Aufrufe
vor 5 Jahren

Technische Hinweise

Technische Hinweise

6) Verhalten im Freien

6) Verhalten im Freien Der Platz unterhalb des Hauses steht den Gruppen zur Verfügung. Die Wiese oberhalb des Weges darf nicht benutzt werden. Es ist verboten, Bäume anzuschneiden oder zu fällen. In der näheren Umgebung des Hauses wachsen seltene Pflanzen (Orchideen, Wollgras, usw.) Diese dürfen nicht abgerissen, ausgegraben oder beschädigt werden. Lagerfeuer ist nur auf dem Platz unterhalb des Hauses erlaubt. Der Jagdbetrieb auf den umliegenden Flächen darf durch die einzelnen Mitglieder einer Gruppe nicht beeinträchtigt werden. Das Mitbringen von Haustieren ist nicht gestattet. 7) Haftung Die Mieter haften gemeinschaftlich für alle von ihnen verursachten Schäden, Verluste und Unterlassungen. Die Haftung erstreckt sich auch auf vom Mieter beauftragte Lieferanten und von ihm erlaubte Besucher. Insbesondere haftet er für Schäden, die durch fahrlässiges Umgehen mit Wasser-, Gas- oder elektr. Licht- und Kraftleitungen, mit den Toiletten, Wasch- und Heizungsanlage, durch das Offen-stehen-lassen von Türen oder durch Versäumnis einer vom Mieter übernommenen sonstigen Pflicht (Beleuchtung usw.) entstehen. Er ist beweispflichtig dafür, dass er nicht schuldhaft gehandelt hat. Schäden jeder Art hat der Mieter, sobald er sie entdeckt, unverzüglich dem Vermieter anzuzeigen. Grob fahrlässige bzw. vorsätzliche Zuwiderhandlungen führen zu sofortiger Auflösung der Mietvereinbarung unter gleichzeitiger Zahlung des Mietpreises für die gesamte vereinbarte Mietdauer. Der Vermieter haftet nicht für alle vom Mieter eingebrachten Wertgegenstände. (Fotoapparate, Schmuck, Bargeld, usw.) 8) Räumung des Zufahrtsweges im Winter Ist der Zufahrtsweg im Winter aufgrund Schneefalls nicht mehr befahrbar, kann zur Räumung Familie Vogelbacher angerufen werden (07747-353). Die Räumung des Zufahrtsweges kostet ca. 65 €

Technische Hinweise – Elektro Das Kech’sche Gut ist ein Selbstversorgerhaus. Beachten Sie deshalb die folgenden technischen Hinweise 1) Hauptschalter: Ohne den Hauptschalter fließt kein elektr. Strom. Beim Betreten des Hauses müssen Sie ihn einschalten. Den Hauptschalter finden Sie (beschildert): Vorderer Eingang : rechts oben Hinterer Eingang : links oben am Stützbalken !!! Bei der Abreise den Hauptschalter ausschalten !!! 2) Elektrozähler: Die Elektrozähler finden Sie am vorderen Eingang im Wandschrank. Es sind 2 Zähler : Zähler 1 für das Licht und die Herde Zähler 2 für die Heizung und Wasserboiler Bei diesem Zähler müssen Sie 2 Zählerstände ablesen, also insgesamt 3 Zählerstände für Strom: Zählerstand 1 für Zähler 1 und Zählerstand HT (Tagestarif) und Zählerstand NT (Nachttarif) für Zähler 2. Bei Ankunft und Abreise die Zählerstände ablesen und eintragen! 3) Sicherungen: Die Sicherungen für Licht, Heizung, Herde usw. befinden sich im Erdgeschoß im Wandschrank am vorderen Eingang, im 1. Obergeschoß am Ende des Ganges rechts im Wandschränkchen und im 2. Obergeschoß im Flur am Treppenaufgang 4) Heizung: In den meisten Zimmern der Obergeschosse finden Sie Elektro- Heizkörper, die Sie einzeln einschalten können. Bitte beachten Sie: Schalter A : I = Ein, 0 = Aus Schalter B : 1 = niedrig; 8 = hoch Beachten : Heizkörper nicht zustellen oder Wäsche und Kleidungsstücke darüber hängen Bei Abreise alle Heizkörper ausschalten!

Technische Hinweise Technical hints
Technische Hinweise und AGB
Technische Informationen, Hinweise - Mapal
Informationen und Hinweise - Kreuzfahren.ch
Fort- und Weiterbildungsangebote für technische ... - TBK Solingen
Technische Daten - Bilder - Hinweise - bei UKW-Berichte
INFORMATIONEN UND HINWEISE - Princess Cruises
den aktuellen „Jugendflyer" von pro NRW und Hinweise zum Umgang
Deutschland - ULWA Technisches Marketing
Technische Heide Park Rallye
KomGuide - Technisches Handbuch
Leistungsprüfung die Gruppe im Technischen Hilfeleistungseinsatz
Technisches und Dokumentationsmuseum - Pražská energetika, as
FASZINATION TECHNISCHE PRODUKTE - REIFF Gruppe
Untitled - Brandenburgische Technische Universität Cottbus
Praktische Hinweise Anmeldeabschnitt Straße
Datenanlieferung | Technische Anforderungen ... - André Media Group
Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hausladen Technische ... - Zukunft Haus
4 [ REIFF TECHNISCHE PRODUKTE ] Keilriemen ... - REIFF Gruppe
Technische Daten Toyota Land Cruiser GRJ - extremfahrzeuge
FwDV 1/2: Grundtätigkeiten Technische Hilfeleistung und Rettung
PDF-Version - Reisswolf - Technische Universität München
hinweis „Angst und Scham - zur Psychopathologie der Gegenwart“