Lookbook Oversize-Shirt Franzi 2.0

evakartoffeltiger

Über den Schnitt “Franzi 2.0” „Franzi 2.0“ ist ein Oversize-Shirt mit Fledermausärmeln. Der Ausschnitt ist nicht zu weit ausgeschnitten und die Ärmel sind normal anliegend! Es wird mit Säumen und einem Streifen “auf die feine Art” bzw. Bündchen versäubert, aber ihr könnt euch natürlich kreativ austoben und anders versäubern! ;) Es ist lang genug, so dass es gut das Kreuz bedeckt und auch nicht hoch krabbelt, wenn man mal das Kind auf dem Arm hat. Etwas, was mich immer ungemein ärgert! Also das Krabbeln, nicht das Kind! “Franzi 2.0“ gibt es in den Größen 32 bis 56. Warum der Name “Franzi 2.0” Ganz einfach, es ist die zweite Version dieses Schnittes! Die erste gab es vor einiger Zeit, jedoch war diese nur per Hand gezeichnet und das Schnittmuster hat alles in allem dadurch nicht so gut zusammengepasst. Den Namen Franzi hat es damals bekommen, weil ich bei den vererbten Stoffen meiner Oma ein UFO (unfertiges Objekt) gefunden hatte, auf dessen Basis ich damals die erste Franzi genäht habe. Meine Oma, die vor einer Weile verstorben ist, hieß Franziska (gerufen Franzi) und deshalb hat es eben diesen Namen damals erhalten.

Lookbook

Oversize-Shirt

Franzi 2.0


über das Oversize-Shirt Franzi 2.0

Franzi 2.0“ ist ein

Oversize-Shirt mit Fledermausärmeln.

Der Ausschnitt

ist nicht zu weit

ausgeschnitten und die

Ärmel sind schön lang und

normal anliegend!

Es wird mit Säumen und

einem Streifen “auf die

feine Art” bzw. Bündchen

versäubert!

Es ist lang genug, so dass

es gut das Kreuz bedeckt

und auch nicht hoch

krabbelt, wenn man mal das

Kind auf dem Arm hat.

Etwas, was mich immer

ungemein ärgert! Also das

Krabbeln, nicht das Kind!

Franzi 2.0“ gibt es in den

Größen 32 bis 56.


Warum der Name Franzi 2.0?

Ganz einfach, es ist die

zweite Version dieses

Schnittes!

Die erste gab es vor einiger

Zeit, jedoch war diese nur

per Hand gezeichnet und

das Schnittmuster hat alles

in allem dadurch nicht so

gut zusammengepasst.

Den Namen Franzi hat es

damals bekommen, weil ich

bei den Stoffen meiner

Oma ein UFO (unfertiges

Objekt) gefunden hatte, auf

dessen Basis ich damals die

erste Franzi genäht habe.

Meine Oma, die vor einer

Weile verstorben ist, hieß

Franziska (kurz Franzi) und

deshalb hat es eben diesen

Namen damals erhalten.


Add-ons zur Anleitung

während des Probenähens haben meine lieben

Probenähtiger zwei weitere Kragenvarianten erstellt

Der Loopkragen

Den tollen Loopkragen hat

die liebe Simone von

„kullerrundes Schneiderlein“

entwickelt.

Dadurch erhält deine Franzi

2.0 einen tollen und gerade

für den Winter kuscheligen

Kragen! Ein Tutorial ist auf

ihrer Seite zu finden.

Der Hemdkragen

Eine weitere tolle Idee ist

der Hemdkragen, den Ellen

von „Miss Ellis Nähblog“

entworfen hat. Eine genaue

Anleitung, wie du das

Schnittmuster individuell

für jedes Oberteil erstellst,

findest du auf ihrem Blog

oder direkt hier!


Designbeispiele

Die Designbeispiele dieses Lookbooks sind während des

Probenähens für das Oversize-Shirt Franzi 2.0 im

Herbst 2016 entstanden.

Einen herzlichen Dank hierfür an meine tollen, kreativen

und einfallsreichen Probenähtiger:

Ellen von Miss Ellis Nähblog

Sabine von Sabines Nähsachen mit Herz

Julie von Cejolie

Marie von Stoffbonbon

Ursula von InaMaka

Franziska von TiLiMas Zaubernadel

Katrin von Katrin näht

Andrea von Sonnenscheinhase, Nähen macht spaß

Micha von Selisas Nähwelt

Natascha von Pünktchen und Lio

Simone von Kullerrundes Schneiderlein

Stefanie von Einzelstücke

♥ Vielen lieben Dank an jede von euch! ♥


Ellen von Miss Ellis Nähblog

Mein Name ist Ellen! Ich bin eine

stoffsuechtige Hobby-Naeherin aus

Leidenschaft.

Durch eine Freundin bin ich zum Naehen

gekommen und habe mir alles selbst

beigebracht.

Die typischen Anfaengersachen habe ich

übersprungen und einfach losgelegt.

Mein erstes Naehprojekt war ein

Burdaschnitt, daraus habe ich mir ein

einfaches Shirt genaeht. War ich stolz

auf mein Werk.


Sabine von

Sabines Nähsachen mit Herz

Hallo,

ich bin Sabine und 32 Jahre alt.

Habe einen Mann und drei

Jungs ( 6, 5, 1 ) Zuhause.

Das Nähen habe ich 2015

angefangen. Mit ein paar

Kursen habe ich das Nähen

mir angeeignet.

Ich nähe Kleidung für groß und

klein, Taschen und usw.

Bei Eva Kartoffeltiger war

mein erstes Probenähen.


Julie von CeJoLie

Hallo,

ich bin Julie, Hobby-

Näherin

aus

Leidenschaft und

Mutter zweier

Kinder. Ich nähe für

meine Kinder, Deko,

Geschenke für

Kindesfreunde und

natürlich auch für

mich.

Durch die Probenähen

mit

Eva

Kartoffeltiger füllt

sich langsam mein

Kleiderschrank! ;-)

Wer mehr von mir

und meinen genähten

Sachen sehen möchte,

besucht mich auf

meiner Facebook-

Seite: CeJoLie


Franzi 2.0 ist ein

tolles Oversize-Shirt

mit Fledermausärmel,

der im Probenähen auf

Herz und Nieren

geprüft wurde, ein

super Tragegefühl hat

und sehr variabel ist.

Für mich ist Franzi zu

einem Lieblingsteil im

Schrank geworden!


Marie von Stoffbonbon

Hallo,

ich bin Marie und das Nähen ist

seit etlichen Jahren mein

größtes Hobby.

Seit einem Jahr blogge ich auf

stoffbonbon.blogspot.de.

Ich nähe hauptsächlich

Klamotten für mich, aber

manchmal auch Sachen für

Freunde und Bekannte. Diese

Sachen zeige ich dann auf

meinem Blog.

Mir gefällt der Schnitt Fanzi 2.0

sehr gut! Er ist bequem, nicht zu

eng, aber auch nicht zu weit.

Für mich genau perfekt!

Liebe Grüße,

Marie


Ursula von InaMaka

Ich wurde 1969 in Tirol geboren,

über Umwege nach Baden

Württemberg gekommen, wo ich

jetzt mit Mann, Kind, Hund

und Katze lebe.

2013 habe ich mein Hobby, das

Nähen, wieder entdeckt. Es

macht mir viel Freude für

Familie, Freunde und mich zu

nähen.

Der Schnitt Franzi 2.0 ist

ideal. Passt perfekt, leicht und

schnell zu nähen. Sicher auch

für Anfänger kein Problem.


Katrin von Katrin näht

Hallo,

ich bin Katrin von „Katrin Näht"

auf Facebook. Ich bin 38 Jahre alt

und nähe eigentlich erst so

richtig seit einem Jahr. Davor gab

es eine laaange Pause.

Dafür hat es mich jetzt umso

heftiger erwischt und ich bin

ständig am Nähtisch zu finden.

Die meisten Sachen nähe ich für

mich. Aber auch meine 3

Patenkinder und andere

Mitglieder der Familie werden mit

Selbstgenähtem bedacht.

Das sind Klamotten, aber auch

Taschen und Spielzeug.

Eigentlich versuche ich mich an

allem, was man aus Stoff, Nadel

und Faden so machen kann.


Andrea von Sonnenscheinhase,

Nähen macht Spaß

Hallo,

ich bin Andrea!

Auf meiner Facebook-

Seite „Sonnenscheinhase,

Nähen macht Spaß“ seht

Ihr Werke von meinem

Hobby dem Nähen.

Ich nähe für mich,Familie

und deren Kinder.

Einfach tolle Geschenke

nähen.

Nähen macht langsam

süchtig!


Micha von Selisas Nähwelt

Hallo, mein Name ist Micha... ich bin 42

Jahre alt und wohne mit meinen 2

Mädels und meinem Schatz im

wunderschönen Niederbayern...

Meine Hobbies sind neben dem

Nähen noch Trompete spielen,

Skifahren und Angeln.

Außerdem hab ich noch ein

Kleingewerbe für Gruß- und

Einladungskarten und kleine

Geschenkverpackungen... alles in

liebevoller Handarbeit gefertigt :-)

Das Nähen hab ich vor 1 Jahr

begonnen und mittlerweile bin ich

süchtig... .STOFFSÜCHTIG... aber das

sind wir ja alle, oder???

Ich nähe überwiegend für meine

Mädels, aber immer mehr auch für

mich und meinen Liebsten.

So bin ich auch zum Probenähen für

Eva Kartoffeltiger gekommen und

durfte das Shirt Franzi 2.0 testen... ein

super toller Schnitt, der auch zum

"Stoffbasteln" einlädt und wirklich

schnell genäht ist.


Natascha von Pünktchen und Lio

Guck guck, ich bin

Natascha! Nähverrückte

Mama von einem kleinen

Sohn, die alles liebt, was

bunt ist und Pünktchen

hat...

Wenn ihr mehr von

meiner kleinen bunten

Welt mit allerlei Tieren

erfahren wollt, dann

besucht mich doch unter

Pünktchen und Lio


Simone von

Kullerrundes Schneiderlein

Hallo, ich bin Simone – das Kullerrunde

Schneiderlein - und 49 Jahre alt. Ich bin

Mutter von 4 Kindern und Omi eines

wunderbaren kleinen Mädchens. Seit einem

Jahr bei ich, nach fast 20jähriger

Abstinenz, wieder mit Leib und Seele dem

Nähen verfallen.

In erster Linie nähe ich für mich, aber

natürlich auch für meine Familienmitglieder.

Außerdem bringt es mir auch

sehr viel Spaß, andere Dinge wie Taschen,

Kissen und Patchwork-Decken zu nähen.

Dabei kann ich meiner Kreativität so

richtig freien Lauf lassen.

Auch reizt es mich Neues auszuprobieren

und andere nähwütige Gleichgesinnte

kennenzulernen und dafür ist ein

Probenähen immer wieder ein willkommener

Anlass. So bin ich dann auch bei der lieben

Eva Kartoffeltiger gelandet und durfte

das tolle Oversize-Shirt Franzi 2.0 nähen


Stefanie von Einzelstücke

Also ich bin die Steffi,

wohne mit meinem

Mann im schönen

Tirol, unsere Tochter

ist mittlerweile schon

6. Das heißt ich bin

schon 6 Jahre dem

Nähen verfallen. :)

Angefangen habe ich

mit Häkeln, aber bei

einem Polster musste

ich was dazu nähen

und seitdem wird der

Platz in unserer Wohnung

immer weniger,

denn ich bin

glaube ich stoffsüchtig

geworden. :)

Ich verbringe fast

meine ganze Freizeit

mit nähen, schneiden,

Stoffe streicheln und

basteln.


0

0


Über die Schnittdesignerin

Eva Kartoffeltiger

Hallo und ♥-lich

Willkommen!

Ich bin eVa

KaRToFFeLTiGeR,

stoffsüchtiger Näh-

Nerd und kreative

Bloggerin aus Bayern!

Auf meinem Blog

findest du alles rund

um nähen, basteln,

DI Y und noch viel

mehr!

Mit

wöchentlich tollen

Video-Anleitungen

auf YouTube!

Außerdem designe

ich auch Schnitte für

Damen, Tachen, etc.


Wo bekommst du das eBook

zu Franzi 2.0?

Das eBook für Franzi 2.0 mit

Anleitung und Schnitten der Größe

32-56 erhältst du in meinem

Onlineshop www.kartoffeltiger.de!

Weitere Magazine dieses Users