / 5 cm, quer / CD 115 N/5 cm / EN 12311-1

UV-Stabilität: 6 Monate

Aqua-Protect Standard ohne Selbstklebestreifen

Aqua-Protect Standard ESB mit Selbstklebestreifen

Vier Schutzfunktionen, vereint zu einer hochreißfesten

Unterdeckbahn: Die UV-resistente, atmungsaktive,

aber wasser- und windabweisende Beschichtung lässt

Raumfeuchte in Form von Wasserdampf nach außen

diffundieren. Der Perleffekt verhindert das Eindringen

von Feuchtigkeit in die Unterdeckbahn. Gleichzeitig

schützt sie Dämmung und Dachkonstruktion vor

Feuchtigkeit und Wärmeverlusten.

Steildachtechnik

Produktvorteile

• UV-beständig

• Blendfrei

• Wind- und regensicher

• Wasser- und windabweisend

• Atmungsaktiv

• Reiß-, zieh- und trittfest

• Perleffekt verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit

• Selbstklebestreifen lösungsmittelfrei

• Energiesparend durch Selbstklebestreifen

• Verlegefreundlich

Art.-Nr. Ausführung VE / Rolle


VE / Palette


02201 ohne Selbstklebestreifen 75 2.250

022012 mit Selbstklebestreifen 75 2.250

Entspricht dem ZVDH-Produktdatenblatt Unterspannbahnen Klasse

USB-B / UDB-C gemäß Tabelle 1

Technische Änderungen, die der Produktverbesserung dienen, behalten wir uns

ausdrücklich vor

Verarbeitungshinweis

• Für Schiefer- und Metalldacheindeckungen nicht geeignet

• Verarbeitungstemperatur: bis -5 °C

Kombinierbar mit

021.7 – 021.9.2 Nageldichtbändern

055.3, 055.5 – 055.6.3 Klebebändern

Hinweis

IVT-Dachabdichtungs-System auf Seite 72


Aqua-Protect PLUS, Unterdeckbahn 022.5

Anwendung: Hochdiffusionsoffene Unterdeckbahn für den universellen Einsatz im hinterlüfteten und nicht

hinterlüfteten Steildachbereich zur Verlegung auf Holzschalung und Wärmedämmung

Werkstoffunterdeckbahn: Polypropylen-Spinnvlies mit atmungsaktiver Beschichtung auf Polyacrylat-Basis

Werkstoffklebestreifen: Lösungsmittelfreier Spezialklebstoff mit hoher Klebkraft bis -5 °C

Rollenlänge: 50 m

Bahnbreite: 1,50 m

Flächengewicht: 160 g/m² (+/-5 %)

Wasserdampfdurchlässigkeit: s d = 0,15 (-0,01/+0,03) m / EN 1931

Wasserdichtheit: Wasserdicht W 1 / EN 13859-1

Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +120 °C

Brandverhalten: Brandklasse E / EN 13501-1

Reißfestigkeit: Längs / MD 260 N / 5 cm, quer / CD 170 N / 5 cm / EN 12311-1

Weiterreißkraft: Längs / MD 120 N / 5 cm, quer / CD 140 N / 5 cm / EN 12311-1

UV-Stabilität: 6 Monate

Aqua-Protect PLUS ohne Selbstklebestreifen

Aqua-Protect PLUS ESB mit Selbstklebestreifen

Vier Schutzfunktionen, vereint zu einer hochreißfesten

Unterdeckbahn: Die UV-resistente, atmungsaktive,

aber wasser- und windabweisende Beschichtung lässt

Raumfeuchte in Form von Wasserdampf nach außen

diffundieren. Der Perleffekt verhindert das Eindringen

von Feuchtigkeit in die Unterdeckbahn. Gleichzeitig

schützt sie Dämmung und Dachkonstruktion vor

Feuchtigkeit und Wärmeverlusten.

Produktvorteile

• UV-beständig

• Blendfrei

• Wind- und regensicher

• Wasser- und windabweisend

• Atmungsaktiv

• Reiß-, zieh- und trittfest

• Perleffekt verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit

• Selbstklebestreifen lösungsmittelfrei

• Energiesparend durch Selbstklebestreifen

• Verlegefreundlich

Art.-Nr. Ausführung VE / Rolle


VE / Palette


02251 ohne Selbstklebestreifen 75 2.250

022512 mit Selbstklebestreifen 75 2.250

Entspricht dem ZVDH-Produktdatenblatt Unterspannbahnen Klasse

USB-A / UDB-B gemäß Tabelle 1

Technische Änderungen, die der Produktverbesserung dienen, behalten wir uns

ausdrücklich vor

Verarbeitungshinweis

• Für Schiefer- und Metalldacheindeckungen nicht geeignet

• Verarbeitungstemperatur: bis -5 °C

Kombinierbar mit

021.7 – 021.9.2 Nageldichtbändern

055.3, 055.5 – 055.6.3 Klebebändern

Hinweis

IVT-Dachabdichtungs-System auf Seite 72

Steildachtechnik 37

Steildachtechnik


Steildachtechnik

38

Aqua-Protect Premium, Unterdeckbahn 022.6

Anwendung: Hochdiffusionsoffene Unterdeckbahn für den universellen Einsatz im hinterlüfteten und nicht

hinterlüfteten Steildachbereich zur Verlegung auf Holzschalung und Wärmedämmung

Werkstoffunterdeckbahn: Polypropylen-Spinnvlies mit atmungsaktiver Beschichtung auf Polyacrylat-Basis

Werkstoffklebestreifen: Lösungsmittelfreier Spezialklebstoff mit hoher Klebkraft bis -5 °C

Rollenlänge: 50 m

Bahnbreite: 1,50 m

Flächengewicht: 200 g/m² (+/-5 %)

Wasserdampfdurchlässigkeit: s d = 0,15 (-0,01/+0,03) m / EN 1931

Wasserdichtheit: Wasserdicht W 1 / EN 13859-1

Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +120 °C

Brandverhalten: Brandklasse E / EN 13501-1

Reißfestigkeit: Längs / MD 285 N / 5 cm, quer / CD 215 N / 5 cm / EN 12311-1

Weiterreißkraft: Längs / MD 158 N / 5 cm, quer / CD 144 N / 5 cm / EN 12311-1

UV-Stabilität: 6 Monate

Aqua-Protect Premium ohne Selbstklebestreifen

Aqua-Protect Premium ESB mit Selbstklebestreifen

Vier Schutzfunktionen, vereint zu einer hochreißfesten

Unterdeckbahn: Die UV-resistente, atmungsaktive,

aber wasser- und windabweisende Beschichtung lässt

Raumfeuchte in Form von Wasserdampf nach außen

diffundieren. Der Perleffekt verhindert das Eindringen

von Feuchtigkeit in die Unterdeckbahn. Gleichzeitig

schützt sie Dämmung und Dachkonstruktion vor

Feuchtigkeit und Wärmeverlusten.

Steildachtechnik

Produktvorteile

• UV-beständig

• Blendfrei

• Wind- und regensicher

• Wasser- und windabweisend

• Atmungsaktiv

• Reiß-, zieh- und trittfest

• Perleffekt verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit

• Selbstklebestreifen lösungsmittelfrei

• Energiesparend durch Selbstklebestreifen

• Verlegefreundlich

Art.-Nr. Ausführung VE / Rolle


VE / Palette


02261 ohne Selbstklebestreifen 75 2.250

022612 mit Selbstklebestreifen 75 1.800

Entspricht dem ZVDH-Produktdatenblatt Unterspannbahnen Klasse

USB-A / UDB-A gemäß Tabelle 1

Technische Änderungen, die der Produktverbesserung dienen, behalten wir uns

ausdrücklich vor

Verarbeitungshinweis

• Für Schiefer- und Metalldacheindeckungen nicht geeignet

• Verarbeitungstemperatur: bis -5 °C

Kombinierbar mit

021.7 – 021.9.2 Nageldichtbändern

055.3, 055.5 – 055.6.3 Klebebändern

Hinweis

IVT-Dachabdichtungs-System auf Seite 72


Aqua-Protect M – 022.9.9

Trennlage für Metalldeckung

Anwendung: Strukturierte Trennlage für alle hinterlüfteten und nicht hinterlüfteten Metalldächer,

Metallfassaden, Dachgauben, Vordächer und innen liegende Dachrinnen

Werkstoff: Trennlage: Polypropylen

Kunststoffgewirk: Polypropylen

Rollenlänge: 25 m

Bahnbreite: 1,50 m

Aqua-Protect M – Trennlage für Metalldeckung nach

CE – EN 13859-1

Wirrfaserstruktur als Abstandhalter sorgt für sichere

Belüftung und Feuchtigkeitsabführung

1

2

3 4

5

1 = Metalldach

2 = Aqua-Protect M

3 = Unterkonstruktion

4 = Volldämmung

5 = Luft- und Dampfsperre

Die Wirrfaserstruktur wirkt als Abstandhalter und

sichert den Lufttransport. Restfeuchte kann somit

über die diffusionsoffene Trägerbahn nach außen

diffundieren.

Produktvorteile

• Dämpft Prasselgeräusche

• Schalldämpfend

• Schutz gegen Korrosion und Feuchtigkeit

Art.-Nr. Ausführung VE / Rolle


022992 ohne Selbstklebestreifen 37,5 150

VE / Palette


Technische Daten

• Flächengewicht:

500 (-50/+50) g/m² / EN 1849-2

• Brandverhalten:

Klasse E / EN 13501, EN 11925-2

• Widerstand gegen Wasserdurchgang:

Klasse W1 / EN 1928, EN 13111

• Wasserdampfdurchlässigkeit (s d-Wert):

0,02 (-0,01/+0,02) m / EN 12572, EN 1931

• Zugfestigkeit:

längs 310 (-40/+40) N/75 cm,

quer 215 (-30/+20) N/5 cm / EN 12311-2, EN 13859-1

• Dehnung:

längs 45 (-15/+15) %, quer 70 (-15/+15) % / EN 12311-2, EN 13859-1

• Widerstand gegen Weiterreißen:

längs 170 (-30/+80) N, quer 190 (-35/+75) N / EN 12310-2, EN 13859-1

Weitere technische Daten im Internet unter www.ivt.de

Kombinierbar mit

021.7 – 021.9.2 Nageldichtbändern Standard

055.3 – 055.6 Klebebändern

Steildachtechnik 39

Steildachtechnik


Steildachtechnik

40

Dampfbremsfolie B2 023.0

nach DIN 4102 und DIN 52615

Anwendung: Als Dampfbremse und Windsperre bei belüfteten und nicht belüfteten Dächern.

Konstruktionsgrundlage für die abschließende Verkleidung des Wärmedämmaufbaus der

Dachkonstruktion.

Werkstoff: LDPE-Folie

Farbe: Blau-weiß gestreift

Rollenlänge: 25 m

Bahnbreite: 4 m, Faltung auf 1 m

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Montagefreundlich durch hohe Eigenstabilität

• Verlegehilfe und Schnitthilfe für Aussparungen und

Zuschnitte durch blau-weiße Streifen

• Absolute Windabdichtung und Feuchtigkeitssperre

• Hoher Sperrwert, für erhöhte Anforderungen an die

Dampfdiffusionsdichtigkeit im Wohnraum

• Winddichte Anschlüsse an durchdringenden und

anschließenden Bauteilen verhindern Zugluft

• Weniger Energieverbrauch, höherer Schallschutz

Art.-Nr. VE / Rolle


02301 100 5.200

Technische Daten

• Baustoffklasse: B2 nach DIN 4102

• Erfüllt DIN 13984 und Brandklasse E

• Erfüllt DIN 52615 für PE-Folien

• Stärke: 200 µ

• Spezifisches Gewicht: 19 g/m²

• s d-Wert nach DIN 52615 > 100 m

Kombinierbar mit

055.3, 055.5 – 055.7 Klebebändern

062.0 DAWI-Dichtkleber

Hinweis

IVT-Dachabdichtungs-System auf Seite 72

VE / Palette


Aqua-KlimaProtect 2W – Dampfbremse 023.1

Anwendung: Konstruktionsgrundlage für die abschließende Verkleidung des Wärmedämmaufbaus

der Dachkonstruktion. Dampfbremse und Luftdichtungsbahn in einem. Die proaktive,

diffusionsoffene Dampfbremse, die sich intelligent auf das jeweilige Klima einstellt.

Werkstoff: Spinnvlies Polycoated

Rollenlänge: 50 m

Bahnbreite:

1,50 m

Als ideale Konstruktionsgrundlage für die

abschließende Verkleidung perfektioniert

Aqua-KlimaProtect 2W den klimatechnisch

vorbildlichen Wärmedämmaufbau

Aqua-KlimaProtect 2W sorgt dafür, dass

Dachkonstruktionen zu jeder Jahreszeit „atmen“

können. Sie fördert ein ausgeglichenes, gesundes

Raumklima.

Produktvorteile

• Spezialmarkierung als Schneide-, Verlege- und Verklebungshilfe

• Cleveres Klimamanagement: Dampfbremse und Luftdichtungsbahn in einem

• Im Winter vorbeugender Schutz gegen Staunässe

• Im Sommer unterstützt sie nachhaltig die Austrocknung

eingeschlossener Kondensfeuchte

• Als Dampfbremse: optimaler Schutz vor feuchtigkeitsbedingten

Bauschäden und Schimmelbildung

• Als Luftdichtungsbahn: Vermeidung von Zugluft, Reduzierung von

Energieverbrauch

Art.-Nr. VE / Rolle


02311 75 4.500

VE / Palette


Technische Daten

• Rollendicke: 0,27 mm

• Flächengewicht: 75 g/m² (+/-5 %)

• Reißfestigkeit: längs 83,9 N / 5 cm, quer 56,7 N / 5 cm / EN 12311-2

• Reißdehnung: längs 58 %, quer 63 % / EN 12311-2

• Nagelschaft: längs 40 %, quer 45 % / EN 12310-1

• Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke: > 2 m / EN 1931:2000

• Wasserdichtheit: bestanden / EN 1928

• Brandverhalten: Klasse E / EN 13501-1

• Temperaturbeständigkeit: -20 °C bis +80 °C

Technische Änderungen, die der Produktverbesserung dienen, behalten wir uns

ausdrücklich vor

Kombinierbar mit

055.3, 055.5 – 055.7 Klebebändern

062.0 DAWI-Dichtkleber

Hinweis

IVT-Dachabdichtungs-System auf Seite 72

Steildachtechnik 41

Steildachtechnik


Steildachtechnik

42

Schutzgitter-Profirolle 024.0

Anwendung: Zur Dachbelüftung im Traufenbereich sowie für alle Öffnungen im Gratbereich, schützt vor

Eintrieb von Kleintieren

Werkstoff: Hart-PVC, schlagzäh, schwer entflammbar (B1, DIN 4102)

Rollenlänge: 60 m

Lochanteil: Ca. 47 %

Anwendungsbeispiel Abrollbox

Steildachtechnik

Produktvorteile

• 60-m-Rolle in der praktischen Einhand-Abrollbox

• UV-stabil und witterungsbeständig

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Rolle

0240501 50 schwarz 1 60

0240502 50 rot 1 60

0240503 50 braun 1 60

0240504 50 weiß 1 60

0240801 80 schwarz 1 60

0240802 80 rot 1 60

0240803 80 braun 1 60

0240804 80 weiß 1 60

02401001 100 schwarz 1 60

02401002 100 rot 1 60

02401003 100 braun 1 60

02401004 100 weiß 1 60

VE / Karton

Meter

Schutzgitter-Profirolle mit Knickstelle 024.1

Anwendung:

Universell einsetzbar zur Dachbelüftung im Traufenbereich, zum belüfteten Verschluss der Traufe

oder Fassade sowie für alle Öffnungen im Gratbereich. Schützt vor Eintrieb von Kleintieren.

Ermöglicht wird der universelle Einsatz durch eine Sollknickstelle, wodurch das Profil als

Schutzgitter und Lüftungsprofil eingesetzt werden kann.

Werkstoff: Hart-PVC, schlagzäh, schwer entflammbar (B1, DIN 4102)

Rollenlänge: 60 m

Lochanteil: Ca. 47 %

Detailansicht

Abrollbox

Produktvorteile

• Durch Sollknickstelle als Schutzgitter und Lüftungsprofil einsetzbar

• 60-m-Rolle in der praktischen Einhand-Abrollbox

• UV-stabil und witterungsbeständig

Art.-Nr. Breite

mm

Sollknickstelle

Farbe VE / Karton

Rolle

0241501 50 20 / 30 schwarz 1 60

0241502 50 20 / 30 rot 1 60

0241503 50 20 / 30 braun 1 60

0241504 50 20 / 30 weiß 1 60

0241801 80 30 / 50 schwarz 1 60

0241802 80 30 / 50 rot 1 60

0241803 80 30 / 50 braun 1 60

0241804 80 30 / 50 weiß 1 60

02411001 100 30 / 70 schwarz 1 60

02411002 100 30 / 70 rot 1 60

02411003 100 30 / 70 braun 1 60

02411004 100 30 / 70 weiß 1 60

VE / Karton

Meter


Schutzgitter 025.0

Anwendung: Zur Dachbelüftung im Traufenbereich sowie für alle Öffnungen im Gratbereich, schützt vor

Eintrieb von Kleintieren

Werkstoff: Hart-PVC, schlagzäh, schwer entflammbar (B1, DIN 4102)

Rollenlänge: 5 m

Lochanteil: Ca. 47 %

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• UV-stabil und witterungsbeständig

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Rolle

0250501 50 schwarz 48 240

0250502 50 rot 48 240

0250503 50 braun 48 240

0250504 50 weiß 48 240

0250801 80 schwarz 48 240

0250802 80 rot 48 240

0250803 80 braun 48 240

0250804 80 weiß 48 240

02501001 100 schwarz 24 120

02501002 100 rot 24 120

02501003 100 braun 24 120

02501004 100 weiß 24 120

02501501 150 schwarz 24 120

02501502 150 rot 24 120

02501503 150 braun 24 120

02501504 150 weiß 24 120

VE / Karton

Meter

Steildachtechnik 43

Steildachtechnik


Steildachtechnik

44

Lüftungsprofil 026.0

Anwendung: Zum belüfteten Verschluss der Traufe oder Fassade, schützt vor Eintrieb von Kleintieren

Werkstoff: Hart-PVC, schlagzäh, schwer entflammbar (B1, DIN 4102)

Länge: 2,50 m

Lochanteil: Ca. 47 %

Anwendungsbeispiel

Steildachtechnik

Produktvorteile

• UV-stabil und witterungsbeständig

Art.-Nr. Höhe

mm

Breite

mm

Farbe VE / Bund

Stück

0260301 30 30 schwarz 20 50

0260302 30 30 rot 20 50

0260303 30 30 braun 20 50

0260304 30 30 weiß 20 50

0260501 30 50 schwarz 20 50

0260502 30 50 rot 20 50

0260503 30 50 braun 20 50

0260504 30 50 weiß 20 50

0260601 30 60 schwarz 20 50

0260602 30 60 rot 20 50

0260603 30 60 braun 20 50

0260604 30 60 weiß 20 50

0260701 30 70 schwarz 20 50

0260702 30 70 rot 20 50

0260703 30 70 braun 20 50

0260704 30 70 weiß 20 50

0260901 30 90 schwarz 20 50

0260902 30 90 rot 20 50

0260903 30 90 braun 20 50

0260904 30 90 weiß 20 50

02601101 30 110 schwarz 20 50

02601102 30 110 rot 20 50

02601103 30 110 braun 20 50

02601104 30 110 weiß 20 50

VE / Bund

Meter


Winkelprofil 027.0

Anwendung: Universeller Einsatz bei Kanten- und Anschlussproblemen

Werkstoff: Hart-PVC, schlagzäh, schwer entflammbar (B1, DIN 4102)

Länge: 2,50 m

Produktvorteile

• UV-stabil und witterungsbeständig

Art.-Nr. Höhe

mm

Breite

mm

Farbe VE / Bund

Stück

0270301 30 30 schwarz 20 50

0270302 30 30 rot 20 50

0270303 30 30 braun 20 50

0270304 30 30 weiß 20 50

0270501 30 50 schwarz 20 50

0270502 30 50 rot 20 50

0270503 30 50 braun 20 50

0270504 30 50 weiß 20 50

0270601 30 60 schwarz 10 25

0270602 30 60 rot 10 25

0270603 30 60 braun 10 25

0270604 30 60 weiß 10 25

0270701 30 70 schwarz 10 25

0270702 30 70 rot 10 25

0270703 30 70 braun 10 25

0270704 30 70 weiß 10 25

0270901 30 90 schwarz 10 25

0270902 30 90 rot 10 25

0270903 30 90 braun 10 25

0270904 30 90 weiß 10 25

02701101 30 110 schwarz 10 25

02701102 30 110 rot 10 25

02701103 30 110 braun 10 25

02701104 30 110 weiß 10 25

VE / Bund

Meter

Steildachtechnik 45

Steildachtechnik


Steildachtechnik

46

Kantenprofil mit Schnittkantenüberdeckung 028.0

Anwendung: Zur Abgrenzung ebener Fassadenplatten

Werkstoff: Hart-PVC, schlagzäh, schwer entflammbar (B1, DIN 4102)

Länge: 2,50 m

Anwendungsbeispiel

Abmessungen

Plattenstärke 11 mm

Abmessungen

Plattenstärke 17 mm

Steildachtechnik

Abmessungen

Plattenstärke 13,6 mm

Produktvorteile

• Profilvorsprung verdeckt die Plattenschnittkante

• UV-stabil und witterungsbeständig

Art.-Nr. Plattenstärke

mm

Fassaden-

eck

Farbe VE / Bund

Stück

0280111 11 außen schwarz 10 25

0280112 11 außen rot 10 25

0280113 11 außen braun 10 25

0280114 11 außen weiß 10 25

02801361 13,6 außen schwarz 10 25

02801362 13,6 außen rot 10 25

02801363 13,6 außen braun 10 25

02801364 13,6 außen weiß 10 25

0280171 17 außen schwarz 10 25

0280172 17 außen rot 10 25

0280173 17 außen braun 10 25

0280174 17 außen weiß 10 25

VE / Bund

Meter


Kantenprofil ohne Schnittkantenüberdeckung 028.1

Anwendung: Zur Abgrenzung ebener Fassadenplatten

Werkstoff: Hart-PVC, schlagzäh, schwer entflammbar (B1, DIN 4102)

Länge: 2,50 m

Anwendungsbeispiel

12

45

Abmessungen

Plattenstärke 12 mm,

außen

40

15

Abmessungen

Plattenstärke 15 mm, innen

45

15

45

Abmessungen

Plattenstärke 15 mm,

außen

Produktvorteile

• Profilvorsprung verdeckt die Plattenschnittkante

• UV-stabil und witterungsbeständig

Art.-Nr. Plattenstärke

mm

Fassadeneck

Farbe VE / Bund

Stück

0281121 12 außen schwarz 10 25

0281122 12 außen rot 10 25

0281123 12 außen braun 10 25

0281124 12 außen weiß 10 25

02811501 15 innen schwarz 10 25

02811502 15 innen rot 10 25

02811503 15 innen braun 10 25

02811504 15 innen weiß 10 25

0281151 15 außen schwarz 10 25

0281152 15 außen rot 10 25

0281153 15 außen braun 10 25

0281154 15 außen weiß 10 25

VE / Bund

Meter

Steildachtechnik 47

Steildachtechnik


Steildachtechnik

48

Abschlussprofil mit Schnittkantenüberdeckung 029.0

Anwendung: Durch Abschlussprofile werden Schnittkanten optisch abgedeckt, sodass ein

sauberer Übergang entsteht

Werkstoff: Hart-PVC, schlagzäh, schwer entflammbar (B1, DIN 4102)

Länge: 2,50 m

Steildachtechnik

Art.-Nr. Plattenstärke

mm

Farbe VE / Bund

Stück

0290171 17 schwarz 10 25

0290172 17 rot 10 25

0290173 17 braun 10 25

0290174 17 weiß 10 25

VE / Bund

Meter

Dichtungsschnur 050.0

Anwendung: Zum Verkleben und Abdichten von Wellplatten, Wandanschlussprofilen usw.

Werkstoff: Butylkautschuk

Farbe: Grau

Anwendungsbeispiel

Art.-Nr. Breite

mm

Länge

m

VE / Karton

Rolle

05007210 7 21 12 252

05007840 7 84 3 252

05008175 8 17,5 12 210

05008700 8 70 3 210

05008880 8 88 / abgelängt 1,10 3 264

VE / Karton

Meter


Multi-Dichtband 055.0

Anwendung: Kaltklebendes, temperaturbeständiges Bitumenband zur Abdichtung und Reparatur vom Nassraum

bis zum gesamten Dachbereich. Risse, Fugen, Anschlüsse, Dichtungen, Kehlen u. v. a. werden mit dem

Multi-Dichtband dauerhaft versiegelt. Wasserdichte Verklebung von Wand- und Fußbodenanschlüssen

in Nassräumen, Reparaturen an Regenrinnen und Fallrohren. Abdichtungsarbeiten an Lichtkuppeln,

Gewächshäusern und bituminösen Dacheindeckungen sowie Wellblechdächern usw.

Werkstoff: Das Multi-Dichtband besteht aus mehreren Schichten: modifizierte Bitumenmasse, Oberfläche

aus Alu-Folie, blei- oder kupferfarbige Folie, Beschichtung gegen galvanische Korrosion

Geeignete Baustoffe: Dachpappe, Beton, Eisen, Aluminium, Zink, Blei, Glas, Holz, Ziegelstein, Kunststoffe wie z. B.

Makrolon und Plexiglas u. v. a.

Rollenlänge: 10 m

Anwendungsbeispiele

Produktvorteile

• Vielzweck-Reparaturband für den Kaltklebeeinsatz

• Haftet auf fast allen Untergründen

• Hohe Reißfestigkeit

• Schnelle, wasserdichte und sichere Abdichtung

Art.-Nr. Breite

mm

Farbe VE / Karton

Rolle

055050 50 alu 6

055075 75 alu 4

0550100 100 alu 3

0550150 150 alu 2

0550225 225 alu 2

0550300 300 alu 1

0550503 50 blei 6

0550753 75 blei 4

05501003 100 blei 3

05501503 150 blei 2

05502253 225 blei 2

05503003 300 blei 1

0550502 50 kupfer 6

0550752 75 kupfer 4

05501002 100 kupfer 3

05501502 150 kupfer 2

05502252 225 kupfer 2

05503002 300 kupfer 1

Technische Daten

• Dicke Klebemasse EN 1849-1: Elastomerbitumen, 1,5 mm

• Metallfolie: 0,05 mm

• Brandschutzklasse DIN 4102: B2

• Brandverhalten EN 11925-2 / EN 13501-1: Brandklasse E

• Reißfestigkeit EN 12311-1: längs > 200 N/50 mm, quer > 200 N/50 mm

• Reißdehnung EN 12311-1: längs > 20 %, quer > 20 %

• Schlagfestigkeit EN 12691 Methode A: 1.750 mm

• UV-beständig

• Korrosionsbeständigkeit: gut

• Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +80 °C

Verarbeitungshinweis

• Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +40 °C

• Nicht bei unter +5 °C und bei Regen verarbeiten

• Der Untergrund muss sauber, trocken und frei von Unebenheiten sein

• Poröse oder schmutzige Untergründe benötigen einen Voranstrich

(+/-250 g/m²), z. B. Primer, WG 055.1

Kombinierbar mit Primer, WG 055.1

Steildachtechnik 49

Steildachtechnik


Steildachtechnik

50

Primer 055.1

Anwendung: Voranstrich und Haftungsverbesserung für Reparaturbänder auf saugenden und porösen

Untergründen

Werkstoff: Streich- und spritzfähiger, lösemittelhaltiger Voranstrich auf Basis von Bitumen;

geprüft nach DIN 18195/2 und AIB

Geeignete Baustoffe: Beton, Ziegelstein, Gips usw.

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Auftragung durch Streichen, Rollen oder Spritzen

Art.-Nr. Inhalt VE / Dosen

05511 1 Liter 6

05515 5 Liter 1

Verarbeitungshinweis

• Verbrauch: 0,2 l/m², je nach Saugfähigkeit des Untergrundes

• Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +35 °C

Kombinierbar mit

055.0 Multi-Dichtband

p


Kombi-Band BG 2 / Fugendichtband 055.2

Anwendung: Zum Abdichten von Bewegungs-, Anschluss-, Wand- und Bodenfugen im Hoch-, Tief- und

Innenausbau sowie beim winddichten Anschluss von Wind- und Dampfsperren an unebenen

Untergründen in Verbindung mit Anpressleisten

Werkstoff: Vorkomprimiertes, einseitig klebendes Fugendichtungsband aus Polyurethanweichschaum mit

Acrylat-Dispersionsimprägnierung; mit Hilfs- und Füllstoffen

Farbe: Schwarz

Rollenlänge: 5,50 m

Produktvorteile

• Universell einsetzbar

• Kann durch die hohe Vorkomprimierung auch nachträglich in bereits

bestehende Fugen eingebracht werden

• Beständig gegen alkalische Medien und Tausalze

• Beständig gegen verdünnte Säuren und Laugen

• Verträglich mit herkömmlichen Baustoffen

• Anstrichverträglich

• Verträglich mit Dichtmassen

• Einsetzbar auf Naturstein ohne Randverfärbung

• Chemisch neutral

• Witterungsbeständig

• 10-jährige Funktionsgarantie (gem. Herstellerbedingungen)

Art.-Nr. Für Fugenbreite

mm

Für Fugentiefe

mm

055215 4 – 6 15 20

VE / Karton

Rolle

Technische Daten

• Entspricht DIN EN 18542:2008, Beanspruchungsgruppe 2

• Temperaturbeständigkeit: -30 °C bis +100 °C, kurzfristig +130 °C

• Die Anforderungen an Schlagregendichtigkeit und Luftdurchlässigkeit

der Norm DIN EN 12207, Klasse 3, werden übertroffen

• Schlagregensicherheit DIN EN 1027: ≥ 300 Pa; Werte ≤ 600 Pa erreichbar,

abhängig von Komprimierungsgrad und Fugenbreite

• Wasserdampf-Diffusionswiderstand μ < 10

Weitere Anwendungsbereiche

Steildach / Flachdach: Dachdurchdringungen, Anschlüsse Giebelwand / Mauerwerk

Fensterbau: schlagregensichere Anschlussfugen

Fassadentechnik: Wärmedämm-Verbundsysteme, Sandwichelemente

Fertigbau Holz / Metall: Holzskelettbau, Blockhausbau, Fertighaus, Fachwerk, Isowände

Steildachtechnik 51

Steildachtechnik


Steildachtechnik

52

Kombi-Band BG 1 / Fugendichtband 055.2.1

Anwendung: Dauerelastisches Fugendichtband für hoch beanspruchte Primärfugen im Bereich Fassadentechnik,

Fensterbau, Metallbau, Fertigbau sowie für Steildach- und Flachdachanschlüsse. Zum Abdichten

von Bewegungs-, Anschluss-, Wand- und Bodenfugen im Hoch-, Tief- und Innenausbau sowie

beim winddichten Anschluss von Wind- und Dampfsperren an unebenen Untergründen

in Verbindung mit Anpressleisten. Im Innenausbau wird das Band aufgrund seiner guten

Schalldämmwerte zur Abdichtung der Anschlussfugen eingesetzt.

Werkstoff: Vorkomprimiertes, einseitig klebendes Fugendichtungsband aus Polyurethanweichschaum

mit Acrylat-Dispersionsimprägnierung; mit Hilfs- und Füllstoffen;

B1 schwer entflammbar nach DIN 4102

Farbe: Grau

Produkthinweis

Artikel-Nr. 055212030 ist speziell

geeignet für Zink- und Stehfalzdeckung

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Universell einsetzbar

• Keine Haftprobleme auf verschiedenen Untergründen

• Keine Adhäsionsrisse (Abreißen von Fugenflanken)

• Keine Kohäsionsrisse (Reißen der Abdichtung durch Überbeanspruchung)

• Kann durch die hohe Vorkomprimierung auch nachträglich in bereits bestehende

Fugen eingebracht werden

• Wurzelfest

• Beständig gegen Öl, Petroleum, Kerosin

• Beständig gegen alkalische Medien und Tausalze

• Beständig gegen verdünnte Säuren und Laugen

• Verträglich mit herkömmlichen Baustoffen

• Anstrichverträglich

• Verträglich mit Dichtmassen

• Einsetzbar auf Naturstein ohne Randverfärbung

• Chemisch neutral

• Witterungsbeständig

Art.-Nr. Für Fugenbreite

mm

Für Fugentiefe

mm

Länge

m

055211010 3 10 10 30

055211515 3 15 10 20

055211575 4 – 6 15 7,5 20

055212075 4 – 6 20 7,5 15

055212050 6 – 9 20 5 15

055212043 8 – 12 20 4,3 15

055212030 10 – 16 20 3 15

VE / Karton

Rolle

Technische Daten

• Entspricht DIN EN 18542:2008, Beanspruchungsgruppe 1

• Baustoffklasse B1 nach DIN 4102

• Temperaturbeständigkeit: -30 °C bis +100 °C, kurzfristig +130 °C

• Die Anforderungen an Schlagregendichtigkeit und Luftdurchlässigkeit der Norm

DIN EN 12207, Klasse 3, werden übertroffen

• Wasserdampf-Diffusionswiderstand: μ < 10, bei Komprimierung auf 20 %

• Schlagregensicherheit: ≥ 600 Pa

• Fugendurchlässigkeit: a n ≤ 1,0

• s d-Wert: ≤ 0,5 m

Weitere Anwendungsbereiche

Steildach / Flachdach: Flachdachanschlüsse, Kaminanschlüsse, Blecheindeckungen / Stehfalze, Anschlüsse Lichtbänder / Kuppeln

Fensterbau: ≥ 600 Pa schlagregensichere Dehn- und Anschlussfugen, Schallschutzfenster

Fassadentechnik: Bewegungsfugen in Plattenbauten, Betonfertigteilen, Natursteinfassaden, Metallfassaden

Fertigbau Holz / Metall: Fachwerk, Wintergärten, Lärmschutzwände

Erdberührte Bauteile*: Fahrbahnfugen, Parkdeckfugen, Rollfeldfugen, Klärwerkfugen (2. Abdichtung), Bodenplatten / Fundamente

*Zur Klärung dieser Details steht Ihnen unsere Anwendungstechnik zur Verfügung.


Butyl-Band 055.3

Anwendung: Zur Verklebung von Wind- und Dampfsperren, zum Aufbringen von Folienflicken und zur

Reparatur kleiner Risse. Zur witterungsbeständigen und dauerhaften Abdichtung zwischen

Sparren und Unterspannbahn im Bereich der Nagelung. Zur Abdichtung von Überlappungen und

Verschraubungen bei Montageteilen im Kraftfahrzeugbau, Schiffbau, Containerbau, Caravanbau,

Fassadenbau, Möbel- und Innenausbau, Gerätebau, in der Kälte- und Klimatechnik sowie in der

Sanitär- und Elektroinstallation.

Werkstoff: Beidseitig klebendes, volumenbeständiges, plastisches Dichtungsband auf Basis von

synthetischem Kautschuk

Farbe: Grau

Rollenlänge: 18 m

Produktvorteile

• Frei von Chlor- und Lösungsmitteln, Silikon, Bitumen und Halogenen

• Geräuschdämmend

• Verhindert Kältebrücken und Feuchtigkeitswanderungen

• Wirkt nicht korrodierend

• Haftet gut auf rauhen Untergründen wie Mauerwerk, Putz, Holz usw.

Art.-Nr. Breite

mm

055320 20 14

VE / Karton

Rolle

Technische Daten

• Dicke: 2 mm

• Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +100 °C, kurzfristig bis +130 °C

Verarbeitungshinweis

Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +30 °C

Kombinierbar mit

022.0 Aqua-Protect Standard, Unterdeckbahn

022.5 Aqua-Protect PLUS, Unterdeckbahn

022.6 Aqua-Protect Premium, Unterdeckbahn

022.9.9 Aqua-Protect M – Trennlage für Metalldeckung

Steildachtechnik 53

Steildachtechnik


Steildachtechnik

54

Bulltex-Band 055.4

Anwendung: Feuchtigkeitsbeständiges Klebeband für die Selbstklebeausrüstung von Hart-PVC-Profilen

Werkstoff: Doppelseitig klebendes Übertragungsklebeband auf Basis von Synthesekautschuk mit

Folienzwischenträger

Farbe: Transparent

Rollenlänge: 50 m

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Dauerhafte Verbindung bei Überlappungsklebung

• Aggressiv klebend

Art.-Nr. Breite

mm

055450 50 6

VE / Karton

Rolle

Technische Daten

• Klebstoff: Synthesekautschuk

• Klebstoffzwischenträger: Polypropylenfolie

• Abdeckmaterial: Silikonpapier braun

• Stärke Klebeband: ca. 0,15 mm

• Klebkraft DIN EN 1939: 35 N/25 mm

• Reißfestigkeit DIN 53112: 35 N/15 mm

• Reißdehnung DIN 53112: 70 %

• Weichmacherbeständigkeit: nur bedingt geeignet

• Schwitzwasserbeständigkeit: sehr gut

• Alterungsbeständigkeit: gut; längeren direkten UV-Lichtkontakt der

Klebeschicht vermeiden

• Temperaturbeständigkeit: -30 °C bis +80 °C

Kombinierbar mit

028.0 Kantenprofil mit Schnittkantenüberdeckung

028.1 Kantenprofil ohne Schnittkantenüberdeckung

029.0 Abschlussprofil mit Schnittkantenüberdeckung


Bulltop-Band 055.5

Anwendung: Zur dauerhaften Verklebung von Dachunterspannbahnen, Dampfsperren und -bremsen

sowie zur Verklebung von Überlappungen und zur Verklebung auf Metallprofilen

Werkstoff: Doppelseitig klebendes, fadenverstärktes Acrylat-Klebeband

Farbe: Transparent

Rollenlänge: 50 m

Produktvorteile

• Reißfest durch Fadenverstärkung

• Frei von Chlor- und Lösungsmitteln, Formaldehyd und Weichmachern

• Aggressiv klebend

Art.-Nr. Breite

mm

055520 20 15

VE / Karton

Rolle

Technische Daten

• Klebstoff: Acrylat-Dispersion, lösemittelfrei

• Klebstoffzwischenträger: Polyestergelege

• Abdeckmaterial: Silikonpapier braun

• Stärke Klebeband: ca. 0,25 mm

• Klebkraft DIN EN 1939: 35N/25 mm

• Alterungsbeständigkeit: sehr gut

• Weichmacherbeständigkeit: sehr gut

• Klebeigenschaften: aggressiv klebend

• Verarbeitungstemperatur: bis -5 °C

• Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +120 °C

Kombinierbar mit

022.0 Aqua-Protect Standard, Unterdeckbahn

022.5 Aqua-Protect PLUS, Unterdeckbahn

022.6 Aqua-Protect Premium, Unterdeckbahn

022.9.9 Aqua-Protect M – Trennlage für Metalldeckung

023.0 Dampfbremsfolie B2 nach DIN 4102 und DIN 52615

023.1 Aqua-KlimaProtect 2W – Dampfbremse

Steildachtechnik 55

Steildachtechnik


Steildachtechnik

56

Repair-Band 055.6

Anwendung: Extrem stark klebendes Folienklebeband mit Fadengelege zur luftdichten Verklebung von

Unterspannbahnen, Diffusionsfolien und Dampfsperren, bei Durchdringungen im Dachbereich

(Lüftungsrohre, Dachfenster, Sparrenabdichtungen etc.) und als Reparaturband bei Rissen usw.

Werkstoff: Einseitig klebende Spezialfolie mit Fadengelege auf Acrylat-Dispersionsbasis

Farbe: Weiß mit IVT-Logo

Rollenlänge:

25 m

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Universell einsetzbar

• Frei von Chlor- und Lösungsmitteln, Formaldehyd und Weichmachern

• Extrem stark klebend

• 5 Jahre Gewährleistung für die Verklebung von Dampfbremsen

und -sperren nach DIN V 4108-7

Art.-Nr. Breite

mm

VE / Karton

Rolle

055660 60 5 20

Technische Daten

• Klebstoff: Acrylat-Dispersion, lösemittelfrei

• Klebstoffträger: 70 µm LPDE-Folie, einseitig bedruckt

• Klebstoffzwischenträger: Polyestergelege

• Abdeckmaterial: Silikonpapier braun

• Stärke (ohne Abdeckung): 0,26 mm

• Klebkraft DIN EN 1939: ca. 35 N/25 mm

• Alterungsbeständigkeit: sehr gut

• Verarbeitungstemperatur: +5 °C bis +40 °C

• Temperaturbeständigkeit: -30 °C bis +100 °C

VE / Umkarton

Rolle

Kombinierbar mit

022.0 Aqua-Protect Standard, Unterdeckbahn

022.5 Aqua-Protect PLUS, Unterdeckbahn

022.6 Aqua-Protect Premium, Unterdeckbahn

022.9.9 Aqua-Protect M – Trennlage für Metalldeckung

023.0 Dampfbremsfolie B2 nach DIN 4102 und DIN 52615

023.1 Aqua-KlimaProtect 2W – Dampfbremse

Hinweis

IVT-Dachabdichtungs-System auf Seite 72


Spezial-Band 055.7

Anwendung: Zum luftdichten Verkleben von Überlappungen bei Dampfbremsen

Werkstoff: Einseitig klebendes Kraftpapier auf Acrylat-Dispersionsbasis

Farbe: Gelb

Rollenlänge: 40 m

Produktvorteile

• An jeder Stelle leicht abtrennbar

• Lösemittelfrei

Art.-Nr. Breite

mm

055760 60 8

VE / Karton

Rolle

Technische Daten

• Klebstoff: Acrylat-Dispersion, lösemittelfrei

• Klebstoffträger: Kraftpapier gelb

• Abdeckmaterial: Silikonpapier braun

• Klebekraft DIN EN 1939: ca. 35 N/25 mm

• Stärke (ohne Abdeckung): ca. 0,28 mm

• Alterungsbeständigkeit: sehr gut

• Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +100 °C

• Verarbeitungstemperatur: ab -10 °C

Kombinierbar mit

023.0 Dampfbremsfolie B2 nach DIN 4102 und DIN 52615

023.1 Aqua-KlimaProtect 2W – Dampfbremse

Hinweis

IVT-Dachabdichtungs-System auf Seite 72

Steildachtechnik 57

Steildachtechnik


Steildachtechnik

58

Alu-Fixband 056.0

Anwendung: Selbstklebeband für die feste Verbindung von Isoliermaterialien. Einsetzbar als

Dampfsperre für Stoßfugen- und Nachverklebung sowie als Reparatur- und Abdeckband.

Werkstoff: Alubedampftes Polypropylen-Klebeband, einseitig beschichtet

Rollenlänge: 50 m

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Schwer entflammbar

• UV- und alterungsbeständig

• Temperaturbeständig

• Hohe Einreiß- und Abreißfestigkeit

• Ohne Trennlage (Liner), daher sehr einfach in der Anwendung

Art.-Nr. Breite

mm

056050 50 96

056075 75 64

0560100 100 48

VE / Karton

Rolle

Technische Daten

• Acrylat-Kleber

• Folienstärke: 0,028 mm (+/-5 %)

• Gesamtstärke: 0,048 mm (+/-5 %)

• Reißfestigkeit: 120 N/25 mm (+/-5 %)

• Klebkraft auf Stahl: 5 N/25 mm (+/-5 %)

• Hitzebeständigkeit: +80 °C kurzfristig

• Bruchdehnung: 150 % (+/-10 %)

Kombinierbar mit

023.0 Dampfbremsfolie B2 nach DIN 4102 und DIN 52615

023.1 Aqua-KlimaProtect 2W – Dampfbremse

Alu-Band 057.0

Anwendung: Unterlegstreifen als Fugenband für großflächige Fassadenplatten

Werkstoff: Aluminium

Farbe: Schwarz

Rollenlänge: 25 m

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• Geringe Materialstärke von 250 μ

Art.-Nr. Breite

mm

057070 70 1

0570110 110 1

0570130 130 1

VE / Karton

Rolle


Alu-Unterlegstreifen 058.0

Anwendung: Unterlegstreifen als Fugenband für Fassadenplatten

Werkstoff: Aluminium, 2-farbig, beidseitig verwendbar

Länge: 300 mm

Seite schwarz

Seite aluminium

Anwendungsbeispiele

Art.-Nr. Breite

mm

VE / Bund

Stück

VE / Karton

Stück

05801 50 100 1.200

058012 110 100 1.200

058013 130 100 1.200

Steildachtechnik 59

Steildachtechnik


Steildachtechnik

60

Top-Sil N 060.0

Anwendung: Vielseitig einsetzbarer, einkomponentiger Sanitär-Silikondichtstoff für das Abdichten von

Bau- und Verglasungsfugen. Einsatzbereiche: Anschlussfugen zwischen Betonfertigteilen und

Mauerwerk; Anschlussfugen an Waschbecken, Bädern und Duschbecken; industrielle Räume,

wo Pilzbildung unerwünscht ist; Glasversiegelung; Fensteranschlussfugen (Verglasung von Metall-,

PVC- und Holzfenstern im Innen- und Außenbereich) und Fassadenfugen.

Werkstoff: Dauerelastische Dichtungsmasse auf Basis von Silikonkautschuk

Geeignete Baustoffe: Haftet ausgezeichnet auf vielen Untergründen im Bau. Ohne Primer auf Glas, glasierten

Oberflächen, Aluminium und vielen anderen Metallen, Hart-PVC, weichmacherfreien Kunststoffen

wie Polyester, Hart-Polystyrol, ABS und auf den meisten PVC-Typen sowie Anstrichstoffen. Auf

saugenden Untergründen wie Beton, Mauerwerk und Holz kann, abhängig von der Porosität, ein

Primer notwendig sein.

Inhalt: 310 ml

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Neutral und fast geruchlos

• Zulässige Gesamtverformung von max. 25 %

• In Verbindungen mit kupferhaltigen Metallen entsteht keine Korrosion

• Universeller Silikondichtstoff mit hohem Haftverhalten

• Temperaturbeständigkeit von -40 °C bis +120 °C

Art.-Nr. Farbe VE / Karton

Stück

VE / Palette

Stück

06000 transparent 20 1.200

06001 schwarz 20 1.200

06002 braun 20 1.200

06003 grau 20 1.200

06004 weiß 20 1.200

Verarbeitungshinweis

• Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +40 °C

• Untergründe müssen sauber und trocken sowie fett- und staubfrei sein

• Lose Bestandteile wie z. B. alte Anstriche müssen entfernt werden

• Bei zu tiefen Fugen (auf richtige Fugendimension achten) empfiehlt sich

die Verwendung einer Rundschnur

• Anstrichverträglichkeit nach Aushärten: nein

Kombinierbar mit

470.0 Auspresspistole HKS 12

470.1 Auspresspistole MK Skelett-Profi

470.2 Auspresspistole HK 40


Top-Plast 061.0

Anwendung: Das universelle Problemlöserprodukt für den Dachdecker. Einkomponentige Dichtmasse

für die wetter- und wasserdichte Versiegelung von Anschlüssen und Durchquerungen; zum

Verkleben von Bitumenschindeln; zur Ausführung von Notreparaturen bei Dächern, Dachrinnen,

Schornsteinen; Nähten und aufstehenden Rändern bei bituminösen Dachdeckungen.

Werkstoff: Dauerplastische Dichtungsmasse auf Basis von speziellem Bitumen

Geeignete Baustoffe: Beton, Stein, Glas, Asphalt, Metall, Kunststoff und alle üblichen sauberen und fettfreien

Materialien

Inhalt: 310 ml

Produktvorteile

• Besonders geeignet für den Einsatz auf feuchten Untergründen

• Das Produkt greift Polystyrol nicht an

• Temperaturbeständigkeit von -20 °C bis +80 °C

Art.-Nr. Farbe VE / Karton

Stück

0610 schwarz 20 1.200

VE / Palette

Stück

Verarbeitungshinweis

• Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +40 °C

• Haftflächen müssen sauber, trocken und fest sowie frei von Klee, Schieferstein

und anderen Verunreinigungen sein

• Nicht poröse Untergründe müssen nicht trocken sein

• Bei losen und staubigen Fugen sollte mit Primer vorbehandelt werden

• Bei zu tiefen Fugen (auf richtige Fugendimension achten) empfiehlt sich die

Verwendung einer Rundschnur

• Nicht geeignet für die Anwendung in Unterwasserfugen und auf PP-, PE- sowie

Teflon-Untergründen

Kombinierbar mit

470.0 Auspresspistole HKS 12

470.1 Auspresspistole MK Skelett-Profi

470.2 Auspresspistole HK 40

Steildachtechnik 61

Steildachtechnik


Steildachtechnik

62

DAWI-Dichtkleber 062.0

Anwendung: Zur dauerhaften und winddichten Verklebung von Bauteilanschluss- und Stoßüberlappungsfugen;

zur Abdichtung von Dampfsperren, Dampfbremsen und Dichtfolien im Trockenbau

entsprechend der Energieeinsparverordnung EnEV DIN V4108-7; zur dauerhaften und

alterungsstabilen Verklebung von diffusionsdichten und diffusionsoffenen Dichtbändern

bei der Fenster- und Türmontage; zur Verklebung von Dichtfolien jeglicher Art, sonstigen

baustellenüblichen Folien und Vliesbändern, Stuckprofilen, Fußleisten, Korkplatten,

Styroporplatten, Styroporverzierungen, diffusionsdichten- und offenen Dichtbändern

Werkstoff: Klebstoff auf Polyurethan-Dispersionsbasis

Geeignete Baustoffe: Holz (sichtbare Mittel- und Fußpfetten), Mauerwerk, Beton und Metall,

PU-, PVC-, EPDM-, ALU- und DPC-Folien

Inhalt: 310 ml

Farbe: Hellblau

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Überputzbar

• Lösemittel-, silikon- und isocyanatfrei

• Geruchneutral

• Anstrichverträglich

• Alterungsbeständig

• Leicht zu reinigen

• Pastöse Konsistenz

• Hohe Anfangs- und Endhaftung

• Elastoplastisches Verhalten

• Kurzer Fadenzug, günstige Verarbeitungsviskosität

• Keine Vorbehandlung durch Primer

• Erspart die Verwendung einer zusätzlichen Anpressleiste

• Temperaturbeständigkeit von -25 °C bis +80 °C

Art.-Nr. VE / Karton

Stück

0620 20 1.200

VE / Palette

Stück

Verarbeitungshinweis

• Verarbeitungstemperatur: von +5 °C bis +40 °C

• Untergründe müssen sauber, fett- und staubfrei sein

• Lose Bestandteile vor der Anwendung entfernen

• Nicht geeignet für Anwendungen unter Wasser, im Sanitärbereich, auf

Marmor / Naturstein, im Tiefbau, auf bituminösen Untergründen sowie

für Fugen, die in einem dauernden Kontakt mit Feuchtigkeit stehen

(z. B. erdberührte Betonflächen)

Kombinierbar mit

023.0 Dampfbremsfolie B2 nach DIN 4102 und DIN 52615

023.1 Aqua-KlimaProtect 2W – Dampfbremse

470.0 Auspresspistole HKS 12

470.1 Auspresspistole MK Skelett-Profi

470.2 Auspresspistole HK 40


Dachdeckerfarbe 063.0

Anwendung: Universell einsetzbare Dachdeckerfarbe zur Fassadenbeschichtung, Farbtonangleichung und

Renovierung verwitterter Dachflächen sowie zur Beschichtung von Dachzubehörteilen

Werkstoff: Hochwertiges Reinacrylat mit zusätzlichem Filmschutz gegen Algen-, Moos- und Pilzbefall

Ausführung: Glanzgrad: seidenmatt

Geeignete Baustoffe: Ton- und Betondachziegel, Faserzementwellplatten, Bitumendachschindeln,

Hart-PVC, Holz, Putz, Aluminium, Blei, Kupfer, Zink

Inhalt: 0,75 l / Dose

Produktvorteile

• Hohes Widerstandsvermögen gegen Witterungs- und Umwelteinflüsse

• Mit Filmschutz gegen Algen-, Moos- und Pilzbefall

• Hohe Elastizität auch bei niedrigen Temperaturen

• Wasserdampfdiffusionsoffen und wasserdicht

• Handwerkerqualität

Art.-Nr. Farbe VE / Karton

Stück

06301 anthrazit 16

06302 ziegelrot 16

06303 braun 16

Montagehinweis

Nicht geeignet für Metalldachplatten

Verarbeitungshinweis

Verbrauch: ca. 250 bis 300 ml/m²

Steildachtechnik 63

Steildachtechnik


Steildachtechnik

64

Laufrost 070.0

Anwendung: Rutschfester Laufrost für die sichere Begehung und den sicheren Stand auf dem Dach,

z. B. bei Schornsteinfegerarbeiten

Werkstoff: Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichtet

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Rutschfest durch Antirutschlöcher

• Schneedurchlässig

• Witterungsbeständig

Art.-Nr. Länge

cm

Breite

cm

Farbe Ähnlich

RAL

0700400 40 25 verzinkt – 4

0700401 40 25 ziegelrot 8004 4

0700402 40 25 dunkelbraun 8017 4

0700403 40 25 anthrazit 7016 4

0700404 40 25 kirschrot 3004 4

0700800 80 25 verzinkt – 4

0700801 80 25 ziegelrot 8004 4

0700802 80 25 dunkelbraun 8017 4

0700803 80 25 anthrazit 7016 4

0700804 80 25 kirschrot 3004 4

07001000 100 25 verzinkt – 4

07001001 100 25 ziegelrot 8004 4

07001002 100 25 dunkelbraun 8017 4

07001003 100 25 anthrazit 7016 4

07001004 100 25 kirschrot 3004 4

07001500 150 25 verzinkt – 2

07001501 150 25 ziegelrot 8004 2

07001502 150 25 dunkelbraun 8017 2

07001503 150 25 anthrazit 7016 2

07001504 150 25 kirschrot 3004 2

07002000 200 25 verzinkt – 2

07002001 200 25 ziegelrot 8004 2

07002002 200 25 dunkelbraun 8017 2

07002003 200 25 anthrazit 7016 2

07002004 200 25 kirschrot 3004 2

07003000 300 25 verzinkt – 2

07003001 300 25 ziegelrot 8004 2

07003002 300 25 dunkelbraun 8017 2

07003003 300 25 anthrazit 7016 2

07003004 300 25 kirschrot 3004 2

Produkthinweis

Auch im Set erhältlich: 071.0

VE / Folie

Stück

Lieferzeit

Auf Anfrage bei den Längen 100 mm, 150 mm, 200 mm und 300 mm

Kombinierbar mit

070.1 Laufrosthalter

070.2 Laufrosthalterung für Beton- und Tondachziegel

070.3 Laufrosthalterung für Biber

070.4 Laufrostverbinder


Laufrosthalter 070.1

Anwendung: Zum Halten und Befestigen von Laufrosten auf Betondachsteinen

Werkstoff: Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichtet

Befestigungsset

Produktvorteile

• An alle Dachneigungen anpassbar

• Witterungsbeständig

Art.-Nr. Länge

cm

Farbe Ähnlich

RAL

07010 25 verzinkt – 10

07011 25 ziegelrot 8004 10

07012 25 dunkelbraun 8017 10

07013 25 anthrazit 7016 10

07014 25 kirschrot 3004 10

Lieferung inkl. Befestigungsset

20 Stück feuerverzinkte Schrauben M8 x 50 mm

20 Stück Muttern

20 Stück Unterlegscheiben

Kombinierbar mit

070.0 Laufrost

070.2 Laufrosthalterung für Beton- und Tondachziegel

070.3 Laufrosthalterung für Biber

070.4 Laufrostverbinder

VE / Folie

Stück

Steildachtechnik 65

Steildachtechnik


Steildachtechnik

66

Laufrosthalterung, Typ A 070.2

Anwendung: Zur Befestigung von Laufrosten oder Steigtritten am Sparren für Beton- oder Tondachziegeln

Werkstoff:

Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichtet

Befestigungsset

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Witterungsbeständig

Art.-Nr. Ausführung Farbe Ähnlich

RAL

07020 Typ A verzinkt – 10

07021 Typ A ziegelrot 8004 10

07022 Typ A dunkelbraun 8017 10

07023 Typ A anthrazit 7016 10

07024 Typ A kirschrot 3004 10

Lieferung inkl. Befestigungsset

40 Stück feuerverzinkte Schrauben M8 x 16 mm

40 Stück Muttern

40 Stück Unterlegscheiben

VE / Folie

Stück

Montagehinweis

Der maximale Montageabstand zwischen den Halterungen sollte nicht

mehr als 80 cm betragen

Kombinierbar mit

070.0 Laufrost

070.1 Laufrosthalter

070.4 Laufrostverbinder

070.5 Steigtritt

Laufrosthalterung, Typ B 070.2.1

Anwendung: Zur Befestigung von Laufrosten durch Einhängen der Stütze

an einer zusätzlichen Montagelatte; geeignet für Beton- und Tondachziegel

Werkstoff: Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichtet

Befestigungsset

Anwendungsbeispiel

Anwendungsbeispiel

Produktvorteile

• Witterungsbeständig

Art.-Nr. Ausführung Farbe Ähnlich

RAL

0702101 Typ B verzinkt – 10

0702111 Typ B ziegelrot 8004 10

0702121 Typ B dunkelbraun 8017 10

0702131 Typ B anthrazit 7016 10

0702141 Typ B kirschrot 3004 10

Lieferung inkl. Befestigungsset

40 Stück feuerverzinkte Schrauben M8 x 16 mm

40 Stück Muttern

40 Stück Unterlegscheiben

VE / Folie

Stück

Montagehinweis

Der maximale Montageabstand zwischen den Halterungen sollte nicht

mehr als 80 cm betragen

Kombinierbar mit

070.0 Laufrost

070.1 Laufrosthalter

070.4 Laufrostverbinder


Laufrostverbinder 070.4

Anwendung: Verbindungselement für Laufroste

Werkstoff: Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichtet

Abmessung: 18 x 10 cm

Befestigungsset

Art.-Nr. Farbe Ähnlich

RAL

07040 verzinkt – 10

07041 ziegelrot 8004 10

07042 dunkelbraun 8017 10

07043 anthrazit 7016 10

07044 kirschrot 3004 10

Lieferung inkl. Befestigungsset

20 Stück feuerverzinkte Schrauben M8 x 16 mm

20 Stück Muttern

20 Stück Unterlegscheiben

Kombinierbar mit

070.0 Laufrost

070.1 Laufrosthalter

070.2 Laufrosthalterung für Beton- und Tondachziegel

070.3 Laufrosthalterung für Biber

VE / Folie

Stück

Steigtritt 070.5

Anwendung: Rutschfester Tritt für die sichere Begehung und den sicheren Stand auf dem Dach,

z. B. bei Schornsteinfegerarbeiten

Werkstoff: Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichtet

Befestigungsset

Produktvorteile

• Passend zu allen gängigen Standsteinen

• Rutschfest durch Antirutschlöcher

• Schneedurchlässig

• An alle Dachneigungen anpassbar

• Witterungsbeständig

Art.-Nr. Länge

cm

Breite

cm

Farbe Ähnlich

RAL

07050 16 24 verzinkt – 10

07051 16 24 ziegelrot 8004 10

07052 16 24 dunkelbraun 8017 10

07053 16 24 anthrazit 7016 10

07054 16 24 kirschrot 3004 10

Kombinierbar mit

070.2 Laufrosthalterung für Beton- und Tondachziegel

VE / Folie

Stück

Steildachtechnik 67

Steildachtechnik


Steildachtechnik

68

Schneefanggitterverbinder 070.6

Anwendung: Zur Verbindung von Schneefanggittern

Werkstoff: Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichtet

Abmessung: 2,5 x 6 cm

Steildachtechnik

Art.-Nr. Farbe Ähnlich

RAL

07060 verzinkt – 10

07061 ziegelrot 8004 10

07062 dunkelbraun 8017 10

07063 anthrazit 7016 10

07064 kirschrot 3004 10

Kombinierbar mit

070.7 Schneefanggitter

070.9 Schneefanggitterhalterung Typ A

VE / Folie

Stück

Schneefanggitter 070.7

Anwendung: Universelle Lösung zum Schutz gegen abrutschende Schneemassen auf dem Dach

Werkstoff: Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichtet

Art.-Nr. Länge

cm

Breite

cm

Farbe Ähnlich

RAL

07070 300 20 verzinkt – 4

07071 300 20 ziegelrot 8004 4

07072 300 20 dunkelbraun 8017 4

07073 300 20 anthrazit 7016 4

07074 300 20 kirschrot 3004 4

Produktvorteile

• Universell einsetzbar

• Witterungsbeständig

Kombinierbar mit

070.6 Schneefanggitterverbinder

070.9 Schneefanggitterhalterung Typ A

VE / Folie

Stück


Schneefanggitterhalterung Typ A 070.9

Anwendung: Sicheres Befestigen und Halten der Schneefanggitter an Beton- oder Tondachziegeln

Werkstoff: Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichtet

Produktvorteile

• System-Klick: lässt die Schneefanggitter einfach, schnell und sicher

mit der Schneefanggitterhalterung verbinden

• Witterungsbeständig

Art.-Nr. Farbe Ähnlich

RAL

070910 verzinkt – 10

070911 ziegelrot 8004 10

070912 dunkelbraun 8017 10

070913 anthrazit 7016 10

070914 kirschrot 3004 10

VE / Folie

Stück

Montagehinweis

Empfohlene Stückzahl der Schneefanggitterhalterungen für die fachgerechte

Befestigung der Schneefanggitter: 5 Stück. Wegen der hohen Belastungen, die

auf das Dach einwirken, ist die Montage überhalb der Mauerlatte zu empfehlen.

Kombinierbar mit

070.6 Schneefanggitterverbinder

070.7 Schneefanggitter

Steildachtechnik 69

Steildachtechnik


Steildachtechnik

70

Laufrost-Set 071.0

Anwendung: Rutschfester Laufrost für die sichere Begehung und den sicheren Stand auf dem Dach, z. B. bei

Schornsteinfegerarbeiten

Werkstoff: Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichtet

Inhalt: 1 x Laufrost 070.0, 2 x Laufrosthalter 070.1, 2 x Laufrosthalterung Typ A 070.2 oder

Typ B 070.2.1, 1 x Befestigungsset

Laufrost 070.0

Laufrosthalter 070.1

Laufrosthalterung Typ A 070.2

Laufrosthalterung Typ B 070.2.1

Laufrost-Set-Kartonage

Steildachtechnik

Produktvorteile

• Rutschfest durch Antirutschlöcher

• Schneedurchlässig

• Witterungsbeständig

• Logistikvorteile

Art.-Nr. Ausführung

Laufrost

Farbe Ähnlich

RAL

0710400 40 x 25 cm, Typ A verzinkt – 1

07104001 40 x 25 cm, Typ B verzinkt – 1

0710401 40 x 25 cm, Typ A ziegelrot 8004 1

07104011 40 x 25 cm, Typ B ziegelrot 8004 1

0710402 40 x 25 cm, Typ A dunkelbraun 8017 1

07104021 40 x 25 cm, Typ B dunkelbraun 8017 1

0710403 40 x 25 cm, Typ A anthrazit 7016 1

07104031 40 x 25 cm, Typ B anthrazit 7016 1

0710404 40 x 25 cm, Typ A kirschrot 3004 1

07104041 40 x 25 cm, Typ B kirschrot 3004 1

0710800 80 x 25 cm, Typ A verzinkt – 1

07108001 80 x 25 cm, Typ B verzinkt – 1

0710801 80 x 25 cm, Typ A ziegelrot 8004 1

07108011 80 x 25 cm, Typ B ziegelrot 8004 1

0710802 80 x 25 cm, Typ A dunkelbraun 8017 1

07108021 80 x 25 cm, Typ B dunkelbraun 8017 1

0710803 80 x 25 cm, Typ A anthrazit 7016 1

07108031 80 x 25 cm, Typ B anthrazit 7016 1

0710804 80 x 25 cm, Typ A kirschrot 3004 1

07108041 80 x 25 cm, Typ B kirschrot 3004 1

Lieferung inkl. Befestigungsset

4 Stück feuerverzinkte Schrauben M8 x 50 mm

8 Stück feuerverzinkte Schrauben M8 x 16 mm

12 Stück Muttern

12 Stück Unterlegscheiben

Befestigungsset

VE / Karton

Stück


Steigtritt-Set 071.1

Anwendung: Rutschfester Tritt für die sichere Begehung und den sicheren Stand auf dem Dach, z. B. bei

Schornsteinfegerarbeiten

Werkstoff: Stahl, feuerverzinkt, pulverbeschichtet

Inhalt: 1 x Steigtritt 070.5, 1 x Halterung für Laufrost Typ A 070.2, 1 x Befestigungsset

Steigtritt 070.5

Laufrosthalterung Typ A 070.2

Steigtritt-Set-Kartonage

Produktvorteile

• Rutschfest durch Antirutschlöcher

• Schneedurchlässig

• Witterungsbeständig

• Logistikvorteile

Art.-Nr. Farbe Ähnlich

RAL

07110 verzinkt – 1

07111 ziegelrot 8004 1

07112 dunkelbraun 8017 1

07113 anthrazit 7016 1

07114 kirschrot 3004 1

Lieferung inkl. Befestigungsset

4 Stück feuerverzinkte Schrauben M8 x 16 mm

4 Stück Muttern

4 Stück Unterlegscheiben

Befestigungsset

VE / Karton

Stück

Steildachtechnik 71

Steildachtechnik


IVT-Dachabdichtung mit System!

Das Dach bildet die Grenze zwischen höchst unterschiedlichen Luftmassen: Von außen muss es das Eindringen

von Wärme, Kälte und Feuchtigkeit verhindern, gleichzeitig aber auch eingedrungene Raumnutzungsfeuchte von

innen nach außen ableiten. Um diesen Austauschprozess dauerhaft zu gewährleisten, finden Sie bei IVT ein perfekt

aufeinander abgestimmtes Dachabdichtungs-System, bestehend aus

1 Nageldichtbändern (WG 021.7 – 021.9.2)

2 Unterdeckbahnen (WG 022.0 – 022.9)

3 Dampf- und Windsperren (WG 023.0 – 023.1)

4 Klebe- und Reparaturbändern (WG 055.3, 055.5 – 055.7)

5 Klebe- und Dichtmassen (WG 060.0 – 060.2)

Warum Befestigung nur mit Nageldichtband?

Befestigung ohne Nageldichtband

72

3

Steildachtechnik

5

1

2

Ohne die Verwendung von Nageldichtband dringt

Feuchtigkeit an den Befestigungspunkten der Lattung

durch die Unterdeckbahn in die Holzkonstruktion.

Bei Verwendung eines Nageldichtbandes wird

die Nagelstelle umschlossen und Unebenheiten

werden ausgeglichen. Feuchtigkeit kann nicht unter

die Konterlattungen zu den Durchdringungen

(Schraub-, Nagel- und Tackerstellen) gelangen.

Dadurch werden Unterdeckbahn und Schalung vor

Wasser geschützt.

4

Befestigung mit Nageldichtband


Fax-Bestellung

Einfach per Fax an +49 2301 91011-24

Absender

Firma

Ansprechpartner

Straße

PLZ / Ort

Kunden-Nr. Telefon Telefax E-Mail

Datum

Anzahl der Seiten

(inkl. Deckblatt)

Menge Artikel-Nr. Bezeichnung /Abmessung Preis

IVT-Industrie-Vertrieb

Technik GmbH & Co.KG

August-Borsig-Str. 30

59439 Holzwickede (Germany)

Amtsgericht Hamm · HRA 2441

USt-ID: DE813505443

Persönlich haftende Gesellschafterin:

IVT Verwaltungsgesellschaft mbH

August-Borsig-Str. 30

59439 Holzwickede (Germany)

Geschäftsführer:

Angelika Hosbach, Georg Haase

Amtsgericht Hamm · HRB 4184

Tel.: +49 2301 91011-0

Fax: +49 2301 91011-24

info@ivt.de

www.ivt.de

Volksbank Dortmund eG BLZ 441 600 14 Konto-Nr. 23 039 258 01

IBAN DE72 4416 0014 2303 9258 01 BIC GENODEM1DOR

Sparkasse Unna BLZ 443 500 60 Konto-Nr. 900 32 37

IBAN DE66 4435 0060 0009 0032 37 BIC WELADED1UNN

Postbank Dortmund BLZ 440 100 46 Konto-Nr. 471 464

Steildachtechnik


74

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen

der IVT GmbH & Co.KG

§ 1 Anwendungs- und Geltungsbereich

1. Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle unsere

Verkaufsgeschäfte mit allen unseren Kunden. Sie gelten

auch für zukünftige Verträge, selbst wenn dabei ein

ausdrücklicher Hinweis auf diese Geschäftsbedingungen

nicht mehr erfolgt. Entgegenstehende oder von unseren

Bedingungen abweichende Bedingungen der Kunden

werden nicht anerkannt. Das gilt insbesondere für

Bedingungen auf Auftragsschreiben und im allgemeinen

Schriftverkehr, auch wenn wir nicht ausdrücklich

widersprechen.

2. Weitere Vereinbarungen sind nicht getroffen.

Abweichende mündliche Nebenabreden sind aus

Beweiszwecken schriftlich niederzulegen.

§ 2 Vertragsschluss

1. Unsere Kataloge und sonstigen Produktbeschreibungen

dienen der Information und beinhalten kein Angebot im

Rechtssinn. Unsere Angebote sind freibleibend.

2. Der Vertragsantrag ist vom Kunden abzugeben. Wir sind

berechtigt, ein Angebot des Kunden binnen einer Frist

von zwei Wochen zu akzeptieren. Der Vertrag kommt

erst durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung oder

die Übergabe bzw. Lieferung des Kaufgegenstandes

zustande.

§ 3 Zahlungen und Preise

1. Die Preise verstehen sich „ab Werk“ und einschließlich

normaler Verpackung zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

Die Lieferung von Waren ab einem Bestellwert von

800,00 EUR erfolgt frachtfrei.

2. Die Preise sind netto ohne Abzug zu zahlen. Skonto wird

mangels ausdrücklicher abweichender Vereinbarung

nicht gewährt. Schecks und Wechsel werden nur bei

besonderer Vereinbarung und nur erfüllungshalber

angenommen. Bank-, Diskont- und Einziehungsspesen

werden nicht von uns übernommen.

3. Liegen zwischen Vertragsschluss und

vereinbarungsgemäßer Lieferung mehr als vier Monate,

sind wir berechtigt, die vereinbarten Preise nach

Maßgabe der prozentualen Veränderung der uns

treffenden Kosten für Material, Transport, Lohn, Zoll

oder Abgaben angemessen anzupassen.

4. Unseren Ansprüchen gegenüber ist die Aufrechnung

ebenso wie die Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts

ausgeschlossen, es sei denn, die Gegenforderungen sind

rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns

anerkannt.

§ 4 Verzug des Kunden

1. Der Kunde gerät in Verzug, wenn er fällige Zahlungen

nicht spätestens 30 Tage nach Zugang einer Rechnung

oder gleichwertigen Zahlungsaufforderung begleicht.

Es bleibt uns vorbehalten, den Verzug durch die Erteilung

einer nach Fälligkeit zuzustellenden Mahnung zu

einem früheren Zeitpunkt herbeizuführen. Abweichend

von den Sätzen 1 und 2 gerät der Kunde in Verzug, wenn

vereinbart ist, dass die Vergütung zu einem

kalendermäßig bestimmten oder bestimmbaren

Zeitpunkt gezahlt werden soll und der Kunde diese nicht

spätestens bis zu diesem Zeitpunkt leistet.

2. Bei Verzug des Kunden sind wir berechtigt,

a) unbeschadet eines nachzuweisenden höheren Schadens

Jahres-Zinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem

Basiszinssatz zu verlangen,

b) alle Ansprüche aus diesem oder anderen Geschäften,

auch soweit einzelne Raten noch nicht fällig sind,

gegenüber dem Kunden sofort geltend zu machen,

c) Lieferungen oder sonstigen Leistungen aus diesem oder

anderen Geschäften bis zur vollständigen Erfüllung

sämtlicher uns zustehender Ansprüche aus diesem oder

anderen Aufträgen durch den Besteller zurückzubehalten,

d) angemessene Sicherheitsleistung zu verlangen.

§ 5 Liefer- und Leistungszeit

1. Liefertermine und Lieferfristen, die verbindlich und

unverbindlich vereinbart werden können, sind schriftlich

Steildachtechnik

anzugeben. Die Lieferung steht unter dem

Vorbehalt der Selbstbelieferung.

2. Liefer- und Ausführungsfristen verlängern sich

angemessen bei Maßnahmen im Rahmen von

Arbeitskämpfen, insbesondere bei Streik und

Aussperrung sowie beim Eintritt unvorhergesehener

Hindernisse, wenn diese bei uns oder unseren

Lieferanten oder Subunternehmern unverschuldet zu

vorübergehenden Leistungsverzögerungen führen.

§ 6 Gefahrübergang

1. Der Versand von Waren erfolgt nur aufgrund

besonderer Vereinbarung und nur auf Gefahr des

Kunden.

2. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die

Sendung an die Transportperson übergeben worden ist

oder zwecks Versendung unser Werk verlässt.

§ 7 Gewährleistung

1. Vertragsgegenstand ist ausschließlich der Kaufgegenstand

mit den Eigenschaften und Merkmalen sowie dem

Verwendungszweck gemäß der dem Kunden bekannten

Produktbeschreibung des Herstellers. Der Kunde kann

die entsprechende Produktbeschreibung vor Abschluss

des Kaufvertrages bei uns einsehen. Andere oder

weitergehende Eigenschaften und/oder Merkmale oder

ein darüber hinausgehender Verwendungszweck gelten

nur dann als vereinbart, wenn sie von uns ausdrücklich

schriftlich bestätigt werden. Hinweise auf die

grundsätzliche Verwendungsfähigkeit des

Kaufgegenstandes entheben den Kunden nicht von der

Obliegenheit, selbst die Eignung des Kaufgegenstandes

für den beabsichtigten Verwendungszweck zu prüfen.

2. Festgestellte Mängel sind uns unverzüglich schriftlich

mitzuteilen. Das gilt auch für Mängel, die nach einem

Nachbesserungsversuch festgestellt werden. Mängel, die

nicht als verdeckte Mängel anzusehen sind, sind uns

binnen einer Frist von 5 Tagen seit Abnahme anzuzeigen.

Verdeckte Mängel sind binnen 5 Tagen nach Entdeckung

des Mangels anzuzeigen. Ist bis zum Ablauf der Frist die

Anzeige nicht an uns abgesandt worden, gilt die Ware als

mängelfrei genehmigt.

3. Verlangt der Kunde unter den gesetzlichen

Voraussetzungen Nacherfüllung, können wir diesen

Anspruch nach unserer Wahl durch Beseitigung des

Mangels ohne Lieferung einer mangelfreien Sache

erfüllen. Erst bei Fehlschlagen der Nacherfüllung ist

der Kunde berechtigt, den Kaufpreis zu mindern oder

nach seiner Wahl vom Vertrag zurückzutreten.

4. Es gilt eine Gewährleistungsfrist von einem Jahr ab

Übergabe.

5. In jedem Fall unberührt bleiben Ansprüche des

Kunden wegen eines Körperschadens sowie bei

arglistigem Verschweigen eines Mangels oder bei

Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit

oder eines Beschaffungsrisikos.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

1. Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung

sämtlicher bereits bestehender und zukünftiger

Forderungen aus der Geschäftsverbindung, einschließlich

Nebenforderungen, Schadensersatzansprüchen und

Einlösungen von Schecks und Wechseln, unser Eigentum.

Bei laufender Rechnung gilt das vorbehaltene Eigentum

an den gelieferten Waren (Vorbehaltsware) als Sicherung

für die Saldoverpflichtung des Kunden.

2. Der Kunde ist berechtigt, die Vorbehaltsware im

ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu verarbeiten und

unter Eigentumsvorbehalt zu veräußern, solange er nicht

in Verzug mit seinen Verpflichtungen ist. Verpfändungen

oder Sicherungsübereignungen sind unzulässig.

3. Wird der Liefergegenstand mit anderen Gegenständen

verbunden, so überträgt der Kunde, soweit wir nicht

bereits aufgrund Gesetzes Miteigentümer entsprechend

unserem Anteil an der Vorbehaltsware geworden sind,

sein Eigentum an den neu hergestellten Gegenständen

auf uns und verwahrt diese für uns mit der Sorgfalt eines

ordentlichen Kaufmanns. Das Eigentum an diesen

Gegenständen dient uns nur in der Höhe des Wertes

der Vorbehaltsware zur Sicherung.

4. Die Forderungen aus einem Weiterverkauf der Ware

und daraus hergestellter Erzeugnisse werden bereits

jetzt an uns abgetreten, gegebenenfalls im Verhältnis

unseres Miteigentumsrechts zu den Rechten anderer.

Der Kunde hat uns auf Verlangen die Schuldner der

abgetretenen Forderungen und die Forderungshöhe

mitzuteilen und den Schuldnern die Abtretung

anzuzeigen. Vorbehaltlich unseres Widerrufs darf er die

abgetretenen Forderungen einziehen. Die eingezogenen

Beträge sind gegebenenfalls in Höhe unseres Anteils und

bis zur Höhe unserer Kaufpreisforderung an uns

abzuführen.

5. Wird Vorbehaltsware vom Kunden in ein Grundstück

eingebaut, so tritt der Kunde uns schon jetzt die daraus

entstandene Forderung auf Vergütung in Höhe des

Fakturenwertes der Vorbehaltsware mit allen

Nebenrechten einschließlich des Rechts auf Einräumung

einer Sicherungshypothek mit Rang vor dem Rest ab.

Hat der Kunde die Forderung im Rahmen des echten

Factorings verkauft, wird unsere Forderung sofort fällig

und der Kunde tritt die an ihre Stelle tretende Forderung

gegen den Factor an uns ab und leitet seinen

Verkaufserlös unverzüglich an uns weiter. Wir nehmen

diese Abtretung an.

6. Übersteigen die Sicherungsrechte unsere Forderung um

mehr als 50 %, sind wir auf Verlangen des Kunden

verpflichtet, Sicherheiten bis zu einer angemessenen

Deckungsgrenze freizugeben, bei mehreren Sicherheiten

nach unserer Auswahl.

7. Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir nach Ablauf

einer angemessenen Nachfrist berechtigt, vom Vertrag

zurückzutreten und die Waren herauszuverlangen.

§ 9 Haftung

1. In allen Fällen der Verletzung von vertraglichen oder

vorvertraglichen sowie gesetzlichen Pflichten haften wir

nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

2. Im Falle einer lediglich fahrlässigen Pflichtverletzung

durch uns oder durch unsere Erfüllungsgehilfen haften

wir nur bei der Verletzung oder Nichterfüllung

wesentlicher Vertragspflichten und nur auf den

vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden.

3. Die Haftung aufgrund arglistigen Verschweigens eines

Mangels, aus der Übernahme einer Garantie oder eines

Beschaffungsrisikos nach dem Produkthaftungsgesetz

und für Körperschäden bleibt stets unberührt.

4. Die Haftung wegen Lieferverzuges ist in § 5 abschließend

geregelt.

5. Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung unserer

gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und

Betriebsangehörigen für von ihnen durch leichte

Fahrlässigkeit verursachte Schäden.

§ 10 Sonstiges

1. Das Vertragsverhältnis einschließlich der Allgemeinen

Geschäftsbedingungen wird ausschließlich nach dem

Recht der Bundesrepublik Deutschland beurteilt, auch

wenn der Kunde seinen Sitz im Ausland hat oder wenn

es sich um ein Exportgeschäft handelt.

2. Sollten einzelne Teile der vorstehenden Bedingungen

unwirksam sein, so bleiben alle übrigen

Geschäftsbedingungen in ihrer Gültigkeit unberührt. Die

Vertragsteile sind gehalten, einer ungültigen Bestimmung

nach Möglichkeit eine deren wirtschaftlichem Zweck

entsprechende wirksame Fassung zu geben.

3. Gerichtsstand ist Unna. Wir sind jedoch auch berechtigt,

den Kunden an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu

verklagen.


Notizen

Steildachtechnik 75


Notizen

76

Steildachtechnik


Notizen

Steildachtechnik 77


Notizen

78

Steildachtechnik


Notizen

Impressum

Herausgeber:

IVT-Industrie-Vertrieb Technik GmbH & Co.KG

August-Borsig-Str. 30 · 59439 Holzwickede (Germany)

Tel.: +49 2301 91011-0 · Fax: +49 2301 91011-24 · info@ivt.de

Konzeption und Layout:

Kabutz Communication GmbH · Art-Direktion: Nicole Kipphardt

Feldstraße 5 · 59423 Unna (Germany) · mail@kabutz.de · www.kabutz.de

Die in diesem Katalog enthaltenen Angaben dienen lediglich der

unverbindlichen Beschreibung unserer Produkte und erfolgen ohne

Gewähr. Verbindliche Angaben, insbesondere zu Leistungsdaten und

Eignungen zu bestimmten Einsatzzwecken, können nur im Rahmen

konkreter Anfragen gemacht werden. Änderungen vorbehalten.

© IVT 2011

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23


IVT-Industrie-Vertrieb Technik GmbH & Co.KG

August-Borsig-Straße 30

59439 Holzwickede (Germany)

Tel.: +49 2301 91011-0

Fax: +49 2301 91011-24

info@ivt.de · www.ivt.de

Besuchen Sie uns im Internet:

www.ivt.de

Steildachtechnik

• Wand- / Kaminanschlüsse

• First- / Gratlüftungsrollen und Zubehör

• Unterdeckbahnen / Folien

• Klebe- / Reparaturbänder

• Traufen- / Grat- / Kehlzubehör

• Dichtungsmassen / Folienkleber

• Dachmetalle

Befestigungs-

und Montagetechnik

• Schrauben für Steildach,

Fassaden und Innenausbau

• Dübel und Befestigungen

• Nägel

• Werkzeuge und Zubehör

Flachdachtechnik

• Dachbauschrauben

• Halteteller

• Werkzeuge und Zubehör

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine