Aufrufe
vor 6 Jahren

pressemitteilung - Kempinski Hotel Bristol Berlin

pressemitteilung - Kempinski Hotel Bristol Berlin

pressemitteilung - Kempinski Hotel Bristol

PRESSEMITTEILUNG 60 Jahre Kempinski Hotel Bristol: Scheckübergabe an den Berliner helfen e.V. Berlin, 02. August 2012: Mit zahlreichen Aktionen und Angeboten feiert das traditionsreiche Kempinski Hotel Bristol Berlin am berühmten Kurfürstendamm in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Der Höhepunkt dabei waren die Jubiläumsfeierlichkeiten am 28. und 29. Juli im Rahmen dieser historische Hausführungen angeboten wurden. Der gesamte Erlös aus dieser Aktion wird an den Berliner helfen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Jonas Haus in Staaken gespendet. Hoteldirektorin Birgitt Ullerich übergab heute den Scheck im Beisein von Berliner helfen e.V. Sprecherin Petra Götze an die Gründerin der Einrichtung Jonas Haus, Prof. Dr. Angelika Bier. Jubiläums-Hausführung „Mythos und Geschichte einer Grande Dame“ Bei der historischen Jubiläums-Hausführung „Mythos und Geschichte einer Grande Dame“ gewährte das berühmte Stammhaus der Kempinski-Gruppe den Besuchern einen Einblick in den Ursprung der Kempinski-Hotelgeschichte. Am 28. und 29. Juli ging es auf eine eineinhalbstündige, geführte Tour durch das Hotel. Im Gepäck ein Haufen amüsanter Anekdoten und Anekdötchen zu den zahlreichen berühmten Gästen des Hauses. Durch die Teilnahmegebühr kam eine stolze Summe von 2.500 EUR zusammen, die heute in der offiziellen Scheckübergabe zugunsten des Vereins „Berliner Helfen e.V.“ gespendet werden. Die Spende kommt dem Jonas Haus in Staaken zugute. In dem von Charite- Professorin Angelika Bier und ihrem verstorbenen Mann gegründeten Haus werden Kinder aus sozial schwachen Familien unterstützt, um diese wieder stark zu machen und um ihnen ein zuhause zu geben. „Sie sollen sich erwünscht und angenommen fühlen,“ sagt Angelika Bier. „Mein Team und ich sind stolz, gemeinsam mit den Berlinern, die beachtliche Summe von 2.500 EUR für diesen guten Zweck spenden zu können“, so Birgitt Ullerich. „Wann immer wir passende Veranstaltungen haben, sammeln wir Geld für wohltätige Zwecke – weil wir von der Notwendigkeit einer solchen Unterstützung überzeugt sind und einen kleinen Beitrag dazu leisten möchten, dass es den betroffenen Kindern besser geht.“ 60 Jahre Kempinski Hotel Bristol Das luxuriöse 5-Sterne-Haus am berühmten Kurfürstendamm gilt als „Grande Dame“ der Berliner Hotellerie. 1952 als erstes Luxushotel der geteilten Stadt eröffnet, wurde das Haus schnell zum Mittelpunkt des gesellschaftlichen und politischen Lebens. Namen wie John F. Kennedy, Ronald Reagan, Herbert von Karajan, Hildegard Knef, Curd Jürgens als auch Hannelore Elsner zieren

legendär - Kempinski Hotels
Berlin Legendary and fascinating - Kempinski Hotels
BERLIN CULTURE & SHOPPING HIGHLIGHTS - Kempinski Hotels
Hotel Adlon Kempinski Berlin
Einzigartigkeitleben - Kempinski Hotels
Herzklopfen - Kempinski Hotels
Silvesterangebote 2013 - Kempinski Hotels
Rothschild & Weihnachten - Kempinski Hotels
Bankettmappe - Kempinski Hotels
Hochzeitsfolder (PDF) - Kempinski Hotels
Winter Highlights - Kempinski Hotels
Golf Information - Kempinski Hotels
Weekend Package - Kempinski Hotels
Eventkalender - Kempinski Hotels
Spa Angebot - Kempinski Hotels