Petra Jungen

buergerportal.duesseldorf.de

Petra Jungen

Vorwort zur 24. Auflage

„Beratungsstellen-Wegweiser 2011 - Der Beste Weg“

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir freuen uns, Ihnen unseren aktuellen Düsseldorfer Beratungsstellen-

Wegweiser 2011 zur Verfügung stellen zu können und wünschen uns,

dass er Ihre Arbeit wirkungsvoll unterstützen kann.

Die Perspektiven (Langzeit-) Arbeitsloser, insbesondere älterer

Arbeitsuchender, sind auf dem Arbeitsmarkt nach wie vor eingeschränkt,

so dass sie auch zukünftig einen erheblichen Anteil der Arbeitslosen bilden.

Darüber hinaus sind viele Menschen trotz voller Erwerbstätigkeit nicht in

der Lage, ihren notwendigen Lebensunterhalt ohne ergänzende Hilfen zu

sichern.

Der anhaltend hohe Beratungsbedarf verdeutlicht uns, dass wir in

unseren Anstrengungen zur Unterstützung arbeitsloser und materiell

ungesicherter Menschen nicht nachlassen dürfen.

Sie sind weiterhin auf die qualifizierte Unterstützung durch

Beratungsstellen angewiesen, um die drängenden finanziellen und

sozialen Probleme zu bewältigen, um Rat und Hilfe bei der Arbeitssuche

und Perspektiventwicklung, bei der materiellen Absicherung, bei

Wohnungsproblemen, bei Überschuldung, bei familiären Schwierigkeiten

oder psycho-sozialen Problemen zu erhalten. Die vernetzte Arbeit der

sozialen Einrichtungen in Düsseldorf gewinnt dabei weiter an Bedeutung.

Mit unserem Beratungsstellen-Wegweiser 2011 stellen wir Ihnen ein

umfangreiches Adressverzeichnis zur Verfügung und hoffen, dass es in

Ihrer tagtäglichen Beratungsarbeit dazu beiträgt, Ratsuchende kompetent

zu beraten und ihnen die richtige Adresse für ihre Probleme zu empfehlen.

Unser Stichwortverzeichnis ermöglicht Ihnen dabei einen

einfachen Zugriff.

Düsseldorf, im Mai 2011

Petra Jungen

ArbeitslosenZentrum Düsseldorf

der Zukunftswerkstatt Düsseldorf GmbH

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 2


Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht

A Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren,

-initiativen und -treffs

B Grundversorgungsverzeichnis

C Beratungsstellen für Migranten-/innen

D Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

E Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

F Beratungsstellen / Maßnahmen für Bildung und

Beschäftigung

G Beratungsstellen zu Existenzgründungsfragen

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 3


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

Inhaltsverzeichnis

1. ArbeitslosenZentrum Düsseldorf 5

2. Caritasverband Düsseldorf 6

3. Ev. Lebensberatung für Langzeitarbeitslose und

Schuldnerberatung e.V. 9

4. Düsseldorfer Arbeitslosen-Initiative e.V. 9

5. Gewerkschaftlich orientierte Angebote 10

6. Beratungsstelle für arbeitslose Jugendliche und

junge Erwachsene bis 24 Jahre

des Jugendamtes Düsseldorf 11

7. Koordination für Beratungsstellen der Diakonie

Rheinland-Westfalen-Lippe e. V. 12

8. ZAR - Zentrum für Arbeitslose Ratingen 12

9. Arbeitslosenzentrum Monheim am Rhein 13

10. BeratungsCentrum e.V., Monheim 13

11. Arbeitslosenberatungsstelle Neuss

Evangelischer Kirchenkreis Gladbach/Neuss 15

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 4


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

1. ArbeitslosenZentrum Düsseldorf

Adresse: Bolkerstr. 14/16, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 82 89 49-0

Fax: 0211 - 82 89 49-29

E-Mail: azd@zwd.de

URL: www.zwd.de/azd

Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee:

U70,U75,U76,U78,U79,703,706,712,713,715

Kontaktperson/en: petra.jungen@zwd.de 82 89 49-12

juergen.lies@zwd.de 82 89 49-15

brigitte.wesemeyer@zwd.de 82 89 49-13

Angebote: • Beratung und Information für (Langzeit)-Arbeitslose

und von Arbeitslosigkeit Bedrohte in allen Fragen

rund um Arbeitslosigkeit und geringes Einkommen

• Berufliche Orientierung, Berufswegplanung und

Stellensuche

• Bewerbungsassistenz / PC-Nutzung für Internet-

Stellensuche und Bewerbungen

(nach Terminabsprache)

• Antragsannahme Düssel-Pass

und Ausstellung Arbeitslosen-Pass

• Koordination / Serviceleistungen

• Aktuelle Materialien zum Thema Arbeitslosigkeit

Öffnungszeiten: Persönliche Beratung ohne Termin (Sprechstunde)

Mo + Do 9.00 - 13.00 Uhr

sonst nur nach telefonischer Terminvereinbarung

Antragstellung Düssel-Pass / Arbeitslosen-Pass:

Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr

Allgemeine Dienstzeiten:

(für tel. Kurzberatung, Terminabsprache,

Materialien- / Broschürenmitnahme)

Mo - Do 9.00 - 16.00 Uhr

Fr 9.00 - 14.00 Uhr

Kosten: Wir freuen uns über eine Spende.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 5


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

2. Caritasverband Düsseldorf

2.1. Beratung und Vermittlung

Adresse: Klosterstr. 88, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2166

Fax: 0211 - 1602-2140

E-Mail: edith.garcia@caritas-duesseldorf.de

URL: www.caritas-duesseldorf.de/

Kontaktperson/en: Edith Garcia

2.2. Caritas Beratungsstelle für Arbeitslose

Adresse: Klosterstr. 92, 40211 Düsseldorf

Postanschrift: Klosterstr. 88, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2195

0211 - 1602-2183

0211 - 1602-2179

0211 - 1602-2145

0211 - 1602-2184

Fax: 0211 - 1602-2196

E-Mail: Sandra.Mueller@caritas-duesseldorf.de

Bettina.Massong@caritas-duesseldorf.de

Sabrina.Fizyczak@caritas-duesseldorf.de

Stephanie.Karwig@caritas-duesseldorf.de

URL: www.caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Klosterstr.: 707

Oststr.: U70,U74,U75,U76,U77,U78,U79,737,738,

Kontaktperson/en: Sandra Müller, Bettina Massong, Sabrina Fizyczak,

Stephanie Karwig

Angebote: Beratung und Hilfe bei Fragen, die in Zusammenhang

mit Arbeitslosigkeit stehen, aktive Unterstützung bei

der Arbeitssuche, Bewerbungs- und

Orientierungshilfen, Bildungsangebote, Beratung bei

existenziellen Fragen Arbeitsloser und anderer

Menschen in schwierigen Lebenssituationen inkl.

Aufklärung und Information zur Existenzsicherung,

ganzheitliche Erfassung der psychosozialen Lage,

Vermittlung an Fachdienste

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 6


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

Öffnungszeiten:

Offene

Sprechstunde:

Mo - Do 7.30 - 16.30 Uhr

Fr 7.30 - 12.30 Uhr

Di + Do Beginn 8.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Kosten: kostenlos

2.3. Caritas Beratungstreff für Arbeitslose

St. Martin / Bilk

Adresse: Gladbacherstr. 11, 40219 Düsseldorf

Postanschrift: Klosterstr. 88, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2195 und 1602-2184

Fax: 0211 - 1602-2196

E-Mail: Bettina.Massong@caritas-duesseldorf.de

Sabrina.Fizyczak@caritas-duesseldorf.de

URL: www.caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Wupperstr.: 708, Rheinturm: 725

Kontaktperson/en: Bettina Massong, Sabrina Fizyczak

Angebote: Beratung und Hilfe bei allen Fragen, die in

Zusammenhang mit Arbeitslosigkeit und

Existenzsicherung stehen; Frühstückstreff,

Beratung, Information

Öffnungszeiten: Di 9.00 Uhr

Kosten: kostenlos

2.4. Caritas Beratungstreff für Arbeitslose

St. Josef / Oberbilk

Adresse: Josefplatz 12, 40227 Düsseldorf

Postanschrift: Klosterstr. 88, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2195 und 1602-2184

Fax: 0211 - 1602-2196

E-Mail: Bettina.Massong@caritas-duesseldorf.de

Sabrina.Fizyczak@caritas-duesseldorf.de

Internet: www.caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Oberbilker Markt: U74,U78,706,716,836,

Kontaktperson/en: Bettina Massong, Sabrina Fizyczak

Angebote: Beratung und Hilfe bei allen Fragen, die in

Zusammenhang mit Arbeitslosigkeit und

Existenzsicherung stehen; Frühstückstreff,

Beratung, Information

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 7


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

Öffnungszeiten: Mi 9.00 Uhr

Kosten: kostenlos

2.5. Caritas Beratungstreff für Arbeitslose

St. Bruno / Unterrath

Adresse: Kalkumer Str. 60, 40468 Düsseldorf

Postanschrift: Klosterstr. 88, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2195 und 1602-2184

Fax: 0211 - 1602-2196

E-Mail: Bettina.Massong@caritas-duesseldorf.de

Sabrina.Fizyczak@caritas-duesseldorf.de

URL: www.caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Elsässer Str.: 707,715,

Kontaktperson/en: Bettina Massong, Sabrina Fizyczak

Angebote: Beratung und Hilfe bei allen Fragen, die in

Zusammenhang mit Arbeitslosigkeit und

Existenzsicherung stehen,

Frühstückstreff, Beratung, Information

Öffnungszeiten: Do 9.00 Uhr

Kosten: kostenlos

2.6. Caritas Beratungstreff für Arbeitslose

St. Gertrud / Eller

Adresse: Gertrudisplatz 14, 40229 Düsseldorf

Postanschrift: Klosterstr. 88, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2195 und 1602-2184

Fax: 0211 - 1602-2196

E-Mail: Bettina.Massong@caritas-duesseldorf.de

Sabrina.Fizyczak@caritas-duesseldorf.de

URL: www.caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Gertrudisplatz: U75,715,724

Eller-Mitte: S7

Kontaktperson/en: Bettina Massong, Sabrina Fizyczak

Angebote: Beratung und Hilfe bei allen Fragen, die in

Zusammenhang mit Arbeitslosigkeit und

Existenzsicherung stehen,

Frühstückstreff, Beratung, Information

Öffnungszeiten: Fr 10.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 8


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

3. Ev. Lebensberatung für Langzeitarbeitslose und

Schuldnerberatung e.V.

Adresse: Collenbachstr. 10, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 32 81 95

Fax: 0211 - 137 33 33

E-Mail: mail@lflev.de

URL: www.lflev.de

Haltestelle: Am Dreieck: 707,715,701

Kontaktperson/en: Eva-Maria Trube, Uli Wagner,

Volker Schmidt, Anne Schneider, Nadine Bouverie

Angebote: Schuldnerberatung, Verbraucherinsolvenzberatung,

Vermittlung von Finanzkompetenz/ Präventionsangebote,

Gesprächsgruppen, Bildungs- und Freizeitangebote

für Arbeitslose zu wechselnden Themen

(bitte Programm anfordern), Verschiedene Projektgruppen

für Arbeitslose(auf Anfrage) Frühstückstreff

für arbeitslose Frauen und Männer 14-tägig

Di 10.00 - 11.30 Uhr im

Helmut-Gollwitzer-Haus, Bochumer Str. 9-11,

Düsseldorf Rath

Haltestelle: Rath: S6,701,711,730

Schuldnerberatung: Termin nach Vereinbarung

Tel. Sprechstunde: Mo - Do 14.00 - 16.00 Uhr

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 12.30 Uhr

13.30 - 16.00 Uhr

Fr 9.00 - 14.00 Uhr

Kosten: kostenlos

4. Düsseldorfer Arbeitslosen-Initiative e.V.

Adresse: Corneliusstr. 108 (Hinterhof), 40215 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 86 81 805

E-Mail: alo-ini@web.de

Haltestelle: Morsestr.: 701,707,708

Kontaktperson/en: Enrico Markuszewski, Hartmut Lohse

Angebote: Information, Beratung, Hilfe bei Bewerbungen,

Gespräche und Begleitung zu Ämtern

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 10.00 - 13.00 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Kosten: Kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 9


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

5. Gewerkschaftlich orientierte Angebote

5.1. IG Metall Düsseldorf Erwerbslosenberatung

Adresse: Friedrich-Ebert-Str. 34-38, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 38 70 10

Fax: 0211 - 38 70 124

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Herr Ulrich Sander

Angebote: Beratung und Information durch Ulrich Sander

Öffnungszeiten: Jeden 3. und 4. Montag im Monat von

16.00 - 18.00 Uhr

Kosten: Kostenlos

5.2. ver.di Düsseldorf Erwerbslosenberatung

Adresse: Bastionstr. 18, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 159 70 0

Fax: 0211 - 159 70 350

Haltestelle: Benrather Str.: 703,706,712,713,715

Kontaktperson/en: Eva Hoffmann von Zedlitz

Angebote: Beratung und Information durch Ulrich Sander

Öffnungszeiten: Jeden 1. und 2. Montag im Monat von

16.00 - 18.00 Uhr

Kosten: Kostenlos

5.3. Erwerbslosenausschuss ver.di

Bezirk Düsseldorf

Adresse: Bastionstr. 18, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 159 70 0

Fax: 0211 - 159 70 350

E-Mail: BZ.Duess@verdi.de

Haltestelle: Benrather Str.: 703,706,712,713,715

Kontaktperson/en: Eva Hoffmann von Zedlitz

Angebote: Erfahrungsaustausch, Information

Tel. Erreichbarkeit: Mo - Do 8.30 - 12.00 Uhr

13.00 - 15.30 Uhr

Fr 8.30 - 12.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 10


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

6. Beratungsstelle für arbeitslose Jugendliche und

junge Erwachsene bis 24 Jahre des Jugendamtes

der Landeshauptstadt Düsseldorf

Adresse: Jugendamt Düsseldorf (Amt 51/3.6)

Grafenberger Allee 300, 40237 Düsseldorf

im Jugend Job Center Plus, 2. Etage

Zimmer 2208,2209,2010,2301,2303,2305

Telefon: 0211 - 89-98743 Hartmut Bechberger

0211 - 89-96472 Anke Burmeister

0211 - 89-96473 Gerhard Meusel

0211 - 89-92287 Ljiljana Habunek

0211 - 89-92684 Bernd Petruck

0211 - 89-95260 Uwe Kivelitz

Fax: 0211 - 89-3 dann die letzten 4 Zahlen der Tel.-Nr.

E-Mail: Jeweils vorname.nachname@duesseldorf.de oder

info.baj@duesseldorf.de

URL: http://www.duesseldorf.de/jugendamt/jgd/jobcenterp

lus.shtml

Haltestelle: Schlüterstr./ Arbeitsagentur: 703,709,712,713,719

Kontaktperson/en: Siehe oben

Angebote: • Beratung und Begleitung arbeitsloser und von

Arbeitslosigkeit bedrohter Jugendlicher und junger

Erwachsener bis 24 Jahre,

• Informationen für Eltern und Fachkräfte,

• Information über Maßnahmen für arbeitslose

Jugendliche und junge Erwachsene, insbesondere

über Berufsvorbereitungen, Berufsausbildungen in

außerbetrieblichen Einrichtungen sowie Hilfe bei

der Vermittlung in diese Maßnahmen,

• Hilfe bei der Berufsfindung und Berufsorientierung,

• Berufsorientierende Seminare und Beratung “vor

Ort” zum Beispiel: in Schulen und

Jugendfreizeiteinrichtungen

Öffnungszeiten: Mo 9.00 - 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 11


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

7. Koordination für Beratungsstellen der Diakonie Rheinland-

Westfalen-Lippe e. V.

Adresse: Lenaustr. 41, 40470 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 6398-245

Fax: 0211 - 6398-299

Haltestelle: Graf-Recke- Str.: 712

Kontaktperson/en: Frau Ina Heythausen

Angebote: Koordination für Beratungsstellen

keine direkte Beratung erwerbsloser bzw. von

Erwerbslosigkeit bedrohter Menschen

Kosten: kostenlos

8. ZAR - Zentrum für Arbeitslose Ratingen

Adresse: Graf-Adolf-Str. 7-9, 40878 Ratingen

Telefon: 02102 - 7116-911

Fax: 02102 - 7116-912

E-Mail: zar@skf-ratingen.de

Haltestelle: Freiligrathring

Kontaktperson/en: Frau Lisa Sandmann, Frau Erika Kraus

Angebote: Café, Beratung, Bewerbungshilfen, Bewerbungshilfen,

Infoveranstaltungen, EDV-, Sprach- und Nähkurse

Freitagsfrühstück, Ausstellung des Arbeitslosen-Passes

und des Ratinger Sozialpasses

Öffnungszeiten: Mo - Mi 10.00 - 16.00 Uhr

Do 10.00 - 18.00 Uhr

Fr 10.00 - 14.00 Uhr

Offene

Sprechzeiten:

Kosten kostenlos

Di 14.00 - 16.00 Uhr

Do 15.00 - 18.00 Uhr*

*In der Skf-Zentrale, Düsseldorfer Str. 40

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 12


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

9. Arbeitslosenzentrum Monheim am Rhein

Adresse: Krischerstr. 27

Postanschrift: 40789 Monheim am Rhein

Telefon: 02173 - 67560 (vorläufige Telefonnummer, ein

eigener Anschluß kommt noch)

Fax: 02173 - 4999 820

E-Mail: daniela.prehn@skfm-monheim.de

URL: www.skfm-monheim.de

Haltestelle: Steinstraße: Bus Linie 789

Kontaktperson/en: Dipl. Sozialpädagogin Daniela Prehn

Angebote: Beratung von Langzeit-Arbeitslosen und

ArbeitnehmerInnen mit bevorstehendem

Arbeitsplatzverlust, Arbeitslosen-Frühstück,

Stellensuche, Bewerbungstraining etc.

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 16.00 Uhr

Kosten:

Persönliche Beratungsgespräche nur nach

telefonischer Terminabsprache

kostenlos

10. BeratungsCentrum e.V., Monheim

Einzel-, Paar-, Familienberatung,

Psychologische Beratung, Sexualpädagogik,

Schwangerschaftskonfliktberatung, Sozialberatung,

Schuldner- und Insolvenzberatung,

Arbeit und Qualifizierung

Adresse: Friedenauer Str. 17c, 40789 Monheim

Telefon: 02173 - 20 420 00

Fax: 02173 - 20 420 20

URL: www.beratungscentrum-monheim.de

E-Mail: info@beratungscentrum-monheim.de

Haltestelle: Friedenauer Str.: 788, Sandberg: 791

Kontaktperson/en: Markus Miller (Geschäftsführer)

Angebote: Psychologische Einzel-, Paar-, und Familienberatung,

Sexualpädagogik, Schwangeren- und

Schwangerschaftskonfliktberatung, Sozialberatung,

Schuldner- und Insolvenzberatung (nur für den Kreis

Mettmann), Arbeit und Qualifizierung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 13


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, 9.00 - 13.00 Uhr

14.00 - 19.00 Uhr

Mi 9.00 - 12.00 Uhr

Fr 10.00 - 14.00 Uhr

Telefonzeiten: Mo, Di, Do, 9.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 17.00 Uhr

Mi 9.00 - 12.00 Uhr

Fr 10.00 - 14.00 Uhr

Sozialberatung: Di 9.00 - 13.00 Uhr

nach Voranmeldung

Di 14.00 - 16.00 Uhr

Schwangerschaftskonfliktberatung:

ohne Voranmeldung

offene Sprechstunden: (Anmeldung erbeten)

Mo 16.00 - 17.00 Uhr

Do 15.00 - 17.00 Uhr

Schuldnerberatung: telefonische Sprechstunde:

Do 14.00 - 16.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kosten: keine

Bemerkungen: Die Angebote richten sich an Bewohner/-innen

des Kreises Mettmann

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 14


A. Arbeitslosenberatungsstellen, -zentren, -initiativen und -treffs

11. Arbeitslosenberatungsstelle Neuss

Evangelischer Kirchenkreis Gladbach/Neuss

Adresse: Drususallee 81, 41460 Neuss

Telefon: 02131 - 22 27 71

Fax: 02131 - 95 92 12

E-Mail: Aloberatung.Neuss@t-online.de

Haltestelle: Bushaltestelle Neustr., ab HBF Neuss alle Buslinien

Richtung Innenstadt

Kontaktperson/en: Angela Stein-Ulrich, Karlheinz Kullick

Angebote: Beratung SGB III, SGB II, SGB XII, Wohngeld,

Berufswegplanung, Bewerbungstraining,

psycho-soziale Beratung, Schuldnerberatung,

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr

Mo u. Do 14.00 - 17.30 Uhr

offene Sprechstd.: Mo 10.00 - 12.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 15


B. Grundversorgungsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

1. Unterkünfte / Übernachtungsmöglichkeiten 21

1.1. ARIADNE Notaufnahme für Frauen 21

1.1.1. Betreutes Wohnen für Frauen 21

1.1.2. ICKLACK - Wohnen für Frauen 22

1.2. Friedrich-Naumann-Haus Wohnen für junge Männer 23

1.2.1. Diakonie Ruf 24

1.3. Haus Weissenburg - stationäre Hilfen 24

1.3.1. SKM GmbH - Ambulante Dienste 25

1.4. Ordensgemeinschaft der Armen Brüder des hl. Franziskus

Sozialwerke e.V. 26

1.4.1. Ordensgemeinschaft - Wohnungslosenhilfe

Sachgebiet Stationäre Hilfen Wohngruppen am Rather Broich 26

1.4.2. Ordensgemeinschaft Wohngruppen an der Breslauer Straße 27

1.4.3. Ordensgemeinschaft Wohngruppen an der

Graf-Engelbert-Straße 27

1.4.4. Ordensgemeinschaft Wohngruppen

an der Prinz-Georg-Straße 28

1.4.5. Ordensgemeinschaft Wohngruppen an der Römerstraße 28

1.4.6. Ordensgemeinschaft - Wohnungslosenhilfe,

Sachg. Ambulante Dienste, Nachtunterkunft,

Betreutes Wohnen, stationäre Nachsorge 29

1.4.7. Ordensgemeinschaft - Wohnungslosenhilfe, Sachgebiet

Ambulante Dienste, Betreutes Wohnen 29

1.5. Jugendherberge 30

1.6. Jugendwohnheim Kolpinghaus 30

1.7. Frauen helfen Frauen e.V. 31

2. Ambulante Versorgung bei Grundsicherungsproblemen 31

2.1. Beratung in besonderen Lebenslagen 31

2.1.1. Fachberatungsstelle Horizont der Diakonie 31

2.1.2. Fachberatungsstelle für Frauen der Diakonie 32

2.1.3. aXept! Altstadt Streetwork und Zusammenarbeit 32

2.2. Beratung und Hilfe des Bezirkssozialdienstes (BSD) 33

2.2.1. Bezirkssozialdienst Kasernenstraße 33

2.2.2. Bezirkssozialdienst Cranachstraße 34

2.2.3. Bezirkssozialdienst Brinkmannstraße 34

2.2.4. Bezirkssozialdienst Bogenstraße 34

2.2.5. Bezirkssozialdienst Burggrafenstr. 5a 35

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 16


B. Grundversorgungsverzeichnis

2.2.6. Bezirkssozialdienst Münsterstraße 35

2.2.7. Bezirkssozialdienst Neusser Tor 35

2.2.8. Bezirkssozialdienst Gertrudisplatz 36

2.2.9. Bezirkssozialdienst Burscheider Straße 36

2.2.10. Bezirkssozialdienst Frankfurter Straße 36

2.3. Beratung für Wohnungsnotfälle

(Übernahme von Mietschulden) 37

2.3.1. Beratung für Wohnungsnotfälle 37

2.3.2. Beratung für Obdachlose 37

2.4. Beratung für Haftentlassene 38

2.4.1. Beratungsstelle für Haftentlassene und ihre Familien

Arbeiterwohlfahrt Familienglobus gGmbH 38

2.4.2. Beratungsstelle Gefangenenfürsorge Beratungsstelle für

Haftentlassene und Angehörige Inhaftierter

oder Haftentlassener

Trägergemeinschaft: Ev. Gefangenen-Fürsorge-Verein

Düsseldorf e.V. und Kath. Gefängnisverein Düsseldorf e.V. 39

3. Not-Anlaufstelle / Erste Hilfe sowie Erste med. Hilfe und

Seelsorge 40

3.1. Kirchliche soziale Einrichtung (ökumenisch) Bahnhofsmission,

Düsseldorf 40

3.2. Franziskanerkloster, Bruder-Firminus-Klause 41

3.3. Fachberatungsstelle Horizont der Diakonie 42

3.3.1. café pur - Nachmittagstreff für Menschen ohne Wohnung 43

3.3.2. Diakonie - Shelter, Tagesstätte für wohnungslose Menschen 44

3.3.3. Medizinische Hilfe für Wohnungslose in Düsseldorf e.V.,

c/o Horizont 45

3.4. AWO - Treffpunkt & Werkstatt für männliche Jugendliche

bis 27 mit Lebensmittelpunkt auf der Straße 46

4. Grundsicherung 47

4.1. Lebensmittel 47

4.1.1. Lebensmittelausgabe der Düsseldorfer Tafel

und der Diakonie 47

4.1.2. Lebensmittelausgabe der Düsseldorfer Tafel

und der Diakonie in Flingern 47

4.1.3 . Lebensmittelausgabe für Lierenfeld, Eller, Vennhausen

Ev. Kirchengemeinde und Düsseldorfer Tafel e. V.

„Lukas Tisch“ 48

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 17


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.1.4. Lebensmittelausgabe für Oberbilk 49

4.1.5. Lebensmittelausgabe für Garath 49

4.1.6. Lebensmittelausgabe für Rath 50

4.1.7. Lebensmittelausgabe für Benrath

Netzwerk „Benrather - Tüte“ 50

4.1.8. Lebensmittelausgabe für Wersten 51

4.1.9. Lebensmittelausgabe für Flingern

Flingern Mobil Der Laden 51

4.1.10. Lebensmittelausgabe des katholischen

Kirchengemeindeverbandes 52

4.1.11. St. Anna-Stift 52

4.1.12. Armenküche 52

4.1.13. Heilsarme 53

4.1.14. Restaurant Grenzenlos 53

4.1.15. Initiative „Freunde der Straße“ 53

4.1.16. Ev. Kirchengemeinde Gerresheim 54

4.1.17. Essen für Kinder 54

4.1.17.1. Garath / Anne Frank Haus 54

4.1.17.2. Wersten / Die Arche Düsseldorf 54

4.2. Kleidung / Haushaltswaren / Kinderspielzeug 55

4.2.1. Caritas Textilwerkstatt 55

4.2.2. fairhaus - Reisholz 55

4.2.3. fairhaus - Eller Mitte 56

4.2.4. fairhaus - Möbel 56

4.2.5. fairhaus - Rath 56

4.2.6. fairhaus - Bilk 57

4.2.7. fairhaus - Flingern 57

4.2.8. DRK Kindershop 57

4.2.9. Toys Company 58

4.3. Gebrauchsgüter / Möbel / Umzug 59

4.3.1. Jugendwerkstatt (JBH Düsseldorf e.V.) 59

4.3.2. Sägewerk Transporte GmbH 60

4.3.3. Caritas Werkstatt Möbelbörse 60

4.3.4. Caritas Projekt Mobile Gruppe, 61

4.3.5. Cash & Raus - Möbelhilfe HAUS WEISSENBURG

teilstationäre Hilfen Beschäftigungs- und Handelsprojekt 61

4.3.6. Cash & Raus Möbelhilfe, Katzbachstr. 61

4.3.7. Cash & Raus Möbelhilfe, Herzogstr. 62

4.3.8. Cash & Raus Möbelhilfe, Kaiserswertherstr. 62

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 18


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.3.9. Dienstleistungshaus Selbsthilfe Düsseldorf e.V. 62

4.3.10. Beschäftigungshilfe Ordensgemeinschaft 63

4.4. Kredit-, Schuldner- und Verbraucherberatung 63

4.4.1. Verbraucherzentrale NRW 63

4.4.1.1. Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung 63

4.4.1.2. Allgemeine Verbraucherberatung 64

4.4.1.3. Energieberatung der Verbraucherzentrale 65

4.4.2. Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle des Sozialdienstes

Katholischer Frauen und Männer e.V. 65

4.4.3. Ev. Lebensberatung für Langzeitarbeitslose und

Schuldnerberatung e.V. 66

4.4.4. Schuldner- & Insolvenzberatung der

SWT - Stiftung Düsseldorf 67

4.4.5. Energiesparberatung renatec GmbH 68

4.4.6 . Caritas Projekt EnergieSparService 69

5. Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) 70

5.1. Jobcenter Düsseldorf 70

5.1.1. Jobcenter Düsseldorf Süd 70

5.1.2. Jobcenter Düsseldorf Mitte 71

5.1.3. Jobcenter Düsseldorf Nord - Grafenberger Allee 71

5.2. Amt für Soziale Sicherung und Integration,

Grundsicherung SGB XII 71

5.2.1. Grundsicherung Süd 71

5.2.2. Grundsicherung - Nord/ Mitte 71

6. Vergünstigungen für Arbeitslose 72

6.1. Arbeitslosen-Pass 72

6.2. Düssel-Pass 72

6.3 Die Familienkarte (Ein Projekt zur Familienförderung) 73

6.4. Befreiung von Rundfunk- und Fernsehgebühren

Ermäßigung der Telefongebühren 74

6.5. Wohngeld 75

6.5.1 Wohnungsamt Düsseldorf 75

6.6. Kostenlose Rechtsberatung (Beratungshilfe) 76

6.7. Prozesskostenhilfe (PKH) 76

6.8. Kindergeld 78

6.9. Kinderzuschlag 78

6.10. Vergünstigungen der Krankenkasse 78

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 19


B. Grundversorgungsverzeichnis

7. Bürgerbüros der Stadt Düsseldorf 79

7.1. Amt für Einwohnerwesen Dienstleistungszentrum 79

7.2. Bürgerbüro Oberkassel 80

7.3. Bürgerbüro Eller 80

7.4. Bürgerbüro Kaiserswerth 80

7.5. Bürgerbüro Rath 80

7.6. Bürgerbüro Gerresheim 81

7.7. Bürgerbüro Wersten 81

7.8. Bürgerbüro Benrath 81

7.9. Bürgerbüro Garath 81

7.10. Bürgerbüro KFZ - Zulassungsstelle 82

7.11. Bürgerbüro Unterbach 82

8. Gleichstellungsbüro der Landeshauptstadt Düsseldorf 83

9. Service-Center Familienkasse 84

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 20


B. Grundversorgungsverzeichnis

1. Unterkünfte / Übernachtungsmöglichkeiten

1.1. ARIADNE

Notaufnahme für Frauen

Träger: Diakonie in Düsseldorf

Adresse: Querstr. 4, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 580 63 66

Fax: 0211 - 580 45 77

Haltestelle: Mintropplatz: 707,708

Stahlstr.: 721,722,736

Kontaktperson/en: die Mitarbeiterin im Dienst

Angebote: Unterkunfts- und Übernachtungsmöglichkeit für

Frauen bei akuter Obdachlosigkeit

Öffnungszeiten: durchgehende Aufnahme

Kosten: kostenlos

Bemerkung: Wenn möglich, sollte die Aufnahme vorher telefonisch

abgeklärt werden.

1.1.1. Betreutes Wohnen für Frauen

Adresse: Querstr. 4, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 58 30 57-17

E-Mail: kirsten.wilhelm@diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Stahlstr.: 721,722

Kontaktperson/en: Frau Wilhelm

Angebote: Betreuung in unterschiedlichen

Wohnformen für Frauen mit besonderen

sozialen Schwierigkeiten

Öffnungszeiten: Nach telefonischer Vereinbarung

Kosten: Beratung und Betreuung kostenlos, Antrag

beim Sozialamt durch betreutes Wohnen,

alles weitere (Kosten für Wohnung z.B.)

wird mit den entsprechenden Kostenträgern geklärt

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 21


B. Grundversorgungsverzeichnis

1.1.2. ICKLACK - Wohnen für Frauen

Adresse: An der Icklack 26, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 733 82 20

E-Mail: helma.hesse-lorenz@diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Stahlstr.: 721,722

Kontaktperson/en: Aufnahmeanfragen bei den Mitarbeiterinnen im

Bereitschaftsdienst

Angebote: Stationäre Hilfe nach §§ 67 ff SGB XII

Für Frauen zwischen 18 und 64 Jahren

31 Plätze in 7 Wohngruppen zwischen 2 und 7

Bewohnerinnen.

Einzelberatung in allen persönlichen

Angelegenheiten, psycho-soziale Beratung,

Unterstützung der materiellen Sicherung,

Behördenangelegenheiten, Einleiten von

Entschuldungsmaßnahmen, Unterstützung bei

Arbeitssuche, Wohnungssuche und Wohnungsbezug,

Arbeitstraining, Anleitung im hauswirtschaftlichen

Bereich, Gruppenangebote

Öffnungszeiten: Telefonische Erreichbarkeit

in der Zeit von 08.00 - 17.00 Uhr

Bemerkung: Aufnahme erfolgt nach persönlichem Infogespräch,

Termine können telefonisch vereinbart werden,

Selbstversorgung, zur pers. Verfügung steht mind. der

aktuelle Satz des ALG II

Kosten: Übernahme der Kosten durch den überörtlichen

Sozialhilfeträger,

bei eigenem Einkommen max. 155,- EUR

(Eigenanteil)

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 22


B. Grundversorgungsverzeichnis

1.2. Friedrich-Naumann-Haus Wohnen für junge Männer

Träger: Diakonie in Düsseldorf

Adresse: Niederkasseler Kirchweg 45 ,40547 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 57 73 40

Fax: 0211 - 57 73 4-29

E-Mail: friedrich-naumann-haus@diakonie-duesseldorf.de

URL: www.friedrich-naumann-haus.de

Haltestelle: Niederkasseler Kirchweg: 828,834,836,

Belsenplatz: U75, Heerdter Sandberg: U74,U76,U77,

Kontaktperson/en: Herr Redemann (Leiter), Herr Hennenberg, Herr

Runde, Frau Schüler (Sozialdienst)

Angebote: Einzel- und soziale Gruppenarbeit mit dem Ziel einer

sozialen Rehabilitation in einem stationären Rahmen

für Männer zwischen dem 18. und 35. Lebensjahr,

Hilfen bei der materiellen Sicherung, Anleitung im

hauswirtschaftlichen Bereich, Einüben handwerklicher

Fähigkeiten durch Arbeitstherapie in eigener

Werkstatt, Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt,

Einleiten von Entschuldungsmaßnahmen, Einüben

wirtschaftlichen Verhaltens, verschiedene Lernmodule

zur Persönlichkeitsentwicklung, Fußballgruppe, Hilfen

bei Arbeits- und Wohnungssuche, auf Wunsch

nachgehende Betreuung

Kosten: Pflegesatz, wird i. d. R. durch den überörtl.

Träger der Sozialhilfe übernommen

Bemerkung: Aufnahmemöglichkeiten für alleinstehende,

wohnungslose Männer gem. § 67 ff SGB XII

aus dem örtlichen und überörtlichen Bereich,

Haftentlassene, substituierte Abhängige im

Methadon-Programm

Aufnahme- 25 Plätze, davon 3 Plätze in Außenwohngruppe,

kapazität: Selbstversorgung

Freie Plätze: Per telefonischer Nachfrage;

Jeden Dienstag findet von 14.00 Uhr - 16.00 Uhr ein

Informationsgespräch statt. Hierfür ist eine

telefonische Anmeldung erforderlich

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 23


B. Grundversorgungsverzeichnis

1.2.1. Diakonie Ruf

Adresse: Platz der Diakonie 2a, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 735 33 70

0211 - 735 33 73

Fax: 0211 - 311 60 14 49

E-Mail: diakonie-ruf@diakonie-duesseldorf.de

Kontaktperson/en: Herr Beaugrand

Angebot: Hausnotruf mit Service

1.3. Haus Weissenburg - stationäre Hilfen

Träger: SKM, Gemeinnützige Betriebsträger und

Dienstleistungs GmbH

Adresse: Weissenburgstr. 17, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 469 83 30

Fax: 0211 - 469 83 32

E-Mail: info@hausweissenburg.de

URL: www.hausweissenburg.de

Kontaktperson/en: Herr Breuer, Geschäftsführer

Herr Wiese, Stationäre Leitung

Haltestelle: Essener Str.: 707

Angebot: 29 Plätze im Haupthaus, weitere Einheiten von 6-9

Plätzen in Außenwohngruppe, Ritastr., Eichelstr., und

Küpperstegerstr., Intensive Begleitung in den

Bereichen Haushaltsführung, Schuldenregulierung,

Suchtproblematik, Behördenangelegenheiten,

Wohnungssuche, Arbeitssuche oder Suche nach

anderen Beschäftigungsmöglichkeiten,

Freizeitgestaltung, Selbstversorgung

Bemerkungen: Angebot für wohnungslose oder von

Wohnungslosigkeit bedrohte Männer

ab 21 Jahren, die einen Hilfebedarf

nach § § 67 ff SGB XII haben.

Kosten: Kosten werden durch den Landschaftsverband

Rheinland übernommen,

Eigenbeteiligung von max. 155,- EUR.

Zur eigenen Verfügung steht mind. die

Grundsicherung des Alg II (2011= 364,- EUR)

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 24


B. Grundversorgungsverzeichnis

1.3.1. SKM GmbH - Ambulante Dienste

Adresse: Sternstr. 71, 40479 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 23 39 48 0

Fax: 0211 - 23 39 48 60

E-Mail: info@hausweissenburg.de

URL: www.hausweissenburg.de

Träger: SKM, Gemeinnützige Betriebsträger und

Dienstleistungs GmbH

Kontaktperson/en: Frau Königs, Leitung Ambulante Dienste

Haltestelle: Marienhospital: 707,706,722

Angebote: 24 Plätze Betreutes Wohnen nach §§ 67 ff SGB XII,

davon 11 Plätze in Wohngemeinschaften und

13 Plätze in Einzelwohnungen, Betreutes Wohnen

nach § 39 BSHG unbegrenzte Platzzahl, z. Zt. 16

Plätze in zwei Wohngemeinschaften, die anderen in

Einzelwohnungen, Nachbetreuung im Sinne des

§ § 67 ff SGB XII für z. Zt. 60 ehemalige Bewohner

von Haus Weissenburg, Hilfestellungen werden in den

Bereichen hauswirtschaftliche Angelegenheiten,

Suchtprobleme, Schuldenregulierung

Finanzverwaltung, Freizeithilfen, Aufnahme

von Arbeit oder Beschäftigung und

Behördenangelegenheiten geboten.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 25


B. Grundversorgungsverzeichnis

1.4. Ordensgemeinschaft der Armen Brüder des

hl. Franziskus Sozialwerke e.V.

1.4.1. Ordensgemeinschaft - Wohnungslosenhilfe

Sachgebiet Stationäre Hilfen

Wohngruppen am Rather Broich

Adresse: Rather Broich 155, 40472 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 61 00 45 333

Fax: 0211 - 61 00 45 399

URL: www.ordensgemeinschaft.de

Haltestelle: Rather Broich: 712,719,730

Kontaktperson/en: Sachgebietsleitung: Frau Rudat

Frau Brockhaus-Schumann, Herr Rusert-Wiese

Frau Römermann, Frau Eisele, Frau Zschäbitz, Frau

Altenbach, Herr Brandt, Frau Feldhoffer, Frau

Cramer, Herr Bischoff

Hilfen und Selbstversorgung: Frau Schulte,

Frau Milde, Herr Bierbaum

Angebote: Stationäre Hilfe nach §§ 67-69 SGB XII

Hilfen nach § 61 SGB XII, Hilfen zur

Arbeits- und Tagesstrukturierung,

medizinischer Dienst vorhanden (ohne Arzt),

Wohngruppen mit Vollversorgung,

Wohngruppen mit Selbstversorgung,

Hilfe, Beratung und Begleitung in allen

Lebensbereichen

Öffnungszeiten: Vollversorgung Mo - So durchgehend

Selbstversorgung nach Vereinbarung

Bemerkung: Aufnahmekapazität

49 Plätze LT 32 selbstversorgt

59 Plätze LT 28-39 vollversorgt

20 Plätze selbstversorgt

Sonstiges: Hunde erlaubt

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 26


B. Grundversorgungsverzeichnis

1.4.2. Ordensgemeinschaft Wohngruppen an der

Breslauer Straße

Adresse: Breslauer Str. 68, 40231 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 22 27 70

Fax: 0211 - 22 27 70

URL: www.ordensgemeinschaft.de

Haltestelle: Breslauer Str.: Bus 721,724

Kontaktperson/en: Frau Schlömer, Herr Heer

Aufnahmemöglich-

keiten/Zielgruppe:

Männer und Frauen in besonderen sozialen

Schwierigkeiten gem. §§ 67-69 SGB XII mit

zusätzlicher Suchtproblematik

Angebote: Stationäre Hilfe nach §§ 67-69 SGB XII

Hilfen zur Arbeit, zur Tagesstrukturierung, Angebot

einer abstinenten Wohngemeinschaft, Hilfe, Beratung

und Begleitung in allen Lebensbereichen

Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung

Bemerkung: Aufnahmekapazität: 12 Plätze

Sonstiges: Selbstversorgung, Hunde erlaubt

1.4.3. Ordensgemeinschaft Wohngruppen an der

Graf-Engelbert-Straße

Adresse: Graf-Engelbert-Str. 60, 40489 Düsseldorf

Telefon: 0203 - 74 76 67

Fax: 0203 - 93 04 163

URL: www.ordensgemeinschaft.de

Haltestelle: Angermund: S1,S11, Angermunder Post: 751,728

Kontaktperson/en: Frau Effertz, Herr Jacobs

Aufnahmemöglichkeiten/Zielgruppe:

Männer und Frauen in besonderen sozialen

Schwierigkeiten gem. §§ 67-69 SGB XII mit

zusätzlicher Suchtproblematik

Angebote: Stationäre Hilfe nach §§ 67-69 SGB XII i.V.m.

