Zeitreise am Sande - Die Kreisboten

kreisboten.de

Zeitreise am Sande - Die Kreisboten

Der Kreisbote

Nr. 24 • 36. Jahrgang • 16. Juni 2010 • Wochenzeitung für Lüneburg Stadt und Land • Die Kreisboten • Telefon (0 41 31) 26 66 40 • Telefax (0 41 31) 26 66 411 • www.kreisboten.de

Bauen und

sanieren

Seiten 12 - 15

PORTRÄT

02 Stadtmalerin

Lüneburg mit Stift und Pinsel:

Die Malerin Gudrun Jakubeit

bietet ab sofort Kreativ-Stadtführungen

an.

UMFRAGE

03 Bürgerwut

Niedersächsische Landtagsabgeordnete

erhöhen

ihre Diäten: DIE KREISBOTEN

haben nachgefragt, was die

Lüneburger davon halten.

THEMA

06 Gebühren

Kinderfreundliches Gellersen?

Eltern sammeln Unterschriften

gegen saftige Erhöhung der

Kindergartengebühren.

NACHGEFRAGT

09 Superstar

Fragen an Mehrzad: DSDS-Superstar

kann sich einen Auftritt

in Lüneburg gut vorstellen.

FOTOSTRECKE

28 Firmenlauf

Zeitreise am Sande

Flower-Power und Schlagermeile sorgen für Stimmung beim Lüneburger Stadtfest

Lüneburg (blu) – München hat

sein Oktoberfest, Hamburg sein

Hafenfest, und die Lüneburger

haben ihr Stadtfest. Am Freitag

ist es wieder soweit: Bis Sonntag,

20. Juni, schieben sich Menschenmassen

durch die Straßen,

aus den Lautsprechern der acht

Live-Bühnen dröhnen Evergreens

und Hits von heute, und Am Sande

dreht sich das 50-Meter-Rie-

senrad. Party-Stimmung lässt

auch das Motto des diesjährigen

Stadtfests aufkommen: „Flower

Power“. Am besten zu erleben

mitten im Getümmel oder auf

ganz besonderen Plätzen – im

VIP-Party-Doppeldecker-Bus,

der am Marktplatz mit Blick auf

die Bühne positioniert ist. Die

KREISBOTEN verlosen Karten

für den VIP-Bus (Seite 7).

Top-Reiter am Start

Internationales Vier-Sterne-Turnier in Luhmühlen

Luhmühlen (red) – Die Welt

blickt nach Luhmühlen: Ab heute

ist die Westergellerser Heide

Schauplatz für das internationale

Vier-Sterne-Turnier der Vielseitigkeitsreiter.

Bis Sonntag zeigen

international bekannte Top-Reiter,

was in ihnen und ihren Pferden

steckt. Höhepunkt ist die

Vier-Sterne-Geländeprüfung am

Samstag, 19. Juni, in der Zeit von

10.00 bis 13.25 Uhr (Foto: jk/A).

Wer das Sportereignis nicht vor

Ort erlebt, kann es von 11.30 bis

13.30 Uhr live im N3-Fernsehen

verfolgen. Was die Top-Reiter

über das Turnier in der Westergellerser

Heide sagen Seite 22

Sweety Glitter sorgt für Stimmung auf dem Marktplatz Foto: ff

Doch nicht nur das Motto erinnert

an längst verflossene Tage:

Denn die Besucher, die über den

Platz Am Sande schlendern, können

auf eine musikalische Zeitreise

gehen: Hier ist eine erstmals

eingerichtete Schlagermeile mit

DJ-Turm und einer überdachten

Tanzfläche eingerichtet – das

absolute Highlight des Festes.

Beleuchtete Pagoden sorgen für

Extra-Bonus:

2 Sonnengläser in

gleicher Stärke kostenlos!

eine angemehme Atmosphäre.

Auch tagsüber kommt keine

Langeweile auf: Am Samstag und

Sonntag präsentieren sich auf der

Bühne am Marktplatz Sport- und

Tanzgruppen. Im Liebesgrund

genießen die Kleinen einen großen

Kinderflohmarkt und das

Kinderspielfest mit Hüpfburgen.

Das Programm zum Stadtfest

finden Sie auf Seite 7

Beim Kauf einer Brille

zahlen Sie nur 1 Glas!*

*in der Grundausstattung Stärken

begrenzt +/- 6 zyl. +2 dpt.

Kunden-

Parkplätze

vorhanden!

Moldenweg 18 · 21339 Lüneburg · www.optik-lassen.de

Angebot gilt bis 30.6.2010


02 Menschen

KURZ NOTIERT

Schüler sammeln

für Tansania

Lüneburg (rt) – Ein Herz für

Waisenkinder in Tansania zeigen

Schüler der Klasse 5A in Oedeme.

Im Rahmen des Lüneburger Stadtfestes

bitten sie am Samstag, ab

10 Uhr, auf dem Marktplatz um

Spenden. Auch ein kleiner Flohmarkt

wird aufgebaut. Unterstützt

werden die Schüler von ihren

Eltern, die Kaffee und Kuchen für

den guten Zweck verkaufen.

Neuer Verteidiger

für Heidschnucken

Adendorf (fs ) – Die erste Neuverpflichtung

für die kommende Saison

ist perfekt. Vom Liga- Rivalen

ESC Braunlage Harzer Wölfe wechselt

Verteidiger Markus Schneider

zu den Adendorfer Heidschnukken.

Der 26-Jährige blickt auf eine

langjährige Eishockeykarriere, in

der er auch schon höherklassig auf

dem Eis stand. In den letzten zwei

Spielzeiten absolvierte der 1,83

Meter große und 95 Kilo stämmige

Schneider 52 Spiele und erzielte

dabei 26 Tore. Ermöglicht wurde

diese Verpflichtung unter anderem

von einem Sponsor, der einen

Arbeitsplatz zur Verfügung stellte.

die kreisboten – 16. Juni 2010

Lüneburg mit Stift und Pinsel

Malerin Gudrun Jakubeit bietet ab sofort „Kreativstadtführungen“ an

Von Ronald Tietjen

Von ihrem Atelier hat sie einen

tollen Blick auf die Stadt: „Ist

das nicht wunderschön hier?

Da kann man doch gar nicht

anders, als zu Farben, Stift und

Pinsel zu greifen.“ Gudrun Jakubeit

ist voller Vorfreude. Die

gebürtige Lüneburger Künstlerin

und ausgebildete Stadtführerin

nimmt Malbegeisterte ab

sofort mit zu ihren Lieblingsplätzen.

Lüneburg. „Lüneburg hat so

viel zu bieten, man muss nur die

Augen aufmachen“, sagt Gudrun

Jakubeit. Ihre ganz andere Stadtführung

führt zu den romantischen

Orten und Plätzen der historischen

Salz- und Hansestadt,

zum Beispiel zum Alten Kran am

historischen Lüneburger Hafen.

„Jeder, der kreativ sein möchte

– gerne auch Anfänger – und

dem es in den Fingern juckt, ist

herzlich eingeladen. Was man

braucht, ist Zeichen- und Malmaterial

und viel gute Laune“, erzählt

die Künstlerin, die von ihrer

großen Leidenschaft während

des Architektur-Studiums in

Braunschweig „infiziert“ wurde.

Gudrun Jakubeit in ihrem Atelier im Herzen Lüneburgs Foto: rt

„Wir hatten einen Professor, der

hat ein großes Faible für Aquarell-Malerei.

Er bot Exkursionen

an, an denen ich teilnahm“,

erzählt die Künstlerin. „Da war

es irgendwann um mich geschehen.

Seitdem male ich intensiv

– Schwerpunkt Aquarell und

Mischtechnik mit Acryl. Dazu

biete ich Malreisen quer durch

Europa an, die nächste führt im

September an die ligurische Ri-

viera.“

Nachdem Gudrun Jakubeit längere

Zeit in Wolfenbüttel lebte,

dort im Jahr 2000 auch ihr erstes

eigenes Atelier gegründet hatte,

zog sie 2006 mit Mann und

Kind zurück nach Lüneburg:

„Ich hatte eigentlich immer etwas

Heimweh, fühle mich hier

einfach super-wohl.“ Seit 2009 ist

sie geprüfte Stadtführerin, kennt

die schönsten Ecken und weiß

Qualifizierter Vorschulunterricht

Schulstart e.V. bietet einen qualifizierten

Vorschulunterricht an, der Vorschulkindern

den Einstieg in die Grundschule

erleichtert. An einem Nachmittag

in der Woche erteilt eine erfahrene

Lehrerin in einer Kleinlerngruppe diesen

Vorschulunterricht.

Warum Vorschulunterricht? Der Beginn

der Schulzeit bedeutet einen erheblichen

Einschnitt im Leben des Kindes.

Ein reibungsloser Schulstart legt

den Grundstein für die gesamte Schulkarriere,

Leistungsdruck verspüren

die Kleinen schon sehr früh, da die Entscheidung

über die weitere Schullaufbahn

bereits in der Grundschule fällt.

Beim Lernen in einer Vorschulklasse

können die Kinder die für sie notwendigen

grundlegenden Fähigkeiten und

Fertigkeiten für ein erfolgreiches Lernen

in der Grundschule erwerben.

Dabei nimmt der Vorschulunterricht

nicht die Aufgaben, Ziele und Methoden

des Grundschulunterrichts vorweg,

sondern leitet über zu den Arbeitsformen

und Inhalten der Grundschule.

Während im Kindergarten besonders

die sozialen Lernziele bedient werden,

stehen im Vorschulunterricht die kognitiven

Lernziele im Vordergrund.

Ausgehend von den individuellen

Lernerfahrungen und Lernfähigkeiten

erwerben die Vorschüler grundlegende

Fähigkeiten und Fertigkeiten für ein

erfolgreiches Lernen in der Schule wie

z. B.

• Konzentrations- und

Merkfähigkeit erweitern

• Sprechbereitschaft und

Sprechfähigkeit fördern

• Grob- und Feinmotorik

weiter ausbilden

• Lernbereitschaft fördern

und wecken

• Selbstvertrauen aufbauen

und festigen.

Darüber hinaus werden sprachliche

und mathematische Fähigkeiten ge-

die interessantesten Geschichten

zu erzählen. Ihre fröhliche Art

kommt bei den Gruppen sehr

gut an, die Zeit geht rum wie im

Flug.

• Infos zur „Kreativstadtführung“

(3 Std./37 Euro) bei der

Lüneburg Marketing, Tel. (0800)

220 50 05 oder Atelier von Gudrun

Jakubeit, Kuhstr./Ecke

Grapengießerstr., Tel. (04131) 60

35 55.

einmal wöchentlich am Nachmittag in Lüneburg

Für die im Sommer 2010 einzuschulenden Kinder beginnt der Vorschulunterricht bereits im Sommer 2009. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Für die im Sommer 2011 einzuschulenden Kinder beginnt der Vorschulunterricht bereits im Sommer 2010. Informieren Sie sich rechtzeitig.

schult. Dies betrifft das grundlegende

Mengenverständnis, den ersten Umgang

mit Zahlen, Buchstaben und Wörtern

sowie das Trainieren des korrekten

mündlichen Sprachgebrauchs.

Der Unterricht findet auf dem Uni-

Campus in Lüneburg statt. Eine Teilnahme

im Rahmen eines Schnupperunterrichts

ist möglich.

Interessierte Eltern können das kostenlose

pädagogische Konzept anfordern

und alles weitere unter:

0172/9140622.


die kreisboten – 16. Juni 2010 Thema der Woche

„Das ist eine Sauerei mit den Diäten“

Gehaltserhöhung der Landtagsabgeordneten und Mega-Sparpaket der Regierung sorgen für Wut

Lüneburg (blu/ro) – Merkel & Co

haben das größte Sparpaket aller

Zeiten beschlossen. Vor allem im

Andreas Ksiensik, 41, Selbstständiger

aus Pinneberg

„Ich finde es kurzsichtig, weil

die Rentenbeiträge für Hartz IV-

Empfänger, die gestrichen wurden,

nachher wieder ausgegeben

werden müssen für Sozialhilfe,

wenn sie keine Rente bekommen.

Ich finde, es ist eine „Sauerei“ mit

den erhöhten Diäten. Wenn man

spart, dann muss der Bundeskanzler

oder Ministerpräsident

sagen: ‚Wir müssen sparen. Ich

kürze mein eigenes Gehalt um

zehn Prozent, die Diäten werden

auch eingefroren, und das ist für

das Volk auch glaubwürdiger‘.“

Sozialbereich wird gekürzt, besonders

Hartz-IV-Empfänger sind

betroffen. Was viele empört: Die

Günter Blase, 62, aus Aden–

dorf

„Es ist nicht ausreichend, weil sie

nicht mutig genug sind. Eigentlich

müssten wir viel mehr sparen.

Die allgemeine Verschuldung ist

ja bekannt: zirka zwei Billionen.

Wie will man denn da herunter

kommen? Nur die Masse bringt‘s.

Wenn man vielen Menschen etwas

wegnimmt, dann bringt es

mehr. Und mit den Diäten, das ist

eine Frechheit. Aber was können

wir dagegen machen, wir haben

die leider gewählt – nur nicht mit

der Option, dass sie sich andauernd

selbst bedienen.“

Verursacher der Krise, die Banken,

müssen nicht sparen. Für sie

wurden vor wenigen Monaten

Gabi Oppermann, 47, technische

Assistentin in Lüneburg

Die Hartz IV-Empfänger haben

ja sowieso nicht viel Geld,

und wenn bei denen noch gespart

wird, wo soll das hinführen?

Es gibt so Viele, die ohne

Schulden da reingekommen sind.

Wie sollen die dann zum Beispiel

ihre Kinder auf einen guten Weg

schicken? Und dass die Diäten

erhöht wurden, das passt alles

so gut zusammen. Auf der einen

Seite wird bei den kleinen Leuten

gespart und auf der anderen Seite

sitzen die Banken immer noch

auf einem ziemlich hohen Ross.

milliardenschwere Rettungspakete

geschnürt. Und jetzt haben

auch noch die niedersächsischen

Christian Kloppich, 25, Maler

und Lackierer aus Lüneburg

„Wenn man den Hartz IV-

Empfängern jetzt noch mehr

abzieht, dann haben sie auch

kein Haus mehr. Wovon sollen

sie denn dann leben? Wenn den

Reichen etwas abgezogen wird,

dann können die immer noch

leben. Das ist doch eine Sauerei

mit den Diäten. Die armen Leute

zocken sie ab, und dann erhöhen

sie ihre Diäten. Wenn man

mit den rein rechtlichen Sachen

rechnet, was man einnehmen

könnte, wer kann denn davon

leben?“

03

Landtagsabgeordneten beschlossen,

die Diäten zu erhöhen. Was

halten die Lüneburger davon?

Daniel Buchholz, 19, Schüler aus

Lüneburg

„Es ist absoluter Bullshit, was

die Regierung macht. Man sollte

es verbieten, was sie da machen

und alle feuern. Es ist der Anfang

vom Ende, also sie werden sich

selber damit vernichten, wenn sie

Staatseingriffe in die Wirtschaft

machen. Und mit den Diäten: Das

ist ja nur die offizielle Erhöhung

der Diäten. Innerhalb machen sie

noch viel mehr. Die verdienen

alle viel zu viel Geld. Die Banken

und Politiker sind eine große Gemeinschaft,

die Führungsebene

der Welt.“


04 Lokales Lüneburg

die kreisboten – 16. Juni 2010

„Ein unverantwortliches Signal“

Miriam Staudte spendet ihre Diätenerhöhung / Mädge kritisiert Sparpaket der Bundesregierung

Von Hinrich Blume

Die Bundesregierung hat

den Sparhammer rausgeholt.

Gleichzeitig erhöhen sich die

niedersächsischen Landtagsabgeordneten

selber ihr Gehalt.

Nun hagelt es Kritik.

Lüneburg (red) – „Ich bin sehr

enttäuscht vom Sparpaket der

Bundesregierung“, sagt Lüneburgs

Oberbürgermeister Ulrich

Mädge. Die Belastungen würden

nicht gleichmäßig auf alle Schultern

verteilt, die Maßnahmen

träfen Arbeitslose und Familien

besonders hart. Das habe Folgen

für die Kommunen: „Wenn

der Staat Hartz-IV-Empfängern

TOP-Kondition!

Bis zu 3% p.a.*

keine Rentenversicherung mehr

bezahlt und die Menschen keine

Möglichkeit haben, selbst etwas

fürs Alter anzusparen, landen sie

in der Grundsicherung – und die

finanzieren die Kommunen.“

Auch Heiko Westermann, Präsident

des in Lüneburg ansässigen

Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen

(AV) kritisiert das Zahlenwerk

der Koalition: „Das Sparpaket

ist ein guter Einstieg, aber in

großen Teilen eine gewaltige

Mogelpackung!“ Gut die Hälfte

des Paketes bestehe aus neuen

beabsichtigten Steuereinnahmen,

von denen viele zur Zeit

fragwürdig seien.

Die Regierung verbuche etwa

Konditionstraining!

Jetzt bei Ihrer Sparkasse.

2,3 Milliarden Euro Einnahmen

aus einer „Brennelementsteuer“.

Die werde es aber nur bei einer

Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke

geben. „Folglich sind

die ,Einnahmen’ derzeit nichts

als heiße Luft. Die Bundesbürger

werden mit solchen Taschenspielertricks

ganz ungeniert hinters

Licht geführt.“

Die Mehrzahl der niedersächsischen

Landtagsabgeordneten will

den Gürtel nicht enger schnallen.

Sie haben sich stattdessen

mal eben ihre Diäten erhöht:

Die Abgeordneten von CDU,

FDP und SPD haben sich nicht

gerade mit Ruhm bekleckert“,

kommentiert Landtagsabgeordnete

Miriam Staudte (Grüne) das

s Sparkasse

Lüneburg

www.sparkasse-lueneburg.de

Attraktive Konditionen auf lange Sicht. Guthabenzinsen, die mehr aus Ihrer Einlage machen. Fragen Sie uns!

* Sparkassenzertifikat: Anlagebetrag ab 2.500 €; Laufzeit 4 Jahre. Stand: 12.06.2010. Wir beraten Sie gern.

Abstimmungsverhalten der drei

Parteien, die für die Erhöhung

votierten. „Wir Grüne haben die

Diätenerhöhung abgelehnt, weil

die öffentlichen Haushalte Rekordverschuldungen

aufweisen

und eine Diätenerhöhung deswegen

ein unverantwortliches

Signal ist. In einer Finanzkrise

müssen starke Schultern mehr

tragen als schwache, nicht umgekehrt.“

Die Grünen spenden die Diäten-

erhöhung für soziale und ökologische

Projekt, kündigt sie an.

„Es ist paradox, dass an einem

Tag in Berlin ein 80-Milliarden-

Sparpaket angekündigt wird und

in Hannover die Diäten erhöht

werden“, so Staudte.

Studenten besetzen Uni

Demonstranten fordern mehr Mitbestimmung

Lüneburg (blu) – Protest statt

Vorlesung: Studenten haben

jetzt an der Lüneburger Universität

eine Besetzung gestartet.

Die angehenden Akademiker

sind frustriert, weil ihre Forderung

aus dem Bildungsstreik

im vergangenen Semester nicht

einmal ansatzweise umgesetzt

sei. Es sei weder ein nicht-kommerzieller

Freiraum geschaffen

worden, noch habe sich an der

mangelnden Mitbestimmung

etwas verbessert. Das Gegenteil

sei der Fall, was die Novelle des

Niedersächsischen Hochschulgesetzes

zeige, das die Hochschulen

weiter entdemokratisiere. Auch

die Sparpakete von Bund und

Ländern würden zunehmend

Lüneburg (ft)– Ein bauhistorisches

Juwel wird derzeit im alten

Rathaus freigelegt: Im Magazin

des ehemaligen Stadtarchivs, das

direkt an den Rathausgarten angrenzt,

bauen Arbeiter seit Montag

die Stahlregale und die Beton-

Stimmte gegen die Diätenerhöhung:

Miriam Staudte Foto: ff

lernende und sozial schwache

Menschen belasten, argumentieren

die Besetzer.

Ziel der Besetzung sei zum einen

ein zeitweiliger selbstverwalteter

Freiraum, der offen sei für

alle Mitglieder der Hochschule,

aber auch für Initiativen und

Bürger aus der Stadt. Zum anderen

sollen die Anliegen des bundesweiten

Bildungsstreiks unterstützt

werden, also tatsächliche

Änderungen am Bachelor/Master,

Abschaffung von Bildungsgebühren

und soziale Öffnung

des Bildungswesens.

Der besetzte Raum ist das stillgelegte

„Cafe Ventuno“, das dem

Dienstleister „Campus Lüneburg

GmbH“ gehört.

Ein Juwel wird freigelegt

decke aus den sechziger Jahren

aus. Anschließend ist in dem

um 1900 errichteten, denkmalgeschützten

Gebäude wieder die

wertvolle zeitgenössische Dekkenbemalung

im Stil der Jahrhundertwende

zu sehen (Foto: ff).


*Diese Produkte erhalten Sie nur in Märkten mit Bedienungsabteilung!

Nr. 24

Unsere Angebote

gültig vom

17.-19.6.2010

Exklusiv bei

Holländische

Cherry-Strauchtomaten

Kl. I, täglich frisch,

1 kg = 1.98

Frischer

Schweinenacken*

ein saftiger Braten im Stück,

1 kg

2.99

500 g Pack

0.99

Maggi 5 Minuten Terrinen

verschiedene Sorten,

100 g = 1.08 - 1.61,

43 g - 64 g Becher

Frisches Kotelett*

in Scheiben,

vom Schwein,

1 kg

3.99

Müller Joghurt mit der Ecke

mit Cerealien oder Frucht,

3,8 %/5 % Fett, verschiedene Sorten,

100 g = 0.22,

150 g Becher

0.33

Oldesloer

Weizenkorn oder

Hardenberg

Weizenkorn

32 % Vol., 1 l = 7.07,

0,7 l Flasche

0.69 4.95

Dr. Oetker Pizza Ristorante

verschiedene Sorten (ohne Biologica),

tiefgekühlt, 1 kg = 5.00 - 6.96,

280 - 390 g Packung

Rama Original

ideal für die ausgewogene Ernährung,

70 % Fett, 1 kg = 1.50,

500 g Becher

Jever, verschiedene Sorten

oder

Warsteiner Premium Verum

24 x 0,33 l Flasche, 1 l = 1.39

zzgl. 3.42

Pfand

Bitte verstehen Sie, dass wir unsere Waren nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Wir möchten allein für unsere privaten Kunden und deren Familien da sein.

1.95

0.75

10.99

Irrtum, technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten.


6 Lokales Lüneburg Land

inderfreundliches Gellersen?

ltern sammeln Unterschriften gegen Erhöhung der Kindergartengebühren

on Gerhard Sternitzke

Für viele Familien zwischen

Reppenstedt und Westergellersen

gibt es zurzeit nur ein

Thema: die teilweise drastische

Anhebung der Kindergartengebühren,

über die der Samtgemeinderat

am Montag, 21. Juni,

20.00 Uhr im Reppenstedter

Rathaus entscheidet.

Reppenstedt. Die Elternräte

ller Kindergärten haben sich

eshalb zusammengeschlossen

ngalena Harms (li.) und Kerstin Ritters bemalten diese Baumcheiben,

die an beiden Ortseingängen aufgestellt wurden F: ff

Matjeszeit

WINSEN · Rathausstraße 32 · (0 41 71) 27 21

Der neue Matjes ist da!

Kommen Sie genießen…

www.fi sch-koehler.de

Restaurant Stover Strand

Restaurant Stover Strand

und sammeln Unterschriften

gegen die Erhöhung. „Gellersen

wird kinderfeindlich“, steht auf

der Anlage zur Unterschriftenliste.

Nach den Berechnungen

der Elternräte verteuert sich ein

Ganztagsplatz in Stufe eins von

132 auf 176 Euro, macht 33 Prozent,

die Zehnerkarte kostet statt

10 zukünftig 22 Euro, ein Plus

von satten 120 Prozent.

„Damit wird schon ein Kind

Luxus, und zwei oder mehr Kinder

sind nicht mehr bezahlbar.“,

kritisiert die Westergellerser El-

Stover Strand 10 · 21423 Drage

www.restaurant-stover-strand.de

info@stover-strand.de

Tel. 04177-7116888

Am Ende der Zufahrtstraße

Stover Strand!

Matjesspezialitäten,

Spargel und

frische Erdbeeren

ternsprecherin Anja Krebs, selbst

Mutter einer dreijährigen Tochter.

Die Gemeinde sollte sich

langsam überlegen, wo sie ihre

Prioritäten setzt – baut man lieber

zwei Kreisel in Reppenstedt,

obwohl die Kassen leer sind, oder

sorgt man für unsere Zukunft,

nämlich unsere Kinder.“

Die Unterschriftenliste soll

Samtgemeindebürgermeister

Josef Röttgers in der nächsten

Kindergartenbeiratssitzung am

Donnerstag übergeben werden.

Er kann den Ärger der Eltern

Jetzt in aller Munde

(ft)– Matjes wird von Jahr zu

Jahr beliebter, denn Matjes ist

ein Multitalent. Matjes schmeckt

toll, kann abwechslungsreich

zubereitet werden und ist obendrein

noch gesund. Matjes - der

jungfräuliche Hering - wird von

Ende Mai bis Ende Juni gefangen.

Dann ist sein Fleisch besonders

zart und der Hering hat seinen

optimalen Fettgehalt erreicht.

Der ideale Zeitpunkt, um die Delikatesse

zu genießen – mit tollen

Matjes-Rezepten.

Was ist Matjes?

(ft)– Der Name „Matjes“ hat der

Legende nach seine Wurzeln im

holländischen Wort für „Mädchen“

– „Meisjes“. Matjes wird

nämlich auch als „jungfräulicher

Hering“ bezeichnet, das heißt:

Heringe, die zu Matjes verarbeitet

werden, haben noch keine Milch

oder Rogen gebildet, sich gleichzeitig

aber schon durch die Vorbereitung

auf die Fortpflanzung

einen hohen Fettgehalt zugelegt.

Idealerweise ist Hering, der zu

Matjes verarbeitet wird, drei bis

fünf Jahre alt.

durchaus verstehen, wirbt aber

um Verständnis: „Wir erhöhen

zum ersten Mal nach acht Jahren

wieder. Uns sind einfach die

Kosten weggelaufen.“ Seit 2006

haben sie sich auf 1,5 Millionen

im laufenden Haushaltsjahr verdreifacht.

Auch nach der Erhöhung

müsse die Samtgemeinde

60 Prozent der Aufwendungen

für die Kindergärten aus ihrem

Haushalt finanzieren.

Daneben wolle man auch Gerechtigkeit

zwischen Halbtags-

und Ganztagsplätzen schaffen.

Ein Dorf feiert Geburtstag

Festlichkeiten zum 850-jährigen Bestehen von Barförde

Bardförde (red) – Im Jahre

1160 wurde Barförde erstmals

urkundlich erwähnt, als Heinrich

der Löwe im August 1160

einen Landtag nach Barförde

einberief, um sein weiteres Vorgehen

gegen die Slawen zu besprechen

und zu beschließen.

Eine wechselvolle Geschichte

begann, die von herzoglichen

Grundstückskäufen im

13. Jahrhundert, Deichbrüchen

im 16. und 19. Jahrhundert und

Ereignissen wie einem Tornado

im Jahr 1857 mitgeprägt wurde.

Nun schreibt die Gemeinde

das Jahr 2010 und blickt an diesem

Wochenende auf 850 Jahre

Barförde zurück. Grund genug,

dieses Jubiläum mit einem Festwochenende

zu feiern.

Am Freitag, 18. Juni, um 19.00

Uhr starten die Festlichkeiten,

die neben einem Blick auf die

die kreisboten – 16. Juni 2010

Bürgermeister Josef Röttgers

wirbt um Verständnis für die

Gebührenerhöhung: „Uns sind

einfach die Kosten weggelaufen.“

Foto: stk/A

So verbilligt sich die Vier-Stunden-Betreuung

in Stufe eins sogar

von 85 auf 80 Euro. Nach der

alten Gebührensatzung war der

Ganztagsplatz auf die Stunde gerechnet

billiger.

Geschichte des Ortes ab 20.15

Uhr eine öffentliche Tanzveranstaltung

mit den „Soeties“

bieten.

Am Sonntag findet der Samtgemeindefeuerwehrtag

in Barförde

statt, der um 9.00 Uhr mit

einer kurzen Morgenandacht

beginnt und mit einer Siegerehrung

gegen 16.30 Uhr endet. Den

ganzen Sonntag wird ein buntes

Begleitprogramm angeboten.

Aus Hering wird Matjes

Es gibt zahlreiche Zubereitungs-Variationen Foto: pixelio


die kreisboten – 16. Juni 2010 Kreisboten extra

Jever-Schlagermeile Am Sande

Buntes Musikprogramm mit DJ

Wahnsinn, Special Guest am Freitag:

Benny Schnier - „Amigo Charly

Brown“ - Außerdem dabei: Tommy

Vegas (Sa + So) und weitere Gäste.

Feiern zu den besten Schlagerhits

der letzten Jahrzehnte und von

heute auf der überdachten Tanzfläche.

Mälzer-Bühne vor der IHK

Live-Programm mit Somebody &

Soul und den Chucks

Weinfest im Rathausgarten

The Chambers aus Lüneburg und

der Piano Man

Jazzfestival im Glockenhof

Am Samstag und Sonntag: Bigband

Blechschaden, Hamburg

Alltime Allstars u.v.m

Bona Vita im Hof der Musikschule

Mit dem Musikprojekt „1.000 Steine“

und Bands der Musikschule

Fr

18. JUNI

Bühne auf dem Marktplatz -

Die Live-Bühne

15.00 Kiddie Karaoke Show - Finale

18.00 Sieger Nachwuchsbandfestival

Lüneburg

19.00 Eröffnung mit OB Mädge

und der LCM

19.30 Dana Zich – Karaoke Siegerin

2009

20.30 Booze, Beer & Rythm

– Lüneburger Cover Rock

23.00 Big Maggas – verrückte Top

40-Show

Stadtfest Lüneburg

Party ist angesagt

Musik von acht Live-Bühnen / Erstmals mit Schlagermeile

Bühne im Biergarten der Krone

Mit dem Bleckeder und

Lüneburger Shanty-Chor und den

Deichtirolern

ParkLokal im Clamart-Park

Der Park ist in Studentenhand

und lädt wieder zum „Chillen“

und Feiern ein. Live-Musik mit

CreepDecay, The Mighty Howard

oder die GrammophonLounge am

Sonntag.

Ver osung

Der VIP-Bus steht am Markplatz – mit Blick auf die Bühne Foto: ff

Sa

19. JUNI

Bühne auf dem Marktplatz -

Die Live-Bühne

11.00 Konzert der Stadtkapelle

Kulmbach

12.30 buntes Sportprogramm

18.00 „Springbreax“ spielen mit

den „Rock‚n‘ Roll Deputyz“ aus

Lüneburg

Außerdem:

Kunsthandwerkermeile An der

Münze

Flaniermeile Schröderstraße

Schlemmerstraße Bäckerstraße

Handelsmeile Grapengießerstraße

Samstag Flohmarkt „Am Berge“

Sonntag Kinderflohmarkt und

Kinderspielfest am Liebesgrund

Lüneburg (red) – Der Flower-

Power-Junge-Lüneburger-Party-Doppeldeckerbus

ist direkt

am Marktplatz positioniert mit

Blick auf die Bühne: DIE KREIS-

BOTEN und die JUNGEN

LÜNEBURGER verlosen für den

18. Juni 15-mal 2 Karten für den

VIP-Bus der Jungen Lüneburger.

Rufen Sie am Donnerstag, 17. Juni,

11.00 Uhr unsere Verlosungs-

Hotline (0171) 5108111 an.

So

20. JUNI

Bühne auf dem Marktplatz -

Die Live-Bühne

11.30 Powerband 93 – Spielmannszug

12.00 buntes Sportprogramm

18.00 Karaoke – Finale

20.30 Joja Wendt – der Piano-Entertainer

Powered by

Wir wünschen viel Spaß

beim Stadtfest!

Handelshof Lüneburg

C&C Großhandel | Liefergroßhandel

Handelshof

Bessemerstr.

Lüneburg

11, 21339 Lüneburg, Tel. 04131 280-0

C&C

Mo –

Großhandel

Fr 7.00 – 20.30

| Liefergroßhandel

Uhr, Sa 7.00 – 18.00 Uhr

Bessemerstr.

www.handelshof.de

11, 21339 Lüneburg, Tel. 04131 280-0

Mo – Fr 7.00 – 20.30 Uhr, Sa 7.00 – 18.00 Uhr

Gymnastik-Studio Lüneburg

Verbringen Sie doch

Ihren Sommer

bei uns!

(Ohne Vertragsbindung.

Gültig bis 31.08.10)

www.gymnastik-studio.de

Reichenbachstr. 3 • 21335 Lüneburg • 0 41 31 / 24 22 22

T

L

ARGEL

BARGELD SOFORT

2 Monate Monate

für

66,- 66,- €

07

Eine

Süßwasser-

Perlenkette gratis!

(ab 50 g Zahn-/Altgold • Schmuck)

G O L D A N K A U F

21335 Lüneburg · Am Sande 44

www.juwelier-kampe.de • eMail: info@juwelier-kampe.de

Zahngold (auch mit Zähnen) • Altgold • Münzen • Schmuck


08

Interview

ObstScheune Tätendorf

Barum (pr) – Am Sonntag, 20. Juni, laden Familie

Reinhart und das Team der Obstscheune Tätendorf

ab 11.00 Uhr zum alljährlichen Erdbeerfest

ein. Alles dreht sich an diesem Tag um die süßen

roten Früchte aus der Ernte vom Obsthof Barum.

Auf die Gäste warten neben den gewohnten Spezialitäten

aus der Küche der ObstScheune zahlreiche

kulinarische Leckereien aus und mit den

köstlichen Erdbeeren. Für musikalische Unterhaltung

ist ebenfalls gesorgt.

die kreisboten – 16. Juni 2010

Landwirte satteln um

Existenzsicherung durch Umnutzung der Gebäude – Karsten Reinstorf setzt jetzt auf Ferienwohnungen

Die Entwicklung in der Landwirtschaft

erfordert von Landwirten

innovative Ideen: Deshalb

setzen viele neben ihrem

Haupterwerb auf zusätzliche

Einkommen wie Reiterhof, Ferienwohnungen

und Hofcafé.

Das Land Niedersachsen stellt

nun Mittel für den Um- und

Ausbaumaßnahmen an landwirtschaftlichen

Gebäuden

bereit. Karsten Reinstorf in

Radegast hat davon Gebrauch

gemacht.

+ Herr Reinstorf, Sie sind dabei,

Ihr Wohn- und Wirtschaftsgebäude

auf dem Hof zu Ferienwohnungen

und einem Seminarraum

umzubauen. Warum?

Reinstorf: Dieses Wohn- und

Wirtschaftsgebäude hier war

über auf dem Hof. Und wir haben

nach einer alternativen Nutzung

gesucht, weil es aus heutiger Sicht

aus Arbeits- und wirtschaftlicher

Sicht in der Landwirtschaft

schwierig ist, solche Gebäude

noch zu unterhalten. Da bot sich

das Förderprogramm der EU an.

+ Und welche Vorteile haben

Sie jetzt?

Reinstorf: Wir können zusätzliche

Einnahmen für das

Betriebseinkommen erzielen,

aber der größte Vorteil ist der

Erhalt der Gebäudesubstanz. Es

ist problematisch, solche großen

Wohn- und Wirtschaftsgebäude

zu unterhalten beziehungsweise

zu bewirtschaften.

+ Was hätten Sie ohne die EU-

Mittel gemacht?

Reinstorf: Wenn diese Förderung

nicht gewesen wäre, hätten

wir das in diesem Umfang nicht

machen können. Wir haben

75.000 Euro dazubekommen.

Aber wir haben auch viel Arbeit

selber reingesteckt.

+ Hat sich der Umbau für Sie

gelohnt?

Reinstorf: (lacht) So schnell

kann man das nicht sagen. Wir

sind noch am Errichten der Ferienwohnungen.

Doch aus heutiger

Sicht sieht es so aus, dass das kostenneutral

laufen kann.

+ Warum haben Sie sich gerade

für Ferienwohnungen entschieden?

Reinstorf: Weil wir günstig am

Elbdeich liegen, beziehungsweise

an der Elbtalaue. Man kann von

den Ferienwohnungen aus direkt

auf das Deichvorland gucken.

Und direkt vor der Haustür führt

der Radwanderweg vorbei.

SPARGELHOF NEETZE

NATÜ RLIC H FRISC H

Erdbeeren

selber pfl ücken

ab KW 25

Hofl aden

täglich geöffnet

von 8-18 Uhr.

Spargelverkauf

an unseren

Marktständen

in Adendorf,

Fleischmarkt

Rothe,

Bergmann

EDEKA, E-Center

blaugelb sowie

Reppenstedt,

Saline neukauf

und Wochenmarkt

Lüneburg,

noch bis Ende

Juni.

SPARGELHOF STRAMPE Lüneburger Landstraße 1 21398 Neetze

ZWISCHEN LÜNEBURG & BLECKEDE

Telefon 05850 13 31 www.spargelhof-strampe.de

Karsten Reinstorf (42) aus Radegast hat die Fördermittel in Anspruch genommen und sein Wohn-

und Wirtschaftsgebäude umgebaut. Derzeit entstehen sechs Ferienwohnungen und ein Seminarraum.

Seine Landwirtschaft betreibt er trotzdem weiter Fotos: ff

+ Gab es Probleme?

Reinstorf: Nein, wir sind von

der Planung her sehr zufrieden,

auch mit der Begleitung durch

die Behörde für Geoinformation.

Man muss natürlich immer nach

Kompromissen suchen und guk-

ken, was möglich ist.

+ Inwiefern?

Reinstorf: Man muss gucken,

was ist förderfähig? Wie soll die

ganze Sache aussehen? Was ist

kostentechnisch machbar, gerade

wenn man die Energiesanie-

rung sieht? Jetzt ist es natürlich

auch eine günstige Phase um zu

investieren, da die Zinsen niedrig

sind. Das hat den letzten Ausschlag

gegeben, sich für die Maßnahme

zu entscheiden.

Interview: Hinrich Blume

Aus der Region –

für die Region

Sommerzeit ist Erdbeerzeit!

(ft)– Endlich gibt es sie wieder, die leckeren und frischen Erdbeeren! Sie sind mit

vielen Vitaminen und Mineralstoffen nicht nur gesund, sondern auch

der reinste Fitmacher. Am besten schmecken sie frisch vom

Feld oder aus dem Garten, denn während der Lagerzeit

verringert sich auch der Vitamingehalt. So langsam

reifen auch die heimischen Erdbeeren, und die

leckere Erdbeerzeit beginnt! Einen Sommer ohne

Erdbeeren kann man sich kaum vorstellen, denn

die ganze Familie freut sich auf den süßen und

frischen Geschmack der Königin der Beeren.

Tätendorf

an der B4

Die Frische-Oase

direkt an der B4 zwischen Bad Bevensen und Uelzen

Erdbeerfest

am Sonntag, 20. Juni 2010 ab 11.00 Uhr

• zahlreiche kulinarische Leckereien rund um die köstliche Erdbeere

• musikalische Unterhaltung mit Blasmusik, Jazz und Blues

• buntes Programm auch für Kinder

Das Team der Obstscheune freut sich auf Ihren Besuch.

www.obstscheune-an-der-b4.de

Tel. 05806/12 47


die kreisboten – 16. Juni 2010 Kompakt

Fragen an Mehrzad

DSDS-Superstar kann sich Auftritt in Lüneburg gut vorstellen

Mehrzad Marashi mit zwei seiner jüngsten Fans aus Lüneburg: Sophie (li., 10) und Clara (11) F: rt

Lüneburg. Kreischalarm ist da

vorprogrammiert: DSDS-Kandidat

Thomas Karaoglan, besser

bekannt als der „Checker“,

tritt im Juli auf der Bühne Am

Sande auf. Gut möglich, dass

er Verstärkung mitbringt. Auch

„Superstar“ Mehrzad Marashi

kann sich einen Auftritt in

Lüneburg vorstellen: „Warum

nicht? Dort habe ich doch besonders

viele Fans!“, verrät er

den KREISBOTEN im Interview.

+ Jeden Tag in einer anderen

Amelinghausen (red)

– Auch in der Samtgemeinde

Amelinghausen diktiert zurzeit

die Fußballweltmeisterschaft die

Terminpläne: Deshalb wird auch

das Richtfest für die Drei-Feld-

Sporthalle am Freitag, 18. Juni,

vorverlegt auf 11.00 Uhr vormittags.

Denn am Nachmittag spielen

die deutschen Jungs in Südafrika

gegen Serbien.

Genau vor 21 Jahren stellten

CDU und Unabhängige Wähler

zum ersten Mal einen Antrag

für eine Veranstaltungshalle

in Amelinghausen. Seitdem

mussten die Wünsche den Realitäten

angepasst werden. Aus

der Veranstaltungshalle wurde

eine 25 mal 45 Meter große Drei-

Feld-Sporthalle mit bis zu 1.850

Steh- oder 1.390 Sitzplätzen.

3,1 Millionen Euro teuer ist der

Neubau zwischen Sportplatz und

Tennishalle. Mit 530.000 Euro

beteiligt sich der Landkreis an

dem Projekt.

Stadt, überall großer Fan-Ansturm.

Stresst der Alltag als

„Superstar“ nicht nur noch?

Mehrzad Marashi: Im Gegenteil,

ich bin überglücklich, wie

bisher alles gelaufen ist. Ich genieße

diese Zeit.

+ Wie eng ist der Kontakt zu

RTL-Oberguru Dieter Bohlen?

Mehrzad Marashi: Sehr eng.

Zwar sehen wir uns nicht so oft,

aber fast täglich schicken wir uns

eine SMS.

+ Was hast du für Pläne?

Mehrzad Marasahi: „Ich bin

erst einmal froh, dass jetzt mein

neues Album ‚New Life’ raus ist.

Dann stehen einige Auftritte mit

dem Checker an.

+ Thomas Karaoglan tritt im

Juli bei einem Kinderfest in Lüneburg

auf. Kommst Du auch?

Mehrzad Marashi: Wenn ich

Zeit habe, warum nicht?

+ Aber nie wieder mit Menowin

Fröhlich auf einer Bühne?

Mehrzad Marashi: Nie wieder.

Der soll sein eigenes Ding machen.

Interview: Ronald Tietjen

Zeit zum Feiern

18. Juni: Richtfest für die Drei-Feld-Sporthalle in Amelinghausen

Im April wurde der Grundstein gelegt, jetzt feiern Bauherr

und Handwerker das Richtfest der Drei-Feld-Sporthalle F: he

Spitzen-Handball

Internationaler Heide-Cup in Lüneburg

Lüneburg (red) – Internationale

Handball-Elite in der Heide:

Vom 6. bis 8. August sind

Lüneburg und Schneverdingen

Schauplatz des Internationalen

Handball-Cups. In der Hansestadt

erwartet der MTV Treubund

Lüneburg den zweifachen

Champions-League-Gewinner

09

THW Kiel, den TV Großwallstadt,

BM Aragón aus Spanien

sowie die Dänen des KIF Kolding.

Am Sonntag, 8. August, ab 17.00

Uhr messen sich die jeweiligen

Gruppensieger beim Endspiel in

Lüneburg. Der Kartenvorverkauf

für das hochkarätigen Event ist

angelaufen: www.ihc-online.de.

Spitzen-Handball in Lüneburg beim Internationalen Heide-Cup (ff)

Drei-Feld-Sporthalle Amelinghausen

������������������������������������������������

��������

����� ��� �������������� ����

������������ ���������� ��� ����� ��� ���������������

����������������������

����� ��������� � ���������������� � � ���� �� �� ��� �� ��

����� ��� ��� � �� �� �� � ��� �� �� ��� �� ��

������� �����������������������������


10 Kreisboten extra

KURZ NOTIERT

SPD meldet

Mitgliederansturm

Adendorf (red) – 30 neue Parteimitglieder

in kurzer Zeit verzeichnet

die Adendorfer SPD. Als Grund

sieht Vorsitzender Rolf-Werner

Wagner die Bürgermeisterwahl

2011. Um die Nachfolge von

Joachim Pritzlaff als SPD-Kandidat

bewerben sich Rainer Dittmers

und Thomas Maack (beide SPD).

Viele Sympathisanten wollten ihren

Favoriten unterstützen. An der

Basis sei echte Mitbestimmung

möglich, so Wagner. Von besonderer

Bedeutung war die Kandidatenkür

am gestrigen Dienstag, weil

die SPD mit kurzer Unterbrechung

seit Jahrzehnten die Bürgermeister

stellt.

Wir – eine Schule

in Bleckede

Bleckede (red) – „Wir – eine

Schule in Bleckede“, unter diesem

Motto steht das Schulfest der

Elbtal-Grundschule Bleckede am

Donnerstag, 17. Juni, 15.00 bis

17.00 Uhr. Gemeinsam mit ihren

Gästen wollen die Schüler singen,

spielen, sich bewegen, Dinge ausprobieren

und Spaß haben.

Kritik an CDU

wegen Krümmel

Lüneburg (red) – „Die CDU-Landtagsabgeordneten

aus der Region

springen vor Ort als Anti-Atom-

Tiger und landen in Hannover

als Vattenfall-Bettvorleger“, kommentiert

jetzt die Landtagsabgeordnete

Miriam Staudte (Grüne)

die Debatte um die Zukunft des

Atomkraftwerks Krümmel. Konkret

kritisiert sie das Abstimmungsverhalten

der Harburger Abgeordndeten

Norbert Böhlke und Heiner

Schönecke (beide CDU). Diese

hätten im Landtag gegen den Antrag

auf Widerruf der Betriebsgenehmigung

gestimmt – obwohl

sie im Harburger Kreistag einem

wortgleichen Antrag zugestimmt

hätten.

Pink me up als

reale Community

Lüneburg (red) – Bei „Pink me

up“ handelt es ‚sich nicht um eine

„Internet-Community“, wie kürzlich

in den KREISBOTEN berichtet,

sondern um eine reale Community

mit kreativen Menschen und

realen Treffpunkten! Darauf legt

die Gründerin Kira Lee großen

Wert. Weitere Infos unter www.

pinkmeup.de.

Sanitätshaus

reha team

Am Berge 7

21335 Lüneburg

Tel. (0 41 31) 2 70 70

&

&

reha r team

lüneburg

Elektro-Mobile

und Rollatoren

erhalten Sie bei uns!

17.-22. Mai Lüneburger Scootertage

ab

1.950,–€

ab 1.450,-€

Elektro-Mobile

Rollatoren

• für Feld, Wald

und Wiese

• für Lüneburger

Kopfsteinpflaster

• klein und

leicht für

Bus, Bahn

und

Kofferraum

• von 6 bis 15 km/h • bis zu 50 km Reichweite • führerscheinfrei

Finanzierung und Inzahlungsnahme von gebr. Scooter u. Fahrrädern möglich

Stadtkoppel 9

21337 Lüneburg

TTel.

(0 41 31) 8 63 80

www.reha-team-lueneburg.de

Das Beste wünscht…

SternPartner GmbH & Co. KG

Citroën Vertragspartner

Dahlenburger Landstr. 35 • 21337 Lüneburg • Tel. 0 41 31 88 87 77

www.sternpartner.de

Lüneburg (pr) – Die TMK Tagespflegeeinrichtung

liegt am nördlichen

Stadtrand von Lüneburg im

Stadtteil am Ebensberg in einem

verkehrsberuhigten Wohngebiet.

Das Gebäude ist eine ehemalige

Sparkassenfiliale mit 330 Quadratmetern

Grundfläche und etwa 350

Quadratmetern Gartenfläche.

Die Einrichtung ist für 20 Kunden

ausgelegt, die durch ein Pflege-

und Betreuungsteam, bestehend

aus Mitarbeitern unterschiedlicher

Berufsgruppen (Pflege, Hauswirtschaft,

Therapie) und ehrenamtlichen

Helfern tagsüber an einem

oder mehreren Werktagen ihre

Zeit sinnvoll und freudebringend

verbringen können.

Die Tagespflege richtet sich als

teilstationäres Betreuungsangebot

an alte, kranke und pflegebedürftige

Menschen im Sinne des § 14

SGB XI, die tagsüber eine Betreuung

benötigen. Voraussetzung ist,

dass die häusliche Betreuung und

Versorgung in der übrigen Zeit

(abends, nachts und morgens und

am Wochenende) durch Angehörige

oder anderweitig sichergestellt

ist. So kann eine dauerhafte

stationäre Pflege vermieden oder

herausgezögert werden.

Die Räumlichkeiten der TMK

die kreisboten – 16. Juni 2010

Mit Würde alt werden

TMK Tagespflege begleitet die Senioren im Alltag

Die TMK Tagespflege macht den Senioren diverse Freizeitangebote,

die sehr gerne angenommen werden

sind selbstverständlich alten-, behinderten-

und rollstuhlgerecht.

Das Haus ist unterteilt in einen

Eingangsbereich und den Aufenthaltsbereich.

Es gibt vier Räume

für Essen, verschiedene Aktivitäten

in variablen Guppengrößen, und

Schlaf- und Ruhemöglichkeiten.

Als Besonderheit bietet die TMK

Tagespflege einen sogenannten

Snoezelenraum, der zur Entspannung

und Ruhe beiträgt, andererseits

vielfältige Sinne aktivieren

kann. Eine Küche, ein Mitarbeiterbüro,

Abstellraum, Wäscheraum

und ein Sanitärbereich vervollständigen

die Einrichtung.

Durch die vielen Fenster und das

große Oberlicht sind die Räumlichkeiten

besonders hell und

freundlich. Die Wandgestaltung

regt die Sinne an, so gibt es generationsbezogene

bedeutsame Elemente,

Bilder und Fotos aus dem

Umfeld der TMK, jahreszeitliche

Dekorationen.

Haben Sie Anspruch auf eine

Pflegestufe? Dann verschenken

Sie nichts!

Z. B. bei Pflegstufe II erhalten

Sie bis zu 490,- Euro jeden Monat

bei Inanspruchnahme von

Tagespflegeleistungen.

Unter den Senioren enstehen nicht selten neue und intensive Freundschaften

Fotos: ff


die kreisboten – 16. Juni 2010 Kreisboten extra

TMK feiert Tag der offenen Tür

Gelebte Selbstbestimmung

Tagespflege am Ebensberg stellt sich beim Tag der offenen Tür am 19. Juni von 12.00 bis 16.00 Uhr vor

Lüneburg (pr) – Die Küche

war und ist das Zentrum im

Leben vieler Familien. Und gerade

alte Menschen und hier

speziell die Frauen haben einen

großen Teil ihrer Lebenszeit

in diesem Raum verbracht. Im

Konzept der TMK Tagespflege

wird diese Erfahrung der

alten Menschen aufgegriffen

und eine zentrale Küche in der

Einrichtung bietet sich an, die

Küche weiterhin als Lebensmittelpunkt

zu erleben.

Am Tag der offenen Tür am

Samstag, 19. Juni, von 12.00

bis 16.00 Uhr können sich Interessierte

in den Örtlichkeiten

am Ebensberg 14 selbst ein Bild

von dem besonderen Ambiente

der Einrichtung machen.

Bei Kaffee und Kuchen gibt

es Informationen, man kann

einen Rundgang machen und

sich persönlich beraten lassen.

Bei Voranmeldung unter Tel.

(04131) 9994519 besteht auch

für Rollstuhlfahrer oder Gehbehinderte

die Möglichkeit,

mit einem Shuttleservice die

Tagespflegeeinrichtung problemlos

zu erreichen.

Durch die Einbeziehung in

hauswirtschaftliche Abläufe

können bei diesen Erinnerungen

wachgerufen und noch

vorhandene, aber nicht gelebte

Fähigkeiten aktiviert werden.

Die Möglichkeit der aktiven

Mitwirkung an der Gestaltung

von Zwischenmahlzeiten kann

deshalb gelebte Selbstbestimmung

in einer Tagespflegeeinrichtung

bedeuten.

Die Beschäftigungs-, Wohn-

und Ruheräume sind variabel

gestaltete Räume, die je nach

Gruppengröße und Aktivität

zusammengelegt oder einzeln

genutzt werden können. Diese

Multifunktionalität ist bewusst

so ausgewählt, um den unterschiedlichen

Interessen der

Menschen gerecht zu werden.

Die TMK verzichtet dabei auf

spezielle Schlafräume, um den

alten Menschen einen gesunden

Tag- Nacht- beziehungsweise

Schlaf-Wach-Rhythmus

zu ermöglichen. Man kann

aber trotzdem seinem Impuls

nach Ruhe nachgehen.

Neben der Küche ist auch

das Außengelände ein beliebter

Treffpunkt der alten Menschen.

In der warmen Jahreszeit

stehen hier Stühle und Tische

zur Verfügung. Der Garten ist

sowohl als Ruhe- und Entspannungsort

geeignet als auch als

Ort der Anregung und Aktivierung.

Die Inhaber und Geschäftsführer Kai Warneke (li.) und Frank Perschke Foto:A/rn

Ihr Partner für

Ihre Gesundheit

Apotheke

am Rathaus

Dr. Peter Franck

Böttcherstr. 2 • Adendorf

Tel. 0 41 31 / 18 70 33

Fabian Bartsch

Fenster- & Türenmontage

• Kunststofffenster, Holzfenster, Alufenster, Türen aller Art

• Vorsatz-Rollladen, Aufsatz-Rollladen,

• Laminat/Fertig-Parkett, Silikonarbeiten

wetreu Lüneburg

LSG Steuerberatungsgesellschaft KG

Hermann-Wrede-Weg 1a · 21339 Lüneburg

Tel. (0 41 31) 20 74 0 • Fax (0 41 31) 20 74 20

www.lueneburg.wetreu.de

0172-4062864

Am Gutshof 45 21398 Neetze

Der Tag der off enen Tür ist für Sie ein Tag, an dem Ihre Tagesstätte für Besucher geöff net ist, die

sich vielleicht Gedanken darum machen, wie geht es weiter, wenn jemand aus der Familie nicht

mehr in der Lage ist, sich selbst zu versorgen oder tagsüber betreut werden muss. Besucher, die

sich die Frage stellen, wie kann ich trotz Pfl egebedürftigkeit und altersbedingten Einschränkungen

mit Freude am gemeinsamen Erleben in der Gruppe teilhaben.

Sie geben Familien und Besuchern Gelegenheit, sich aufgrund dieser Veranstaltung über Ihre

Einrichtung zu informieren, indem Sie Einblicke in die Bereiche gewähren, die ansonsten nicht

zugänglich sind.

Wir wünschen Ihnen für diesen besonderen Tag und auch für die Zukunft viel Erfolg und bedanken

uns gleichzeitig für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Petra Weide

Steuerberaterin und Geschäftsführerin

sowie das gesamte wetreu-Team der Niederlassung Lüneburg

und deren Zweigstellen in Winsen, Dahlenburg und Hagenow

11


12

Kreisboten extra

Sanieren & Renovieren

DP BAU

Inh. Diemo Pfeiffer

Maurer- und Betonbaumeister

Kachelöfen Schornsteintechnik

Kamine

BESUCHEN SIE UNS AUF

DER KLIMAWERK. MESSE

WIR MACHEN DAS SCHÖN!

• Hochbau

• Altbausanierung

• Natursteinarbeiten

• Lehmputz/Lehmbau

Tel./Fax 0 39 01 / 30 71 62 • Mobil 0170 / 8 37 24 84

info@dp-bau-saw.de • 29410 Salzwedel

Ofenreparatur • Kaminöfen • Marmorkamine • antike Kachelöfen

individuell gesetzte Kamin u. Kachelöfen

Ausstellung Holtenklinker Str. 170 • 21029 Hamburg

www.augener.com • Tel.: 0 40 / 7 20 30 50 • Fax: 0 40 / 7 20 30 49

• Bedachungen aller Art

• Kranarbeiten

• Einbau von Dachwohnraumfenster

• Gerüstbau

• Wärmeschutz bei Altbausanierung

und Fassaden

• Regenrinnen im Kupfer

und Zink

Zuverlässigkeit

seit 75 Jahren!

Altenmedingen • Hauptstraße 32 •Telefon 0 58 07 / 2 55

www.theiding-dach.de

ME Baumontagen

Fenster • Türen • Trockenbau

Carports • Fassaden • Dachausbau

Tischlerarbeiten aller Art

Matthias Eisenträger Tel. 0160 / 93 82 93 16

Groß Sommerbeck 18 Fax: 0 58 51 / 60 26 00

21368 Dahlenburg ME-Baumontagen@t-online.de

(ATZ) – Auch in heißen Sommern

ist eine gute Dachdämmung

Gold wert, denn die Hitze bleibt

dann draußen. Ungedämmte Dächer

hingegen fungieren bei Hitze

weder als Schutzschild, noch in

der Heizperiode: denn die kostbare

Wärme entweicht dann einfach

so über das Dach. Zwischen

10 und 20 Prozent der Energie

können über ein gut gedämmtes

Dach eingespart werden. Doch

jedes Gebäude und jedes Dach

ist anders. Ob es ein Einfamilien-

oder Mehrparteienhaus ist, ob ein

Neubau oder eine Modernisierung

geplant wird. Daher ist ein ausführliches

Beratungsgespräch mit

einem Dachhandwerker ratsam.

Er berät auch, welche aktuellen

Vorgaben der Energie-Einsparverordnung

eingehalten werden

müssen. Es gibt zwei Dämmmethoden:

Die Dämmung wird auf den

WWW. SCHULTE SANIERUNG.DE

Jetzt das Dach sanieren

Geringerer Energieverbrauch hilft, den CO2-Austoß zu mindern

Sparren verlegt: Diese Aufdach-

bzw. Aufsparrendämmung

schließt das Dachgebälk vollflächig

und wärmebrückenfrei wie

ein ein lückenloser Deckel ab.

Die Dämmung liegt zwischen

den Sparren: Hier wird das

Dämmmaterial, z. B. Mineralwolle,

zwischen die Sparren verlegt

und nach außen durch eine Unterdeckbahn

abgedeckt.

Bei der Zwischensparrendämmung

wird die Dämmschicht

durch die Dachsparren unterbrochen.

„Dachsparren haben jedoch

eine geringere Dämmeigenschaft

als der eigentliche Dämmstoff“,

erklärt der Energieexperte Alexander

Flebbe. „Durch diese Bereiche

kann die Wärme leichter

nach außen entweichen. Daher

empfehlen wir die Aufdachdämmung,

da hier ein vollflächiger

Wärmeschutz ohne Wärmebrükken

entsteht.“

SCHULTE SANIERUNG

Hören Sie auf zu Träumen.

Wir verwirklichen Ihre Wohnwünsche –

vom Traumbad bis zur energieeffi zienten

Komplettsanierung.

Alles aus einer Hand. Und zum Festpreis.

Rufen Sie uns an. Wir machen das schön.

Hindenburgstraße 1 | 21335 Lüneburg

0 41 31 / 24 73 77 | info@schultesanierung.de

GmbH

die kreisboten – 16. Juni 2010

Bis zu 20 Prozent der Energie können über ein gut gedämmtes Dach eingespart werden Foto: iPr

Maler- und Tapezierarbeiten

0 41 31 - 18 74 90

www.Maler-Adendorf.de

Teppichverlegearbeiten

0 41 31 - 18 74 90

Direkt vom Hersteller

www.Maler-Adendorf.de

• Energiesparfenster

• Schallschutzfenster

• Sicherheitsfenster

• Große Musterausstellung

mit über 80 Haustüren

Renovierung von Alt- u. Neubau

0 41 31 - 18 74 90

Steinstraße 43 • 21502 Geesthacht

Tel. 0 41 52 / 927 92-0 • Fax 927 92-92

www.grabau-fenster.de

www.Maler-Adendorf.de

Unser nächstes Sonderthema

»Schöner Wohnen«

erscheint am 4. August 2010

Am Trespelsberg 5 + 7

29549 Bad Bevensen

Tel. 0 58 21 / 22 59

Fax 0 58 21 / 77 61

henning-eggers@dachdecker-eggers.de

www.dachdecker-eggers.de


net

die kreisboten – 16. Juni 2010 Kreisboten extra

Sanieren & Renovieren

Fliesen als Blickfang

Badezimmer als privater Rückzugsraum

Das Badezimmer als Wellness-Oase Foto: akz-o

�������������������������������������

� � ����������

� � �������������������

� � �������������������������

e

� �

Unser nächstes Sonderthema

»Schöner Wohnen«

erscheint am 4. August 2010

����������������������

��������������������

Frischer Wind für Ihre Wohnung!

AV

akz – Das Badezimmer hat sich

längst vom spartanischen Funk-

tionsraum zum privaten Rückzugsraum

mit Wohncharakter

gewandelt, in dem wir uns pfle-

gen, Kraft schöpfen, die „Seele“

baumeln lassen. Wohnzeitschrif-

ten zeigen dies eindrucksvoll. Der

Blick in deutsche Bäder offenbart

allerdings ein anderes Bild: Nach

Schätzungen der Bauwirtschaft

ist in Deutschland jedes dritte

Bad älter als 20 Jahre – und da-

mit dringend modernisierungs-

bedürftig.

Dabei lohnt sich die Investition

in die eigenen vier Wände gera-

de jetzt – und zwar in doppelter

Hinsicht: Das Geld ist „sicher“

angelegt, denn es sorgt für den

Werterhalt bzw. die Wertsteige-

rung Ihrer Immobilie. Und eine

schöne, komfortable Wohnum-

gebung zum Wohlfühlen steigert

TEPPICH-

MARKT

GEESTHACHT

die Lebensqualität. Wer bei der

Badplanung auf ein stimmiges

visuelles Gesamtkonzept achtet

und durch harmonische Kombi-

nation von Einzelkomponenten

eine persönliche Note schafft,

darf sich lange an einem zeitlos

schönen Bad freuen.

schnell verlegen

Zur atmosphärischen Gestal-

tung des gesamten Raumes tra-

gen Fliesen entscheidend bei.

Vorbei die Zeiten, in denen die

keramischen Alleskönner funk-

tionale Wandverkleidung waren:

Fliesen haben sich zum Design-

produkt gemausert, es gibt sie für

jeden Geschmack und passend zu

allen Einrichtungsstilen.

Ideen zur Badgestaltung, zahl-

reiche Einrichtungsbeispiele

und umfassende Informationen

rund um das Thema Fliese un-

ter: www.fliesenverband.deoder

www.deutschefliese.de.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 13.00 bis 19.00 Uhr

Sa. 09.00 bis 13.00 Uhr

Charlottenburger Str.6

Tel. 0 41 52/746 73

Liefern und Verlegen von Teppichböden und PVC-Belägen.

Tischlerei Dierks

Außen wetterfest,

innen wohnlich:

Holz-Alu-Fenster

nach Maß!

29499 Zernien

Tel. (0 58 63) 2 51 · Fax (0 58 63) 14 37

Das komplette Bad

aus einer Hand

Telefon (0 41 31) 34 0 35

Dipl.-Ing Frank Günther GmbH & Co. KG

Heizung • Lüftung • Klima • Sanitärtechnik

Ihr kompetenter Partner für

• Energiesparende Heizsysteme

• Badsanierung

• Wartungsarbeiten

In der Marsch 11 · Lüneburg · www.heizung-guenther.de

(040) 752 557 77

ISODÄMM - Services - GmbH • Neuhöfer Str.23 • 21107 Hamburg

13


14

Bauen & Wohnen

BRÜGGEMANN

BAUELEMENTE

Fenster • Türen • Rolläden • Vordächer

Holz • Kunststoff • Alu

Kirchweg 4 • 21365 Adendorf • Tel. 04131 / 18 91 80 • Fax 15 63 22

O Original

Kreisboten extra

malermeister volker elend

Bodenbeläge • Beschriftungen • Tapezierung

Fertigparkett • Laminatböden

Telefon (0 41 35) 79 10

dänische Fenster &

Türen – aus Tradition gut

Hausbock-, Holzwurm-,

Schwammbekämpfung

und Heißluftverfahren

Ihr Fachbetrieb aus dem Kreis Uelzen

HERBERT MEYER

Holz- und Bautenschutz-Betrieb

29574 EBSTORF, Sprengelstr. 2

Tel. (0 58 22) 18 32 · Fax 53 35

IMMOBILIEN

Ulf-D. Gerhardt

Ihr Immobilienmakler

für Adendorf!

für die Region Lüneburg

Tel. (0 41 31) 73 71-0

www.lbs-lueneburg.de

Unsere Nachbarn im hohen Norden

mussten sich schon immer mit harten

klimatischen Bedingungen auseinandersetzen.

Deswegen haben sie einzigartige

Lösungen für ihre Fenster und Türen

entwickelt, die auch hierzulande große

Vorteile mit sich bringen. So zum Beispiel

die nach außen öffnende Fensterbauart,

die nicht nur praktisch und besonders

winddicht ist, sondern auch eine

besonders hohe Grundsicherheit gegen

Einbruch auf weist. Oder die schönen

schlanken Pro� le der Sprossen und

Pfosten, die nicht nur Landhäusern das

unverwechselbare harmonische Pro� l

geben.

Wir informieren Sie gerne - Sie werden

sehen: dänische Fenster und Türen sind

aus Tradition gut.

Die wichtigsten Vorteile

im Überblick:

• hochwertiges nordisches

Kiefernkernholz

• Wärmeschutzglas Ug 1,1

• individuelle Maße und

Gestaltung

• schlanke und formschöne

Pro� le (Denkmalschutz)

• unterschiedliche Farben

innen und außen

(ohne Aufpreis bei

Holz / Aluminium)

• justierbare Dacromatbehandelte

Bänder

• eingebaute Grundsicherheit

gegen Einbruch

Jetzt auch im

Holz / Aluminium

Materialverbund

DeSka Holzkontor • Alte Volksparkstr. 24

22525 Hamburg • Telefon 0 40 / 54 73 08 13

Schwimmbad – Sauna

Whirlpool

Tempelhofer Weg 13 · Geesthacht

Telefon 0 41 52 / 44 39

www.harnisch-schwimmbadtechnik.de

PENGEL

ÖL-SERVICE

Heizöl – Diesel

Motorenöle

Schmierstoffe

Hitzacker

(05862) 333

Öl und Sonne

Hybridheizung senkt den Energieverbrauch um 50 Prozent

Akz – „Entweder – oder“

war gestern. Wer die eigenen

vier Wände ko-

sten- und umweltbewusst

beheizen will, muss sich

nicht zwangsläufig zwischen

fossilen und regenerativen

Energieträgern

entscheiden. Zukunftsorientierte

Heizsysteme

können durchaus auch auf

eine clevere Kombination

aus beidem setzen. Denn

eine Hybrid-Heizung mit

hocheffizienter Brennwerttechnik,

Kaminofen

und Solaranlage senkt

nicht nur den Primären-

ergieverbrauch um bis zu

50 Prozent, sondern sorgt

gleichzeitig für größtmög-

liche Flexibilität und Ver-

sorgungssicherheit.

Der optimale Energiemix

eines Hybrid-Heizsystems

kombiniert die

Vorteile von Heizöl oder

Erdgas, Sonne und Holz

miteinander – je nach

Situation, Jahreszeit und

persönlichen Vorlieben.

Brennwertgeräte erfüllen

mit einer Energieausnut-

zung von nahezu 100 Pro-

zent die Forderung nach

höchstmöglicher Effizi-

enz. Der persönliche En-

ergievorrat im Öltank schafft

nicht nur Versorgungssicherheit,

sondern bietet durch die

freie Wahl beim Einkauf auch

die Chance, günstige Marktlagen

zu nutzen. Eine thermi-

sche Solaranlage nutzt die un-

erschöpfliche Kraft der Sonne.

Dieser „Rohstoff“ kostet keinen

Cent, denn die Sonne schickt

keine Rechnung.

Ein Holzofen sorgt für gemüt-

liche Wärme. Moderne wasser-

führende Kaminöfen mit Wär-

metauscher kann man zudem

ins Heizsystem einbinden und

dadurch auch die überschüssi-

Terrassenüberdachung

Wintergärten

Haustürdächer

Vordächer

Kellerüberdachungen

Beschattungen

� Terrassenüberdachung

� Haustürvordächer

� Vordächer

� Kellerüberdachung

� Wintergärten

� Wintergärtenbeschattung

� Vorbauten

� Dachverglasungsarbeiten

� Rollläden

� Markisen

Kostenlose Beratung

vor Ort. Wir freuen

uns auf Ihren Anruf!

Kostenlose Beratung

www.frieha.de

ge Wärme des Ofens effizient

nutzen. Regenerative Energien

wo möglich, fossile Reserven wo

nötig.

Das „Herzstück“ einer solchen

Kombi-Heizung ist ein großer,

zentraler Wärmespeicher. Hier

wird das von den verschiedenen

Energiequellen erwärmte

Heizwasser gesammelt und für

Raumheizung und Warmwasserbereitung

zur Verfügung

gestellt.

Eine intelligente Steuerung

sorgt dafür, dass die gewonnene

Wärmeenergie optimal genutzt

wird. Die Öl- oder Gasheizung

DAS GOLDENE

DACH

Höpenweg 67, 21423 Winsen/Scharmbeck

Tel. (04171) 69 02 70 / Fax 69 02 96

vor OrtElemente auch für Selbstmontage vormontiert

die kreisboten – 16. Juni 2010

In gut geheizten Räumen fühlen sich auch Kinder wohl Foto: akz

schaltet sich nur dann ein,

wenn ein entsprechend hoher

Wärmebedarf besteht. In ener-

getisch optimierten Gebäuden

werden größere Wärmemen-

gen ohnehin nur noch in relativ

kurzen Phasen benötigt.

Deshalb bewältigen Sonne und

Holzofen, also die regenerativen

Komponenten des Kombi-Heiz-

systems, die Wärmeversorgung

häufig allein. Und für die wirk-

lich kalten Tage steht immer

noch das mit Öl oder Erdgas

betriebene Brennwertgerät als

kostengünstige und zuverlässi-

ge Wärmereserve bereit.

Die Kreisboten

im Internet:

www.

kreisboten.de


CM

CM

CM

CM

die kreisboten – 16. Juni 2010 Kreisboten extra

CM

CM

akz – Wer jetzt eine Modernisierung

seiner Heizung und der

Warmwasserversorgung plant,

hat den Zeitpunkt gut gewählt.

Denn für den Einbau einer neuen

Anlage muss das bestehende

Heizsystem für zwei bis drei Tage

komplett ausgeschaltet bleiben.

Und dies lässt sich am besten au-

CM

ßerhalb der Heizperiode bewerk-

stelligen. Eine besonders ökologische

Variante ist beispielsweise

die Kombination eines wasserführenden

Kaminofens mit einer

Solaranlage.

Die Nutzung regenerativer Energien

wie Solarkraft und Biomasse

in Form von Holz entlastet

Klima und Umwelt. Denn sobald

das Sonnenlicht nicht ausreicht,

springt der Kaminofen ein.

Wasserführende Kaminöfen

sind mit einem integrierten

Wärmetauscher ausgestattet,

der als zusätzlicher Energielie-

BeckmannLindemann

Heizöle � Diesel � Schmierstoffe

Tankreinigung � Ölbinder � Streusalz

Tankstelle � Propangas � Autogas

CM

� 04131 / 30 28 0

Lüneburger Str. 7 a

Lüneburg-Rettmer

+

Bauen & Wohnen

Auf der Erfolgsspur

Auf der Hude 66

Lüneburg-City

CM

Jetzt ist die richtige Jahreszeit für eine Heizungsmodernisierung

CM

Ökologische Heizungsvarianten sorgen für ein gutes Gefühl Foto: akz

ferant dient und der über einen und Umwelttechnik e.V. wurden

zwischengeschalteten Puffer- allein 2009 in Deutschland rund

speicher an die Heizungsanlage 54.800 Wärmepumpen einge-

angeschlossen wird. Das aufbaut.geheizte Wasser wird in einem Fast jeder vierte Bauherr in

mehrere hundert Liter fassenden Deutschland hat sich für ei-

Speicher gesammelt, von wo es ne Wärmepumpe entschieden.

bei Bedarf über ein Rohrlei- Nicht ohne Grund läuft die Wärstungssystem

an die Heizkörper mepumpe auf der Erfolgsspur,

und zur Warmwasserbereitung denn sie liefert zuverlässig ganz-

abgegeben wird.

jährig Wärme, vollkommen un-

In Verbindung mit weiteren abhängig von Rohstofflieferun-

baulichen Maßnahmen zur gen oder Sonnenstunden.

Wärmedämmung lässt sich der Insbesondere ihre größere

Verbrauch von fossiler Ener- Unabhängigkeit von importiergie

deutlich reduzieren und der ten Energieträgern und deren

klimaschädliche CO2-Ausstoß Preisschwankungen bietet dem

senken. Seit einigen Jahren eben- Hausbesitzer erheblich mehr

falls ganz oben in der „Hitliste“ Kalkulationssicherheit für die ei-

regenerativer Energieversorgung genen Energiekosten. Und durch

steht dabei die Wärmepumpe: die besonders effiziente Nutzung

Nach Angaben des Bundesver- der vorhandenen Umweltwärme

bandes Wärmepumpe e.V. (BWP) vor der eigenen Haustür kann er

und des Bundesindustrieverban- seine Heizkosten sogar noch redes

Deutschland Haus-, Energie- duzieren.

CM

DREWES PARKETT

Parkett & Laminat

Deutsch Evern

Tel. (04131) 24 83 40

CM

www.drewes-parkett.de

Rollläden + Fenster

in Holz, Kunststoff und Alu

ab € 95,�

Einbau möglich

Dirk Kaduk • 21365 Adendorf

Tel. (0 41 31) 40 81 45


Dachfarbbeschichtungen

ELEKTRO-HARTMANN

21365 ADENDORF • Dieselstraße 3

Telefon (04131) 18490 • Fax 18 71 94

E-Mail: info@hartmann-elektro.de • www.hartmann-elektro.de

E I L E R T S C H U L T E

GmbH & Co. KG

- Meisterbetrieb -

BAUUNTERNEHMEN

21436 Marschacht

Ole Au Nr. 4

0 41 33-72 38 · Fax 0 41 33-68 91

Internet: www.schultehaus.de

E-mail: buero@schultehaus.de

in schwarz, blauschwarz,

und diversen

anderen Farben ab m 2 8

Dach-

reinigung ab m 2 2

Wir bauen auch Ihre Photovoltaikanlage!

ZIMMEREI • BAUPLANUNG

15

Seit mehr als 35 Jahren

bauen wir nach den

individuellen Wünschen unserer Kunden.

• Neu-, An- und Umbauten

• Sämtliche Maurerarbeiten

• Stahlbetonarbeiten

• Schlüsselfertiges Bauen auf eigenen

und fremden Grundstücken zum Festpreis

• Gebäudeenergieberater (HWK)

Sprechen Sie mit uns.

Wir beraten Sie gern.

• Dachkonstruktionen • Fachwerkbau

• Asbestsanierung • Altbausanierung

• Fassadenverkleidung • Wintergärten

Borsteler Weg 31b · 21423 Winsen

Tel. 0 41 71/60 04 51 Fax 041 71/60 08 30

www.zimmerei-hirsch.de

99

49

Jetzt Termine für 2010 sichern!

Frank Tödter • Schräger Weg 18 • 29640 Schneverdingen

Tel. 0 51 93 / 97 01 85 • Mobil 0172 / 4 22 08 73 • www.dachfarben.de

Ihre Maßanfertigung - individuell bis ins Detail

an gerader Wand, über Eck, in Schrägen

Einbauschränke Büroeinrichtung

Gleittürfronten Bibliothek . . .

Besuchen Sie unsere Ausstellung!

www.nuthmann-schrank-design.de

Tel. (0 41 73) 62 45 · Pattenser Hauptstr. 18 · 21423 Winsen/Pattensen

H A U S T E C H N I K

HEIZUNG · SANITÄR · KUNDENDIENST · SOLAR

Oldendorfer Weg 5 · 21388 Rolfsen

Tel. (0 41 72) 96 15 11 · Fax 96 15 12


16

ots/red - Die Verbände der

Pflegeeinrichtungen kritisieren,

dass es durch die Einführung der

Pflegenote zu immer mehr Büro-

kratie in den Pflegeeinrichtungen

kommt und dass somit der

Mensch, der eigentlich im Mittelpunkt

stehen sollte, zu kurz

kommt.

Kreisboten extra

Ambulante Krankenpfl ege

Körper & Seele

zugelassen für alle Kassen und privat

Ganzheitliche Grundpfl ege

Behandlungspfl ege

Hauswirtschaftliche Versorgung

Leistungen der Pfl egeversicherung

Herma Basan Schwiebert

Wir helfen da, wo andere aufhören!

21365 Adendorf • Dorfstraße 168 • Tel. 0 41 31 / 5 91 36

���������������

���������������

�����������

�������������

������������������

���������������������

������������������������

������������

���������������

RZ :: Hörpunkt Anz 37a-92x100-4c © Butenhoff Werbeagentur

���������

�������������������������������

����������������������������

������������������

������������������������������������

�����������������������������������

��������������������������������

����������������������������

�����������������������������

���������������������

�������������������������������������

���������������������������

�����������������������

Senioren

Frust über den „Pflege-TÜV“

Verbände der Pflegeeinrichtungen kritisieren zu viel Bürokratie

„Absoluten Vorrang haben die

pflegebedürftigen Menschen. Un-

sere Pflegekräfte sollen genau das

dokumentieren, was notwendig

ist für eine gute Pflege und Be-

treuung. Hieran zeigt sich, ob der

pflegebedürftige Mensch zufrie-

den ist. Die jetzigen Erwartungen

des GKV-Spitzenverbandes (Ge-

setzliche Krankenversicherung)

an die lückenlose Dokumentati-

on in der Altenpflege würde den

Betrieb in jedem Krankenhaus

zum Erliegen bringen“, so Bernd

Meurer, Präsident des bpa.

Kurzfristigen Veränderungs-

bedarf sehen die Verbände der

Pflegeeinrichtungen bei der un-

terschiedlichen Umsetzung in

verschiedenen Bundesländern

durch den MDK (Medizinische

Dienst der Krankenversicherung

). Die sehr stark abweichenden

Ergebnisse drücken

keine Qualitätsunterschiede

aus, sondern unterschiedliches

Vorgehen der Prüfer.

Die Verbände der Pflegeein-

richtungen haben fünf Prüf-

steine zur Weiterentwicklung

der Pflegenoten vorgeschlagen:

Schwerpunkt Ergebnisqualität,

klare Kriterien, aussagekräftige

Stichprobe, Abschaffung

der Gesamtnote, Darstellung

in Form von Noten. Für die

Anpassung ist es notwendig,

dass der GKV-Spitzenverband

als Vertragspartner zustimmt.

Ratsdomizil in Adendorf

• selbständiges Wohnen mit Service

• 24h Notdienst im Haus

• Sozialstation

• im Zentrum der Ortschaft

• Ärztehaus, Apotheke und

Einkaufszentrum neben an

• großzügige behindertengerechte

Wohnungen

• Stadtbusverbindung vor der Tür

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

2 Zi.-Whg mit Balkon., ca. 46 m 2 Wfl ., EBK, Duschbad, Keller € 425,–

1 Zi.-Whg. ca. 39,5 m 2 Wfl ., EBK, Duschbad, Keller € 295,–

Immobilien KG

Foto: pixelio

Tel. 0 41 31 / 98 13 35

Krankenhaus

Salzhausen

Gemeinnütziger

Krankenpflegeverein eG

Bahnhofstr. 5, 21376 Salzhausen

Telefon 0 41 72 / 96 6-0

• Innere Medizin 96 62 21

• Chirugie 96 62 13

• Urologie 96 62 31

• Schlaf-Labor 0 41 31 / 3 22 55

die kreisboten – 16. Juni 2010

In den bisherigen Verhandlun-

gen wurde diese Zustimmung

verweigert.

Wolfgang Stadler, Vorstands-

vorsitzender AWO Bundesver-

band, rät allen, die auf der Suche

nach einem passenden, qualita-

tiv hochwertigen Pflegeangebot

für sich selbst oder für einen

pflegebedürftigen Angehöri-

gen sind: „Richten Sie den Blick

nicht nur auf die Benotung und

die Gesamtbewertung. Weit

aussagekräftiger für den individuellen

Pflege- und Betreuungsbedarf

sind die Einzelbe-

notungen der unterschiedlichen

Leistungsbereiche.“ Und weiter:

„Gehen Sie in die Einrichtun-

gen, machen Sie sich selbst ein

Bild von der Situation vor Ort,

und reden Sie mit den dort ein-

und ausgehenden Menschen“,

so Stadtler.

Häusliche Krankenpfl ege

Hans -Joachim Klietz-Cords

Rathausplatz 6 · 21365 Adendorf

Telefon (04131) 24 53 53

Amt Neuhaus: Tel. (038841) 61 99 77

Hat jemand den

Laubfrosch gesehen?

Manche Arten gehen für immer

verloren. Solche Lücken haben

weitreichende Folgen.

Der NABU bewahrt die Artenvielfalt

für Mensch und Natur.

www.NABU.de – Helfen Sie mit,

damit das Ganze komplett bleibt.

CM CM CM

CM


CM

CM

CM

CM

-

die kreisboten – 16. Juni 2010 Kreisboten extra

CM

CM

CM

CM

CM

CM

Inhaber: Jens Albers

Rentenstraße 15a

21394 Westergellersen

CM

CM

Senioren

Risiken im Seniorenhaushalt

Schutzkarte informiert über vorbeugende Maßnahmen

(sgl) – Vergiftungsunfälle im

Seniorenalter ereignen sich häu-

fig, weil Getränkeflaschen mit

Reinigungsmitteln verwechselt

werden. Wie das Bundesinstitut

für gesundheitlichen Verbrau-

cherschutz und Veterinärmedizin

(bgvv) mitteilt, können Duschgel,

Schaumbad, Shampoo, Allzweck-

Reiniger und Desinfektionsmittel

für ältere, insbesondere verwirrte

Menschen zur Vergiftungsgefahr

werden. Ein erhöhtes Risiko be-

steht vor allem durch verringerte

Wahrnehmungs- und Reaktions-

fähigkeiten.

Zur Vermeidung von Vergiftungsunfällen

im Umgang mit

Wasch- und Reinigungsmitteln

empfiehlt das Forum Unfallprävention

im Deutschen Grünen

Kreuz e. V., Lebensmittel strikt

giftige Substanzen einen eigens

getrennt von Haushaltschemika-

lien aufzubewahren. Ebenso wie

für Medikamente, sollte es für

Unser nächstes Sonderthema

»Schöner Wohnen«

erscheint am 4. August 2010

Foto: pixelio

dafür vorgesehenen Schrank ge-

ben, in dem die Wasch- und Rei-

nigungsmittel direkt nach dem

Einkauf beziehungsweise nach

Gebrauch verwahrt werden.

Mehr als nur Pfl ege!

WOHNUNGSGENOSSENSCHAFT

LÜNEBURG eG

Wir freuen uns

auf Ihren

Besuch!

Tel. (0 41 35) 216

www.haus-albers.de

info@haus-albers.de

Betreutes Wohnen im „Wohnpark Schlüter“ Bülows Kamp

• Komfortable Wohnungen für Senioren mit Balkon/Terrasse,

Fußbodenheizung, Fahrstuhl, Notrufanlage

• Einige EG-Wohnungen für Rollstuhlfahrer geeignet

• In unmittelbarer Nähe: 2 Supermärkte (Penny/Edeka),

• Drogeriemarkt (Schlecker) Ärzte für Allgemeinmedizin,

• Zahnarzt, Therapeuten, Gastronomie und weitere Dienstleister

• Stadtbus-Haltestelle vor der Wohnanlage

Zum Beispiel: Bülows Kamp 19, EG, 1-Zi.-Whg., D.-Bad,

Terrasse, Kellerraum, ca. 36 m 2 , 246,– € + NK, Kaution

Bülows Kamp 23, DG, 1-Zi.-Whg., D.-Bad, Balkon,

Kellerraum, ca. 41 m 2 , 227,88 € + NK, Kaution

(für diese Whg. ist ein §5-Schein erforderlich)

Ohne Provision

Telefon: 04131/76 30 11 • www.woge-lueneburg.de

(Büro: Kefersteinstraße 19, 21335 Lüneburg)

Wenn diese Schutzvorkehrung

konsequent eingehalten wird, ist

eine versehentliche Verwechslung

weitgehend ausgeschlossen. Dann

kann es auch nachts, wenn man

vom Durst geplagt erwacht und

schlaftrunken nach Flüssigkeit

sucht, kaum zu einem „Fehlgriff“

kommen.

Eine Vergiftungs-Schutzkarte

für den Seniorenhaushalt mit

LÜKRA

Krankenfahrstühle-Service GmbH

Lüneburger Straße 15

21395 Tespe

Deutsches

Rotes

Kreuz

Kreisverband Lüneburg e.V.

Ambulante Pfl ege

Schnellenberger Weg 42

21339 Lüneburg

Tel. 04131/ 67 36-13

Fax 04131/ 67 36-31

pfl ege@drk-lueneburg.de

www.drk-lueneburg.de

Deutsches

Rotes

Kreuz

Kreisverband Lüneburg e.V.

Senioren-Residenz

Am Lehrgut 1

21365 Adendorf

Tel. 04131/ 22 33 445

Fax 04131/ 22 43 166

kreisverband@drk-lueneburg.de

www.drk-lueneburg.de

Deutsches

Rotes

Kreuz

Kreisverband Lüneburg e.V.

Stationäre Pfl ege

Röntgenstraße 34

21365 Adendorf

Tel. 04131/ 988-0

Fax 04131/ 988-246

heimleitung@altenheim-adendorf.de

www.kv-lueneburg.de

Tel. 0 41 76/94 99-0 · Fax 0 41 76/94 99-19

www.luekra.de · reha@luekra.de

Ambulante Pfl ege

Wir stehen Ihnen und Ihren Angehörigen

mit professioneller Hilfe zur Seite.

Sie erhalten bei uns Beratung:

zur Ambulanten Pfl ege, zum Einsatz von

Hilfsmitteln, zum Hausnotruf-System, zur

Krankenversicherung/Pfl egeversicherung,

zur Medizinischen Fußpfl ege, zur Pfl egeeinstufung,

zur Stationären Pfl ege, zum

Wohnen mit Service.

Eine unverbindliche Beratung ist jederzeit

möglich. Wir freuen uns auf Sie.

Wohnen mit Service

Fühlen Sie sich wohl im Kreis Gleichgesinnter.

47 Appartements/1-2 Zimmer (30-63m 2 )

24-Stunden und 365 Tage für Sie vor Ort

im Haus

Gemeinschaft – Lebensfreude

Geborgenheit – Sicherheit

Anspruchvolles Ambiente mit freundlichem

Service und fachlicher Beratung

sowie vielen Freizeitangeboten.

Stationäre Pfl ege

Hier werden Sie sich wohl fühlen.

Das familiäre Miteinander nimmt einen

zentralen Platz ein.

• 61 Einzelzimmer

• 27 Doppelzimmer

Die geräumigen Zimmer sind teilmöbliert.

Jeder Bewohner kann Erinnerungsstücke

und eigene Möbel mitbringen, um sich so

ein Stück der heimischen Atmosphäre zu

schaff en.

17

Tipps zur Vermeidung von Vergif-

tungsunfällen und notwendigen

Maßnahmen kann gegen Einsen-

dung eines mit 1,53 € frankierten

und rückadressierten DIN-A5-

Umschlags kostenfrei angefordert

werden bei: Deutsches Grünes

Kreuz e.V., Forum Unfallprävention,

Schuhmarkt 4, 35037

Marburg, Stichwort: Vergiftungs-

Schutzkarte für Senioren.


18

Kreisboten extra

Der Vorsorgevertrag

- Sie können sicher sein

• von der Grundvorsorge bis zur

individuellen Absicherung

• Sterbegeldversicherung

• Treuhandeinlagen

Bestattungsinstitut

Pehmöller GmbH, Rote Straße 6,

21335 Lüneburg

Tel.: (0 41 31) 4 30 71

Gut beraten im Trauerfall

Martin Drebold

Neetze

(0 58 50) 30 2

Scharnebeck

(0 41 36) 90 03 40

Marschacht

(0 41 76) 410

Senioren

Bestatter werben im Internet

Online-Kampagne poliert verstaubtes Image auf und informiert Verbraucher

Erd-, Feuer- und Seebestattungen

Anonyme Beisetzungen

Tag - und Nachtruf Meisterbetrieb

Vorsorgesprechstunde

Donnerstag 16 – 19 Uhr

(BDB) – Der Bundesverband

Deutscher Bestatter (BDB) star-

tet erstmals eine Online-Kampagne,

um das Markenzeichen „Be-

statter – vom Handwerk geprüft“

zu bewerben. Begleitet von An-

zeigen und Plakatwerbung wird

dem Verbraucher aufgezeigt, für

welche Werte die Bestattungsinstitute

mit Markenzeichen

stehen.

Nach der TV-Kampagne im

Jahr 2008 setzt der Bundesverband

Deutscher Bestatter die

Aufklärungsarbeit fort und wirbt

auf ungewöhnlichem Weg für die

Werte, für die das Markenzei-

chen steht: Qualität, Kompetenz,

Zuverlässigkeit und Vertrauen.

Der Verbraucher hat durch das

Markenzeichen die Möglichkeit,

Bestattungsunternehmen zu er-

kennen, die den hohen persönlichen,

fachlichen und betrieb-

lichen Anforderungen genügen,

um das gesetzlich geschützte

Markenzeichen als Lizenz zu

erhalten. 80 Prozent der Bestat-

tungsunternehmen in Deutsch-

land sind im Bundesverband

Deutscher Bestatter organisiert.

In mehr als 950 Unternehmen,

die das Markenzeichen führen,

sind zum Beispiel qualifizierte

Mitarbeiter, 24-Stunden-Erreich-

barkeit oder auch transparente

Preisgestaltung selbstverständ-

lich. Sie sind aufgrund des ho-

hen Anspruchs an die Dienstlei-

stung zudem nach DIN EN ISO

9001:2008 zertifiziert. Dies ist

der weltweit bekannteste Standard

für Managementsysteme

und Qualitätskontrolle. Zertifi-

zierte Bestattungsunternehmen

haben also ein entsprechendes

Qualitätsmanagementsystem

eingeführt und unterliegen einer

Überführungen

Trauerbegleitung

Bestattungsvorsorge

Drebold Bestattungen

• Vorsorge – ein Thema in unserer Zeit

• Wir beraten Sie jederzeit kostenlos und unverbindlich

• Ihr Helfer und Berater – von Generation zu Generation

Bestattungsinstitut

Manfred Imhorst GmbH & Co. KG Am Schiff erwall 4

Geschäftsführer: Roland Imhorst 21335 Lüneburg

ständigen Kontrolle durch ge-

schulte Prüfer.

Bewusst geht der Bundesver-

band der Deutschen Bestatter in

diesem Jahr auch neue Wege und

nutzt das Internet, um seine Bot-

schaft zu transportieren. Denn

mit dem verstaubten Image der

Branche von gestern möchte der

Verband nichts zu tun haben.

Die anspruchsvolle Aus- und

Weiterbildung seiner Mitglieder

sowie die regelmäßige Prüfung

der Qualitätskriterien sollen sich

auch im Image der Branche wie-

der finden.

Betriebe, die das Markenzei-

chen führen, verdienen das Ver-

trauen der Verbraucher, denn sie

sorgen für das, was im Slogan der

Imagekampagne beworben wird:

Am Ende der Reise gut ankom-

men.

• Internet: www.bestatter.de

Tel. 05852/9519275 • Mobil 0151/58722310

www.grabstein-poppe.de

Die Kreisboten im Internet:

www.kreisboten.de

Familienbetrieb seit 1896

Feuer-, See- und

Erdbestattungen

Wir regeln alle Formalitäten.

Tag- und Nachtruf:

Telefon 0 41 31 / 12 11 36

Domstraße 5,

21357 Bardowick

www.natursteinbetrieb-meyn.de

HANS-BENNO MEYN

Grabsteine

Robert-Koch-Straße 2 21365 Adendorf Tel. 0 41 31-18 83 84

Glüsinger Weg 11 21481 Lauenburg Tel. 0 41 53-59 74 84

BESTATTUNGEN SEIT ÜBER 75 JAHREN

Drei Dinge überleben den Tod:

Es sind Mut,

Erinnerung

und Liebe.

Anne Morrow Lindbergh

BESTATTUNGEN E. LEVERENZ GMBH

www.leverenz-bestattungen.de

die kreisboten – 16. Juni 2010

Foto: pixelio

Butenkampsweg 15 · 21409 Embsen

Wir sind immer für Sie da!

04134 - 900 748

CM CM CM

CM


CM

CM

CM

CM

die kreisboten – 16. Juni 2010 Kreisboten extra

CM

CM

CM

CM

Kinder, Kinder

Alles für einen guten Schulstart

CM

Guter Schreibtischstuhl bietet die Garantie für gesundes Sitzen

CM

Der richtige Schreibtisch ist wichtig fürs Lernen Foto: akz

Akz – Die Schule beginnt in

wenigen Wochen und für die

Kinder ist das ein völlig neuer

Lebensabschnitt. Doch die El-

tern können ihren Söhnen und

Töchtern durch die Wahl der

richtigen Materialien den Start

erleichtern. Im Dschungel der

zahlreichen Angebote das rich-

tige Produkt zum Schulstart zu

finden, ist jedoch manchmal gar

nicht so einfach.

Einige Gütesiegel können Ih-

nen aber bei der Auswahl helfen:

Der „Blaue Engel“, das GS-Zei-

chen für „Geprüfte Sicherheit“

sowie Empfehlungen der „Stif-

tung Warentest“ weisen den

Weg zu sicheren, schadstofffrei-

en und vor allem ergonomisch

korrekten Schreibtischen und

Stühlen für Schüler.

Was ist dabei zu beachten?

Zum Schulstart verbringen

Kinder erstmals längere Zeit

an einem festen Platz. Und hier

kommt es dann auf die richtige

Tischhöhe an, damit eventuellen

Haltungsschäden vorgebeugt

wird. Ein guter Schüler-

schreibtisch lässt sich darum in-

dividuell an die Körpergröße des

Schulbücher aller Schulen

CM

Bücher für Alle

im plaza-Center

mehr als 250 kostenlose Parkplätze

CM

Kindes anpassen und wächst so

mühelos bis zum Schulende mit.

Vorteilhaft für eine korrekte

Sitzhaltung ist auch eine stufen-

los neigbare Tischplatte. Neben

der richtigen Größe der Tisch-

platte von rund 120 x 80 cm

gehört ausreichender Stauraum

zur Grundausstattung eines

Schreibtisches. Dies kann ein

Ablagesystem oder ein Schubka-

sten sein. Praktisch ist auch ein

Rollcontainer, der wachsendem

Platzbedarf spielend standhält.

Komplett wird der Schreibplatz

mit dem passenden, hö-

henverstellbaren Stuhl. Bei gu-

ten Stühlen lässt sich zudem die

Sitztiefe und die Höhe der Rük-

kenlehne optimal anpassen. Ein

fünfarmiges Fußgestell sorgt für

Standfestigkeit, Rollen geben

dem natürlichen Bewegungsbe-

dürfnis des Kindes nach.

Zu einem späteren Zeitpunkt

ändern sich die Anforderungen

an den Schreibplatz. Insbeson-

dere PC-Ausstattungen finden

sich heute in den meisten Schü-

lerzimmern: Zusatzmodule für

Bildschirm, Rechner und Druk-

ker sind dann gefragt. Darum

sollten Eltern bereits beim Kauf

des ersten Schreibtisches prü-

fen, ob das System entsprechen-

de Anbaumöglichkeiten bietet.

So zahlt sich die Investition

doppelt aus.

buch

& spiel

21502 Geesthacht fon 04152 800 90 fax 04152 800 915 e-mail info@buchgeesthacht.de

Diese

Beilagen

finden Sie

in unserer

heutigen

Ausgabe:

PRAKTIKER in Teilbeilage

PENNY MARKT in Teilbeilage

KIEKEBERG MUSEUM

in Teilbeilage

Unser nächstes Sonderthema

»Kinder, Kinder«

erscheint am 11. August 2010

IM DORFE 7

Cornelie Hauser

staatl. gepr. Musikpädagogin

Früherziehung • Rhythmik

Blockfl öte • Saxophon

Gitarre • Gesang • Klavier

21394 KIRCHGELLERSEN

kein Stress und kein Suchen

TELEFON : 04135 / 870850

FAX: 04135 / 800762

Wir packen Ihr Schulpaket!

(Schulbücher und Arbeitshefte auf Bestellung)

Alles für die Schule, Spielzeug, Diddl, Bastelbedarf,

Geschenkartikel, Schreibwaren, Geldgeschenke, Formen und

Funktionen, Verpacken von Objekten, Lottoannahmestelle

www.diddl-freunde.de

ÖFFNUNGSZEITEN: MO-FR 9.00-12.30 & 14.30-18.00 UHR / SA 9.00-12.30 UHR

Haselmausweg 3a • 21394 Westergellersen

Telefon 0 41 35 / 800 532 • Mobil 0170 / 3 82 18 91

corneliehauser@gmx.de

APOTHEKE AM KIRCHWEG

in Teilbeilage

www.klexx-shop.de

DOBRZINSKI BAUELEMENTE

in Teilbeilage

19


20

Mi

16. JUNI

Veranstaltungen

Bleckede, 19.00 Uhr: ElbSchloss Festival,

Die „Wassermusik“ von Georg

Friedrich Händel steht im Zentrum

dieses gemeinsamen Projekts von

Schülern und Profis, Elbschloss

Lüneburg, 19.30 Uhr: Woher

kommen die Marjellchens, Heitere

Lesung in ostpreußischer Mundart

mit Herbert Tennigkeit, Ostpreußisches

Landesmuseum, Ritterstraße

10

Do

17. JUNI

Lüneburg, 19.00 Uhr: „Till, Till, Till“

und Klangfantasien, Szenisches

Spiel mit Live-Elektronik von Heinz-

Werner Kemmling, Ostpreußisches

Landesmuseum, Ritterstraße 10

Lüneburg, 20.00 Uhr: „Ein Sommernachtstraum“,

ein Schauspielprojekt

des TheaterJugendClubs,

Gesamtleitung: Nicoletta Kindermann,

weitere Vorstellung: 23. 06.,

Theater Lüneburg

Fr

18. JUNI

Lüneburg, 19.00 Uhr: Für den SOS-

Hof Bockum, Benefizveranstaltung

mit dem Stadtorchster Lüneburg

und dem Blasorchester Kulmbach,

Kurpark

Bleckede, 20.00 Uhr: ElbSchloss Festival,

Klänge der Liebe, Ensemble

der Opernklasse, Elbschloss

Lüneburg, ab 15.00 Uhr: Flower

Power, Stadtfest Lüneburg bis einschließlich

zum 20. 06., Open Air,

8 Bühnen (Haupt-Bühne auf dem

Marktplatz), Weinfest, Sport- und

Kinderfest: Programm auf Seite 7

Bad Bevensen, 19.30 Uhr: Die Udo

Jürgens Show, Alex Parker präsentier

stilecht die größten Hits des

deutschen Schlagerstars, Kurhaus

Sa

19. JUNI

Dahlenburg, 10.00-18.00 Uhr:

„Tage der offenen Gartenpforte“,

mit Ziersträucher, Narzissen, Tulpen

die kreisboten – 16. Juni 2010

Lüneburg (red) – Franz Lehárs „Die lustige Witwe“ hat am 20. Juni, um 15.00 Uhr, im Theater Lüneburg letzte Vorstellung in dieser

Spielzeit. Die Inszenierung wird in die nächste Spielzeit übernommen. Der Plot ist folgender: Danilo und Hanna waren einst ein Liebespaar.

Sie konnten zusammen nicht kommen, weil Danilo von Adel und reich, Hanna dagegen nicht von Adel und arm war. Hanna

stürzte sich in eine Ehe mit einem Reichen. Dass er alt – viel zu alt für sie – war, gibt der nachfolgenden Geschichte, der Operette, die

dramaturgische Finesse: zu deren Beginn sind die sozialen Unterschiede zwischen den Protagonisten eingeebnet, jedoch mit nun

umgekehrten Besitzverhältnissen... Foto: ff

und der Rosenblüte, auch am 20.

Juni im Rosen- und Clematisgarten,

Ellringer Straße 20

Lüneburg, 11.00 -18.00 Uhr: „Offene

Gartenpforte“ Familie Bönig-

Müller lädt in ihren Wald-Garten

mit Badeteich ein, An der Ratsforst

Rosengarten, ab 11.00 Uhr: Mittelalterliches

Spektakel, Wildpark

Schwarze Berge, auch am So, 20.

06.

Lüneburg, 11.00 Uhr: „Wie kann

ich Sprachdetektiv werden?“, Leuphana

Kinderuni, Vortrag von Prof.

Andreas Möller, Umweltinformatik:

Mit was man beim Computer

rechnen kann..., Leuphana Universität

Vögelsen, 14.00 -16.30 Uhr:

Bücherbasar, Förderverein des

Seniorenhauses: Spiele, CDs und

DVDs und Bücher, Erlös für den

Bau eines Sinnesgartens für die

demenzkranken Bewohner, Seniorenhaus

Vögelsen

Radbruch, 17.00 Uhr: „Künstlerkunst“,

Anka Fiedler und die „singing

colours“ präsentieren Songs,

Raps und Texte sowie die Entstehung

eines Gemäldes, Schreinerei

Artlenburg, 18.00 Uhr: Englischsprachige

geistliche und weltliche

Lieder, Sommerkonzert in der St.

Nicolai Kirche

Bleckede, 18.00 Uhr, ElbSchloss

Festival, Leb‘ Endlichkeit, zwei

Projekte aus Schauspiel und Musik:

„Where The Wild Roses Grow?“,

Elbschloss

Bleckede, ab 21.00 Uhr: Romantische

Mittsommernacht, Abschluss

des ElbSchloss Festivals im Schlosshof

So

20. JUNI

Lüneburg, 15.00 Uhr: Ältestes

Bürgerhaus in der Hansestadt:

Führung durch das Brömsehaus,

Anmeldung in der Tourist-Info am

Rathaus

Amelinghausen, 15.00 Uhr: Ein

bunter Strauß Melodien, Sommerkonzert

des Posaunenchores

Amelinghausen, Hippolitkirche

Geesthacht, 15.00-18.00: Dampf

aus allen Rohren: Von Shanty

bis Swing, Sachsenwald Sound

Orchester im Geesthachter Lokschuppen

Winsen (Borstel), 15.00 Uhr:

Pause! Abschlusskonzert der

Kompositionsklasse für Kinder und

Jugendliche, Ensemble L‘art pour

l‘art, Altes Forsthaus Habichtshorst,

Lüneburger Straße 220

Bleckede, 16.30 Uhr, „Around the

world“, Chor Singspiration Echem

reist singend um die Welt, Haus

der Künste

Lüneburg, 15.00 Uhr: „DIe lustige

Witwe“, letzte Vorstellung der

Operette in dieser Spielzeit, Theater

Lüneburg

Mo

21. JUNI

Bad Bevensen, 19:30 Uhr: „Lüneburg

– jahr1000stark“, 1000 Jahre

Lüneburg, Diavortrag von Carl-

Friedrich Bautsch, Kurhaus

Di

22. JUNI

Bleckede, 21.30 Uhr: „Nach(t)klänge“,

Raum-Klang-Konzert mit

Jan-Peter Heine (Orgel) und Florian

Fiechtner (Keyboard), St. Jacobi

Kirche

Mi

23. JUNI

Tosterglope, 9.30 Uhr: Feldrundfahrt

mit Trecker und Anhänger,

Treffpunkt: Hof von Jürgen

Schoop, Anmeldung bei der Landberatung

Lüneburg erforderlich,

Fax: (04131) 2474611

AUSSTELLUNGEN

Bis 20. Juni: „Jung und süchtig

nach Farbe und Papier“, Salzhausen,

Haus des Gastes, Öffnungszeiten:

Sa und So, 14.00 bis 18.00 Uhr

Bis 27. Juni 2010: „Dialog mit Afrika“,

Ausstellung in der Kunstscheune

in Radbruch, Öffnungszeiten:

Sa: 15.00-18.00 Uhr und So: 15.00-

18.00 Uhr

Bis 31. Juli, „Träumereien“, Bilder der

Artothek – Maler der Elbmarsch,

Kleins Weindepot, Winsen, Rathausstraße

46, Eröffnung: Mi., 19.

Mai, 19.00 Uhr

NÄCHSTE AUSGABE

Mittwoch, 23. Juni , Redaktionschluss,

Do, 17. Juni

CM CM CM

CM


CM

CM

CM

CM

die kreisboten – 16. Juni 2010 Veranstaltungen / Kino

Musikalische Poesie im Schloss

Das Elbschloss-Festival bietet noch bis zum 20. Juni Klingendes, Singendes, Endliches...

Wasser- oder Liebesspiele und

mitternächtliches Treiben – in

dieser Woche ist am Elbschloss

so einiges los. Folgendes steht

auf dem Programm.

CM

Bleckede (red) – • Wasserspiele

am Mittwoch, 16. Juni, 19.00

Uhr: Die „Wassermusik“ von

Georg Friedrich Händel steht im

Zentrum dieses gemeinsamen

Projekts von Schülern und Profis.

Und: in diesem Jahr soll es

um Tanz und Bewegung gehen.

Nachdem im letzten Jahr beim

„Poetry Slam“ Schülerinnen und

Schüler aus Bleckede erfolgreich

gegen Mitglieder des Theaters

Lüneburg angetreten sind, suchen

Dramaturg Friedrich von

Mansberg und die Lüneburger

Sinfoniker in diesem Jahr erneut

den Kontakt zu jungen Menschen,

um gemeinsam einen „Klassiker“

unter die Lupe zu nehmen.

• Klänge der Liebe am Freitag,

CM

18. Juni, 20.00 Uhr: Liebe! Er-

füllt, unerfüllt, schmeichelnd,

grausam, sehnsüchtig, egoistisch,

humorvoll – sie ist so einzigartig

wie vielgestaltig. Und so ist dieses

Programm musikalisch wie poetisch.

Wer sollte das Top-Thema

des Lebens besser umschreiben

können als die von den Musen Euterpe

und Kalliope geküssten? Sie

hat Künstler von jeher beflügelt.

Seit der Mensch sein Dasein in

der Kunst reflektiert, ist dies die

Königsdisziplin: die Liebe!

Das Ensemble der Opernklasse

hat sich des Themas angenommen

und beleuchtet es von vielen

CM

CM

CM

CM

Hanni und Nanni

ganz unterschiedlichen Seiten.

Opernarien von Gluck, Donizetti,

Mozart und anderen Meistern

werden kontrapunktiert von

Songs aus Chanson und Pop, beispielsweise

von Francis Cabrel,

Roger Cicero und Milow, einem

1981 geborenen belgischen Liedermacher,

der weltweit die Menschen

verzaubert.

• Leb‘ Endlichkeit, Sonnabend,

19. Juni , 18.00 Uhr: Eine Herausforderung

zur Grenzverschiebung

und zum Experiment, die Suche

nach Neuem und das Spiel mit

Bekanntem, dafür steht der Wett-

Die bekannten Zwillinge jetzt als Kinostars

Mittsommernacht in Bleckede: Festlich illuminierter Abschluss des Elbschloss-Festivals Foto: ff

CM

CM

bewerb „HMT Interdisziplinär“.

Das Elbschloss-Festival präsentiert

zwei Projekte aus Schauspiel

und Musik: „Where The Wild Roses

Grow?“ Anhand einer wilden,

kruden Collage werden wir Zeuge

einer experimentellen Suche auf

den Spuren eines absurd-phantasievollen

Lebens. Musik und Texte

von Nick Cave, den „Einstürzenden

Neubauten“, Dante Alighieri

und Ingeborg Bachmann führen

und begleiten Bunny Munro auf

seiner Reise durch die Seelenlandschaft

eines Mannes, der sich

selbst abhanden gekommen ist.

„Struwwelplinär – oder: wenn die

Kinder artig sind“, der Siegerbeitrag

des Wettbewerbs ist der Höhepunkt

des Abends.

• Mittsommernachtsfest am

Sonnabend, 19. Juni, ab 21.00

Uhr: Die milde Nacht lädt ein, sich

treiben zu lassen, nein, nicht im

Fluss, sondern dort, wo Sinnenerfreuendes

geboten wird. Ein Glas

Rotwein, eine kleine Spezialität

für den Gaumen, ein paar grünlich

schimmernde Naturwesen,

Musik und geheimnisvolle Klänge

aus der Natur: Das ist „Mittsommernacht

in Bleckede“.

Das läuft im Kino

Das Programm vom 17. bis 23. Juni

CINESTAR LÜNEBURG

SCALA LÜNEBURG

Hanni und Nanni, tägl. 15.00, 17.30, Jeweils tägl: Vorstadtkrokodile I,

20.30; Sex and the City 2, tägl. 15.00; Mullewapp, 15.00; La Nana,

14.40, 17.30, 20.00, Fr/Sa 23.00; 15.00,17.00, 19.00, 21.00 (außer Di),

Tiger Team, tägl. 15.30, Splice, Federicos Kirschen, 17.00, 19.15;

18.00, Fr/Sa 22.50, A Nightmare on Die Frau mit den 5 Elefanten, 17.15;

Elm Street, tägl. 20.30, Fr/Sa 23.00; Marcello Marcello, 15.15, 17.15, 19.15

Drachenzähmen, tägl. 15.00, Street (Di 15.00, 16.45); Sin Nombre, 21.30;

Dance, tägl. 17.30, 20.00 (außer Keep Surfing, 21.15; Die Eleganz

Di); Avatar, Fr/Sa 22.30; Prince of der Madame Michel, 19.15; Vincent

Persia, tägl. 15.20, 17.50, 20.20, Fr/Sa will meer, 21.15.

22.50; Mit Dir an meiner Seite,

tägl. 14.50 (außer So); Zahnfee auf

Bewährung, So 14.50; Robin Hood,

tägl. 17.20 (außer Mi), 20.20; The KINOCENTER WL

(red) – Die legendären Zwillinge Hanni und Nanni haben Gene- Crazies, Fr/Sa 23.10; Plan B für die

rationen von Mädchen begeistert, und nun endlich wurden ihre Liebe, tägl. 14.40 (außer So); Die Sex and the City 2, tägl. 16.30,

lustigen, mitreißenden Streiche fürs Kino verfilmt. Mit den Neu- zauberhafte Nanny 2, So 14.40; 19.30; Prince of Persia, tägl. 17.00,

entdeckungen Sophia und Jana Münster in den Titelrollen und Vergebung, tägl. 17.10, 20.20; Iron 19.30; Das Leuchten der Stille, tägl.

hochkarätigen deutschen Stars wie Hannelore Elsner, Heino Ferch, Man II, Fr/Sa 23.00; 5 Männer sind 17.00 (außer So), 19.30 (außer Mo);

Suzanne von Borsody, Anja Kling, Katharina Thalbach und Oliver 4 zuviel, tägl. 15.10, 17.40, 20.10 (Di New York, I love you, So 17.00, Mo

Pocher erwacht Enid Blytons Kultbuchserie zu neuem frischen 20.00), Fr/Sa 22.40; The Big Four 19.45.

Leben. Start am Donnerstag im Cinestar Lüneburg Foto: Disney Live aus Sofia, Di 19.30.

KURZ NOTIERT

Offene Gärten

in Lüneburg

21

Lüneburg (red) – Am Samstag

und Sonntag, 19. und 20. Juni, lädt

Familie Bönig-Müller wieder beim

Tag der „Offenen Gartenpforte“ in

ihren Garten in Lüneburg-Häcklingen,

An der Ratsforst 10, ein. Der

3.000 Quadratmeter große Garten

mit einem großen Badeteich liegt

am Wald der „Lüneburger Schweiz“.

Das Außergewöhnliche sind die

nach geologischen Gesichtspunkten

ausgewählten, teilweise polierten

und zum „Begreifen“ auf Baumstämme

gelegten 70 Steine. Geöffnet

ist an beiden Tagen von 11.00

bis 18.00 Uhr. Gerne können selbst

gefundene Steine zum Bestimmen

mitgebracht werden. Weitere Infos

unter der Internetadresse: www.

offene-gaerten-region-uelzen.de.

Chor-Projekt 2010:

„Around the world“

Bleckede (red) – Die Singgemeinschaft

Echem, der Chor Singspiration,

gibt am Sonntag, 20. Juni,

um 16.30 Uhr im Haus der Künste

(Zollstraße) ein Konzert „around

the world“. Eintritt ist frei. Gestartet

wird in Bleckede, der Chor reist

singend weiter auf der Elbe in

die Welt: Alle, die gerne Lieder

aus aller Welt hören wollen, sind

herzlich zu diesem Projekt-Konzert

eingeladen. Auf dem Programm

steht eine bunte Mischung von

Klassikern, und schwungvollen Liedern

in verschiedenen Sprachen

aus aller Welt.

SCHNUPPERTRAINING

TRAINING

SOMMER

AKTION!

Jeden Samstag · 14:00 - 16:00 Uhr

inkl. Leihschläger & Bälle

Nur€10,- pro Person

Vorbeikommen, Ausprobieren und Spaß

haben - 2 Stunden lang Golf erleben!

• Golf vereint packenden Sport und Freizeitspaß

mit Freunden und der Familie

• Golf fördert Kraft, Ausdauer, Koordination

und Beweglichkeit

• Golf ist ein Lifetime-Sport! Sie können

in jedem Alter damit beginnen

Bitte einen Tag im voraus anmelden!

GOLF RESORT ADENDORF KG

Moorchaussee 3 · 21365 Adendorf

Telefon:04131 /22 3326 60

www.golf-adendorf.de


22

Kreisboten extra

NAGELLOS

ANHANG ERSTER KLASSE!

ab 3.888,–

Verkauf

Vermietung

Service

CUFF

anklebbar

CLOG

anschnallbar

DALLMER Hufschuhe

Tel. 04172 5100

www.dallmer.de

hufschuh@dallmer.de

1sp/ 45 x 101

Pferdezirkel

Große Auswahl –

von preiswert bis exklusive

Frühjahrscheck

19,90€

Lauenburg • Berliner Str. 131 – 133

Telefon 0 41 53 / 59 81 80

www.ap-lauenburg.de

Turniertage 18. + 19.6. durchgehend geöffnet:

Late Night Shopping

bis 21 Uhr

Tombola

viele Aktionen

Reitsport

Hauptstraße 8 (an der Ampel)

21394 Westergellersen bei Luhmühlen

Telefon 0 41 35 / 87 05 86

S.Kihm@Reitsport-HKMstore.de • www.Reitsport-HKMstore.de

die kreisboten – 16. Juni 2010

Luhmühlen****

Von Jessica Kaup

NAGELLOS

Von Luhmühlen nach Kentucky

geht vieles besser! geht vieles besser!

Wer reitet sich durch gute Leistung auf die Longlist zur WM?

Kentucky wirft seine Schatten

voraus. Sie reichen bis nach

Luhmühlen. Seinen Kaderreitern

nämlich wird anklebbar der Bundestrainer

in der Westergellerser

Heide im Hinblick auf die Weltmeisterschaft

ganz besonders

auf die Finger schauen.

CUFF

Luhmühlen. Schließlich gilt

das Turnier, das heute beginnt,

als wichtige Sichtung. Und auf

die Longlist für anschnallbar

die WM möchte

auch Ingrid Klimke, die nach Babypause

mit DALLMER Butts Abraxxas Hufschuhe auf

Vier-Sterne-Niveau Tel. 04172 angreift: 5100 „Für

www.dallmer.de

CLOG

Spektakuläre Sprünge in der Westergellerser Heide Foto: he/A

mich ist Luhmühlen hufschuh@dallmer.de einzigartig,

und zwar schon seit Kindesbeinen sein Paradepferd King Artus satmatador Andreas Dibowski sein

an. Ich liebe diese großartige Atteln: „Luhmühlen gehört inter- noch relativ junges Championatsmosphäre.“

Die Olympiasiegerin national ganz klar zu den besten pferd, die zehnjährige FRH Fanta-

von Hongkong zählt Luhmühlen Turnieren. Mein Pferd King Artus sia, erstmals auf Vier-Sterne-Level

neben dem britischen Badminton ist meine große Hoffnung für die präsentieren.

zu den weltweit schönsten Strek- WM in Kentucky, und deshalb Titelverteidiger Michael Jung ist

ken. Höhepunkt ist traditionell hoffe ich, sein Potenzial in der nicht dabei: „Das passte einfach

die Vier-Sterne-Geländeprüfung

1sp/ 38 x 100 Heide voll ausspielen zu können, nicht in unsere Saisonplanung.

am Samstag Unser ab 10.00 salzhausen

Uhr. und dass am Ende eine vordere Aber nächstes Jahr hoffe ich doch

Auch Kaderreiter Dirk Schrade Platzierung dabei herauskommt.“ sehr, wieder in Luhmühlen an den

reist in die Heide und wird dort Last but not least will Lokal- Start gehen zu können!“

Aktionstage

vom 17.– 26. Juni

bei Strobell in Reppenstedt

20% RABATT

auf alle vorrätigen Artikel

10% RABATT

auf alle reduzierten Artikel

Viele Angebote z.B.:

Kinderreithosen ab 29,99 €

Sicherheitswesten ab 69,99 €

HKM Gummistiefel ab 9,99 €

Ab einem Einkaufswert von 20,- €

erhalten Sie eine HKM Fliegenhaube

kostenlos dazu!

REITSPORT

Wiesenweg 6a · Reppenstedt

Tel. (0 41 31) 78 99 01-0

www.reitartikel.de

Die Kreisboten

im Internet: www.kreisboten.de

CM CM CM

CM


CM

CM

CM

CM

22.

die

Juli

kreisboten

2009 – K

– 16. Juni 2010 Kleinanzeigen Kleinanzeigen

23

Ankäufe

ANKAUF

Gold & Silber

Zahngold, Uhren, Besteck

Gold • Silber • Kontor

Marcus-Heinemann-Str. 2 (Ecke Bleckeder Landstr.)

21337 Lüneburg • Telefon 0 41 31 / 6 03 60 77

Mobil 0171 / 1 73 90 00

CM

������������������������������

������������������

��������������� Barankauf Gold & Silber

Ihre GVG ® -autorisierte Goldverwertungsagentur :

TEE-Art Gatzki,

Kirchweg 70

21365 Adendorf,

Telefon 0 41 31/18 92 87

i.A. der i.A. GVG der GVG Goldverwertungs-Gesellschaft mbH,

Linnéstraße Linnéstraße 2, 75172 2, 75172 Pforzheim

Orden, Ehrenzeichen, Uniformen,

priv. Sammler su. alles aus

d. Zeit 1800-1945, alles anbieten,

zahle gut, 04321-558858,

0152-05426225

Finanzmarkt

EIL-KREDIT

04171 - 88 04 59

ab 2000,- € und höher trotz

CM

lfd. Kredite und Kontoüberzug

Haus-Kredite

Kauf – Bauen – Umschulden

oder Zusatzdarlehen (zinsgünstig)

FDL Jaß, 21423 Winsen/L. Stöckter Deich 58

Verschiedenes

Angebote

Rasierer-

Zentrale

Service-Stelle

Rasierer

Beratung

Schnell-Service

Original-Ersatzteile

CM

Frauenkreis im Moorfeld, Themen-

Wachstum-Wahrheit-Weisheit von und miteinander

lernen das Leben und sich selbst zu

genießen. Willst du wahrhaftig Schritte wagen

zu dir selbst hin? Dann bist du genau

richtig in dem Frauenkreis. Der Kreis fi ndet

jeden 2. Samstag im Monat statt. 0175-

19314629

CM

Lüneburg

Am Berge 18

Tel.: 4 43 83

FICUS Benjamini (Birkenfeige), ca. 1,80

m, buschig gewachsen, 60,-- €. 04131-65208.

Abendkleid ca. Gr. 40 zu verkaufen. Foto

per E-Mail möglich., 04131-765804

Gr. Gabbeh Teppich (100% Schurwolle)

dunkelrot mit dunkelgelben Rand, Maße ca. 2

x 3 m, hoher NP 35 €; 04131-7899888

Neue rotbunte Klinker ca. 200 St. für 10 €

in Barum abzuholen. 04133-404599

Radio-Kasettenabspieler, CR 5186 original

verpackt m. Bedienungsanleitung, 10 €,

Voigtländer VSL 1, mit 3 Wechselobjektiven

und Tasche, 25 €, 04131-761363

CM

Edelstahl-Gasgrill, 2 Brenner mit Unterschrank

wenig benutzt, 130 € 0179-6663607

Oberkörperbräuner (Philips HP 3133),

Wirkfl äche 60 x 70 cm, für 35 €, 04131-761363

Telefon Siemens T-Concept PA 711 mit

Anrufbeantworter, 10 €, 04131-761363

Farb-TV (Röhre) 55cm Diagonale von Daewoo

Modell: 21V1NT, schwarz, mit Fernbedienung,

Scart-Anschluss, 45 W Maße: B: 52,

H: 46, T: 47 35 €, 04131-7205273

28er Damen-Alu Rad von Peugeot zu

verkaufen, 7-Gang -Nabenschaltung, 50 €,

04137-820077

Engl. Spiegelkommode, Br. 1,06 m, H.

einschl. Spiegel 1,60 m, Ohrensessel m. Hocker,

neu bezogen, karminrot, kl. antiker

Tisch, Durchmesser 60 cm, 2 Biedermeierstühle,

viele schöne Kissen. 04131-188526

Verbindung zu Engeln u. Naturwesen,

- im Einklang m. der Natur leben u. erkennen,

dass „Alles miteinander verbunden ist“. Sich

selbst liebevoll annehmen so wie man ist u.

dabei off en sein f. die Veränderungen, die das

Leben bereit hält. Habt Ihr Lust im Frauengesprächskreis

mitzuwirken ca. alle 4 Wo? Dann

CM

meldet euch unter: 0151-23824607

Hochzeitskleid/Brautkleid 38/40, ärmellos,

Corsage m. Rosen verziert, sehr schön,

einmal getragen, endgereinigt, f. kleine Frauen

auch Schwangere. Fotos auf Anfrage. 330

€. 0160-3186456

Eichenschrank mit Glasvitrine Korpus

massiv, sehr gut erhalten. M. 3.40-2.02 Antike

Wäschemangel Pr. VB, 0171-4814578

Airbrush Set, Neu, (Kompressor m. Manometer

220 V, Pistole m. Schlauch, Kleinteile,

Farbbehälter, etc.) 40 €, Boxsack guter Zustand,

15 €, Walther LGV, m. Diopter u. Futteral,

guter Zustand. 150 €. 04131-157371

Gartentisch-ALIBERT-TECHNO NEU L x

B x H: 92 x 92 x 73 cm, Gestell anthrazit, Tischplatte

Milchglas, 25 €, Ersatzteile Stuhl/Dolmar-

Kettensägen 04131-157371

Kaminholz trocken u. Eichenpfähle. 0175-

8119009

Biete 88 Ü-Eier Figuren ab 1983 f. 50 €.

0178-2827616

Neuartige Community (kostenlos) f. Optimistisch-Kreative,

in Lüneburg u. Umgebung,

Vorabinfo: www.pinkmeup.de

CM

Pkw-Anhänger, groß, tägl. 15

€, verleiht, 04133-3344

1 Korbsessel m. Aufl age u. Hocker aus

Weide, in weiß, Pr. 65 €. 04152-5807

1 Blumenbank, Eiche, an Tischler gef. L

200, B 31, H 30 cm, Pr. VB. 04152-5807

Kleiderschrank f. Senioren 1,20 m br. Eiche

sehr gut erhalten, Preis 30 €. 04131-

186408

Teppiche, gemustert, rot, weiß, braun, 1

x 2,35 x 1,70 m, 1 x 2,90 x 2,00 m, keine

Schmutzfl ecke, Einzelpreis 30 €. 04131-

186408

CM

Neu! Tauschring Lüneburg. Hilfe auf Gegenseitigkeit.

Treff en: Stadtmitte, Info: 04131-

407660

Waschbetonplatten, 20 m2, Plattengröße

50 cm x 50 cm, mit Rasenkantensteinen,

günstig an Selbstabholer abzugeben. VB: 25

€. 04131-9990036

Adidas Fußballschuhe (Outdoor) mit

Kunststoff stollen in Größe 40, gut erhalten €

8, 04176-912599

Medion-Fernseher StereoColor, 70 cm

Black-Matrix Bildröhre 50 € VB, 04131-765804

REITZUBEHÖR: Trense, Abschwitzdecke,

Turnierschabracke, Fliegendecke, Bandagen

u.v.m. 04131-65208.

Spiegel ohne Rahmen, neu, Facette-

Schliff , 80 x 55 cm, 12,- €. 04131-42238

Gartentisch in Massivholz, weiß, rund

1,00 m, Höhe 0,70 m. 50 €. 04131-65208

Alte Nähmaschine, Holztisch versenkbar

zu verkaufen 30 €, 04137-820077

2 exklusive Bar-Hocker, drehbar, zu verkaufen

50 €, 0162-1782686

Brautkleid, champ., A-Linie, mit kleiner

Schleppe, Gr. 38 (Körpergr. 1,70m), 200 €,

04137-820077

Schroth-Gurt Gelb automatisch Fahrerseite

in einem sehr guten Zustand VB 59 €, 0171-

1610625

GESELLSCHAFTSSPIELE: 1. Scrabble Original

€ 12,-, 2. Cluedo € 15,--, 3. Auf Achse € 9,

RAVENSBURGER PUZZLE: 1. SUPER 200 (Stadt

mit Feuerwehr) € 4,--, 2. SUPER 100 (Indianer)

€ 4,-3. Leuchtpuzzle (Hund + Katze) € 4,--, alle

Spiele + Puzzle sind vollständig und gut erhalten,

04131-990675

AN ALLE SIMMEL-FANS: Habe 11 sehr gut

erhaltene Bücher von Johannes Mario Simmel,

je Buch € 5,--, zusammen € 50, 04131-

990675

WINKELSCHREIBTISCH 2,4 x 1,15m Tiefe:

0,8m - Platte: Kunststoff grau Gestell: blau VB:

190 € 04131-401561

Aussenbordbootsmotor, elektro, gebraucht

zu verkaufen. Marke FLOVER, 33 lbs,

12 V. 0170-1705590

SIEMENS - GESCHIRRSPÜLER. 60 cm

breit, unterbaufähig, weiß, mit Startvorwahl,

Aquastop, Electronic, für 12 Gedecke, mit Besteckkorb,

mit verstellbarer Innenausstattung,

sehr wenig genutzt, da Single-Zweithaushalt.

Technisch und äußerlich top. Gekauft

2006.Abzuholen in Winsen/Luhe.

01520-5483186

Verkaufe zwei Rettungswesten, unbenutzt,

Gr. M, 60-70 kg, nach EN 471, Kopfstütze,

Beingurt, Signalpfeiff e, Preis pro Stück 15

€, 0170-1705590

Verkaufe PE-Kunststoff -Treibstoff tank, CE-

Zugelassen, gebraucht 1-mal befüllt)70 Liter,

Masse: 80x34x30, incl. Füllstandanzeige, Anschlüsse,

Preis 85 €, Abholung in 21395 Tespe

0170-1705590

RUF-POLSTER-QUALITÄTSBETT, Markenbett.

2 Matratzen je 80 cm breit, 2 m lang,

und Lattenroste, sehr guter Zustand, sehr wenig

benutzt, da Single-Zweithaushalt. ca. 90

cm hohe Polsterlehne m. verstellbarer Kopfstütze.

Bettkästen mit Springaufbeschlag,

viel Stauraum dadurch. Mit Tagesdecke und

Kissen. Farbe uni-beige-hell-neutral. Sauber

und gepfl egt!! Wegen Haushaltszusammenlegung

leider über und zu verkaufen. Abzubauen

in Winsen/L., 01520-5483186

Suche stabilen Zaun für ca. 4 Meter Länge,

Höhe ca. 150 - 180 cm, gerne mit Tür/Tor/

Pforte. Freue mich auch über Pfosten, Einschlaghülsen,

sowie Zubehör, falls vorhanden,

möglichst günstig. 04135-206655

Suche PKW-Anhänger m. Hochplane.

0170-8420017

Suche weiße Regale für Gewürzriesen

oder Gewürzzwerge von Tupper oder auch

nur die Halterungen. Bitte meldet Euch bei

mir. 0162-9854260

Suche Super Eidgenossen von Tupper.

Wer mag sie günstig an mich verkaufen? Bitte

meldet Euch bei mir. 0162-9854260

Cirkus-,Bau-,Schaustellerwagen gesucht.

Gerne lang, auch reparaturbedürftiger

Zustand OK. 0151-56155679

Suche Schallplatten Rock, Blues, Soul,

Beat, Rock´n Roll, Jazz 50er/60er u. 70er Jahre

(keine Volksmusik) 04131-404499

Wer vermietet kleinen, alten Wohnwagen

(Deko Zwecke) für 3 Tage, 04172-1265

Rund ums Kind

Gesuche

Ich suche einen gut erhaltenen Kombi -

Kinderwagen Teutonia Cosmo oder Mistral S,

für einen fairen Preis. Angebote bitte an: stefanie.gasch@gmx.de

Suche Weber Babyschale f. Fahrradanhänger.

0178-2827616

Dreirad von Puky gesucht! 0160-7211975

Rutsche, gut erhalten, für den Garten gesucht!!

Angebote unter 0177-6333175

Dreirad von Puky gesucht! Bitte melden

unter 0160-7211975

Wir suchen einen Römer-Fahrradsitz und

einen Kinderfahrradhelm (Größe 46-52) und

freuen uns über Angebote unter 04131-

409617.

Großes Trampolin gesucht!! Ca. 3m o.

5m Durchmesser mit Sicherheitsnetz. 04131-

721594

Rund ums Kind

Angebote

Verkaufe Kinderkarre „Nevada Air“ beige

- weinrot mit Luftreifen Neupreis 109 €. Normale

Gebrauchsspuren. An Selbstabholer in

Lüneburg Festpreis 55 € 0175-7313176

Hartan Zwillings-Kombikinderwagen, inkl.

Softtragetaschen u. Regenpellerine. Beide

Seiten einzeln verstellbar. Farbe beige/blau.

VB 110 €. 0171-1112177 o. 04131-709714

Kinder-Autositz „Römer King TS plus“ 2

Jahre alt, Dessin Ellen (rot/schwarz), 9-18kg, €

70, 04133-222753

2 Stillkissen a 10 €, tolle Buggy von Peg Perego

(älteres Modell blau mit kl. weißen Punkten),

leichtgängig und sehr stabil 25 €, diverse

andere Kindersachen, 04131-7899888

Beige Reithose mit Ledereinsatz Gr. 156,

Reitkappe, Putzkasten und Gerte zu verkaufen,

Preis VB. 04131-2245462

23

2 Baby Born Puppen u. Kleidung, Baby

Born Liegestuhl, Baby Born Maxi Cosi, Zwillingskarre

und Staubsauber zu verkaufen

Preis VB. 04131-2245462

Fahrradanhänger für 2 Kinder mit Anschnallgurten,

wenig genutzt. 100 €, 0179-

6663607

Kinderwagen Hartan Racer XLS mit

schwenkbaren Vorderrädern, Wechselaufsatz

von Babywanne und Sportaufsatz, inkl. Regen-,

Mücken- und Sonnenschutz, vollständig

abnehmbare Vollgummiräder, Farbe natur/blau

VB 100,- € 04179-755642

Römer Baby-Safe Plus (0-13 KG) aus 05/

2009, mit Sonnensegel, mit Babysafe Belted

Base ( Adapter zur einfachen Befestigung der

Babyschale,/ kein Isofi x notwendig), Base

bleibt im Auto; die Schale mit Baby wird nur

noch eingerastet VB 70 € (neu 180 € ) 04176-

7588

PLAYMOBIL RC TRAIN (4016) mit RC Mittelwagen

(4119), Bahnübergang (4383), Gleispaketen

(4384, 4385). Nur komplett abzugeben,

VB 220.-€. 0175-8516151

Großes Playmobil-Paket: Flughafen

groß,1 Passag. Flugzeug + 1 Propeller Flugzeug,

gr. Baukran mit Batterien, Betonmischer,

Gabelstapler, ADAC-Auto, Polizei-Schiff ,

Post mit Gebäude + div. kleines Zubehör

komplett VP 80 €, 04176-7588

PUMA Kindersportanzug, blau, gut erhalten,

in Größe 152, 13 €, 04176-912599

PLAYMOBIL Einkaufsladen, vollständig,

sehr gut erhalten. 30,-04131-2844020

Verkaufe Kinderwagen „Teutonia Primus“

mit Babywanne und Karrenaufsatz, Modell

2002,Farbe: dunkelblau mit beige und

weiß, Zubehör: dunkelblauer Sonnenschirm,

Regenverdeck, dunkelblauer Winterfußsack,

alles in einem super Zustand. VB 120 €. 04131-

7588795

Kinderzimmerlampe Teddy mit Fallschirm

in Rot u. Gelb 5 €, 04131-765804

Mädchenbücher, Pferdebücher, Klassiker

w. A. Lindgren, M. Ende, Paul Maar etc., wie

neu! günstig, auch Mengenrabatt!, höhenverstellbarer

Kinderschreibtisch inkl. Stuhl

und Diddl-Aufl age 30 €, viele Barbiesachen

(Möbel, Puppen...), Doppelluftbett mit integrierter

Elektropumpe neu 13 €, Mädchenbekleidung

134-152 je 1 €, 04131-683502

PUKY-Dreirad (gelb/orange) mit verstellbarer

Schiebestange und Schaufelblatt,

Handbremse, Kippmulde und Klingel, guter

Zustand, 24 €, 04135-808538

Puky-Vier-Rad, erster Flitzer für die

ganz kleinen Kinder, blau, sehr gepfl egt, 32 €,

04135-808538

Baby-Hängewiege bis 18 kg, mit stabilem

Holzgestell zum einfachen Einhängen

oder an die Wand/ Decke schrauben. Fotos

auf Anfrage. 45 €, 04131-7205273

Holz-Schaukel-Motorrad, Buche massiv

naturbelassen (schwere Qualität), 70 € VB,

04137-820077

SCHAFSFELL, waschbar, 90x45 cm, € 37,-

-, FELIX-KINDERBUCH: „Briefe von Felix, NB €

14,95, € 7, 04131-990675

Psychosomatik, Panik- und Angstzustände,

Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion

Hypnosetherapie hilft!

Schlauchboot, Compass, für 3 Personen,

mit Aussenbordmotor Tohatsu, 3,5 PS, nicht

63 Stk. Spanplatten, V20, Neuware,

Die Hypnose, das älteste Naturheilver- Qualifikation

gebraucht (NP 1600,-)für 950 €. 04133-7672

2050x615x13 mm, an Selbstabholer günstig fahren überhaupt, ist eines der wenigen und Erfahrung

abzugeben Amelinghausen 0172-2412238 Therapieverfahren, das in Deutschland verfügt, denn

Herren-Mountain-Bike RALEIGH, ge- Plissee-Rollos weiß, neuwertig, preis-

wissenschaftlich anerkannt ist, weil nur dann ist

braucht, techn. sehr guter Zustand, VB 50,- €, günstig, 2 Stück 1,285 br. x 1,10 hoch 1 Stück Verschiedenes

FORT-Rasenmäher gebraucht, Motor m. An- 0,785 br. x 0,60 hoch. 04131-128384

seine Wirksamkeit bewiesen werden gewährleistet,

trieb, Schnittbreite 50 cm, VB 50,- 04131-

Gesuche

konnte!

dass die risiko-

Verk. Hamburger Kachelofen, Meissner

791693

Hypnose hilft bei allen psychisch belose, schnelle

Material, Preis VS, 0175-6692713

Suche Gartenhaus auch zum Selbstabbau,

Ovaler Wohnzimmertisch m. heller

bitte alles anbieten. 0176-64308800

dingten Leiden, so auch bei psycho- und hochwirk-

Wohnzimmerschrankwand, Kiefer lasomatischen

Störungen, Panik- und same Methode

Marmorplatte, 142 x 73 cm, VB: 40,-04131ckiert,

guter Zustand, ca. 3m lang und 2,20m Suche Kinderstühle aus der Ikea Mam-

79602

Angststörungen und Depressionen. auch Ihnen zum

hoch. Zum Selbstabbau aus Echem, 150 €, mut-Serie. Farben egal! 0176-64308800

Aber auch zur Verbesserung der Le- Segen wird.“

2 Umstands-Jeans Gr. 44 und 2 Still-BHs 0151-20669288

Suche alte Comics u. Romane d. 50er/ bensqualität ist Hypnose ein adäqua- so rät Frau Hahnfeld Interessierten. Für

günstig abzugeben, 04131-765804

Ikea-Regal Expedit, Ahorn, 185x39x185, 60er J. wie Micky Maus, Superman, Lasso, Bestes Mittel. „So gehören hier in meiner Fragen und Informationen stehen wir

Ein Unikat! 26 Mountainbike, knallgel- NP.149,-Preis VH, Sofa, Liegefl äche 140x200, sy, Tarzan, Landser u.v.m. Angebote bitte an Praxis Raucherentwöhnungen und Ge- Ihnen gerne zur Verfügung.

ber Alu-Rahmen, rote RST-Federgabel, blaue terracotta farbend, VB 110,-€; Kieferbett 05850-971071

wichtsreduktionen genauso zum Alltag, Sie erreichen uns unter www.hahnfeld-

Alufelgen, Shimano Deore LX 24-Gang-Schal- 140x200,sehr gutes Lattenrost, VB 110,-€.

tung, rote Tektro Bremsen,16 KG, neue Kette 04131-2245462

Münzen gesucht, Sammlungen, Nachläs- wie das Coaching und die Prüfungshypnose-therapie.de oder in unsern

se, Gold- und Silbermünzen, BRD, DDR, Wei-

und Ritzel (250 €)mit Fahrradpass und Rechvorbereitung.“

sagt die Geesthachterin. Bürozeiten dienstags-, mittwochs-

Waschmaschine Siemens 1400 u/min, mar, Altdeutschland, Euro usw. 04131nung,

Neupreis 1280 DM für 120 € 04131-

„Beachten sollte man bei der Wahl des und donnerstagsvormittag unter Tel.

guter Zustand, 100 €, 01796-663607

671608

7205273, Fotos auf Anfrage

Therapeuten, dass er über ausreichend 04152/888654.

Anzeige


24 4 Kleinanzeigen

Kleinanzeigen die kreisboten

22.

– 16.

Juli

Juni

2009

2010

– K

PLAYMOBIL: Großes, schönes Westernort-Glory

(1 1/2 Packungen), Originalkarton

und Bauanleitung vorhanden, € 35, 04131-

990675

Hartan Skater Kombi-Kinderwagen, 3 Räder,

breiter Radstand, mit Softtasche, Handbremse,

von 1 Kind benutzt, 120 € VB, 04137-

20077

Verkaufe großen BRIO SPIELTISCH mit

Holzeisenbahn und Zubehör. Guter Zustand.

B 300 €, 0174-8013337

Kinder-Gitterbett, Buche massiv- höhenverstellbar,

zum Juniorbett umbaubar, mit

Matratze ( Paradies), 100 €, 04137-820077

Laufrad von Big, klein, vorn und hinten 2

Räder. 6,00 € VB, 04178-1367

Hartan Zwillingswagen, 2 Softtaschen,

Schirme, Regenabd. Luftbereift. Sehr gut gepfl

egt. Motiv Zaubermaus. 300 €, 04178-1367

20er Einrad, 25 €; Skateboard, kaum benutzt,

14 €, 04131-860380

Verk. blaue Babywaage BioMedico. Gebrauchter,

sehr guter Zustand. VB 22 €. 04131

224865

Dienstleistungen

Gut & günstig

Fliesen-, Maurer- u. Pfl asterarbeiten.

Angebot lohnt.

Tel. 0177 / 5 81 66 78

Grabpfl ege • Gestaltung

Neuanlage • Einebnungen

Werner W. Schnasse

Telefon 0 41 31 / 18 98 15

oder 0170 / 47 31 899

Kartenlegerin aus

lter Familientradition, Gertrud

rohn. 04131-791267

Die Profi -Maler

eistungsfähig & preiswert.

it qualifi ziertem Fachwissen

ind wir Ihr Partner für alle Maler-

und Lackierarbeiten, 0171-

4779990

Malerarbeiten aus Meisterand,

Zimmer ab 100 €, Angebot

frei, ein Anruf lohnt sich,

4152-139539

n- u. Verkauf v. Videospielen,

onsolen, DVD’s, PC-Spiele,

andys u. DVD-Player. Game

ouse, Bardowicker Straße 16,

LG 04131-54180

Automarkt & Zubehör

BMW Sommerreifen Marke: Contissport

Contact 3 Größe 225/45 ZR 17 91Y Silbene

Alufelgen. Kosten 650 €, 01522-6519930

Verk. neue Sommerreifen ohne Felge,

Marke Bridgestone, 165/70R 14, VB 80 € u. ein

Reserverad f. Twingo. 04131-390272

MB E240T, Bj. 89, 66 tkm, Benzin, Schaltgetr.,

125KW, TÜV 3/11, 1.Hand, GW, SSD, AHK,

Scheckh., 6300 € 0171-5821853

Opel Astra Kombi, 6/97, Alu el. SP, Dachreling,

159 tkm, ZV, 75ps, Lederlenkrad, 4

Kopfst., RC, Servo, Tüv 12/10 VB 1.650 €, 0176-

51013159

Zweiräder

HIGA

Motorradhandel

Alles für

Bikerinnen und Biker

Bunsenstraße 9 · 21365 Adendorf

Tel. 0 41 31/684480 • www.higa.de

„Lilli Fee“ Fahrrad, 16 Zoll, 1 Jahr alt, Preis

80 €0160-98676313Zweiräder

Tandem-sehr gute Qualität-neuwertig- 24

Gänge-Reifen 26 x 2,35-Farbe:grün u. blau-

Hydraulikbremsen-Firma MIFA 04131-

401561

Suzuki Katana EZ 98 für Bastler umgebaut

auf Wasserkühlung springt sofort an

und läuft. Muss aber noch einiges gemacht

werden. Gebe auch noch ein 70 ccm Satz,

Sportluftfi lter und ein Sportauspuff dazu. VB

499 € 0171-1610625

Neuwertiges 26er Damenfahrrad, 7

Gänge, Stoßdämpfer 75 €, 04133-6256

Reisemobile/ Wohnwagen

Falt-Zelt-Caravan Alpenkreuzer Senior, m.

Vorzelt, Sonnensegel in Top-Zustand. Gas-

Kochanlage neu. TÜV Sept/10. VB 1500,

04131-680169

Haus & Garten

Alu-Terrassen + Carportdächer

ab 999,– € • Montage möglich • Muster bei uns

oder www.kaduk-gmbh.de • Baueinkauf

T. 04131 / 18 01 05 • 9-18h • Adendorf-LG

nur Kaduk Artlenburger Landstr. 71A an der B209

H & S Gartengestaltung übernimmt

Jahrespfl ege, Pfl aster-

Erdarbeiten, Umgestaltung,

Gehölzschnitt, Garten- u. Jahrespfl

ege inkl. Abfuhr, 04131-

921551, www.rundumshausgarten.de

Markisen ab 429,– € - Maßanfertigungen

über 100 Stoffe • Rufen Sie an 04131 / 18 01 05

Preis sofort • Baueinkauf Artlenburger Landstr. 71A

Adendorf • Schnellspann-Markisen für Terrassen

und Balkone ab 298,– €

Garten- und Landschaftsbau

LADANUM–Kreative Gärten

Pfl anzarbeiten, Holz-& Zaunbau,

Wege, Terrassen & Natursteine,

Teichbau & Bewässerungstechnik.

www.ladanum.

de 04136-911446

Geräte-Vermietung Bau-Hobby-Garten

über 200 Mietgeräte, Kurzzeitmiete - Tage - Woche.

Unser Katalog im Internet www.kaduk-gmbh.de

oder Artlenburger Landstr. 71A an der B209

Adendorf-LG • T. 04131 / 18 01 05 • 9-18 Uhr

Suche Benzin Handrasenmäher, Aufsitzmäher

Gartenhaus günstig o. umsonst, alles

anbieten unter 01522-8642829

Gartenhilfe mit Erfahrung in Hohnstorf

gesucht 0177-2311322

Buchsbäume 10 €, Funkien 2 €, diverse

Steingewächse 0,50 € Phlosc 1,50 €, Kugel-Eiben

je nach Größe ab 15 €, 04176-1219

Suche Aufsitzmäher & Einachser. Defekt

oder Heile 0170-2102649

Gartentisch, Modell „Schlossgarten“, Metall

und Hartholz, 145/9o, gebraucht, 40 €

oder Tausch gegen kleineren Tisch gleicher

Art. 04131-777559

Rasenmäher, 1 Zylinder 4 Takt Benzinmotor

Briggs & Stratton, mit Fangkorb, überholungsbedürftig

20 €, WL-Borstel Tel. 0175-

5407634

Kostenlos abzugeben: Pferdeäpfel ohne

Stroh, idealer Dünger! 04139-818477

Bekanntschaften

Er 33, aus Lüneburg, sucht eine ehrliche

Partnerin (noch ohne Anhang) zum Aufbau

einer ehrlichen u. treuen Beziehung. Bitte nur

ernstgemeinte Antworten. Du kannst 20 bis

35 J. sein u ernste Absichten haben. Wenn du

Interesse hast dann melde dich doch einfach.

0176-20456137 (kein Fotohandy) oder Partnerin-gesucht@gmx.eu

Natürliche Sie sucht nach Schicksalsschlägen

nette, alleinstehende Frauen, 55-65 Jahre,

NR, zum Klönen, Bummeln gehen, Spazieren

gehen usw. 0176-48356144

Kontakte

VERKAUF EROTIKFILME ab 3,– €

Videothek Adendorf-LG · Artlenburger Landstr. 67

Mo.-Fr. 14 – 20 Uhr · Sa. 11 – 20 Uhr, So. 14 – 18 Uhr

Sie suchen Kontakt zu neuen Leuten? Eine

private Kleinanzeige in den Kreisboten ist

kostenlos! Einfach per Email an:

kleinanzeigen@kreisboten.de

Urlaub & Reisen

�ar� ����ena�� Glockenberg

FeWo f. 2 Pers. 23 €/Nacht, gegenüber

Therme, waldnah,

04131-55291

Veranstaltungen

Sp�r���a����� ��r Anfänger- Aktiv

Workshop in Bispingen, am

26.06.2010, 14-17 Uhr, Anmeldung

unter: 04131-699067,

www.power-suggestion.de

Tiermarkt

� � n � e s a � � n

�� en��r �, Bunsenstraße 8,

04131-6030231

��a�enp� ege Schaf/Ziege/

Rind ganzjährig u. Schafe scheren

ab Mai-Juni Vorbestellungen

jetzt schon möglich. 0151-

23663005 o. 01433-4008813

S�che ��e�ne �e�ba��en a�s 2009, ca. 50 -

80 Stück, staubfrei, hole selbst ab (westl.

Landkreis Lüneburg). 0151-59104664

�e r�a� �e Spr�ngsa��e�� � �ahre alt,

schwarz, Eric Thomas, mittlere Kammerweite,

17 Zoll, 400 €, 0160-8215258

� �h�nch���ab�c�e� � Monate, wegen Umzugs

zu verkaufen, je 50 €, Käfi g VB 80 €, 0163-

9182842

��n�e�ransp� r�b�� (Vari Kennel) zu verkaufen.

Kaum benutzt. Größe: ca. 80 x 55 x 58

cm. Preis: 45,-€, 05851-7802

�e r�a� �e �enn���se , verschiedene Farben,

Alter zwischen 8 Wochen und 6 Monaten,

nur in liebevolle Hände mit viel Platz zum

Wühlen, 5 € pro Tier. 04131-7588795

������ ����hr�ge ��� ���n��n� super lieb

zu Hunden, Katzen u. Menschen sucht aktives

Zuhause www.hundehilfe-ohne-grenzen.

de vom Tierschutz 04132-933713

�� �� ���� AQUARIUM 150x50x50cm ( 375

Ltr. ) Buchefarbene Aluminium Abdeckung

mit 2 x 36Watt (120cm) Beleuchtung. Auf 4cm

Buchefarbene Arbeitsplatte (ohne Schrank )

Mit Besatz und sehr viel Zubehör. Pr. VS 0173-

8129277 o. 04131-188967 AB

�errar��� , Holz, sehr groß, H,B,T

1,1x1,2x0,7m Preis 175 €, 04139-68261

�� �� ���� 60x30x30cm 54 Ltr. Becken auf

4cm Arbeitsplatte mit Innenfi lter, 50 Watt

Heizung mit Kies, Pfl anzen und Mork. Holz

(ohne Schrank ohne Fische) Preis VB 59,-

0173-8129277 o. 04131-188967 AB

� b�a�e ��n�ern�sb��c�e aus Kunststoff .

Maße 80x60x30cm. Leicht und doch stabil!

Guter Zustand. Neupreis war 200 €, jetzt für

150 €, 0151-20669288

�� � �n� S��re� Koi mit kräftigen Farben in

großer Auswahl, 04131-120840

��e�n��er��� g� ��e� ��be h�r� B58, H40,

T37cm, 35 € VB, 05852-9583602

Vermietungen

Angebote

�� ���espe��� en�. zu vermieten

ab 01.07.2010, ca. 98 m², 4

Z., EBK, Astr., Carp., Ter., kl. Gartenfl

. KM 575 €. 04131-54564 o.

0179-1217069

�a�p�ngp����e �re� in Avendorf

direkt hinterm Deich

(Ganzjahresplatz) 04176-1811

� ��.�Whg.� �� � �� 270 € KM,

frei ab 07.09.210, nähe LG, 0162-

6488275

Vermietungen

Gesuche

��s�ge ��bb�b�c�er�n ���� mit fester

Anstellung sucht kleine Wohnung in Lg. Am

liebsten mit Garten o. Balkon bis 400 € all inklusive.

0178-2827616

�� e� � er��s����ge �ra�en (im öff entl.

Dienst) suchen zum 01.09. o. 01.10. eine 2-3

Zi.-Whg. in LG (gern Rotes Feld) mit EBK und

Balkon max. 700,-WM. 04131-4086999

��e�ne �a����e� �� en���cher Dienst, sucht

sofort oder später ruhiges kleines Haus oder

ruhige 3-4 Zimmer-Wohnung in Lüneburg/

näherer Umgebung günstig von privat zu

mieten. 01577-5218177, Fax: 04131-7766510

Immobilien

Gesuche

�a� s �n �e�e�e n�he Schulzentrum ab

sofort oder auch später gesucht. Wir freuen

uns über Ihren Anruf 0163-7722417 oder per

E-Mail: herzliche-Familie@gmx.de

W�r s�chen e�n ��� ��e r Baugrundstück

in Lüneburg, möglichst zentral. Bitte alles anbieten.

0176-35833603

�a� s ��r ��e�e ges�ch� �n Embsen oder

Amelinghausen. 04134-906661

Hat jemand den Weißstorch gesehen?

Manche Arten gehen für

immer verloren.

Der NABU bewahrt die

Artenvielfalt für Mensch

und Natur.

Helfen Sie mit – damit

das Ganze komplett bleibt.

www.NABU.de

CM CM CM

CM


CM

CM

CM

CM

22. Juli 2009 – K Kleinanzeigen 25

die kreisboten – 16. Juni 2010 Kleinanzeigen

Stellenmarkt

Gesuche

Zahntechnikermeister in modernes

Praxislabor nach HH-

Othmarschen gesucht, ab

1.8.2010. Schwerpunkte: Hochästhetische

Zahnersatz, Vollke-

CM

Fleißige und zuverlässige Studentin

sucht Putzstelle für Montag (ab 15 Uhr), Mittwoch

(12-15) Donnerstag (9-14) Freitag (12-

14Uhr). Ich freue mich auf ihren Anruf. 0174-

8013337

Suche Mini-Job als Fahrer o. Prospektverteiler,

bin 42 Jahre. Auf Ihren Anruf freut sich

Hr. Stein. 0157-87453251

CM

CM

CM

CM

Haben Sie

mittwochs

Zeit?

CM

Für die Zustellung der Kreisboten

suchen wir in Dauerstellung und

Vertretung zuverlässige

Putzfee gesucht! Kl. Familie sucht zuverlässige,

tüchtige, fl exible und kinderliebe

Putzfrau, die u.a. die regelmäßige Grundreinigung

übernimmt. Wir freuen uns über Ihren

Anruf 04131-7895692 (bitte Nachricht auf

AB hinterlassen).

Taxenfahrer mit sehr langjähriger Berufserfahrung,

zuverlässig, z.Zt. in ungekündigter

Anstellung tätig, sucht freie Nachtschichten

an den Wochenenden. Auch artverwandte

ramik, Teleskoparbeiten, Imp- Tätigkeiten, evtl. werktags. Fax: 04131lantatversorgung.

Sind sie ein- 7766510

satzfreudig, teamfähig und mit Angehende Erzieherin sucht Ferienjob,

Spaß an der Arbeit, dann freu- wie z.B. Babysitten. 0160-95056598

en wir uns über Ihre Bewer-

Stellenmarkt

bung unter 040-86645373

Angebote

Haben Sie

mittwochs

Zeit?

Für die Zustellung der Kreisboten

suchen wir in Dauerstellung und

Vertretung zuverlässige

Abo-Werber und Teamleiter

für Hamburg und

Umgebung gesucht.

040-54751139

Zeitungs-Austräger/innen

Zeitungs-Austräger/innen

ideal für Schüler (ab 13), Studenten, Hausfrauen oder

Rentner, für Bezirke in

Tespe, Laßrönne; in Tosterglope, Göddingen, Dahlem, Marienau,

Köstorf, Horndorf, Vastorf, Volkstorf, Sülbeck, Rehrhof,

Drögennindorf, Oldendorf, Wetzen und Marxen, Brietlingen.

In Lüneburg: Kreideberg, Ebensberg, Bockelsberg,

Weststadt und Neu-Hagen

ideal für Schüler (ab 13), Studenten, Hausfrauen oder

Rentner, für Bezirke in

Tespe, Laßrönne, Rottorf, in Tosterglope, Göddingen, Dahlem,

Marienau, Neu Darchau, Köstorf, Horndorf, Vastorf, Volkstorf,

Sülbeck, Rehrhof, Drögennindorf, Oldendorf, Wetzen und Marxen,

Brietlingen, Adendorf, Bardowick und Wendisch-Evern.

In Lüneburg: Ebensberg und Häcklingen

Rufen Sie gleich an: Pressevertrieb

04131 - 85 444 88

Rufen Sie gleich an: Pressevertrieb

04131 - 85 444 88

LESERREISEN – DENN IHR URLAUB IST SO NAH...

������������

�����������

CM

������������������

���� Aparthotel Norden

• 3x Übernachtung • 3x Frühstück

• Nutzung von Sauna, Fitnessraum und

Dampfbad • 10 % Nachlass auf

kosmetische Anwendungen

• Tagesausflug zur Insel Norderney

Erleben Sie die Nordsee und entdecken Sie

Ostfriesland! Es erwartet Sie eine atemberaubende

Natur und die Wunderwelt Wattenmeer

– ein Leben zwischen Ebbe und Flut.

Anreise: Sonntag und Montag

Reisezeitraum: 05.04.10 - 31.03.11

Günstigster Zeitraum:

01.11.10 - 31.03.11

�������������������

Ihre Bestellnummer: LGV0006

���� Best Western Hotel Hanse

Kogge in Koserow

• 3x Übernachtung

CM

• 3x Frühstück

• 1x Schnupper-Wohlfühlmassage

• Parkplatz auf dem Hotelgelände

Kreisboten-Stellenmarkt

Die Kreisboten sind eine frische, informative Wochenzeitung für Lüneburg Stadt

und Land und die Winsener Marsch. Rund 84.000 Haushalte erhalten jeden Mittwoch

einen unserer drei Titel im frühstückstisch-geeigneten Format frei Haus.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine/n

Mediaberater/-in

im Innen- und Außendienst in Vollzeit

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung, telefonieren gern und

können off ensiv auf Menschen zugehen.

Sie sind zielstrebig, haben Verhandlungsgeschick und Organisationstalent.

Sie sind ein kreativer Mensch, bringen viel Eigeninitiative mit und behalten

auch in Stress-Situationen einen kühlen Kopf.

Sie schätzen Teamarbeit an einem modernen Arbeitsplatz und ein gutes

Betriebsklima.

Sie haben einen Führerschein und einen eigenen Pkw.

Sie kommen ggf. auch aus einem anderen Berufsumfeld und trauen sich auf

Grund Ihrer Kommunikationsstärke zu, das Anforderungsprofi l zu erfüllen.

169,- €

p. P. im DZ

Klassik Open Air

Berlin

���� Holiday Inn Berlin Mitte

• 2x Übernachtung • 2x Frühstück

• 1x Eintritt (Sitzplatz, freie Platzwahl)

für das Klassik-Open-Air am

14.08.2010 (Waldbühne Berlin)

Anreise: Freitag

Reisezeitraum: 13.08.10 - 15.08.10

Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten

Bestellnummer: LGV0017

Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten

Dann freuen wir uns auf Ihre

schriftliche Bewerbung!

Kreisboten Verlag

Eickholt & Harden GmbH

Vor dem Bardowicker Tore 6a

���� Aparthotel Norden

21339 Lüneburg

Telefon 04131/26 66 40-10

eMail eickholt@kreisboten.de

www.kreisboten.de

������������

�����������

������������

�����������

������������������

Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten

Bestellnummer: LGV0006

Beratung und Buchung: 0 41 31/85 444 85

www.kreisboten-reisen.de

25

• 3x Übernachtung • 3x Frühstück

• Nutzung von Sauna, Fitnessraum und

Dampfbad • 10 % Nachlass auf

kosmetische Anwendungen

• Tagesausflug zur Insel Norderney

Erleben Sie die Nordsee und entdecken Sie

Ostfriesland! Es erwartet Sie eine atemberaubende

Natur und die Wunderwelt Wattenmeer

die – ein kreisboten

Leben zwischen Ebbe und Flut.

Anreise: Sonntag und Montag

Reisezeitraum: 05.04.10 - 31.03.11

Günstigster Zeitraum:

01.11.10 - 31.03.11

�������������������

���� Best Western Hotel Hanse

Kogge in Koserow

• 3x Übernachtung

• 3x Frühstück

• 1x Schnupper-Wohlfühlmassage

• Parkplatz auf dem Hotelgelände

• Nutzung von Schwimmbad und Sauna

Der Badeort Koserow liegt idyllisch an der

schmalsten Stelle der Insel Usedom.

Anreise: täglich

Reisezeitraum: 01.10.10 - 15.06.11

Günstigster Zeitraum:

01.11.10 - 22.12.10 &

03.01.11 - 31.03.11

Ihre Bestellnummer: LGV0006


26

Heimische Wirtschaft (Anzeigen)

KURZ NOTIERT

Freifahrt für alle und

Führerschein-Tausch

Lüneburg (red) – Der 20. Juni ist

autofreier Sonntag, und das heißt:

Alle Verkehrsmittel des Hamburger

Verkehrsverbunds (HVV) können

von 0 bis 24.00 Uhr kostenlos

genutzt werden. Das gilt fürs

gesamte HVV-Gebiet – von Lüneburg

bis Bad Segeberg, von Stade

bis Ratzeburg und natürlich für

Hamburg. Im HVV-Zelt am Jungfernstieg

können bis zu 250 Autofahrer

ihren Führerschein für einen

Monat gegen ein HVV-Gratisticket

eintauschen. Sinn der Tauschaktion:

Sie soll Autofahrer von den

Qualitäten des HVV überzeugen.

In diesem Zusammenhang weist

der Verkehrsverbund darauf hin,

dass seit Sonntag auch die Bedienung

der Automaten vereinfacht

wurde. So kann die richtige Fahrkarte

einfach durch Eingeben des

Fahrtziels ermittelt werden. Für

regelmäßige HVV-Kunden gibt es

den Schnellkauf.

WM: Mitfiebern

und mitgewinnen

Winsen (ft) – Ganz auf die Fußball-WM

eingestellt sind die Mitarbeiter

der Volksbank Nordheide.

Die Spannung steigt, viele hoffen

auf ein neues Sommermärchen.

Experten wagen erste Prognosen

– und können ihr Wissen gewinnbringend

umsetzen. Die Volksbank

lädt zu einem Fußball-Gewinnspiel

ein: Wer bis kurz vor einem WM-

Spiel den Ausgang richtig vorhersagt,

kann sich mit ein wenig

Glück über attraktive Preise von

Adidas, Apple oder Braun freuen.

Einfach die Home-page der

Volksbank anklicken – www.volksbank-nordheide.de

–, einloggen,

Tipp abgeben und absenden, und

schon ist man dabei.

Sonnenwendfest

in Kirchgellersen

Kirchgellersen (ft) – Am Sonntag,

20. Juni, ab 14.00 Uhr veranstalten

die auf dem Hof Hövermann

in Kirchgellersen ansässigen

Unternehmen ein Sommersonnenwendfest

mit lecker Essen und

Trinken, Tombola, Hüpfburg, Torwandschießen,

Kinderschminken

und mehr. Ziel der Veranstaltung

ist es, das kulturelle Dorfleben

um eine weitere jährliche Veranstaltung

zu bereichern und die

Dorfgemeinschaft zu fördern. Der

Eintritt ist frei. Die Veranstalter

– Landbäckerei Krischkowski,

Grossmodelle.de, Shirtzentrale.de

und Klexx – eröffnen das Fest mit

50 Liter Freibier.

135 Jahre DRK-Augusta

Schwesternschaft in Lüneburg feiert Jubiläum und Orgelweihe

Lüneburg (ft) – Am 9. Juni hatte

die DRK Augusta-Schwesternschaft

in Lüneburg gleich zwei

Gründe zum Feiern. Zum einen

blickte die Schwesternschaft auf

135 Jahre erfolgreiche Arbeit in

der Pflege zurück, zum anderen

wurde die neue Pfeifenorgel im

Mutterhaus im Rahmen eines

Festgottesdienstes durch Pastor

Ingo Reimann geweiht.

300 Gäste und Mitgliedsschwestern

kamen, um gemeinsam zu

feiern. Bürgermeister Eduard

Kolle überbrachte die Glückwünsche

der Stadt Lüneburg. Die

Präsidentin des Verbandes der

Schwesternschaften vom Roten

Kreuz, Sabine Schipplick, stellte

in ihrer Rede das Berufslaufbahnkonzept

der Schwesternschaften

mit dem Ausbildungskonzept

in der Pflege vor.

Optimaler Start

Vorbereitung auf den Schulwechsel

Qualifizierte Lehrkräfte kümmern

sich im Lernwerk um Ihre

Kinder Foto: ff

Winsen (pr) – Für die Kinder

der vierten Klassen beginnt nun

eine besondere Zeit. Die Grundschule

ist fast vorbei. Sie müssen

Altbekanntes hinter sich lassen,

und ein aufregender Start an einer

neuen Schule liegt vor ihnen.

Gerade wenn der Wechsel auf die

Neu Darchau (pr) – Zur Neueröffnung

lädt der Salon Tri–Cut

am Samstag, 19. Juni, zu einem

Sektempfang von 12.00 bis 15.00

Uhr ein. Lernen Sie die neuen

Räume kennen und feiern Sie

gleichzeitig mit dem Team das

30-jährige Jubiläum, das am 1.

April begangen werden konnte.

Tri-Cut bietet alles rund um

die Schönheit von Kopf bis Fuß.

Dazu gehören unter anderem

Kosmetikbehandlungen mit Diplomkosmetikerin

Martina Zäuner,

Fuß- und Handpflege und

Entspannungsmassagen. Dazu

gibt es selbstverständlich das

komplette Frisurenprogramm

mit den hochwertigen Produkten

von Wella SP.

Oberin Elisabeth Börner-Gleiß

steht für Qualität und Professionalität

in der Pflege. Sie betont,

dass die Pflege eine eigenständige

Berufsgruppe darstellt, und

wünscht sich, dass die Kompetenzen

dieser Berufsgruppe von

allen am Pflegeprozess Beteiligten

anerkannt werden. Sie dankte

allen Anwesenden für die Treue

zur Schwesternschaft und ist sich

ganz sicher, dass die Schwesternschaft

mit ihren professionell ausgebildeten

Pflegekräften auch die

Herausforderungen der nächsten

Jahrzehnte gut meistern wird.

Sie freuen sich über 135 Jahre

erfolgreiche Arbeit und das

neue Instrument (von links):

Carola Kaiser, Oberin Elisabeth

Börner-Gleiß, Selma Kopp und

Christine Krüger Foto: ff

Realschule, Gesamtschule oder

das Gymnasium bevorsteht, sind

viele Eltern oft stark verunsichert,

ob das Wissen ihrer Kinder ausreicht,

um ein Mitkommen im

Unterricht zu gewährleisten.

Seit langem kennt das Lernwerk,

das effektive Nachhilfe und Lerntherapien

anbietet, dieses Problem

und bietet jetzt eine effektive Vorbereitung

in den Sommerferien.

„Optimaler Start“ ermöglicht den

Kindern, Lücken gezielt zu beseitigen,

ihr Können zu festigen und

effektive Lern- und Konzentrationstechniken

in Kleingruppen zu

verinnerlichen. Infos: www.lernwerk-ag.de

und www.ergolernen.

de oder Tel. (04171) 692239.

Schönheit von Kopf bis Fuß

Salon Tri-Cut in neuen Räumen

Sie freuen sich auf die Arbeit in

den neuen Räumen (v.li.): Kerstin

Schuppe, Andreas Trilck,

Melanie Kruse und Christiane

Trilck (sitzend) Foto: wa

Den ganzen Menschen sehen

Pflege mit Herz im Haus Albers

Westergellersen (pr) – Das

tägliche Bestreben im Haus Albers

ist es, eine systematische, an

den ganzheitlichen Bedürfnissen

des Menschen orientierte Pflege

durch qualifiziertes Personal zu

gewährleisten.

Hierfür ist es dringend notwendig,

eine gute Beziehung zwischen

Bewohner und Pflegekraft

herzustellen.

Aber auch die Ernährung durch

die hauseigene Küche und der

liebevolle Umgang miteinander

sind für ein würdevolles Altern

wichtig.

Lüneburg (pr) – „Ich wär’ so

gern ein ECOnetic!“ bekannten

die Autos zahlreicher Hamburger

und Lüneburger, die an der

großen Aufkleberaktion der Ford

Krüll-Autohäuser teilgenommen

haben. Angebracht an den Heckscheiben

vieler Autos gingen die

Fahrzeughalter ins Rennen um

den Gewinn: Ein Jahr lang kostenfrei

den neuen Ford Fiesta

ECOnetic fahren! Der macht mit

einem Spritverbrauch von nur 3,7

Liter auf 100 km eine tolle Figur

für Umwelt und Geldbeutel.

Das Krüll-Team strömte aus

und fotografierte auf den Straßen

zahlreiche Freunde des sympathischen

Flitzers. Der Gewinner

darf sich nun freuen: Er fährt den

Ford Fiesta ECOnetic ein Jahr

lang kostenlos. Jede Menge Fahrvergnügen

wünscht das Krüll-

die kreisboten – 16. Juni 2010

Astrid und Jens Albers bieten in

Haus Albers in Westergellersen

eine Pflege mit Herz Foto: ff

Gut geklebt!

Autofahrer fährt gratis neuen Ford Fiesta

Das Gewinnerauto F: ff

ECOnetic-Team!

Der Gewinner hat das Kennzeichen:

HH-VH-1709 und kann sich

schon bald über einen nagelneuen

Ford Fiesta ECOnetic vor der Tür

freuen. Der Halter des Fahrzeugs

mit dem oben genannten Kennzeichen

sollte sich einfach beim

Ford Krüll-Autohaus Altona unter

Tel. (040) 85306223 melden.

CM CM CM

CM


CM

CM

CM

CM

die kreisboten – 16. Juni 2010 Wort zur Woche/Leserbriefe

Notrufe

Polizei 110

Feuerwehr 112

Rettungsdienst (04131) 19222

Notdienst-Arzt (0180) 2226374

Gift-Notruf (0551) 19240

Pflege-Notruf (0180) 2000872

CM

Rat und Hilfe

Aids-Beratung:

Lüneburg (04131) 19411

Landkreis Harburg (04171) 693380

Ambulanter Hospizdienst (04131) 731500

BISS Frauen Gewaltschutz (04131) 247289

Drobs Suchtberatung (04131) 684460

Ehe- und Lebensberatungsstelle

(04131) 48898

Erziehungsberatung:

Dietmar Gerken (Lbg.) (04131) 22449-61

Gerd Mangliers (Harbg.)

(04171) 61640 und 61940

Frauenhaus:

Lüneburg (04131) 61733

Landkreis Harbg. 01805-296962

Freiwilligen-Agentur (04131) 861824

Gleichstellungsbeauftragte für Hansestadt

und Landkreis Lüneburg

Christine Ullmann (04131) 26-1596

Landkr. Harbg. Irene Dilger (04171) 693-117

CM

KIBIS Selbsthilfekontaktstelle

(04131) 861820/21

Sorgentelefon für landwirtschaftliche

Familien (04137) 812540

Sozialpsychiatrischer Dienst Landkreis

Lüneburg Doris Kast (04131) 26-1498

Suchtberatung Lüneburg (04131) 684460

Sozialpsychiatrischer Dienst und Suchtberatung

Landkreis Harburg (04171) 693-517

Weißer Ring/Hilfe für Kriminalitätsopfer

(04131) 58130

Mediationsstelle Brückenschlag

(04131) 42211

Kinder-/Jugendtelefon (0800) 1110333

Elterntelefon (0800) 1110550

Telefonseelsorge (0800) 1110111/222

Unabhängige Patientenberatung

Mo bis Fr 10 bis 18 Uhr (01803) 117722

Apotheken-Notdienst 22833

IMPRESSUM

CM

Die Kreisboten

Lüneburg kompakt • Der Kreisbote • Elbufer-Bote

Wochenzeitung für Lüneburg Stadt und Land

und die Winsener Marsch

Gesamtauflage: ca. 84.000 Exemplare

Erscheinungsweise: wöchentlich mittwochs in Lüneburg

Stadt und Land sowie in der Samtgemeinde Elbmarsch und

Teilen der Stadt Winsen/Luhe

Herausgeber: Heribert Eickholt

Verlagsgeschäftsführung: Heribert Eickholt

Redaktion: Heribert Eickholt (verantwortlich), Gerhard

Sternitzke (stk), Christiane Bleumer (ane), Daniela Barth (db)

Hinrich Blume (blu); Redaktionelle Mitarbeit: Christa Stüven

(ten), Finn Sonntag (fs), Ronald Tietjen (rt), Jessica Kaup (jes)

Anzeigen: Ragna Naujoks (verantwortlich), Daniela Burzlaff,

Timea Holm, Silke Waschkus

Produktion/Technik: Michael Winterseel, Angela Maaß

Verlag: Kreisboten Verlag Eickholt & Harden GmbH

Vor dem Bardowicker Tore 6a, 21339 Lüneburg,

Telefon (04131) 26 66 4-0, Fax (04131) 26 66 4-11,

E-Mail: verlag@kreisboten.de, Internet: www.kreisboten.de

Druck: Aschendorff Druck und Dienstleistungen GmbH & Co.

KG, An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Anzeigenannahme: Telefon (04131) 26 66 40, Fax (04131)

26664-11, E-Mail: anzeigen@kreisboten.de

Redaktion: Telefon (04131) 26 66 40, Fax (04131) 26664-22,

E-Mail: redaktion@kreisboten.de

© für Text, Fotos und von uns gestaltete Anzeigen.

Namentlich oder initial gekennzeichnete Beiträge müssen nicht

mit der Meinung der Herausgeber übereinstimmen. Für unverlangt

eingesandte Text- bzw. Bildbeiträge keine Haftung. Der

Verlag behält sich das Recht auf Kürzung vor. Nachdruck, Vervielfältigung,

elektronische Speicherung sowie Verwendung in

elektronischen Medien nur mit schriftlicher Genehmigung des

Verlages. Für die Richtigkeit telefonisch aufgegebener Anzeigen

und Änderungen übernimmt der Verlag keine Gewähr.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 18, 2010.

CM

Gorleben und kein

Ende der Lügen

„Falschmeldungen der Kern-

kraftgegner“ (DIE KREISBO-

TEN 22/2. Juni)

Das geplante Atommülllager

Gorleben war von Anfang an tat-

CM

sächlich ein Skandal – erzwun-

gen mit massiver Polizeigewalt.

Her Pols (CDU) negiert längst

vorliegende wissenschaftliche

Erkenntnisse, die insbesondere

die geologische Eignung in Frage

stellen. Das neuerliche subjekti-

ve Gutachten des fachfremden

CDU-Historikers Tiggemann be-

stätigt diese Zweifel: Geologische

Kriterien haben schon damals

keine wesentliche Rolle gespielt!

Die katastrophalen Folgen die-

ses bodenlosen Leichtsinns kann

man heute in der Asse Salzgitter

„bewundern“.

Der Vorwurf der politischen

Geschäftemacherei, den Herr

Pols seinem Gegner anhängen

will, trifft ihn selbst am allermei-

sten. Statt in verantwortungsloser

Weise mit dem Feuer zu

CM

spielen und seine Mitbürger ein

weiteres Mal für dumm zu ver-

kaufen, sollte er anfangen umzu-

denken und sich ernsthaft über

mögliche Alternativen Gedanken

machen: Seine Enkel und Urenkel

würden es ihm danken!

Jörg-Harald Garbers,

Lüneburg

Lärmschutz ist

auch Klimaschutz

„Streit um Tempo 80“ (DIE

KREISBOTEN 18/5. Mai)

Der Rat der Stadt Lüneburg hat

die Einführung eines Tempolimits

von 80 Stundenkilometern

auf der Ostumgehung abgelehnt,

und das ist gut. Dies, obwohl die

CM

Lärmbelastung von 40.000 Fahr-

zeugen die zulässigen Grenzwerte

deutlich überschritten hat und

mittlerweile ein Planfeststel-

lungsverfahren zu nachträglichen

Lärmschutzmaßnahmen eingelei-

tet ist.

CM

LESERBRIEFE

Das Anhörungsverfahren hier-

zu fand am 24. Februar 2010 statt.

Die Niedersächsische Landesbe-

hörde für Straßenbau und Verkehr

hatte bereits im Vorwege

einseitig offenporigen Flüsteras-

palt aufbringen lassen, die Auf-

bringung auf die zweite Fahrbahn

wird voraussichtlich im nächsten

Jahr erfolgen, wenn das Verfahren

dieses Jahr abgeschlossen wird.

Dabei wurde eindeutig auch

eingeräumt, dass die geltenden

Grenzwerte allein durch diese

Maßnahmen weiterhin nicht

einzuhalten sind. Es besteht also

akuter Handlungsbedarf.

Angeregt wurde seitens der

Einwender deshalb auch ein Ge-

schwindigkeitslimit, verbunden

mit einem Überholverbot für

LKW, weil diese Maßnahmen

der Lärmbelastung die von den

Anwohnern als störend empfun-

denen Spitzen nehmen. Dafür

müsste aber gerade auch die Ge-

schwindigkeit von LKW auf 60

Stundenkilometer gesenkt wer-

den. Dieser Geschwindigkeitsmix

wird mit dem Argument der Un-

kontrollierbarkeit abgetan, daher

erscheinen 70 Stundenkilometer

für alle Fahrzeuge angebracht.

Nebeneffekt dieser Geschwin-

digkeitsbegrenzung wäre ein ge-

ringerer Kraftstoffverbrauch und

entsprechend auch ein geringerer

CO2-Ausstoß: Fahren PKW statt

100 und LKW statt 80 nur 70

Stundenkilometer, so verbrau-

chen sie dabei mindestens einen

Liter Kraftstoff weniger auf einer

Strecke von 100 Kilometern.

Betrachten wir unseren

Lüneburger Abschnitt in einer

Länge von fünf Kilometern, so

ergibt sich pro Fahrzeug eine

Einsparung von 0,05 Litern (2,5

Schnapsgläschen), in der Summe

pro Tag bei 40.000 Fahrzeugen

2.000 Liter. Durch die Einbringung

des CO2-Faktors von 2,5

ergibt dies fünf Tonnen CO2

täglich beziehungsweise über

das Jahr betrachtet 1.825 Tonnen

CO2. Zusätzlich werden entspre-

chend natürlich auch Fein- und

Feinststaubbelastung im direkten

Wohnumfeld stark reduziert.

Die gemeinsame Klimaschutz-

leitstelle von Stadt und Landkreis

hat in Zusammenarbeit mit teil-

nehmenden Unternehmen im

diesjährigen Ökoprofitprojekt

durch effizienteren und reduzier-

ten Energieeinsatz als Einsparung

900 Tonnen CO2 erreicht. Dies

entspricht dem Energieverbrauch

von 115 Einfamilienhäusern.

Aktuell sind übrigens gerade die

KfW-Fördermittel für regenerati-

ve Energien gestrichen worden.

Dr. Frank Kracht, Sprecher

der Bürgerinitiative Lüne-

Moorfeld, Lüneburg

FAMILIENANZEIGE

Statt Karten

Marschacht, im Juni 2010

DAS WORT ZUR WOCHE

„Yebo“ – JA!

Eine Andacht von Pastor Yoshi Stahlberg

Joschi Stahlberg ist Pastor der

Freien evangelischen Gemeinde

Lüneburg Foto: ff/A

Ja – endlich hat die Fußball-

Weltmeisterschaft wieder begonnen.

Vier Jahre Warten hat

ein Ende, die Welt ist wieder auf

das runde Leder fixiert.

„Yebo“ heißt in der Zulu-Spra-

che „Ja“. Als die Nationalspieler

zum ersten öffentlichen Training

auf südafrikanischem Boden auf-

liefen, trugen sie ihr WM-Motto

für jeden Zuschauer sichtbar auf

ihren Shirts. „Yebo“ stand dort,

ein kurzes Wort und ein tiefgehendes

Bekenntnis. Die Mannschaft

will in vielerlei Hinsicht

Ja sagen. Ja zu dieser WM, dem

Ausrichterland, seinen Men-

schen, seiner Kultur und all sei-

nen Eigenheiten. Aber auch Ja zu

Tag- und Nachtruf

Herzlichen Dank

allen, die unserer lieben Verstorbenen

Hulda Flindt

geb. Behnke

27

den eigenen Ambitionen, den ei-

genen Fähigkeiten und den eige-

nen Zielen. Die Spieler sollen die-

ses Motto beherzigen, jeden Tag

„Yebo“ zu sagen und zu leben.

Das hat mich fasziniert und

führt mir neu vor Augen, wie

wichtig ein Ja ist. Unsere Fuß-

baller sagen es jetzt während des

Turniers, hoffentlich bis ins Fi-

nale. Ihr Ja kann sie weit tragen.

Doch steht ihr Ja auch noch nach

ersten Misserfolgen?

Mein Leben – auch nach der

WM – ist getragen vom „Ja“

Gottes. Die Bibel drückt es so

aus: „Und das ist die wahre Lie-

be: Nicht wir haben Gott geliebt,

sondern er hat uns zuerst geliebt

und hat seinen Sohn gesandt,

damit er uns von unserer Schuld

befreit.“ „Yebo“: Gott sagt „Ja“ zu

einem jeden Menschen – deswegen

ist Jesus gekommen. Ein

tiefgehendes Bekenntnis Gottes!

Wer dieses „Ja“ Gottes für sich

persönlich annimmt und selber

„Ja“ zu Gott sagt, der erlebt ein

Getragensein in den Erfolgen,

aber auch in den Misserfolgen

des Lebens. Nicht nur alle vier

Jahre, sondern jeden Tag. Das

wünsche ich Ihnen!

Frank-Dieter Stelter, Kastanienallee 2, Lüneburg

Vögelsen (0 41 31) 26 42 80

Handorf (0 41 33) 22 37 31

ihre Anteilnahme und Verbundenheit auf so liebevolle

Art und Weise zum Ausdruck brachten.

Im Namen aller Angehörigen

Familien Maaske und Eckermann


28

Der Kreisbote

Lüneburg läuft...

Lüneburg (he) - Der

Lüneburger Firmenlauf ist

inzwischen ein Synonym

für Teamgeist, Sport und

geselliges Miteinander.

Am vergangenen Freitag

fiel um 19.00 Uhr der Startschuss

zum dritten Firmenlauf

auf dem Gelände des

ADAC Fahrsicherheitszentrums

und somit wohl zum

größten „Betriebsfest“ im

Süden Hamburgs. Rund 1900

Läuferinnen und Läufer

aus über 170 Betrieben der

Region waren dabei, liefen

die 6.400 Meter trotz

Windböen und Regendusche

klaglos, einige Aktive

konnten tolle Zeiten

für sich verbuchen (Tim

Tomczak 19:51 min,

Julia Moysisch 24:14

min), für die meisten

allerdings stand das

Gemeinschaftserlebnis

eher im Vordergrund.

Aufwärmen zu heißen südamerikanischen

Rhythmen und

gezieltem Programm, vor einem

kräftigen Regenschauer flüchten

und schließlich an den Start

gehen, das war die ungeplante

Reihenfolge des von Nils Teichmann

& Team toll organisierten

Events – die einhellige Meinung

der Teilnehmer. Ob in kreativer

Verkleidung, als schnellste oder

größte Gruppe oder „einfach

die kreisboten – 16. Juni 2010

nur so“ angetreten, alle hatten

sich doch richtig ins Zeug gelegt.

Auch der Lüneburger Nachwuchs

präsentierte sich zwei Stunden

vorher beim Kinderlauf über individuelle

Distanz, die zwischen

800 und 2.400 Meter lagen, von

der sportlichen Seite.

Wer alles dabei war: Eine Fotostrecke

über die Laufstrecke

hat der Veranstalter auf www.

lueneburger-firmenlauf.de bereit

gestellt.... Fotos: he, db, ff

CM CM CM

CM

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine