31.05.2016 Aufrufe

NEWS3_2016

Das Magazin für BauProfis

Das Magazin für BauProfis

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

news<br />

DAS MAGAZIN FÜR BAUPROFIS<br />

AUSGABE: 03|<strong>2016</strong> • GÜLTIG: 6.6. – 25.6.<strong>2016</strong><br />

in & outside schwerpunkt einblick<br />

DER NEUE QUESTER<br />

FILM IST DA<br />

S 8<br />

NICHT ALLES<br />

FASSADE<br />

S 4<br />

BETONSANIERUNG<br />

SICHER & DAUERHAFT<br />

S 17


Überblick<br />

kurzgesagt<br />

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, liebe Geschäftspartner!<br />

Es kommt auf das vollkommene Innere an. Schließlich verbringen wir einen großen Teil des Tages<br />

in den eigenen vier Wänden. Deshalb ist es notwendig praktikable Lösungen für den trockenen<br />

Innenausbau anzubieten. Innovative Trockenbausysteme sind heute daher wesentliche Bestandteile<br />

des Wohnbaus und auch aus Büro- sowie Schulgebäuden nicht mehr wegzudenken.<br />

Es ist eine große Freude für mich, dass immer mehr Kunden unsere Spezial-Lagersortimente im<br />

Trockenbau und auch dazu ergänzend im Baustoffbereich nutzen. Ich möchte Ihnen auch mitteilen,<br />

dass unser neuer Trockenbau SpezialKatalog für <strong>2016</strong>/2017 im Mai an unsere Filialen<br />

geliefert wurde und für Sie zur Verfügung steht. Es ist, wie schon beim letzten Katalog, eine<br />

umfassende Broschüre über unser Sortiment im Bereich Trockenbau. Sofern Sie diesen Katalog<br />

nicht schon erhalten haben, werden unsere Außendienstmitarbeiter Ihnen diesen überbringen.<br />

Für unsere Kunden aus Salzburg und Oberösterreich möchte ich nochmals betonen, dass unsere<br />

Filiale WELS zum TrockenbauSpezial Standort erweitert wurde und die Betreuung in der Region<br />

West ab Juli gewährleistet ist.<br />

Werte KundenInnen, nutzen Sie weiter unser Filialnetz, unser Logistik Angebot inkl. Hochkränen,<br />

unser breites Produktangebot und fordern Sie weiter unsere MitarbeiterInnen!<br />

Herzlichst<br />

Jürgen Bergmann<br />

in & outside<br />

RÜCKBLICK<br />

Das war das QUESTER<br />

Spargelfest<br />

<strong>2016</strong><br />

Der Branchentreff<br />

für das Gewerbe!<br />

DAS QUESTER<br />

UNTERNEH-<br />

MENSVIDEO<br />

Unser neuer Film ist da!<br />

QUESTER, mein Bester, ist der<br />

Baustoffhandel Ihres Vertrauens!<br />

Lassen Sie sich von erstklassiger<br />

Auswahl, Top-Beratung und unschlagbarem<br />

Service inspirieren!<br />

WISSENSWERTES<br />

Branchentreffen im Mai: Das war<br />

das 24. QUESTER-Spargelfest!<br />

12 – 13<br />

Tag der offenen Tür in Villach<br />

21<br />

Neuer Indoor Garten- & Fliesenschauraum<br />

in Langenzersdorf<br />

23<br />

BauProfi Eigenmarke –<br />

Die erste Wahl für Profis<br />

5<br />

Gut vernetzt! – Ihre Baustellennetze<br />

bei QUESTER<br />

8<br />

Der neue QUESTER Film ist da!<br />

8<br />

Gefällt mir: Werden Sie<br />

QUESTER-Fan auf Facebook!<br />

10<br />

BauProfi Terrassenplatte<br />

Exklusiv<br />

19<br />

IMPRESSUM: Eigentümer, Herausgeber & Verleger: QUESTER Baustoffhandel GmbH; Heiligenstädter Straße 24, 1190 Wien; Tel.: +43 (0) 50 1616-7 10; Internet: www.quester.at; E-mail: info@quester.at,<br />

Geschäftsführer: Mag. René Rieder, MBA; UID ATU39601506; DVR 4012471; Firmenbuchnr.: 138752y; Firmenbuchgericht HG Wien; Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Österreich;<br />

Mitglied beim Verband der Baustoffhändler Österreichs; ein Unternehmen der CRH Gruppe • Unternehmensgegenstand: Baustoff- & Fliesenhandel • Redaktion: QUESTER Marketingabteilung • Druck:<br />

Donau Forum Druck Ges.m.b.H • Blattlinie: Informationen aus der Baubranche • Erscheinung: Fünfmal im Jahr als Druckwerk, sowie online auf www.quester.at/service/tipps-tricks/news. Unentgeltlich.<br />

2


Überblick<br />

schwerpunkt<br />

FASSADE &<br />

DÄMMUNG<br />

Nicht alles Fassade!<br />

4<br />

Bleibende Sauberkeit &<br />

Schönheit<br />

6<br />

Die universelle Glaswolle-<br />

Dämmplatte Multimax<br />

7<br />

Mit Profi WDV-Systemen zur<br />

perfekten Wärmedämmung<br />

7<br />

Wärmedämmung Express<br />

8<br />

INNENAUSBAU &<br />

DÄMMUNG<br />

Leichter – schneller – einfacher<br />

9<br />

Kellerdecken-Dämmplatte<br />

10<br />

Rasche & kostengünstige<br />

Dämmung<br />

10<br />

Gesund & stabil Ausbauen<br />

11<br />

Duo‘Tech schafft Ruhe dort,<br />

wo Ruhe sein soll!<br />

11<br />

Kellerdeckenplatte Planarock<br />

11<br />

einblick<br />

WOHNEN<br />

Voll im Trend & neu in<br />

Dunkelbraun<br />

20<br />

Lugato Sicherheitskleber<br />

flexibel<br />

20<br />

BAUEN & SANIEREN<br />

Dämmen war gestern!<br />

14<br />

Gut bedacht – Ein Leben lang!<br />

15<br />

Effizient & wohngesund bauen<br />

15<br />

Einzigartiger Brandschutz<br />

15<br />

NEU: Die schnellste Attika<br />

Österreichs<br />

16<br />

Betonsanierung sicher &<br />

dauerhaft<br />

17<br />

BG-FA Fassadenrinnen<br />

17<br />

Dauerhaft dicht – RDS Evolution<br />

18<br />

Neue Komplettlösung:<br />

Duplex-Schacht DN 600 (PE)<br />

18<br />

Schutzkappen mit Stahleinlage<br />

19<br />

Groß – größer – großformatig<br />

21<br />

Holz neu erleben<br />

22<br />

Das neue Zargenvorzugsprogramm<br />

22<br />

GARTEN & LANDSCHAFT<br />

Stilvolles für die Außenraumgestaltung<br />

23<br />

3


schwerpunkt<br />

NICHT ALLES FASSADE!<br />

FASSADE & DÄMMUNG<br />

Bunt oder farblich reduziert, kleinteilig oder großflächig, rau oder glatt – die Fassade ist der erste Eindruck eines<br />

Gebäudes. Neben den optischen Ansprüchen muss sie aber auch energetische Anforderungen erfüllen.<br />

Bei BauProfi QUESTER findet der Fachmann alles, was er dazu braucht, um attraktive und zeitgemäße Gebäude zu<br />

errichten. Und auch für den Innenausbau findet er dort das beste Sortiment – professionelle Beratung inklusive.<br />

Warme Wohnungen im Winter, fein temperierte<br />

Zimmer im Sommer - das kostet Energie.<br />

Demzufolge gehen rund 40 % des gesamten<br />

österreichischen Energieverbrauchs ins<br />

Heizen, Kühlen, Lüften und Beleuchten von<br />

Gebäuden. Wohnhäuser, Büro- und Schulgebäude<br />

und öffentliche Einrichtungen – sie alle<br />

können durch eine zeitgemäße Gebäudehülle<br />

ihren Energiebedarf deutlich reduzieren. Das<br />

spart CO2-Emissionen, schont die Umweltressourcen<br />

und senkt dadurch zusätzlich die<br />

Kosten. Ein angenehmes Arbeitsklima und<br />

behaglicher Wohnkomfort sind damit ebenfalls<br />

sichergestellt.<br />

Das perfekte Äußere<br />

Denn moderne Fassaden sind umfassend und<br />

richtig gedämmt und tragen so wesentlich<br />

zu einer positiven Gesamtenergiebilanz bei.<br />

Wichtig ist es, die individuell beste Lösung<br />

sowohl für den Planer als auch für den<br />

Bauherren zu finden. Bei QUESTER wählt<br />

der Baufachmann aus einer breiten Palette<br />

an Dämmstoffen, die alle ganz besondere<br />

Eigenschaften und Vorteile haben. Je nach<br />

Anforderung werden Mineralwolle, Glas- und<br />

Steinwolle, Schaumstoff, Flachs, Baumwolle,<br />

Schafwolle, Kork, Zellulose oder Perlite<br />

eingesetzt.<br />

Um die Fassade optisch zu perfektionieren,<br />

müssen Mauerwerk, Putz und Farbe richtig<br />

aufeinander abgestimmt werden. Atmungsaktive<br />

Putzfassaden schützen aufgrund der<br />

wasserabweisenden Außenoberfläche vor<br />

Witterungseinflüssen und lassen zugleich<br />

die Feuchtigkeit aus dem Gebäudeinneren<br />

heraus. Die Berater in den QUESTER Filialen<br />

zeigen ihren Kunden, wie man dauerhafte und<br />

beständige Putzfassaden herstellt.<br />

Das vollkommene Innere<br />

Architekten, Planer, Bauherren und Investoren<br />

suchen für das Gebäudeinnere<br />

nach Lösungen für mehr Wohnkomfort und<br />

gesteigerte Produktivität. Schließlich verbringen<br />

wir den Großteil des Tages entweder in<br />

den eigenen vier Wänden oder an unserem<br />

Arbeitsplatz. Innovative Trockenbausysteme<br />

sind heute daher wesentliche Bestandteile des<br />

Wohnbaus und auch aus Büro- und Schulgebäuden<br />

nicht mehr wegzudenken. QUESTER<br />

agiert hier zwischen der jeweiligen Industrie<br />

und den gewerblichen Kunden, um möglichst<br />

praktikable Lösungen anbieten zu können.<br />

Denn die Aufgabe des Baufachmannes ist es,<br />

seinen Kunden rechtzeitig auf den möglichen<br />

späteren Komfort hinzuweisen. Dieser basiert<br />

schließlich auf in der Endphase nicht mehr<br />

sichtbaren Bauteilen und muss vom Start weg<br />

mitgedacht und mitgeplant werden. Dazu<br />

empfiehlt der QUESTER Berater ausgereifte<br />

Technologien und hochwertige Systeme, die<br />

für lebenslangen spürbaren Mehrkomfort<br />

sorgen. Und er hilft auch noch beim Platzsparen:<br />

Mit besonders schlanken Lösungen<br />

wird kostbarer Wohn- und damit Lebensraum<br />

gewonnen.<br />

Fragen Sie Ihren BauProfi<br />

QUESTER Fachberater<br />

Vom Fundament über die Kellerdecke<br />

bis hin zur Fassade und zum trockenen<br />

Innenausbau – für alle Bauteile und<br />

Anforderugen unterstützt QUESTER<br />

seine Profipartner mit umweltfreundlichen<br />

und ressourcenschonenden Produkten.<br />

Die Berater in den Filialen kennen die<br />

Produkte und wissen, welches sich am<br />

besten für den jeweiligen Einsatz eignet.<br />

Produkte mit dem grünen Q!<br />

zeichnen sich durch besondere<br />

Umweltverträglichkeit aus oder<br />

dienen der Herstellung erneuerbarer<br />

Energie. Wer noch Unterstützung<br />

braucht, eine QUESTER Filiale und kundige<br />

Berater sind immer in der Nähe.<br />

4


Eigenmarke<br />

DIE ERSTE WAHL FÜR PROFIS:<br />

Gerade am Bau ist einerseits beste Qualität<br />

gefordert, andererseits muss man stets die<br />

Kosten im Auge behalten.<br />

Die Lösung: Die BauProfi Eigenmarke in ProfiQualität, Markenqualität<br />

zum TopPreis, renommierte Hersteller, auf die BauProfis schwören,<br />

größte Auswahl von Fliesenkleber bis Wandfarbe.<br />

Bei BauProfi stimmt eben nicht nur die Qualität, sondern auch der Preis!<br />

Putze & Mörtel | Zement<br />

Schäume | Farben & Dispersionen<br />

Fliesenkleber & Ausgleichsmörtel<br />

Uniplatte | Bauchemie | Klebe- &<br />

Dichtstoffe | Schachtabdeckungen<br />

Rohre & Rohrzubehör | Parkett<br />

Neubaukamine | Werkzeuge<br />

Mobilzaun | Elemente | Dämmung<br />

Zuschlagstoffe | Gartenplatten &<br />

Pflaster<br />

5


schwerpunkt<br />

FASSADE & DÄMMUNG<br />

Wer hält die Fassade<br />

strahlend, sauber<br />

und schön?<br />

Baumit<br />

Nanopor<br />

BAUMIT<br />

BLEIBENDE<br />

SAUBERKEIT<br />

UND SCHÖNHEIT<br />

Die Fassade ist<br />

Schmuck und Schutz<br />

jedes Gebäudes.<br />

Die Wirkung einer Fassade wird im<br />

Wesentlichen durch ihre Oberflächenbeschaffenheit<br />

und den verwendeten<br />

Materialien und Farben<br />

geprägt. Jene Zeiten, in denen der<br />

Putz eine reine Zweckfunktion als<br />

Untergrund für Anstriche erfüllte,<br />

sind längst vorbei. Dabei sind der<br />

Phantasie kaum Grenzen gesetzt.<br />

Denn die Gestaltungsvielfalt moderner<br />

Putzfassaden basiert nicht<br />

zuletzt auf Neuentwicklungen im<br />

Farb- und Putzbereich.<br />

Die Kraft des Lichts und der neue Photokatalysator<br />

verleihen Baumit Nanopor einen<br />

besonders wirkungsvollen Selbstreinigungseffekt.<br />

Dieser bietet jetzt zusätzlichen aktiven<br />

Schutz vor organischen Verschmutzungen,<br />

die sich durch verdunstende Luftfeuchtigkeit<br />

und Regen ablösen. Für Fassaden heißt das<br />

strahlende Schönheit und nachhaltige Sauberkeit<br />

– kurz Werterhaltung und Wartungsfreiheit<br />

über lange Zeiträume hinweg.<br />

• Selbstreinigungseffekt durch Photokatalyse<br />

• Atmungsaktiv<br />

• Erhaltungskosten sparen<br />

6


schwerpunkt<br />

FASSADE & DÄMMUNG<br />

SAINT-GOAIN ISOVER<br />

DIE UNIVERSELLE GLASWOLLE-DÄMMPLATTE MULTIMAX<br />

Beste Dämmeigenschaften für hinterlüftete Fassaden<br />

Universell einsetzbare Glaswolle-Dämmplatte mit höchster Wärmedämmleistung, besonders geeignet für<br />

hinterlüftete Fassaden und Anwendungen, wo geringe Dämmstoffdicken bei besten Dämmeigenschaften<br />

gefordert sind. Extrem witterungsbeständig, durchgehend hydrophobiert.<br />

• Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λ D<br />

= 0,030 W/m∙K<br />

• Sicher, da nichtbrennbar, Euroklasse A1<br />

• Bezeichnungsschlüssel: MW - EN 13162 - T5 - MU1 - WS - WL(P) - AFr5<br />

PROFIBAUSTOFFE<br />

MIT PROFI WDV-SYSTEMEN ZUR<br />

PERFEKTEN WÄRMEDÄMMUNG!<br />

Fassade Jahr 1 Jahr 5 Jahr 10<br />

Das PROFI WDV-System – der 9-fach-Bonus für Ihr Haus<br />

Standard Fassade<br />

–60%<br />

Energiekosten<br />

Reduzieren Sie Ihre Energiekosten<br />

bis zu 60%<br />

Holen Sie sich mit PROFI<br />

WDVS Ihre Energiesparförderung<br />

Mehr Wohnfläche - top<br />

gedämmt auch mit<br />

schmalen Wänden<br />

Wohnen Sie in gesundem<br />

AntiAging Fassade<br />

Raumklima - angenehm<br />

temperiert<br />

AntiAging<br />

Verpassen Sie der Fassade<br />

Ihre Lieblingsfarbe<br />

Lassen Sie gefährlichen<br />

Elektrosmog draußen!<br />

Steigern Sie den<br />

Schützen Sie die<br />

Wert Ihres Hauses CO 2 Umwelt aktiv<br />

Halten Sie Ihre Fassade mit<br />

PROFI Anti-Aging Putz jung<br />

‚Sparen Sie bei den Energiekosten,<br />

nicht bei der Behaglichkeit!‘<br />

7


schwerpunkt<br />

FASSADE & DÄMMUNG<br />

GUT VERNETZT!<br />

Ihre Baustellennetze bei QUESTER<br />

BauProfi Quester und Ihr Unternehmen –<br />

gemeinsame Partnerwerbung<br />

HENKEL CENTRAL EASTERN EUROPE<br />

WÄRMEDÄMMUNG EXPRESS<br />

Schnelles und einfaches Kleben von<br />

EPS-Platten mit Ceresit CT 84<br />

Spart Zeit – Spart Geld – Reduziert das Risiko!<br />

Ceresit CT 84 Express-Kleber für Polystryrol-Platten ist die schnelle<br />

Lösung zur perfekten Wärmedämmung - gebrauchsfertig direkt aus<br />

der Dose. Bereits nach 2 Stunden kann mechanisch verankert werden.<br />

Doch nicht nur die Zeit spricht für CT 84, auch das Gewicht und damit<br />

die Kosten für Transport & Lagerung: eine 850 ml Dose reicht für<br />

ca. 10 m² EPS - so viel wie ca. 2 Säcke zementärer Kleber à 25 kg!<br />

Sie haben die Möglichkeit Baustellennetze<br />

für Ihr Unternehmen bei<br />

BauProfi QUESTER zu bestellen.<br />

Sie senden uns Ihr Logo, geben<br />

uns die gewünschte Hintergrundfarbe<br />

bekannt und wir layouten<br />

und bestellen Ihre Werbenetze im<br />

QUESTER Look.<br />

Nebenstehend ein Muster, wie<br />

unser gemeinsames Baustellennetz<br />

aussehen könnte. QUESTER<br />

übernimmt in diesem Fall nicht nur<br />

die Arbeit, sondern auch die Hälfte<br />

der Kosten.<br />

• Rundum gesäumt<br />

• Ösen alle 50 cm<br />

• Größe: 335 x 175 cm<br />

Alle Preise exkl. Versandkosten<br />

QUESTER Filiale mit Adresse<br />

und Telefonnummer<br />

€ 38,<br />

www.quester.at<br />

per Stück<br />

00<br />

€ 45,60<br />

inkl. MWSt.<br />

Ihr Firmen-Logo<br />

€ 75,<br />

per Stück<br />

00<br />

€ 90,00<br />

inkl. MWSt.<br />

Dieses Netz gestaltet und bestellt<br />

Firma QUESTER, Gesamtkosten<br />

übernimmt der Kunde.<br />

DAS QUESTER UNTERNEHMENSVIDEO<br />

Unser neuer Film ist da!<br />

QUESTER, mein Bester, ist der Baustoff- & Fliesenhandel Ihres Vertrauens!<br />

Lassen Sie sich von erstklassiger Auswahl, Top-Beratung und unschlagbarem Service inspirieren!<br />

Schau<br />

mal rein<br />

UNTERNEHMENS-<br />

Video ansehen:<br />

QR-Code scannen oder auf<br />

www.quester.at/top-navigation/<br />

ueber-uns/daten-und-fakten/<br />

8


schwerpunkt<br />

INNENAUSBAU & DÄMMUNG<br />

KNAUF<br />

LEICHTER – SCHNELLER – EINFACHER<br />

AQUAPANEL ® Cement Board Indoor –<br />

Erwartungen an den Trockenbau im Nassbereich neu definiert!<br />

Mit der neuen Gewichtsreduzierung für die außergewöhnlich leichte Verarbeitung spart AQUAPANEL ® Cement<br />

Board Indoor Transportkosten und vereinfacht das Handling bei Wahrung der Stabilität und herausragender Performance<br />

in Feucht- und Nassraumen.<br />

AQUAPANEL ® Cement Board Indoor wird<br />

aus mineralischen Materialien hergestellt, ist<br />

wasserbeständig und schimmelpilzresistent.<br />

Auch unter schwierigsten Bedingungen bietet<br />

es im Nassbereich außergewöhnliche Standfestigkeit<br />

– auch unter Einwirkung von Chlor. Die<br />

Platte wurde speziell für die Bedürfnisse von<br />

Planern und Verarbeitern konzipiert und hat<br />

die hohen Erwartungen stets erfüllt. Jetzt aber<br />

können wir auch diese Performance auf eine<br />

neue Ebene heben. Mit einem Gewicht von lediglich<br />

11 kg/m 2 wurde AQUAPANEL ® Cement<br />

Board Indoor für eine außergewöhnlich leichte<br />

Verarbeitung optimiert. Mit der gewohnten<br />

Wasserbeständigkeit und Qualität lasst es sich<br />

nun leichter handhaben und schneller montieren<br />

- in Schwimmbädern und Saunas bis hin<br />

zu Gemeinschaftsduschen und Großküchen –<br />

es ist die ideale Wahl bei allen Projekten.<br />

AQUAPANEL ® Cement Board Indoor ist nicht nur<br />

die Platte der Wahl im Feucht- und Nassbereich.<br />

Sie definiert auch eine neue Ära im Trockenbau.<br />

Herausragende Performance<br />

Denn durch die vereinfachte Handhabung<br />

(ähnlich einer Gipsplatte) steht die neue, leichte<br />

Zementbauplatte für schnellere Montage,<br />

höhere Produktivität und erhöhte Wirtschaftlichkeit,<br />

auch in den anspruchsvollen Nassbereichen.<br />

AQUAPANEL ® Cement Board Indoor<br />

lasst sich nun noch einfacher in Form bringen.<br />

Ein Biegeradius von ≥ 1 m wird ab sofort mit<br />

der ganzen Zementbauplatte realisiert, ohne<br />

Streifenschnitt. Das gewohnte „Ritzen und<br />

Brechen“ der Platte ist nun genau so einfach,<br />

wie bei einer Gipsplatte. Die leichtere und<br />

schnellere Montage auf der Baustelle ermöglicht<br />

eine höhere Rentabilität und macht das<br />

Produkt für Fachunternehmer noch attraktiver.<br />

9


schwerpunkt<br />

INNENAUSBAU & DÄMMUNG<br />

GEFÄLLT MIR:<br />

BAUPROFI QUESTER<br />

Werden Sie Quester-Fan auf Facebook!<br />

KNAUF INSULATION<br />

KELLERDECKEN-<br />

DÄMMPLATTE DP 6-GVN<br />

Sowohl im Neubau, aber speziell bei der Althaussanierung<br />

empfiehlt es sich, die Kellerdecke zu dämmen, um Heizkosten<br />

zu sparen und zusätzlich das Wohnklima zu steigern.<br />

Speziell im privaten Eigenheim eignet sich die nachträgliche Wärmedämmung<br />

mit der Kellerdecken-Dämmplatte DP-6 GVN. Diese Steinwolle-Dämmplatte<br />

ist mit einer Kaschierung aus naturhellem Glasvlies<br />

versehen und wirkt wärmedämmend, schalldämmend sowie schallabsorbierend.<br />

Darüber hinaus bietet diese Dämmung besten Brandschutz.<br />

Montiert wird sie mit der Betonschraube DDS-MW und dem Teller<br />

DDS-T direkt an der Decke.<br />

λ D<br />

= 0,035 W/mK<br />

Format: 1.000 mm x 1.200 mm<br />

Dicken: 60 – 200 mm<br />

1. Einsteigen.<br />

2. Gefällt mir klicken.<br />

3. Keinen Tipp verpassen!<br />

www.facebook.com/questerbaustoffhandel<br />

URSA DÄMMSYSTEME AUSTRIA<br />

RASCHE UND KOSTENGÜNSTIGE<br />

DÄMMUNG<br />

URSA GLASSWOOL Kellerdeckendämmplatten<br />

URSA Kellerdeckendämmplatten AKP 5/Vv sind diffusionsoffene,<br />

einseitig mit weißem, transparentem Glasvlies kaschierte Platten aus<br />

Glaswolle, mit Vliesüberstand an zwei gegenüber liegenden Seiten.<br />

Sie ermöglichen eine rasche und kostengünstige<br />

Innendämmung von Keller-, Garagenund<br />

Abstellraumdecken mit darüber liegenden<br />

Räumen. Die optimale Dämmung der<br />

Decke verbessert sowohl die Raumakustik<br />

als auch den Wärmeschutz und spart somit<br />

teure Energie ein. Glaswolle ist besonders gut<br />

zur Schallabsorption geeignet und verschafft<br />

damit Wohlbefinden. Die weiße Farbe des<br />

Vlieses unterstützt noch dazu eine freundlichere<br />

Lichtstimmung.<br />

URSA Kellerdeckendämmplatten AKP 5/Vv sind<br />

ausgezeichnet Wärme dämmend (Nennwert<br />

der Wärmeleitfähigkeit: λ D<br />

= 0,032) und nicht<br />

brennbar.<br />

www.ursa.at<br />

10


schwerpunkt<br />

INNENAUSBAU & DÄMMUNG<br />

SAINT-GOBAIN RIGIPS<br />

DUO’TECH SCHAFFT RUHE<br />

DORT, WO RUHE SEIN SOLL!<br />

FERMACELL<br />

GESUND UND STABIL<br />

AUSBAUEN<br />

Hoch belastbar und leicht zu verarbeiten<br />

Fermacell bietet wirtschaftliche Ausbau-Konzepte für<br />

alle Einsatzbereiche und punktet nicht zuletzt mit<br />

effizienten Konstruktionen für den Wandbereich.<br />

Fermacell Gipsfaser-Platten bestehen aus recycelten Papierfasern, Gips<br />

und Wasser und werden – ohne weitere Bindemittel – unter hohem<br />

Druck zu stabilen und geruchsneutralen Platten gepresst. Sie sind<br />

stabil, widerstandsfähig und bieten eine hohe Lastenfähigkeit wie<br />

z.B. die Fermacell Gipsfaser-Platte 12,5 mm, welche bis zu 50 kg pro<br />

Dübel tragen kann. Zudem lassen sie sich universell als Bau-, Feuerschutz<br />

und Feuchtraum-Platte einsetzen und sorgen für ein gutes<br />

Raumklima. Ständige Qualitäts- und Gütekontrollen durch<br />

Eigenüberwachung, Labortests und amtlichen Materialprüfanstalten<br />

sorgen für gleich bleibend hohe Qualität.<br />

INFOS: www.fermacell.at<br />

„Lärm“ und „Schallschutz“ - das sind<br />

die Themen, die (Wohn-)Komfort<br />

maßgeblich beeinflussen. RIGIPS<br />

hat dafür eine spezielle Lösung entwickelt:<br />

Die Duo’Tech schafft Ruhe<br />

dort, wo Ruhe sein soll!<br />

Die bauakustische Wirkung der RIGIPS Duo’Tech ist einer standardmäßig<br />

doppelt beplankten Ausführung stark überlegen – die Kombination<br />

aus 2 x 12,5 mm RIGIPS Spezialplatten und dem High-Performance<br />

Kleber macht den Unterschied. Auch bei bestehenden Wänden kann<br />

die RIGIPS Duo’Tech mittels Vorsatzschale zur Schallschutzverbesserung<br />

eingesetzt werden.<br />

Die Vorteile von RIGIPS Duo’Tech auf einen Blick:<br />

• Verbesserung des bewerteten • Kostenersparnis durch<br />

Schalldämm-Maßes Rw um bis schnellere Verarbeitung<br />

zu 19dB*<br />

• In Feuchträumen bis Feuchtigkeitsbeanspruchungsgruppe<br />

• Zeitersparnis durch einfache<br />

Beplankung um mehr als<br />

W3 einsetzbar<br />

25% im Vergleichzu doppelt Mehr dazu auf www.rigips.com!<br />

beplankten Wänden<br />

Rigips. Wir sind für Sie da!<br />

• Feuerwiderstandsklasse EI 30 -<br />

* Bei Verwendung<br />

EI 90 mit einer einfach beplankten<br />

Wandkonstruktion<br />

einer<br />

einer Duo’Tech<br />

Vorsatzschale vor<br />

Massivwand<br />

ROCKWOOL<br />

KELLERDECKENPLATTE<br />

PLANAROCK SELECT<br />

Streichbar dank Mineralvlieskaschierung<br />

Durchgehend wasserabweisende und schallabsorbierende Steinwolle-<br />

Dämmplatte mit einer hellen Mineralvlieskaschierung zur nachträglichen<br />

Montage an Keller- oder Tiefgaragendecken. Dank der besonderen hellen<br />

Mineralvlieskaschierung lässt sich die neue Planarock Select mit handelsüblichen<br />

Dispersions-, Silikat- oder Latexfarben nach Wunsch streichen.<br />

1<br />

Verarbeitung:<br />

• Die Kellerdecke muss trocken, tragfähig<br />

und sauber sein. (Abb. 1)<br />

• Individuelle Zuschnitte, z.B. für Rohrausspa-<br />

Produkteigenschaften:<br />

• nichtbrennbar A2-s1, d0<br />

• Schmelzpunkt der Steinwolle >1.000°C<br />

rungen, sind dank einfacher Schneidbarkeit der<br />

• einseitige helle Minteralvlieskaschierung<br />

Planarock Select unproblematisch. (Abb. 2+3)<br />

• hoch wärme- und schalldämmend<br />

• Vor der Verklebung wird der Mörtelkleber<br />

• wasserabweisend<br />

2<br />

3<br />

vollflächig und sorgfältig auf die Dämm-<br />

• diffusionsoffen<br />

platte aufgetragen. Es können auch andere<br />

• recycelbar<br />

Klebeverfahren angewendet werden<br />

• streichbar<br />

(z.B. Punkt-Wulst-Verfahren). (Abb. 4)<br />

• Nennwert der Wärmeleitfähigkeit<br />

4<br />

• Die Dämmplatten sind mit flächigem Druck<br />

gegen die behandelte Kellerdecke zu pressen<br />

und der Mörtelkleber ist sorgfältig ein-<br />

λ D<br />

= 0,035 W/(m∙K)<br />

Die Planarock Select Verlegerichtlinie ist zu beachten.<br />

zuschwemmen, um eine gute Verbindung<br />

5<br />

zwischen Untergrund und dem aufgetragenen<br />

Klebemörtel zu erzielen. (Abb. 5)<br />

11


in & outside<br />

Das war das QUESTER<br />

Spargelfest<br />

<strong>2016</strong><br />

Der Branchentreff<br />

für das Gewerbe!<br />

TRADITIONELLES BRANCHENTREFFEN IM MAI<br />

Das war das 24. QUESTER-Spargelfest!<br />

Das QUESTER-Spargelfest ist ein<br />

Fixpunkt im Kalender der heimischen<br />

Baubranche. Österreichs<br />

größter Baustoff- und Fliesenhändler<br />

freute sich auch heuer wieder<br />

über zahlreiche, gut gelaunte<br />

Gäste. Der kulinarische Rahmen:<br />

grüner und weißer Spargel.<br />

Am 20. Mai lud BauProfi QUESTER Kunden,<br />

Lieferanten und Freunde des Hauses bereits<br />

zum 24. Mal zum jährlichen Branchentreff.<br />

Das erste Mal dabei war Neo-Geschäftsführer<br />

René Rieder: „Bereits bevor ich zu QUESTER<br />

kam, hatte ich natürlich von dieser Veranstaltung<br />

gehört. Aber erst wenn man selbst hier<br />

ist, spürt man die entspannte Atmosphäre.<br />

Und aus meinen zahlreichen Gesprächen kam<br />

auch heraus, dass die Gäste diesen Anlass<br />

jedes Jahr fest einplanen, weil sie hier –<br />

fernab vom daily business – in Ruhe miteinander<br />

reden können.“<br />

Das Fest startete um 11.00 Uhr Vormittag, so<br />

konnten die Besucher bereits die Mittagszeit<br />

zum Networking nutzen – oder aber auch erst<br />

die Nachmittags- oder Abendstunden.<br />

Rund 700 Gäste folgten der QUESTER<br />

Einladung zum Spargelbauern Mazzucato-<br />

Theuringer in Raasdorf und diskutierten über<br />

Privates, sowie über neue Geschäftsideen.<br />

Food Affairs kreierte nicht nur Köstliches aus<br />

Spargel, sondern auch aus anderen Zutaten<br />

heimischen Ursprungs. Die Winzer Wallner<br />

und Mauser aus Obersdorf im Weinviertel<br />

luden zur spannenden Weinverkostung und<br />

wer bis zum Abend blieb, konnte sich an den<br />

raffinierten Lichtspielen von Rezak High Power<br />

Projection erfreuen.<br />

Das überraschend milde Wetter am Nachmittag<br />

und das gemütliche Zelt in den<br />

kühleren Stunden trugen das ihre zur<br />

guten Laune und lockeren Stimmung bei.<br />

Wir danken<br />

für die freundliche<br />

Unterstützung:<br />

ACO<br />

ARDEX<br />

AUSTROTHERM<br />

AVENARIUS AGRO<br />

BAUMIT/WOPFINGER<br />

FERMACELL<br />

KNAUF<br />

KNAUF INSULATION<br />

LUGATO<br />

NOVOFERM<br />

PCI<br />

SAINT GOBAIN ISOVER<br />

SAINT GOBAIN RIGIPS<br />

SAINT GOBAIN WEBER<br />

TIBA<br />

WIENERBERGER<br />

XELLA/YTONG<br />

12


in & outside<br />

Spargelfest<br />

Impressionen<br />

Geschäftsführer, Lieferanten und Mitarbeiter am runden Tisch<br />

Auch <strong>2016</strong> gut besucht: Das QUESTER Spargelfest<br />

Food Affairs servierte köstlichen Spargel in abwechslungsreichen<br />

Variationen<br />

Auch aus der Steiermark reisten unsere Gäste zum Spargelfest an<br />

Auch der Außenbereich lud zum Entspannen ein<br />

Die Winzer Josef Wallner u. Thomas Mauser luden zur Weinverkostung<br />

Abgesehen vom Spargel verführten auch frische, reife Erdbeeren!<br />

Weitere Fotos zur Veranstaltung<br />

finden Sie unter:<br />

www.quester.at/spargelfest<br />

oder QR-Code scannen!<br />

13


einblick<br />

BAUEN & SANIEREN<br />

ZIEGELWERK BRENNER<br />

DÄMMEN WAR GESTERN!<br />

Die S1-Ziegelgeneration: S1-50 / S1-42,5 / S1-38<br />

S1-50<br />

U(k) = 0,15 W/m²K*<br />

NEU<br />

S1-38<br />

U(k) = 0,20 W/m²K*<br />

S1-42,5<br />

U(k) = 0,18 W/m²K*<br />

KEINE<br />

VOLLWÄRMESCHUTZ-<br />

AUSSENDÄMMUNG<br />

NOTWENDIG<br />

Die Vorteile auf einen Blick:<br />

• Gute Wärmedämmung, durch eine<br />

hohe Anzahl an Lochreihen (Luftpolster)<br />

• Gute Wärmespeicherung von Sonnenenergie<br />

oder Heizungsenergie. Je mehr<br />

Masse ein Mauerwerk vorweisen kann,<br />

desto besser die Wärmespeicherung.<br />

• Schallschutz: Je schwerer die Wand,<br />

desto wirkungsvoller der Schallschutz.<br />

• Erfüllung höchster Brandschutzanforderungen<br />

• Feuchtigkeitsregulator: Der Ziegel<br />

nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie bei<br />

sinkender Luftfeuchtigkeit wieder ab.<br />

• Ökologisch bauen, gesund wohnen,<br />

besser leben:<br />

üüGesundheitsverträglichkeit<br />

üüUmweltgerechte Produktion<br />

üüSchonung der Ressourcen<br />

üüGebrauchstauglichkeit<br />

* außen 5 cm Hochwärmedämmputz (λ=0,075 W/mK)<br />

BRENNER S1-50<br />

U(k) = 0,15 W/m²K*<br />

BRENNER S1-42,5<br />

U(k) = 0,18 W/m²K*<br />

BRENNER S1-38<br />

U(k) = 0,20 W/m²K*<br />

Der S1-50 ist die neue Ziegelgeneration mit<br />

einer Mauerstärke von 50 cm und einer neu<br />

entwickelten Sigma-Lochung. Dieses High-<br />

Tech-Produkt ermöglicht bisher unerreichbare<br />

Wärmedämmwerte bei diffussionsoffenem<br />

Mauerwerk.<br />

Hier wird die Verwendung einer Vollwärmeschutz-Außendämmung<br />

überflüssig! Die<br />

Heizkosten werden dadurch minimiert!<br />

Der Brenner S1-50 erreicht durch ein ausgeklügeltes<br />

Viellochsystem einen hervorragenden<br />

Wärmeschutz von U(k) = 0,15 W/m 2 K*<br />

sowie höchste statische Festigkeit.<br />

Auch als Fensterlaibungsziegel<br />

erhältlich<br />

Vermehrte Kundenwünsche haben uns dazu<br />

veranlasst, einen 42,5 cm starken Außenwandziegel<br />

der S1-Baureihe am Markt zu<br />

platzieren. Wie alle S1 Produkte besitzt<br />

auch dieser Ziegel eine Sigma-Lochung für<br />

optimale Wärmedämmeigenschaften bzw.<br />

Wärmespeicherung.<br />

Der Vorteil dieser Wandstärke liegt in der<br />

besseren Wärmedämmung gegenüber dem<br />

S1-38 bzw. der erhöhten Wohnraumgewinnung<br />

gegenüber dem S1-50 bei fast gleichbleibenden<br />

bauphysikalischen Idealwerten.<br />

Selbstverständlich wird dieses Produkt auch<br />

in Planziegelausführung angeboten.<br />

Vor mehr als 10 Jahren wurde der S1-38 mit<br />

33 Lochreihen am Markt eingeführt und erreichte<br />

mit mehr als 1 Million Stück verkauften<br />

Exemplaren einen unglaublichen Erfolg.<br />

Mit der Einführung der Produktgruppe S1<br />

wurde auch der S1-38 modifiziert und mit<br />

35 Lochreihen ausgestattet. So konnte die<br />

Wärmedämmung um fast 20 % verbessert<br />

werden und bietet heute alle Voraussetzungen<br />

für den Einsatz im Niedrigenergiehausbereich.<br />

Das ausgeklügelte Viellochsystem der<br />

Produktgruppe S1 erreicht auch hier beste<br />

Dämmwerte und hohe statische Festigkeit.<br />

NEU<br />

Format cm<br />

B x L x H<br />

Stück<br />

Ziegel m 2<br />

Liter Mörtel<br />

m 2 /m 3<br />

PLAN S1-50x20 N+F 45 LR 50 x 20 x 24,9 20,00 5/10<br />

PLAN S1-42,5x25 N+F 39 LR 42,5 x 25 x 24,9 16,00 5/10<br />

PLAN S1-38x25 N+F 35 LR 38 x 25 x 24,9 16,00 4/10<br />

S1-50x20 N+F 45 LR 50 x 20 x 23,8 20,00 30/60<br />

U(k)-Wert W/m 2 K<br />

unverputzt<br />

0,17<br />

0,15*<br />

0,20<br />

0,18*<br />

0,23<br />

0,20*<br />

0,18<br />

0,16*<br />

Druckfestigkeitsklasse<br />

7,5<br />

7,5<br />

7,5<br />

7,5<br />

Erhältlich im Planziegelformat<br />

oder<br />

für herkömmliche<br />

Mauerung.<br />

*außen 5 cm RÖFIX<br />

CalceClima Hochwärmedämmputz<br />

(λ=0,075 W/mK)<br />

www.brenner.at<br />

S1-42,5x25 N+F 39 LR 42,5 x 25 x 23,8 16,00 26/60<br />

0,21<br />

0,19*<br />

7,5<br />

S1-38x25 N+F 35 LR 38 x 25 x 23,8 16,00 23/60<br />

0,23<br />

0,20*<br />

7,5<br />

14


einblick<br />

BAUEN & SANIEREN<br />

BRAMAC<br />

GUT BEDACHT – EIN LEBEN LANG!<br />

Ein Bramac Dach steht für beste Qualität<br />

Langlebig, elegant und für alle Wetterlagen geeignet.<br />

Heuer feiert BRAMAC 50 Jahre Jubiläum und<br />

hat aus diesem Anlass eine Jubiläumsedition<br />

mit neuen und interessanten Farben auf den<br />

Markt gebracht:<br />

Die Jubiläumsedition<br />

Die verschiedenen Komponenten eines DachSystems von Bramac sind optimal aufeinander<br />

abgestimmt: Dachsteine, DachSystemteile, Solarsysteme und Dämmungsmaterialien bieten dem<br />

Hausbesitzer genau die Qualität, die er von einer führenden Marke erwartet.<br />

Foto: Bramac Markant<br />

Classic kastanienrot<br />

Tegalit silbergrau metallic<br />

Markant kastanienrot<br />

Markant taupe<br />

BRAMAC JUBILÄUMSBONUS<br />

Mit dem BRAMAC Jubiläumsbonus können<br />

SIE außerdem bis zu € 1.000,- sparen. So<br />

einfach geht´s: Gutschein auf www.bramac.at/<br />

gutscheinaktion downloaden. Nach dem Kauf<br />

der Bramac Produkte diesen gemeinsam mit<br />

der Rechnungskopie direkt<br />

an Bramac senden. Der<br />

Gutscheinbetrag wird<br />

umgehend überwiesen.<br />

WIENERBERGER<br />

EFFIZIENT UND<br />

WOHNGESUND BAUEN<br />

mit Porotherm W.i Planziegel<br />

Wienerberger Ziegel schaffen die optimale Grundlage<br />

für energiesparendes, umweltschonendes und wohngesundes<br />

Bauen.<br />

YTONG<br />

EINZIGARTIGER<br />

BRANDSCHUTZ<br />

EI 90 ab 7,5 cm.<br />

REI-M 90 ab 25 cm.<br />

Einzigartiger Brandschutz ist<br />

die beste Feuerversicherung.<br />

Mit dem Porotherm W.i (Wärmedämmung inklusive) ist ein nächster<br />

Schritt in der Ziegelentwicklung gelungen. Der in sechs Wanddicken<br />

von 50 bis 20 cm verfügbare Porotherm W.i hat die Wärmedämmung in<br />

Form von Steinwolle bereits werkseitig in den Ziegel integriert.<br />

Die Vorteile auf einen Blick:<br />

• U-Wert ab 0,12 W/m 2 K<br />

• 25% besserer Wärmeschutz<br />

• Mit innenliegender Wärmedämmung<br />

in den Wandstärken<br />

50 bis 20 cm<br />

• Geeignet für ökologische<br />

Niedrigenergie-, Passiv- und<br />

Sonnenhäuser<br />

Fragen Sie Ihren BauProfi QUESTER Fachberater!<br />

So baut Österreich!<br />

www.wienerberger.at<br />

Der unbrennbare Ytong Porenbeton ist die ideale Lösung<br />

überall dort, wo höchster Brandschutz gefordert ist:<br />

• Einfache und flexible Verarbeitung<br />

• Vielseitig Einsetzbar<br />

• Brandwand mit maximaler mechanischer Stabilität:<br />

REI-M 90 mit Ytong Verbundstein ab 25 cm unverputzt<br />

• Brandabschottungen: EI 90 mit Ytong Planstein<br />

®<br />

ab 7,5 cm unverputzt<br />

www.ytong.at<br />

15


einblick<br />

BAUEN & SANIEREN<br />

AUSTROTHERM<br />

NEU: DIE<br />

SCHNELLSTE<br />

ATTIKA<br />

ÖSTERREICHS<br />

Austrotherm Attikaelement<br />

Das Austrotherm Attikaelement<br />

ist die neue schnellere<br />

Alternative zur herkömmlichen<br />

Attika-Bauweise.<br />

Wo bisher aufwändige Beton-Schalungen und<br />

zusätzliche Dämmelemente notwendig waren<br />

kann nun das neue Fertigteilelement eingesetzt<br />

werden und dadurch kräftig gespart werden.<br />

Durch die schnelle und einfache Verarbeitbarkeit<br />

des Austrotherm Attikaelementes ersparen Sie<br />

sich bei der Ausbildung statisch nicht beanspruchten<br />

Attiken sowohl Material-, als auch<br />

Zeitaufwand für die Verarbeitung. Dadurch ist das<br />

Fertigelement nicht nur kostengünstig sondern<br />

auch die schnellste Attika am Markt. Die All-inone<br />

Lösung verfügt über Montagewinkel zur<br />

Befestigung im Untergrund, über integrierte PVC-<br />

Leisten zur Befestigung der Verblechung und ist<br />

beschichtet mit der Austrotherm Beschichtungsmasse<br />

DKF TOP – all das um die Verarbeitung<br />

zu erleichtern und Ihnen dadurch ein größtmögliches<br />

Service zu bieten. Außedem weist das Austrotherm<br />

Attikaelement zudem eine normgerechte<br />

Neigung auf. Die Ausbildung der Attika mit dem<br />

Austrotherm Fertigelement ist so einfach, dass<br />

es von einem einzigen Gewerk gemacht werden<br />

kann. Egal ob von der Baufirma, vom Zimmerer,<br />

vom Fassader oder Spengler – die Verarbeitung<br />

ist so mühelos, dass es keine Rolle spielt welches<br />

Gewerk sich darum kümmert.Auf Wunsch ist das<br />

Austrotherm Attikaelement auch in individuellen<br />

Maßen oder mit verbesserter Dämmwirkung<br />

- Lambda = 0,032 W/(mK) mit Austrotherm EPS ® -<br />

PLUS erhältlich.<br />

EXTREM<br />

GERINGE<br />

AUFBAUHÖHE<br />

BEI EXTREM<br />

HOHEM<br />

DÄMMWERT<br />

Austrotherm Resolution ®<br />

Flachdach<br />

Ein Gebäude verliert bis zu 30 %<br />

Wärme über die Dachflächen.<br />

Damit die wertvolle Energie nicht<br />

einfach „davonfliegt“, ist es ratsam,<br />

die beste Wärmedämmung<br />

zu verwenden. Die superschlanken<br />

und optimierten Dämmplatte<br />

Austrotherm Resolution ® Flachdach<br />

bietet mit einem Lambdawert von<br />

0,022 W/(mK) eine besonders gute<br />

Dämmleistung. Bei Sanierung von<br />

Flachdächern wie Terrassen, bei<br />

denen für dicke Dämmung kein<br />

Platz ist, kann jetzt ein sinnvolles<br />

Dämmniveau erreicht werden.<br />

Kosteneinsparung durch niedrigere<br />

Aufbauhöhe am Flachdach<br />

Höhere energetische Anforderungen lassen<br />

die Dämmdicken von normalen Dämmstoffen<br />

steigen. Was wiederum Auswirkungen auf<br />

die Höhe der Attika hat: Zwar richtet sich ihr<br />

Maß grundsätzlich nach dem Gesamtkonzept<br />

und der Gebäudehöhe, doch muss die<br />

Feuchtigkeitsabdichtung des Daches an der<br />

Attika mind. 15 cm über dem obersten „Belag“<br />

geführt werden. Misst nun die Dachdämmung<br />

bereits 35 cm, und rechnet man 5 cm Kiesauflage<br />

hinzu – plus jene 15 cm Hochzugshöhe<br />

(Anschlusshöhe) über dem obersten Belag –<br />

so ergeben sich 55 cm Attikahöhe als Mindestanforderung.<br />

Durch die Wahl des Dämmstoffes<br />

hat man entscheidenden Einfluss<br />

auf die Höhe der Attika und auf eine damit<br />

verbundene zusätzliche Kostenersparnis bei<br />

allen Anschlüssen, Lichtkuppeln, Rohrdurchführungen<br />

und Dacheinbauten. Dachdurchbrüche<br />

– etwa Lichtkuppeln, Kamine oder<br />

Dunstrohre – bilden stets potenziell undichte<br />

Stellen im Flachdach.<br />

Nähere Informationen: www.austrotherm.com<br />

16


einblick<br />

BAUEN & SANIEREN<br />

SAINT-GOBAIN WEBER TERRANOVA<br />

BETONSANIERUNG SICHER UND DAUERHAFT<br />

weber.rep duo<br />

Betonsanierung mit Weber - aus vier mach zwei<br />

Bei der klassischen Betonsanierung sind vier Arbeitsschritte mit standardmäßig vier unterschiedlichen Produkten auszuführen.<br />

Weber bietet mit seinem neuen Betonersatzsystem PCC ein vielseitig einsetzbares, praxisorientiertes System,<br />

welches aus lediglich zwei Produkten besteht.<br />

sg-weber.at<br />

BG-GRASPOINTNER<br />

BG-FA FASSADENRINNEN<br />

aus verzinktem Stahl<br />

oder Edelstahl<br />

begeh- und rollstuhlbefahrbar<br />

BG-FA Fassadenrinnen aus<br />

verzinktem Stahl oder Edelstahl<br />

zeichnen sich durch ihre geringe<br />

Bauhöhe und ihre hohe Entwässerungsleistung<br />

aus. Damit sind<br />

sie ideal für Umgebungen, die<br />

nur eine geringe Einbauhöhe<br />

erlauben.<br />

Gleichzeitig sind BG-FA Fassadenrinnen<br />

extrem variabel:<br />

Zum Ausgleich von Hochbautoleranzen<br />

sowie bei Gefällen im<br />

Unterbau steht eine höhenverstellbare<br />

Variante zur Verfügung.<br />

Gitter- oder Stegroste, Loch- oder<br />

Designroste sowie Längs- und<br />

Querstabroste ergänzen das<br />

Sortiment.<br />

Einsatzbereiche:<br />

Terrassen, Balkone, Fassaden,<br />

Flachdächer, Hauseingänge und<br />

ähnliche Flächen<br />

Produktvorteile:<br />

• Variable Bauhöhen (55 - 150 mm)<br />

• Beiseitige Perforation<br />

ermöglicht Entwässerung von<br />

zwei wasserführenden Ebenen<br />

• Optionale Befestigung<br />

der Abdeckungen mittels<br />

Verschraubungsmaterial<br />

• Stabilisierung durch<br />

Aussteifungsbügel<br />

Infos: www.graspointner.at<br />

ZUM PREISSPIEL<br />

PREISERHÖHUNGEN & RABATT-<br />

KÜRZUNGEN AB MAI <strong>2016</strong><br />

Aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen Situation<br />

müssen wir Ihnen mitteilen, dass Sie ab Mai <strong>2016</strong> bei<br />

folgenden Produkten mit Preiserhöhungen bzw.<br />

Rabattkürzungen rechnen müssen:<br />

• MAKITA Werkzeuge: ca. 4 %<br />

• SCHNEEBERGER & GISSENWEHRER: 4 %<br />

STAHLPREIS: laufend Anpassungen.<br />

17


einblick<br />

BAUEN & SANIEREN<br />

PIPELIFE AUSTRIA<br />

DAUERHAFT DICHT<br />

RDS Evolution: das professionelle Rohr- und Kabeldurchführungssystem<br />

Sicher wasserdicht und einfach zu installieren: Das System RDS evolution ermöglicht eine sichere und wasserdichte<br />

Wanddurchführung für Rohre und Kabel. Bereits beim Betonieren des Kellers wird die notwendige Anzahl<br />

an Lamellenrohren eingebaut. Je nach Erfordernis werden später die entsprechenden Dichtelemente eingesetzt.<br />

Die Vorteile<br />

• Sehr einfache Montage<br />

• Absolut dichtes System<br />

• Modernes Konzept & zeitgemäße Werkstoffe<br />

• Qualität made in Austria<br />

Nachträgliche Montage<br />

RDS evolution ist auch für die nachträgliche<br />

Montage in Kernbohrungen geeignet. Die<br />

Durchmesser der Dichtelemente sind mit 100,<br />

200 und 300 mm auf gängige Bohrkronen<br />

abgestimmt.<br />

RDS 100 evolution<br />

Die Hauptanwendungen<br />

• Dichte Durchführung von Kanalrohren<br />

durch Kellerwände und Bodenplatten<br />

• Dichte Durchführung von Wasserrohren und<br />

Kabeln durch Kellerwände<br />

Poloplast hält Schutzrechte.<br />

Das Lamellenrohr kann<br />

einfach gekürzt werden<br />

TIBA<br />

NEUE KOMPLETTLÖSUNG<br />

DUPLEX-Schacht DN 600 (PE)<br />

Als führender Anbieter in der Kanaltechnik kann die<br />

TIBA Austria GmbH aus Lebring ihren Kunden nun eine<br />

weitere Komplettlösung aus einer Hand anbieten, bei<br />

der unterschiedliche Materialien zum Einsatz kommen:<br />

In Kooperation mit dem langjährigen Partner PREDL in Fernitz hat die<br />

TIBA ab sofort den DUPLEX-Schacht DN 600 (PE) im Sortiment, der mit<br />

Kunststoff-Schachtrohren in Bauhöhen von 35 bis 140 cm verfügbar ist,<br />

die mit Teleskopen flexibel erweitert werden.<br />

Vorteile auf einem Blick:<br />

• Geringes Gewicht für ein leichtes Handling<br />

• Hochwertiger PE-Schacht in verschiedenen Bauhöhen verfügbar<br />

• Unterschiedliche Gerinneformen<br />

• Höhenangleich mit Betonringen und/oder Teleskop<br />

www.tibanet.at<br />

www.predl.eu<br />

18


einblick<br />

BAUEN & SANIEREN<br />

JORDAHL H-BAU ÖSTERREICH<br />

SCHUTZ-<br />

KAPPEN MIT<br />

STAHLEINLAGE<br />

Neu im Sortiment<br />

Aufgrund stetig sich ändernder<br />

Verordnungen und Bedürfnisse<br />

stehen auch wir nicht still und<br />

arbeiten laufend an der Optimierung<br />

unseres Produktsortiments.<br />

Aktuell haben wir Schutzkappen<br />

mit Stahleinlage neu im Sortiment.<br />

Gemäß Paragraph 6 Absatz 4 der Bauarbeiterschutzverordnung<br />

müssen zum Schutz<br />

geeignete Maßnahmen wie zum Beispiel<br />

Abdecken der Bewehrungsstäbe getroffen<br />

werden. Die Schutzkappen mit Stahleinlage<br />

werden auf die Bewehrungsstäbe aufgesteckt<br />

und vermindern durch die große sechseckige<br />

Auflagefläche das Verletzungsrisiko<br />

durch hervorstehenden Bewehrungsstahl.<br />

Die Schutzkappen sind wiederverwendbar<br />

und für Stäbe vom Durchmesser 10 bis 25<br />

mm geeignet. Ein Prüfbericht der Hochschule<br />

Konstanz ist vorhanden.<br />

ETA-15/0003<br />

ETA für PENTAFLEX ®<br />

Die Europäisch Technische Bewertung<br />

(ETA-European Technical Assessment) ist ein<br />

allgemein anerkannter Nachweis zur technischen<br />

Brauchbarkeit eines Bauproduktes<br />

im Sinne der Bauproduktenverordnung in den<br />

Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.<br />

PENTAFLEX ® erfüllt die Anforderungen dieser<br />

strengen europäischen Richtlinie und wurde<br />

somit als erstes Fugenabdichtungssystem mit<br />

der ETA ausgezeichnet. Hierdurch werden<br />

erneut die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards<br />

von H-BAU Technik bewiesen, denn<br />

die ETA gilt innerhalb der Branche als ein<br />

europaweit gültiger Nachweis.<br />

www.jordahl-hbau.at<br />

Schönheit für den<br />

Garten mit...<br />

Terrassenplatte Exklusiv<br />

Dimensionen:<br />

40 x 40 x 3,8 cm,<br />

60 x 40 x 3,8 cm<br />

Farben:<br />

Creme, Titan<br />

Oberfläche:<br />

fein gestrahlt mit umlaufender Fase<br />

Weiters im Sortiment:<br />

Dazupassende Mauer- und Poolabdeckplatten<br />

auf Anfrage<br />

Titan<br />

Creme<br />

Symbolfoto<br />

19


einblick<br />

WOHNEN<br />

ARDEX<br />

VOLL IM TREND UND NEU IN DUNKELBRAUN<br />

Der Spezial-Fugenfüllstoff Gutjahr MorTec Soft<br />

Großformatige Beläge im Außenbereich erfreuen sich immer stärkerer Beliebtheit. Aber technische Umsetzbarkeit<br />

und Verarbeitung sind meist nicht ganz einfach. Denn wegen des geringeren Fugenanteils können Spannungen<br />

durch Temperatur- und Wetteränderungen schlechter abgebaut werden. Jedoch ARDEX wäre nicht<br />

ARDEX, wenn diese nicht die perfekte System-Lösung parat hätten.<br />

Das sind die Vorteile:<br />

• Alternativer Fugenfüllstoff auf Silikonbasis<br />

zur Ausbildung elastischer, spannungsreduzierter<br />

Fugen<br />

• Einheitliche Fugenoptik – Bewegungs- und<br />

Belagsfugen in gleicher Breite möglich<br />

• Zementäre Fugenoptik dank spezieller<br />

Feinkornstruktur<br />

• Für fest verlegte oder punktweise fixierte<br />

Beläge aus Keramik oder Naturwerkstein<br />

ohne Formatbegrenzung<br />

• Einsetzbar für Belags-, Anschluss- und<br />

Bewegungsfugen<br />

• Erhältlich in Zementgrau, Anthrazit und<br />

JETZT NEU in DUNKELBRAUN!<br />

Jetzt testen und staunen statt wundern!<br />

Mehr Infos auf www.gutjahr.com<br />

LUGATO<br />

LUGATO SICHERHEITSKLEBER FLEXIBEL IN AKTION<br />

Freuen Sie sich ab Mai mit uns auf die Fußball-Europameisterschaft!<br />

Denn bis Ende Juni bieten wir Ihnen unseren Spitzenkleber SICHERHEITSKLEBER FLEXIBEL im verkaufsstarken<br />

Aktionsgebinde an. Dazu gibt es bei Abnahme einer Palette das aktuelle LUGATO EM-Trikot für den Handel.<br />

SICHERHEITSKLEBER FLEXIBEL ist ein<br />

Markenklebstoff in Spitzenqualität für die<br />

hochflexible und temperaturbeständige<br />

Klebung aller keramischen Fliesensorten und<br />

–formate, der sich auch bestens für schwierige<br />

Untergründe, z.B. Heizestriche, Spanplatten<br />

und festhaftende Innenanstriche eignet. Für<br />

Duschen und Bäder, Balkone und Terrassen<br />

und auch für elektrische Heizmatten.<br />

SICHERHEITSKLEBER FLEXIBEL ist wasserfest<br />

und frostbeständig. In C2TE-Qualität der<br />

EN 12004 und S1-Qualität der EN 12002.<br />

An Wand und Boden. Innen und außen.<br />

www.lugato.de<br />

Fürs Leben gemacht<br />

20


einblick<br />

WOHNEN<br />

Schau mal rein!<br />

Viele Farben, Modelle bei BauProfi QUESTER schon auf Lager!<br />

IRIS CERAMICA UND FMG FABBRICA MARMI E GRANITI<br />

GROSS – GRÖSSER –<br />

GROSSFORMATIG<br />

Großformatige Platten für alle Fälle<br />

Neben zahlreichen anderen Neuheiten stehen auch<br />

dieses Jahr die Großformatplatten der Serien Maxfine<br />

und Hi-Lite wieder im Mittelpunkt.<br />

TAG DER OFFENEN TÜR<br />

IN VILLACH<br />

Am 28.4. luden wir zur Preview unserer neuen<br />

Fliesen Filiale am Tag der offenen Tür.<br />

Bei einer zünftigen Kärntner Jausn zeigten sich unsere Kunden von der<br />

Schönheit unserer Produkte und dem Schauraum begeistert.<br />

Beliebte Plattenformate<br />

Besonders beliebt ist das Format 100 x 100 cm, welches sehr harmonisch<br />

und großzügig wirkt, dabei verhältnismäßig leicht zu transportieren und<br />

verlegen ist (nur 6 mm Stärke) und durch seinen attraktiven Preis auch<br />

bei größeren Flächen eingesetzt werden kann. Dazu passend gibt es<br />

die ebenfalls neuen Formate 150 x 100 cm und 300 x 100 cm. Auch die<br />

beliebte Serie Limestone mit leicht strukturierter Oberfläche und Rutschfestigkeit<br />

R10 AB wird in diesen Formaten angeboten.<br />

Erweitertes Farbspektrum<br />

Mit den Neuheiten der Cersaie-Messe im Herbst 2015 gibt es nun<br />

bereits 41 Farben bei Maxfine von FMG und 7 Farben bei Hi-Lite von Iris<br />

Ceramica zur Auswahl. Bei Naturstein-, Beton- und Metalloptiken reicht<br />

die Auswahl an Formaten von 300 x 150 cm bis 75 x 37,5 cm. Darüber<br />

hinaus gibt es mit der Wood 180 nun auch eine neue Kollektion mit<br />

Holzoptik im Format 180 x 21,5 cm, welche in 5 Farben erhältlich ist.<br />

Die Platte für alle Fälle<br />

Die besondere Technologie dieser Platten ermöglicht die Verwendung<br />

als Boden- und Wandverkleidung und auch für spezielle Anwendungen<br />

wie Küchenarbeitsplatten und andere Möbelverkleidungen, sowie auf<br />

der Fassade.<br />

Fliesen, die begeistern – Schau mal rein!<br />

9500 Villach, Bruno-Kreisky-Str. 33<br />

Öffnungszeiten:<br />

Di. – Fr. 9 – 13 Uhr, 14 – 18 Uhr<br />

Sa. 9 – 15 Uhr<br />

E-Mail: villachfliesen@quester.at<br />

21


JELD-WEN<br />

HOLZ NEU ERLEBEN<br />

Modern, aber zeitlos<br />

einblick<br />

WOHNEN<br />

• Kein kompliziertes Rechnen!<br />

• Durchgangslichten von 2.100<br />

möglich - gleicher Preis für DLB<br />

600 - 1.000 und DLH 2.000/2.100<br />

• VX Bandunterkonstruktion möglich:<br />

höhere Tragfähigkeit, dreidimensional<br />

verstellbar und<br />

wartungsfreie Gleitlagertechnik<br />

• auch für stumpfe Holztürblätter<br />

• Und all das natürlich zum Vorzugspreis!<br />

Vorzugsprogramm<br />

=<br />

Vorzugspreis<br />

Wir haben viele Vorzüge!<br />

Die besten haben wir in unser neues Zargen Vo<br />

gepackt und für Sie ein Paket mit Profil geschnü<br />

Individuell und doch anpassungsfähig. Edel, aber dabei so natürlich: Echtholzfurnier steckt voller wunderbarer<br />

Möglichkeiten. Die neuen Oberflächen orientieren sich an der Vielfalt der Natur: Asteiche Silber, Astlärche Bronze<br />

sowie Landeiche Silber sind Erweiterungen der Linien Struktura und Monolog. Landeiche veredelt außerdem<br />

neu als Einlage, Furniertüren oder Türen der Modellreihe Charisma.<br />

Lernen Sie die Vorteile des Vorzugsprogramms<br />

kennen und sichern Sie<br />

sich unsere Zargen der Profile 22, 41<br />

und 42!<br />

Eine Ma<br />

NOVOFERM<br />

DAS NEUE ZARGENVORZUGSPROGRAMM<br />

Standardisierte Vielfalt<br />

Mit den besten Grüßen aus Gänserndorf,<br />

NOVOFERM Vertriebs GmbH<br />

Das neue Öffnen:<br />

Muschelgriff Intouch<br />

Diese Neuheit macht das Öffnen der Tür zum<br />

ganz speziellen Erlebnis: Der Muschelgriff<br />

Intouch ist passend zu den DANA Planofix<br />

Drückern ebenfalls fast flächenbündig im<br />

Türblatt integriert und besticht durch seine<br />

matte Edelstahloberfläche –<br />

passend zu allen Vollbautüren.<br />

Dieser Muschelgriff ist auch<br />

als einziger mit dem Magnetfallenschloss<br />

kombinierbar.<br />

bis zu<br />

-25%<br />

Ersparnis<br />

Profil<br />

Profil<br />

Profil<br />

Josef Sieber<br />

Leitung Vertrieb<br />

Lernen Sie die Vorteile des<br />

Vorzugsprogramms kennen und<br />

sichern Sie sich unsere Zargen der<br />

Profile 22, 41 und 42 zum<br />

Vorzugspreis!<br />

Profil 22 Profil 42 Profil 41<br />

Neu: Tectusband – verdeckt liegendes Band<br />

Ihre Vorteile:<br />

• Kein kompliziertes Rechnen!<br />

• Durchgangslichten von 2.100 mm möglich – gleicher Preis für DLB 600-1.000 mm und<br />

DLH 2.000/2.100 mm<br />

• VX Bandunterkonstruktion möglich: höhere Tragfähigkeit, dreidimensional verstellbar und<br />

wartungsfreie Gleitlagertechnik<br />

• Auch für stumpfe Holztürblätter<br />

• Und all das natürlich zum Vorzugspreis!<br />

• Das neue Zargenvorzugsprogramm: standardisierte Vielfalt<br />

• 7 Breiten, 2 Höhen: einfacher Preis<br />

• 3 Bandvarianten: Jetzt auch mit verdeckt liegenden Tectus Bändern erhältlich<br />

Eine Marke der Domoferm Gruppe.<br />

22


einblick<br />

GARTEN & LANDSCHAFT<br />

FRIEDL STEINWERKE<br />

STILVOLLES FÜR DIE AUSSENRAUMGESTALTUNG<br />

Neue Terrassenplatten mit aufregenden Oberflächen<br />

Besonderes Design für modern inszenierte Außenräume<br />

Scopa platin-schattiert<br />

Cavita creme-schattiert<br />

Scopa<br />

Mit Scopa bieten Friedl Steinwerke neue Bodenplatten an, die durch ihr<br />

langes schmales Format und ihre lässige Oberflächenstruktur begeistern.<br />

Die feine Besenstrich-Optik der Scopa verleiht Terrassen, Eingangsbereichen<br />

und Gehwegen einen einzigartigen Touch. Die 119,2 cm<br />

langen, 24,2 cm breiten und 4,8 cm hohen Platten sind diamantgebürstet<br />

und in zartem Creme-schattiert, elegantem Elfenbein-schattiert, mondänem<br />

Fango-schattiert und kühlem Platin-schattiert verfügbar.<br />

Cavita<br />

Ebenfalls <strong>2016</strong> neu im Programm des burgenländischen Familienunternehmens<br />

sind die Cavita Platten in Travertin-Optik. Diese Terrassenplatten<br />

werden in 6 verschiedenen Formaten angeboten, die im wilden<br />

Verband oder auch in Bahnen verlegt werden können. Alle Formate sind<br />

separat lieferbar und in den Farbtönen Creme-schattiert und Elfenbeinschattiert<br />

erhältlich. Cavita Platten haben den Naturstein zum Vorbild<br />

und erzeugen auf den verlegten Flächen eine aparte Atmosphäre.<br />

Lassen Sie sich von Formen und Farben inspirieren –<br />

auf www.steinwerke.at.<br />

NEUER INDOOR GARTEN- & FLIESENSCHAURAUM<br />

QUESTER Langenzersdorf feierte am 20. und 21. Mai die Eröffnung<br />

QUESTER Langenzersdorf eröffnete am 20. und 21. Mai seinen neuen Indoor Garten- und Fliesenschauraum –<br />

und die Kunden feierten mit! Tolle Angebote, herrliches Wetter, ein Schauraum, der einen nur so staunen lässt<br />

und eine Hüpfburg für Kinder lockten zahlreiche Besucher zur feierlichen Eröffnung.<br />

Bei BauProfi QUESTER in Langenzersdorf gibt es ab sofort einen<br />

neuen Indoor Garten- und Fliesenschauraum<br />

Alles was das Herz begehrt<br />

Im neuen Schauraum in Langenzersdorf findet man alles, was das Herz<br />

begehrt. Das Sortiment reicht von Baustoffen, Werkzeug und Fliesen<br />

für das Badezimmer und den Wohnbereich über Kellerfliesen bis hin zu<br />

Natursteinplatten für die Terrasse oder den Garten. Die kompetenten<br />

Mitarbeiter vor Ort informierten die Interessierten persönlich über die<br />

neuesten Trends und präsentierten den tollen umgebauten Schauraum.<br />

Herbert Helmer, Alexandra Kührer, Filialleiter Ing. Thomas Kolembar und<br />

Michael Schröder freuen sich über das gelungene Eröffnungswochenende<br />

Zusätzlich zu dem schon beeindruckenden Angebot und der Inspiration,<br />

die man mitnehmen konnte, gab es noch ein besonderes Geschenk für<br />

die Besucher: einen Sack Blumenerde und ein Paar Handschuhe gratis!<br />

Genau das Richtige an diesem Wochenende, das optimal war, um im<br />

Garten zu arbeiten. Um das Einkaufserlebnis noch perfekt abzurunden,<br />

wurde natürlich auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.<br />

23


QUESTER SERVICE – BESTER SERVICE<br />

FACHBERATUNG<br />

BAUSTELLENBETREUUNG<br />

LIEFERSERVICE<br />

LADEHILFE<br />

UMFANGREICHES SORTIMENT<br />

EXKLUSIVE SCHAURÄUME<br />

QUALITÄTSBEWUSSTSEIN<br />

HOHE LAGERKAPAZITÄT<br />

UMWELTBEWUSSTE PRODUKTE<br />

RASCHE ABWICKLUNG<br />

ONLINE - FLIESENSTUDIO<br />

HOLZ PARKETT<br />

BAUSTOFFE<br />

GARTEN<br />

FENSTER TÜREN WERKZEUG TROCKENBAU UMWELT<br />

ProfiWerbung<br />

www.quester.at<br />

GUTSCHEIN<br />

€ 50,00<br />

Dieser Gutschein kann nicht in Bargeld abgelöst werden! Gültig nur mit<br />

Firmenstampilie und Unterschrift des Ausste lers auf der Rückseite.<br />

GESCHENKGUTSCHEINE<br />

50 Euro<br />

Gutschein<br />

Fortlaufende<br />

Nr. ab:<br />

50001<br />

Unsere Filialen: Tel. 050 16167 ...<br />

...27 1140 Wien, Johann-Schorsch-Gasse 1A<br />

...69 3300 Amstetten, Lewingstraße 4<br />

Unsere Filialen: Tel. 050 16167 ...<br />

...11 1190 Wien, Heiligenstädter Str. 24 Ti<br />

...16 3500 Krems, Landersdorfer Straße 10 Ti<br />

...42 1190 Wien, Heiligenstädter ...27 1140 Wien, Str. Johann-Schorsch-Gasse 52<br />

1A<br />

...12 1190 Wien, Heiligenstädter ...11 1190 Wien, Lände Heiligenstädter 31a Str. 24 Ti<br />

...22<br />

...42 1190 Wien, Heiligenstädter Str. 52<br />

1220 Wien, Percostraße 8A<br />

...21<br />

...12 1190 Wien, Heiligenstädter Lände 31a<br />

1224 Wien-Aspern, Benjowskigasse 47<br />

...22 1220 Wien, Percostraße 8A<br />

...23 1230 Wien, Grawatschgasse 3-5 Ti<br />

...21 1224 Wien-Aspern, Benjowskigasse 47<br />

...14 2103 Langenzersdorf, ...23 1230 Meiseng. Wien, Grawatschgasse 12-14 3-5 Ti Ti<br />

...18 2320 Schwechat, ...14 Klederinger 2103 Langenzersdorf, Str. 2 Meiseng. 12-14 Ti<br />

...24 2340 Mödling, ...18 Friedrich 2320 Schiller-Str. Schwechat, 96a Klederinger Str. 2<br />

...19<br />

...24 2340 Mödling, Friedrich Schiller-Str. 96a<br />

2700 Wr. Neustadt, Flugfeldgürtel 1 Ti<br />

...25<br />

...19 2700 Wr. Neustadt, Flugfeldgürtel 1 Ti<br />

3100 St. Pölten, Porschestraße 39 Ti<br />

...25 3100 St. Pölten, Porschestraße 39 Ti<br />

...63 4600 ...69 Wels, 3300 Dragonerstraße Amstetten, Lewingstraße 15 4 Ti<br />

...47 8055 ...16 Graz/Puntigam, 3500 Krems, Landersdorfer Puntigamer Straße Str. 124 10 Ti<br />

...56<br />

...63 4600 Wels, Dragonerstraße 15<br />

8073 Feldkirchen/Graz, Kalsdorfer Str. 46<br />

Ti<br />

Ti<br />

...47 8055 Graz/Puntigam, Puntigamer Str. 124<br />

...54 8670 Krieglach, Roseggerstraße 156<br />

...56 8073 Feldkirchen/Graz, Kalsdorfer Str. 46 Ti<br />

...51 8700 Leoben, Einödmayergasse 28 Ti<br />

...54 8670 Krieglach, Roseggerstraße 156<br />

...52 8750 ...51 Judenburg, 8700 Leoben, Bundesstraße Einödmayergasse 26 28 Ti Ti<br />

...55 8940 ...52 Liezen, 8750 Niederfeldstraße Judenburg, Bundesstraße 23 26 Ti Ti<br />

...43 9500 ...55 Villach/Zauchen, 8940 Liezen, Niederfeldstraße Ferd.-Wedenig-Str. 23 12a<br />

Ti Ti<br />

...43 9500 Villach/Zauchen, Ferd.-Wedenig-Str. 12a<br />

...4344 9500 Villach, Bruno-Kreisky-Straße 33<br />

Ti<br />

...4344 9500 Villach, Bruno-Kreisky-Straße 33<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

Baustoffe Fliesen Baustoffe & Parkett Fliesen & TrockenbauSpezial Parkett TrockenbauSpezial Elemente Elemente Farbmischanlage Ti TiefbauSpezial<br />

www.quester.at<br />

www.quester.at<br />

/questerbaustoffhandel<br />

/questerbaustoffhandel<br />

Alle Preise verstehen sich in Euro, netto, exkl. 20% MWSt. (Preise in Klammern sind inkl. MWSt.), freibleibend<br />

auf Aktionsdauer (bzw. gemäß vorhandenem Vorrat). Stattpreise sind, sofern nichts anderes angeführt ist, die<br />

von den Lieferanten unverbindlich empfohlenen Verkaufspreise exkl. MWSt. Technische Daten nach Angabe des<br />

Herstellers. Satzfehler, Irrtum, technische Änderungen vorbehalten. Sollten einzelne<br />

Produkte, trotz unserer sorgfältigen Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage<br />

ausverkauft sein, bitten wir um Ihr Verständnis.<br />

UW 785

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!