Aufrufe
vor 1 Jahr

lengericherwochenblatt-lengerich_15-02-2017

Münster von der

Münster von der schönsten Seite Stadt –Geschichte –Kultur M ünster zählt heute zu den attraktivsten Städten Deutschlands. Man wird weit reisen müssen, um eine vergleichbare „Stadt der Mitte“ zu finden. Nirgendwo sonst reichen Tradition und Moderne einander so formvollendet die Hand wie hier. Im selbstverständlichen Nebeneinander ruht das Geheimnis des Erfolgs. Die Geschichte trägt Münster. Dazu haben Bürgerstolz und Lokalpatriotismus die Richtung bis heute vorgegeben. Obwohl die Ortsentwicklung erst um 950 einsetzte, vollzog sich der Aufstieg zur westfälischen Metropole geradezu vorbestimmt. Diesen Status bewahrt Münster bis heute. Auf dem Weg dorthin war es mächtiger Bischofssitz, einflussreiche Hansestadt, Verhandlungsort zur Beendigung des Dreißigjährigen Kriegs, Provinzialhauptstadt und Verwaltungsmittelpunkt im preußischen Westen, und es ist heute weithin ausstrahlender kultureller Anziehungspunkt, Sitz einer der größten deutschen Universitäten sowie Dienstleistungsstadt mit 300.000 Einwohnern. D ieser großformatige Band stellt mit seinen eindrucksvollen Abbildungen die Stadt in Geschichte und Gegenwart dar und vereint Tradition, Moderne und Typisches, kurzum das, was den besonderen Reiz Münsters ausmacht. Bernd Haunfelder |Andreas Lechtape Münster |Stadt –Geschichte –Kultur 204 Seiten |Großformat: 23,5 x30,5 cm durchgehend farbig bebildert |geb.|ISBN 978-3-402-13211-1 29,95 EUR Erhältlich in ausgewählten Buchhandlungen, in der WN-Geschäftsstelle am Prinzipalmarkt in Münster oder über www.aschendorff-buchverlag.de

Mitmachen lohntsich... Wer weiß, was sich hinter dem Foto-Rätsel verbirgt, die richtige Lösung auf dem untenstehenden Coupon einträgt und diesen bei unserem Servicepartner Foto Köster, Bodelschwinghstraße 3, 49525 Lengerich abgibt, hat die Chance, 50 Euro zu gewinnen. Zudem werden 2 × 10 Euro unter allen Einsendern der richtigen Lösung verlost. Die Namen der Gewinner und die Auflösung des Fotorätsels finden Sie am Dienstag in den Westfälischen Nachrichten. Also: Angeschaut, nachgedacht, aufgeschrieben, abgegeben und –toi, toi, toi –vielleicht haben Sie dann schon gewonnen. Wo befindet sich dieses Gestänge? Es wird nur ein Stimmzettel pro Familie gewertet. Viel Glück! Lösungscoupon Antwort Absender Name Straße Ort Unterallen richtigen Einsendungen verlosen wir ein Mal 50 Euro und zwei Mal zehn Euro. Mitarbeiter des Lengericher Wochenblatts und der Westfälischen Nachrichten sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Namen der Gewinner werden jeweils dienstags in den Westfälischen Nachrichten –Tecklenburger Landbote veröffentlicht. Sollten weniger richtige Antworten als Preise eingehen, erhöht sich in der darauf folgenden Woche die Anzahl der Gewinne. Viel Glück!