Obst definitiv

thb88

Obst und Beeren

„Wenn man einen Birnbaum gepflanzt hat, darf man keine Äpfel

erwarten.“

(Deutsche Volksweisheit)

Was die Deutschen schon lange festgestellt haben, ist korrekt.

Die Sortenwahl bei Obstbäumen ist tatsächlich etwas sehr Zentrales.

In den letzten Jahren hat sich in der Züchtung der Obst- und Beerensorten viel

getan. Die neuen Sorten sind jetzt oft widerstandsfähig oder sogar resistent

gegen Krankheiten und Schadorganismen.

Nach wie vor haben aber auch alte Sorten ihren Platz und ihre Berechtigung

im Garten.

Wir haben unser Sortiment überarbeitet und dabei gezielt auf gute

Hausgarten-Sorten für die Nordwestschweiz gesetzt.

Diese Broschüre bildet unser Lager-Sortiment ab. Nicht aufgeführte Sorten

besorgen wir nach wie vor gerne bei unseren Partnern für Sie.

Bauer Baumschulen AG

Inhaltsverzeichnis

Äpfel 02 Brombeeren 46

Birnen 11 Stachelbeeren 47

Quitten 15 Johannisbeeren 48

Kirschen 16 Jostabeeren 50

Pflaumen/Zwetschgen 21 Kiwi 51

Aprikosen/Nektarinen 25 Sortenverzeichnis 53

Säulenobst 28

Rhabarber 35

Maibeeren 36

Reben 37

Himbeeren 41

Heidelbeeren/Preiselbeere 42

Erdbeeren 44

Seite 1

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Äpfel

Ariwa ®

mittelgross, kugelig, orangerot , süsssäuerlich,

Wuchs: mittelstark, sehr

resistent und robust, fruchtbar,

feuerbrandtolerant

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Berlepsch (Pro Specie Rara)

mittelgross, gelblichgrün mit

dunkelroter Deckfarbe, leicht

säuerlich, Wuchs mittelstark, robuste

Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Boskoop rot

mittel bis gross, kugelig, braunrote

Deckfarbe, mit viel Zucker, Säure und

Aroma, Wuchs stark, robuste Sorte,

sehr guter Tafelapfel,

feuerbrandtolerant

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 2


Äpfel

Florina ®

mittel bis grossfruchtig, flachkugelig,

dunkelrot, mild gewürzt, starkwüchsig,

robuste Sorte, feuerbrandtolerant

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Galaxy Gala ®

mittelgross, leuchtend rote

Deckfarbe, knackig, eher süss,

mittelstark wachsend, sehr guter

Tafelapfel

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Goldparmäne (Pro Specie Rara)

mittelgrossfruchtig, rot gestreift, kräftig

gewürzt, süss-säuerlich, für warme

Lagen, alte Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Seite 3

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Äpfel

Gravensteiner Rellstab

mittel bis grosse Früchte, kugelig rotmarmoriert,

saftig, edler Geschmack,

starkwüchsig, Frühsorte, alte Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Jonagold ®

grossfruchtig, kugelig, leuchtendrot,

saftig und sehr aromatisch, knackige

Frucht, mittelstarker bis starker

Wuchs, robuste Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Lederapfel (Pro Specie Rara)

eher kleine Früchte, kugelig, braun

bereift, süss bis schwach herb, viele

Gewürzstoffe, Wuchs mittel, robuste

Sorte, Baselbieter Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 4


Äpfel

Opal

mittelgrosse Früchte, gelb mit rot,

knackig, saftig und angenehm

gewürzt, mittelstarker Wuchs, robuste

Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Pinova ®

mittelgross, gelb-orangerot geflammt,

süss und aromatisch,

schwachwüchsig, sehr robuste und

fruchtbare Sorte, wird im

Erwerbsanbau verwendet

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Reanda ®

mittel bis grossfruchtig, rot, saftig,

markant säuerlich, mittelstarker

Wuchs, sehr resistent und gesund,

neue Sorte, regelmässiger Träger

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Seite 5

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Äpfel

Regine ®

mittelgrosse und gleichmässige

Früchte, festfleischig, leuchtend rot,

süss-säuerlich, starkwüchsig,

resistent und wenig anfällig

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Resi ®

klein bis mittelgross, rot gestreift,

guter Familienapfel, saftig erfrischend,

starkwüchsig, resistent, für nicht zu

warme Lagen, ertragreiche Frühsorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Rewena ®

mittel bis grosse Früchte, rotbackig,

säuerlich-süss, stark wachsend, sehr

resistent und gesund, für Höhenlagen

geeignet

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 6


Äpfel

Rubinette ®

klein bis mittelgross, kugelig, gelbgrün

und orange gestreift, saftig,

mittelstarker Wuchs, Frühsorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Rubinola ®

mittelgross, gelborange, knackig,

süss-säuerlich, starker Wuchs,

allgemein robuste Sorte, auch als

Mostapfel verwendbar

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Santana ®

mittelgross-fruchtig, gelbrot geflammt,

süss-säuerlich, starker Wuchs,

robuste Sorte, für Allergiker geeignet

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Seite 7

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Äpfel

Sauergrauech rot (Pro Specie Rara)

klein bis mittelgrosse Äpfel, rot

marmoriert, saftig und erfrischend

säuerlich, mittelstarker Wuchs, alte

Berner Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Sirius ®

mittelgross gelb, sehr gute Mischung

aus Golden Delicious & Topaz, süsssäuerlich,

knackig und aromatisch,

sehr resistent, neue Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Spartan

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

mittelgrosse kugelige Früchte, rot,

saftig, süsslich mit schwacher Säure,

parfürmiert, mittelstark wachsend,

robuste Sorte, zum Dörren geeingent

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 8


Äpfel

Topaz ®

mittelgross, flachkugelig gelb orange

rot gestreift, saftig und aromatisch,

mittlerer bis schwacher Wuchs,

resistent, sehr guter Tafelapfel

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Stammhöhen bei Obstbäumen

verschiedene Stammhöhen bei Obstbäumen

Seite 9

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Sortenübersicht Äpfel

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Ariwa

Berlepsch

Boskoop rot

Florina ®

Galaxy Gala ®

Goldparmäne

Gravensteiner

Jonagold ®

Lederapfel

Opal

Pinova ®

Reanda ®

Regine ®

Resi ®

Rewena ®

Rubinette ®

Rubinola ®

Santana ®

Sauergrauech

Sirius ®

Spartan

Topaz ®

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 10


Birnen

Comice (Vereins Dechants)

grosse bis sehr grosse Früchte,

gelblich mit rotem Hauch,

schmelzend, süss bis leicht herb,

starkwachsend, für warme Lagen

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Conférence

mittelgross-fruchtig, flachförmig

grünlich bis gelb, schmelzend sehr

saftig, süss, mittelstarker Wuchs,

robuste Sorte, gute Tafelbirne

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Gute Luise v. Arvanches

mittelgrosse Früchte, gelbgrün mit

roten Backen, schmelzend, saftig,

süss mit typischem Aroma, Wuchs

mittelstark, bevorzugt warme Lagen

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Seite 11

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Birnen

Harrow Delight

mittlere Fruchtgrösse, gelbgrün,

zartschmelzend, mässig bis

starkwachsend, sehr robuste Sorte,

feuerbrandtolerant, für Höhenlagen

geeignet, neuere Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Harrow Sweet

mittelgrosse gelbgrüne Früchte,

schmelzend, fein, saftig, robuste

Sorte, feuerbrandtolerant, gute

Tafelbirne, auch für Höhenlagen,

ähnlich wie die Williams-Birne

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Kaiser Alexander (Bosc’s Flaschenbirne)

mittelgrosse flaschenförmige Birnen,

hellbraun bis kupferbraun

halbschmelzend, saftig, süss,

würziges Aroma, mittelstarker Wuchs,

für Höhenlagen geeignet

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 12


Birnen

Novembra

sehr grosse Früchte, gelbgrün,

schmelzend, saftig, süss und

festfleischig, eher schwachwüchsig,

robuste Sorte, gute Lagerbirne,

neuere Züchtung

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Williams Christbirne

grosse bis sehr grosse Birne, grünlich

bis goldgelb, schmelzend, saftig, sehr

gute Tafelbirne, süss, mittelstarker

Wuchs, für Höhenlagen geeignet

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Hosui (Nashi-Birne)

mittelgrosse Nashi, gelbbraun

kugelige Frucht, knackig saftig,

süsslich, robuste Sorte, etwas

alternierend, für warme Lagen

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Seite 13

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Sortenübersicht Birnen und Quitten

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Birnen

Comice

Conférence

Gute Luise v. Arv.

Harrow Delight

Harrow Sweet

Kaiser Alexander

Novembra

Williams Chrisbirne

Hosui (Nashi)

Quitten

Cydora Robusta ®

Konstantinipeler

Vranja

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 14


Quitten

Cydora Robusta ®

grosse leuchtendgelbe Früchte,

birnenförmig, wenig filzig, robuste

Sorte, Wuchs mittel bis stark, auch für

Höhenlagen geeignet,

widerstandsfähig gegen Feuerbrand

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Konstantinopeler (Pro Species Rara)

gross, gelb, apfelförmige Quitte,

wenig filzig, etwas unregelmässige

Früchte, robuste Sorte, mittelstarker

Wuchs

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Vranja (Pro Species Rara)

sehr grosse gelbe Früchte, flaumig,

birnenförmige Sorte, robuste Sorte,

Wuchs stark und überhängend

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Seite 15

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Kirschen

Adriana

mittelgross bis gross, rot bis

dunkelrot, sehr gute Tafelkirsche,

regelmässig und gut tragend,

interessante neuere Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Grace Star ®

sehr grosse Früchte, dunkelrot,

Wuchs mittelstark, mittlere

Platzfestigkeit, früher Ertragsbeginn,

Selbstbefruchter

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Hedelfinger

sehr gross, braunrot bis dunkelviolett,

süsssäuerlich, starker und aufrechter

Wuchs, regelmässig tragend, früher

Ertragsbeginn

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 16


Kirschen

Kordia

sehr grosse, schwarzrote Früchte,

fest und knackig, süss, Wuchs stark,

ausgezeichnete Tafelkirsche, früher

und regelmässiger Ertrag

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Magda

grosse braunschwarze Kirschen,

Wuchs mittelstark, für Höhenlagen

geeignet, gute Tafel- und

Industriekirsche, keine Kirschfruchtfliegen,

früher Ertragsbeginn

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Merchant

grosse Früchte, braunrot, robuste

Sorte, Wuchs mittel, gut platzfest,

mittelfeste Kirschen

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Seite 17

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Kirschen

Schauenburger (Pro Specie Rara)

grosse Kirschen, rotbraun bis

schwarzbraun, süss-säuerlich, fest,

robuste Sorte, Wuchs stark, sehr gute

Tafelkirsche, sehr hohe Erträge,

Regionalsorte Basel-Land

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Star

grosse bis sehr grosse Früchte,

braun, süss, Wuchs mittel bis

schwach, sehr gute Tafelkirsche mit

hohen Erträgen

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Valerji Chkalov

grosse Kirsche, dunkelrot,

herzförmige Kirsche, aus Russland

stammend, robuste und gesunde

Sorte, sehr frühe Kirsche

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 18


Kirschen / Sauerkirschen

Weisse Herzkirsche (Wiessbüchler)

(Pro Specie Rara)

grosse Früchte, rote Farbe auf

weissem Grund, sehr süss, Wuchs

schwach bis mittel, breite Baumform,

gute Tafelkirsche mit frühem Ertrag

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Ludwigs Frühe (Weichsel, Sauerkirsche)

(Pro Specie Rara)

mittelgrosse Frucht, hellrot, weich und

saftig, früher Ertrag, reich- und

regelmässig tragend, auch für

Höhenlagen, selbstbefruchtend

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Schattenmorelle Vowi (Weichsel)

(Pro Specie Rara)

mittelgrosse Früchte, oval, weich und

sehr saftig, sauer, Selbstbefruchter,

gute und regelmässige Erträge, etwas

dünnastig

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Seite 19

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Sortenübersicht

Juni

Juli

Aug

Sept

Okt

Kirschen

Adriana

Grace Star ®

Hedelfinger

Kordia

Magda

Merchant

Schauenburger

Star

Valerji Cskalov

Weisse Herzkirsche

Sauerkirschen

Ludwigs Frühe

Schattenmorelle Vowi

Zwetschgen

Bühler Frühzwetschge

Dabrovice

Fellenberg

Hauszwetschge Rinklin

Katinka ®

Tegera ®

Top Hit

Pflaumen

Kirkes Pflaume

Mirabell de Nancy

Reineclaude d‘ Oullins

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 20


Pflaumen und Zwetschgen

Bühler Frühzwetschge (Pro Specie Rara)

mittelgrosse Zwetschge, dunkelblau,

süss-säuerlich, robuste Sorte,

starkwachsend, sehr gute

Tafelzwetschge, Selbstbefruchter,

später Ertragsbeginn, hohe Erträge

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Dabrovice

grosse Früchte, violett, einheitliche

bereifte Zwetschgen, aromatisch, gut

steinlösend, mittelstark wachsend,

sehr robust und gesund, schöner

Baum, neuere Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Fellenberg

mittel bis grossfruchtig, blau, fest,

süss, sehr gute Tafelzwetschge, gute

aber oft unregelmässige Erträge,

robuste Sorte, Wuchs mittelstark,

Selbstbefruchter

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Juli

Aug

Sep

Okt

Seite 21

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Pflaumen und Zwetschgen

Hauszwetschge Rinklin (Pro Specie Rara)

mittelgrosse Frucht, dunkelblau, hohe

Erträge, fest, robuste Sorte, Wuchs

stark, für geschützte Lagen,

Selbstbefruchter

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Katinka ®

mittelgross, violett-blau, saftig,

süsslich, robuste Sorte, sehr gute

Zwetschge, hohe regelmässige

Erträge, gleichmässig reif, Wuchs

mittelstark, scharkatolerant, neuere

Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Kirkes Pflaume (Pro Specie Rara)

grosse blauschwarze Pflaume, saftig

und süss-säuerlich, feines Aroma,

Wuchs mittelstark bis stark, gut

steinlösend

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Juli

Aug

Sep

Okt

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 22


Pflaumen und Zwetschgen

Mirabelle de Nancy (Pro Specie Rara)

kleine Pflaume, kugelig, orangegelb,

süss, starkwüchsig, früher

Ertragsbeginn, gute Erträge,

Selbstbefruchter, scharkatolerant

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Reineclaude d’Oullins (Pro Specie Rara)

grosse Pflaume, gelb bis gelbgrün

saftig, süss und aromatisch, robuste

Sorte, starkwüchsig, Selbstbefruchter,

scharkatolerant

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Tegera ®

mittelgrosse Zwetschgen, dunkelblau,

fest, gelbfleischig, süss-säuerlich,

robuste und fruchtbare, Sorte,

mittelstarker Wuchs, Selbstbefruchter,

sehr gute Tafelsorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Seite 23

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Pflaumen und Zwetschgen

Top Hit

gross bis sehr gross dunkelblau,

saftig, süss-säuerlich, Wuchs

mittelstark bis stark, hervorragende

Tafelzwetschge, sehr ertragreich

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 24


Aprikosen

Goldrich

sehr gross, orange mit roten Backen,

gute Tafelsorte, ertragreich, fein,

säuerlich, starkwüchsig,

Selbstbefruchter, wenig anfällig auf

Spätfröste und Krankheiten

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Orange Red

mittelgrosse Früchte, gelborange auf

rotem Grund, saftig, süsses Aroma,

robuste Sorte, mittelstarker Wuchs,

sehr gute Tafelsorte, teilweise

Selbstbefruchter

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Luizet

grosse Aprikosen, rot-orange,

schmelzend, saftig und süss, Wuchs

mittelstark, sehr gute Sorte, gut

steinlösend, Selbstbefruchter,

Walliser-Aprikose

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Seite 25

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Nektarinen und Pfirsiche

Nectared 4

mittelgross, rot marmoriert, sehr

saftig, Wuchs stark, mässig

steinlösend, Kräuselkrankheit

möglich, geschützte Lage,

Selbstbefruchter

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Benedicte ® Pfirsich

weissfleischig, sehr aromatisch, süss,

sehr widerstandsfähig gegen

Kräuselkrankheit, gut steinlösend,

regelmässiger und guter Ertrag

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Saturn Tellerpfirsich

flachrunde Frucht, gutes

Pfirsicharoma, weiss-gelbes

Fruchtfleisch, regelmässiger

Rückschnitt nötig, sehr gute Sorte,

mittelstarker Wuchs

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 26


Pfirsiche

Roter Ellerstätter (Kernechter v. V.)

(Pro Specie Rara)

mittelgross, saftig, gutes

Pfirsicharoma, faserig, relativ robuste

Sorte, starkwüchsig, breiter Wuchs,

gute Tafelsorte, gut steinlösend

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Sortenübersicht

Juni

Juli

Aug

Sept

Okt

Aprikosen

Goldrich

Orange Red

Luizet

Nektarinen

Nectared 6

Pfirsiche

Benedicte Pfirsich

Saturn Tellerpfirsich

Roter Ellerstätter

Seite 27

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Säulenobst Äpfel

Galahad (Pomredrobust)

mittelgross, leuchtend rot, mild

aromatisch, Wuchs schwach,

gesunde Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Goldlane ®

mittelgrosse Apfelsorte, gelb, rund

und knackig, saftig, schwachwüchsig,

schorf- und mehltautolerant

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Lancelot (Pomforyou ® )

mittelgrosse Sorte, grün-gelb, saftig,

fein, säuerlich, robuste und vitale

Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 28


Säulenobst Äpfel

Moonlight ®

mittelgross, rund, gelb mit rot,

knackig, saftig, robuste Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Redspring

mittelgross, dunkelrot, sehr saftig,

robuste Sorte, schwachwüchsig

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Rondo ®

grosse Früchte, kugelförmig, sehr

knackig und saftig, robuste Sorte,

süsssäuerlich, schorftolerant

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Seite 29

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Säulenobst

Cacaks Fruchtbare, Säulenzwetsche

mittelgrosse Sorte, violett-blaue

Zwetschgen, süss-säuerlich, gut

verzweigt, nur durch Schnitt als Säule

haltbar, auspflücken nötig, hohe und

regelmässige Erträge, robuste Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Campanillo, Säulenaprikose

mittelgrosse Aprikose, jährlicher

Rückschnitt der Seitentriebe auf 30-

40 cm im Sommer fördert die

Fruchtholzbildung, moniliastabil,

platzfest, Selbstbefruchter

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Juli

Aug

Sep

Okt

Concorde ® , Säulenbirne

mittelgrosse Birne, gelbgrüne Früchte,

saftig und süss, die Seitentriebe sind

laufend auf ca. 15-20cm einzukürzen,

ertragreich

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mrz

Apr

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 30


Säulenobst

Sara / Sylvia, Säulenkirsche

mittelgrosse Kirschen, rotbraune

Früchte, die Seitentriebe sind laufend

auf ca. 20cm einzukürzen, relativ

platzfest, kompakt wachsend

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Schnitt bei Säulenobstbäumen

Äpfel und Birnen: Seitentriebe im Winter auf 15cm einkürzen.

Aprikosen/Kirschen/Zwetschgen: Seitentriebe im Winter auf 30-40cm

einkürzen.

Pflanzabstände bei Obstbäumen:

Baumformen siehe Seite 9

Niederstamm Halbstamm Hochstamm

Apfel 1.5-2m 5m 10m

Birne 1.5-2.5m 4m 10m

Kirsche 2.5-3m 5m 12m

Zwetschge 2.5-3m 4m 8m

Quitte 1.5-2m 4m 8m

Aprikose 3m 4.5m 8m

Pfirsich 3m 4.5m 8m

Säulenbäume Äpfel und Birnen ca. 0.6m bei Aprikosen /

Zwetschgen / Kirschen min. 1m

Seite 31

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Pflanzanleitung Obst wurzelnackt

Pflanzschnitt:

Vor der Pflanzung muss ein wurzelnackter Obstbaum geschnitten

werden. Es sind folgende zwei Schnitte anzuwenden:

Kronenschnitt:

Bei Äpfeln, Birnen und beim Steinobst sind jeweils etwa zwei Drittel

der Trieblänge zu entfernen. Damit wird die Basis für einen

Kronenaufbau gelegt. Säulenobstbäume müssen nicht geschnitten

werden.

Wurzelschnitt:

Alle verletzten Wurzeln werden bis auf die gesunden Partien

zurückgeschnitten. Dünne Faserwurzeln von weniger als 5 mm

Durchmesser werden dagegen nicht geschnitten!

Wichtig: Bis zur Pflanzung müssen die Wurzeln unbedingt vor dem

Austrocknen und vor Sonne geschützt werden.

Dies lässt sich beispielsweise durch Bedecken mittels nasser Säcke

bewerkstelligen.

korrekter Pflanzschnitt von

wurzelnackten Obstbäumen

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 32


Pflanzanleitung Obst wurzelnackt

1. Pfahl in die offene Pflanzgrube einschlagen.

2. Den Baum in die Pflanzgrube stellen und so platzieren, dass

der Stamm auf die vom Westwind geschützte Pfahlseite zu

stehen kommt.

3. Veredelungsstelle beachten. Diese muss sich ca. 8 bis 10

cm (das heisst eine Handbreit) über dem gewachsenen

Boden befinden.

4. Wurzeln sorgfältig in die nun wieder einzufüllende Erde

einbetten. Erde eventuell mit Pflanzhumus (bei uns

erhältlich) mischen. Keinen Dünger beifügen.

5. Gut mit Wasser einschwemmen, damit die Wurzeln

vollständig von Erde umgeben sind.

6. Mit einer Kokosschnur wird der Obstbaum satt an den Pfahl

angebunden. Diese Stelle ist danach regelmässig zu

kontrollieren. Die Schnur darf nicht einwachsen.

korrekte Pflanzung von

wurzelnackten Obstbäumen

Seite 33

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Pflanzanleitung Obst im Container

1. Containerbaum vor dem Pflanzen gut giessen.

2. Eine genügend breite und tiefe Pflanzgrube ausheben. Sie

sollte mindestens 1,5-2x so gross wie der Topf sein.

3. Container (Topf oder Folie) vom Wurzelballen entfernen.

4. Wurzelballen mit dem Messer an mehreren Stellen etwa 1

cm tief einschneiden.

5. Pfahl leicht schräg in die offene Pflanzgrube einschlagen.

6. Baum so in die Pflanzgrube stellen, dass der Wurzelballen

sehr nahe an den Pfahl zu stehen kommt.

7. Erde eventuell mit wenig reifem Kompost oder Pflanzhumus

(bei uns erhältlich) mischen, einfüllen und andrücken.

8. Ausgiebig angiessen.

9. Stamm des Obstbaums mit Kokosschnur satt am Pfahl

anbinden. Später regelmässig kontrollieren, damit die Schnur

nicht einwächst.

Im Container gezogene Obstbäume können das ganze Jahr hindurch

gepflanzt werden. Der Pflanzschnitt an der Krone ist in der Regel

nicht erforderlich.

korrekte Pflanzung von

Obstbäumen im Container

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 34


Rhabarber

Esta

bewährte Sorte mit hohem Ertrag und

früher Erntezeit, starkwüchsig, bildet

lange, grünfleischige Stiele welche

aussen rot gefärbt sind, leicht

säuerlicher, angenehmer Geschmack

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

April

Mai

Juni

Holsteiner Blut

beste rotfleischige Sorte,

Erdbeerrhabarber, angenehmer

Geschmack, bildet lange, rote Stiele

mittlerer bis hoher Ertrag, gute

Tiefkühl- und Kocheigenschaften

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

April

Mai

Juni

Wichtige Hinweise bei der Pflanzung von Rhabarbern:

1. Pflanztiefe: Der Pflanzballen ist so einzusetzen, dass die

Knospen der Pflanze etwa 5 cm unterhalb des Niveaus des

gewachsenen Bodens zu liegen kommen.

2. Im Herbst 4–5 l/m 2 reifen Kompost ausbringen.

3. Zudem sollte jeweils im März und im Juni etwa 60 g/m2

Volldünger pro Pflanze oberflächlich eingearbeitet werden.

4. Rhabarber mögen keine Staunässe

5. Pflanzabstand ca. 80cm x 100cm

Seite 35

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Maibeere / Sibirische Blaubeere

Amur ®

oval-längliche, blaue Beeren,

geeignet für alle nährstoffreichen,

durchlässigen Böden, kein Moorbeet,

zwei Sorten pflanzen wegen der

Befruchtung, blüht früh, 1.5m hoch

werdend

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Mai

Juni

Juli

Maitop

Befruchter-Sorte von Amur,

ansonsten gleiche Eigenschaften wie

Amur

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Mai

Juni

Juli

Hinweise zu Maibeeren:





Der Boden sollte humos und durchlässig sein.

Pflanzhumus (bei uns erhältlich) bei der Pflanzung

beimischen.

Abstände: 120-140cm in der Reihe.

Jährlich bereits im Februar mit 40g/m 2 düngen.

Schnitt: älteste Triebe jeweils bodeneben abscheiden. Nicht

mehr als 8-10 Triebe stehen lassen. Schnitt direkt nach der

Ernte, da die Pflanze am einjährigen Holz trägt.

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 36


Blaue Reben

Magliasina

gesundes, grosses Laub, grosse

blaue Beeren mit Fox-Geschmack,

geeignet für Pergolen, sehr resistente

Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Sep

Okt

Muscat Bleu ®

grosse, knackige und dunkelblaue

Trauben, lockerbeerig, Muskat-

Aroma, sehr geeignet für Traubensaft,

resistente Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Sep

Okt

Nero ®

grosse Trauben, mit knackigen

Beeren, aromatische Tafeltraube,

sehr reichtragend, auch für Pergolen

geeignet

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Sep

Okt

Seite 37

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Blaue/Weisse Reben

Venus

grosse Beeren mit fester Haut,

saftiges, weiches Fruchtfleisch

kernlos, geeignet zum Begrünen von

Pergolen, leichter Fox-Geschmack

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Sep

Okt

Birstaler Muskat ®

grosse, saftige Beeren, typischer

Muskat-Geschmack, Schweizer

Züchtung, mittlere Erträge, sehr

robuste Sorte

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Sep

Okt

Romulus

kleine bis mittelgrosse Beeren,

harmonisch süss und saftig, benötigt

gute Lage, kernlos, üppiger Wuchs

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Sep

Okt

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 38


Weisse Reben

Talizman ®

sehr grosse weisse Beeren, neue

Sorte, knackiges, süss-aromatisches

Fruchtfleisch, kräftiger Wuchs,

attraktives Laub, warme Lage

bevorzugt

Resistenz anfällig resistent

Säuregrad sauer süss

Genussreife

Sep

Okt

Reben / Himbeeren Sortenübersicht

Juli

Aug

Sept

Okt

Reben

Magliasina

Muscat Bleu ®

Nero ®

Venus

Birstaler Muskat ®

Romulus

Talizman ®

Himbeeren

Autumn-Bliss

Wei-Rula

Willamette

Seite 39

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Hinweise zu Reben & Himbeeren

Reben

Bei Reben ist auf folgendes zu achten:



Die Veredlungsstelle sollte ca. 4cm über dem gewachsenen

Boden zu stehen kommen.

Im April mit 60g/m 2 düngen. Auf Pflanzenschutz sollte man

bei den Sorten aus unserem Sortiment verzichten können.

Himbeeren

Bei Himbeeren sollte man folgende Punkte beachten:










Standort: Himbeeren bevorzugen einen humosen,

durchlässigen Boden. Bei schwerem Boden ist ½ m tief

Kompost und Pflanzhumus einzuarbeiten.

Auf dem Boden sollten mindestens 5 Jahre keine Himbeeren

gestanden haben.

Pflanzung auf einem Damm von ca. 30cm Pflanzen.

Abstände: 40cm in der Reihe, 150cm zw. den Reihen.

Nicht zu tief pflanzen.

Regelmässig giessen, sonst bleiben die Früchte klein.

Nach der Ernte 35l Kompost pro Laufmeter ausbringen.

Nicht zu dichte Bestände, dies verhindert Krankheiten.

Schnitt:

Sommertragende: Nach der Ernte die alten Triebe

bodeneben abschneiden 10-12 gesunde junge Triebe pro

Laufmeter stehen lassen.

Herbsttragende: alle Triebe im Winter bodeneben schneiden

korrekte Pflanzung von Himbeeren

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 40


Himbeeren

Autumn Bliss ®

herbsttragend, leuchtend rot, lange

Erntezeit, gut geeignet für den

Hausgarten, widerstandsfähig

gegenüber Krankheiten

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Wei-Rula ®

späte Sommersorte mit gesundem

Wuchs, gutes Himbeeraroma, sehr

widerstandsfähig gegen Wurzelfäule,

gute Sorte

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Willamette ®

sommertragend, robust gegen Rutenund

Wurzelerkrankungen,

mittelgrosse Frucht, regelmässig und

reichtragend, sehr gute Sorte

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Seite 41

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Heidelbeeren

Goldtraube

grosse, feste, blaue Früchte, süss und

sehr aromatisch im Geschmack,

ertragreich, wüchsig, robust,

aufrechter Wuchs, 1.2m

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Northcountry

niedrige Sorte, gute Früchte mit

Waldheidelbeer-Geschmack,

dekorative Pflanze, ideal für eine

Unterpflanzung oder für Töpfe, 0.6m

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Reka ®

hoher Ertrag, grosse, aromatische,

Beeren in Trauben, frühe und lange

Reifezeit, starkes Wachstum,

Torfersatz reicht aus bei dieser Sorte,

1.5m

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juli

Aug

Sep

Juli

Aug

Sep

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 42


Heidelbeeren/Preiselbeeren

Cranberry/Moosbeere Early Black

mittelgrosse, dunkelrote Beeren,

knackig und fest, dunkler Saft,

Bodendecker im Moorbeet, benötigt

unbedingt Moorbeet

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Aug

Sep

Okt

Vaccinium myrtillus

kleine Beeren, dunkelblau, süss,

einheimische Wildform der

Heidelbeere, benötigt Moorbeet

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Aug

Sep

Okt

Preiselbeere Koralle

kleine Früchte, rot, bilden keine

Ausläufer, benötigt Moorbeet

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Aug

Sep

Okt

Seite 43

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Erdbeeren

Dr. Bauer‘s Florika ®

einmaltragend, gutes Aroma der

Walderdbeere, mittelgross, ideal als

Bodendecker, mehrere Jahre am

selben Standort möglich

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Sep

Mara des Bois ®

immertragend, mittelgrosse rote

Früchte mit sehr gutem Geschmack,

Dessert-Erdbeere, eignet sich auch

für Töpfe

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Sep

Thulana ®

verbesserte „Wädenswil 6“

Walderdbeer-Aroma, mittelgrosse

Früchte, gute Haltbarkeit,

ausserordentlich ertragreich

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Sep

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 44


Hinweise zu Erdbeeren &

Brombeeren

Erdbeeren:






Abstände: 25-35cm in der Reihe, zwischen den Reihen 60cm

Nicht tiefer pflanzen.

Der Boden sollte humos und tiefgründig sein.

Optimale Pflanzzeit ist Juli-August.

Düngung: 14 Tage nach Pflanzung, dann im März/April

und bei Blühbeginn je 30g pro Quadratmeter.

Brombeeren:








Abstände: 2-3m zwischen den Pflanzen.

Die Brombeeren sind 3-5cm tiefer zu pflanzen.

Pflanzerde mit Kompost/Pflanzhumus verbessern.

Die Triebe fächerartig an ein Gerüst binden.

(siehe Abbildung)

Schnitt: alle abgetragenen Ruten im Winter wegschneiden,

im August die Seitentriebe der jungen Äste auf 10cm kürzen.

Schnitt bei Reuben ® : alle Äste im Winter bodeneben

abscheiden.

Im Frühling mit 60g/m 2 düngen.

korrekte Bindevarianten bei Brombeeren

Seite 45

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Brombeeren

Nessy (Loch Ness ® )

stachellos, beste der bekannten

Sorten vom Geschmack her, feste

Früchte, saften nicht, frostharte Sorte,

auch für Höhenlagen

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Reuben ®

Fruchtansatz am 1-jährigen Trieb,

bodennaher Rückschnitt im Winter,

kompakter Wuchs, grosse und süsse

Früchte, sehr gesunde Sorte, nur an

milden und warmen Lagen geeignet

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Aug

Sep

Okt

Aug

Sep

Okt

Theodor Reimers

alte und bewährte Sorte,

starkwüchsig, typisches Brombeer-

Aroma, transportfest, regelmässige

und hohe Erträge, robust

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Aug

Sep

Okt

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 46


Stachelbeeren

Dr. Bauer’s Rokula ®

dunkelrote und aromatische Beeren,

glattschalig, ideal für Hausgarten,

sehr robust und gesund, auf Stamm

erhältlich

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Invicta

gelbgrüne, grosse und aromatische

Früchte, starker Wuchs,

widerstandsfähig und robust, auf

Stamm erhältlich

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Rania ®

dornenarme, sehr robuste,

rotfruchtige Sorte, mittelgrosse, sehr

aromatische Beeren, zum

Frischessen und Verarbeiten, hoher

Ertrag, gesund, aufrechter Wuchs

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Seite 47

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Johannisbeeren

Dr. Bauer’s Ometa ®

schwarze Cassis, grosse Früchte an

langen Trauben, leicht pflückbar,

wenig anfällig, geschmacklich die

beste Cassis

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Jonkherr van Tets

rote und grossfruchtige Früchte,

süsse Beeren, bewährte, frühe Sorte,

mittellange Traube

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Rolan

rote Sorte, grosse Früchte an sehr

langen Trauben, wenig Säure, wenig

anfällig auf Blattfleckenkrankheiten

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 48


Johannisbeeren

Rovada

rote Früchte, sehr grosse Früchte an

langen Trauben, späte Sorte,

mittelstarker Wuchs, sehr robust

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Weisse Versailler

weisse Sorte, eher kleine aber sehr

süsse Früchte an langen Trauben,

starker und aufrechter Wuchs, frühe

Sorte

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Hinweise zu Johannisbeeren und Stachelbeeren




Abstand in der Reihe: 120cm bis 140cm

Jährlich die ältesten Triebe bodeneben abschneiden. Nicht

mehr als 8-12 Triebe stehen lassen. (6-8 Triebe bei

Stachelbeeren)

Im Frühling ca. 40g Volldünger pro Quadratmeter streuen.

Seite 49

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Jostabeeren

Dr. Bauer‘s Jonova ®

grosse, glänzende, dunkelrote

Beeren, aromatisch mit gutem

Geschmack und kräftiger Säure, sehr

robust und widerstandsfähig gegen

Rost, Mehltau und Blattfallkrankheit

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Dr. Bauer‘s Jostine ®

dunkelviolette, grosse Früchte,

aufrechter, mittelstarker Wuchs, wird

etwas grösser als Jonova, ansonsten

gleiche Eigenschaften, zur

Befruchtung zwei Sorten pflanzen

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Juni

Juli

Aug

Hinweise zu Jostabeeren:




Reihenabstand 150cm bis 200cm.

Bei Jostabeeren ist in der Regel keine Düngung notwendig.

Jährlich die ältesten Triebe bodeneben abschneiden. Nicht

mehr als 8-12 Triebe stehen lassen.

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 50


t

Kiwi

Solissimo / Solo / Jenny

selbstbefruchtende, grosse Kiwi-

Sorte, würzig und süss, nach erstem

Frost ernten, reifen im Keller nach,

geschützter Standort, blüht nach 3-4

Jahren, nicht als Befruchter-Sorte

geeignet

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Sep

Okt

Nov

Dez

t

Starella / Hayward

weibliche Sorte, grosse, walzenförmige,

süsse Früchte, speziell auf

unser Klima zugeschnitten,

starkwüchsig, recht winterfest, trägt

nach 3-5 Jahren

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Sep

Okt

Nov

Dez

Matua

männliche Sorte, dient als Befruchter-

Sorte für alle weiblichen Kiwi-Sorten,

(deliciosa und arguta)

Seite 51

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


t

Kiwi

Issai

selbstbefruchtende Arguta-Kiwi,

walzenförmige Früchte, 2 bis 3cm

lang, grün mit gutem Aroma, isst man

mit Schale, trägt bereits als junge

Pflanze, eignet sich nicht als

Befruchter-Sorte

Resistenz anfällig resistent

Genussreife

Sep

Okt

Nov

Dez

Hinweise zur Pflanzung und Pflege von Kiwi-Pflanzen:








Kiwis bevorzugen einen gut durchlässigen etwas sauren

Boden. Geschützte Lage ist von Vorteil.

Bei Spätfrösten im Frühling die Pflanzen mit einem Vlies

schützen.

Männliche Pflanzen werden bei zweihäusigen Sorten zur

Befruchtung benötigt. Sie können aber durch Schnitt schmal

gehalten werden.

Schnitt:

Im August werden die langen Triebe nach den Früchten

eingekürzt.

Im Februar die Seitentriebe auf 3-5 Augen zurückschneiden.

Pflanzenschutz ist kaum notwendig.

Ernte: (ausser Issai) nach dem ersten Frost ablesen und

lagern. Die Früchte

werden erst im Lager

weich und genussreif.

Vitamingehalt ist 7x höher

als bei Citrusfrüchten.

Kiwi-Spalier

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 52


Sortenverzeichnis

Sorte S. Sorte S.

Äpfel

Kirschen

Ariwa ® 2 Adriana 16

Berlebsch 2 Grace Star ® 16

Boskoop rot 2 Hedelfinger 16

Florina ® 3 Kordia 17

Galaxy Gala ® 3 Magda 17

Goldpermäne 3 Merchant 17

Gravensteiner Rellstab 4 Schauenburger 18

Jonagold ® 4 Star 18

Lederapfel 4 Valerij Chkalov 18

Opal 5 Weisse Herzkirsche 19

Pinova ® 5 Sortenübersicht Kirschen 20

Reanda ® 5

Regine ® 6 Sauerkirschen/Weichsel

Resi ® 6 Ludwigs Frühe 19

Rewena ® 6 Schattenmorelle 19

Rubinette ® 7 Sortenübersicht Weichsel 20

Rubinola ® 7

Santana ® 7 Pflaumen/Zwetschgen

Sauergrauech rot 8 Bühler Frühzwetschge 21

Sirius ® 8 Dabrovice 21

Spartan 8 Fellenberg 21

Topaz ® 9 Hauszwetschge Rinklin 22

Sortenübersicht Äpfel 9 Katinka ® 22

Kirkes-Pflaume 22

Birnen Mirabelle de Nancy 23

Comice 11 Reineclaude d’Oullins 23

Conférence 11 Tegera ® 23

Gute Luise v. Arvanches 11 Top Hit 24

Harrow Delight 12 Sortenübersicht Pflaumen 20

Harrow Sweet 12

Kaiser Alexander 12 Aprikosen

Novembara 13 Goldrich 25

Williams Christbirne 13 Orange Red 25

Hosui (Nashi-Birne) 13 Luizet 25

Sortenübersicht Birnen 14

Nektarinen/Pfirsiche

Quitten Nectared 4 26

Cydora Robusta ® 15 Benedicte 26

Konstantinipeler 15 Saturn 26

Vranja 15 Roter Ellerstätter 27

Sortenübersicht Quitten 14 Sortenübersicht Aprik./Nek. 27

Seite 53

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG


Sortenverzeichnis

Sorte S. Sorte S.

Säulenobst

Preiselbeeren/Cranberry

Galahad 28 V. macrocarpon Early Black 43

Goldlane ® 28 V. vitis-idaea Koralle 43

Lancelot 28

Moonlight ® 29 Erdbeeren

Redspring 29 Dr. Bauer‘s Florika ® 44

Rondo 29 Mara des Bois ® 44

Cacaks Fruchtbare 30 Thulana ® 44

Campanillo 30

Concorde ® 30 Brombeeren

Sara 31 Nessy (Loch Ness ® ) 46

Reuben ® 46

Rhabarber Theodor Reimers 46

Esta 35

Hosteiner Blut 35 Stachelbeeren

Dr. Bauer’s Rokula ® 47

Maibeere 36 Invicta 47

Amur ® 36 Rania ® 47

Maitop

Johannisbeeren

Reben Dr Bauer’s Ometa ® 48

Magliasina 37 Jonkherr van Tets 48

Muscat Bleu ® 37 Rolan 48

Nero ® 37 Rovada 49

Venus 38 Weisse Versailler 49

Birstaler Muscat ® 38

Romulus 38 Jostabeeren

Talizman ® 39 Dr Bauer’s Jonova ® 50

Sortenübersicht Reben 39 Dr Bauer’s Jostine ® 50

Himbeeren

Kiwi

Autumn Bliss ® 41 Solissiomo/Solo/Jenny 51

Wie-Rula ® 41 Starella/Hayward 51

Willamette ® 41 Matua 51

Sortenübersicht Himbeeren 39 Issai 52

Heidelbeeren

Sonderseiten

Goldtraube 42 Stammhöhen Obstbäume 9

Northcountry 42 Pflanzabstände Obstbäume 31

Reka ® 42 Anleitung Pflanzschnitt Obst 32

Vaccinium myrtillus 43 Pflanzung wurzelnackt Obst 33

Pflanzung Container Obst 34

Obst und Beeren - Bauer Baumschulen AG Seite 54

Ähnliche Magazine