Die Augentrost - Methode - Julian Scott

eyebright.me.uk

Die Augentrost - Methode - Julian Scott

Augentrost

Massage

Die Sehkraft natürlich

stärken

✤ Kurzsichtigkeit

✤ Schielen

✤ Astigmatus

Julian Scott

The Bath Practice

Übersetzung 26 Monmouth Street,

Ulrich E Waechter Bath BA1 2AP

Berlin Tel:01225 427835


Fifty feet A

Thirty feet C

G

Twenty feet F E P

Fifteen feet L Z O D

Ten feet C N G A B

Five feet H A Q O E

Three feet Z U K L T P A

Two feet B R O C G D N

Die Augentrost - Methode

Die Augentrost- Methode ist eine wirkungsvolle

Möglichkeit, die Sehkraft zu stärken. Sie wurde zunächst

für Kinder als vorbeugende Maßnahme gegen

Kurzsichtigkeit entwickelt, es hat sich jedoch

herausgestellt, daß die Behandlung den Zustand der

Augen in allen Altersstufen positiv beeinflussen kann.

Durch die Massage wird Energie zu den Augen

transportiert, um so ihre Funktion zu verbessern. Die

Methode ist nicht- invasiv und kann komplementär zu

anderen Behandlungen durchgeführt werden,

normalerweise verlaufen diese dann sogar erfolgreicher.

Der Name Augentrost bezieht sich auf einen

Akupunkturpunkt in der Nähe der Augen, welcher

besonders geeignet ist, um die Sehkraft zu stärken. Dieser

Punkt wird in China seit Jahrhunderten genutzt, ist aber im

Westen nach wie vor kaum bekannt. Die hier

beschriebene Technik ist unserem Kulturkreis angepaßt,

nicht umsonst gibt es auch eine hiesige Heilpflanze

namens ‘Augentrost’.

In dieser Broschüre finden Sie die Anleitung zur

Behandlung von Kurzsichtigkeit und ähnlichen

Fehlsichtigkeiten bei Kindern. Nach der Anwendung fühlen

sich die Augen entspannt und frisch an. Viele Kinder

halten danach ihre Brille für überflüssig. Untersuchungen

ergaben, das über 70 % der Kinder eine nachhaltige

Verbesserung ihrer Sehkraft erlangten


Warum werden Kinder kurzsichtig?

Kurzsichtigkeit passiert nicht einfach so. Sie hat einen

Grund. Wenn die Sehkraft eines Kindes nachlässt, gibt es

immer einen ursächlichen Faktor. Dieser Faktor behindert

den Energiefluss zu den Augen, so das diese geschwächt

werden.

Häufig befindet sich das Kind in einer bestimmten

Entwicklungs phase. Vielleicht hat es gerade

Schwierigkeiten, sich an einen neuen Lehrer zu gewöhnen

oder es holt sich nur schwer von einer vorangegangenen

Erkältung. In solchen Phasen ist die allgemeine Energie

des Kindes niedrig. Die Kombination aus Stress und

geschwächter Energie kann zu Kurzsichtigkeit führen.

Stress fördert Kurzsichtigkeit

Die Linse des Auges ist sehr flexibel. Sie ist rundum an

feinen Muskeln aufgehängt, welche durch Zusammenziehen

und Entspannen das Fokussieren ermöglichen.

Wenn ein Kind unter Stress steht, spannen sich viele

Muskeln im Körper an. Manchmal bekommt es

Spannungskopfschmerz und manchmal betrifft die

Verspannung auch die Ziliarmuskeln rund um die Linsen.

Stehen diese Muskeln unter Dauerspannung, verliert das

Auge seinen Fokus und Fehlsichtigkeit ist die Folge. In

einem solchen Falle ist es nicht nötig, Brillengläser zu

verschreiben. Tatsächlich ist es besser, sie zu vermeiden,

da eine spätere Entwöhnung schwieriger ist als die

Ursache gleich zu behandeln.

Die Augentrostmethode kann dem Kind helfen, gut durch

die schwierigen Phasen zu kommen und die Augen zu

entspannen. Sie kann auch bei Kinder, die bereits eine

Sehhilfe tragen, angewandt werden.

Zusammenfassung

Wenn Sie die Sehkraft Ihres Kindes verbessern möchten,

beachten Sie Folgendes:

1. Gehen Sie mit Ihrem Kind zum Augenarzt, um

schwerere Krankheiten auszuschließen

2. Achten Sie auf die allgemeine Gesundheit- ein

geschwächtes Kind hat evtl.nicht genug Energie für die

Augen

3. Sorgen Sie für ausreichend Schlaf und wenig Stress

4. Eine halbe Stunde Bildschirm (TV und Computer)

täglich sind genug.

5. Beginnen Sie so bald wie möglich mit den Massagen

6. Achten Sie auf eine aufrechte und entspannte

Körperhaltung beim Lesen und Schreiben


Was zu tun

Handelt es sich um eine vorübergehende Schwäche,

praktizieren Sie die Übungen jeden Morgen für 5 Minuten.

Soll eine bereits bestehende Kurzsichtigkeit behandelt

werden, ist der Aufwand größer: das Kind sollte die

Massagen zwei, besser drei Mal täglich durchführen, über

einen längeren Zeitraum.

Nach zwei Wochen sollte eine dauerhafte Verbesserung

eintreten. Normalerweise ist es notwendig, 6 bis 8 Wochen

zu massieren. Das erscheint sehr lange, ist aber eine

wertvolle Investition in die Zukunft.

Nutzen Sie die Augentafel auf der letzten Seite zum

regelmäßigen Überprüfen der Sehfähigkeit oder lassen Sie

sich von Ihrem Optiker eine Tafel geben). Das erhöht die

Motivation der Kinder.

Vorbereitungen

Die allgemeine Gesundheit.

Zuallerst sollte versucht werden, den allgemeinen

Gesundheits - und Energiezustand wieder herzustellen.

Wenn die Energie wieder vorhanden ist, ist aktueller

Stress wesentlich einfacher zu verarbeiten. Bei manchen

Kindern mag früheres Zubettgehen ausreichen, andere

brauchen die Unterstützung eines alternativen

Heilverfahren ( Pflanzen heilkunde, Akupunktur oder auch

Homöopathie). Versuchen sie, den Stress im Leben ihres

Kindes zu reduzieren: nicht zu viele außerschulische

Aktivitäten.

Die Gesundheit der Augen.

Gutes Licht beim Lesen und Schreiben ist wichtig- nicht zu

hell und nicht zu dunkel. Bildschirme ( TV und Computer)

belasten die Augen sehr, Gameboys ganz besonders.

Halten Sie Ihre Kinder davon fern, so oft wie möglich.


Die Massage

a) Über den Augen

Machen Sie zwei Fäuste und

beugen Siedie Daumen in den

Endgelenken

Streichen Sie mit den gebeugten

Daumennun über den oberen

Rand derAugenhöhle (unterhalb

der Brauen). Von innen nach

außen, 30 mal..

b) 'Jing Ming’ massieren

Greifen Sie die Nasenwurzel mit

Daumen und Zeigefinger.

Massieren Sie dies Augenwinkel

mit leichten Vibrationen, ca. 1 Min

lang

c) ‘ Taiyang ‘ massieren

Taiyang befindet sich auf den

Schläfen, etwas oberhalb der

Fortsetzung des Jochbeines.

Wählen Sie die empfindlichste

Stelle und massieren Sie sie

mit den Fingerspitzen. 1 Minute

oder so lange, bis die

Empfindlichkeit nachlässt

d) ‘ Fengchi’ massieren

Fengchi finden Sie im Nacken

in einer Vertiefung unterhalb

des Schädelrandes, ca. 5 cm

von der Halswirbelsäule

entfernt. Massieren Sie diesen

Punkt etwas fester. Oft ist er

schmerzhaft und sollte dann

so lange massiert werden, bis der Schmerz nachlässt.

.

e) ‘ Hegu’ massieren

Hegu befindet sich am

höchsten Punkt der Falte, die

entsteht, wenn Daumen und

Zeigefinger aneinander gelegt

werden. Der Daumen (oder

auch der Zeigefinger) der

anderen Hand wird etwa 1

Minute auf ‘Hegu’ mit Druck

rotiert. An der anderen Hand wiederholen.Repeat on the

other hand.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine