TBH ABSAUG- UND FILTERANLAGE GL-30

huhnsohn

TBH ABSAUG- UND FILTERANLAGE GL-30

TBH ABSAUG-

UND FILTERANLAGE

GL-30

ORIGINAL AUS DEM SCHWARZWALD • www.tbh.eu

ABSAUGTECHNIK

FILTERTECHNIK

UMWELTTECHNIK


2

3FACH SCHUTZ

FÜR MENSCH, UMWELT UND MASCHINE

Absaug- und Filteranlage GL-30

ANWENDUNGSGEBIET

Klebrige und feuchte Stäube, Laser Emissionen

FUNKTIONSPRINZIP

Die Schadstoffhaltige Luft wird mittels eines flexiblen Schlauches in das

Filtergerät geleitet. Dort werden die ultra feinen Partikel in den verschiedenen

Filtern, entsprechend ihrer Filterklasse, ausgefiltert. Gasförmigen Schadstoffe

werden durch die Aktivkohle adsorbiert. Anschließen wird die gereinigte

Prozessluft in den Arbeitsraum zurückgeführt oder je nach Anwedungsfall über

eine Abluftleitung ins Freie geführt.

STANDARDS

RL 89/336/EWG Elektromagnetische Verträglichkeit

RL 72/23/EWG Niederspannungsrichtlinie

RL 89/292/EWG Maschinenrichtlinie

ORIGINAL AUS DEM SCHWARZWALD • www.tbh.eu

Einfacher und schneller

Vorfilterwechsel

Leicht zugänglicher Partikelfilter

Zwei-stufiges Gasfiltersystem, gefüllt

mit Aktivkohle und BAC - Granulat


Absaug- und Filteranlage GL-30

Die kompakte Absaug- und Filteranlage GL 30 ist als Unterbaugerät für Klein-Lasergeräte

konzipiert. Dadurch lässt sich die Aufstellung des Lasers mit der dafür notwendigen

Absaug- und Filteranlage auch bei engsten Platzverhältnissen realisieren.

ENERGIESPARENDES, LEISTUNGSSTARKES ABSAUGSYSTEM

Energiesparende Konzepte stehen aufgrund der Klimaveränderungen immer mehr im

Vordergrund. Deshalb setzen wir neueste Technologien ein um diesem gerecht zu werden.

Dadurch hat die Filteranlage trotz einer effektiven Luftleistung von 440 m³/h nur eine

Leistungstaufname von 0,36 kW. Dies bedeutet gleichbleibende Leistung zu geringeren

Energiekosten.

FILTERUNG DER ULTRA FEINEN PARTIKEL

Über zwei großflächige Filterstufen (MP-TEC Vorfilter und HEPA Filter) werden die ultra

feinen Partikel aus der Prozessluft herausgefiltert .

ADSORPTION VON GASFÖRMIGEN SCHADSTOFFEN ÜBER ZWEI-STUFEN FILTER

Ein zwei-stufig aufgebautes Gasfiltersytem, gefüllt mit Aktivkohle und BAC-Granulat, ermög-

licht die Adsorption und Absorption von gasförmigen Schadstoffen und Gerüchen. Dadurch

lässt sich ein sehr breites Spektrum an gasförmigen Stoffen und Gerüchen adsorbieren bzw.

durch ein chemisches Verfahren neutralisierien. Durch die Trennug der beiden Granulate

mittels integrierter 2-Kammertechnik ist eine einfache und getrennte Entsorgung der unter-

schiedlichen Materialien problemlos möglich.

EINFACHER UND NAHEZU KONTAMINATIONSFREIER FILTERWECHSEL

Nicht nur das Herausfiltern von ultra feinen Partikeln ist die Hauptaufgabe einer solchen

Filteranlage. Auch der Filterwechsel sollte einfach und schnell erfolgen. Durch besondere

konstruktive Maßnahmen lassen sich die Filter einfach und nahezu kontaminationsarm

entnehmen und wechseln.

LEISTUNGSFÄHIGE ELEKTRONIC-FEATURES SORGEN FÜR IHRE SICHERHEIT

Stufenlose Drehzahlregelung

Automatische Nachregelung der Drehzahl bei zunehmender Filtersättigung

Optische Vorwarnung – Filter zu 80% gesättigt

Optische und akustische Anzeige – Filter gesättigt

Anzeige Störmeldung

Umschaltung und Anzeige Start/Stand-By-Betrieb

Integrierte SUB-D Schnittstelle mit den wichtigsten Kontrollfunktionen

ABSAUGTECHNIK

FILTERTECHNIK

UMWELTTECHNIK

ORIGINAL AUS DEM SCHWARZWALD • www.tbh.eu

3


4

3FACH SCHUTZ

FÜR MENSCH, UMWELT UND MASCHINE

TECHNISCHE DATEN EINHEIT

Luftvolumenstrom freiblasend m 3 /h

effektiver Luftvolumenstrom m 3 /h

Max. stat. Druck Pa

Spannung/Frequenz V/Hz

Motorleistung kW

Schutzklasse Klasse

Antriebsart

Schallpegel db(A)

Gewicht kg

Abmessungen (HxBxT) mm

Ansaugstutzen NW 100 Anzahl

Serielle Schnittstelle Sub-D

FILTER-KONFIGURATION

MP-TEC (F7)

Partikelfilter (H13)

Aktivkohlefilter/BAC Granulat

OPTIONALER FILTER

Taschenfilter (F7)

ORIGINAL AUS DEM SCHWARZWALD • www.tbh.eu

Absaug- und Filteranlage GL-30

ANWENDUNGSGEBIET

- klebrige und feuchte Stäube

- Laser Emissionen

LIEFERUMFANG:

Komplett mit Erstfilterausstattung, Netzkabel und 4 Rollen für fahrbaren Einsatz,

Farbe RAL 7035, 1m Schlauch NW 100, 1x Nippel, 2x Drahtschlauchklemme

GL-30

645

440

3000

230 V / 50-60 Hz

0,36

1

Bürstenloser Motor (Dauerläufer)

ca. 53

ca. 120

700x710x700

1

25-PIN

9 m²

6 m²

43l/21kg

1m²


GL-30

1

2

Beschreibung Article-Nr.

GL-30 230 V 50/60 Hz 90122

ERSATZFILTER

MP-TEC (F7) 13310 1

Partikelfilter (H13) 13590 2

Aktivkohle/BAC 13591 3

3

ZUBEHÖR

Beschreibung Article-Nr.

Bürstenset zur Reinigung des Laser’s NW/50 12721

Absperrschieber für Bürstenset, 13640

für rückseitige Montage auf Absaugstutzen

NW 100, NW/100/50mm für Bürstenset

FILTERZUBEHÖR

optional anstelle MP-TEC Filter einsetzbar;

z.B. beim Lasern von Gummi oder Acryl

Taschenfilter (F7) 13620 1

ABSAUGTECHNIK

FILTERTECHNIK

UMWELTTECHNIK

ORIGINAL AUS DEM SCHWARZWALD • www.tbh.eu

5


3FACH SCHUTZ

FÜR MENSCH, UMWELT UND MASCHINE

IHRE LANDESVERTRETUNG

ABSAUGTECHNIK

FILTERTECHNIK

UMWELTTECHNIK

Heinrich-Hertz-Str. 8

D-75334 Straubenhardt

Telefon +49 (0) 70 82 / 9 47 30

Fax +49 (0) 70 82 / 4 05 82

info@tbh-online.de • www.tbh-online.de

ORIGINAL AUS DEM SCHWARZWALD • www.tbh.eu

Unsere kostenlose Servicehotline für Sie: 08 00/8 24 46 24

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine