17.02.2016 Aufrufe

Flyer_NLP_Seminar_2016_web

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Ab 18. November <strong>2016</strong><br />

in Ettenheim<br />

Management-Praxiskolleg<br />

Führen. Wirken. Überzeugen.<br />

<strong>NLP</strong>-Weiterbildung für Unternehmer und Führungskräfte:<br />

Kommunikation ist Ihr Gewinnfaktor.


1<br />

2<br />

3<br />

Sie wollen Ihr Unternehmen gemeinsam mit<br />

einem motivierten Team nachhaltig erfolgreich<br />

führen?<br />

Sie möchten Ihre Persönlichkeit weiterentwickeln<br />

und Ihre Führungsqualitäten ausbauen?<br />

Sie suchen verlässliche Wege, um Konflikte<br />

und die Belastungen des Tagesgeschäftes souverän<br />

zu meistern?<br />

Der Weg<br />

Bei allen drei Fragen ist gekonnte Kommunikation Ihr wichtigster<br />

Gewinnfaktor. Sie lernen wirkungsvoll zu kommunizieren<br />

und überzeugend zu führen – anhand konkreter Fallbeispiele<br />

aus der Praxis. Gemeinsam mit anderen Unternehmern und<br />

Führungskräften der Region.<br />

Die Ausbildungs-Reihe nutzt etablierte und im Management<br />

vielfach bewährte Instrumente aus dem <strong>NLP</strong>, dem Neuro-<br />

Linguistischen-Programmieren. Praxistaugliche Werkzeuge<br />

zu Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und Führung,<br />

die Sie exakt auf Ihre (Unternehmens-) Situation und ihre<br />

individuellen Themen übertragen können.<br />

Die Zielgruppe<br />

Geschäftsführer, Unternehmer, Führungskräfte sowie<br />

Mitarbeiter in verantwortungsvollen Positionen<br />

Unsere Ziele<br />

Entscheidungen treffen, Ziele setzen, Konflikte managen:<br />

Die Voraussetzungen für erfolgreiche Führungsarbeit<br />

schaffen.<br />

Mit Werten, Kommunikation und Führungsstil entscheidenden<br />

Einfluss auf Erfolg und Innovationskraft Ihres<br />

Unternehmens nehmen.<br />

Führungskräfte und Mitarbeiter zur Begeisterung<br />

führen – und somit neue Wachstumschancen öffnen.


Mehr Erfolg durch wirksame Führung.<br />

Unser Management-Praxiskolleg umfasst sechs <strong>Seminar</strong>-<br />

Bausteine von jeweils drei Tagen Dauer.<br />

18.11. - 20.11.<strong>2016</strong> | Baustein 1:<br />

Bessere Menschenkenntnis, mehr Überzeugungskraft,<br />

sichere Zielerreichung<br />

Sie erweitern deutlich Ihre Menschenkenntnis und den Umgang mit<br />

unterschiedlichen Menschentypen. Ihre Wahrnehmung wird geschärft<br />

und Ihre Überzeugungskraft und Selbstsicherheit in Kunden- und<br />

Mitarbeitergesprächen gestärkt. Sie setzen sich intelligent Ziele und<br />

entwerfen erfolgreiche Umsetzungsstrategien. Sie nehmen mehr Gelassenheit<br />

in den Alltag mit.<br />

16.12. - 18.12.<strong>2016</strong> | Baustein 2:<br />

Balance und Gesundheit durch Selbst-Coaching und<br />

klare positive Kommunikation<br />

Sie betrachten gewohnte Situationen aus einem neuen Blickwinkel – und<br />

erreichen so eine positive Einstellung, unterbrechen Problemkreisläufe,<br />

steuern Veränderungsprozesse zielsicher. Wer fragt, der führt: Das Metamodell<br />

vermittelt Ihnen ein tief greifendes Verständnis für Sprache.<br />

Sie kommunizieren sicher - und erlernen eine der führenden Interview-<br />

Techniken unserer Zeit. Bleiben Sie in Kontakt mit Ihrer souveränen Seite:<br />

Mit der <strong>NLP</strong>-Methode des „Ankerns“ festigen Sie positive Erlebnisse und<br />

Gefühle und machen sich diese dauerhaft zugänglich.<br />

13.01. - 15.01.2017 | Baustein 3:<br />

Bewegen und Begeistern durch Sprache; komplexe<br />

Themen auf den Punkt bringen<br />

Das Milton-Modell macht Sie flexibel in Ihrer Kommunikation. So können<br />

Sie zu verschiedenen Menschen eine Verbindung herstellen und Gleichklang<br />

erzeugen. Die Logischen Ebenen machen komplexe Situationen<br />

greifbar – ein ideales Instrument für die Problem- oder Organisationsanalyse<br />

oder um Ihre Unternehmensvision umzusetzen. Sie sprechen<br />

überzeugender – dank exzellenter bildhafter Sprache: Mit Metaphern<br />

lassen sich Informationen einprägsam vermitteln und völlig neue Lösungsmöglichkeiten<br />

finden.<br />

03.02. - 05.02.2017 | Baustein 4:<br />

Mehr Freiheit für das eigene Handeln; Gefühle<br />

sicher steuern und im guten Zustand bleiben<br />

Sie entdecken mit der <strong>NLP</strong>-Methode des „Reframing“ die positiven<br />

Aspekte hinter allen Verhaltensweisen - und erhöhen so Ihre Wahlfreiheit<br />

in unterschiedlichen Situationen. Sie nutzen innere Konflikte, statt<br />

durch sie behindert zu werden – und finden neue Lösungswege für sich<br />

und Ihr Unternehmen.<br />

Mit Submodalitäten steuern Sie bewusst Ihre eigenen Veränderungsprozesse<br />

und Ihr inneres Erleben – so erhalten Sie eine gute Basis für<br />

Ihr erfolgreiches Selbstmanagement und mehr Entspannung.<br />

03.03. - 05.03.2017 | Baustein 5:<br />

Grenzen überwinden – Schärfung Ihres Profils und<br />

Ihrer Persönlichkeit; Strategien entwickeln<br />

Sie aktivieren Ihre verborgenen Ressourcen und entmachten bestehende<br />

Ängste und innere Widerstände. Erkennen und eliminieren Sie innere<br />

Muster, die Sie am Fortkommen hindern. Ihre Flexibilität und Ihre<br />

Lebensqualität wachsen und Ihre Gesundheit profitiert ebenfalls.<br />

Mit einer guten Strategie erleichtern Sie Ihr Vorankommen – und Sie<br />

arbeiten mit weniger Aufwand und mehr Spaß dabei.<br />

31.03. - 02.04.2017 | Baustein 6:<br />

Auf der Zielgeraden<br />

Sie setzen Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Interessen,<br />

entsprechend ihren täglichen Anforderungen. Aktuelle Praxisfälle<br />

werden gelöst und besonders interessante Themen vertieft. Beim<br />

praktischen Prüfungstag zeigen Sie Ihre neuen Fähigkeiten und erhalten<br />

ein international anerkanntes Zertifikat. Sie haben eine Vielzahl an<br />

konkret nutzbaren Werkzeugen und ein erweitertes regionales Netzwerk.<br />

Zum Abschluss ziehen wir gemeinsam ein Praxis-Resümee für<br />

ihre individuellen Ziele und die nächsten wichtigen Schritte.


Mehr Erfolg durch wirksame Führung.<br />

Unser Management-Praxiskolleg umfasst sechs <strong>Seminar</strong>-<br />

Bausteine von jeweils drei Tagen Dauer.<br />

Bildungsinvestitionen, die sich für Sie lohnen.<br />

Ziele sicher setzen und nachhaltig umsetzen<br />

Ihre eigene Persönlichkeit und<br />

Gesundheit stärken<br />

Ihren individuellen Führungsstil kultivieren<br />

Führungskräfte und Mitarbeiter<br />

dauerhaft motivieren<br />

Passgenaue Bausteine, auf Ihren Bedarf angepasst.<br />

Option 1: Das Grundlagen-Wochenende.<br />

Bereits mit dem ersten Baustein entdecken Sie das Einmaleins<br />

Ihrer persönlichen Führungskompetenz. Sie erhalten<br />

Werkzeuge für mehr Menschenkenntnis, eine sichere<br />

Zielerreichung sowie für mehr Balance und Gelassenheit<br />

im Tagesgeschäft.<br />

Option 2: Das Komplettprogramm.<br />

Das gesamte Management-Praxiskolleg vermittelt Ihnen das<br />

erforderliche Handwerkszeug für eine erfolgreiche Führungsarbeit,<br />

für Sicherheit und Souveränität in allen geschäftlichen<br />

und privaten Situationen.


Das sagen unsere bisherigen Teilnehmer<br />

„In meiner Funktion sind anspruchsvolle Gespräche mit Mitarbeitern<br />

und Kunden zu führen. Dank dieser Weiterbildung begegne ich dem<br />

viel gelassener. Generell habe ich viel größere Handlungsspielräume<br />

und dadurch mehr Lebensqualität für mich erreicht.“<br />

Markus Blattmann, Bereichsleiter Firmenkunden, Volksbank Freiburg eG, Freiburg<br />

„Die Frage, ob dieser Kurs wirkliche Veränderungen für mich bringt,<br />

kann ich nun ganz sicher beantworten: Praxisnah und umsetzbar -<br />

mit vielen Beispielen aus der Gruppe.“<br />

Frank Ziegler, Produktionsleiter, Neugart GmbH, Kippenheim<br />

„Und man merkt: Die sind Praktiker!“<br />

Frank Hin, Geschäftsführer, SH business COM GmbH, Herbolzheim<br />

„Das Einfühlen in die Situation des Anderen ist mir besonders wichtig –<br />

und dabei die eigenen Themen sicher weiter zu verfolgen. Dieses Ziel<br />

habe ich voll erreicht!“<br />

Nicolas Erdrich, Geschäftsführer, Erdrich Umformtechnik GmbH & Co. KG, Renchen-Ulm<br />

„Ein professioneller, konkret anwendbarer Lehrgang. Und als Paar<br />

konnten wir die Weiterbildung zudem als gemeinsame Zeit nutzen –<br />

ein angenehmer Nebeneffekt.“<br />

Rolf und Ingrid Wildt, Geschäftsleitung, Friedrich Wildt GmbH, Ettenheim<br />

Mittendrin statt nur dabei<br />

proComet begleitet als regional ansässiger Partner Prozesse,<br />

die mittelständische Unternehmen zu einem gesunden und<br />

dauerhaften Wachstum führen. Die regionale Nähe ist dabei ein<br />

wesentlicher Erfolgsfaktor. Berater von proComet sind bei den<br />

Projekten stets mittendrin, denken sich in das Unternehmen<br />

und die persönliche Aufgabenstellung hinein. Sie finden so die<br />

richtigen Erfolgshebel, passende Antworten und bauen Vertrauen<br />

bei Geschäftsleitung und Mitarbeitern auf.<br />

Weitere Informationen<br />

proComet GmbH >> Herrenhalde 7 >> D-77955 Ettenheim<br />

Telefon: +49 7822 78 92 63-0 >> Fax: +49 7822 78 92 63-90<br />

info@procomet.de >> www.procomet.de<br />

Barth Medienhaus GmbH · www.medien-haus.de<br />

Philipp Scholz & Tatjana Braun<br />

Ihr Trainerteam<br />

Philipp Scholz (M.A. Management und Führungskompetenz) und<br />

Tatjana Braun (Dipl.-Psych.) sichern als <strong>NLP</strong>-Lehrtrainer (DV<strong>NLP</strong>)<br />

einen hohen Qualitätsstandard dieser international zertifizierten<br />

Ausbildung. Gemeinsam mit dem proComet Team garantieren sie<br />

eine stark praxisbezogene Weiterbildung mit hoher Nachhaltigkeit<br />

aufgrund ihrer vielseitigen aktiven Beratungstätigkeit. Die<br />

proComet GmbH berät Mittelständler aus der Region Freiburg,<br />

Oberrhein und Schwarzwald v.a. in den Bereichen Strategie, Lean<br />

Management, wirkungsvolle Führung und Projektmanagement.


Management-Praxiskolleg >> Führen. Wirken. Überzeugen.<br />

Anmeldung<br />

Hinweise und Teilnahmebedingungen<br />

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.<br />

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Sie erkennen die<br />

hier angegebenen Teilnahmebedingungen an.<br />

Die gesamte <strong>Seminar</strong>gebühr für alle gebuchten Bausteine wird<br />

durch Rechnungsstellung ca. 2 Wochen vor <strong>Seminar</strong>beginn entrichtet.<br />

Bei Abmeldung bis zu 8 Wochen vorher entsteht eine Bearbeitungsgebühr<br />

von 100,- Euro.<br />

Danach erheben wir den vollen <strong>Seminar</strong>preis oder Sie stellen gerne<br />

einen Ersatzteilnehmer.<br />

Versäumte Bausteine können Sie in den nachfolgenden Ausbildungen<br />

nachholen. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht<br />

werden.<br />

Im Ausbildungspreis sind alle Arbeitsunterlagen und auch die Zertifizierungsgebühr<br />

enthalten. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung<br />

für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb<br />

der Ausbildung und kommt für verursachte Schäden selbst auf.<br />

Der Veranstaltungsort<br />

Winefeldsaal, Rohanstraße 18, D-77955 Ettenheim<br />

Die Veranstaltungstermine<br />

Baustein 1: 18.11. - 20.11.<strong>2016</strong> Fr-So 3 Tage<br />

Baustein 2: 16.12. - 18.12.<strong>2016</strong> Fr-So 3 Tage<br />

Baustein 3: 13.01. - 15.01.2017 Fr-So 3 Tage<br />

Baustein 4: 03.02. - 05.02.2017 Fr-So 3 Tage<br />

Baustein 5: 03.03. - 05.03.2017 Fr-So 3 Tage<br />

Baustein 6: 31.03. - 02.04.2017 Fr-So 3 Tage<br />

Die Zeiten<br />

Freitag:<br />

Samstag:<br />

Sonntag:<br />

Ihre Investition<br />

09.00 - 18.30 Uhr<br />

09.00 - 18.30 Uhr<br />

09.00 - 15.30 Uhr<br />

Baustein 1: 840 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.<br />

Baustein 1-6: 4.990 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.<br />

Ich melde mich verbindlich an<br />

Vorname, Name: ..........................................................................................................................................................................................................................................................<br />

Firma: ...............................................................................................................................................................................................................................................................................<br />

Straße: .............................................................................................................................................................................................................................................................................<br />

PLZ, Ort: ..........................................................................................................................................................................................................................................................................<br />

Telefon: ...........................................................................................................................................................................................................................................................................<br />

E-Mail: .............................................................................................................................................................................................................................................................................<br />

Datum, Unterschrift: ....................................................................................................................................................................................................<br />

proComet GmbH >> Herrenhalde 7 >> D-77955 Ettenheim >> Telefon: +49 7822 78 92 63-0 >> Fax: +49 7822 78 92 63-90 >> info@procomet.de >> www.procomet.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!