Hilfen zur Arbeit, zur Tagesstrukturierung, Angebot

einer abstinenten Wohngemeinschaft, Hilfe, Beratung

und Begleitung in allen Lebensbereichen

Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung

Bemerkung: Aufnahmekapazität: 15 Plätze

Sonstiges: Selbstversorgung, Hunde erlaubt

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 27


B. Grundversorgungsverzeichnis

1.4.4. Ordensgemeinschaft Wohngruppen an der

Prinz-Georg-Straße

Adresse: Prinz-Georg-Str. 58, 40477 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 600 23-75 , 600 23-76

Fax: 0211 - 600 23-77

URL: www.ordensgemeinschaft.de

Haltestelle: Prinz-Georg-Str.: Bus 721, Stockkampstr.: 704,706

Kontaktperson/en: Sachgebietsleitung: Herr Plitt,

Frau Nödling, Frau Kielau

Aufnahmemöglich- Männer und Frauen in besonderen sozialen

keiten/Zielgruppe: Schwierigkeiten gem. §§ 67-69 SGB XII

Angebote: Stationäre Hilfe nach §§ 67-69 SGB XII i.V.m.

Hilfen zur Arbeit, zur Tagesstrukturierung,

Hilfe, Beratung und Begleitung in allen

Lebensbereichen

Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung

Bemerkung: Aufnahmekapazität: 25 Plätze

Sonstiges: Selbstversorgung, Hunde erlaubt,

Wohngemeinschaften und Appartements

1.4.5. Ordensgemeinschaft Wohngruppen an der Römerstraße

Adresse: Römerstr. 9, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 484 97 08

Fax: 0211 - 484 97 08

URL: www.ordensgemeinschaft.de

Haltestelle: Essener Str.: 707,715, Münsterplatz: 701

Roßstr.: Bus 721,722

Kontaktperson/en: Frau Schlechtriem, Frau Mölders, Herr Quatram

Aufnahmemöglich- Männer und Frauen in besonderen sozialen

keiten /Zielgruppe: Schwierigkeiten gem. §§ 67-69 SGB XII

Angebote: Stationäre Hilfe gem. §§ 67-69 SGB XII i.V.m.

Hilfen zur Arbeit, Tagesstrukturierung,Hilfe, Beratung

und Begleitung in allen Lebensbereichen.

Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung

Bemerkung: Aufnahmekapazität: 20 Plätze

Sonstiges: Selbstversorgung, Hunde erlaubt

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 28


B. Grundversorgungsverzeichnis

1.4.6. Ordensgemeinschaft - Wohnungslosenhilfe,

Sachg. Ambulante Dienste, Nachtunterkunft,

Betreutes Wohnen, stationäre Nachsorge

Adresse: Franziska-Schervier-Haus,

Kaiserswerther Str. 13, 40477 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60 28 35 00

Fax: 0211 - 60 28 35 08

E-Mail: doris-hoffmann@ordensgemeinschaft.de

URL: www.ordensgemeinschaft.de

Haltestelle: Venloer Str.: 722 Nordstr.: U78,U79

Sachgebietsleitung: Frau Hoffmann, Tel: 0211 - 60 28 35 00

Kontaktperson/en: Frau Hoffmann, Frau Hüther,

Frau Schedalke-Volberg, Herr Matzek, Herr Schäpers

Angebote: Übernachtung, Beratung und gem. §§ 67-69 SGB XII,

Streetwork

Öffnungszeiten: Täglich 19.30 - 08.00 Uhr

Kosten: Keine

1.4.7. Ordensgemeinschaft - Wohnungslosenhilfe, Sachgebiet

Ambulante Dienste, Betreutes Wohnen

Adresse: Franziska-Schervier-Haus, Kaiserswerther Str. 13,

40477 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60 28 35 10

Fax: 0211 - 60 28 35 19

E-Mail: margo-pick@ordensgemeinschaft.de

URL: www.ordensgemeinschaft.de

Haltestelle: Venloer Str. 722, Nordstr. U78, U79

Sachgebietsleitung: Frau Pieck

0211 - 60 28 35 11

Kontaktperson/en: Frau Pieck, Frau Suckel, Herr Anders

Angebote: Beratung und Betreuung gem. §§ 67-69 SGB XII,

Betreutes Wohnen

Sprechstunden: Di + Mi 9.00 - 12.00 Uhr

Kosten: Keine

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 29


B. Grundversorgungsverzeichnis

1.5. Jugendherberge

Adresse: Düsseldorfer Str. 1, 40545 Düsseldorf - Oberkassel

Telefon: 0211 - 55 73 10

Fax: 0211 - 57 25 13

E-Mail: duesseldorf@jugendherberge.de

URL: www.duesseldorf.jugendherberge.de

Haltestelle: Jugendherberge: 835,836

Luegplatz: U70,U75,U76,717

Kontaktperson/en: Herr von der Brüggen, Herr Langen

Angebote: Übernachtung/Frühstück/Bettwäsche, Tagungen

Öffnungszeiten: 7 Tage die Woche, 24 Stunden

Kosten: Die Kosten können in Einzelfällen, nach Rücksprache

mit den Sozialhilfeträgern übernommen werden.

1.6. Jugendwohnheim Kolpinghaus

Adresse: Blücherstr. 6, 40477 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 61 70 35 00

Fax: 0211 - 61 70 35 55

URL: www.kath-gesellenhaus.de

Haltestelle: Dreieck: 701, 707, 711, 715

Kontaktperson/en: Herr Best, Frau Rostek, Frau Hueske-Lentzen,

Herr Däbritz

Angebote: Sozialpädagogisch begleitete Unterkunft nach

§ 13.3 KJHG für in Ausbildung befindliche,

berufstätige, arbeitslose und von Arbeitslosigkeit

bedrohte junge Erwachsene beiderlei Geschlechts im

Alter von 16 - 27 Jahren,

Beratung und Begleitung zur sozialen und beruflichen

Integration sowie Freizeit- und Gruppenangebote,

Sozialpädagogisch begleitetes Wohnen

Sprechstunden: Mo + Do 15.00 - 19.30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 30


B. Grundversorgungsverzeichnis

1.7. Frauen helfen Frauen e.V.

Adresse: Frauenhaus Düsseldorf, Postfach 180 138

40568 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 710 34 88

Fax: 0211 - 179 62 51

E-Mail: frauenhausteam@frauenhaus-duesseldorf.de

Kontaktperson/en: Frau Weiss, Frau Feikes

Angebote: Unterbringung misshandelter Frauen

und ihrer Kinder

Öffnungszeiten: 24 Stunden

2. Ambulante Versorgung bei Grundsicherungsproblemen

2.1. Beratung in besonderen Lebenslagen

2.1.1. Fachberatungsstelle Horizont der Diakonie

Adresse: Neusser Str. 37, 40219 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 300 64 30

Fax: 0211 - 300 64 312

E-Mail: antonia.frey@diakonie-duesseldorf.de

URL: www.diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Landtag/Kniebrücke: 704,709,719

Kontaktperson/en: Frau Frey, Frau Heeke, Frau Lindecke, Herr Meyer-

Rosenthal, Frau Orthey, Frau Schruck

Angebote: Clearing des Hilfebedarfs, persönliche Beratung und

Begleitung, Hilfestellung bei der Realisierung von

Rechtsansprüchen auf Sozialleistungen nach dem

SGB II, III und XII, Postanschrift, Hilfe bei der

Wohnungssuche/drohendem Wohnungsverlust,

Motivationshilfe bei Sucht- und psychischen

Problemen, Vermittlung in geeignete Fachstellen,

Streetwork, Möglichkeit zur ehrenamtlichen Mitarbeit,

parallel Tagesaufenthalt / medizinische Versorgung

(siehe B 3.3. und B 3.3.3. )

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 - 12.00 Uhr

und nach Terminabsprache

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 31


B. Grundversorgungsverzeichnis

2.1.2. Fachberatungsstelle für Frauen der Diakonie

Adresse: Querstr. 4, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 58 30 57-15/-16

E-Mail: marianne.hildebrandt@diakonie-duesseldorf.de

marita.loskill@diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Stahlstr.: 721,722

Kontaktperson/en: Frau Hildebrandt, Frau Loskill

Angebote: Beratung für Frauen in besonderen sozialen

Problemlagen, individuelle Hilfen im Rahmen der

Rehabilitation, Informationen zu sozialrechtlichen

Fragen und ggf. Antragstellung, Vermittlung von

geeignetem Wohnraum bei Wohnungslosigkeit und

Unterstützung bei der Wohnungssuche

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 - 12.00 Uhr

und nach Terminabsprache

Kosten: kostenlos

2.1.3. aXept! Altstadt Streetwork und Zusammenarbeit

Adresse: Kurze Str. 7, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 868 18 42

Fax: 0211 - 868 18 43

Mobil: 0175 - 414 95 05 oder

0160 - 96 80 58 47

E-Mail: axept@gmx.de

Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee: 703,706,712

713,715,U70,U75,U76,U78,U79

Kontaktperson/en: Thomas Wagner, Christa C. Diederichs

Angebote: aufsuchende Beratung im Bereich Altstadt

für Menschen in ungesicherten Lebensverhältnissen

Information über und Vermittlung an

Hilfeeinrichtungen, Krisenintervention und Vermittlung

bei Konflikten, Kooperation und Vernetzung mit dem

bestehenden Hilfesystem

Mo + Mi 10.00 - 12.00 Uhr

offene Sprechstunde

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 32


B. Grundversorgungsverzeichnis

2.2. Beratung und Hilfe des Bezirkssozialdienstes (BSD)

Die Tätigkeit des BSD ist nach Stadtteilen geordnet. Welche Außenstelle

Ansprechpartner ist, richtet sich nach der jeweiligen Straße und

Hausnummer des Ratsuchenden.

Siehe: www.duesseldorf.de/jugendamt

2.2.1 - 2.2.10 alle Außenstellen

Angebote: Hilfe, Unterstützung, Information, Mediation,

Beratung und Vermittlung von geeigneten Hilfen

insbesondere in den Bereichen:

Erziehung, Kinderrechte, Kinderschutz, Trennung und

Scheidung, Betreuung alter Menschen.

Erstberatung von Menschen in schwierigen

Lebenssituationen

Kosten: kostenlos

2.2.1. Bezirkssozialdienst Kasernenstraße

Adresse: Kasernenstr. 6, 40213 Düsseldorf

(Altstadt, Stadtmitte, Karlstadt, Pempelfort,

Derendorf, Golzheim, Lohausen, Stockum,

Kalkum, Kaiserswerth, Angermund, Wittlaer)

Telefon: 0211 - 89-95450

Fax: 0211 - 89-29124

E-Mail: bsd201@duesseldorf.de

Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee: U70,U75,U76,U78,U79

703,706,712,713,715,717

Kontaktperson/en: Herr Köpke

Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr 10.00 - 12.00 Uhr

und 14.00 - 16.00 Uhr

Do 10.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 33


B. Grundversorgungsverzeichnis

2.2.2. Bezirkssozialdienst Cranachstraße

Adresse: Cranachstr. 35, 40235 Düsseldorf

(Flingern, Düsseltal)

Telefon: 0211 - 89-22678

Fax: 0211 - 89-29236

E-Mail: bsd202@duesseldorf.de

Haltestelle: Flingern: S8,S11,706,709,719,803

Kontaktperson/en: Frau Eichhorn

Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr 10.00 - 12.00 Uhr

und 14.00 - 16.00 Uhr

Do 10.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

2.2.3. Bezirkssozialdienst Brinkmannstraße

Adresse: Brinkmannstr. 7, 40223 Düsseldorf

(Bilk, Unterbilk, Hafen, Volmerswerth,

Hamm, Flehe, Friedrichstadt)

Telefon: 0211 - 89-92680

E-Mail: bsd203@duesseldorf.de

Fax: 0211 - 89-29138

Haltestelle: Bilk-Bahnhof: 707,712

Kontaktperson/en: Frau Rempe,

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 12.00 Uhr

und 14.00 - 16.00 Uhr

2.2.4. Bezirkssozialdienst Bogenstraße

Adresse: Bogenstr. 39, 40227 Düsseldorf (Oberbilk)

Telefon: 0211 - 89-9777

Fax: 0211 - 89-29145

E-Mail: bsd203@duesseldorf.de

Haltestelle: Oberbilker Markt: 706,732,U74,U75,U77,736

Kontaktperson/en: Frau Köbis

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 12.00 Uhr

und 14.00 - 16.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 34


B. Grundversorgungsverzeichnis

2.2.5. Bezirkssozialdienst Burggrafenstr. 5a

Adresse: Burggrafenstr. 5a, 40545 Düsseldorf

(Oberkassel, Heerdt, Oberlörick, Niederkassel)

Telefon: 0211 - 89-93591

Fax: 0211 - 89-29148

E-Mail: bsd204@duesseldorf.de

Haltestelle: Lugallee: U74,U75,U76,U77

Kontaktperson/en: Herr Meutsch

Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr 10.00 - 12.00 Uhr

und 14.00 - 16.00 Uhr

Do 10.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

2.2.6. Bezirkssozialdienst Münsterstraße

Adresse: Münsterstr. 508, 40472 Düsseldorf

(Rath, Mörsenbroich, Unterrath, Lichtenbroich)

Telefon: 0211 - 89-93593

Fax: 0211 - 89-29230

E-Mail: bsd206@duesseldorf.de

Haltestelle: S - Bahnhof Rath-Mitte: S6,701,711,730

Kontaktperson/en: Herr Hagemeier

Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr 10.00 - 12.00 Uhr

und 14.00 - 16.00 Uhr

Do 10.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

2.2.7. Bezirkssozialdienst Neusser Tor

Adresse: Neusser Tor 6, 40625 Düsseldorf

(Gerresheim, Ludenberg, Hubbelrath, Grafenberg)

Telefon: 0211 - 89 22 012

Fax: 0211 - 89 22 015

E-Mail: bsd207@duesseldorf.de

Haltestelle: Gerresheim/Rathaus: 703,713,725,733,781,803

Kontaktperson/en: Herr Eckert

Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr 10.00 - 12.00 Uhr

und 14.00 - 16.00 Uhr

Do 10.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 35


B. Grundversorgungsverzeichnis

2.2.8. Bezirkssozialdienst Gertrudisplatz

Adresse: Gertrudisplatz 16/18, 40229 Düsseldorf

(Eller, Vennhausen, Unterbach, Lierenfeld)

Telefon: 0211 - 89-97871

Fax: 0211 - 89-29147

E-Mail: bsd208@duesseldorf.de

Haltestelle: Eller-Mitte: S1,723,724,U75,715

Eller-Süd: S6,724,732,735

Kontaktperson/en: Frau Ibheis

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 12.00 Uhr

und 14.00 - 16.00 Uhr

2.2.9. Bezirkssozialdienst Burscheider Straße

Adresse: Burscheider Str. 27, 40591 Düsseldorf

(Wersten, Holthausen, Itter, Himmelgeist)

Telefon: 0211 - 89-94455

Fax: 0211 - 89-29371

E-Mail: bsd209@duesseldorf.de

Haltestelle: Opladener Str.: 701,713,U74,U77

Kontaktperson/en: Herr Frommert

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 12.00 Uhr

und 14.00 - 16.00 Uhr

2.2.10. Bezirkssozialdienst Frankfurter Straße

Adresse: Frankfurter Str. 229, 40595 Düsseldorf

(Garath, Hellerhof)

Telefon: 0211 - 89-97539

Fax: 0211 - 89-29198

E-Mail: bsd210@duesseldorf.de

Haltestelle: D-Garath: S6,778,779,789,

Kontaktperson: Frau Hülsberg

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 12.00 Uhr

und 14.00 - 16.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 36


B. Grundversorgungsverzeichnis

2.3. Beratung für Wohnungsnotfälle

(Übernahme von Mietschulden)

2.3.1. Beratung für Wohnungsnotfälle

Adresse: Willi-Becker-Allee 10, 40210 Düsseldorf

3. Obergeschoss

Telefon: 0211 - 89-94477

Fax: 0211 - 89-29430

E-Mail: wohnungsnotfaelle@dusseldorf.de

Sprechzeiten: Mo, Mi, Fr 8.30 - 11.30 Uhr

Do 14.00 - 18.00 Uhr

Haltestelle: Hauptbahnhof

Angebote: Beratung, Kontaktaufnahme und Vermittlung mit

ihrem Vermieter, Prüfung und Veranlassung weiterer

Hilfen, z. B. Schuldnerberatung

Unter bestimmten Voraussetzungen kann die

Beratung für Wohnungsnotfälle ihre Mietschulden

übernehmen oder bei der Suche nach einer neuen

Wohnung unterstützen.

Kosten: kostenlos

2.3.2. Beratung für Obdachlose

Adresse: Harkortstr. 23, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-96189

Fax: 0211 - 89-29287

E-Mail: wohnungsnotfaelle@dusseldorf.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 15.30 Uhr

Haltestelle: Mintropplatz: 707,708,721,722,725,736

Angebote: Beratung, Auskunft und Aufnahme bei

Obdachlosigkeit, Unterbringung nach dem

Landesaufnahmegesetz

Sprechstunden: Mo + Do 8.00 - 12.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Kosten: Beratung, Auskunft kostenlos, bei Aufnahme können

Kosten entstehen je nach Maßgabe der

aufnehmenden Einrichtung.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 37


B. Grundversorgungsverzeichnis

2.4. Beratung für Haftentlassene

2.4.1. Beratungsstelle für Haftentlassene und ihre Familien

Arbeiterwohlfahrt Familienglobus gGmbH

Adresse: Westfalenstr. 38a, 40472 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60025-500

Fax: 0211 - 60025-502

Haltestelle: Rotdornstr.: 701

Rath Mitte oder Rath: S6

Kontaktperson/en: Frau Röschlau, Herr Neunzig, Herr Müller

Angebote: Beratung in Grundsicherungsfragen,

Psycho-soziale Beratung für Straffällige und

ihre Bezugspersonen, insbesondere: Paar-

und Familienberatung, Suchtprobleme,

häusl. Gewalt, Therapie nach Sexual- und

Gewaltstraftaten

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 15.30 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 38


B. Grundversorgungsverzeichnis

2.4.2. Beratungsstelle Gefangenenfürsorge

Beratungsstelle für Haftentlassene und Angehörige

Inhaftierter oder Haftentlassener Trägergemeinschaft:

Ev. Gefangenen-Fürsorge-Verein Düsseldorf e. V. und

Kath. Gefängnisverein Düsseldorf e. V.

Adresse:

Kaiserswertherstr. 286, 40474 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 44 42 00

Fax: 0211 - 51 62 491

E-Mail: gefangenenfuersorge@gmx.de

Haltestelle: Theodor Heuss Brücke: U78,U79,

729,756,758,829,834,838

Kontaktperson/en: Dirk Konzak, Gisela Ruwwe

Angebote: • Beratung und Hilfe für Familienangehörige und

Partnerinnen

• Sicherung des Lebensunterhaltes, wenn Sie nach

der Entlassung ohne Einkommen sind

• Vermittlung von Übergangswohnmöglichkeiten

• Hilfe bei Wohnungs- und Arbeitssuche

• Unterstützung beim Umgang mit Behörden

• Beratung bei der Regulierung von Schulden

• Gespräche über familiäre (o.a.) Konflikte und

Probleme wie Alkohol / Drogen, evtl.

Hilfsmöglichkeiten im Bereich Ihres künftigen

Wohnortes.

Öffnungszeiten: Mo Dirk Konzak 9.00 - 12.00 Uhr

Di Gisela Ruwwe 9.00 - 12.00 Uhr

Mi Gisela Ruwwe 14.00 - 20.00 Uhr

Do Dirk Konzak 9.00 - 12.00 Uhr

Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Dirk Konzak oder Gisela Ruwwe im mtl. Wechsel

Weitere Sprechstunden nach vorheriger Absprache

Raum für Frauen: Frauengruppe 14 tägig mittwochs,

Einzelgespräche mittwochs für Ehefrauen,

Partnerinnen und Mütter von Inhaftierten,

Infos und Termine nach Vereinbarung

Auskunft erteilt: Gisela Ruwwe 0211 - 94 86-230

Marita Budschun 0211 - 20 82 48

(ab 18 Uhr)

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 39


B. Grundversorgungsverzeichnis

3. Not-Anlaufstelle / Erste Hilfe sowie

Erste med. Hilfe und Seelsorge

3.1. Kirchliche soziale Einrichtung (ökumenisch)

Bahnhofsmission, Düsseldorf

Träger: Diakonie Düsseldorf und IN VIA

Kath. Frauen- und Mädchensozialarbeit e.V.

Adresse: Konrad-Adenauer-Platz 14, 40210 Düsseldorf

Hauptbahnhof

Umsteigezone zu den Gleisen 11 und 12,

gegenüber dem Warteraum für Gehörlose

Telefon: 0211 - 36 28 28 u. 35 58 137

Fax: 0211 - 35 58 136

E-Mail: bmduesseldorf@t-online.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: alle Mitarbeiter

Leitung: Ilse Hansen und Barbara Kempnich

Angebote: Beratung und Hilfe für Reisende bei Problemen

jeglicher Art, Hilfeleistung am Bahnsteig z.B. für

kranke, behinderte und mobileingeschränkte

Reisende sowie für alleinreisende Kinder, Kids on

Tour, Erste med. Hilfe, Notanlaufstelle / soziale

Ambulanz für alle Menschen. Krisenintervention,

Beratung, Notversorgung, Seelsorge.

Weitervermittlung an Fachstellen des sozialen Netzes.

Öffnungszeiten: Mo - Sa 7.00 - 21.00 Uhr

So und Feiertags 10.30 - 18.00 Uhr

Bemerkung: Ausgabe von Kaffee/ Tee und Sachspenden

(wenn vorhanden)

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 40


B. Grundversorgungsverzeichnis

3.2. Franziskanerkloster, Bruder-Firminus-Klause

Adresse: Immermannstr. 20, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 90 69 0 - 0

Fax: 0211 - 90 69 0 - 23

E-Mail: info@vision-teilen.org

URL: www.franziskaner-duesseldorf.de

Handy: 01705222870, Bruder Tobias

Haltestelle: Jan-Wellem-Platz: 701,703,706,711, 712,713,715,

Klosterstr: 707

Oststr.:U70,U74,U75,U76,U77,U78,U79,737,754

Kontaktperson/en: Bruder Tobias Ewald

Bruder Peter Ammendt

Angebote: Warm-, Kaltverpflegung u. Kleiderausgabe,

Möglichkeit zum Duschen

Öffnungszeiten: Bruder-Firminus-Klause:

So 10.30 Uhr - 12.00 Uhr

Kleiderkammer: Di 9.00 Uhr - 10.30 Uhr

Fr 9.00 Uhr - 10.30 Uhr

Kosten: Für die Kleiderausgabe (ausschließlich

Herrenkleidung) wird ein geringfügiger Beitrag zum

Unterhalt erhoben.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 41


B. Grundversorgungsverzeichnis

3.3. Fachberatungsstelle Horizont der Diakonie

Adresse: Neusser Str. 37, 40219 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 300 64 30

Fax: 0211 - 300 64 312

E-Mail: antonia.frey@diakonie-duesseldorf.de

URL: www.diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Landtag/Kniebrücke: 704,709,719

Polizeipräsidium: 725

Kontaktperson/en: Frau Frey, Frau Heeke, Frau Lindecke, Herr Meyer-

Rosenthal, Frau Orthey, Frau Schruck

Angebote: Tagesaufenthalt: Ruhe und Erholung, Kontakte,

Möglichkeiten der Körper- und Wäschepflege,

Frühstück und Mittagessen, Medienangebot,

kostenlose Internetnutzung, Notkleiderkammer,

Möglichkeit zur Mitarbeit im Rahmen von betreuten

Arbeitsgelegenheiten gem. § 16 SGB II, Möglichkeit

zur ehrenamtlichen Mitarbeit.

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr

an Wochenenden und Feiertagen laut Aushang

Sa/So 8.00 - 13.00 Uhr

Medizinische Hilfe

durch Medizinische Hilfe Düsseldorf e.V.:

Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Kosten: Duschen, Wäsche waschen, Internetnutzung

kostenfrei

Essen ab 0,50 EUR - 1,30 EUR

Getränke ab 0,20 EUR

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 42


B. Grundversorgungsverzeichnis

3.3.1. café pur - Nachmittagstreff für Menschen ohne Wohnung

Träger: Diakonie in Düsseldorf

Adresse: Harkortstr. 27/Mintropplatz, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 58 08 642, 58 08 643, 58 08 645

Fax: 0211 - 58 08 644

E-Mail: christa.calvosanchez@diakonie-duesseldorf.de

matthew.finlayson@diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Mintropplatz: 707,708,721,722,725,736

Kontaktperson/en: Matthew Finlayson, Dipl. Sozialarbeiter,

Christa Calvo Sanchez, Dipl. Sozialarbeiterin

Angebote: Raum zum Aufwärmen und zum Treffen

Warmes Essen, kalte und warme Getränke

Dusch- und Waschräume, Waschmaschine und

Trockner, Internetnutzung

Med. Hilfe durch Medizinische Hilfe Düsseldorf e. V.

Beratung und Vermittlung

Ehrenamtliche Mitarbeit im Café

Beschäftigungsmöglichkeit im Rahmen von

Arbeitsgelegenheiten nach SGB II.

Öffnungszeiten: Mo - Fr 11.00 - 17.00 Uhr

Sa + So 8.00 - 13.00 Uhr

Jedes 2. Wochenende und an Feiertagen im

Wechsel mit der Tagesstätte der Fachberatungsstelle

HORIZONT (siehe Aushang)

Bemerkungen: Die Angebote des Nachmittagstreffs richten sich an

alle wohnungslosen Menschen in Düsseldorf bzw.

deren Lebensmittelpunkt die Straße ist. Das Angebot

ist ein Kooperationsprojekt mit der Stadt Düsseldorf

und der Armen-Brüder des Heiligen Franziskus,

Sozialwerke e.V.

Kosten: Duschen, Wäsche waschen, Internetnutzung,

kostenfrei

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 43


B. Grundversorgungsverzeichnis

3.3.2. Diakonie - Shelter,

Tagesstätte für wohnungslose Menschen

Adresse: Ratinger Str. 46, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 58 68 78 8-0

E-Mail: oliver.targas@diakonie-duesseldorf.de

URL: www.diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee: 703,706,712,713,715,U74,

U75,U76,U78,U79

Kontaktperson/en: Herr Targas, Frau Benary-Höck, Herr Stascheit

Angebote: Tagesaufenthalt für Menschen, die wohnungslos sind

bzw. deren Lebensmittelpunkt die Straße ist,

Ruhe und Erholung, Kontakte, Beratung,

Duschmöglichkeit, pflegerische Hilfe durch care 24,

Essen und Trinken, Internetnutzung,

Beschäftigungsmöglichkeit im Rahmen von

Arbeitsgelegenheiten nach SGB II, Ehrenamtliche

Mitarbeit.

Öffnungszeiten: Mo - So 8.00 - 18.00 Uhr

Kosten:

(auch an Feiertagen, außer Altweiber,

Faschingssonntag und Rosenmontag)

Krankenpflegerische Hilfe durch Care 24

täglich im Rahmen der Streetwork

Aufenthalt, Duschen kostenfrei

Essen 0,50 - 1,30 EUR

Getränke ab 0,20 EUR

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 44


B. Grundversorgungsverzeichnis

3.3.3. Medizinische Hilfe für Wohnungslose in Düsseldorf e.V.,

c/o Horizont

Adresse: Neusser Str. 37, 40219 Düsseldorf

Kontaktperson/en: Dr. med. Carsten König, Reinhard Tappe,

Dr. med. Sabine Flesch, Dr. med. Viola Lenz

Frau Schindler

Tel.: 0211 - 300 64 317 9.00 - 12.00 Uhr

Fax: 0211 - 300 64 312

Angebote: Medizinische Versorgung und soziale Betreuung von

Menschen ohne Wohnung in Düsseldorf

„Mobile Hausarztpraxis für Wohnungslose“

Praxisräume im HORIZONT und im café pur

Don Bosco Haus: 3 Krankenzimmer, 5 - 6 Betten

Einsatzzeiten: (Änderungen vorbehalten)

Montag ca. 9.00 - 12.00 Uhr Horizont,

Neusserstr. 37

ca. 13.00 - 14.30 Uhr Armenküche,

Burgplatz 3

Dienstag ca. 9.00 - 12.00 Uhr Horizont,

ca. 13.00 - 14.30 Uhr café pur

Harkortstr. 27

Mittwoch ca. 9.00 - 12.00 Uhr Horizont,

ca. 13.00 - 14.30 Uhr Shelter,

Ratinger Str. 46

Donnerstag ca. 9.00 - 10.00 Uhr Horizont,

ca. 10.30 - 12.00 Uhr Franziskanerkloster,

Immermannstr. 20

ca.13.00 - 14.30 Uhr café pur

Freitag ca. 9.00 - 12.30 Uhr Horizont

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 45


B. Grundversorgungsverzeichnis

3.4. AWO - Treffpunkt & Werkstatt für männliche Jugendliche bis

27 mit Lebensmittelpunkt auf der Straße

Adresse: Querstr. 14

Postanschrift: 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 600 258 47

Fax: 0211 - 600 258 48

E-Mail: treffpunkt.werkstatt@awo-duesseldorf.de

Haltestelle: Stahlstr.: Bus 736

Kontaktperson/en: Frau Volper, Frau Erdmann, Herr Stegmann,

Herr Kirsch

Angebote: Grundversorgung: Essen, Trinken und Ausruhen,

Duschen und Wäsche waschen.

Beratung, Begleitung zu Ämtern und Behörden.

Postalische Meldeadresse

Weitervermittlung an andere Hilfsangebote

Immer montags Werkstatt Frühstück

Öffnungszeiten: Mo 10.00 - 17.00 Uhr

Di., Mi., Do., 11.00 - 17.00 Uhr

Kosten: keine

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 46


B. Grundversorgungsverzeichnis

4. Grundsicherung

4.1. Lebensmittel

4.1.1. Lebensmittelausgabe der Düsseldorfer Tafel

und der Diakonie

Adresse: Bergerkirche, Bergerstr. 18b, 40213 Düsseldorf

Postanschrift: Neusser Str. 37, 40219 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 300 64 30

Fax: 0211 - 300 64 312

E-Mail: barbara.dully@diakonie-duesseldorf.de

URL: www.diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Heinrich Heine Allee: U75, 715,701,

Kontaktperson/en: Frau Barbara Dully

Angebote: Ausgabe von Lebensmitteln an Düsseldorfer

Bürger/-innen mit geringem Einkommen, vorwiegend

an Familien mit Kindern - solange der Vorrat reicht.

Ein Nachweis in Form eines anderen aktuellen

Bewilligungsbescheides ist erforderlich.

Sozialberatung bei Bedarf

Öffnungszeiten: Do (außer an Feiertagen) 12.30 - ca.15.00 Uhr

Erstanmeldung 11.00 - 13.00 Uhr

Kosten: kostenlos

4.1.2. Lebensmittelausgabe der Düsseldorfer Tafel

und der Diakonie in Flingern

Adresse: Platz der Diakonie, 40233 Düsseldorf

Postanschrift: Neusser Str. 37, 40219 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 300 64 30

Fax: 0211 - 300 64 312

E-Mail: barbara.dully@diakonie-duesseldorf.de

URL: www.diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Wetterstr: 709

Kontaktperson/en: Frau Barbara Dully

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 47


B. Grundversorgungsverzeichnis

Angebote: Ausgabe von Lebensmitteln an Düsseldorfer

Bürger/-innen mit geringem Einkommen wohnhaft in

Flingern, vorwiegend an Familien mit Kindern -

solange der Vorrat reicht. Ein Nachweis in Form eines

aktuellen Bewilligungsbescheides ist erforderlich.

Sozialberatung bei Bedarf

Öffnungszeiten: Mi 13.00 - ca.15.00 Uhr

Erstanmeldung 12.00 - 14.00 Uhr

Kosten: kostenlos

4.1.3. Lebensmittelausgabe für Lierenfeld, Eller, Vennhausen

Ev. Kirchengemeinde und Düsseldorfer Tafel e. V.

„Lukas Tisch“

Adresse: Gatherweg 109

Postanschrift: 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 9 216 642

Haltestelle: Schlesische Str.: U75, U77

Kontaktperson/en: Frau Pfarrerin Inga Bödecker

Angebote: Ausgabe von Lebensmitteln an Düsseldorfer Bürger/innen

mit geringem Einkommen wohnhaft in Eller,

Lierenfeld und Vennhausen, vorwiegend an Familien

mit Kindern - solange der Vorrat reicht. Ein Nachweis

in Form eines gültigen Bewilligungsbescheides ist

erforderlich.

Sozialberatung bei Bedarf

Öffnungszeiten: Mo 12.30 - ca. 14.00 Uhr

Erstanmeldung 11.30 - 12.30 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 48


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.1.4. Lebensmittelausgabe für Oberbilk

Adresse: St. Josef Gemeinde, Josefplatz 12, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 77 05 970

E-Mail: Josef@kiog.de

Haltestelle: Oberbilker Markt: 706,732,U74,U77

Kontaktperson/en: Frau Erika Jensch

Angebote: Ausgabe von Lebensmitteln an einkommensschwache

Menschen. Ein Nachweis in Form eines Düssel-Pass

oder eines aktuellen Bewilligungsbescheides ist

erforderlich

Öffnungszeiten: Mo für Männer 16.30 - 18.30 Uhr

Di für Frauen 9.00 - 10.30 Uhr

Kosten: 0,50 EUR

4.1.5. Lebensmittelausgabe für Garath

Adresse: Dietrich Bonhoeffer Kirche,

Julius Raschdorfstr. 4, 40595 Düsseldorf

Telefon: Gemeindebüro: 0211 - 60 11 549

Haltestelle: Julius Raschdorfstr: 779,778,S6

Kontaktperson/en: Frau Prasse

Angebote: Ausgabe von Lebensmitteln an einkommensschwache

Menschen. Berechtigungsscheine erhältlich bei

Pfarrern, OGATA Sozialarbeiter, etc.

Öffnungszeiten: Fr 13.30 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 49


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.1.6. Lebensmittelausgabe für Rath

Adresse: Heilig Kreuz Kirche,

Rather Kreuzweg 35, 40472 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 41 95 37

Haltestelle: Rath-Mitte:701 Bus 730,776

Kontaktperson/en: Frau Klissen-Bauer

Angebote: Ausgabe von Lebensmitteln an einkommensschwache

Menschen wohnhaft in Rath.

Ein Nachweis in Form eines aktuellen

ALG II Bewilligungsbescheides oder

Grundsicherungsbescheides ist erforderlich.

Öffnungszeiten: Mi 10.00 - 11.30 Uhr

Kosten: kostenlos

4.1.7. Lebensmittelausgabe für Benrath

Netzwerk „Benrather - Tüte“

Adresse: Ev. Jugendzentrum,

Calvinstr. 2, 40597 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 99 63 933

Haltestelle: Benrodestr: 789, Urdenbacher Allee: U74,79,701

Kontaktperson/en: Frau Margit Risthaus

Angebote: Ausgabe von Lebensmitteln an einkommensschwache

Menschen wohnhaft in Benrath. Ein Nachweis in Form

eines aktuellen Bewilligungsbescheides/ Familienkarte

und der Personalausweis ist erforderlich.

Begleitende, professionelle Sozialberatung

Öffnungszeiten: Sozialberatung:

Di 13.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 50


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.1.8. Lebensmittelausgabe für Wersten

Adresse: St. Maria Rosenkranz Gemeinde,

Burscheiderstr. 24, 40591 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 76 33 36

Haltestelle: Opladener Str.:701,U74,U77

Kontaktperson/en: Schwester Bernadine

Angebote: Ausgabe von Lebensmitteln an einkommensschwache

Menschen wohnhaft in Wersten. Ein Nachweis in

Form des Düssel-Pass oder eines aktuellen

Bewilligungsbescheides ist erforderlich.

Öffnungszeiten: Di 14.30 - 17.00 Uhr

Kosten: kostenlos, pro Familie 1x im Monat

4.1.9. Lebensmittelausgabe für Flingern

Flingern Mobil Der Laden

Adresse: Ackerstr. 28, 40221 Düsseldorf

Postanschrift: Vinzenzplatz 1, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 35 59 31 421

Haltestelle: Worringer Platz:704,708,709,721,722

Kontaktperson/en: Herr Norbert Gawehn

Herr Tim Nefen

E-Mail: Norbert.gawehn@flingern-mobil.de

Tim.nefen@flingern-mobil.de

Angebote: Ausgabe von Lebensmitteln / Dinge des tägl. Bedarfs

an einkommensschwache Menschen. Ein Nachweis in

Form des Düssel-Pass oder eines aktuellen

ALG II-Bescheides ist erforderlich.

Öffnungszeiten: Di, Do und Sa 9.30 - 12.30 Uhr

Sozialberatung: Do 9.00 - 10.30 Uhr

Kosten: kostenlos, pro Person 1x im Monat

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 51


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.1.10. Lebensmittelausgabe des katholischen

Kirchengemeindeverbandes

Adresse: Suitbertuskirche, Witzelstr. / Fruchtstr.,

40223 Düsseldorf

Telefon: 0171 - 526 33 65

Haltestelle: Karolinger Platz:701,706,707

Kontaktperson/en: Herr Hofmeister

Angebote: Ausgabe von Lebensmitteln einkommensschwache

Menschen wohnhaft in PLZ 40219,40221,40223,

40225. Ein Nachweis in Form des Düssel-Pass oder

eines aktuellen ALG II-Bescheides ist erforderlich.

Öffnungszeiten: letzter Do im Monat 16.00 - 17.30 Uhr

Kosten: Kostenbeitrag 0,50 EUR

4.1.11. St. Anna-Stift

Adresse: Eiskellerstr. 7, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 13 97 0

Fax: 0211 - 32 44 79

Haltestelle: Tonhalle: U70,U75,U76,705,717

Kontaktperson/en: Frau Boeck

Angebote: Essenausgabe an der Pforte (Kaltverpflegung)

Öffnungszeiten: täglich 8.00 - 19.00 Uhr

solange der Vorrat reicht.

Kosten: kostenlos

4.1.12. Armenküche

Adresse: Burgplatz 3, Toreingang zwischen Haus 3 und 5

Kontaktperson/en: Küche: Johanna Lochner, Tel. 32 37 780

Sozialarbeit: Marion Gather, Tel. 32 37 662

Öffnungszeiten: Essenausgabe: 12.30 - 14.30 Uhr

Spende: 0,50 EUR

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 52


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.1.13. Heilsarmee

Adresse: Roßstr. 38, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 46 29 17

Haltestelle: Bankstr:

Kontaktperson/en: Frau Maliks

Angebote: Ausgabe von Lebensmitteln an einkommensschwache

Menschen mit Düssel-Pass

Jeden Donnerstag Bekleidungsverkauf

Öffnungszeiten: Mo - Fr: 19.00 Uhr

Do 10.00 - 12.30 Uhr

Bekleidungsverkauf

So Gottesdienst 16.00 Uhr

anschl. Tischgemeinschaft

Kosten: Mit Düssel Pass kostenfrei

4.1.14. Restaurant Grenzenlos

Adresse: Kronprinzenstr. 113, 40217 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 39 24 37

Fax: 0211 - 60 20 252

E-Mail: grenzenlosev@arcor.de

URL: www.grenzenlosev.de

Haltestelle: Kronprinzenstr.: 708,

Kontaktperson/en: Walter Scheffler, Jörg Thomas

Angebote: Essen für Arm und Reich. Das Restaurant

Grenzenlos steht allen Bedürftigen und

normalverdienenden Bürger/-innen offen. Es gibt

unterschiedliche Preise.

Wer wenig hat, zahlt 2,50 EUR.

Wer mehr hat, zahlt mehr

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 14.30 Uhr

der 2. So im Monat von 11.30 - 14.30 Uhr

4.1.15. Initiative „Freunde der Straße“

Adresse: Oststr. 42, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 61 00 416

Haltestelle: Oststr: U 79, U78

Angebote: Warme Mahlzeit

Öffnungszeiten: Erster Dienstag im Monat 18.00 - 20.00 Uhr

Kosten: Kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 53


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.1.16. Ev. Kirchengemeinde Gerresheim

Adresse: Hardenbergstr. 3, 40625 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 23 42 20

Haltestelle: Hardenbergstr.: 703

Angebote: Frühstücksbuffet im Gemeindesaal für Bürger/innen

wohnhaft in Gerresheim

Öffnungszeiten: Jeder 2. Dienstag im Monat 8.00 - 11.00 Uhr

Kosten: kostenlos

4.1.17. Essen für Kinder

4.1.17.1. Garath / Anne Frank Haus

Adresse: Stettinerstr. 114, Ev. Kirchengemeinde

Telefon: 0211 - 70 20 07

Haltestelle: S-Bhf Garath: S6,Bus 778,779

Neubrandenburger Str.: Bus 778,779

Angebote: Mittagessen für Kinder von 6 bis 18 Jahre

aus Garath und Hellerhof

Öffnungszeiten: Mo - Fr 15.00 - 16.00 Uhr

Kosten: 0,50 EUR

4.1.17.2. Wersten / Die Arche Düsseldorf

Adresse: Leichlingerstr. 65

Telefon: 0162 - 202 97 07

Haltestelle: Pattscheider Str.: Bus 735

Ickerswarder Str.: U74,713

Angebote: Mittagessen für Kinder von 6 bis 13 Jahre

Öffnungszeiten: Mo - Fr ab 12.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 54


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.2. Kleidung / Haushaltswaren / Kinderspielzeug

4.2.1. Caritas Textilwerkstatt

Adresse: Völklinger Str. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602 23 50

Fax: 0211 - 1602 23 10

Haltestelle: Völklinger Str.: S8,S11,S28,704,709,719

Wupper Str.: 708

Kontaktperson/en: Frau Vornhold

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr

Fr 8.00 - 12.00 Uhr

Kosten: Kostenbeteiligung für gebrauchte Kleidung und

Haushaltswäsche

4.2.2. fairhaus - Reisholz

Adresse: Henkelstr. 278, 40599 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 749 02 82

Haltestelle: Reisholzer Bahnhof: S6

Kontaktperson/en: Frau Steinfeld

Angebote: Second-Hand-Textilien für Damen,

Herren und Kinder, Schuhe, Koffer,

Babyausstattungen und Spielzeug, kleinerer Hausrat,

Heimtextilien

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 55


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.2.3. fairhaus - Eller Mitte

Adresse: Gumbertstr. 83, 40229 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 22 09 040

E-Mail: pfundheller@renatec.de

Haltestelle: Jägerstr: U75

Kontaktperson/en: Frau Hinkelmann

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Angebote: Gebrauchte und qualitativ hochwertige

Textilien, Kindersachen, Hausrat etc.

4.2.4. fairhaus - Möbel

Adresse: Fichtenstr. 42, 40223 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 23 98 39 30

E-Mail: mail@renatec.de

Haltestelle: Fichtenstr: 706

Kontaktperson/en: Frau Pfundheller

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Angebote: Neue u. gebrauchte Möbel, Elektroartikel,

Heimtextilien

4.2.5. fairhaus - Rath

Adresse: Westfalenstr. 40, 40472 Düsseldorf

E-Mail: elling@renatec.de

Haltestelle: Rotdornstr: 701

Kontaktperson/en: Herr Elling

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Angebote: Gebrauchte und qualitativ hochwertige

Textilien, Kindersachen, Hausrat etc.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 56


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.2.6. fairhaus - Bilk

Adresse: Brunnenstr. 57, 40223 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 22 05 53 09

E-Mail: wirtz@renatec.de

Haltestelle: Karolinger Platz: 701,706,707

Kontaktperson/en: Herr Wirtz

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Angebote: Gebrauchte und qualitativ hochwertige

Textilien, Kindersachen, Hausrat, weiße Ware etc.

4.2.7. fairhaus - Flingern

Adresse: Gerresheimerstr. 167, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 98 96 97 18

E-Mail: ajiar@renatec.de

Haltestelle: Flingern SB: S8, S11,S28

Kontaktperson/en: Frau Ajiar

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Angebote: Gebrauchte und qualitativ hochwertige

Textilien, Kindersachen, Hausrat etc.

4.2.8. DRK Kindershop

Adresse: Kölner Landstr. 404, 40589 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 2299-1300

Handy 0178 - 3 44 74 57

Fax: 0211 - 2299-27 17 26 17

E-Mail: kindershop@DRK-duesseldorf.de

Haltestelle: Holthausen: 701,U74,U77

Kontaktperson/en: Frau Drews

Angebote: Kinderkleidung, Spielzeug, Kindermöbel,

Kinderschuhe zu günstigen Preisen

Öffnungszeiten: Mo 10.00 - 15.00 Uhr

Di - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Kosten kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 57


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.2.9. Toys Company

Adresse: Königsbergerstr. 100, 40231 Düsseldorf

Gebäude C02

Telefon: 0211 - 17 56 830

Fax: 0211 - 98 30 80 99

E-Mail: info@duesseldorf.dekra-toyscompany.de

URL: http://duesseldorf.dekra-toyscompany.com/

Haltestelle: An der Schützenwiese: 736

Angebote: Sammlung von Spielzeugspenden jeglicher Art.

Kostenlose Weitergabe an bedürftige Familien und

soziale Einrichtungen. Gutschein gibt es bei dem

Jobcenter und dem ArbeitslosenZentrum Düsseldorf

(siehe A.1.), Bolkerstr. 14-16

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 14.30 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 58


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.3. Gebrauchsgüter / Möbel / Umzug

4.3.1. Jugendwerkstatt (JBH Düsseldorf e.V.)

als gemeinnützig anerkannt

Adresse: Jägerstr. 26 - 28, 40231 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 899-78 15

Fax: 0211 - 21 80 32

E-Mail: b.wallmeier@jbh.de

Haltestelle: Jägerstr.: U75,715,724

S-Bahnhof Eller-Mitte: S7

Kontaktperson/en: Herr Wallmeier

Angebote: Wohnungsauflösungen nach Besichtigung,

Kleinumzüge innerhalb von Düsseldorf und näherer

Umgebung, allgemeine Transporte, Möbelmontage,

Küchenmontage (nach vorheriger Absprache).

Abholen von gebrauchsfähigen Gebrauchtmöbeln mit

kleinen Mängeln. Unsere Kunden sind u.a. Personen

mit geringem Einkommen sowie öffentliche und

kirchliche Einrichtungen. Herstellung von

Kindergartenmöbeln (auf Anfrage)

Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi 8.30 - 15.00 Uhr

Kosten: Wohnungsauflösungen (Sperrmüllentsorgung)

Küchenmontage, Klein- und Großumzüge nach

Kostenvoranschlag

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 59


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.3.2. Sägewerk Transporte GmbH

Adresse: Sägewerk Transporte GmbH,

Pinienstr. 23 A, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 23 95 51 3

E-Mail: info@Saegewerk-Transporte.de

URL: www.saegewerk-Transporte.de

Haltestelle: Pinienstr.: 736, Fichtenstr.: 706

Kettwiger Str.: U75,706

Angebote: Umzüge, Transport, Entrümpelung, Umzugskartons

Verkauf sowie sonstiges Umzugszubehör

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr

Sa 9.00 - 13.00 Uhr

Kosten: Kostenvoranschläge werden erstellt

Bemerkung: Kostenübernahmen von Sozialämtern/Jobcenter

werden für Umzüge nach dem Kostenvoranschlag

akzeptiert.

4.3.3. Caritas Werkstatt Möbelbörse

Adresse: Völklinger Str. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602 23 30

Fax: 0211 - 1602 23 10

E-Mail: melanie.peters@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklinger Str.: S8,S11,S28,704,709

Kontaktperson/en: Frau Peters, Dipl. Sozialpädagogin

Herr Kehnen, Technischer Anleiter, Schreinermeister

Herr Pütz, Technischer Anleiter, Schreinermeister

Angebote: kostenlose Abholung von gebrauchsfähigen Möbeln

und Hausrat nach vorheriger Ansicht,

Verkauf von Gebrauchtmöbeln,

Transporte und Wohnungsauflösungen,

Reparatur, Aufarbeitung und Anfertigung von Möbeln

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 16.15 Uhr

Fr 9.00 - 12.15 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 60


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.3.4. Caritas Projekt Mobile Gruppe,

Adresse: Völklinger Str. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602 23 72

Fax: 0211 - 1602 23 10

E-Mail: steffen.Kraus@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklinger Str.: S8,S11,S28,704,709

Kontaktperson/en: Herr Kraus, Dipl. Pädagoge, Herr Grudzinski

Angebote: Pflege von Außenanlagen/Bezirkssportanlagen,

Reparatur, Instandsetzung und Transportarbeiten,

Renovierungsarbeiten und Recycling von Wertstoffen

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 16.15 Uhr

Fr 9.00 - 12.15 Uhr

4.3.5. Cash & Raus - Möbelhilfe HAUS WEISSENBURG

teilstationäre Hilfen Beschäftigungs- und Handelsprojekt

Träger: SKM Gemeinnützige Betriebsträger und

Dienstleistungs- GmbH

Kontaktperson/en: Frau Heike Mommertz

Adresse: Schloßstr. 58, 40477 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 51 44 104

0211 - 51 44 105

Fax: 0211 - 51 44 106

E-Mail: cash-und-raus@skmd.de

URL: www.cash-und-raus.skmd.de

Haltestelle: St. Vinzenz-Krankenhaus: 704

Angebote: Umzüge und Kleintransporte, Verkauf von

Gebrauchtmöbeln und Hausrat,

Wohnungsauflösungen, kostenlose Abholung von

gespendeten Möbeln, E-Geräten, Büchern, Bildern

und Hausrat

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 19.00 Uhr

Sa 10.00 - 14.00 Uhr

4.3.6. Cash & Raus Möbelhilfe

Adresse: Katzbachstr. 2, 40231 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 20 91 701

Kontaktperson/en: Daniele Völzke

Angebote: siehe B 4.3.5.

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 61


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.3.7. Cash & Raus Möbelhilfe, Herzogstr.

Adresse: Herzogstr. 28, 40217 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 33 67 734

Kontaktperson/en: Michael Ehlscheid, Michaela Worbs

Angebote: siehe B 4.3.5.

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 19.00 Uhr

Sa 10.00 - 16.00 Uhr

4.3.8. Cash & Raus Möbelhilfe, Kaiserswertherstr.

Adresse: Kaiserswertherstr. 33, 40477 Düsseldorf

Kontaktperson/en: Ute Messina, Martina Balzer

Angebote: siehe B 4.3.5.

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Sa 10.00 - 14.00 Uhr

4.3.9. Dienstleistungshaus Selbsthilfe Düsseldorf e.V.

Adresse: Kopernikusstr. 53, 40225 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 33 44 49

Fax: 0211 - 34 37 27

E-Mail: info@shd-transporte.de

URL: www.shd-transporte.de

www.dienstleistungshaus.de

Haltestelle: Kopernikusstr.: 706

Merowingerstr.: 835,836

Angebote: Transporte, Wohnungsauflösungen und

Entrümpelungen, Verkauf von Büchern, Hausrat und

Bürozeiten:

Öffnungszeiten:

Verkauf bzw. Verleih von Umzugskartons

Mo - Fr 9.00 - 14.00 Uhr

15.00 - 18.00 Uhr

Mo - Fr 11.00 - 14.00 Uhr

15.00 - 18.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 62


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.3.10. Beschäftigungshilfe Ordensgemeinschaft

Adresse: Römerstr. 9, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 44 93 98 70

Fax: 0211 - 44 93 98 98

E-Mail: bsh@ordensgemeinschaft.de

URL: www.ordensgemeinschaft.de

Sachgebietsleitung: Frau Dappen

Haltestelle: Essener Str.: 707,714

Dreieck: 701

Angebote: Haushaltsauflösung, Möbelabholungen,

Druckerei, Malerei, Gartenarbeiten,

Arbeitsgelegenheiten gem. § 16 d, SGB II

Beratung und Begleitung gem. §§ 67ff SGB XII

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 16.30 Uhr

Fr 8.00 - 14.00 Uhr

4.4. Kredit-, Schuldner- und Verbraucherberatung

4.4.1.Verbraucherzentrale NRW

4.4.1.1. Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung

Adresse: Heinz-Schmöle-Str. 17, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 71 06 49 20

E-Mail: duesseldorf.insolvenz@vz-nrw.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Frau Seidel, Herr von Köller, Frau Heuveldop

Angebote: Schulden und Insolvenzberatung

Öffnungszeiten: Beratung nach Terminvereinbarung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 63


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.4.1.2. Allgemeine Verbraucherberatung

Adresse: Heinz-Schmöle-Str. 17, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 71 06 49 0

Fax: 0211 - 71 06 49 11

E-Mail: duesseldorf@vz-nrw.de

URL: www.verbraucherzentrale-nrw.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: N.N.

Angebote: Kaufrecht, Werkvertragsrecht, Dienstvertragsrecht,

Telekommunikationsrecht, Orientierungsberatung

Energiekosten, Schuldner- und Insolvenzberatung,

Schuldenprävention, Patientenberatung, Abfall- und

Umweltberatung, Energieberatung,

Versicherungsberatung, Altersvorsorgeberatung,

Öffnungszeiten:

Baufinanzierungsberatung, Infothek

Mo 9.30 - 13.00 Uhr

14.00 - 18.30 Uhr

Di 9.30 - 15.00 Uhr

Do 9.30 - 13.00 Uhr

14.00 - 18.30 Uhr

Fr 9.30 - 15.00 Uhr

Kosten: Rechtsberatung 7,00 EUR

Rechtsvertretung inkl. Rechtsberatung 19,00 EUR

Rechtsberatung durch Anwalt 26,00 EUR

Infothek-Gebühr 1,50 EUR

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 64


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.4.1.3. Energieberatung der Verbraucherzentrale

Adresse: Heinz-Schmöle-Str. 17, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 71 06 49 30

E-Mail: duesseldorf.energie@vz-nrw.de

URL: www.vz-nrw.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Friedhelm Lentzen, Beate Uhr

Angebote: Heizkostenabrechnung, Energieeinsparung

durch sparsames Nutzerverhalten

(Raumtemperaturen, Lüften, Heizungsregelung),

Beratungen u. a. zum baulichen Wärmeschutzes

(Wärmedämmung) und zur Heizungsanlage,

Energiesparmaßnahmen bei Altbausanierung und

Neubauplanung, Solarenergienutzung, aktl.

Förderübersichten für Gebäudebesitzer

Energieberatung: telefonisch

Di 9.30 - 13.00 Uhr

Fr 9.30 - 13.00 Uhr

Persönlich nach Terminabsprache

Anmeldung unter Telefon: 0211 - 71 06 49 30

Kosten: 5,00 EUR, kostenlos mit ALG II-Bescheid

4.4.2. Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle des

Sozialdienstes Katholischer Frauen und Männer e.V.

Adresse: Ulmenstr. 67, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 4696-170

Fax: 0211 - 4696-177

E-Mail: Schuldnerberatung@skfm-duesseldorf.de

Haltestelle: Spichernplatz: 707, 715

Kontaktperson/en: Herr Gevaert Tel.: 4696-173

Frau Hellendahl Tel.: 4696-172

Herr Sonntag Tel.: 4696-174

Frau Willmann Tel.: 4696-179

Frau tom Dieck Tel.: 4696-175

Angebote: Schuldnerberatung, Insolvenzberatung

Tel. Beratung: Di 10.00 - 12.00 Uhr

Do 15.00 - 17.00 Uhr

Persönliche Beratung nach telefonischer Absprache

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 65


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.4.3. Ev. Lebensberatung für Langzeitarbeitslose und

Schuldnerberatung e.V.

Adresse: Collenbachstr.10, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 32 81 95

Fax: 0211 - 137 33 33

E-Mail: mail@lflev.de

URL: www.lflev.de

Haltestelle: Am Dreieck: 707,715,701

Kontaktperson/en: Eva-Maria Trube, Uli Wagner,

Volker Schmidt, Anne Schneider, Nadine Bouverie

Angebote: Schuldnerberatung, Verbraucherinsolvenzberatung,

Multiplikator/-innenfortbildung .

Öffnungszeiten: Beratung nach Vereinbarung

Tel. Sprechstunde

Di 14.00 - 16.00 Uhr

Do 14.00 - 16.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Bemerkungen: Projekt des Ev. Kirchenkreises Düsseldorf

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 66


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.4.4. Schuldner- & Insolvenzberatung der

SWT - Stiftung Düsseldorf

Adresse: Ludenbergstr. 56/58, 40629 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 65 808-35 Herr Sander

0211 - 65 808-36 Frau Bellstedt

Fax: 0211 - 65 808-30

E-Mail: u.sander@swt-stiftung.de

bellstedt@swt-stiftung.de

URL: www.swt-stiftung.org

Haltestelle: Pöhlenweg:709,703,713

Kontaktperson/en: Ulrich Sander, Sandra Bellstedt

Angebote: Schuldnerberatung und Insolvenzberatung,

Öffnungszeiten: Eine telefonische Voranmeldung für ein

Beratungsgespräch ist notwendig. Sie erhalten dann

einen Termin für ein Erstgespräch in den nächsten

2 -4 Wochen,

Nach Absprache können Gesprächstermine für

Erwerbstätige bis ca. 19.30 Uhr vereinbart werden.

Tel. Sprechstunde: Di 11.00 - 15.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 67


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.4.5. Energiesparberatung renatec GmbH

Adresse: Fichtenstr. 42, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 879 607-18

Fax: 0211 - 879 607-11

E-Mail: energiesparberatung@renatec.de

URL: www.renatec.de

Haltestelle: Fichtenstr.: 706

Pionierstr.: Bus 736

Kontaktperson/en: Herr Mostertz

Angebote: Energie Beratung vor Ort, nach Terminvereinbarung

für Düsseldorfer Bürger mit geringem Einkommen

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.15 - 16.15 Uhr

Fr 8.00 - 13.15 Uhr

Kosten: Kostenlos für alle Menschen mit geringem

Einkommen, z. B.:

• Inhaber der Faircard

• Inhaber des Düssel-Passes

• Hartz-IV-Empfänger

• Mit Wohnberechtigungsschein

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 68


B. Grundversorgungsverzeichnis

4.4.6. Caritas Projekt EnergieSparService

Adresse: Völklinger Str. 24-36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602 2312 Iris Baldus

Fax: 0211 - 1602-2311

E-Mail: Iris.baldus@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklingerstr.: S8,S11,S28,704,709

Kontaktperson/en: Iris Baldus 0211 - 1602-2379

Dipl. Psychologin

Angebote: Kostenlose Beratung von einkommensschwachen

Düsseldorfer Mietern zu ihrem individuellen

Verbrauch von Strom, Wasser und Heizung mit

Schwerpunkt:

Energieeinsparung und damit Kostenreduzierung in

den privaten Haushalten. Bearbeitung von Anträgen

für eine Kühlschrank-Abwrackprämie (100 EUR).

Langzeitarbeitslose werden zum EnergieSparBerater

qualifiziert und beschäftigt; 15 Projektplätze in

Arbeitsgelegenheiten nach § 16 d, SGB II

Öffnungszeiten: Mo-Do 7.30 - 16.30 Uhr

Fr 7.30 - 12.30 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 69


B. Grundversorgungsverzeichnis

5. Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II)

5.1. Jobcenter Düsseldorf

Das Jobcenter Düsseldorf ist in 3 Bereiche mit zurzeit 3 Standorten

untergliedert. Welcher Standort zuständig ist, richtet sich nach der

Postleitzahl des Wohnsitzes der Ratsuchenden und ist mit Hilfe der

Suchfunktion auf der Homepage des Jobcenter Düsseldorf zu erfahren.

www.jobcenter-duesseldorf.de

Jobcenter Düsseldorf

Geschäftsführung

Kundenreaktionsmanagement

Adresse: Luisenstr. 105, 40215 Düsseldorf

Geschäftsführer:

Stellvertretende

Herr Rous Tel: 0211 - 91747-111

Geschäftsführerin: Frau Schmidt

Kundenreaktions- Tel.: 0211 - 917 47-769

management: Fax: 0211 - 917 47-426 722

E-Mail: jobcenter-duesseldorf.kundenreaktionsmanagement

@jobcenter-ge.de

5.1.1. Jobcenter Düsseldorf Süd

Adresse: Reisholzer Werftstr. 68, 40589 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 520 93-0

Fax: 0211 - 520 93 42 12 93

E-Mail: jobcenter-duesseldorf.sued@jobcenter-ge.de

Haltestelle: Niederheid: 701

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 70


B. Grundversorgungsverzeichnis

5.1.2. Jobcenter Düsseldorf Mitte

Adresse: Luisenstr. 105, 40215 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 917 47-0

Fax: 0211 - 917 47 42 67 18

E-Mail: jobcenter-duesseldorf.mitte@jobcenter-ge.de

Haltestelle: Luisenstr.: 701,711, Mintropplatz: 707,708

Helmholtzstr.: 715, Stresemannplatz: 704,709,719

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr

5.1.3. Jobcenter Düsseldorf Nord - Grafenberger Allee

Adresse: Grafenberger Allee 300, 40213 Düsseldorf

Hotline: 0180 - 100 297 81 32 90

Fax: 0211 - 692 410 16 76

E-Mail: jobcenter-duesseldorf.nord@jobcenter-ge.de

Haltestelle: Arbeitsagentur/Schlüterstr.: 703,709,712,713,719

Öffnungszeiten: Mo - Fr 7.30 - 11.30 Uhr

5.2. Amt für Soziale Sicherung und Integration,

Grundsicherung SGB XII

5.2.1. Grundsicherung Süd

Adresse: Gumbertstr. 152, 40229 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-97344

Fax: 0211 - 89-29194

E-Mail: grundsicherungsued@duesseldorf.de

Haltestelle: Eller-Mitte: U75,U74,715

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 11.30 Uhr

5.2.2. Grundsicherung - Nord/ Mitte

Adresse: Münsterstr. 64, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-24488

Fax: 0211 - 89-29535

E-Mail: grundsicherungnord@dusseldorf.de

Haltestelle: Münsterplatz: 701

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 11.30 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 71


B. Grundversorgungsverzeichnis

6. Vergünstigungen für Arbeitslose

6.1. Arbeitslosen-Pass

Alle Arbeitslosen erhalten den Arbeitslosen-Pass. Er gilt für

Arbeitslosengeld-Beziehende, Arbeitslosengeld II-Beziehende und

arbeitslose Personen ohne Leistungsbezug, die ihre Arbeitslosigkeit durch

eine Bescheinigung der Arbeitsagentur nachweisen können.

Der Arbeitslosen-Pass bietet eine Reihe von Vergünstigungen bei Bildungs-,

Kultur- und Sporteinrichtungen.

Er ist beim ArbeitslosenZentrum Düsseldorf, Bolkerstr. 14 - 16,

Mo - Fr von 9.00 - 13.00 Uhr (siehe A.1.), bei der Arbeitsloseninitiative

e.V., Corneliusstr. 108 (siehe A.4.) und beim Caritasverband für Düsseldorf

erhältlich (s. A.2.- A.2.6.).

Bitte den aktuellen und vollständigen Bewilligungsbescheid der

Arbeitsagentur bzw. des Jobcenters und den Personalausweis mitbringen.

6.2. Düssel-Pass

Den Düssel-Pass erhalten alle einkommensschwachen Düsseldorfer

Bürgerinnen und Bürger ab Vollendung des 15. Lebensjahres. Der

anspruchsberechtigte Personenkreis definiert sich wie folgt:

� Empfängerinnen und Empfänger von laufenden Leistungen

• der Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII oder nach

§ 27 a Bundesversorgungsgesetz

• der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem

Vierten Kapitel SGB XII

• nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

• der Grundsicherung nach dem SGB II (Alg II).

� Personen, deren Einkommen nicht mehr als 10 % über dem

maßgeblichen Regelsatz liegt (Grenzfallregelung)

� Bewohner-/innen von Altenpflegeheimen oder Einrichtungen der

Eingliederungshilfe, sofern die Heimkosten -ganz oder anteilig- aus

Mitteln der Sozialhilfe übernommen werden.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 72


B. Grundversorgungsverzeichnis

Unabhängig von der voraussichtlichen Dauer des Leistungsbezuges ist die

Gültigkeit des Düssel-Passes auf 12 Monate befristet. Bezieher/-innen nach

SGB XII, AsylbLG, BVG wird der Düssel-Pass im laufenden Verfahren direkt

zugeschickt.

Grenzfälle wenden sich bitte an das Grundsicherungsamt.

Bezieher/-innen von Alg II können den Düssel-Pass beim Jobcenter

Düsseldorf oder bei den folgenden Stellen beantragen:

ArbeitslosenZentrum Düsseldorf, Bolkerstr.14/16 (siehe A.1.)

Caritas für Düsseldorf, Beratungsstelle f. Arbeitslose, Klosterstr. 88 (s. A.2.)

Beratungstreff für Arbeitslose, Erftstr. 24, (siehe A.2.3.)

Stadtteilladen Wersten, Liebfrauenstr. 30

Netzwerk und Beratungstreff für Arbeitslose Oberbilk, Kölner Str. 265

Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e.V., Ulmenstr. 67

Mitzubringen ist der komplette Original-Leistungsbescheid über das

Arbeitslosengeld II. Antworten zu den Anspruchsvoraussetzungen oder zum

Antragsverfahren können sie unter

www.duesseldorf.de/duesselpass/index.shtml

oder der Telefonhotline 89-25853 erhalten.

6.3. Die Familienkarte (Ein Projekt zur Familienförderung)

Für Inhaber der Familienkarte bieten die Stadt Düsseldorf, ihre

Tochterunternehmen sowie zahlreiche Partner aus Wirtschaft, Handel und

Gastronomie sowie die großen Sportvereine eine Vielzahl von Leistungen

an, die das Familienbudget schonen oder dazu anregen, als Familie mehr

gemeinsam zu unternehmen. Erkennbar sind die Partner der Familienkarte

am Aufkleber an der Türe „Wir sind ein Familien-Unternehmen“.

Anbieter: div. Geschäfte, Dienstleister, Handwerker, Sportvereine,

Gastronomie, kulturelle Einrichtungen

Anbieterliste: www.duesseldorf.de/familienkarte

Kosten: keine Gebühren, keine Beiträge

Anmeldung/ https://www.duesseldorf.de/formular/html/

Online:

ssl_familienkarte.shtml

Anmeldung/Tel: 0211-89-99051 (Jugendamt) Kunden-Hotline

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 73


B. Grundversorgungsverzeichnis

6.4. Befreiung von Rundfunk- und Fernsehgebühren

Ermäßigung der Telefongebühren

Die Entscheidung über die Befreiung trifft die Gebühreneinzugszentrale

GEZ, 50656 Köln (www.gez.de)

Von der GEZ- Gebühr können auf Antrag u.a. befreit werden:

• Bezieher von Alg II (ohne Zuschlag nach § 24 SGB II),

• Bezieher von Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung im

Alter und bei Erwerbsminderung nach SGB XII,

• Empfänger von Leistungen nach d. Asylbewerberleistungsgesetz,

• Empfänger von Ausbildungsförderung nach dem

Bundesausbildungsförderungsgesetz, die nicht bei den Eltern

leben,

• behinderte Menschen, deren Grad der Behinderung nicht nur

vorübergehend wenigstens 80% beträgt und die wegen ihres

Leidens an öffentlichen Veranstaltungen ständig nicht teilnehmen

können (Schwerbehindertenausweis mit „RF-Merkzeichen“).

Antragstellende müssen die Voraussetzungen für die Befreiung von der

Rundfunkgebührenpflicht durch Vorlage einer entsprechenden Bestätigung

des Leistungsträgers im Original (Jobcenter-Bescheinigung) oder die

Vorlage des entsprechenden Bescheides im Original oder in beglaubigter

Kopie nachweisen.

Ab Juli 2009 übersendet die Bundesagentur für Arbeit mit jedem ALG II-

Bewilligungsbescheid automatisch eine Bescheinigung zur Vorlage bei der

GEZ. Diese Bescheinigung kann von den Alg II-Berechtigten direkt mit dem

Antrag zur Gebührenbefreiung an die GEZ übersandt werden.

Die Befreiung erfolgt im Monat nach der Antragstellung für den Zeitraum

des Alg II-Bewilligungsbescheids

Sollte der aktuelle Bewilligungsbescheid des Jobcenters noch nicht vorliegen

und der GEZ-Befreiungszeitraum abgelaufen sein, kann VORSORGLICH ein

erneuter Befreiungsantrag gestellt werden. Dazu muss auf der Rückseite des

Befreiungsantrages der Punkt 11“Vorsorglicher Antrag nach § 6 Abs. 1 Nr.

3“ angekreuzt werden. Nach Erhalt des Bewilligungsbescheides des

Jobcenters sollte die dort beiliegende Bescheinigung über den ALG II-Bezug

der GEZ nachgereicht werden.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 74


B. Grundversorgungsverzeichnis

Personen, die von der GEZ- Gebühr befreit sind, können auch eine

Telefongebührenermäßigung erhalten, wenn sie den Sozialtarif von T-Com

nutzen. Die Höhe der freiwilligen sozialen Vergünstigungen von T-Com

beträgt pro Monat 6,94 EUR netto. Für blinde, gehörlose oder

sprachbehinderte Kunden, denen ein Grad der Behinderung von

mindestens 90% zuerkannt wurde, beträgt die Ermäßigung maximal 8,72

EUR.

Die soziale Vergünstigung wird u. a. mit den Verbindungsentgelten für City-

, Deutschland- und Auslandverbindungen der T-Com verrechnet.

Einzelheiten finden sich auf den Internet Seiten www.t-com.de/agb und

können unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-3301000 erfragt

werden.

Für den Befreiungsantrag „Telefongebührenermäßigung“ muss man sich

allerdings mit einem Nachweis der GEZ- Befreiung direkt an eine T-Punkt-

Filiale im Stadtgebiet wenden.

6.5. Wohngeld

Viele Düsseldorfer/-innen haben möglicherweise aufgrund der

Verschlechterung ihrer finanziellen Situation Anspruch auf Wohngeld.

Ausführliche Informationen und Downloads finden sich im Internet unter:

www.mbv.nrw.de/Wohnen/Wohngeld_neu/index.php

sowie unter www.bmvbs.de/wohngeld und unter

www.duesseldorf.de/buergerinfo/64/03/000.shtml

Anträge auf Wohngeld gibt es in den Bürgerbüros und im Internet unter:

www.mbv.nrw.de/Wohnen/Wohngeld_neu/index.php

ALG II-Beziehende können grundsätzlich kein Wohngeld erhalten.

6.5.1 Wohnungsamt Düsseldorf

Adresse: Brinckmannstr. 5, 40225 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 899-1 (Zentrale)

Fax: 0211 - 89-29084

Haltestelle: Auf´m Hennekamp: 701,706

E-Mail: wohngeld@dusseldorf.de

URL: www.duesseldorf.de/wohnen/

Öffnungszeiten: Mo, Mi 8.00 - 12.30 Uhr

Do 14.00 - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 75


B. Grundversorgungsverzeichnis

6.6. Kostenlose Rechtsberatung (Beratungshilfe)

Für Bedürftige bietet sich die Möglichkeit einer kostenlosen Rechtsberatung

(Beratungshilfe). Sie wird in nahezu allen Angelegenheiten gewährt, und

zwar auch im Arbeits- und Sozialrecht. Ausgenommen bleibt unter anderem

das Steuerrecht.

Ein Anspruch auf Beratungshilfe besteht dann, wenn dem Rechtssuchenden

sog. Ratenfreie Prozesskostenhilfe (PKH) nach den Vorschriften der ZPO

(Zivilprozessordnung) zu gewähren wäre. Leider lässt sich die Frage, unter

welchen Voraussetzungen ratenfreie Prozesskostenhilfe und damit auch

Beratungshilfe gewährt wird, nicht leicht beantworten. Grundsätzlich kann

davon ausgegangen werden, dass Bezieher/-innen von Arbeitslosengeld II

ratenfreie PKH erhalten können.

In allen anderen Fällen ist eine individuelle Berechnung der

Einkommensgrenzen erforderlich. Allgemein lässt sich sagen, dass sich die

PKH an der Höhe des Nettoeinkommens unter Berücksichtigung der Zahl

der unterhaltsberechtigten Personen und der individuellen monatlichen

Wohn- und Heizungskosten orientiert. Auch besondere Belastungen, z.B.

durch Kreditverpflichtungen oder krankheitsbedingte Aufwendungen,

können bei der Ermittlung der Einkommensgrenze berücksichtigt werden.

Über den Antrag auf Beratungshilfe entscheidet in aller Regel das

Amtsgericht, in dessen Bezirk der Rechtsuchende seinen Wohnsitz hat. Das

Amtsgericht stellt einen Berechtigungsschein aus, gegen dessen Vorlage -

von Ausnahmen abgesehen - jeder Rechtsanwalt behilflich sein muss.

Weitere Auskünfte und ein Merkblatt zum Thema Beratungshilfe gibt es bei

der Rechtsantragsstelle des Amtsgerichts (siehe D.6.1).

6.7. Prozesskostenhilfe (PKH)

Prozesskostenhilfe will Bürger/-innen, die nach ihren persönlichen und

wirtschaftlichen Verhältnissen die Kosten der Prozessführung nicht, nur zum

Teil oder nur in Raten aufbringen können, die Prozessführung ermöglichen.

Voraussetzung für Prozesskostenhilfe ist immer, dass die beabsichtigte

Rechtsverfolgung hinreichende Aussicht auf Erfolg bietet und nicht mutwillig

erscheint. Für die Prozesskostenhilfe muss unter Benutzung eines Vordrucks

ein Antrag beim zuständigen Gericht gestellt werden. In diesem Antrag sind

auch die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse (Familienstand,

Beruf, Vermögen, Einkommen, Belastungen) zu belegen.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 76


B. Grundversorgungsverzeichnis

Ratenfreie Prozesskostenhilfe, d.h. die volle Übernahme der Prozesskosten,

erhält man, wenn das nach bestimmten Abzügen verbleibende Einkommen

15 EUR nicht übersteigt. Diese Voraussetzung werden Bezieher/-innen von

Arbeitslosengeld II regelmäßig erfüllen. Bei den Abzügen werden

beispielsweise Steuern, Vorsorgeaufwendungen, bestimmte Freibeträge für

den Lebensunterhalt und auch die Wohnkosten einschließlich Heizung

berücksichtigt, so dass für jede Antragstellung individuell errechnet werden

muss, ob und wie viel einzusetzendes Einkommen dann noch verbleibt.

Übersteigt das einzusetzende Einkommen 15 EUR, kann auch Prozesskostenhilfe

gewährt werden, die dann aber in bestimmten Raten

zurückgezahlt werden muss.

Wichtig: Die Prozesskostenhilfe umfasst nicht die Anwaltskosten der Gegenpartei.

Wird also der Prozess verloren, müssen die gegnerischen

Rechtsanwaltskosten auch dann erstattet werden, wenn Prozesskostenhilfe

bewilligt wurden. Weitere Auskünfte und ein Merkblatt zum Thema

Prozesskostenhilfe gibt es bei der Rechtsantragsstelle des Amtsgerichts

(siehe D 6.1.)

Adresse: Amtsgericht Düsseldorf

Werdenerstr. 1, 40227 Düsseldorf

Amtsgericht Düsseldorf, Postfach 101140

40002 Düsseldorf)

Telefon: 0211 - 8306-0

Haltestelle: Oberbilker Markt: U74,U77,U79

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 - 12.30 Uhr

Do 12.30 - 13.30 Uhr

Bemerkung: Im Amtsgericht Düsseldorf steht außerdem ein

Angebot des Anwaltsvereins zur Rechtsberatung

zur Verfügung.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 77


B. Grundversorgungsverzeichnis

6.8. Kindergeld

Das Kindergeld beträgt für das erste und zweite 184 EUR, für das dritte

Kind 190 EUR für jedes weitere Kind gibt es 215 EUR. Das Kindergeld wird

monatlich gezahlt. Die allgemeine Altersgrenze beträgt 18 Jahre. Danach

ist eine weitere Beantragung möglich, z.B. wenn das Kind eine Schul- und

Berufsausbildung oder ein Studium absolviert und eine Einkommensgrenze

nicht überschritten wird. Alle Berechtigten erhalten das Kindergeld von der

Familienkasse der Agentur für Arbeit. Personen, die im öffentlichen Dienst

beschäftigt sind, erhalten diese Leistungen von ihrem öffentlich-rechtlichen

Arbeitgeber.

6.9. Kinderzuschlag

In Zusammenhang mit der Einführung der „Grundsicherung für Arbeitsuchende“

(„Hartz IV“/Alg II) wurde zum 01.01.2005 der sog.

„Kinderzuschlag“ eingeführt.

Der Kinderzuschlag richtet sich an gering verdienende Eltern, die mit ihren

Einkünften zwar ihren eigenen Unterhalt finanzieren können, nicht aber den

Unterhalt ihrer Kinder. Ohne Kinderzuschlag wären diese Eltern möglicherweise

zusätzlich auf Arbeitslosengeld II angewiesen. Der Kinderzuschlag

kann pro Kind bis zu 140 EUR monatlich betragen. Weitere Informationen

finden sich im „Merkblatt C3 / Kinderzuschlag“ des ArbeitslosenZentrum

Düsseldorf unter http://www.zwd.de/zwd/pdf/C3KiZu.pdf

und auf den Seiten des Familienministeriums (www.bmfsfj.de) sowie unter

www.kinderzuschlag.de

6.10. Vergünstigungen der Krankenkasse

Ihren Mitgliedern und Familienangehörigen wird zur Gesundheitsförderung

die Teilnahme an Kursen (z.B. Yoga, autogenes Training,

Wirbelsäulengymnastik) der VHS, ASG und anderen Einrichtungen der

Erwachsenenbildung (z.B. DRK, AWO) gegen Vorlage der

Teilnahmebestätigung und des Kassenbeleges teilweise (max. 80 % oder

max. 79 EUR) erstattet.

1 Kurs pro Jahr in dem jeweiligen Bereich wird erstattet. In jedem Fall

vorher die eigene Krankenkasse ansprechen, da nicht jeder Kurs gefördert

wird und die prozentuale Erstattung von Kasse zu Kasse unterschiedlich ist.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 78


B. Grundversorgungsverzeichnis

7. Bürgerbüros der Stadt Düsseldorf

Diese Einrichtungen bieten folgende Dienstleistungen an:

• Anmeldungen, Ab- und Ummeldungen

• Personal- und Kinderausweise sowie Reisepässe

• Lohnsteuerkartenangelegenheiten

• Auskünfte aus dem Melderegister

• Ausstellung von Melde-, Lebens- und Aufenthaltsbescheinigungen

• Untersuchungsberechtigungsscheinen von Berufsanfängern

• Führungszeugnisse

• Annahme von Anträgen auf Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht

• Aushändigung von Geburtsurkunden für in Düsseldorf geborene Kinder

• Beglaubigungen (auch von Unterlagen für die Rentenversicherung)

• Aushändigungen von Anträgen nach dem Schwerbehindertengesetz

(Schwerbehindertenausweis)

• Verlängerung von Schwerbehindertenausweisen

7.1. Amt für Einwohnerwesen Dienstleistungszentrum

Adresse: Willi-Becker-Allee 7, 40227 Düsseldorf

(Hauptbahnhof)

Telefon: 0211 - 89-91

E-Mail: Einwohnermeldeamt@dusseldorf.de

URL: http://www.duesseldorf.de/dienstleistungszentrum/ind

ex.shtml

Haltestelle: Hauptbahnhof

Öffnungszeiten: Mo u. Di 7.30 - 16.00 Uhr

Mi u. Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 79


B. Grundversorgungsverzeichnis

7.2. Bürgerbüro Oberkassel

Adresse: Luegallee 65, Eingang Friesenstr., 40545 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-91

Haltestelle: Barbarossaplatz: U74,U75,U76,U77

Öffnungszeiten: Mo u. Di 7.30 - 16.00 Uhr

Mi und Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

7.3. Bürgerbüro Eller

Adresse: Gertrudisplatz 8, 40229 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-91

Haltestelle: Eller-Mitte: S7,U75,715,724

Öffnungszeiten: Mo u. Di 7.30 - 16.00 Uhr

Mi u. Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

7.4. Bürgerbüro Kaiserswerth

Adresse: Friedrich-von-Spee Str. 30, 40489 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-91

Haltestelle: Klemensplatz: U79,728,749,751

Öffnungszeiten: Mo u. Di 7.30 - 16.00 Uhr

Mi u. Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

7.5. Bürgerbüro Rath

Adresse: Münsterstr. 508, 40472 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-91

Haltestelle: Rath-Mitte: S6,701,711,730

Öffnungszeiten: Mo u. Di 7.30 - 16.00 Uhr

Mi u. Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 80


B. Grundversorgungsverzeichnis

7.6. Bürgerbüro Gerresheim

Adresse: Neusser Tor 8, 40625 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-91

Haltestelle: Gerresheim, Rathaus: 703,725,733,781

Öffnungszeiten: Mo u. Di 7.30 - 16.00 Uhr

Mi u. Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

7.7. Bürgerbüro Wersten

Adresse: Burscheider Str. 29, 40591 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-91

Haltestelle: Opladenerstr.: U74,U77,701,703

Öffnungszeiten: Mo u. Di 7.30 - 16.00 Uhr

Mi u. Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

7.8. Bürgerbüro Benrath

Adresse: Benrodestr. 46, 40597 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-91

Haltestelle: Schloß Benrath: 701, Rathaus: 789

Öffnungszeiten: Mo u. Di 7.30 - 16.00 Uhr

Mi u. Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

7.9. Bürgerbüro Garath

Adresse: Frankfurter Str. 331, 40595 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-91

Haltestelle: S-Bahnhof Garath: S6,779,789

Öffnungszeiten: Mo u. Di 7.30 - 16.00 Uhr

Mi u. Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 81


B. Grundversorgungsverzeichnis

7.10. Bürgerbüro KFZ - Zulassungsstelle

Adresse: Höherweg 101, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-91

Haltestelle: Stadtwerke/Düsselstrand: 706,716

Öffnungszeiten: Mo u. Di 7.30 - 16.00 Uhr

Mi u. Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

7.11. Bürgerbüro Unterbach

Adresse: Breidenplatz 8, 40627 Düsseldorf

Telefon: 0211 – 89-91

Haltestelle: Unterbach Friedhof: 737,781

Öffnungszeiten: Mo u. Do 11.00 - 13.00 Uhr

Mo 14.00 - 16.00 Uhr

Do 14.00 - 18.00 Uhr

Mo + Do 7.30 - 11.00 Uhr

Nach vorheriger terminlicher Vereinbarung.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 82


B. Grundversorgungsverzeichnis

8. Gleichstellungsbüro der Landeshauptstadt Düsseldorf

Adresse: Kasernenstr. 6, 40213 Düsseldorf

Sekretariat: Frau Angelika Biczysko

Telefon: 0211 - 89-93603

Fax: 0211 - 89-29163

Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee:U70,U74,U75,U76,U77,

U78,U79,703,706,712,713,715,803

E-Mail: gleichstellungsbuero@duesseldorf.de

URL: http://www.duesseldorf.de/gleichstellung/

Kontaktperson/en: Frau Dagmar Wandt

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Düsseldorf

Tel.: 0211 - 89-93601

dagmar.wandt@duesseldorf.de

Herr Michael Deiting-Meißelbach, Stellvertreter

Tel.: 0211 - 89-93602

michael.deitingmeißelbach@duesseldorf.de

Frau Irena Leuschner, Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0211 - 89-93605

irena.leuscher@dusseldorf.de

Telefon: Das Gleichstellungsbüro bietet monatliche

Informationsgespräche zu arbeitsrechtlichen Fragen

mit einer Rechtsanwältin an.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter:

Tel: 0211 - 89-93603 oder per Mail:

sabine.ulrich@duesseldorf.de

Das Gleichstellungsbüro vermittelt Anlauf- und

Beratungsstellen zu Themen, die Frauen betreffen.

Speziell dazu hat das Gleichstellungsbüro einen

Bürgerinnenservice eingerichtet, erreichbar über das

Sekretariat unter:

Tel.: 0211 - 89-93603 oder per Mail:

antje.wiegand@duesseldorf.de

silke.laqua@duesseldorf.de

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.30 - 16.00 Uhr

Fr 8.00 - 14.00 Uhr

Bei Bedarf vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 83


B. Grundversorgungsverzeichnis

9. Service-Center Familienkasse

Adresse: Grafenberger Allee 300, 40237 Düsseldorf

Haltestelle: Schlüterstr./Staufenplatz: 703,709,712,713,719

Postanschrift: Agentur für Arbeit Düsseldorf

40180 Düsseldorf

Servicezeiten: persönliche Erreichbarkeit:

Mo + Di 8.00 - 12.00 Uhr

Do 8.00 - 18.00 Uhr

Telefon: 0180 1 54633 7 * (KINDER)

Tel.: Mo - Fr 8.00 - 18.00 Uhr

0180 1 9245864 * (ZAHLUNG)

Tel.: Mo - So 0.00 - 24.00 Uhr

E-Mail: Familienkasse-Duesseldorf@arbeitsagentur.de

URL: www.arbeitsagentur.de, Link „Kindergeld“

Kosten: Die Inanspruchnahme der Dienstleistungen

der Familienkasse ist kostenlos.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 84


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

Inhaltsverzeichnis

1. Beratungsstellen der Stadt Düsseldorf 87

1.1. Beratung der Landeshauptstadt Düsseldorf Ausländerbehörde 87

1.2. Beratung für Migrant/-innen im Normalwohnbereich 87

1.3. Beratung für Aussiedler/-innen 87

1.4. Beratung für Asylant/-innen und Kontingentflüchtlinge im

Normalwohnbereich 87

2. AWO Familienglobus gGmbH, Integrationsagentur,

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer 88

2.1. AWO Internationales Frauenhaus 89

3. Diakonie in Düsseldorf 89

3.1. Migrationsberatung für Erwachsene

Jugendmigrationsdienst / Integrationsagentur 89

3.2. Jugendmigrationsdienst 90

3.2.1. Dezentrale Beratungsstelle - Oberkassel 90

3.3. Beratungsstelle für Auslandtätige, Auswanderer

(Weiterwanderung von ausländischen Flüchtlingen) 91

3.4. Treffpunkt Reisholz „Der Laden“ 91

4. Migrationsdienst der Caritas für Düsseldorf 92

4.1. Koordination des Migrationsdienstes 92

5. DRK Kreisverband Düsseldorf e.V., Integrationsagentur 93

5.1. DRK Kreisverband Düsseldorf e.V.,

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer 94

5.2. DRK Kreisverband Düsseldorf e.V.,

Familienzusammenführung / Suchdienst 94

6. IMAZ e.V. (Mitglied bei DPWV)

Interkulturelles MigrantInnenzentrum 95

7. Jüdische Gemeinde Düsseldorf - Sozialabteilung 95

8. Beratungsstelle der AGB - Aktion, Gemeinwesen

und Beratung - Ausländerrecht 96

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 85


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

9. Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V.

Migrantinnen beraten Migrantinnen

Fachstelle für Opfer von Frauenhandel 97

10. Evangelische Flüchtlingsberatung Diakonie in Düsseldorf 98

11. Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge Düsseldorf e.V. 98

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 86


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

1. Beratungsstellen der Stadt Düsseldorf

1.1. Beratung der Landeshauptstadt Düsseldorf

Ausländerbehörde

Adresse: Willi-Becker-Allee 7, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-21020

Telefax: 0211 - 89-29036

E-Mail: auslaenderamt@dusseldorf.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Über die Information - siehe unter Telefon-

Angebote: Informationen in allen aufenthaltsrechtlichen

Angelegenheiten

Öffnungszeiten: Mo + Di 7.30 - 16.00 Uhr

Mi + Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

1.2. Beratung für Migrant/-innen

im Normalwohnbereich

Adresse: Zuständig ist der BSD, Adressen siehe unter B.2.2.

und bei Arbeitslosengeld II die entsprechenden

Jobcenter- Standorte, Adressen siehe unter B.5.1.

1.3. Beratung für Aussiedler/-innen

Adresse: Zuständig ist der BSD, Adressen siehe unter B.2.2.

und bei Arbeitslosengeld II die entsprechenden

Jobcenter- Standorte, Adressen siehe unter B.5.1.

1.4. Beratung für Asylant/-innen und Kontingentflüchtlinge im

Normalwohnbereich

Adresse: Zuständig ist der BSD, Adressen siehe unter B.2.2.

und bei Arbeitslosengeld II die entsprechenden

Jobcenter- Standorte, Adressen siehe unter B.5.1.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 87


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

2. AWO Familienglobus gGmbH,

Integrationsagentur, Migrationsberatung für erwachsene

Zuwanderer

Adresse: Liststr. 2, 40470 Düsseldorf

Fax: 0211-600 25 187

Haltestelle: Derendorf: S1,S6,701

Kontaktperson/en:

Migrationsberatung:

Angebote:

Kontaktperson/en:

Integrationsagentur:

Angebote:

Kontaktperson/en:

Berufsorientierte

Integrationsberatung:

Angebote:

Hülya Ergüllü, 600 25 178

Saida Ouanssaidi 600 25 166

Marina Kapor-Kwokal 600 25 174

Nese Gere 600 25 179

Migrationsberatung für Erwachsene nach dem neuen

Zuwanderungsgesetz, Beratung und Hilfe in

familiären und persönlichen Fragen,

Sprachförderung, schulische u. berufliche Bildung u.

Umschulung,

Berufsorientierte Beratung, Unterstützung bei der

Wohnungssuche, Unterstützung bei der Suche nach

Kinderbetreuung und Kindergartenplätzen

Vermittlung von Orientierungs- u. Integrationshilfen

Milan Miscic 600 25 186

Ataman Yildrerim 600 25 184

Zineb Daoudi 600 25 165

Bürgerschaftliches Engagement von / für Migranten,

Sensibilisierung und Öffnung von Einrichtungen und

Institutionen, Sozialraumorientierte Arbeit durch

systematische Angebotsplanung, Kooperation im

Sozialraum und Sensibilisierung, Antidiskriminierung

Cornelia Jacobi 600 25 180

Berufliche Perspektiven entwickeln, Beratung bei der

Erstellung von qualifizierten Bewerbungsunterlagen,

Unterstützung bei der Suche einer geeigneten

Ausbildung / Arbeitsstelle

Sprechzeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 88


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

2.1. AWO Internationales Frauenhaus

Adresse: Postfach 330209, 40235 Düsseldorf

Telefon:

0211 - 600 25 588 Büro

Notruf:

0211 - 658 84 84

Kontaktperson/en: Frau Röck

Angebote: Wohnmöglichkeiten für Frauen mit und ohne Kinder,

Schutz vor Bedrohung, Informationen über rechtliche

und finanzielle Möglichkeiten, Unterstützung und

Beratung und Vermittlung von weitergehender Hilfe

3. Diakonie in Düsseldorf

3.1. Migrationsberatung für Erwachsene

Jugendmigrationsdienst / Integrationsagentur

Adresse: Platz der Diakonie 2 a, 40233 Düsseldorf

Fax: 0211 - 91 31 88 39

Haltestelle: Wetterstr.: 709

Kontaktperson/en: Frau Elisabeth Slama (JMD), Tel: 91 31 88 30

Frau Birül Karabulut (JMD), Tel: 91 31 88 02

Frau Anna Baluka (JMD), Tel: 73 53 317

Frau Nina Rehberg (JMD), Tel: 91 31 88 35

Frau Antonia Annoussi (MBE), Tel: 91 31 88 34

Frau Margit Weber (IA), Tel: 91 31 88 33

E-Mail: antonia.annoussi@diakonie-duesseldorf.de

elisabeth.slama@diakonie-duesseldorf.de

biruel.karabulut@diakonie-duesseldorf.de

anna.baluka@diakonie-duesseldorf.de

nina.rehberg@diakonie-duesseldorf.de

margit.weber@diakonie-duesseldorf.de

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 89


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

Angebote: Jugendmigrationsdienst (JMD), d.h. Beratung und

Begleitung für Jugendliche mit

Zuwanderungsgeschichte, im Alter zwischen 12 und

27 Jahren, sozialpädagogische Begleitung von

Integrationskursteilnehmern, individuelle Förderung

nach dem Prinzip des Case-Managements

Migrationsberatung für Erwachsene (MBE), d.h.

bedarfsorientierte Einzelfallbegleitung für

Neuzuwanderer ab 27 Jahren, sozialpädagogische

Begleitung von Integrationskursteilnehmern

Integrationsagentur (IA), d.h. Angebote zur

interkulturellen Öffnung für Multiplikatoren,

Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements

für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte,

Sozialräumliche Angebote in den Sozialräumen

Flingern und Eller

Kurs- und Gruppenangebote: Sprach- und

Orientierungskurse, Konversationskurse, EDV- und

Internetkurse, Jugendgruppen, Frauengruppen,

Informationsveranstaltungen, Projektarbeit

Öffnungszeiten: MBE: Mi 9.00 - 11.00 Uhr und

15.00 - 17.00 Uhr

JMD: Do 15.00 - 17.00 Uhr

JMD: Di 14.00 - 17.00 Uhr

Weitere Termine nach Absprache

Kosten: kostenlos

3.2. Jugendmigrationsdienst

3.2.1. Dezentrale Beratungsstelle - Oberkassel

Telefon: 0211 - 91 31 88 32

Kontaktperson/en: Herr Basergan

Frau Slama

Angebote: telefonisch zu erfragen

0211 - 91318830

Sprechzeiten: Termine nach Vereinbarung mit Sprach- und

Kulturmittler

Adresse: Neuenhofstr. 1, 40472 Düsseldorf

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 90


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

3.3. Beratungsstelle für Auslandtätige, Auswanderer

(Weiterwanderung von ausländischen Flüchtlingen)

Adresse: Lenaustr. 41, 40470 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 6398-248

E-Mail: b.guse@diakonie-rwl.de

Haltestelle: Graf-Recke-Str.: 712,719,731,733

Reiterstadion: 730

Angebote: Beratung für Auswanderer, EURES Beratung

Kontaktperson/en: Frau Birgit Guse

Öffnungszeiten: nach telefonischer Vereinbarung

Kosten: kostenlos

3.4. Treffpunkt Reisholz „Der Laden“

Adresse: Diakonie in Düsseldorf

Treffpunkt Reisholz „Der Laden“

Fürstenberger Str. 41, 40599 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 998 88-0

Fax: 0211 - 998 88-16

E-Mail: treffpunkt.reisholz@diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Bahnhof Reisholz: S6

Kontaktperson/en: Christian Heynen (Leiter), Astrid Schmidt-Nagel,

Birgit Hasnain, Eveline Romano, Roswitha Stolz

Öffnungszeiten: Café im Laden

Mo + Do 9.00 - 11.00 Uhr

Mittagstisch: Mi + Fr 11.00 - 13.00 Uhr

Angebote: Gruppen und Initiativen, Sprachlernangebote

Elternseminare, Beratung für jugendliche Zuwanderer

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 91


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

4. Migrationsdienst der Caritas für Düsseldorf

4.1. Koordination des Migrationsdienstes

Adresse: Oststr. 40, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2222 Frau Hajdu, Leiterin

-2220 (Sekret. Frau Schröder)

-2221 (Sekret. Frau Schön)

E-Mail: migrationsdienst@caritas-duesseldorf.de

URL: www.caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Oststr.: U70,U75,U76,U78,

U79,707,717,737,746,752,754,755

Klosterstr.: 707

Kontaktperson/en: Migrationsdienst: 1602-2228,-2227,-2299

Flüchtlingsberatg.: 1602-2226

International: 1602-2226,-2233

Jobmotor: 1602-2225

Angebote: Migrationserstberatung für Neuzuwanderer,

Beratung für bereits länger hier lebende Zuwanderer

in Krisensituationen, Integrationsagentur,

Flüchtlingsberatung (Clearing, Vermittlung

weiterführender Hilfen, Rückkehrberatung).

Aus- und Weiterwanderungsberatung

(Raphaels-Werk), Frauengesprächskreise,

Migrantenselbstorganisation, Freizeitaktivitäten für

ältere Zuwanderer, Internetcafé, niedrigschwellige

Deutschkurse, Integrationskurse (Intensivkurse

Deutsch, in Kooperation mit Sprachschulen), Beratung

für Alleinerziehende und minderjährige Flüchtlinge.

Informationsveranstaltungen und Sozialraumprojekte

in Garath, Gerresheim, Rath und Oberbilk

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr

und nach Terminvereinbarung

Fr 8.00 - 13.30 Uhr

Sprechzeiten Mo+ Di 9.00 - 12.00 Uhr

ohne Termin: Di 14.00 - 16.00 Uhr

Do 9.00 - 12.00 Uhr

und 14.00 - 16.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 92


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

5. DRK Kreisverband Düsseldorf e.V., Integrationsagentur

Adresse: Potdamer Str. 41, 40599 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 2299-5855

0211 - 2299-5857

Fax: 0211 - 2299-1502

E-Mail: hosai.jabari-harsini@drk-duesseldorf.de

URL: www.drkduesseldorf.de

Haltestelle: Further Str.: 730,785

D-Reisholz S-Bhf: S-6, Bus: 727,789,835

Kontaktperson/en: Frau Jabari-Harsini, Frau Theurich

Sprechstunden: Beratung:

Di + Do 12.00 - 14.00 Uhr

Angebote: Unser Angebot zur Gesundheitsaufklärung für

Kindertagesstätten:

Mit unserem Beratungsangebot InGe für die

Düsseldorfer Kindertagesstätten verfolgen wir das

Ziel, die Gesundheit der Kinder in Migrantenfamilien

zu fördern. Unser mehrsprachiges Team informiert,

berät und vermittelt. Interessierte Kindertagesstätten

können sich an uns wenden.

Wir beraten Sie kostenlos.

MiMi: mit Migranten für Migranten

Das DRK schult gemeinsam mit dem Ethno-

Medizinischen Zentrum engagierte und sprachlich

versierte Migrantinnen und Migranten zu

Gesundheitsmediatoren. Diese informieren dann ihre

Landsleute in der Muttersprache über das deutsche

Gesundheitssystem und tragen so zu deren

verbesserter gesundheitlicher Entwicklung bei.

Insbesondere sozial benachteiligte Migranten wissen

oft nur wenig über das deutsche Gesundheitssystem

und nehmen daher Vorsorgeangebote kaum in

Anspruch. Die Gesundheitsmediatoren informieren,

schaffen Vertrauen und zeigen Wege zu einem

verantwortlichen Umgang mit der eigenen

Gesundheit.

Konversationskurse für Frauen mit Kinderbetreuung,

Frauenkurse, Antidiskriminierungsarbeit

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 93


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

5.1. DRK Kreisverband Düsseldorf e.V.,

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Adresse: Potsdamer Str. 41, 40599 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 2299-5850

0211 - 2299-5852

E-Mail: angela.krupp@drk-duesseldorf.de

nina.himmelspach@drk-duesseldorf.de

URL: www.drkduesseldorf.de

Haltestelle: Further Str.: 730,785

D-Reisholz S-Bhf: S-6, Bus: 727,789,835

Kontaktperson/en: Frau Krupp, Frau Himmelspach

Sprechstunden: Beratung: nach telefonischer Vereinbarung

Mo - Mi 9.00 - 12.00 Uhr

Do 13.00 - 17.00 Uhr

5.2. DRK Kreisverband Düsseldorf e.V.,

Familienzusammenführung / Suchdienst

Adresse: Potsdamer Str. 41, 40599 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 2299-5850

0211 - 2299-5852

E-Mail: angela.krupp@drk-duesseldorf.de

nina.himmelspach@drk-duesseldorf.de

URL: www.drkduesseldorf.de

Haltestelle: Further Str.: 730,785

D-Reisholz S-Bhf: S-6, Bus: 727,789,835

Kontaktperson/en: Frau Krupp, Frau Himmelspach

Sprechstunden: Beratung: nach telefonischer Vereinbarung

Mo - Mi 9.00 - 12.00 Uhr

Do 13.00 - 17.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 94


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

6. IMAZ e.V. (Mitglied bei DPWV)

Interkulturelles MigrantInnenzentrum

Adresse: Erkrather Str. 245, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 416 43 30

E-Mail: imaz@imaz.org

URL: www.imaz.org

Haltestelle: Ronsdorferstr.: U75,734,706,716,725,734,736,738

Kontaktperson/en: Frau Kamalak, Frau Kodal, Frau Koc

Angebot: Migrationsfachdienst, Information und Beratung zu

Integrationskursen, Erstellung von

Bewerbungsunterlagen

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 17.00 Uhr

7. Jüdische Gemeinde Düsseldorf - Sozialabteilung -

Adresse: Zietenstr. 50, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 46 912 0

E-mail: g.jek@jgdus.de

URL: www.Jgdus.de

Kontaktperson/en: Herr Jek 0211 - 46912 - 17

Frau Neumann 0211 - 46912 - 45

Frau Markmann 0211 - 46912 - 47

Herr Höller 0211 - 46912 - 46

Angebote: Information und vermittelnde Beratung für länger hier

lebende Zuwanderer über soziale Projekte und

Angebote, Beratung in Krisensituationen, Integration,

Erstberatung

Sprechzeiten: Mo - Do 9.00 - 13.00 Uhr

Do 14.00 - 16.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 95


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

8. Beratungsstelle der AGB - Aktion, Gemeinwesen und

Beratung - Ausländerrecht

Adresse: Himmelgeister Str. 107, 40225 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 90 52 22 3

Fax: 0211 - 34 52 60

E-Mail: heinz.wiedenroth@die-agb.de

Haltestelle: Am Steinberg: 706

Kieferklinik: 823,827,835,836

Kontaktperson/en: Heinz Wiedenroth

Angebote: Beratung von Migrant/-innen mit den Schwerpunkten:

Aufenthaltsrecht, Asylrecht, Hilfestellung bei der

Vermittlung von Fachberatungsstellen,

Referententätigkeiten zum Themenbereich Migration.

Öffnungszeiten: nur nach Vereinbarung

Es empfiehlt sich unbedingt vorab einen

Beratungstermin telefonisch zu vereinbaren.

Kosten: Beratung ist kostenlos

Bemerkungen: Der Beratungsansatz bemüht sich um Aufhebung der

Trennung zwischen juristischer, sozialer und

psychosozialer Beratung. Im Bereich der

Sozialberatung für Migrant/-innen beraten wir nur in

Fragestellungen bzw. bei Nationalitäten, für die der

allgemeine Beratungsdienst der Verbände nicht

zuständig ist bzw. wenn Anfragen über deren Auftrag

hinausgehen. Wir vermitteln dann jedoch weiter.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 96


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

9. Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V.

Migrantinnen beraten Migrantinnen

Fachstelle für Opfer von Frauenhandel

Adresse: Ackerstr. 144 (im Hof), 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 68 68 54

Fax: 0211 - 67 61 61

E-Mail: info@frauenberatungsstelle.de

URL: www.frauenberatungsstelle.de

Haltestelle: Birkenstr.: 708,709,719, Lindemannstr.: 703,706,

712,713,737, Uhlandstr.: 703,708,712,

713,737,738, Lindenstr.: 706, Hermannstr.: 834

Wehrhahn/ Ackerstr.: S1,S6,S11, Flingern: S8,S28

Kontaktperson/en: Keine Angabe

Zielgruppe: Migrantinnen unabhängig von ihrer Nationalitäts-,

Kultur-, Alters-, Schicht- und Religionszugehörigkeit,

schwerpunktmäßig Frauen in Gewaltbeziehungen,

zwangsverheiratete Frauen und Opfer von Frauen/

Mädchenhandel

Angebote: psychosoziale Beratung, Krisenintervention, ggf.

Begleitung zu Ämtern, Polizei etc.

Besuche und Unterstützung der Frauen im Gefängnis/

Vermittlung von Rechtsanwältinnen, Ärztinnen,

Frauenhäusern etc.

Sprachen: Deutsch, Russisch, Rumänisch, Englisch

Sprechzeiten: Mo + Mi 14.00 - 18.00 Uhr

(telefonisch) Di, Do, Fr 10.00 - 14.00 Uhr

Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung (auch kurzfristig)

Kosten:

Besonderer

kostenlos, Spenden für die Arbeit sind erwünscht

Hinweis:

Frauen-Krisentelefon

täglich von 10.00 - 22.00 Uhr

Frauencafe: Termine bitte erfragen

Die Beratungsstelle ist BARRIEREFREI.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 97


C. Beratungsstellen für Migrant/-innen etc.

10. Evangelische Flüchtlingsberatung

Diakonie in Düsseldorf

Adresse: Platz der Diakonie 2a, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 91 318-805

Fax: 0211 - 91 318-806

E-Mail: jessica.teheesen@diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Wetterstr.: 709, S28

Kontaktperson/en: Jessica te Heesen, Birgül Karabulut,

Corrie Voigtmann, Abdoulaye Amadou

Zielgruppe: Flüchtlinge vor und während des Asylverfahrens,

besonders schutzbedürftige Flüchtlinge

Angebote: Allgemeine Flüchtlingsberatung, Verfahrensberatung

im Flughafenverfahren, Rückkehrberatung,

Asylverfahrensberatung, Projekte des Europäischen

Flüchtlingsfonds,

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Bemerkung: Sprachen: Englisch, Französisch, Türkisch, Persisch

11. Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge

Düsseldorf e.V.

Adresse: Benrather Str. 7, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 544 17 322

E-Mail: info@psz-duesseldorf.de

URL: www.psz-duesseldorf.de

http://www.trauerort-duesseldorf.de/

Kontaktperson/en: Sabine Rauch

Angebote: Psychotherapie, Psychosoziale Begleitung und

Beratung, psychologische Begutachtung, Kurse und

Gruppenarbeit, Fortbildung, Supervision,

Fachberatung, Diversity Training

Bemerkung: Sprachen: Englisch, Französisch, Russisch, Farsi,

Kinyarwanda, Kisuaheli, Sorani, Kurdisch, Spanisch,

weitere mit Dolmetschereinsatz

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 98


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

Inhaltsverzeichnis

1. Beratung in Rentenfragen 101

1.1. Beratung der Versichertenberater der Deutschen

Rentenversicherung Rheinland / Bund 101

1.1.1. Beratung Herr Opdelocht (LVA) 101

1.1.2. Beratung Herr Pikl 101

1.1.3. Beratung Herr Röhl 102

1.1.4. Beratung Herr Caspers 102

1.1.5. Beratung Herr Poschmann 102

1.1.6. Beratung Herr Dombrowski 102

1.1.7. Beratung Herr Blumenkamp 102

1.1.8. Beratung Herr Krettek 102

1.2. Versicherungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

Sozialversicherungsservice

Auskunft - Beratung - Antragstellung 103

1.3. Deutschen Rentenversicherung Service-Zentrum Düsseldorf 104

2. Beratung im Krankenversicherungswesen und zur

Pflegeversicherung 104

2.1. Beratung durch das Versicherungsamt der Landeshauptstadt

Düsseldorf 104

2.2. Beratung der Krankenkassen 104

2.3. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 104

2.4. Bundesversicherungsamt 105

3. Rechtsberatung/Sozialberatung 106

3.1. Beratungshilfe der Rechtspflege 106

3.2. Beratung des DGB, Kreis Region Düsseldorf-Mettmann,

in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen,

Prozessvertretung DGB-Rechtsschutz GmbH 106

3.2.1. IG Bauen - Agrar - Umwelt 107

3.2.2. IG Bergbau - Chemie - Energie 107

3.2.4. Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EGV) OV Düsseldorf 108

3.2.5. Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft 108

3.2.6. IG Metall 108

3.2.7. Gewerkschaft Nahrung - Genuss - Gaststätten

Region Düsseldorf-Wuppertal 108

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 99


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

3.2.8. ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Bezirk Düsseldorf 109

3.3. Sekretariat arbeitsloser Pädagogen beim

GEW Landesverband NRW 109

4. Beratung des ArbeitslosenZentrums Düsseldorf in

sozialrechtlichen Fragen 110

5. Beratung des Amtes für soziale Sicherung und

Integration (SGB XII) 110

6. Rechtsantragsstellen der Gerichte 111

6.1. Amtsgericht Düsseldorf 111

6.2. Arbeitsgericht 111

6.3. Sozialgericht 111

6.4. Verwaltungsgericht Düsseldorf 112

6.5. Zimmer für Zeuginnen, Zeugen und Opfer von Straftaten

am Amts- und Landgericht Düsseldorf 112

7. Beratung in Mietrechtsangelegenheiten 113

7.1. Mieterberatung beim Mieterverein Düsseldorf e.V. 113

7.2. Mieterberatung beim Interessenverband Mieterschutz e.V. 114

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 100


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

1. Beratung in Rentenfragen

1.1. Beratung der Versichertenberater der

Deutschen Rentenversicherung Rheinland / Bund

Adresse: DGB-Haus Düsseldorf,

Friedrich-Ebert-Str. 34-38, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 36 83-0

Haltestelle: Hauptbahnhof

Angebote: Beratung in Fragen der Rentenversicherung wie

Weiterversicherung, Rentenantrag, Heilverfahren

Öffnungszeiten: Jeden Mi 10.00 - 18.00 Uhr

Kosten:

mit Herrn Werner Caspers

Jeden 1. + 3. Di im Monat 17.00 - 18.30 Uhr

kostenlos

Bemerkung: Wir bitten um telefonische Anmeldung unter den

unten genannten Telefonnummern.

s. D 1.1.1. bis 1.1.8.

1.1.1. bis 1.1.8 alle Berater

Angebote: Beratung in Fragen der Rentenversicherung wie

Weiterversicherung, Rentenantrag, Heilverfahren

Kosten: kostenlos

1.1.1. Beratung Herr Opdelocht (LVA)

Kontaktperson/en: Hans Opdelocht

Adresse: Höhenstr. 70, 40227 Düsseldorf (privat)

Telefon: 0211 - 58 22 931 (dienstlich)

0211 - 78 75 54 (privat)

Fax: 0211 - 78 75 55 (privat)

E-Mail: Hans.Opdelocht@Rheinbahn.de

Hans.Opdelocht@onlinehome.de

Haltestelle: Kruppstr. 706,715

1.1.2. Beratung Herr Pikl

Kontaktperson/en: Werner Pikl

Adresse (privat): Stettiner Str. 3, 40595 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 70 28 32 (privat)

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 101


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

1.1.3. Beratung Herr Röhl

Kontaktperson/en: Manfred Röhl

Adresse (privat): Reichenbacher Weg 31, 40627 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 27 38 28 (privat)

0211 - 27 01 320 (dienstlich)

1.1.4. Beratung Herr Caspers

Kontaktperson/en: Werner Caspers

Adresse (privat): Kirchstr. 2, 47906 Kempen

Telefon: 02152 - 51 80 55 (privat)

Telefonische Voranmeldung unter

02152 - 518055 (ab 20.00 Uhr)unbedingt notwendig

1.1.5. Beratung Herr Poschmann

Kontaktperson/en: Jörg Poschmann

Adresse (privat): Niederrheinstr. 5, 41472 Neuss

Telefon: 0185 - 00 67 12 01 (dienstlich)

02131 - 82 29 3 (privat)

1.1.6. Beratung Herr Dombrowski

Kontaktperson/en: Herbert Dombrowski

Adresse (privat): Leopoldtstr. 7, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 35 09 72 (privat)

1.1.7. Beratung Herr Blumenkamp

Kontaktperson/en: Heinz Werner Blumenkamp

Adresse (privat): Buscherstr. 45, 47269 Duisburg

Telefon: 0211 - 96 02 813 (dienstlich)

0203 - 71 12 62 (privat)

1.1.8. Beratung Herr Krettek

Kontaktperson/en: Josef-Franz Krettek

Adresse (privat): Kamillianerstr. 6, 41464 Neuss

Telefon: 0211 - 95 32 178 (dienstlich)

02131 - 15 13 642 (privat)

Fax: 02131 - 15 13 641

Bemerkung: Die Beratung ist auch in Gebärdensprache möglich.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 102


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

1.2. Versicherungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

Sozialversicherungsservice

Auskunft - Beratung - Antragstellung

Adresse: Rathausufer 8, 4. Etage, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-93568

0211 - 89-93540

Fax: 0211 - 89-29218

E-Mail: versicherungsamt@duesseldorf.de

Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee: U70,U75,U76,U78,U79,

703,706,712,713,717,803

Kontaktperson/en: Herr Janssen, Herr Temminghoff

Angebote: Auskunft und Beratung über gesetzliche Sozialversicherungen

(Rentenversicherung, Krankenversicherung,

Pflegeversicherung, Unfallversicherung,

Arbeitslosenversicherung), Zusätzliche Beratung

bezüglich Zusatzversorgung, Altersteilzeit und

Grundsicherung, Anträge auf Kontenklärung,

Kindererziehungszeiten, Versorgungsausgleich,

Hinterbliebenenrente, Reha Maßnahmen,

Rentenantrag,

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr

Do 15.00 - 18.00 Uhr

Info:

Nachmittags nach telefonischer Vereinbarung

Für Zwecke der Sozialversicherung werden

gebührenfrei Fotokopien, Abschriften und

Unterschriften beglaubigt

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 103


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

1.3. Deutschen Rentenversicherung

Service-Zentrum Düsseldorf

Adresse: Königsallee 71, 40215 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 937 37 28

Fax: 0211 - 937 30 85

E-Mail: service-zentrum.duesseldorf@drv-rheinland.de

URL: www.deutsche-rentenversicherung-rheinland.de

Haltestelle: Graf-Adolf-Str.: 703,704,706,709,712,713,715,719

Angebote: Beratung zur Rente, Rehabilitation und geförderte

Altersvorsorge, Hilfe bei der Antragstellung

Vorträge

Öffnungszeiten: Mo - Mi 7.30 - 15.00 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

Fr 7.30 - 13.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Kosten: kostenlos

2. Beratung im Krankenversicherungswesen und zur

Pflegeversicherung

2.1. Beratung durch das Versicherungsamt

der Landeshauptstadt Düsseldorf (siehe1.2.)

2.2. Beratung der Krankenkassen

Die Versicherten können sich bei ihrer Kasse beraten lassen.

2.3. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Adresse: Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn

(Banken- und Versicherungsaufsicht)

Lurgiallee 12, 60439 Frankfurt a. M.

(Wertpapieraufsicht)

Telefon: 0228 - 41 08 0

E-Mail: poststelle@bafin.de

URL: www.bafin.de

Verbraucher-

hotline:

0228-29 97 02 99 (14 Cent/Min., abweichende

Preise aus den Mobilfunknetzen möglich)

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 104


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

Angebote: Die BaFin ist staatliche Aufsicht über

Kreditinstitute, Finanzdienstleistungsinstitute

und Versicherungsunternehmen. Hier können Sie sich

über eine Bank, Versicherung oder einen

Finanzdienstleister beschweren. Die BaFin

kann diese Beschwerden dann an das betreffende

Institut weiterleiten und dort für Sie nachhaken.

Die Aufsicht kann aber über zivilrechtliche

Streitigkeiten nicht mit rechtsverbindlicher Wirkung

entscheiden. Auch Schadensersatzansprüche können

nur über die Zivilgerichte geltend gemacht werden.

Ihre Hinweise helfen uns aber, eventuelle Verstöße

gegen aufsichtsrechtliche Vorschriften zu entdecken.

2.4. Bundesversicherungsamt

Adresse: Friedrich-Ebert-Allee 38, 53113 Bonn

Telefon: 0228 - 61 9-0

Fax: 0228 - 61 9-1870

E-Mail: poststelle@bva.de

URL: www.bva.de

Angebote: Rechtsaufsichtsbehörde über die bundesunmittelbaren

Träger der gesetzlichen Kranken-, Renten-, und

Unfallversicherung sowie der sozialen

Pflegeversicherung

Zuständige Stelle im Sinne des Berufsbildungsgesetzes

für den Ausbildungsberuf

„Sozialversicherungsfachangestellte/r“,

Mutterschaftsgeldstelle für Arbeitnehmerinnen, die

nicht Mitglied in einer gesetzlichen Krankenkasse sind

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 105


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

3. Rechtsberatung/Sozialberatung

3.1. Beratungshilfe der Rechtspflege

Adresse: Amtsgericht Düsseldorf

Werdenerstr. 1, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 83 06 0

Fax: 0211 - 87 565 116-0

E-Mail: poststelle@ag-duesseldorf.nrw.de

URL: www.ag-duesseldorf.nrw.de

Haltestelle: Oberbilker Markt U74,U77,U79

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 - 12.30 Uhr

Do 13.30 - 14.30 Uhr

Angebote: Kostenlose Rechtsberatung für Bedürftige

3.2. Beratung des DGB, Kreis Region Düsseldorf-Mettmann,

in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen,

Prozessvertretung DGB-Rechtsschutz GmbH

Adresse: DGB-Haus

Friedrich-Ebert-Str. 34-38, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 36 83 21 0

oder rufen Sie direkt bei Ihrer Gewerkschaft an

Haltestelle: Hauptbahnhof

Angebote: Beratung in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen, in

Verfahren gegen Arbeitsagentur, Renten-, Kranken-

und Pflegeversicherung, Versorgungsämter,

Berufsgenossenschaften.

Öffnungszeiten: nur nach Vereinbarung

Bemerkung: Ausschließlich für Mitglieder der Einzelgewerkschaften

Ratsuchende wenden sich in jedem Fall zunächst an

die Einzelgewerkschaft (s. D 3.2.1.-3.2.8.), bei der

die Mitgliedschaft besteht. Die Einzelgewerkschaften

vermitteln weiter an die Beratungsstellen.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 106


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

3.2.1. bis 3.2.8. alle Einzelgewerkschaften

Angebote: Weitervermittlung der Mitglieder an die

Beratungsstelle des DGB, Kreis Düsseldorf, in arbeits-

und sozialrechtlichen Fragen, Prozessvertretung

Kosten: kostenlos

3.2.1. IG Bauen - Agrar - Umwelt

Adresse: DGB-Haus,

Friedrich-Ebert-Str. 34-38, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 35 59 49 0

Fax: 0211 - 35 59 49 22

E-Mail: Duesseldorf@igbau.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: N.N.

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 18.00 Uhr

Fr 8.00 - 14.00 Uhr

3.2.2. IG Bergbau - Chemie - Energie

Adresse: DGB-Haus

Friedrich-Ebert-Str. 34-38, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 17 21 60

E-Mail: bezirk.duesseldorf@igbce.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en:

Öffnungszeiten:

Rechtsberatung:

Rolf Erler

Mo, Di u. Do 8.00 - 16.15 Uhr

Mi 14.00 - 17.00 Uhr

Fr 8.00 - 14.30 Uhr

Nach telefonischer Vereinbarung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 107


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

3.2.4. Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EGV) OV

Düsseldorf

Adresse: Oberbilker Allee 42, 40223 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 90 53 487

Fax: 0211 - 90 53 488

E-Mail: ov.duesseldorf@evg-online.org

URL: www.evg-online.org

Haltestelle: Morsestr.: 701,707,708,711

Kruppstr.: 706,715,730

Volksgarten: S6,S7,706

Friedrichstadt: S8,S11,S28

Kontaktperson/en: Franz-Josef Venzke

Öffnungszeiten: Nach telefonischer Vereinbarung

3.2.5. Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Adresse: DGB-Haus,

Friedrich-Ebert-Str. 34-38 , 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 36 39 02

Fax: 0211 - 60 09 147

E-Mail: GEW-Duesseldorf@t-online.de

Haltestelle: Hauptbahnhof oder Oststr.

Kontaktperson/en: Detlef Polt, Anja Mühlenberg

3.2.6. IG Metall

Adresse: Friedrich Ebert Str. 34-38, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 38 70 0

Haltestelle: Hauptbahnhof oder Oststr.

Kontaktperson/en: N.N.

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.30 - 12.30 Uhr

Mo u. Di 13.00 - 17.00 Uhr

Do 13.00 - 18.00 Uhr

Fr 8.30 - 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung

3.2.7. Gewerkschaft Nahrung - Genuss - Gaststätten

Region Düsseldorf-Wuppertal

Adresse: Verwaltung, Wiesenstr. 70 A/1, 40549 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 50 66 95 0

Fax: 0211 - 50 66 95 19

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 108


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

E-Mail: Region.blnr@ngg.net

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Geschäftsführer Dieter Schormann

Gewerkschaftssekretär Axel Peters

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 13.00 Uhr

13.30 - 17.00 Uhr

Fr 8.00 - 15.00 Uhr

Beratungstermine nur nach Terminvereinbarung

Beratungsort:

Friedrich-Ebert-Str. 34-38, 40210 Düsseldorf

3.2.8. ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Bezirk Düsseldorf

Adresse: Bastionstr. 18, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 15 97 00

Haltestelle: Benrather Str. 703,706,713,712

Kontaktperson/en: Eva Hoffmann von Zedlitz

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.30 - 12.00 Uhr

13.00 - 15.30 Uhr

zusätzliches

Beratungsangebot:

Fr 8.30 - 12.00 Uhr

jeden 1.+ 2. Montag

im Monat jeweils von 16.00 - 18.00 Uhr

3.3. Sekretariat arbeitsloser Pädagogen beim

GEW Landesverband NRW

Adresse: Nünningstr. 11, 45141 Essen

Telefon: 0201 - 29 40 30 1

E-Mail: info@gew-nrw.de

URL: www.gew-nrw.de

Haltestelle: Schulte-Nünning: 155

Angebote: Beratung in Angelegenheiten des Arbeits-

und Sozialrechts für arbeitslose Lehrer, Beratung zur

Ausbildungs- und Einstellungssituation von Lehrern,

Beratung zu BaföG-Fragen

Öffnungszeiten: Nur nach vorheriger telefonischer Absprache

Bemerkung: Nur für Gewerkschaftsmitglieder

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 109


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

4. Beratung des ArbeitslosenZentrums Düsseldorf

in sozialrechtlichen Fragen

Adresse: Bolkerstr. 14/16, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 82 89 49 0

Fax: 0211 - 82 89 49 29

E-Mail: azd@zwd.de

URL: www.zwd.de/azd

Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee: U70,U75,U76,U78,

U79,703,706,712,715,717,803

Angebote: Beratung in Fragen des SGB II und SGB III

sowie in angrenzenden Rechtsbereichen

Öffnungszeiten: Sprechstunden:

Mo + Do 9.00 - 13.00 Uhr

Sonst nur nach telefonischer Vereinbarung

Telefonisch erreichbar:

Mo - Do 9.00 - 16.00 Uhr

Fr 9.00 - 14.00 Uhr

Kosten: kostenlos

5. Beratung des Amtes für soziale Sicherung und

Integration (SGB XII)

Adresse: Willi-Becker-Allee 8, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-92560

E-Mail: Karlheinz.Wupper@dusseldorf.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Herr Wupper

Angebote: Beratung in Fragen des SGB XII ausschließlich für

Multiplikator/-innen

Kosten: kostenlos

Bemerkung: Generelle Informationen zum BSHG in der bis

31.12.2004 gültigen Fassung und zum SGB XII für

Multiplikator-/innen, Beschwerdeinstanz nach

vorheriger Abklärung mit der Leitung der Service-

Center Grundsicherung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 110


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

6. Rechtsantragsstellen der Gerichte

6.1. Amtsgericht Düsseldorf

Adresse: Werdenerstr. 1, 40227 Düsseldorf

Postanschrift: Postfach 101140, 40002 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 83 06 0

Fax: 0211 - 83 06 2059

E-Mail: poststelle@ag-duesseldorf.nrw.de

URL: www.ag-duesseldorf.nrw.de

Haltestelle: Oberbilker Markt: U74,U77,U79

Angebote: Rechtsantragsstelle des Amtsgerichtes Düsseldorf

befindet sich in den Räumen E300.1 - E300.5

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 - 12.30 Uhr

Do 12.30 - 13.30 Uhr

6.2. Arbeitsgericht

Adresse: Ludwig-Erhard-Allee 21, Zi. 003, 40227 Düsseldorf

Postanschrift: Postfach 101345, 40004 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 7770-0, 1205, 1206, 1234

Fax: 0211 - 7770-2299

URL: www.arbg-duesseldorf.nrw.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Öffnungszeiten: Mo u. Mi - Fr 8.30 - 12.30 Uhr

Di 8.30 - 11.30 Uhr

und 14.00 - 15.00 Uhr

6.3. Sozialgericht

Adresse: Ludwig-Erhard-Allee 21, 40227 Düsseldorf

Postanschrift: Postfach 104552, 40036 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 7770-0

Fax: 0211 - 7770-2373

E-Mail: verwaltung@sgd.nrw.de

URL: www.sg-duesseldorf.nrw.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Rechtsantragsstelle: Zimmer 151, 152, 153, 154, 155, 156, 157

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 111


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

6.4. Verwaltungsgericht Düsseldorf

Adresse: Bastionstr. 39, 40213 Düsseldorf,

Postanschrift: Postfach 200860, 40105 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 8891-0

E-Mail: verwaltung@vg-duesseldorf.nrw.de

Haltestelle: Benrather Str.: 703,706,712,713,715

Graf-Adolf-Platz: 715,709,719,704

Steinstr./Königsallee: alle U-Bahnen

Kontaktperson/en: Rechtsantragstelle

Telefon: 0211 - 8891-3740

Fax: 0211 - 8891-4000

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 15.00 Uhr

Fr 9.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 14.00 Uhr

6.5. Zimmer für Zeuginnen, Zeugen und Opfer von

Straftaten am Amts- und Landgericht Düsseldorf

Adresse: Werdenerstr.1, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 83 06 22 010

Fax: 0211 - 83 06 22 030

E-Mail: stefanie.maurer@lg-duesseldorf.nrw.de

URL www.lg-duesseldorf.nrw.de

Haltestelle: Oberbilker Markt: U74,U77,U79,706,716,732

Kontaktperson/en: Frau Maurer, Zimmer 2.201

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 - 12.00 Uhr

Mi 8.30 - 15.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 112


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

7. Beratung in Mietrechtsangelegenheiten

7.1. Mieterberatung beim Mieterverein Düsseldorf e.V.

Adresse: Oststr. 47, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 16 99 60

Fax: 0211 - 35 15 11

E-Mail: info@mieterverein-duesseldorf.de

URL: www.mieterverein-duesseldorf.de

Haltestelle: Oststr.: U70,U75,U76,U78,U79,707,717,737,

746,752,754,755

Öffnungszeiten: Mo u. Di 8.15 - 18.00 Uhr

Mi u. Do 8.15 - 17.00 Uhr

Fr 8.15 - 13.30 Uhr

Sa 9.00 - 13.00 Uhr

Bemerkung: Für Arbeitslosengeld II-Beziehende besteht die

Möglichkeit einer kostenlosen Beratung beim

Mieterverein Düsseldorf e.V. Voraussetzung hierfür ist

eine so genannte „Kostenübernahmeerklärung“, die

das Jobcenter für Alg II-Beziehende ausstellen kann,

wenn Mietrechtsfragen zu klären sind.

Beratungstermine müssen zuvor mit der

Telefonzentrale des Mietervereins Düsseldorf e.V.

vereinbart werden und zwar täglich ab 8.15 Uhr unter

der Telefonnummer 0211-16 99 60. Es ist darauf zu

achten, dass zum Besprechungstermin alle

Unterlagen, insbesondere der Mietvertrag,

mitzubringen sind.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 113


D. Beratungsstellen in Sozialversicherungs- und Rechtsfragen

7.2. Mieterberatung beim Interessenverband

Mieterschutz e.V.

Adresse: Am Wehrhahn 2a,

Telefon: 0211 - 93 58 90

Fax: 0211 - 93 58 91

E-Mail: duesseldorf@iv-mieterschutz.de

URL: www.iv-mieterschutz.de

Haltestelle: Jacobistr.:703,707,712,713,752,754,755

Öffnungszeiten: Mo - Mi 9.00 - 18.00 Uhr

Do 9.00 - 20.00 Uhr

Fr 9.00 - 13.00 Uhr

Beratung nur nach vorheriger Vereinbarung

Bemerkung: Für Arbeitslosengeld II-Beziehende besteht die

Möglichkeit einer kostenlosen Beratung beim

Interessenverband Mieterschutz e.V. Voraussetzung

hierfür ist eine so genannte „Kostenübernahmeerklärung“,

die das Jobcenter für Alg II-Beziehende

ausstellen kann, wenn Mietrechtsfragen zu klären

sind.

Das Beratungsangebot umfasst insbesondere

Fragestellungen im Zusammenhang mit

- Betriebskostenabrechnungen,

- Mieterhöhungen und

- Kündigung des Mietverhältnisses.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 114


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

Inhaltsverzeichnis

1. Beratungsstellen der Arbeiterwohlfahrt 119

1.1. AWO Familienglobus gGmbH Beratungsstelle für Familien,

Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene -

Erziehungsberatung 119

1.2. AWO Familienglobus gGmbH, Beratungsstelle Eller 119

1.3. Sozialpsychiatrisches Zentrum Soziale Beratung und Hilfen

für psychisch Kranke und behinderte Menschen

(Träger: viTA gGmbH/Arbeiterwohlfahrt) 120

1.4. Jugendberatung Düsseldorf 121

1.5. AWO Familienglobus gGmbH, Familienbildungswerk (FBW) 121

1.5.1. AWO Familientreff Bilk 122

1.5.2. AWO Familientreff Eller 122

1.5.3. AWO Familientreff Holthausen 122

1.5.4. Internationaler Familientreff 123

1.5.5. AWO-Sporthalle Flingern 123

1.6. AWO Beratungsstelle für Haftentlassene und ihre Familien

Arbeiterwohlfahrt Familienglobus gGmbH Düsseldorf 124

1.6.1. AWO Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle

Arbeiterwohlfahrt, Familienglobus gGmbH Düsseldorf 125

2. Ambulante Einrichtungen des Caritasverbandes 125

2.1. Fachberatungsstelle für Personen mit besonderen sozialen

Schwierigkeiten 125

2.2. Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstelle 126

3. Beratungsstellen der Diakonie in Düsseldorf 127

3.1. Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen

in der Altstadt 127

3.2. Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen

in Benrath 128

3.3. Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen

in Flingern 128

3.4. Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen

in Kaiserswerth 128

3.5. Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen

in Oberkassel 129

3.6. Diakonie Ruf / Leben im Alter Zentrum Bilk 129

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 115


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

3.7. Diakonie/Schwangerschaftskonfliktberatung 130

3.8. Aktivierende Sozialberatung der Diakonie in Düsseldorf 130

3.8.1. Aktivierende Sozialberatung der Diakonie Altstadt 131

3.8.2. Aktivierende Sozialberatung der Diakonie Flingern 131

3.8.3 Aktivierende Sozialberatung der Diakonie Gerresheim 131

3.9. Aktivierende Sozialberatung Süd der Diakonie in Düsseldorf 131

3.9.1. Aktivierende Sozialberatung Süd der Diakonie in Lierenfeld 132

3.9.2. Aktivierende Sozialberatung Süd der Diakonie in Eller 132

3.9.3. Aktivierende Sozialberatung Süd der Diakonie in Urdenbach 132

3.9.4. Aktivierende Sozialberatung Süd der Diakonie in Garath 132

4. Projekte des Evangelischen Kirchenkreis Düsseldorf 133

4.1. Ev. Lebensberatung für Langzeitarbeitslose

und Schuldnerberatung e.V. 133

4.2. efa Ev. Familienbildung in Düsseldorf Zentrum für Familien 134

4.3. efa-Stadtteiltreff Derendorf 134

4.4. efa-Stadtteiltreff Oberbilk 134

5. Beratungsstellen des Sozialdienstes Katholischer

Frauen und Männer e.V. Düsseldorf (SKFM) 135

5.1. Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer e.V. 135

5.1.1. Allgemeine Sozialberatung 136

5.1.2. Jugendberatung 137

5.1.3. Komm-pass Drogenberatung 138

6. Beratungsstellen des Deutschen Roten Kreuzes 138

6.1. DRK Kreisverband Düsseldorf e.V. 138

6.1.1. DRK Familientreff Gerresheim 139

6.1.2. DRK Familientreff Friedrichstadt 139

6.1.3. DRK aktivtreff Pempelfort 140

6.1.4. DRK ambulant betreutes Wohnen 140

6.1.5. DRK Betreuungsverein 141

6.1.6. DRK Mobiler sozialer Dienst 141

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 116


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7. Beratungsstellen der Stadt Düsseldorf 142

7.1. Jugend- und Elternberatungsdienst der Stadt Düsseldorf 142

7.1.1. Jugend- und Elternberatungsdienst der

Stadt Düsseldorf (Wersten) 142

7.2. Schulpsychologische Beratungsstelle der

Landeshauptstadt Düsseldorf 143

7.3. i-Punkt Familie 144

7.4. Nottelefon 144

7.5. Gesundheitsamt Düsseldorf 145

7.5.1. Sozialpsychatrischer Dienst

Zentrale und Sektor Mitte/West/Ost 145

7.5.2. Nebenstelle: Talstraße 74 -Sektor Bilk- 145

7.5.3. Nebenstelle: Schlossparkstraße -Sektor Süd- 146

7.5.4. Nebenstelle: Fehmarnstr. 46 -Sektor Nord- 146

7.5.5. Kinder- und Jugend Gesundheitsdienst 146

7.5.6. Gesundheitstelefon des Gesundheitsamtes 146

7.5.7. AIDS-Beratung 147

7.5.8. Ambulanz für Gewaltopfer des

Gesundheitsamtes Düsseldorf 148

7.5.9. Selbsthilfe - Service - Büro 149

7.6. Bezirkssozialdienst (BSD) 150

7.7. Beratung über Hilfeangebote für Menschen mit Behinderung 150

7.8. Beratungsstelle für alte Menschen,

körperlich behinderte Menschen und chronisch Kranke im

Gesundheitsamt 151

7 9. das pflegebüro 152

7.10. Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte,

Partnerprobleme und Lebenskrisen des Gesundheitsamtes

Düsseldorf 153

8. Beratungsangebot der Mitglieder des Deutschen paritätischen

Wohlfahrtsverbandes 154

8.1. Suchtberatung des Deutschen Guttempler Ordens (I.O.G.T.) 154

8.2. Telefon - Sucht - Notruf 154

9. Lebens- und Gesundheitsberatung weiterer Organisationen 155

9.1. AIDS-Hilfe Düsseldorf e.V. 155

9.2. Anonyme Alkoholiker 156

9.3. Kreuzbund Kreisverband Düsseldorf e.V. 156

9.3.1. Kreuzbund-Gesprächsgruppen im Begegnungszentrum 157

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 117


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.3.2. Kreuzbund Selbsthilfegruppen für Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit

in Bilk, Gruppe Bilk - St. Martin 158

9.3.3. Kreuzbund Selbsthilfegruppen für Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit

in Bilk Gruppe Bilk - St. Bonifatius 158

9.3.4. Kreuzbund-Gesprächsgruppen in Derendorf

Gruppe Derendorf 1 158

9.3.5. Kreuzbund-Gesprächsgruppe in Rath 158

9.3.6. Kreuzbund-Gesprächsgruppe in Unterrath 158

9.3.7. Kreuzbund-Gesprächsgruppe in Urdenbach 159

9.3.8. Kreuzbund-Gesprächsgruppen in Flingern Gruppe Flingern 159

9.3.9. Kreuzbund-Gesprächsgruppen in Wersten Mitte 159

9.3.10. Kreuzbund-Gesprächsgruppen in Kaiserswerth 159

9.4. Düsseldorfer Drogenhilfe e. V. 160

9.4.1. Fachstelle für Beratung, Behandlung und Suchtvorbeugung 160

9.4.2. DrogenHilfeCentrum 161

9.5. pro familia 162

9.6. Hilfe im Schwangerschaftskonflikt e.V. 163

9.7. Katholische Beratungsstelle für Ehe,

Familien- und Lebensfragen 163

9.8. Frauen helfen Frauen e.V. 164

9.8.1. Beratungsstelle - Frauen helfen Frauen e.V. 164

9.9. Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V. 165

9.10. VAMV - Verband alleinerziehender Mütter und Väter,

Ortsverband Düsseldorf e.V. 166

9.11. Verband berufstätiger Mütter, VBM e.V.

Regionalstelle Düsseldorf 168

9.12. BerTha F. Beratung und Therapie abhängiger Frauen e.V.

Düsseldorf 169

9.13. Freie gemeinnützige Beratungsstelle für Psychotherapie e.V. 170

9.14. Graf-Recke-Stiftung Beratungsstelle für Sozialpsychiatrie

und Heilpädagogik 171

9.15. Trägerverein ambulanter Hilfsdienste für die individuelle

Betreuung Behinderter Düsseldorf e.V. 172

9.16. Krebsberatung Düsseldorf für Erkrankte und Angehörige 173

9.17. Notrufnummern 174

9.18. Telefonseelsorge 174

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 118


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

1. Beratungsstellen der Arbeiterwohlfahrt

1.1. AWO Familienglobus gGmbH

Beratungsstelle für Familien, Eltern, Kinder, Jugendliche

und junge Erwachsene - Erziehungsberatung

Adresse: Liststr. 2, 40470 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60025-189

Fax: 0211 - 60025-081

E-Mail: erziehungsberatung.list@awo-duesseldorf.de

Haltestelle: S-Bahnhof Derendorf: S1,S21,S6,S7,

701,711,731,733,752,754,755,756,758

Kontaktperson/en: Dr. Raimund Hompesch

Angebote: Familien- und Erziehungsberatung

Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Kosten: kostenlos

1.2. AWO Familienglobus gGmbH, Beratungsstelle Eller

Adresse: Schlossallee 12c, 40229 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60 025 - 363

Fax: 0211 - 60 025 - 365

E-Mail: eb.eller@awo-duesseldorf.de

Haltestelle: Vennhauser Allee: U75,715,722,

724, 730,735,891

Angebote: Beratung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene

und Familien

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 17.00 Uhr

Fr 9.00 - 14.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 119


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

1.3. Sozialpsychiatrisches Zentrum Soziale Beratung und Hilfen

für psychisch Kranke und behinderte Menschen

(Träger: viTA gGmbH/Arbeiterwohlfahrt)

Adresse: Schlossallee 12c, 40229 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60025-380

E-Mail: Herbert.Sander@awo-duesseldorf.de

Horst.Mathew@awo-duesseldorf.de

Haltestelle: Vennhauser Allee: U75,715

Buslinien: Eller-Mitte oder Eller-Süd: S6,S7,724,776

Kontaktperson/en: Horst Mathew, Herbert Sander

Angebote: • Offene sozialpsychiatrische Beratung und Hilfen

• Vereinsbetreuung nach Betreuungsgesetz,

Gesprächsgruppe für Angehörige psychisch kranker

Menschen

• Integrationsfachdienst für psychisch Behinderte und

körper- und geistig Behinderte

• Berufsbegleitung und Vermittlung von behinderten

Menschen ins Arbeitsleben

• Tagesstätte für psychisch behinderte Menschen

• Betreutes Wohnen für psychisch kranke Menschen

• Offener Treff für psychisch behinderte Menschen

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 16.00 Uhr

Fr 9.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 15.00 Uhr

telefonische Terminabsprache erwünscht

Kosten: kostenlos

Bemerkungen: Abendsprechstunden für Angehörige und

Berufstätige nach individueller Terminvereinbarung

Offener Treff: Fr 17.00 - 20.30 Uhr

So 14.30 - 19.00 Uhr

Schloßallee 12 a , Tel.: 600 25 839

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 120


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

1.4. Jugendberatung Düsseldorf

Adresse: Oberbilker Allee 287, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60025-222

Fax: 0211 - 60025-221

E-Mail: jugendberatung@awo-duesseldorf.de

URL: www.jub.awo-duesseldorf.de

Haltestelle: Philipshalle: S6,S7,U74,U77

Kontaktperson/en: Yvonne Preißler (Leiterin) und alle Mitarbeiter

Angebote: Information, Beratung, Schuldenprävention

und -beratung, Vermittlung, Therapie zu sozialen und

seelischen Fragen / Problemen / Krisen im

Jugendalter

Öffnungszeiten: Mo und Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Beratung nach Absprache bis 21.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Bemerkung: für alle zwischen 14 u. 26 Jahren und deren

Bezugspersonen, Tel. Anmeldung erwünscht

1.5. AWO Familienglobus gGmbH,

Familienbildungswerk (FBW)

Adresse: Liststr. 2, 40470 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60025-110

E-Mail: fbw@awo-duesseldorf.de

URL: www.awo-duesseldorf.de

Haltestelle: Bahnhof Derendorf: S1,S2,S6,S7

701,711,731,733,752,754,756,758

Kontaktpersonen: Elisabeth Grates, Monika Jaeger, Claudia Tesch,

David Morak

Angebote: Kurse, Bildungswochenenden, Bildungsurlaube,

Bildungsberatung, Informations- und Elternabende,

Integrationsangebote für Migranten, Migrantinnen

nach dem Zuwanderungsgesetz, Angebote für

russische Familien mit behinderten Kindern

Öffnungszeiten: FBW Anmeldung, Bildungsangebote

Mo - Fr 8.00 - 16.00 Uhr

Kosten: Bildungsangebote lt. FBW-Jahresprogrammheft

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 121


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

1.5.1. AWO Familientreff Bilk

Adresse: Aachener Str. 9, 40223 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60025-422

Fax: 0211 - 60025-423

Haltestelle: Bilker Bahnhof: S8,S11,706,707,708,

712,713,835,836

Kontaktperson/en: Wolfgang Hübner-Bergfeld, Anja Schrödter,

Barbara Franz

Angebote: Eltern-Kind-Kurse, Kurse zur Entwicklung von

Erziehungskompetenz, Sprachkurse, Sportkurse

Bildungswochenenden und Bildungsurlaube,

Selbsthilfegruppen

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Kosten: Bildungsangebote lt. FBW-Jahresprogrammheft

1.5.2. AWO Familientreff Eller

Adresse: Schloßallee 12c, 40229 Düsseldorf

Fax: 0211 - 60025-210

Haltestelle: Vennhauser Allee: U75,715,722,724,730,891

Kontaktperson/en: Julia Sadlo 60025-208

Uschi Neuse 60025-211

Tatjana Mannheim 60025-321

Angebote: Sprach- und Integrationsangebote, Mutter & Kind-

Angebote, Angebote für Alleinerziehende,

Sprachkurse für russisch sprechende Familien

Öffnungszeiten: Mo 8.30 - 16.00 Uhr

Di - Fr 8.30 - 14.00 Uhr

Kosten: Bildungsangebote lt. FBW-Jahresprogrammheft

1.5.3. AWO Familientreff Holthausen

Adresse: Geeststr. 99, 40589 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60025-534

Fax: 0211 - 60025-535

E-Mail: ft.holthausen@awo-duesseldorf.de

Haltestelle: Holthausen: U74,77,701,724,835

Kontaktperson/en: Carmen Schumann-Breithardt

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 122


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

Angebote: allgemeine Beratungen, Gesprächskreis für

Adoptiveltern, Offener Treff, Sprach- und

Leseförderung, Integrationsangebote, Kurse,

Bildungswochen-/enden

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr

sonst nach telefonischer Vereinbarung

1.5.4. Internationaler Familientreff

Adresse, Liststr. 2, 40470 Düsseldorf - Derendorf

Telefon: 0211 - 60025-121, -122,-123

Fax: 0211 - 60025-077

Haltestelle: Bahnhof Derendorf: S1,S21,S6,S7,701,711

731,733,752,754,756,758

Kontaktperson/en: Anita Franken-Khadraoui, David Morak, Frederike

Senf, Johanna Schimrosczy

Angebote: Bildungsberatung, Deutsch- und Integrationskurse,

Bildungswochenende, Angebote für Alleinerziehende

Öffnungszeiten: Mo 9.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 16.00 Uhr

Mi 9.00 - 12.00 Uhr

Do 13.00 - 16.00 Uhr

Kosten: Bildungsangebote lt. FBW-Jahresprogrammheft

1.5.5. AWO-Sporthalle Flingern

Adresse: Flinger Broich 12, 40235 Düsseldorf

Tel./Fax: 0211 - 60025-983

E-Mail: rene.chrustek@awo-duesseldorf.de

URL: www.awo-duesseldorf.de

Haltestelle: Stadtbad Düsselstrand: 706

Hoffeldstr.: 709,719

Fortunaplatz: 725

D-Flingern: S8, S11

Kontaktperson: Dipl. Sportl. René Chrustek

Angebote: Sport- und Gymnastikkurse des FBW der AWO,

Anmietung der Sporthalle

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 22.00 Uhr

Kosten: Bildungsangebote It. FBW-Jahresprogrammheft

Sprechstunden: nach telefonischer Vereinbarung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 123


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

1.6. AWO Beratungsstelle für Haftentlassene und ihre Familien

Arbeiterwohlfahrt Familienglobus gGmbH Düsseldorf

Adresse: Westfalenstraße 38a, 40472 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60025-500, 60025-501

Fax: 0211 - 60025-502

E-Mail: straffaelligenhilfe@awo-duesseldorf.de

Haltestelle: Rotdornstr.: 701, Rath Mitte oder Rath: S6

Kontaktperson/en: Frau Röschlau, Herr Müller, Herr Neunzig

Angebote: Beratung in Grundsicherungsfragen, Schuldner und

Insolvenzberatung, Psychosoziale Beratung für

Straffällige und ihre Bezugspersonen, Therapie nach

Sexual- und Gewaltstraftaten, Soziales Training für

Täter und Täterinnen nach häusl. Gewalt,

Vermittlung bei Suchtproblemen

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 15.30 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Sprechstunden: JVA Düsseldorf, Willich, Geldern

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 124


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

1.6.1. AWO Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle

Arbeiterwohlfahrt, Familienglobus gGmbH Düsseldorf

Adresse: Westfalenstr. 38a, 40472 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 60025-501

Fax: 0211 - 60025-502

E-Mail: schuldnerberatung@awo-duesseldorf.de

Haltestelle: Rotdornstr.: S6,701

Kontaktperson/en: Herr Arnold, Herr Müller, Herr Schardin,

Frau Röschlau

Zielgruppe: Düsseldorfer Bürger/-innen (Arbeitslose,

Straffällige, Erwerbstätige, Selbständige, Familien)

Angebote: Klärung der persönlichen und wirtschaftlichen

Problemsituation, Entwicklung von Regulierungsplänen,

Verhandlungen mit den Gläubigern,

Beratung über das Verbraucherinsolvenzverfahren

Begleitung im Verbraucherinsolvenzverfahren

Informationsveranstaltungen

Telefonsprechstd.: Di 12.00 - 14.00 Uhr

Fr 10.00 - 12.00 Uhr

Sprechzeiten: pers. Beratung nach Vereinbarung

2. Ambulante Einrichtungen des Caritasverbandes

2.1. Fachberatungsstelle für Personen mit besonderen sozialen

Schwierigkeiten

Adresse: Klosterstr. 88, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2129

Fax: 0211 - 1602-2140

E-Mail: Sabine.Hejzlar@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Worringer Platz: 704,708,709,719,722,725,727

Klosterstr.: 707

Kontaktperson/en: Sabine Hejzlar, Alexander Fritze

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 125


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

Angebote: Beratung hinsichtlich der Rechtsansprüche auf

Sozialleistungen, Hilfestellung bei deren Realisierung,

Hilfen bei Wohnungserhaltung, -suche und deren

Einrichtung, sowie weitergehende Betreuung,

Vermittlung in stationäre Einrichtungen und andere

Hilfeinstitutionen, Unterstützung bei der Bewältigung

persönlicher Angelegenheiten

Öffnungszeiten: Mo - Di 9.00 - 12.00 Uhr

Do - Fr 9.00 - 12.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Mittwochs keine Sprechstunde

Kosten: kostenlos

Bemerkung: keine Anmeldung erforderlich

2.2. Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Adresse: Klosterstr. 86, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2112

Fax: 0211 - 1602-2140

E-Mail: erziehungsberatung@caritas-duesseldorf.de

URL: www.caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Oststr./Ecke Klosterstr.: 707

Kontaktperson/en: 7 Beraterinnen, 2 Berater, 3 Kinder- und

Jugendlichenpsychotherapeutinnen, 1 Sekretärin

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 17.30 Uhr

Fr 9.00 - 13.00 Uhr

Terminabsprache nach Voranmeldung

Angebote: • Beratung in allgemeinen Fragen der Erziehung und

Entwicklung von Kindern

• Beratung in Fragen der Partnerschaft (in Bezug auf

Kinder), Personensorge

• Onlineberatung: www.beratung-caritasnet.de

• Beratung für Kinder, Jugendliche, junge

Erwachsene, Eltern, Familien und das erzieherische

Umfeld

• Gehörlosenberatung

• „Therapie-mobil“ ein Angebot für

Kindertagesstätten und Familienzentren

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 126


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

Gruppenangebote: Psychodramagruppe (Kinder von 7 - 9 Jahren)

Jungengruppe (Kinder von 9 - 11 Jahren)

Klang-Gruppe, Kinder von psychisch kranken Eltern

(Grundschulalter)

Elternseminare

Erzieherinnenseminare

Kosten: Beratung kostenlos, Spenden unterstützen

unsere Arbeit, Gruppenbeiträge nach Angabe

3. Beratungsstellen der Diakonie in Düsseldorf

3.1. Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen

in der Altstadt

Adresse: Benrather Str. 7, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 86 604-0

Fax: 0211 - 86 604-10

E-Mail: eb.altstadt@diakonie-duesseldorf.de

URL: www.lebensberatung-duesseldorf.de

Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee:

U70,74,75,76,77,78,79,703,706,712,713,715,803

Angebote: Psychologisch-therapeutische Beratung bei

Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen mit Kindern,

Jugendlichen, Erwachsenen, Paaren und Familien,

Krisenintervention. Spezielle Angebote: Trennungs-

und Scheidungsberatung, Beratung von Familien mit

behinderten Kindern, Beratung bei

Lernschwierigkeiten, Großelternberatung,

Sexualberatung, Paar- und Familienberatung für

Inhaftierte und ihre Angehörigen

Öffnungszeiten: Anmeldung telefonisch möglich

Termine nach Vereinbarung

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 127


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

3.2. Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen

in Benrath

Adresse: Paulistr. 7, 40597 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 71 50 57

Fax: 0211 - 71 86 469

E-Mail: eb.benrath@diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: S-Bahnhof Benrath: S6,701,776,779,784, U74

788,789,815,817

Angebot: (siehe E 3.1)

telefonische Voranmeldung erwünscht

Kosten: kostenlos

3.3. Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen

in Flingern

Adresse: Platz der Diakonie 2a, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 91 31 88 40

Fax: 0211 - 73 53 240

E-Mail: eb.flingern@diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: S-Bahnhof Flingern: S8,S11,S28,706,716

Angebot: Paar- und Familienberatung, Erziehungsberatung,

Kindertherapie, Trennungs- und Scheidungsberatung

Mediation, Lebensberatung

telefonische Voranmeldung erwünscht

Kosten: kostenlos

3.4. Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen

in Kaiserswerth

Adresse: Fliednerstr. 40, 40489 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 41 60 89 20

FaX: 0211 - 41 60 89 49

E-Mail: eb.kaiserswerth@diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Klemensplatz: U79

Angebot: (siehe E 3.1.) telefonische Voranmeldung erwünscht

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 128


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

3.5. Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen

in Oberkassel

Adresse: Kyffhäuser Str. 7,40545 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 54 47 60 50

E-Mail: eb.oberkassel@diakonie-duesseldorf.de

URL: www.diakonie-duesseldorf.de

Haltestelle: Barbarossa Platz: U70,74,75,76,77

Angebot: Psychologische/ pädagogische Beratung, Therapie

bei Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen mit Kindern,

Jugendlichen, Erwachsenen, Paaren und Familien,

Krisenintervention

telefonische Voranmeldung erwünscht

Kosten: kostenlos

3.6. Diakonie Ruf / Leben im Alter Zentrum Bilk

Adresse: Platz der Diakonie 2a, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 735 33 70

0211 - 735 33 73

Fax: 0211 - 384 07 94

E-Mail: diakonie-ruf@diakonie-duesseldorf.de

URL: www.diakonie-duesseldorf.de

Kontaktperson/en: Ricarda Reuter, Andreas Beaugrand

Angebote: • Hausnotruf mit Service

• Beratung in allen Fragen rund um das Alter

• Soziale Dienstleistungen

• Häusliche Pflege

• Altenwohnungen, Betreutes Wohnen

• Wohnen mit Service und Nachbarschaft

• Stationäre Pflege, Kurzzeitpflege

• Tagespflege und Nachtpflege

• Essen auf Rädern

• Vermittlung an weitere Dienste

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 129


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

3.7. Diakonie/Schwangerschaftskonfliktberatung

Adresse: Stephanienstr. 34

40211 Düsseldorf/Innenstadt

Telefon: 0211 - 601011-33/34

Fax: 0211 - 601911-10

E-Mail: schwangerschaftskonfliktberatung@diakonieduesseldorf.de

Hinweis: Bitte nutzen Sie die angegebene E-Mail-Adresse nur

für eine erste Kontaktaufnahme. Geben Sie auf

diesem Weg bitte keine vertraulichen Daten weiter

Angebote: Schwangerschaftskonfliktberatung und allgemeine

Schwangerenberatung für Frauen, Männer und Paare

Öffnungszeiten: Termine nach telefonischer Vereinbarung

3.8. Aktivierende Sozialberatung der Diakonie in Düsseldorf

Adresse: Neusser Str. 37

Postanschrift: 40219 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 300 64 30

Handy 0173 - 24 10 889

Fax: 0211 - 300 64 312

E-Mail: Barbara.dully@diakonie-duesseldorf.de

URL: www.diakonie-duesseldorf.de

Kontaktperson/en: Frau Barbara Dully

Angebote: Sozialberatung in Fragen der Beratungsmöglichkeiten

bezüglich der persönlichen Lebenssituation, in Fragen

der Existenzsicherung, Hilfe und Unterstützung

gegenüber Behörden

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 130


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

3.8.1. Aktivierende Sozialberatung der Diakonie Altstadt

Adresse: Bergerstr. 18 b

Bergerkirche

40213 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Do 11.00 - 15.00 Uhr

3.8.2. Aktivierende Sozialberatung der Diakonie Flingern

Adresse: Platz der Diakonie 2

Stadtteilladen der Diakonie

Postanschrift: 40233 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Mi 12.00 - 15.00 Uhr

3.8.3 Aktivierende Sozialberatung der Diakonie Gerresheim

Adresse: Hardenbergstr. 3

Gemeindesaal der ev. Kirchengemeinde

Gustav Adolf Kirche

Postanschrift: 40625 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Di 9.00 - 12.00 Uhr

3.9. Aktivierende Sozialberatung Süd der Diakonie in Düsseldorf

Adresse: Neusser Str. 37

Postanschrift: 40219 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 300 64 30

Handy 0152 - 029 460 10

Fax: 0211 - 300 64 312

E-Mail: Andrea.schmitz@diakonie-duesseldorf.de

URL: http://www.diakonie-duesseldorf.de/

Kontaktperson/en: Frau Andrea Schmitz

Angebote: Sozialberatung in Fragen der Beratungsmöglichkeiten

bezüglich der persönlichen Lebenssituation und in

Fragen der Existenzsicherung, Hilfe und Unterstützung

gegenüber Behörden

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 131


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

3.9.1. Aktivierende Sozialberatung Süd der Diakonie in

Lierenfeld

Adresse: Gatherweg 109

Gemeindesaal der ev. Kirchengemeinde Lukas Kirche

40231 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Mo 12.00 - 14.00 Uhr

3.9.2. Aktivierende Sozialberatung Süd der Diakonie in Eller

Adresse: Am Hackenbruch 86

Familienzentrum

40231 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Di 9.00 - 11.00 Uhr

3.9.3. Aktivierende Sozialberatung Süd der Diakonie in

Urdenbach

Adresse: Angerstr. 75 a

Diakonie Büro

Postanschrift: 40583 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Mi 13.00 - 15.00 Uhr

3.9.4. Aktivierende Sozialberatung Süd der Diakonie in Garath

Adresse: Julius-Raschdorf-Str. 4

Gemeindesaal der ev. Kirchengemeinde

Dietrich Bonhoeffer Kirche

Postanschrift: 40595 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Fr 12.30 - 15.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 132


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

4. Projekte des Evangelischen Kirchenkreis Düsseldorf

4.1. Ev. Lebensberatung für Langzeitarbeitslose und

Schuldnerberatung e.V.

Adresse: Collenbachstr.10, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 32 81 95 und 3 23 98 57

Fax: 0211 - 13 73 333

E-Mail: mail@lflev.de

Haltestelle: Am Dreieck: 707,715,701

Kontaktperson/en: Christel Langenhof, Eva-Maria Trube

Angebote: Frühstück für arbeitslose Frauen und Männer

im Helmut-Gollwitzer-Haus, Bochumer Str. 9-11,

Gesprächsgruppen, Bildungs- und Freizeitangebote

für Arbeitslose zu wechselnden

Themen (bitte Programm anfordern)

Beratung und Unterstützung von evangelischen

Kirchengemeinden bei der Initiierung von

Arbeitslosenprojekten. Angebote und Seminare

für Schuldenpräventionsmaßnahmen für

Jugendliche. Projektgruppe für Arbeitslose (auf

Anfrage Multiplikator/-innenveranstaltungen)

Öffnungszeiten: Telefonisch ist die Lebensberatung zu erreichen:

Mo - Do 9.00 - 12.30 Uhr

13.30 - 16.00 Uhr

Fr 8.00 - 14.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 133


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

4.2. efa Ev. Familienbildung in Düsseldorf Zentrum für Familien

Adresse: Hohenzollernstr. 24, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 600 282-0

Fax: 0211 - 600 282-28

E-Mail: info@efa-duesseldorf.de

URL: www.efa-duesseldorf.de

Haltestelle: Klosterstr.: 707

Angebot: Kurs, Seminare, Workshops und Weiterbildung in den

Bereichen Familie-, Erziehung und Lebensgestaltung,

Gesundheit und Beruf - Ausbildung Kindertagespflege

4.3. efa-Stadtteiltreff Derendorf

Adresse: Ratherstr. 19, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 44 39 14

Fax: 0211 - 48 73 44

E-Mail: info@efa-duesseldorf.de

URL: www.efa-duesseldorf.de

Haltestelle: Münsterstr., Rather Str. , S-Bhf Derendorf: 701, S1, S6

Angebot: Kurs, Seminare, und offene Treffs in den Bereichen

Familie-, Erziehung und Lebensgestaltung,

Gesundheit, Angebote für allein erziehende Mütter

oder Väter

4.4. efa-Stadtteiltreff Oberbilk

Adresse: Borsigstr. 12, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 600 83 63

Fax: 0211 - 600 82 28

E-Mail: info@efa-duesseldorf.de

URL: www.efa-duesseldorf.de

Haltestelle: Kruppstr., Oberbilker Allee: S1, S6, 706

Angebot: Kurs, Seminare und offene Treffs in den Bereichen

Familie-, Erziehung und Lebensgestaltung,

Gesundheitsangebote für allein erziehende Mütter

oder Väter

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 134


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

5. Beratungsstellen des Sozialdienstes Katholischer Frauen und

Männer e.V. Düsseldorf (SKFM)

5.1. Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer e.V.

Adresse: Ulmenstr. 67, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 46 96-0

Fax: 0211 - 46 96-230

E-Mail: katholischer-sozialdienst@skfm-duesseldorf.de

URL: www.skfm-duesseldorf.de

Haltestelle: Spichernplatz: 707,715

Kontaktperson/en: Fachbereich Jugend und Familie

Frau Evertz

Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und

Scheidung / Mediation

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Weitere

Informationen:

Mo, Di, Mi, Do 13.00 - 16.00 Uhr

Zum Trägerverbund gehören folgende Einrichtungen

• Fachbereich für familiale Fremdunterbringung

• Fachbereich Betreuung

• Fachbereich soziale Beratung

- Schuldner- und Insolvenzberatung

- esperanza, Beratung für Schwangere und ihre

Familien

- Allgemeine Sozialberatung

• Fachbereich erzieherische Hilfen

- Gertrudisheim

- „Wendepunkt“ Verselbstständigungs-WG

• Fachbereich Tageseinrichtung für Kinder und

Familien

• Fachbereich Drogenhilfe

- kompass

- Knackpunkt (Notschlafstelle)

- Knackpunkt 27

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 135


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

5.1.1. Allgemeine Sozialberatung

Adresse: Ulmenstr. 67, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 4696-170

Fax: 0211 - 4696-177

Haltestelle: Spichernplatz: 707, 715

Kontaktperson/en: Frau Elsweiler 4696-222

Herr Brömm 4696-221

Herr Sonntag 4696-174

Angebote: Allgemeine Beratung zur Stabilisierung der

persönlichen, familiären und wirtschaftlichen

Verhältnisse der Rat- und Hilfesuchenden

Unterstützung bei der Realisierung von

Sozialleistungen, Vermittlung an andere Fachdienste

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr

Sprechstunde: Am Rather Kreuzweg 43, Mi 15.30 - 18.30 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 136


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

5.1.2. Jugendberatung

Adresse: Ulmenstr. 67, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 46 96-200

Fax: 0211 - 46 96-213

E-Mail: jugendberatung@skfm-duesseldorf.de

URL: www.jugendberatung-duesseldorf.de

Haltestelle: Spichernplatz: 707,715

Kontaktperson: Sekretariat

Angebote:

Besondere

Angebote:

Beraterisch-therapeutisches Angebot (für Einzelne,

Familien und Gruppen) bei allen (jugendspezifischen)

Fragen, Konflikten und Problemen u.a.

• Selbstunsicherheit und Selbstzweifel

• Ängste und Depressionen

• Gewalterfahrungen

• Schwierigkeiten in Schule, Ausbildung und Arbeit

• Fragen in Konflikten bzgl. Unterkunft, Einkommen,

Familie, Freundschaft und Partnerschaft

Onlineberatung

Projektarbeit in Schulen und Einrichtungen der

Jugend- und Berufshilfe

Täter-Opfer-Ausgleich für 14-21 jährige junge Leute

nach dem Jugendgerichtsgesetz

Soziale Gruppenarbeit im Auftrag der Stadt

Düsseldorf

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 17.30 Uhr

Fr 9.00 - 14.00 Uhr

Abendtermine nach Vereinbarung möglich

Kosten: kostenfrei

Bemerkung: Anonyme und vertrauliche Beratung für junge Leute

zwischen 12 und 27 Jahren sowie Bezugspersonen

Anmeldung erwünscht.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 137


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

5.1.3. Komm-pass Drogenberatung

Adresse: Charlottenstr. 30, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 175 20 88-0

Fax: 0211 - 175 20 88-19

E-Mail: komm-pass@skfm-duesseldorf.de

URL: www.skfm-duesseldorf.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Erreichbarkeit: Mo, Mi, Do 9.00 - 13.00 Uhr

Fr 9.00 - 13.00 Uhr

Mo - Do 14.00 - 17.00 Uhr

Mo + Mi 14.00 - 17.00 Uhr

Do 9.00 - 12.00 Uhr

offene Sprechzeiten

(ohne Terminabsprache):

1. Mittwoch im Monat

f. Angehörige und Berufstätige 17.00 - 19.00 Uhr

6. Beratungsstellen des Deutschen Roten Kreuzes

6.1. DRK Kreisverband Düsseldorf e.V.

Adresse: Kölner Landstr. 169, 40591 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 2299-1245

Fax: 0211 - 2299-1502

URL: www.drk-duesseldorf.de

Haltestelle: Opladener Str./ Richtung Holthausen: U78,U77,701

Kontaktperson/en: Fr. Giesen

Angebote: Eltern-Kind-Kurse, Kompetenztraining, Berufliche

Weiterbildung, Bildungsberatung, Selbsthilfegruppen,

Bewegungsangebote, Wasserangebote, Sprachkurse,

Integrationsangebote

Kosten: Die Seminargebühren sind im DRK-Programm oder

dem Internet aufgeführt. Preisreduzierung für

Arbeitslose und Leistungsempfänger (Nachweis)

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 138


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

6.1.1. DRK Familientreff Gerresheim

Adresse: Lohbachweg 31-35, 40625 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 2299-4711

Fax: 0211 - 2299-4712

URL: www.drk-duesseldorf.de

Kontaktperson/en: Silke Rickert, Sabine Jahn

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Angebote: Eltern-Kind-Kurse, Kompetenztraining, Berufliche

Weiterbildung, Bildungsberatung, Selbsthilfegruppen,

Bewegungsangebote, Wasserangebote, Sprachkurse,

Integrationsangebote

Kosten: Die Seminargebühren sind im Programm aufgeführt

Preisreduzierung für Arbeitslose und

Leistungsempfänger (Nachweis)

6.1.2. DRK Familientreff Friedrichstadt

Adresse: Jahnstr. 47, 40215 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 38 49 199

Fax: 0211 - 83 08 656

URL: www.drk-duesseldorf.de

Kontaktperson/en: Stefan Roemer, Heike Jankowski

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 17.00 Uhr

Fr 9.00 - 16.30 Uhr

Angebote: Eltern-Kind-Kurse, Kompetenztraining, Berufliche

Weiterbildung, Bildungsberatung, Selbsthilfegruppen,

Bewegungsangebote, Wasserangebote, Sprachkurse,

Integrationsangebote

Kosten: Die Seminargebühren sind im DRK-Programm oder

dem Internet aufgeführt. Preisreduzierung für

Arbeitslose und Leistungsempfänger (Nachweis)

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 139


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

6.1.3. DRK aktivtreff Pempelfort

Adresse: Sternstr. 31, 40479 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 49 30 814

Fax: 0211 - 601 56 62

URL: www.drk-duesseldorf.de

Kontaktperson/en: Carin Tücks

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.30 - 16.30Uhr

und nach Vereinbarung

Angebote: Eltern-Kind-Kurse, Kompetenztraining, Berufliche

Weiterbildung, Bildungsberatung, Selbsthilfegruppen,

Bewegungsangebote, Wasserangebote, Sprachkurse,

Integrationsangebote

Kosten: Die Seminargebühren sind im DRK-Programm oder

dem Internet aufgeführt. Preisreduzierung für

Arbeitslose und Leistungsempfänger (Nachweis)

6.1.4. DRK ambulant betreutes Wohnen

Adresse: Kölner Landstr. 169, 40591 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 2299-1233

Fax: 0211 - 2299-1234

URL: www.drk-duesseldorf.de

Haltestelle: Opladener Str. / Richtung Holthausen: U78,U77,701

Kontaktperson/en: Frau Sahr-Jädke, Herr Aengenheyster

Angebote: Wohnen in einer Wohngemeinschaft für psychisch

kranke erwachsene Männer und Frauen oder

Betreuungsleistungen im eigenen Umfeld.

Kosten: Die Kosten können entsprechend ihrer finanziellen

Situation vom LVR übernommen werden.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 140


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

6.1.5. DRK Betreuungsverein

Adresse: Kölner Landstr. 169, 40591 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 2299-1249

Fax: 0211 - 2299-1234

URL: www.drk-duesseldorf.de

Haltestelle: Opladener Str. / Richtung Holthausen: U78,U77,701

Kontaktperson/en: Frau Sahr-Jädke, Herr Philippidis

Angebote: Gesetzliche Betreuung nach dem BTG für psychisch

kranke Erwachsene. Informationen und

Musterformulare für Betreuungsverfügungen,

Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.

Informationen und Unterstützungsangebote für

ehrenamtliche Betreuer oder Bevollmächtigte.

6.1.6. DRK Mobiler sozialer Dienst

Adresse: Kölner Landstr. 169, 40591 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 2299-1233, -1249

Fax: 0211 - 2299-1234

URL: www.drk-duesseldorf.de

Haltestelle: Opladener Str. / Richtung Holthausen: U78,U77,701

Kontaktperson/en: Frau Sahr-Jädke, Frau Fels

Angebote: Alltagshilfen für Senioren, Kranke, Schwangere oder

Arbeitsassistenzen für körperbehinderte Berufstätige.

Kosten: Kosten können von den Krankenkassen, Sozialhilfeträgern

bzw. dem LVR übernommen werden.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 141


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7. Beratungsstellen der Stadt Düsseldorf

7.1. Jugend- und Elternberatungsdienst

der Stadt Düsseldorf

Adresse: Willi-Becker-Allee 10, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-95361

E-Mail: jugend.elternberatung@dusseldorf.de

URL: www.bke-jugendberatung.de

www.bke-elternberatung.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Frau Kallweit

Angebote: Einzelberatung, Gruppen, Familiengespräche

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.30 - 16.00 Uhr

Fr 8.30 - 14.00 Uhr

Kosten:

nach Vereinbarung, Anmeldung erwünscht

kostenlos

7.1.1. Jugend- und Elternberatungsdienst der

Stadt Düsseldorf (Wersten)

Adresse: Burscheider Str. 29, 40591 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-94165

E-Mail: jugend.elternberatung@dusseldorf.de

Haltestelle: Opladener Str.: U74,U77,701

Kontaktperson/en: Frau Bressem-Üstün, Herr Boelsen

Angebote: Einzelberatung, Gruppen, Familiengespräche

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.30 - 16.00 Uhr

Fr 8.30 - 14.30 Uhr

nach Vereinbarung, Anmeldung erwünscht

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 142


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7.2. Schulpsychologische Beratungsstelle der Landeshauptstadt

Düsseldorf

Adresse: Willi-Becker-Allee 10, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-95340

Fax: 0211 - 89-29220

E-Mail: Schulpsychologie@dusseldorf.de

URL: www.duesseldorf.de/schulpsychologie

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Anmeldung im Sekretariat unter obiger Nummer

Angebote: Die Schulpsychologische Beratungsstelle bietet

Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften

eine spezifische Beratung zu allen schulbezogenen

Fragen und Problemen an:

• Intervention bei Krisen im schulischen Umfeld

• Beratung, Diagnostik, Förderung von Lern- und

Leistungsstörungen, schulisch relevanten

Verhaltens- und Entwicklungsauffälligkeiten sowie

psychische Krisen, Fragen der Schullaufbahn Wahl

der adäquaten Schulform

• Prävention und Öffentlichkeitsarbeit

• Beratung von Schulen und Lehrkräften,

Lehrerfortbildung und -supervision

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr

Fr 8.00 - 15.00 Uhr

(In den Schulferien) Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr

Fr 8.00 - 14.00 Uhr

Kosten:

nur nach telefonischer Terminvereinbarung

kostenfrei

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 143


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7.3. i-Punkt Familie

Adresse: Heinz-Schmöle-Str. 8-10, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-98870

Fax: 0211 - 89-29567

E-Mail: i-punkt-familie@dusseldorf.de

URL. www.duesseldorf.de/jugendamt/ipunkt/index.shtml

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Anmeldung an der Infothek unter obiger Nummer

Angebote: Beratung und Information rund um das Thema

Tagesbetreuung in Kindertageseinrichtungen und

Kindertagespflege.

Öffnungszeiten: Mo, Di, Fr 9.00 - 16.30 Uhr

Offene

Mi 9.00 - 12.00 Uhr

Sprechstunden: Do 13.00 - 18.00 Uhr

Kosten: kostenfrei

7.4. Nottelefon

Telefon: 0211 - 89-92400

Kontaktperson/en: anonym

Angebote: Beratung für Kinder, Jugendliche und junge

Menschen in Notsituationen

Telefonzeiten: Mo - Do 7.00 - 19.00 Uhr

Fr 7.00 - 18.00 Uhr

Sa 8.00 - 13.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Bemerkung: streng anonym

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 144


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7.5. Gesundheitsamt Düsseldorf

7.5.1. Sozialpsychatrischer Dienst

Zentrale und Sektor Mitte/West/Ost

Adresse: Willi-Becker-Allee 10, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-953 91 (Sekretariat)

Fax: 0211 - 89 290 94

Haltestelle: Hauptbahnhof

Angebote: sozialpsychiatrische Beratung und Betreuung,

Beratung von Angehörigen, Nachbarn und Freunden

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.30 - 16.00Uhr

Fr 8.30 - 15.00 Uhr

Bemerkung:

und nach Vereinbarung

Terminabsprachen erwünscht

Kosten: kostenlos

7.5.2. Nebenstelle: Talstraße 74 -Sektor Bilk-

Adresse: Talstr. 74, 40217 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 300 390 73

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Haltestelle: Kirchplatz: 703,706,712,713,725,835,836

Bilk-S/Elisabethstr.: 707

Angebote: Sozialpsychiatrische Beratung,

gemeinsames Frühstück, Malgruppe,

Gesprächsgruppe, Beratung von Angehörigen

Öffnungszeiten: Mo - Do 11.00 - 16.00 Uhr

Fr 11.00 - 14.30 Uhr

Frühstücksgruppe

Di, Do, 10.00 - 12.00 Uhr

Treff

Do 14.00 - 16.00 Uhr

Kosten: Unkostenbeitrag von 1,50 EUR

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 145


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7.5.3. Nebenstelle: Schlossparkstraße -Sektor Süd-

Adresse: Schlossparkstr. 14, 40597 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-97193

Haltestelle: Benrodestr.: 788 Schloss Benrath: 701,U78,U76

Angebote: sozialpsychiatrische Beratung, offener Treff

Patienten-Treff: Mo 14.30 - 17.00 Uhr

7.5.4. Nebenstelle: Fehmarnstr. 46 -Sektor Nord-

Adresse: Willi-Becker-Allee 10, 40468 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 899 53 91

Angebote: sozialpsychiatrische Beratung (siehe E 7.5.1.)

Sportgruppe: Mi 15.00 - 16.00 Uhr

7.5.5. Kinder- und Jugend Gesundheitsdienst

Adresse: Gesundheitsamt Düsseldorf

Burggrafenstr. 5a, 40200 Düsseldorf

(Eingang von der Rückseite)

Telefon: N.N.

Frau Klages, Tel.: 0211 - 89 926 34 / 89 926 21

E-Mail: gabriele.klages@duesseldorf.de

Fax: 0211 - 89-29291

Kontaktperson/en: Frau Nothnagel

Angebote: Unsere Leistungen:

Kinderärztliche Untersuchungen und Gutachten

Beratung über Förder- und Therapiemöglichkeiten

Öffnungszeiten: Do 14.00 - 15.30 Uhr

Kosten: kostenlos

Bemerkung: Termin nach Vereinbarung

7.5.6. Gesundheitstelefon des Gesundheitsamtes

Adresse: Kölner Str. 180, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-92622

Information: 0211 - 89-92603

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 146


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7.5.7. AIDS-Beratung

Adresse: Kölner Str. 180, 40227 Düsseldorf (Nebengebäude)

Telefon: 0211 - 89-926 63

Fax: 0211 - 89-326 63

E-Mail: aidsberatung@duesseldorf.de

Haltestelle: Oberbilker Markt: 706

Handelszentrum: U75,U76

Kontaktperson/en: Peter Thülig (Dipl. Sozialpädagoge), 89-965 48

Angebote: • Medizinische, psychologische und soziale Beratung,

persönlich und telefonisch-anonym und kostenlos,

• Betreuung von HIV-Infizierten und AIDS-Kranken

sowie deren Angehörigen

• HIV-Testberatung und Test - kostenlos und anonym,

• Aufklärungs- und Präventionsangebote, für

Erwachsene und Jugendliche

• Beratung und Betreuung von Menschen mit AIDS-

Ängsten

• Beratung von Frauen für Frauen

Öffnungszeiten: HIV Testberatungszeiten

2. Di im Monat 16.00 - 18.00 Uhr

Mo, Mi, Do 12.30 - 14.00 Uhr

sowie an anderen Tagen nach vorheriger

Terminabsprache. Darüber hinaus wird für

persönliche Beratung um Terminabsprache gebeten.

Kosten: keine

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 147


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7.5.8. Ambulanz für Gewaltopfer des

Gesundheitsamtes Düsseldorf

Adresse: Willi-Becker-Allee 10, 40227 Düsseldorf,

4. Etage, Zimmer 427 (Anmeldung)

Telefon: 0211 - 89-95368

Fax: 0211 - 89-29094

E-Mail: Gewaltopferberatung@duesseldorf.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Angebote: Beratung für Männer und Frauen nach jeder Art von

Gewalterfahrung oder anderen belastenden

Ereignissen wie z.B. Raubüberfall, Einbruch,

Körperverletzung, Vergewaltigung, Naturkatastrophen

und Unfällen. Beratung für Opfer, Zeug/innen und

Partner/ innen sowie Angehörige.

Öffnungszeiten: Mo - Mi 8.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 16.00 Uhr

Do 9.00 - 10.00 Uhr

13.00 - 18.00 Uhr

Fr 8.00 - 16.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 148


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7.5.9. Selbsthilfe - Service - Büro

Adresse: Kölner Str. 180, Nebengebäude (Erdgeschoss),

40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-92244

E-Mail: selbsthilfeservicebuero@dusseldorf.de

URL: www.duesseldorf.de/gesundheit/selbsthilfe

Haltestelle: Oberbilker Markt: U74,U77,706

Kontaktperson/en: Frau Schormann, Frau Büth, Frau Holzkamp,

Herr Brand

Angebote: Das Selbsthilfe-Service-Büro des Gesundheitsamtes

bietet als Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle

vielfältige Serviceleistungen und Unterstützungsangebote

rund um das Thema Selbsthilfe an:

Wir bieten Informationen über Selbsthilfe allgemein

und vermitteln Interessierte in Selbsthilfegruppen. Wir

beraten und ermutigen Selbsthilfeinteressierte, bieten

Hilfestellung bei der Gruppengründung sowie

Unterstützung während der Gruppenarbeit an.

Wir stabilisieren bestehende Selbsthilfegruppen und

vernetzen die Selbsthilfe mit professionellen

Leistungsanbietern. Darüber hinaus beraten wir auch

in finanziellen und organisatorischen Fragen im

Bereich Selbsthilfe.

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Mi zusätzlich 14.00 - 18.00 Uhr

Individuelle Gesprächstermine können auch

außerhalb der o.g. Sprechzeiten vereinbart werden.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 149


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7.6. Bezirkssozialdienst (BSD)

Die Tätigkeit des BSD ist nach Stadtteilen geordnet, welche

Außenstelle Ansprechpartner ist, richtet sich nach der jeweiligen

Straße und Hausnummer der Ratsuchenden. Nähere Informationen

über den BSD und seine Angebote siehe B 2.2.

7.7. Beratung über Hilfeangebote für Menschen mit

Behinderung

Adresse: Willi-Becker-Allee 8, 40227 Düsseldorf

Postanschrift: Stadtverwaltung, 40200 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-95 358

Fax: 0211 - 89-35 358

E-Mail: soziale-sicherung@dusseldorf.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Brigitte Hermanns-Hauenstein,

Angebote: • Beratung für Menschen mit geistiger/mehrfacher

Behinderung und Autisten

• Mitwirkung im Hilfeplanverfahren

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 150


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7.8. Beratungsstelle für alte Menschen, körperlich

behinderte Menschen und chronisch Kranke

im Gesundheitsamt

Adresse: Kölner Str. 180, EG, Zi. 7, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-92681

Fax: 0211 - 89-32681

E-Mail: behindertenberatung@dusseldorf.de

Haltestelle: Oberbilker Markt:U74,U77,732,736

Handelszentrum: U75

Kontaktperson/en: Frau Dr. Weis, Frau Bay

Angebote: Alte, kranke und körperlich behinderte Menschen und

deren Angehörige erhalten bei uns Beratung und

Hilfe bei anstehenden medizinischen, psychosozialen

und sozialrechtlichen Fragen.

Wer körperlich behindert ist oder wem eine solche

Behinderung droht, hat ein Recht auf Hilfe, die

notwendig ist, die Behinderung abzuwenden, zu

beseitigen oder ihre Folgen zu mildern.

Unser multiprofessionelles Team besteht aus Ärzten,

Sozialarbeiter/-innen, sozialmedizinischer Assistentin

und Arzthelferinnen.

Öffnungszeiten: Mo - Do 7.30 - 15.30 Uhr

Fr 7.30 - 13.30 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 151


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7. 9. das pflegebüro

Adresse: Willi-Becker-Allee 8, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89 98998

Fax: 0211 - 89 29389

E-Mail: pflegebuero@duesseldorf.de

URL: www.duesseldorf.de/senioren

Haltestelle: Hbf

Kontaktperson/en: Ursula Wittfeld

Angebote: Beratungsangebote für alle Fragen rund um die

Pflege:

• Wer beurteilt die Pflegebedürftigkeit und wie erfolgt

die Einstufung?

• Wie und wo werden Leistungen nach dem

Pflegeversicherungsgesetz beantragt?

• Welche Entlastungsmöglichkeiten gibt es für

pflegende Angehörige?

• Welcher Dienstleister hat freie Kapazitäten?

• Welche ambulanten Dienste gibt es im Stadtteil?

• Finanzierungsmöglichkeiten

• Frage zum Unterhalt

• Welche speziellen Hilfsmittel und welche

Haushaltsunterstützungen gibt es?

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 17.00 Uhr

Fr 9.00 - 16.00 Uhr

Kosten: keine

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 152


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

7.10. Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte,

Partnerprobleme und Lebenskrisen des Gesundheitsamtes

Düsseldorf

Adresse: Willi-Becker-Allee 10, 40227 Düsseldorf

4. Etage, Zimmer 427 (Anmeldung)

Telefon: 0211 - 89-92664

E-Mail: Lebens-Paarberatung@dusseldorf.de

E-Mail: Schwangerschaftskonfliktberatung@dusseldorf.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Frau Strerath

Angebote: Schwangerschaftskonfliktberatung,

Schwangerenberatung, Vermittlung von finanziellen

Hilfen für Schwangere, Verhütungsberatung

Beratung in Lebenskrisen, Paarberatung,

Krisenintervention,

Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 153


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

8. Beratungsangebot der Mitglieder des Deutschen paritätischen

Wohlfahrtsverbandes

8.1. Suchtberatung des Deutschen Guttempler Ordens (I.O.G.T.)

Adresse: Eisenstr. 49 (Hofgebäude), 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 72 65 48 (ab 19.30 Uhr)

E-Mail: kontakt@guttempler-duesseltal.de

URL: www.guttempler-in-duesseldorf.de

Haltestelle: Mintropplatz: 707,708,722,725,721

Oberbilker Markt: 706,716,732

Kontaktperson/en: Thomas Rose

Angebote: Gesprächskreise, Einzelgespräche bei Suchtfragen

Öffnungszeiten: Gesprächskreis Eisenstr.:

Mi 19.30 Uhr

Do 10.30 - 12.30 Uhr

8.2. Telefon - Sucht - Notruf

Telefon:

0211 - 32 55 55

Hotline: 01805 - 31 30 31

Kontaktperson/en: anonym

E-Mail: suchtnotruf@diakonie-duesseldorf.de

Angebote: telefonische Beratung in Suchtfragen

Öffnungszeiten: rund um die Uhr besetzt

Kosten: kostenlos

Bemerkung: strenge Anonymität

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 154


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9. Lebens- und Gesundheitsberatung weiterer Organisationen

Aufgrund der Vielzahl von Selbsthilfegruppen in Düsseldorf können

wir keine vollständige Adressenübersicht anbieten. Nähere Auskünfte

sind erhältlich beim Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf,

Telefon: 0211 - 89-91 und im Selbsthilfe - Service - Büro (siehe E 7.5.9.)

9.1. AIDS-Hilfe Düsseldorf e.V.

Adresse: Johannes-Weyer-Str.1, 40225 Düsseldorf

Postfach 10 12 19, 40003 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 77 09 50, 0211 - 19411 (Beratung)

Fax: 0211 - 77 09 527

E-Mail: info@duesseldorf.aidshilfe.de

URL: www.duesseldorf.aidshilfe.de

Haltestelle: Unikliniken: 701,711,713,786,785,723,827,835

Kontaktperson/en: zu erfragen

Angebote: • Prävention und Aufklärung

• Information für Schulklassen und Jugendgruppen

• Jugendliche im Coming out

• Angebote für Schwule

• Multiplikatorenfortbildung

• Beratung und Begleitung

• Allgemeine telefonische und persönliche Beratung

• HIV-Test-Beratung

• Psychosoziale Beratung

• Psychosoziale Angebote für Frauen, für

Drogengebraucher, für Substituierte, für Inhaftierte

und Haftentlassene, für Personen mit

Migrationshintergrund

• Sozialberatung, Online Beratung

• Ehrenamtliche Mitarbeit

• Ambulante Pflege und Versorgung

• Betreutes Wohnen für Menschen mit HIV und Aids

Öffnungszeiten: Mo - Do 10.00 - 13.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

Fr 10.00 - 13.00 Uhr

14.00 - 16.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 155


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.2. Anonyme Alkoholiker

Adresse: Borsigstr. 29, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1 92 95

URL: www.anonyme-alkoholiker.de

Haltestelle: Kruppstr.: 706,715

Angebote: Gesprächsgruppen, Beratung

Öffnungszeiten: Mo - So 19.00 - 22.00 Uhr

Mi 10.00 - 11.30 Uhr

Fr 10.00 - 11.30 Uhr

Sa Frauenmeeting 13.30 - 15.00 Uhr

So 11.00 - 12.30 Uhr

Kosten: kostenlos

Bemerkung: keine Anmeldung erforderlich

9.3. Kreuzbund Kreisverband Düsseldorf e.V.

Adresse: Bendemannstr. 17, 40210 Düsseldorf

Postanschrift und Begegnungszentrum

Telefon: 0211 - 17 93 94 81

Fax: 0211 - 16 97 85 53

E-Mail buero@kreuzbund-duesseldorf.de

URL: www.kreuzbund-duesseldorf.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Peter Konieczny (Vorsitzender)

Reinhard Metz (Geschäftsführer)

Heinz Drillen (stellv. Vorsitzender)

Angebote: Beratung, Einzel- u. Gruppengespräche für Alkohol-

und Medikamentenabhängige und deren Angehörige,

Alkoholfreie Caféteria, Freizeitangebote

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 22.00 Uhr

Sa - So 10.00 - 20.00 Uhr

Gruppengespräche: siehe nachstehend

Einzelgespräche: nur nach Voranmeldung

Kosten: keine

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 156


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.3.1. Kreuzbund-Gesprächsgruppen im Begegnungszentrum

Adresse: Bendemannstr. 17, 40210 Düsseldorf

Haltestelle: Hauptbahnhof

Einzelgespräche: Anmeldung Büro Bendemannstr. 17

Angebot: Informations- und Motivationsgruppe für alle

Öffnungszeiten: Mo 19.30 - 21.30 Uhr

BZ 15 Thomas Hintzen 02132 - 96 98 34

Öffnungszeiten: Di 19.30 - 21.30 Uhr

Kontaktpersonen: BZ 1 Erika Worbs 0211 - 15 21 34

BZ 2 Heinz Wagner 0211 - 733 25 62

Psyche und Sucht

BZ 21 Joachim Oelke 0211 - 210 30 34

Öffnungszeiten: Nachmittagsangebot Di 17.15 - 18.45 Uhr

Kontaktpersonen: BZ 14 Byrthe Schmidtke 0211 - 15 88 051

Öffnungszeiten: Mi Vormittag 11.00 - 13.00 Uhr

Kontaktpersonen: BZ 9 Heinz Drillen 0211 - 43 83 998

Öffnungszeiten Mi 19.30 - 21.30 Uhr

Kontaktpersonen: BZ 3 Beate Guttenbach 0211 - 514 45 54

BZ 10 Michael Gatzke 0211 - 78 57 460

Mehrfachabhängigkeit

Öffnungszeiten: Do 16.00 - 18.00 Uhr

Kontaktpersonen: BZ 20 Peter Konieczny 02173 - 203 57 50

und Christian Martin 0211 - 17 52 08 80

Öffnungszeiten: Do 19.30 - 21.30 Uhr

Kontaktpersonen: BZ 8 Christa Thissen 0211 - 35 66 17

Öffnungszeiten: Fr 19.30 - 21.30 Uhr

Kontaktpersonen: BZ 6 Eduard Lanzinger 0211 - 92 69 250

Angebot: Seniorengruppe

Mi 14-tägig 15.00 - 17.00 Uhr

Dieter Dupick 0203 - 74 09 51

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 157


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.3.2. Kreuzbund Selbsthilfegruppen für Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit

in Bilk, Gruppe Bilk - St. Martin

Adresse: Gemeindezentrum

Gladbacher Str. 11, 40219 Düsseldorf

Haltestelle: Völklingerstr.: S8,S11Bilker Kirche: 704,708,709

Kontaktperson/en: Reinhard Metz 0211 - 57 18 59

Treffzeit: Mo 19.30 - 21.30 Uhr

9.3.3. Kreuzbund Selbsthilfegruppen für Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit

in Bilk Gruppe Bilk - St. Bonifatius

Adresse: Pfarrzentrum St. Bonifatius

Sternwartsstr. 67, 40223 Düsseldorf

Haltestelle: Merkurstr.:726

Kontaktperson/en: Frauke Mühlmann 0211 - 31 43 64

Öffnungszeiten: Do 19.30 - 21.30 Uhr

9.3.4. Kreuzbund-Gesprächsgruppen in Derendorf

Gruppe Derendorf 1

Adresse: Pfarre Heilig Geist

Ludwig-Wolker-Str.10, 40477 Düsseldorf

Haltestelle: Prinz-Georg-Str.: 721 Stockkampstr.: 704,706

Kontaktperson/en: Renate Ummelmann 0211 - 44 69 87

Öffnungszeiten: Do 19.30 - 21.30 Uhr

9.3.5. Kreuzbund-Gesprächsgruppe in Rath

Adresse: Pfarre Heilig Kreuz,

Rather Kreuzweg 43, 40472 Düsseldorf

Haltestelle: Rath-Mitte: S6,701,711,730

Kontaktperson/en: Theo Bodewig 0211 - 28 58 19

Öffnungszeiten: Di 19.30 - 21.30 Uhr

9.3.6. Kreuzbund-Gesprächsgruppe in Unterrath

Adresse: Pfarre St. Bruno, (Pfarrzentrum)

Kalkumerstr. 6040468 Düsseldorf

Haltestelle: Elsässerstr.: 715,707

Eckenerstr.: 707,715,730,760

Kontaktperson/en: Agathe Langner 0211 - 220 64 42

Öffnungszeiten: Di 19.30 - 21.30 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 158


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.3.7. Kreuzbund-Gesprächsgruppe in Urdenbach

Adresse: Begegnungszentrum der Diakonie

Angerstr. 75a, 40593 Düsseldorf

Kontaktperson/en: Gerhard Wanhorst 0211 - 24 24 46

Öffnungszeiten: Di 19.30 - 21.30 Uhr

9.3.8. Kreuzbund-Gesprächsgruppen in Flingern

Gruppe Flingern

Adresse: Gruppe St. Vinzenz

Begegnungsstätte Liebfrauen, (Caritas Verband)

Flurstr. 57 C, 40235 Düsseldorf

Haltestelle: Hoffeldstr.: 909,913

Kontaktperson: Hans Kieschewski 0211 - 23 49 47

Öffnungszeiten: Do 19.30 - 21.30 Uhr

9.3.9. Kreuzbund-Gesprächsgruppen in Wersten Mitte

Adresse: Evangelisches Gemeindezentrum

Wiesdorfer Str. 11-15, 40591 Düsseldorf

Haltestelle: Opladener Str.: 701,703,717

Kontaktperson/en: Inge Schünermeyer 0211 - 51 41 326

Öffnungszeiten: Fr 19.30 - 21.30 Uhr

9.3.10. Kreuzbund-Gesprächsgruppen in Kaiserswerth

Adresse: Ev Tersteegen-Kirchengemeinde

Tersteegenstr. 88, 40474 Düsseldorf

Haltestelle: Reeser Platz: U78,U79

Kontaktperson/en: Willi Sievers 0211 - 53 81 316

Öffnungszeiten: Do 19.30 - 21.30 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 159


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.4. Düsseldorfer Drogenhilfe e. V.

9.4.1. Fachstelle für Beratung, Behandlung und

Suchtvorbeugung

Adresse: Bolkerstr. 14, 40213 Düsseldorf

Achtung!

Voraussichtlicher Umzug im Sommer 2011 auf die

Erkratherstr. geplant

Telefon: 0211 - 89-93900

Fax: 0211 - 89-29455

E-Mail: duesseldorfer@drogenhilfe.eu

URL: www.drogenhilfe.eu

Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee

Kontaktperson/en: Claudia Schrader 0211 – 89-921 52

claudia.schrader@drogenhilfe.eu

Öffnungszeiten: Di 15.00 - 19.00 Uhr

Fr 11.00 - 15.00 Uhr

Sa 12.30 - 15.30 Uhr

Angebote:

Darüber hinaus Termine nach Vereinbarung

Die Fachstelle richtet ihre Angebote der Beratung und

Behandlung an jugendliche und erwachsene

Drogengefährdete, konsumierende und abstinent

lebende Drogenabhängige und deren

Bezugspersonen. Ambulante Therapien können im

Einzel-, Paar- und Familiensetting durchgeführt

werden.

Bemerkung: Die Angebote der Suchtvorbeugung richten sich

primär an Multiplikator/-innen unter anderem in

Form von Fortbildungen: Die Fachstelle sieht ihren

Schwerpunkt in der Förderung und Koordination

suchtpräventiver Maßnahmen in Düsseldorf

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 160


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.4.2. DrogenHilfeCentrum

Adresse: Erkrather Str. 18, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-93990

Fax: 0211 - 58 6007-91

E-Mail: duesseldorfer@drogenhilfe.eu

URL: www.drogenhilfe.eu

Haltestelle: Worringer Platz

Kontaktperson/en: Jutta Eisenhauer-Jarju für Kontaktladen,

Konsumraum, Drogentherapeutische Ambulanz,

Notschlafstelle, Mobile Beratung

Tel: 0211 - 89-23912

E-Mail: jutta.eisenhauer@drogenhilfe.eu

Kontaktperson/en: Claudia Schrader für die Drogenberatungsstellen,

Mobile Beratung, Suchtvorbeugung, Behandlung

Tel: 0211 - 89-23904

E-Mail: claudia.schrader@drogenhilfe.eu

Angebot: Das Angebot des DrogenHilfeCentrums richtet sich an

drogenabhängige Männer und Frauen sowie Jungen

und Mädchen. Wir bieten:

• Überlebenshilfe, Spritzentausch, medizinische

Grundversorgung, Übernachtungsmöglichkeiten

• Basishilfen, preisgünstiges Essen und Getränke

• Aufklärung über Infektionsrisiken usw.

• Lebenshilfe, Sozial- und Rechtsberatung,

Ausstiegshilfe, Vermittlung in Entgiftung,

Langzeitentwöhnungsbehandlung sowie Substitution

Angebot: Drogenberatungsstelle

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do 14.00 - 17.00 Uhr

Angebot: Kontaktladen Café KoLa

Öffnungszeiten: Täglich 12.30 - 15.30 Uhr

auch Sa, So, und an Feiertagen

Di nur für Frauen/Mädchen 12.30 - 15.30 Uhr

Mi nur für Männer/Jungen 12.30 - 15.30 Uhr

Angebot: Drogentherapeutische Ambulanz

Sprechzeiten: Mo - Do 9.00 - 13.00 Uhr

Angebot: Rechtsberatung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 161


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

Sprechzeiten: Mo 13.30 - 15.30 Uhr

Do 13.30 - 15.30 Uhr

Fr 12.30 - 15.30 Uhr

Di nur für Frauen/Mädchen 14.30 - 15.30 Uhr

Mi für Männer/Jungen 14.00 - 15.30 Uhr

Angebot: Konsumraum

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 - 19.30 Uhr

Sa, So, u. Feiertags 12.00 - 19.30 Uhr

Telefon: 0211 - 89 96092

Angebot: Notschlafstelle

Öffnungszeiten: Täglich für Männer u. Frauen 21.00 - 11.00 Uhr

Morgentreff jeden Tag 8.30 - 11.00 Uhr

Frauen:

Weitere Angebote: Betreutes Wohnen, mobile Beratung usw. können Sie

unter 0211 - 89-23904 nachfragen

9.5. pro familia

Adresse: Himmelgeister Str. 107 a, 40225 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 31 50 51

Fax: 0211 - 34 12 94

E-Mail: duesseldorf@profamilia.de

Haltestelle: Am Steinberg: 706, Moorenstr.: 835,836

Kontaktperson/en: Elke Dettmar, Mine Kutlu-Petersen

Angebote: Schwangerschaftsberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung,

Familienplanungsberatung

(Verhütung, Kinderwunsch), Sexualberatung und

Partnerschaftsberatung, sexualpädagogische

Gruppenarbeit und Aids-Prävention

Anmeldezeiten: Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr

Di - Do 14.00 - 18.00 Uhr

telefonische Anmeldung erforderlich

Tel. Sprechzeiten: Für sexualpäd. Arbeit + Aids Prävention

Di 14.00 - 16.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 162


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.6. Hilfe im Schwangerschaftskonflikt e.V.

Adresse: Lindenstr. 176-178, 40233 Düsseldorf

Telefon + Fax: 0211 - 68 31 98

E-Mail: hisko@t-online.de

Haltestelle: Lindenstr.: 706,834

Kontaktperson: Frau Annegret Lodewick, Dipl. Soz. Päd.

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Do 16.00 - 18.00 Uhr

Bemerkung: Die Beratung und Hilfe verstehen sich als

zusätzliches Angebot zu den nach § 218 anerkannten

Beratungsstellen. Es ist keine Bescheinigung zur

sozialen Indikation erhältlich.

Angebot: Psychosoziale Beratung, Sachleistungen, praktische

Hilfe, ehrenamtliche Unterstützung

9.7. Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und

Lebensfragen

Träger: Katholischer Gemeindeverband Düsseldorf

Adresse: Klosterstr. 86, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 17 93 37-0

Fax: 0211 - 17 93 37-29

E-Mail: info@efl-duesseldorf.de

URL: www.efl-duesseldorf.de

Haltestelle: Worringer Platz: 704,708,709,719,722,

725,727,803,834,

Klosterstr.: 707

Ostr.: U70,U74,U75,U76,U77,U78,U79

Kontaktperson/en: Herr Bruckner, Frau Ibscher, Frau Pietsch

Angebote: Ehe-, Familien-, Lebensberatung für Einzelne

Paare, Gruppen,

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 17.00 Uhr

Di + Mi 9.00 - 15.00 Uhr

Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Beratungstermine werden bis 20.00 Uhr vereinbart

Kosten: Die Beratungen sind kostenlos. Ihre Spende

sichert Menschen Hilfe

Bemerkung: Wir unterliegen der Schweigepflicht

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 163


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.8. Frauen helfen Frauen e.V.

Adresse: Frauenhaus Düsseldorf, Postfach 180 138,

40568 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 710 34 88

Fax: 0211 - 718 64 94

E-Mail: info@frauenhaus-duesseldorf.de

URL: http://www.frauenhaus-duesseldorf.de/

Kontaktperson/en: Monika Weiss, GF

Carolin Feikes, Soz.-Päd.

Simone Brosig

Angebote: Unterbringung misshandelter Frauen und

ihrer Kinder

Aufnahme: 24 Stunden

Bürozeiten : Mo - Fr 8.00 - 16.30 Uhr

9.8.1. Beratungsstelle - Frauen helfen Frauen e.V.

Adresse: Haus Spilles

Benrather Schloßallee 93, 40597 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 710 35 88 oder 0211 - 710 34 88

Haltestelle: Benrather Schloß: 701, U74

Kontaktperson/en: Carolin Feikes

Simone Brosig

Öffnungszeiten Nach telefonischer Vereinbarung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 164


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.9. Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V.

Adresse: Ackerstr. 144 (im Hof), 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 68 68 54

Fax: 0211 - 67 61 61

E-Mail: info@frauenberatungsstelle.de

URL: www.frauenberatungsstelle.de

Haltestelle: S-Bahnhof Wehrhahn: S1,S6,S11

S-Bahnhof Flingern: S8,S28

Birkenstr: 709,708,719

Lindemannstr.: 703,706,712,737,713

Lindenstr.: 706

Zielgruppe: Frauen, Lesben und Migrantinnen in Konfliktoder

Notsituationen, Angehörige, Personen

aus anderen Berufsgruppen/Institutionen

Schwerpunkte: Allgemeine Problemlagen, Trennung/Scheidung,

Gewalt in Beziehung, Vergewaltigung, sexualisierte

Gewalt in der Kindheit, Lesben, Migrantinnen und

Frauen mit Behinderung, die Gewalt erlebt haben

Angebote: Treffpunkt, Beratung, Krisenintervention,

Selbsthilfegruppen, Gesprächsreihen,

Veranstaltungen, Selbstverteidigungskurse,

Paarberatung für Lesben, Begleitung zu Polizei,

Gericht, Vermittlung von Anwältinnen,

Therapeutinnen, Ärztinnen etc., Aufklärungsarbeit in

Institutionen, Referentinnentätigkeit, Fortbildung,

Coaching.

Öffnungszeiten: Telefonische Beratungszeiten:

Mo u. Mi 14.00 - 18.00 Uhr

Di, Do, Fr 10.00 - 14.00 Uhr

Kosten:

Gesprächstermine:

nach Vereinbarung (auch kurzfristig)

Kostenfrei, Spenden für die Arbeit sind erwünscht

Besonderer Frauen-Krisentelefon

Hinweis:

täglich von 10.00 - 22.00 Uhr

Frauencafé: Termine bitte erfragen

Die Beratungsstelle ist BARRIEREFREI.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 165


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.10. VAMV - Verband alleinerziehender Mütter und Väter,

Ortsverband Düsseldorf e.V.

Adresse: Kalkumer Str. 85, 40468 Düsseldorf Unterrath

Postanschrift: Postfach 301018, 40410 Düsseldorf

Telefon: VAMV 0211 - 479 17 77

E-Mail: info@VAMV-Duesseldorf.de

URL: www.vamv-duesseldorf.de

Haltestelle: Elsässer Str.: 707,715

Kontaktperson/en: Birgitt Fortkamp, Mareike Bochmann,

Susann Sültemeyer

Angebote: • Beratung und Information bei Trennung und

Scheidung sowie zur Existenzsicherung

• Beratung für ledige Schwangere, zum Wiedereinstieg

in den Beruf und Beratung zum ALG II,

• Unterstützung von Selbsthilfegruppen,

• FiD, Ferienbetreuung in Düsseldorf

• KiND, Kinderbetreuung in Düsseldorf

Informationen: TIPPS und INFOS ein Ratgeber für allein

Erziehende (kostenlos),

vierteljährlich erscheint ein Veranstaltungskalender

(kostenlos),

sowie Broschüren zu verschiedenen Themen

Öffnungszeiten: Telefonisch erreichbar

Mo - Fr 9.00 - 15.00 Uhr

Beratungen finden nach telefonischer Anmeldung

statt,

Gruppenangebote laut Programm

Kosten: Gruppenbeiträge nach Angabe,

Beratung kostenlos,

Spenden unterstützen unsere Arbeit

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 166


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

Projekt: FiD im VAMV, Ferien in Düsseldorf

Telefon: FiD im VAMV 0211 - 479 17 77

Kontaktperson: Susann Sültemeyer

Angebot:

Ferienprogramm in den Oster- und

Herbstferien von 8.00 - 16.00 Uhr

Kosten: Bei Teilnahme an den Düsselferien im Sommer,

Anmeldetermin der Stadt beachten

Im Sommer 90 EUR für 3 Wochen, sonst 30 EUR pro

Kind und Woche inkl. Mittagstisch, Eintritt- und

Fahrkosten, Ermäßigung für Düssel-Pass-Inhaber

Projekt: KiND im VAMV, Kinderbetreuung in Düsseldorf

Telefon: KiND im VAMV, 0211 - 479 17 17

E-Mail: kristin.granow@kind-Duesseldorf.de

URL: www.kind-duesseldorf.de

Angebot: Vermittlung von Kinderbetreuung

KiND im VAMV vermittelt Familienpflegerinnen,

Notfallmütter, Bereitschaftsfamilien, Tagesmütter und

Kinderfrauen, Springer/innen für Kindertageseinrichtungen,

Wochenendnotdienst sowie

Babysitter/-innen.

KiND im VAMV informiert und berät in Fragen der

Kinderbetreuung und der Kostenerstattung.

Kontaktperson/en: Kristin Granow

Öffnungszeiten: Telefonisch erreichbar

Mo - Fr von 9.00 - 15.00 Uhr

Angebot : Vermittlung von Tagespflegepersonal

Telefon: Kind im VaMV 0211 - 418 04 69, oder

0211 - 418 04 35

Kontaktperson/en: Mareike Bochmann, Birgitte Fortkamp, Martine Richli,

Jutta Rechter

E-Mail: Birgitt.fortkamp@vamv-duesseldorf.de

Mareike.bochmann@vamv-duesseldorf.de

Martine.richli@vamv-duesseldorf.de

Jutta.rechter@vamv-duesseldorf.de

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 167


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.11. Verband berufstätiger Mütter, VBM e.V.

Regionalstelle Düsseldorf

Adresse: c/o Elke Gudduscheit-Jalal

Grünstr.103, 40667 Meerbusch

E-Mail: info.vbm-duesseldorf@vbm-online.de

URL: www.vbm-online.de

Telefon: 02132 - 99 55 94

Angebote: Monatlicher Stammtisch, i. d. R. 1. Dienstag im

Monat um 20 Uhr im „Canoo“, Robert-Lehr-Ufer 19,

40474 Düsseldorf. Interessentinnen sind herzlich

willkommen. Tipps und Erfahrungsaustausch zum

Thema Kinderbetreuung. Themenstammtische

Tipps Kinder und Beruf (z. B. Elternzeit,

Wiedereinstieg ins Berufsleben nach der

Familienarbeit) Aktuelle Termine und

Veranstaltungshinweise über unsere Webseite,

www.vbm-online.de Regionalstelle Düsseldorf

Broschüre: Das Dschungelbuch, Leitfaden für

berufstätige Mütter, 8. Auflage Mai 2010, € 7,00

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 168


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.12. BerTha F.

Beratung und Therapie abhängiger Frauen e.V. Düsseldorf

Adresse: Höhenstr. 25, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 44 16 29

Fax: 0211 - 49 20 851

E-Mail: bertha.f@arcor.de

URL: www.berthaf.de

Haltestelle: Stahlstr: Bus 721, 722,736

Flügelstr.: 706, Bus 732

Oberbilker Markt: U74, U77, U79

Angebote: Einzelberatung/-therapie für Mädchen und Frauen,

Ambulante Medizinische Rehabilitation,

Vermittlung in stationäre Therapie.

Gruppenangebote: Gruppe für Frauen mit Essstörungen,

Motivationsgruppe (auch für Angehörige),

Präventionsangebote für Mädchen und

Mütterschulungen

Öffnungszeiten: nach telefonischer Absprache

offene

Sprechstunde:

Mo + Di 10.00 - 12.00 Uhr

Do 16.00 - 18.00 Uhr

(telefonisch oder persönlich)

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 169


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.13. Freie gemeinnützige Beratungsstelle für

Psychotherapie e.V.

Adresse: Berliner Allee 32, 40212 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 88 00 099

Fax: 0211 - 88 00 097

E-Mail: koettgen@bfp-dus.de

Haltestelle: Steinstr. / Königsallee: 701,704,709,711,715,

719,780,782,785,803

Kontaktperson/en: Herr Köttgen, Leitung ambulantes betreutes Wohnen

Frau Jondral, Terminvereinbarung für Erstberatung

Angebote: Ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit

psychischen Schwierigkeiten in ihrer eigenen

Wohnung oder in Wohngemeinschaften,

Eingliederungshilfen nach § 53 SGB XII

Erstberatung in seelischen Konfliktsituationen nach

telefonischer Terminvereinbarung

Öffnungszeiten: Telefonische Voranmeldung

Mo - Fr 9.30 - 13.30 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 170


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.14. Graf - Recke - Stiftung Beratungsstelle für

Sozialpsychiatrie und Heilpädagogik

Adresse: Grafenberger Allee 345, 40235 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 67 08-840

Fax: 0211 - 67 08-26

E-Mail: p.lehmann@graf-recke-stiftung.de

URL: www.graf-recke-stiftung.de

Kontaktperson/en: Petra Lehmann

Haltestelle: Schlüterstr.: 713,703,712,716,719

Öffnungszeiten: Beratungszeiten:

Mo 14.30 - 16.00 Uhr

Mi 13.00 - 14.30 Uhr

und nach vorheriger Vereinbarung (auf vorherige

Anfrage werden auch Abendsprechstunden

angeboten)

Angebote: Kontakt- und Beratungsstelle für psychiatrieerfahrene

Erwachsene und ihre Angehörigen, Beratungsgespräche,

Unterstützung in Alltagsangelegenheiten,

Information und Angebote, Vermittlung von

Hilfeangeboten und individuelle Hilfeplanung,

Thematische Gesprächsgruppen, Kreativgruppen,

Tagestätte

Café ESS PE ZET

Mo, Di, Do, Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Sa 14.00 - 18.00 Uhr

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 171


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.15. Trägerverein ambulanter Hilfsdienste für die individuelle

Betreuung Behinderter Düsseldorf e.V.

Adresse: Ludwig-Erhard-Allee 18, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 780 24 48

Fax: 0211 - 788 15 25

E-Mail: traegerverein@arcor.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Frau Rox-Wulfert, Herr Dirk Schäfers

Angebot: Häusliche Kranken- und Altenpflege, Haushaltsnahe

Dienstleistungen mit eigenem Wäschedienst,

Familienunterstützender Dienst,

Integrationshilfe in Kindergärten und Schulen,

Kinderbetreuung, ambulant betreutes Wohnen für

körperbehinderte und psychisch kranke Menschen

Öffnungszeiten: Bürozeiten:

Mo - Do 8.00 - 15.00 Uhr

Fr 8.00 - 14.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 172


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.16. Krebsberatung Düsseldorf für Erkrankte und Angehörige

Adresse: Fleher Str. 1, 40223 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 15 76 09 980

Fax: 0211 - 15 76 09 983

E-Mail: info@krebsberatungduesseldorf.de

URL: www.krebsberatungduesseldorf.de

Haltestelle: Völklinger Str. S-Bahn: S 8, S 11, S 28 und 704, 709,

726, Georg-Schulhoff-Platz: 704, 709,

Bilker Kirche: 704, 709, 708, 726, Bachstr.: 726

Kontaktperson/en: Sabine Deiss (Dipl. Soz. Päd., Psychoonkologin)

Angebote: - Psychosoziale Beratung und psychoonko-

logische Begleitung für Menschen mit einer

Krebserkrankung und für deren Angehörige.

- Psychoonkologische Familiensprechstunde zur

Stärkung von Kindern krebskranker Eltern

Öffnungszeiten: Mo. + Mi. 9.00 - 13.00 Uhr

Di. 11.00 - 17.00 Uhr

Do. 13.30 - 17.00 Uhr

Freie Sprechstunde:

Di. 13.00 - 17.00 Uhr

Mi. 9.00 - 13.00 Uhr

Gesprächstermine sind auch außerhalb der

Öffnungszeiten möglich.

Kosten: Die Beratung ist kostenlos und vertraulich

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 173


E. Beratungsstellen in Lebens- und Gesundheitsfragen

9.17. Notrufnummern

Kinder- und

Jugendtelefon:

0800 - 1110333

Telefonseelsorge: 0800 - 1110111

Opfernotruf: 01803 - 34 34 34

Ärztlicher

Notdienst:

0180 - 50 44 100

9.18. Telefonseelsorge

Telefon: Ev. 0800 - 11 10 111

Kath. 0800 - 11 10 222

Kontaktperson/en: bleibt anonym

Angebote: telefonische Beratung in allen Lebensfragen

Öffnungszeiten: rund um die Uhr besetzt

Kosten: kostenlos

Bemerkung: streng anonym

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 174


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

Inhaltsverzeichnis

1. Agentur für Arbeit Düsseldorf 178

1.1. Vermittlung und Geldleistungen (Arbeitslose/Erwerbstätige) 178

1.2. Beratung und Vermittlung von Akademikern und

Akademikerinnen 178

1.3. Berufsberatung 179

1.4. Berufsinformationszentrum (BiZ) Internet-Center 179

2. Stadt Düsseldorf 180

2.1. Bildungsberatung Düsseldorf 180

2.2 Beratungsstelle für arbeitslose Jugendliche und

junge Erwachsene bis 24 Jahre des Jugendamtes der

Landeshauptstadt Düsseldorf 181

2.3. VHS 182

2.3.1. Beratung über VHS-Angebote 182

2.4. Regionalagentur Düsseldorf - Kreis Mettmann 182

3. Jobcenter Düsseldorf AZ Jobcenter 5109 - Eingliederung 183

4. ZWD - Zukunftswerkstatt Düsseldorf GmbH 183

4.1. Regiestelle für Integrationsjobs 184

4.2. Beruf und Familie 186

4.3. ZWD - Casa Blanka - Dienstleistungspool

für private Haushalte 186

4.3.1. Projekt "Quasar": Qualifizierung zur Wohnungs- und

Wäschepflegerin, AGH 187

4.3.2. Projekt „ Küchenhilfe“ Qualifizierung und Vermittlung in

Beschäftigung von Küchenhilfen, AGH 187

4.4. Services im öffentlichen Raum, SöR 187

5. Renatec - Gesellschaft für Rehabilitation

und Neue Arbeit mbH 188

5.1. Beratung für die berufliche Eingliederung von Erwachsenen 188

5.2. Energiesparberatung renatec GmbH 189

6. Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Düsseldorf e.V. 189

6.1. Berufsbildungszentrum gGmbH des e.V. Arbeiterwohlfahrt 189

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 175


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

7. Caritasverband Düsseldorf e.V.

Fachbereich Berufliche und Soziale Integration 191

7.1. Einrichtung Qualifizierung und Beschäftigung 191

7.1.1. Caritas-Projekt "BASIC Einzelmaßnahmen" 192

7.1.2. Caritas Mobile Gruppe 2 193

7.1.3. Caritas Werkstatt Möbelbörse 194

7.1.4. Caritas - Rollstuhl- und Fahrradwerkstatt 194

7.1.5. Caritas Textilwerkstatt / Young BASIC 195

7.1.6. Caritas Projekt „Dezentrales Jobtraining“ 196

7.1.7. Caritas Projekt „Individuelles Jobtraining“

(Hauswirtschaft, Gastronomie und Catering) 197

7.1.8. Caritas Projekt „Individuelles Jobtraining“ Fahrzeugpflege 198

7.1.9. Caritas Projekt EnergieSparService 199

8. Diakonie in Düsseldorf 200

8.1. Sachgebiet Jugend und Beruf: Beratungsstelle für

Schulabgänger/-innen und arbeitslose Jugendliche 200

9. SWT Service Weiterbildung Transfer Stiftung für nachhaltige

Entwicklung und gerechte Partizipation 201

10. Jugendberufshilfe Düsseldorf GmbH 203

11. Beschäftigungshilfe Ordensgemeinschaft 205

12. Flingern mobil gGmbH 205

13. ASG - Bildungsforum 206

14. DAA Deutsche Angestellten - Akademie 207

15. DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund)

Region Düsseldorf Mittlerer Niederrhein 207

16. Riehl - Kolleg 208

17. Euro - Schulen 209

18. IHK - FORUM Düsseldorf 209

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 176


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

19. Gesellschaft für Qualifizierung im Handwerk mbH (GQH)

in der Handwerkskammer 210

19.1. Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung

(BaE) 210

19.2. JA Jugend in Arbeit 210

19.3. Durchführung von berufsvorbereitenden

Bildungsmaßnahmen (BVB) 210

20. Bildungszentren des Baugewerbes e.V. 211

21. IN VIA Kath. Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit

Düsseldorf e. V. 211

22. TÜV Rheinland Akademie GmbH,

Niederlassung Düsseldorf 212

23. Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH /

Akademie Düsseldorf 213

24. WIPA GmbH & Co.KG 214

24.1. Bénédict GmbH & Co. KG 214

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 177


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

1. Agentur für Arbeit Düsseldorf

1.1. Vermittlung und Geldleistungen

(Arbeitslose/Erwerbstätige)

Adresse: Grafenberger Allee 300, 40237 Düsseldorf

Postanschrift: Agentur für Arbeit Düsseldorf, 40180 Düsseldorf

Telefon: 01801 - 555 111*

*Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens

42 ct/min

Fax: 0211 - 692-410610

E-Mail: duesseldorf@arbeitsagentur.de

URL: www.arbeitsagentur.de

Haltestelle: Schlüterstr./Arbeitsagentur: 703,709,712,

713,719,Buss 733,

Staufenplatz: Bus 730

Engerstr.: Bus 834

Angebote: Vermittlung und Geldleistungen

(Arbeitslose/Erwerbstätige)

Servicezeiten für Mo - Mi 7.30 - 13.00 Uhr

Kunden ohne Do 7.30 - 18.00 Uhr

Termin:

Fr 7.30 - 12.30 Uhr

Telefonische Auskünfte und Terminvergabe:

Mo - Fr 8.00 - 18.00 Uhr

Kosten: kostenlos

1.2. Beratung und Vermittlung von Akademikern

und Akademikerinnen

Adresse: Grafenberger Allee 300, 40237 Düsseldorf

Telefon: 01801 - 5 55 111*

*Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens

42 ct/min

URL: www.arbeitsagentur.de

Haltestelle: Schlüterstr./Arbeitsagentur (siehe F 1.1.)

Angebote:

Telefonische

Auskünfte und

Beratung und Vermittlung von Akademikern und

Akademikerinnen mit Wohnsitz im Stadtgebiet

Düsseldorf

Terminvergabe: Mo - Fr 8.00 - 18.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 178


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

1.3. Berufsberatung

Adresse: Grafenberger Allee 300, 40237 Düsseldorf

Telefon: 01801 - 555 111*

*Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens

42 ct/min

URL: www.arbeitsagentur.de

Haltestelle: (siehe F1.1.)

Angebote: Berufsberatung

Servicezeiten: Telefonische Auskünfte und Terminvergabe:

Mo - Fr 8.00 - 18.00 Uhr

1.4. Berufsinformationszentrum (BiZ) und Internet-Center

Adresse: Grafenberger Allee 300, 40237 Düsseldorf

Postanschrift: Agentur für Arbeit Düsseldorf, 40180 Düsseldorf

Haltestelle: (siehe F.1.1.)

Angebote: Das BiZ ist eine Selbstinformationseinrichtung. Über

die eingerichteten Internet-Arbeitsplätze (BERUFENET,

KURSNET, Filme) und verschiedene Medien, Bücher,

Informationsmappen, Zeitschriften sind Informationen

zu den einzelnen Berufen, der regionalen

Ausbildungssituation, zur Berufswahl und zur

Fortbildung und Umschulung erhältlich.

Das Internet-Center bietet jedem ohne Voranmeldung

und ohne Wartezeit die Möglichkeit, eine täglich

aktualisierte Stellenbörse (Ausbildungs- und

Arbeitsplätze) zu nutzen.

Öffnungszeiten: Mo - Mi 7.30 - 16.30 Uhr

Do 7.30 - 18.00 Uhr

Fr 7.30 - 12.30 Uhr

Bemerkung: Gruppen nur nach Voranmeldung

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 179


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

2. Stadt Düsseldorf

2.1. Bildungsberatung Düsseldorf

Adresse: Weiterbildungszentrum (WBZ) am Hauptbahnhof

Bertha-von-Suttner-Platz 3, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-93499

Fax: 0211 - 89-29234

E-Mail: bildungsberatung@duesseldorf.de

URL: www.duesseldorf.de/bildungskompass

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Sekretariat: Frau Sanders

Beratung: Frau Bornmann

Weiterbildungsdatenbank: Frau Abels

Angebote: Informationen und Beratung über alle Fragen aus den

Bereichen Schule, Hochschule und Weiterbildung, wie

z.B. Schullaufbahnen, Schulwechsel, Schulabschlüsse,

Nachholen von Bildungsabschlüssen,

Studienmöglichkeiten, Allgemeine und Berufliche

Weiterbildung

Weiterbildungsdatenbank "Bildungskompass":

Diese Datenbank enthält Bildungsangebote aus

Düsseldorf.

Beratungszeiten Nach telefonischer Vereinbarung

Kosten: keine

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 180


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

2.2 Beratungsstelle für arbeitslose Jugendliche und

junge Erwachsene bis 24 Jahre des Jugendamtes

der Landeshauptstadt Düsseldorf

Adresse: Jugendamt Düsseldorf (Amt 51/3.6)

Grafenberger Allee 300, 40237 Düsseldorf

im Jugend Job Center Plus, 2. Etage

Zimmer 2208,2209,2301,2303,2305,2210

Telefon: 0211 - 89-98743 Hartmut Bechberger

0211 - 89-96472 Anke Burmeister

0211 - 89-96473 Gerhard Meusel

0211 - 89-92287 Ljiljana Habunek

0211 - 89-92684 Bernd Petruck

0211 - 89-95260 Uwe Kivelitz

Fax: 0211 - 89-3 dann die letzten 4 Zahlen der Tel.-Nr.

E-Mail: Jeweils vorname.nachname@duesseldorf.de oder

URL:

info.baj@duesseldorf.de

http://www.duesseldorf.de/jugendamt/jgd/jobcenterp

lus.shtml

Haltestelle: Schlüterstr./Arbeitsagentur: 703,709,712,

713,716,719,733,803,810

Staufenplatz: 709,713,730

Kontaktperson/en: Siehe oben

Angebote: • Beratung und Begleitung arbeitsloser und von

Arbeitslosigkeit bedrohter Jugendlicher und junger

Erwachsener bis 24 Jahre

• Informationen für Eltern und Fachkräfte

• Information über Maßnahmen für arbeitslose

Jugendliche und junge Erwachsene, insbesondere

über Berufsvorbereitungen, Berufsausbildungen in

außerbetrieblichen Einrichtungen sowie Hilfe bei

der Vermittlung in diese Maßnahmen

• Hilfe bei der Berufsfindung und Berufsorientierung

• Berufsorientierende Seminare und Beratung “vor

Ort” zum Beispiel: in Schulen und

Jugendfreizeiteinrichtungen

Öffnungszeiten: Mo 9.00 - 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 181


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

2.3. VHS

Beratung über VHS-Angebote

Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-94150 (Information)

URL: www.duesseldorf.de/vhs

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Silvia Dickhöfer, Michaela Erdmann, Theresa Kruppa,

Angebote: Information über das Weiterbildungsangebot

Tel-Info: Mo - Do 8.00 - 18.00 Uhr

Fr 8.00 - 16.00 Uhr

Kosten: Die Beratung über das Bildungsangebot ist

kostenlos. Sozialhilfebeziehende, Arbeitslose und

Schüler erhalten je Veranstaltung grundsätzlich eine

Vergünstigung von 50% (außer Vorträge und

Angebote mit dem Vermerk o. Erm.)

2.4. Regionalagentur Düsseldorf - Kreis Mettmann

Adresse: c/o Handwerkskammer, Georg-Schulhoff-Platz 1,

40221 Düsseldorf

Tel: 0211 - 8795-190

Fax: 0211 - 8795-195

E-Mail: Joachim.Ruh@hwk-Duesseldorf.de

Haltestelle: Georg-Schulhoff-Platz: 704,709

Kontaktperson/en: Herr Ruh

Angebote: Dialog mit der regionalen Wirtschaft

und den Beschäftigungsgesellschaften zur

Realisierung arbeitsmarktpolitischer Initiativen,

Unterstützung der Unternehmen zur

(Wieder-)Erlangung der Wettbewerbsfähigkeit,

Informationen über die vom Land NRW/der EU

bereitgestellten Finanzierungsmöglichkeiten

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 182


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

3. Jobcenter Düsseldorf

AZ Jobcenter 5109 - Eingliederung

Adresse: Jobcenter Düsseldorf

Luisenstr. 105, 40215 Düsseldorf

URL: www.jobcenter-duesseldorf.de

Fax: 0211 - 91747-426703

Telefon: siehe Durchwahl

Haltestelle: Luisenstr.: 701,711 Mintropplatz: 707,708

Kontaktperson/en: Herr Wiglow 0211 - 91747-215

E-Mail: christian.wiglow@jobcenter-ge.de

Angebote: Koordination der Beschäftigungsförderungsmaßnahmen

des Jobcenters Düsseldorf.

Maßnahmeplanung, -begleitung, -controlling,

-evaluation, -abrechnung. Strategische und

konzeptionelle Planung der Maßnahmestruktur,

Trägerberatung, Fachauskunft, Öffentlichkeitsarbeit,

Bürgerservice.

Öffnungszeiten: tel. Terminabsprache erforderlich

4. ZWD - Zukunftswerkstatt Düsseldorf GmbH

Adresse: Konrad-Adenauer-Platz 9, 40210 Düsseldorf

Postanschrift: Postfach 10 55 05, 40046 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 17 302-0

Fax: 0211 - 17 302-46

E-Mail: zwd@zwd.de

URL: www.zwd.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Angebote: Beschäftigung, Qualifizierung und Vermittlung von

langzeitarbeitslosen Frauen und Männern im

ALG II Bezug, Beratungsleistungen und

(Wieder-)Einstiegsmaßnahmen zur Vereinbarkeit von

Beruf und Familie

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 16.00 Uhr

Fr 9.00 - 14.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 183


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

4.1. Regiestelle für Integrationsjobs

Adresse: Konrad-Adenauer-Platz 9, 40210 Düsseldorf

Verwaltung: Daniela Anger 0211 - 17302-27

daniela.anger@zwd.de

Fax: 0211 - 17302-13

Bereichsleitung: Ruth Freer 0211 - 17302-23

E-Mail: ruth.freer@zwd.de

Kontakt: Zentrale Anlaufstelle/Disposition

Irene Hoffmann (auch 50+) 0211 - 17302-18

irene.hoffmann@zwd.de

Sabine Johnen 0211 - 17302-444

sabine.johnen@zwd.de

Andreas Kuffner 0211 - 17302-443

andreas.kuffner@zwd.de

Renate Marschang 0211 - 17302-21

renate.Marschang@zwd.de

Sabine Ullmann-Meßollen

(auch 50+) 0211 - 17302-29

sabine.Ullmann@zwd.de

Maßnahmen: Beschäftigungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

Coaching, Beratung, Vermittlung:

• AGH´s in städtischen Ämtern

• AGH´s für über 58-Jährige

• Maßnahme 50+ „Fit für Arbeit“

• Fahrgastbetreuung bei der Rheinbahn

• Servicekräfte Park- und Grünanlagen (im Amt 68)

• Radstation: Servicehelfer/-in, Mechanikerhelfer/-in

• Küchenhilfen

• Papierrecycling

• Wohnungs- und Wäschepflege

• Umweltwerkstatt Bau- und Gartenhelfer/-in

• Grünmobil

• Schulhofaufsicht

Fallbegleitung: Rabea Blum 0211 - 17302-22

rabea.blum@zwd.de

Irene Hoffmann (50+) 0211 - 17302-18

irene.hoffmann@zwd.de

Björn Kästner 0211 - 17302-447

bjoern.kaestner@zwd.de

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 184


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

René Michel 0211 - 17302-39

rene.michel@zwd.de

Vermittlung: Stefan Hagemeier 0211 - 17302-17

stefan.hagemeier@zwd.de

Coaching:

Vermittlung:

Maßnahme „JobAktiv“

Björn Kästner 0211 - 17302-16

bjoern.kaestner@zwd.de

Ursel Röskes 0211 - 17302-26

ursel.roeskes@zwd.de

Marion Graf 0211 - 17302-19

marion.graf@zwd.de

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 185


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

4.2. Beruf und Familie

Adresse: Konrad-Adenauer-Platz 9, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 17 30 20

Fax: 0211 - 17 302 640

URL: www.zwd.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Bereichsleitung: Ruth Freer 0211 - 17302-23

E-Mail: ruth.freer@zwd.de

Angebote:

Beratung:

Angebote:

Beratung:

Angebote:

Beratung:

„KENNE“ Coachingmaßnahme/berufliche

Orientierung für Alleinerziehende

Monika Neumetzler 0211 - 17302-441

monika.neumetzler@zwd.de

„U3-Beratung“

Beratung für Eltern zur Förderung der

Kinderbetreuung für unter Dreijährige

Doris Hoffmann 0211 - 17302-442

doris.hoffmann@zwd.de

Servicestelle “Betrieblich unterstützte

Kinderbetreuung“

Beratung für Unternehmen und Behörden

sowie Betreuungseinrichtungen

Petra Wackers 0211 - 17302-40

petra.wackers@zwd.de

4.3. ZWD - Casa Blanka -

Dienstleistungspool für private Haushalte

Adresse: Konrad-Adenauer-Platz 9, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 17 19 342

Fax: 0211 - 17 19 343

E-Mail: casa-blanka@zwd.de

URL: www.zwd.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Birgit Malzahn 0211 - 17 19 342

Sarah Hullermann 0211 - 17 19 342

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 186


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

4.3.1. Projekt "Quasar": Qualifizierung zur Wohnungs- und

Wäschepflegerin, AGH

Adresse: Konrad-Adenauer-Platz 9, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 17 19 341

Fax: 0211 - 17 19 343

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Renate Marschang 0211 - 17302-21

Sabine Ullmann-Meßollen 0211 - 17302-29

4.3.2. Projekt „ Küchenhilfe“ Qualifizierung und Vermittlung in

Beschäftigung von Küchenhilfen, AGH

Adresse: Konrad-Adenauer-Platz 9, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1719341-2

Fax: 0211 - 1719343

Kontaktperson/en: Renate Marschang 0211 - 17302-21

Sabine Ullmann-Meßollen 0211 - 17302-29

4.4. Services im öffentlichen Raum, SöR

Adresse: Konrad-Adenauer-Platz 9, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 17302-25

URL: www.zwd.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Bereichsleitung: Dorothea Körfers 0211 - 17302-25

E-Mail: dorothea.koerfers@zwd.de

Angebote: • AGH in Mehraufwandsvariante /

Job Perspektive §16e

• Servicehelfer/- in im ÖPNV in Kooperation mit der

Rheinbahn

• Schulhofaufsichten

• Grünmobile im Trägerverbund mit Caritas und

renatec

Kontaktperson/en: Anja Golombeck 0211 - 17302-24

anja.golombeck@zwd.de

Martin Hinnemann-Bernhardt 0211 - 17302-35

martin.hinnemann@zwd.de

Karl Dieregsweiler 0211 - 17302-15

karl.dieregsweiler@zwd.de

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 187


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

5. Renatec - Gesellschaft für Rehabilitation und

Neue Arbeit mbH

5.1. Beratung für die berufliche Eingliederung von

Erwachsenen

Adresse: Ellerkirchstr. 70-80, 40229 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 22 09 0-0

E-Mail: mail@renatec.de

Haltestelle: Alt Eller: U 75,715,724,732,735,815

Kontaktperson: Herr Schmidt

Angebote: Beratung über die Verbesserung der Chancen am

Arbeitsmarkt für Arbeitslose: Hilfen bei der Ermittlung

des persönlichen Leistungsprofils und der

Differenzierung zu den Erwartungen des Arbeitsmarktes,

Informationen und Hilfe bei der Auswahl

geeigneter Fördermaßnahmen, Beratung zu den

Förderprogrammen.

Kontaktperson/en: Frau Wita

Telefon: 0211 - 22 09 0-74

Angebote: • AIMS, Arbeitsintegration für Methadonsubstituierte

• Berufsvorbereitender Lehrgang für junge

Erwachsene nach der Genesung von einer

psychischen Erkrankung

• Integrationsmaßnahme für Rehabilitanden

• Integration von Frauen in besonderen Lebenslagen

• MP 3 - Modulare Qualifizierung für psychisch

Erkrankte

Kontaktperson: Frau Künzel

Telefon: 0211 - 22 09 0-62

Angebote: • Gemeinnützige Zusatzjobs - Arbeitsgelegenheiten

• Qualifizierung für Akademiker/-Innen

• Qualifizierung im Bereich Hausmeister

• Haushaltsnahe, seniorenbezogene Dienstleistungen

• Qualifizierung im Bereich Kundenservice Center

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 188


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

5.2. Energiesparberatung renatec GmbH

Adresse: Fichtenstr. 42, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 879 607-18

Fax: 0211 - 879 607-11

E-Mail: energiesparberatung@renatec.de

URL: www.renatec.de

Haltestelle: Fichtenstr.: 706

Pionierstr.: Bus 736

Kontaktperson/en: Herr Mostertz

Angebote: Energie Beratung vor Ort, nach Terminvereinbarung

für Düsseldorfer Bürger mit geringem Einkommen

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.15 - 16.15 Uhr

Fr 8.00 - 13.15 Uhr

Kosten: Kostenlos für alle Menschen mit geringem

Einkommen, z. B.

Inhaber der Faircard

Inhaber des Düssel-Passes

Hartz-IV-Empfänger

Mit Wohnberechtigungsschein

6. Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Düsseldorf e.V.

6.1. Berufsbildungszentrum gGmbH

des e.V. Arbeiterwohlfahrt

Adresse: Flinger Broich 12, 40235 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 600 25-900

Fax: 0211 - 600 25-995

E-Mail: bbz@awo-duesseldorf.de

URL: www.awo-duesseldorf.de

Haltestelle: Fortunaplatz: 725, Stadtbad: 706,725

S-Bahnhof Flingern: S8

Kontaktperson/en: Geschäftsführerin Frau Anita Garth-Mingels,

Geschäftsführer Herr Wolfgang Förster

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 189


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

Angebote: • Ausbildung:

Metallwerker/-in, Teilezurichter/-in,

Industriemechaniker/-in, Holzmechaniker/-in,

Tischler/-in Holzbearbeiter/-in, Drucker/-in,

Buchbinder/-in, Mediengestalter/-in, Bürokauffrau,

Friseur/-in, Florist/-in, Verkäufer/-in,

Verkaufshelfer/-in, Kaufmann/frau im Einzelhandel,

• Bürokaufleute, Fachlagerist/in

• Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

• Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen (ABM) mit

Qualifizierungsanteil

• Aktivierungshilfen für Jüngere

• Berufsvorbereitung: Hauswirtschaft, Holz, Metall,

Verkauf, Farbe, Körperpflege

• Wegweiser

• Arbeitsgelegenheiten für Jugendliche

• Arbeitsgelegenheiten für Erwachsene ab 25 Jahren

• Rather Modell - Schulverweigerer-Projekt

• Step by Step, präventives Projekt im Übergang

Schule und Beruf

• Werkstattjahr

• Projekt Treffpunkt und Werkstatt für obdachlose

junge Männer

• „Aktiv ins Berufsleben starten“

• Berufseinstiegbegleitung

• Rehabilitation durch betriebliche Ausbildung (RdbA)

• Schulsozialarbeit und Offene Ganztagsschule

Öffnungszeiten

Sekretariat/

Verwaltung:

Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr

Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Kosten: Die Beratung ist kostenlos. Die Finanzierung der

Maßnahmen erfolgt über verschiedene Bundes- und

Landesministerien, die Bundesagentur für Arbeit und

die Stadt Düsseldorf.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 190


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

7. Caritasverband Düsseldorf e.V.

Fachbereich Berufliche und Soziale Integration

Adresse: Völklingerstr. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2325

Fax: 0211 - 1602-2210

E-Mail: Hans-Peter.Merzbach@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklingerstr.: S8,S11,S28,704, 709

Bereichsleitung: Hans-Peter Merzbach-Steinmann

7.1. Einrichtung Qualifizierung und Beschäftigung

Adresse: Völklingerstr. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2323

Fax: 0211 - 1602-2311

E-Mail: Rene.Trenz@caritas-duesseldorf.de

Leitung: René Trenz, Dipl. Sozialarbeiter

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 191


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

7.1.1. Caritas-Projekt "BASIC Einzelmaßnahmen"

Adresse: Völklingerstr. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2399 (Frau Hoenen)

0211 - 1602-2391 (Frau Ejim)

0211 - 1602-2393 (Herr Kaup)

0211 - 1602-2375 (Frau Maase)

Fax: 0211 - 1602-2310

E-Mail: nicole.hoenen@caritas-duesseldorf.de

andrea.ejim@caritas-duesseldorf.de

frank.kaup@caritas-duesseldorf.de

ute.maase@caritas-duesseldorf.de

Kontaktperson/en: Frau Hoenen, Dipl. Sozialpädagogin

Frau Ejim, Dipl. Sozialpädagogin

Herr Kaup, Dipl. Sozialarbeiter

Frau Maase, Dipl. Sozialpädagogin

Angebote: Sozialpädagogisch begleiteter Arbeitsplatz im den

Bereichen Großküche, Werkstatt, Rezeption,

Verwaltung, Hausmeisterei, Kundenservice,

pädagogische Hilfskraft, sozialer Betreuungsdienst,

Fachqualifizierung in unterschiedlichen

Einsatzgebieten.

Vermittlung von Schlüsselqualifikationen.

Schuldenregulierung.

Über 137 Projektplätze in Arbeitsgelegenheiten nach

§ 16d, SGB II.

Öffnungszeiten: Mo - Do 7.30 - 16.30 Uhr

Fr 7.30 - 12.30 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 192


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

7.1.2. Caritas Mobile Gruppe 2

Adresse: Völklingerstr. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2376

Fax: 0211 - 1602-2311

E-Mail: Juergen.Weyers@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklingerstr.: S8,S11,S28,704, 709

Kontaktperson/en: Herr Weyers Dipl. Sozialarbeiter

Herr Herting, Gartenbautechniker

Angebote: Beschäftigung und Qualifizierung in den Bereichen

Pflege von Außenanlagen/ Bezirkssportanlagen,

Reparatur, Instandsetzungs- und Transportarbeiten,

Renovierungsarbeiten und Recycling von Wertstoffen

Sozialpädagogische Begleitung, Vermittlung von

Schlüsselqualifikationen, Berufswegeplanung,

Vermittlung in Weiterbildung, Arbeit, weiterführende

Maßnahmen. 20 Projektplätze in

Arbeitsgelegenheiten nach § 16 Abs. 3 SGB II

Öffnungszeiten: Mo - Do 7.30 - 16.30 Uhr

Fr 7.30 - 12.30 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 193


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

7.1.3. Caritas Werkstatt Möbelbörse

Adresse: Völklingerstr. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2330

0211 - 1602-2331

Telefax: 0211 - 1602-2310

E-Mail: Moebelboerse@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklingerstr.: S8,S11,S28,704, 709

Kontaktperson/en: Frau Peters, Dipl. Sozialpädagogin

Herr Kehnen, Technischer Anleiter

Herr Pütz, Technischer Anleiter

Angebote: Beschäftigung und Qualifizierung in den Bereichen

Lager- und Transportwesen, Disposition/

Kundenbetreuung und Schreinerei.

Sozialpädagogische Begleitung, Vermittlung von

Schlüsselqualifikationen, Berufswegplanung,

Vermittlung in Weiterbildung, Arbeit, weiterführenden

Maßnahmen.

47 Projektplätze in Arbeitsgelegenheiten nach

§ 16 d Abs. 3 SGB II

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.30 - 16.00 Uhr

Fr 8.30 - 12.00 Uhr

7.1.4. Caritas - Rollstuhl- und Fahrradwerkstatt

Adresse: Völklingerstr. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2341 (Frau Meyer)

0211 - 1602-2343 (Herr Gawlik)

Fax: 0211 - 1602-2311

E-Mail: Silke.meyer@caritas-duesseldorf.de

Wolfgang.Gawlik@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklingerstr.: S8,S11,S28,704, 709

Kontaktperson/en: Frau Meyer, Dipl. Sozialpädagogin

Herr Gawlik, Zweiradmechanikermeister

Angebote: Beschäftigung und Qualifizierung im

Bereich Verwaltung, Lager und Zweiradmechanik

Sozialpädagogische Begleitung, Berufswegeplanung

sowie Arbeitsvermittlung

25 Projektplätze in Arbeitsgelegenheiten nach

§ 16 d, SGB II

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 194


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr

Fr 8.00 - 12.00 Uhr

7.1.5. Caritas Textilwerkstatt / Young BASIC

Adresse: Völklingerstr. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602 2351 Frau Vornholt

0211 - 1602-2352 Herr Kraus

Fax: 0211 - 1602-2311

E-Mail: Carolin.Vornholt@caritas-duesseldorf.de

Steffen.Kraus@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklingerstr.: S8,S11,S28,704, 709

Kontaktperson/en: Carolin Vornholt, Dipl. Sozialpädagogin

Steffen Kraus, Dipl. Pädagoge

Angebote: • Beschäftigung in der Caritas Textilwerkstatt

• Qualifizierungsangebote (intern und extern),

intensive schulische Förderung, Berufswegplanung,

Kreativangebote, Gesundheitsförderung, Verkaufs-

und Kassentraining

• Praktika in Betrieben des ersten Arbeitsmarktes

• 40 Plätze für Schulabgänger und berufl.

unversorgte Jugendliche im Alter von 16 - 22 J.,

ALG II-Bezug

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr

Fr 8.00 - 12.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 195


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

7.1.6. Caritas Projekt „Dezentrales Jobtraining“

Adresse: Völklingerstr. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2364

Fax: 0211 - 1602-2311

E-Mail: christian.ellmann@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklingerstr.: S8,S11,S28,704, 709

Kontaktperson/en: Herr Ellmann, Dipl. Sozialwissenschaftler

Angebote: Sozialpädagogisch begleiteter Arbeitsplatz im Bereich

Altenpflege, Gastronomie, Werkstatt, Rezeption,

Verwaltung Hausmeisterei, Qualifizierungsangebote

(intern und extern) z. B. Deutsch für Migranten,

Gabelstaplerschein, EDV-Kurse, Bewerbungstraining,

Praktika in Betrieben des ersten Arbeitsmarktes

Integration in den ersten Arbeitsmarkt

25 Arbeitsgelegenheiten nach § 16 d, SGB II für unter

25 jährige

Öffnungszeiten: Mo - Do 7.30 - 16.30 Uhr

Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 196


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

7.1.7. Caritas Projekt „Individuelles Jobtraining“

(Hauswirtschaft, Gastronomie und Catering)

Adresse: Völklingerstr. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2363 Frau Golm

Fax: 0211 - 1602-2310

E-Mail: Tanja.golm@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklingerstr.: S8,S11,S28,704, 709

Kontaktperson/en: Frau Golm, Dipl. Sozialarbeiterin

Angebote: Orientierung und Motivierung sowie Beschäftigung

und Qualifizierung in den Bereichen Hauswirtschaft,

Gastronomie, Catering für junge Erwachsene unter

25 Jahren, Entwicklung von Integrationsangeboten,

um in gezielten Schritten den Einstieg in Arbeit und

Beschäftigung oder Ausbildung zu ermöglichen,

Sozialpädagogische Begleitung,

Vermittlung von Schlüsselqualifikationen,

Weiterbildung, Berufswegeplanung,

Schuldenregulierung, Arbeitsvermittlung

15-20 Projektplätze in Arbeitsgelegenheiten nach

§ 16 d, SGB II

Öffnungszeiten: Mo - Do 7.30 - 16.30 Uhr

Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 197


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

7.1.8. Caritas Projekt „Individuelles Jobtraining“

Fahrzeugpflege

Adresse: Völklingerstr. 24 - 36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602-2338 Herr Vogt

Fax: 0211 - 1602-2311

E-Mail: sebastian.vogt@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklingerstr.: S8,S11,S28,704, 709

Kontaktperson/en: Herr Vogt, Dipl. Sozialarbeiter

Angebote: Orientierung und Motivierung sowie Beschäftigung

und Qualifizierung in den Bereichen Fahrzeugpflege,

Fahrzeugtechnik

Entwicklung von Integrationsangeboten, um in

gezielten Schritten den Einstieg in Arbeit und

Beschäftigung oder Ausbildung zu ermöglichen,

Sozialpädagogische Begleitung,

Vermittlung von Schlüsselqualifikationen,

Weiterbildung, Berufswegeplanung,

Schuldenregulierung, Arbeitsvermittlung

35 Projektplätze in Arbeitsgelegenheiten nach

§ 16 d, SGB II

Öffnungszeiten: Mo - Do 7.30 - 16.30 Uhr

Fr 7.30 - 13.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 198


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

7.1.9. Caritas Projekt EnergieSparService

Adresse: Völklinger Str. 24-36, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 1602 2312 Iris Baldus

Fax: 0211 - 1602-2311

E-Mail: Iris.baldus@caritas-duesseldorf.de

Haltestelle: Völklingerstr.: S8,S11,S28,704,709

Kontaktperson/en: Iris Baldus 0211 - 1602-2379

Dipl Psychologin

Angebote: Kostenlose Beratung von einkommensschwachen

Düsseldorfer Mietern zu ihrem individuellen

Verbrauch von Strom, Wasser und Heizung mit

Schwerpunkt:

Energieeinsparung und damit Kostenreduzierung in

den privaten Haushalten. Bearbeitung von Anträgen

für eine Kühlschrank-Abwrackprämie (100 EUR).

Langzeitarbeitslose werden zum EnergieSparBerater

qualifiziert und beschäftigt; 15 Projektplätze in

Arbeitsgelegenheiten nach § 16 d, SGB II

Öffnungszeiten: Mo-Do 7.30 - 16.30 Uhr

Fr 7.30 - 12.30 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 199


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

8. Diakonie in Düsseldorf

8.1. Sachgebiet Jugend und Beruf: Beratungsstelle für

Schulabgänger/-innen und arbeitslose Jugendliche

Adresse: Carl-Friedrich-Goerdeler-Str. 21, 40595 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 179 43 50

Fax: 0211 - 179 43 51

E-Mail: bs-schule-beruf@t-online.de

Haltestelle: S-Bahnhof Garath: S6,789

Kontaktperson/en: Dorothee Kreder

Standort Benrath: Melanchthonstr. 2, 40597 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 49 53 896

Fax: 0211 - 50 72 528

Haltestelle: S-Bahnhof Benrath: S6, Bus 730, 788, 789

Kontaktperson/en: Holger Groenewald

Angebote: • Anlaufstelle für Entlassschüler/-innen, deren Eltern

und Lehrer/-innen sowie ehemalige Schüler/-innen

der GHS Emil-Barth-Straße, Alfred-Herrhausen-

Schule GHS Benrath, Astrid-Lindgren-Schule, KHS

Itterstraße

• Entwicklung und Durchführung eines integrierten

Handlungskonzeptes mit Schüler/-innen, Lehrer/innen,

sowie Mitarbeiter/-innen anderer

Fachdienste

• Planung / Durchführung von - bei Bedarf

geschlechtsorientierten - sozialpäd. Gruppenangeboten

zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen

• Planung und Durchführung von themenorientierten

Angeboten zur Berufsfindung

• Information über Weiterbildungs-, Ausbildungs-

und Arbeitsmöglichkeiten für Schüler/-innen und

Schulentlassene der o.g. Schulen sowie Hilfe bei der

Vermittlung

• Information über die Angebote für arbeitslose

Jugendliche und junge Erwachsene in Düsseldorf

und Hilfen bei der Vermittlung in diese Maßnahmen

Öffnungszeiten: Beratung, Einzelfallhilfen sowie soziale Gruppenangebote

werden nach Bedarf vereinbart und können in

Schulen oder anderen Räumen durchgeführt werden.

Kosten: Keine

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 200


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

9. SWT Service Weiterbildung Transfer Stiftung für nachhaltige

Entwicklung und gerechte Partizipation

Adresse: Ludenbergerstr. 56, 40629 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 65 808-0

Fax: 0211 - 65 808-30

E-Mail: swt@swt-stiftung.de

URL: www.swt-stiftung.de

Haltestelle: Pöhlenweg:709,703,713

Kontaktperson/en: Judith Jaiteh, Birgit Herra, Ralph Brauer

Beschäftigung: Arbeitsgelegenheiten in Mehraufwandsvariante

mit unterschiedlichen Qualifizierungsanteilen

(auch als Regiestelle für den Paritätischen)

• Verwaltungsorientiert

• Bürgerservice

• Handwerklich orientiert

• Hauswirtschaftlich orientiert

• Pädagogisch / Kinderbetreuung

• Kultur- / pädagogisch

• PC- / Netzwerkorientiert

• Moderne Bürodienstleistungen

Zugang über das Jobcenter Düsseldorf

Dauer: 6 Monate, Start: kontinuierlich

Kontaktperson/en: Judith Jaiteh, Birgit Herra, Ralph Brauer

Fortbildung/

Weiterbildung:

• Moderne Bürodienstleistungen (nach der ÜFa-

Methode)

www.swt-stiftung.org/buero.html

• Modulare individuelle Aktualisierung in MS-Office

Programmen und in Business-English

www.swt-stiftung.org/ecdl.html

• Homeoffice

www.swt-stiftung.org/homeoffice.html

• Vertriebsfachleute

www.swt-stiftung.org/vertrieb.html

• KENNE - Gute Arbeit in Düsseldorf

www.swtstiftung.org/kaufmaenische_dienstleistungen.html

• Typo3 - Web Content Manager

www.swtstiftung.org/fileadmin/pdf/faltblatt_typo3.pdf

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 201


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

• Windows-Netzwerkadministrator

www.swt-

stiftung.org/fileadmin/pdf/faltblatt_netzwerk.pdf

Qualifizierungsberatung:

Kontaktperson: Klaus Weihrauch

Telefon: 0211 - 65808-0

Fax: 0211 - 65808-30

E-Mail: akademie@swt-stiftung.de

Hinweis: Die Qualifizierungen der SWT Stiftung sind nach

AZWV durch die Certqua GmbH als fachkundige

Stelle zugelassen.

Die SWT Stiftung ist LCCI und ECDL

Prüfungszentrum.

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen

besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen

Bildungsgutschein.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 202


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

10. Jugendberufshilfe Düsseldorf GmbH

als gemeinnützig anerkannt

Adresse: Geschäftsstelle und zentrale Verwaltung

Emmastr. 20, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 72 000-11

Fax: 0211 - 72000-33

E-Mail: info@jbh.de

URL: www.jbh.de

Haltestelle: 715 Gangelplatz

S1, S6, S68 Düsseldorf-Oberbilk (Philipshalle)

Kontaktperson/en: Peter Walbröl, Geschäftsführer

Ralf Strangulis, Prokurist

Angebote: Geschäftsbereich SGB II

Die Zuweisung und Beratung zu diesen Maßnahmen

erfolgt durch das Jobcenter Düsseldorf.

• Wegweiser

• Arbeitsgelegenheiten mit Qualifizierung

o Dezentrales Jobtraining

o PC-EDV-Technik und Recycling

o Stadtbildverschönerung

o Transport/Lager/Möbelrecycling

o Aktivierungshilfen

• JobAct

• Ausbildung 3. Weg

Fachkraft im Gastgewerbe

Fachkraft für Möbel-Küchen-Umzugs-Service

Geschäftsbereich SGB III

Die Zuweisung und Beratung zu diesen Maßnahmen

erfolgt durch die Arbeitsagentur Düsseldorf

(Berufsberatung).

• Berufsvorbereitung in den Bereichen:

Garten- und Landschaftsbau

Handel und Lager

Hotel- und Gaststättengewerbe

Wirtschaft und Verwaltung

Metall/Installationstechnik

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 203


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

Angebote: • Berufsausbildung in außerbetrieblichen

Einrichtungen (BaE - integrativ):

Hauswirtschaft

Küche

Restaurant

Metall (Zerspaner/Fräser)

• Reha-Ausbildung:

Hauswirtschaftshelfer

Beiköche

Helfer im Gastgewerbe

Recyclingwerker

Gartenbauwerker

Bürokräfte/Bürokaufleute

• BaE - kooperativ in verschiedenen

Ausbildungsberufen

Geschäftsbereich SGB VIII

Die Zuweisung und Beratung zu diesen Maßnahmen

erfolgt durch das Jugendamt oder durch das

Jugend-Job-Center Plus Düsseldorf

• Jugendwerkstätten

• Werkstattjahr

• Schülerprofiling

• Justizprojekte:

Sozialstundenprojekt

"Gelbe Karte"

• "Rather Modell" (Projekt für Schulmüde)

• Schulsozialarbeit

Sprechzeiten: Sekretariat/Verwaltung

Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr

Kosten: Die Beratung ist kostenlos. Die Finanzierung der

Maßnahmen erfolgt über verschiedene Bundes- und

Landesministerien, die Bundesagentur für Arbeit

sowie die Stadt Düsseldorf.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 204


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

11. Beschäftigungshilfe Ordensgemeinschaft

Adresse: Römerstr. 9/10, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 44 93 98 70

Fax: 0211 - 44 93 98 98

E-Mail: bsh@ordensgemeinschaft.de

URL: www.ordensgemeinschaft.de

Haltestelle: Essener Str.: 707,714 Dreieck: 701

Angebote: Arbeitsgelegenheiten gem. § 16 d, SGB II

Beratung und Begleitung gem. § 67 SGB XII

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 16.30 Uhr

Fr 8.00 - 13.30 Uhr

12. Flingern mobil gGmbH

Postadresse: Vinzenzplatz 1, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 355931-401

Fax: 0211 - 355931-222

E-Mail: norbert.gawehn@flingern-mobil.de

tim.nefen@flingern-mobil.de

URL: www.flingern-mobil.de

Haltestelle: Elisabethkirche: 725,738,834

Kontaktperson/en: Norbert Gawehn

Tim Nefen

Angebote: Beschäftigungsförderung

Arbeitsgelegenheiten gemäß § 16 d SGB II

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.30 - 16.30 Uhr

Fr 8.30 - 14.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 205


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

13. ASG - Bildungsforum

Träger: Arbeitsgemeinschaft für Sozialpädagogik und

Gesellschaftsbildung e.V.

Adresse: Gerresheimer Str. 90 (Sekretariat), 40233 Düsseldorf

Postfach 10 13 51, 40004 Düsseldorf

Sprachenzentrum: Friedrichstr. 26

Kontaktperson: Herr Schindler 17 40-38

Unterrichtsorte in allen Stadtteilen

Telefon: 0211 - 17 40-0

Fax: 0211 - 17 40-222

E-Mail: asg@asg-bildungsforum.de

URL: www.asg-bildungsforum.de

Haltestelle: S-Wehrhahn: S1,S2,S6,S7,S21,708,709,719,

725,834

Angebote: Staatl. anerkanntes und gemeinnütziges Institut der

Erwachsenenbildung mit einem umfassenden

Veranstaltungsangebot aus allen Bereichen der

Weiterbildung (u. a. Familienbildung, Sport,

Sprachen, EDV).

Das aktuelle Halbjahresprogramm ist kostenlos

und liegt in öffentlichen Einrichtungen aus.

Jederzeit erhältlich ist es im Sekretariat.

Die Beratung über das Bildungsangebot ist telefonisch

und persönlich zu den Öffnungszeiten möglich.

Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 13.00 Uhr

Di + Do 14.00 - 17.00 Uhr

Kosten: Die Seminargebühren sind im Programm aufgeführt.

Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger/-innen erhalten

für die meisten Angebote eine Ermäßigung von 50%.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 206


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

14. DAA Deutsche Angestellten - Akademie

Adresse: Lierenfelder Str. 51, 40231 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 17 92 80-0

Fax: 0211 - 17 92 80-44

E-Mail: Info.daa-duesseldorf@daa-bw.de

URL: www.daa-duesseldorf.de

Haltestelle: Lierenfeld Bfh.: U75

Kontaktperson/en: Herr Berger, Tel.: 179280-21

Frau Schmidt, Tel.: 179280-33

Herr Wünsch, Tel.: 179280-40

Angebote: Beratung über Bildungsangebote

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr

Fr 8.00 - 14.00 Uhr

15. DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund)

Region Düsseldorf Mittlerer Niederrhein

Adresse: Friedrich-Ebert-Str. 34-38, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 36 83 210, 36 83 211

Fax: 0211 - 36 83 234

E-Mail: duesseldorf@dgb.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Angebote: Beratung über die Weiterbildungsangebote

in Arbeitnehmerangelegenheiten und über die

allgemeinen Seminare des DGB.

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.30 - 17.00 Uhr

Fr 8.30 - 15.30 Uhr

Kosten: Beratung und Angebote sind für Gewerkschafts-

mitglieder kostenlos.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 207


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

16. Riehl - Kolleg

Adresse: Am Hackenbruch 35, 40231 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 921 68 24

Fax: 0211 - 921 68 91

E-Mail: info@riehl-kolleg.de

URL: www.riehl-kolleg.de

Haltestelle: Eller-Mitte: S7, Am Hackenbruch: U75,715

Kontaktperson/en: Herr Dewey

Angebote: Schulabschlüsse: Allgemeine Hochschulreife,

Fachhochschulreife, Fachoberschulreife

Zugang für Bewerber mit abgeschlossener

Berufsausbildung oder zweijähriger Berufstätigkeit.

Hierzu gehört auch das Führen eines

Familienhaushaltes (Erziehung eines Kindes).

Wehrdienst und Zivildienst werden angerechnet.

Arbeitslosigkeit kann bis zu 8 Monaten auf die

Berufstätigkeit angerechnet werden.

Ausnahmen von dieser Regelung sind möglich. Als

schulische Voraussetzung sollte die

Fachoberschulreife vorliegen. Falls keine

Fachoberschulreife erreicht wurde, kann eine

Eignungsprüfung abgelegt werden. Bitte nachfragen

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 - 13.00 Uhr

Kosten: Die Kollegiaten können mittels BAföG gefördert

werden. Der Kollegbesuch ist kostenlos.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 208


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

17. Euro - Schulen

Träger: Euro-Schulen Nordrhein-Westfalen Ost GmbH

Euro-Schulen Düsseldorf

Adresse: Kruppstr. 82, 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 68 77 59-0

Fax: 0211 - 68 77 59-11

E-Mail: info@es.duesseldorf.eSode

URL: www.eso.de

Haltestelle: Kruppstr.: 706,716

Kontaktperson/en: Christian Topp, Standortleitung

Ulrike Hausmann, Verwaltung

Angebote: Umschulung zum Verkäufer/-in in Vollzeit,

Kaufmännische Qualifizierungsmaßnahmen (Profi

Train Englisch, EDV, Rechnungswesen),

Integrationskurse (Allgemeine Jugend-

Integrationskurse, Frauenkurse mit Kinderbetreuung,

Alphabetisierungskurse, Teilzeitkurse, Vollzeitkurse),

Deutschkurse Niveau B2

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 16.00 Uhr

18. IHK - FORUM Düsseldorf

Adresse: Karlstr. 88, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 172 43-0

Fax: 0211 - 172 43-39

E-Mail: kochen@duesseldorf.ihk.de

URL: www.duesseldorf.ihk.de

Haltestelle: Hauptbahnhof

Angebote: Informationen Weiterbildungsveranstaltungen

Weiterbildungsberatung

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 209


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

19. Gesellschaft für Qualifizierung im Handwerk mbH (GQH) in

der Handwerkskammer

Adresse: Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 87 95 461

Haltestelle: Völklinger Str.: S8,S11

Georg-Schulhoff-Platz: 704,709

Kontaktperson/en: Herr Heinrich, Herr Dr. Vahling (Geschäftsführer)

19.1. Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen

Einrichtung (BaE)

Adresse: Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 87 95 477 (Herr Esser)

Öffnungszeiten: Verwaltung:

Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr

Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Kosten: Die Mittel werden von der Arbeitsagentur und vom

Jobcenter bereitgestellt.

19.2. JA Jugend in Arbeit

Adresse: Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf

Telefon: Herr Kurschat 0202 - 280321-24

Herr Lange 0202 - 280321-19

Angebot: Neue Maßnahmen:

Junge Erwachsene zwischen 20-25 Jahren

werden in Arbeitsverhältnisse in Handwerksbetriebe

vermittelt. Zusätzlich wird eine Teilqualifikation

organisiert.

Kosten: Die Mittel werden vom Land und von der EU

bereitgestellt.

19.3. Durchführung von berufsvorbereitenden

Bildungsmaßnahmen (BVB)

Adresse: Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 87 95 477 (Herr Esser)

Angebot: Gewerblich-technische Berufe

Kosten: Die Mittel werden von der Bundesagentur für Arbeit

bereitgestellt.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 210


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

20. Bildungszentren des Baugewerbes e.V.

Adresse: Auf'm Tetelberg 13, 40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 91287 - 0

E-Mail: duesseldorf@bzb.de

URL: www.bzb.de

Haltestelle: Georg-Schulhoff-Platz: S8,S11,704

Kontaktperson/en: Herr Koop, Frau Davids

Angebote: Modulare Weiterbildung Bautechnik (AZWV),

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BVB)

Berufsfeld Bau,

3. Weg der Berufsausbildung - Hochbaufacharbeiter

21. IN VIA Kath. Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit

Düsseldorf e. V.

Adresse: Schlossallee 2, 40229 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 30 20 62-0

Fax: 0211 - 30 20 62-50

E-Mail: info@luisenheim.de

URL: www.luisenheim.de

Haltestelle: Vennhauser Allee: U75,715,724,730,732,735,

776,891

Kontaktperson/en: Irmelin Bartel

Angebote: Vermittlung in berufliche Ausbildungsstellen,

sozialpädagogische Begleitung während der

Berufsausbildung, Beratung und Hilfe bei

persönlichen (Familie, Schule usw.) und beruflichen

Schwierigkeiten,

Bewerbungstraining

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Kosten: kostenlos

Bemerkung: Für Mädchen und junge Frauen bis 25 Jahre

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 211


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

22. TÜV Rheinland Akademie GmbH,

Niederlassung Düsseldorf

Adresse: Emanuel-Leutze-Str. 4, 40547 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 90 80 30

Fax: 0211 - 90 80 322

E-Mail: Ta-duesseldorf@de.tuv.com

URL: www.tuev-akademie.de

Haltestelle: Am Seestern: U77

Kontaktperson/en: Marco Menke, Niederlassungsleiter

Maria Domenica Tammaro, Lehrgangsleitung

Berufsbegleitende Weiterbildung /

Arbeitsmarktdienstleistung

Angebote: Angebote je nach Bildungszielplanung und

Einzelförderung auf Anfrage, berufsbegleitende

Aufstiegsfortbildungen.

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr

Fr 8.00 - 16.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 212


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

23. Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH /

Akademie Düsseldorf

Adresse: Alexanderstr. 34 - 36, 40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 17 93 78-0

Fax: 0211 - 17 93 78-45

E-Mail: akademie@faw-duesseldorf.de

URL: www.faw.de

Haltestelle: Berliner Allee: 704, 709,719

Kontaktperson/en: Herr Christian Müller, Akademieleiter

Weiterbildungsmaßnahmen

Angebote: Aktuelle Bildungsangebote:

• Innerbetriebliche Rehabilitation durch Umschulung

(IRU)

• Individuelles Rehamanagement (REM)

• Modulares Qualifikationsprojekt (MQP)

• Rehabilitation durch betriebliche Ausbildung (RdbA)

• Trainingsmaßnahmen

• Vorbereitungskurs zum/zur anerkannten Erzieher/in

• Unterstützte Beschäftigung (UB)

• Berufliche Qualifizierung und

Integrationsmaßnahme "Neustart"

• Integrationskurse / Sprachkurse

• Linux-Schulungen

• PHP-Schulungen

• Office 2007-Schulungen

• Windows 2007-Schulungen

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 16.30 Uhr

Fr 8.00 - 15.30 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 213


F. Beratungsstellen/Maßnahmen für Bildung und Beschäftigung

24. WIPA GmbH & Co.KG

Adresse: Ackerstr. 3, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 35 59 40-0

Fax: 0211 - 16 40 273

E-Mail: Duesseldorf@wipa.de

URL: www.wipa.de

Haltestelle: Worringer Platz: 704,708,709,719,722,725,

727,803,806,807,812,817,834

Kontaktperson/en: Frau Stockhorst, Herr Liss

Angebote: Kaufmännische Umschulungen, modulare

Qualifizierungen, EDV-Kurse, Englisch für den Beruf,

Vorbereitungen auf die Externenprüfung, berufliche

Qualifizierung für Migranten („Grüne Welle“)

individuelle Bildungsberatung

Öffnungszeiten: offene Beratungszeiten:

Mo - Do 8.00 - 16.30 Uhr

Fr 8.00 - 16.00 Uhr

24.1. Bénédict GmbH & Co. KG

Adresse: Ackerstr. 3, 40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 35 5940-0

Fax: 0211 - 16 40 273

E-Mail: Duesseldorf@wipa.de

URL: www.wipa.de

Haltestelle: Worringer Platz: 704,708,709,719,722,725,

727,803,,806,807,812,817,834

Kontaktperson/en: Frau Stockhorst

Angebote: Englischkurse, Deutschkurse, Integrationskurse,

individuelle Beratung über Bildungsangebote

Öffnungszeiten: offene Beratungszeiten

Mo - Do 8.00 - 16.30 Uhr

Fr 8.00 - 16.00 Uhr

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 214


G. Beratungsstellen zu Existenzgründungsfragen

Inhaltsverzeichnis

1. Existenzgründungs- und Standortberatung des

Wirtschaftsförderungsamtes der

Landeshauptstadt Düsseldorf 216

2. Gesellschaft für innovative

Beschäftigungsförderung - (G.I.B.) 217

3. Existenzgründungs-, Finanzierungs- und

Technologieberatung der IHK

(Industrie- und Handelskammer) Düsseldorf 219

4. Beratungszentren der Handwerkskammer Düsseldorf 220

4.1. Beratungszentrum Düsseldorf 220

4.2. Betriebsberatungsstelle Unterer Niederrhein 220

4.3. Beratungszentrum Oberhausen 221

5. Existenzgründungsseminare der VHS

(Volkshochschule) Düsseldorf 221

6. Beratung und Projektentwicklung für Arbeits- und

Qualifizierungsprojekte durch das Diakonische Werk der

Ev. Kirche im Rheinland, Referat Arbeit und Ausbildung 222

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 215


G. Beratungsstellen zu Existenzgründungsfragen

1. Existenzgründungs- und Standortberatung des

Wirtschaftsförderungsamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf

Adresse: Burgplatz 1, 1. Etage, 40213 Düsseldorf

Postanschrift: Postfach 101120, 40200 Düsseldorf

Angebote: betriebliche Standortprobleme, Planungsrecht,

Vermittlung städtischer und privater Gewerbe- und

Büroflächen:

Telefon: 0211 - 89-95871 Frau Stobbe

0211 - 89-93880 Herr Dörsing

0211 - 89-97682 Herr Weich

0211 - 89-97687 Herr Blech

0211 - 89-97686 Frau Riese

E-Mail: economic@dusseldorf.de

URL: www.duesseldorf.de/wirtschaftsfoerderung

www.go-dus.de

Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee: U70,U75,U76,U78,U79,

703,706,712,717,803

Angebot: Existenzgründungs- und Finanzierungsfragen,

Information zur Beschäftigungsförderung:

Gründungshotline: 0211 - 89-99 444

Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Kontaktpersonen: Herr Gerreser, Herr Nett, Frau Schneider, Frau

Geisdecker

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 16.30 Uhr

Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Beratungstermine: Nur nach telefonischer Vereinbarung

Kosten: kostenlos

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 216


G. Beratungsstellen zu Existenzgründungsfragen

2. Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung - (G.I.B.)

Adresse: Im Blankenfeld 4, 46238 Bottrop

Telefon: 02041 - 76 70

Fax: 02041 - 76 72 99

E-Mail: mail@gib.nrw.de

URL: www.gib.nrw.de

Haltestelle: Bottrop-Boy: S9

Kontaktperson/en: Manfred Keuler

Angebote: Die G.I.B als landeseigene Gesellschaft richtet ihre

Arbeit darauf aus, die Landesregierung Nordrhein-

Westfalens bei der Verwirklichung ihrer Ziele der

Beschäftigungsförderung und der Bekämpfung der

Arbeitslosigkeit zu unterstützen.

Die zielgruppenbezogenen Programme flankieren

die Maßnahmen der Arbeitsagenturen und SGB II-

Träger und erproben neue Wege. Bewährte

Programme des Landes wie „Jugend in Arbeit"

werden fortgesetzt. Mit neuen Initiativen wie dem

„Kombilohn NRW" setzt das Land Akzente bei der

Integration arbeitsmarktferner Zielgruppen in einen

Job.

Angesichts der Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt

setzt das Arbeitsministerium

Schwerpunkte im Bereich Jugend und Beruf. Mit

dem „Werkstattjahr" etwa werden Jugendliche ohne

Ausbildungsplatz angesprochen. Mit dem Modell

des „3. Weges in der Berufsausbildung" werden

neue Wege für die Jugendlichen erprobt, die einen

regulären Ausbildungsgang nicht bewältigen

können.

Arbeitspolitik des Landes erreicht auch die

Beschäftigten in den Betrieben: ihre Kompetenzen,

ihre Gesundheit, ihre Arbeitsbedingungen. Kleinere

und mittelständisch strukturierte Unternehmen

erhalten etwa mit der „Potentialberatung" Hilfen zur

Modernisierung und Steigerung der

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 217


G. Beratungsstellen zu Existenzgründungsfragen

Wettbewerbsfähigkeit, die bei den Beschäftigten

ansetzen. Der „Bildungsscheck" ist ein weiteres

Beispiel, das bei der beruflichen Weiterbildung

ansetzt.

Den schnellen Wandel in NRW durch Innovation in

der Beschäftigungsförderung zu unterstützen - das

ist der Anspruch der G.I.B. Dazu gehört auch die

Unterstützung bei der Existenzgründung aus der

Arbeitslosigkeit und die Sicherung von Beschäftigten

und Unternehmen im Krisenfall.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 218


G. Beratungsstellen zu Existenzgründungsfragen

3. Existenzgründungs-, Finanzierungs- und

Technologieberatung der IHK

(Industrie- und Handelskammer)

Düsseldorf

Adresse: Ernst-Schneider-Platz 1, 40212 Düsseldorf

Telefon 0211 - 355 72 75 (Herr Dr. Schroeter)

0211 - 355 74 14 (Frau Kubny)

0211 - 355 72 29 (Herr Schwarze)

Fax: 0211 - 355 73 98

E-Mail: schroeter@duesseldorf.ihk.de

kubny@duesseldorf.ihk.de

URL: www.duesseldorf.ihk.de

Haltestelle: Jan-Wellem-Platz:

701,703,706,711,712,713,715,780,782,785,803

Kontaktperson/en: Frau Kubny, Herr Schwarze, Herr Dr. Schroeter

Angebote: Existenzgründungs- und Finanzierungsberatung:

Frau Kubny u. Herr Schwarze

Innovations- und Technologieberatung:

Herr Dr. Schroeter

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 16.30 Uhr

Kosten: Beratung kostenlos, Info-Nachmittage kostenlos,

Gebühren für Seminare (85 EUR/ Person)

Bemerkung: Das Angebot bezieht sich auf die gewerbliche

Wirtschaft, Handel, Dienstleistung und Industrie. Die

Info-Nachmittage und Seminare der IHK zur

Existenzgründung sind in Veranstaltungshinweisen

aufgeführt. Informationen zu den kostenlosen Info-

Nachmittagen erteilt das Startercenter NRW bei der

IHK Düsseldorf. (Anmeldung: 0211/3557-360)

Informationen zu den Existenzgründungsseminaren

können beim IHK Forum (Tel. 0211/ 17 24 331)

angefordert werden. Regelmäßige Sprechtage zur

Existenzgründung und -sicherung (Anmeldung: Tel.

0211/3557 - 241) sowie die Existenzgründungs-

und Nachfolgebörse (Tel. 0211/3557-241) runden

das Programm ab.

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 219


G. Beratungsstellen zu Existenzgründungsfragen

4. Beratungszentren der Handwerkskammer

Düsseldorf

4.1. - 4.3. alle Beratungsstellen

Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr

Fr 9.00 - 13.00 Uhr

nach telefonischer Terminvereinbarung

Kosten: kostenlos

4.1. Beratungszentrum Düsseldorf

Adresse: Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf

Fax: 0211 - 87 95 33 4

E-Mail: ruebsamen@hwk-duesseldorf.de

URL: www.hwk-duesseldorf.de/

Haltestelle: Georg-Schulhoff-Platz: 704,709

Kontaktperson/en: siehe unter Telefon-Nr.

Angebote: Technische Beratung:

0211 - 8795 323 Herr Henze

Betriebswirtschaftliche Beratung:

0211 - 8795 338 Frau Czulkies

0211 - 8795 332 Herr Hambüchen

0211 - 8795 329 Herr Arnold

0211 - 8795 326 Herr Mischnik

0211 - 8795 335 Herr Gerlitz

4.2. Betriebsberatungsstelle Unterer Niederrhein

Adresse: Platz des Handwerks 1, 47573 Goch

Telefon: 02823 - 97 63 260

Fax: 02823 - 97 63 254

E-Mail: uebbing@hwk-duesseldorf.de

Haltestelle: Bahnhof Goch

Kontaktperson/en: Herr Dipl.-Kfm. Uebbing

Angebote: Betriebswirtschaftliche Beratung der Handwerks-

betriebe und Existenzgründer im Handwerk

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 220


G. Beratungsstellen zu Existenzgründungsfragen

4.3. Beratungszentrum Oberhausen

Adresse: Mülheimer Str. 6, 46049 Oberhausen

Telefon: 0208 - 82055 - 30 Zentrale

Haltestelle: Ziesakplaza

Kontaktperson/en: Dipl.- Volksw. Hubert Kersting

Dipl.- Kfm. Hans Joachim Fischer

Zuständig für Neugründungen:

Dipl.- Ök. Ulrich Lippe

Angebote: Betriebswirtschaftliche Beratung /

Existenzgründungsberatung

Dipl. BWL Michael Reeb

5. Existenzgründungsseminare der VHS

(Volkshochschule) Düsseldorf

Adresse: Weiterbildungszentrum, Bertha-von-Suttner-Platz 1,

40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 89-92456

E-Mail: harald.bechberger@dusseldorf.de

Internet: http://www.duesseldorf.de/vhs/

Haltestelle: Hauptbahnhof

Kontaktperson/en: Herr Dr. Bechberger

Angebote: Die VHS bietet in jedem Semester eine Seminar-

reihe zu Existenzgründungsfragen an. Seminar "Wie

mache ich mich selbständig?" (mit ausführlichem

Informationsmaterial), Zehn aktuelle

Existenzgründungsideen mit geringem

Kapitalbedarf, Kompaktbusinessplan für Bank / IHK,

Existenzgründer und die ersten steuerlichen

Aktivitäten, Existenzgründung im

Immobilienfachgeschäft/ in der Hausverwaltung,

Mindestbuchführung für Kleingewerbetreibende,

Bewerbungstraining, Assessment-Center,

Entscheidungshilfen zur Berufsrückkehr für Frauen

Kosten: Arbeitslose erhalten auf Antrag eine Entgeltermäßigung

von 50%.

Bemerkung: Semesterbeginn ist jeweils im Januar

und September

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 221


G. Beratungsstellen zu Existenzgründungsfragen

6. Beratung und Projektentwicklung für Arbeits- und

Qualifizierungsprojekte durch das Diakonische Werk der

Ev. Kirche im Rheinland,

Referat Arbeit und Ausbildung

Adresse: Lenaustr. 41, 40470 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 6398-281

E-Mail: u.groening@diakonie-rwl.de

Internet: www.diakonie-rwl.de/

www.fachverband-arbeit-und-integration.de

Haltestelle: Graf-Recke-Str.: 712,719,731,733

Reiterstadion: 730

Kontaktperson/en: Ursula Gröning

Angebote: Gründungs-, Organisations- und

Finanzierungsberatung für Projekte zur Schaffung

von Ausbildungs-, Arbeits- u. Qualifizierungsplätzen

für Arbeitslose

Öffnungszeiten: nur nach telefonischer Vereinbarung

Kosten: kostenlos

Bemerkung: Angebot gilt nur für Projekte, die an die

evangelische Kirche bzw. der Diakonie angebunden

sind

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 222


Stichwortverzeichnis

Agentur für Arbeit Düsseldorf ...................................................178

Aids-Beratung..................................................................147, 155

Alleinerziehende ......................................................................166

Amtsgericht Düsseldorf.......................................................77, 111

Amts-und Landgericht ..............................................................112

Arbeitsgelegenheiten....43, 63, 184, 187, 188, 191, 201, 203, 205

Arbeitsgericht ..........................................................................111

Arbeitslosenberatung ...........................5, 6, 7, 8, 9, 10, 12, 13, 15

Arbeitslosen-Frühstück ...............................................................13

Arbeitslosen-Pass ...................................................................5, 72

Arbeitsrecht .......................................................................83, 106

Asylant/-innen ...............................................................87, 96, 98

Ausbildung ..............................................................189, 210, 211

Ausländerbehörde .....................................................................87

Auslandstätige ...........................................................................91

Aussiedler/-innen.......................................................................87

Auswanderer .............................................................................91

Bahnhofsmission........................................................................40

Behindertenberatung .......................................120, 150, 151, 172

Beratungshilfe............................................................................76

Berufliche Orientierung ................................................5, 6, 15, 88

Berufsberatung ........................................................................179

Berufsrückkehrerinnen..............................................................168

Berufsvorbereitung.............................................11, 181, 189, 210

Beschäftigungsförderung..........................................183, 216, 217

Beschäftigungsmaßnahmen .....183, 184, 187, 188, 191, 201, 205

Betreutes Wohnen..........................................21, 25, 29, 140, 161

Betreuung .......................................................................120, 141

Bewerbungshilfen ......................................5, 6, 9, 12, 15, 95, 221

Bewerbungstraining ...................................................................13

Bezirkssozialdienst (BSD) ....................................................33, 150

Bildungsangebote ........................................9, 121, 138, 139, 207

Bildungsberatung.....................................................................180

Bürgerbüro................................................................................79

Drogenberatung ......................................................138, 160, 161

Duschen............................................................41, 42, 43, 44, 46

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 223


Stichwortverzeichnis

Düssel-Pass .......................................................................5, 6, 72

Ehe- und Lebensberatung.........119, 127, 128, 129, 135, 163, 165

Einwohnermeldeamt ..................................................................79

Elternberatung.........................................................119, 127, 142

Energiesparberatung......................................65, 68, 69, 189, 199

Erziehungsberatung .........................119, 126, 127, 128, 129, 134

Essen ............................41, 42, 43, 44, 47, 49, 50, 51, 52, 53, 54

Existenzgründung.....................................216, 217, 219, 220, 221

Familienberatung ............................................................126, 135

Familienkarte ............................................................................73

Familienkasse......................................................................78, 84

Finanzdienstleistungsaufsicht ....................................................104

Flüchtlinge.....................................................................91, 92, 98

Frauenberatung.........................................................31, 164, 165

Frauenhandel ............................................................................97

Frauenhaus .................................................................31, 89, 164

Frühstückstreff .............................................................7, 8, 9, 133

Gefangenenfürsorge..................................................................39

Gesundheitsamt...............................................................145, 149

Gesundheitstelefon ..................................................................146

Gewaltopfer ............................................................................148

Gewerkschaften.........................................................10, 107, 108

GEZ-Gebührenbefreiung............................................................74

Gleichstellungsbüro ...................................................................83

Grundsicherung SGB XII.....................................................71, 110

Haftentlassene.............................................................38, 39, 124

Handwerkskammer Düsseldorf (HWK) ..............................210, 220

Industrie- und Handelskammer (IHK) ................................209, 219

Insolvenzberatung..................................9, 13, 63, 65, 66, 67, 125

Jobcenter Düsseldorf..........................................................70, 183

Jugendarbeitslosigkeit........................11, 181, 189, 200, 210, 211

Jugendberatung ..................................90, 91, 119, 121, 137, 142

Jugendwohnheim ......................................................................30

Kinderbetreuung......................................................144, 166, 186

Kindergeld ................................................................................78

Kinderspielzeug ...................................................................57, 58

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 224


Stichwortverzeichnis

Kinderzuschlag ..........................................................................78

Kleidung .......................................................................41, 55, 57

Krankenversicherung .........................................................78, 103

Krebsberatung.........................................................................173

Langzeitarbeitslose...................................................................5, 9

Lebensmittelausgabe..........................................47, 48, 49, 50, 51

Medizinische Hilfe....................................................42, 43, 44, 45

Mietprobleme ............................................................37, 113, 114

Migrant/-innen ..................87, 88, 89, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 123

Möbel .....................................................................56, 59, 60, 61

Mobiler sozialer Dienst.............................................................141

Multiplikator/-innen-Fortbildung .......................................5, 66, 67

Notruf .......................................................24, 129, 144, 154, 174

Pflegebüro...............................................................................152

Pflegeversicherung...................................................................103

Prozesskostenhilfe ......................................................................76

Psychosoziale Beratung ..................................15, 97, 98, 120, 173

Qualifizierung .........................................................183, 191, 201

Rechtsberatung........................................................................106

Regionalagentur Düsseldorf .....................................................182

Rehabilitation ..........................................................................213

Renovierung ..............................................................................61

Rente ......................................................................101, 103, 104

Schuldnerberatung...........................9, 13, 15, 63, 65, 66, 67, 125

Schulpsychologie .....................................................................143

Schwangerschaftskonflikte..........................13, 130, 153, 162, 163

Second-Hand ......................................................................55, 57

Selbsthilfegruppen ...........................146, 147, 149, 155, 165, 166

Sexualberatung........................................................................162

Sozialberatung ........................5, 9, 13, 42, 43, 44, 130, 131, 136

Sozialgericht............................................................................111

Sozialpsychiatrische Beratung ...................................145, 146, 171

Sozialrecht...............................................................106, 109, 110

Sozialversicherung ...........................................................103, 105

Sprachkurse ..................89, 91, 92, 122, 123, 138, 140, 182, 214

Stellensuche ......................................................................13, 179

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 225


Stichwortverzeichnis

Suchtprobleme ................154, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 169

Tagesstätte für Wohnungslose ........................................42, 43, 44

Übernachtung ...............................................................21, 29, 30

Umzüge ..................................................................59, 60, 61, 63

Unterkunft .......................................21, 22, 23, 24, 27, 28, 29, 30

Verbraucherzentrale...................................................................64

Vergünstigungen....................................................5, 6, 12, 72, 78

Vermittlung..........................................................................6, 178

Verwaltungsgericht...................................................................112

Volkshochschule Düsseldorf......................................................182

Wäsche waschen .....................................................42, 43, 44, 46

Weiterbildung..........180, 182, 206, 207, 209, 211, 212, 213, 214

Wohngeld .................................................................................75

Wohnungsauflösung ................................................59, 60, 61, 62

Wohnungslosigkeit.........21, 22, 23, 24, 25, 26, 29, 31, 32, 37, 44

Zeug/-innen ............................................................................112

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 226


Impressum

Herausgeber:

ArbeitslosenZentrum Düsseldorf

Bolkerstr. 14-16

40213 Düsseldorf

Redaktion und Bearbeitung:

Claudia Wendt, Petra Jungen

Uwe Radzanowski

Das „ArbeitslosenZentrum Düsseldorf der Zukunftswerkstatt Düsseldorf

GmbH“ wird gefördert von:

Stand: April 2011

Beratungsstellen-Wegweiser Düsseldorf 2011 227

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine