23.11.2016 Aufrufe

EWa 16-47 WSF

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Weihnachts

schaufenster

2016

Großes

Weihnachts-Gewinnspiel

mit Preisen

im Wert von über 5.000 €

Foto: Heine


& HIS ORCHESTRA

„Licence Die Tournee to Swing“ 2016

Freitag, 03. Februar 2017 · 20.00 Uhr

Dieter

„Nur Nuhr“

Samstag, 04. Februar 2017 · 20.00 Uhr

Donnerstag, 09. Februar 2017 · 20.00 Uhr

DANCEPERADOS OF IRELAND

Die authentische Superstep-Show aus Irland

Semino Rossi

SOLO

& LINDA HESSE

Romantische

Momente

Das Doppelkonzert

Donnerstag,

23. Februar 2017

19.30 Uhr

Sonntag, 05. März 2017 · 19.00 Uhr

MOVING SHADOWS

Die Schattenshow der Mobilés

Freitag, 10. März 2017 • 20.00 Uhr

CLASSIC

The Guitar Event of the Year 2017

Samstag, 13. Mai 2017 • 20.00 Uhr

Pop meets Classic

DAS PHILHARMONISCHE ORCHESTER BREMERHAVEN

DIE POP MEETS CLASSIC BAND

Das Konzertereignis!

DIRIGENT: MARC NIEMANN

Das KÜNSTLERISCHE Philharmonische LEITUNG: Orchester CHRISTIAN Bremerhaven, EITNER

Die Pop meets Classic Band und Solisten.

Samstag, 20. Mai 2017 · 20.00 Uhr

www.stadthalle-bremerhaven.de

Telefonischer Kartenservice: 04 71/591759

Weihnachts

schaufenster

„Der härteste Winter“

aus „Als die Winter noch Winter waren“ von B. Brunner

„Fatal wirkte sich oft das Zusammenspiel

von sehr kalten

Wintern und klimatisch

ungünstigen übrigen Jahreszeiten

aus. Die Jahre

1584 bis 1589 etwa

zeigten nicht nur

extrem harte

und lange

Winter, sondern

auch

feuchte und

kühle Frühjahre

sowie nasse und

kalte Sommer.

Das ließ

den Nutzpflanzen

kaum

eine Chance: Wintersaaten

wurden zerstört, und die Ernten

fielen außerordentlich

dürftig aus. Im Laufe des 17.

Jahrhunderts fror die Themse

mindestens elfmal zu, was die

Menschen dazu brachte, sogenannte

»Frost Fairs«, beliebte

Volksbelustigungen mit Tänzen,

abzuhalten. Der Legende

nach ist man in Flandern um

1650 erstmals auf die

Idee gekommen, Pommes

frites zu braten - als

Ersatz für die kleinen

frittierten Fische, deren

Fang den Bewohnern

verwehrt war, weil die

Maas zugefroren war.

Um Island sammelte

sich während des Winters

1695/1696 so viel

Eis an, dass der Schiffsverkehr

von und zu dem

Inselstaat gänzlich zum

Erliegen kam. Selbst

unter Wasser zogen die

niedrigen Temperaturen

Folgen nach sich: der

Kabeljau bewegte sich

in wärmere Zonen, der

Fang um die Färöer-Inseln

kam zeitweise völlig

zum Erliegen. Umgekehrt

profitierten englische

Fischer von Heringsströmen,

die normalerweise

vor der norwegischen Küste

zu Hause waren und ebenfalls

Richtung Süden zogen.

Während der extrem kalten

Winter zwischen 1690 und

1700 raffte es durch Nahrungsmittelmangel

in ganz

Europa Millionen von Menschen

dahin. Der Winter

1708/1709, der Europa von

Skandinavien bis Italien und

von der Tschechoslowakei bis

Frankreich im Griff hatte, in

England als »the Great Frost«

und in Frankreich als »Le

Grand Hiver« bezeichnet wird,

gilt als einer der schlimmsten

in der Geschichte. Am Morgen

des 6. Januar 1709 wurden

die Menschen von eisigen

Temperaturen überrascht, die

sich drei Wochen lang hielten,

bevor sie kurz anstiegen,

um erneut zu fallen und bis

Mitte März auf diesem

Niveau zu verharren.

Nicht nur Seen

und Flüsse froren zu,

selbst auf dem Meer

bildete sich eine

Eisschicht. Alle

Lebewesen litten

unter den niedrigen

Temperaturen.

Das Wild

erfror und kleine

Vögel verendeten zu

Millionen. Hahnenkämme

vereisten und fielen den

Tieren ab, Bäume - selbst ansonsten

widerständige Eichen

- sollen regelrecht geborsten

sein. Obst-, Nuss- und Olivenbäume

starben ab. Sogar

die Lagune von Venedig war

zugefroren. In Paris hielt sich

die Temperatur elf Tage lang

um die minus 15 Grad.

Weizenpflanzen wurden

zerstört, sodass nach

dem Ende des Winters

eine Hungersnot

folgte und es zu regelrechten

Aufständen

kam. Vielerorts waren die

Transportwege wochenlang

abgeschnitten.

Brot war so hart gefroren,

dass es nur

mithilfe einer Axt geteilt

werden konnte. An öffentlichen

Plätzen wurden Feuer

entfacht, um arme Menschen

zu wärmen und die wohlhabenden

Menschen wurden

verpflichtet, Suppenküchen

bereitzustellen. Kartoffeln

und Mais - seit der Kolonialisierung

Amerikas bekannt -

setzten sich als Nutzpflanzen

erst um mehrere Jahrhunderte

Als auch Shakespeare fror: Titelseite von Thomas

Dekkers: The Great Frost. Cold doings in London

aus dem Jahr 1608

verzögert in Europa durch, als

man das unter günstigeren

klimatischen Bedingungen

hätte erwarten können.

Mancher musste morgens

feststellen, dass seine

Schlafmütze am Bettende

festgefroren war. Nicht

nur die armen Menschen,

für die zum

Teil öffentliche Feuer

organisiert wurden,

litten, selbst im luxuriös

ausgestatteten

Palast von Versailles

herrschte winterlicher

Ausnahmezustand. Lieselotte

von der Pfalz, Herzogin

von Orléans schrieb am 10.

Januar 1709 an die Kurfürstin

Sophie:

»Es ist eine solche grimmige

Kälte, daß es nicht auszusprechen

ist. Ich sitze bei

einem großen Feuer,

habe einen Schirm

vor den Türen, habe

einen Zobel auf dem

Hals, einen Bärensack

zu meinen

Füßen, und allebenwohl

zittere

ich vor Kälte

und kann kaum

die Feder halten.

Mein Tag des Lebens

habe ich keinen

solchen rauhen Winter

erlebt wie diesen; der Wein erfriert

in den Bouteillen.«

Warum war ausgerechnet

dieser Winter so kalt? Zwar

EWa

2016

war die Sonneneinstrahlung

vergleichsweise gering, der

Sommer 1707 jedoch noch so

heiß, dass viele Menschen vor

Hitze starben. Vulkanexplosionen

wie sie 1707 und 1708

stattgefunden hatten - am

Fuji in Japan und am Vesuv

in Italien - trugen vermutlich

zu einem Sinken der Temperaturen

bei (obwohl sie unter

bestimmten Umständen das

Gegenteil bewirken können).

Dennis Wheeler, Klimaforscher

an der Universität von

Sunderland, hat durch die

Auswertung der Logbücher

der englischen Kriegsmarine

herausgefunden, dass während

dieses Rekordwinters

ausgerechnet wärmere Südund

Westwinde dominierten,

obwohl man gerade Luftbewegungen

aus Sibirien erwarten

könnte. Auch die Stürme,

die es im Januar gab, legen eigentlich

mildere Grade nahe.

»Irgendetwas Ungewöhnliches

muss passiert sein«,

meint Wheeler.

Ein Hausfreund von

Johann Peter Hebel erzählte

über den Winter

des Jahres 1740: »Die

Stuben waren nicht

zur Wärme zu bringen.

Während der Ofen

glühte, gefror zu gleicher

Zeit das Wasser

an den Fenstern zu Eis,

so daß jedes Stüblein,

auch noch so klein,

gleich der Erde eine

heiße Weltgegend hatte

und auch eine kalte,

nur keine gemäßigte.

Wenn man langsam

Wasser von einem hohen

Fenster herabgoß,

es kam kein Wasser auf

den Boden, sondern

Eis. Nicht immer war

es gleich. Aber in den

kältesten Tagen, wenn

einer aus dem warmen

Zimmer gegen den Wind ging,

er kam nicht tausend Schritte

weit, so bekam er Beulen

im Gesicht, und

die Haut an den Händen

sprang ihm auf.

Die Erde war drei

Ellen tief gefroren.

Wollte der Totengräber

einem sein Grab

auf dem Kirchhof

zurechtmachen,

er mußte zuerst

einen Holzhaufen

auf dem Platz anzünden

und abbrennen

lassen, damit er

mit der Schaufel in die Erde

kommen könnte. Das Wild erfror

in dem Walde, die Vögel

in der Luft, das arme Vieh“ in

den Ställen.«“


Weihnachtsschaufenster

2016

Damit Sie zu den Gewinnern zählen

Bewahren Sie das Weihnachts-Schaufenster 2016 gut auf

re · Jedes Jahr kommt es immer

wieder ganz unvermittelt

und überraschend: das Weihnachtsfest.

Und während die

einen stöhnen „muss das

sein?“, freuen sich doch die

meisten Zeitgenossen auf die

Festtage. Und für Letztere gehört

auch das jährliche EWa-

Weihnachts-Schaufenster

mit zu den Ritualen in der

Vorweihnachtszeit, die am

Sonntag beginnt.

Und dafür haben wir auch in

diesem Jahr einiges für unsere

Leser vorbereitet. Etwa

die Buchtipps von Marianne

Haring von der buchbar-

Leseagentur. Sie hat einige

wunderbare Vorschläge dafür

parat, was in Sachen Literatur

den Weg unter die Tannenbäume

finden könnte.

Und auch unsere Weintipp-

Geberin Diana Rohrbach hat

sich einen ganz besonderen

Tropfen passend zur Jahreszeit

ausgesucht. Wer jetzt

schon Lust darauf hat etwas

zu schmökern, für den hat

uns der Galiani-Verlag aus

Berlin freundlicherweise den

Abdruck von Geschichten

aus dem Buch „Als die Winter

noch Winter waren“ von

Bernd Brunner (siehe Buchbesprechung

in der heutigen

EWa-Ausgabe) gestattet. So

etwa die Geschichte „Übers

Eis flitzen“, in der Wissenswertes

über das Schlittschuhlaufen

vermittelt wird.

Auch einige Tipps zur Advents-

und Weihnachtszeit

finden sich den folgenden Seiten

immer wieder. Und natürlich

nicht zu vergessen sind

die vielen stimmungsvollen

Märkte, die in dieser immer

dunkler werdenden Jahreszeit

mit Lichterglanz

und Glühweinduft

locken.

Zudem sollten

Sie ein Auge

auf die Anzeigen

unserer

Inserenten

h a b e n ,

denn deren

Angebote

sind

sehr viel-

EWa

fältig und

a t t r a k t i v.

Und so mancher,

der bisher

noch keinen genauen

Plan hat, womit er seinen

Lieben zum Fest eine Freude

machen kann, sollte hier so

manche Anregung finden.

Ganz wichtig: Auch in diesem

Jahr ist das Weihnachts-

Schaufensters von Elbe Weser

aktuell mit einem großen

Gewinnspiel mit vielen attraktiven

Preisen verbunden.

Eines müssen wir wie

immer gleich vorweg sagen:

Bewahren Sie auch in dieser

Vorweihnachtszeit das

Weihnachts-Schaufenster unbedingt

auf, denn das ist Ihre

große Gewinnchance! Und

gewinnen können zwar nicht

alle, aber doch sehr viele von

Ihnen. Also seien Sie bei diesem

großen Gewinnspiel des

EWa-Weihnachts-Schaufensters

dabei.

Und hier die erste Frage: Wie

viele der Christbaumkugeln

(siehe links; dieses

Symbol zählt nicht

mit!) befinden sich

auf den folgenden

Seiten unseres Weihnachts-Schaufensters?

Wenn Sie fleißig

gesucht und

gezählt haben,

tragen Sie bitte

die Anzahl der

Chr istbaumkugeln

auf dem neben

stehenden Coupon

in das Kästchen hinter

dem oberen Hinweis „Lösung

vom 23.11.16“ ein. Und dann

warten Sie die beiden nächsten

EWa-Ausgaben vom 30.

November und 7. Dezember

dieses Jahres ab. Dann bekommen

Sie weitere Fragen

zum Weihnachts-Schaufenster

gestellt.

Auch dann sind die Lösungen

in den Coupon einzutragen.

Deshalb ja unser wichtiger

Tipp: Das Weihnachts-Schaufenster

in jedem Fall aufbewahren.

Auch den Lösungscoupon

finden Sie nur hier.

Wenn Sie alle drei rot um-

randeten Lösungskästen ausgefüllt

haben, schneiden Sie

den Coupon aus, kleben ihn

auf eine ausreichend frankierte

Postkarte (45 Cent)

oder stecken ihn in einen

Briefumschlag (70 Cent) und

schicken ihn an

Elbe Weser aktuell

Grodener Chaussee 34

27472 Cuxhaven

Einsendeschluss ist definitiv

der 11. Dezember 2016 um 24

Uhr. Und nun ran ans Werk.

Und das sind meine Lösungen:

Lösung vom 23.11.16

Lösung vom 30.11.16

Coupon bitte ausschneiden,

auf eine Postkarte kleben

und einsenden an:

Elbe Weser aktuell,

Grodener Chaussee 34

27472 Cuxhaven

Sie können diesen aber auch

faxen an: (04721) 72 15 33.

Einsendeschluss:

11. Dezember 2016, 24 Uhr

Lösung vom 07.12.16

Wenn Sie einen der Sonderpreise gewinnen würden, welche drei Gewinne finden Sie

am attraktivsten? Bitte tragen Sie die entsprechenden Nummern in die Kästchen

ein, diese stehen jeweils vor den „Super-Gewinnen“ auf Seite 47.

Name/Vorname:

Straße:

Ort:

Foto: C. Hautumm/pixelio

Alter:

E-mail:

Telefon:

(Telefon-Nummer bitte unbedingt eintragen)

Postleitzahl:

» STERAC ist Ihr Full-Service-Anbieter für

zuverlässiges Handling Ihrer Ware

Als Transport- und Logistikdienstleister im 21. Jahrhundert besteht unser Geschäft aus zwei Kernkompetenzen:

dem Handling von Waren und dem von Informationen. Heutzutage genügt es nämlich

nicht mehr, nur über einen hochmodernen Fuhrpark, modernste Lagerhallen

und eine leistungsfähige Logistik zu verfügen.

Der digitale Informationsaustausch

in Echtzeit hat die Prozesse in unserer

Branche durchdrungen.

» STERAC ist Ihr starker Partner für

alle Logistik-Leistungen

Ob Land-, See- oder Luftfrachtverkehr, ob Maschinenteile oder Gefahrenstoffe, ob Spezialauftrag oder

einfacher Transport von A nach B – all das versprechen wir Ihnen, weil wir es halten können.

Denn wir haben uns diese Kompetenzen hart erarbeitet.

Sehen Sie in uns darum ebenso die einfache Spedition wie den

hochprofessionellen Logistik-Dienstleister mit zahlreichen

Value Added Services, darunter Kommissionierung,

Veredelung und vieles mehr.

» Von A wie „automatische Bestandsmeldung“

bis Z wie „Zolllagerung“

Sie können sich stets darauf verlassen, dass Sie mit unseren Logistik-Dienstleistungen

maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Bedürfnisse und ein Höchstmaß an Effizienz erhalten. Mit unserem

Logistik-Controlling-System identifizieren wir anhand verschiedener Kennzahlen jederzeit mögliche

Optimierungs- und Einsparungspotenziale für Sie. Über unsere Kundenschnittstellen

bieten wir Ihnen zudem ständigen Zugriff auf z. B. Bestände, MHD-Management, Durchlaufzeiten,

und vieles mehr – fast in Echtzeit.

» Wir danken unserem Medienpartner

ELBE WESER AKTUELL für Cuxhaven

Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück und möchten uns an diesem Punkt für das

Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen bedanken!

2016 war großartig und wir freuen uns darauf, die Geschäftsbeziehung im neuen Jahr

genauso erfolgreich fortzuführen oder vielleicht noch zu erweitern.

STERAC Transport & Logistik GmbH

Waldweg 1-3

22145 Braak

Tel.: +49 40 737 500 - 0

E-Mail: info@sterac.de

Web: www.sterac.de

© 2016 STERAC Transport & Logistik GmbH, All rights reserved


Weihnachtsschaufenster

2016

Foto: bluefeeling_pixelio.de

Genuss am Deich...

Jeden Mittwoch ab 17:30 Uhr

Seaside ,,Land&Meer‘‘ Buffet

Wir wünschen all unseren

Gästen und Freunden ein

frohes Fest!

Öffnungszeiten

Di - Fr. 11:30 -14:00

18:00 - 21:30

Sa & So 10:00 - 21:30

Montags Ruhetag

Tel. 0471/1429440

Am Alten Vorhafen 8

27568 Bremerhaven

Hofcafé & Restaraunt

Wir wünschen unseren Gästen und

Freunden ein frohes Weihnachtsfest!

Islandpferdegestüt Björnshof | Altkehdingen 36 | 21789 Wingst

www.björnshof.de | Kontakt 0 47 77 / 808 234 | Bahn Kat. D 188 m

Das hört ja gut auf....

Silvester-Happy-End am See

Nordsee-Hotel Restaurant

Grünkohl

Mittwoch`s Schnitzeltag

verschiedene Variationen

Es weihnachtet

sehr... im

Am 25. und 26. Dezember 2016 ab 12 Uhr

Festliches Weihnachtsbüfett

pro Person 25.90 E

beim ruhigen

Lichtermeer-Dinner

Bitte reservieren

Sie Ihren Tisch unter 04745-488

13,80 e

9,50 e

Zum Kutterhafen 29 · 27639 Wurster Nordseeküste / Spieka-Neufeld

Tel. 0 47 41 / 26 05

oder à-la-carte mit

weihnachtlichen Menüs

Vom 02.01. bis 03.02.2017

machen wir Betriebsferien!

Ein Festessen ganz ohne Stress

Sich an den Feiertagen einfach mal verwöhnen lassen

re · Haben Sie sich schon Gedanken

gemacht, wie Sie die

Weihnachtstage gestalten

oder ins Neue Jahr

rutschen möchten?

Für jeden der die

Feiertage ohne

Stress verbringen

möchte, bieten die

Restaurants und Gaststätten

der Region

die ideale Möglichkeit

einen

schönen Tag oder

Abend zu verbringen. Denn

gerade an den Festtagen ist

es äußerst erholsam, sich an

einen gedeckten Tisch zu setzen

und sich mal so richtig

verwöhnen zu lassen. Zwischen

Elbe und Weser gibt es

dafür etliche Ziele.

Die auf dieser Seite inserierenden

Lokale bieten zu den

Feiertagen alles was das

Herz begehrt. Für jeden

Geschmack ist etwas

dabei, ob Festtagsbrunch,

spezielle

Weihnachts- und

Silvestermenüs oder

die verschiedensten Büfetts

mit ihrer leckeren

Vielfalt. Hierbei

liegt das Besondere

auf der Hand: Die

Gäste haben die Möglichkeiten

viele Gerichte zu probieren

und somit eine große

Vielfalt auf den Teller zu

bringen.

Zu Silvester gibt es zudem

die vielfältigsten Angebote

an Bällen und Partys, meist

mit Tanzband und Livemusik.

Hier kann man sich auf

der Tanzfläche so richtig austoben,

nette Leute kennen

lernen und muss sich beim

Jahreswechsel garantiert

nicht allein zuprosten. Wer

lieber einen ruhigeren Jahreswechsel

wünscht, kann

sich unter anderem beim romantischen

Candle-Light-

Dinner verwöhnen

lassen.

Kulinarische Genüsse

in stilvoller, angenehmer

Atmosphäre zu

genießen, wissen

immer mehr Menschen

zu schätzen.

Über einen

Geschenkgutschein

für eine Einladung in

EWa

Foto: Archiv

ein Restaurant freut sich daher

bestimmt jeder.

Da es zu Weihnachten und

Silvester für viele Betriebe

und Familien einfach dazugehört,

auswärts essen zu

gehen. empfiehlt sich daher

eine rechtzeitige Reservierung.

Denn die Weihnachtszeit

gehört für viele Gastronomen

und Hoteliers zu

den wichtigsten Wochen

des Jahres. Mit

reizvollen Pauschalarrangements

und

attraktiven Sonderaktionen

bieten

Restaurants

und Hotels beste

Voraussetzungen

für stimmungsvolle

Weihnachtsfeiern.

Bahnhofstraße 10 • 27472 Cuxhaven • Tel. 04721-59 12 68

Ihre Pizzeria in Cuxhaven

· Teig aus biologischem Mehl

aus Piemonte der 72 Stunden ruht

· Mozzarella „Fior Di Latte“ aus Kampanien

· Tomaten „San Marzano“ aus Kampanien

Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 11.00-22.00 Uhr – Auch zum Abholen –

Keine Reservierungen, nur Gruppen ab 10 Personen

Winterfrühstück

Montag-Freitag

Kaffee, Tee, Kakao satt 11,90 E

Nur außerhalb der Ferien

frühstück für

spätaufsteher

Dienstags von 9 bis 12 Uhr

Nur außerhalb der Ferien

GrünkohlZeit

Grünkohl klassisch

mit Kohlwurst, Pinkel,

Bauchspeck & Kassler,

Salzkartoffeln 13,90 E

Weihnachtskarte

ab 1. Dezember

last-Minute-Geschenk

Geschenkgutschein von Am Pier

23. & 24. Dezember

geschlossen!

alte liebe · 27472 cuxhaven · fon (04721) 500 827 · www.ampier.de

Barkhausenstraße 6

27568 Bremerhaven

Telefon (0471) 48 36 40 80

Reservieren Sie jetzt schon für

Ihre Weihnachtsfeier im PIER 6!

Öffnungszeiten

Mo. – Sa. 10.00 – 23.00 Uhr

So. 10.00 – 17.00 Uhr

Küchenöffnungszeiten

11.30 – 14.00 Uhr und 18.00 – 21.30

www.pier6.eu

Wir wünschen all unseren Gästen und

Freunden frohe Weihnachten!

Jeden Donnerstag im Dezember

Candle-Light-Dinner mit Klavier (live)

Genießen Sie bei Kerzenschein und Klaviermusik

unser 3- oder 4-Gang-Menü inkl. Aperitif

Wir bitten um Ihre Reservierung

www.pier6.eu

100%

PIER 6


Bunter großer Salat

Weihnachtsschaufenster

2016

Das Festmahl genießen

Zu Weihnachten findet jeder die passende Location

re · Zu Weihnachten steht

vielen der Sinn nach köstlichen

Braten. Fleischgerichte

von Schwein, Rind,

Kalb oder Lamm sind dabei

die absoluten Favoriten.

Die einen bevorzugen

auch zarte Filets und

andere Kurzbratstücke, die

anderen schwören auf klassische

Braten wie Roastbeef,

Rinderschmorbraten oder

Kalbsrollbraten. Zudem

steht auch der Deutsche

Gänsebraten & Co. im Mittelpunkt

des Festtagsmenüs.

Der knusprige Gänsebraten

gehört zum Weihnachtsfest

wie das Tannengrün und die

Kerzen, ohne hier eigentlich

seine Herkunft zu haben.

Aus England, wo heute der

Puter als Festbraten gilt, ist

die Weihnachtsgans zu uns

gekommen. Die Geburtsstunde

der Weihnachtsgans

schlug der Legende nach

am Heiligabend des Jahres

1588 am Hofe der Königin

Elisabeth 1. Es gab zufällig

Gänsebraten, als ihr die

Nachricht von der Zerstörung

der spanischen Armada

zugetragen wurde. Zur

Erinnerung daran galt die

Gans fortan als Festbraten.

Doch nicht nur Braten auch

Fisch und vegetarische Gerichte

werden zur Weihnachtszeit

immer beliebter.

Die auf dieser Seite inserierenden

Lokale bieten zu

den Feiertagen alles was

das Herz begehrt. Für jeden

Geschmack ist etwas dabei,

ob Festtagsbrunch, spezielle

Weihnachtsmenüs oder

die verschiedensten Büfetts

mit ihrer leckeren Vielfalt.

Viele Familien und Freundesgruppen

nutzen diese

Möglichkeit zum fröhlichen

Zusammensein. Eine rechtzeitige

Vorbestellung ist daher

ratsam.

Wir wünschen Ihnen

eine besinnliche Weihnachtszeit...

Gehen Sie im kommenden Jahr mit uns

auf kulinarische Weltreise!

Auszug aus unser Speisekarte

KP

Hausgemachte Krabbensuppe

Ofenkartoffel

mit Räucherlachs, Sauercreme und Saisonsalat

Für die Kleinen

mit cremigem Joghurt-Dressing, Mozzarella, Knoblauchscampi

und Kräutercroutôns, dazu ofenfrisches Baguette

verschiedene Gerichte zur Auswahl

***************************************

Fischplatte „Seglermesse“

Heimisches Wild

versch. Fischfilets gebraten, Remouladensauce, Scampispieß

mit Knoblauch-Dip und Bratkartoffeln

z.B. mit handgeschabten Spätzle, Rosenkohl

und Preiselbeerbirne

1. und 2. Weihnachtstag

sowie Silvester geöffnet

Hier soll sich jeder Gast wohlfühlen

– egal ob Segler oder „Landratte“.

Dafür möchten wir mit unserem aufmerksamen Service

und unserer kreativen Küche sorgen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Seglermesse

Das Restaurant

direkt am Seglerhafen

in Cuxhaven

Grillteller

Schweinemedaillons, Putensteak und kleines Rumpsteak,

Bacon Streifen mit Kräuterbutter,

Tomaten-Hollandaise und Pommes Frites

Bandnudeln mit Meeresfrüchten

in Tomaten-Weißwein-Sauce, mit frischen Kräutern u. Oliven

Alle Gerichte auch zum Mitnehmen

maritime Atmosphäre • hausgemachte Kuchen

Eiskarte • Gerichte für den großen und kleinen Hunger • wechselnde Wochenkarte

spezielle Mittagskarte • Hochzeiten, Familien- und Betriebsfeiern

Montag/Dienstag Ruhetag

Mittwoch – Freitag 11.30 - 14.30 Uhr und 17.30 - 21.00 Uhr

Samstag/Sonntag 11.30 - 21.00 Uhr

Am Jachthafen 1 · 27472 Cuxhaven

Telefon 0 47 21 - 66 36 50

Fax 0 47 21 - 66 36 51

www.seglermesse-cuxhaven.de

seglermesse-cuxhaven@t-online.de

***************************************

Labskaus

mit Roter Beete, Gurke und Spiegelei

***************************************

Enten- und Gänseessen

***************************************

Grünkohl

mit allem Drum und Dran

***************************************

Helgoländer Knieper


Weihnachtsschaufenster

2016

ronald massow

Badsanierung und Fliesenarbeiten aller Art

Bausanierung und Balkonabdichtung

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2017!

Am Jedutenhügel 20

27619 Spaden

Tel. 0471/8 4960 · Fax 84892

Mobil: 01 71-6 228801

massowbau@nord-com.net

Asbestplattenabbruch und Entsorgung

Abdichtungen

Fassadenbau

Bauklempnerei

Gründächer

Dathe & Co. Dachdeckerei GmbH

Lipperkamp 41 · 27580 Bremerhaven

Telefon (04 71) 8 16 38 ·Telefax (0 47 45) 60 26

Der Renault ZOE LIFE mit bis zu 400 km Reichweite**

Deutschlands meist gekauftes Elektroauto *

Jetzt 5.000 Elektrobonus sichern ****

Angebotspreis

Schon ab 19.900,- ***

zzgl. ab 69,- Batteriemiete***

* Quelle KBA

** Nach NEFZ homologierte Reichweite mit der Z.E. 40 Batterie (41 kW/h). Faktoren wie Fahrweise, Geschwindigkeit, Topografie, Zuladung, Außentemperatur und

Nutzungsgrad elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. Die meisten Faktoren können vom Fahrer beeinflusst werden und sollten

zugunsten maximaler Reichweite stets berücksichtigt werden.

*** Angebotspreis für einen Renault ZOE Life inklusive 5.000,- Elektrobonus, ohne Antriebsbatterie. Zzgl. eines monatlichen Mietzinses von 69,- bei einer

Jahresfahrleistung von 7.500 km mit der Z.E. 40 Batterie mit 41 kW/h. Fahrzeug wird nur verkauft bei gleichzeitigem Abschluss eines Mietvertrags für die Antriebsbatterie

mit der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Der monatliche Mietzins deckt

die Bereitstellungskosten für die Batterie sowie die Renault Z.E. Assistance ab.

**** Der Elektrobonus enthält 2.000,- staatlichen Umweltbonus sowie 3.000,- Renault Elektrobonus gemäß den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für

Wirtschaft und Energie zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionsangeboten von Renault Bei allen teilnehmenden

Renault Partnern. Gültig für Privatkunden mit Kaufvertragsdatum ab dem 18.05.2016 bis zum 31.12.2016.

AUTO KLEMENTKG

Ihr Renault & Dacia Partner in Cuxhaven

Am Querkamp 23 - 25 • Cuxhaven • Telefon (04721) 7344-0

www.auto-klement.de

Weihnachtliche Drinks

Festliche Cocktails zur Begrüßung

djd · Wer seine Gäste an

den Feiertagen mit einem

Cocktail begrüßen möchte,

entscheidet sich am besten

für einen einfach zu

mixenden Cocktail.

Zum Beispiel für einen

„Cherry Nut“:

Jeweils drei Zentiliter

Walnusslikör,

Kirschlikör und

Sahne werden

mit Eis im Shaker

kräftig geschüttelt

und

in ein Cocktailglas

geseiht.

Eine Kirsche am

Glasrand ist als Dekoration

perfekt. Liköre und

Sahne kann man vor dem

Eintreffen der Gäste vorbereiten,

das Eis sollte aber erst

kurz vor dem Servieren in

den Shaker gegeben werden.

Zur Jahreszeit passen auch

besonders gut heiße Mixgetränke.

Der „Asian‘s Wind“

erfüllt beide Kriterien

- und ist obendrein

einfach zu mixen: Erst

werden zwei Zentiliter

Limetten- und acht Zentiliter

Apfelsaft in einem

kleinen Topf erhitzt.

Dann den Topf vom

Herd nehmen und

drei Zentiliter Zimtlikör

sowie vier Zentiliter

Cognac hinzugeben.

Das Getränk wird

in ein geeignetes Glas

gegeben und mit einer

Spirale von Orangenschalen

dekoriert.

Mehr Tipps und Rezepte

unter www.rgz24.de/Festliche-Cocktails.

In der Weihnachtszeit sind insbesondere heiße Cocktails bei Genießern

beliebt

Foto: djd/BSI

Eine süße Schlemmerei

Friesische Weihnachtstorte zum Fest

bbs/Ga. · Friesen-Torte ist ein

Klassiker. Die süße Schlemmerei

zum Fest ist zwar etwas

aufwändig zuzubereiten, das

Ergebnis spricht optisch und

geschmacklich aber auf jeden

Fall für sich.

Zutaten für die Friesische

Weihnachtstorte: Für den

Teig 250 g Mehl, eine Messerspitze

Backpulver, zwei Päckchen

Vanillinzucker, 150 g

Crème fraîche, 175 g Butter.

Für die Streusel 150 g Mehl,

75 g Zucker, ein Päckchen Vanillinzucker,

eine Messerspitze

Zimt, 100 g Butter.

Für die Füllung 500 ml

Sahne, zwei Päckchen

Vanillinzucker,

zwei Päckchen

Sahnesteif,

2 cl Pflaumengeist,

450 g Pflaumenmus sowie

Puderzucker zum

Bestäuben

Zubereitung: Die

Zutaten für den

Teig verkneten.

Den Teig in vier Portionen teilen.

Jede Portion auf je einem

gefetteten Springformboden

(26 cm Ø) ausrollen. Aus den

Foto: Archiv

Zutaten für Streusel durch

Verkneten Streusel herstellen

und auf die vier Böden verteilen,

goldgelb backen. Drei

Tortenböden nach dem Erkalten

mit je einem Drittel vom

Pflaumenmus bestreichen.

Die Sahne mit Vanillinzucker

und Sahnesteif steifschlagen.

Den Pflaumengeist unterheben.

Jeweils ein Drittel der

Sahne auf jeden Boden streichen.

Die Tortenböden aufeinandersetzen.

Den vierten

Tortenboden in zwölf Stücke

zerteilen und auf

die obere Sahneschicht

legen. Mit

P u d e r z u c k e r

b e s t ä u b e n .

V o r s i c h t i g

in zwölf Stücke

schneiden,

da die Böden sehr

knusprig sind und

leicht brechen.

E i n s t e l l u n -

gen am Herd:

Heißluft 150

bis 170° C, Ober-/Unterhitze

190 bis 210° C, Backzeit: 15

bis 18 Minuten je Boden plus

Vorheizen.

Allen Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir

ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

Inh. Axel Pommeranz

Sanitäre Installation • Gasheizungen • Bauklempnerei

Südersteinstr. 50/52 · Cuxhaven · Tel. 0 47 21 / 2 32 06 · Fax 0 47 21 / 6 42 78

www.pommeranz.de · e-mail: sanitaer@pommeranz.de

Malerei Stolle

Malerei • Glaserei • Bodenbelagarbeiten

Inh. P. Wieberneit

Cuxhaven · Südersteinstraße 6 · Tel. 0 47 21/ 2 21 95

seit 1911

Allen unseren Kunden, Geschäftspartnern

und Freunden wünschen wir ein frohes Fest

und ein erfolgreiches 2017!

Marktplatz 8, 27472 Cuxhaven Telefon 04721/5629-0

www.whp-versicherungsmakler.de info@whp-versicherungsmakler.de

Ritzebüttler Lichterglanz

Größter Adventskranz im Landkreis

CUXHAVEN re · Sie gehört

einfach zur weihnachtlichen

Stimmung einer Stadt dazu

- die passende Beleuchtung.

Und auch wenn sie in den

letzten Jahren in den Straßen

der Stadt Cuxhaven nicht so

üppig ausfiel, können sich

die Einwohner und Besucher

der Stadt an der Elbmündung

darauf verlassen, dass die

„Interessengemeinschaft Alt-

Ritzebüttel“ (IgAR) keine Mühen

scheut, um im ältesten

Stadtteil der Stadt Cuxhaven

die gewohnt prächtige Illumination

zur Adventszeit und

zu Weihnachten zu schaffen.

Seit Dienstag hängt der größte

Adventskranz (Foto: jcm)

im Landkreis Cuxhaven wieder

in Ritzebüttel direkt vor

dem Gebäude des Versicherungsmaklerbüros

Wujkiw.

Dafür, dass er dort sicher

hängt, haben die Aktiven

der Freiwilligen Feuerwehr

Mitte gesorgt, die den Kranz

auf den Mast gehievt haben.

Somit stellen der riesige Adventskranz

und die weitere

Beleuchtung im Stadtteil eine

gute Ergänzung zum Cuxhavener

Weihnachtsmarkt am

Ritzebütteler Schloss dar.

Die Geschichte des Advents

geht bis ins 4. Jahrhundert

zurück. Etwa 200 Jahre später

legte dann Papst Gregor der

Große die Zahl der Adventswochen

auf vier fest. Daher

zieren heute auch vier Kerzen

den Adventskranz - das Symbol

der Vorweihnachtszeit.

Pastor und Erzieher Johann

Hinrich Wichern schmückte

den ersten Adventskranz,

den er 1839 aus einem alten

Wagenrad baute, allerdings

noch mit 24 Kerzen, damit

seine ungeduldigen Schützlinge

die Tage bis Weihnachten

abzählen konnten.

Die Idee, Kindern die Wartezeit

auf das Weihnachtsfest

zu verkürzen, übernahm

nur wenige Jahre später der

Adventskalender.

von Minden

Grabmale

Meisterbetrieb seit 1894

Bildhauerei und Steinmetzbetrieb

Cuxhaven · Südersteinstr. 13

beim Ritzebüttler Friedhof

Tel. (0 47 21) 22720


CUXHAVENER

Weihnachtszauber

am Schloss

23.11. bis 28.12.2016 · Mo. - Fr. 15.00 - 21.00 Uhr, Sa. 13.00 - 21.00 Uhr und So. 13.00 - 20.30 Uhr

Park der Sterne

Busse´s Bratwurst frisch vom Grill

ist das, was man auf dem Cuxhavener

Weihnachtsmarkt haben will!

12 Jahre Fabrikverkauf

Präsident-Herwig-Str. 10-14 · Cux · Telefon (04721) 7 20 80

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9-17 Uhr Sa. 9-13 Uhr

Täglich ab 17.00 Uhr

Weihnachtliche Lesungen

im Schloss

23.11. · 17.00 Uhr

Eröffnung des Weihnachtsmarktes

23.11. · 18.30 Uhr

Thomas Friedrichs Live Konzert

25.11. · 18.00 Uhr

Thomas Friedrichs Live Konzert

26.11. · 18.00 Uhr

Otterndorfer Shantychor

27.11. · 17.00 Uhr

Altenwalder Posaunenchor

Hüttenpartys

Original dänischer

Luxus Jule Glögg

Glögg macht

glögglich!

God Jul

Auch bei uns: Alkoholfreier Zauberpunsch

White Christmas Hütte

über 25 Sitzplätze am warmen Ofen...

Havana Club Grog

„White Star“

Original

Helgoländer Eiergrog

Hütten-Party

Feuerzangenbowle

original vom Kupferkessel

Apfelpunsch

mit Calvados

Lebkuchen-Punsch

...und viele weitere

heiße internationale Weihnachtsgetränke

Marinello´s

Glühweinhütte

Seit 1967 sind wir auf dem Weihnachtsmarkt Cuxhaven mit

Glühwein & Bierspezialitäten

z.B. Paulaner „Salvator“ – probieren Sie Bombardino

und alkoholfreien Cranberry Punsch

Besuchen Sie auch unsere Pagoden direkt an der Bühne

Schaustellerfamilie

Stefan Sehlmeyer

ist für Sie wieder in der Stadt.

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

★ Herforder Weihnachtsbier ★

★ Glühwein ★ Bratwurst ★

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Standorte: auf dem Weihnachtszauber am Schloss,

bei Da Dalto, am Combi-Markt und Bening

Alte Marsch 9, 27478 Cuxhaven-Groden, Tel. 0 47 21 / 2 14 39, Mobil 01 71 / 5 07 73 01

„Anne’s Glühweinhütte“

NEU • NEU • NEU

ENGELSPUNSCH

,,Weißer Glühwein“

Greger´s

Knusperhäuschen

Wir versüßen Ihr Leben

Schokofrüchte in „Belgischer“ Schokolade

Gebrannte Mandeln hauchdünn mit Zucker überzogen

Lebkuchen, Süßwaren, Früchte,

Waffeln und vieles mehr...

NEU:

Schlemmerhütte

Grillspezialitäten

Spareribs aus dem BBQ-Smoker

• Pulled Pork und Schinkenwurst

• Grillbratwurst, Krakauer, Cux-Burger,

Pommes u.v.m

• Krustenbraten mit Krautsalat

oder Leberkäse im Brötchen

Ab sofort wieder in allen Filialen!

Original Schlesische Weisswurst!


Weihnachtsschaufenster

2016

Eröffnung

26. & 27.

November

14–18 Uhr!

Hörstdiek 3 | Altenwalde

Telefon 04723 505720

freiraeume-cuxhaven.de

LUST AUF

SCHÖNE SCHUHE

Einen

Warengutschein

vom

LUST AUF

SCHÖNE SCHUHE

Die Geschenkidee

Die Geschenkidee

Schuh- und Sporthaus Alsguth

Inh. Ute Krüger

Dorfmitte 2 / Neuenwalde · 27607 Geestland · Tel. 04707/421

www.schuhe-alsguth.de

Täglich frisches

Qualitätsfleisch

& Wurstwaren

Info:

Rüdiger Schwarze & Dirk Engeler

Cuxhaven

mit dem

Altenwalde

„Theo“

Nordholz Dorum

oder der

85 31

Elfenweg 25 Hauptstr. 69

Spaß

Schulstr.

am Fahren....

6 Poststr.

mit

3b

Sicherheit!

www.rd-die-fahrschule.de Fahrschul-App

Cuxhaven · Altenwalde · Nordholz · Dorum

Wir bilden alle EU Führerscheinklassen aus

vom Mofa bis zum LKW.

Zeitgemäßes Lernen

mit dem „Theo“ oder der Fahrschul-App

Rüdiger Schwarze & Dirk Engeler

Cuxhaven

Elfenweg 25

Weihnachtszauber

räume

natur. yoga. coaching.

Präsident-Herwig-Straße 10-14 · Tel. (0 47 21) 7 20 80

BKF Weiterbildung

Wir wünschen allen unseren

Kunden, Freunden und Bekannten

ein sehr schönes Weihnachtfest!

LKW Weiterbildung

Altenwalde

Hauptstr. 69

Nordholz

Schulstr. 6

www.rd-die-fahrschule.de

Dorum

Poststr. 3b

Info:

04741-

04741-

85 31

Von Buchspringern, Liebesbriefen und Bach

Bücherreigen: Marianne Haring stellt ihre Weihnachtsfavoriten vor

„ Die F

Spaß am F

Cuxhaven · Alt

www.cuxfleisch-busse.de

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 9 – 17 Uhr

Sa. 9 – 13 Uhr

ir „ „

Die bilden Fahrschule alle EU Führe

Spaß am Fahren.... mit Sicherheit!

Cuxhaven · Altenwalde · Nordholz · Dorum

Wir bilden alle EU Führerscheinklassen aus

Wir bilden alle

vom Mofa bis zum LKW.

vom Mofa bis

EU Führerscheinklassen Zeitgemäßes Lernen aus

mit vom dem „Theo“ Mofa oder bis der zum Fahrschul-App LKW

LKW Weiterbildung

Zeitgemäßes „ Lernen


Die Fahrschule Busse´s Bratwurst erhältlich am

Imbiss Sehlmeyer

vor dem -Markt und

in Altenwalde

Wir laden Sie ein, uns kennenzulernen!

Schauen Sie vorbei, und genießen Sie

unseren Weihnachtsmarkt in gemütlicher

Atmosphäre mit:

Kunsthandwerkermarkt; Livemusik

Kaffee & Kuchen; Bratwurst & Glühwein

Sonntag kostenloser Shuttleverkehr mit

der Cuxlibahn zwischen Adventsbasar im

Gemeindehaus und Freiräume Cuxhaven.

Schimmel, feuchte Wände, nasser Keller?

• Außenwandabdichtung

• Balkonabdichtung

• Horizontalsperre

• Rißverpressung

• Schimmelsanierung

• Wärmedämmung

Nordholz • 0 47 41 - 9 01 09 09 • www.CuxService.de

Großer Parkplatz

direkt vor der Tür!

Alle Jahre wieder...

...Weihnachten die Zeit des

Schlemmens und Genießens. Wir haben die

exklusiven Fleischspezialitäten für Sie!

Gerne nehmen wir jetzt schon

Ihre Weihnachtsbestellungen entgegen.

Foto morningside / photocase.com

Lieblinge

Ziemlich überhastet brechen Amy, eine begeisterte

Leserin und ihre Mutter in ihre

Sommerferien auf, Ziel die abgelegene

schottische Insel Stormsay. Die Begegnung

mit dem Geburtsort und der Familie ihrer

Mutter ist eigenartig - nie zuvor hat Amy

erfahren, dass die Mitglieder ihrer Familie eine

besondere Fähigkeit besitzen: Sie können in Bücher springen!

Anfänglich ist sie begeistert, ihre Lieblingsfiguren „real“ erleben

zu können. Der Ritt auf Shir Khan, dem Tiger aus dem

Dschungelbuch oder eine Teestunde bei Alice im Wunderland

rücken ihre Schulprobleme in weite Ferne. Doch wer ist verantwortlich,

dass die Ideen der Geschichten verschwinden... 380

Seiten fantasievolle Spannung mit einer Prise Romantik, ein

wahrer PageTurner, ab 11 Jahren.

Mechthild Gläser, Die Buchspringerin, Loewe, € 9,95, 380 S.

ISBN 97833785585955,

Freundschaft

Tom Birkin Kriegsveteran, hofft in dem kleinen

nordenglischen Ort Oxgodby auf Ruhe

und seine traumatischen Erinnerungen hinter

sich lassen zu können. Der örtliche Pfarrer

hat ihn als Restaurator und Charles Moon,

einen Archäologen, engagiert, ein altes Fresko

in der Dorfkirche, sowie eine alte Familiengrabstelle

frei zu legen. So die testamentarische Verfügung

von Miss Hebron, erst dann werden tausend Pfund an die

Kirchenstiftung ausgezahlt! Rückblickend war es für Tom der

schönste Sommer, geprägt durch die Männerfreundschaft, die

Herzlichkeit der Dorfgemeinschaft und die aufkeimende Liebe.

Regelmäßig besuchte ihn eine bildschöne Frau, die Ehefrau des

sauertöpfigen Pfarrers... Eine wunderschöne melancholische

Liebesgeschichte, ein moderner Klassiker der englischen Literatur,

nominiert 1980 für den Booker-Prize.

J.L. Carr, Ein Monat auf dem Land, Dumont, € 18,-, 158 S. ISBN

9783832198350, aus dem Englischen von Monika Köpfer

Kalender

Herausgeberin des „Arche Kinder Kalender“

ist die Direktorin der Internationalen

Jugendbibliothek, Dr. Christiane

Raabe. Aus dem eindrucksvollen und

reichhaltigen Fundus reist sie Woche für

Woche durch die Welt, nimmt „Stimmungen

auf“, lässt den Betrachter Komisches,

Skurriles und Unerwartetes entdecken. Originaltexte

übertragen ins Deutsche von namhaften Übersetzern - ein ungewöhnlicher

Wandschmuck ist diese eindrucksvolle Sammlung

internationaler Kinderlyrik.

Arche Kinder Kalender 2017. 60 Bl/ 53 vierfarb. Ill., € 18,-,

ISBN 9783034770170

Stilvoll

Schon das Cover ihres Buches ist ein Hingucker:

„Stilvoll“ ist aufgestickt, ein gelungenes

Experiment der Hersteller des Callwey Verlages,

jedes Exemplar ein Unikat. Der Untertitel

macht neugierig: Inspiration von Frauen,

die Mode lieben. Die Journalistin Marlene Sørensen befragte

Prominente, die mit Stil, Beauty und Design vertraut sind.

Antworten zu Themen wie Muster-Mix, fünf Gründe für High

Heels (auch wenn man sie selten trägt!), Oversized Mode, meine

perfekte Jeans, der gutsitzende Blazer oder ausgefallene

Accessoires kombiniert mit dem Kleinen Schwarzen... Aufforderung

kreativ den eigenen Stil zu definieren, die eigene Wohlfühl-Mode

zu finden. Und hofft, so die Modebloggerin „ ...dass

Sie über (meine) Fehlkäufe lachen werden“, - ein inspirierendes

Lese- und Bilderbuch.

Marlene Sørensen, Stilvoll, Callwey, € 29,95, 176 S. 150 Farbfotos,

ISBN 9783766722195,

Meteorologie

Früher galt ein Sturm noch als ein Strafgericht

Gottes. Wollte man wissen, wie das Wetter

wird, so hielt man sich Frösche. Bis weit ins

19. Jahrhundert gab es keine rationellen Erklärungen

für Wetterlagen, Robert Fritz Roy,

Charles Darwin, Francis Beaufort, Alexander

von Humboldt, Benjamin Franklin sind nur einige der

Namen der Wissenschaftspioniere deren Neugier die Grundlage

für unser heutiges Wissen der Meteorologie ist. „Wettervorhersagen

sind heutzutage allgegenwärtig... und ein fester

Bestandteil des modernen Lebens.“ Eingebettet in historische

Zusammenhang erzählt der englische Geschichtswissenschaftler

Peter Moore von unerschrockenen Menschen, rücksichtslos

werden Konkurrenten ausgeschaltet und Reputationen zerstört,

bis es zu den ersten Wetteraufzeichnungen 1861 kommt.

Teilweise wie ein Abenteuerroman zu lesen, opulent und mitreißende

Wissensvermittlung: „Das Wetter Experiment“.

Peter Moore, Das Wetter Experiment, Mare, € 26,-, 560 S.,

ISBN 9783866482371, aus dem Englischen von Michael Hein

Über Bach

Es soll ein besonderes schönes Weihnachtsfest 1734 werden. Für

die Gottesdienste der Festtage hat der Kantor Johann Sebastian

Bach der reichen Handelsstadt Leipzig neue Kantaten geschrieben.

Und nun übt der Chor der Thomasschule, damals eine

Armenschule, die Weihnachtsgeschichte

den Leipzigern mit prächtiger Musik neu zu

erzählen. Der kleine Thomas Trost lauscht

sehnsüchtig, gern würde er mitsingen. Sein

Traum ist zum Greifen nah, er darf als Kerzenjunge

bei den Proben der Aufführungen

aushelfen... Einfühlsam erzählt Rudolf

Herfurtner die Entstehungsgeschichte des

Weihnachtsoratorium von Bach. Mit zeitgemäßen

Illustrationen von Maren Biswalter, einer Audio-CD

mit ausgewählten Musikausschnitten der Teile I-III, ist dies ein

Weihnachtsbilderbuch für die ganze Familie.

Rudolf Herfurtner/Maren Biswalter, Johann Sebastian

Bach Weihnachtsoratorium, Annette Betz, € 22,95, 32 S., 60

Min., Audio-CD, ISBN 9783219116892

Unsterblich

Liebe ist grenzenlos - Liebe macht atemlos

- Liebesbriefe sind unsterblich. Petra Müller

und Rainer Wieland haben eine Sammlung

von Liebesbriefen aus mehreren Jahrhunderten

zusammengetragen. „Eine Prise Voyeurismus

mag mit im Spiel sein...“ lässt Berühmtheiten in

einem anderen Licht erscheinen. Es menschelt, wenn der große

Politiker Winston Churchill als „Mops“ seinem „Miezevogel“

schreibt. Als „Gipfelstürme der Liebe“ bezeichnen die Herausgeber

die Liebesbriefe. „Jedes einzelne Schicksal ist anders,

und doch scheinen alle Spielarten der Liebe gleich.“ Abdrucke

seltener Faksimiles der Originalbriefe, Bilder und Kommentierungen

erzählen die Geschichte der Liebe. Das optische

Schmuckstück lädt zum Blättern ein.

Petra Müller, Rainer Wieland (Hg.), „Schreiben Sie mir, oder

ich sterbe“, Piper, € 39,-, 295 S., ISBN 9783492057943

Freizeitspaß mit Köpfchen

für die ganze Familie!

Zeitgemäßes

DIE Geschenkidee....

nicht nur zu Weihnachten!

Jetzt Gutschein sichern

unter www.ebbe-und-flucht.de


Weihnachtsschaufenster

2016

Der eine kann‘s, der andere nicht

Die kleine Typologie des Schenkens gibt Orientierung

djd · Schenken kann zur Qual

werden - und das nicht nur

zur Weihnachtszeit.

Denn die meisten

Menschen haben

das Gefühl, dass

die Anlässe, zu denen

Präsente erwartet

werden,

z ugenommen

haben. Immer

häufiger muss

man sich das

Hirn zermartern,

was wohl gefallen

könnte. Mit der Herausforderung

geht jeder

anders um - zur Charakterisierung

kann eine kleine

Typologie des Schenkens

beitragen.

„Schenker by nature“: Diesem

Typus macht es viel

Spaß und Freude zu schenken.

Er ist sehr empathisch

veranlagt und weiß genau,

was anderen Freude bereitet.

Geschenke hat er eigentlich

schon immer etliche Wochen

vor dem Anlass. Dabei

bereitet diesem Typus das

Aussuchen des Geschenkes

genau so viel Freude wie das

Verpacken. Er legt sowohl

beim Inhalt als auch bei der

Verpackung viel Wert darauf,

es individuell und kreativ

auf den zu Beschenkenden

anzupassen.

„In ist, was drin ist“: Dieser

Typus macht gerne Geschenke.

Sein Fokus liegt

dabei aber in erster Linie

auf dem Inhalt und weniger

auf der Verpackung. Er legt

zwar viel Wert auf ein

kreatives und hochwertiges

das auf die Bedürfnisse

des

S c h e n k e r s

Geschenk,

zurecht geschnitten

ist,

bei der Verpackung

gehen ihm dann

aber oftmals das

Verpackungsmaterial,

das

Talent und

die Geduld aus.

Die Verpackungskünstler:

Ihnen bereitet es eine fast

schon kindliche Freude, Geschenke

zu verpacken. Wobei

„verpacken“ in diesem

Falle eigentlich nicht der

richtige Begriff ist. Da

wird gereimt, geschnürt,

geklebt,

gemalt und dann

kommt noch Glitzer

und etwas

selbst Gebackenes

oben drauf.

Oftmals hat

der Beschenkte

Hemmungen,

EWa

das Geschenk

auszupacken und

das Kunstwerk zu

zerstören.

Die Überforderten: Was,

morgen schon wieder Heiligabend?

Wann war nochmal

der Hochzeitstag? Der Akt

des Schenkens ist für diesen

Typus ein einziger Ballast.

Er fühlt sich von allem

überfordert. Das größte

Geschenk, das man ihm

machen kann, ist der

Beschluss, sich dieses

Jahr mal nichts zu

schenken.

Die Untalentierten:

Dieser Typus sucht

die Sachen aus, die

ihm gut gefallen und

über die er sich freuen

würde. Er zeichnet

sich in erster Linie durch

seine fehlende Empathie

aus. Das führt dann oftmals

dazu, dass die Geschenke

beim Beschenkten irgendwo

im Kämmerchen verschwinden

oder weitergeschenkt

werden. Aber wirklich sauer

kann man diesem Typus

auch nicht sein. Er schenkt

schließlich immer von Herzen.

Nur leider immer

auch aus seiner

eigenen Geschmackswelt.

Die Praktischen:

Geschenke

sind für

diesen Typus meist

kein Problem. Entweder

gibt es

Geld

e i n e n

Gutschein.

Dann kann sich der

Beschenkte das aussuchen,

was ihm gefällt.

Ist doch viel besser

als irgendwelche

oder

Die ansprechende Optik und die hochwertige Haptik zeichnen

die exklusive Geschenkverpackung aus. Der Umwelt zuliebe

werden ausschließlich recycelte Materialien verwendet. Manche

Boxen bekommen einen festen „Ehrenplatz“ im Regal

Sachen zu kaufen, die dem

anderen dann doch nicht

gefallen. Bei einem praktisch

veranlagten Schenker

ist man stets vor bösen Überraschungen

gefeit. Vor guten

allerdings auch.

Egal zu welchem Typus man

gehört: Besondere Präsente

und liebevoll dekorierte Geschenksets

zu allen Festen

und Anlässen des Jahres findet

man heute im Internet,

etwa unter www.ideas-inboxes.de.

Die dort bestellbaren

Geschenkboxen zeichnen

sich durch ihre Optik und

hochwertige Haptik bis hin

zum Duft aus, man kann

hier auch selbst zum

Geschenkemacher

werden, man trifft

den Geschmack

von Männern und

Frauen - vor allem

aber sind die Inhalte

stets auf den jeweiligen

Anlass

abgestimmt.

Becker

Becker

Inh. H. Hochmuth

Inh. Schließanlagen

H. Hochmuth

Schließanlagen Schlösser · Zubehör

· Schlösser

Schlösser Zubehör · Notöffnungen · Zubehör

Hafenstraße Notöffnungen

98 · Tel. 04 71/5 37 01

27576 Bremerhaven-Lehe

Hafenstraße 98 · Tel. 04 71/5 37 01

27576 Bremerhaven-Lehe

Malerfachbetrieb

führt sorgfältig,

zuverlässig / zu fairen Preisen aus:

Malerei Hahnefeldt

Tel. 04721/444773 o. 0174/4076456

Wir wünschen unseren Kunden

eine schöne Weihnactszeit

und einen guten Rutsch

ins neue Jahr!

www.mobile.de/koeter

HEIKO KÖTER

• Automobile •

Transporter

& LKW

Vermietung

mit Ladebordwand

27574 Bremerhaven • Im Felde 13

Tel.: (04 71) 30 35 55 • Fax: 30 35 58

Foto: djd/www.ideas-in-boxes.de

Ankauf von

Rolex, Breitling

und Cartier...

Im Hanse Carré Bürger 10

1. Etage · 27568 Bremerhaven

Tel. 04 71/ 41 16 07

Mobil 0170 / 210 0026

Hafenstraße 165

(ehem. Goldschmiede Pritzkat)

Tel. 04 71/ 97 16 87 47

Kompetent und fair seit über 36 Jahren!

Wir sind immer gern für Sie da,

und kümmern uns um Ihre Immobilie...

Ihr Cuxhavener Familienbetrieb

Wulf - Immobilien e. Kfm.

Bahnhofstraße 12 – 27472 Cuxhaven – Tel. 0 47 21 – 33 0 44

www.wulf-immobilien-cuxhaven.de

Schlosserei und Automatiktürservice

»Auktionshalle Cuxhaven«

seit über 50 Jahren

Feldweg 55a • 27472 Cuxhaven

Tel. (0 47 21) 39 98 84 • Fax 42 65 35

Antikes, Kunst, Schmuck

Gebrauchtwaren-An-Verkauf

Jeden letzten Samstag im Monat

Versteigerungen!

Täglich von 10.00-18.00 Uhr

Freiverkauf

Versteigerungskatalog im Internet unter

www.auktionshalle-cuxhaven.de

Gravuren

auf fast allen Materialien

Leder, Glas, Stein,

Kunststoff, Holz,

Edelstahl*

Fragen Sie nach unseren Teamsport-Ausrüstungverträgen.

Cux-Sport

Poststr. 4 • 27474 Cuxhaven • Tel. 04721-22000

Fax 04721-23000 • www.cux-sport.de

Bestickung

Textilveredelung

auf Sport- oder

Freizeitkleidung mit

Wunschmotiv- oder Text **

Stepmpelfertigung

Vereinsausrüstung

Sportartikel aller Art

Sportkleidung

Sportschuhe

u.v.m.

* z.b. Handy, Laptop, Feuerzeug,

Sektglas, Besteck etc

** hochwertige EDV gesteuerte Bestickung: z.B.

Textilien aller Art wie Caps, Arbeitskleidung,

Hemdkragen, Handtücher, Decken, Schuhe u.v.m.

ständig

SUPER

ANGEBOTE

im Programm!!!

präsentiert

Semino Rossi

&

Linda Hesse

„Romantische Momente

– Das Doppelkonzert“

Stadthalle Bremerhaven

Donnerstag, 23.02.2017, 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf: EWA-TICKET-SHOP

Grodener Chaussee 34 · Cuxhaven · Tel. 0 4721 / 7 21 50

und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

inh. joachim rawert

deichstraße 24 · 27472 cuxhaven

Tel. 047 21 - 57160

www.rawert.de

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 durchgehend

Sa. 9.00 – 13.00


Winterzauber in Otterndorf

Geschenkideen und vieles mehr...

Lackiererei

TH. WÜRTZ

Pkw-, Lkw- und

Industrie-Lackierungen

21762 Otterndorf • Am Mühlenberg 6

Tel. 0 47 51/ 65 92

Wir wünschen Ihnen eine

frohe und besinnliche

Adventszeit.

CONCORDIA.

EIN GUTER GRUND.

Wir bedanken uns herzlich für

Ihr Vertrauen und wünschen

eine schöne Vorweihnachtszeit

sowie erholsame und

sorgenfreie Feiertage!

Service-Büro Lampel & Petri

Reichenstraße 9 · 21762 Otterndorf

Tel. 0 47 51/9 98 30 60 · Fax 9 98 30 62

otterndorf@concordia.de

Geschenkideen zu Weihnachten

Car-Infotainment

TomTom Start 52

Navigationssystem mit Straßenkarten von Europa

(48 Länder), lebenslangem

Karten-Update, drei Monaten

Blitzerinfos in 36 Ländern und

TMC für DE, AT, CH, CZ, SK.

Unser Angebot

139, 00 e

Volkswagen Lifestyle

Monopoly –

Volkswagen Edition

Unser Angebot

48, 90 e

Volkswagen Lifestyle

LEGO T1 Bulli

Unser Angebot

99, 00 e

Alle Angebote nur solange der Vorrat reicht

Schlafen

Sie gut.

Auf Matratzen, die perfekt

zu Ihrem Schlaftyp passen.

Service

Nutzfahrzeuge

Otterndorf

Stader Straße 67a

21762 Otterndorf

Telefon (0 47 51) 9 09 60

Fax (0 47 51) 90 96 29

otterndorf@manikowski.de

www.manikowski.de

GRAFENFELS – Jetzt neu bei:

Krooss Gesunde Wohnkultur

Himmelreich 25-31 | 21762 Otterndorf

www.gesundewohnkultur.de

GF_Anzeige_Krooss_92x100mm_RZ.indd 1 10.11.16 10:10

ALTSTADT-BUCHHANDLUNG

Dirk Hartwich

Ihre Weihnachtsgeschenke bestellen

Sie bequem in unserem Online-Shop unter

www.altstadt-buchhandlung.de

Johann-Heinrich-Voß-Str. 8 · 21762 Otterndorf · Tel. 04751- 2101

E-Mail info@altstadt-buchhandlung.de

Ihr OPEL Partner

Otterndorf, Cuxhaven & Umgebung

Wir wünschen unseren Kunden

ein frohes Weihnachtsfest

• Inspektionen aller Fabrikate

• Reifenservice

• Hol- & Bring-Service

• Teile- & Zubehörverkauf

...vereinbaren Sie

einen Termin!

HW Autohaus Otterndorf GmbH

Raiffeisenstraße 1 • 21762 Otterndorf

Tel. 04751/97817-0 • Fax 04751/97817-19

Herzlich Willkommen in Otterndorf

Foto: tw

OTTERNDORF tw · Wenn

es immer früher dunkel

wird, ist die Weihnachtszeit

nicht mehr weit. Stimmungsvolle

Beleuchtung in

den Straßen sorgt für ein

besonderes Flair, der das

Bummeln und Einkaufen

selbst in der kalten Jahreszeit

zu einem Vergnügen

macht. Spätestens am ersten

Adventswochenende

leuchten wieder die Lichterketten

und die Straßen sind

adventlich geschmückt.

Es liegt einfach ein ganz

besonderer Zauber in der

Luft.

So auch im Nordseebad

Otterndorf. Und das nicht

nicht nur um in den historischen

Gassen das Weihnachtsflair

zu genießen.

Denn natürlich ist die Weihnachtszeit,

auch eine Zeit in

der es viel zu besorgen und

vorzubereiten gibt. Sei es die

passende Dekoration für

das Weihnachtsfest, schöne

Geschenke für die Lieben

zu Hause oder die passende

Kleidung für den winterlichen

Strandspaziergang -

bei einem Rundgang durch

die Otterndorfer Geschäfte

wird man schnell fündig.

Bücher und CDs, Schmuck

und Parfüm oder ein ausgefallenes

Kleidungsstück

sind dabei immer gute Geschenkideen.

Wer jedoch

noch nicht weiß, was er verschenken

möchte, erhält in

den Geschäften so manche

Idee. Um nichts zu vergessen

lohnt sich ein Merkzettel. Er

bringt Ordnung in die Liste

von Wünschen und kann

auch zu einem reibungslosen

Festablauf beitragen.

Und wem der Einkaufstrubel

dann doch zu hektisch

wird, kann in einem der

Cafés oder Restaurants

der Stadt entspannen, bei

einem Spaziergang am

Strand die Seele baumeln

lassen oder in der Sole-Therme

mit Wellness und einem

Sauna-Besuch entspannen.

Nur ein paar der vielen

Möglichkeiten, die die Stadt

Otterndorf ihren Einwohnern

und Gästen bietet.


Winterzauber in Otterndorf

Geschenkideen und vieles mehr...

Café & Konditorei

Brüning

Weihnachts-Frühstück

vom 13. bis 18. Dezember von 9.00 bis 11.30 Uhr

(außer sonntags ab 10.30 Uhr)

mit 2 Brötchen, 1 Scheibe Brot, 3 Scheiben Käse,

3 Scheiben Mettwurst, 2 Scheiben gek. Schinken,

1 gekochtes Ei, Marmelade o. Honig, Bratapfel mit

Vanillesoße, 1 Kännchen Kaffee o. Tee, 1 frisch

gepresster O-Saft u. 1 Glas Sekt oder Glühwein

für nur 10,50

Am Kirchplatz 2 · 21762 Otterndorf

Tel. 047 51/3965 · Fax 0 47 51/3945

www.cafe-bruening.de

Wir wünschen allen Teilnehmern und Besuchern

des Drachenfestes viel Spaß

f z z f

Gasthaus und Pension

Otterndorf Deichstraße 1

Otterndorf · Deichstraße 1 (An der Schleuse) · Telefon (047 51) 3530

Otterndorf

Deichstraße 1 • Tel. (04751) 35 30

Wir suchen ab sofort

eine Küchenhilfe

Frohe Weihnachten und

ein gutes neues Jahr!

Bei uns ist Ihre Gesundheit in den besten Händen

Capio Krankenhaus Land Hadeln

Große Ortstraße 85 · 21762 Otterndorf

Telefon 04751 908-0 · Fax 04751 908-110

info.cklh@de.capio.com • www.capio-krankenhaus-land-hadeln.de

Firma Ernst Winter

Inhaberin Sabine Wendt

Bagger-, Planier- u. Abbrucharbeiten

Pflasterarbeiten • Containerdienst

Sand • Kies • Baustoffgroßhandel

• Kellertrockenlegung

Betriebsstätte: Stader Str. 85 · 21762 Otterndorf

Telefon 0 47 51 / 998 13 70 • Telefax 04751 / 998 13 86

Wir machen

Ihre Steuererklärung!

Wir machen

KLARER PREIS. SCHNELLE HILFE. ENGAGIERTE BERATER.

Lohn- und und Einkommensteuer Einkommensteuer Hilfe-Ring Hilfe-Ring

Deutschland e.V. e.V. (Lohnsteuerhilfeverein)

Ihre Steuererklärung!

Beratungsstellenleiter Marcel Stüve

Beratungsstellenleiter Marcel Stüve

KLARER PREIS. SCHNELLE HILFE. ENGAGIERTE BERATER.

Stader Straße 13 | 21762 Otterndorf

Lohn- und Einkommensteuer Tel. 04751–9781613

Hilfe-Ring | Mobil 0152–54071153

Deutschland e.V.

Mobil marcel.stueve@steuerring.de

(Lohnsteuerhilfeverein)

0152–54071153

Beratungsstellenleiter marcel.stueve@steuerring.de

Marcel Stüve

Stader Straße 13 | 21762 Otterndorf

www.steuerring.de

Tel. 04751–9781613 | Mobil 0152–54071153

marcel.stueve@steuerring.de

Ich wünsche

meinen Kunden

Frohe Weihnachten

und einen Guten

Rutsch!

www.steuerring.de

Wir erstellen Ihre Steuererklärung – für Mitglieder,

nur bei Arbeitseinkommen, Renten und Pensionen.

Herzlich Willkommen in Otterndorf

OTTERNDORF tw/pb ·

Zur Weihnachtszeit gehören

sie dazu wie Nikolaus,

Adventskranz und Kerzenschein

- Weihnachtsmärkte.

Und was wäre die

Adventszeit ohne die stimmungsvollen

Märkte mit

ihren kleinen Büdchen,

den Duft von gebrannten

Mandeln, Lebkuchen und

heißem Glühwein. Für viele

ist er ein „Muss“ um in die

richtige Weihnachtsstimmung

zu kommen.

Vom 9. bis 10. Dezember

entführt auch der Otterndorfer

Sternenmarkt auf

dem Kirchplatz mit seinem

weihnachtlichen Lichterglanz

in historischen Gassen

in eine andere Welt.

Liebevoll gestaltete Weihnachtsmarkthütten,

Musik

von Chören, ein nostalgisches

Karussell für die

Kinder und natürliche der

Weihnachtsmann lassen

die Besucher den Zauber

der Weihnachtszeit erleben.

Und am verkaufsoffene

Sonntag, 11. Dezember,

warten die Geschäfte

von 14 bis 18 Uhr mit tollen

Weihnachtsangeboten

für ihre Kunden auf.

Historisch

Die große Zeit der Weihnachtsmärkte

begann

nach der Reformation.

Ursprünglich wurden die

Kinder am 11. November

von St. Martin oder am 6.

Dezember von St. Nikolaus

beschenkt. Mit Martin Luther

kam die Sitte auf, die

Kinder am Heiligen Abend

vom „Heiligen Christkind“

beschenken zu lassen. Dies

wiederum führte dazu,

dass allerlei Spielzeug und

Schleckereien das Angebot

der weihnachtlichen Märkte

erweiterten, viele nannten

sich jetzt „Christkindlmarkt“.

Als zum Ende des

16. Jahrhunderts von Italien

kommen Krippenfiguren

eine wahre „Krippenmanie“

auslösten wurde auch

der Verkauf von Krippen zu

einem wichtigen Bestandteil

der Märkte.

Foto:

Hiero/pixelio.de


Weihnachtsschaufenster

2016

Der Junge, der nicht hassen wollte

Shlomo Graber schreibt über Jugend im „Dritten Reich“

re · Mit 91 Jahren zählt Shlomo

Graber zu den letzten

noch lebenden Zeitzeugen:

In seiner Autobiografie „Vom

Jungen, der nicht hassen

wollte“, die demnächst erscheint,

blickt er zurück auf

das Leid, das ihm die Deutschen

angetan haben - und

vergibt.

Auf der Rampe rief er die

Mama zum letztes Mal, doch

seine Worte verhallten im Tumult

der Selektion. Er sollte

sie nie wieder sehen. Hitlers

Schergen kannten keine

Gnade, löschten fast die ganze

Familie aus. Shlomo war

17 und am Ende, als ihn die

Rote Armee aus dem Konzentrationslager

Görlitz befreite.

Ein gebrochener Junge, der

vor den Trümmern seines

Lebens stand, kaum dass es

begonnen hatte. „Ich wusste

nicht, warum ich noch lebte“,

erinnert er sich. „Vielleicht,

um meine Geschichte aufzuschreiben“.

Die Mahnung

seines geliebten Großvaters

vergaß er nie.

„Die kleinen Risse an

der Wand, sie sind

wie beginnender

Hass“. Man dürfe

nicht zulassen,

dass sie sich vergrößern.

„Man

repariert sie!“

Shlomo sann

nicht nach Rache,

er wäre nicht besser

Shlomo Graber

VomJungen

der nicht

hassen wollte

Eine wahre Geschichte

als seine Peiniger gewesen.

Eine Deutsche mit kleinem

Kind kreuzte seinen Weg - er

teilte ein Stück Brot mit ihr.

„Als ich das Ausmaß der Katastrophe

zu verstehen begann,

wollte ich weder weinen

noch hassen, sondern

vergeben.“ Das sollte zum

Leitmotiv seines Lebens

werden.

Doch zunächst

geht es nach Israel.

Er braucht Abstand,

entdeckt

seine Liebe zur

Kunst. Später

zog er in die

Schweiz, fand

dort sein Lebensglück.

Den

deutschen Wahnsinn

kann er im

Traum nicht vergessen, doch

er hegt keinen Groll. Gewalt

und Fanatismus lehnt

der agile Holocaust-

Ü b e r l e b e n d e

ab, verurteilt

sie entschieden.

Trotz hohen Alters

hält er noch

Vorträge an

Schulen und

in Gemeinden,

um die

Werte des

M e n s c h -

seins zu vermitteln:

Toleranz,

Respekt

und Nächstenliebe.

„Vom Jungen, der nicht hassen

wollte“, betitelte sein Verleger

die Biografie seiner Jugendjahre,

die Shlomo jüngst

zu Papier brachte. Das bemerkenswerte

Buch erscheint

noch vor dem Holocaust-Gedenktag

am 27. Januar 2017

im Riverfield-Verlag. Es ist

sein ganz persönliches Vermächtnis

an die kommende

deutsche Generation, die er

70 Jahre nach Kriegsende

wieder vor großen Herausforderungen

stehen sieht.

„Vom Jungen, der nicht

hassen wollte“ von Shlomo

Graber, Autobiografie der Jugendjahre

im Dritten Reich,

Premium Klappenbroschur,

224 Seiten, 19,90 Euro, ISBN

978-3-9524640-5-2, Riverfield-Verlag,

Basel

Pflegeeinrichtung in der

Die etwas andere Art der Altenpflege

Vom Heimcharakter zur Hotelatmosphäre

❖ vollstationäre Pflegeeinrichtung

❖ 26 Pflegeplätze

EWa

❖ Urlaub- und Kurzzeitpflege

❖ 5 Minuten vom Strand

Susanne Koch-Jakubigk

Kurparkallee 51 · 27476 Cuxhaven

Tel. 0 47 21/ 44 07 04 · Fax 44 07 01

❖ verkehrsgünstige Anbindung

zur Innenstadt

❖ Einkaufsmöglichkeiten vor Ort

❖ Vertragspartner aller Kassen

www.Pflegeeinrichtung-Kurpark.de

Eindrucksvolles Gastspiel

„Räuberhände“ von Finn-Ole Heinrich im Stadeum

STADE re · Das Thalia Theater

Hamburg ist am Montag,

28. November, um

19.45 Uhr erstmals mit

einem

Gastspiel auf der

Stadeum-Bühne

zu erleben, und

zwar mit dem Stück

„ R ä u b e r h ä n d e “

nach dem Debütroman

des

Cu x havener

beeindruckenden

Autors Finn-

Ole Heinrich.

Die berührende

Inszenierung von

Anne Lenk mit Patrick

Bartsch, Sandra

Flubacher und Sven

Schelker ist für ein Publikum

ab 16 Jahren

geeignet und findet

in Zusammenarbeit

mit dem Kulturbüro

der Hansestadt Buxtehude

statt.

Zum Inhalt: In ihrer

Schrebergartenlaube

„Stambul“ lernen Samuel

und Janik fürs

Abitur und träumen

von der Zukunft.

Während Janik versucht,

sich von seinen

wohlsituierten Lehrer-Eltern

zu distanzieren, bemüht sich

sein bester Freund Samuel,

Sohn einer Alkoholikerin,

um geordneten Alltag und

Normalität. Als ihre Freundschaft

durch einen einzigen

Pure Trinkfreude

Gewinnen Sie einen Spitzenwein

aus dem Languedoc

Ludwig von Kapff und EWa verlosen 30 Flaschen

nis und die Erfahrung die es wein, dessen exzellenter

braucht, Frucht und Finesse Ruf ihm stets vorauseilt.

in perfekten Einklang Wer eines der zehn 3erzu

bringen. Dabei bedient

Weinpakete im Wert von

man sich einer jeweils 27 Euro gewinnen

rigorosen Selektion, möchte, muss die Frage

die schon im Weinberg

„Wie heißt die typische

beginnt. Für die Rebsorte für die Weinbau-

hochwertigsten Weine region Rioja?“ beantworten

der Rioja sind nur und das Lösungswort in den

Weihnachts-2013 Mas d’Auzières handverlesene »Les Éclats«

und Coupon Coteaux du eintragen. Languedoc Dann AOC

* Bei dem Kauf von 6 Flaschen vollkommen erhalten Sie 6 weitere un-Flascheversehrte Temp-

auf eine Postkarte kleben,

den GRATIS. Coupon Regulärer ausschneiden,

Verkaufspreis € 9,95

– Literpreis: € 13,27. Das Angebot ist gültig bis zum 01. Dezember 2015 – solange der Vorrat reicht.

Das vollreife Rebgut ranillo-Trauben

für diesen hocharomatischen diese Rotwein an Elbe stammt Weser vom aktuell,

Fuße

steinige Grodener Terroir Chaussee und die hohen 34,

des legendären Pic St. gut Loup genug, bei Montpellier. um Das

Schwankungen zwischen in diesen Tages-und Wein Nachttemperatur 27472 Cuxhaven zeichnen für adressieren,

nicht Bukett den dieses Absender herrlichen

den feinen

Charakter zu gelangen.

und das nuancenreiche

Weines

Der äußerst

verantwortlich:

behutsamen

Wein-

drücken. Einsendeschluss

warmwürzig,

vergessen und

äußerst

die

harmonisch

Daumen

und einfach lecker. Nutzen Sie jetzt unser exklusives 6+6-

Probier-Angebot und fühlen Sie sich herzlich eingeladen,

bereitung folgt ist der 9. Dezember 2016.

diesen Spitzenwein direkt bei uns zu verkosten!

die über 12-monatige

freuen uns Reife auf Sie! in

Wir

Barriques aus

Erwin von der Bank

f r a n z ö s i s c her

JETZT BEI UNS PROBIEREN! Eiche und mindestens

Öffnungszeiten

weitere WEINLAGER BREMERHAVEN

Montag: 13:00 bis 1218:00 Monate Uhr auf

Di. bis Fr.: 10:00 bis der 18:00 Flasche. Uhr Das Bremer Straße 27

Samstag: 10:00 bis Resultat 14:00 Uhr ist ein 27572 Bremerhaven

großartiger Rot-

Tel.: (0471) 77 0 77

BREMEN/BREMERHA-

VEN re · Ein besonderer

Wein für einen besonderen

Anlass, das ist der

„2011 Montecillo Crianza“

aus der spanischen

Weinbauregion Rioja.

Und weil das so ist,

verlosen wir in einem

Extra-Gewinnspiel in

unserem

Schaufenster in Zusammenarbeit

mit

der Ludwig von

Kapff GmbH, Konsul-Smidt-Straße

8

J in Bremen, 10 x

3 Flaschen dieses

edlen Tropfens.

Seine feine Säure

macht ihn ungemein

süffig im

Trunk, dazu gesellt

sich eine unver

wechselbare

Länge und aromatische

Eleganz,

wie man sie nur in

der Rioja finden

kann.

Montecillo gehört

seit seiner Gründung

im Jahre

1874 zu jener Spitzengruppe

von Weingütern,

die den Ruf der Rioja

als eine der führenden

Weinregionen der Welt

begründet hat ohne dabei

übermäßig traditionell zu

wirken. Die faszinierenden

Weine des ehrenwerten

Hauses stehen seit jeher für

Langlebigkeit und höchste

Eleganz. Diese wunderbare

Crianza ist ein Paradebeispiel

für das Weinverständ-

Abend zu zerbrechen droht,

reisen sie kurzerhand nach

Istanbul, um ihre Beziehung

zu retten und Samuels unbekannten

Vater zu finden, der

Das Thalia Theater Hamburg ist mit

dem Stück „Räuberhände“ von

Finn-Ole Heinrich im Stadeum

zu Gast Foto: Krafft Angerer

vielleicht Türke ist.

Für Samuel bekommt die

Sehnsucht nach Identität

und Zugehörigkeit

mit Istanbul ein

konkretes Gesicht,

für Janik aber wird

$

Ludwig von Kapff GmbH · Konsul-Smidt-Straße 8 J · 28217 Bremen

Antwortcoupon

PROBIER-ANGEBOT

6+6*

6 Flaschen GRATIS!

Sie sparen fast € 60,-

Frage: „Wie heißt die typische Rebsorte für

die Weinbauregion Rioja?“

Antwort: ______________________________

Auf eine Postkarte kleben und senden an:

Elbe Weser aktuell, Grodener Chaussee 34,

27472 Cuxhaven

das „Halbtürkischsein“ seines

Freundes zur Barriere

und der Trip durch Istanbul

zunehmend zum Albtraum.

Der vielfach ausgezeichnete

Cuxhavener Autor

Finn-Ole Heinrich

erzählt in seinem Debütroman

„Räuberhände“

kraftvoll und

zugleich poetisch von

den großen Themen

wie Heimat, Sehnsucht,

Identität und

Freundschaft.

Das Stück „Räuberhände“

vom Thalia

Theater wurde für das

Kinder- und Jugendfestival

„Hart am Wind“

im Mai dieses Jahres in

Hamburg ausgewählt

und mit dem Preis

für die „Beste Bühne“

ausgezeichnet.

Um 18.45 Uhr findet

eine kostenlose Einführung

in der Konferenzzone

statt.

Karten für die berührende

Inszenierung

sind unter

(04141)

40 91 40, im

Internet unter

www.stadeum.de

sowie bei

allen bekannten

Stadeum-Vorv

e r k a u f s -

s t e l l e n

erhältlich.


Angebote für kluge Köpfe

in der Weihnachtszeit

DAMEN

Kostenlose

Intensiv-Haarkur

im Wert von 9,- E

zu jeder Dienstleistung

ab Schnitt & Frisur

Bis zum 17.12.2016 nur gegen Abgabe des Coupons

Herren

& Kinder

5,- E Rabatt

auf die Dienstleistung

Waschen,

Schneiden, Fönen

Bis zum 17.12.2016 nur gegen Abgabe des Coupons

Zu jedem 50,- E

Geschenkgutschein

erhalten Sie ein kostenloses

Pflegeshampoo im Wert von 13,90 E

von Schwarzkopf Professional als

weihnachtliches Geschenk verpackt!

Nur gegen Abgabe des Coupons

Unsere Salons finden Sie:

In Cuxhaven: (04721)

Im MARKTKAUF, Abschnede 210 5006 16

Poststraße 25 375 38

Steinmarner Str. 65 (Döse) 69056 16

Papenstr. 26 (Groden) 508232

In Hemmoor:

Im MARKTKAUF 04771- 36 45

In Otterndorf:

Im MARKTKAUF 04751- 51 54

In Cadenberge:

Im MARKTKAUF 04777- 82 88

In Nordholz:

Bahnhofstr. 20 04741- 60 31 30

In Langen:

Im REWE-Markt 04743- 7003

In Bremerhaven-Wulsdorf:

Weserstr. 85 0471- 73540

WIR WÜNSCHEN IHNEN EIN FROHES WEIHNACHTSFEST

Rohdestraße 3 · Tel. 04721 36422

Weihnachtsangebot

Spiel der Farben*

Angebot bis zum 17.12.2016

5,- E Rabatt

auf das Paket Spiel der Farben

(Haarschnitt, Frisur, Ansatzfarbe

& Intensivhaarkur)

*Nur gegen Vorlage

des Coupons einlösbar und

nicht in Verbindung mit weiteren Angeboten

Weihnachtsangebot

Männersache*

Angebot bis zum 17.12.2016

3,- E Rabatt

auf die Dienstleistung

Cut & Go

Du suchst noch das passende Geschenk zu Weihnachten?

Bei uns bekommst Du toll verpackte Gutscheine ab einem Wert

von 50,- Euro mit einem kostenlosen Shampoo 250 ml.

(Shampoo 250 ml von Schwarzkopf Professional im Wert von 13,90 E)

Auf

jeden Einkauf

über 20 E Haarkosmetik

2,- E Rabatt

Einlösbar bis 24.12.16

nur gegen Abgabe

dieses Coupons

Perücken und Zweithaar

– Haar so schön wie Ihr eigenes!

Auch in unserem Perückenstudio stehen wir Ihnen fachkundig mit gutem Rat zur Seite.

Mit einer großen Auswahl an Perücken, die zu Ihnen passen und individuell auf Ihren Typ abgestimmt werden.

Abrechnung mit allen Krankenkassen!

Kreative Raumgestaltung

Fassadenbeschichtungen

Haarkosmetik

und Friseurbedarf

für Jedermann

Rohdestraße 1

Telefon 04721-666960

Fußbodenbeläge

Wärmedämmung

Auf

jeden Einkauf

über 30 E Haarkosmetik

4,- E Rabatt

Einlösbar bis 24.12.16

nur gegen Abgabe

dieses Coupons

Damit Ihre guten Vorsätze für das Jahr 2017

im Bereich Ihrer 4 Wände fachkundig

und mit kreativen Ideen umgesetzt werden,

stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Cuxhavener Chaussee 7c · 27478 Cuxhaven · Fon (0 47 21) 66 67 51

Fax (0 47 21) 66 67 52 · info@malermeister-struss.de · www.malermeister-struss.de


Weihnachtsschaufenster

2016

Weihnacht war es auf tosender See.

Haushohe Wellen an Luv und an Lee.

Am Ruder stand Jürgens Claus;

Sah bald auf den Kompaß und bald voraus.

Die eisernen Speichen lenkte er fest

Und führte verwegen

Durch Sturm und Regen

Das ächzende Schiff nach West-Nord-West.

Wuchtige Seen mit schäumender Gischt

Fegten das Deck,

Doch er wich nicht vom Fleck,

Er rührte sich nicht,

Ob auch vom Südwester übers Gesicht,

Ob von der Stirn in den struppigen Bart

Das salzige, eisige Wasser ihm rann. -

So etwas bleibt keinem Seemann erspart.

Jürgens Claus stand seinen Mann. --

West-Nord-West lag an.

Und er sah auf den Kompaß, vom Wetter umtost,

Wehrte behende dem tückischen Schwanken

Der kleinen Nadel. Doch in Gedanken

Flog er gen Ost-Süd-Ost;

Flog in ein fernes Fischerhaus.

Dort war er daheim, Jürgens Claus.

Es war ein armer,

Doch traulich warmer

Und freundlicher Raum.

Die Kuckucksuhr war eben verklungen.

Still malte der Feuerschein an den Wänden.

Im Lehnstuhl unter dem Weihnachtsbaum

Saß Mutter und hielt wie im Traum

In ihren alten, zitternden Händen

Den letzten Brief von ihrem Jungen. -

Er wußte, er war ja ihr einziges Glück. --

‚Was ist der Kurs?‘ erklang es von oben.

‚Recht West-Nord-West!‘ gab Claus zurück.

Die eisernen Speichen lenkte er fest

Und führte voll Kraft und kühnem Mut

Das ächzende Schiff gen West-Nord-West.

Claus Jürgens stand seinen Mann.

War es wohl salzige Meeresflut,

Was heiß ihm über die Wangen rann?

Weihnacht zur See

Joachim Ringelnatz, (1883-1934), eigentlich

Hans Bötticher, deutscher Lyriker, Erzähler und Maler

Genussvolle Geschenke unterm Christbaum

Den Apfel braten

Eine leckere Idee für die Adventszeit

re · Das große Weihnachtsschaufenster

von Elbe-Weseraktuell

wäre es nicht ohne

den schon zum Kult gewordenen

Bratapfel.

Ein sanft vor sich hin schmurgelnder,

süß duftender Bratapfel

- diese Köstlichkeit

verbreitet wie keine zweite

Weihnachtsstimmung. Zum

Fest für alle Sinne wird der

Genuss, wenn man die leckeren

Früchte mit dem „Germany

Apfelbräter“ direkt

auf dem Tisch zubereitet.

Denn das dreiteilige

Hartporzellan-Set aus

der aktuellen Weihnachtskollektion

des

weltbekannten Herstellers

ist so praktisch

wie schön.

Als „Ofen“ dient ein

Stövchen mit Teelicht, über

dem der Apfel in einer Porzellanschale

mit Griff brutzelt.

Der Deckel sorgt für Schmortemperatur

– und für den optischen

Pfiff. Der Deckelgriff

ist nämlich nach einem Lebkuchenmotiv

gestaltet, das

wunderbar zum Dekor passt:

einer stimmungsvollen Winterlandschaft

auf leuchtend

weißem Hintergrund.

Mitten hinein ins Winterland

entführt auch der aparte

„Gourmetteller“, der das

Bratapfel-Service komplettiert.

Sein in satten Grün-

Nuancen und ruhigen Brauntönen

gehaltenes Dekor zeigt

eine verschneite Winterlandschaft

mit vielen fröhlichen

Menschen, die sich auf Weihnachten

freuen. Der Clou: Da

der Gourmetteller mit Dekor

als limitierte Jahresedition

erscheint, schenkt man ein

edles Sammlerstück.

djd · Für jeden das richtige

Weihnachtsgeschenk zu finden,

ist gar nicht so einfach.

Besonders Menschen in der

zweiten Lebenshälfte machen

es einem nicht leicht, das passende

Präsent auszuwählen.

Einerseits haben sie bereits

alles, andererseits sind sie oft

besonders anspruchsvoll und

genießen ihr Leben bewusst.

Was liegt da näher, als ihnen

zum Fest der Liebe feine Genüsse

wie elegante Schokoladen

oder edle Spirituosen zu

überreichen?

„Aromatische Brände und Liköre

haben den Vorteil, dass

eine ungeahnte Auswahl zur

Verfügung steht“, sagt Angelika

Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin

des Bundesverbandes

der Deutschen Spirituosen-Industrie

und Importeure e. V.

(BSI). „Eine besonders nette

Geschenkidee ist es zum Beispiel,

das Rezept und alle

Zutaten des Lieblingscocktails

zusammenzustellen und

hübsch zu verpacken.“ Eine

schöne Ergänzung dieser Geschenkidee

sind die passenden

Gläser und eine ansprechende

Dekoration. Und je nach Ausstattung

der Beschenkten sind

auch Bar-Utensilien geeignet,

etwa ein schöner Shaker oder

ein Barsieb.

Ein „geistvolles“ Präsent macht besondere Freunde, wenn man damit

gleich einen Cocktail mixen kann

Foto: djd/BSI

Wenn das Rentier wieder streikt...

Wir haben Sie alle:

Cuxhaven

SMARTPHONES · TABLETS · CAR-HIFI · EINBAU

STREIK

VW Multivan 2.0 TDI Conceptline

SCR BlueMotion

62 kW/84 PS, EU 6, Neuwagen, ABS, ESP, ASR, EDS, 3er-Sitzbank mit Liegefunktion und

Staufach (verschiebbar) in der 3. Sitzreihe, ISOFIX, el. Fensterheber, Zentralverriegelung

mit Funkfernbedienung und Innenbetätigung, Schiebetür rechts,

Außenspiegel el. einstell- und beheizbar, u.v.m.

Barpreis nur 29.999, 90

Finanzierungsbeispiel der Volkswagen Bank GmbH

Anzahlung: 5.900,- €, Nettodarlehensbetrag: 24.099,90 €, Laufzeit: 48 Monate, jährliche Fahrleistung: 10.000 km,

monatliche Rate: 259,- €, effektiver Jahreszins: 1,90 %, Sollzins p.a.: 1,88% gebunden, Gesamtbetrag: 25.514,53 €,

Schlussrate: 13.082,53 €

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts: 7,4 l, außerorts: 5,2 l, kombiniert: 6,0 l,

CO 2-Emission kombiniert: 156 g/km, Energieeffizienzklasse B.

259,-

monatliche Rate

Ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, Giffhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für die Finanzierung

nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Das Angebot gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme von Sonderkunden für ausgewählte Modelle.

Bonität vorausgesetzt. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.volkswagenbank.de und bei uns.

Nutzfahrzeuge

Detlef Schulze

Cuxhaven KG

Papenstraße 126 · 27472 Cuxhaven · Tel. 04721 / 737-0 · www.manikowski.de

Wir wünschen allen

eine schöne Adventszeit!

Auch der Weihnachtsmann

kauft bei uns ein!

Noch kein passendes

Weihnachtsgeschenk gefunden?

Erfreuen Sie Ihre Lieben

doch einfach mit

einem Geschenkgutschein

von uns...

Hauptstraße 95 · 27478 Cuxhaven-Altenwalde · www.carcom-cuxhaven.de

Mobilfunk – 0 47 23 / 71 51 55

Car-Media – 0 47 23 / 71 51 0

Hotlines


Weihnachtsschaufenster

2016

Foto: angieconsciouspixelio.de

EWa

Über 100 Jahre Holz aus Bülkau

Eiche/Buche Brennholz

gebündelt, RM 40,- E

ab Werk laufend abzugeben

solange der Vorrat reicht

Anlieferung

gegen Aufpreis möglich!

Klein, fein und traditionell

Bülkauer Weihnachtsmarkt im gemütlichen Ambiente

BÜLKAU tw · Es ist ein kleiner,

feiner Weihnachtsmarkt,

der in diesem Jahr zum zehnten

Mal von der Dorfgemeinschaft

Bülkau am 1. Advent

veranstaltet wird.

Nach dem Gottesdienst mit

Pastor Klaus Volkhardt, der

am Sonntag, 27. November,

um 11 Uhr in der Bülkauer

Kirche beginnt, öffnet

der Weihnachtsmarkt beim

Sportplatz seine Pforten. Im

gemütlichen Ambiente bieten

die Vereine und Organisationen

des Ortes wieder

alles an, was einen Weihnachtsmarkt

ausmacht. An

den Buden wird Handwerkliches

und Selbstgemachtes

angeboten sowie Essen und

Trinken. Auch an die Kinder

wird mit Bastelangeboten

wie etwa Kerzenziehen

gedacht. Zudem gibt es eine

Tombola und zum Aufwärmen

in der Turnhalle Kaffee

und Kuchen.

Natürlich darf an so einem

Tag auch der Weihnachtsmann

nicht fehlen, der für

die jungen Besucher kleine

Präsente mitbringt. Dabei

freut er sich über kleine

Weihnachtsgedichte der Jungen

und Mädchen.

Für die musikalische Untermalung

sorgen unter

anderem der Posaunenchor

Bülkau und beim Gottesdienst

die Flöten- und

Gitarrengruppe.

Zum zehnten Geburtstag

wird die Ortsmitte zudem

mit lebensgroßen Krippenfiguren

geschmückt, die auf

die beginnende Weihnachtszeit

einstimmen.

Bäckerei

Buck

Im Dorf 4

21782 Bülkau

Tel. 0 47 54 / 776

Horst Griemsmann

GmbH & Co KG

Landw. Lohnunternehmen

21782 Bülkau • Dorf 62

www.horstgriemsmann.de

Tel. 04754-8333-0

Ihr Fachbetrieb

Lohnunternehmen!

Wer Lange fährt,

fährt lange gut!

• Norderende 1a

• 21782 Bülkau

• Tel. 04754/808688

Inh. Reinhard Hagenah • Seit 1903 im Familienbesitz

Sägewerk • Holzhandlung

Süderende 61 21782 Bülkau

Telefon 0 47 54/ 8 38 -0 Fax 83 8100

e-mail: Hagenah-holz@t-online.de

Internet: www.hagenah-holz.de

Auch die Jugendgruppe der Kirchengemeinde ist mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt Bülkau vertreten


Foto: Erich Jäger

Biolandhof Woltmann . Süderende 57 . 21782 Bülkau

Tel. 04754/657 . www.biolandhof-woltmann.de

Foto: Bredehorn.J/pixelio.de

Weihnachtsmarkt mit Flair

Debstedt: Über 100 Aussteller, Engel-Café und Lichterbaum

Dipl. Ing.

Foto: H.D.Volz/pixelio.de

DEBSTEDT re · Ein großer

märchenhafter Weihnachtsmarkt

findet am Samstag,

26. und Sonntag, 27. November,

im und am Heimatmuseum

Debstedt, entlang der

Kirchenstraße und dem Dorfplatz

statt. In heimatlicher

und ländlicher Tradition werden

hier Kunsthandwerk und

Programm geboten. Über

100 Aussteller präsentieren

ihre kreativen Schöpfungen,

vom kostbaren Gold- und

Silberschmuck über Laubsägearbeiten,

Zinnfiguren und

Schnitzkunst bis hin zu

schönen Türkränzen und

Basteleien sowie handbemalten

Christbaumkugeln,

künstlerischen

A n s i c h t s k a r t e n ,

Weihnachtspyramiden,

Weihnachtskrippen

und handgefertigter

Keramik.

Auch der Künstlertreff

öffnet seine Bildergalerie

mit einem

Sektempfang. Im Museumshof

wird der Weihnachtsmann

mit der Drehorgel

die Kinder begrüßen. Für

Foto: Thommy Weiss/pixelio.de

das leibliche Wohl

ist reichlich gesorgt.

Aus dem Bauer

ngrapp en

gibt es zünftige

Adventssuppe

aus Tonschalen

und

im Engel-Cafe

leckeren Butterkuchen

sowie

Buchweizentorte.

Zum vielfältigen Angebot

gehören auch Räucheraale,

Foto: Julien Christ/pixelio.de

Forellen, Hausmacherwurst

und Weihnachtsgeflügel.

Auf dem Dorfplatz erstrahlt

ein über 20 Meter hoher

Weihnachtsbaum. Dort sind

im Lichterglanz die örtlichen

Vereine mit weihnachtliche

Buden vertreten. Kostenlose

Parkplätze gibt es entlang

der Drangstedter Chaussee,

an der Bahnhofsallee

und auf der Parkwiese beim

Heimatmuseum.

www.debstedt.de

Bördestraße 2

Gewerbegebiet · 27607 Geestland

0 47 43 / 91 36 29

www.fliesenmaerkte.com

Montag-Freitag von 9.00-18.00 Uhr

Samstag von 9.00-13.00 Uhr

Planungsbüro – Hochbau

Langen-Debstedt

An der Alten Mühle 12a

27607 Geestland

Tel. 04743-4949

Fax 04743-2357

Autobahn A27 Bremen-Cuxhaven, Bremerhaven,

Ausfahrt Debstedt

Zum 1. Advent –

herzliche vorweihnachtliche Stimmung

Märchenhafter

Weihnachtsmarkt

„Romantisch und urgemütlich mit Flair“

Sonnabend, 26. November

und Sonntag, 27. November 2016

jeweils von 11-18 Uhr

Ein märchenhaftes Ambiente

„Snacken, fiern, kööpen"

Über 100 Aussteller bieten alles

was das Herz erfreut!

Gold- und Siberschmuck

Edle Kleidung, Schnitzkunst

Handbemalte Christbaumkugeln

Teddys, Puppen, Weihnachtskrippen

Fotokarten, Aufhänger, Körbe

Zierkerzen, Schmuckschachteln

Allerschönste Gestecke und Türkränze

Holzwichtel und Holzkunst

und vieles, vieles mehr!

Leckere Mittagssuppe

aus dem urigen Bauerngrapen

Aal-Jonny und Wurst-Heinrich

Fliedergrog, Apfelpunsch, Nusspunsch, Glühwein,

herzhafte Waffeln, saftiger Butterkuchen

Änderungen vorbehalten

Engel-Café

Urgemütlich mit vielen kleinen Himmelsboten

Kostenfreie Parkplätze an der Bahnhofstr. und auf Parkweide

Foto: Grey59/pixelio.de

Dietrich Kohrs

Rechtsanwalt und Notar a.D.

rolf lappenbusch

Rechtsanwalt und Notar

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

(als Rechtsanwalt weiterhin auch in Bad Bederkesa)

Marco seefelDt

Rechtsanwalt und Notar

Ohldorpsweg 18 (Am Amtsgericht) • 27607 Geestland – Langen

Telefon 04743 /7071 • Telefax 047 43/82 97 • E-Mail: KoLaSe@t-online.de


Weihnachtsschaufenster

2016

e 8

Änderungsschneiderei

in Oberndorf

Martina Mählmann

Bentwisch 72 · Tel. (04772) 8346

Uhtenwoldt GmbH

Elektro – Heizung – Sanitär

21787 Oberndorf/Oste · Tel. 04772-358/353

21789 Wingst-Süderbusch · Tel. 04778-7442

Ihr Partner für Solar- und Photovoltaikanlagen

Der Weihnachtsmarkt der Herzen

Besinnliche Stimmung in Oberndorf mit Altbekanntem und Neuem

OBERNDORF tw · Der Oberndorfer

Weihnachtsmarkt zieht

schon seit fast 40 Jahren die

Besucher aus Nah und Fern

an. Er ist ein Weihnachtsmarkt

der Herzen, und das nicht nur

wegen der Herzgirlanden, die

den Ort zur Weihnachtsmarktzeit

schmücken. Er trumpft auf

mit einer wunderbaren Atmosphäre,

der sich auch der Weihnachtsmann

nicht entziehen

kann. Gegen 15.30 Uhr legt

er am Samstag, 26. November,

extra mit dem Schiff am

Anleger Oberndorf an und ist

dann das ganze Wochenende

in Oberndorf unterwegs. An

den vielen Marktständen gibt

es für die Besucher wieder viele

schöne Dinge zu bestaunen

und zu erwerben. Dabei legen

die Veranstalter, die Interessengemeinschaft

Oberndorfer

Vereine und Verbände (IOV),

Wert darauf, dass keine kommerziellen

Anbieter, sondern

nur Vereine, Verbände und

Das gibt es nur in Oberndorf. Hier reist der Weichnachtsmann persönlich

mit dem Schiff an Foto: Privat

Foto: Andreas Hermsdorf/pixelio.de

Privatinitiativen ihre Stände dorf auf. Um 16.45 Uhr ist

aufbauen.

dann der Posaunenchor Steinau

Offiziell eröffnet wird der

auf dem Kirchplatz zur

Weihnachtsmarkt bereits um

14 Uhr durch Bürgermeister

Detlef Horeis. Um 15 Uhr können

sich Jung und Alt auf das

Kasperletheater in der Kirche

freuen. Hier tritt um 16 Uhr

auch der Shanty Chor Obern-

hören. Um 17.30 Uhr wird es

spannend bei der Versteigerung

des Lebkuchenhauses der

Kiwitte auf dem Kirchplatz.

Stimmungsvoll wird es um

18.30 Uhr bei der Andacht

zum Advent in der Kirche. Das

Oberndorfer Barockensemble

(Orgel, Cello, Querflöte, Gesang)

unter der Leitung von

Michael Paulitschek spielt Musik

zur Vorweihnachtszeit.

Am Sonntag beginnt der zweite

Weihnachtsmarkttag um

13 Uhr mit der Prämierung

des schönsten geschmückten

Weihnachtsbaums. Mit plattdeutschen

Geschichten, erzählt

von Horst Erdbeer, geht

es um 13.15 Uhr in der Kirche

weiter. Hier wird es dann um

14 Uhr musikalisch mit dem

Blasmusikzug Wingst. Um 15

Uhr zeigt die Tanzgruppe Hüll

auf dem Kirchplatz ihr Können

und um 15.30 Uhr lädt noch

einmal das Kasperle Jung und

Alt zum Theater in die Kirche

ein. Um 15.45 Uhr erfolgt dann

noch einmal die Versteigerung

des Lebkuchenhauses der Kiwitte

auf dem Kirchplatz. Und

um 16.15 Uhr spielt Michael

Paulitschek Weihnachtslieder

in der Kirche.

Robert Baum

Robert Baum

Schützenweg 4 · 21745 Hemmoor

Schützenweg 4

www.weidehuetten-baum.de

21745 Hemmoor

info@weidehuetten-baum.de

www.weidehuetten-baum.de

Mobil 01 71 / 4435304

info@weidehuetten-baum.de

Tel. 0 4771/ 8883232 · Fax 8883233

04771.8883232 Telefon

04771.8883233 Fax

Rollstuhlservice

Krankenfahrten

Dialysefahrten

Kurierfahrten

Kleintransporte

Flughafentransfer

Gruppenfahrten

bis 8 Pers.

Taxi

Beckmann

0 47 71

/

81 66








Jürgen

Schütt

Heizung-Sanitär-

Klempnerei

21745 Hemmoor

Herrlichkeitsstraße 105

Tel. (0 47 71) 73 71

Fax 75 60

• Drucksachen und

• Beschriftungen

von

Tel. 0 47 71 - 36 16

Fax 0 47 71 - 36 17

Schlechtes Licht?

Schlechte Sicht?

• Steinschlagreparatur

• Neuverglasung

• Scheibentönung

• Scheinwerferaufbereitung

Stader Str. 17 · 21745 Hemmoor

Mobil 01 71 / 89 441 89

Telefon 0 47 71 / 88 95 874

Besuchen Sie uns

auf Facebook!

1150761_Wintec_30

Das Fitness-Studio

für Deine

Füße!













Weck‘ die

38 Fußmuskeln

auf!

Orthopädische Werkstatt und Sanitätshaus

Hauptstr. 57 · 21745 Hemmoor · Tel. 0 47 71/24 15




aktiv



Sensomotorik-Zentrum Cuxhaven

Wagnerstr. 22 · 27474 Cuxhaven · Tel. 0 47 21/5 60 90

Elbe-Therapiezentrum

Orthopädische Werkstatt und Sanitätshaus

Neuensteden 18 · 21729 Freiburg · Tel. 04779/638

Friedrichstr. 16 · 27472 Cuxhaven · Tel. 04721/56090

Vielseitiges Programm für Jung und Alt

Kreatives, Musik, Lesungen und der Weihnachtsmann in Hemmoor

HEMMOOR tw · Er ist ein

Weihnachtsmarkt der vielen

Attraktionen, vor allem

auch für Kinder. Am Samstag

26. November, und Sonntag,

27. November, öffnet der

Weihnachtsmarkt Hemmoor,

der auf dem Rathausplatz,

im Rathaus

und in der Osteschule

stattfindet, um 14

Uhr seine Pforten.

An vielen Ständen

wird an den

beiden Tagen den

Besuchern ein

vielfältiges Angebot

an weihnachtlichen

Accessoires

und kreativen Geschenken,

adventliche Speisen und

Getränke, sowie ein vielseitiges

Programm geboten.

Die offizielle Eröffnung des

Weihnachstsmarktes findet

um 15 Uhr durch Bürgermeister

Lasse Weritz statt. Auch

die evangelischen Kirchen

der Samtgemeinde Hemmoor

beteiligen sich am Samstag

um 16 Uhr mit einer kleinen

Andacht. Weihnachtsmarktbesucher

können sich ein eigenes

Windlicht mitbringen,

dass dann zur Eröffnung

der Adventszeit angezündet

wird. Begleitet wird die Andacht

vom Posaunenchor

Cadenberge.

Die Kinderaktion steht in

diesem Jahr unter dem Motto

„Wichtelwerkstatt“. Dabei

waren die Kinder der Grundschulen

zu einem Malwettbewerb

aufgerufen. Die dabei

entstandenen Bilder werden

in der Osteschule ausgestellt

und die Besucher können

das schönste Bild

wählen. Natürlich gibt

es auch eine „Wichtelwerkstatt“

vor Ort, damit

die kleinen Besucher

schöne Geschenke für

zu Hause basteln

können. Zudem

haben die Kleinen

bestimmt Freude am

Kinderkarussell und

in der Schule wird der

Päritätische eine Hüpfburg

aufbauen, die kostenlos

genutzt werden kann.

Wer Kindern eine Freude machen

will, darf nicht vergessen,

den Weihnachtsmann

einzuladen. Und so kommt

er auch in Hemmoor vorbei

und liest am Samstag und

Sonntag um 16.30 Uhr in der

Osteschule Geschichte vor.

Natürlich ist der Weihnachtsmann

auch immer wieder begeistert,

wenn ihm die Kinder

selbst Gedichte vortragen. Auf

dem Rathausplatz nimmt

der Weihnachtsmann der

Lebenshilfe Hemmoor

von allen Kindern

Weihnachtswünsche

entgegen. Außerdem

veranstaltet die Lebenshilfe

auch eine Tombola mit

hochwertigen Preisen.

Auch die Ballettgruppe des Sportclubs Hemmoor tritt beim Weihnachtsmarkt

auf

Foto: Sportclub Hemmoor

Für Jung und Alt findet zudem

an beiden Tagen um 16.30

Uhr eine Lesung mit Weihnachtsgeschichten

im

Rathaussaal statt

und auf einer Bühne

in der Osteschule

gibt es

verschiedene

musikalische

Darbietungen.

Am Samstag singt

hier um 15 Uhr

der Kinderchor der Grundschule

Basbeck. Die Dancing

Kids des Aktiv Studios Hemmoor,

die mit drei verschiedenen

Gruppen kommen,

treten um 15.30 Uhr, auf. Am

Sonntag um 15.30 Uhr zeigt

die Ballettgruppe des Sportclubs

Hemmoor ihr Können

und um 16 Uhr gibt es ein

kleines Konzert mit der Brassband

der Musikschule an der

Oste e.V..

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Finanzberatung

KLEEN

Baufinanzierungen & Ratenkredite

Jens Kleen

www.kleen24.de

Partner der

Repräsentanz

Partner der

Am Zentrum 4 | 21745 Hemmoor | Tel. 0 47 71 / 68 88 86

Foto: Claudia Hautumm/pixelio.de


Weihnachtsschaufenster

2016

Pop trifft auf Klassik

Besonderes Konzert kündigt sich an

BREMERHAVEN re · Moderne

Popmusik und allgegenwärtige

Klassik zusammen

auf einer Bühne, quasi

zwei Welten, die aufeinander

treffen - eine unvorstellbare

Kombination? Am Samstag,

20. Mai 2017, wird dem

Publikum um 20 Uhr in der

Stadthalle Bremerhaven das

Gegenteil bewiesen.

Bereits in Oldenburg und

Braunschweig und verschiedenen

anderen Städten hat

sich die Veranstaltung „Pop

meets Classic“ seit Jahren als

sehr erfolgreich gezeigt. Was

gibt es auch Aufregenderes

als ein edles Orchester in

Anzügen mit Fliegen auf

Pop- und Rockmusiker mit

zerrissenen Jeans und Lederjacken

treffen zu lassen? Nirgendwo

anders stehen sich

Geige und E-Gitarre so nahe

wie zu diesem Event. Um das

Ganze besonders hautnah

wirken zu lassen, werden das

Philharmonische Orchester

des Stadttheaters Bremerhaven

unter Dirigent

Marc Niemann, die

„Pop meets Classic“-Band

und regionale

Solokünstler

für einen großartigen

Abend sorgen. Die künstlerische

Leitung wird

von Christian Eitner

übernommen.

Wer sich dieses Feuerwerk

der Musikgenres

auf gar keinen Fall entgehen

lassen möchte, sollte sich

schnellstens Karten besorgen.

Sie sind im Ticket Center

der Stadthalle und an allen

bekannten Vorverkaufsstellen

erhältlich. Kartenservice

unter (0471) 59 17 59.

Neues Buch von Grete Hoops

Plattdeutsches zum Schmunzeln auf 80 Seiten

OTTERNDORF re · Zur

LANDKREIS tw · Ob die Erzählung

von Christine, wie

sie ihre neueste Mode zur

Schau trägt, die von

der aufwendigen und

quälenden Suche

nach dem alten

F e u e r w e h r -

mann Hannes

oder die vom

kleinen Schlitzohr

Felix - in ihrem

neuesten Buch

„Dat geiht

doch narms

duller her as

oppe Wilt - Plattdüütsche

Vertelln ton Högen“ lässt die

Autorin Gretet Hoops (Foto:

tw) auf 80 Seiten ihre Leser

wieder Geschichten zum

Schmunzeln miterleben, natürlich

auf Plattdeutsch.

Denn für die Autorin aus

Tarmstedt ist die plattdeutsche

Sprache ein Kulturerbe,

das man erhalten muss. Und

das hat sie jetzt in ihrem bereits

16. Buch umgesetzt. Ein

Buch, auf das ihre Fans zwei

Jahre lang warten mussten,

denn Grete Hoops wollte sich

einem Grundsatz auf jeden

Fall treu bleiben: „Alle Geschichten

haben einen wahren

Kern.“ Ob bei Lesungen,

in der Nachbarschaft oder

beim Kaffee-Trinken - für

Grete Hoops sind dies alles

Gelegenheiten, die Ohren

offenzuhalten und gut zuzuhören,

denn die besten Geschichten

erzählt das Leben

selbst.

„Dat geiht doch narms duller

her as oppe Wilt“ - mit

zahlreiche schwarz/weiß-Abbildungen

von Christel Daub

- ist im Isensee Verlag, Oldenburg

erschienen und

für 8,50 Euro im Buchhandel

erhältlich.

Auch nicht so versierte

Kenner des

Plattdeutschen

haben ihre

Freude an dem

Buch, den im

Anhang gibt

es die kleine

Ü bersetzungshilfe

„Wat de Wöör

bedüürt“.

EWa

Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier am 3. Advent,

11. Dezember lädt die

Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Neuenkirchen/Otterndorf

in das Restaurant „Elbterrassen“,

Otterndorf. Ab 12

Uhr gibt es einen bunten

AWO-Nachmittag mit weihnachtlichem

Menü, Bingo-

Sonderverlosung, Kaffee und

Kuchen und weiteren kleinen

Überraschungen. Mit Musik

und einem adventlichen

Rahmenprogramm wird auf

das kommende Weihnachtsfest

eingestimmt werden.

Um Anmeldung bei Ruth

und Albert Tiedemann

unter (04751) 54 26 bis

zum 1. Dezember wird

gebeten. Ein Bus fährt

um 11 Uhr vom Otterndorfer

Schulzentrum,

ab 11.05 Uhr

von der Bäckerei Buck

und um 11.15 Uhr vom

Dorfgemeinschaftshaus

Neuenkirchen ab.

Das Philharmonische Orchester

Foto: Manja Herrmann

WeinTipp

Zimt und Nelken

Liebe Genießer,

mittlerweile ist es draußen

schon recht kalt. Den Temperaturumschwung

nehme

ich zum Anlass, Ihnen

heute ein zum Wein artverwandtes

Getränk vorzustellen.

Die Rede ist von Glögi.

Es ist eine finnische

Spezialität. Artverwandt

zum Wein deshalb, weil

die Basis französischer

Rotwein ist. Im Endprodukt

hat er jedoch nicht

mehr so ganz viel mit

Wein, wie wir ihn sonst

genießen, zu schaffen.

Jedes Jahr komponieren

die Kreateure des

Hauses Lignell & Piispanen

ihren Glögi neu.

Schließlich sind die natürlichen

Gegebenheiten auch

jedes Jahr anders. „Loimu“

so der Name des Jahrgangs-

Glögi wird handgefertigt

und mit dem Besten, was

die Natur vor Ort zu bieten

hat, schonend aromatisiert.

Allem voran schwarze Kirschen,

Johannisbeeren und

Erdbeeren, hinzukommen

Gewürze. Herauskommt

ein rundum äußerst aromatisches

Getränk, was

mit einem ausgeprägten

Aromenfächer aufwartet

und abgefüllt in einer

Schmuckflasche, dazu noch

ein echter Hingucker ist. Diese

Spezialität kann heiß

oder auch eiskalt genossen

werden.

Hier für Sie meine Verkostungsnotiz

zum

arktischen Jahrgangs-Glögi:

Der

„Loimu“ ist in jeglicher

Hinsicht - intensiv,

schon die

Farbe strahlt im

Glas tiefdunkel purpur.

Der Duft wartet

üppig mit allem was

der Glögg zu bieten

hat auf. Schwarzkirschen,

Johannisbeeren,

eine Spur Zimt und

Nelken. Im Gaumen vollmundig

und saftig, fruchtbetont

untermalt mit Gewürzen.

Genau richtig, für

Freunde intensiver Aromen.

Sicher nichts für den täglichen

Genuss, aber für die

besonderen Momente.

„Loimu“, 2016, Lignell &

Piispanen, Finnland, 15%

Vol. Alkohol, 14,95 €/0,75

l Fl., enthält Sulfite

HELIOS Klinik Cuxhaven

Wir für Ihre Gesundheit!

Die HELIOS Klinik Cuxhaven steht für eine wohnortnahe Medizin und Pflege, hohe

Behandlungsqualität sowie für umfassende Diagnostik und Therapie unter einem Dach.

Innere Medizin – Kardiologie

Chefarzt Dr. Thorsten Müller

Telefon: (04721) 78-2152

Innere Medizin – Gastroenterologie

Chefarzt Dr. Benjamin Frick (ab 01.04.2017)

Telefon: (04721) 78-2154

Innere Medizin – Hämatoonkologie

Sektionsleiterin Antonia Karpouza

Telefon: (04721) 78-2141

Geriatrie (Altersmedizin)

Chefarzt Dr. Bruno Reifenrath

Telefon: (04721) 78-2146

Anästhesiologie und Schmerztherapie

Chefarzt Dr. Carsten Raufhake

Telefon: (04721) 78-1501

Intensiv-, Notfall- und Palliativmedizin,

Ernährungsmedizin

Chefarzt Manuel Georg Burkert

Telefon: (04721) 78-1506

Allgemein-, Viszeral-, und Thoraxchirurgie

Chefärztin Dr. Maria Vollerthun

Telefon: (04721) 78-1606

Gynäkologie und Geburtshilfe

Chefarzt Dr. Horst-Dieter Urbahn

Telefon: (04721) 78-1901

Urologie und Kinderurologie

Chefarzt Dr. Mohamed Al-Mwalad,

Ärztlicher Direktor

Telefon: (04721) 78-2651

Kinder- und Jugendmedizin

Telefon: (04721) 78-2501

Belegabteilung für Hals-, Nasen- und

Ohrenheilkunde

Dr. Dieter Czapski · Dr. Reinhard Simon

Telefon: (04721) 78-2100

Pflegedienstleitung

Bernd Hartig

Telefon: (04721) 78-2810

Vorgestellt von Diana Rohrbach,

WSET Diploma in Wine and Spirits Holder

Lorenzen Weine und Spirituosen,

Rickmersstraße 19 in Bremerhaven

und Ziegeleistraße 25 in Langen

www.karl-lorenzen.de

Unfallchirurgie und Orthopädie

Chefarzt Dr. Dirk Schulze Bertelsbeck

Telefon: (04721) 78-1601

HELIOS Klinik Cuxhaven

Altenwalder Chaussee 10 · 27474 Cuxhaven

Telefon: (04721) 78-0

E-Mail: info.cuxhaven@helios-kliniken.de

www.helios-kliniken.de/cuxhaven


Weihnachtsschaufenster

2016

HEIZUNG

SANITÄR

Meisterbetrieb

Inh. Markus Linnemann

// Wärmepumpen

// Solaranlagen

// Sanitäre Anlagen

// Brennwertsysteme

// Öl- und

Gasheizungen

Grasweg 18-22

27607 Geestland

Tel.: 0 47 43 - 322 74 44

Fax: 0 47 43 - 322 87 12

info@linnemann-heizung.de

www.linnemann-heizung.de

Frisches maschinell entschältes

Krabbenfleisch und vieles mehr

Wir wünschen unseren Kunden,

Freunden und Bekannten eine schöne

Weihnachtszeit!

A. & S. Kocken

Krabbenhandels-GmbH

Zum Kutterhafen 20

27639 Spieka-Neufeld

Telefon 04741/2592

Telefax 04741/3380

Öffnungszeiten:

Mo. - Sa. 8 - 18 Uhr • So. 9 - 18 Uhr

junghans

Inhaber Wolfgang Kuhn e.K.

Beethovenallee 36

27474 Cuxhaven

Telefon 0 47 21/ 7 97 10

Freecall: 08 00 / 9 37 82 76

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit

Inhaber Wolfgang Kuhn e.K.

Wagnerstraße 22

27474 Cuxhaven

Telefon 0 47 21/ 39 99 80

GMBH

Trocknungstechnik

F r i s c h e

Nordseekrabben

Wasser- und

Feuerschadensanierung

Kiefernweg 23, Langen

Fon (0 47 43) 86 76

Mobil Bautrocknung

(01 62) 44 222 66

Fax (0 47 43) 91 24 64

und -beheizung

junghans@sievern.net

Verleih von

Trocknungsund

Heizgeräten

www.trocknung-mit-system.de

Holger Junghans

Sachverständiger für Schimmelpilzschäden

zertifiziert durch Umweltinstitut Offenbach

Kiefernweg 23, Langen

Fon (0 47 43) 86 76

Mobil (01 62) 44 222 66

Fax (0 47 43) 91 24 64

junghans@sievern.net

Junghans_Schimmel_93x85.indd 1 03.07.13 17:38

www.trocknung-mit-system.de

E. STÜRCKEN

Holzbau

Hauptstraße 8

27607 Geestland/Krempel

Tel. (0 47 07) 2 84

Fax (0 47 07) 12 80

Wir wünschen frohe

Weihnachten und alles

Gute für 2017!

Tischlerei

Am Querkamp 29

27474 Cuxhaven

Tel. (0 47 21) 2 29 27

Fax (0 47 21) 2 29 39

Holger Junghans

Sachverständiger für Schimmelpilzschäden

zertifiziert durch Umweltinstitut Offenbach

Junghans_Schimmel_93x85.indd 1 03.07.13 17:38

Kiefernweg 23 · Geestland – Sievern

Fon (0 47 43) 86 76 · Fax 91 24 64

Marienstraße 35 · Cuxhaven

Fon (0 47 21) 59 28-59 · Fax 59 28-60

junghans@sievern.net

„Archäologische Funde belegen

die Verwendung von aus

Pferde- und Ochsenbeinknochen

gefertigten Kufen schon

für die Vorzeit. Sie hatten an

beiden Enden Löcher, durch

die Lederriemen gezogen wurden,

an denen die Schuhe befestigt

wurden. Schon vor etwa

fünftausend Jahren sollen solche

Gleitschuhe im südlichen

Finnland verwendet worden

sein. Kein Wunder, denn dort

befindet sich eines der Gebiete

mit der größten Ballung miteinander

verbundener Wasserflächen.

Es war eben

viel schneller und direkter,

Seen gleitend

zu überqueren, als

um sie herumzulaufen.

Nachbauten

solcher Gleitschuhe,

vor ein

paar Jahren im

Experiment auf

einem zugefrorenen

Alpensee

eingesetzt, halfen

Wissenschaftlern,

sich ein besseres Bild

„Übers Eis flitzen“

aus „Als die Winter noch Winter waren“ von Bernd Brunner

davon zu machen, wie das

praktisch ausgesehen haben

dürfte: Die Menschen

konnten damit

pro Stunde vier

bis fünf Kilometer

zurücklegen; bei

etwa vier Stunden

Tageslicht während

der Winterzeit

schafften sie also

leicht zwanzig Kilometer

am Tag. In

der Bronzezeit gab

es solche Schuhe in

Pannonien, im Gebiet

des heutigen

Ungarn, im Zeitalter

der Wikinger in Schweden.

Beschreibungen deuten

darauf hin, dass solche

Knochenkufen nicht nur für

das Laufen oder Gleiten auf

glatten Eisflächen verwendet

wurden, sondern auch,

um sich schneller auf festem

Schnee fortzubewegen. Die

Gleitenden mussten bei dieser

frühen Form des Skifahrens

einen Stock zu Hilfe nehmen,

um in Bewegung zu kommen.

Die Beine wurden steif durchgedrückt.

Olaus Magnus

zeigt in seiner Beschreibung

der Völker des Nordens zwei

Läufer, deren Stöcke am Ende

mit einem Nagel versehen

sind. William Fitzstephen beschrieb

im 12. Jahrhundert in

seinem Vita Sancti

Thomae, dass diese

For tbewegungsar t

unter jungen Londonern

beliebt war.

Sie sollen auf dem

Eis »wie Vögel in der

Luft« oder »wie mit

einer Armbrust abgeschossener

Pfeile«

geglitten sein.

Im 13. Jahrhundert

fanden erstmals

Eisenkufen Verwendung

und revolutionierten

die Bewegung,

weil sie

die Reibung

stark herabsetzten.

Das früheste, na-

EWa

mentlich genannte

Opfer eines

Schlittschuh-Unfalls

dürfte die

h o l l ä n d i s c h e

Heilige Lidwina

»Die schönste aller Leibesübungen« nach der Anleitung

aus Christian Siegmund Zindels Buch »Der Eislauf oder

das Schrittschuhfahren« aus dem Jahr 1825

von Schiedam

(1380-1433) sein:

Ein Holzschnitt

aus dem Buch Vita

alme virginis Lydwine

(1498) von Jan Brugman

zeigt, wie zwei Frauen der gestürzten

Nonne dabei helfen,

sich wieder aufzurichten. Die

Ordensfrau soll sich bei ihrem

Sturz einen Rippenbruch

zugezogen haben. Bald wurden

die Knochen durch Eisenkufen

ersetzt, die man

an einer Holzplatte befestigte,

an der man die

Schuhe fixierte. Später

nahm man Stahl, der

mit speziell für diesen

Zweck verfertigten und

versteiften Schuhen

verbunden wurde.

Die literarische Verarbeitung

ließ nicht mehr

lange auf sich warten.

Hymnen auf das Eislaufen

finden sich bei Friedrich

Gottlieb Klopstock, der diesen

Das erste dokumentierte Eislaufopfer: die Heilige Lidwina

von Schiedam (1380-1433) brach sich eine Rippe

Sport in der Mitte

des 18. Jahrhunderts in Zürich

ausgeübt und noch im reifen

Alter von 50 Jahren Eislaufunterricht

erteilt haben soll -

seine Beleibtheit hinderte ihn

daran offenbar nicht.

Von Klopstock sprang der Eislauffunke

bald auf Johann

Wolfgang Goethe über, der

sich in Dichtung und Wahrheit

erinnert: »Besonders aber

tat sich bei eintretendem Winter

eine neue Welt vor uns auf,

indem ich mich zum Schlittschuhfahren,

welches

ich nie versucht hatte,

rasch entschloss und

es in kurzer Zeit durch

Übung, Nachdenken

und Beharrlichkeit so

weit brachte, als nötig

ist, um eine frohe und

belebte Eisbahn mit zu

genießen, ohne sich

gerade auszeichnen zu

wollen.« Goethe ließ

zwar im Alter von 51

Jahren die Finger von

dem Sport, verbreitete

die Kunde darüber aber

nicht weniger missionarisch;

er verschenkte Schuhe an

Minister und Damen

des Hofes. Der

Page Karl von

Lyncker am Hofe

Augusts von

Weimar schreibt

dazu: »Die Schüler

mußten in vollem

Schlittschuhfahren

Äpfel

mit bloßem

Degen aufspießen

und

über Stangen

springen. Da

wir aber oft auf

das Eis fielen und

uns mitunter leicht beschädigten,

wollten unsere Eltern

diese Belustigungen

nicht immer gut heißen.

Alle dergleichen

Dinge

gab man hauptsächlich

Goethen die

Schuld.«

Im Jahre 1825 gab

ein gewisser Christian

Siegmund Zindel

in Der Eislauf oder

das Schrittschuhfahren

(sic) dem am Eislaufen

Interessierten

folgenden Rat mit auf

den Weg: »Der Anfänger

suche mit seinem

erfahrenen Freund,

mehr einen entlegenen Ort,

als das besuchteste Centrum

der Eisbahn, wo der Anblick

geübter Läufer im Vergleich

mit seinen Erstlings-Versuchen

mehr niederschlagend als ermuthigend

und Spott nicht

angenehm oder fördernd ist.«

Zindel bezeichnete das Eislaufen

in seinem Kompendium

als »Schrittschuhfahren«,

weil er es - unter Bezugnahme

auf das, was Goethe ihm

von Klopstock weitergetragen

hatte - nicht vom Schlittenfahren

herleitete, sondern

nur den Zusammenhang mit

dem »Schreiten« gelten lassen

wollte. Nach seinem Befinden

war es sogar »die schönste

aller Leibesübungen«: »Die

Bewegung des Eislaufs übertrifft

jede andere Bewegung

des Gehens, Fahrens, Reitens

und Tanzens weit, weil keine

Andere wie diese, in ihren

Tausend Mannigfaltigkeiten

und Annehmlichkeiten jeden

kleinern oder größern Kraftaufwand

so leicht und unmerklich

macht, und immer

wieder ersetzt.«„

Wolky’s worlD

Impressionen unserer Kollektion Herbst/Winter 2016

134,95

Sportlicher Damen-Halbstiefel

mit Lederfutter und

Wechselfußbett

Lernen Sie die Wolky-Welt kennen!

144,95

City Schnürstiefel für Damen

mit Lederfutter und

Wechselfußbett

174,95

Damen-Schnürhalbschuh

mit bequemer Profillaufsohle,

Farbe Aubergine

Gute Schuhe von

Nordersteinstr. 59 • 27472 Cuxhaven

www.schuhhaus-ney.de


HABEN SIE SCHON DAS RICHTIGE

WEIHNACHTSGESCHENK?

Holen Sie sich

ein Stück Urlaub

nach Hause !

Strandkorb-Manufaktur Buxtehude

Die Strandkorbprofis · Carl-Zeiss-Straße 6 · 21614 Buxtehude

Telefon: 0 41 61 - 59 66 80

Telefax: 0 41 61 - 59 66 810

E-Mail: info@strandkorbprofi.de

Internet: www.strandkorbprofi.de

Montags bis Freitags 9-17 Uhr, Samstags 10-15 Uhr

Belieferung Europaweit. Fordern Sie unseren Katalog an!


Weihnachtsschaufenster

2016

Wir wünschen eine schöne Vorweihnachtszeit!

Annegret Schilling GmbH

Schwalbenweg 8 · 27476 Cuxhaven

Telefon 047 21 / 20 35-0 · Telefax 047 21 / 20 35-25

Wir wünschen allen Besuchern des

Nikolausmarktes in Sahlenburg viel Spaß..

Besinnliche Stunden auf dem Nikolausmarkt!

Hotel Muschelgrund

garni

Familie Finck

Am Sahlenburger Strand · Muschelgrund 1

27476 Cuxhaven

Telefon 0 47 21 / 20 90 · www.muschelgrund.de

Der Nikolausmarkt in Sahlenburg

Ein attraktives Fest mit vielen Aktionen in und um Feuerwehr und Kita

CUXHAVEN re · Wie jedes

Jahr, eröffnet der Nikolaus am

Sonntag, 27. November, um

13 Uhr den traditionellen „Nikolausmarkt“

in Sahlenburg.

Anschließend geht er auf dem

Festgelände umher und verteilt

kleine Geschenke an die

Kinder.

Das Nikolausmarktkomitee

hat auch in diesem Jahr für

alle Besucher ein attraktives

Fest auf die Beine gestellt.

In der Halle der Feuerwehr

bieten Hobbykünstler selbst

hergestellte Kreationen für

die Vorweihnachtszeit an.

Wer noch dringend Adventsdeko

braucht oder schon ein

Weihnachtsgeschenk kaufen

möchte, wird hier sicher das

Richtige finden. Auf dem

Feuerwehrgelände kann man

sich einen Snack in Form von

Bratwurst, Pommes frites und

andere Leckereien gönnen

oder im Zelt der IGS oder des

Schulfördervereins vorbei

schauen. Stehtische auf dem

Hof der Feuerwehr laden zum

Klönen ein. Nicht ganz unpassend

zur Jahreszeit führt

die Jugendfeuerwehr eine realistische

Übung mit Feuer und

Funken vor.

Es ist wieder soweit: Zum 1. Advent öffnet der Nikolausmarkt Sahlenburg

seine Türen

Foto: Verena N./pixelio.de

Auch die Kindertagesstätte

wird wieder festlich geschmückt

sein. In heimeliger

Atmosphäre bei Adventsmusik,

gespielt von Dennis Boy,

und einem leckeren Stück Kuchen

und einer Tasse Kaffee

kann man mit Freunden und

Nachbarn klönen oder das

Festgeschehen auf sich wirken

lassen.

Damit die Kinder sich auf dem

Markt nicht langweilen, hat

sich das Kita-Team wieder viele

Überraschungen einfallen lassen.

Der Zaubergeselle Hocus

zeigt um 14 Uhr und um 15.30

Uhr eine tolle Show. Kreative

Kinder können in der Bastelstube

etwas Vorweihnachtliches

herstellen, aber auch

am Stand der Elternvertretung

wieder Lebkuchen verzieren.

Auf dem Außengelände gibt

es noch einige Spielstände,

Ponyreiten und bei dem Stand

der Kita Nordlicht kann man

durch die Tombola sein Glück

versuchen.

Festlich wird es noch einmal,

wenn der Posaunenchor Ihlienworth

ein Konzert auf dem

Gelände der Feuerwehr gibt.

Um 18 Uhr schließt der Markt

wieder seine Pforten

Das Marktkomitee bestehend

aus Sascha Schmeelke, Claas

Fortmeyer, Kevin Wolenberg,

Axel Finck, Claudia Bönnen,

Elke Wiechers, Nadine Baumann,

Anke Blank und Christiane

Stieber bedankt sich bei

Familie Henn, Familie Holling,

Familie Itjen, Familie A.Finck,

Firma Machulez, Firma net.

curity, Firma Hacky WC-Mietservice

und der IGS. Ohne

ihre Spenden und tatkräftige

Unterstützung wäre ein solcher

Markt nur sehr schwer zu

Stande gekommen.

Das Komitee bittet alle Besucher

folgendes zu beachten: Die

Durchfahrt für die Rettungsfahrzeuge

und Anwohner-Pkw

muss ausreichend gewährleistet

sein. Ausreichend Parkmöglichkeiten

gibt es vor dem

Edeka-Markt. Durch einen

kurzen Fußweg gelangt man

bequem auf das Marktgelände.

Das Komitee freut sich auf

viele Besucher und wünscht

allen eine stressfreie und besinnliche

Vorweihnachtszeit.

Werner Frank

Informationstechnik

Meisterbetrieb

Wir wünschen allen

Kunden, Freunden und

Bekannten eine

besinnliche Weihnachtszeit

Vorderstraße 19a · 21776 Wanna

Tel. (0 47 57) 5 23

www.wernerfrank.de

WIR BAUEN

SCHLÜSSELFERTIG!

MASSIVBAU + HOLZBAU!

• Blockhäuser • Massivbau

• Holzrahmenbau

• Klima-Bodenplatten

• Zimmererarbeiten

• Dacheindeckung

• Terrassenüberdachung • Carports

Teppichboden • PVC

Sonnenschutz • Gardinen

beraten, ausmessen

verlegen, nähen, dekorieren

alles aus einer Hand!

Walter Oelerich

Lindenweg 8 • 21776 Wanna

Telefon (0 47 57) 4 19

Mobil (01 72) 4 08 77 66

Bodenbeläge – Sonnenschutz

Heimtextilien – Geschenkartikel

Unsere Bodenbeläge –

da stehen Sie drauf!

Wir wünschen all unseren

Bekannten und Kunden eine

schöne Adventszeit, ruhige

und besinnliche Weihnachtstage

und für das neue Jahr

viel Energie, Glück und Erfolg!

Landesstr. 54 · 21776 Wanna

Tel. 0 47 57/81 81 11

www.teppich-schult.de

Teppichboden aus

unserem Sortiment

verlegen wir lose für 8,- €

pro Zimmer* bis 40 m²

*ausgenommen Flure

Rollrasen aus heimischer Region

Rufen Sie uns an – wir machen

Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Rollrasenfarm Bernd-W. Lange

Wanna • Ortsstraße 12 • (0 47 57) 8 12 20

www.rollrasenfarm-lange.de

LORENZ HOLZBAU GmbH & Co. KG | An der Mühle 9 | 21776 Wanna

Tel. 04757 820-133 | info@lorenz-holzhaus.de | www.lorenz-holzhaus.de

Zur Einstimmung zum Adventsmarkt singt die Lobpreisgruppe Wanna unter der Leitung von Bärbel Kunkel

ab 16 Uhr in der St. Georg Kirche Wanna

Fotos: Schlichting

„Rund um die Kirche“ in Wanna

Vielfältiges Angebot: Schönes, Kreatives und Musik

WANNA re · „Rund um die

Kirche“ heißt es am Samstag,

26. November, beim Weihnachtsmarkt

in Wanna. Um

13.30 Uhr eröffnet die Andacht

mit Pastor Lenzer in

der St.-Georg Kirche den Basar.

Ab circa 14 Uhr warten

die Stände mit einem vielfältigen

Angebot an Schönem

und Kreativem, leckerem

Weihnachtsgebäck, Adventsgestecken

und Gebasteltem

auf die Besucher. Kinder können

hier auch mit der Eltern-

Kind-Gruppe in der Kirche

auf dem Orgelboden basteln.

Zudem gibt es eine Kaffeetafel

mit Torten-Büfett im Kaffeezelt.

Um die Kirche herum

öffnen Buden wie Verkaufsstände

und der Losverkauf

für die Tombola beginnt.

Der Erlös ist für die diesjährige

Aktion von „Brot für die

Welt“ bestimmt.

An diesem Tag lädt auch das

Heimatmuseum mit Punsch,

Spekulatius und Kaffeebrot

zur gemütlichen Runde und

zur Puppen-Ausstellung ein.

In der Kirche geht es um 15

Uhr weiter mit dem Auftritt

des Posaunenchores, darauf

folgt um 16 Uhr das Konzert

der Lobpreisgruppe mit vorweihnachtlichen

Melodien

und um 17 Uhr kommt der

Nikolaus mit Geschenken

für die „Kleinen“. Bis 20 Uhr

ist Zeit zum Klönschnack bei

Grillwurst, Brod’n Klüten und

Punsch.

Grußwort der Bürgermeisterin

Liebe Mitbürgerinnen und

Mitbürger, liebe Gäste,

einem geflügelten Wort zufolge

ist Vorfreude die schönste

Freude. Die Vorfreude auf

Weihnachten beginnt bei uns

in Wanna traditionell mit dem

Weihnachtsmarkt, zu dem alle

Mitbürgerinnen und Mitbürger

und Gäste aus Nah und

Fern herzlich eingeladen sind.

Das wunderschöne vorweihnachtliche

Ambiente in und

um unsere St. Georg Kirche

vermittelt eine Atmosphäre

von feierlicher Besinnlichkeit.

Das weihnachtliche Angebot

reicht von Bastel- und Handarbeiten,

über handwerkliche

Artikel bis zu den süßen und

deftigen Leckereien, die auf

keinem Weihnachtsmarkt

fehlen dürfen. Gleichzeitig

hat selbstverständlich auch

wieder das Heimatmuseum

geöffnet. Mein Dank gilt allen

Mitwirkenden für das

Engagement und ihre Bereitschaft,

sich für Gemeinwohl

und Gemeinschaft in unserer

Gemeinde einzusetzen. Ich

wünsche Ihnen allen eine

besinnliche Adventszeit und

ein friedliches und gesegnetes

Weihnachtsfest.

Nicole Friedhoff

Bürgermeisterin

Grußwort

Es fängt wieder an, liebe

Leserin, lieber Leser: das

neue Kirchenjahr mit dem

1. Advent. Wir bereiten uns

auf Weihnachten vor, den

Geburtstag von Jesus. Es

fängt wieder an, das mit

dem Kind. Wir warten wieder

auf das Kind, welches

schon dadurch die Welt

von Grund auf verändert,

indem es einfach die Herzen

anrührt. Die Herzen

ganz vieler Menschen bei

uns. Die Herzen der Kinder

sowieso in ihrer Vorfreude

auf Weihnachten; aber

auch die Herzen von uns

Größeren. Wir können wieder

ganz neu darauf hoffen,

dass Gott seine Welt nicht

alleine lässt.

Alles auf Anfang, sagen

wir als Kirchengemeinde,

und laden Sie herzlich ein

zu unserem traditionellen

Weihnachtsmarkt in Wanna

rund um die St. Georg-

Kirche. Seien Sie alle herzlich

willkommen!

Martin Lenzer und

Kirchenvorstand

Wanna/Ahlenfalkenberg

EWa

SCHALK

SAND KIES ERD- UND

BAGGERARBEITEN

Hermann Schalk

Inh. Anke Rüther e.K.

Kirchweg 2 • 21776 Wanna

Tel. (0 47 57) 3 23 •

www.schalk-wanna.de


Weihnachtsschaufenster

2016

re · Schöne Weihnachten -

Freude schenken, dieses Motto

hat für Gartenbotschafter®

John Langley eine besondere

Bedeutung: der Weihnachtsbaum

in seiner ganzen natürlichen

Schönheit steht dann

bei ihm im Mittelpunkt.

Und kaum jemand weiß

so viel über diesen Baum,

seine Tradition und die

Tipps vom Gartenbotschafter

John Langley und die Suche nach dem perfekten Baum

vielen Möglichkeiten,

ihn ideenreich zu dekorieren

wie der bekannte

Fernsehgärtner.

„Die Frische des Baumes

ist immer mit entscheidend

für die Intensität des Duftes.

Das angenehme Gefühl steigt

bereits beim Aufstellen des

„Traumbaums“ in die Nase.

Die vielen Tausend Nadeln

- eigentlich sind es nadelförmige

Blätter - enthalten unterschiedliche

Konzentrationen

von ätherischen Ölen. Und diese

Öle verdampfen bei Wärme

und leichter Feuchtigkeit

- dann kommt der typische

weihnachtliche Tannenduft.

Die aromatischen Duftstoffe

sind ein Geschenk der Natur,

die die Seele beruhigen

- wohltuend in der aufregenden

Weihnachtszeit. Auch

Stamm und Äste enthalten

Harze, die bei Zimmertemperatur

aus der Rinde austreten

und ebenfalls ätherische Öle

und Bitterstoffe abgeben und

so für entspannte natürliche

Atmosphäre sorgen. Zusammen

mit den Düften von Lebkuchen,

dem Weihnachtsbraten

und der Kerzen am Baum

kommt so die Stimmung auf,

die es nur einmal im Jahr gibt

und allen Freude schenkt:

„Schöne Weihnachten!“

Mehr Ideen und Infos

von Weihnachts-

EWa

botschafter John

Langley auch unter

www.schoeneweihnachten.de

und www.gartenbotschafter.de.

Warum erst Heiligabend

- das fragen

sich nicht nur John Langley,

der bekannte TV-Gärtner

und Weihnachtsbotschafter,

sondern auch immer mehr

Familien, die die schöne Adventszeit

auch schon mit

einer geschmückten Tanne

nutzen. Und damit die Freude

am Baum lange Zeit hält, gibt

der Garten-Experte einige

kreative Deko-Ideen, die sich

leicht umsetzen lassen. So

empfiehlt er die so genannte

„Stacheldraht-Pflanze“ (Calocephalus

brownii) mit ihren

festen, leicht gedrehten

Trieben, die besonders durch

ihre silbergraue Farbe und

flauschige Struktur auffällt.

Dazu das Gitterkraut, das auf

die Zweige gelegt wird und

fast ein wenig Schnee-Optik

an den Baum zaubert. Besondere

Akzente lassen sich

auch durch die Dekoration

mit glänzenden Perlmuttscheiben

aus der Capiz-Muschel

schaffen - dazu ein paar

Kugeln und die Kerzenlichter.

Und auch hier hat Experte

Langley noch einen Tipp: Teelichter

in kleine Gläser stellen

und diese im Baum befestigen

- so entsteht ein adventliches

und weihnachtliches

Licht, das den Baum auf ganz

eigene Art erstrahlen lässt.

Mehr Deko-Ideen zum Selbermachen

und Verzaubern

ebenfalls unter www.schoene-weihnachten.de.

John

Langley: „Dekorieren macht

Spaß und inspiriert immer

wieder zu neuen Ideen. Wer

den Baum schon früher aufstellt,

kann in dieser Zeit seiner

Fantasie freien Lauf lassen

und sich immer wieder einen

neuen Traum-Baum schaffen.

Übrigens ein herrliches Familien-Vergnügen,

bei dem alle

gern mitmachen!“

John Langley ist tief in die

Vergangenheit gegangen,

um neue Deko-Ideen für den

Weihnachtsbaum zu finden.

Der Weihnachtsapfel „Purpurroter

Cousinot“ wurde

bereits im 16. Jahrhundert erwähnt

und ist heute als idealer

Weihnachtsschmuck aktueller

denn je. Langley: „Die

intensive rote Farbe dieser

Frucht erstrahlt noch stärker,

wenn die lederartige Schale

des Apfels ein wenig poliert

wird. Die Natur gibt uns damit

einen ganz außergewöhnlichen

Schmuck für den Baum, der viele

an das Fest aus den Kindertagen

erinnert.“ Früher war dieser Apfel

ein Symbol der Fruchtbarkeit

- heute kann er zwischen den

dunkelgrünen Zweigen

die Nordmanntanne

zum Strahlen bringen.

Doch Experte

John Langley hat noch

mehr tolle Ideen: „Die

kleinen verspielten Miniatur-Alpenveilchen

eignen sich perfekt,

um dem Winterblues

keine Chance zu

geben. Die kleinen

Töpfchen werden

nach ihrem schmucken

Auftritt im

Christbaum wie

die großen Schwestern

gepflegt.“

Farbige Bänder

betonen die symmetrische

Figur des

Baumes und wer

die Tanne mit verstreuten

Fichtenzapfen

und einigen rot

leuchtenden Äpfeln

auf dem Boden

umlegt, wird

ein ganz neues

W e i h n a c h t s -

baum-Erlebnis

haben. Schöne

Weihnachten

- Freude schenken,

so geht es

perfekt!

John Langley wirbt für Kreativität

in Sachen Weihnachtsbau

Foto: Nordmann-Informationszentrum

Damit ALLE Engel

den Weihnachtsmann

HÖREN.

SICH WOHLFÜHLEN –

DAZU GEHÖREN

Kostenloser

Hörtest

Die Kompetenz der Praxis

www.hoergeraete-landsberger.de

27472 Cuxhaven · Nordersteinstr. 69

Tel. 0 47 21 - 3 31 07

21745 Hemmoor · Rathausplatz 15

Tel. 0 47 71 - 54 27

27607 Geestland · Leher Landstr. 2f

Lindenhofzentrum Langen · Tel. 0 47 43 - 2 72 55

28237 Bremen · Gröpelinger Heerstr. 181

Tel. 0 421 - 616 86 96

Beratungs - und Servicestellen:

21762 Otterndorf · Himmelreich 7

Tel. 0 47 51 - 91 12 17

27639 Wurster Nordseeküste · Scharnstedter Weg 2

Zeppelincenter Nordholz · Tel. 0 47 41 - 60 26 04

Mitglied im Qualitätsverband


Weihnachtsschaufenster

2016

10 Tipps zur Winterfütterung

NABU: Vogelleben retten und Artenkenntnis vertiefen

3

OLDENBURG re · Der Naturschutzbund

NABU wird

derzeit geradezu überrollt

von Anrufen und Mails, in

denen die Menschen nach

gezielten Tipps für eine artgerechte

Winterfütterung der

Vögel fragen. „Das habe ich

seit dem starken Schneewinter

1978/79 so nicht erlebt“,

berichtet Rüdiger Wohlers,

NABU-Bezirksgeschäftsführer

im Oldenburger

Land. „Das Telefon

steht nicht still,

viele besorgte

Vo g el f r eu nde

kommen auch

zu allen Tageszeiten

in unsere Geschäftsstelle,

informieren

sich vor Ort über

Futter, Futterarten

und Futtergeräte“,

sagt der Naturschützer.

„Allenthalben möchten

Menschen zufüttern, weil

die Vögel bei Winterwetter

einen höheren Energiebedarf

haben, den sie in unserer

ausgeräumten Landschaft

kaum mehr decken können.

Wo naturnahe Hecken verloren

gegangen sind, und

damit auch Sträucher, Beeren

und Stauden fehlen, ist

Schmalhans Küchenmeister

der Gefiederten - auch

eine Folge der Ausräumung

der Landschaft“, sagt der

NABU-Geschäftsführer.

Um den Menschen die Winterfütterung,

die aus Sicht

von Wohlers eine „unschätzbar

hohe Bedeutung auch

für die Vermittlung von Artenkenntnis

an Kinder und

Jugendliche hat und vielen

alten, nicht mehr so mobilen

Menschen als einziger Zugang

zu Natur dient“, zu erleichtern,

hat der NABU zehn

Tipps zur Winterfütterung

zusammengestellt:

1

Keine Speisereste

verfüttern - am gefährlichsten

sind

gesalzene Speisen!

2 Artgerechtes

Futter für

die Vögel verwenden:

Energiereiche Samen

und Nüsse sind

am besten geeignet.

Dazu zählen

unter anderem

Hafer, Maisflocken, Sonnenblumenkerne

(geschält und

ungeschält), andere Saaten,

Erdnüsse (ungesalzen!), Haselnüsse,

andere Nüsse, auch

Haferflocken als Streu- und

Futtersäulenmischungen.

Ganz wichtig: Die Mischung

macht‘s! Damit etwa Feinfresser

wie Rotkehlchen,

Heckenbraunelle und Erlenzeisig

nicht ausgeschlossen

werden, sollten keine ausschließlichen

Fütterungen

mit nur einer Futtersorte erfolgen.

Das Futter sollte frei

sein von Samen der gefährlichen

Ambrosiapflanze.

Keine Massenfutterplätze

einrichten - sie

begünstigen die Verbreitung

von Krankheiten! Besser als

große Futterhäuser sind Futtersäulen

(Foto: NABU) und

Futtertrichter und auch Kleinfutterhäuser,

in denen das

Futter trocken nachrutschen

kann und gegen Verschmutzung

geschützt ist. Mehrere

Futtersäulen und -trichter in

Abstand zueinander anbringen,

damit viele Vögel die

Chance haben, sie zu nutzen.

Amseln, Wacholderdrosseln

und andere Arten nutzen

das herunterfallende Futter.

Diese Plätze täglich säubern.

Für Fasane oder Rebhühner

können so genannte „Bodenschütten“

aufgestellt werden,

in denen das Futter ebenfalls

nachrutscht, und die auch

an Feldhecken und Waldrändern

aufgestellt werden

können. An ihnen sammeln

sich oft auch Mäuse - eine

willkommene Nahrung für

die hungernden Greifvögel

und Eulen!

Fettblöcke und -kolben

4

sind hervorragende

Energiebomben für Meisen,

Schwanzmeisen und andere

Vögel. Es gibt sie in verschiedenen

Varianten, auch mit

Insekten- und Waldfruchtanteil,

ebenso mit speziellen,

leicht zu säubernden Halterungen.

Auch Futterringe

sind sehr gut geeignet - sie

verfügen neben dem Fett über

einen hohen Saatenanteil.

Eine gute Vitamingabe,

die besonders gern

5

von Amseln genutzt wird,

sind getrocknete (ungeschwefelte!)

Rosinen und

Apfelhälften, die auf den

Boden gelegt werden.

Niemals abgelaufene

Futtermi-

6

schungen oder Fettblöcke

kaufen! Auf

das Haltbarkeitsdatum

achten, keine ranzige

Ware einsetzen!

7 Futterplatz/Futterplätze

katzensicher anlegen.

8 Futterhäuser/-trichter

abends befüllen, da die

Vögel bereits in der sehr zeitigen

Morgendämmerung einen

großen Energiebedarf

haben.

9 Futterstellen

niemals mit

Seife oder Chemikalien

reinigen.

Nur warmes Wasser

und eine Bürste

einsetzen.

10

Die beste

„vora

u s s c h a u e n d e

Winterfütterung“

ist ein naturnaher

Garten - unter altem

Laub finden die Vögel ebenso

Insekten und Spinnen wie

in Stängeln, zudem bieten

Beeren und Früchte einen

willkommenen, lange gedeckten

Tisch. Den Garten

im Frühjahr zur Pflanzzeit

aufwerten!

Der NABU hat dazu ein reich

bebildertes Info-Paket mit

vielen Anleitungen - auch

zum Bau von Futtergeräten

- zusammengestellt, dem

auch die ausführliche Farbbroschüre

des Landesbundes

für Vogelschutz in Bayern

(LBV) zur richtigen Winterfütterung

beiliegt. Es kann

gegen Einsendung von fünf

Euro beim NABU, Stichwort

Winterfütterung, Schlosswall

15, 26122 Oldenburg,

angefordert werden.

Autopark

Bederkesa

nah bei Moor-Therme, Burg & See, (04745) 2 88

Mercedes

Jung- und

Geprüftwagen

Spezialist für Jung- und Gebrauchtwagen

Fragen Sie unsere Automobilfachberater

Olaf Eilers, Manfred Graff, Helmut Wackernah und Roland Lepper

Anrufen und nachfragen unter 0 47 45 - 2 88

AKTION

WinterCHECK

ab sofort

Über 50 unter Dach – mit Service für...

JAHRESSCHLUSSVERKAUF

Alle Lagerwagen müssen jetzt raus! Sensationelle Preise ab 3.970 E

Wir schenken Ihnen

E 500,– *

Weihnachtsgeld

*bei Fahrzeugkauf vom 25.11-30.12.2016

Fragen Sie unseren Meister aller Klassen

Jörg von Pape – 0 47 45 - 2 88

BOSCH Car Service

– seit 1948 –

Geschenkideen für

Weihnachten

Verschenken Sie etwas zum Verwöhnen!

Anti-Stress-Tag 75 €

Melissenbad, Anti-Stress-Massage, Fußentspannungsmassage,

Tageskarte Bade- und Saunalandschaft

Partner-Relax-Tag (für 2 Personen) pro Paar 75 €

Partner-Ölbad und jeweils einen köstlichen alkoholfreien Cocktail

sowie einen Salat nach Saison, Tageskarte Bade- und Saunalandschaft

Moor-Therme-Duett (für 2 Personen) pro Paar 85 €

2 Entspannungsmassagen, Partner-Snack-Teller in der

Saunagastronomie, Tageskarte Bade- und Saunalandschaft

Verschenken Sie etwas Sportliches!

Schnupperstunde Aqua-Bike inkl. Eintritt 10 €

samstags von 10.15 - 11.00 Uhr (mit Anmeldung)

Familientageskarte (2 Erwachsene mit bis zu 4 eigenen Kindern) 22,50 €

Verschenken Sie doch etwas zur Entspannung!

Tageskarte Bade- und Saunalandschaft für Ermäßigte 12,50€

Tageskarte Bade- und Saunalandschaft für Erwachsene 16,00€

Tourismus, Kur & Freizeit GmbH · Moor-Therme in Bad Bederkesa am See

Berghorn 13 · 27624 Geestland · Telefon 04745/94 33-0 · www.moor-therme.de


Veranstaltungen/Tickets

Großes

Ticket-tipp

Weihnachts-Gewinnspiel

Ab sofort

Versand möglich!

König der Löwen

div. Termine · Hamburg, Stage Theater im Hamburger Hafen

Das Wunder von Bern

div. Termine · Hamburg, Stage Theater an der Elbe

AlaDdin

div. Termine · Hamburg, Stage Theater Neue Flora

Hinterm Horizont

div. Termine · Hamburg, Stage Operettenhaus

mark forster

So., 11.12.16, 20.00 Uhr · Bremen, Pier 2

Robin Schulz

Mi., 14.12.16, 20.00 Uhr · Hamburg, Barclaycard Arena

Chris Tall

So., 18.12.16, 20.00 Uhr · Bremerhaven, Stadthalle

Feuerwerk der Turnkunst

Di. + Mi., 03. + 04.01.17, Bremen, ÖVB-Arena

Apassionata

Mo. + Di., 26. + 27.12.16, 18.30 Uhr · Bremen, ÖVB-Arena

Ehrlich Brothers

Sa., 11.02.17, 15.00 Uhr + 20.00 Uhr · Bremen, ÖVB-Arena

Holiday on ice – Time 2017

23.02.17 bis 26.02.17 · Bremen, ÖVB-Arena

Semino rossi & Linda Hesse

Do., 23.02.17, 19.30 Uhr · Bremerhaven, Stadthalle

Geschenkgutscheine

ab 5,- E erhältlich

WWE LIVE 2017

Fr., 24.02.17, 19.00 Uhr · Hannover, TUI-Arena

beginner

Mi., 08.03.17, 20.00 Uhr · Bremen, ÖVB-Arena

bülent ceylan: kronk

Sa., 11.03.17, 20.00 Uhr · Bremen, ÖVB-Arena

KC Rebell

Mi., 12.04.17, 20.00 Uhr · Bremen, Aladin Music Hall

Mario Barth

Sa.., 19.04.17, 19.00 Uhr · Bremen, ÖVB-Arena

tim bendzko + band

Di., 02.05.17, 19.30 Uhr · Bremen, ÖVB-Arena

Night of the Jumps 2017

Sa., 03.06.17, 20.00 Uhr · Hamburg, Barclaycard Arena

depeche mode

Mo., 12.06.17, 19.45 Uhr · Hannover, HDI-Arena

Deichbrand 2017

Do., 20.07. - So., 23.07.17, Cuxhaven-Nordholz, Seeflughafen

Alligatoah – Open Air

Fr., 25.08.17, 18.30 Uhr · Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne

otto – holdrio again

Di., 10.10.17, 20.00 Uhr · Bremerhaven, Stadthalle

Grodener Chaussee 34 · 27472 Cuxhaven

Hotline: 0 4721-7215-25

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. – Do. 8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr, Fr. 8.00 - 14.30 Uhr

Unsere Öffnungszeiten im Dezember:

Mo., Do., Fr., 8.00 - 17 Uhr, Di., 8.00 - bis 18 Uhr,

Mi., 8.00 - 14 Uhr, Sa., 9.00 - bis 13.00 Uhr

1. Strandkorbprofis

Gutschein für einen Strandkorb im Wert von 1.000,- E

2. Opti-Wohnwelt

Fernsehsessel im Wert von 599,- E

3. Janssen‘s Tanzpalast

1 Jahr freier Eintritt für 1 Person im Wert von 550,- E

4. Media Markt

CANTON Movie Lautsprechersystem im Wert von 399,- E

5. Möbelhaus Meyerhoff

Warengutschein im Wert von 300,- E

6. Autohaus Manikowski

Wochenende mit VW Tiguan im Wert von 300,- E

7. Hörgeräte-Institut Landsberger

Sennheiser Set 840 TV im Wert von 250,- E

8. Autohaus Klement

Wochenende mit Elektrofahrzeug Renault ZOE

im Wert von 250,- E

9. Cuxliner

2 Gutscheine für Eisskulpturen-Tour im Wert von je 218,- E

10. Elbe Weser aktuell Verlag

2x 2 Karten für „Semino Rossi“ im Wert von je 90,- E

11. Ebbe und Flucht

Gruppeneintritt (6 Personen) im Wert von 160,- E

12. Freiräume

3 Gutscheine im Wert von je 50,- E

13. Stadthalle Bremerhaven

2 Karten für „Nacht der Musicals“ im Wert von 129,80 E

14. Autohaus Otterndorf

Gutschein für einen Ölwechsel im Wert von 100,- E

15. Sterac

Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder)

für das Miniaturwunderland Hamburg inkl. Bahnfahrt

im Wert von 100,- E

16. Cux Sport

4 Gutscheine im Wert von je 25,- E

17. Cux-Fleisch Busse

Präsentkorb im Wert von 75,- E

18. Kamp

2 Gutscheine für Brunchbuffet (2 Pers.) im Wert von je 29,- E

19. Stadthalle Bremerhaven

2 Karten für „Tom Gaebel“ im Wert von 56,- E

20. Pier 6

2 Gutscheine für Brunch im Wert von je 28,- E

21. Rawert Optik & Akustik

Gutschein im Wert von 50,- E

22. Dobbendeel am See

2 Gutscheine für das Frühstücksbuffet für 2 Personen

im Wert von je 17,- E

23. Cinemotion Bremerhaven

Premiumbox (2x Eintritt u. 2x Snack) im Wert von 32,90 E

24. Pianoforte

Notenständer im Wert von 30,- E

25. Altstadtbuchhandlung Otterndorf

Buch im Wert von 23,- E

26. CarCom

Prepaid-Karte im Wert von 20,- E

27. Björnshof Café

Gutschein im Wert von 20,- E

28. Joël Grandke

Buch mit Widmung im Wert von 15,- E

29. Spielscheune Otterndorf

Familienkarte im Wert von 12,- E

30. Seaside Bremerhaven

Gutschein im Wert von 10,- E


Reisevorschau 2017

Freuen Sie sich auf unsere Reisepräsentationen am 13., 14. und 15. Januar 2017

27.-28.01.2017

Eisskulptureshow

in Rostock

05.-07.02.2017

Minikreuzfahrt

nach Oslo

17.-19.02.2017

Winter

im Harz

21.-26.02.2017

Stettin &

Danzig

28.03.-01.04.2017

16.-20.03.2017

Helsinki

im Eis

23.-25.03.2017

Buchmesse

Leipzig

24.-26.03.2017

,,Don Giovanni“

in der

Semperoper

Kamelienblüte

am

Lago Maggiore

23.-25.04.2017

06.-09.04.2017

Frühlingsbeginn

in Berlin

20.-23.04.2017

Rügen und

Hiddensee

Tulpenblüte &

Frühling

in Amsterdam

28.04.-01.05.2017

Walpurgisnacht

im Harz

29.04.-01.05.2017

Industriekultur

im Ruhrgebiet

01.-03.07.2017

10.-18.05.2017

Große

Ostseerundreise

30.05.-04.06.2017

Norwegen

07.-15.06.2017

Schottland 22.-27.06.2017

Mittsommer

in Stockholm

Störtebeker

Festspiele

auf Rügen

06.-09.08.2017

Fahrrad fahren

an der schönen

Schlei

03.-08.11.2017

Indian Summer

im Elsass

08.-16.07.2017

Leuchtende

Farben der

Provence

01.-03.09.2017

Welthafentage

in Rotterdam

22.-24.09.2017

Kohltage in

Dithmarschen

16.-20.07.2017

,,Nabucco“

in Verona

18.-21.08.2017

Rügen im

Sommer mit

Störtebeker

Festspielen

04.-08.10.2017

26.-29.10.2017

Herbst in

Berlin

Elbsandsteingebirge,

Dresden & Prag

03.-05.11.2017

Südschweden

entdecken

03.-06.08.2017

Potsdam

im Sommer

und die

IGA Berlin

12.-15.10.2017

Römerstadt Trier,

die Mosel und

Burg Eltz

01.-05.09.2017

Weltmetropole

London

07.-13.11.2017

Olivenernte

in der Toskana

23.-26.07.2017

Fahrrad fahren

im Naturparadies

Saaleauen

10.-18.09.2017

Cornwall,

Penzance und

Land‘s End

17.-22.10.2017

Auf den Spuren

Martin Luthers

16. - 19.06.2017

Kulturhaupstadt

Aarhus

www.cuxliner.de

Alle CUXLINER Reisen werden mit Reisebegleitung

durchgeführt. Stand: 25.10.2016,

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Cuxliner GmbH · Neue Industriestr. 14 · 27472 Cuxhaven · Tel. 0 47 21/60 06 45

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!