Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft - Bildungszentrum Zöllner und VA

bildungszentrum.zoellner.de

Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft - Bildungszentrum Zöllner und VA

Bildungsgutschein

Unsere Fortbildungen und Umschulungen sind

nach AZWV zertifiziert. Sie erfüllen sämtliche

Voraussetzungen für eine Förderung mit einem

Bildungsgutschein der Arbeitsagentur oder Ihrem

Jobcenter (z.B. Jobcenter Lippe oder Jobcenter

Bielefeld). Der Bildungsgutschein deckt die

gesamten Kosten für die Bildungsmaßnahme

sowie unsere Leistungen im Rahmen der aktiven

Arbeitsplatzsuche und Arbeitsplatzvermittlung

durch unsere Akquisiteure und Vermittler. Ob Sie

für dieses Bildungsangebot einen Bildungsgutschein

erhalten, entscheidet die für Sie zuständige

Agentur für Arbeit oder das Jobcenter. Lassen Sie

sich dort von Ihrem persönlichen Ansprechpartner

beraten. Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen

rund um dieses Bildungsangebot.

Vereinbaren Sie einfach mit uns einen Termin für

ein ausführliches Gespräch.

Warum zur

Sicherheitsakademie Zöllner?

• Weil Sie bei Zöllner individuell gefördert werden.

• Weil unsere Dozenten seit vielen Jahren

Sicherheitsfachkräfte ausbilden und wir mit

unserer Ausbildung bei den Unternehmen einen

hervorragenden Ruf haben.

• Weil jeder unserer erfolgreichen Teilnehmer beste

Aussichten auf ein festes Arbeitsverhältnis hat.

Anfahrt Bielefeld

Apfelstraße 245, 33611 Bielefeld

Telefon 05 21 / 520 520 511

www.bildungszentrum-zoellner.de

SifaBi-00270-034-05-02-2012

© Fotolia.com/ © istockphoto.de

Ausbildung zur

Sicherheitsfachkraft

Förderung mit

Bildungsgutschein möglich

Jetzt

durchstarten!



Menschen bewegen. Ziele erreichen.

Chancen auf

dem Arbeitsmarkt

Die Sicherheitsbranche ist ein vielversprechendes

Betätigungsfeld für Fachkräfte mit entsprechender

Qualifikation. Ausgebildete Sicherheitsfachkräfte

können in den verschiedensten Bereichen eingesetzt

werden. Arbeitsplätze finden sich zum

Beispiel im Werksschutz, im Patrouillendienst

oder Geldtransport, als Doormen oder

Kaufhausdetektiv, in der Citystreife oder im

Bereich von Veranstaltungs- und Objektsicherheit.

Ausbildung zur

Sicherheitsfachkraft

Lehrgangsinhalte, zum Beispiel:

Grundmodul:

IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO:

Rechtskunde, Umgang mit Menschen,

Umgang mit Waffen, Sicherheitstechnik,

Gewerberecht, Unfallverhütungsvorschriften,

Prüfungsvorbereitung, Musterprüfungen

Zusatzmodule:

Waffensachkunde inkl. Schießtraining

Deeskalationstrainig

Basisausbildung Kaufhausdetektiv

Basisausbildung Geldtransport

Praktische Selbstverteidigung

Erste Hilfe Ausbildung

Fahrsicherheitstraining

Teilnahmevoraussetzungen:

Bildungsgutschein

Polizeiliches Führungszeugnis

Mittl. Bildungsabschluss o. Berufsausbildung

Deutsch in Wort und Schrift

Schichtdienstbereitschaft

Flexibilität und Einsatzbereitschaft

C

Beginn: Termine auf Anfrage

Dauer: 6 Monate

inkl. 2 Monate Praktikum

Schulungsort: Sicherheitsakademie Zöllner

Apfelstraße 245

33611 Bielefeld

Anmeldung: ab sofort

Aus dem Zöllner-Team:

Rainer Klameth,

Lehrgangsleitung

„Neben dem erstklassigen Unterricht profitieren unsere

Teilnehmer vor allem von unseren guten Kontakten zur

Sicherheitsbranche. So haben wir den Lehrgang als

Rekrutierungsmaßnahme für die Sicherheitsfirmen

etabliert und genießen seit über 8 Jahren einen hervorragenden

Ruf in Ostwestfalen.


Hubert Mayr, Geschäftsführer

Bielefelder Kampfsport Zentrum

„Die Themen Deeskalation und Selbstverteidigung sind

im Sicherheitsbereich immer aktuell und stets notwendig

um Konflikten und Gefahren dieses Berufs kompetent

zu begegnen.


05 21 / 520 520 511 05 21 / 520 520 511 05 21 / 520 520 511

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine